100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
5.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Sören (36-40)

Juni 2022

Traumhafte Lage abseits des Stresses

6.0/6

Familiengeführtes Hotel mit allen was man braucht um die wunderschöne Insel Karpathos zu genießen. Freundlichkeit, Ruhe und Wohlfühlen sind groß geschrieben.


Umgebung

6.0

Diafani ist ein malerisches Dorf mit allen was man für einen perfekten Urlaub braucht. Vom Hotel ist alles wichtige zu Fuß erreichbar. Der Blick von den Balkonen über Diafani ist ein Genuss.


Zimmer

5.0

Sehr geräumig und sauber. Man hat alles was man braucht.


Service

6.0

Familienunternehmen mit der entsprechenden Freundlichkeit.


Gastronomie

6.0

Hatten nur Frühstück und dies war sehr lecker. Preis Leistung unschlagbar.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lutz (46-50)

Mai 2014

Abseits vom Massentourismus

5.0/6

Diafani liegt im Norden von Karpathos - der Norden ist mit dem Süden nicht zu vergleichen. Fast kein Tourismus, kein "Unterhaltungsangebot", dies bedeutet auch kein Fernseher und keine Zeitungen. Also für all diejenigen, die Wandern wollen (viele Wanderwege vorhanden) und an einsamen Stränden baden wollen (aber auch dorthin wandern müssen!) und die Einsamkeit lieben (Individualisten). Zum Hotel: Einfach ausgestattete Zimmer (ohne AC, mit Kühlschrank, zwei Kochplatten und nur das nötigste Geschir), dafür relativ groß, mit wunderbarer Aussicht auf Diafani (einige Treppen sind zu steigen). Frühstück hatten wir nicht, soll aber recht gut sein. Sehr nettes Wirtspaar, die einen auch spontan mal zum Kaffee einladen. Saubere Zimmer. Abends und mittags muss man sich auf den Wanderungen oder im Ort verpflegen. Der Ort hat mehrere einfache Tavernen, die geschmacklich aber alle sehr gut sind. Karpathische Küche.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen weit entfernt (Transferzeit mit Auto etwa 1 1/2 Stunden; ansonsten evtl. Fähre von Pigadia nach Diafani). Im Norden gibt es nur den Hafenort Diafani und Olymbos; seltener Busverkehr. Kein Shopping möglich (nur kleiner Supermarkt - wer mehr Auswahl an Wurst/Käse/Marmelade o. ä . möchte, muss sich bereits in Pigadia eindecken).


Zimmer

5.0

Ca. 20 m², ausgestattet mit Bett, kleiner Kochnische, Stuhl, Bad mit WC, Dusche (ohne Vorhang). Ausreichend, aber bitte keinen Luxus erwarten. Preis-Leistungsverhältnis gut.


Service

5.0

Wie oben beschrieben sehr nett, Englischkenntnisse vorhanden. Zimmer wird etwa alle drei Tage gereinigt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Angelika (61-65)

Oktober 2013

Abseits des Massentourismus

5.1/6

Wer abseits des Massentourismus Urlaub auf einer der schönsten griechischen Inseln machen will, für den ist das Glaros Hotel eine sehr zu empfehlende Adresse. Das Ehepaar Anna und Yorgis haben für alle Fragen ein offenes Ohr und bieten großzügig Hilfe an. Wir werden nächstes Jahr sie wieder besuchen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Ulrich (51-55)

Juni 2008

Inselhüpfen, Standort für Individualisten

6.0/6

Das Hotel erstreckt sich über mehrere Gebäude an einem Hang über Diafani mit Blick über Diafani und dem Hafen (jedoch nicht dem Fährhafen). Die einzelnen Gebäude sind mit Treppen verbunden. Die oben am Hang liegende Rezeption ist auch über eine kurze, jedoch etwas steilere Fahrstraße zu erreichen. Die Entfernung vom Meer sind nur wenige Meter.


Umgebung

6.0

Herrlicher Blick über die Dächer und Terrassen von Diafani zum kleinen Anleger. Nightlive veranstalten Hähne, die Nachts bzw. Frühmorgens krähen. Transfer zum Flughafen ist über die noch nicht ganz fertig gestellte Straße zwischen dem Norden und dem Süden der Insel möglich. Schöner jedoch ist eine Bootsfahrt mit einem kleinen Schiff (rund 2 Stunden) das täglich zwischen Pigadia und Diafani verkehrt Fahrt rund 5 Euro. Auch möglich das Ausflugsschiff (Täglich außer Freitag) bzw. die große Autofähr


Zimmer

6.0

Die Belästigung geht von den Hähnen aus die schon am frühen Morgen laut krähen. Die Sauberkeit der Räume ist gegeben. Die Studios bzw. die Räume verfügen über einen Balkon bzw, Terrassen. Herrlicher Blick zum Meer bzw. über Diafani. Teilweise mit Küchenzeile ausgestattet. Ausreichend Steckdosen sind vorhanden.


Service

6.0

Freundlichkeit, Liebenswürdigkeit, Gastfreundschaft zählen hier zu Lebsalltag. Hier ist das griechische Landleben noch urwüchsig. Zur Verständigung sind Englischkenntnisse erforderlich. Aber auch mit Deutsch (man hat bestimmt einen Verwandten in Deutschland) ist eine Verständigung bedingt möglich. Das liebenswürdige Vermieterpaar hilft immer. Shuttle-Bus Fahrten werden von dem Hotelinhaber angeboten und durchgeführt. Ärztliche Versorgung vor Ort entspricht griechischen Verhältnissen (Nicht geeig


Gastronomie

6.0

Rund 10 Restaurants am Ort. Hier findet jeder etwas für seinen Geschmack. (Eine amerikanische Fastfood Kette gibt es nicht.)


Sport & Unterhaltung

6.0

Außer einem Internetzugang, der vom jugendlichen Sohn des Hauses betreut wird, keine Angebote. Die Strände in Diafani und Umgebung sind Kieselstrände. Sehr schöne Wanderungen auf markierten Wanderwegen möglich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen