100%
5.7 / 6
Hotel
5.4
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
5.4
Gastronomie
5.6
Sport und Unterhaltung
5.6

Bewertungen

Chris (51-55)

Mai 2022

Schöner Urlaub

6.0/6

sehr freundlich und sauber, geräumiges Zimmer mit großem Bad und großer Terrasse, gute Lage direkt am Strand, Straße etwas laut aber nicht störend


Umgebung


Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Romana (46-50)

Juni 2021

Ungemein gut geführtes Hotel in Top-Lage

5.0/6

Wäre da nicht der Lärm von der Straße und das grelle Licht vor dem Balkon, wäre alles perfekt gewesen. Leider schlafe ich ungern mit Klimaanlage, vor allem, wenn die Luft in der Nacht frisch ist, aber durch den Lärm vorbeifahrender Diskotheken in Kleinstwagen eingebaut, mussten Fenster und Rolladen dicht gemacht werden. Das Zimmer hat tollen Ausblick aufs Meer, den man abends vom großen Balkon genießen kann. Die Zimmer sind einfach aber geräumig. Hervorzuheben ist das tolle, persönliche Service aller Beteiligten- begonnen von der Reinigungskraft bis hin zum Hotel-Terrier „Lola“ ;) sind alle mega-freundlich und es gibt kein Anliegen, das nicht mit Freude erledigt wird. Das Frühstücksbuffet scheint klein, aber es fehlt an nichts. Es gibt sogar täglich einen frischen Kuchen. Strand und Lokale sowie Shoppingmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Alles läuft über freundlich und gelassen. Eine echt angenehme Erfahrung


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joachim (51-55)

Oktober 2020

Wir kommen wieder

6.0/6

Wir mögen das grosse Zimmer und die unmittelbare Nähe zum Strand. Ebenfalls viele verschiedene Restaurants und weitere Einkaufsmöglichkeiten.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Torsten (41-45)

September 2018

Top Hotel, top Lage für Strand und Ausflüge

6.0/6

Das kleine familiengeführte Hotel ist seitlich und ruhig der Touristenmeile von Faliraki gelegen. Bis zum feinen Sandstrand sind es nur ein paar Meter. Liegen und Sonnenschirme sind dort in ausreichender Anzahl vorhanden. Perfekt für einen Strandurlaub. Im Hotel gibt es sehr gräumige Zimmer auf zwei Etagen verteilt. Die Zimmer werden täglich gereinigt und sind sehr sauber. Unbedingt zu erwähnen ist das mit viel Auswahl, immer ausreichende Frühstück. Beim Frühstück wird deutlich mehr geboten als landestypisch ist. An der Rezeption spricht man Englisch.


Umgebung

6.0

Ruhig gelegen, aber sehr nah an Einkaufmöglichkeiten, Autovermietungen und Möglichkeiten Essen zu gehen.


Zimmer

6.0

Geräumig und sauber. Tägliche Reinigung


Service

6.0

Immer freundlich und hilfsbereit. Sowohl bei Fragen zu Ausflügen, als auch beim Mietwagen wird sich sehr freundlich gekümmert


Gastronomie

6.0

Wir haben nur das Frühstück genutzt. Das ist für Griechenland aber überduchschnittlich sehr gut


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dr Friedhelm (61-65)

Oktober 2016

Gut geführtes Boutiquehotel in guter Faliraki-Lage

5.0/6

Das etwa 12 km vom internationalen Flughafen Rhodos entfernt liegende Hotel in Faliraki ist nur wenige Meter vom Faliraki-Strand entfernt, und es gibt eine ziemlich komplette touristische Infrastruktur (Sports Bars, Restaurants, Souvenirläden und kleine Einkaufsmärkte) in bequemer Fußwegentfernung vom Hoteleingang. Die Hotelbetreiberin Gloria---mit australischem Migrationshintergrund---ist sehr nett und zuvorkommend, und es ist angenehm, dass man sich hier ohne Missverständnisse in perfektem Englisch unterhalten kann. Die Zimmer sind ausreichend groß und komfortabel eingerichtet, mit Klimaanlage, Kühlschrank und LCD TV. Das Kabelprogramm umfasst leider nur regionale Kanäle, aber es gibt genügend Bars mit großflächigen LCD TVs, die bei Bedarf über Satellitenantennen alle Programme aus dem jeweiligen Heimatland der Besucher empfangen können. Während meines Aufenthalts waren viele deutsche Touristen in Jimmy's Sports Bar die sich den Formel 1 Grand Prix aus Suzuka, Japan, ansahen, und auch die European Qualifiers (europ. Fußball-Qualifikationsspiele zur Fußball-WM 2018) erfreuten sich einer großen Beliebtheit unter den Gästen. Auf 2 Ebenen befinden sich die Hotelzimmer dieses Boutique-Hotels---mit Terasse und Sitzgelegenheiten---und die oberste Ebene ist durch einen Treppenaufgang von außen zugänglich. Von der obersten Ebene hat man einen guten Ausblick zum Strand, und es gibt auch Parkplätze für Mietwagen in kurzer Entfernung vom Hoteleingang. Ab 8 Uhr wird ein einfaches aber ausreichendes Frühstückbüffet abgeboten, welches bei meiner Buchung im Zimmerpreis eingeschlossen war. Trotz des spektakulären Klimas----24 C bei meiner Ankunft am Abend zum Ende der 1. Oktoberwoche, und ca. 30 C tagsüber, mit Meerwassertemperaturen von über 20 C---dauert die offizielle Urlaubssaison hier traurigerweise nur bis zum 20.10.2016, wohingegen man in vergleichbaren Mittelmeerregionen (etwa 36° nördlicher Breite) Touristen über (fast) das ganze Jahr hinweg empfängt. Leider kommen diese unverständlichen Saisonvorgaben vom griechischen Tourismus-Ministerium, und führen dazu dass die in der Tourismusbranche beschäftigten Mitarbeiter nur 6 Monate arbeiten, und weitere 6 Monate Arbeitslosengeld beziehen....Die Hotelbetreiberin verriet mir, dass sie Angebote von Tourismusveranstaltern hatte das Hotel für 4 weitere Monate geöffnet zu halten. Aber wenn die umliegendnen Restaurants, Bars und Geschäfte nur vom 20.4.-20.10. geöffnet sind, dann würde die touristische Support-Struktur für die erweiterte Hotelöffnungszeit zusammenbrechen, sodass ohne die Solidarität aller beteiligten Unternehmen eine Saisonerweiterung nicht möglich ist. Lediglich die Hotels in der ca. 13 km von Faliraki entfernten Stadt Rhodos sind das ganze Jahr über geöffnet, weil die Stadt seit 1988 zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, und Besucher wegen der schönen mittelalterlichen Altstadt und der einzigarten Geschichte anzieht. Mehrmals wöchentlich legen riesige Kreuzfahrtschiffe im kommerziellen Hafen von Rhodos an, und auch vom benachbarten privaten Yachthafen Mandraki gibt es viele interessante Ausflugsangebote.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Neu hinzugekommen zu den Ausflugsangeboten vom privaten Yachthafen in Mandraki ist jetzt auch ein Ausflug nach Santorini mit dem "Speed Boat". In der Vergangenheit waren solche Ausflüge mit normalen Ausflugsboten immer mit einem Übernachtungsangebot auf der Besucherinsel (Santorini) verbunden, weil die Überfahrt allein 7 Stunden (Einwegzeit) dauert. Jetzt gibt es jeden Dienstag die Möglichkeit mit einem "Speed Boat" vom Mandraki Hafen (7:00 Abreise) für €150 Euro einen Ausflug nach Santorini (4


Hotel

5.0

Bewertung lesen