1%
1.3 / 6
Hotel
1.3
Zimmer
1.3
Service
1.4
Umgebung
3.0
Gastronomie
1.2
Sport und Unterhaltung
1.3

Bewertungen

Michi (31-35)

Mai 2022

Hotel im Minimalbetrieb - nicht empfehlenswert

1.0/6

Das Hotel hat seine besten Zeiten hinter sich und bietet nur mehr einen Minimalbetrieb. Zimmer sauber, aber Einrichtung sehr alt. Es scheint als würde das Abendessen nicht im Haus zubereitet, sondern geliefert werden. Nicht zu empfehlen!


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Erwin (46-50)

Juni 2019

Keinesfalls zu empfehlen!

2.0/6

Zimmer mit dünnen Wänden...Frühstück Auswahl sehr bescheiden. Abendessen lieblos und nicht besonders gut. Kaffee ungenießbar! Bedienung sehr langsam. Sehr abgelegen. Polanlage alt aber ok.


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Elfriede (66-70)

September 2018

Für uns nicht das passende Hotel

3.0/6

Das Hotel liegt weit von Sorrent Zentrum entfernt, es ist auf den ersten Blick recht nett, aber wenn man ins Detail geht, ist es schon sehr renovierbedürftig. Wenn man am Nachmittag von den Ausflügen zurückkommt, konnte man nichts mehr unternehmen, ausser im Pool schwimmen.


Umgebung

3.0

Also es liegt sehr abgelegen und man kommt nur mit einem Bus ins Zentrum, der allerdings vor der Haustür halt macht. Es ist auch ein kleiner Miniladen in der Nähe, der mit Wasser und kleine belegte Panini verkauft. Zum Strand muß man auch eine Weile gehen (haben wir aber nicht ausprobiert, weil es einmal bergauf geht) ansonsten gibt es vis a vis ein Restaurant, was wir aber nicht besucht hatten, da wir Halbpension hatten.


Zimmer

3.0

Das Zimmer entspricht einem 3 Sterne Hotel. Wir hatten Balkon, der aber voll von Ameisen war. Die kamen dann auch ins Zimmer. Die Betten waren sehr hart aber alles war sauber. Unser Balkon Zimmer 123, war fast ebenerdig mit dem Pool, daher die Ameisen. Es gab eine Dusche, Bidet und viel Ablagefläche im Bad. Ein TV Gerät mit 4 deutschen Sendern.


Service

3.0

Die Rezeption war toll, hatten immer Lösungen und sie gaben auch Auskunft über Bus und Strand. Auch der Nachtportier war sehr freundlich und kompetent.


Gastronomie

3.0

Frühstück gab es ausreichend, aber eher bescheiden. Statt der vielen Kuchen , wären Tomaten zu Schinken und Käse viel besser. Kaffee war für uns in Ordnung, kam aus dem Automat und man konnte unter mehreren Sorten wählen. Abendessen für uns war zu spät. Wir waren eine Gruppe und bekamen unser Essen ab 19.30 Uhr. Eine andere Gruppe bekam ihr Essen um 19.00 Uhr. Anscheinend konnte man beide Gruppen nicht zusammen verköstigen. Essen konnte man am Abend vorher auswählen. Fleisch, Fisch, oder Omlett.


Sport & Unterhaltung

3.0

Poolanlage war schon in die Jahre gekommen, aber er wurde jeden Tag gereinigt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Maria (41-45)

Juli 2018

Enttäuschend

1.0/6

Sehr weit von Zentrum entfernt, zu Fuss mit Kindern nicht machbar, weil die Strasse sehr stark befahren ist und kein Gehsteig vorhanden ist. Zimmer ohne Balkon - keine Möglichkeit zum Trocknen der Badetücher!!!


Umgebung


Zimmer

1.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Wir hatten Ameisenkolonien im Zimmer, renervierungsbedürftiges Bad,


Service

Nicht bewertet

Einzig freundliche Person war der Kellner!


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück recht gut - für ital. Verhältnisse, Abendessen katastrophal. Kaffee ungenießbar. Eisauswahl am Pool sehr eingeschränkt.


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Khalid (61-65)

August 2016

Villa Igea

3.0/6

Wir haben ein zimmer mit Balkon und Meerblick gebucht . Wir haben dafür mehr bezahlt aber der Lärm der Autos war zu laut weil das Hotel steht direkt auf einer Haupverkehrstrasse die im Sommer sehr befahren ist . Als wir versuchten ein ruhiges Zimmer zu Kriegen , hat uns das Reception gesagt das Hotel sei schon ausgebucht und kein ruhiges Zimmer mit Balkon und Meerblick stände noch zur Verfügung . Nach längerer Verhandlung und Drohung zu beschweren , konnten wir trotzdem ein Zimmer haben das ganz ruhig war aber ... Kein Meerblick sondern Gartenseite . Das Zimmer zur Strasse ( mit Balkon und Meerblick ) entsprach keinem 3*Standard . Das Essen war nicht gut . Das Hotel nicht geeignet für einen längeren Aufenhalt !!!


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thilo Roland (46-50)

Juli 2016

Never ever

3.3/6

Tankstelle direkt vor der Tür des Hotels. Hotel 2 km vom Zentrum (ok) aber kaum Bürgersteig unterwegs, sehr gefährlich. Mini Duschkabine. Frühstück: sehr einfach, langweilig, zB kein Ei, auch auf Nachfrage nicht, aber mind. 15 verschiede Süßigkeiten, kein Toast. Pool öffnet erst später. Abendessen nur bei Vorbestellung und dazu teuer. Meerblick durch Kabelwald nicht genießbar. Alptraum.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (61-65)

September 2014

Ehrliche Bewertung für ein 3* Hotel

5.2/6

Es ist nicht zu glauben, welche Beschreibungen manche Personen ins Netz stellen. Aufgrund der Beschreibungen hätte ich beinahe nicht gebucht. Nun zu einer ehrlichen Beschreibung: Ich war schon lange nicht so überrascht, welche Leistungen ein 3Stern Hotel bieten kann.


Umgebung

4.0

Liegt etwas außerhalb von Sorrent, jedoch mit dem öffentlichen Bus eine gute Verkehrsanbindung in die Stadt und das zu zu € 1.30!! Shopping, Nightlife u. Restaurant nicht in der Nähe vorhanden. Jedoch kein Problem für mich, da ich den ganzen Tag unterwegs war.


Zimmer

5.0

Hatte ein ausreichend großes Zimmer. Ohne Balkon - brauchte auch keinen. Klimaanlage ok .... sehr leise!! Bad u Toilette ok.


Service

6.0

Freundliches Personal. Jeden Tag frische Handtücher, ebenso Zimmerreinigung.


Gastronomie

6.0

Ich nahm nur Frühstück und Abendessen ein. Frühstückbuffet war für ein 3* Hotel mehr als gut und ausreichend. Das gleiche kann für das Abendessen, welches aus 3 Wahlmenü bestand, gesagt werden. Geschmacklich und abwechslungsreich!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Frieder (56-60)

Juli 2014

Wenn wieder, dann dort (schon wegen der Aussicht!)

5.4/6

Wir verstehen bei den (Negativ-)Bewertungen die Welt nicht mehr!!! Diese Leute sollten sich doch am besten gleich selbst eine Villa kaufen und ihr Personal mitbringen! Man hat nun einmal nur 3 Sterne gebucht und nicht mehr!!! Hier nun unsere Bewertung: Das Hotel "Villa Igea" liegt am Rand von Sorrent, ist dafür auf einem Hügel nahe der (Steil-)Küste gelegen. Durch die sehr gute Busanbindung direkt vor dem Haus ist man (alle halben Stunden) in ca. 10 Min. im Zentrum der Stadt. Von unserem Zimmer (316) im 3. Stock (mit leider baubedingt nur französischem Balkon) hatten wir einen sehr schönen Ausblick auf den Golf von Neapel (incl. Sonnenuntergang bei Capri durch Extra-Fenster zur anderen Seite!). Das Zimmer war zwar klein, reichte aber für drei Personen völlig aus. Herausstellen möchten wir die Sauberkeit des Hotels bis in den letzten Winkel und vor allem, das wir in den 11 Tagen nicht eine Fliege oder anderes Getier in unserem Zimmer bemerkten, selbst mit abends Licht und Balkon offen! Die Klimaanlage hat immer gut funktioniert und wenn wir abends zurückkamen, herrschten angenehm kühle Temperaturen im Gegensatz zu Außen. Zur Verpflegung (Frühstück) wäre zu bemerken, dass es zugegebenermaßen recht eintönig war, trotzdem gab es ausreichend Essen, dass man satt werden konnte. Mehr kann man unseres Erachtens für 3 Sterne nicht verlangen. Das Personal war immer außerordentlich freundlich, nett und zuvorkommend.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silke (46-50)

Juni 2014

Sehr nettes gemütliches Hotel mit nettem Personal

5.4/6

Ich habe dort 12 Tage mit meinem 15-jährigen Sohn verbracht. Uns hat es sehr gut gefallen. Es ist ein relativ kleines Hotel. Das Personal ist sehr freundlich, besonders die Kellner im Restaurant. Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse sehr gut, alles frisch und lecker. Das Abendessen muss am Vorabend ausgewählt werden (für 1. und 2. Gang je 3 Angebote) und hat immer sehr gut geschmeckt. Anschließend gab es dann noch ein Dessert oder Obst. Mittags konnte man in der Snack-Bar etwas bestellen - auch das war lecker. Spielmöglichkeiten für Kinder gibt es dort nicht, auch ist der Pool nicht für Kleinkinder geeignet. Er ist rechteckig, ca. 20 m lang und mind. 1,30 m tief. Aber zum Schwimmen ist er gut geeignet und schön sonnen kann man sich da auch. Für Behinderte eher nicht geeignet, da zum Pool nur Treppen hochführen. Direkt vor der Tür ist eine Bushaltestelle, von der aus man nach Sorrent reinfahren kann. Außerdem gibt es noch zwei Restaurants und einen Lebensmittelladen, der superleckere, frisch zubereitete Paninis anbietet. Animation und Sport/Wellness-Angebot gab es keine. Wir haben das aber auch nicht vermisst. Die Zimmer sind zwar nicht riesig, aber geräumig, ebenso das Bad. Wir hatten einen Balkon, den hat aber nicht jedes Zimmer. Die Betten konnte man auseinanderschieben, das fanden wir gut (Mutter + Sohn). Da mein Englisch relativ gut ist und ich dieses vorwiegend anwende, konnten wir uns sehr gut verständigen. Wie die Deutsch-Kenntnisse des Personals sind, kann ich daher nicht beurteilen. Grundsätzlich wird dort unten vorwiegend eher Englisch als Deutsch gesprochen. Uns hat es jedenfalls sehr gut gefallen, wir wären gerne noch länger geblieben.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Robert (61-65)

April 2014

Viel schlechter geht nicht.

2.0/6

Kein Hotel, Duschvorhang in der Badewanne,Badetücher lösen sich schon auf,TV Gerät mit 15" an der Wand ein Witz,Zimmerfenster konnte in der Nacht nicht offen gelassen werden ,da die Tankstelle direkt vor dem Fenster war,starker Verkehrslärm (und das der in Vorsaison).Alles fühlte sich feucht an, in andern Zimmer gab es ausgeprägte Schimmelbildungen.Das Pool war noch nicht eingelassen,daher konnte man sehen das die Scheinwerfer und sämtliche Einlaufdüsen dick überstrichen waren,wie sol da eine Wasserreinigung funktionieren?Frühstück,nie ein frisches Gebäck od. Brot,entweder wässriger Pressschinken od. dick geschnittene Salami,eine Sorte Käse.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (51-55)

Oktober 2013

Preisgünstig und freundlich

5.2/6

Habe das Hotel als Ausgangspunkt für Ausflüge benutzt wofür es durch die Busanbindung gut geeignet ist. Frühstück etwas eintönig. Rezeption und Service sehr freundlich und hilfsbereit. Restaurant gegenüber sehr gut..Bar nebenan, Italienisches Leben pur. Jederzeit wieder.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Brigitte (51-55)

September 2013

Ein überraschend angenehmer Aufenthalt

5.2/6

Wir waren anfangs Seitember mit einer Reisegruppe in diesem Hotel u. wurden auf das angenehmste überrascht. Gar nichts traf auf die negativen Bewertungen punkto Essen, Zimmer oder Pool zu. Verstehe nicht was manche Leute davon haben ein Hotel derart schlecht zu machen. Wir würden jederzeit wiederkommen, denn auch das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend!!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (66-70)

September 2012

Ich würde dieses Hotel auf keinen Fall empfehlen.

2.3/6

Ein abgewohntes Gruppenhotel welches keine 3 Sterne wert ist. Frühstücksangebot sehr mangelhaft(Altes Gebäck und Wurst und Käseazswahl unter jeder Kritik) Wasserflecken und Nasse Wände im Zimmer Beim Abenessen war Menüwahl wobei man aus 5 Teigwaren und einem Fischgericht sich 2 auswählen konnte. Dieses Hotel verdient keine 3 Sterne.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerhard (46-50)

September 2010

Außen hui, innen pfui

3.5/6

das Hotel wird anscheinend überwiegend von Busreisegesellschaften und Gruppen genutzt. Paare und Einzelreisende waren weniger anzutreffen. Die Aufnahme des Hotels sugeriert ein nettes schönes Hotel - leider nur gut aufgenommen. Das Hotel liegt direkt an einer Durchfahrtsstrasse. Vor dem Hoteleingang befindet sich direkt eine kleine Tankstelle. Das Personal an der Rezeption ist sehr bemüht und freundlich; was man von dem Personal im Restaurant nicht sagen kann. Die Kellner (zwei Herren) waren zwar gut gekleidet, was jedoch deren Verhalten nicht widerspiegelte. Die Bedienung empfanden wir als Zumutung, was uns auch von anderen Paaren bestätigt wurde. Die Sauberkeit der Tische ließ teilweise stark zu wünschen übrig. Die von den ersten Gästen des Tages genutzten Tische, wurden mit den benutzten Servietten " sauber" gewischt. Eine neue Tischdecke gab es nicht auch wenn bereits diverse Flecken auf diesen zu sehen waren. Die Frage der Kellner nach Tee oder Kaffee wurde teils quer durch den Raum gestellt. Da bereits am zweiten Tag die Kaffemaschine defekt war, hat man den fertigen Kaffee vom Bufett genommen, kurzerhand mit einem Heißendampfgerät wieder aufgewärmt. Wir haben dann lieber Tee getrunken. Auf den Stühlen und Tischen lag der Staub von mindestens einigen Wochen. Das das Frühstücksangebot in Italien nicht unbedingt deutschen Maßstäben entspricht, ist bekannt; aber einige Kuchenreste gab es jeden Morgen wieder. Wenn Italien das Land des Käse und der Schinken sein soll, so hat man hier davon noch nichts gehört. Zudem ist das Hotel - zumindeste in unserem Zimmer- extrem hellhörig. Die Toilettenspülung oder die Dusche des Nachbarn glaubten wir jedenfalls in unseren Betten "zu spüren"! Selbst die in normaler Lautstärke geführten Gespräche einer englischen Gruppe war Nachts deutlich zu verfolgen! Fast schon lustig waren da die nächtlichen Gartenarbeiten des Nachtportiers- dieser sprengte regelmäßig zwischen ein und drei Uhr in der Nacht den Garten! Wir haben das Hotel das erste und letzte mal gebucht!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen