96%
5.0 / 6
Hotel
4.8
Zimmer
4.9
Service
5.0
Umgebung
5.6
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Ingo (36-40)

August 2015

Klein aber Fein

5.2/6

Kleines nettes Hotel, direkt am Strand. Nah der Innenstand , trotzdem sehr ruhig. Sehenswürdigkeiten gut zu Fuss erreichbar. Es war sehr Familiär, das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Es war genau das was wir erwartet hatten.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Dakis (46-50)

Juli 2014

Nett, aber mit Einschränkungen

5.1/6

Nettes Familien geführtes Hotel. Ruhig mitten im Zentrum. Zum kleinen Strand geht man nur einige Treppen hinunter.Stets Bier und sowie nichtalkoholische Getränke gekühlt vorrätig. Zimmer waren ausreichend geräumig und mit gut funktionierender Klimaanlage.Das einzige ärgerliche ist der schwache Druck der Dusche. Leider kein Pool vorhanden . Keine möglichkeit mit dem Auto bis zum Hotel vorzufahren da es in der Fussgängerzone liegt. Das Preis Leistungsverhältniss stimmt trotzdem.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (36-40)

August 2012

Super Urlaub

4.8/6

Toller Urlaub!Trotz zentraler Lage ist es zum entspannen das perfekte Hotel. Klein,Sauber und freundliches Personal.Essen war ein bisl eintönig, aber ok. 50m bis zum Strand - 100% weiter empfehlen!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Agathe (26-30)

Oktober 2011

Kleines Hotel mit natürlich flair

5.7/6

das familiengeführte hotel ist eine kleine oase im zentrum der anitken alstadt side. der ausblick vom Balkon ist gigantisch. man sieht das meer und den hauseigenen schön bepflanzten (urwald) garten. das frühstück war evtl ein bißchen eintönig. es gab immer tomaten, gurken, wasser- und honigmelone, pfirsich- und erdbeermarmelade, butter, frisches weißbrot, hart und ziegenkäse, türk. wurst und gekochte eier, schwarzen tee oder pulferkaffee. aber uns hat es gereicht. man ist satt geworden und es gab für jeden geschmack etwas. dieses hotel ist sehr empfehlenswert für leute, die wirklich land und leute kennelernen wollen und nicht nur im hotel bzw. hotelanlage ihren urlaub verbringen. die zimmer haben klimaanlage. es gibt aber kein fernseher, radio oder sonstigen schnickschnack. fernseh gucken kann man im garten in gesellschaft mit anderen, was für ein kleines event sorgt. die lage des hotels ist fantastisch man ist in 2 minuten am strand, boulevard oder an den antiken ruinen. viele hotelkomplexe sind ab vom schuß, dieses hotel macht viele pluspunkte allein durch seine lage. wir waren sehr begeistert, von der lage, der freundlichkeit und ambiente.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jutta (56-60)

Oktober 2011

Enttäuschend

2.0/6

Ein kleines altes Hotel, besser Hostal genannt, am Rand von Antik-Side. Von außen ganz schnuckelig, viele Touristen kommen zum fotografieren, aber wenn man rein schaut, haut es einen um. Kleine Zimmer mit wenig alten Möbeln, eng und desolat das sogenannte Bad, unser Balkon eine Farce, man konnte nur ca. 50 cm raus treten, sitzen war nicht möglich. Das "Hotel" ist mit Plastikblumen voll gestellt, aber wenigstens gab es einen kleinen Garten. Im Essbereich daneben saß man auf zusammen gewürfelten alten Plastikmöbeln, ich würde Sperrmüll dazu sagen. Das Frühstück war sehr, sehr einfach und man wurde ständig vom Chef beobachtet, was man sich auf den Teller tat. Man konnte sich nur in Englisch verständigen, die Gäste waren in allen Altersklassen und international,aber keine Russen.


Umgebung

3.0

Es war nicht ganz so ruhig, wie in voran gegangenen Bewertungen beschrieben wurde, aber noch ruhig genug. Der nächste Strand ist fast vor der Tür und wird immer in Schuß gehalten. Alles, was man braucht, befindet sich in der Nähe, allerdings geht einen die Anquatscherei der Kellner und Geschäftebetreiber sehr bald auf die Nerven. Mitunter wurde man schon beleidigt, weil man nichts kaufen wollte !


Zimmer

1.0

Wir haben etwas mehr bezahlt, weil wir ein Meerblickzimmer gebucht haben. Den Meerblick hatten wir, den Balkon dazu leider nicht. Hätten wir "Gartenblick" gebucht, hätten wir wenigstens eine große Terrasse gehabt. Aber es gibt auch vergitterte Fenster, zu welchen Zimmertyp die gehören, möchte ich garnicht wissen. Unser Zimmer war sehr spartanisch möbeliert, das "Bad" verfügte über eine kleine, enge Dusche und ein WC, auf dem man sich kaum bewegen konnte.


Service

1.0

Die Frau vom Chef hat alleine den Zimmerservice getätigt, aber es waren auch nur ständig acht bis zehn Gäste anwesend. Leider hat ihre Zeit nicht gereicht, wenigstens einmal die Bettwäsche oder die Handtücher zu wechseln. Selbst, als wir unsere schmutzigen Handtücher auf den Boden geworfen haben, damit wir neue bekommen, hat sie die alten Tücher wieder über den Halter gelegt, aber nicht etwa gefaltet, sondern zusammen geknautscht. Es wurde wohl gewischt, aber allen Ecken lag der Sand vom Stran


Gastronomie

1.0

Das "Buffet" befindet sich auf dem Tresen eines Raumes im Garten, der von der Familie als Küche, Wohnzimmer, Büro genutzt wird. Es ist wirklich sehr einfach und hat eigentlich den Namen nicht verdient. Es gibt nur Tee und Pulverkaffee, keine Säfte, Wasser muß man teuer kaufen, aber man darf sich auch keines vom Geschäft mit bringen.


Sport & Unterhaltung

4.0

In diesem Hotel gibt es keinen Pool und keine Animation, was wir als sehr angenehm empfanden. Strände gibt es ringsherum, zwei Liegen mit Auflage und Sonnenschirm kosten 5.-Euro.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

September 2011

Angenehme Erholung

4.7/6

Meine Freundin und ich haben uns sehr wohl gefühlt. Natürlich gibt es einige Punkte, die besser hätten sein können. Aber wo nicht? Wir hätten allerdings gerne einen Balkon bzw. Terasse gehabt. Halbpension ist nicht zu empfehlen, da es genügend gute Restaurants in der Gegend gibt und so mehr Abwechslung möglich ist. Personal im Hotel ist sehr freundlich und zuvorkommend. Wir hatten einen schönen Urlaub und die Organisation über LMX hat sehr gut geklappt.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Janina (26-30)

September 2011

Super kleines Hotel

5.2/6

kleines Hotel, ca,24 Zimmer ich hatte ein kleines Zimmer war aber ausreichend,da ich immer unterwegs war. (Besser ist aber mit Balkon) hatte Halbpension,hätte aber auch nur frühstück gereicht ,überall kann man nett essen gehen alles, alles in der Nähe. Aber totzdem war das Essen lecker,also ich mochte es,(aber es ist ja eine Gemacksfrage)Es ist kein 5 Sterne Hotel aber ich bin das erste Mal in dieTürkei geflogen und mir hat es sehr gut gefallen.


Umgebung

6.0

die Lage ist einfach perfekt , es ist alles gleich um die Ecke,kleiner Strand ca.20-30m,großer Strand 600m entfernt. Restaurant ,Bars ab 10m und aufwärts halt was man essen möchte, Einkaufsmeile einmal um die Ecke und man ist mitten drin.


Zimmer

5.0

die Zimmer sind unterschiedlich ich kann leider nicht sagen wie die anderen Zimmer sind, Ich hatte ein sehr kleines zimmer ohne balkon aber eine schöne Klimaanlage die kostenfrei ist. Aber es wäre empfehlenswert mit Balkon zu buchen,ausser wenn man das Zimmer nur zum schlafen nutzten möchte.


Service

6.0

das Personal super Nett Reinigung ist auch top aber man sollte in diesem Hotel doch ein wenig englisch können (schulenglisch ist okay)


Gastronomie

4.0

Essen okay in einem überdachten Bereich mit Garten und wenn man auf dem richtigen Platz sitzt kann man aufs Meer schauen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ralf (46-50)

Juni 2011

Einfaches aber gutes Hotel ein Geheimtipp!

5.4/6

Wir haben uns sehr kurzfristig last minute entschieden, und hatten kaum Ansprüche an das Hotel- wir waren sehr positiv überrascht. Aufgrund der Lage (10 meter vom Strand) in der Altstadt, 100 meter von Apollontempel entfernt, und nicht so ein Balkonbunker mit tausenden Touristen, direkt an der Strandpromenade, werden wir sicher wieder kommen. Das Hotel hat keinen Pool, kein TV und Telefon auf dem Zimmer, aber braucht man dieses im Urlaub, wenn man Handy mitnehmen kann ? - Es ist ein einfaches, Familiengeführtes Hotel- großer Luxus ist hier fehl am Platz- die Lage und Freundlichkeit der Betreiber macht dieses aber mehr als wett. Wir sind sicher nicht zum letzen mal, in der Villa Onemli gewesen, und freuen uns schon auf unseren nächsten Besuch.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefanie (26-30)

September 2010

Ein schönes kleines Hotel

4.8/6

Das Hotel war sehr sauber und schön. Das Zimmer war etwas klein und für meinen Geschmack etwas zu spärlich eingerichtet. Wir hatten ein Zimmer mit Gartenblick, ohne Balkon. Unser Zimmer war aber nur halb so groß wie es auf den Bildern zu sehen ist und hatte auch keinen Fernseher (was uns sehr gefehlt hat). Trotzdem waren wir insgesamt sehr zufrieden. Auf jeden Fall war es einmal ein etwas anderer Türkeiurlaub.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist in einer Querstrasse zum Strand, welcher sich ca. 100 m weit weg befindet. Man ist inmitten von Antik-Side, was sehr interessant ist, da man in den Seitengassen immer wieder Ausgrabungen entdecken kann. Ansonsten besteht Antik-Side aber nur aus Juwellieren, Lederwarengeschäften und Bekleidungsgeschäften, ... wie in der Türkei so üblich. Man konnte keinen Schritt machen ohne angesprochen zu werden. Preislich hat sich das ganze natürlich auch ausgewirkt, sei es bei den Restaurants od


Zimmer

3.0

Wie schon erwähnt war das Zimmer zu klein und spärlich eingerichtet.


Service

6.0

Das Personal war aussergewöhnlich freundlich. Fremdsprachenkenntnisse waren jedoch nur wenig vorhanden, weder Englisch noch Deutsch. Man hat uns auch unsere Extrawünsche beim Frühstück erfüllt.


Gastronomie

6.0

Typisch türkisches Frühstück mit Käse, Oliven, Gurken, Tomaten, Eiern, Marmelade und Honig sowie schwarzem Tee. Melone gab es auch noch, mir hat also nichts gefehlt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sybille (46-50)

September 2010

Wer den Luxus nicht braucht

3.2/6

Villa Önemli würde ich eher als Pension bezeichnen, ca. 14 Zimmer, relativ ruhig, obwohl es direkt am Rande der Altstadt Side, ein paar Meter zum Meer liegt. Die Zimmer sind ausreichend groß, sauber, man sollte jedoch unbedingt mit Balkon und Meerblick buchen, da die Zimmer im EG ein bischen erdrückend wirken, weil keine Möglichkeit besteht, mal die Fenster aufzumachen, ohne den vollen Einblick direkt aufs Bett zu präsentieren. Vor allem ist diese Alternative für Raucher sehr schlecht... Einen Safe kann man für ca. 2 € pro Tag an der Rezeption bekommen. Grundsätzlich bieten sie ÜF an, ich hatte allerdings HP, bin dann aber nach 3 Tagen doch zum Essen raus, weil das Abendessen sehr spartanisch war. Zu meiner Zeit waren Deutsche, Schweizer und Türken als Gäste da.


Umgebung

4.0

Der Transfer von Antalya dauert je nach Menge der Touris im Bus ca. 1 - 1/2 Std. (je nachdem, wie der Busfahrer sich auskennt......). Direkt unterhalb vom Hotel ist ein kleiner Strand, bin allerdings immer nach links auf der Promenade ca. 150 m gelaufen, bevor es dann rechts runter zu einer kleinen Bucht geht, zu der man auch auf den kilometer langen Sandstrand kommt. Das kleine Restaurant direkt über der Bucht ist sehr zu empfehlen, hab den Namen vergessen, der Chef heißt "Elvis" ;o) und betrei


Zimmer

3.0

Die Größe ist ok, Badezimmer ausreichend, der Schrank wäre für zwei Personen wohl ein bischen klein. Es gibt keine Minibar, leider keinen Kühlschrank, den Safe gegen Gebühr an der Rezeption, aber wie gesagt, unbedingt ein Zimmer mit Meerblick buchen, auch wenn der Balkon sehr eng und nur ca. 50 cm tief ist, besser als nix... Klimaanlage ist vorhanden, was auch Ende September noch ab und zu nötig war. TV gibt es nicht, braucht man ja auch nicht im Urlaub. Die Zimmer werden täglich gereinigt inkl.


Service

3.0

Grundsätzlich sind die Besitzer freundlich, aber der Sevice ist trotzdem nicht besonders. Auf die Frage, ob man auch einen frischgepressten Orangensaft bekommen kann - nachdem sich die Familie zum Frühstück einen gegönnt hatte, wurde gesagt - finish... alles klar... Wir haben uns Abends nach dem Auswärtsessen noch an die Tische gesetzt, um Scrabble zu spielen, um ca. 23:00 Uhr mussten wir uns an einen anderen Tisch setzten, an dem es noch Licht von der Straßenlaterne gab, weil der Chef zumachen


Gastronomie

3.0

Wie gesagt, der Standard ist ÜF, und das Frühstück ist sehr spartanisch. Ich bin wirklich kein Mensch, der 100 verschiedene Angebote braucht, sonst hätte ich mich für einen AI-Bunker entschieden, was überhaupt nicht mein Ding ist. Zum Frühstück gibt es - wie immer in der Türkei - Tomaten, Gurken, ein paar Oliven, dazu ein Weißbrot, Butter, Honig, Marmelade, hartgekochte Eier. Ein bischen Joghurt wäre nicht schlecht gewesen, gab's aber nicht. Tee, Instantkaffee, und leider keine Milch, nur Milchp


Sport & Unterhaltung

2.0

Keinen Internetzugang, Unterhaltung im Önemli selbst gibt es nicht, muss aber auch nicht sein, in der Umgebung gibt es genug Möglichkeiten. Wer einfach nur ein Zimmer mit Frühstück will, ansonsten keinerlei Unterhaltung oder Service, ist hier richtig.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Ulrike (46-50)

September 2010

Empfehlenswert

4.7/6

Hervorragend für Individualisten ohne große Ansprüche. Wenn man sich in Side etwas auskennt, ist es genau das Hotel, das vom Preis-Leistungsverhältnis zu empfehlen ist.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (51-55)

September 2010

Keine friedliche Herberge

4.2/6

Eigentlich war es ein erholsamer Aufenthalt das nur durch das Verhalten des "Herbergsvaters" wie wir ihn nannten, getrübt wurde. Er trohnte auf seinem Balkon und überwachte uns und seine beiden Angestellten die in groben Ton hin und her gescheucht wurden und obwohl er weder der englischen noch der deutschen Sprache mächtig war, brüllte er ständig irgendetwas hinter uns her und versuchte uns zu maßregeln! Aber Antik Side war toll wir fahren wieder hin, allerdings in ein anderes Hotel !


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jose & Dani (19-25)

August 2010

Kleines, freundliches und sehr sauberes Hotel.

5.4/6

Wer ein freundliches und sauberes Hotel sucht ist hier an der richtigen Adresse. Frühstück u. Abendessen schlicht gehalten aber gut. ca. 20 Meter vom Strand entfernt. Restaurants in Massen vorhanden. Direkt in der schönen Altstadt von Side mit vielen Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten. Tipp von Uns: Nutzen sie den Sandstrand bei den Ruienen ( ca. 3 min vom Hotel entfernt ). Hier ist es angenehmer zum Baden da hier keine Steine im Wasser sind. Das Restaurant *Soundwaves* ist zu vermeiden. Das Restaurant bei den Ruinen am Strand ist sehr empfehlenswert da es hier vom Preisleistungsverhältnis in Ordnung ist und das Personal sehr freundlich ist.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elmas (36-40)

Juni 2010

Angenehmes Hotel

5.5/6

Ich hatte ein schönes Zimmer, allerdings auf dem Erdgeschoss. Es wurde jeden Morgen geputtz und frische Handtücher bereitgestellt. Das Zimmer ist zu buchen mit Frühstück, wobei ich sagen muss, dass es ncihts besonders war. Allerdings volkommen ausreichend. Säfte oder Wasser am Morgen zum Frühstück musste man bezahlen.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand. Bitte lässt euch durch die Veranstalter nicht irritieren. Aufgrund einer Info des Veranstalters ging ich davon aus, dass der Strand (direkt davor) zum Hotel gehört. Das ist nicht richtig. direkt in der Altstadt


Zimmer

5.0

sauber, aber für den preis, den man zahlt, erwartet man doch eine Flasche Duschgel, was nicht inbegriffen war. Musste mir kaufen.


Service

6.0

sehr gut. Zimmer wurden jeden Morgen gereinigt


Gastronomie

Nicht bewertet

nicht genutzt (außer Früshstück) man wird satt.


Sport & Unterhaltung

keine Möglichkeit. Strand´vor der Tür


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ines & Rainer (46-50)

September 2009

Super romantischer Kurzaufenthalt

5.0/6

Das Hotel ist super gelegen im Herzen von Side. Es herrscht eine sehr freundliche Atmosphäre. Wichtig ist für die Anreise mit dem Auto rechtzeiltig , am Besten bei der Buchung an die Parkplatzreservierung zu denken.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Tanja (19-25)

August 2009

Super für Jung und Alt

5.1/6

Ein sehr gastfreundliches und sauberes kleines Hotel mit einer sehr guten Lage direkt am Strand und sehr zentral, dennoch ruhig. Überaus nettes und familiäres Personal. Spatanische Einrichtung ist völlig ausreichend. Super für Studenten oder Familien mit einem nicht allzu großen Geldbeutel !


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Andrea (36-40)

August 2009

Entspannter, zentraler Strandurlaub!

5.3/6

Villa Önemli ist ein liebevoll geführtes kleines Hotel mit 14 Zimmern und einem Appartement. Wer einen angenehmen und einfachen Aufenthaltsort sucht, ist hier genau richtig. Eine Verständigung in englisch ist problemlos möglich. Unser Zimmer war einfach ausgestattet, hatte aber einen sehr schönen kleinen Balkon mit Meerblick und Klimaanlage. Wir hatten Übernachtung/Frühstück gebucht, weitere Mahlzeiten in guter Qualität und Getränke konnten wir für angemessene Preise im Hotel einnehmen. Das gesamte Personal (4 Personen) war sehr freundlich und zuvorkommend. Villa Önemli ist ein idealer Ausgangpunkt für einen individuellen Urlaub. Der Strand liegt nur ca. 20m vor dem Hotel. Dort kann man Liegen und Schirme mieten. Alle Ausgrabungsorte sind problemlos zu Fuß erreichbar, genau wie zahllose Restaurants und Geschäfte. Es gibt zahlreiche Sport- und Ausflugsangebote. Bei Aufenthalt mit Kindern: es gibt keinen Pool oder Kinderspielplatz, aber der Strand fällt sehr langsam ins Meer ab und ist feinsandig, an manchen Stellen mit Kies und Steinen durchsetzt, Spielkameraden jeder Nationatilät sind problemlos zu finden. Wir waren bestimmt nicht das letzte Mal dort!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

İngrid (46-50)

Juli 2009

Von türkischer Gastfreundschaft keine Spur

4.0/6

Achtung! Es wird vom Reiseveranstalter nicht angegeben, dass es Zimmer ohne Balkon gibt und diese sind vergittert. Da ich Raucher bin und mein Mann nicht,gab es grosse Probleme. Wir konnten nicht wechseln,da das Haus in der Hauptsaison von Einheimischen gebucht ist mit Reservierung für die besten Zimmer. Wir fühlten uns wie im Knast. Also bitte Meerblick buchen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Andreas (46-50)

Juni 2009

Türkische Gastfreundschaft vom Feinsten

5.2/6

Die "Villa Önemli" ist das Richtige für Individualtouristen, die keinen Wert auf Animation und anderes Brimborium legen. Dafür bekommen sie in diesem Haus original türkische Gastfreundschaft, wo der Chef des Hauses seine Gäste am Morgen mit selbst gezogenem Gemüse aus dem Hotelgarten das Frühstück verschönert. Mangelnde Sprachkenntnisse werden mit Humor und Improvisationstalent ausgeglichen. Jedoch ist (fast) immer jemand da, der Sprachbarrieren überwinden hilft, irgend jemand vom Personal versteht immer genug Englisch. Die Sauberkeit und Akkuratesse der Einrichtung sind in dieser Form für türkische Verhältnisse überdurchschnittlich. Für Spaziergänge in die Altstadt von Side ist das Hotel bestens geeignet. Es liegt sehr zentrumsnah und trotzdem ruhig. Zum öffentlichen (Sand-Kies)-Strand sind es maximal 100 Meter. Liegen, Auflagen und Schirme gibt es dort gegen Gebühr. Empfehlenswert für Mittag- und Abendessen sind die Rstaurants in unmittelbarer Nähe, ein Geheimtip ist jedoch das "Royal Garden Cafe Restaurant". Hier bekommt man auf Nachfrage frisch zubereitete original türkische Küche zu moderaten Preisen, der Herr des Hauses ist ein angenehmer Gesprächspartner und derdirekte Blick aufs Meer ist schon fast unbezahlbar. Das Hotel ist ein echter Geheimtip, wir werden sicher wieder kommen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Leoni (46-50)

August 2008

Gastfreundliches Haus

5.3/6

Die Villa Önemli ist ein kleines, einfaches und familiär geführtes Hotel. Die Zimmer sind einfach aber in einem guten und sauberen Zustand.


Umgebung

5.5

hervorragende Lage wenn man sich gerne im Zentrum der Altstadt und in unmittelbare Strandnähe befinden möchte.


Zimmer

6.0

es gibt verschieden Zimmergrößen, die kleinen Zimmer sind schon sehr klein, die Zimmer mit Balkon etwas größer. TV und Radio gibt es nicht. Klimanlage vorhanden, Fön einwandfrei, etwas wenig Ablagemöglichkeiten. Wer es sauber mag, und keinen großen Luxus erwartet, ist genau richtig.


Service

5.5

ein sehr freundliches kleines Familienhotel, mit Englichkenntnissen kommt man gut zurecht. Jeden Tag Reinigung der Zimmer, und der Handtücher wenn man möchte.


Gastronomie

4.5

Es gibt nur Frühstück, das für unsere Verhätnisse ausreichend war. ( Brot, Käse, Tomaten, Gurken, Oliven, Marmelade, Ei, Wurst, Melonen). Gefrühstückt wird im Freien, (Garten) was uns gefallen hat.


Sport & Unterhaltung

im Hotel gibt es keine Sport u. Unterhaltungsmöglichkeiten, in unmittelbarer Strandnähe gibt es die üblichen Wassersport-Angebote. Am Strand gibt es Liegen gegen Gebühr.


Hotel

5.0

Bewertung lesen