11%
3.2 / 6
Hotel
3.1
Zimmer
2.3
Service
4.9
Umgebung
4.2
Gastronomie
2.2
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Julia (19-25)

Oktober 2018

Eher schlechte aber dafür günstige Unterkunft

3.0/6

Ich habe zusammen mit einer Freundin das Hotel für einen Städtetrip gebucht. Die Appartements befinden sich im 2. OG eines Wohnhauses. Der Eingangsbereich war zunächst vielversprechend, jedoch wurde unser erster Eindruck beim Betreten des Zimmers sehr gedrückt. Zwar war alles sauber, der Zustand jedoch eher schlecht. Die Wände waren äußerst hellhörig, sodass man von den Geschehnissen auf dem Flur und in den benachbarten Räumen alles mitbekommt. Gegen die Lage ist nichts einzuwenden. In 10 Gehminuten gelangt man zur Rambla.


Umgebung

4.0

Wir sind vom Flughafen mit dem Taxi dorthin gefahren. Die Fahrtdauer betrug ca. 20 Minuten und hat ca. 20 Euro gekostet. Nahe des Hotels halten allerdings auch Busse, mit welchen man zum Flughafen gelangt. Die Universität und die Rambla sind ca. 10 Gehminuten entfernt. Zum Hafen oder Strand muss man schon einen ordentlichen Marsch hinlegen oder die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen. Diese befinden sich jedoch auch nur wenige Minuten vom Hotel entfernt. Wir haben außerdem noch eine Bustour


Zimmer

2.0

Zunächst muss gesagt werden, dass die Zimmer sauber waren. Die Größe war auch in Ordnung. Allerdings besaß unser Zimmer keinerlei Ähnlichkeit mit dem hier auf dem Foto abgebildeten Zimmer. Die Wände sind äußerst hellhörig, das Bett eher unbequem. Generell wirkte alles sehr abgenutzt. Zahlreiche Rohre und Flecken an den Wänden sowie nicht funktionierende Rolläden waren für uns Minuspunkte. Statt einem Kleiderschrank gab es nur ein kleines Regal. Das Badezimmer war jedoch gut.


Service

5.0

Die Besitzerin spricht gutes Englisch, weshalb die Kommunikation problemlos ablief. Sie war auch sehr bemüht, unseren Aufenthalt angenehm zu gestalten und warnte uns sogar noch vor Taschendieben. Wir kamen aufgrund der Flugzeiten früh morgens schon an. Es war jedoch kein Problem, unsere Koffer abzustellen und schon mal loszuziehen.


Gastronomie

2.0

Das Frühstück ist eher spartanisch. Neben Bananen und Äpfeln hatte man die Auswahl zwischen verschiedenen Sorten Cornflakes, Naturjoghurt und Toast. Zu letzterem gab es Scheibenkäse und Kochschinken, mit welchem man sich in einem Sandwichmaker Sandwiches machen konnte. Der Sandwichmaker war allerdings leider sehr dreckig. Als Kaffee wird nur Pulverkaffee serviert. Wir sind daher an den anderen Tagen außerhalb des Hotels frühstücken gegangen. Trotzdem müssen wir sagen, dass die Besitzern sehr b


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Isabelle (19-25)

September 2015

ES LOHNT SICH

4.5/6

Für einen Kurztrip ideal. Komfortables, kleines, modernes Zimmer. Unser Zimmer hatte ein Fenster zum Hinterhof mit den Lüftungsausgängen (lüften war nicht möglich, nur Regulierung durch Klimaanlage). Zentrumsnah, Einkaufs- sowieVerpflegungsmöglichkeiten im Überfluss und Öffentliche um die Ecke. Frühstück ist weit entfernt von gesund und sehr spartanisch Aber für ein paar Tage erträglich. Alles in allem waren wir trotzdem zufrieden und können es ohne schlechtes Gewissen weiterempfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (36-40)

März 2012

Toplage, sehr freundlich, kleine Komfort-Abstriche

4.8/6

Das "Hotel" ist kein Hotel, es handelt sich um Appartments im 2. OG eines Stadthauses nahe der Universität.


Umgebung

6.0

Nähe Universität in einer Seitenstraße. Der Aerobus hält bei Fahrt vom Flughafen in die City direkt an der Universität, ca. 3 Gehminuten vom Appartment. Die Rückfahrt mit dem Aerobus geht leider nicht ab Universität, aber der Bus fährt dennoch recht nah ab, nur 3 Blocks weiter (ca. 7-8 Gehminuten oder so). Zur Pl. Catalunya/Rambla ist es ein schöner gemütlicher 10-Minuten-Spaziergang, Die nächste Metrostation ist um die Ecke, und zahlreiche Cafés, Gay-Bars, Kneipen, Restaurants in unmittelbarer


Zimmer

3.0

Mein Zimmer (Nr. 1) war gemütlich eingerichtet und ruhig mit Fenstern im Schlafzimmer und im Duschbad (beide Fenster zu einem recht kleinen Innenhof) ohne Sonnenlicht gelegen. Leider lief im Abstand von ca. 30 Sekunden immer irgendein Schwall (Ab?-)Wasser durch eine Leitung hinter der Zimmerwand, was gerade zum Einschlafen sehr lästig war. Außerdem sind die Wände und Türen allgemein recht dünn, die ganze Sache gerät dadurch schon ein wenig hellhörig. Für lärmempfindliche Menschen somit eingeschr


Service

6.0

Superfreundliches, englischsprachiges (!!) Personal. Eine Seltenheit in diesen Breitengraden - zumindest war das meine Erfahrung in Barcelona, speziell in Restaurants. Frage: "Do you speak English?" - Antwort: ein laaaanges Gesicht. Die Zimmer wurden entgegen meiner Erwartung täglich gereinigt. Ich hatte angenommen, in einem "Apparmtent/einer Ferienwohnung" würde lediglich eine Endreinigung erfolgen. Das Bett war abends gemacht, als ich vom Sightseeing zurückkam, und sämtliche Fragen wurden vo


Gastronomie

4.0

Das Frühstück fand ich - für ein Appartmenthaus - sehr üppig. Es gab frische Eier, Säfte, Kaffee, Tee, Croissants, Toast (auch Vollkorn), Wurst, Käse, frisches Obst, Marmelade und Nuss-Nugat-Creme, Müsli, Joghurt. Ich habe nichts vermisst. Übrigens steht die Küche allen Gästen zur Verfügung, d. h. dort kann man Mitgebrachtes selber zubereiten. Und sich auch mal einen Joghurt aus dem Kühlschrank nehmen. Sehr praktisch, wenn der kleine Hunger kommt ...


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tanya (36-40)

Juni 2010

Gute Lage, Service und Zimmer sehr spartanisch

3.8/6

Die Appartemtens Muntander befinden sich in einer Altstadtwohnung mit vielen Zimmer in verschiedenen Größen. Kurz vor der Anreise muss man sich telefonisch anmelden. Das Personal ist nur zu bestimmten Zeiten da, bzw. kommt dann um die neuen Gäste reinzulassen. Die Zimmer mit Fenstern zur Außenfront des Hauses sind relativ groß und hell. Sie verfügen über jeweils zwei französische Einzelbetten. Das Badezimmer ist im Vergleich zu den Zimmern relativ gross. Leider gibt es keine Ablageflächen und auch keine Fenster. Es gibt keine Vorhänge oder Jalousien um das Zimmer abzudunkeln. Die Zimmer zum Innenhof sind sehr dunkel, haben einen Lüftungsschlauch im Fenster, sind sehr klein und haben nur ein französisches Doppelbett für zwei Personen. Das Bad ist ebenfalls winzig und ohne Fenster. Insgesamt eine sehr dunkle und triste Wohnatmospähre. Frühstück gibt es in der Zeit von 7 bis 9 Uhr. Der Frühstücksraum ist das Wohnzimmer. Dort werden dann alle Sachen auf einem Sideboard und Tisch hingestellt. Die Auswahl beschränkt sich auf Toast, Kochschinken, Schnittkäse, Erdbeermarmelade und Müsli. In der Küche gibt es eine kleine Kaffeemaschine. Die erste Kanne kocht das Personal, wer dann noch Kaffee will muss ihn sich selber kochen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen