90%
5.6 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.8
Service
5.8
Umgebung
5.7
Gastronomie
5.7
Sport und Unterhaltung
5.6

Bewertungen

Sandra (31-35)

Oktober 2021

Wundervolles Hotel

6.0/6

Eine sehr schönes Hotel, das einem ein tolles Karibikfeeling gibt. Die Anlage, das Essen und der Service, plus die tollen Tiere die durch die Anlage laufen sind wundervoll.


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen Cancun dauert ca. 45 min. Playa del Carmen ist ca. 20 min. mit dem Auto entfernt


Zimmer

6.0

Wunderschön frisch renoviert


Service

6.0

Den besten den wir bisher hatten. Der Service ist wirklich auf einem sehr hohen Niveau.


Gastronomie

6.0

Durchgehend super. Morgens und abends gibt es ein tolles Buffet. Mittags kann man am Pool Restaurant auch ala Carte essen und abends gibt es nur das ala Carte Essen. Es stehen abends ein französisches, mexikanisches, italienisches, Grill, asiatisch und Fisch Restaurant zur Verfügung. Es ist keine Reservierung erforderlich. Das Essen war überall fantastisch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Am eigenen Hotelstrand ist Jetski fahren, Parasailing, Kanufahren möglich. Außerdem könnte man bei verschiedenen Sportangeboten im Hotel teilnehmen. Wenn man Ausflüge außerhalb vom Hotel machen möchte, könnte man dies am Strand oder in Playa del Carmen buchen. Es gibt auch die Möglichkeit Online Touren auf deutsch zu buchen (z. B. Aledia Tours, Santi Tours)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja (46-50)

März 2020

Von 5 Sterne Luxus Urlaub keine Spur!!

3.0/6

Bei unserer Ankunft waren wir zunächst von der Anlage begeistert. Das Resort besticht optisch durch eine wunderschön angelegte Hotelanlage mit stilvoll eingerichteten Hotelzimmern. Der weiße Sandstrand am Meer ist sehr schön und in einem wirklich gepflegten Zustand. Das tägliche, wenn auch in geringen Mengen, auftretende Seegras wurde regelmäßig früh morgens beseitigt. Das gesamte Servicepersonal ist freundlich und hat jegliche Wünsche erfüllt. Leider konnte der optische Eindruck über eklatante Defizite nicht hinwegtäuschen. Die 6 A‘ la-carte-Restaurants stehen bei privaten Events den normalen Hotelgästen leider nicht In voller Anzahl zur Verfügung. Die Cocktails haben ihren Namen nicht wirklich verdient. Sie schmeckten eher nach Wasser, Alkohol konnte man nur erahnen. Ab Mittag findet Dauerbetankung und Partystimmung inkl. Schaumparty am Pool statt. Von einem relaxten Luxusurlaub mit 5 Sterne Flair keine Spur. Vielmehr avancierte das Hotel zunehmend zu einem 3 Sterne Hotel mit Ballermann Charakter. Der auferlegte Dresscode ist im allgemeinen positiv zu erwähnen und versprüht zumindest einen Hauch von Eleganz. Die in Anzahl kaum zu erwähnenden Ausnahmen registrierten wir mit einem Augenzwickern. George Washington vom 1 Dollar Schein macht‘s wohl möglich oder Stammgäste genießen hier eventuell besondere Privilegien. Musikalische Darbietungen von durchaus anspruchsvoller Art wurden durch parallel durchgeführtes Kartenspiel mit lauten Ausrufen in unmittelbarer Nähe zu Nichte gemacht. Unser Fazit: „Unlimited Luxury“ steht bekanntlicherweise nicht für Unlimited Dauerbetankung inkl. Schaumparties und Rumgegröle. Vielmehr erwartet man darunter einen niveauvollen Luxusurlaub. Ausschweifend feiernde Urlauber hätte man eher in Cancun Stadt oder auf der Isla Holbox erwartet. Ein erstklassiges Urlaubserlebnis der besonderen Art hatten wir uns anders vorgestellt.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

David (31-35)

März 2020

Alles nahezu perfekt u mit eines der besten Hotels

6.0/6

Das Hotel ist nahezu perfekt, der Service ist hervorragend und alle Mitarbeiter extrem nett... Die Gastronomie beim Buffet, sowie in den Restaurants ist ausnahmslos sehr gut.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (26-30)

Februar 2020

Mehr als Fünf Sterne verdient - TOP

6.0/6

Ich kann hier die Bewertung von einer gewissen Dame da unten keinesfalls nachvollziehen...war die überhaupt hier? Bzw was will man in 1-3 Tagen überhaupt alles mitbekommen? Wir fühlten uns seit unserer Ankunft absolut wohl hier und wurden so herzlich empfangen und betreut wie ich es noch nie zuvor hatte und wir Reisen sehr viel. Das hier 24h Party ist, stimmt keinesfalls. Klar ist es am Hauptpool mal etwas lauter weil einem auch was geboten wird. Klar gibts es mal Leute die in der Nacht mal etwas lauter sind, aber das sind keine Dauerzustände und absolut zu verkraften. Kleiner Tipp : Will man Ruhe haben, einfach an den wunderschönen Strand gehen und sich von vorne bis hinten Bedienen lassen (für Seegras, welches wir nicht hatten, kann nun das Hotel absolut nichts und es wird auch jeden Tag mit dem Traktor zusammengeräumt) wem auch das stört, sollte besser zuhause bleiben und da jammern. Dieses Hotel und allen voran der Service, egal ob Kellner, Köche, Barleute, Strandservice, Concierge waren absolute Weltklasse, ohne zu übertreiben. Zimmerservixe ist auch absolut Top und 24h erreichbar. Die gesamte Anlage ist super schön und ich würde ohne mit der Wimper zu zucken sofort wieder für 2 Wochen oder länger hierher zurückkehren.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Unser Zimmer mit Swimup war super schön und wurde auch ZWEIMAL täglich gereinigt, man bekommt alles was man will


Service

6.0

Hatte noch nie einen besseren Service wie hier, ich war sprachlos. Alles was man will und braucht bekommt man rund um die Uhr ohne meckern, freundlichkeit wird hier extrem groß geschrieben.


Gastronomie

6.0

Hier bekommt man echt alles was man will, es ist definitiv für jeden etwas dabei, vorallem im World Cafe Buffet, es ist sensationell gut...klar gibt es immer wieder Leute die rummeckern müssen, aber genau die sind es, die auch zuhause nichts besseres bekommen bzw garnicht erst kochen können. Die anderen Restaurants sind auch super lecker, am besten hat und das Portofino geschmeckt


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt sovieles hier, sei es Tischtennis, Billard oder individuelle Angebote wie Yoga usw wird hier alles geboten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marktell (51-55)

Februar 2020

Schönes Hotel mit tollem Sandstrand

6.0/6

Ein super 5 Sterne Hotel direkt am feinen Sandstrand in der Maroma Bay.Das Konzept dieses Hotels ist einzigartig und lässt keine Wünsche offen.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist mitten im Dschungel gelegen an einem Wunderschönen Sandstrand.Mit dem Taxi nach PLaya del Carmen dauert ungefähr 20 Minuten für 25 Dollar.


Zimmer

6.0

Zimmer sehr sauber und werden täglich zweimal gereinigt.


Service

6.0

Excellenter Service ob am Strand,Pool und im gesamten Hotelbereich.


Gastronomie

6.0

Verschiedene Restaurants die man täglich ohne Voranmeldung besuchen konnte.Hervorzuheben auch die Gute Qualität der Speisen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Top Fitness Center,Top Spa Bereich und Super Entertainment jeden Abend.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

ri54 (61-65)

Februar 2020

Viva Mexiko - Secrets Maroma

6.0/6

Traumhafte Lage, toller, sauberer Strand mit der Möglichkeit zu ausgedehnten Spaziergängen, sauberes Meer, Junior-Suite mit Meerblick traumhaft und immer perfekt sauber, Verpflegung "super-klasse", uns wurden wirklich alle Wünsche erfüllt


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

perfekt


Service

Nicht bewertet

perfekt


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

vom Feinsten sowohl in der Auswahl als auch in der Qualität der Speisen; schönes Ambiente und das Personal war bestens geschult und immer freundlich.


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

sehr sauber, jederzeit genügend Liegen, Poolpersonal nett,zuvorkommend und hilfsbereit - einziger Verbesserungsvorschlag: im Pool- und Strandbereich sollten Umkleidekabinen installiert werden, waren leider keine vorhanden, so dass man die nassen Badesachen im Toilettenbereich wechseln mbusste.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erwin (61-65)

Januar 2020

Ein schöner Urlaub

6.0/6

Das Hotel ist etwas abgelegen, daher ruhig. Der Strand ist wunderbar mit dem weißen Sand. In den Restaurants gibt es ein sehr aufmerksames Service. Die Nasenbären in der Anlage sind immer wieder lustig zum anschauen. Das Zimmer war sehr geräumig, das Badezimmer mit dem Whirlpool haben wir genossen. Ein Hotel, wo man sich richtig wohl fühlen kann.


Umgebung

Eher abgelegen. Die Taxifahrt nach Playa del Carmen kostet 2 mal 25 Dollar.


Zimmer

Zimmer war sehr gut, aber sehr, sehr schlechte Matratzen. Vermutlich durch sehr viele übergewichtige Personen sehr strapaziert, d.h. Rückschmerzen. Das Gleiche für die Liegen am Strand.


Service

Nicht bewertet

Sehr gut


Gastronomie

Nicht bewertet

Viele Fischgerichte. Sehr freundliches Service


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angie (36-40)

Januar 2020

Wunderschönes und sehr sauberes Hotel

6.0/6

Das Hotel bzw. die ganze Anlage ist wunderschön. Die Zimmer und der Service perfekt. Man wird rund um die Uhr betreut und keine Wünsche bleiben offen. Nochmals ein herzliches Dankeschön an unseren Butler José.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (36-40)

Dezember 2019

Secrets Maroma - NEIN Danke!

1.0/6

Bei unserer Ankunft wurden wir mit einer Schaumparty begrüßt. Entertainment und Party rund um die Uhr. Saufgelage 24 Stunden. Erbrochenes vor der Eingangstür. Plastikliegen am Strand und am Pool mit abgenutzten, verschimmelten Auflageflächen. Aus dem Balkon nebenan fliegt das Besteck in den Vorgarten. Der Frühstücksraum ist finster und die Präsentation der Speisen sehr lieblos. Auch die Qualität des Essens ist mittelmäßig. Lärm bis in die frühen Morgenstunden und somit ist an Schlafen nicht zu denken. Secrets Maroma Beach ist ein in die Jahre gekommenes maximal 3 Sterne Hotel – 5 Sterne wie angepriesen bzw. 5 Diamanten wie die Bewertungen in Mexiko vergeben werden können wir nicht erkennen. Unsere Vorstellungen von einem ruhigen, entspannten Luxusurlaub wie auf der Homepage beschrieben sowie in den Bewertungen zu lesen, war nicht vorzufinden. An Erholung ist somit nicht zu denken, vielmehr empfinden wir große Unzufriedenheit und enormen Stress. So haben wir uns das hier nicht vorgestellt! Das einzig positive sind die neu renovierten Zimmer, alles andere im Hotel ist alt, abgewohnt und schmuddelig. Am Dach des Hotels wird in Leuchtreklame „Merry Christmas“ geschrieben – wir fühlen uns wie in einem schlechten Film. Einzelne Buchstaben leuchten nicht mehr und vermitteln den Eindruck, als wenn sie gleich vom Dach fallen würden. Sucht man Ruhe und ein ansprechendes, luxuriöses Ambiente dann bitte nicht hier einchecken. Hat man hingegen Lust auf Party und Unterhaltung im 3 Sterne Niveau 7 Tage die Woche 24 Stunden pro Tag, dann ist man hier absolut richtig.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Christoph (31-35)

November 2019

Bester Urlaub!!!

6.0/6

Das Hotel ist wirklich top. Das Beste in dem wir bisher waren. Super essen und Cocktails, super Animation, tolle Zimmer, exzellenter Service. Hier wird einem sicher nicht langweilig, da hier echt viel angeboten wird. Aber auch perfekt für Entspannung! Der Strand ist auch klasse! Einzig es kommt tagesabhängig Seegras an. Wurde zwar immer schnell entfernt, im Wasser ist es aber trotzdem. Insgesamt aber auf jeden Fall zu empfehlen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürg (66-70)

November 2019

Luxuriöse Wohlfühloase an der Riviera Cancun

6.0/6

Während unseren vier Wochen Ferien auf der mexikanischen Halbinsel Yucatan logierten wir insgesamt 17 Nächte im exklusiven Secrets Maroma Beach am ausgedehnten weissen Sandstrand der Playa Maroma. Ohne Wenn und Aber hat das komfortable adults only Hotel Secrets Maroma Beach Riviera Cancun mit all seinen positiven Eigenschaften, seiner Top-Infrastruktur und ausgezeichneten Gastronomie seine fünf Sterne redlich verdient. Besonders angenehm empfanden wir das im ganzen Resort bis auf wenige Zonen geltende Rauchverbot, welches auch am bestens gepflegten und bequem eingerichteten Strandabschnitt des Secrets Maroma von den Hotelgästen (mindestens 95 Prozent waren amerikanische Staatsangehörige) durchwegs respektiert worden ist. Unseren Aufenthalt im Secrets Maroma Beach haben wir ausserordentlich genossen. Das gehobene Ambiente mit vielen Annehmlichkeiten, die gepflegte Parkanlage, die kulinarischen Genüsse und vor allem die liebenswürdige mexikanische Herzlichkeit aller Mitarbeitenden machen das Secrets Maroma Beach an der Riviera Cancun zu einer ganz besonderen Wohlfühloase.


Umgebung

6.0

Unbestritten zählt der in den Hochglanzkatalogen zu Recht hochgelobte feinsandige, weisse Sandstrand der Playa Maroma zu den schönsten der gesamten Riviera Maya. Aber ausserhalb der regelmässig gehegten und gepflegten Strandabschnitte vor den Hotels tickt eine verhängnisvolle Zeitbombe: Die permanent zunehmende Menge des angeschwemmten Plastikmülls droht die idyllische Playa Maroma mehr und mehr zu ersticken und zur Abfallhalde der menschlichen Zivilisation verkommen zu lassen.


Zimmer

6.0

In der sehr geräumigen, modern eingerichteten Juniorsuite mit kombiniertem Wohn-/Schlafraum, grosszügiger Nasszelle mit Jacuzzi, möbliertem Balkon, in der obersten Etage mit herrlichem Meerblick, fühlten wir uns ausgesprochen wohl.


Service

6.0

Der aufmerksame und hilfsbereite Service hat immer bestens geklappt. Das gesamte Hotelpersonal war ausnahmslos sehr herzlich, freundlich und zuvorkommend. Gerne haben wir auch den wertvollen Concierge-Service in Anspruch genommen.


Gastronomie

6.0

Auf der Terrasse des Buffetrestaurants World Café haben wir in lockerer Atmosphäre die hervorragenden, reichhaltigen Frühstücks- und Lunchbuffets (mit grandiosem Dessertangebot!) durchgekostet. Abends standen je nach Lust und Laune und ohne Voranmeldung die sechs A-la-carte-Gourmetrestaurants oder gelegentlich Themen-Dinners zur Auswahl. Die abwechslungsreichen kulinarischen Köstlichkeiten und vor allem auch der täglich fangfrische Mero (Zackenbarsch) oder die leckeren Fleischstücke vom Grill ha


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poollandschaft und die Freizeitangebote waren riesig uns sehr abwechslungsreich; sie wurden von den amerikanischen Gästen intensiv genutzt. Nach der regelmässigen Nutzung unseres Mietwagens mit Ausflügen genossen wir im Secrets Maroma vorwiegend den Sandstrand und das karibische Meer.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alvin (26-30)

November 2019

Traumurlaub

6.0/6

Super schöne Anlage an einem wunderschönen Strand. Erstklassiger Service und abwechslungsreiche Animation. Sehr gutes Essen .


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marius (19-25)

September 2019

Traumhaftes Hotel für Erwachsene

6.0/6

Traumhafte Anlage mit wunderschönen zimmernd die vor einem Jahr komplett renoviert wurden sind. Top Servicequalität.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Fabian (26-30)

August 2019

Luxus Hotel +5 Sterne

6.0/6

Wie soll man ein Hotel am besten bewerten, dass alle Voraussetzungen für ein 5 Sterne Hotel bietet ohne mängel. Das Hotel hat durchaus einen Zusatz Stern verdient!! 5/5 Sterne, es hat alles gepasst, vom Empfang bis zur Verabschiedung. Die Mitarbeiter sind alle, wirklich alle hoch motiviert und sehr freundlich. Das Essen, ist egal ob es am Pool serviert wird oder im Zimmer oder Restaurant immer höchste Qualität.


Umgebung

6.0

Mitten im Urwald von Mexico. Tolle Lage und mega Strand.


Zimmer

6.0

Alles stimmte, Sauberkeit, nichts beschädigtes im Zimmer. Bei Problemen wurde der Techniker oder Room Service aktiviert und es wurde sofort getauscht oder repariert.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter waren super! Alle waren freundlich und haben sich stets auf den Gast konzentriert.


Gastronomie

6.0

Essen war überall super. Überall die gleichen Qualitätsstandards


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation von morgens bis abends.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Viktor (41-45)

August 2019

super gut

6.0/6

Der Urlaub in diesem Resort war erste Sahne! Wirklich leckeres Essen, freundliche Angestellten und eine tolle Hotelanlage.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Mai 2019

Eine Traumwoche in einem super schönen Hotel

6.0/6

Hotel das kaum Wünsche offen lässt! Alle sind sehr freundlich und es ist auch nicht Trinkgeld notwendig um guten Service zu erhalten


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Sehr modern und mehr als alles vorhanden


Service

6.0

Es wird jeder Wunsch erfüllt und dies auch ohne Trinkgeld! Personal sehr freundlich


Gastronomie

6.0

Gigantische Auswahl über den ganzen Tag


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr grosses Angebot, für alle was dabei wen gewünscht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (19-25)

Mai 2019

Ein toller Pärchenurlaub

6.0/6

Das all-inclusive Hotel ist ein schöner Platz für romantische Urlaube. Mein Freund und ich haben uns eine Swim-Out Suite gegönnt und waren mit unserem Zimmer völlig zufrieden. Da es am Mainpool etwas lauter ist haben wir bis ca. 14 Uhr auf unseren "Zimmer-pool" entspannt und sind danach erst ins Getümmel. Das Essen war Großteils sehr gut. Ich kann das japanische Restaurant, das Meeresfrüchte Restaurant und das Buffetrestaurant empfehlen. Wenn man schon in Cancun ist empfehle ich auch einen Ausflug zu machen - seht euch unbedingt Tulum und die Tropfsteinhöhlen an :)


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (31-35)

März 2019

Perfektes Hotel zum Relaxen und Spass haben

6.0/6

Tolles Hotel mit einer großen Auswahl an Restaurants und Aktivitäten,sodass für jeden etwas dabei ist. Zimmer, Anlage und Strand sind sehr gepflegt, das Servicelevel sehr hoch. Klar liegt das Hotel in der gehobenen Preisklasse, ist aber definitiv sein Geld wert.


Umgebung

6.0

Tulum ist etwas mehr als eine Stunde entfernt.


Zimmer

6.0

Toll ausgestattet mit Whirlpool. Das In-Room-Dining hat super funktioniert


Service

6.0

Servicelevel ist sehr hoch. Das Personal ist freundlich, hilfsbereit und sehr fleißig


Gastronomie

6.0

Tolle Auswahl, beim Frühstück gibt es z.B eine Smoothie-Bar


Sport & Unterhaltung

6.0

Von Sport über Poolspiele gibt es ein sehr breites Angebot


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elisa (31-35)

Februar 2019

Paradies

6.0/6

Wer entspannen und sich umsorgen lassen möchte, ist hier richtig aufgehoben. Wahnsinnig freundliches Personal, es wird sich über die Maßen gekümmert, genügend ruhige Plätze, so daß gar nicht auffällt, wie groß das Hotel ist. Der Pool war nie überfüllt, der Strand ein Traum. Die Zimmer sauber. Alles sehr gepflegt. Die vielen Restaurants bieten außerdem herrliche Abwechslung.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Unfaßbar freundlich und aufmerksam. Man wird richtig betuttelt, hat einen zugeordneten Ansprechpartner, der alle Probleme löst, sollten welche auftreten.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wilfried (56-60)

Februar 2019

Ein tolles empfehlenswertes Hotel

6.0/6

ein sehr schönes Hotel, hervorragendes Essen, Service und Personal, waren bereits zum 2. mal da. Kommen immer gerne wieder


Umgebung

6.0

direkt am Meer , Strand perfekt bis auf das angeschwemmte Seegras.


Zimmer

6.0

schöne saubere Zimmer


Service

6.0

toller zuvorkommender freundlicher Service


Gastronomie

6.0

hervorragendes Essen in den versch. Restaurants


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dominik (31-35)

Juni 2018

Traumhotel, wir kommen auf jedenfall wieder

6.0/6

Luxus Pur Wir kommen definitiv wieder  Durften 12 Tage Gäste des Secrets Maroma Beach Hotel sein und haben uns rundum wohl gefühlt. Wer Luxus, Entspannung und eine Rundum Betreuung sucht, ist hier genau richtig. Check in / Check out waren problemlos, der Englischen Sprache sollte man ein bisschen mächtig sein, denn Deutsch wird im Hotel nicht gesprochen. Wir sind auch nicht die Englisch Profis, haben jedoch alles verstanden und die Wünsche wurden uns eh meistens schon direkt von unseren Augen abgelesen. Frühstück hat keine Wünsche offen gelassen, es gab alles was das Herz begehrt, Omelette wird frisch zubereitet, Frühstücksflocken-Buffet, Wurst / Käse, Pfannenkuchen / Waffeln, Speck , Würstchen, unzähliche Eier Variationen, es war von allem Reichlich da. Wer auf seine heimische Nuss-Nugat-Creme nicht verzichten kann, kein Problem Nutella ist vorhanden, einfach beim Crepes nach einem Löffel Nutella fragen  Lunch konnte man die Grillstation am Pool mit Buritos / Hamburger / Fisch / Nachos oder frischen Pizzen sich verköstigen, zudem war das Buffet Restaurant und der Seaside Grill (Steack Haus -> ala Carte) nutzen. Meistens haben wir einen Burger oder Nachos am Grill geholt, bzw. der Service geht soweit, das man sich alles auch an seine Strand / Pool Liege bringen lassen konnte. Dinner es gab ein Buffet Restaurant und 6 ala Carte Restaurants (konnte man so oft nutzen wie man musste, ohne vorher zu reservieren), Das essen war einfach nur der Hammer, sehr gut hat uns das Steak Haus und das Asiatische gefallen. Buffet haben wir nur 1x ausprobiert, sehr sehr viel und sehr leckere Auswahl. 24h Room Service (inklusive) wir konnten uns zu jeder Tageszeit eine große Auswahl direkt aufs Zimmer bringen lassen, alles per Tablet bestellbar. An alle Allergiker, das Hotel achtet sehr darauf immer zu Beginn eines Essens, zu fragen ob man Allergien hat, beim Frühstück gibt es ein Gluten freies Buffet abteil. Allgemein ist zu sagen, der Service in den Restaurant ist gigantisch, das Essen auf sehr sehr hohem Niveau, der vorgegebene Dresscode wird gefordert und auch durchgesetzt, finde ich sehr gut. Zimmer wir hatten ein Tropical View Zimmer gebucht, das Zimmer war Nagelneu, es wurde erst vor kurzem renoviert, jedes Zimmer hat einen Whirlpool, ein sehr bequemes Bett und einen Balkon/Terrasse. Reinigung der Zimmer war 1A, die Minibar wurde täglich aufgefüllt, täglicher Aufdeckservice gegen spätnachmittag. In jedem Zimmer ist ein Tablet vorhanden auf dem man alles was das Hotel bietet abrufen kann und im Internet surfen. Gartenanlage war sehr gepflegt es wurde immer darauf geachtet das der Gast immer eine 1A Anlage zu Gesicht bekommt, wunderschöne Anlage mit viel Grün. Sitzgelegenheiten waren sehr schön in die Anlage integriert und in kleinen Nischen versteckt, wo man auch mal für sich sein konnte. Pool war immer sauber und sehr schön, es gibt 2 Pools zum Schwimmen und noch einige Wasserbecken die nur 20cm tief sind, in den Hängematten und Stühle bereit stehen. Hier haben wir nachmittags immer einen Cocktail genossen, einfach Traumhaft die Füße im Wasser baumeln lassen und es sich gut gehen lassen. Strand ist einfach Bombe, die Liegen sind so Mega Bequem, ein Mittagsschlaf war vergleichbar mit einem Bett. Der Sand ist Weiß und wie Puderzucker, einfach ein Traum. Ins Meer konnte man bis ca. 15m reinlaufen und immer noch stehen (1,85m). Schatten spenden sehr schöne mit Stroh bedeckte Sonnenschirme die Fest im Sand verankert sind. Liegen sind am Strand oder auch um die Pools immer genügend vorhanden, wir hatten nie Probleme eine zu freie zu finden. Der Service am Strand war außergewöhnlich, Getränke oder auch Essen hat man Direkt bei einem Kellner bestellt. Nun jammern auf hohem Niveau  am Strand ist recht viel Seegras vorhanden, jedoch ist täglich ein Aufräumtrupp unterwegs, die das Seegras abtransportieren und den Strand sauber halten. Es ist halt Natur, und somit kann das Hotel nichts dagegen machen. Uns Persönlich hat es nicht gestört, wir haben andere Strandabschnitte vor Hotels gesehen, wo nichts gemacht wurde, das sah schlimm aus. Entertainment Programm haben wir Tagsüber nicht viel genutzt, daher wir eher auf unserer Liege am Strand verbracht haben, jedoch wurde täglich Kanu / Volleyball / Segeln / Spanisch Sprachkurse /viele vers. Spiele angeboten. Am Abend war min. 1 mal in der Woche eine Outdoor Dinner mit Show geboten, zudem gab es abends immer was geboten. Gäste sind zu 90% Amerikaner und Kanadier, jedoch alle sehr angenehm, die Verständigung mit Ihnen hat sehr gut geklappt, haben mit einigen Leuten gesprochen. Das Hotel war gefühlt nur zur Hälfte gefüllt, was aber auch daran gelegen haben könnte das die Amerikaner eher immer nur 2-4Tage im Hotel verbracht haben. Mit 12Tagen im Hotel wurden wir von den anderen Gästen immer sehr neidvoll betrachtet, jedoch bei einem 11h Flug, sollte man einige Zeit im Hotel verbleiben. Deutsche waren zu unserer Zit Romatic Dinner haben wir uns gegönnt, dieses kostet extra, war aber einfach nur schön, in einer Cabana direkt am Strand wurde ein 5 Gänge Menu serviert, hier ist man nochmal komplett für sich alleine und kann die Gemeinsamkeit genießen. Fazit Wir werden nicht das letzte Mal in einem Hotel der AM-Resorts Gruppe gewesen sein. Der Wahlspruch dieses Unternehmen „Unlimited-Luxury“ ist voll erfüllt worden, bisher habe ich sowas in noch keinem Hotel so erlebt, der Service war einfach Hammer, wir hatten keine zusätzlichen Kosten im Hotel, es war alles Inklusive. Abschließend ist noch zu sagen, das Hotel ist ein Adult Only Hotel, die Am-Resorts Kette bietet aber auch z.B. die „Dreams-Resorts“ die mit Kinder zu besuchen ist. Für alle Raucher, das Hotel ist ein Nichtraucher Hotel, auch auf den Balkonen ist Rauchen verboten, jedoch gibt es ausgewiesene Raucher Areas, wir sind auch Raucher und uns hat es nicht gestört diese Plätze aufzusuchen, waren auch immer sauber und gepflegt. Wir möchten allen Angestellten die uns diesen wunderschönen Urlaub ermöglicht haben, ein ganz großes Dankeschön aussprechen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (36-40)

Mai 2018

Secrets Maroma Cancun

4.0/6

Vielfältige Freizeitangebote - leider war zu der Zeit (Mai) der Strand nicht schön und voller Algen. Das Niveau der Speißen und getränke top!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

April 2018

Nicht für Raucher geeignet!

4.0/6

Nicht für Raucher geeignet, da es nur 5 Raucherpunkte gibt ansonsten überall Rauchverbot auch auf den Balkonen. Der Service in den Restaurants war klasse. Der Strand war leider nicht wie erwartet, da es fast täglich zu Seegras Anschwemmungen kam, mal mehr, mal weniger...


Umgebung


Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Verena (26-30)

April 2018

Super romantischer wohlfühl Urlaub!

6.0/6

Wunderschönes Resort zum Entspannen ! sehr zuvorkommendes erstklassiges Personal Wir sind beim Essen wirklich anspruchsvoll und wurden nicht enttäuscht! Wir kommen wieder!


Umgebung

6.0

Fahrt zum Flughafen ca. 25 Minuten Ausflugsziele auch in der Nähe


Zimmer

6.0

Swim Out Zimmer sehr zum empfehlen! Secretsbox für Speisen vom Zimmerservice war super!


Service

6.0

Sehr zuvorkommend und höflich


Gastronomie

6.0

sehr vielfältig und auf hohem Niveau


Sport & Unterhaltung

6.0

Für jeden etwas dabei!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marcus (41-45)

April 2018

zum 7.mal im Paradies

6.0/6

wir waren im April/Mai zum 7.Mal in dieser wunderschönen Anlage da das Gesamtpaket für uns bisher ungeschlagen ist . sehr kurze Transferzeit ins Hotel , ca.30min . überschaubare , sehr saubere gepflegte Anlage mit fantastischem Strandabschnitt , wir sagen dazu Badewanne . grosse und geräumige Zimmer die auf einer Seite der einzelenen Gebäude schon renoviert wurden ( sehr hochwertige Ausstattung , Matratzen , Jacuzzi , Safe , Möbel....) ruhige Lage , rechts vom Hotel kein weiteres vorhanden , links davon gut abgetrennt 1 kleines Hotel und danach ein Boutiquehotel . alle Restaurants auf sehr hohem Niveau der Speisen und auch vom Personal ; Dresscode wird eingehalten und auch bei Nichtbeachten zurückgeschickt ( sehr positiv ) verschiedene Rot und Weissweine im All inclusive vorhanden ( Cabernet , Merlot ....) . der Minigolfplatz ist sehr zu empfehlen , genauso das 4 gewinnt Volleyball , Kajakfahren , Hobbycat segeln , Schaumparty im Pool und vieles mehr , für alle Altersgruppen was dabei . die Abendshows sehr zu empfehlen . der Zimmerservice kommt 2 mal , abends für den turn down , alles sehr sauber und zuverlässig mit oder ohne Trinkeld . im cococafe bekommt man die besten Kaffespezialitäten . danke auch an Paula von der Lobby die einen super Job macht , Edgar vom Worldcafe , Oscar vom Bordeaux , Manuel vom Mexikaner , Irma vom Bordeaux , Lucy von der Lobbybar und Erika vom cococafe , Angel von der Strandbar die man auf jeden Fall nutzen sollten ( hochwertige Cocktails , Spirituosen , keine gepanschten Getränke ) , Edy vom Entertainmentteam .....superfreundliche Menschen , da kommt man auch gerne wieder in 2019


Umgebung

6.0

sehr ruhige Lage , rechts vom Hotel keine weiteren Hotels , kurze Transferzeit , ca. 30min vom Flughafen Cancun entfernt , Ausflüge jederzeit möglich über die jeweilige Reiseagentur oder auch direkt im Hotel buchbar , Ausflüge zur Coba und der Tulum Pyramide kann ich empfehlen ( Tulum leider sehr touristenlastig )


Zimmer

6.0

traumhaft schöne und grosse Zimmer , mit grossem Jacuzzi und frisch renovierten Zimmern , Safe im Zimmer vorhanden , sehr hochwertige Betten , Möbel , genügend Schubladen und Verstaumöglichkeiten im Schrank , klasse Boxspringmatratzen , allgemein hohes Niveau , Minibar , Nespressomaschine ...vorhanden und immer gut gefüllt.....


Service

6.0

super freundliches und hilfsbereites Personal , egal ob man Trinkgeld gibt oder nicht , kurze Ein und Aus-Checkzeiten , überall geschultes Personal im ganzen Hotel , 24h Zimmer-Service wurde von uns nicht benötigt aber wenn man ihn braucht sehr hilfreich , der Concierge ( je Gebäude 1 Concierge ) kümmert sich um alles wenn es denn etwas zu kümmern gibt


Gastronomie

6.0

sehr hohe Qualität der Speisen , ansprechende Räumlichkeiten in den Restaurants , sehr gut geschultes Personal in den Restaurants , keine Reservierungen notwendig ausser das Himitsu wenn man das Frontcooking mitmacht ( am grossen Tisch sehr zu empfehlen , max. 12 Personen , Speisen werden direkt vor einem zubereitet ) im Oceana gibt es Fischspezialitäten auf sehr hohem Niveau , im Bordeaux das beste Rinderfilet und im Portofino die besten Homemade pastas , alle Restaurants sind zu empfehlen


Sport & Unterhaltung

6.0

Minigolfplatz superschön , teilweise im Schatten was hilfreich ist . Küchentour sehr zu empfehlen , das Hotel hat nichts zu verbergen . Kanufahrten zum Riff , Windsegeln mit dem Hobbycat sehr zu empfehlen , Schaumparty im Pool , Volleyball als 4 gewinnt ( habe ich auch noch nie gesehen ) macht super Spass und vieles mehr .... abends sehr hochwertige Shows : The Affair Show , The rock Show , Beatles Show , Fire Show am Beach oder auch im Pool .......sehr grosses Angebot für jede Altersgruppe , da


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Melanie (26-30)

April 2018

Ein perfekter Urlaub! Wir kommen wieder!

6.0/6

Das Secrets Maroma Beach Hotel hat uns vom ersten Moment mit hervorragendem Service, kulinarischen Highlights und mit bis in letzte Detail liebevoll eingerichteten Räumlichkeiten überzeugt!


Umgebung

6.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel betrug etwa 30 Minuten. In der Nähe gab es viele tolle Ausflugsziele, die man auch mal auf eigene Anreise per Taxi erreichen konnte.


Zimmer

6.0

In unserem King-Size-Bed konnte man ganz ausgezeichnet schlafen, die Zimmer waren toll und großzügig eingerichtet, Mini-Bar und Kaffeekapseln wurden täglich aufgefüllt.


Service

6.0

Der Service war erstklassig! Ich habe noch niemals so tollen Service erlebt, auch nicht in deutschen Sternerestaurants! Sämtlich Angestellte waren immer ausgesprochen freundlich und haben weitergeholfen, wenn man ein Anliegen hatte. Riesiges Lob an den Service!!!


Gastronomie

6.0

Gastronomie auf Sterne-Niveau! Wir haben am Abend ausschließlich in den A-la-carte-Restaurants gegessen, welche super exklusiv waren! Die Gerichte waren so toll zusammengestellt und liebevoll angerichtet, wir waren jeden Abend unglaublich begeistert! Die Portionen waren klein, was uns aber entgegenkam, da wir somit jeden Abend drei Gänge genießen könnten, was bei größeren Portionen nicht möglich wäre. Das Frühstück im World-Café lässt absolut keine Wünsche offen! Von dem Mittagessen waren wir au


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joachim (51-55)

Februar 2018

Super Hotel, allerdings Trinkgeldaffin

6.0/6

Sehr gutes HOtel mit sehr freundlichem und aufmerksamen Personal. Allerdings hat man immer den Eindruck, dass für die kleinste GEfälligkeit schon ein Trinkgeld erwartet wird.


Umgebung

5.0

einfach toll


Zimmer

6.0

perfekt, riesengroß mit whirl-pool


Service

5.0

immer sehr auf Trinkgeld aus .. das kann nerven


Gastronomie

5.0

super küche .. aber auch hier: trinkgeld wird erwartet


Sport & Unterhaltung

4.0

nciht getestet


Hotel

6.0

Bewertung lesen

J & T (26-30)

November 2017

TipTop

6.0/6

Grossartiges Hotel, gutes Essen, sehr zuvorkommendes Personal und tolle Strandlage. Nur das Wellnessangebot ist definitiv zu hochpreisig.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Guido (46-50)

November 2017

Top All-Inclusive-Resort.

6.0/6

Sehr gepflegtes und weiträumiges Resort mit tollem Service. In unserer Erfahrung eines der bestes All-Inclusic-Hotels, dass wir jemals hatten.


Umgebung

5.0

Traumstrand (6 Sonnen), keine Infrastruktur (daher 1 Sonne Abzug). Fahrt vom flughafen zum Hotel ca. 40 Minuten.


Zimmer

6.0

Sehr groß, sehr geschmackvoll eingerichtet. Es gab nichts zu bemängeln.


Service

6.0

Das Personal war immer freundlich und immer hilfsbereit. Alle Wünsche wurden prompt erfüllt.


Gastronomie

6.0

Alle Restaurarants (abends a la carte) bieten Speisen auf sehr hohem Niveau.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ursula Kuesters (66-70)

Oktober 2017

Ein schöner Einstieg in Cancun

5.0/6

Für den ersten Aufenthalt in Cancun hätten wir es nicht besser treffen können, nicht zu groß, ein wunderschöner Strand, keine Belästigungen eine gepflegte Anlage, etwas weiter vom Straßenlärm gelegen und als Startpunkt mit dem geliehenen Auto günstig. Die Auffahrt zum Hotel wirkte etwas nüchtern und schmucklos. Aber vielleicht waren wir im Okt/ Nov auch in der falschen Jahreszeit dort.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

Juni 2017

Zimmer mit Meersicht gebucht leider keins erhalte

5.0/6

Das Hotel an sich war Super! Das Essen ausgezeichnet das Meer ein Traum! Was Mir/Uns sauer aufgestossen ist, ist der Gebuchte Meerblick der nicht da war leider auch auf nachfragen kein anderes Zimmer mot Meerblick das war entäuschend zumal der Preis mit Meerblick erheblich höher ist.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Meersicht Gebucht und wurde garantiert leider keine Meersicht auch auf mehrmaliger anfrage!


Service

4.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (41-45)

Juni 2017

Traumstrand und sehr gepflegte Hotelanlage!

6.0/6

Super Lage, toller Strand. Sehr sauber. Kleine, aber feine Anlage. Sehr freundliches Personal. Spezialitätenrestaurants für jeden Geschmack.


Umgebung

6.0

Ca. 30 - 40 Minuten vom Flughafen Cancun entfernt. Playa del Carmen mit dem Taxi in 20 Minuten zu erreichen. Ausflugsziele wie Tulum in einer Stunde erreichbar.


Zimmer

6.0

Die preferred Ocean-View-Suite war geräumig und sehr sauber. Zimmer wurden eher spät gereinigt.


Service

6.0

Das Personal war die meiste Zeit sehr freundlich, aufmerksam und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Die Spezialitätenrestaurants waren alle sehr gut und zu empfehlen, ist sicher für jeden etwas dabei, vielleicht könnte man bei den Desserts ein klein wenig mehr Abwechslung reinbringen. Das Buffettrestaurant war auch gut, da könnte man aber auch ein wenig mehr anbieten, vor allem beim Frühstück,.....aber das ist sicher Geschmackssache!


Sport & Unterhaltung

6.0

Haben wir nicht wirklich genützt, aber das Angebot ist sicher sehr gut und ausreichend.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dominic (41-45)

April 2017

Urlaub ohne Bargeld in gediegener Atmosphäre

6.0/6

Ultra All Inclusive. Für den, der es mag perfekt. Sehr schöne, grüne Anlage. Der Strand hat den perfekten Sand. Sehr guter, immer freundlicher, Service.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sonja (56-60)

April 2017

Strandurlaub an schneeweissem Strand

6.0/6

Super schőnes Traumhotel am schneeweissen Strand. Super Service und in allen Bereichen sehr freundliche Mitarbeiter. Viselseitiges Freizeit-Angebot wie Sport-, Sprachkurse und Turniere (Ping-Pong, Minigolf, Tischtennis). Allabendendliches Showprogramm. Tolle Gartenanlage und schőner Poolbereich. Abwechslungsreiches Essen in verschiedenen Restaurants, teils Open-Air als Buffet oder a la Carte. Abends mexikanische, asiatische, italienische und franzősische Kűche sowie Steak und Seefood/Fischkűche. Touristen hauptsāchlich aus den USA und Kanada.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alex (51-55)

März 2017

Tolles Hotel - jedoch auf Amerikaner ausgelegt

6.0/6

Hier kommt eine etwas längere Bewertung. Alles mit allem ist es ein tolles und sehr gepflegter Hotel, aber aus unserer Sicht: Zu amerikanisiert für Deutsche. Alles ist auf die Gepflogenheiten der Amerikaner ausgelegt. Wer das mag, toll - unseres ist es nicht. Wir hatten keine Info von der TUI, daß es sich hier um ein 100% Nichtraucherhotel handelt! Im Hotel ist Zigarre rauchen nur in einem geschlossenen Raum über dem Humidor möglich. Das sollte vor einer Buchung, auch vom Hotel bekannt gemacht werden. Es gab zwar diverse Plätze für Raucher, irgendwo vor einem häufig vollen Aschenbecher – aber nichts wo man gemütlich mit einem Glas Wein sitzen kann um zu verweilen. Auch die TUI-Dame Mirjam darf noch in ihrem Ton lernen. (Dafür kann das Hotel nichts). Die Massagen waren viel zu teuer: 50 Min 175 US$, 80 Min. ca 250 US$ Was ein echter Kritikpunkt ist, ist der ständige Wind und dadurch frischen Temperaturen besonders am Abend zum Essen. Durch den ständigen Wind sitzt man im Oceania + Seafood-Restaurant viel zu kalt. Die Vorhänge gegen den Wind wurden nur nach Beschwerde geschlossen. Schade, so kann man nicht genießen. Die Weinpreise für das Candle-Light-Dinner (sehr schön), sind zu hoch. Zwischen 80 – 800 US$ (es gab auch nur 1 Sorte für 80 US$) Alle anderen zwischen 150 – 350 USD. Demensprechend wenig wurde diese schöne Location gebucht. Ansonsten überall toller Service, alle sehr freundlich und aufmerksam. Das Essen ist toll und trotz der vielen Amerikaner fand sich auch für den europäischen Gaumen immer etwas. Sei es an den Buffets, als auch in den a la Carte-Restaurants. Der Concierge-Service ist toll und wir waren bestens versorgt. Schade war nur, daß unser Whirlpool nicht funktionierte und auch nach "Reparatur" auf die wir 2 Tage warteten, nichts verändert war. Der Strand- und auch Poolbereich ist toll, für die vielen Algen können sie nichts. Es wurde eine exzellente Cocktail-Auswahl mit wirklich guter Qualität geboten. Auch die Hausweine waren gut.


Umgebung

5.0

Wir können hier nicht viel sagen da wir das Hotel nur für gebuchte Ausflüge verlassen haben. Es erschien und aber sehr gut.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Junior-Suite und diese war sehr schön und sehr großzügig gestaltet. Das der Flaschenöffner im Bad fest montiert ist, liegt an den Amerikanern die das offenbar so kennen... Selbst die Nespresso-Kapseln wurden nach Wunsch aufgefüllt. Alles prima!


Service

6.0

Das gesamte Personal war sehr freundlich und aufmerksam. Der Service unserer Concierge ebenfalls klasse. Nur die Deutsche (ich weiß den Namen leider nicht mehr) an der Rezeption könnte sich zum Thema Service und Freundlichkeit eine Scheibe abschneiden! Alles war top sauber und gepflegt, egal wann - egal wo.


Gastronomie

5.0

Wie schon beschrieben, im Grunde super - nur eben alles auf Amerikaner ausgelegt. Was ein No-Go war, ist dass man auch abends an der mittleren Bar (bei den Stühlen die im Wasser stehen), seinen Wein aus einem Plastik-Bierglas hingestellt bekommt. Das konnten sie selbst trinken, so etwas geht gar nicht. Tagsüber am Pool ist es verständlich, aber abends... ?!


Sport & Unterhaltung

5.0

Haben wir keine genutzt. Es wurde viel geboten. Was ich vermisst hätte wenn denn das Wetter bzw. Meer mitgespielt hätte, wären Stand-Up-Paddle-Boards gewesen... aber da ohnehin zu starker Wellengang war, hatte sich das erledigt. Das Fitness-Studio war groß


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (26-30)

Februar 2017

Tolles Strandresort mit exclusiv All Inclusive

6.0/6

Super tolles Strand Resort mit direktem Zugang zu einem breitem Sandstrand. Das Entertainment Team kümmert sich liebevoll um einen und ist dabei nicht zu aufdringlich. Wie in allen Secrets Resorts ist das Essen und die Getränke spitze - ein absolutes all inclusive der Extraklasse, bei dem es einem an nichts fehlt.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sven (36-40)

Januar 2017

Tolle Anlage

5.0/6

Traumhafte Hotelanlage, aber mit sehr starken Abstrichen bei der Gastronomie. Lebhaftes Hotel. Personal ist unglaublich freundlich und aufmerksam. Tolle Lage. Aber kein klassischer Badeurlaub im Januar möglich. Poolwasser kalt.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

1.0

keines der Restaurants hielt was der Ländename verspricht. Ausnahme ist das Frühstückbuffet


Sport & Unterhaltung

6.0

Toll, aber wegen dem starken Wellengang und dem Wind nich nutzbar gewesen.Ansonsten ausreichend Freizeitangebot vorhanden. Tolle Animation.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Susanne (51-55)

Januar 2017

Wir kommen wieder ( und dann zum 6. Mal )

6.0/6

Sehr gepflegtes, sauberes All inklusive Resort. Sehr schöne Restaurants und Bars, schöne Pools und wunderschöner Strand.


Umgebung

5.0

Transfer Zeit ca. 25 min.


Zimmer

6.0

Geräumig, mit Whirlpool im Badezimmer. Großes Kingsizebett, sehr sauber


Service

5.0

Edgar im World Café, der Beste. Pool und Strandservice sehr gut. Wenn man einen Tisch für mehrere Personen braucht etwas unflexibel.


Gastronomie

5.0

7 verschiedene Spezialitätenrestaurants ohne Reservierung. Essen sehr gut, der Franzose fiel beim 2. mal mit Service und Qualität vom Essen etwas ab.


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage sowie Spabereich sehr schön, Entertainment vorhanden, nicht aufdringlich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dirk - Maria (51-55)

Dezember 2016

Erholung Pur

5.0/6

Bis auf ein paar kleinigkeiten zb. wellblechdach im dachgeschoss undicht, duschkopf defekt....sonst eher in die jahre gekommen aber sehr sauber wurde dreimal am tag gereinigt. Personal sehr freundlich.


Umgebung

5.0

Schön, und kein Nachbarlärm


Zimmer

4.0

Sauber aber in die Jahre gekommen...sonst top!


Service

6.0

Sehr freundlich.... englischsprachig... teilweise auch ein wenig deutschsprachig.


Gastronomie

6.0

Essen im Allgemeinen 5 Sterne würdig...alles was das Herz begehrt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Alle Strandangebote!! von A bis Z. Strand sehr sauber es sind genug Liegen vorhanden Matten werden einem auf die Liege gelegt. Nach Getränken werden alle 30 min gefragt und gebracht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brigitte (56-60)

Dezember 2016

Sehr schönes gepflegtes erholsames Hotel

5.0/6

Sehr nettes und höfliches Personal große Zimmer gutes und reichhaltige Auswahl an Essen sehr international leider keine guten Raucherzonen


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rico (31-35)

November 2016

Einfach nur gigantisch schön

6.0/6

Das Hotel liegt ca. 45 Autominuten vom Airport Cancun entfernt. Sobald man aus der Flughafen-Sicherheitszone raus kommt, wird man von jeder Seite von Transportfirmen angesprochen, ob man einen Zubringer zu seinem Hotel braucht. Wir haben uns vor dem Flughafen für ein Taxi-Unternehmen (blau) entschieden. Wir haben 105 US$ für Hin und Rückfahrt bezahlt. Wir mussten dies auch im Vorhinein bezahlen und hatten natürlich Gedanken, ob dass mit den Rücktransport klappt. Dies funktionierte jedoch ohne Probleme. Auf dem Weg zum Hotel mussten wir durch drei 'Sicherheitszonen', wo der Fahrer nach dem Anliegen gefragt wurde. Bei der letzten Sicherheitskontrolle mussten wir sogar unseren Namen angeben. Soviel zur Sicherheit. Laut anderen Touristen und dortigen Anwohner ist Cancun und Umgebung sehr sicher. Daher hat der Fahrweg auch 45 Minuten gedauert. Die letzten 500 m zum Hotel ging es durch einen Wald. Hier sollte man sich jedoch nicht abschrecken lassen, denn das Hotel hat uns gleich überwältigt. Wir wurden in der Lobby sehr freundlich empfangen und es gab sogar ein Begrüßungsdrink. Dort wurden wir gründlich über alles aufgeklärt, was wir wissen mussten/wollten und wir wurden bis aufs Zimmer begleitet. Da die Anlage sehr groß ist, hat sich dies als ein guter Vorteil erwiesen. Doch bei Tag ist die Anlage gut überschaubar. Am Abend stehen mehrere Restaurants zur Auswahl. Hierzu bitte die Kleiderordnung beachten. Egal ob Frühstück, Mittagstisch oder abends im Restaurant die Qualität der Speisen ist hervorragend. Die Mitarbeiter sind sehr nett und sehr zuvorkommend. Wir waren einfach überwältigt wie viel Freude und Liebe die Mitarbeiter in der Hotelanlage an ihrer Arbeit haben. Egal bei welcher Tageszeit und Temperaturen, man merkte richtig, wie die Mitarbeiter Freude bei der Arbeit hatten. Sie waren immer freundlich und lustig und dafür zolle ich meinen Respekt an ALLE Mitarbeiter, DANKE. In der Hotelanlage wurde jeden Abend ein Abendprogramm geboten, welche unfassbar aufwändig und schön von den Mitarbeitern vorbereitet wurden. Am nächsten Tag war davon nichts mehr zu sehen. Einfach unglaublich. Es gab z.B. eine Feuershow, eine Mexiko Nacht, eine Karaokenacht und vieles mehr. Die Anlage verfügt über mehrere Pools sowie eine große Poolbar die von 10:00 Uhr am Morgen bis 6:00 Uhr am Abend offen hat. Dort kann man sich leckere Cocktails machen lassen oder man lässt sich einfach am Pool oder Strand bedienen. Aber auch dort wird man von dem guten Personalservice überrascht. Ich wollte lediglich aufs Wc gehen und die lehren Cocktail Gläser mit nehmen. Ich war noch keine zwei Schritte von meiner liege entfernt kam schon ein Mitarbeiter und wollte mir die Gläser aus der Hand nehmen :-) Die Hotelanlage, der Strand und unser Zimmer waren immer sehr sehr sauber. Der Strand und das Wasser sind unglaublich schön. Wurde jeden Tag mehrmals gereinigt und die Minibar sowie die Nespresso Kapseln immer aufgefüllt. Unserer Meinung nach, war der Service noch ein bisschen besser als in Dubai. Wer schon einmal in Dubai war weiß was dies bedeutet. Man konnte jeden Tag die Nasenbären bei ihrer täglichen Nahrungssuche bestaunen. Die sind einfach mega süß und man braucht keine Angst haben, da sie nicht gefährlich sind. Es sind natürlich Wildtiere und man sollte sich auch dementsprechend Verhalten. Die Woche war einfach mega toll und wenn es nicht so weit von Deutschland weg wäre würden wir öfters hierher kommen. Es war einfach unglaublich schön und es hat alles gepasst. Tipp: Machen sie die Kitchentour durch die Küchen mit!!! 2 Verbesserungsvorschläge habe ich, welche keine Kritikpunkte sind. -auf den Zimmern mit Polozugang wären Handtücher wie am Pool/Strand super -das Hotel sollte bei den Liegenreservierungen durch Gäste voll durchgreifen.


Umgebung

6.0

Für ein Strandhotel genau richtig. Sehr lange schöne Strände.


Zimmer

6.0

Zimmer mit Poolzugang ist einfach ein Traum. Sehr großes Zimmer mit sehr großen Bad und zwei Waschbecken


Service

6.0

Unschlagbar wie nett alle Mitarbeiter sind. Angefangen vom Gärtner bis hin zur Rezeption. Ich würde den Service sogar noch etwas höher einstufen als in den VAE


Gastronomie

6.0

Alles Sauber und sehr lecker


Sport & Unterhaltung

6.0

Hier wird eine Menge an Abendshows geboten und am Tag kann man sich mit Schach im Wasser oder z.B. mit Minigolf Vergnügen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robert (61-65)

November 2016

Nicht für ruhe- und erholungsuchende Gäste !

3.0/6

Lärmig (laute und teilweise aggressive Animation, Containerwagen in den Gängen von 7.00 - 22.30 Uhr, laute Musik in den Restaurants),


Umgebung

5.0

zu wenig Liegestühle am Strand (am Pool zu lärmig) Flora und Fauna: exotisch und interessant, sehr gepflegt


Zimmer

4.0

nur Regendusche (nicht höhenverstellbar), keine Handdusche, Matratze hart und ausgebeult, veraltete Klimaanlage (nach Brandgeruch, musste Motor ausgewechselt werden), Lärm von Containerwagen auf dem Gang/Lift, Gestank vom Grill am Pool


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Buffet ausgezeichnet, Japanisches Restaurant: Essen zu süss Italienisches und Französisches Restaurant: Essen war jeweils nicht landestypisch


Sport & Unterhaltung

5.0

eher für junge USA-Amerikaner


Hotel

3.0

Bewertung lesen

CK (31-35)

August 2016

Keine 5*, eher 4 ; klassisches AI Hotel inkl Party

3.0/6

Es ist ein klassisches AI Hotel. Das heisst, sämtliche Getränke und Speisen sind inkl., ebenso auch der room service. Allerdings ist das Niveau der Speisen eher nicht 5* wie das 5*-Hotel erwarten lässt, sondern eher 4*. Das Frühstücksangebot ist dabei noch deutlich das beste und das einzige, was 5* entspricht. Ansonsten gibt es im Hotel den ganzen Tag div. Animationsprogramme, von Tischtennisturnieren über Billiardturniere, über Volleyball bis hin zu "build your own taco". Die Menschen gruppieren sich im Allgemeinen um die swim-up-bar da es wie gesagt den Alkohol ja auch AI gibt. Schaumparties am Pool sind ebenso häufig anzutreffen. Den ganzen Tag über am Pool gibt es laute DJ-Club-Musik. Für Ruhe-suchende Personen ist das def. das falsche Hotel.


Umgebung


Zimmer

5.0

Groß, sauber, ordentlich, bequemes Bett, im Bad Dusche&WC jeweils abgetrennt.


Service

1.0

Adapter gibt es nicht zum Ausleihen (in einem 5* Hotel??!!), sondern nur zum KAUF (11 USD). Schuhputz-Service ebenso kostenpflichtig (10USD), was fragwürdig ist in einem 5* Hotel.


Gastronomie

4.0

Frühstück ist gut und umfangreich, von frischen Omelettes, Smoothies, div. Süßigkeiten etc alles vorhanden. Mittags-/Abends zwar div. Auswahlmöglichkeiten von Mexikanischen, Asiatischen, Seafood oder Steak-Restaurants, insg. ist das Nivea der Speisen aber eher mittel, keinesfalls 5* würdig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Timo (26-30)

August 2016

Angekommen im Hotel-Paradies

6.0/6

Angekommen im Hotel-Paradies. Ein Traum was das Wohlbefinden des Gastes angeht. Uneingeschränkt weiterempfehlbar.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sehr große Zimmer mit sehr guter Ausstattung. Aufgrund der Hitze brauchte man die Klimaanlage dauerhaft. Daran sollte man denken, wenn man den kühlen Luftzug nicht gewohnt ist oder extrem geräuschempfindlich ist. War aber kein Problem.


Service

6.0

Mehr als aufmerksames Personal, dass einem freundlich jeden Wunsch sofort erfüllt.


Gastronomie

6.0

Eine Vielzahl an Restaurants, die alle mit wechselnder Karte und top Qualität beeindrucken.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Monika - Udo (61-65)

Juli 2016

Traumstrand - Hotel-Service mit kleinen Schwächen

5.0/6

Das Hotel Secrets Maroma Beach Riviera Cancun ist sehr schön angelegt und hat einen traumhaften Strand. Es gibt jedoch durchaus einige kleinere Mängel, die nicht 5-Sterne-gemäß sind, wie z. B. die oftmals langen Wartezeiten vor einigen Restaurants oder auch der Zimmerservice, über den wir in der ersten Woche sehr enttäuscht waren, da das Zimmer mehrmals, als wir vom Strand zurückkamen, nicht gereinigt worden war und wir häufig den Concierge bemühen mussten.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist nicht sehr weit von Playa del Carmen entfernt. Man kann den Ort mit dem Taxi erreichen. Der Strand ist unglaublich schön, lang und breit. Der Tang, der je nach Wetterlage mehr oder weniger häufig angeschwemmt wird, wird so schnell wie möglich entsorgt. Die Liegen am Strand sind prima, ebenso der Strandservice. Ausgezeichnet! Man bekommt zu jeder Zeit eine freie Liege.


Zimmer


Service

4.0

Der Service im Allgemeinen war sehr gut, besonders morgens beim Frühstück war dieser excellent, auch meist beim Mittag- und Abendessen. Der Zimmerservice musste mehrfach von uns bestellt werden, das war eher 2-3-Sterne-würdig. Das Personal hat in der Regel jedoch schnell reagiert, wenn man etwas zu beanstanden hatte, dies war jedoch mehrfach notwendig, was uns überhaupt nicht gefallen hat, da man seine Zeit ja entspannt nutzen möchte.


Gastronomie

4.0

Wir wären gerne einmal zum Italiener gegangen, hätten dort aber meist mehr als eine halbe Stunde warten müssen. So erging es uns auch mit verschiedenen anderen Reataurants, was uns geärgert hat. Es sollten genügend Plätze für alle Gäste vorhanden sein. Wenn man abends essen gehen möchte, hat man ja auch ensprechend viel Hunger, da man den ganzen Tag am Strand und im Wasser war. Das Essen war - insbesondere beim Frühstück - sehr gut. Hier bekam man alles, was das Herz begehrt. Mittags war das An


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

April 2016

Eher fun als Erholung steht im Vordergrund

6.0/6

Sehr schöne, weitläufige und gepflegte Anlage, mit tollem Service in jedem Bereich. Leider nichts für Malediven - Fans! Wir bereisten in den letzten Jahren immer die Malediven, weil wir uns einfach in den weißen Strand, das türkis - blaue Badewannenwasser und die Unterwasserwelt verliebten. Die Intention nach Mexiko zu reisen, waren eigentlich die Maya Ruinen. Da Mexiko aber auch mit weißem Strand, karibischem Meer und dem zweitgrößtem Riffsystem der Welt wirbt, entschlossen wir uns nach einer einwöchigen Rundreise zwei Wochen Badeurlaub anzuhängen. Leider ging das Schnorcheln ziemlich daneben... dass das Hausriff nicht vor der Türe ist, war uns auf Grund der vorangegangen Recherche klar und so wurde von uns sofort der Schnorchelausflug vom Hotel aus gebucht - was auch sehr gut funktionierte. Den sehr hohen Preis von 46 $ pro Person für eine Stunde, zahlten wir in freudiger Erwartung noch gerne, wurden aber bitter enttäuscht: Schwimmwestenpflicht (keine passenden Größen), ein kleiner "Fleck" wo mit einem Guide geschnorchelt werden konnte (und zu gleich ca. 50 andere Personen von anderen Veranstaltern), fast keine Rifffische, geschweige denn etwas besonderes wie Hai, Rochen oder Schildkröten und dann auch nur 50 Minuten statt der bezahlten Stunde! Das ist sein Geld nicht wert und wir raten dringend davon ab! Auch wenn jemand gerne im Meer schwimmt, ist er hier fehl am Platz. Das Meer ist zwar schön und warm, allerdings nicht ruhig. In unseren 2 Wochen hatten wir immer Wind und daher starken Wellengang (kann auch sehr lustig sein, aber für gemütliches Schwimmen nicht gut). Außerdem gibt es einen durch Bojen begrenzten Abschnitt und wenn die Jetski und Motorboote wieder außerhalb dieses Abschnittes vorbei rasen, bleibt man auch gerne darin. Für mich war dieser Abschnitt allerdings groß genug. Sonst können wir uns nur den positiven Rezensionen der Vorgänger anschließen. Eines noch: uns hat die tägliche Musik ab 15.00 Uhr am Pool (nicht jeden Tag durch einen DJ, es gab auch Livemusik z.B. durch einen Gitarren- oder Saxophonspieler) überhaupt nicht gestört, ganz im Gegenteil: nach ein, zwei Gläschen von der swim up Bar tanzten wir ganz relaxed zur Lounge Musik im Pool! Aber so sind eben die Geschmäcker verschieden... Das überwiegend amerikanische Publikum war überhaupt nicht auffällig, trotz des erhöhten Alkoholkonsums an den diversen Bars.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sehr geräumig, sauber, nicht abgewohnt und nichts kaputt gewesen. Bett war sehr groß und die Matratze sehr gut! Service hat einwandfrei funktioniert, meistens war das Zimmer schon sauber als wir vom Frühstück zurück kamen. Der rote Lichtschalter im Zimmer "bitte nicht stören" ist super: denn daran halten sich sämtliche Mitarbeiter strikt (kennen wir anders, nämlich das trotzdem geklopft wird, auch wenn besagtes Schild hängt). Wir hatten ein Zimmer im letzten Stock: das hatte den Vorteil, dass wi


Service

6.0

Gesamtes Personal ist extrem freundlich, hilfsbereit und aufmerksam. So wurden wir z.B. vom ersten Tag an von unserem Concierge (jedes Gebäude hat einen) mit unseren Namen angesprochen. Er hat sich auch sofort um all unsere Anliegen gekümmert, so konnten wir unser Zimmer am Abreisetag bis 15.30 Uhr nutzen!


Gastronomie

5.0

Jedes Restaurant durchprobiert, alle okay gewesen, es sollte für jeden Geschmack etwas dabei sein. Besonders können wir den Japaner empfehlen. Private, spontane Tequilaverkostung beim Mexikaner war aber auch sehr nett!


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Animationsteam bietet vielfältige Möglichkeiten, bleibt dabei unaufdringlich und alles kann auch alleine unternommen werden: Minigolf, Tennis (Hartplatz und Rasen), Fußball, Volleyball, Tischtennis, Yoga, Wassergymnastik, Wasserball und und und... am besten hat uns allerdings die wöchentliche Schaumparty im Pool gefallen - Lachen ohne Ende!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silvia (36-40)

April 2016

Traumurlaub

6.0/6

Ein Paradies auf Erden, muss man einfach erlebt haben. Wir hatten ein Preffered Club Zimmer mit Meerblick mit Jaccuzzi. Es gibt 6 a la carte Restaurants, wo zu man sich nicht voranmelden, beste Zeit ohne Wartezeiten 18:30h. Kompliment an die vorbildlich freundlichen Mitarbeiter immer mit einem lächeln. Wir kommen garantiert wieder.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uschi (61-65)

März 2016

Spitzen Strandlage, aber????

4.8/6

Wir waren schon das 3. mal in diesem Hotel, uns gefällt vor allem der wunderschöne Strand. Das Inklusivangebot erstreckt sich sogar an den Pool und an den Strand. Das Hotel besuchen vorwiegend Amerikaner, die auch den gesamten Poolbereich bereits in den Morgenstunden belegen, ab mittags dann lauthals Party feiern in der Poolbar. Wir waren im 4. Stock untergebracht, die Dachabdeckung auf unserem Balkon war undicht, sodass wir den Balkon bei Regen nicht benutzen konnten.


Umgebung

6.0

Wie gesagt, der Strand ist einsame Spitze! Wenn man 12 Stunden fliegt ist man froh, dass es gerade mal 35 Minuten dauert, bis man zum Hotel kommt. Wer gerne mal nach Playa del Carmen möchte, ein Taxi gibts immer, und es dauert auch nicht lange.


Zimmer

6.0

Die Zimmer entsprechen der Hotelbeschreibung. Sie werden jeden Tag zweimal gereinigt, die Minibar wird regelmäßig mit Bier, Wasser und Softdrinks aufgefüllt. Es ist auch eineNespressomaschine vorhanden, so dass man sich jederzeit einen Kaffee machen kann.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter sind absolut freundlich. Die Verständigung geht hauptsächlich über englisch, jeder freut sich dann rießig, wenn man auch noch ein bißchen Spanisch spricht. Die Zimmerreinigung ist top, abends gibt es nochmals einen extra Service mit neuen Handtüchern, Programm für den nächsten Tag etc. Man fühlt sich wohl, wenn man nach dem Abendessen auf sein Zimmer zurück kommt. Kleinere Beschwerden (Fliegengitter schloss nicht richtig) wurden unmittelbar behoben.


Gastronomie

4.0

Wir können vorallem den Franzosen und auch Seaside Grill nur loben. Wir waren 2 mal beim Mexikaner, das 1. mal war alles Spitze, beim 2. mal haben wir statt Rinderfilet nur einen trockenen Rinderbraten erhalten. Auch das Oceana hat uns keinen Gaumenschmauß beschert. Vom Italiener waren wir regelrecht enttäuscht. Das World Cafe hatte ausgezeichnetes Frühstück, jedoch Sekt war nur nach Bestellung zu erhalten. Beim Mittagessen hatten wir in der ersten Woche noch eine sehr gute Auswahl, dagegen


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Animationsprogramm haben wir tagsüber nicht genutzt. Die Veranstaltungen am Abend waren nur dann herausragend, wenn professionelle Künstler aufgetreten sind. Das Programm der Animateure war schlicht und einfach schauderhaft. Die Liegen am Pool wurden bereits in den frühen Morgenstunden belegt, auch wenn erst Stunden später die Gäste aufgetaucht sind. Am Strand waren fast immer ausreichend Liegen vorhanden.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Janine (26-30)

März 2016

Traumhafte Flitterwochen!

6.0/6

Das Hotel und die Anlage mit Strand waren unbeschreiblich schön! Wir hatten das Zimmer Junior Suite Ocean viele prefered Club. Da wir länger wie 7 Nächte dort waren hatten wir noch ein supertolles honeymoonspecial bekommen. Abendessen am Strand, Massage und Sektfrühstück im Bett. Champagner, Blumen und Obst bei Anreise. Die Mitarbeiter waren alle sehr zuvorkommend und sehr nett. Wir haben uns am ersten Tag schon wie zu Hause gefühlt und wollten nicht mehr nach Hause. Es gab für uns in dem Urlaub viele tolle und einzigartige Momente wie zB das Dinner am Strand oder die Life band Coco & Martha. Traumhaft schön!! Das Himatsu Restaurant ist spitze, unbedingt eine kochshow buchen. Das Hotel ist einfach nur weiter zu empfehlen. Was uns aufgefallen ist aber nicht gestört hat war das 3% nur deutsche waren und der Rest Amerikaner.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Marc (19-25)

März 2016

Service, Essen und Anlage perfekt, Zimmer no go!

6.0/6

Ein wirklich einmaliges Hotel aber leider auch mit ein paar negativen Punkten. Gäbe es folgende nicht, wäre es für mich PERFEKT! In den letzten Jahren sind meine Freundin und ich in verschiedenen Ländern in 5-Sterne Hotels gewesen. Mexiko war nicht nur das weiteste sondern bisher auch das schönste. Wir waren wirllich restlos begeistert!! Leider war es für uns bisher auch der teuerste Urlaub aus diesem Grund hat man natürlch besonders hoh erwartungen und achtet noch mehr auf negatve Dinge. Das Puplikum im Hotel waren zu 90% Amerikaner, 9% Spanier und etwa 1% konnte deutsch. Das waren vier Familien. Sie sprachen zwar deutsch kamen, soweit man es am Akzent verstehen konnte, jedoch aus der Schweiz. Alle Gäste, wirklich ohne Ausnahme, wussten sich gut zu benehmen. Selbst wenn viele schon morgens im Pool das erste Bier in der Hand hatten, gab es kein geröhle oder ähnliches. Jeder war freundlich und so fand beim Essen auch schnell mal das ein oder andere Gespräch mit anderern Urlaubern statt. Das typische Klischee, dass Amerikaner sich nicht zu benehmen wissen, kann ich in keinsterweise bestätigen. Sie standen mit uns in einer Schlange, falls sich diese beim zB. Essen gebildet hat, grüßten oft freundlich und waren sehr höflich falls sich der Weg mal kreuzte oder man sich, zB. am Buffet, mal berührte. Sehr angenehm war es, kann es ein reines Pärchen Hotel ist und wohl 95% aller Gäste Hochzeitstag, Flitterwochen oder sonstiges Feiern. Wir haben in unseren 8 Tagen lediglich 2 Familien gesehen wo die Kinder allerdings auch schon min. 18 Jahre gewesen sein mussten. Kein Kindergeschrei, alles sehr harmonisch!! Toll! Das wichtigste und negativste war jedoch die "Partybeschallung" am Pool jeden Nachmittag. Grauenvoll! Während den gesamtem Tag eine sehr angenehme, ruhige, Musik die gesamte Anlage beschallte, gab es um 12 Uhr immer Wassergymnastik. Hier wurde ein Lautsprecher am Pool errichtet und laute Musik abgespielt. Das war für uns noch völlig in Ordnung. Gehört zum Programm und war auch nicht so Laut, dass man sich nicht mehr untterhalten könnte. Was aber gar nicht geht, war der DJ, der jeden Tag ab 15 Uhr über eine riesige Musik Anlage den Pool Bereich beschaltte. UNGLAUBLICH! Ist ja wie am Ballermann... Wir lagen am ersten Pool-Tag fast neben ihm da wir davon vorher nichts wussten. Es ist nicht übertrieben wenn ich sage, dass wir KEIN WORT mehr von uns selber verstanden haben. Finden das die anderen toll? Immerhin lese ich oft in den Bewertungen hier, dass es am Pool viel zu laut ist... Konnte ich erst gar nicht glauben aber jetzt weiß ich es. Bis 15 Uhr ist es traumhaft. Ruhig, keine hektik am Pool und sehr gemütlich. Ab 15 Uhr ein NO GO. Weitere Positive Punkte aber sicher auch noch der ein ode andere negative Punkte folgt in den einzelnen Kategorien. Da ich hier keine passende Kategrogie fand aber die Frage sich sicher viele stellen: beide Pools waren sehr angenehm warm. Wir hatten alle tage etwa 29 Grad Luft Temperatur. Morgens waren beide Pool recht frisch, Mittags dann die perfekte Abkühlung und zum Nachmittag teilweise schon etwas warm. Liegen gab es wirklich immer. Bis 11 Uhr waren etwa 20% erst belegt. Ab 12 Uhr dann etwa alle. Aber wir sind öffter - wegen der Sonne - "Umgezogen" und haben immer eine andere gefunden. Dann vielleicht nicht mehr direkt am Pool aber 20 Meter von ihm entfernt. Wer kurz zum Essen gehen möchte sollte private Dinge auf der Liege lassen. Liegen dort nämlich nur die Handtücher (oder man denkt man lässt seine Wasserflasche oder so dort stehen) werden sie freigeräumt von den Mitarbeitern. Reservieren ist hier vor 10:30 Uhr verboten und auch danach nur maximal 30 Minuten. Daran wurde sich aber gott sei Dank nicht gehalten denn zum Mittagessen waren wir etwa eine Stunde weg. Das wäre ja auch dreist wenn dann die Liege weg gewesen wäre...


Umgebung

6.0

Wir haben bewusst ein Hotel gewählt welches etwas abseits liegt. Drum rum ist quasi gar nichts. Vor dem Hotel (und mit "vor" meine ich etwa 5 Minuten mit dem Auto bzw. 20 Minuten zu Fuß über eine kleine Straße) liegt eine große Hauptstraße. In die eine Richtung geht's zum Flughafen (etwa 20 Minuten Transferzeit) und in die andere Richtung nach Playa del Carmen (ebenfalls 20 Minuten Transferzeit und mit dem Taxi 15€) Neben dem Hotel liegt direkt noch ein Hotel was wohl zu Anfangszeten, zumindes


Zimmer

3.0

Die Zimmer haben uns sehr! Schön eingreichtet mit allem was man benötigt. Großem Medien Angebot (allerdings nie benutzt) wie riesen TV, DVD Player, iPhone Dock, etc. Die kleine Stufe in allen Zimmern gibt einen schönen flair. Findet man selten so in Hotels. Jedes Zimmer ist mit Rauchmeldern und Springleranlage ausgestattet. Bett sehr gemütlich. Hier gab es allerdings nur eine große Decke für zwei Personen. Zuhause habe ich eine eigene und daran ist man nunmal gewöhnt. Das Badezimmer war eben


Service

6.0

Service = WOW! Sollte jeder selber erleben. 24h Zimmerservice. Zwar nur einmal genutzt aber lecker und schnell. Das was angeboten wird ist ein Traum. Jeden Abend ein Buffet irgendwo in der Anlage (BBQ Dinner rechts vom Pool, Mexian Dinner links vom Pool etc.) oder eben eines der 7 á la Card Resturants. Wir haben, bis auf das Fischresturant, alle probiert. Wirklich ein Traum! Lediglich vom Mexianischen waren wir etwas entäuscht (sowohl vom Essen als auch vom Service). Alle anderen waren himmlic


Gastronomie

6.0

Teils schon in "Service" erwähnt. Perfekt. Besser geht es nicht!


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab sehr viel. Wir haben nur einmal am Minigolf teilgenommen. Die Animateure fragte regelmäßig am Pool und gingen von Liege zu Liege. Das war allerdings nie aufdringlich und verwickelte sich immer in ein nettes Gespräch. Das Minigolf Tunier war sehr lustig. Im Nachhinhein hätte ich gerne mehr mitgemacht. Da wir mit Abstand das jüngste Paar in der Anlage waren (und dazu auch noch deutsch, also mal etwas Abwechslung) hatten es die Animateure auf uns abgesehen. Soviele Späße haben sie mit ni


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alfred (46-50)

Februar 2016

nur zu empfehlen

6.0/6

Pool und Strand Restaurants sind top auch die a la cart restaurants haben eine sehr gute Auswahl und sind sehr zu empfehlen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Philipp (26-30)

Dezember 2015

Wir hatten eine schöne Hochzeitsreise!

5.7/6

Das Hotel ist relativ groß mit vielen Zimmern. Durch die sehr Größe der Anlage verteilen sich die Gäste aber gut und man hat nicht das Gefühl, dass es "voll" ist. Der Zustand der gesamten Anlage ist sehr gut! Extrem gepflegt alles! Die Gäste sind zu ca. 90% aus den USA mit allen Vor- und Nachteilen :) Größtenteils im Alter 40-50. Oft auch mit den erwachsenen Kindern.


Umgebung

5.0

Die Lage lässt sich als "ab vom Schuss" beschreiben. Mitten im Dschungelparadies. Verkehrsanbindung ist jedoch ganz gut. Schnellstraße zum Flughafen und mit dem Taxi oder Mietwagen kommt man schnell nach Playa del Carmen, wenn man mal shoppen möchte oder so.


Zimmer

6.0

Zimmer waren sehr groß und wirklich sehr sauber. Fairerweise muss man sagen, dass die Ausstattung nicht mehr die neuste war. Beispielsweise die Telefone (nutzt eh keiner mehr) sahen aus wie aus den 90ern :) Die Ausstattung der Zimmer ist mehr als ausreichend!


Service

6.0

Wer der englischen Sprache mächtig ist, wird in diesem Hotel kein Problem haben. Natürlich sprechen alle Angestellten auch Spanisch. Zwei mal am Tag werden die Zimmer gereinigt. Das Bett wird täglich neu bezogen. Unsere Klimaanlage hat ein bisschen unangenehm gerochen und wir hatten das Gefühl, dass es feucht war im Raum. Vielleicht hätten wir das gleich bei Ankunft mitteilen sollen. So wurde die Klimaanlage "erfrischt". Da wir die Klimaanlage aber dann nicht mehr benutzten, war es für uns ke


Gastronomie

6.0

Es gibt verschiedene Restaurants mit unterschiedlichen Küchenstilen (Französisch, Italienisch, Mexikanisch, SteakHouse, Fisch), wo man a la carte bestellt. Buffet ist eine optionale Ausnahme z.B. bei besonderen Aktionen, wie mexikanischer Abend oder BBQ-Grillfest. Die Qualität des Essens war ohne Ausnahme einsame Spitze. Wir hatten beide keinerlei Magenprobleme oder Ähnliches. Über Trinkgeld freut sich jeder, aber man wurde nicht schlechter oder gar nicht bedient, wenn man nichts gegeben hat.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die gesamte Poolanlage war super. Wir haben kaum an Animation teilgenommen, wir haben aber mit bekommen, dass eine Menge angeboten wurde und alles machte einen sehr guten Eindruck!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabriele (61-65)

Dezember 2015

Super Hotel hat mehr als 5 Sterne verdient

6.0/6

Wir waren vom 17..12.2015 bis 7.1.2016 in diesem wunderschönen Resort. Es hat alle unsere Erwartungen übertroffen.Essen absolut spitzenmässig. Personal alle sehr freundlich. Alles super wir werden wieder kommen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Pool. Strand verschiedene a la carte Restaurant


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Direktet Zugang zum eigenen Pool


Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Alles


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Einfach alles genial


Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sebastian (36-40)

Dezember 2015

Wunderschöner Karibikstrand, toller Service!

6.0/6

Das Secrets Maroma Beach ist unübertroffen was Service und Betreuung an der Riviera Maya angeht. Mittlerweile waren wir zweimal in diesem Resort und haben bereits den dritten Aufenthalt gebucht, insgesamt waren wir schon sechs mal in der Gegend.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt mit dem Auto ca. 40 Minuten vom Flughafen entfernt am Playa Maroma, dem schönsten Strand in der Gegend. Es liegt relativ abseits, wer Nachtleben ausserhalb des Hotels sucht, muss ein Taxi nach Playa del Carmen nehmen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind in einem sehr guten Zustand und werden zweimal am Tag hergerichtet. Die Betten sind sehr angenehm.


Service

6.0

Jeder Wunsch wird einem von den Augen abgelesen. Allerdings: AMResorts ist keine europäische Kette die auf deutsche Pauschaltouristen eingestellt ist. Wenn man kein Spanisch spricht, sollte man zumindest Englisch können.


Gastronomie

6.0

Genial. Von der mexikanischen Küchen angefangen, über die amerikanische Interpretation eines italienischen und eines französischen Restaurants, bis hin zu Asiatischer-Cross-Over-Küche mit Sushi an der Bar und Teppanyaki-Grill ist alles vorhanden. Natürlich auch jeweils ein "klassisches" Steak-Restaurant und ein Fisch-Restaurant. Die Qualität liegt weit über dem üblichen AI-Essen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Kleines aber feines Entertainment und Sportangebot im Resort, Kayaks und Hobies kann man kostenlos leihen, eine Tauchschule ist ortsansässig und es gibt einen Transfer zu einem Golfplatz. Das Entertainment-Team ist sehr freundlich und unaufdringlich. Abends gibt es ein gutes Showprogramm.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffen (31-35)

November 2015

Schöner Urlaub an der Playa del Carmen

6.0/6

Tolles Hotel mit überwiegend amerikanischen Gästen. Es gibt verschiedene Ala carte Restaurants. Die Zimmer sind groß und geräumig und auch sauber. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt leider nicht ganz. Der Wellnessbereich ist nicht dabei und die Massagen kosten ab 200 Dollar. Das Essen ist vielseitig und hat eine gute Qualität. Die Cocktails sind nicht überall gut. Das Personal ist höflich und versucht auf den Gast einzugehen. Der Strand ist sehr schön leider mit viel Seegras im Wasser. Trotzdem können wir das Hotel weiterempfehlen. Das Sportangebot und Animationsangebot ist der gut. Und die Abendsonne sind auf hohem Niveau. Beim täglichen Spaziergang kann man die Nasenbären beobachten. Im Coco Kaffee bekommt man sehr leckere warme Getränke. Im Hotel finden einige Hochzeiten statt und alle fünf bis sechs Tagen wechseln die ankommenden Urlaubsgäste. Viele Amerikaner die dort ihre Ferien verbringen und auch ordentlich Trinkgeld geben. Der Fitness-Bereich ist super ausgestattet.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jenni (19-25)

Oktober 2015

Gerne wieder!

6.0/6

Sehr gepflegte Anlage und Zimmer. Sehr weitläufiges Gebiet, daher verteilen sich die Gäste im Hotel. Vorwiegend amrikanisches Publikum, die leider sehr laut sind. Das Hotel ist eigentlich auf Romantik und Flitterwochen ausgelegt, daher viele Paare. Aber auch amerikanische Großfamilien, die viel Lärm machen. Dennoch kann man sich dem gut entziehen. Pool ist super, Strand erst recht. Auch wenn noch der Rest einer Algenplage zu sehen ist. Jeden Tag werden die Algen aber weggeräumt! Das Hotel ist wirklich sehr sauber und wird jede Minute gesäubert!


Umgebung

6.0

Playa Del Carmen bietet nach einer halbstündigen Taxifahrt für etwa 20 Euro tolle Möglichkeiten zum Shopping und Erleben. Sehr touristisch geprägt, aber teilweise tolle landestypische Boutiquen und Läden.


Zimmer

6.0

Sehr sauber und wunderschön eingerichtet. Kein Staubkorn und Dreck. Bett ist sehr bequem, nicht zu weich. Minibar wird regelmäßig aufgefüllt.


Service

6.0

Freundlich, zuvorkommend und höflich – so kann man den Service und das Personal beschreiben. Immer lächelnd. Der Hotel-Arzt ist super und behandelt schnell und zuverlässig, dennoch leider etwas teuer. Daher vorsichtshalber ein wenig Geld für Behandlungen mitnehmen. Englisch und Spanisch sind die vorwiegenden Sprachen, womit man aber super auskommt.


Gastronomie

6.0

Sehr leckeres Essen!!!! Umfangreiches Angebot und große Auswahl. Es gibt einige Themenrestaurants, die zum Abendessen öffnen. Leider haben von diesen nur drei nutzen können (essentechnische Vorlieben), in zwei Wochen wird das dann eine neig eintönig. dennoch sehr hohe Qualität des Essens und immer neue Überraschungen. Sonntags gab es zusätzlich immer ein mexikanisches Büffet mit tollen Leckreien! Die Kellner und anderen Bediensteten sind immer freundlich und strahlen einen an.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist sehr sauber und wunderschön angelegt. Sehr weitläufiger Pool, wodurch man sich gut "aus dem Weg schwimmen" kann. Liegestühle sind genug vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (31-35)

Oktober 2015

Top Hotel, super Service, wunderschön

5.4/6

Das Hotel liegt in traumhafter Lage. Service, Ausstattung und Personal lassen keine Wünsche offen. Absolut empfehlenswert und ein Urlaub an den wir uns noch lange erinnern werden!


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

Oktober 2015

Traumhaft schönes Hotel

5.6/6

Das Secrets Maroma Beach ist ein wunderschöners Hotel, großzügige Zimmer mit Balkon. Das Essen ist abwechslungsreich und mehr als reichhaltig. Es gibt ein wenig Animation - aber nie aufdringlich. Und Sorgen, dass man keine Liege am Pool oder am Meer ergattert, muss man sich auch nicht machen. Alles ist sehr gepflegt - und besonders die Mitarbeiter sind überaus zuvorkommend und freundlich. Kleinere Probleme im Zimmer wurden in kürzester Zeit erledigt. Auch bei den Essenszeiten kein Gedränge ... wirklich sehr angenehm und mit Liebe für's Detail. Die anderen Gäste empfand ich als ruhig und freundlich. Trotz All inclusive habe ich nicht erlebt, dass Leute maßlos wurden ... Publikum eher amerikanisch. Wer allerdings Mexiko sehen will, muss sich rausbegeben. Mietwagen ist deshalb zu empfehlen. Das Hotel liegt relativ einsam an einer Schnellstraße (gute Erreichbarkeit vom Flughafen), aber ohne Auto das Hotel zu verlassen ist praktisch nicht möglich. Nach Playa del Carmen fährt man ca. 30 Minuten. Also eher nicht so geeignet, um nach dem Abendessen spontan noch auf die Piazza zu gehen ...


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (31-35)

September 2015

Tolles Hotel, Abstriche beim Publikum

5.0/6

Das Secrets Maroma gehört sicherlich zu den größeren Hotels und ist ein typisches Touristenhotel, welches allerdings keine Wünsche offen lässt. Die Inklusivleistungen sind gut, ebenso die Sauberkeit. Das Publikum ist zu 98 % amerikanisch oder kanadisch. In 2 Wochen haben wir lediglich 2 deutsche Gäste gesehen bzw. "gehört".


Umgebung

4.0

Der Stand schließt unmittelbar an das Hotel an. Die Transferzeit zum Flughafen sind ca. 40 Minuten. Das war es dann aber auch schon. Es gibt weder eine Stadt oder sonst irgendwas, was man fußläufig erreichen kann. Ein Taxi nach Playa del Carmen kostet ca. 20-30 EUR.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind landestypisch eingerichtet und verfügen über allen Komfort (Kaffemaschine, TV, Klima, Minibar etc.). Man kann das Preis-Leistungsverhältnis allerdings nicht mit Thailand oder Bali vergleichen. Für den Preis hätte ich ein besseres und größeres Badezimmer erwartet. Ebenso ein größeren Schrank. Insgesamt muss man aber sagen, dass das Zimmer in sehr gutem Zustand war und es uns an nichts gefehlt hat.


Service

6.0

Die Freundlichkeit des Personals ist vorbildlich, ebenso die Englischkenntnisse. Allerdings kommt man ohne spanisch- oder Englischkenntnisse in diesem Hotel nicht weit. Unser Zimmer wurde 1 x täglich gereinigt und abends gab es dann nochmal frische Handtücher und die Betten wurden nochmals gemacht. Das Servicepersonal am Pool und Strand steht und fällt mit dem Trinkgeld.


Gastronomie

6.0

Das All-in-Angebot war super. Es gab 24 Stunden lang einen Room-Service, es gab am Pool und Strand Getränke inkl. Restaurants für das Abendessen: - italienisch - französisch - Steakhouse - Seafood - mexikanisch - Buffetrestaurant (alle paar Tage) - wechselndes Angebot Das Essen, die Sauberkeit waren gut und für "All in" sagenhaft. Es gibt 2 Sorten Weiß- und 2 Sorten Rotwein. Ansonsten alles, was das Herz begehrt. Weitere Weine müssen bezahlt werden. Die hier angebotenen


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Poolbereich und Strand sind mit bequemen Liegen und Sonnenschirmen ausgestattet. Die Animation haben wir nicht genutzt. Lediglich das Showprogramm, was kurzweilig und unterhaltsam war.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexander (26-30)

August 2015

Der Glanz ist ab, leider...

4.3/6

Dreimal Secrets Maroma, ein viertes Mal ? NEIN Danke! Wir sind wie oben geschrieben das dritte Mal in dieses Hotel. Diesesmal als Honeymooner. Somit haben wir "preferd Club" gebucht, welcher sich leider als völliger Flopp entpuppte. Wie gesagt wir waren bereits zweimal hier jedesmal als "normal" gebucht. Fangen wir mal mit dem Personal an: dieses hat sich im Gegensatz zu den letzten Jahren leider verschlechtert und zwar immens. Wo früher einem der Wunsch von den Lippen gelesen wurde, ist heute ein Gespräch unter Kollegen oder die Ignoranz der Gäste an der Tagesordnung. Wohl gemerkt: pro Drink etc. erhält ein Kellner von uns stets 1-2 Dollar, wohl gemerkt in einem All inclusive Hotel. Diese Ignoranz ink. Sitzen lassen zieht sich vom Pool Kellner bis hin zum Abend im Restaurant durch. Liebe Leser: das sind wir 100% anders gewohnt!!!!!! Die Anlage usw. Ist in einem guten Zustand und mit Sicherheit eine der gepflegtesten auf Yucatan. Die Nahrungsmittel Qualität mit eine der besten die man sich vorstellen kann, wirklich da leistet der Einkauf und der Chefkoch ink. Küchenteam ganze Arbeit!!! Kommen wir nun zum wichtigsten, der Strand: hier sahen wir in den letzten Jahren immer Türkis blaues Meer ink. Schnee Weißen Sand. ......bis dieses Jahr: Algen Plage soweit das Auge reicht. Wer mal an der Ostsee war weiß was Algen sind, allerdings wird das hier gesteigert, der Gestank der seit Wochen im Sand gährenden Algen ist unerträglich!!!!! Zieht sich über die ganze Anlage. Stinkt stinkt stinkt!!!!!!!!!!! Mal abgesehen von den rundum die Uhr hart schufftenden Angestellten die per Hand den Mist Weg räumen müssen. Ein Bagger hilft Ihnen der Diesel stinkend und piepsend 12 h am Strand umher fährt. Unerträglich. Ich könnte vor Enttäuschung noch soviel mehr schreiben, Will es aber nicht. Secrets Maroma? Leider nicht mehr mit uns. Der Glanz ist ab.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Stephanie (19-25)

Juli 2015

“Excelente!”

5.7/6

Wir haben Anfang Juli 11 Nächte im Secrets Maroma Beach verbracht. Wir sind schon viel gereitst, aber das war mit Abstand unser schönster Urlaub. Angekommen im Hotel wurden wir freundlich mit zwei Gläsern Champagner empfangen und auf unser Zimmer begleitet.


Umgebung

5.0

Die komplette Anlage war super gepflegt und man hatte das Gefühl, dass die Angestellten rund um die Uhr unterwegs waren. Immer war irgendwo ein Gärtner zu sehen der sich liebevoll um die Pflanzen gekümmert hat.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war im 4. Stock in Gebäude 12. Die Zimmer sind geräumig und schön ausgestattet. Das Zimmer wurde täglich zu unserer vollsten Zufriedenheit gereinigt. Wer es ruhiger mag sollte nicht Gebäude 12 wählen da es da abends sehr laut ist!


Service

6.0

Jeden morgen am Strand angekommen kamen gleich die Jungs vom Strand Service um einem die Handtücher abzunehmen und auf den liegen zu platzieren. Der Service am Strand war super, an dieser Stelle nochmal ein riesen Dankeschön an Fransisco der uns dort täglich mit Getränken und Speisen versorgt hat. Die Angestellten im gesamten Hotel haben immer ein Lächeln auf den Lippen und egal wem man über den Weg läuft, man wird immer freundlich gegrüßt.


Gastronomie

6.0

Die Gastronomie war ebenfalls excellent, egal wo wir gegessen haben das Essen war immer überragend auch hier wurden wir stets freundlich bedient. Unsere Lieblingsrestaurants waren El Patio, Oceana und das Seaside Restaurant.


Sport & Unterhaltung

6.0

Normalerweise sind wir keine Fans von Animation, aber selbst das war in diesem Hotel perfekt. Vielen Dank nochmal an das Entertainement Team. Hier wird alles angeboten von Kayak fahren, Spanisch Unterricht, Dart, Minigolf, Beachvolleyball, bishin zur Jungle Bike Tour. Nachdem wir einmal beim Minigolf mit Tito und Rene mitgemacht haben konnten diese sofort unsere Namen und haben uns immer mit Namen begrüßt. Auch die Shows am Abend sind erste Sahne, sehr zu empfehlen ist hier die Rock Show. Unser


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (26-30)

Juni 2015

Just perfect

6.0/6

das Secrets Maroma Beach ist wirklich zu 100% weiterzuempfehlen! hier stimmt einfach alles. von der ankunft bis zur abfahrt. man wird IMMER freundlich gegrüßt, es wird einem jeder Wunsch erfüllt, die Rezeption ist gut besetzt und man kommt sofort dran, SEHR freundliche Rezeption! Willkommensdrink! es wird einem jede Tür aufgehalten und jedes mal der sessel hingeschoben. die Freundlichkeit angefangen vom Zimmermädchen über die Barkeeper, über die Animateure (nicht aufdringlich!), bis zu den netten Damen die dich beim Essen zu deinem Platz begleiten, die Kellner die sich jedes mal!! persönlich vorstellen usw usw ! das essen ist hier spitzenmässig, nicht dieser übliche Buffet-Massen-Andrang! Frühstücksmöglichkeiten in 3 verschiedenen Restaurants (2davon klimatisiert) Essensauswahl mehr als TOP, Mittagessen auch 3 Möglichkeiten, Abendessen in verschiedenen Themenrestaurants (alle klimatisiert, sehr sehr sauber und gediegen!! > Dresscode), Menüauswahl über moderne Tablets (toll!), mehrer Gänge, Essen toll angerichtet und geschmacklich TOP! Getränke und Cocktails jederzeit möglich, auch an der Poolbar immer schön angerichtet (keine Plastikbecher!!), sehr schöne große gepflegte Poolanlage, toller Garten mit viel Grün, schöner STrand, auch am Pool und Strand Getränke und Snackservice (super!!), jeden Tag frische Badetücher so viel man will , sehr stylische schöne Liegen und Schirme, es ist überall sehr sauber!! die Zimmer sind schön groß und modern eingerichtet. Ssauberkeit TOP (2x tgl Reiniung, Austausch der Handtücher, Bett wird abends fertig gemacht, Entspannungsmusik wird aufgedreht) , jeden Abend Showprogramm dazu kann ich nicts sagen haben wir uns nie angeschaut soll aber toll sein! unter tags gab es wenig Animation nicht aufdringlich, ab und zu Klaviermusik beim Essen, Saxophon Spieler am Pool, ab und zu Partymusik am Pool (nachmittags) wir hatten noch nie ein Hotel in dem einfach alles SO gepasst hat. Sauberkeit SUPER in allen Bereichen Poolanlage MEGA SCHÖN Getränke und Essen TOP (das Auge isst hier mit) sehr sehr gepflegte Anlage , Klimaanlage im Rezeptionsbereich + in den Restaurants > super bei dem Wetter und sehr angenehm beim Essen man wird hier ständig gefragt ob alles passt, oder ob man einen wunsch hat. kann all die Bewertungen hier bestätigen- wer sich über nichts beschweren will und alles perfekt haben will- fährt hier her. diese Anlage wird mit HERZ und BEGEISTERUNG geführt.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Armin (26-30)

April 2015

Flitterwochen im Paradies

5.7/6

Bereits bei der Ankunft wussten wir, dass wir mit dieser Buchung alles richtig gemacht haben. Nach einem herzlichen Empfang durften wir unser Zimmer beziehen, dass geräumig und ganz hübsch war. Wir waren in Haus 15, das genau mittig liegt und von wo wir alles perfekt erreichen konnten. Jedes Haus hat einen eigenen concierge und alle Mitarbeiter waren stets freundlich und zuvorkommend. Besonders der Strand und die Dinner in den hoteleigenen Restaurants haben uns begeistert. Das Essen war erste Klasse und es gab eine große Auswahl - in den 14 Tagen konnten wir nicht mal alles probieren ;) Wir haben auch einige Touren ins Mayagebiet unternommen und waren davon sehr angetan. Wenn es etwas zu bemängeln gibt, dann nur die überzogenen Preise der Geschäfte im Hotel und die meisten extraleistungen wie zB das Spa. Hier wird der Preis offensichtlich nach dem Motto "der reiche Ami zahlt's schon" gewählt, weshalb man entweder bereit sein sollte etwas mehr Geld für Besonderheiten auszugeben oder man genießt einfach die schönen inklusivleistungen. Wir waren jedenfalls sehr zufrieden und haben die Zeit dort sehr genossen! Volle weiterempfehlung ;)


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jasmin (26-30)

April 2015

Top Hotel - gerne wieder!

5.9/6

Das Hotel ist wirklich super. Es hat die gute Bewertung auf HolidayCheck wirklich verdient. Wir haben bereits in Deutschland vier Touren über Aledia Tours gebucht. Dadurch konnten wir Badeurlaub und Kultur kombinieren. Nicht nur das Hotel, sondern auch Aledia Tours können wir nur weiterempfehlen.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mona (26-30)

April 2015

Tagsüber hat man Entspannung und abends Action

6.0/6

Einfach alles. Sauberkeit, essen, Service und Unterhaltung. Keine Wünsche bleiben offen, es wird dir alles ermöglicht


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

März 2015

Schönes Hotel am Traumstrand der Riviera

5.5/6

Super Hotel mit Top Lage direkt am feinsandigen Strand der Riviera Maya. Das Essen ist neben der großzügigen Poollandschaft mit bar eines der Highlights. Vom Frühstücksbuffet bis hin zum Abendessen. Ob in den Spezialitäten Restaurants oder im Hauptrestaurant am Buffet. Einzig und allein das Mittagessen am Pool ist keine 5***** Sterne Mahlzeit. Fastfood bedingt apetitlich. Das geht mit Sicherheit besser.....! Liegen sind ausreichend vorhanden. Der Pool wird täglich gereinigt. Besonders zu erwähnen sind die Butler der einzelnen Bettenhäuser. Sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend!!! Da macht Urlaub wirklich Spaß!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dagmar (19-25)

Februar 2015

Traumhaftes Hotel und wunderschöner Strand !!!

5.7/6

Das Hotel ist auf mehrere Gebäude mit jeweils 4 Stockwerken aufgeteilt. Die Zimmer sowie die gesamte Hotelanlage sind sehr sauber und gepflegt. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend. Das gratis WiFi funktioniert in den Zimmern und am Strand einwandfrei.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen sind es ca. 25 Minuten bis zum Hotel. Nach Playa del Carmen sind es ebenfalls ca 25. Minuten Fahrtzeit.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr groß (wir hatten ein Doppelzimmer mit Meerblick). Die Kingsize Betten sind sehr angenehm. Es gibt einen deutschsprachigen Sender (DW), die Minibar wird täglich gefüllt und auch die Kapseln der Nespresso Maschine werden täglich aufgefüllt. Der Balkon lädt zum Entspannen ein und verspricht einen wunderschönen Blick über die sehr grün angelegte Anlage und auf das Meer.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend, aber nicht aufdringlich. Das Zimmerreinigung erfolgt zwei mal am Tag. Da wir immer relativ früh abends ins Zimmer zurück kehrten, stellten sich die Mitarbeiter darauf ein und unser Zimmer wurde zu früheren Zeiten gereinigt, so dass wir nach dem Abendessen nicht mehr gestört wurden. Bei Problemen und Beschwerden ist der persönliche Concierge (jeweils ein Concierge pro Gebäude) immer zu geben. Er nimmt sich diesen sofort an und veranlasst diese zu


Gastronomie

5.0

Es sind nicht alle Restaurants jeden Tag geöffnet. Allerdings wird jeden Abend ein Programm auf das Zimmer gebracht, welches die geöffneten Restaurants des nächsten Tages anführt. Die Auswahl in den Restaurants ist wirklich groß und das Essen sehr gut. Auch das Essen vom Room Service ist ausgesprochen lecker und sehr zu empfehlen, falls man nach einem langen Ausflugstag nicht mehr essen gehen möchte.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Poolanlage ist wirklich sehr schön. Die Liegen am Strand und am Pool sind top (nicht durchgelegen), die Handtücher haben eine sehr gute Qualität und können bei den Duschen einfach entnommen werden (es Bedarf keine Abgabe von Badetücher Karten oder sonstiges). Es sind genügend Liegen und Schirme vorhanden. Liegen reservieren gibt es hier nicht! Es wird genügend Animation geboten. Wer daran kein Interesse hat, wird auch nicht zu überreden versucht. Der Strand ist wirklich wunderschön,


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

Januar 2015

Perfekter Urlaub

5.9/6

Secrets war bis jetzt 2 Mal sehr gut. Sauberster Strand, den ich je gesehen habe. Super Auswahl bei Essen und trinken. Perfekter Urlaub


Umgebung

5.8

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (51-55)

Januar 2015

Sehr gut, wir gehen zum 5. Mal ins gleiche Hotel

6.0/6

Das Hotel an sich , die Themenrestaurants ohne Vorabreservierung, das Servicepersonal, die Speisen und Getränke etc.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susan (31-35)

Dezember 2014

Traumhaft: Traumhotel am Traumstrand

6.0/6

Wir können das Hotel ohne "wenn-und aber" weiterempfehlen. Es war noch besser als erwartet. Man wurde hier förmlich auf Händen getragen und jeder erfüllbare Wunsch umgesetzt. Unglaublich wie hilfsbereit und zuvorkommend die Angestellten in diesem Hotel sind. Da könnte sich manch überteuertes Hotel in Deutschland eine Scheibe abschneiden. Man kann in diesem Traumhotel am Traumstrand einfach nur relaxen, genießen und mal richtig ausspannen. Das Wort Stress gibt es hier nicht. Das Essen ist einfach nur toll. Es gibt 5 Spezialitätenrestaurants (a-la-carte), sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist, auch ist die Kaffeebar sehr empfehlenswert. Das Zimmer/Suite ist riesig und zweimal am Tag kommt der Zimmerservice vorbei und macht die Betten (früh) bzw. schaut, ob noch alles in Ordnung ist und bringt eine kleine Süßigkeit vorbei (abends). Auch ein DVD-Player ist vorhanden .Im Bad Befindet sich ein Jacuzzi. Bitte nicht die Sportsachen vergessen - der Fitnessraum ist bestens ausgestattet. Außerdem bietet das Hotel diverse Aktivitäten kostenlos an (Kajakfahrten zum Riff, kleine Radtouren).


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (41-45)

September 2014

Most wanted, Secrets Maroma Beach!

5.3/6

Das Secrets Maroma Beach ist ein Urlaubshotel zum entspannen. Dieses Hotel liegt abseits der lebhaften Stadt Playa del Carmen und noch weiter entfernt von Cancun. Wer hier seine Zeit verbringen möchte sucht den perfekten Urlaub. Das Geld ist aber gut investiert, da man im Secrets alle Wünsche erfüllt bekommt. Die Qualität vom Essen und der Getränke spiegelt das ebenfalls wieder. Unser Fazit: Man kann Urlaub für 1400,- € machen und war in Mexiko (gilt nicht für das Secrets Maroma Beach) oder man steigt in diesem Hotel ab, für mehr wie 2800,-€ und hatte den Urlaub seines Lebens. Den Beweiß hat das Hotel für uns erbracht. Noch zwei Anmerkungen während unseres Aufenthaltes: 1. Seegras: War bei unserm Aufenthalt sehr stark an die Strände gespült worden. Sollte dies nicht zeitnah entfernt werden gehen Sie zum Concierge in der Lobby und beschweren Sie sich. Innerhalb von 24h war die Angelegenheit vollständig beseitigt. 2. Erreichen der Restaurants: Seit neuestem können Sie drei von sechs Restaurants nur noch über die Treppe vom Erdgeschoß des Haupthauses erreichen. Dies wurde geändert um auch Tische im freien anbieten zu können. Ein direkter Zugang von der Lobbybar aus ist somit nicht vorgesehen. Sollten Sie diesbezüglich Probleme haben, so sprechen Sie mit ihrem Concierge und man findet eine entspannte Lösung für ihr Problem.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Fabian (19-25)

September 2014

Traumhafte 5 Tage im Secrets Maroma Beach

5.9/6

Wir haben im September 2014 5 wundervolle Tage in diesem Resort verbracht und können Dies ohne Einschränkungen absolut weiterempfehlen! Es war das beste Hotel in dem wir jemals waren und es fehlt absolut an nichts! Die Freundlichkeit des Personals ist kaum in Worte zu fassen und das Essen sowie die gesamte Hotelanlage und Strand sucht seines Gleichen! Wir waren absolut begeistert was alles in dem All-Inklusive Angebot dabei ist. Die Shows, sowie das Animationsteam sind Spitzenklasse und wir haben uns rund um die Uhr wie im Paradies gefühlt! Wir können dieses Hotel zu 100% weiterempfehlen und können einen nächsten Besuch in diesem Resort garantieren!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Nadja (31-35)

August 2014

Traumhafter Wellness/Strandurlaub

5.5/6

Uns hat das Hotel wirklich sehr gut gefallen. Die Zimmer sind in mehrere Wohneinheiten auf dem Gelände aufgeteilt, jede davon ist dreistöckig. Die Sauberkeit im kompletten Hotelbereich ist wirklich vorbildlich. Schon ab dem frühen Morgen sind viele Mitarbeiter mit der Pflege der Gartenanlage, dem Säubern der Wege, etc. beschäftigt. WIFI ist kostenlos überall vorhanden, auch am Strand. Man muss sich halt nur häufiger, je nachdem wo man sich aufhält, in ein anderes Netz einwählen. Das funktioniert aber ganz einfach mit dem Nachnamen und der Zimmernummer. Im Hotel gibt es nur all inclusive, das heißt, niemand muss nervige Bändchen tragen. Bei unserer Ankunft waren die meisten Gäste Honeymooner aus den USA und Kanada, also im Schnitt so um die 30 Jahre alt. Gegen Ende unsere Aufenthaltes kamen jedoch immer mehr ältere Gäste, sodass die Gästestruktur bunt gemischt war. Wie schon erwähnt, kamen die meisten Urlauber aus den USA und Kanada, wir haben noch 3 andere deutsche Pärchen getroffen, ein paar Belgier, Engländer und Spanier. Im Hotel gibt es ein hervorragendes Spa. Wir waren zweimal zur Massage dort und es war traumhaft!!! Allein die Einrichtung ist unglaublich. Man sollte sich auf jeden Fall eine Behandlung dort gönnen, auch wenn es etwas teurer ist :-)


Umgebung

5.0

Zum Flughafen Cancun, sowie in die Stadt, sind es ca. 30 Minuten. Nach Playa del Carmen um die 20 Minuten. Das Hotel liegt quasi zwischen Cancun und Playa del Carmen. Um dorthin zu kommen, nimmt man ein besten ein Taxi (einfache Fahrt 22 Dollar). Das Hotel liegt weit ab von der Hauptstraße. Das ist aber auch gut so. Bei der Einfahrt an der Hauptstraße gibt es ein Burgerrestaurant. Aber das braucht man bei dem tollen Essen im Secrets wirklich nicht. Von dort aus fährt man dann noch einige Minuten


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind wunderschön, vor allem das Bad ist herrlich. Alles ist sehr geräumig und harmonisch ausgestattet Auf dem Balkon befinden sich 2 Stühle, ein Tisch und eine Couch. Von dort aus hatten wir seitlichen Meerblick. Hat vollkommen gereicht. Das Bett ist ein Boxspringbett und recht groß. Allerdings fand ich die Matratze zu weich und das Kissen zu dick. Es gibt einen Flachbildschirm und DVD Player. Man kann sich auch DVDs ausleihen, wenn es mal regnen sollte. Außerdem findet man 3 Telefone


Service

6.0

Der Service in diesem Hotel ist wirklich beeindruckend. Wir haben uns zeitweise wie Könige gefühlt ;) Schon direkt bei der Ankunft bekommt man erfrischende Tücher und Cocktails gereicht und alle sind unglaublich herzlich. Besonders schön fanden wir, dass man hier nicht den Eindruck hat, dass die Angestellten auf Trinkgeld aus sind. Natürlich freuen sie sich sehr darüber und ich finde, man sollte tollen Service auch belohnen, aber es wird hier keinesfalls vorausgesetzt. Es gibt unseres Wissens na


Gastronomie

6.0

Wir haben wirklich selten in einem all inclusive Urlaub so unglaublich lecker und hochwertig gegessen. Egal in welchem Restaurant wir waren, es hat uns überall köstlich geschmeckt. Die Qualität des Fleisches ist sagenhaft und man kommt sich wirklich vor, als würde man in einem Gourmet-Restaurant dinieren. Es gibt im Hotel folgende Restaurants: Franzose, Italiener, Mexikaner, Steakhaus, Fisch und Asia. Außerdem noch Themenbuffets im World Cafe (dort wo es auch das Frühstück gibt), aber die sind n


Sport & Unterhaltung

5.0

Strand: Der Strand an sich ist wirklich ein Traum. Richtig weiß und puderig. Das Tolle ist auch, da der Strand sooo hell ist, wird er nicht extrem heiß und man kann problemlos ohne Schuhe darin laufen. Das Meer hat uns etwas enttäuscht. Wir waren vor 2 Jahren auf Kuba und haben uns das Meer wie dort vorgestellt. Aber es ist bei Weitem nicht so klar und flach wie dort. Der Schwimmbereich ist auch durch Bojen begrenzt und es wird recht schnell tief. Wir hatten fast jeden Tag eine Menge Seegras da


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anna (26-30)

August 2014

Super tolles luxusreiches Hotel!!!

5.8/6

Ein super toller Urlaub überhaupt!!!! Wir waren schon in vielen 5* Hotels nd in verschiedenen Ländern aber dieses hat alles übertroffen. Wir hatten dort unsere Flitterwoche und es war einfach super! Hotel Lobby sehr groß und sauber mit einer Bar mit versch. Getränken, daneben befindet sich direkt eine Kaffee-Bar. Man bekommt jeden Kaffee den man möchte mit entsprechenden Gebäck und alles all inclusive natürlich! :) Das Hotel hat 5 Restaurants, (Buffet, und vier a-ala Card Restaurants italienisch, französisch, See-Food, Japanisch) alles war super lecker und es gab täglich viel Auswahl. Am Pool gibt es immer Samstags "extra Service" da wird das Mittagessen an Liegen ob am Pool oder im Pool gebracht... Also da braucht man gar nicht aufzustehen... es wird einem alles gebracht von Vorspeise bis zum Nachtisch! Die Kellner fahren mit einem Boot im Pool und verteilen den Gästen das Essen. Das ist echt der Wahnsinn! Sowas haben wir noch nie gesehen. Am Strand kann man direkt das Himmelbett für einen Tag (kostet 50€) buchen, das ist auch sehr schön. Man hat wie am Strand und Pool Bedienungsservice Getränke werden immer zu den Liegen gebracht. Handtücher und Sonnenschirme sind immer inclusive. Zimmer war sehr groß und immer sauber mit Whirpool, Safe, TV, Sitzecke etc.. Es wurde 2 mal Tag gereinigt und abend immer "bettferitg" gemacht mit einer netter Gäste wie Schokolade am Bett. Ganz toll war auch der 24 -h Roomservice. Wenn man müde nach den Ausflügen war oder keine Lust hatte ins Restaurant zu gehen dann bestellt man sich eben das Essen schnell auf Zimmer... alles was man möchte (wie z.B. Steak und Whisky... alles wird gebracht!) An Ausflügen können wir die Fahrt nach Coba Maya Stätte empfehlen sehr abenteuerreich und lustig, Delphinenschwimmen, Diskothek Coco Bongo in Playa del Carmen sehr toll mit viel Akrobatik und Tanz es war hammer! Es ist keine übliche Disko.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (31-35)

Mai 2014

Ein Hotel der Spitzenklasse

6.0/6

Das „Secrets Maroma“ ist mit Abstand das beste Hotel in dem wir je waren!!! Und wir waren schon sehr viel unterwegs auf der Welt. Ein „Adults only - All Inclusive Hotel“ der SPITZENKLASSE!!! Die Gäste kamen vorwiegend aus den USA und der Großteil ist auf Honeymoon!!! Hier ein paar Statements zum Secrets Maroma: Essen und Personal TOP, die A la carte Restaurants sind auf Gourmet- Niveau, es ist wirklich alles All- Inclusive, auch die Minibar und der Room-Service und das rund um die Uhr, das Animationsprogramm ist sehr hochwertig, die Abendshows sind der Hammer und die Gästebetreuer haben Stil und wissen wie man sich um die Gäste kümmert, nicht so ein Kasperltheater wie man das sonst so kennt!!! Auch die ganze Anlage, der Pool, die Zimmer und der Strand sind wirklich top gepflegt und alles ist extrem sauber und schön gestaltet. Am Nachmittag hatten wir am Pool einmal einen DJ, einmal einen E-Gitarrenspieler und einmal einen Saxophonspieler, das hat schon was!!! Also wir können das Hotel wirklich UNEINGESCHRÄNKT empfehlen!!!!! Ein kleiner Tipp: Im Nachbarhotel kann man Delphinschwimmen machen und das ist wirklich ein Erlebnis, das man sein ganzes Leben nicht mehr vergisst!!!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sascha & Sandra (31-35)

April 2014

Keine Romantik!

5.2/6

Das Secrets ist ein recht großes Hotel,dennoch sehr übersichtlich. Alles ist sauber und in einem guten Zustand,auch wenn unserer Meinung nach(wir waren zwei Paare) die Zimmer ein neues Design bekommen könnten. Es wirkt doch sehr altmodisch leider.Da nicht alle Hotels in Mexiko solche Zimmer haben,kann es nicht nur der mexikanische Stil sein. Sehr nett wurde man erwartet,mit einem Glas Champagner. Fast nur amerikanische Gäste. Das Durschnittsalter ist ca 40. Wifi überall gratis,auch am Strand.


Umgebung

5.0

Direkt am wunderschönen Traumstrand. Wir waren schon an vielen Stränden(Mauritius,Seychellen,Dubai) Doch dieser hat wirklich den tollsten Sand,weiß und weich wie Puderzucker. Schoppen kann man in Playa del Carmen.Ca 15 min mit dem Taxi. Leider kein Shuttle dorthin. Tulum ca 70 min mit dem Taxi entfernt. Oder mit dem Taxi nach Playa und von dort den Bus nehmen ca 45 min.


Zimmer

5.0

Große Zimmer,wenn auch als erstes einem der muffige Geruch in die Nase stieg. Es roch sehr feucht und auch die Sachen waren immer klamm. Das hat uns sehr gestört. Sonst hat man einen traumhaften Blick über die Anlage und das Meer. Swim up Suiten sind unserer Meinung nach nicht zu empfehlen. Schattig und auch sehr laut mit den falschen Nachbarn....


Service

6.0

Der Service ist einmalig herzlich. Jeder will einem jeden Wunsch erfüllen. In Englisch versteht einen jeder. Zimmer war immer sauber. Wir haben die berühmten Betten Figuren vermisst.


Gastronomie

4.0

Es gibt verschiedene Restaurants die man nutzen kann. Wenn nicht gerade eine Firmenveranstaltung war und das Restaurant der Wahl "Private" war. So kam es dass wir von 11 Tagen nur zweimal das Buffet Restaurant nutzen konnten,was sehr ärgerlich war. Das führt dazu dass man dann leider nach 19.30 so gut wie immer 60-90 min. auf einen Tisch warten musste,was dann doch oft die Stimmung getrübt hat denn meist war die Lobby Bar brechend voll und da es die Einzige war ist man dann sinnlos mit knurre


Sport & Unterhaltung

6.0

Für ein Romantik Hotel war es uns zuviel Animation.Irgendwo war immer was los.Inklusive Musik am Pool. Zustand von allem war gut.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katharina (26-30)

Januar 2014

Empfehlenswertes Hotel mit schönem Sandstrand

5.7/6

Riesige schöne Hotelanlage, schöne Lobby. Alles ist immer sauber, der wunderschöne weiße Sandstrand wird täglich gesäubert. Grundsätzlich war überall WiFi-Empfang, hätte nur eine Spur mehr Leistungsfähigkeit haben können. Das Durchschnittsalter der Gäste liegt bei ca. 40 und hauptsächlich Amerikaneren. Familien mit Kindern findet man in diesem Hotel überhaupt nicht.


Umgebung

5.0

Von jedem Zimmer ist man in max. 2 Minuten am Strand. Der Transport vom Flughafen dauert nur eine halbe Stunde. Das Hotel liegt abgeschieden, d.h. man kann nicht zu Fuß irgendwo hin spazieren bzw. einkaufen gehen, dazu muss man mit dem Taxi fahren. Das Hotel hat keine Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel.


Zimmer

5.0

Zu Zweit auf 60m² ist sehr geräumig für einen Urlaub. Die Zimmer waren nicht mehr ganz so neu wie erwartet, aber jedenfalls in Ordnung und sauber. Das Bad ist halt nicht ganz durch eine Mauer vom Schlafzimmer abgetrennt, das ist ein wenig komisch. Im TV hat man leider nur einen deutschen Sender zur Auswahl (ZDF). Im Zimmer hat man seine eigene Nespresso-Maschine. Die Minibar wird täglich frisch aufgefüllt. Der Balkon ist sehr gemütlich und groß. Ein Fön ist vorhanden, aber mit sehr


Service

6.0

Das ganze Personal ist super freundlich, zuvor kommend und spricht perfekt Englisch. Die Zimmer werden täglich geputzt. Ein Arzt ist tagsüber immer im Hotel anwesend.


Gastronomie

6.0

Es gibt 7 verschiedene Restaurants: Japaner, Mexikaner, Franzose, Italiener, Seafood, Steakhouse, Buffet. Zusätzlich ein Kaffeehaus. Man hat die Qual der Wahl beim Essen, absolut ausreichend von Qualität und Quantität. Wer Koriander nicht mag, ist jedoch etwas eingeschränkt bei der Essenswahl, dieses Gewürz kommt leider sehr oft vor.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Animationsprogramm war super und abwechslungsreich. Für jeden etwas dabei. Yoja, Pilates bei Sonnenaufgang. :-) Beach- und Poolvolleyball, uvm. Keine Kinderprogramm - da Kinder nicht vorhanden. Ein eigenes Fitnesscenter ist auf gut 150 m² vorhaden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (26-30)

Dezember 2013

EINMAL SECRETS MAROMA BEACH, IMMER SECRETS MAROMA

6.0/6

*** EINMAL SECRETS MAROMA BEACH, IMMER SECRETS MAROMA BEACH*** Wir waren nun bereits das zweite mal in diesem Hotel und was sollen wir sagen: Es ist und bleibt das Beste in dem wir je waren! Hatten dieses Jahr eine Junior Suite Partial Ocean View, war echt TOp, das Vorjahr eine Swim Out, würden aber jederzeit wieder die normale Junior Suite nehmen, weil man eh den ganzen Tag am Strand oder den beiden Haupt Pool`s ist, Swim Out ist nur zum "Posen" und bzw. oder: Nice to have! Die Qualität des Essens ist der absolute Wahnsinn, wir Empfehlen jedem in den Franzosen zu gehen und das "Filet Mignon" zu Essen, die Qualität des Fleisches ist der OBERHAMMER! Genauso aber kommen Fisch Liebhaber (wie ich) auf Ihre Kosten ob man nun Garnelen vom Grill oder Lachs wählt, die frische und Qualität ist unschlagbar!! Ich bin Semi Pro Hobby Koch, ich weiß wovon ich rede!! Der Service vom Ankommen bis zum Auschecken ist der Wahnsinn, wenn man will, brauch man die 14 Tage nichts zu tun bzw. sich nicht zu bewegen es wird wirklich alles gebracht oder getragen uns war das Teilweise schon unangenehm! Trinkgelder kann man geben, muss man aber nicht! Das Frühstücksbuffett ist so Groß das man danach meist nichts mehr zum Mittagessen braucht !! :-) Zu Empfehlen ist auch der SPA Bereich, man muss eine Behandlung wählen bzw. Buchen um reinzukommen, was auch Sinn macht, wir hatten die "Rücken, Nacken Massage 50min." am Strand, Preis ink. Gutschein (bekommt jeder) 198 USD also ca 170 Euro Gesamt, klingt viel ist es aber ABSOLUT WERT!!!! MACHEN, MACHEN, MACHEN!!! Publikum & Gäste: 80 % USA 10 % Kanada 5 % Spanien etc. 4 % Gemischt (UK, Polski, Ruski usw.) 1 % Deutsche Der Strand ist ein Traum, nicht umsonst ist er einer der schönsten der Welt. Das Hausriff ist ca. in 10 min. mit dem Speedboot erreicht, kostenpunkt 40 USD, kann man leicht Beschnorcheln, ist einen Ausflug wert! Jetski, 30min. 65 USD, direkt am Strand Buchbar und Fahrbar! Toll ist auch: Einfach ein Taxi kommen zu lassen und nach Playa Carmen zufahren zum Shoppen usw. GENIAL! Tulum ist nur ca. 90 km entfernt was auch sehr toll ist! Akumal ist Empfehlenswert, dort sieht man beim Schnorcheln immer Wasserschildkröten XXL! WIR KÖNNEN DAS HOTEL zu 100000000% Weiterempfehlen!! Selbst einheimische sagen es sei das Beste am Platz!!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Hannelore (61-65)

April 2013

Tolles Hotel am weißen Traumstrand

5.3/6

Insgesamt haben wir uns sehr wohl gefühlt. Gute Englisch- bzw. Spanischkenntnisse sind ein "Muß", denn auch alle Speisekarten waren nur in diesen Sprachen ausgeführt. Da es abends aber eher alle 3 Tage mal Buffet gab, saß man schon sehr hilflos vor den Speisekarten. Das Steakhouse sollte da für uns die Rettung werden, aber das Essen dort war grenzwertig, nach einer Reklamation, Steaks waren außen warm und knusperig und innen vereist :-((( wurden wir zu einem extra "Spezialmenue" von der Küchenchefin selbst eingeladen, aber auch das blieb unter unseren Erwartungen. Ja, Essen ist nun mal Geschmackssache uns hat das die Abende verdorben, weil ein gutes Abendessen eigentlich den Tag abrunden sollte. Frühstück und Mittagessen waren hervorragend und das CoCo Cafe (lecker Eiscafe) können wir uneingeschränkt empfehlen. Sehr gute Cocktails und Spirituosen (auch importierte) Auswahl. Generell hat der Service aber für uns neue Maßstäbe gesetzt, ständig wurde man auch an den Liegen nach Wünschen gefragt (inkl. Essen). Liegen am Pool und Strand ausreichend und die zeitige "Handtuchbelegung" wurde unterbunden. Publikum aus Nordamerika und England, sehr wenige Deutsche, insgesamt ist in unserer Zeit niemand negativ in Erscheinung getreten. Die Abendunterhaltung wiederholt sich wöchentlich, aber es wurde auch sehr professionell aufgezogen. Der Strand ist ein Traum in weiß und das Meer schillert in allen Blau- und Grüntönen - Paradies!!!!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Axel (51-55)

April 2013

Ein wunderbares Strandparadies mit tollem Service

5.6/6

Luxeriöses Strandhotel in einer sehr schönen weitläufigen Anlage mit wundervollem Service in allen erdenklichen Bereichen. Traumhafter und sehr sauberer Strand, mit der schier endlosen Möglichkeit sowohl in nördl. als auc südliche Richtung Strandspaziergänge zu machen. Der ideale Ort, um als Mitteleuropäer die Aklimatisation für die ersten drei/vier Tage zu erleben. Wer allerdings Action in unmittelbarer Hotelnähe haben möchte, ist hier falsch. Unter den Gästen befinden sich überwiegend amerikanische Staatsbürger.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manja & Michael (31-35)

Dezember 2012

Traumhaft - jederzeit wieder

5.5/6

Traumhaftes Hotel! Immer wieder gerne! Wir hatten ein Swim-up Zimmer - einfach klasse. Das Zimmer war geräumig, super ausgestattet, immer sauber. Die Terrasse mit Zugang zum Pool - nur für die Swim-Up Zimmer. Das Hotel ist super angelegt inkl. Gartenanlage, Pool und Strand. Der Strand ist ein Traum. Das Essen ist super und sehr lecker. Das Personal immer freundlich und hilfsbereit. Der Wellnessbereich ist ebenfalls top. Wir haben uns super entspannt und den Urlaub mit allen Sinnen genossen.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist super gelegen - der Strand lädt zu Spaziergängen ein. Es ist ruhig. Wir haben ein paar Ausflüge gemacht um das Land kennen zu lernen und waren begeistert.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Swim-Up Zimmer. Dieses war sehr geräumig, ruhig gelegen und mit allem was wir brauchten ausgestattet. Die Zimmerreinigung war täglich mehrmals und einwandfrei.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Allerdings sind hier Englischkenntnisse erforderlich von den Gästen - mit deutsch kommt man hier nicht weiter.


Gastronomie

6.0

Einfach top - klasse. Das Frühstücks-Buffet war sehr gut und für jeden Geschmack etwas dabei - wir haben es sehr genossen auf der Terrasse essen zu können. Abends gab es in den verschiedenen Restaurants a-la-carte Essen Statt Buffet - waren wir sehr begeistert von.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Sport und Pool Angebot können wir nicht beurteilen, da wir nur am Strand waren. Das Abendprogramm ist gut - wiederholt sich allerdings nach 7 Tagen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (26-30)

November 2012

Traumhafter Urlaub, Jederzeit wieder Secrets!

6.0/6

Kurz und Knapp: Absoluter TRAUMURLAUB!! Mega Hotel, das Beste in dem wir je waren!! Malediven Artiger Strand, der schönste an dem wir je waren!! Service MEGA, Zimmer HAMMER (Swim Out), das Essen: Qualitativ und Optisch der Wahnsinn!! Personal: Alle Mega Freundlich und Genial!! JEDERZEIT WIEDER!! War der OBERKNÜLLER, keine Untertreibung!! Gäste sind 95 % Amerikaner, freundlich, nett und uns 10x lieber als andere Völker die sich nur die Birne zu Knallen und Rum Gröhlen...!! ALLES VORBEHALTLOS ZU EMPFEHLEN!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Marc (31-35)

August 2012

Ok für 2-3 Nächte, aber es gibt schönere in Mexico

4.8/6

Wir hatten ein Zimmer mit direktem Poolzugang. Hat im Katalog sehr schön ausgesehen, würde ich aber nicht empfehlen, da man nur eine sehr kleine Terrasse hat und somit die Sonne nicht abbekommt... Bei Anreise waren leider sehr viele Mücken im Zimmer. Von daher hätten wir uns zumindest ein Moskitonetz für das Bett gewünscht, welches aber nicht vorhanden war. Daher mussten wir erstmal "auf Jagd" gehen und haben natürlich trotzdem nicht alle erwischt. Ansonsten sehr schön eingerichtete Zimmer und viele verschiedene Restaurants, wo keine Wünsche offen bleiben. Wir können das Hotel durchaus empfehlen, jedoch haben wir auf unserer Reise durch Mexico einige Hotels kennengelernt und das schönste war am Playa Mujeres...


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (51-55)

August 2012

Gutes Hotel für einen Badeurlaub

5.3/6

Es handelt sich um ein ziemlich großes Hotel mit einer Menge Zimmer, was man aber nicht merkt, da die Anlage sehr weitläufig und sehr grün ist. Alles ist tip top. Service wird ganz groß geschrieben. Es handelt sich um ein sog. Adult-only-Hotel, das man nur als über-18-Jähriger beziehen kann. Das hat sicherlich Vorteile, aber m.E. auch Nachteile. 90 % der Gäste sind Amerikaner, die meist nur ein paar Tage da sind. Viele sind sehr junge Paare, aber einige auch Eltern, die ihre Kinder zu Hause gelassen haben. Das hat (für die übrigen Gäste im Hotel) den Nachteil, dass sie mal so richtig ungehindert trinken können, was sie auch den lieben langen Tag, vor allem in und um den Pool, aber selbst auch im Gehen oder auf dem Weg ins Restaurant tun. Platikbecher mit knallbunten Cocktails sind immer mit dabei. Dieser Anblick passt m.E. nicht so ganz zu einem 5-Sterne-Hotel und ist auch dem sich ewig abmühenden Personal gegenüber einfach nur unhöflich. Irgendwie hat man als Europäer eine andere Vorstellung von einem 5-Sterne-Hotel. Nichts-desto-Trotz hat uns das Hotel alles in allem gut gefallen.


Umgebung

4.0

Der Strand liegt direkt vor der Haustür und ist wunderschön. Auch der Flughafen ist nicht weit. Nachteil ist die ansonsten abgeschiedene Lage. 4 km durch die Mangroven bis zur Hauptstraße war uns einfach zu weit, um auf eigene Faust etwas zu unternehmen, was wir aber auch, Der Kontakt zum ursprünglichen Mexiko fehlt hier völlig. Keine Restaurants in der Nähe, keine Einkaufsmöglichkeiten, keine Verkehrsanbindung. Wenn man hier seinen Urlaub verbringt, sollte man sich bewusst sein, dass der Urlaub


Zimmer

6.0

Groß genug, vielleicht etwas dunke möbliert! Alles, was nötig ist, ist vorhanden. Der Balkon ist wunderschön. Gewöhnungsbedürftig ist die Whirlpoolwanne mitten im Zimmer, aber es stört auch nicht wirklich. Das Bad ist sehr großzügig. WC, Dusche sind jeweils separat. Zimmerservice funktioniert perfekt.


Service

6.0

Das Personal ist so ziemlich das freundlichste, was ich je erlebt habe. Man kommt auch leicht mit ihm ins Gespräch, wenn man das möchte. Englisch wird perfekt gesprochen, auf Grund der Gästestruktur ist es sogar die vorrangige Sprache im Hotel (noch vor Spanisch). Aber die Kellner versuchen auch immer, ein ppar Brocken deutsch zu sprechen oder dazuzulernen. Der Concierge, den es in jedem Haus gibt, versucht Unmögliches möglich zu machen. Er kümmert sich einfach um alles!


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Buffetrestaurant fürs Frühstück und Mittagessen, wo gelegentlich auch mal Abendessen serviert wird. Daneben kann man im japanischen, französischen, mexikanischen oder italienischen Restaurant oder im Steakhaus bzw. Seafoodgrill a la carte essen. Man braucht keine Rervierungen. Mit den Wartezeiten hatten wir kaum Probleme, allerdings sind wir immer relativ früh schon zum Essen gegangen (18:30-19:00 Uhr). Die Essensportionen in den a-la-carte-Restaurants sind ziemlich überschaubar, was


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Amerikaner waren am Pool, wo es meist sehr eng zuging. Dadurch war am Strand immer genügend Platz. Liegen, die eine Weile unbenutzt waren, wurden konsequent abgeräumt. Man hatte also nie Probleme, einen Platz zu finden. Jeweils 4 Liegen standen immer unter einem Sonnenschirm. Getränke kann man immer von der Liege aus direkt bestellen. Strand und Meer haben eine tolle Qualität, aber ganz so einsam und unbebaut wie der Strand in den Hotelprospekten immer dargestellt wurde, war es nicht. Links


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans (56-60)

Juli 2012

Entspanntes Hotel an einem super Strand

4.8/6

Das Secrets ist ein "adults only" Hotel, was für Ruhe suchende sehr angenehm ist. 90 % der Gäste kommen aus den USA und Kanada. Zu unserer Zeit war die Mehrheit der Gäste zwischen 25 und 30. Englischkenntnisse sind Voraussetzung, um einen stressfreien Aufenthalt zu haben. Das Hotel war voll, aber das hat man nicht gemerkt, da die Anlage recht weitläufig ist.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca.eine halbe Autostunde vom Flughafen Cancun entfernt und ist in der Mitte von Cancun und Playa del Carmen. Von der Autostraße geht es 4 km in den Dschungel bis zum Meer, die man in der Hitze nicht unbedingt zu Fuß gehen möchte. Deshalb kann man leider nicht an der Autostraße mit den Collectivos für wenig Geld unterwegs sein, sondern ist auf die Taxis am Hotel angewiesen.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren ausreichend groß, mir etwas zu dunkel möbliert. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick gebucht, den man aber nur im 3. und 4. Stock wegen der Bäume auch tatsächlich hat. Ich habe im Vorfeld eine e-mail an den Chiefconcierge geschickt mit der Bitte um ein Zimmer in der obersten Etage, das wir dann auch bekommen haben. Dazu gab es mehrmals einen netten e-mail Kontakt mit ihm mit der Anfrage, ob wir einen besonderen Anlass feiern würden. Hatten wir, also gab es dann vor Ort ein paar n


Service

6.0

Der Service ist sehr gut. Besonders die Concierge in unserem Gebäude (23) war extrem freundlich und hilfsbereit. Die Kellner rennen den ganzen Tag durch den heißen Sand, um die Gäste am Strand mit Getränken und sogar Essen zu bedienen (letzteres besonders bei den amerikanischen Gästen beliebt). Das Zimmer wurde jeden Tag gereinigt, Handtücher und Bettwäsche täglich gewechselt. Abends gab es den "turn down service" mit dem Prgramm für den nächsten Tag.


Gastronomie

4.0

Das Hotel verfügt über sieben Restaurants, einen "barefoot grill" für mittags und ein Cafe, das wir besonders mochten. Das Hotel ist stolz darauf, dass es für die Abendrestaurants keine Reservierungen vornimmt. Dies hat aber zur Folge, dass es zu Wartezeiten von bis zu 45 Minuten für ein bestimmtes Restaurant kommen kann. Dann bleibt naürlich das Buffetrestaurant. Die Qualität der Speisen ist in Ordnung, aber nicht überragend. Die Portionen in den Abendrestaurants sind sehr überschaubar. Besser


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab ein Animationsprogramm, das sich aber zum Glück nur auf die Gegend um den Pool konzentrierte, am Strand blieb man unbehelligt. Gelegentlich gab es sehr angenehme Livemusic am Nachmittag weiterhin Abendshows, die ziemlich professionell (Rock of Ages, Mexikoshow) gemacht waren. Das Beste an diesem Hotel ist der Strand: puderfeiner Sand, türkisfarbenes warmes Wasser. Je weiter man nach rechts ging, um so besser wurde es. Da die Amerikaner mehrheitlich den Pool bevorzugen, hat man am Strand


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Markus & Melanie (31-35)

Mai 2012

Tolles Hotel, schöner Strand und guter Service!

5.2/6

Schönes, etwas abgelgenes Hotel in Punta Maroma. Große Anlage bestehend aus einem Hautgebäude mit Rezeption, Bar, Restaurants uvm. Dazu kommen 13 vierstöckige Gebäude mit insgesamt ca. 400 Zimmern. Die Zimmer und auch die komplette Außenanlage und der Strand sind in einem sehr guten Zustand und sehr gepflegt + sauber. Da es sich hier um ein "Adults-Only"-Hotel handelt trifft man auf keinerlei Kinder. Von 18-70 Jahren waren alle Altersgruppen vertreten. Die Mehrheit der Gäste, sicher ca. 90% , kommen aus den USA, der Rest verteilt sich auf fast alle Europäischen Länder. Für die meisten Amerikaner ist dieser Urlaub, wie für viele Deutsche Mallorca oder Ibiza, ein reiner Party-Urlaub. Von daher sollte man damit rechnen auf laute und oft auch angetrunkene Party-Gäste zu treffen. Die meisten dieser Feier-Urlauber sind nur kurz, meist für 3-5 Tage, im Hotel.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt auf halber Strecke zwischen Cancun und Play del Carmen. In beide Städte fährt man mit dem Auto / Taxi circa 30 Minuten. Die Lage war für uns aber nicht wirklich von Bedeutung, da wir einen Strandurlaub verbringen wollten und uns Einkaufen und Entertainment nicht wichtig waren. Das Hotel liegt direkt an einem sehr schönen Strandabschnitt, der vom Hotel sauber gehalten wird. Nebenan gibt es noch ein weiteres Hotel und das war es dann aber auch schon! Einkaufs- und / oder Unterhalt


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Swim-Out-Doppelzimmer mit schönem Pool vor der Terasse. Den Pool teilen sich immer die Gäste der Zimmer im Erdgeschoß. Bei unserem Gebäude waren dies insgesamt 8 Zimmer. Man sollte also immer auf seine Privatsphäre achten, da jederzeit ein Gast aus einem anderen Zimmer am eigenen vorbei schwimmen könnte.Unser Zimmer war folgendermaßen ausgestattet: großes, sehr bequemes Bett mit eher harter Matratze, großer Kleiderschrank mit ausreichen Stauraum, Flat-TV mit Deutscher Welle, DVD-P


Service

5.0

Bis auf wenige Kleinigkeiten, die aber auch Personenbezogen sein können, kann man hier nicht meckern. Check-In und Check-Out klappten schnell und reibungslos. Der Kofferträger nimmt einem schon bei der Ankunft die Koffer ab und auf dem Weg zum Zimmer gibt er einem schon viele nützliche Informationen über das Hotel. Die Zimmermädchen waren schnell und gründlich und Abends werden noch einmal Handtücher gestauscht, das Bett aufgeschlagen und das Zimmer noch einmal kurz gerichtet. Jedes Gebäude hat


Gastronomie

6.0

Einfach nur perfekt. Frühstücks-Büffet gibt es von 7-11 Uhr im "World Cafe" oder als Continental im "Coco Cafe", einer Art Mexikanisches Starbucks. Wir haben immer das Buffet genutzt und waren sehr zufrieden. Alles da was man braucht von Obst und Cerealien über überraschend gutes Brot und Brötchen, Wurst, Käse, Fisch, Marmelade, frisch zubereitete Eierspeien, Crepes, Waffeln bis hin zu den warmen Speisen wir Kartoffeln, Würstchen, Bohnen usw. Man hat hier die Möglichkeit im freien oder im Innenb


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel stehen zwei Tennis- u. ein Basketball- / Fußballplatz zur Verfügung, dazu ein Spa welches diverse Anwendungen anbietet, ein Fitneßraum und natürlich gibt es eine tägliche Animation an Pool und Strand. Die Animateure sind aber nicht aufdringlich und akzeptieren ein "Nein" ohne weiteres. Abends gibt es in der Lobby-Bar immer Live-Musik ( Piano, Gitarre, Keyboard + Gesang ) zu hören, die Disco "Desires Night Club" lädt ab 22 Uhr zum Tanzen ein, diverse Shows starten immer um 21.30 Uhr und


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

Mai 2012

Urlaub 2012

5.8/6

Sehr nettes und freundliches Hotel, die Poollandschaft sehr schön angelegt mit 2 Whirlpools und 2 schön großen Pools. (Die guten Plätze am Pool sind leider wie in Jedem Hotel sehr früh schon belegt) Der Strand war sehr sauber und das Wasser sehr klar einfach Traumhaft. Einen Platz am Strand bekommt man bei diesem Hotel immer. Die Zimmer sind sehr geräumig, nur das zwischen Bad und Schlafzimmer ein offenes Fenster ist, dass stört ein Wenig in der Nacht wenn jemand auf das Wc will da der Lüfter beim Lichteischalten angeht...ansonsten ein sehr schönes Zimmer mit Whirlpool, Dusche, Wc einem Flachbildschirm Minibar die einmal täglisch gratis aufgefühlt wird. Einziger Minus Punkt in Diesem Hottel war das abend Buffet, das hat uns zweimal von dreimal Essen nicht sehr geschmeckt, dafür waren die anderen 3 die wir besucht haben ausgezeichnet. Zusätzlich waren wir noch Delphinschwimmen für 2 Personnen um 400$ was sehr empfehlenswert ist....war der Hammer...


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Birgit (46-50)

April 2012

Traumurlaub

5.2/6

Traumhotel für Paare und Heiratswillige. Was an dem Hotel auffällt, sind so viele Kleinigkeiten, die zu einem romantischen Traumurlaub animieren. Die Zimmer sind sehr geschmackvoll eingerichtet, es gibt separate Dusche, Wc und eine Wanne für 2. Im Erdgeschoss befinden sich die Swim-out -zimmer (beliebt bei Honeymoonern), im 1.Stock verwehren Palmen den Ausblick zum Meer, 3. und 4.Stock haben eine Traumaussicht. Gegessen wird in kleinen Restaurants mit ausgezeichneter Küche (bei uns würde man von Haubenlokalen sprechen). Der Strand: wird sehr gepflegt, hat traumhaft feinen Sand und Strandhütten, die man sich mieten kann, eine kleine Wassersportstation und eine Bar mit leckeren Cocktail.... Der Pool liegt sehr malerisch, mit Blick auf das Meer. Dort sollte die Animation stattfinden, wir haben aber nichts davon bemerkt. Das Hotel liegt sehr einsam, ein Hotel nebenan, ein paar weitere nicht fertiggestellte Hotelruinen links und rechts. den Wellnessbersich haben wir nur einmal genützt (Massage am Strand). Die war sehr angenehm, man hat uns aber 40 Dollar zu viel verrechnet, was wir erst bei der Abreise entdeckten. Alle Preise werden in US-Dollars angegeben, es wird aber bei der Abreise in mexikanischer Währung bezahlt. Die Rechnung ist für den Gast nicht nachvollziehbar. 90% der Gäste sind Amerikaner, der Rest teilt sich auf auf Deutsche, Franzosen, Österreicher und Russen.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten