100%
5.1 / 6
Hotel
5.1
Zimmer
5.1
Service
5.4
Umgebung
5.1
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
3.7

Bewertungen

Monika (61-65)

Mai 2022

Sehr gute Wahl für eine Städtereise

6.0/6

Sehr schönes kleines Hotel ca 9 Min von der Metro Piazza Bologna. bequemes Bett, nettes Zimmer, prima Frühstück, sehr freundliches und hilfsbereites Personal


Umgebung

6.0

In der Nähe der afghanischen und jordanischen Botschaften, ruhige Seitenstraße. 100 m zur nächsten Bushaltestelle, ca 800 m zur Metro, 3 Stationen bis Termini. Mehrere Hosterien und Pizzerien sowie eine kleine feine Eisdiele fussläufig zu erreichen


Zimmer

6.0

Alles da, alles gut. Haben im 1. Stock mit Balkon und vielen Fenstern gewohnt.


Service

6.0

24h Rezeption, Sprachen: Italienisch, Englisch und ? Sehr nett und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Prima Frühstücksbuffet, wir haben nichts vermisst und die Kuchen genossen; man kann auch im Freien frühstücken


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

April 2022

Bei nicht großen Ansprüchen empfehlenswert

4.0/6

Nette Athmosphäre, liegt relativ ruhig mit sehr guten Busverbindungen in die Stadt. Zimmer für große Menschen etwas eng.


Umgebung


Zimmer

4.0

Grundsätzlich passend, Bett leider mit 2 Matrazen von daher immer eine Spalte zwischen den Matrazen. Zimmer etwas eng für 2 große Menschen. Bad auch passend, nur im WC Abflußspuren vom Wasserkasten ansonsten angenehmes Ambiente


Service

5.0

Zimmerservice sehr gut, jeden Tag frische Handtücher und Betten gerichtet. Reception freundlich und Auskunftsbereit.


Gastronomie

3.0

Es gab nur Frühstücksbüfett. Müsli, fast jeden Tag frisches Obst, engl breakfast, viele süße Kuchen. Service gut, man mußte jedesmal nach frischem Kaffee fragen und dann warten bis Seniore diesen brachte. 2 Tassen waren ok, bei der 3. wurde man schon komisch angeschaut. ab dem 3.Tag bekamen wir unsere ersten beiden Kaffeetassen gleich direkt auf den Tisch.Tische etwas klein (Coronaabstände schwer einhaltbar). Etwas mehr Abwechslung im Angebot und am 5.- 7. Tag auch noch Auswahl und nicht alles


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hans (61-65)

Februar 2020

Klein, Gut und Gemüdkichkeit

6.0/6

Ein wenig weit vom Zentrum. Dafür ruhig, klein und gemütlich. Frühstück war gut und ausreichend. Personal war immer freundlich.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Horst (70 >)

Januar 2020

Ruhiges Hotel in netter Umgebung.

6.0/6

Ein kleines und gemütliches Hotel mit freundlichem Personal. Die Zimmer sind schön eingerichtet. Was wir besonders geschätzt haben war, dass es ruhig war.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt schön in einem Park, in der Umgebung gibt es einige Botschaften. Zur Innenstadt braucht man öffentliche Verkehrsmittel. In der nahen Umgebung gibt es gute Restaurants.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren ruhig.


Service

6.0

Service freundlich


Gastronomie

6.0

Frühstück war sehr gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebote haben wir nicht benötigt. Wohl aber Restaurants, die es in der Umgebung gibt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (66-70)

November 2019

Tolles,ruhiges Hotel mit guter Busanbindung

5.0/6

Etwas außerhalb des Zentrums, ruhig gelegen gut mit Bus 200m und Metro ( 880m) zu erreichen liegt neben Botschaften. Netter Service und für Italien tolles Frühstück. Schöne Terasse im Garten.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bert (61-65)

November 2019

sehr gutes Hotel, wenn auch nicht zentral gelegen.

4.0/6

Ruhig es Hotel, dass ausserhalb liegt. Leider war das Hotel auf keinem vom Hotel ausgehändigten STADTPLAN zu finden. Dennoch sind alle Sehenswürdigkeiten gut zu erreichen. Frühstück war sehr gut und ausreichend, erst recht für italienische Verhältnisse!


Umgebung

5.0

Ruhig es Hotel, dass ausserhalb liegt. Leider war das Hotel auf keinem vom Hotel ausgehändigten STADTPLAN zu finden. Dennoch sind alle Sehenswürdigkeiten gut zu erreichen.


Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Silkebg (46-50)

November 2019

Empfehlenswert

6.0/6

Schönes älteres Hotel in guter zentraler Lage. Sehr gutes Preis-Leistungs Verhältnis. Leckeres Frühstück . Die günstigen Zimmer sind im Untergeschoss mit Lichtschacht


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lea (19-25)

November 2019

Eine Reise wert

5.0/6

Das Hotel ist super. Die Bewirtung ist toll und das Personal super freundlich. Das Zimmer mit Balkon war echt schön und wir würden beim nächsten Besuch wieder hinfahren. Um die Ecke befindet sich eine Busverbindung, ansonsten müsste man länger Zeit einplanen, um zu Fuß ins Zentrum zu kommen.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerhard (46-50)

Oktober 2019

Städteurlaub mit schönem Hotel

5.0/6

Das Hotel liegt zwar etwas außerhalb des Zentrums ist aber durch den öffentlichen Verkehr gut angebunden. Eine tolle Lage mit schönem Garten spricht aber für dieses Hotel. Man kann die Koffer im Hotel deponieren. Sehr freundliches Personal und wir würden wieder dort buchen.


Umgebung

5.0

Etwas außerhalb der Stadt, daher ist man auf öffentlichen Verkehr angewiesen. Aber ansonsten eine sehr schöne Lage mit schönem Garten.


Zimmer

6.0

Sehr geräumiges Zimmer mit Terrasse! Ausgezeichnete Betten und man konnte im Zimmer Tee und Kaffee zubereiten.


Service

6.0

Sehr freundlich und zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Gutes Frühstück, vor allem wenn man Süßes bevorzugt. Gebäck könnte mehr vorhanden sein.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ingeborg (56-60)

Oktober 2019

Schöner Name, nichts dahinter!

3.0/6

Die Erwartungen, die man in eine herrschaftliche Villa setzt, werden nicht erfüllt. Es herrscht eine unterkühlte Atmosphäre, die nichts mit dem Dolce Vita der Stadt zu tun hat. Viel zu weit weg von Rom (außerhalb der Aurelianischen Mauer) und schlechte Verkehrsanbindung obendrein. In dieser Gegend ist rein gar nichts los.


Umgebung

2.0

Der Transfer vom Flughafen Fiumicino beträgt eine gute Stunde. Hier ist das Viertel der großen Parks in Rom, wunderschöne, aber viel zu weitläufige Anlagen. Die Entfernungen sind weiter als angegeben und nicht einmal die Galleria Borghese ist gut zu Fuß zu erreichen, da man zu viel Zeit verlieren würde.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Doppelzimmer, das so klein war, dass man sich ständig den Kopf am Fernseher anstieß. Eindeutig zu winzig, uralte Armaturen ohne Mischhebel, keine besondere Einrichtung. Das Bett war uralt.


Service

3.0

Das Personal an der Rezeption war nett, kompetent und hilfreich. Dasselbe gilt für das Putzpersonal. Nur das "Mädchen für alles", besser gesagt ein Signore, der für Frühstück und Bar zuständig ist, hat eindeutig den falschen Job. Er trägt immer eine starre Miene zur Schau, sagt nichts, agiert wie ein Roboter und würde, so vermute ich, am liebsten alle Touristen aus Italien verbannen.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war bis auf den American Coffee ganz in Ordnung. Kam man etwas später, wurde nichts mehr nachgelegt. Als wir aufgrund eines Ausflugs fünf Minuten vor 7h (Frühstücksbeginn) beginnen wollten, mussten wir exakt bin 7h warten, obwohl alles bereit war!!!


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Corinna (46-50)

Oktober 2019

Rom ist eine Reise wert

5.0/6

Das Hotel war eher klein und hatte dafür einen gemütlichen Charakter. Der Aussenbereich nett hergerichtet, mit einigen Sitzecken und Schirmen.


Umgebung

Lag nicht direkt im Zentrum von Rom, aber durch die gute Verbindung mit der U Bahn ist es kein Problem.


Zimmer

Obwohl es ein Kellerzimmer war, gab es keine Beanstandungen.


Service

Nicht bewertet

freundliches Personal,


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

September 2019

Weiterempfehlung!

5.0/6

Das Hotel und das Zimmer ist sauber und macht einen guten Eindruck. Die Lage ist gut. Bus um die Ecke und Metro 800m weg. Das Hotel liegt im Botschafterviertel.


Umgebung

5.0

Restaurant und Supermarkt in der Nähe.


Zimmer

5.0

Die Matratze war sehr gut. Es gab eine große Decke. War für uns etwas gewöhnungsbedürftig. Was uns gut gefallen hat, war der Wasserkocher . Teebeutel und löslicher Kaffee vorhanden, ebenso eine Kaffeepadmaschine. Fernseher hatte keine deutschen Programme. Doppelzimmer zur Straße war relativ leise. Schlafe allerdings immer mit Ohrstöppsel.


Service

4.0

Die Rühreier waren leer und wurden nicht nachgefüllt. Habe aber gesehen, dass bei Nachfrage diese frisch gemacht wurden und an den Tisch gebracht wurden.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war kontinental. Es gab frischen Obstsalat und frisches Obst. Kaffee wurde an den Tisch gebracht. Für italienische Verhältnisse gut, aber nicht mit deutschen 4Sterne Hotels nicht zu vergleichen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Lea (19-25)

September 2019

Immer wieder gerne

6.0/6

Es ist ein sehr nettes Hotel. Kleine Lobby, leckere Bar, gemütlicher Frühstücksraum und schicke Zimmer mit Balkon und recht großes Bad


Umgebung

4.0

Nach weniger als einer halben Stunde mit dem Bus ist man zentral und kann fast alle Sehenswürdigkeiten erreichen. Für spoetliche ist es auch so machber:)


Zimmer

6.0

Sehr schöne Zimmer. Tee- und Kaffestation, Minibar (Kühlschrank), geräumiges Bad und einen großen Balkon (superior).


Service

6.0

Sehr bemühtes Personal und immer erreichbar. Reinigung verläuft ebenfalls super.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus (56-60)

Mai 2019

Gutes Hotel

5.0/6

Das Hotel war gut und sauber und lag in einer ruhigen Gegend. Zu Fuß war der öffentliche Nahverkehr gut zu erreichen, ca. 5 Minuten zu Fuß. Das Personal war sehr freundlich und gab sich viel Mühe uns zu verstehen auch wenn kein Deutsch gesprochen wurde, was wir aber vorher auch wussten. Wir würden das Hotel jederzeit wieder buchen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ute Erika (51-55)

Dezember 2018

Schöne Atmosphäre. Sehr Zufrieden.

6.0/6

Lage ruhig gelegen. Gemütliche Atmosphäre und stilvoll eingerichtet. Keine Störfaktoren, gepflegt und sehr sauber. Sehr nettes Personal. Anbindung gut, da Bus und U-Bahn in unmittelbarer Nähe. Sehr zu empfehlen.


Umgebung

Sehr gute Austattung. Bequeme Betten großes Bad. Total ruhig. Keine Lärmgeräusche.


Zimmer

Sehr guter Zimmerserc


Service

Nicht bewertet

Frühstücksraum sehr gemütlich und angenehm. Ausreichend für jeden Geschmack.


Gastronomie

Nicht bewertet

Umfangreicheses Frühstück. Schmackhaft


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Felice (26-30)

Mai 2018

Schönes Hotel mit tollem Garten.

6.0/6

Superschönes Stadthotel, nur 3 Stationen vom Hauptbahnhof entfernt. Toller Garten, schöne Zimmer. Sehr sauber. Nur das Personal könnte herzlicher sein.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in der Nähe der Metro-Station "Bologna"; nur 3 Stationen vom Hauptbahnhof. Ruhige, sichere Gegend.


Zimmer

6.0

Große, saubere, moderne Zimmer. Selbst die Flure sind schön eingerichtet. Wir hatten "nur" ein Zimmer im Souterrain, aber alles war super. Trotzdem hell genug und mit großem Bad.


Service

5.0

Das Personal ist reserviert freundlich, könnte aber herzlicher sein. Besonders der Kellner beim Frühstück wirkte eher griesgrämig.


Gastronomie

4.0

Buffet mit genug Auswahl in schönem Wintergarten, der bei gutem Wetter zum tollen Garten raus geöffnet ist. Negativ ist uns allerdings aufgefallen, dass es anscheinend nicht gewünscht ist, mehr als eine Kaffespezialität zum Frühstück zu bestellen. Am ersten Morgen haben wir uns noch bemüht, eine zweite Tasse Kaffee zu bekommen. An den anderen Morgen haben wir uns mit nur einem Kaffee zufrieden gegeben. Schade!


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralf (56-60)

März 2018

Mehr Schein als Sein

3.0/6

Lage ruhig und verkehrsgünstig. Personal arbeitet nach "Vorschrift", also unaufmerksam und teilweise unfreundlich. Dies merkt man vor allem beim Frühstück. Das Wurstangebot war sehr gut, alles andere weniger. Die Brötchen waren in Auswahl und Qualität (haltbare, billige Aufbackbrötchen) sehr bescheiden. Kaffee bekam man nur nach mehrfachen Nachfragen und dann war man fast fertig mit dem Essen. Die Tische und Stühle im Frühstücksraum sind zu wuchtig und man hat kaum Platz . Es gab keinerlei Hinweise, was man bestellen kann, man musste alles mühselig erfragen. Beim Einchecken hätte ich auch eine gewisse Einweisung erwartet. Auch wusste man nicht, ob es deutsche Fernsehsender gibt bzw. auf welchen Kanälen. Wir gucken zwar weiter nicht fern, aber die Nachrichtensendungen wollten wir uns schon gerne ansehen. Der angegebene "Whirlpool" war nicht auffindbar. Citytax kostet 6.- / Tag und Person!!!


Umgebung


Zimmer

5.0

Klein, aber sauber. Betten waren sehr gut, wir haben gut geschlafen.


Service

3.0

Teilweise unfreundlich und unaufmerksam. Preise für Minibar war nirgends ausgewiesen. Ich bezweifel, dass dies inclusiv ist.


Gastronomie

3.0

Wurst gut, Brötchen schlecht, Eier kalt und ohne Salz, Kaffee nur nach mehrfachen Verlangen. Dauerte dann sehr lange.Hier würde sich eine Kaffeemaschine zum Selbstbedienen für die Gäste anbieten. Oder zumindestens Filterkaffee in Thermoskannen neben Kaffeespezialitäten.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Johanna (51-55)

September 2017

Tolles Hotel

6.0/6

Eine wunderschöne Villa mit tollem Garten, sehr gutem Frühstück und äußerst nettem Personal. Sehr gute Anbindung in die Innenstadt


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Michaela (46-50)

September 2017

Entspannte Tage!

6.0/6

Das Personal war außerordentlich nett und zuvorkommend! Das Zimmer war sauber und geräumig. Das Frühstück war okay, sehr leckerer Kuchen!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Elke (51-55)

Juni 2017

Wir kommen wieder!

6.0/6

Das Hotel liegt zentral aber trotzdem in einem sehr ruhigen Stadtteil Roms inmitten eines schönen Gartens unmittelbar neben der Afghanischen und der Jordanischen Botschaft. Die Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel ist sehr gut. Die Bushaltestelle liegt direkt gegenüber, die U-Bahn (Haltestelle Bolognia) ca. 5 Gehminuten entfernt. Das Haus macht insgesamt einen sehr gepflegten Eindruck. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Lobenswert war die große Auswahl beim Frühstücksbuffet und die sauberen Zimmer.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bernd (56-60)

Mai 2017

Tolles Hotel mit kleinen Mängeln im Service

5.0/6

Hotel mit schönen Zimmern in ruhiger Lage, nur 3 U-Bahn-Stationen vom Hauptbahnhof. Ruhiger Garten und insgesamt gutes Ambiente. Leider war der Service an der Hotelbar unproffessionelll. Bei einem Frühstück fiel der Strom für den Toaster und die Warmhaltung für Rührei und Speck ausw, ohne dass dies kommentiert oder für Abhilfe gesorgt wurde.


Umgebung

4.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.7

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexandra (31-35)

Mai 2017

Nettes Hotel- ein Bisschen "Ab-Vom-Schuss"

4.0/6

Kleines, nettes Hotel, das etwas außerhalb vom Stadtzentrum liegt. Das Hotel selbst gefiel und gut, allerdings haben die Lage, Zimmer und Gastronomie kleine Schwächen


Umgebung

3.0

Ich bevorzuge eigentlich Hotels, die wirklich dicht in den Innenstädten liegen- hier mussten wir schon 20 min mit dem Bus fahren. Außerdem war es nicht so leicht in unmittelbarer Umgebung schöne Restaurants am Abend zu finden, das hat uns gefehlt.


Zimmer

3.0

Wir hatten leider kein Zimmer im Hauptgebäude, sondern im Garten. Das Zimmer war sehr eng und jeder konnte reingucken. Dennoch war es ganz nett eingerichtet.


Service

4.0

Das Personal war sehr freundlich.


Gastronomie

3.0

Das Frühstücksbuffet war ok. Leider war die Bar im Haus selten mit Personal besetzt, das war schade. Sehr schön ist die Dachterrasse, die im Mai leider noch geschlossen war.


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel selbst bot keine Auswahl an Freizeitangeboten an. Das war für uns aber total in Ordnung, da wir den ganzen Tag unterwegs waren.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

pepps (36-40)

Dezember 2016

Gutes Hotel, Frühstück eher mau

4.0/6

das Hotel macht insgesamt einen guten Eindruck, nur das Frühstück war eher mau. Wie in IT üblich, gibt es keine guten Brötchen, Mitreisende haben Körnerbrötchen im Supermarkt gekauft, was ist beim nächsten Mal auch machen werde. Das Hotel ist ruhig gelegen, mit der Metro ist man jedoch schnell in der Stadt


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Angela (26-30)

Dezember 2016

Toller Weihnachtsurlaub in einem schönen Hotel!

5.0/6

Wir waren über Weihnachten in Rom. Das Hotel liegt ca. 20 Busmin. außerhalb des Stadtkerns. Dies ist aber überhaupt kein Problem, da wirklich alle paar Minuten ein Bus in die Stadt fährt und die Haltestelle keine 2 Gehminuten vom Hotel entfernt ist. Außerdem ist es außerhalb des Stadttrubels super schön ruhig und entspannend. Die Zimmer sind auf jeden Fall ausreichend und auch gut gereinigt. Jeden Tag wurden die Handtücher gewechselt. Da man sowieso den ganzen Tag unterwegs ist, braucht man unserer Meinung nach keinen luxuriösen Schnickschnack. Hauptsache alles ist sauber und man kann abends nach einem langen Tag gut schlafen. Das Frühstück ist auch vielfältig und abwechslungsreich. Es ist für Jeden etwas dabei (Rührei mit Speck, Brötchen, Marmeladen, Nutella, Wurst- und Käsesorten, Müsli, Kaffee, Tee, Säfte). Wer da nichts findet, dem kann man nicht mehr helfen...Alles in allem war das Hotel super, vor allem der Stil der Villa ist wirklich toll, elegant und modern. Das Personal war stets freundlich und hilfsbereit. Sollten wir wieder einmal nach Rom kommen werden wir dieses Hotel wieder buchen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elena (26-30)

März 2016

Hatte mehr erwartet, schade!

4.6/6

das Hotel liegt nicht gerade zentral, ist aber mit verschiedenen Bussen innert ca. 15 min von Stadtmitte zu erreichen, geht also noch.. das Zimmer war grundsätzlich sauber, ausser das Bad: WC-Schüssel nicht gereinigt, mussten es selber desinfizieren, der Boden war ganz klar schmutzig! evtl. lag es daran, dass wir im UG waren, da wurde man offenbar etwas vernachlässigt..? Frühstücksbuffet etwas einfallslos, vor allem für Italien, mit dem wunderbaren Essen hätte etwas mehr Fantasie nicht geschadet.. das grosse Plus: die sehr hilfsbereiten und wunderbar aufmerksamen Mitarbeiter, super!! :D ausserdem liegt das Hotel in einer sehr ruhigen und sicheren Gegend.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ingo (46-50)

September 2015

Gutes Mittelklassehotel für den Städtetrip

5.1/6

Das Hotel liegt etwas außerhalb, ist aber gut an die Metro oder den Bus angebunden. Das Personal ist aufmerksam und freundlich. Die Zimmer sind etwas älter, aber sauber. Reinigung täglich. Wir haben im Souterrain gewohnt. Das Zimmer war klimatisiert, leider kein zu öffnendes Fenster. War aber bei 35 Grad Außentemperatur nicht so schlimm. Das Frühstücksbüffet könnte etwas abwechslungsreicher sein, aber für südliche Vethältnisse war es gut bis seh gut. Zusammenfassend haben wir uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jeannette (46-50)

März 2015

Für einen Städtetrip zu empfehlen

5.5/6

Das Hotel ist nicht zentral gelegen, aber mit der Metro ist man doch recht schnell im Zentrum und erreicht die Sehenswürdigkeiten in Kürze. Bis zur Metro läuft man knapp 10 Minuten, also annehmbar. Metro in Rom ist ein Abenteuer für sich, meistens viel zu voll und im Gedränge sollte man gut auf seine Sachen achten. Vor Taschendieben wird ja immer wieder ausreichend gewarnt und das kann hier nur bestätigt werden. Während unseres Aufenthaltes im Hotel haben wir die Suite Canova bewohnt. Sie liegt nicht im Haupthaus, sondern im Garten, hat eine eigene Terrasse mit Hecke drum herum. Die Suite hat ein schönes großes Zimmer mit Parkettboden und Fußbodenheizung. Das Bad ist ausreichend groß mit Whirlwanne, Dusche, Doppelwaschtisch und Bidet. Es gibt einen kleinen begehbaren Kleiderschrank. Zu bemängeln ist, dass diese Suite eine Verbindungstür zur Nachbarsuite hat. Wenn man ständig nebenan fremde Gäste gehabt hätte, wäre das ein No-Go für uns gewesen. Für eine Familie sicherlich ok, aber bei den Zimmerpreisen für eine Suite ständig die Gäste nebenan hören zu müssen ginge gar nicht. Es gibt auch eine bestückte Minibar, haben wir aber nicht genutzt. Wirklich gut ist die Matratze, muss man sagen. Nach einem anstrengenden Tag mit viel Fußmarsch hatte man wirklich einen erholsamen Schlaf. WLAN und Safe sind inbegriffen. Allerdings ist der Safe ziemlich klein, bietet nicht einmal Platz für einen Tablet-PC. Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse wirklich sehr gut, kann man nur bestätigen. Es gibt Brötchen, Wurstaufschnitt, Käse, Rührei mit Speck oder gekochtes Ei, Müsli, Marmelade, Kuchenauswahl, Saft, Joghurt, diverses Obst. Wer keinen normalen Kaffee mag, kann sich z. B. auch Cappuccino bestellen. Also der gute Start in den Tag war immer gewährleistet. Das Frühstück wird im Wintergarten mit Blick auf den Garten eingenommen. Das Hotel bietet einen Taxi-Service vom/zum Flughafen, kann man bereits vorab buchen. Preis 55,00 €, bei Buchung beider Touren zahlt man 50,00 € pro Fahrt. Normalerweise zahlt man 48,00 €, also unwesentlich weniger, und so wird man abgeholt, braucht nicht suchen... Haben wir gern in Anspruch genommen. Wer abends in der Nähe essen gehen möchte, sollte unbedingt Google Maps nutzen. Entgegen anderer Aussagen gibt es schon Restaurants in der Nähe, und mit 5 -10 Minuten sind die nächstgelegenen auch fußläufig gut erreichbar. Das vom Hotel empfohlene Restaurant haben wir am ersten Abend aufgesucht, wobei wir da bestimmt eine halbe Stunde gebraucht haben; das liegt also nicht wirklich nahebei wie angepriesen. Wer also bei seinem Städtetrip nicht unbedingt im Zentrum wohnen will, aber trotzdem eine gute Anbindung sucht, der ist in diesem Hotel gut aufgehoben.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (41-45)

März 2015

Wunderschönes Hotel ein wenig abseits gelegen

5.2/6

Ein wunderschönes Hotel mit ausgezeichnetem Frühstücksbuffet. Leider waren die Zimmer ein wenig klein geraten, denn man hatte kaum Platz sich umzudrehen. Leider ist das Hotel ca. 10-15 Gehminuten von der nächsten U Bahn Station entfernt, dafür gibt es einige gute Restaurants in der näheren Umgebung. Wlan hat sehr gut funktioniert. Personal war sehr hilfsbereit und extrem freundlich.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Dani (51-55)

Juni 2014

Gelungene Improvisation trotz Sturmschäden

5.1/6

In der Nacht vor meiner Anreise wütete ein Sturm über Rom. Lounge im Garten wurde zerstört sowie der Frühstücksraum war nicht mehr benutzbar (eingeschlagene Scheiben). Nichtsdestotrotz hat das Personal alles Mögliche versucht, um den Gästen einen angenehmen Aufenthalt zu bieten. Beispielsweise wurde das Frühstück im Empfangsraum serviert. Trotz der Improvisation wurde ein für römische Verhältnisse reichhaltiges Frühstücksangebot offeriert. Das Hotel befindet sich nicht im Zentrum, dafür liegt es in einer ruhigen Gegend. Mittels Metro & Bus besteht eine regelmässige und rasche Verbindung ins Zentrum.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erik (26-30)

Februar 2014

Sehr ruhig, zentral, familiär

5.1/6

Gerne wieder! Tolle Lage und sehr ruhig gelegen. Gute anbindung an die Metro. Schade war das die junior suite wirklich sehr sehr klein ist und der balkon nicht wirklich sauber war. Zudem war der Bast der Stühle total kaputt. Sitzen fast unmöglich. Sonst sehr nettes und freundliches Personal. Überschaubares aber gutes Frühstücksbuffet. Tolle Dachterrasse!!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marc (41-45)

Januar 2014

Charmante Villa im Diplomatenviertel

5.1/6

Die erste Nach waren wir im einem winzigen Zimmer untergebracht, was jedoch insofern unsere Schuld war, als wir bei der Reservierung nur zwei Erwachsene angemeldet und unser Baby unterschlagen hatten. Auf unsere Nachfrage hin wurde uns ohne Umstände ein Zimmer im Keller angeboten, das für einen romantischen Pärchenurlaub vielleicht befremdlich gewesen wäre, für unsere Zwecke jedoch perfekt war: sehr geräumig, genug Platz für das Zustellbett. Obwohl von der Ausstattung und Atmosphäre wahrlich kein typisches Familienhotel haben wir uns nie fehl am Platze gefühlt; das Personal und andere Gäste haben uns nie das Gefühl gegeben zu stören. Gelegen zwischen den Botschaften von Afghanistan und Jordanien handelt es sich eher um ein Wohngebiet als eine Ausgeh-Gegend, aber ein großer Supermarkt (Carrefour) und Restaurant (Momart) sind gleich um die Ecke und die Metro Piazza Bologna ist noch in Laufweite.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (31-35)

Oktober 2013

Gutes Hotel in ruhiger Lage in Nähe des Zentrums

5.0/6

Nettes kleines Hotel mit ca 25 Zimmern in ruhiger Lage im Diplomatenviertel Roms. Zur U-Bahn sind es ca. 7 min Fußweg, von dort nur 3 Stationen bis zum Hbf Termini und 5 Stationen bis zum Kolosseum und vielen anderen antiken Sehenswürdigkeiten. Kompetentes, hilfsbereites und freundliches Personal. Zimmer ausreichend groß und wirklich sehr sauber. Bad sehr geräumig mit großer Dusche und Badewanne. Das Frühstücksangebot ist ausreichend aber sicher nichts für Gourmets. Kleines Manko: Das Hotel hat auch einige Zimmer im Untergeschoss, die nur über ein kleines Fenster verfügen und damit recht dunkel sind. Vor der Buchung also besser über die Zimmerlage informieren! Hat uns aber nicht weiter gestört, da wir von morgens bis spät abends in der Stadt unterwegs waren. Für Städtereisende insgesamt durchaus zu empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Oliver (36-40)

September 2013

Gutes Städtetrip Hotel mit ein paar Abzügen

3.4/6

Wir waren in diesem Hotel für 4 Tage für eine Städtereise nach Rom. Eine ausführliche Bewertung könnt ihr zu den einzelnen Unterpunkten lesen


Umgebung

4.0

Die Umgebung ist sehr grün, viele Parks, wirklich schön. Es sind in der nähe viele Botschaften, gleich neben an ist die Afganische Botschaft. Wir hatten auch am Abend keine Angst in der Hotelnähe. Unter Tags werden die Botschaften vom Militär bewacht. Bus und Strassenbahn fahren paar Minuten vom Hotel entfernt, die Ubahn ist ca 10 Minuten zu Fuss entfernt. Die Schnellbahn Richtung Flughafen ist ca 20 Minuten zu Fuss entfernt. Es ist sehr ruhig und es gibt ca 4 Minuten entfernt einen Supermarkt.


Zimmer

2.0

Das mit den Zimmern war eine interessante Geschichte. Wir haben hier Bewertungen gelesen dass die Zimmer im Erdgeschoss nicht so toll sein sollen. Die Dame nahm den Schlüssel (eine Karte) und ging mit uns zum Lift und meinte wir müssen jetzt runter. Wir dachten sie hat da vielleicht etwas auf deutsch verwechselt, aber nein, wir fahren wirklich nach -1, also in den Keller... Dort riecht es etwas komisch, nicht angenehm am Gang. Wir gingen zum Zimmer Nummer 4, im Keller. Zimmer hatte eine Grösse d


Service

4.0

Als wir ins Hotel kamen wussten wir zuerst nicht ob dort wirklich die rezeption ist, es ist nur ein kleiner Tisch mit Computer. Die 2 Damen haben uns begrüsst, eine davon dürfte gerade eingeschult worden sein, sie konnte auch ein wenig Deutsch. Obwohl wir eigebtlich immer Englisch mit ihnen geredet haben war sie sehr bemüht mit uns Deutsch zusprechen. Unser Zimmer war noch nicht fertig zu beziehen (wir waren auch vor der check in Zeit dort), wir konnten aber die Koffer im hotel deponieren und un


Gastronomie

3.0

Wir hatten das hotel mit Frühstück gebucht, dies konnte man in form eines Buffets einnehmen. Die Räumlichkeit dafür war überschaubar, mit Blick in den Garten. Im Sommer kann man anscheinend auch im Garten frühstücken. Die Tische waren sehr klein, zu 2. hatte man gerade mal Platz, diese wurden aber auch teilweise für 4 Personen gedeckt. Das Buffet selbst war ebenfalls überschaubar, etwas süsses, ein paar Brötchen, etwas Wurst und Käse und Corn Flakes, alles vorhanden jedoch mit sehr geringer Au


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniel & Steffi (31-35)

September 2013

Gutes Stadthotel. Ruhig, verkehrsgünstig gelegen

4.6/6

Nettes Stadthotel. Wir haben erst ein Zimmer im Souterrain bekommen. Das war zwar groß und gut ausgestattet, aber sehr dunkel. Nach zwei Nächten konnten wir ins 1. OG umziehen. Das Zimmer war kleiner, aber heller und hatte einen Balkon. Das Frühstück war für das südliche Europa gut und ausreichend. Die Bar haben wir nicht genutzt, die Preise waren zu teuer und in der Stadt konnte man gut und günstig essen. Unweit von der U-Bahnstation Bologna gelegen, bietet das Hotel einen guten Ausgangspunkt um an alle wichtigen Plätze der Stsdt zu gelangen.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmuith (46-50)

September 2013

Gutes Hotel für einen Kurzurlaub

5.1/6

Wir hatten einen schönen Kurzurlaub in Rom . Das Zimmer war klein aber sauber und gepflegt. Das Frühstück war umfangreich und gut


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.7

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Patrick (31-35)

August 2013

Schönes ruhiges Hotel

4.2/6

Das Hotel mach von außen und innen einen sehr schönen Eindruck. CheckInn funktioniert super und auch die Zimmer sind für Rom-Verhältnisse recht schön. Leider ist typisch italienisch im Bad nicht alles so wie man´s von zu Hause gewohnt ist. (Klodeckel schief, Wasserhahn quietscht sehr laut wenn´s Wasser läuft und solche Sachen eben) Sonst ist die Wahl des Hotels aber eine sehr gute. Es ist sehr ruhig und im Hotel gibt´s auch nen schönen Garten. Zur U-Bahn brauch man ca 5-10min und der Bus fährt gleich um die Ecke ab in Richtung Zentrum.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rainer (61-65)

August 2013

Eine Oase in Rom

5.5/6

ein sehr schönes "kleines Hotel" am Rande von Rom. Sehr gute Verkehrsanbindungen. Das Hotel liegt im Botschaftsviertel: Sehr grün und ruhig!!! Wir werden dieses Hotel auf jeden Fall wieder buchen.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anja (41-45)

August 2013

Idyllisches Hotel

4.6/6

Das Hotel liegt in einer ruhigen Strasse und wirkte auf uns sehr ansprechend. Den Türrahmen im Bad war defekt, denn hätte man mal Reparieren können aber irgendwie war es auch nicht schlimm. Denn das Bad sah trotzdem toll aus! Das Frühstück war Typisch Italienisch aber das ist halt so wenn man ins Ausland fliegt! Es hat gereicht und man wurde satt! Wurst,Käse,Rührei,Saft,Obst,Marmelade,Tomaten.Gurken,Brötchen,Croisants süß, Kaffee usw. Wir würden das Hotel auf jedenfall noch mal nehmen!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (26-30)

Juni 2012

Eine Perle in Rom

5.4/6

Sehr schönes Hotel mit freundlichem Personal. Es gibt einen gepflegten, großzügigen, blickdichten Garten mit herrlichen Lümmelmöbeln. Das Hotel liegt in einer ruhigen Seitenstraße - genau richtig, um sich von einer längeren Tour am Tag zu erholen.


Umgebung

5.0

In ca. 8 Min. Fußweg ist die nächste U-Bahn bequem zu erreichen. Sie fährt im 3-5 Minutentakt in 3 Stationen direkt ins Zentrum (inkl. Fußweg ca. 15 Min). Das Hotel ist daher zwar nicht im Zentrum, aber dafür etwas ruhiger gelegen. In der Nähe sind zahlreiche Restaurants/Bars und Geschäfte, in denen sich glücklicherweise nicht nur Touristen tummeln.


Zimmer

6.0

Sehr schön und gepflegt. Bei der stilvollen Einrichtung wurde auch auf Details geachtet, z. B. Wände sind mit Stoff bespannt, hochwertige Badezimmerausstattung, großes, gemütliches Bett, viel Stauraum.


Service

5.0

Freundlicher, schneller Service. Reinigungspersonal glücklicherweise sehr dezent - also untypisch italienisch.


Gastronomie

5.0

In "typischen" italienischen Hotels fällt das Frühstück in der Regel eher mager aus. Hier gibt es etwas umfangreicheres Angebot (trotzdem nicht zu vergleichen mit Hotelketten, die allen 4 Sorten "Ei" anbieten). War aber alles frisch und lecker. Eigentlich ist das Restaurant mittags/nachmittags geschlossen, wir konnten trotzdem immer etwas bestellen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elke (36-40)

April 2011

Luxushotel, privates Ambiente in Stadtvilla

5.3/6

Wunderschönes, kleines aber sehr feines Stadthotel im Diplomatenviertel gelegen, mit herrlicher Dachterrasse und sehr geschmackvoll eingericheten Zimmern. Bequeme, große Betten. Man fühlt sich eher wie in einem Privathaus; das Hotel ist in einem ehemaligen Villengebäude. Jederzeit sehr gerne wieder!!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (36-40)

September 2009

Ausgewogener Mix

5.0/6

Modernes Stadthotel in altehrwürdiger Villa. 29 Zimmer, modern und funktionell eingerichtet. Ruhige Lage etwas abseits vom Zentrum, jedoch gut mit ÖV erschlossen. Absolut sauber, freundlicher Service. Frühstückbuffet inbegriffen. Sehr internationale Kundschaft


Umgebung

5.0

35 Minuten mit Taxi oder Shuttle-Bus zum Flughaten Leonardo Da Vinci. Vier Bus- oder 3 Metrostationen bis Bhf Termini. Nur wenige Restaurants in unmittelbarer Umgebung. Reisen mit ÖV ins Zentrum benötigen in der Rush-Our viel Zeit. Ein paar Läden des täglichen Bedarfs in der Nähe der U-Bahn-Station Bologna. Hotel an ruhiger Seitenstrasse umgeben von einem mittelgrossen Garten mit schönem Baumbestand. Das Hotel ist ein sehr guter kontrast zur hektischen, lauten Innenstadt und lässt erholsamen Sch


Zimmer

5.0

Grosse Zimmer, modern und freundlich eingerichtet. Genügend und optisch ansprechende Lampen. Indiviuduell bedienbare Klimaanlage. Gute Better mit perfekter Matraze. Zwei Sessel, zwei Stühle und eine Personenwaage vorhanden. Safe und genügend Kleiderbügel. Wandschrank könnte etwas grösser sein. Parkettboden. Bad funktionell, etwas schlechte Beleuchtung. Genügend Handtücher, töglich gewechselt ohne Aufforderung. Leider keine Kleenex vorhanden.


Service

6.0

Sehr freundliches, zuvorkommendes Personal an Rezeption und im Frühstücksraum. All unsere Wünsche wurden erfüllt und Fragen beantwortet. Das Personal der Rezeption spricht einwandfrei Englisch. Diskreter und tadelloser Zimmerservice, sehr sauber.


Gastronomie

6.0

In der Minibar (teuer) fehlten die Gläser. Frühstücksbuffet für ital. Verhältnisse sehr gut und frisch. Früchte, Fleisch, Käse, Eier und Speck, Brot, Flocken, Yoghurt, etc. genügend vorhanden. Guter Kaffee, freundliche Service. Frühstück von 0700 - 1030 Uhr. Wir mussten um 0445 zum Flughafen und erhielten zumindest noch einen Kaffee.


Sport & Unterhaltung

3.0

keine Sportmöglichkeiten im Hotel. Schöne Dachterrasse mit einladenden Gartenmöbel und genügend Schatten. grosser Flach-TV mit umfangreicher Programmtabelle. Zirka 140 Sender, davon aber mindestens die Hälfte nicht funktionstüchtig. Kein einziger deutschsprachiger Sender tat seinen Dienst.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christina (26-30)

Mai 2009

Schönes Hotel mit kleinen Einschränkungen

3.7/6

Das Hotel hat eine schöne Größe. Mit seinen 27 Zimmern wirkt es sehr gemütlich. Von außen und von Innen ist es rein optisch ein echtes Juwel.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt in einer schönen ruhigen Straße mit alten Villen. Nächste U-Bahn-Station ist Bologna. Fußweg ca. 10-15 Minuten. Die U-Bahnen fahren häufig, trotzdem würde ich die Lage nicht als zentral bezeichnen. Da es nur zwei U-Bahn-Linien in Rom gibt, muss man um zu vielen Sehenswürdigkeiten zu kommen in Termini umsteigen, das kostet Zeit. In der Nähe des Hotels gibt es nicht viel Interessantes. Den Italiener direkt um die Ecke am Denkmal kann ich nicht unbedingt empfehlen. Dafür ist es schö


Zimmer

4.0

Größe des Zimmers war OK, das Bad war schön. Das Hotel ist generell sehr leise. Die Einrichtung ist sehr geschmackvoll. Der Ausblick in den Garten war sehr schön. Leider kein Balkon, das haben wohl nur die teureren Zimmer in den oberen Stockwerken.


Service

4.0

Personal war freundlich und zuvorkommend, beim Frühstück manchmal leicht überfordert, so dass es nicht immer mit dem Nachschub klappte. Für unseren Strandtag konnte man uns keine Handtücher zur Verfügung stellen, daher hier etwas Abzug.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück war für ein 4 Sterne Hotel eher unterdurchschnittlich. Es ist halt ein kleines Hotel und das italienische Frühstück ist ja eher schmal. Nach einer Woche wird es aber schon etwas eintönig. Ärgerlich war, dass es an der Cocktailbar aus unerfindlichen Gründen keine Cocktails gab (obwohl die Karte und die Ausstattung offensichtlich vorhanden war). Außerdem wurde die wunderschöne Dachterasse nicht genutzt, d. h. auf den Korbsofas lagen keine Auflagen und die Tische waren schmutzig. Wirk


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5

Bewertung lesen

Kerstin (41-45)

August 2008

Tolles Hotel in idyllischer Lage

5.6/6

Wir haben uns für einen Kurztripp nach Rom entschieden und bei der Wahl unseres Hotels voll ins Schwarze getroffen. Dieses Hotel zeichnet sich durch ein relativ gutes Preis- Leistungsverhältnis aus und bietet die nötige Ruhe nach einem anstrengenden und erlebnisreichen Stadtbesuch. Das Hotel befindet sich inmitten eines Villenviertels und ist von großen schattenspendenden Palmen und Bäumen umgeben. Neben dem wirklich sauberen und gepflegten Zustand der Zimmer, ist es total angenehm morgens im offenen Wintergarten zu frühstücken. Es schließt sich wiederum ein wünderschöner Garten mit hohen alten Bäumen an. Hier kann man noch mal auftanken, bevor man sich in das lebendige Leben der Stadt begibt. Sofern man es dann raus hat, kann man das Zentrum auch sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu vernünftigen Preisen erreichen und sich eben günstig von einer Sehenswürdigkeit zur anderen bewegen (übrigens die meisten Busse sind auch Klimatisiert)!! Zum Schluss möchte ich bemerken, dass Rom immer eine Reise wert ist, man fühlt sich hier nie wie in einer herkömmlichen Großstadt, diese alten Bauwerke, die grüne Umgebung, die vielen kleinen Gassen und Parkanlagen machen diese Stadt einfach einzigartig. Vom Klima her ist es vielleicht besser, im Frühjahr oder Herbst zu reisen, da die Sonne im August einfach unermüdlich brennt. Nicht zu verachten sind natürlich die lauen Nächte...bei einer Falsche Wein auf der "Spannischen Treppe" oder einem der schönen Restaurants !!!!! Ich könnte noch eine ganze Weile weiter schreiben, aber machen Sie selbst die Erfahrung, Sie werden es nicht bereuen!! Ein Tipp noch...ruhig etwas mehr Kleingeld einstecken, sofern man hat, da die Preise in Rom manchmal einfach übertrieben sind!!!!!!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans Peter (51-55)

Juni 2008

Ein Idyll in der Hektik

5.1/6

Nach anstrengender Citytour auf der Dachterrasse entspannt einen Drink nehmen und den Blick ins Grüne geniessen? Im Prime Principe Torlonia kein Problem, sondern eine Freude. Die Zimmer - wie das ganze Hotel - angenehm sauber und gepflegt. Die fehlenden Deutsch-Kenntnisse des Personals werden mit Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft mehr als wettgemacht. Kommen auf jeden Fall beim nächsten Rom-Besuch wieder und freuen uns schon. Wenn wir nur etwas ähnliches auf der Westseite des Gardasees finden würden ......


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen