98%
4.6 / 6
Hotel
4.4
Zimmer
4.9
Service
5.9
Umgebung
3.3
Gastronomie
1.0
Sport und Unterhaltung
1.0

Bewertungen

Jean (31-35)

Januar 2014

Sauberkeit mau, ansonsten prima

4.7/6

Ich habe dieses Hotel wegen des sehr günstigen Preises gebucht und daher auch nicht viel erwartet. Was die Sauberkeit und den Zustand des Zimmers angeht, lag ich mit meiner Erwartung auch richtig. Verblüfft hat mich allerdings die Größe. Insgesamt waren es (geschätzt) 70qm. Schlaf- und Wohnzimmer, großer Flur, großes Vollbad und ein Raum, dessen Sinn sich mir aufgrund des Grundrisses nicht so ganz erschloss. Während meiner Zeit dort wurde viel renoviert, daher kann ich nicht sagen, ob das Hotel mittlerweile immer noch genauso aussieht. Es empfielt sich generell im südlichen Oman, einen Mietwagen zu buchen. Öffentliche Busse habe ich nirgends gesehen (allerdings auch nicht darauf geachtet) und es fährt sich dort aufgrund der tollen Straßenverhältnisse super. Der Spritpreis von 12 Cent pro Liter schreckt sicher auch niemanden ab :)


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans (46-50)

August 2008

Nichts für Europäer

1.7/6

das Al Jabal ist ein moslemisch geführtes Hotel indem es keine Bar, keinen Pool und überhaupt keine Möglichkeit zur Freizeitgestaltung gibt. Mein Bett hatte weder Laken noch Bettzeug. Eine Wolldecke die offensichtlich noch nie gewaschen wurde lag im Schrank. Allerdings händigte man mir umgehend 2 Bettlaken an der Rezeption aus, welche mich auch über meine Aufenthaltsdauer begleiteten, die Betten wurden nie gemacht. Am ersten Tag versuchte ich mit meinen beiden Begleitern im Restaurant zu essen. Obwohl wir 3 die einzigen Gäste waren wurde uns nach einer geschlagenen Stunde etwas serviert was selbst vom Inder und vom Philipino nich gegessen werden konnte. Bei der Reklamation verlor der Kellner seine englischen Sprachkenntnisse. Am 3. Tag drohten wir geschlossen unserem Auftraggeber mit Abreise wenn er uns kein besseres Hotel besorgt und zogen ins Hilton.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen