82%
4.9 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.8
Service
5.2
Umgebung
4.6
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Steffen (56-60)

Oktober 2019

Hotel mit kleineren Makeln und tollem Service

5.0/6

Ein tolles Hotel mit gewissen Abstrichen. Zum Badenund relaxen super, wer wegen der griechischen Küche kommt ist hier falsch.


Umgebung

5.0

Etwas außerhalb von Kallithea (30 min Fussmarsch), direkt am Meer mit einem gar nicht so schlimmen Strand.


Zimmer

6.0

Zimmer Top, hier und da muss dringend etwas getan werden. Das gilt besonders für den Aussenbereich. Wir hatten ein Zimmer mit privatem Pool, das war absolut i.o. wenn da nicht das eine oder andere Kabel (eben mal mit sowas ähnlichem wie Isolierband umwickelt) aus der Aussenmauer der Terrasse hängen würde.


Service

6.0

Der Service ist einzigartig. Die Damen im Restaurant sind immer gut drauf und bemüht es dir recht zu machen. Auch die Mitarbeiter an der Rezeption immer nett und freundlich. Ich bewundere jedoch die Servicemitarbeiter im Restaurant die trotz der sich ständig daneben benehmden und wie die Schw... essenden, hoch alkoholisierten englischen (noch) EU -Bürger immer ein Lächen auf den Lippen hatten. Hut ab und Danke dafür. Das Zimmer wurde täglich gereinigt und auch hier keinerlei Kritik. Alles in al


Gastronomie

4.0

Hier liegt das Problem des Hotels. Sich immer wiederholende Fleisch- und Fischgerichte die manchmal schwer zu definieren sind. Absolut 1a ist das tägliche Salatbuffet und die wenigen originalen griechischen Speisen. Ich denke aber das sich das Hotel den Vorlieben der englischen Gäste angepasst hat und die sind ja bekanntlich nicht die größten kulinarischen Spezialisten. Alles andere war absolut in Ordnung. Zwei kleine Kritikpunkte: Die Öffnungszeiten der Poolbar sollten schon eingehalten werden.


Sport & Unterhaltung

4.0

Bei schönem Wetter einige Wassersport Events. Jetski, Tretboot, Motorboot usw. Die übliche Touristenbelustigung gegen eine nicht geringe Gebühr wie überall. Über dir Reiseleitung werden Ausflüge angeboten. Wir haben die Schiffstour zum "Athos" gemacht - absolut zu empfehlen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (61-65)

Oktober 2019

Kein 5-Sterne-Hotel wg. erheblicher Mängel

3.0/6

Es handelt sich um ein Hotel mit sehr dynamischen Merkmalen. Das bedeutet z.B.: Essen ist viel kalt, dafür aber recht große Auswahl, Suppe schmeckt nach nichts, alles schmeckt irgendwie gleich. Zimmer haben einen tollen Meerblick, aber die Wände bestehen aus einfachen dünnen Platten und daher ist das Zimmer sehr hellhörig. Die Betten sind gut, dafür ist ein Lesen mit schwacher Lampe kaum möglich, die Dusche ist kräftig und heiß, dafür läuft das Wasser nicht ab. Der Strand sieht gut aus, aber man kann vor Ort wegen scharfkantiger Besteinung am Meeresboden nicht einsteigen, nicht einmal mit Surfschuhen. Die Polllandschaft ist besser als in den Bildern, aber sehr rutschig bei nassen Steinfliesen am Beckenrand. Der deutschsprachige Manager an der Rezeption ist sehr höflich und sehr hilfsbereit. Er informiert, druckt Bordkarten aus und gibt gute Ausflugstipps mit Mietwagen. Seine nur schlecht Englisch sprechende junge Kollegin dagegen ist recht gelangweilt und macht einen schlechten Eindruck. IN einem Punkt warfen wir begeistert: Das Reinigungspersonal und die sehr adretten Bedienungen waren alle über den Durchschnitt fleißig, schnell, höflich und hilfsbereit. Ich mochte den Automatenkaffee nicht und bekam stattdessen aus der Küche frisch zubereiteten Filterkaffee. Ein Problem hatten wir während unseres Oktoberurlaubs 2019: Die massive Belästigung durch Wespen im Hotelgelände und am Strand. Zusammenfassend: Wenn man sich an die oben beschriebenen Dinge nicht stört, ist das Hotel gut. Wenn man von einem 5-Sterne-Hotel mehr erwartet, kann man diese Anlage so nicht empfehlen.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

September 2019

Wir waren froh, dass wir nur 4 Tage da waren!

3.0/6

Wir wollten ein paar Tage am Strand genießen. Das ging dort wegen der vielen Steine leider nicht. Das Hotel ist seine 5 Sterne leider nicht wert. Alles sehr alt und vieles renovierungsbedüftig. Leider auch der Pool. Es waren sehr viele Russen da.


Umgebung

4.0

Leider sehr weit vom Flughafen entfernt. Hin war der Transfer ok, da sind wir eine Stunde gefahren. Zurück allerdings 2 Stunden, weil wir soviele Leute eingesammelt haben. Ausflüge haben wir nicht gemacht, da wir nur 4 Tage da waren.


Zimmer

3.0

Die "Deluxe" Zimmer sind zwar relativ groß und sauber, aber die Einrichtung ist sehr alt. Teppichboden im Zimmer finde ich ganz schrecklich. Das Bett hat die besten Zeiten auch schon hinter sich. Der Ausblick war sehr schön.


Service

5.0

Das Personal war sehr nett. Leider hatte ich ein paar Mal schmutzige Gläser bekommen (Lippenstift war noch dran) Im Eingangsbereich hing ein Zettel auf dem stand, dass dieses Hotel der Umwelt zu Liebe auf Strohhalme verzichtet. Und was gab es an der Poolbar ... schwarze Plastikstrohhalme und Einmalplastikbecher.


Gastronomie

4.0

Das was an Essen geboten wurde, konnte man zwar essen, aber ich hatte mehr erwartet. Viele Dinge war leider zu fettig, sogar das Spiegelei beim Frühstück. Und die Vielfalt für ein 5 Sterne Hotel ist grenzwertig. Wir durften das Nachbarhotel Athos mitbenutzen, allerdings gab es da nicht unbedingt alles was wir in unserem Hotel bekommen haben. Bzw. da gab es Kuchen für 4,50€ und für die All In Gäste 3,50€ :-) das hatte ich so auch noch nicht gesehen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Entertaiment gab es leider keines. Im Nachbarhotel sollte es abends "Showtime" geben. Haben wir irgendwie nicht gefunden. Noch ein Hotel weiter (Pallini) gab es freitags eine Beachparty. Das war ganz nett, aber hier mussten wir unsere Getränke bezahlen. Unser Pool war recht übersichtlich. Er war zwar sauber, aber renovierungsbedüftig. (Lockere Fliesen) Das Design ist eher langweilig. Der Strand wurde als Sandstrand beschrieben... das stimmt leider nicht. Es ist Kies und Steine. Leider so vie


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andre (41-45)

September 2019

Nicht nochmal

3.0/6

Beschriebener Sandstrand entpuppte sich als Kies- und Steine Strand. 5 Sterne hat das Hotel leider nicht verdient. Alles sehr altbacken


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Die Zimmer haben Teppichboden, ganz schrecklich. Sehr dunkel eingerichtet. Für mich kein Deluxe Zimmer. Die Aussicht war sehr schön.


Service

4.0

Der Personal war sehr nett.


Gastronomie

3.0

vieles leider zu fettig, alles in allem hat es mich leider nur an Kantinenessen erinnert.


Sport & Unterhaltung

2.0

Keine Animation, Poll war sauber, aber langweilig und renovierungsbedürftig.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bert (46-50)

September 2019

Strandhotel nahe Kallithea

5.0/6

Strandhotel und Teil eines Komplexes aus mehreren Hotels. Die meisten Zimmer in kleinen Blöcken abseits des Zentralgebäudes/Rezeption.


Umgebung

5.0

Kallithea ist ca.1,5 km entfernt und gut für abendliche Spaziergänge


Zimmer

5.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (61-65)

Juni 2019

Schöner erholsamer Urlaub

6.0/6

Schöne Lage, gepflegtes Hotel, nicht so groß, toller Service. Freundliche Atmosphäre, sauber und gepflegt. Gutes Essen. Strand- Eingang ins Meer leider etwas beschwerlich-steinig-uneben ansonsten ist das Meer herrlich!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank und Christine (56-60)

Oktober 2018

Ein tolles und kinderfreundliches Hotel

6.0/6

Es ist das Kleinste der zur G-Gruppe gehörenen Hotels in dieser Anlage.Die Zimmer sind über zwei Etagen verteilt. Die Wege zu den Pools zum Baden oder zum Essen sind nicht sehr lang.


Umgebung

5.0

Unser Transfer dauerte 1,5 Stunden.Das Hotel liegt direkt am Strand.Es hat einen hoteleigenen Strandbereich, wo es immer genug freie Liegen gab.Hier brauchte man aber , um ins Wasser zu kommen , Badeschuhe. Im Wasser liegen viele große Steine und Steinplatten . Die könnte man noch ohne Badeschuhe überqueren, aber nicht die Seeigel, die sich hier bei den Steinen aufhalten. 100 Meter weiter rechts vor der Mole ist das Baden ohne Steine und Seeigel bestens möglich. Es ist möglich Strandspaziergäng


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Doppelzimmer de Luxe in der zweiten Etage.Geschlafen haben wir sehr gut . Auch das Zustellbett für unseren Enkel war bequem. Das Zimmer war ausreichend groß . Es gab einen größeren Fernseher mit ein paar deutschen Sendern, Minikühlschrank,Safe der kostenlos war,Fön ,allerhand Kosmetik und Hausschuhe . Wer wollte konnte sich auch einen Bademantel kostenlos ausleihen.


Service

6.0

So einen netten und freundlichen Service hatten wir noch nie gehabt. Das gesamte Personal ist motiviert und versuchte uns einen schönen Urlaub zu ermöglichen.Der Hotelmanager macht auch einen tollen Job.


Gastronomie

6.0

Uns hat es immer sehr gut geschmeckt . Es gab genügend Auswahl , wurde schnell nachgefüllt und immer wieder sauber gemacht. Zum Frühstück und Mittagessen konnten wir immer viele freie Plätze finden. Beim Abendbrot konnte es auch mal zur Hauptzeit etwas voller werden, aber einen Platz gab es trotzdem. Getränke wurden schnell serviert und es wurde auch schnell abgeräumt . Viele verschiedene Gerichte konnten wir ausprobieren. Obst und Gemüse gab es auch genügend . Nur die Wurstauswahl hätte etwas


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation gibt es in diesem Hotel keine. Da muß man ins Schwesterhotel Athos gehen. Bei All-in kann die Bar dort mitbenutzt werden. Wir waren zwei mal Tretboot fahren . Alle anderen Wasserfahrzeuge konnten noch ausgeliehen werden. Die Pools hatten 20 Grad . Das Meer hatte zwischen 21 und 24 Grad je nach Strömung. Der Kinderpool mit den Rutschen ist toll.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (36-40)

Oktober 2018

Wir waren enttäuscht!

4.0/6

Ein fünf Sterne Hotel schaut anderes aus! Das Essen war hervorragend, das Personal im Resteraunt war nett und zuvorkommend, das Personal an der Rezeption je nach Belegung war teils nett andere haben lustlos gewirkt. Die Sauberkeit im Zimmer war befriedigend, der Tisch und die Kofferablage waren staubig. Die Matratzen war sehr hart. Die Sauberkeit im allgemeinen war ebenfalls befriedigend, manche Bereiche waren okay und andere wiederum waren ungepflegt. Viele Bereiche sind sanierungsbedürftig. Der Strand war beschrieben als Sandstrand, dieses ist nicht der Fall. Teilweise befinden sich grosse Felsen am Hotelstrand. Der Strand wird Richtung Pallini Hotel besser. Am besten hat und der Strand, die Hotelanlage wunderschöne gepflegte Gartenanlage vom Aegean Melathron Thalasso Spa Hotel gefallen. Diese Anlage hat unseren Geschmack deutlich mehr entsprochen. Rund um hatten wir trotzdem einen schönen Urlaub. 😀 Aber weiterempfehlen können wir dieses Hotel nicht.


Umgebung

2.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Eva und Tom (56-60)

September 2018

Erholung für 2 Tage

5.0/6

Grundsätzlich sehr gepflegt und sehr zuvorkommender Service. Aber Plastikbecher an der Pool Bar, Selbstbedienung und leere Minibar. Außerdem 10 Eur Deposit für Handtücher ... Für 5 Sterne etwas mager


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Reimer (70 >)

September 2018

5 Sterne-Wertung lokaler Kategorie voll erfüllt!

6.0/6

Gepflegte Anlage. Gepflegter eigener Strand und gepflegte umfangreiche Poolanlage. Komfortabel eingerichtetes Zimmer. Freundlicher Service in allen Bereichen. Ausgewogene gute Verpflegung. Gute Verkehrsanbindung durch Busse.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helga Ursula (56-60)

September 2018

Für diesen Preis gibt es besseren Anlagen

5.0/6

War bei der Ankunft enttäuscht, da das andere große Hotel direkt daran gebaut ist, war auf dem Bild bei der Buchung nicht ersichtlich


Umgebung

Transfer ca. 1 1/2 Stunden, Ausflugsziel Thessaloniki.


Zimmer

Die Zimmer waren mit großem Schrank, Schreibtisch, Sitzgruppe, Safe ausgestattet. Geschlafen habe ich sehr gut, es gab auch keine Lärmbelätigung.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet

Das Buffet war gut sortiert, hab leider die ganze Woche kein einziges Mal warmen Fisch gegessen, war immer lauwarm. Es waren ausschließlich Osteuropäische Urlauber, 8 Deutsche, 2 Schweizer.


Sport & Unterhaltung

no Pool nicht genutzt, der Strand war ausreichend mit neuen Liegen und Schirmen ausgestattet, Wellnessmassagen für 48,-- Euro, Entertainment im Nachbarhotel


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (66-70)

September 2018

Sehr gutes Hotel mit schlechtem Strand

3.0/6

Wir wollten einen sonnigen Urlaub am Meer verbringen. Das Hotel schien uns dafür geeignet.Laut Katalog Alltours am langen Sandstrand gelegen, Das Hotel sah auch gut aus. Gepflegte Anlage, nettes Personal sauberer Pool, also alles o.k., aber was nützt das alles ohne einen ordentlichen Strand. Aus dem Sandstrand war ein Kiesstrand geworden und im Wasser waren am ganzen Strandbereich Steine verteilt, über die man ganz schlecht ins Wasser kam. Im Ganzen wenig deutsche Gäste, dafür ca.80 % russische Touristen.


Umgebung

1.0

Das Hotel liegt direkt am Strandbereich und macht einen supersauberen gepflegten Eindruck. Die Fahrt zum Hotel dauert zwar cirka 1 1/2 Std., aber der Zubringerbus fährt nun mal alle Hotels ab, die mit Touristen belegt werden. Ausflugsziele sind das Örtchen Kalithea (1.5 km). Vom örtl.Reiseanbieter werden für ganz Griechenland schöne Reisen angeboten. Da es Nachsaison war, war aber an Unterhaltung nicht viel los. Wir konnten die Einrichtungen(Pool mit Animation) des Nachbarhotel Athos Palace mit


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren mit allem ausgestattet, wie im Katalog vorgegeben: Klimaanlage, TV aber nur mit ARD/ZDF,Safe,WLAN (schlechte Verbindung) lfd. ausgefallen,Bad mit Wirlpool,Föhn und alles im 5-Sterne-Bereich. Wir haben gut geschlafen (Zimmer konnten abgedunkelt werden). Jede Menge Spiegel waren vorhanden.


Service

6.0

am Service war nichts auszusetzen, es wurde jeder Wunsch erfüllt, bei uns zwei einzelne Laken statt ein ganzes. Auch das übrige Personal ( Rezeption, Barbereich Kofferservice usw.) war hilfsbereit und freundlich. Das meiste Personal (mit Ausnahmen) konnte nur sehr wenig deutsch ( Rezeption, Gastronomie und Barbereich)


Gastronomie

5.0

die Atmosphäre im Restaurant war gepflegt, das Personal dort war sehr freundlich und hat auch alle Wünsche erfüllt. Es herrschte ein ruhige Stimmung ,also keine Hektik, teilweise gab es Piano-Musik und Musik vom Band. Das Essen selber war eigentlich abwechslungsreich im warmen Bereich, im kalten Bufett- Bereich gab es Wiederholungen, auch im Breich Nachspeisen wenig Abwechslung. Für Gäste im 10-tägigen-Wechsel normal.


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Fitnessbereich habe ich leider nichts entdeckt, Wellness und Spa waren gegen Gebühr möglich. Poolanlage wie schon beschrieben super und sauber. In der Nachsaison kein Mangel an Liegen und Schirmen. Poolbar vorhanden. Animation im Hotelbereich nicht vorhanden, aber im Nachbarhotel mit nutzbar.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Manuela (46-50)

September 2018

Schönes Hotel mit Abstrichen

4.0/6

Eigentlich ein schönes Hotel, leider war im September nicht mehr viel geboten im Hotel. Was gar nicht geht, ist das man in Hotel bei all inklusiv kein Wasser in Flaschen bekommt, nur gegen Bezahlung ( Mini Bar nicht im Preis enthalten noch nicht mal Wasser)


Umgebung

3.0

Transfair zum Hotel 1,5 Stunden. Das Hotel liegt sehr abseits von Einkaufsmöglichkeiten. Zur nächsten grösseren Stadt sind es 15km. ( Polichrono)


Zimmer

5.0

Ausreichend Platz und super Betten!


Service

5.0

Das Personal ist super!!!


Gastronomie

6.0

Essen sehr gut und abwechslungsreich


Sport & Unterhaltung

3.0

Eigentlich ist die Hotelanlage sehr schön, aber es gibt nicht wirklich ein gutes Abendprogramm. Das zweite Restaurant am Strand hat im September gar nicht geöffnet. Sitzmöglichkeiten für den Abend sind viel zu wenig vorhanden. Man merkte das im September eigentlich nichts mehr geboten wird,leider!!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Angelika (61-65)

September 2018

Schöne Lage, gutes Essen - aber nur 4 Sterne

5.0/6

Das Theophano ist ein gutes 4 1/2 Sterne Hotel. Für den fünften Stern fehlte das eine oder andere, z.B. eine bestückte Minibar im Zimmer. Lage zum Strand ideal. Wunderschön auch der alte Garten, den es sich mit dem Nachbarhotel Athos Palace teilt.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr schmackhaft, gut gewürzt und es gab immer auch griechische Gerichte. Allerdings erwarte ich bei einem 5 Sterne-Hotel nicht nur sonntags Sekt zum Frühstück, sondern auch an den anderen Tagen. Bis auf wenige Tage konnte man noch gut abends das Essen auf der überdachten Terrasse genießen. Im Restaurant war es mir abends zu gut beleuchtet - so ein bißchen Kantinenatmoshäre. Da wäre weniger Licht gemütlicher.


Sport & Unterhaltung

3.0

Nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nikolaos (51-55)

September 2018

Massenabfertigung mit gewissem Sympathiewert.

4.0/6

Gutes Hotel für Gäste mit Fokus auf Erholung und ohne Designansprüche. Der Bau ist schlicht grauenhaft. Auch die Grösse der Zimmer und die Ausstattung der Badezimmer sind nicht mehr zeitgemäss. Hingegen besticht das Hotel durch eine schöne Lage direkt an einem fantastischen Sandstrand und z.B. auch durch ausgesprochen gute Matratzen. Die ganze Sache ist auf osteuropäische Touristen ausgelegt. Das griechische Personal ist meist sehr herzlich und hilfsbereit. Alles in allem besteht bei der Professionalität aber noch Verbesserungspotenzial. Für Gäste mit mehr Anspruch als All-Inclusive-Urlaub ist ein Mietwagen sehr empfehlenswert.


Umgebung

5.0

Super Strand. Schöner, hoteleigener Park. Sonst tote Hose.


Zimmer

3.0

Gut schallisoliert, aber das war's dann auch schon. Da der Beton vor ca. 40 Jahren gegossen wurde, ist am Rest wohl nichts zu ändern.


Service

4.0

Reception mit gutem Personal besetzt. Kompetent und liebenswürdig.


Gastronomie

3.0

Frühstück: Gute Auswahl an wirklich gutem Brot. Qualität der Fruchtsäfte unterirdisch. Scheint die meist osteuropäischen Gäste aber nicht zu stören. Mittagessen: Haben wir trotz all inclusive ausgelassen. Abendessen: Salatbuffet phantasielos. Warme Speisen ok, aber kalt bis lauwarm. Die Erklärungsversuche, dies sei in Griechenland halt so, sind lächerlich. Weinkarte gut, Weinkompetenz der Kellner weniger.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Christof (46-50)

September 2018

Entspannung pur, Essen delikat, Service super! CU!

6.0/6

Erstklassiges Hotel, etwa 50-70 Meter vom Sand-Kies-Strand entfernt, in gepflegter Parkanlage eingebettet. Dazu gehören Pool, Poolbar, SPA-Massagebereich. Eigener Pool mit Liegewiese und Strandabschnitt "Nur für Hotelgäste des Theophano Imp. Palace". Am Strand sind die Benutzung von Liegen, Schirm (+ Beistelltischchen) und Strandtücher (Kaution 10€ an der Rezeption) kostenlos. Die Unart so manchen Gastes, die Liegen frühmorgens zu reservieren, ist hier NICHT NOTWENDIG, genug Platz vorhanden! Umkleidekabinen, Duschen, WC-Anlage sind selbstverständlich vorhanden. Meer: sehr sauber, Badeschuhe empfehlenswert ( "Hausriff" besteht aus Steinplatten, Rutschgefahr)


Umgebung

6.0

Die Fahrt zum Hotel dauert etwa 75 Minuten (Sammeltransfer), bei Ankunft am Tag, ist der Transfer eine gute Möglichkeit, sich die Gegend anzusehen. Informationen über Ausflugsziele erhält man von der Reiseleitung bzw. in der Lobby des Hotels.


Zimmer

5.0

Gewähltes Doppelzimmer mit Gartenblick, groß, geräumig, sehr ruhig. Außerdem zwei schalldichte Balkon-Schiebetüren. Balkon: Tisch, 2 Stühle (Rattan), Rauchgelegenheit Matratze nicht zu weich, gerade richtig. Zusätzlicher Polster und 2. Leintuch wurden gleich zur Verfügung gestellt. Klimaanlage konnte (kinderleicht) adäquat eingestellt werden. (Temperatur, Stärkeregler usw.), zusätzlich großer Deckenventilator, TV: Wer deutschsprachige Kanäle sucht, muss mit ZDF und ARD zufrieden sein. (+


Service

6.0

Die natürliche Freundlichkeit, Kompetenz und Zuvorkommenheit des Personals sind große Pluspunkte. Ob Rezeption, der Room Service oder das Gastronomiepersonal-alle fleißig, schnell und unaufdringlich. Personal spricht englisch und auch deutsch.


Gastronomie

6.0

Frühstück: Eier in allen Zubereitungsformen (inkl. Pancake), Speck, Bohnen, Gemüse gebraten (Tomaten, Zucchini, Kartoffeln), Müsli & Co, Marmeladen, Aufstriche, Porridge, Brot (dunkel, weiß), Säfte, Kaffee oder Tee, Obst Speiseneinnahme im Restaurant oder im Freien möglich (Abend: inklusive Pianobegleitung!) Ob Fleisch (Rind, Schwein, Lamm, Pute, Huhn usw.) oder vegan-sehr große Auswahl! Salate, Fische, Aufläufe, viel Gemüse, Obst, Beilagen aller Art und Desserts. Fazit: Essen


Sport & Unterhaltung

6.0

Wassersportmöglichkeiten und Animation : Gemeinsame Nutzung mit Athos Palace Hotel Massage & Beauty-Angebot in entspannter Atmosphäre! Lese- und Spielecke Angeln am Pier lange Strandspaziergänge möglich (keine Absperrungen) Mini-Market innerhalb bzw. "Souvenir-Shopping" auch außerhalb der Anlage zu Fuß leicht erreichbar. Ausflüge über Reiseleitung buchbar. (z. B.: Boot oder Busausflüge)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolf (36-40)

September 2018

Gut für entspannten Badeurlaub. Service sehr gut.

4.0/6

Das Personal ist sehr nett und hilfsbereit. Das Essen ist in Ordnung, könnte jedoch mehr Abwechslung bieten. Die Hotelanlage einschließlich Pool ist recht ansehnlich. Die Zimmerreinigung hätte besser sein können.


Umgebung

4.0

Direkt vorm Hotel ist der Strand mit Schirmen und liegen zugepflastert. Wer das nicht mag, läuft ca. 10-15 Minuten am Strand zu schönen Stellen ohne Trubel. Allerdings ist keine langen, durchgängigen Spaziergänge am Strand möglich, da der Küstenabschnitt an beiden Enden unpassierbar abschließt. Abgesehen von der ansehnlichen Küste bietet die direkte Umgebung jedoch nicht viel. Bussfahrten erforderlich.


Zimmer

4.0

Bequemes Bett, ausreichende Zimmergröße und Balkon. Leider Reinigungsservice nur mäßig.


Service

5.0

Sehr freundliches, hilfsbereites Personal.


Gastronomie

4.0

Vernünftige Qualität, sehr guter Service. Nur leider wenig Abwechslung.


Sport & Unterhaltung

3.0

Pool ist ok. Animation eher dürftig, aber für mich auch unerheblich. Das sonstige Entertainment beschränkte sich auf einen klimpernden Klavierspieler beim Abendbrot.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tanja (51-55)

September 2018

Hier ist man gern Gast, wir kommen wieder

6.0/6

Gepflegtes Hotel, sehr ansprechend eingerichtet. Wunderschöne Gartenanlage. Man fühlt sich sofort willkommen. Barrierefrei.


Umgebung

Lage ruhig, 4 km ausserhalb von Kallithea. In direkter Nachbarschaft zweier 400 Betten Hotels, aber in der Nachsaison trotzdem ruhig. Fußläufig Minimarkt, Tavernen, Taxistand. Für 5 ? kann man mit dem Taxi nach Kallithea fahren, falls man Einkaufsmöglichkeiten, Apotheken, Diskos benötigt Hotel hat einen wunderschönen Garten. Direkte Strandlage. Vor dem Strand gibt es eine Art Promenade, de zum Spazieren gehen einlädt und auch lange Strandspaziergänge sind hier möglich. Guter Ausblick bis nach S


Zimmer

Gut eingerichtet, schönes Bad, kleiner Balkon mit Gartenblick und seitlichem Meerblick. Badewanne mit Whirlpoolfunktion, Kühlschrank. Sehr sauber, auf Wunsch kann man Badehandtücher für den Strand und Bademäntel ausleihen. Eine Sonne Abzug für die baufälligen Balkonmöbel: Rattanstühle beide defekt, es schauen spitze Nägel heraus., Handtuchstange auch nicht ganz intakt.


Service

Nicht bewertet

Hier könnte man 10 Sonnen vergeben. Alle waren freundlich, zuvorkommend, sehr hilfsbereit, immer ein Lächeln für den Gast. Wünsche wurden teilweise schon vor dem äußern erfüllt, z.B. es wurde nachts überraschend kalt, schwups bekamen wir zusätzliche Decken. Egal ob Barkeeper, Zimmermädchen, Rezeption, Kofferträger, Kellner, Gärtner etc., er was SUPER!!!!!!!!!!!!!!!


Gastronomie

Nicht bewertet

Essen war sehr gut und abwechslungsreich. Es gab viel Auswahl sowohl an warmen Speisen, als auch an Salaten, Kuchen, Nachspeisen, Suppen etc. Ich selbst brauche in Griechenland zwar kein asiatisches Essen, aber es gab immer genug Auswahl an griechischen Speisen, so dass wohl jeder auf seine Kosten kam. Es wurde sehr schnell nachgelegt, ansprechend angerichtet. Getränkeversorgung war auch bei all-inclusive bestens. Viel Auswahl, immer wieder Angebote vom Servicepersonal, Nachschub zu nehmen ode


Sport & Unterhaltung

Am Strand und Pool Liegen und Sonnenschirme frei, alles in sehr gutem Zustand. Leiter am Pool etwas baufällig. Kinderseite ohne Einstieg. Beide Pools mit Lifeguard Es durfte der Pool des Nachbarhotels mitbenutzt werden. In dem Hotel fand auch die Animation statt, perfekt für uns, so hatten wir unsere Ruhe. Man wurde zwar mal gefragt, ob man z.B. Dart spielen wolle, aber auch nicht aufdringlich. Tretboote, Tennis, Jetski und Co gegen Gebühr erhältlich, haben wir nicht genutzt


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Elfie (56-60)

Juni 2018

Erholung pur, tolle Anlage, sehr nettes Personal

6.0/6

Hotelanlage mit sehr schönem Umfeld - Grünanlagen, Stand, alles nah und gut zu erlaufen, auch für ältere Urlauber empfehlenswert. Belegschaft sehr freundlich, flink und flott.


Umgebung

6.0

Von Thessaloniki bis nach Kallithea ca. 1 Stunde Fahrt, mit Zubringerbus ca. 2 h, da verschiedene Orte und Hotels angefahren werden. Ist aber nicht langweilig, da es viel von der herrlichen Landschaft zu sehen gibt.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war mit einem Doppelbett, Sitzecke (2 Sessel und ein Tisch), ein Schreibtisch und ein Stuhl ausgestattet, mit Flachbildfernseher, Klimaanlage. Balkon mit 2 Korbsesseln und kleinem Tisch. Doppelfenster, so dass von Außen keine Geräusche zu hören sind.


Service

6.0

Das gesamte Personal ist durchweg sehr freundlich, immer ein Lächeln im Gesicht, ob Reinigung oder am Strand, das Barpersonal in Haupt- wie auch an der Poolbar. Rezeption fantastisch. Vor allem die Belegschaft des Restaurants wie Küche, fleißig, freundlich und wahnsinnig schnell mit Getränkebedienung und Abräumen des benutzten Geschirrs. Hochachtung!


Gastronomie

6.0

Das Angebot an Speisen war griechisch und international. Alles sehr lecker und ansehnlich hergerichtet, ständig aufgefüllt, frisches Obst und Gemüse zu allen 3 Mahlzeiten, frisches Brot. Für jeden Geschmack etwas dabei, vor allem immer 2 verschiedene Fischsorten, toll.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

Juni 2018

Chalkidiki Urlaub

5.0/6

Gutes Mittelklasse Hotel in bester Strandlage. Das Essen im Hauprestaurant wird als Buffet angeboten und war von sehr guter Qualität.Bei AI können alle Einrichtungen des Schwesterhotels Aton Palas mitbenutzt werden


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Große Zimmer mit Balkon ,tägliche Reinigung


Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (51-55)

Juni 2018

Sehr erholsamer Badeurlaub.

6.0/6

Sehr gutes Essen, sehr guter Service, sehr sauber, sehr strandnah, Personal ist sehr freundlich. Viele vom Personal verstehen deutsch. Ruhige Lage, sehr schöne Anlage.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robert (51-55)

Mai 2018

Unser Mai-Urlaub in Griechenland

5.0/6

Es handelt sich hier um eine gepflegte Ressortanlage unmittelbar am Strand. Die Zimmer sind gehoben ausgestattet und unser Bad hatte eine Whirlpool Wanne, welche auch funktionierte. Die Zimmer sind für ein 5 Sterne Hotel nicht ganz so groß, wie man dies normalerweise von gehobenen Hotels der Türkei kennt. Auch war nur ein Doppelbett mit 1,8 m breite vorhanden. Das Personal war super-nett - ein kleines Trinkgeld wirkt sich auf die sowieso gute Bedienung noch positiver aus.


Umgebung

5.0

schöner Strandbereich, ein kleines Städtchen ist ca. 4 km entfernt.


Zimmer

5.0

Service

6.0

wir waren sehr zufrieden


Gastronomie

5.0

Das Buffet war zwar nicht so üppig wie bei einem Hotel in der Türkei. Dafür war alles frisch zubereitet und die Speisen haben sehr gut geschmeckt. Ein Lob an die Köche.


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation, Jet-Ski und Bootverleih (gegen Gebühr), abends Night Club oder Bar. Die Pools sehen so 08/15 aus.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tina (51-55)

Mai 2018

Griechenland im Mau

6.0/6

Das Hotel und die Anlage kann ich nur jedem empfehlen so lange Ruhe in der Anlage herrscht ist es wirklich ein Traum. Aber als dann zum Ende meines Urlaubes Massen von rumänischen Grossfamilien eintrafen und die Anlage sowas von in Beschlag nahmen, da konnte man dann nicht mehr von Urlaub sprechen!!!


Umgebung

4.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Dasselbe wie oben für das Hotel


Service

Nicht bewertet

Der Service und das Personal in diesem Hotel ist einzig artig es könnte nicht besser sein so etwas herzliches!!!


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Die Küche ist so etwas von klasse ich habe mich sehr erfreut, schmackhaft und wunderschön für das Auge bei den Getränken muss man halt bei all inclusive Abstriche machen, trotz allem weiss man ja das die Qualität nicht 1A sein kann. Alles mit Liebe hergestellt!!!


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Inge und Harald (66-70)

Mai 2018

Wir freuen uns jetzt schon wieder auf den Mai 2019

6.0/6

Wir waren, wie im Mai 2017 versprochen, zum 2.mal im Theophano! Wir haben uns wieder total wohl gefühlt und kommen bestimmt im Mai 2019 wieder! Es ist für uns, nach dem langen Winter, ein Urlaub zum Sonne tanken und uns verwöhnen lassen. Freuen würden wir uns, über eine altersgerechte 2. Leiter in den Pool und auch einen leichteren Zugang zum Strand .


Umgebung

6.0

Wir hatten 1 Std. Anfahrt und 2 Std.Rückfahrt. Wir nahmen es als interessante Inselrundfahrt!


Zimmer

6.0

Schönes großes Zimmer mit sonnigem Balkon, gute Betten, Flachbildfernseher mit u.a. deutschen Sendern, Badezimmer mit Wirlpoolwanne,mit hervorragenden Olivenöl Pflegemitteln, Safe, Wlan, tägliche frische Handtücher und Bettwäsche! Wir haben uns sehr wohl gefühlt und sehr gut geschlafen.


Service

6.0

Der Service im ganzen Haus ist einzigartig! Immer freundliche Gesichter und mit dem Willen, dass wir Gäste uns wohl fühlen sollen. Fragen wurden sehr kompetent beantwortet.


Gastronomie

6.0

Wir finden, daß das vielseitige Büffet sehr viele Vorteile hat! Jeder kann nach Gustu seinen Teller bestücken und variieren! Die Speisen sind alle sehr lecker ! Am Nachtischbüffet, mit selbstgemachten Torten, Törtchen und heimischen Honiggebäck, vergißt man alle guten Vorsätze,! Der Service im Speisesaal ist sehr aufmerksam, die Teller werden flink abgeräumt und Getränke nachgefüllt. Die Tische sind immer sehr schön gedeckt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir möchten kein Entertainment, wir lernen gerne nette Gäste kennen, sitzen zusammen und unternehmen auch mal einen Einkaufsbummel nach Kallithea oder Afytos. Im Mai war das Wetter bisher immer hochsommerlich und man kann die Ruhe am Strand oder Pool genießen, die Strandbar bietet ein reichhaltiges Angebot an Getränken und Leckereien.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (51-55)

Oktober 2017

Gutes Mittelklassehotel

5.0/6

Schönes, sauberes, aber doch sehr in die Jahre gekommenes Hotel. Freundlichkeit sowie Hilfsbereitschaft stehen an erster Stelle


Umgebung

5.0

Das Hotel ist in direkter Strandlage. Zum nächsten Ort Kalithea sind es ca. 2.5 km, die man gut zu Fuss aber auch mit Taxi oder Bus erreichen kann. Der Transfer vom Flughafen zum Hotel dauert ca. 1 Std. Ausflüge sind gut vom Hotel aus zu buchen.


Zimmer

6.0

Wir waren in einer Suite mit eigenem Pool untergebracht, welche sehr zu empfehlen ist. Sehr grosse Zimmer, 2 Bäder, alles absolut sauber und ordentlich. Reinigung täglich sowie auch tägl. Handtuchwechsel. Hervorzuheben ist auch das grosse Kingsizebett, welches sehr bequem ist. Der Pool ist ausreichend um sich abzufrischen.


Service

6.0

Der Service im Hotel ist gut. Anfänglich musste man den jungen Servicekräften etwas " in den Hintern treten" , weil diese leider oft nicht mitdachten. Es fehlten zum Kaffee die Kaffelöffel, es wurde die Milch vergessen, dann wartete man ewig bis man überhaupt zum Frühstück etwas zu trinken bekommt. Aber es reichte durchaus aus, den Mund aufzumachen und dann war es wirklich ok. Was man wirklich hervorheben muss, ist die Freundlichkeit und Fürsorge der Rezeptionsdame Nelly. Sie hatte sich um alles


Gastronomie

4.0

Das Essen im Hotel war wirklich gut und ausreichend. Man muss sich allerdings bewusst machen, dass Griechen ihre Mahlzeiten nicht so heiss essen, wie wir Deutsche. Also es ist alles etwas lauwarm. Aber wir empfanden das Essen als sehr gut. Es ist ausreichend und abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wurde nicht in Anspruch genommen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ludger (66-70)

Oktober 2017

Höchstmaß an Freundlichkeit

5.6/6

Beeindruckende Lage, eine abwechslungsreiche schmackhafte Verpflegung und unaufdringliches, freundliches Personal - besonders den Kindern zugewandt


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

André (41-45)

Oktober 2017

Elegantes Hotel mit vielen Schönheitsfehler

4.0/6

Sehr sauber gutes essen aber keine 5 Sterne das Personal im Restaurant ist eher gelangweilt und pöbelt mit den Halbpension Gästen rum. Zum Glück haben wir Vollpension! außer Kristina eine sehr gute Kellnerin sehr freundlich und professionell


Umgebung


Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Keith und Martina (56-60)

Oktober 2017

Bestens zu empfehlen..:-) :-) :-)

6.0/6

Wir haben hier alles super vorgefunden....der Service ist einfach genial und das gesamte Personal äußerst freundlich und hilfsbereit :-) :-) :-) :-)


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Violetta und Carsten (31-35)

September 2017

Ein Hotel mit ausnehmend freundlichem Personal

5.0/6

Wir haben das Hotel Theophano Imperial Palace für einen einwöchigen Urlaub (Badeurlaub und Kultur) auf der Chalkidiki mit All Inclusive Option gebucht. Wir können das Hotel uneingeschränkt weiter empfehlen (s. Einzelkategorien).


Umgebung

5.0

Das Hotel Theophano Imperial Palace liegt südöstlich von Kallithea direkt am Strand und gehört zu einer aus drei Hotels bestehenden Anlage. Das Theophano Imperial Palace befindet sich am nördlichen Ende des Komplexes und ist das kleinste der drei Hotels umrundet von einer größeren Parkanlage, die die drei Hotels miteinander verbindet. Zum Hotel gehört ein kleiner, bewachter Strandabschnitt mit kostenlosen Liegen und Sonnenschirmen. Zum Einstieg in das Wasser muss man sich zwar einen Pfad durch e


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Zimmer der mittleren Kategorie (all inclusive) gebucht, das in der ersten Etage lag und mit einem Balkon mit Meerblick (in Richtung auf den Pool) ausgestattet war. An der Zimmerausstattung (Größe, Bad, Bett, Balkon etc.) und der Sauberkeit gab es keine Kritikpunkte.


Service

6.0

Nach unserer Erfahrung lebt dieses Hotel durch die ausnehmende Freundlichkeit und Herzlichkeit des Personals, angefangen bei der Hotelmanagerin, dem Restaurantmanager, den Kellnerinnen und Kellnern, dem Koch, dem Personal an der Snackbar bis hin zu den Angestellten, die für die Reinigung der Zimmer zuständig sind. Selbst von einem Kellner, der am Vortrag zur Spätschicht eingeteilt war, wird man am nächsten Morgen fröhlich begrüßt. Neben vielen anderen Vorzügen macht es das Theophano Imperial Pal


Gastronomie

6.0

Neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet gab es ein täglich wechselndes Abendangebot, das teilweise von einem Show-Koch zubereitet wurde, beispielsweise Muscheln in Weißweinsoße. Das Mittagessen haben wir in der Regel zugunsten eines Snacks (die Sandwiches sind durchaus empfehlenswert) an der Poolbar ausfallen lassen. Einzig der Kaffee und der Orangensaft morgens sind etwas gewöhnungsbedürftig. Besonders empfehlenswert ist ein Besuch des zum Hotel gehörenden Fischrestaurants (ein Holzbau direk


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel bietet verschiedene Freiteitangebote, wie Wellness, Ausflüge, Bootsverleih etc. Dies haben wir jedoch nicht genutzt. Es empfiehlt sich, einen Mietwagen im Voraus in Deutschland zu buchen, um die Halbinsel und die weiteren Finger der Chalkidiki zu erkunden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Helmut (51-55)

September 2017

Gute Erholung

4.0/6

Geräumige, schöne, saubere Zimmer mit Whirlwanne. Hotellage ist TOP, direkt am Meer, schöner Sandstrand, genug Liegen. Essen war gut, jedoch wenig Abwechslungsreich. Der Kaffee ist leider schwer genießbar (Frühstück). Bedienung freundlich, jedoch im griechischen Tempo. Internet nur in der Lobby, find ich sehr bedauerlich, dass dieser wichtige Punkt seit Jahren beanstandet nicht behoben wird. Nur zwei deutsche Sender, ARD und ZDF. Getränkeangebot bei All inclusive sehr eingeschränkt. Alles in allem ein Hotel, wo man sich gut erholen kann. Gutes Preis / Leistungsverhältnis, jedoch bitte nicht 5 Sterne erwarten.


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alexander (36-40)

August 2017

Toller Urlaub kommen gerne wieder ( 5 Sterne ?)

5.0/6

Sauberes Hotel und Anlage, nettes und zuvorkommendes Personal, Buffet gut und ausreichend Auswahl, Getränke klassisch all inclusive.


Umgebung

5.0

Relativ ruhig gelegen, nah zum Strand, der Ort Kallithea ist nur zwei Kilometer entfernt, dort bekommt man alles was man als Tourist haben will und noch mehr.


Zimmer

6.0

Wir hatten die Grand Suite mit privatem Pool. Sauber, tolle Raumaufteilung, zwei Bäder, zwei WC, zwei Fernseher, Kühlschrank, tolle Klima, grosse Terasse mit extrem gemütlichen Möbeln und Liegen. Kleine Mängel Schlaf decken waren eigenartig, und auf der Terasse War immer wieder ein Wassergeräusch zu hören (Abfluss oder Spüllung).


Service

6.0

Im Restaurant toll, zweimal täglich Zimmerservice, zweimal täglich Poolser vice.


Gastronomie

5.0

All inclusive, vollkommen in Ordnung und ausreichend.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wassersport, Animation, Tennis


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sophie (31-35)

Juli 2017

Nicht empfehlenswert! Don't spend your money here

2.0/6

Das Teophano ist für Urlauber, die auf der Suche nach einem perfekten Urlaub mit gutem Essen, tollem Strand und schönen Zimmern sind, nicht geeignet. Es handelt sich leider um einen Massen-All-Inclusive-Hotel ohne Charm und Erholungsfaktor.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist gut in Kallithea. Da wir mit dem Kantinenessen im Speisesaal sehr unzufrieden waren, konnten wir jeden Abend10 Min mit dem Mietauto nach Afithos fahren und dort in authentischen Tavernen lecker griechische Küche genießen. Die drei Halbinseln wurden von uns mit dem Mietauto von Kallithea aus erkundet, das hat super geklappt. Von Thessaloniki aus waren in 1 Std. 10 Min dort.


Zimmer

1.0

Wir hatten die teuerste Kategorie = Grand Villa mit eigenem Pool gebucht. Leider stinkt das Zimmer sehr unangenehm. Es lässt dich nicht genau definieren und könnte wohl am besten mit feucht-schimmlig beschrieben werden. Das Zimmer wird zwar täglich gereinigt, ist danach aber nicht besonders sauberer. Der Boden wurde in 4 Tagen nie gewischt. Der Pool ist leider immer dreckig und voll mit Fliegen und Haaren. Der Reinigungsmann kommt einmal pro Tag mit einem Fischernetz, um die größten Mücken un


Service

2.0

Unserem Wunsch nach einer Poolreinigung wurde nicht nachgegangen. Die Dame am Empfang meinte, sie rufe gleich zurück und hat dies nicht getan. Das Frühstückpersonal ist recht nett. Das Empfangspersonal ist bemüht.


Gastronomie

1.0

Wie so oft in einem All-Inclusive-Schuppen steht Masse statt Klasse auf dem Kantinenplan. Keine griechische Küche sondern eher Sattmacher: Pommes, Reispfanne, Nudeln Das Frühstück ist besser als das Abendessen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Nobby (51-55)

Juli 2017

Ist nicht 5 Sterne würdig - bedingt empfehlenswert.

4.0/6

Mit dem Hotel/Ausstattung waren wir zufrieden. Dennoch ist einiges schon in die Jahre gekommen und man merkt das gespart werden muss


Umgebung

5.0

Zuerst muß ich erwähnen. dieses Hotel sollte aus den deutschen Katalogen verschwinden. Deutsche Urlauber sind Mangelware. Dieses und die beiden Hotelburgen werden von den nördlich von Griechenland (und nördlicher) beherrscht. Wir haben da kein Problem mit nur ist es nahezu unmöglich iwi Anschluß o.ä. zu bekommen. Die Lage ist gut. Die beiden Nachbarhotels sind Hochhäuser. Bekommt man aber wenig von mit. Aber nachts mit offenen Fenster (Türe) schlafen ist nahezu unmöglich, da von einer ca. 400m


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war i.O. Doppel Terrassentür (eine lies sich sehr schwer öffnen). Deckenventilator, Boxspringbett, Whirlwanne, Teppichboden (einige Flecken - aber i.O.)


Service

6.0

Der Service (Zimmer, Restaurant, Empfang) völlig ok. Sogar deutsch war möglich.


Gastronomie

2.0

Wer es mag und gut findet in einem 5* Hotel morgens mit Instantkaffee in den Tag zu starten und selbst die Säfte nur aus aromatisierten Zucker (Instant) bestehen...... Eine vorherige Bewertung schrieb (Kantinenessen). Das ist vllt ein wenig hart, aber zumindest hat es den Flair. Es gibt keinerlei Deco jeglicher Art. Das Essen ist selten richtig heiß. Zum Frühstück gibt es eigentlich alles was man möchte (ausschlieslich 10Min Eier) es gibt auch Menschen die mögen weiche Eier. Zum Joghurt gibt


Sport & Unterhaltung

5.0

Haben wir nicht wahrgenommen


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rebecka (31-35)

Juni 2017

Perfektes Hotel

6.0/6

Super gepflegte Anlage, saubere große Zimmer, Strand super gepflegt, Personal und Management super aufmerksam machen den Urlaub zu dem was er sein sollte, einfach Erholung! Haben immer ein offenes Ohr für Problem und Wünsche und versuchen diese natürlich auch so gut sie können zu erfüllen oder einfach zu helfen. Das Essen und Trinken ist super, das Restaurant ist super gepflegt. Ein super Hotel, jederzeit wieder!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fanny (46-50)

Juni 2017

Tolle Lage & sehr nettes Personal!

5.0/6

Das Hotel sieht von außen etwas abgewohnt aus. Doch Empfangshalle, Restaurant und Zimmer sind symphatisch und zweckmäßig eingerichtet. Es ist sauber. Die Gärtner arbeiten daran, dass auch die Umgebung oordentlich und einladend wird. Der Strand ist es. Man kann sich gut erholen!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Toralf (51-55)

Juni 2017

Tolles Hotel unter bemerkenswerter Leitung

6.0/6

Tolles Hotel in sehr schöner Lage. Sehr gepflegte Einrichtung, sehr gutes Buffet und ein wirklich sehr nettes und hilfsbereites Personal. Wir waren bereits zum 2.ten mal in diesem Hotel und haben uns wirklich toll erholt. Griechenland in Vollendung. Vielen herzlichen Dank an Frau Kostelidou und dem Team für ein perfekt geführtes Hotel. Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

6.0

Sehr schön! ! Für das Meer und seine Temperatur findet man keine Worte.... Poseidons zarte Seite lassen grüßen! Hier müssen die Götter zu Hause sein. Abendliche Lichtverhältnisse wie in der Karibik.


Zimmer

5.0

Einziges Manko : Überwiegend mit Teppichboden. Aber alles sehr gepflegt und sehr sauber. Klasse Zimmerservice.


Service

6.0

Dank Frau Kostelidou und ihrem Team: Besser geht es nicht! Griechische Gastfreundschaft in Perfektion.


Gastronomie

6.0

Für " normale " Menschen die zum Beispiel keine 50 Sorten Fisch oder Fleisch erwarten: Perfekt! Lecker! Super Küche!! Sehr abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sowohl für Familien mit oder ohne Kind gut geeignet. Auch Singles dürften sich wohl fühlen!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Inga (61-65)

Juni 2017

Dort waren wir bestimmt nicht das letzte Mal.

5.0/6

Im Mai / Juni verbrachten wir 2 Wochen im Hotel Theophano. Das Hotel ist ein schon etwas in die Jahre gekommenes Strandhotel. Die kleineren Mängel wurden jedoch durch die Sauberkeit und das sehr freundliche und zuvorkommende Personal ausgeglichen. Auch das Essen war sehr abwechslungsreich. Probleme wurden sehr schnell behoben. Auch die Hotelmanagerin war war immer für die Gäste präsent und hatte ein offenes Ohr für ihre Belange. Unterm Strich war es für uns ein sehr erholsamer und schöner Urlaub.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in einem großen gepflegten Park Unser Zimmer war mit Park- und Poolblick und daher sehr ruhig. In der Umgebung sind noch einige andere Hotels. Einige Shops an der Hauptstraße konnte man gut zu Fuß erreichen. Nach Kallithea würde ich aber auf jeden Fall den Bus oder ein Taxi empfehlen. Die Anfahrt vom Flughafen dauerte ca. 1 1/2 Stunden. Man lernte dadurch aber auch schon etwas von der Umgebung kennen. Ausflugsziele gibt es jede Menge in der Nähe.....für jeden etwas!


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war sehr schön und vor allem sauber. Wir hatten eine große Whirlpool-Wanne und es war immer wieder mal schön ein Entspannungsbad zu nehmen. Bettwäsche und Handtücher wurden jeden Tag gewechselt. Ein Luxus, welcher auch in 5 Sterne Hotels nicht immer üblich ist. Bade- und Hygenie-Artikel wurden auch immer aufgefüllt. Man spart sich viel Gewicht im Koffer. Es war ein Zimmer zum Wohlfühlen.


Service

6.0

Der Service in diesem Hotel war sehr sehr gut. Egal ob Zimmermädchen, Koffer-Boys, die Damen an der Rezeption und die Servicekräfte im Speisesaal waren immer freundlich und sehr hilfsbereit. Sonderwünsche wurden im Rahmen der Möglichkeiten gerne erfüllt. Auch die Managerin, Frau Kostelidou...liebevoll Kiki genannt , war immer für ihre Gäste da. Kindern ist man sehr freundlich begegnet. Das Einchecken im Hotel ging schnell und ohne lange Wartezeit.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr abwechslungsreich. Es gab immer eine große Auswahl an Salat und Gemüse. Auch die Beilagen waren vielfältig. Lieber Küchenchef....bitte die Nudeln mehr al dente kochen . Auf dem Speiseplan standen jeden Tag Fisch, Geflügel und Fleisch , welches von sehr guter Qualität waren. Bei dem Rührei und Omelette hatte ich jedoch den Eindruck, dass die Eimasse aus dem Tetrapack kommt. Manches Mal hätte das Essen wärmer sein können. Etwas mehr Live-Cooking wäre das Sahnehäubchen gewesen. D


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebote und das abendliche Entertainment haben wir nicht genutzt. Die Poolanlage könnte etwas moderner sein, denn sie ist nicht mehr zeitgemäß.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sarah (19-25)

Mai 2017

All inclusive absolut nicht nutzbar

2.0/6

Das Personal ist bemüht freundlich zu den Gästen zu sein. Leider macht das nicht alles wieder gut.Sehr schlechtes Essen und 7 Tage lang das gleiche. Zu den Hauptzeiten konnte man nicht essen gehen, da kein Platz mehr frei war. Auf die Getränke musste man beim Essen teilweise 20 min. Warten.Die Bar konnten wir in den 7 Tagen nur einmal nutzen, da es sonst zu voll war und nur eine Bedienung für alle Gäste zuständig war.Im Mai (vorsaison) hat man keine chance eine Liege am Pool zu bekommen, da davon einfach nicht genug vorhanden sind. Die Bilder beschreiben die Räumlichkeiten vom Nachbarhotel. Sehr enttäuschende Zimmer, nach jedem mal duschen stand das ganze Bad unter Wasser da die Duschen nicht dicht gebaut sind und die Glasscheibe nicht bündig ist, der Seifenspender war kaputt und wurde nicht ausgetauscht.Abends waren aufdringliche Fotografen im Eingangsbereich und sobald man kein Foto kaufen wollte wurden diese auch noch frech! Als junges Paar fühlt man sich in diesem Hotel fehl am Platz, ältere Leute mit sichtbar mehr Geld wurden bevorzugt bedient.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jutta (66-70)

Mai 2017

Für 1 Woche gut zu empfehlen

4.0/6

Die Mitarbeiter waren freundlich, immer bemüht. Man konnte in allen Bereichen mangelnde Organisation und Struktur feststellen.


Umgebung

4.0

Herrlicher Strand, leider mit vielen defekten Sonnenschirmen! Sehr abgeschieden. Um in den nächsten Ort zu gelangen, habe ich immer ein Taxi nehmen müssen. Öffentliche Verkehrsmittel kamen nie pünktlich. Die Busfahrt vom Flughafen zum Hotel war zu lang. Wir fuhren viele Umwege, um andere Reisende an den Hotels abzusetzen. Die Fahrt dauerte 1 Std. 45 Min. Für die Rückfahrt haben meine Freundin und ich ein Taxi genommen - 45 Min. Fahrtzeit.


Zimmer

4.0

Sehr sauber und zweckmäßig eingerichtet. Sehr ruhig, nichts aus den angrenzenden Zimmern zu hören.


Service

4.0

Die Mitarbeiter waren sehr bemüht, manche leider sehr vergesslich.


Gastronomie

5.0

Die Auswahl war sehr gut und vielfältig. Viele verschieden Fleischsorten, sehr gutes Gemüse. Frische Salate. Die Atmosphäre war gut, wenn das Restaurant allerdings voll besetzt war, sehr laut. Die Musik übersteuert!


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Pools waren sehr sauber. Aqua Gymnastik gut.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Saskia (51-55)

Mai 2017

Keine fünf Sterne!

3.0/6

Das Hotel hat keinen Fünf Sterne Standard. Die Zimmer sind ok. Aber alles andere ist doch sehr in die Jahre gekommen. Empfangsbereich eher ungemütlich. Grelles Licht am Abend. Das Restaurant eher Kantinencharakter. Außenanlagen teilweise renovierungsbedürftig.


Umgebung

3.0

Die Lage ist ca. 1,5 Stunden vom Flughafen entfernt. Ohne Mietwagen nicht zu empfehlen.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war topp, ruhig und gepflegt. Die Wannenverkleidung hing anfangs daneben. Sehr hoher Einstieg. (Dusche und Wanne in einem)


Service

5.0

Der Service war super. Sehr freundliches Personal. Die Hotelmanagerin sollte sich mehr im Hintergrund aufhalten. Sie war ständig als Kontrolleurin unterwegs. Manchmal zu aufdringlich.


Gastronomie

1.0

Das Essen war immer der gleiche Einheitsbrei, Die typische griechische Küche habe ich vermisst. Live Cooking hat gefehlt. Essen sehr einfallslos. Die Säfte schmeckten künstlich. Der Kaffee ein Graus. Wir sind oft auswärts essen gegangen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Haben wir nicht genutzt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Arno (46-50)

Mai 2017

Erholungsurlaub, gepflegte Anlage, gutes Essen

6.0/6

URLAUB zum Entspannen sehr schöne gepflegte Anlage, die einmal viel Geld gekostet hat. Für mich geschmackvoll, Wir hatten ALL INKLUSIVE Essen abwechslungsreich und reichlich. Dürfte für jeden Geschmack etwas da sein. Personal aussergewöhnlich zuvorkommend, nett und auf das Wohlbefinden der Gäste bedacht.


Umgebung

6.0

direkt am eigenen Strand in Ortsrandlage. Einkaufsmöglichkeiten unmittelbar dabei. Es gibt genug Ausflugsmöglichkeiten, die gebucht werden können.


Zimmer

6.0

Top mit Balkon, Fernseher, Bad mit Badewanne, gut ausgestattet, ruhige Lage


Service

6.0

Das Personal ist mehr als hilfsbereit und sehr zuvorkommend, Getränke wurden alle auf Wunsch gemixt, Zusätzliches Obst wurde gereicht. Größenteils wurde deutsch gesprochen. Ansprechpartner waren rund um die Uhr vor Ort. Wir hatten nichts zu bemängeln.


Gastronomie

6.0

Gutes reichhaltiges und abwechlungsreiches Essen. Für jeden wohl etwas dabei. Gute Stimmung.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tennis und Wassersportmöglichkeiten, Es gab Unterhaltung in der Bar oder im Nachbarhotel, Disco im Ort, Poolanlage sehr gepflegt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stephan (56-60)

Mai 2017

Ouzo - Tour

6.0/6

Von den Kellnern bis zur Managerin war es ein gelungener Urlaub. Nette Leute kennengelernt und viel unternommen. Zimmer waren TOP, Lage der Anlage direkt am Meer......


Umgebung

6.0

Tolles Klima zum Wandern und eine schöne Gegend.


Zimmer

6.0

Waren angenehm überrascht...sogar mit Schreibtisch.


Service

6.0

Mit einem kleinen Trinkgeld ging alles reibungslos.


Gastronomie

6.0

Essen war abwechslungsreich...für jeden etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Viel Shoppen im Traffic...tolle Klamotten für Sie und Ihn.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Inge und Harald (66-70)

Mai 2017

Ein toll geführtes Wohlfühlhotel!

6.0/6

Ein herrlich gelegenes Hotel, direkt am schönen Sandstrand! Die sehr gepflegte Hotelanlage fällt gleich auf. Die Poolanlage mit Bar ist ohne Musikbeschallung und war daher für uns ein richtiger Erholungsort. Ein kleines individuelles 5 ***** Haus mit schönen , ruhigen und sehr geschmackvoll eingerichteten Zimmern. Das aufmerksame Personal, um die äußerst engagierte Managerin verleihen dem Haus einen familieren Flair. Wir waren ( Ende Mai) 2 Wochen dort und sind richtig toll erholt und freuen uns jetzt schon wieder auf ein nächstes Urlaub.


Umgebung

6.0

Liegt am Ende eines Strandes mit großen Hotels, dadurch ist es ruhig und erholsam. Kallithea ist zu Fuss oder mit Bus/Taxi schnell zu erreichen. Busfahrt vom Flughafen ca. 1 Std.


Zimmer

6.0

Zimmer waren großzügig, sehr geschmackvoll eingerichtet, Klimaanlage, Safe,Minibar,TV und jedes Zimmer mit Balkon. Die Matrazen sind sehr gut und trugen zu einem sehr guten Schlaf bei.


Service

6.0

Vom Gärtner bis zum Management immer freundlich, hilfsbereit und ein nettes Kalimera auf den Lippen. Jeder Wunsch wurde erfüllt, nichts war unmöglich. Das Servicepersonal war total aufmerksam und wußte genau, was wir trinken wollten, es war immer alles am Tisch. Der Maitre sorgte dafür, dass nichts von den Speisen ausging.


Gastronomie

6.0

Abwechslungsreiches leckeres Büffet zu jeder Mahlzeit. Jeder hat gefunden , was er gern gegessen hat. Besonders erwähnungswürdig : das selbstgebackene Brot und Marmelade. Es gab alles was das Herz begegehrt! Alles Lecker!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uta und Ecki (66-70)

Mai 2017

Ein Hotel bei dem sich ein weiterer Besuch lohnt.

6.0/6

Hotel wird seinem Sterne Anspruch gerecht. Macht einen sauberen gepflegten Eindruck mit sehr angagierten Personal und einer Top Managerin die zu 120 % Einsatz zeigt.


Umgebung

6.0

Dirket am Meer und sehr ruhige Lage. Ortsmitte gut erreichbar. Vom Flughafen bis zum Hotel noch eine gute Erreichbarkeit.


Zimmer

6.0

Sauber mit allem Zusätzen wie Safe, Fernseher, Kühlschrank und sehr guter Matratze ausgestattet.


Service

6.0

Jeder Wunsch wurden soweit möglich erfüllt. Auf wirklich keiner Ebene ein Ausfall.


Gastronomie

6.0

Selten so gut Verpflegt worden. Immer sehr Abwechslungsreich und lecker. Eher eine private Atmosphäre inklusiv Rückfragen durch die Managerin.


Sport & Unterhaltung

6.0

Waren in der Vorsaison und zur Erholung. Animateure vorhanden, aber nicht aufdringlich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabi (51-55)

Mai 2017

Jederzeit wieder - waren positiv überrascht !

5.0/6

Jederzeit wieder !!! schönes Hotel - gutes Essen - schöne kleinere Anlage - gute Lage Schönes gemütliches Hotel - Traumstrand ca. 100 m entfernt - schöne Poolanlage - Service und Personal 1 A !!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Mai 2017

Super urlaub

5.9/6

Super hotel,freundliches personal,gute lage,riesiges Buffet das keine wünsche offen läßt,gerne wieder.besonders zu empfehlen in vor und Nachsaison.


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Herbert (61-65)

Oktober 2016

Traumurlaub im Theophano Imperial Kalithea

6.0/6

Das Hotel liegt direkt am Strand. In einer parkähnlichen Anlage befinden sich u.a. 2 Pools mit ausreichend Liegen. An den Pools befinden sich Poolbars. Das stets freundliche Personal erfüllt Getränkewünsche und reicht Snacks. Das Management hatte nach unserer Ansicht in sehr gutes Verhältnis mit dem Personal.# Alle Wünsche wurden soweit es möglich war, erfüllt. Wir wollten hier ein Kompliment dem Management aussprechen.


Umgebung

6.0

Hier kann man sehr gut entspannen. Direkt an der Strasse ist eine Bushaltestelle. Kallithea ist zu Fuß in 20 Minuten erreichbar.


Zimmer

6.0

Die gut ausgestatteten Zimmer Badetuch, Bademantel, Sandalen waren verfügbar. Auf Wunsch gegen eine Kaution von € 10.-- wurden blaue Strandtücher ausgegeben. Konnten ohne Aufpreis täglich gewechselt werden. Personal sehr aufmerksam und freundlich.


Service

6.0

Im Speisesaal, an den Poolbars, Zimmerservice und am Empfang war sehr kompetentes, freundliches und aufmerksames Personal


Gastronomie

6.0

Das Essen in Buffetform war schmackhaft, sehr umfangreich, Nudelgerichte, Fleisch ( Pute, Huhn, Rind, Lamm, Ziege) Fisch ( jeden Abend 3-4 Sorten ). Für jeden Geschmack war etwas dabei. Getränke ( Bier, einheimische Weine, Ouzo ) wurden ausreichend angeboten. Es wurde immer nachgefragt, ob noch etwas fehlt. Sehr aufmerksam.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir waren in der Nachsaison ( 6.10. - 13.10.2016 ) im Theophano Imperial Palace. Es wurden trotzdem noch Boote, Surfbretter, Tretboote usw. angeboten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rüdiger (46-50)

September 2016

Super Urlaub in griechischer Gastfreundschaft

6.0/6

Das 5-Sterne-Hotel wird von allen Mitarbeitern mit toller griechischer Gastfreundschaft erfüllt. Das Hotel liegt ca. 1-1,5 Stunden von Flughafen in Thessaloniki entfernt - je nach Transfer und Anreise dauert es vllt. etwas länger; die neue Schnellstraße auf Kassandra bringt hier jedoch spürbar Entlastung. Die ruhige Lage mit Top-Ausstattung lässt keine Wünsche übrig - wer noch was braucht, kann sich jederzeit an das Personal wenden, dass alles Mögliche möglich macht. Die gepflegte Gartenanlage des Hotelkomplexes entspannt im Sommer von den in Griechenland doch höheren Temperaturen - ein Wunder, die Anlage so wunderbar grün zu halten!


Umgebung

6.0

Der Transfer dauerte aufgrund der Entfernung zum Flughafen bei uns knapp über 1 Stunde. Das Hotel liegt in einem gemeinsamen Komplex mit zwei anderen 4-Sterne-Hotels (Athos, Pallini Beach). Der nächste Ort (Kalithea) ist in ca. 15-20 Minuten gut zu Fuß zu erreichen. Weitere Ausflüge sollte man unbedingt nach Afythos (mit öffentl. Bus möglich) oder auf den zweiten "Finger" von Chalkidiki -Sithonia- machen, wo wunderbare Ausblicke und auch Sandstrände wie in der Karibik zum Erholen warten. Auch


Zimmer

6.0

Die Größe und Ausstattung der Zimmer lässt keine Wünsche offen. Wir hatten eine Familien-Suite mit zwei Riesen-Zimmern (jeweils über 20 qm) und zwei Bädern, was Frau und Töchter begeisterte. Die Bäder waren neben Fön und Waschutensilien weit über dem üblichen in Griechenland ausgestattet (wo hat man schon eine Whirlwanne mit Brause und Duschabtrennung im Bad?); in unserem Bad war die Toilette noch extra abgetrennt. Für das Wasser, das beim Duschen neben der Wanne landete war noch ein extra Abfl


Service

6.0

Das gesamte Personal - allen voran die Hotelmanagerin K. K. - bemüht sich, jedem Urlauber den Aufenthalt so schön wie möglich zu machen - mit Fragen oder Problemen kann man jederzeit kommen, es wird versucht, alles zur Zufriedenheit zu lösen - was jedoch bei manchen Urlaubern wohl unmöglich ist, wenn man die Bewertungen liest... Wir haben uns rundherum wohl gefühlt, haben alles bekommen, was wir erwartet haben - manchmal bringt ein Lächeln für die Mitarbeiter auch viel Angenehmes zurück! Das


Gastronomie

6.0

Das Essen war vielfältig und abwechslungsreich - neben den erforderlichen "Standardessen" (z.B. für Kinder Spaghetti), war mittags und abends immer eine große Auswahl an Fleisch, Fisch und Gemüse sowie Salate, Käse und leckere Nachspeisen vorhanden. Wer da nichts findet, was ihm schmeckt oder immer zum gleichen greift, ist selbst schuld! Auch das Früstücksbuffet lies keine Wünsche übrig - verschiedenste Brotsorten (auch Vollkorn!), Toast, viele Marmeladen, Eier in mehreren Varianten, Wurst & K


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel hat einen eigenen, abgetrennten Strand, wo jederzeit ausreichend Liegen und Sonnenschirme vorhanden sind - eine "Reservierung" ist hier nicht nötig! Um Seeigeln aus dem Weg zu gehen, sind Wasserschuhe ratsam - während unseres Urlaubs hatten ein paar Urlauber einen Stachel im Fuß (auch hier kümmert sich das Hotelpersonal sofort um ärztliche Hilfe - ist auch am Strand mit eigener Station vorhanden!) Am Strand werden Wassersportmöglichkeiten (Wasserski, Jetski, usw.) angeboten - Luftmat


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (14-18)

September 2016

Freu mich schon auf das nächste Mal

6.0/6

Cooles Hotel in unmittelbarer Strandlage. Der Transfer mit dem Taxi vom Flughafen Thessaloniki zum Hotel dauert eine gute Stunde.


Umgebung

6.0

Super Lage, da etwas abseits gelegen und nicht mitten in der grossen Stadt. Die Wege zum eigenen Strand und Pool sind kurz, Leihtücher für Strand und Pool sind gegen Kaution erhältlich und beliebig oft auswechselbar. Der Weg in das nahe gelegene Kalithea war auch zu Fuss gut erreichbar.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren riesig, so ein grosses Zimmer hatten wir bislang in Griechenland noch nie. Die 2 Bäder, eins davon mit Whirlpoolwanne (echt Luxus!!!) war für unsere vierköpfige Familie geradezu ideal, da gabs im Bad, selbst nach einem längeren Strandtag, wenig Stress.


Service

6.0

Alles super, mir fällt hierzu nichts zu meckern ein. Kann nicht nachvollziehen, wenn mancher Urlauber nur den ganzen Tag mit Kamera im Hotel rumirrt, um nach Fehler zu suchen und sich dann zu beschweren, hierzu ist mir der Urlaub zu schade. Das Personal war sehr sehr bemüht und hat alles getan, damit ich mich wohlgefühlt habe


Gastronomie

6.0

Essen und Trinken war vollkommen in Ordnung, es gab eine Riesenauswahl. Sehr zu loben waren auch die leckeren hausgemachten griechischen Nachspeisen. Zuhause vermisse ich diese leckeren Sachen :-(


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation im Nachbarhotel Athos (gemeinsames Gelände) war vorhanden, wurde aber wegen meines Strandaufenthalts weniger genutzt. Am Strand gibt es Jetski, Tretboot, Wasserski etc. Im Shop neben dem Hotel kann man sehr schöne Urlaubssouvenir kaufen. Kartbahn und Reitmöglichkeiten in der Nähe sind auch vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ralph (56-60)

September 2016

Es ist noch vielzu tun.

4.0/6

5 Sterne sind ein hoher Anspruch, den das Hotel unter keinen Umständen erfüllt, da muss noch eine Menge getan werden. Abr wir hatten trotzdem 14schöne Urlaubstage-


Umgebung

3.0

Die Lage und die Umgebung sind sehenswert, jedoch die Verkehrsanbindung ist schlecht. Der Nahverkehr agiert nach dem Motto "Komme ich ich komme ich nicht". Hier wären ein Shuttle der 3 vorhandenen Hotels wünschenswert. Die Ausflugsziele sind sind nur mit Taxi angenehk zu erreichen. Anfahrt zum Hotel ist zu lange.


Zimmer

5.0

Sehr saubere Zimmer und nette Zimmerkräfte - vielen Dank für die freundliche und saubere Athmossphäre,


Service

4.0

Leider sind die Deutschkenntnisse mangelhaft, Es war also nicht möglich von der Rezeption eine Bedienungsanleitung für den Safe zu erhalten,wobei wir auch nicht sicher waren, ob sie unsere Anliegen verstanden hat. Sämtliche Hotelunterlagen sind in Russisch gewesen, in deutsch nicht erhältlich. Viele Informationen fehlten wie sanitäre Anlagen im Poolbereich. Eine Katastrophe ist der Flughafen sowohl vom Ablauf als auch vom Service. Obwohl 2 Stunden vor der Abreise im Flughafen, war es nicht mögl


Gastronomie

4.0

Leider fehlte uns die gut gewürzte griechische Küche. Salate, Käse, Kuchen waren sehr gut. Welche Getränke zur Verfügung stehen, insbesondere an warmen Getränken war sehr schwierig heraus zubekommen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Außer Poolanlage waren im Hotel keinerlei Freizeitangebote vorhanden, für nicht Senioren leider schade. Aber der Pool war sehr sauber.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Walter (61-65)

September 2016

Ein Hotel für Ruhe suchende in der Nachsaison.

5.0/6

Nette Atmosphäre mit freundlichem Personal. Der Empfang war herzlich. Es war angenehm ruhig. Leider ist das Hotel etwas in die Jahre gekommen, eine Renovierung speziell der Badezimmer wäre von Vorteil. Kleinere Probleme wurden für uns umgehend gelöst. Das Hotelmanagement war stets präsent, freundlich und hilfsbereit. Das Hotel hatte einen gewissen Charme.


Umgebung

4.0

Direkt am Meer gelegen mit freiem Zugang zum hoteleigenen Strand. Leider kein feiner Sandstrand. Außerhalb der Hotelanlage hat man leider das typisch griechische Bild angetroffen (der Umgang mit Müll am Staßenrand ist gewöhnungsbedürftig. Das hat aber nichts mit der Hotelanlage zu tun.


Zimmer

4.0

Angenehm eingerichtet. Das Bad bedarf einer Renovierung.


Service

6.0

Sehr aufmerksam und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Das Angebot reichte von International bis Einheimisch. Nicht überladen aber es wurde uns das geboten was wir erwartet haben.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ein Fitnesbereich war leider nicht vorhanden. Wäre aber angenehm gewesen. Die Poolsnlage war nicht neu aber sauber und gepflegt. Entertainment wurde nicht geboten. Für uns war das aber angenehm.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Meik (51-55)

September 2016

Einmal und nie wieder!!!

3.0/6

Dieses Hotel hat meiner Meinung nach absolut keine 5 Sterne verdient. Ich gebe dem Hotel max. 3 bis 3 1/2 Sterne. Mehr ist es meiner Meinung nach nicht wert.


Umgebung

5.0

Die Fahrt vom Flughafen zum Hotel war meiner Meinung nach katastrophal, weil ich über eine Stunde im Bus saß, bis ich ankam, weil noch so viele Mitreisende vor mir abgeliefert wurden. Wenn es ein 5-Sterne-Hotel wäre, hätte das Hotel seinen eigenen Shuttle haben müssen. Über die Hotelanlage kann ich mich nicht beschweren. Alles war sauber und ordentlich. Der Strand selber ist nicht schön, weil es dort alte, verrostete Schirme gab, die zum Teil auch defekt waren. Teilweise standen dort auch kaput


Zimmer


Service

1.0

Die Kellner waren langsam und unfreundlich. Nachdem ich mich zum Essen hingesetzt habe, hätte ich eigentlich erwartet, dass man mich nach meinem Getränkewunsch fragt. Ich saß ca. 10 Minuten am Tisch, hatte schon mein Essen geholt. Der Kellner hat mich auch drei- bis viermal angeguckt (gesehen hat er mich also) und dann hat er mich erst gefragt, was ich trinken möchte. Leider war das eher der Standard als eine Ausnahme. Was mir noch aufgefallen ist. Neben meinem Tisch haben zwei Kellner ca. 10 Mi


Gastronomie

4.0

Das Essen war sehr eintönig. Jeden Tag die gleichen Gerichte auf dem Buffet. Die Qualität der Gerichte war allerdings gut. Über den Geschmack lässt sich bekanntlich streiten, aber ich persönlich war nicht so begeistert.


Sport & Unterhaltung

1.0

An Freizeitangeboten gab es dort fast gar nichts. Bei schlechtem Wetter gab es null Animation o. ä. Auch abends gab es keinerlei Programm. Man konnte nur an der Hotelbar im Nachbarhotel sitzen. Hier musste man die Getränke (trotz All Inclusive in meinem Hotel) bezahlen. Großzügigerweise hat man im Nachbarhotel 25% Ermäßigung auf die Getränke bekommen. Meiner Meinung ist das wirklich traurig für ein 5-Sterne-Hotel.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jochen (46-50)

September 2016

Ein perfekter Urlaub

6.0/6

Wir waren schon oft in Kreta, jetzt hier im Theophano ist es viel schoener. Die Managerin Fr. K. ist immer fuer uns da. Saubere Zimmer, hervorragendes Essen, aufmerksame Kellner und ein traumhafter Park mit schoener Strand laden zum entspannen ein. Wir kommen wieder, es war ein perfekter Urlaub.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Gabi (51-55)

September 2016

Ein sehr gutes Haus zum Wiederkommen

6.0/6

Ein kleines Haus mit ca. 250 Zimmern. Viele Suiten haben einen private Pool. Wir hatten einen eigenen Garten vor der Suite (Familienzimmer; 2 Zimmer, 2 Bäder, großer Flur), das war toll. Den großen Pool hatten wir direkt vor dem Bereich. Lobby mit Bar, Restaurant hochwertig, der Strand direkt anschließend an den Garten. Immer Liegen frei.


Umgebung

6.0

siehe oben


Zimmer

6.0

siehe oben


Service

6.0

siehe oben


Gastronomie

5.0

siehe Beschreibung oben.


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel liegt zentral - in der Nähe eines kleinen Touristenortes, wo man abends bummeln kann. Der Strand ist gemahlener Kies. Man braucht Badeschuhe, da der Einstieg ins Meer felsig ist. Die Zimmer sind super sauber, gut ausgestattet, es wird sehr gut geputzt. Der Service ist sehr gut. Wenn man Wünsche hat, werden diese umgehend erfüllt. Das Essen schmeckt, ein Teil des Buffets wiederholt sich, der andere Teil wird regelmäßig abgewechselt. Manchmal sind die Kellner etwas langsam, aber es ist n


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franziska (19-25)

September 2016

Spitze

5.7/6

Zimmer waren immer sauber und die Handtücher wurden täglich gewechselt. Das Servicepersonal war sehr nett und hilfsbereit. Das warme Essen war im großen und ganzen gut. Es gab jedoch immer frisches Obst (aus der Region) und ein spitze Salatbuffet. Der Strand war sauber, das Wasser klar, jedoch mit großen Felsen. Wenn man jedoch 100m weiter läuft kann man bei einem feinen Sandstrand ins Wasser gehen. In der Nähe gibt es ein klassisches griechisches Dorf namens Afitos, was man sich unbedingt ansehen muss. Die Taxifahrt kostet ca 8€. Die zu buchenden Ausflüge sind zahlreich und Preis-Leistungstechnisch super.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Juliane (66-70)

September 2016

Mein Traum und Lieblingshotel immer wieder !

6.0/6

Wundervolles Familienfreundliches, Gastfreundliches Hotel bin schon das zweite mal dieses Jahr vom 20.06.2016 bis 29.06.2016 und vom 26.09.2016 bis 30.09.2016 dort gewesen !!!


Umgebung

6.0

Die Hotelanlage befindet sich in einem sehr gepflegten Park mit Palmen Eukalyptusbäumen Olivenbäumen und Oleanderbäumen. Der Transfer dauerte eine Stunde weil unterwegs auch andere Hotels angefahren wurden. Kallithea ist ein schönes kleines Städtchen wo man Bummeln und Einkaufen kann. Afitos lohnt sich anzusehen ist ein Romantisches Städtchen mit schönen Gässchen und einladenden Urigen Tavernen bis zum Meer.


Zimmer

6.0

Habe eine Suite mit großem Schlafzimmer mit TV und Balkonen sowie ein Wohnzimmer mit 2 Sofas-TV-Minibar-Safe-große Kleiderschränke und ein wundervolles großes Badezimmer gehabt. Habe Nachts die Fenster offen gelassen und habe herrlich ruhig geschlafen !!!


Service

6.0

Als ich am26.09.2016 im Hotel ankam hat mich die Hotelmanagerin Frau Kostalidou vor Freude mich wieder zu sehen in den Arm genommen und hat mich vom ersten Tag an bis zu meiner Abreise jeden Tag mit gutem Essen und Trinken verwöhnt hat mich nach meinen Wünschen gefragt und sehr freundlich betreut.


Gastronomie

6.0

Schon beim Frühstück hat es eine große Auswahl an hervorragenden griechischen Spezialitäten gegeben Blätterteigtaschen mit gefülltem Käse, Spinat, süßes Gebäck- Eieromelette, Schinken, Eier, Honig, Marmeladen, viele verschiedene Käsesorten, Joghurts, Obst verschiedene Brotsorten-Brötchen, Säfte Angenehme freundliche Atmosphäre


Sport & Unterhaltung

5.0

Für die 5 Tage die ich jetzt dort war habe ich den Strand am Meer genossen .Die Poolanlage war aber immer sehr besucht und die Strandbar !!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karl (56-60)

August 2016

Empfehlenswert

6.0/6

Gutes management, wunderbares Ambiente, schoener Zimmer, gute Kueche, schoener Landschaft, idealer Startpunkt fuer Ausfluege


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (56-60)

August 2016

Griechenland 2016

5.0/6

Das Hotel hat unseren Wünschen voll und ganz entsprochen. wir hatten ein schönes Zimmer und das Meer war sehr nahe. Wir hatten allinclusive gebucht. Unser Highlight war die umsichtige und immer freundliche Hotelmanagerin Kiriaki Kostelidou.


Umgebung

5.0

Hotel verfügt über schöne Gartenanlage und schönenm ruhigen Pool.Leider war während unseres Aufenthaltes eine große Delegation Franzosen( VIP's?) da, die sich unmöglich laut aufführten und ihren ganzen Abfall einfach auf der Wiese liegenließen. Poolbar verfügte über Drinks,Kaffee, Kuchen und kleine Snacks.Leider war der Strand sehr steinig und felsig, sind auf Strand bei Nachbarhotel Pallini ausgewichen, da dort Sandstrand.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren geräumig und wurden jeden Tag gereinigt. Leider Teppichboden, zwar angenehm zu laufen, aber ich hätte Fliesen bevorzugt (hygienischer zu reinigen.) Badezimmer war ok, doch leider immer nass. Irgendwo muß Wasser nicht ablaufen.Handtücher wurden täglich gewechselt.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Da wir allinclusive gebucht hatten, nahmen wir an allen Mahlzeiten teil. Das Essen war schmackhaft und ansprechend zubereitet. Einziger Wehrmutstropfen, es fehlte die Abwechslung und das Außergewöhnliche, wie wir es in anderen Hotels der selben Kathegorie in anderen Ländern erlebt hatten; z.B. Barbecue am Strand, Frontcooking, Themenabende.Positiv zu vermerken ist, dass die Mahlzeiten im Theophano in ruhigem Ambiente und auf der Terrasse eingenommen werden konnten.Lediglich das Mittagessen im Na


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

August 2016

Rezension Theophano Imperial Palace

6.0/6

Vor zwei Wochen haben wir unseren Urlaub im Theophano Imperial Palace verbracht, welches sich auf der Halbinsel Chalkidiki befindet. Als Teil der G-Hotel Gruppe liegt es an einem privaten Sandstrand. Die Hotelanlage kennzeichnet sich durch eine große Gartenanlage samt Pool, mit vielfältiger Bepflanzung, insgesamt hervorragend gepflegt. Die Gartenanlage verbindet außerdem das Areal des Theophano Imperial Palace mit dem des Nachbarhotels, dessen Einrichtungen für Besucher des 5 Sterne-Hotels zugänglich sind, so etwa der dortige olympische Pool. In dem Hotel herrscht eine gediegene Atmosphäre, die mit der Einrichtung und Gestaltung den 5-Sterne Standards voll entsprechen. Auf dem Hotelgelände befindet sich ein Arzt, s.u.


Umgebung


Zimmer

6.0

Das Zimmer ist stilvoll eingerichtet, sämtliche Möbel sind aus hochwertigem Holz. Die Klimaanlage ist individuell regelbar, zusätzlich ist noch ein Ventilator vorhanden. Das Bad ist sehr gepflegt, Badewanne enthält Duschvorrichtung. Balkonblick auch zur Gartenseite sehr schön. Insgesamt eine Einrichtung, die keine Wünsche offen lässt.


Service

5.0

Entscheidend ist die griechische Mentalität des Servicepersonals, die sich zwar einerseits durch zum Teil längere Wartezeiten als etwa in Deutschland auszeichnet, andererseits aber durch Herzlichkeit und Zuvorkommenheit besticht. Insgesamt muss man auf jeden Fall von einem bemühten Personal sprechen, das die Wünsche in vollem Maße umsetzt. Besonders hervorzuheben ist noch Hotelmanagerin Frau K. Kostelidou: Sie kümmerte sich persönlich um jegliche Wünsche und Probleme, bei uns unter anderem auch


Gastronomie

6.0

Vielfältiges Buffet-Angebot, á la Carte-Reasturant ebenfalls vorhanden. Sehr empfehlenswert ist auch die Poolbar, für kleine Snacks und Getränke. Morgens und Abend ausreichend viele Plätze auf der Terasse inmitten der Gartenanlage.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sonja (46-50)

August 2016

super super und hoffentlich nochmal, Erholung pur

6.0/6

Sehr gemütliche überschaubare Hotelanlage mit sehr gepflegtem Garten, Nähe zum Strand, griechischer Gastfreundschaft - einfach zum Wohlfühlen und Erholen


Umgebung

6.0

Das Hotel, welches der G-Hotel- Gruppe angehört, ist ca. drei km von Kalithea entfernt, was auch gut zu Fuss erreichbar ist. Kleine Einkaufsmöglichkeiten sind auch neben dem Hotel möglich, hier gibt es alles, was evtl. zuhause vergessen wurde. Mit dem Taxi waren wir zum Hotel eine gute Stunde unterwegs. Man sollte die Gelegenheit nutzen und sich ein Auto nehmen, damit man den zweiten Finger Sitonia erkunden kann, wo es traumhafte Sandstrände mit türkisfarbenem Wasser gibt.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein super super Suite mit eigenem Pool (unsere Kinder waren begeistert). Das Familienzimmer bestand aus zwei Zimmern mit zwei Bädern. Die Kinder hatten eine Ausziehcouch als Schlafgemach und unser Doppelbett war sehr bequem und hatte keine durchgelegenen Matratzen. Wir hatten zwei Bäder, das "Kinderbadezimmer" bestand aus zwei Waschbecken und einer Dusche mit WC. In unserem Elternbadezimmer war noch eine Wirlpoolwanne sowie zwei Waschbecken und abgetrenntes WC. Die Bäder waren mit Fö


Service

6.0

Service war sehr gut, Zimmer wurden jeden Tag gründlich gereinigt, Handtücher und Bettwäsche täglich gewechselt, fehlende bzw. gebrauchte Badeutensilien (wie oben aufgeführt) ersetzt. Spätnachmittag ging noch eine kleine Abordnung des Putztrupps vorbei und erkundigte sich nach der Zufriedenheit. Dabei bekamen wir kleine Schokoplättchen als Aufmerksamkeit. Den Essensservice aufs Zimmer haben wir nicht genutzt, da wir uns an dem reichhaltigen Buffett selbst bedienen wollten. Aber ganz egal, welche


Gastronomie

6.0

Das Essen ist sehr abwechslungsreich und reichhaltig, kann nicht die Beschwerden nachvollziehen, dass es immer dasselbe gibt. Täglich wurde vom Koch etwas zubereitet, bei dem man zusehen konnte. Die Essenszeiten von 19 bis 21.30 sind sehr angenehm und es ist vielleicht einfacher, wenn man nicht gleich um 19 Uhr mit dem grossen Ansturm geht. Wenn man es sich später schmecken lässt, ist der Speisesaal nicht mehr ganz so überfüllt und die Kellner nicht ganz so überfordert. Man ist doch im Urlaub,


Sport & Unterhaltung

4.0

Am Strand gibt es eine Anzahl von Wassersportmöglichkeiten (natürlich extra zu bezahlen, aber im angemessenen Rahmen). Im benachbarten Hotel Pallini hat man die Möglichkeit, Tennisstunden zu nehmen. Ausser Tretbootfahren haben wir jedoch nichts in Anspruch genommen. Einige hundert Meter vom Hotel ist eine Kartbahn angesiedelt, wurde von uns aber auch nicht benutzt. Eine eigene Animation gibt am Theophano Pool nicht, hierfür ist die Animation am Nachbarhotel vorgesehen. Hier gibt es Aqua Fit, Bo


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus (56-60)

Juli 2016

Wir haben uns sehr wohl gefühlt und kommen wieder!

5.0/6

Freundliches Personal ,sehr saubere Zimmer, ruhige Atmosphäre, kurze Wege, super Strand, kleineres gemütliches Hotel. ☺


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Direkte Strandlage


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

toller Blick zum Meer, sauber und gemütliches


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Soforte Hilfe bei Fragen und Poblemen


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Die freundliche Betreung des Personals


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfi (56-60)

Juli 2016

Schöner, erholsamer griechischer Meerurlaub

6.0/6

Das Personal, einschließlich der Leitung des Hotels ist permanent erfolgreich bemüht, den Gästen einen schönen und entspannenden Urlaub zu ermöglichen. Wir haben die Ruhe im Hotel, die Rund-Um-Versorgung und die schöne ruhige Lage mit Blick auf das Meer sehr genossen. Enttäuscht hat uns nichts!! Bezogen auf so manche negativen Kritiken in diesem Portal: Wenn man stets nur das Schlechte sucht, wird man auch keinen entspannenden Urlaub verbringen können, egal wo.


Umgebung

5.0

Wir haben uns durch die ruhige Lage des Hotels Theophano (seitlich von zwei großen Hotels gelegen), den nur für die Theophano-Hotelgäste reservierten Pool und den reservierten Strandabschnitt sehr gut entspannen und erholen können. Wer mehr Action haben möchte, kann sich am Hauptpool oder am Strand der beiden großen Hotels (Athos Palace / Pallini Beach) animieren lassen. Die Einbettung in eine parkähnliche Anlage ermöglicht auch kleine beschauliche Spaziergänge, z.B. nach dem Abendessen. Man kan


Zimmer

5.0

Die Hotelzimmer sind groß und geräumig. Wir hatten einen tollen Blick vom Zimmer im 1. Stock bzw. vom Balkon aus über den Pool auf das Meer (das Hotelgebäude hat EG und darüber 2 Stockwerke). Kühlschrank, Safe, Fön und kleiner Flachbildschirmfernseher ist vorhanden und funktionierte einwandfrei. In den Hotelzimmern und in den Gängen zwischen den Zimmern sind Teppichböden verlegt, die sauber zu halten, wenn es überhaupt, auch wegen mancher Gäste, gelingen kann, dem eifrigen Reinigungspersonal ein


Service

6.0

Das Personal ist immer zuvorkommend, freundlich und sehr engagiert. Man fühlt sich immer, ob an der Rezeption, ob im Restaurant, ob an den Bars, ob am Pool oder gar am Strand persönlich wahrgenommen und ernst genommen. Anliegen werden umgehend angegangen und wenn möglich erledigt.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück und das Abendessen bot in Buffetform für alle Geschmacksrichtungen etwas. Am Abend wurde einerseits ein gewisses "Grundsortiment", aber auch landestypisches, teils auch direkt an der Ausgabe vom Koch frisch zubereitet, angeboten. Für den kleinen Mittagssnack (mit recht gutem Buffetangebot) konnten wir den Speisesaal des großen ATHOS-Palace_Hotels nutzen, der durch die starke Frequentierung etwas laut und hektisch wirkte. Statt dessen hatte man aber auch die Möglichkeit den Snack mi


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben uns durch die ruhige Lage des Hotels Theophano (seitlich von zwei großen Hotels gelegen), den nur für die Theophano-Hotelgäste reservierten Pool mit Poolbar und den reservierten Strandabschnitt sehr gut entspannen und erholen können. Wer mehr Action haben möchte, kann sich am Hauptpool oder am Strand der beiden großen Hotels (Athos Palace / Pallini Beach) animieren lassen. Am Abend wurde bei den großen Hotels im sog. Cinema (Freiluftkino) entweder vom Animationsteam ein Programm oder e


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rainer (61-65)

Juli 2016

Kein 5 Sterne Haus

4.0/6

HIghlight: Sehr guter und freundlicher Service; enttäuschend war die Rolle, die die Hotelmanagerin K. K. (verantworlich für die Qualitätssicherung) spielte. Sie pöbelte das Personal im Restaurantbereich und auch Gäste mehrfach öffentlich an. Sie sorgte durch ihr unkontrolliertes Verhalten für Unruhe und eine schlechte Atmosphäre. Für die von uns ausgefüllte hoteleigene Bewertung wurden wir zu einem "Gespräch" gebeten und von ihr dafür massiv kritisiert.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Eva Köhler und Eleni Pasckalidou (70 >)

Juli 2016

Der schönste Urlaub in meinem Leben

6.0/6

Ich habe in meinem Leben schon einige Urlaube gemacht, diese Woche jedoch in Theophano Imperial Palace übertraf alles. Ich möchte keine großen Worte machen, denn meine persönliche Erfahrung war durchweg positiv. Ich habe noch nie erlebt, dass das Management sich so fürsorglich aller anwesenden Urlauber angenommen hat, wie in diesem Urlaub. Die Hotel Managerin Frau Kostelidou samt des Personals waren stets bemüht uns alle zufriedenzustellen. Negative Kritik kann ich nicht nachvollziehen, denn die Gartenanlage, das Zimmer, der Service, der Strand, die Gastronomie alles rundum perfekt. Gerne kommen wir wieder.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jenny (31-35)

Juni 2016

Nicht zu empfehlen!!!!

3.0/6

Positiv zu erwähnen ist die gepflegte Gartenanlage und der Blick ( falls man ihn hat) zur Meerseite. Was allerdings im Katalog nicht ersichtlich war, dass sich dieses Hotel neben 2 riesen "70er Jahre Bunker" befand.


Umgebung

4.0

Hier muss man auf jedenfall gute 2 Stunden vom Flughafen einkalkulieren. Wir würden ein Mietwagen empfehlen, um die Chalkidiki zu entdecken. Der nächste Ort (Kalithea) ist mit knapp 2km auch zu Fuss zu erreichen (lohnt sich aber nicht wirklich) - Afitos, gute 4,5km entfernt, lohnt sich aber auf alle Fälle. Ein kleiner authentischer Ort mit griechischem Flair, welcher gerade bei Abendbeleuchtung zur Geltung kommt. Der "Finger" Kassandra ist an sich sehr schön, vor allem die Natur! Der Strand ist


Zimmer

4.0

Das Zimmer ist in die Jahre gekommen, leider mit Teppich ausgelegt und muffig. Zudem gibt es keinen Matratzenschoner und die Umgebung der Wanne zeigt sich stellenweise mit Schimmel. Die Lüftung im Badezimmer ist sehr laut, Amateuren teilweise locker und verkalkt. Ansonsten war es sehr sauber, täglich ( bis ein Tag vor Abreise) wurde die Bettwäsche gewechselt und bis spätestens 10 Uhr wurde vom netten Reinigungspersonal gereinigt. Safe kostenlos vorhanden und Poolhandtücher nur an der Rezeption (


Service

3.0

Das Personal wirkte teilweise ungelernt, nicht informiert und überfordert. Während unseres Aufenthaltes kam eine große Reisegruppe ins Hotel und der Service verschlechterte sich von Tag zu Tag ( vor allem im Restaurant ). Tische wurden lieblos und lückenlos eingedeckt, man wartete teilweise lange auf seine Getränke. Positiv zu erwähnen ist die Dame an der Poolbar und am Abend der Herr an der Hotelbar. Alles in allem fehlte uns aber die Griechische Herzlichkeit, die wir aus anderen Urlauben in Gr


Gastronomie

2.0

Kurz und knapp zusammengefasst: Das Essen ist (egal welche Mahlzeit) fast immer das selbe und maximal lauwarm. Zudem wird es lieblos präsentiert und am morgen kann man neben verdünnten Tüten/Pulver "Säften" ein Glas frisch gepressten O-Saft für 2 Euro erwerben. Insgesamt leider enttäuschend.


Sport & Unterhaltung

1.0

Dieses sucht man im Hotel vergebens. Da es nur im Nachbarhotel stattfindet. An der Rezeption konnten auch keine Angaben zum Ort der Abendveranstaltung gegeben werden. Wir fanden dann selbständig heraus, das dieses im muffigen-dunklen Night club im Hotel Athos stattfanden. Davon stand im Jahn Reisekatalog nichts.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Ute (46-50)

Juni 2016

Klasse Urlaub!!

5.5/6

Es war ein sehr schöner entspannter Urlaub. Unsere Anatoli-Suite, direkt am Strand,mit 2 Pools nur für uns alleine, wunderschön. Im Restaurant gab es eine große Auswahl an leckerem Essen und alle waren supernett. Man wurde mit Handschlag begrüßt.Wir haben eine Woche in der wunderschönen parkähnlichen Anlage verbracht und können das Theophano nur weiterempfehlen. Vielen Dank an die fleißigen"Bienchen" im gesamten Hotel.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Britta (46-50)

Juni 2016

Service 5 Sterne +

6.0/6

Die Anlage ist in eine traumhafte Gartenlandschaft eingebettet, die zu kleinen Spaziergängen und Erkundungen einlädt. Das Personal ist sehr hilfsbereit und versucht alles, dass der Gast seinen Aufenthalt geniesen kann. Das Essen (Büffet) ist sehr schmackhaft und abwechslungsreich. Leider ist auch hier die wirtschaftliche Situation in Griechenland zu spüren. Die Anlage befindetsich in griechischen Besitz, daher werden nötige Investitonen verschoben. Das ist sehr schade, da es die Arbeit des Managments und Pesonals behindert. Es wäre sehr zu raten, dies in der nächsten Wintersaison in Angriff zu nehmen, damit diese wunderschöne Gartenanlage ihren Standard halten kann und die bereits angefangenen Investitonen (Bar und Restaurant im Mittelteil) schnell eröffnet werden. Noch eine Anmerkung an die All Inclusive Gäste: Bitte bedenken sie, daß Hotel- und Restaurantangestellte in Serviceberufen arbeiten und ein Teil ihres Gehaltes aus Trinkgeldern besteht!


Umgebung


Zimmer

6.0

Sehr geräumig und gepflegt. Die Zimmermädchen achten auf jeden Wunsch nach mehr Handtüchern, einem zweiten Laken, einen Stecker zur Mückenabwehr usw. Die Gardinen sind sehr dicht, und überlappend, so das es absolaut dunkel ist. Neben der Klimaanlage gibt es einen Ventilator über dem Bett, der Schalter ist vom Bett aus bedienbar und die Geschwindigkeit ist dimmbar. Sehr geräumiger Schrank, zusätzliche Schubladen unter dem Kühlschrank, jedes Zimmer hat einen Safe. Die Matratzen sind eher hart, man


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Maria (56-60)

Juni 2016

1 Woche All Inclusive

4.0/6

Die Lage des Hotels ist sehr gut, mit direkten Strandzugang. 2 Bars im Poolbereich. Positiv ist, dass die Schirme und Liegen am Strand im Preis enthalten sind. Die Sitzgelegenheiten im Hotel abends beschränken sich auf die helle Hotelhalle, also Rezeption und Eingangsbereich. Zu hell, Couchgarnituren, die zu weit auseinander stehen für Konversation. Im Außenbereich oft zu wenige Tische für abends. Tischwein und Kaffee im Speisesaal schlecht.


Umgebung


Zimmer

5.0

Sehr gut geschlafen, gute Matratze, großes hohes Bett. Klimaanlage. Ausreichend Schränke und Spiegel. Bad auch in Ordnung.


Service

5.0

An der Bar im Hotel gut. Im Speisesaal nicht ganz so aufmerksam. Oft auch ein bisschen Sprachprobleme.


Gastronomie

3.0

Hatten all inclusive. 2 große Speisesääle. Der Kaffee war einfach schlecht. Mittags und abends mit großem Buffet, bestimmt für jeden etwas dabei. Hätte mir aber wesentlich mehr ladestyisches Essen gewünscht. Und besser gewürzt. War sehr europäisch ausgerichtet. Wirklich zu bemängeln ist die Qualität, der Geschmack des Tischweines, sowohl des Roten, als auch des Weißen. Konnte man wirklich fast nicht trinken, kann man nur als schlecht bezeichnen. Die Athmospäre war soweit gut, wir waren eine gr


Sport & Unterhaltung

4.0

Am Pool gab es ein Sportangebot, von Gymnastik bis Wasserball. Einkaufsmöglichkeit gut mit kleinem Supermarkt, sowie einem weiteren Souvenirgeschäft. Man musste die Anlage nicht verlassen. Direkt neben Speisesaal. Abends gab es ein Abendprogramm im Nachbarhotel, das man nutzen konnte. Auch direkt am Strand Banane, Wasserski, Surfen u.s.w.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Juliane (66-70)

Juni 2016

Schönster Urlaub im Lti Hotel Theophano Imperial

6.0/6

Wohlfühlfactor hervoragend es war unser schönster Urlaub in Griechenland das will was heißen denn wir sind schon seit 20 Jahren in verschiedenen Hotels in ganz Griechenland gewesen.


Umgebung

6.0

Wunderschöne gepflegte Gartenanlagen mit Blumen und Oleanderbäume und Palmen mehrere Pools sehr ruhige Umgebung haben uns wunderbar erholt. Der Transfer vom Flughafen war 1 Stunde Ausflugsziele waren genügend vorhanden.


Zimmer

6.0

Wir hatte eine Suite mit Wohnzimmer-Schlafzimmer- je 2 Bäder eine mit Dusche und eine mit Jacuzzi Badewanne 2 Toiletten eine mit Bidet, große Kleiderschränke- Kühlschrank-2 Fernseher einer im Wohnzimmer und einer im Schlafzimmer 2 Telephone und eine wunderschöne Terasse mit Liegestühlen-sowie Sitzgarnituren und einen Pool zu alleiniger Nutzung !


Service

6.0

Sehr hilfsbereit, freundlich und zuvorkommende Betreuung durch die Frau Kostelidou und dem Maitre Alexis mein Mann ist gehbehindert und es wurde alles dafür getan dass wir zu jeder Zeit zu den Mahlzeiten durch ein kleines Caddy abgeholt wurden und uns sogar das Essen an den Tisch gebracht wurde.Vielen Dank dafür denn so ein verwöhn Factor ist uns noch in keinem Hotel angeboten worden.


Gastronomie

6.0

Landestypische Speisen und Getränke die Speisenauswahl war vielseitig hervoragend die Atmospäre war sehr angenehm freundlich haben und wohlgefühlt wurden zuvorkommend durch Herrn Alexis dem Restaurant Maitre bedient und dem ganzen anderen Personal !


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thypisch Griechisch ()

Mai 2016

Lti Theophano Imperial Palace ist eine Reise wert

5.3/6

Sauberkeit und Zimmerservice sehr gut. Tägliche Zimmerreinigung und frische Hand -und Badetücher. Personal sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Meine Frau musste am vorletzten Tag wegen eines Insektenstiches in ärztliche Behandlung . Das Hotelpersonal organisierte den Arztbesuch und war sehr um das Wohlergehen meiner Frau besorgt. Die täglichen Mahlzeiten (All Inclusive) waren abwechslungsreich und sehr reichhaltig. Alles im Allen eine gelungene Woche.


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

PETER (70 >)

Mai 2016

SCHADE UM DAS GELD 1200,00EU PRO PERSON

3.0/6

man sollte ein 5 sterne hotel nach 20 jahren NEU BEWERTEN das essen wurde wahrscheinlich von einen Kochkünstler hergestellt.noch 2tage und ich wäre zum huhn geworden.wir hatten AL/ INKLSIVE die minni wurde war immer leer. frischer 0/saft nur mit 2eu zuzahlung möglich,und das die letzten 2tage vom 5.5. 19. 5 2016. DAS PERSONAL (REZEPZION,BAR,ZIMMERSERVICHE,Reisen sich die beine raus, aus eine 20 jährigen Haus müsste vielleicht etwa eine GR vorgenommen werden oder 2 STERNE WEG. die anreise war etwas besonderes,wir mussten 1 1/2 stunden im bus warten bis die maschine aus münchen gelandet war,dennLL mussten auch mit unseren bus mit.INSELRUNDFAHRT DAUERTE LÄNGER 3STUNDEN FLUGZEIT CA.2 std U S W


Umgebung

5.0

SIE MEINTEN DIE INSELRUNDFAHRT ZUM HOTEL 3STUNDEN LÄNGER ALS DER FLUG(NÜRNBERG/THESSANOLIKI)


Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

MITTAGESEN MUSSTEN WIR IM 4STERNE HOTEL EINNEHMEN STATT IN UNSEREN 5 STERNE HOTEL


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lotte (51-55)

Mai 2016

5 Sterne Schein gerade 4Sterne sein

3.5/6

In der Vorsaison kommt das Hotel und die Angestellten nicht in Fahrt,die Bemühungen sind da, werden aber nicht 5sternegerecht umgesetzt. Große Zimmer dünne Wände Bad mit Schimmelecken 5Sterne minus Essen tägliche Vorspeise immer das Gleiche,Hauptspeisen in Warmhalte Behälter bereitgestellt,da isst das Auge nicht mit. Getränke,Informationen,Gegebenheiten im und um das Hotel müssen erfragt werden ,keinerlei Informationen für inkl.Gegebenheiten. Gäste aus dem angebauten 4 Sterne Hotel Anthos dürfen das Angebot aus dem angeblichen 5Sterne Hotel mitnutzen. Da stellt man sich schon die Frage soll ich jetzt 4 oder das 5 Sterne Hotel buchen?


Umgebung

2.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Lauria (26-30)

Mai 2016

Das Hotel verdient keine 5*

2.0/6

Der "Urlaub" in diesem Hotel hat sich für uns nicht gelohnt. Preis-Leistungsverhältnis stimmt überhaupt nicht. Das Hotel wird als Deluxe 5* Hotel beworben, doch was man hier vorfindet entspricht überhaupt nicht der Beschreibung geschweige denn den Bildern. Wir würden nie wieder kommen. Die Anlage bietet keine kostenlosen Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung außer einer völlig alten Tischtennisplatte. An allen Ecken und Enden der Anlage kann der Gast bemerken, dass hier nichts getan wird, um das Hotel in Schuss zu halten. Kaputte Lamellen am Pool, alte Toiletten die man gar nicht benutzen möchte, abbröckelnder Lack an jeglichen Stellen und dreckige und durchgelegene Liegen am Strand und Pool. Leider gibt es auch keine normalen DZ ohne Teppichboden, was aus der Beschreibung nicht deutlich wird. Der Kühlschrank kühlt nicht richtig und die Klimaanlage funktionierte ebenfalls nichts, trotz Zimmerwechsel. Jeden Tag findet man die gleiche Auswahl am Buffet. Abwechslung sieht anders aus. Den Kaffee kann man morgens nicht trinken. Das Personal bemüht sich, doch ist es sichtlich überarbeitet und wird ausgebeutet.


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Die Kellner waren überwiegend bemüht, aber sichtlich überarbeitet. Die Managerin ist hier fehl am Platz. Trotz mehrfacher Beschwerden gab sie einem nicht das Gefühl, helfen bzw. etwas verändern zu wollen. Im Laufe unseres Aufenthaltes versuchte sie deutlich den Kontakt mit uns zu vermeiden und sich weitere Kritik zu ersparen.


Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Thorsten (26-30)

Mai 2016

Ein Urlaub zum vergessen! NICHT BUCHEN!!!

1.0/6

Ein Urlaub zum vergessen. Wo fange ich an, wo höre ich auf. Bei Anreise sagte ich, dass ich Allergiker bin und kein Teppich im Zimmer vertrage. Prompt landete ich, mit der ersten Lüge des Urlaubs, im Doppelzimmer mit Teppich, weil es angeblich keine anderen Zimmer gab. Dieses Zimmer muss vorher die Kneipe gewesen sein, unfassbarer Nikotingestank schlug uns entgegen. Einige weitere Zimmer und Lügen weiter, wohlgemerkt ist das Hotel angeblich komplett ausgebucht, betraten wir die schließlich Bleibe. Das Badezimmer war das Highlight in negativer Hinsicht, neben einer nicht bestückten und nicht kühlenden Mini-Bar oder der ausgefallenen Umluftanlage, wohlgemerkt gleiche Temperatur im gesamten Haus, KEINE TEMPERATUREINSTELLUNG möglich. (Eine weitere Lüge im Angebot!) . Zum Bad: Duschkopf musste gehalten werden, da keine Vorrichtung zum einhängen, Griff der Badewanne war nicht festgeschraubt und landete in meiner Hand, das benutzte Wasser floss UNTER DER WANNE aus und somit stand das gesamte Bad unter Wasser, wie wir in der Lobby von anderen Gästen hörten, kein Einzelfall! Katastrophaler Zustand an allen Ecken und Enden, Dreck, Müll, Rost, offen Kabel, unverschlossene Sicherungskästen am Pool, Sicherheitsgefährdende und eklige Lamellen rund um selbigen, Poolbar so gut wie nie geöffnet, ausweichen ins Nachbarhotel, dort galt das All-Inklusive Angebot aber nicht und der Kaffee sollte bezahlt werden, ungenießbarer Kaffee am morgen, unhygienische Handhabe an der unterbesetzten Hauptbar (Spülen mit kaltem Wasser). Keinerlei Animation, keinerlei Sportmöglichkeiten außer kaputter Tischtennisplatte, dreckigen Pools, und versifften Tennisplätzen (gegen Aufpreis, 10 € p.P OHNE Leihmaterial). Diese Liste ließe sich ins unermessliche fortführen, die Krönung sind Lügen und eine unfreundliche Hotelmanagerin, die mit den Reiseleitungen per Du ist und auf griechisch Ausreden zurecht legt, die dann dummdreist ins deutsche übersetzt werden. Bzgl. der kaputten Mini-Bar und nicht vorhandener Klimaanlage wurde gesagt "Manche Gäste mögen das so.", zu offensichtlichen Mängeln "Danke für die Hinweise, wir kümmern uns drum" Kleinigkeiten wurden auch geändert, es gab nun Getränke aus Flaschen beim Essen, aber nur für uns und der Duschkopf war plötzlich ausgewechselt. Wir hatten permanent den Eindruck Ihren Job zu machen und haben uns 3-4 Mal pro Tag beschweren müssen. Null Erholung, katastrophale Managerin und ein Hotel welches nicht in den schlimmsten Hoteltester-Filmen vorkommt. Wir hoffen auf Schadenersatz!


Umgebung

2.0

Man merkt, dass es dem Land finanziell schlecht geht, die Umgebung ist zugewachsen und verwahrlost. Die Straßen und Gehwege eine Katastrophe und es stehen zahlreiche Gebäude leer und verfallen. Lichtblick ist die Strandbar in Afitos sowie die Großstadt Thessaloniki.


Zimmer

1.0

Wie oben beschrieben, alles marode, kaputt oder nicht vorhanden. Badewanne läuft aus, alles Griffe und Amateuren defekt in mehreren Zimmern und die im Katalog gezeigten DELUXE Zimmer sind meilenweit von dem angebotenen Standardzimmer entfernt.


Service

2.0

Ganze zwei Kellner wirkten geschult und waren bemüht, der Rest überfordert und überarbeitet. Einer berichtete, in der Vorsaison einen Tag frei gehabt zu haben und ansonsten von 5-24 Uhr zu arbeiten, UNMENSCHLICH. Hier hat eine Managerin einzuschreiten, Bedingungen zu schaffen und vor allem das mindeste an Standard zu schulen. Besteck mussten wir selber holen, einfachste Getränke (Cappuccino) waren nicht bekannt und in Sachen Hygiene war die Handhabung unterirdisch (Spülen per Hand mit kaltem Was


Gastronomie

2.0

Keine Abwechslung, schlechte Qualität vom Fleisch und jedes "Warme" Gericht war stets kalt oder zumindest unter den geforderten 60 Grad, Erkrankungen Tür und Tor geöffnet. Einheitsbrei mit Geschmacksverstärker, gruseliger als in jedem Altersheim.


Sport & Unterhaltung

1.0

Eine verbogene und verrostete Tischtennisplatte im Nachbarhotel diente der Unterhaltung. Tennis nur gegen Aufpreis und Plätze mit Moos bewachsen, keine Spiele, keine Animation, nicht einmal Zeitschriften gab es zu erwerben. Die Pools waren eine Gefährdung für Leib und Leben, gerade für Kinder. Es lagen Schrauben neben den Liegen, die Lamellen waren kaputt und Stolperfallen, die Outdoor-Duschen mit gerissenen Fliesen nur mit Sandalen zu betreten.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Andrea (56-60)

Mai 2016

Kein schöner Urlaub

1.0/6

bei all inclusive Kaffee nur nach 3 maliger Aufforderung, kein Mineralwasser- nur Leitungswasser in Bechern und am Pool, Minibar leer und warm, Klimaanlage Fehlanzeige, keine Freizeitangebote, Pool nichts für Kinder


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Madeleine (61-65)

Mai 2016

Tolle Lage,freudl.Personal,Essen lecker.Alles toll

5.0/6

Wir reisen viel, generell in 5 Sterne Hotels oder auf Schiffen weltweit und wollten mal kurzfristig für eine Woche nach Griechenland. Unsere Erwartungen waren auch durch den günstigen Preis eher gedämpft und wurden dann aber weit übertroffen. Unsere gesamten Eindrücke waren nur positiv und wir können einen Urlaub dort wärmstens empfehlen. Anzumerken ist aber das landestypische 5 Sterne nicht gleichzusetzen sind mit 5 Sternen z.B. in Deutschland. Aber hier haben wir auch andere Preise.


Umgebung

6.0

Tolle Umgebung.Weitläufige Hotelanlage mit mehreren Poolanlagen und schönem Garten. Breiter Feinkiesstrand mit vielen Liegen und sehr großen,schönen Sonnenschirmen. Am Strand und an den Pools immer freie Liegen. Das Wasser ist kristallklar. Ein Mietwagen lohnt sich, da viele sehr hübsche Orte in der Nähe sind. Dabei sollte man den UMBRELLA Beach Club hinter PEFKOHORI zum Baden und Chillen unbedingt besuchen. Auch die hochgelegene Promenade von AFYTHOS ist sehenswert. Die Fahrt vom Flugplatz ca.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein DZ deluxe. Sehr gute Matratzen.Alle Pflegeprodukte die man braucht waren vorhanden.Auch ein Kühlschrank.Zimmer sehr geräumig und auch die Bäder. Hatten uns die Suiten mit eigenem Pool angesehen .Die sind echt empfehlenswert!!!


Service

5.0

Alles okay. Es gab nichts zu beanstanden.


Gastronomie

5.0

Viele verschiedene sehr gut schmeckende Brotsorten zu allen Mahlzeiten. Leckere griechische Spezialitäten und auch die internationalen Gerichte waren sehr schmackhaft. Morgens und zum Abendessen sitzt man besonders schön auf der Außenterrasse mit Blick in den schönen Garten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Tennisplätze in der Hotelanlage. Es gibt sogar einen Pool von 50 m Länge. Auch ist das übliche Animationsprogramm vorhanden. Hoteleigener Nachtclub täglich im Haupthotel. Fußläufig in der Nähe (ca. 10 min.) befindet sich der in der Gegend berühmte Nachtclub "AHOY" . Wird erst voll ab 1 Uhr nachts. Für junge Leute.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Till (31-35)

Mai 2016

Unterirdisch für eine 5 Sterne Erwartung!!

2.0/6

Kein persönliches Highlight vorhanden, vielleicht noch der Ausflug nach Afitos. Innerhalb des Hotels nicht viel zu finden. Enttäuschend war eigentlich alles, bis auf 2-3 Hotelmitarbeiter, die unter den gegebenen Umständen ihr bestes gegeben haben und sehr nett waren. Der Rest: Ich hab mich betrogen gefühlt, hab mich auf einen 5 Sterne AI Urlaub mit viel Erholung gefreut. 5 Sterne? NIEMALS!!! Begonnen hat's schon beim Check-in: Ein Zimmer ohne Teppich für Hausstauballergiker: Nicht zu machen, es gibt nur Zimmer mit Teppich! Man bot dann eine höhere Zimmerkategorie an, die hätten Fliesen. Ich dachte schon, man wäre wirklich daran interessiert, das Problem für mich zu lösen, denn im Hotelprospekt taucht nirgendwo die Info auf, dass die (angeblichen) Deluxe Zimmer ausschließlich Teppich haben. Jetzt kommt aber der Nebensatz: "können Sie gern buchen für 75,- € Aufpreis pro Nacht". Nur gut, dass ich mich darauf nicht eingelassen hab, denn da hatte ich den Rest des Hotels ja nicht gesehen. Niemals wieder und ehrlich kein AI Hotel das daran interessiert ist, einen guten bis sehr guten Service zu bieten. Es läuft alles auf Standard Niveau und bei Beschwerden wird viel versprochen, aber nichts tritt ein und das Lächeln ist nur aufgesetzt und nicht echt. Das Gefühl, dass das Management dachte "Hoffentlich sind die bald weg" hatte ich häufiger. Viele Gäste waren empört, aber man hörte auch immer wieder "ach ja, wir reisen ja bald ab" oder "wir wollen da keinen Ärger im Urlaub" und so haben sie es einfach hingenommen und kommen sicher nicht wieder.


Umgebung

3.0

Das Hotel nebst zur Anlage gehörendem 4 Sterne Bunker steht etwas außerhalb des nächsten kleinen Ortes. Direkt an der Anlage gibt es so gut wie nichts, außer einem Autoverleih. Geht man nach Kalithea in den nächsten Ort so hat man eine größere Auswahl an Bars und Souvenierläden. Ist auf Tourismus abgestimmt, kein typisch griechischer Ort.


Zimmer

2.0

Alte Möblierung auf Teppich, das erste angebotene Zimmer befand sich direkt hinter einem hochgewachsenem Busch, Meeblick hab ich nicht gebucht und nicht erwartet, aber dass Gartenblick bedeutet, dass man in einen Busch guckt und keinen Himmel sieht.... nächstes Teppichzimmer dann Blick auf eine hohe Tanne, die immerhin ein paar Meter weg stand und Luft zum atmen ließ. Zimmer war heiß und nicht runterkühlbar, egal was man mit der Anlage auch ausprobiert hat, es lieb gleich heiß. Laut Hotelmanagem


Service

2.0

Ein paar sehr bemühte Mitarbeiter, die mir einfach nur leid taten. Man sah sie um 6 Uhr morgens und auch noch um 23 Uhr Abends. Ein guter Rezeptionist, 2 gute Servicemitarbeiter und ein äußerst bemühter Page, die anderen oft völlig überfordert mit den ganzen Hotelwünschen und Beschwerden. Das war verständlich, da das AI Angebot einfach lächerlich war. Somit mussten die Mitarbeiter ständig Sonderlösungen erfragen und wenn das ein Gast beim anderen gesehen hat, wollte er die Lösung natürlich auch.


Gastronomie

2.0

Ich bin selber Koch und habe schon viele viele AI Angebote gesehen. Nicht immer ist alles zum Besten, aber hier war das Angebot unterirdisch. Ja, man findet etwas, weil jeden Tag etliche Chaving Dishes aufgereit wurden. Aber es war überhaupt keine Abwechslung und erst recht keine Besonderheit geboten. Es gab einen Cooking Point, aber weder morgens noch abends wurde hier etwas vorbereitet. Die Gerichte waren immer gleich, Salatbar immer gleich und zu Anfang gab es nicht einmal ein Eis zum Nachti


Sport & Unterhaltung

1.0

Katastrophe für ein angebliches 5 Sterne Hotel der Griechischen Deluxe Klasse. Aber immerhin ist es in jdere Kategorie gleich schlecht geblieben. Eine völlig durchgeweichte , verbeulte, alte Tischtennisplatte war das höchste der Gefühle. Am Strand eine Animationsbühne unter allen Vorstellungen mit offenen Kabeln und völlig verrostet. Die gesamte Außenanlage, Mauern, Duschen, Toiletten müssten dringend in Schuss gebracht werden. Die Toiletten waren hygienisch einfach ekelhaft und das sogar bei de


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

Mai 2016

würde ich für eine Woche wieder machen. reicht

3.0/6

Ich habe bei dem preis kein Highlight erwartet.... enttäuscht hat mich dennoch die Speisequalität und Auswahl.


Umgebung

4.0

Die Fahrt zum Hotel war definitiv zu lang. Das war auch der Grund warum wir nichts gebucht haben. Wir hatten keine Lust bei Ausflügen erst drei Stunden im Bus zu sitzen um an jedem Hotel noch andere Gäste einzuladen.


Zimmer

5.0

Zimmer war ok, vielleicht ein wenig hellhörig, aber bei dem Altersdurchschnitt wird ja auch nicht mehr so gestöhnt. Der Fernseher war sehr klein, aber ich bin ja nicht zum TV schauen in den Urlaub gefahren. Der Balkon war gut und die Zigarette hat geschmeckt.


Service

4.0

Personal war freundlich. Mich nervten 4 andere Gäste, die an allem was zu meckern hatten. Junge Schnösel, die meinten was sie sind und das interessiert nun jeden Gast. Ohne die 4 wäre der Pool Aufenthalt sicher angenehmer gewesen. Buchen für Apfel und Ei und glaubten nun wohl das Schnäppchen vor dem Herrn zu machen.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

wir haben täglich Tennis gespielt, sicher, der Platz war jetzt nicht der Beste, doch der Spaß war groß


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sonja (46-50)

Mai 2016

Waren voll zufrieden, wollen gern wieder kommen :)

6.0/6

Uns ist ein Rätsel, was manche Urlauber erwarten. Wir können manchen Kommentare nicht nachvollziehen und haben das Gefühl, wir waren in einem anderen Hotel. Essen und Sauberkeit ist top. Wir haben bisher nirgends komfortablere Familienzimmer gehabt. Animation kam sehr gut an. Danke an Victoria, Cosmin und Erika.Die griechische Gastfreundlichkeit merkte man auch im Service, aber man muss dem Personal auch Zeit geben, nicht jeder Gast hat seinen eigenen Kellner.


Umgebung

5.0

Kalithea ist leicht zu Fuss zu erreichen, schaffen selbst auch bewegungsfaule Teenager. Für den Transfer von 1,5 Std kann das Hotel nichts dafür, dafür kein Fluglärm. Auch der malerische Ort Afitos lässt sich zu Fuss erreichen. Die drei Regen- und dem Sturmtage können dem Hotel nicht angelastet werden und wir waren froh, dass sofort am Tag danach mit Bagger und viel Sand der Strand wieder hergerichtet wurde.


Zimmer

6.0

Wir hatten bisher noch nie so ein grosses und komfortables Familienzimmer. Über das Schlafzimmer, den Wohn-Schlafraum sowie die 2 Bäder (eines mit Whirlwanne, die natürlich jeder ausprobierte). Zimmerreinigung täglich und das gründlich, da sogar ein verlorener Ohrring wieder gefunden wurde. Hatte trotz Bandscheibenleiden keine Probleme mit Matratze; Bettwäsche wurde täglich gewechselt, ebenso die Handtücher.


Service

5.0

Rezeption war sehr hilfreich und hat die Lücken des unfähigen Reiseleiters ausgeglichen. Die Manager hatten zu jeder Zeit ein offenes Ohr. Wir wunderten uns nur über ihre gute Laune, obwohl viele Gäste nach Mängeln suchten, um sich zu beschweren.


Gastronomie

6.0

Wir haben uns sehr wohlgefühlt in der freundlichen Atmosphäre, die vom Personal bereitet wurde. An dieser Stelle vielen Dank an Alexis, Valerios, Konstantina, Vasilis, Giannis, Panagiotis und viele andere. Das Büffett war sehr reichhaltig, wurde stets nachgefüllt und auch die selbstgemachten Kuchen und Desserts waren sehr zu loben.


Sport & Unterhaltung

5.0

Mit den vorhandenen Animateuren hatten wir viel Spaß, war es bei den Aktivitäten rund um den Pool oder auch bei der Abendshow. Selbst an den Regentagen waren sie sehr bemüht, in der Hotellobby für gute Laune zu sorgen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

werner (61-65)

Mai 2016

Bei schlechtem Wetter eher nicht

4.0/6

entäuscht hat uns das Abendprogramm, das nicht stattfand. Das 4 Sternegäste aus dem Hotel Athos den Speiseraum und Hotelbar des 5 Sterne Hotels mitnutzen konnten ,dafür brauchen wir kein 5 Sterne Hotel buchen.


Umgebung

4.0

die Fahrt zum Hotel war zu lang, da man erst über die ganze Halbinsel fuhr. Die Umgebung des Hotels war zu Fuß nicht gut zu erkunden ,schlechte Gehwege.


Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Mai 2016

ein super Hotel

6.0/6

ein tolles Hotel aus den 70er Jahren mit einem sehr schönen Parkähnlichen Garten. Die Hotelleitung sollte von zusätzlich Bautätigkeiten um das Hotel herum Abstand nehmen, an diese Qualität der zwei bestehenden Hotels können die niemals aus Kostengründen heran kommen. Besser wäre, das Bestehende mit Gefühl zu erhalten


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Theresia (31-35)

Mai 2016

Nie, nie wieder!!!

2.0/6

Lüftung im Bad defekt, undichte Badewanne, kein TV-Signal, kein WLAN im Hotelzimmer, Stromausfall im Hotel, ungepflegte Hotelanlage, Strand teilweise gesperrt, keine All-inclusive-Leistung, kaum Abwechslung beim Essensangebot, Hygiene und Sauberkeit im Hotel lassen sehr zu wünschen übrig etc.


Umgebung


Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ute (56-60)

Mai 2016

Kein 5 Sterne-Hotel

4.0/6

Die Gartenanlage. Der Eingangsbereich ist nicht sehr einladend. Wenn man mit dem Bus ankommt ist man gleich enttäuscht. Man hat das Gefühl an einen Nebeneingang abgeladen zu werden. Für ein 5 Sterne Hotel sehr enttäuschend.


Umgebung

4.0

Direkte Strandlage ist super. Ansonsten kann man Abends nirgendwo hingehen. Nächster Ort zu weit. Sehr abgelegen.


Zimmer

4.0

Unter einen Deluxe Zimmer stellt man sich was anderes vor. Eine Dusche ist ein muß. In der Badewanne duschen ist für ältere Menschen sehr schwierig. Ansonsten sehr sauper, schöner Gartenblick.


Service

3.0

Das Personal war unterschiedlich freudlich. Der eine Kellner an der Bar ging gar nicht. Bis man ein Getränk hatte dauerte es manchmal bis zu 25 Minuten. Das Personal an der Poolbar vom Nachbarhotel war sehr langsam und obwohl nur 6 Leute zu bedienen waren, hat die Kellnerin unsere Bestellung doch glatt vergessen. Sie hat sich lieber mit anderen Bediensteten unterhalten. Die Poolbar im 5 Sterne Hotel hat erst nach 3 Tagen geöffnet.


Gastronomie

4.0

Das Essen entspricht keinen 5 Sterne-Hotel. Geschmacklich war es gut aber immer nur lauwarm. Das Mittagessen im Nachbarhotel war sehr spatanisch.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Helga & Roland (66-70)

Mai 2016

Schöne Lage, keine 5 Sterne

3.0/6

Der freundliche Empfang. Wir wurden aufs Zimmer gebracht und fanden eine tolle Obstschale, Wein , Wasser und einen riesigen Rosenstrauch. Leider ging es nicht so weiter.


Umgebung

5.0

Direkt am schönen Strand, etwas außerhalb, aber dafür sehr ruhig gelegen. Leider findet man direkt hinter dem Zaun sehr viel Dreck, Abfall etc. Wir hätten uns gern die frühchristliche Basilika, die direkt neben dem Hotel liegt, angesehen. Wir haben Sie nur durch Zufall gefunden, da es außer an der Hauptstraße keinerlei Beschilderung gibt. Aber sehen konnte man auch nichts, da so viel hohes Unkraut und Disteln den Weg versperrten! In Kallithea wollten wir das Ammon Zeus Heiligtum ansehen. Ist an


Zimmer

4.0

Das Zimmer war in Ordnung und sauber. Leider lief die Klimaanlage, kühlte aber nicht! Am letzten Tag hatten wir die Badewanne mit Sprudler benutzt, war aber nichts. Als wir das Wasser abließen, stand das ganze Bad unter Wasser. Hätten wir es nicht etappenweise abgelassen, wäre auch das Zimmer nass geworden. Wir erfuhren dann, dass es auch anderen Gästen passiert ist.


Service

3.0

Rezeption und die meisten Kellner waren sehr freundlich und hilfsbereit. Aber insgesamt schlechter Service. Es fehlt in der gesamten Anlage an Hinweisen, was wo ist und wann geöffnet ist. Toilette in Strand/Poolnähe nur durch Zufall gefunden, war aber auch sehr ungepflegt, wie auch die Toilette in der Lobby. Keine Umkleidemöglichkeit am Strand.


Gastronomie

3.0

Keine Abwechslung beim Essen, eigentlich immer das gleiche. Wir haben die leckeren griechischen Vorspeisen vermisst. Die Getränkeauswahl war auch sehr übersichtlich, in den ersten Tagen ging es an der Bar chaotisch zu, man musste ewig warten. Die letzten Tage wurden wir an der Bar super bedient, vielen Dank dem Barkeeper!


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Matze (46-50)

September 2015

Ruhiges Hotel zum Entspannen

5.1/6

Ein sehr schönes Hotel. Haben dieses hotel über Neckermann gebucht. Wurden am Flugplatz emfangen zum Hotel gebracht. Doch leider war kein Reisleiter für uns zuständig wir mußten uns durchfragen um etwas zu unternehmen. Bin von Neckermann enttäuscht. Das Hotel war Super.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anja (26-30)

September 2015

Schönes Hotel - Top Service - sehr zu empfehlen!

5.5/6

Die Hotel ist kein Massenbunker, dadurch herrschte eine sehr entspannte Atmosphäre. Die Zimmergröße war absolut ausreichend. Das ansprechend eingerichtete Zimmer wurde täglich gereinigt und die Handtücher ausgewechselt. Auf dem gesamten Gelände (und Strand) gab es kostenloses Wifi. Wir buchten All-inclusive und waren mit den Leistungen sehr zufrieden. Das All-inclusive-Angebot konnte auch in den beiden Nachbarhotels genutzt werden. Zu unserer Reisezeit (September) waren hauptsächlich Gäste aus Deutschland anwesend.


Umgebung

4.0

Das Hotel verfügt über einen Privatstrand, der direkt angebunden ist. Vom Hotel aus kann man bequem zu Fuß Supermärkte, Bars und Restaurants erreichen. Ansonsten sind auch Busanbindungen und Taxis direkt verfügbar. Der gebuchte Transfer vom Flughafen lief reibungslos ab - der Flughafen Thessaloniki ist ungefähr 1:45 h vom Hotel entfernt.


Zimmer

5.0

Das Zimmer hatte eine absolut ausreichende Größe und Ausstattung. Flatscreen Tv mit vielen internationalen Sendern. Bad und Toilette sauber, da alles täglich gereinigt wurde. Kleines Manko: keine Kaffeemaschine / Wasserkocher und die Minibar war mit Ausnahme einer Wasserflasche nicht (nie) befüllt. Da wir sehr spät angereist sind hätten wir sehr über Getränke in der Minibar gefreut, da sonst nichts zu bekommen war.


Service

6.0

Das Personal könnte nicht freundlicher, aufmerksamer und professioneller sein. Man wurde zu jeder Zeit freundlich begrüßt (selbst vom Reinigungspersonal, welches äußerst diskret war). Besonders begeistert waren wir von unserem versierten Kellner beim Frühstück / Abendessen und dem Barkeeper in der Hotellobby. Es gab keinerlei Verständigungsbarrieren. Das Personal ist multilingual: man kommt mit Deutsch und Englisch wunderbar klar. Es wurde auf jegliche Wünsche eingegangen. Den privaten Ärz


Gastronomie

6.0

Das Frühstück und Abendessen wurde im Hotelrestaurant serviert. Das Mittagessen hingegen im Nachbarrestaurant. Zustätzlich gab es an beiden Poolbars Snacks (welche im Nachbarhotel nicht zu empfehlen sind: ein vertrocknetes Pizzastück,...). Im Hotel eigenen Restaurant herrschte zu jeder Zeit eine entspannte Atmosphäre. Selbst wenn man kurz vor knapp erschien wurde man in Ruhe bedient und das Buffet nicht abgeräumt bis jeder Gast fertig war. Die Speisen könnten etwas vielfältiger sein. Das ange


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Freizeitangebote haben wir nicht genutzt. Die kostenlosen Liegen und Sonnenschirme am Pool und Strand waren neuwertig und bequem. Badetücher wurden an der Rezeption ausgewechselt. Der Hotel eigene Strand ist sehr gepflegt und sauber. Zudem hatte man zu jeder Zeit freie Platzwahl (keine lästigen Reservierungen).


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ena (31-35)

September 2015

Totaler Reinfall...

2.2/6

Das Hotel entsprach in keiner Weise den Erwartungen. Es ist ein Anhängsel des großen Nachbarhotels - nicht nur teilt man sich ein Gelände, sondern auch noch andere Einrichtungen. Der Vorteil eines augenscheinlich kleinen Hauses geht somit komplett verloren. Bei der Anreise wurden wir vor dem Nachbarhotel abgesetzt und dann mit einem Kofferwagen abgeholt, der uns die ungepflasterte, verschlammte Hoteilzuwegung hinunter fuhr. Im Hotel gab es keinerlei (!!!) Informationen über die Anlage selbst oder die Umgebung. Dieses Hotel ist einfach nur eine lieblose Absteige, wenn man sich hier wohl gefühlt hat, hat man wohl leider noch keine besseren Erfahrungen machen dürfen...


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt direkt am Strand und hat einen eigenen Strandabschnitt. Vorsicht: große Felsplatten! Ins Wasser kommt man nur an einigen wenigen Stellen. Zudem war der Strand bei unserem Aufenthalt kurz vor Saisonschluss doch recht ungepflegt. Störend: Ständig schwirrten Wespen um einen herum - entspannen konnte man sich so wenig. Eine Strandbar gibt es übrigens nicht. Die Poolbar hatte, wenn sie mal geöffnet war, eine sehr bescheidene Auswahl. Nicht mal Mineralwasser war dort zu bekommen.


Zimmer

2.0

Die angeblichen Deluxe-Zimmer sind winzige, altmodisch eingerichtete Kämmerchen. es gab ganze zwei deutsche Fernsehkanäle und die dann auch noch mit schlechtem Empfang. Wir haben uns absolut nicht wohl gefühlt. Sauber waren sie aber immerhin.


Service

3.0

Die Zimmerreinigung war ausreichend, das Reinigungspersonal freundlich. Auch der Service im Restaurant war in Ordnung- es gab meist nur zwei Kellner, zum Ende hin nur noch einen, der aber sehr zuvorkommend war. Man bekam jedoch meist nicht das, was man bestellte - aber man bekam etwas... An der Rezeption gab es - je nach Besetzung - Verständigungsprobleme. Erst in der Nacht unserer Abreise saß dort jemand, der perfekt Deutsch sprach - uns hätte schon verständliches Englisch gereicht. Auch ha


Gastronomie

3.0

Das Essen war nicht sehr abwechslungsreich, aber immer gut gemacht. Es schmeckte. Die Getränke allerdings waren furchtbar! An nichtalkoholischem gab es Wasser, Cola und Sprite. Das war´s...keine Fanta, keine Cola Light...keine Säfte...nur das übliche gepanschte Quench-Zeug als Saft-Ersatz. Wir mussten uns also trotz all inclusive im Supermarkt mit Getränken eindecken... Zu jeder Mahlzeit bekam man eine Karaffe Leitungswasser vorgesetzt...daher war es auch nicht verwunderlich, dass viele Gästze


Sport & Unterhaltung

1.0

Ein Sportangebot gab es nicht - im Nachbarhotel war wohl einiges vorhanden, das hatten wir aber nicht gebucht! Nun der Hammer: Der Pool war acht (!!!!) Tage nicht benutzbar! Es gab hierzu keinerlei Information oder ähnliches. Der Pool im Nachbarhotel war zwar offen, aber so unsauber, dass es einen teilweise gegraust hat. Wer schwimmt schon gerne durch eine dicke Schicht Insekten?


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Gunda (51-55)

August 2015

Sehr schöner Urlaub in einem tollen Hotel

5.8/6

es war alles super. Sehr freundlicher Empfang an der Rezeption. Service Personal, vom Strandmeister bis zur Reinigungskraft alle super nett und zuvorkommend. Alles wurde jeden Tag gut geputzt. Wer über das Essen meckert hat selber Schuld. Kritikpunkt: Einige Männer erschienen in kurzer Hose und Badelatschen beim Abendessen im Restaurant. Für ein 5 Sterne Hotel nicht angebracht. Darauf sollte geachtet werden. Aber sonst sehr empfehlenswert. Selbst der Hotelmanager war immer nett und freundlich und für ein Gespräch offen. Hatte immer ein offenes Ohr und Zeit für uns. Er sprach fliessend deutsch. Auch die Mitarbeiter an der Rezeption und einige Kellner. Das war sehr schön.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Lorena (19-25)

August 2015

Wünderschöner Urlaub

6.0/6

Ich war mit meiner FAMILIE in diesen Hotel und es war fantastisch.Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit und wenn es ein Problem gab würde es sofort bewältigt . Die Zimmer sind groß und sauber die Putzfrau kommt 2x am Tag wenn es nötig ist . Das Essen fand ich gut und eine große Auswahl ist auch vorhanden . Wir hatten ein sehr schönen Urlaub


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (36-40)

August 2015

Top Hotel mit winzigen Abzügen.

6.0/6

Wir haben uns sehr wohl gefühlt, das Hotel war Top, das Personal sehr freundlich und die Animation am Abend war sehenswert. Wir haben uns sehr erholt.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Es war alles toll, allerdings sind im Bereich des hoteleigenen Strandabschnitts große Felsplatten im Wasser. Ein paar Meter weiter gibt es allerdings einen schönen Sandstrand. Das Örtchen "Afytos" ist wunderschön und sollte unbedingt mal besucht werden.


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Das Zimmer war ausreichend groß und sehr nett eingerichtet. Wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Wir hatten erst ein Zimmer zum Innenbereichen, konnten am zweiten Tag aber ohne Probleme in ein Zimmer mit Meerblick wechseln.


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Das Mittagessen wird im Hotel Athos serviert. Hier herrscht reger Betrieb und eine ziemliche Unruhe. Das Essen selbst war gut, allerdings haben wir dann lieber Snacks an der Poolbar bevorzugt.


Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Der Strand war sehr sauber und wenn man ein paar Meter läuft gibt es auch einen schönen Sandstrand.


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Monica & Johnny (31-35)

Juli 2015

Familienurlaub

6.0/6

Das Hotel hat mir sehr gefallen ,das Personal war immer sehr freundlich und aufmerksam . Was mir nicht gefallen hat war das der Pool zwei Tage nicht gebrauchen könnte weil da was repariert wurde und das an der Snack Bar zu wenig Auswahl war und was mich auch gestört hat ist das am Strand zu viele Steine sind wenn man ins Meer gehen will aber nichts wildes sonst war alles Perfect wir hatten zwei wunderschöne Wochen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tom (46-50)

Juni 2015

Schönes, sehr freundliches Hotel ideal zum Relaxen

5.4/6

Gutes ruhiges Hotel mit eigenem Strand inkl. Sonnenschirm und Liegen. Das Meer war sehr sauber. Das gesamte Personal war sehr freundlich und auch sehr aufmerksam. Im Speisesaal herrschte eine angenehme Atmosphäre mit guten abwechslungsreichen Speisen. Wir hatten Allinklusive gebucht und fanden das Preis-Leistungsverhältniss sehr gut. Das Hotel können wir unbedingt weiterempfehlen und werden wahrscheinlich auch selbst wieder dort Urlaub machen, da wir uns sehr gut erholen konnten.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thorsten (41-45)

Juni 2015

Erholung in weitläufiger und ruhiger Anlage

5.8/6

Freundliches Personal, Gutes Essen, besonders die Fischtaverne ist ausgezeichnet, weitläufige Anlage ideal zum Entspannen


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrich (51-55)

Juni 2015

Hotel in herrlicher ruhiger Lage zum Wohlfühlen.

5.7/6

Mittelgroßes Hotel in landschaftlich herrlicher Lage mit unterschiedlich großen, sauberen schönen Zimmern; im Erdgeschoß einige Zimmer mit eigenem Pool und luxuriöser Ausstattung. Gäste aller Altersgruppen, zu unserer Reisezeit wenig Kinder. Kinderspielplatz in Strandnähe. Wir waren mit unserem All-Inclusive rundum zufrieden.


Umgebung

5.0

direkte Lage am Strand. Entfernung zum Flughafen ca. 45 Minuten. Einige Souvenirläden und Restaurants in umittelbarer Nähe. Der sehenswerte Ort Afitos kann zu Fuß erreicht werden.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein geschmackvoll eingerichtetes Zimmer mit Balkon und Klimaanlage. Für Kleidung und Gepäck in dem fast neuen Mobiliar war genügend Platz vorhanden. Die Größe und die Sauberkeit des Bades waren tadellos.


Service

6.0

Das gesamte Personal des Hotels war überaus freundlich, aufmerksam, kompetent, hilfsbereit und zuvorkommend. Die Fremdsprachenkenntnisse waren gut. Zimmerreinigung i.O., Handtücher und Badutensilien wurden jeden Tag erneuert.


Gastronomie

6.0

Die Atmosphäre im Restaurant war angenehm; bei schön eingedeckten Tischen konnte man die Vielzahl der wohlschmeckenden, leckerern Speisen (landestypisch und international) genießen. Trinkgelder wurden für den guten Service im Restaurant und den Bars sowie im gesamten Hotel nicht erwartet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Liegen und Sonnenschirme am Pool und am gepflegten Strand waren zur Zeit unseres Urlaubs neu und ausreichend zu jeder Tageszeit vorhanden. Strandtücher konnten täglich an der Rezeption getauscht werden. Duschen und Umkleidegelegenheiten am Strand waren vorhanden. Toiletten befinden sich in Poolbarnähe.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sheila (26-30)

Mai 2015

Schöne Anlage mit freundlichem Personal

5.0/6

Sehr schönes Hotel mit toller Gartenanlage, ideal zum Erholen. Strand und Meer sehr sauber. Auch an der Sauberkeit im Hotel gab es absolut nichts zu beanstanden. Als sehr positiv haben wir das Personal wahrgenommen: immer freundlich, nett und zuvorkommend! Nur mit dem Mittagessen waren wir nicht immer ganz zufrieden; wäre aufjedenfall verbesserungswürdig. Alles in allem hat es uns sehr gut gefallen, haben uns super erholen können. Die Stimmung war stets entspannt und freundlich, nicht zuletzt wegen des wirklich sehr netten Personals. Definitiv ein Hotel zum Wohlfühlen und weiterempfehlen!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Horst (51-55)

Oktober 2014

Klasse Hotel sehr nah am Strand.

4.9/6

Hotel und dazugehöriger Park sind sehr schön und angenehm. Das Wetter war für Oktober noch angenehm warm und überwiegend sonnig. Am Pool und Strand war es überaus ruhig, was wir als sehr angenehm empfanden.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (31-35)

September 2014

Sauberheit im Restaurant fragwürdig

3.8/6

Wir waren für einen Tag wegen Überbuchung in diesem Hotel einquartiert worden und mussten es glücllickerweise nicht länger dort aushalten. Die Zimmer sind zwar okay und es liegt nah am Strand, ABER: - Das Hotel ist nicht ausgeschildert und schwierig zu finden. - Es gibt nur 5 Parkplätze am Eingang, alle anderen sind deutlich weiter weg und der kürzete Weg führt am Lieferanteneingang und der Müllagerung vorbei. - Die Drehtür am Eingang war kaputt und als solches nicht beschildert. Das gab den Eindruck eines Dauerzustandes. - Das Personal war durchweg sehr jung und wirkte unerfahren. - Das Personal sprach kaum Englisch (Deutsch sowie so nicht). Wir haben Abends an der Rezeption eine Frage stellen wollen und derjenige war damit sprachlich völlig überfordert. Im Restaurant ging es noch und tagsüber war die Rezeption mit jemandem besetzt, die englisch sprach. - Im Restaurant waren Gläser, Teller und Besteck verdreckt: Wir haben ein Tablett voller Gläser durchgeschaut um eines mit wenigen Flecken zu finden. Das waren nicht nur Wasserflecken, sondern auch Lippenstift-Reste. Auf den Tellern und Besteck war es angetrocknetes Essen. Aus meiner Sicht ist das absolut unzumutbar und hygenisch fragwürdig. Für ein 5-Sterne Hotel absolut inakzeptabel. - Das Essen selbst bot wenig Auswahl und war lauwarm, überkocht und wenig bis nicht gewürzt.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heinz (61-65)

September 2014

Schönes Hotel leider ohne Leistung

3.7/6

Schönes Hotel leider ohne Leistungen schöne große Zimmer mit Whirlpool Wanne sehr schönes Restaurant mit Meerblick leider geschlossen schöne Poollandschaft leider nicht bewirtet sehr schöner Park 24h Rezeption Bar gegenüber der Rezeption gelegentlich geöffnet schmutziges Geschirr im Speisesaal WiFi, Halbpension, teurere Getränke, alle Nationalitäten


Umgebung

4.0

Direkt am Strand Flughafen ca. 1,5 Std entfernt nächster Ort Kalithea ca. 3km Bus fährt oberhalb des Hotels ab Restaurant in der Nähe waren kaum besucht Nightlife oder Veranstaltungen fanden im Hotel nicht statt Shop im Nachbarhotel


Zimmer

6.0

große Zimmer mit großem Doppelbett und Whirlpoolwanne Fernseher Klimaanlage Telefon tägliche Reinigung mit Handtuchwechsel Bademantel Hausschuhe


Service

3.0

Rezeption sehr kurz angebunden bei Beschwerden kein deutsch, aber englisch Personal ist freundlich Zimmerreinigung täglich auch Handtuchwechsel Leistungen des Hotels lediglich Rezeption und teilweise Bar kein Personal am Pool so auch nicht benutzbar keine Öffnung des Speisesaals mit Meerblick keine Kundenorientierung keine Informationen der Hotelleitung


Gastronomie

3.0

Speisesaal im Einklang mit dem Nachbarhotel Athos ein Speisesaal eine Bar nur zeitweise geöffnet schmutziges Geschirr und Gläser im Speisesaal Essen schmackhaft Da wir über die hälfte unseres Urlaubs in den Speisesaal vom Hotel Athos mussten war dort eine Kantinenatmosphäre. Der Speisesaal war nur über das Außengelände zu erreichen.


Sport & Unterhaltung

3.0

keine Angebote im Hotel Theophano eigener Strandabschnitt gute Liegestühle und Sonnenschirme sehr sauberes und klares Meer gepflegte Anlage rund um das Hotel


Hotel

3.0

Bewertung lesen

I & M (36-40)

Juni 2014

Top Hotel direkt am Strand

4.9/6

Top Hotel direkt am Strand, wir haben uns sehr wohl gefühlt. Allerdings ziemlich abgelegen, der Bus nach Kallithea fährt abends nur bis 20.00 Uhr


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uwe (46-50)

Mai 2014

Jeder Zeit wieder

5.4/6

Sehr schönes Hotel,sehr freundliches Personal.Sauberkeit der Zimmer sehr gut. Außenanlagen sind ebenfalls sehr gepflegt.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen