83%
4.3 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
4.6
Service
4.5
Umgebung
4.6
Gastronomie
4.2
Sport und Unterhaltung
4.1

Bewertungen

Michael (31-35)

September 2019

Alessandro Hotel

5.0/6

Meiner Meinung nach ist das ein super Hotel um ein paar Nächte in Olbia zu bleiben und die Stadt dort genauer zu entdecken.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andrea (26-30)

Juli 2018

Gut gelegenes Hotel in Olbia

4.0/6

Aufgrund eines gestrichenen Fluges, haben wir im Hotel Alessandro 3 Nächte übernachtet. Die 4 Sterne kann das Hotel auf deutschem Standart nicht halten.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt mit dem Auto ca. 13 Minuten von Flughafen Olbia (OLB) entfernt. In Unmittelbarer Nähe ist eine kleine Einkaufspassage inkl. Friseur, Apotheke etc.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war klimatisiert und das Badezimmer mit Massagedusche war geräumig. Leider ist die Minibar immer ausgegangen, wenn man das Zimmer verlassen hat und man hatte somit keine kalten Getränke


Service

4.0

Alle Mitarbeiter im Hotel waren sehr hilfsbereit und haben ihr bestes geben um den Aufenthalt so angenehm die Möglich zu gestalten.


Gastronomie

3.0

Sowohl das Frühstück als auch das Abendessen war sehr spartanisch und hat zu wünsche übrig gelassen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Für die Freizeit gibt es lediglich einen Außenpool. Dieser ist allerdings sehr schön mit blick aufs Meer. Schade war, dass man am Abend nur bis 24:00 Uhr draußen sitzen kann, weil die Außenanlage geschlossen wird.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dani und Philippe (46-50)

Juli 2016

Naja...

4.0/6

Das Hotel war sauber! Bei der Menüwahl hatte der Koch keine Phantasien. Das Buffet der Vorspeise war jeden Tag die gleiche Auswahl. Früchte waren Luxus, gab es nur zum Nachtisch! Auf den Hotelfotos im Internet sah man ein herrliches Früchtebuffet auf das wir uns sehr gefreut haben, jedoch leider nievorgefunden haben!!! Vom Reiseveranstalter ist der An/Abflughafen 300km zum Hotel entfernt, obwohl es einen Flughafen in Olbia ( 8km entfernt) hat. Bitte bei der Buchung genau kontrollieren, welchen Flughafen sie an fliegen!!!!!!!!! Sonst entstehen Mehrkosten des Transfers!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Verena (51-55)

Juli 2016

Kein guter Reisebeginn, ungenaue Adresse

4.0/6

Das Hotel besticht mit seinem tollen Blick auf den Hafen von Olbia. Allerdings war die angegebene Adresse ungenau, und somit das Hotel im Dunkeln nicht zu finden, zumal es an einer Anhöhe und versteckt hinter Büschen liegt.


Umgebung

3.0

Unsere Anfahrt war leider drei Stunden lang, da die angegebene Adresse nicht zutreffend und ungenau war. Wir hatten speziell dieses Hotel ausgesucht weil wir erst am späten Abend in Olbia angekommen sind und die Entfernung zum Flughafen mit nur 8 km und 11 Minuten angegeben wurde. Leider liegt das Hotel an einer Anhöhe und versteckt zwischen Gebüsch. Also nicht zu sehen von der Straße aus.


Zimmer

5.0

Wir waren nur eine Nacht da. Das Zimmer war gut ausgestattet, sauber und hatte auch einen schönen Ausblick.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war ausreichend aber nicht überweltigend. Auch die Kellner waren nicht sehr bemüht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Mini (46-50)

Juli 2016

Das Hotel ist keine 4 Sterne wert!

3.0/6

Es gab keine Highlights.... der Umgang des Oberkellners zum Personal und das einfälltige Essen.... Es gab eine Poolbar die aber ständig geschlossen war, es gab Sitzgelegenheiten draußen,durften aber zum Essen nicht genutzt werden


Umgebung

3.0

Vom Hotel aus war man mit dem Bus schnell am Strand oder in Olbia. Es gab leider vor Ort keine Eisdiele oder ähnliches, nur ein großes Einkaufszentrum, wo die hälfte der Lokalitäten geschlossen waren. Ein Angebot von Ausflügen war auch nicht vorhanden.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind täglich gereinigt worden. In der Wellnessdusche konnte man sich kaum richtig duschen, für etwas stabilere Leute keine Chance, die Dusche war einfach zu eng zu klein. Bei den Temperaturen wäre eine Minibar oder ein Kühlschrank wünschenswert gewesen.


Service

5.0

Das Personal war sehr hilfsbereit und freundlich


Gastronomie

3.0

Wie in der Beschreibung stand, Salatbufett,das gab es einmal die Woche. Der Oberkellner verschaffte eine stressige Atmosphäre, auch der Umgang mit seinem Personal ließ sehr zu wünschen übrig. Das Essen war in zwei Wochen sehr einfälltig. Man hätte sich abwechslungsreichere Kost gewünscht. Für kleine Kinder war nicht wirklich Essen dabei.


Sport & Unterhaltung

1.0

Gab es keine !!!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

(26-30)

Juni 2016

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar. Gut!

4.0/6

Gutes Hotel in perfekter Ausgangslage für Strandausflüge und Stadttrips. Mit Pool und Garten macht es das Hotel aus. Wir sind morgens um 9 Uhr total übermüdet im Hotel angekommen. Die nette Dame an der Rezeption hat den Check in beschleunigt, so dass wir kaum auf unser Zimmer warten müssen. On Top bat Sie uns ein Zimmerupgrade an mit Terasse, welches wir gerne angenommen haben. Wir fühlten uns gleich Willkommen. Die nächsten Tage haben uns auch bestätigt, dass das Personal sehr bemüht war. Unser Zimmer wurde jeden Tag gereinigt. Auch beim Frühstück war das Personal immer freundlich und ständig am Auffüllen. Das Frühstück an sich ist nicht abwechslungsreich. Aber man findet immer etwas, um sich morgens zu stärken. Ein Auto ist von Vorteil, zumal der Bus in der Nebensaison ( bis 15.06 ) nur bis 19:00 fährt und das sowohl von der Stadt, in die Stadt oder zum Strand. Dafür sind Parkplätze vorhanden und zudem umsonst. Wir würden jeder Zeit wieder hier übernachten, sofern wir nicht mehr als 70- 80€ zu zweit pro Nacht zahlen müssen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Einkaufscenter mit hauptsächlich Supermarkt direkt gegenüber. 250 m Fußweg. Tankstelle und Bushaltestelle auch nebenan.


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Johanna (56-60)

Mai 2016

Traumhafte Aussicht auf den Hafen und das Meer

5.0/6

Man hatte einen wundervollen Blick vom Restaurant auf den Hafen bzw. auf das Meer. Das Essen war sehr gut, allerdings nicht sehr reichhaltig.


Umgebung

4.0

Direkt gegenüber gab es einen Supermarkt, Traumhafter Blick vom Pool auf das Meer.


Zimmer

2.0

Vom Zimmer hatten wir Blick auf den Felsen, darunter waren die Klimaanlagen, man sagte uns, dass das ein sogenanntes Standardzimmer sei. Der Raum war sehr klein und hellhörig, es gab eine Klimaanlage, einen Safe, keine Minibar, W LAN war frei.


Service

4.0

Die Kellner waren sehr schnell und flink und freundlich mit Ausnahme des Oberkellners, der in einem Befehlston die Tische und die Sitzplätze zuwies und gleich darauf aufmerksam machte, dass man sich erst dann etwas von den Vorspeisen holen dürfte, wenn man Getränke bestellt hatte.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr lecker, Landwein kostete pro halber Liter 6 EURO, Grappa 4 EURO.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hatte einen sehr schönen Pool, alles war sehr gepflegt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

(36-40)

Mai 2016

zwei Sterne zuviel

2.0/6

Hotel,Zimmer und Pool Anlage sind wirklich schön und sauber.beim Frühstück gab es jeden Tag das gleiche,Jogurt,Müsli,süsse Speisen und jeden Tag Schinken,außer zwei mal Salami.das Abend essen war ok,4 Gänge Menü und als zweiten Gang gab's immer Nudeln,entweder mit Pasta,Olivenöl,Thunfisch ect.die Pool Bar war sowieso nie offen,deshalb gab es weder noch Snacks,Eis,trinken.einen Abend Spaziergang geht sowieso nicht,weil es keine geeignete Wege dafür gibt,da das Hotel an der BundeStraße liegt.also entweder ein leih Auto nehmen oder mit dem Bus fahren


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anke (46-50)

August 2015

Hotel mit 2 Sternen zuviel

3.1/6

Hotel war sehr sauber, Personal an der Rezeption mit einer Ausnahme unfreundlich. Englisch wird nur sporadisch gesprochen, Badezimmergröße recht groß, aber die Dusche geht gar nicht. 80x80er Dusche rund mit Duschtempel ausgestattet, so dass man sich nur schwer bewegen kann, geschweige denn die Haare richtig waschen, nur für kleine Personen bis 50 kg Gewicht geeignet. Frühstück leider 14 Tage immer das gleiche ohne Ausnahme. Kuchen, Kekse, süße Hörnchen Zwiebach, Baguette, Salami und Kochschinken und Naturjoghurt. Personal recht unfreundlich und desinteressiert. Das Hotel ist auf gar keinen Fall ein 4-Sterne Haus.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alisa (19-25)

Juni 2015

Erwartungen übertroffen!

5.3/6

Aufgrund der nicht so positiven Bewertungen hier, kamen wir mit nicht sehr hohen Erwartungen hier her, sind jedoch äußerst positiv überrascht wurden. Es ist eine schöne, gemütliche Hotelanlage im italienischen Stil. Die Zimmerausstattung ist zweckmäßig es war alles vorhanden, schön eingerichtet und alles immer sauber. Das Personal war immer sehr aufmerksam und es hat an nichts gefehlt. Landestypisches Frühstück (was man aber weiß wenn man nach Italien geht) ebenso das landestypische Abendessen in Form von vier Gänge Menü (Antipasti in Form von Buffet, als Vorspeise Nudelgericht als Hauptspeise ein Fleischgericht bei der Vor- und Hauptspeise konnte jeweils aus mehreren gewählt werden und dann noch Dessert. Negativ aufgefallen sind lediglich Gäste, die das Haar in der Suppe gesucht haben und auf hohem Niveau gejammert haben. Die Poolanlage war schön zum entspannen. Zum Strand oder in die Stadt gelangt man mit dem örtlichen Bus der alle 30 min kommt. Empfehlenswert ist auf jeden Fall ein Auto um die Insel und wunderschöne Strände zu erkunden. Es war ein sehr schöner Urlaub und wir würden immer wieder gerne kommen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (70 >)

Juni 2015

Ideales Hotel für Rundreisen, nicht für Badeurlaub

4.3/6

Hotel Alessandro liegt 5km von Olbia entfernt und damit auch weit vom Strand, direkter Blick auf den Hafen und Einkaufscentrum in leichter Hanglage, wenig Zimmer mit Balkon, Essen war soweit in Ordnung und ausreichend, Salatbuffet sehr gut, Vorspeisen und Hauptgericht wurden am Tisch serviert, Bedienung nett und aufmerksam, Getränkepreise im unteren Bereich sehr schöne Poolanlage, Zimmer- und Badreinigung war in Ordnung, kostenloser Parkplatz vor dem Hotel. Das Hotel hat bestimmt schon bessere Tage erlebt, 4 Sterne sind zuviel.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

August 2014

Ruhiges, kleines Hotel zum Erholen

4.8/6

OK, 4 Sterne ist einer zuviel. Aber den teilweise sehr schlechten Bewertungen muss in vielen Punkten widersprochen werden. Hotel war während unseres Aufenthalts in allen Bereichen immer sauber und gepflegt. Personal war immer freundlich und zuvorkommend. Die Fremdsprachenkenntnisse des Personals war ebenso gut, wenn man nicht grundsätzlich voraussetzt dass jegliches Hotelpersonal weltweit deutsch sprechen können muss. Auf englisch konnte man sich sehr gut unterhalten. Zur Verkehrsanbindung ist zu sagen, dass vor dem Hotel (ca. 100m) eine Bushaltestelle ist, von der aus man für 1,50€ nach Olbia oder an den wunderschönen Strand fahren kann. Wir wurden jedoch jeden Tag mit dem Hotelshuttle zum Strand gefahren und auch wieder abgeholt. Hat immer 1a geklappt und dauerte nur 3 min. Das Essen war immer gut und auch abwechslungsreich. Jeden Tag unterschiedliches Menü am Abend. Auswahl beim Frühstück war absolut ausreichend.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Urs (41-45)

August 2014

Sehr entäuscht von gehobener Klasse

3.0/6

Die Zimmer sind schön eingerichtet. Kuhlschrank, Dusche sind schmutzig auch nach Zimmerreinigung. Wifi im Zimmer nicht vorhanden. Ein TV sender auf Deutsch. Service beim Nachtessen sehr schlecht (unkompetent) Unbedingt ein Auto nötig, den der Strand ist nicht wie beschrieben 1 Km entfehrnt, sondern 2.5 Km


Umgebung

3.0

Im Industriebegiet, ohne Auto sehr schlecht, dafür Shopincenter unmitelbar neben dem Hotel. Strand zu Fuss nur über stark befahrene Strasse ohne Gehsteig erreichbar (2.5 Km nicht wie angepriesen 1 Km) Entfehrnung zum Flughafen genial (10 min mit Auto)


Zimmer

4.0

Schöne geräumige Zimmer. TV nur ein Sender auf Deutsch (ZDF) kein Wlan Dusche und Kühlschrank auch nach Reinigung schmutzig. Aussicht bei unserem Zimmer (nach hinten) nicht schön. kein Balkon. Minibar hat gerade mal zwei Mineral drin.


Service

2.0

Es wird Englisch und Italienisch gesprochen. Service beim Nachtessen sehr schlecht. Beschwerden werden nicht behandelt,Chefin fast aufbrausend bei Reklamation.


Gastronomie

2.0

Essen wird teilweise kalt serviert, Buffed kaum aufgefüllt, Glace halb verschmolzen, Weisswein warm serviert. Kaffe trinken nach dem Essen nur ein Stock höher an der Bar möglich. Tische werden schlecht gereinigt. Vorspeisen Buffet war meisst sehr gut, leider wird nur spärlich nachgefüllt. Typisches Buffet sehr Fischlastig.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool sehr schön. Liegestühle Sonnenschirme super. Poolbar trotz ausgebuchtem Hotel immer verschlossen. Unterhaltung gab es an einem Abend, in Form von aufgeführtem Tanz einer Gruppe, sonst nichts. Animation keine.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Maries (61-65)

Oktober 2013

Niemals ein 4-Sterne-Hotel

4.4/6

Hotel schön. Rezeptionist (Herr Sandro) sehr nett und kompetent. Personal total überfordert. Überall wird gespart, egal ob Frühstück, Abendessen, Duschgel. Das Personal gibt sein Bestes. Sehr sauber. Alles in Allem , niermals ein 4-Sterne-Hotel. Man hat den Eindruck, die Inhaber wollen einfach nicht mehr bieten als das Billigste.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerhard (51-55)

Oktober 2013

Alessandro Hotel

3.0/6

preise für 1/8 wein schlecht eingeschenkt schlechte qualität (weisswein warm) 5,-€ bedienung langsam aber freundlich zuerst werden besitzer bedient später die gäste falls glas leer keine frage ob neues erwünscht frühstück sehr einfach - keine tomaten paprika gemüse eier marmelade schlechte qualität abendessen - nudeln schmecken meist gleich es wurde pfeffermühle jeden tag aufs neue verlangt keine greifbar bar erst nach rückfrage aufgesperrt sehr teuer 0,3 bier 4,-€ averner 4,-€ auto in nebensaison erforderlich -zimmer ohne meerblick ist nach 10 m hang keine aussicht jedoch ruhig


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Gertraud (56-60)

Oktober 2013

Alles da für einen schönen Urlaub!

5.8/6

Mit ca. 70 Zimmern ist es ein eher kleines Hotel. Sehr geschmackvoll und gediegen eingerichtet. Zu unserer Reisezeit waren fast nur Deutsche hier. Sehr sauber und gepflegt.


Umgebung

6.0

Viel Platz zum Parken, Supermarkt und Tankstelle direkt unterhalb. Schöner Blick auf Hafen und Stadt, gepflegte Außenanlagen. Kurzer Weg zum Airport.


Zimmer

6.0

Schön, sauber, neuwertig. Gute Betten, Kühlschrank, Safe, WiFi, im TV nur ZDF.


Service

6.0

Rezeption sehr hilfsbereit. Sehr nette junge Leute im Service, Zimmerreinigung immer bestens.


Gastronomie

5.0

Das Essen war von durchschnittlicher bis sehr guter Qualität. Für den Preis den wir bezahlt haben, 420,- Euro incl. Flug, kann man wirklich nicht mehr erwarten. Unterm Strich soll schließlich für den Hotelier auch etwas übrig bleiben. Frühstück und Vorspeisen gab es in Büffetform und es ist richtig, dass hier nicht nachgefüllt wurde. Aber trotzdem war auch am Schluß noch alles mögliche vorhanden, sodaß man Abwechslung hatte und satt werden konnte. Die Besitzerin des Hotels saß abends mit ihren


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reinhold (66-70)

Oktober 2013

Einmal reicht.

3.4/6

Durch die Lage (außerhalb von Olbia) ist ein Leihwagen unbedingt erforderlich. Für Ausflüge in der Umgebung besteht gute Verkehrsanbindung. Der allgemeine Gesamtzustand des Hauses und der Anlage ist in Ordnung. Der Service im Essensbereich ließ viele Wünsche offen, oftmals mußte wegen fehlender Speisen i.B. bei Frühstück reklamiert werden. Das Speiseangebot war eintönig und z. T. von schlechter Qualität und ohne Geschmack zubereitet. Das Servicepersonal zeigte angemessene Freundlichkeit, was von den Eigentümern nicht gesagt werden kann. 4 Sterne sind für dieses Hotel weit gefehlt.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erwin Merker (66-70)

Oktober 2013

Nie und nimmer 4 Sterne

3.4/6

Nie und nimmer 4 Sterne. Servicepersonal ausgesprochen unfreundlich. Restaurant in Qualität und Quantität mies (eine Sorte Käse u. eine Sorte Wurst, keine Variation in der gesamten Woche). Reklamationen und Hinweise auf leeres Buffet wurden barsch und lautstark abgewiesen. Die erste Nacht (Ankunft um 24 h) Zimmer im Nordbereich, trotzdem hatte die Klimaanlage ganze Arbeit geleistet, d.h. wir haben gefroren. Lediglich ein leichtes Bettlaken. Keine weitere Decke verfügbar. Reklamation am nächsten Tag. Muffige Reaktion. Wechsel in ein anderes Zimmer auf der Südseite (natürlich gegen Aufpreis, dagegen lässt sich nichts sagen). Die Außentemperatur stieg auf 25 Grad, und wir hatten 3 zusätzliche Decken. Dafür lief die Klimaanlage nicht. Reklamation - trotzdem passierte nichts. An der Reception ständig wechselndes Personal. Keiner war zuständig. Am letzten Tag versucht, die Reklamation (z.B. Klimanlage) schriftlich bestätigt zu bekommen, wurde uns unter wüsten Beschimpfungen verweigert. Selten so viel Geld für so viel Probleme bezahlt.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Ralph (41-45)

Oktober 2013

Familienurlaub auf Sardinien

3.4/6

da kann ich mich den Oktobergästen nur anschliessen: die gebuchte Halbpension viel sehr traurig aus. Viele Gäste brachten sich eigengekaufte italienische Leckereien mit, denn die fehlten in der Auswahl bei Frühstück und Abendessen. Wer nicht pünktlich zum Essensbeginn anwesend war, hatte das Nachsehen beim Vorspeisenbufet. In Erinnerung blieben beim Abendessen in spezieller Weise ddas Püreebällchen oder ein Scheibchen Braten. Die Kosten für die Getränke zum Abendessen: Bier 0,33 für 4,00 EUR, der Wein lag pro Flasche zwischen 20-40 EUR, ne kleine Cola für 3,00 EUR - ein 0,2l Glas Hauswein für 5,00 EUR Zum Frühstück sah es nicht besser aus. Brot, Wurst und Käse - zur Abwechslung standen auch Corn Flakes dabei. Eier in jeglicher Form, als typischer Bestandteil eines Frühstücks fehlten gänzlich. Die Lage des Hotels ist gut, man erreicht es ganz einfach vom Flughafen mit dem eigenen Mietwagen. Den sollte man aber schon haben, denn um seinen Tag zu gestalten ist der grosse Pool im Hotelgarten oberhalb des Industriehafens etwas wenig. Gut, dass es den Supermarkt gegenüber auf der anderen Strassenseite gibt. Ich bin überrascht, dass die früheren Bewertungen doch so viel besser waren... denn die Gäste in dieser Oktoberwoche waren sich einig.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (51-55)

Oktober 2013

"Saal des Grauens"

3.1/6

Das Positive vorweg: das Personal war meist engagiert und der Zustand des Hotels ist o.k. (haut einen aber sicher nicht um!). Die Lage ist Geschmacksache. Ohne Auto aber eher perspektivlos. Pool: na ja. Einkaufsmöglichkeit durch nebenliegendes Zentrum rettet vieles. Sehr negativ darf man wohl das Essen (4 Sterne Hotel?!) bewerten. Ritualisiertes Frühstück mit täglich gleicher Auswahl (wenn man überhaupt davon sprechen kann) und abenteuerliche, geschmacksneutrale Abendessen. Freut man sich auf italienische Küche, ist man hier im "Saal des Grauens" definitiv falsch. Zu guter Letzt: Insel ist traumhaft. Leider ab 30.9. Saisonende.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carmen (46-50)

Oktober 2013

Sehr schönes Hotel, das Essen jedoch miserabel.

3.4/6

Das Hotel ist sehr schön und sehr sauber. Die Zimmer sind ausreichend groß, unseres war mit Balkon und WiFi. Es hätte alles so schön sein können - wenn das Personal noch auf Touristen eingestellt und der Koch motiviert gewesen wäre (wenn überhaupt ein gelernter Koch vorhanden war). Das Frühstück war eher dürftig, leere Platten wurden nicht oder nur widerwillig aufgefüllt, das Abendmenue war gut gemeint, jedoch nicht gut gemacht. Wir haben es meist vorgezogen, auswärts zu essen - sollte ja nicht Sinn einer Halbpension sein. Schade. Wie gesagt, das Hotel sonst sehr schön. Allerdings ist ein Mietwagen notwendig, zumal der angekündigte Shuttle-Service im Oktober nicht mehr im Einsatz ist.


Umgebung

4.0

Enternung zum nächsten Strand ca. 1,5 km, allerdings beschwerlich zu erreichen. Mit einem Fahrzeug (Roller empfehlenswert) alles gut zu erreichen.


Zimmer

4.0

Zimmer sauber und ausreichend ausgestattet. Eine Minibar gab es leider nicht , von einer Kaffeemaschine bzw. Wasserkocher ganz zu schweigen.


Service

3.0

Das Personal spricht gut englisch, ist allerdings größtenteils nicht besonders freundlich.


Gastronomie

2.0

Sauberkeit und Hygiene im Restaurant gut, Qualität des Essens sehr schlecht - Getränke mussten extra bezahlt werden. Leider wurden die Gäste hierüber nicht vorab informiert.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stephan (36-40)

September 2013

Bye bye, Alessandro Hotel

2.6/6

Der allgemeine Zustand und die Sauberkeit waren noch ok. Die Lager des Hotels is sehr schlecht. Es befindet sich in einer Industriegebiet von Olbia. Ohne Leihwagen kann man nur im Hotel bleiben. Vom Hotel zum Strand ist eine ca. 2km lange Schnellstrasse ohne Fussgängerweg. Noch schlimmer war die Gastronomie, welche ohne Zweifel zu den schlechtesten gehört. 7 Tage lang hatten wir das gleiche miserable, langweilige Frühstück. Wenn man bisschen spät kam, gab es nicht mehr zu essen. Viele Gäste haben eignes Brot und Wurst zu Frühstück mitgebracht. Die Qualität des Abendessens war vergleichbar mit der von Frühstück. Aber egal wie schlecht es schmeckte, sollte die Nudel minestens weich gekocht werden. Wer sich einen schönen Urlaub in Sardinien wünscht, soll lieber ein anderes Hotel auswählen.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Steffi (26-30)

August 2013

Gutes Hotel mit kleinen Mängeln

4.0/6

Grundsätzlich ein gutes Hotel. Gute Größe, um die 80 Zimmer. Alles war sehr sauber. Viele Italiener, ein paar Deutsche. Hatten sogar im Zimmer WiFi!


Umgebung

5.0

Die Lage ist wirklich top. Man ist schnell beim Flughafen und kann vom Hotel aus super den Norden, also die Costa Smeralda, aber auch gut den Osten um San Teodoro erkunden. Direkt gegenüber ist ein großer Supermarkt, was zwar für die Aussicht nicht sooo schön ist, aber einfach unheimlich praktisch. Ohne Auto würde ich das Hotel allerdings nicht empfehlen.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind geräumig und sauber! Auch die Badezimmer sind absolut okay! Wir hatten das Glück einen schönen, großen Balkon zu haben. Dort haben wir fast jeden Abend den Tag mit einem Gläschen Wein ausklingen lassen. Aber nicht jedes Zimmer verfügt über Balkon.


Service

3.0

Grundsätzlich waren alle bemüht. Aber wir hatten schon einen schlechten Start. Kamen morgens um neun im Hotel an. Statt einer Begrüßung gab es erst mal einen leicht schockierten Blick seitens der Rezeptionistin, weil wir so früh dran waren. Im Anschluss die Info, dass das Zimmer noch nicht verfügbar wäre- was uns ja vorher klar war- und wir so gegen zwei nochmal wieder kommen mögen. Erst auf Nachfrage zeigte man uns einen Raum, in dem wir das Gepäck abstellen konnten. Durften uns dann auf der To


Gastronomie

3.0

Uns war vorher klar, dass in Italien nicht so großer Wert auf Frühstück gelegt wird. Deshalb haben wir auch nicht sooo viel erwartet. Es gab Croissants und kleine Baguettescheiben, kein Brot oder Brötchen. Salami, Schinken und Käse. Marmelade abgepackt. Also eine geringe Auswahl, aber okay. Was mich aber wirklich geärgert hat, war dass gerade bei dieser kleinen Auswahl immer etwas fehlte. Grundsätzlich hat man auf Brot oder Croissants gewartet. Extrem häufig fehlten die Brotbeläge oder noch bess


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katharina (19-25)

August 2013

Schönes Hotel

5.2/6

Das Hotel war sehr sauber und das Personal stets freundlich und hilfsbereit. Da das Hotel nicht am Strand liegt, haben wir ein Mietauto genommen und die Insel erkundet. Das Hotel bietet jedoch auch ein Shuttelservice zum nächsten Strand an welches man täglich nach belieben buchen kann.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (56-60)

Juli 2013

Beste Erholung

4.8/6

Kompetentes freundliches Personal. Herrlicher Blick über Pool auf Meer, Hafen und Stadt - auch vom Zimmer auf Hotelvorderseite. Verpflegung gut. Alles sauber. Fahrzeug wegen Hotellage empfehlenswert.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Laura-Aimee (26-30)

Juli 2013

Schönes, idylisches, modernes Hotel

4.5/6

Schönes, idylisches, modernes Hotel, dass sehr sauber ist und für einen ruhigen Pärchenurlaub geeignet ist. Leider kommt man ohne Auto schlecht weg, da es etwas ab vom Schuss liegt . Der Hoteleigene Shuttle funktioniert gut, kostet aber extra (ca. 4 Euro pro P/pro Fahrt) Um die Insel zu erkunden, muss man jedoch ein Auto haben! Das Abendessen ist ok, das Frühstück eher durchschnittlich und einseitig. Das Hotel hat einen tollen Blick über den Hafen von Olbia.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andrea (26-30)

Juli 2013

Schöner Urlaub!

4.6/6

Alles in Ordnung! Hotel ist sauber, die Zimmer mit Balkon ausreichend groß. Frühstück übersichtlich, Abendmenü gut. Mietwagen unbedingt nötig! Das Hotel liegt etwas außerhalb.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (41-45)

Juni 2013

Das etwas andere Hotel

4.5/6

Das Hotel liegt nicht am Strand, sondern mitten in einem Industriegebiet. Der schöne Strand ist in 1km Entfernung. Der Shuttlebus fährt leider erst ab 15. Juni, so dass wir diesen Service nicht in Anspruch nehmen konnten. Am besten leiht man sich ein Auto um die Insel zu erkunden und zu den Stränden zu gelangen. Das Hotel ist kein typisches Ferienhotel, da es nicht am Strand liegt. Die Zimmer sind geschmackvoll und sauber eingerichtet. Manche Zimmer haben einen Ausblick über den Hafen und die Stadt. Das Restaurant bietet einen abenteuerlichen Service. Es ist nicht immer gewährleistet, dass genügend Brot oder Kaffee zum Frühstück vorhanden ist. Wenn leer, dann Pech gehabt. Das Abendessen ist in Form von Menuewahl. Das Dessert gab es am Buffet, allerdings auch in begrenzter Form. Man muß schnell zugreifen wenn man was haben möchte. Leider ist das Restaurant im ganzen schlecht organisiert. Vielleicht lag es auch an dem frühen Aufenthalt (Anfang Juni) Unserer Meinung nach nicht geeignet für Familien mit Kindern und Rentnern.


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alex (46-50)

Juni 2013

Da muss man nicht hin!

3.3/6

WiFi frei allerdings auf dem Zimmer nicht zu empfangen -Personal sehr freundlich -Hotel sehr sauber


Umgebung

3.0

-ohne Auto ist man vor allem Abends aufgeschmissen


Zimmer

4.0

Zimmer top Minibar kühlt nicht wirklich Bad Ok Dusche Plastikteil nicht so toll


Service

4.0

-sehr freundliche Mitarbeiter -Fremdsprachenkenntnisse sehr unterschiedlich -Zimmer top -Reinigung top -wir hatten ein Zimmer mit Panoramablick gebucht. Leider stellte sich heraus dass dieses Zimmer kein Balkon hatte. Auf Anfrage an der Rezeption bekamen wir schnell ein Zimmer mit Balkon -die ersten 3 Tage funktionierte weder der einzige TV Sender noch die Klimaanlage. Nach dreimaliger Aufforderung dies zu beheben wurden die Mängel abgestellt -Im ersten Stock war doch tatsächlich ein Notau


Gastronomie

3.0

-Abend und Poolbar die ersten drei Tage geschlossen, danach die Abendbar geöffnet, Poolbar wissen wir nicht da wir nicht mehr am Pool waren  Speisen so lala, wenn Vorspeisenbuffet leer dann Pech gehabt nachgelegt wurden nicht, ebenso bei den Nachspeisen -Frühstück Kontinental da muss man halt wissen das dies eher spärlich ist -Sauberkeit gut -Küchenstil? -Preise? keine Getränkekarte im Restaurant


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool sauber für Familien mit Kindern völlig ungeeignet


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Diane (26-30)

Juni 2013

Unser kleines Paradies

5.4/6

Eine Trauminsel, ein tolles Hotel! Man braucht unbedingt ein Auto, um über die ganze Insel zu düsen und sich alles anzusehen, ohne Auto auf gar keinen Fall! Wir wurden herzlich im Hotel empfangen und alle waren immer sehr nett und hilfsbereit. Die Reisezeit Anfang Juni für uns perfekt! Ruhe und ein toller Service. Im Restaurant gab es Menüessen, wo man wählen konnte. Sehr gut für Hotelverpflegung, keine Massenabfertigung, wie in vielen anderen Hotels üblich. Das Hotel hat eine schöne Terrasse, wo wir immer draußen gefrühstückt haben und einen schönen Garten mit Pool. Hinterm Hotel wohnt eine große Breitrandschildkröte in der Macchia. Einfach toll. Wir kommen gerne zurück, aber nur in der Nebensaison.


Umgebung

5.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Julia (26-30)

September 2011

Super Hotel, toll gelegen - super Service

5.8/6

Wir nutzen das Hotel als Zwischenstopp bis zu unserem Heimflug sehr früh morgens. Das Hotel ist sehr nah zum Flughafen gelegen, Fluglärm hatte man aber nicht gehört. Das Hotel liegt mit einem herrlichen Blick über den Hafen, mit div. Fähren. Da wir sehr früh Augecheckt hatten, und daher kein Frühstück warnehmen konnten, hatte uns das Hotel eine kleine Frühstückstüte mit Johgurt, Croissant, Marmelade etc. zusammengestellt. Sehr nett. Die Wellness und Massage Dusche im Bad war das Highlight. Auch der Außenpool war ansprechend gestaltet ein Jacuzzi war auch da. Rundum sehr zu empfehlen. Das angeschlossene Restaurant nutzten wir nicht, sind lieber in die schöne nette Innenstadt gefahren und haben Pizza gegessen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kurt (51-55)

Juni 2011

Super Lage mit Blick über den Hafen von Olbia.

4.8/6

Empfehlenswertes einmalig gelegenes Hotel mit einer Super-Aussicht über Hafen von Olbia und die Stadt. einmalg angelegter Pool mit Sonnenwiese und Aussenbar. Preislich absolut ok (zu den entsprechenden Jahreszeiten, nicht Mitte Juli bis Mitte September, weil zu voll).


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Oktober 2010

Strategische Lage + Super-Service

4.5/6

Sehr gepflegtes Hotel, super sauber, gutes Frühstücksbuffet, fast nur deutsche Gäste, viele mit Kindern


Umgebung

4.0

Auto erforderlich! 5 km zum Strand, 5 km zum Zentrum von Olbia, 12 km zum Flughafen, 3 km zueinem großen Einkaufszentrum. Straßen für Fußgänger ungeeignet (Schnellstraßen ohne Bürgersteig) Mit dem Auto ist man schnell an der Costa Smeralda (ca. 15 min) Kein Restaurant in direkter Nähe


Zimmer

5.0

Zimmer + Bad angenehm groß und sehr sauber. Ansprechende Einrichtung. Klimaanlage, TV, Minibar. Die Zimmer zur Straßenseite haben schattige Balkone und Blick auf den Hafen von Olbia. Die Zimmer an der Rückseite haben sehr kleine Balkone, kaum nutzbar.


Service

6.0

Sehr freundliches, kompetentes, hilfsbereits Personal - meist mehrsprachig - teilweise auch deutschsprachig. Die Zimmer werden spitzenmäßig gereinigt. Wir hatten nur eine kleine Beschwerde. Diese wurde sofort geklärt.


Gastronomie

4.0

1 Restaurant 1 Bar Gutes Frühstücksbuffet sehr sauber angenehme Atmosphäre


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool mit Blick über die Bucht von Olbia - allerdings im Oktober geschlossen. Sehr gepflegte Liegewiese


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabriela (51-55)

Oktober 2010

Eindeutig zu empfehlen - aber Auto erforderlich

5.0/6

Das Hotel gefällt schon auf den ersten Blick. Gebäude, Gartenanlage und Pool sind sehr gepflegt. Die Eingangshalle ist großzügig gestaltet - mit Bar und vielen gemütlichen Sitzecken. Alles ist blitzsauber. Das Frühstücksbüffet ist reichhaltig. Sogar der Kaffee aus dem Automaten schmeckt richtig gut. In den Herbstferien waren fast ausschließlich deutsche Paare und Familien da.


Umgebung

4.0

Der Blick aus dem Hotel geht auf die Bucht von Olbia. Wunderschön! Allerdings liegt direkt vor dem Hotel ein großes, flaches Gebäude - stört aber nicht, weil es tiefer liegt. Mit dem Auto sind schöne Strände (Pittilungo), ein großes Einkaufszentrum und die Altstadt von Olbia in 5 bis 15 Minuten erreichbar. Das Hotel liegt strategisch günstig, um Ausflüge in die Umgebung von Olbia und zur Costa Smeralda zu unternehmen


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind groß und sehr ansprechend eingerichtet und gestaltet.


Service

6.0

Das Personal ist ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. An der Rezeption spricht man italienisch, englisch und teilweise sogar deutsch. Die Zimmer und Bäder werden perfekt gereinigt und aufgeräumt. Wir bedankten uns mit einem kleinen Trinkgeld.


Gastronomie

5.0

Das Restaurant, in dem es das Frühstück gab, gefiel und sehr gut. Im Sommer kann auch auf der Terrasse gefrühstückt werden. Die Bar hat akzeptable Preise.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool und die LIegewiese lockten - obwohl der Pool nur bis September geöffnet. ist, wurde er täglich gereinigt Freizeitangebote gab es im Hotel / in Hotelnähe zumindest im Oktober nicht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tamara (26-30)

September 2010

Tolles Hotel - definitiv zu empfehlen!

5.5/6

Das Hotel ist sehr sauber und ansprechend. Man hat eine tolle Aussicht auf den Hafen. Das Pool befindet sich direkt am Hang. Man kann es mit Frühstück und Halbpension buchen. Das Hotel wurde erst vor ca. 3 Jahren komplett renoviert, sagte man uns.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt am Stadtrand. Man benötigt auf jeden Fall ein Auto. Es ist anfangs, wenn man z. B. vom Hafen oder Flughafen kommt, etwas verwirrend es zu finden. Auch das Navi hat Probleme. Am besten fährt man Richtung Golfo Aranci bzw. Richtung Pittulongu, denn das Hotel befindet sich am Hang ca. 1 km vor Pittulongu.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr ansprechend und hell eingerichtet. Im Bad befindet sich eine tolle Sitz-Massage-Dusche. Es ist ein kostenloser Safe und Fön vorhanden. Es steht ein kleiner Flachbildschirm mit vielen Programmen zur Verfügung. Unser Zimmer hatte keinen Balkon und zeigte auf die Rückseite des Hotel, also auf den Hang. Ein Zimmer mit Balkon und Meerblick rentieren sich jedoch, denn der Ausblick auf das Meer und die abfallende Landschaft ist super. Es ist sehr ruhig.


Service

6.0

Hat alles wunderbar geklappt.


Gastronomie

5.0

Wir haben Halbpension gebucht. Das Abendessen ist sehr gut und im Menüstil gewesen, jedoch fing es erst um 20 Uhr an. Das Frühstück war ein Buffet auch gut. Was wir allerdings nicht so toll fanden ist, dass man ständig um Brot oder Wurst/Käse fragen musste, da das Personal immer sehr begrenzt auftischte. D. h. sie brachten z. B. ein Körbchen mit 10 Brötchen, die bevor man richtig schauen konnte schon weg waren, weil schon einige Gäste heiß darauf warteten. Das gleiche mit Wurst/Käse. Das ist nic


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist toll. Die Liegestühle sind bequem und ausreichend vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (31-35)

August 2010

Best Western Hotel Alessandro

4.2/6

neuwertiges Hotel Essen hatten wir nur Frühstück es war aber nicht besonderes Standartprg. Lage bißchen Abseits gut nur mit Auto zur Stadt oder Strand, wir hatten ein kl. Zimmer aber es war sauber und modern, super Aussichten.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heino (61-65)

Juni 2010

Nettes Hotel mit tollem Pool, nur mit Mietwagen!

4.1/6

Hotel hat uns gut gefallen. Zimmer entsprach der Erwartung. Man sollte doch ein Zimmer mit Aussicht zum Hafen und Balkon wählen. Hatten wir leider nicht. Am falschen Ende gespart. Sehr schöner Pool. Beim Schwimmen hat man das Gefühl der Unendlichkeit. Kein Zaun oder eine Erhöhung trübt den Blick auf den Hafen und die Fährschiffe. Dieser Pool ist etwas Besonderes. Es ist wohl kein Hotel für Familien mit Kindern. Ohne Mietwagen ist man etwas aufgeschmissen. Nur mit dem Auto ist die Innenstadt von Olbia schnell zu erreichen. Wüßte nicht wie man zu den schönen Stränden der Costa Smeralda sonst kommen kann.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Iris & Udo (36-40)

Juni 2010

Flexibler Individualurlaub

5.7/6

Das Hotel überzeugt auf den ersten Blick und ist sehr einladend. Der Eingangsbereich mit Lobby ist gemütlich mit vielen Sitzmöglichkeiten gestaltet. Die Zimmer sind geräumig und schön eingerichtet. Alles war stets tadellos sauber. Wir hatten Halbpension mit eingeschlossen. Das Frühstück war landestypisch und ausreichend. Das Abendessen überzeugte durch seinen sardinischen Einfluss, der uns kulinarisch überzeugte. Die überwiegende Anzhal der Gäste schienen Geschäftsreisende zu sein. Wenig Touristen, was wir als sehr angenehm empfunden haben. Hierdurch war das Hotel sehr ruhig und wir hatten manchmal den angenehmen Eindruck, die einzigen Gäste zu sein.


Umgebung

5.0

Zum Strand und nach Olbia kann man mit einem Bus fahren. Die Abfahrtszeiten sind allerdings nur sporadisch, wie wir von anderen Gästen hörten. Besser man hat einen eigenen Pkw o.ä. Fahrzeug. Zu Fuß richtet man gerade im Sommer wenig aus. Der Strand ist etwa 3 Autominuten vom Hotel entfernt. In die Innenstadt vobn Olbia fährt man ca. 10 Minuten. Die Einkaufsmöglichkeiten findet man u.a. in einer Mall (Einkaufszentrum) Richting Norden (Costa Smeralda) linker Hand von der Autobahn. Gut sortiert...


Zimmer

6.0

Die Größe der Zimmer ist optimal. Die Möbilierung hat uns sehr gut gefallen. Das Badezimmer war ausgesprochen gut ausgestattet mit Dampf- und Massagedusche. TV, Balkon, Minibar, Telefon und Safe - großer Schrank! Alles perfekt. Das Hotel ist insgesamt nicht alt, daher sind die Zimmer in einem sehr guten Zustand.


Service

6.0

Die überwiegend jungen Mitarbeiter waren alle sehr freundlich und zuvorkommend. Kein Nepp oder andere unnötigen versteckten Kosten. Sehr gute Beratung, trotz Sprachbarriere! Sehr freundliche Chefin. Das Zimmer wurde stets vorbildlich gereinigt. Man sollte unbedingt ein Zimmer mit Hafenaussicht/Poolblick buchen! Der Blick hinter das Hotel sieht nicht so schön aus. Für eine Nacht geht das aber auch!


Gastronomie

6.0

Ein Restaurant (Halbpension) und eine Bar im Eingangsbereich. Gut ausgestattet und gemütlich. Wie bereits erwähnt haben wir eine kulinarische Sardinienerfahrung hinter uns, die uns sehr geschmeckt hat. Die Küche ist daher wohl eher als landestypisch einzustufen, was aber nicht negativ ist! Ruhige Atmosphäre mit viel Zeit zum Essen und Genießen. Die Preise sind mehr als angemessen - Preis-Leistung stimmt!


Sport & Unterhaltung

5.0

Glücklicherweise keine Animation, kein Kinderclub und keine Disco! Nichts vermisst. Es war ausgesprochen ruhig und entspannend. Der Pool war tadellos sauber. Genügend Liegestühle, Sonnenschutz und Schirme für alle Gäste. Außendusche vorhanden - perfekt, wenn man vom Strand zum Pool wechselt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (41-45)

März 2009

1a Aussicht über den Golf von Olbia

4.8/6

Neues Hotel am Ende von Olbia (Sichtung Golfo Arranci) oberhalb des Güterhafens von Olbia. Als Ausgangspunkt für kurze Trips an die (überteuerte) Costa Smeralda, Palau, San Teodoro etc. empfehlenswert. Olbia ist eine typische Industriestadt, die so langsam versucht, zur Shopping-City aufzuschließen.


Umgebung

5.0

Für Olbia wunderschön über dem Industriehafen gelegen mit wunderschönen Blick über den Golf von Olbia.


Zimmer

5.0

Schöne helle Zimmer alle mit schönen großen Balkon, neuwertige Betten (keine durchglegenen Matratzen) großes Badezimmer, allerdings mit enger Dusche) Kühlschrank im Zimmer, SAT- TV


Service

6.0

Sehr freundliches Personal, sehr hilfsbereit und sehr zuvorkommend (Internet-Nutzung kostenlos)


Gastronomie

3.0

Das Restaurant hat noch nicht geöffnet. Das Frühstück ist eher tyisch italienisch (keine große Auswahl)


Sport & Unterhaltung

4.5

Davon haben wir keinen Gebrauch gemacht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

Oktober 2008

Wenn mehr los wär...

4.7/6

Die Hotelzimmer sind absolut super schön. Die Größe des Zimmers und des Bettes ist genial. Das Personal ist nicht unfreundlich aber auch nicht freundlich, sie sind einfach nur da und antworten, wenn sie gefragt werden. Vielleicht war es auch deswegen, weil die Saison dem Ende zu ging. Nicht alle vom Personal waren so aber die meisten. Das Angebot mit dem Schwimmbad war sehr gewöhnungsbedürftig, niemand wusste etwas genaues. Dementsprechend waren wir nicht ein Mal schwimmen, leider.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen