65%
4.1 / 6
Hotel
4.0
Zimmer
4.0
Service
4.9
Umgebung
4.8
Gastronomie
4.5
Sport und Unterhaltung
4.4

Bewertungen

Roni (66-70)

Mai 2022

Sehr zu empfehlen.

5.0/6

Sauberes Hotel in guter Lage,mit Wellnessbereich,Schwimmbad ,und Sauna.Ausreichendes Frühstück und guter Küche.Waren sehr zufrieden.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (51-55)

Mai 2022

Ein Traum im Fichtelgebirge 💎 💎 💎

6.0/6

Ausnahmslos Alle waren super freundlich und hilfsbereit. Zimmer sauber und geräumig. Abendessen bei HP sehr lecker. Schwimmbad und Sauna im Haus . Ich komme wieder sehr gerne . Garage kostenlos.


Umgebung

6.0

Waldbad und Felsen Labyrinth zu Fuss gut erreichbar. Nur 2 Minuten von Alex Bad entfernt. Nach Marktredwitz oder sogar Franzisbad ist es nicht weit. Greifvogelpark ......


Zimmer

6.0

Sehr sauber und mit einem grossen Balkon. Kühlschrank vorhanden. Betten bequem.


Service

6.0

Super freundlich und aufmerksam


Gastronomie

6.0

Sehr lecker und abwechslungsreich HP Abendessen wirklich sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool vorhanden , wird gerne genutzt. Sauna und ein grosser Ruheraum . Massagen und Kosmetik . Also Alles was man braucht um sich zu erholen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jörg (56-60)

Mai 2022

Hotel der 80er Jahre

2.0/6

Zimmer veraltet, Check in als Gedicht des Hauses muss unbedingt freundlicher werden. Essen sehr gut. Service dazu nur vereinzelt gut, ansonsten schlecht.Bäder nur bedingt rutschsicher. Mobiliar in Bar verschlissen. Hotel allgemein sehr in die Jahre gekommen.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Inge (61-65)

April 2022

Schöne Tage im Hotel Alexandersbad !

6.0/6

Sehr schönes großzügiges Hotel in bester Lage. Deshalb war es für unseren Reisegrund Wandern und Wellness (Aktion über Krankenkasse) bestens geeignet.


Umgebung

6.0

Mitten im Fichtelgebirge in traumhafter Lage !


Zimmer

6.0

Auch Einzelzimmer waren Doppelzimmer, teilweise mit Minibar. Die Betten waren ausgezeichnet, man konnte super darin schlafen !


Service

6.0

Das gesamte Personal war superfreundlich und hilfsbereit. Man fühlte sich vom ersten Augenblick an sehr wohl und gut aufgehoben.


Gastronomie

6.0

Die Atmosphäre im Restaurant war sehr angenehm und das Essen total schmackhaft. Weder am Frühstück noch am Abendessen hatten wir etwas auszusetzen, im Gegenteil ! Wir möchten uns nochmal ganz herzlich bei der Küche sowie dem Servicepersonal bedanken.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel verfügt über einen tollen großzügigen Wellnessbereich mit einem richtig großen Innenpool sowie einer Sauna. Alls sehr geschmackvoll hergerichtet und einfach zum relaxen.... Das Wasser im Innenpool war sehr angenehm von der Temperatur her !


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cecilia (19-25)

Dezember 2021

Entspannung pur

5.4/6

Mein Partner und ich haben eine Nacht im Hotel Alexandersbad verbracht. Das Zimmer war super schön und sauber. Der Wellnessbereich war sehr groß - man konnte in einem großen Pool schwimmen, in einer großen Sauna sitzen und in einem von zwei Ruheräumen entspannen. Das Abendessen war sehr lecker und das Frühstück vielseitig. Das Personal war auch sehr sehr nett. Wir empfehlen dieses Hotel auf jeden Fall weiter!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katharina (36-40)

Dezember 2021

Super liebe Leute

5.0/6

Etwas leer und leblos - das ist aber aufgrund des Datums und Corona. Toller Spa-Bereich. Kinderfreundlich. Das Personal ist exorbitant Service orientiert, das hat uns sehr gut gefallen. Für uns wurde extra nochmal die Küche angeschmissen, obwohl sie schon geschlossen war. Und alle waren dennoch mega freundlich.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerhard (61-65)

Dezember 2021

Waren schon 3 mal und kommen wieder.

5.0/6

Für kurzurlaub gut geeignet. Immer empfehlenswert, wie bekannt aus früheren Aufenthlt. Immer freundlichen Personal, gleich ob Empfang oder Service. Essen - Super! Pool und Saunabereich - sehr gut. Alles sauber. Es war wunderschön. Nur weiter empfehlenswert.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jens (56-60)

Dezember 2021

Schönes älteres Hotel in guter Lage .

5.0/6

Schon älteres Hotel, aber gut in Schuss. Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Essen ist super. Tolle Lage, man kann viel unternehmen.


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage. Gut erreichbar, viele Ausflüge möglich.


Zimmer

5.0

Teilweise ältere Ausstattung. Aber alles sauber und ordentlich. Top Betten.


Service

6.0

Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Gutes Angebot, Essen schmeckt. Immer genug da.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schwimmbad ist toll. Alles sauber. Sporthalle und Sauna, alles da.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Birgit (46-50)

November 2021

Nicht zu empfehlen

1.0/6

Es scheint als ob die Soibelmanngruppe dieses Hotel als Abschreibungsobjekt nutzt. Hotel sehr abgewohnt. Das Servicpersonal reißt vieles raus. Olaf aus der Bar, ist das Highlight.


Umgebung

6.0

Felsenlabyrinth ein muss


Zimmer

1.0

Mobiliar abgestoßen, Schimmel im Bad. Aufpreis Komfortzimmer nicht Wert. Unterschied zum Normalzimmer sind Safe und Kühlschrank. Fenster alt. Zimmer sehr laut.


Service

6.0

Der Service reißt das traurige Gefühl wieder raus. Das HIGHLIGHT ist Olaf in der Bar.


Gastronomie

1.0

Bitte stellt einen neuen Koch ein. Essen versalzen und Kalt. Frische scheint unbekannt. Essen trotzt vor Klutamat und Konservierungsstoffen. Frühstück eintönig. Gesund ist anders. Wurst alt und vergammelt. Joghurt nicht in der Kühlung und dunkle Brötchen scheint völlig unbekannt


Sport & Unterhaltung

2.0

Kaum nur Alexbad. Leider ist im Ort nix.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Katrin (51-55)

Oktober 2021

Gut fotografiert, Realität ernüchternd

2.0/6

Sehr veraltet, viele Einrichtungen aus den 80ern, Gastronomie eine Katastrophe Die negativen Bewertungen vor uns entsprechen sehr den Tatsachen und müssen wir bestätigen.


Umgebung

6.0

Top Lage relativ ruhig und ländlich.Parkmoglichkeiten in Parkgaragen, die nachs verschlossen werden.


Zimmer

2.0

Baulicher Zustand nicht zeitgemäß, es funktioniert alles, wenn auch alt. Boxspringbetten sind sehr weich.


Service

2.0

Sehr freundlich, aber unprofessionell, wirkt überfordert. Personal Angel deutlich spürbar.


Gastronomie

1.0

Frühstück geht, Abendessen furchtbar. Hier fehlt es deutlich an Professionalität. Essen ist sehr Mehl lästig.


Sport & Unterhaltung

2.0

Wellness vorhanden, aber unterkühlt und düster. Sehr ungemütlich.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

Oktober 2021

Für den Preis völlig ok.

4.0/6

Das Hotel verspricht in seiner Beschreibung und den Fotos mehr als es tatsächlich bietet. Wenn man jedoch als denkender Mensch den aufgerufenen Preis realistisch betrachtet kann es kein Premiumhotel sein. Preis-Leistung stimmen!


Umgebung

6.0

Gut an der Anbindung zur B303 und der A93 gelegen, aber völlig ruhig. Viel Wald, schöne Landschaften und viele Ausflugsziele im Stundenradius.


Zimmer

4.0

Für den Preis ok. 80- er Jahre Charme. Sauber.


Service

6.0

Keine Mängel, alles i.o..


Gastronomie

2.0

Hier muss ich Abstriche machen. Es wird tatsächlich noch mit einem "Zettelsystem" statt elektronischer Bestell- und gleichzeitig Abrechnungssysteme gearbeitet. Dadurch dauern Bestellungen ungewöhnlich lange, obwohl mehrere Servicekräfte anwesend sind. Das Essen ist nicht besonders heiß.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ich habe den Wellnessbereich genutzt. Sehr freundliches Personal, keine Wartezeiten bei Terminen, sehr fachkundige Anwendungen. Top.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Angelika (61-65)

September 2021

Ausstattung der Zimmer sollte mal erneuert werd

2.0/6

Ausstattung sehr abgewohnt fleckige Teppiche verschlossene Möbel .bad tiefster DDR standart waren sehr entäuscht.Frühstück lässt viele Wünsche offen.Abendessen super personal super gibt sich viel Mühe


Umgebung

4.0

Schöne Ausflugsziele in der Nähe. Labyrinth ein muss


Zimmer

2.0

Bett war neuwertig.Bad eine Katastrophe.Möbel zerschlissen fleckig und abgewohnt .Balkon schmutzig.


Service

5.0

Freundliches Personal .Reparaturen wurden sofort ausgeführt. Auskünfte zu Wanderziehlen sehr hilfreichsc


Gastronomie

6.0

Abendessen super alles ok


Sport & Unterhaltung

4.0

Bad neu und super


Hotel

2.0

Bewertung lesen

KATHARINA (36-40)

September 2021

Enttäuschendes Hotel, kann ich leider nicht weiter

3.0/6

Hotel ist auf den ersten Blick nicht besonders ansprechen und in die Jahre gekommen. Der Wellnessbereich mit Pool ist ganz schön. Die Gastronomie ist leider enttäuschend.


Umgebung

5.0

Schöne Gegend zum Wandern.


Zimmer

4.0

Zimmer sind gut und sauber.


Service

4.0

Gastronomie

3.0

Hatten HP gebucht und zwei Stunden auf unser Essen gewartet. Personal war zwar nett aber völlig überfordert und planlos. Das Essen war eher durchschnittlich und nichts Besonderes.


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Sportangebot ist leider die absolute Abzocke. Habe 18 Euro für 1.5 Stunden Badminton bezahlt. Leider ist bei dieser Gebühr die Halle noch dunkel und man muß nochmal je 30 min 1 Euro in einen Automaten werfen. Man wird natürlich vorher nicht darauf hingewiesen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Josef (51-55)

August 2021

Nicht der Reise wert !

2.0/6

Das Hotel sieht von aussen schon sehr veraltet aus. Im Eingangsbereich, Flure und im Zimmer helle, fleckige alte Teppiche verlegt , teilw. mit muffigen Geruch. Die Einrichtung des Zimmers besteht aus alten braunen Holzmöbel .( 60er Jahre Stil.) Badezimmer war OK. Fenster und Balkontüre verfügen über sehr alten Standart. Balkonteppich bei Ankunft komplett verschmutzt. Für uns definitiv kein 4*Haus. Auch das Zimmer entsprach absolut nicht einem von uns gebuchten Comfort- Doppelzimmer. Werden hier nicht mehr buchen !


Umgebung

3.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Nicht benutzt


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anonym (36-40)

August 2021

Fotos auf Webseite haben nichts mit der Realität !

1.0/6

Sehr abgelebt, Flecken an Wänden, Teppichen und Einrichtung. Achtung die angezeigten Fotos auf der Hotelwebsite lassen auf ein modernes und gepflegtes Hotel schließen. Mein Balkon zum Beispiel war voller Spinnweben, in denen sich die Zigarettenasche anderer Gäste verfangen hat. Der Putz und die Farbe blättert bereits deutlich von der Fassade, die Fenster sind teilweise undicht und runtergekommen. Der Wellnessbereich ist sehr spärlich, eine Sauna, ein Kneippbecken und ein kleines Schwimmbecken, kein Whirlpool oder eine Dampfsauna. Insgesamt besteht hier null Liebe zur Einrichtung und zum Gast, die Möbel wirken teilweise zusammengewürfelt. Bei mir kam null Wellnessfeeling auf. Das einzig Positive sind die sehr netten Angestellten, denen der schlimme Zustand des Hotels merklich peinlich war. Das Essen ist ebenfalls als gut zu bewerten.


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bianca (51-55)

August 2021

Tolles hotel

5.0/6

Wir waren schon öfter in diesem hotel. Sind heute gerade wieder heim gekommen. War wie jedes Jahr sehr schön. Die Mitarbeiter überaus freundlich. Sehr schöne und große Zimmer. Nur dieses Jahr fand ich enttäuschend dass es beim Abendessen jeden Tag als Vorspeise nur Salat vom Buffet gab. Bei einer Woche wird das Ziemlich langweilig. Ansonsten war das Essen lecker wie immer. Und das Frühstück fand ich letztes Jahr auch besser. Dieses Jahr mussten wir immer 15 bis 20 Minuten anstehen um überhaupt in den Raum vom Buffet zu kommen. Aber das schieb ich jetzt alles auf Corona und es wird hoffentlich msl wieder anders


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabriele (61-65)

August 2021

Ab ins Fichtelgebirge mit Kindern

5.0/6

Das Hotel bietet besonders für Familien und sportlich Interessierte viel. Für Kinder gibt es ein spezielles Kinderessen zu günstigen Preisen, Schwimmbad und einen super sauberen Wellnessbereich .


Umgebung

4.0

Man kann das Fichtelgebirge erkunden, für alle Jahreszeiten interessant.


Zimmer

4.0

Die Zimmer hatten einen großen Balkon, eigenes Badezimmer und für Kinder Beistellbetten, d.h. das Zimmer ist recht geräumig. Das Bett war ein Boxspringbett.


Service

5.0

Der Service war zuvorkommend und sehr kinderfreundlich.


Gastronomie

5.0

Sehr gutes Essen , Drei Gänge Menüs für 20 Euro. Das regionale Bier, der Wonnesud, eine Köstlichkeit!


Sport & Unterhaltung

6.0

Sauna, Schwimmbad, Tennis, Squash und Fußball war möglich (indoor).


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karolina (61-65)

August 2021

Zweckmäßig

4.0/6

Das Hotel ist sehr sauber allerdings etwas ins Alter gekommen. Manches könnte noch erneuert bzw. renoviert werden! Wir waren 4 Tage zum Übernachten mit Halbpension. Einmal war das Zimmer um 17 Uhr noch immer nicht gereinigt! Wir haben uns beschwert, dann kam umgehend ein Zimmermädchen und hat die Reinigung erledigt.


Umgebung

5.0

Die Lage ist sehr gut, wenn man wandern möchte! Es gibt genügend Ausflugsziele in der Nähe!


Zimmer

4.0

Service

4.0

Man musste schon öfter nachfragen, bis auf einen Wunsch reagiert wurde! Einmal wurden wir fast vergessen, weil wir ganz hinten saßen!


Gastronomie

4.0

Die Atmosphäre ist gut, es ist sehr sauber! Die Auswahl beim Abendessen sollte etwas vielfältiger gestaltet werden! Die Fleischgerichte waren zu deftig und lagen im Magen!


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab eine Sauna und Schwimmbad! Alles sehr sauber!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Reinhard Krastl (26-30)

Mai 2021

Empfehlenswert !

6.0/6

Preis Leistung stimmt hier, insgesamt alles sehr ordentlich und sauber. Schwimmbad wurde vermutlich saniert da alles wie neu aussieht. Service und Gastronomie sehr gut und alle top Motiviert, vielen Dank für den schönen Urlaub.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (70 >)

Oktober 2020

Qualität und Komfort unter einem Dach.

6.0/6

- ausgezeichnet - sehr gut organisiert - sehr freundliches Personal - perfekt für Erholung aber auch Tagungen - sehr kompetente und flexible Führung - für uns für regelmäßige Erholung.. und geistige Entspannung bestens geeignet - die absolut unproblematische Mitnahme unseres Vierbeiners hat die Qualität des aufenthaltes positiv abgerundet. - die dargestellte Meinung konnten auch mit anderen Gästen teilen und bestätigt bekommen


Umgebung

6.0

Anfahrt zum Hotel ca.2 Stunden Für uns waren zielorientierte und erholungsorientierte Ausflüge


Zimmer

6.0

Service

6.0

Sehr gut


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Essen. Ausgezeichnete Qualität. Sehr komfortable Atmosphäre.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Renate (61-65)

September 2020

Wir würden dieses Hotel nie wieder buchen.

3.0/6

Waren sehr enttäuscht, da die Hotelbilder auf der Homepage uns mehr versprochen hatten. Das Hotel verlangt unbedingt nach einer Renovierung, ist sehr in die Jahre gekommen. Es wird eine Hotelbar erwähnt, die es jedoch nicht gab. Wir fühlten uns nicht willkommen und sind vorzeitig abgereist.


Umgebung

3.0

Sehr ruhig und abgelegen, in dem kleinen Ort keinerlei Einkaufsmöglichkeiten, keine Restaurants. In der Nähe schöne Ausflugsziele, z.B. Bayreuth, der Ochsenkopf, der Fichtelsee.


Zimmer

3.0

Zimmer sehr groß, Betten bequem, Teppichboden fleckig. Balkon groß. Eine Renovierung ist dringend nötig. Der Balkon schmutzig. Die Sonne schien auf das große Fenster - leider konnte man durch die schmutzigen Scheiben nicht hinausschauen. Möbel teilweise defekt.


Service

2.0

Den Service können wir leider nur als schlecht bezeichnen. Wir hatten beim Einchecken erfahren, dass wir im Restaurant etwas trinken könnten. Ging jedoch nicht, weil angeblich alle Tische um 19 Uhr besetzt waren (haben wir anders gesehen). 19:30 bekamen wir einen Tisch zugewiesen, wurden jedoch 15 Minuten lang vom Service ignoriert, bis ich fragte, ob wir auch etwas bestellen könnten. Es dauerte nochmal 15 Minuten, bis wir unsere Vorsuppe bekamen. Hätten wir keine Getränke gehabt, wären wir läng


Gastronomie

2.0

Das Essen war durchschnittlich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bianca (51-55)

August 2020

Super freundliches Personal. Super service

6.0/6

Sind jetzt gerade wieder hier. Wir fühlen uns wie immer sehr wohl. Super Essen, super freundliches Personal das trotz Corona alles gut organisiert hat. Schöne große Zimmer. Was will man mehr für einen erholsamen entspannten urlaub


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frieda (61-65)

August 2020

Super für Wanderurlaub im Fichtelgebirge

5.0/6

Wir waren angenehm überrascht. Trotz der relativ niedrigen Weiterempfehlung von 58 % gab es nur ganz kleine Mängel und wir hatten einen schönen Urlaub trotz Corona-Einschränkungen.


Umgebung

5.0

Lage ideal zum wandern. Direkt am nahen Kurpark beginnen zahlreiche Wandermöglichkeiten. Ebenso viele Ausflugsmöglichkeiten in der Umgebung, z.B. Felsenlabyrinth, Ochsenkopf, Fichtelsee. Sehr ruhiger Ort - Nachteil: Kein Geschäft oder Bäckerei mehr. Es gibt nur das Hotel, die Therme, Kirche und Altersheim....


Zimmer

5.0

Ausreichend großes Zimmer und sauberes Bad. Einzig der Teppichboden war furchtbar fleckig und gehört dringend ausgetauscht. Großer Balkon, sehr schön zum draußen sitzen, allerdings wäre hier auch ein Eimer Farbe für die Innenbrüstung nötig.


Service

6.0

Der Service war 1A. Ich habe schon lange nicht mehr so ein freundliches und kompetentes Personal in einem deutschen Hotel angetroffen.


Gastronomie

5.0

Beim Frühstück war alles Corona gemäß vorhanden, das Abendessen war ein 3-Gänge Menü. Beim Hauptgericht konnte immer aus zwei Fleischgerichten, bzw. Pizza und einem Fischgericht gewählt werden. Vegetarisch gab es nicht. Pizza war super. Alles sehr gut, das Hauptgericht war allerdings eine eher kleine Portion und mir hat der Salat gefehlt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hallenbad schön und sauber mit neuen Liegen, allerdings nur 6 Stück. Die wurden immer von Familien mit Kindern belagert. Es gab keine Ablagemöglichkeit für die Kleidung, Haken, Regal oder so. Wir sind dann in den neuen Ruheraum dahinter ausgewichen. Sauna ebenfalls ok.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marie (31-35)

Juni 2020

Schöner Urlaub trotz Corona-Auflagen

6.0/6

Schöner Aufenthalt trotz Corona-Auflagen. Immer wieder gerne. Auch wenn es Hotel erst seit kurzem wieder für Urlauber geöffnet war, waren alle Abläufe sehr gut organisiert.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt zwar etwas abseits, aber bietet dennoch schöne Möglichkeiten zum Wandern und Spazieren. Allerdings sind momentan viele Attraktionen noch Coronabedingt geschlossen, was unserer Erholung abet keinen Abbruch getan hat.


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren hell, geräumig und sehr sauber. Ein Lob an die Hausmädchen. Auch unsere Wünsche nach weiteren Kissen und Handtücher wurden direkt umgesetzt. Weiter so!


Service

5.0

Alles in allem Top. Jeder Wunsch wurde erledigt und somit sind wir rundum zufrieden.


Gastronomie

5.0

Frühstück war auch trotz Corona-Auflagen lecker und die Abläufe waren gut organisiert. Auch wenn wir etwas länger warten mussten, bis wir an unseren Platz im Restaurant gebracht wurden, aber im Urlaub hat man schließlich auch Zeit und braucht keine Hektik.


Sport & Unterhaltung

5.0

Leider konnten wir Schwimmbad und Sauna wegen den gesetzlichen Bestimmungen nicht nutzen. Machen wir aber beim nächsten Aufenthalt auf alle Fälle.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jeanette (31-35)

Februar 2020

Klasse Personal in altem Hotel

5.0/6

Das Hotel liegt in einem ruhigen Ort Bad Alexandersbad nahe des Gästehauses und nur 150m vom sehr neuen Alexbad entfernt. Es ist von außen nicht sehr charmant. Ausreichend viele hauseigene Parkplätze waren hinter dem Haus vorhanden. Durch den Nebeneingang kann man auch unkompliziert und schnell das Gepäck ausladen. Die Rezeption ist 24 Std. besetzt.


Umgebung

4.0

Im Februar sind fast alle Attraktionen geschlossen (z. B. Felsenlabyrinth oder Greifvogelstation) . Das war uns nicht bewusst. Das Hotel kann natürlich wenig dafür, aber es macht die Gegend nicht gerade attraktiv. Allgemein wirkt es in Alexandersbad recht ausgestorben. Für größere Städte muss man schon 1 Stunde Fahrt in Kauf nehmen. Für ein verlängertes Wochenende haben wir aber durchaus auch so noch etwas gefunden. Waren im Erika Fuchs Haus in Entenhausen und waren mal in Tschechien (Karlsbad).


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war ausreichend groß. Wir hatten 2 Doppelzimmer mit Verbindungstüre. Die Möbel sind tatsächlich schon sehr in die Jahre gekommen was uns aber weniger störte. Der Teppich dagegen ist eher unschön. Viele ältere Flecken lassenes nicht gerade wohnlich wirken. Dabei ist die Arbeit des Housekeeping sonst einwandfrei. Das Bett war neu. Die Matratze ebenso und die Laken und Handtücher blütenweis. Geschlafen hab ich sehr gut. Was dringend renoviert werden sollte ist das Badezimmer. Der Dusch


Service

6.0

Das große Plus ist das Servicepersonal des Hotels. Jeder Mitarbeiter ist freundlich und bemüht um es dem Gast so schön wie irgendwie möglich zu machen. Hervorragende Personalauswahl!


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernhard (70 >)

November 2019

Akzeptables Hotel

5.0/6

Soibelmanns Hotel Alexandersbad - ein akzeptables Hotel https://www.soibelmanns.de/hotels/soibelmanns-hotel-bad-alexandersbad/ Ich bin jedes Jahr für eine Woche in diesem Hotel, da ich dort immer an einer Tagung teilnehme. Inzwischen hat das Hotel den Besitzer gewechselt und heißt jetzt „Soibelmanns Hotel Bad Alexandersbad“. Es ist natürlich kein neues Haus, das hat mich allerdings nie gestört, denn die Zimmer sind sehr geräumig, es werden nur Doppelzimmer angeboten. Im Zimmer ein schöner Schreibtisch, das Bett ist hervorragend. Zimmerbeleuchtung erfolgt durch eine Schreibtischlampe, eine Stehlampe und zwei Nachttischlampen. Es gibt sowas wie „normale“ Zimmer und Komfortzimmer. Ich bin immer in einem Komfortzimmer dort gibt es einen Safe und sogar eine Minibar !!! Diese war auch sogar richtig kühl, sowas wird ja in anderen Hotels heutzutage wieder abgeschafft. Mir ist das aber sehr wichtig. Selbstverständlich gibt es einen Aufzug. Positiv ist auch, daß gleich am Eingang ein Wägelchen steht, wo man sein Gepäck in das Zimmer transportieren kann. Nach meiner Erinnerung standen früher allerdings mehr solche Wägelchen zur Verfügung, jetzt nur noch ein großer und ein kleiner Wagen !! In meinem Zimmer stand ein großes und modernes Fernsehgerät mit allen möglichen Programmen. Die Mitarbeiter sind meistens sehr engagiert und hilfsbereit. An der Rezeption machen aber einige einen sehr gestreßten Eindruck !! Alle vorher gegebenen Zusagen wurden hundertprozentig eingehalten. Essen wie immer große Klasse. Einfach Spitze !!! Inzwischen im ganzen Haus freies WLAN, allerdings ungeschützt, heißt ohne Passwort. Das Frühstück und überhaupt das Essen dort ist m.E. ohne Fehl und Tadel. Was essen und trinken anbetrifft war dieses Hotel immer erstklassig ! Das Hotel liegt etwas abgelegen – böse Zungen sagen dort wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen - an der Straße die durch Bad Alexandersbad führt. Dennoch hört man im Zimmer – selbst wenn sie zur Straße raus liegen – vom Straßenlärm nichts, wenn das Fenster geschlossen ist. Die Zimmer sind also sehr ruhig, auch den Fernsehapparat vom Nachbarn hört man nicht. Leider gibt es im Ort keinerlei Läden mehr. Weder einen Lebensmittelladen, noch eine Post, noch eine Apotheke. Einen Arzt, nein eine Ärztin soll es in der Zwischenzeit wieder geben !! Eine Bushaltestelle ist in der Nähe, man kann nach Marktredwitz oder Wunsiedel mit dem Bus fahren.


Umgebung

2.0

Dort sagen sich Fuchs und Hase gute Nacht. Aber es könnte ja Leute geben, die das mögen !


Zimmer

6.0

Es werden nur Doppelzimmer angeboten. Im Zimmer ein schöner Schreibtisch, das Bett ist hervorragend. Zimmerbeleuchtung erfolgt durch eine Schreibtischlampe, eine Stehlampe und zwei Nachttischlampen. Es gibt sowas wie „normale“ Zimmer und Komfortzimmer. Ich bin immer in einem Komfortzimmer dort gibt es einen Safe und sogar eine Minibar !!! Diese war auch sogar richtig kühl, sowas wird ja in anderen Hotels heutzutage wieder abgeschafft. Mir ist das aber sehr wichtig. Selbstverständlich gibt es ein


Service

5.0

Die Damen an der Rezeption machen manchmal einen gestreßten Eindruck !!


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (66-70)

November 2019

Erholsam, gediegen rustikal, sauber und lecker.

5.0/6

Ein für uns gemütlichen Charme und Charakter ausstrahlendes Hotel in Bayerns kleinstem Heilbad, das die Innenarchitektur sowie den Service seiner vermutlich in den 70èr Jahren gehabten Blütezeit widerspiegelt. Für Gäste PKW´s stehen genügend Außenstellplätze bzw. optional auch Sammelgarageneinstellplätze zur Verfügung.


Umgebung

5.0

Recht ambivalent. Zum Einen: Etwas abseits gelegen in etwa einem Kilometer Entfernung in einer von der nahe vorbeiführenden Haupt-Durchgangsstraße abzweigenden Sackstraße, ohne dörfliche, geschweige denn städtische Infrastruktur. Eine Anreise mit einem eigenen KFZ ist daher empfehlenswert. Zum Anderen: Eine ideal für einen entschleunigenden Wander- Wellness- und Naturerlebnisurlaub geeignete Unterkunft. Die häufig von bizarren Findlingsfelsanhäufungen geprägte topografisch abwechslungsreiche Um


Zimmer

5.0

Geräumige Zimmer mit ebensolchen Balkonen und Noblesse ausstrahlende Zimmerdecken mit abgehängten Kassetten und indirekter Beleuchtung, sowie schweren Fenstervorhängen. In die Jahre gekommenes, aber funktional und vor allem qualitativ keine Wünsche offen lassendes Mobiliar. Einige wenige im Laufe der Zeit in Holzoberflächen eingeätzte Glasrandflecken, haben uns zugunsten der soliden Holzqualität, der sauberen Zimmer, sowie den neueren Betten mit guten Matratzen und prima Schlafkomfort, in keine


Service

5.0

Trotz der um diese Jahreszeit relativ geringen Frequentierung, wurde das Hotel in allen Bereichen recht personalintensiv, freundlich und serviceorientiert, betreut.


Gastronomie

5.0

Ein auswahlreiches, leckeres und nach unserem Erachten qualitativ gutes und personalintensiv betreutes Frühstücksbuffet mit warmen, kalten, süßen sowie Müsliangeboten eröffnete den Tag. Ebenso stand ein für die geringe Frequentierung überraschend großes und qualitativ gutes Abendessensangebot a la Carte, als Menü sowie gelegentlich als Buffett zur Verfügung.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Haus verfügt über eine großzügige Sauna- und Wellnessanlage mit gediegener und gepflegter Innenarchitektur. Es könnten allerdings durchaus mehr bequeme Liegestühle in den beiden jeweils genügend großen Ruheräumen vorhanden sein. Indoor Tennis-, Squash- und Badmintonplätze sind ebenfalls vorhanden. Leider stand während unserer Anwesenheit das offensichtlich schon seit längerem wegen Renovierungsarbeiten geschlossene Hallenbad nicht zur Verfügung. Ein Umstand auf den man uns allerdings auf N


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carlo (31-35)

Oktober 2019

Lieblingshotel in Alexandersbad

6.0/6

Entspanntes Hotel in Bad Alexandersbad, familienfreundlich und Gut gelegen für Wanderungen und Spaziergänge. Super Personal


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Werner (61-65)

September 2019

Gutes Essen und sehr guter Service

5.0/6

Ruhiges Hotel mit sehr gutem Service und gutem Essen. Das Gebäude ist zwar schon etwas älter und das war für mich nicht wichtig. Die Zimmer sind groß,das Bett gut und mit einem großen Flachbildfernseher ausgestattet Das Bad älter , dafür groß und sauber.


Umgebung

4.0

Total ruhige Lage, in der Ortschaft kaum etwas geboten, allerdings eine Therme vorhanden. Prima Lage für Wanderungen und Ausflüge


Zimmer

5.0

Flachbildschirm und Kühlschrank vorhanden Betten hoch und die Matratzen gut. Das Zimmer in der Fläche groß. Der Balkon in die Jahre gekommen


Service

6.0

sehr freundliches und kompetentes Personal


Gastronomie

6.0

Frühstücksbuffet reichhaltig und gut. Abendessen sehr gut.


Sport & Unterhaltung

3.0

Habe ich nicht in Anspruch genommen. Waren nur zum Wandern unterwegs. Abends in der Bar, diese ist gemütlich


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nadine (26-30)

September 2019

Ganz ok.

3.0/6

Die Buchung auf der Hotel Website war eine Katastrophe. Das Hotel befindet sich in einer ruhigen Umgebung. Das Abendessen schmeckt grandios. Allerdings bekommt man im Hauptrestaurant ohne Halbpension keinen Sitzplatz und wird in die Bar abgeschoben. Teilweise konnte ich beobachten, dass auch die Halbpensions-Gäste hierher abgestellt wurden und diese durch den Flur ins Hauptrestaurant laufen mussten um am Buffet das Essen zu holen. Das Frühstück war eher mittelmäßig und hat ziemlich wenig Auswahl. Das Hotel ist bis auf einige wenige Bereiche z.B. der Balkon, weitestgehend sauber. Wellness ist super.


Umgebung

5.0

Wenige aber dafür schöne Ausflugsziele. Der Greifvogelpark ist toll.


Zimmer

3.0

Service

3.0

Eher schlechter Service. Rezeption unfreundlich.


Gastronomie

5.0

Die Markgrafenplatte war der Hammer! Der Kellner in der Bar ist genial!


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

August 2019

Direkt im Kur-/Wandergebiet, in die Jahre gekommen

4.0/6

Hotel liegt zentral im kleinen Ort bad Alexandersbad. personal sehr freundlich, Zimmer sehr geräumig jedoch ist das Hotel an sich etwas in die Jahre gekommen. Zimmer haben Balkon.


Umgebung

5.0

Direkt kann vom Hotel kann man loswandern. Felsenlabyrinth Luisenburg sowie das Freilufttheater sind in 30-35 Minuten zu Fuß erreichbar.


Zimmer

3.0

Zimmer etwas in die Jahre gekommen vom Ambiente. Ansnsten groß und mit Balkon.


Service

5.0

Durchweg freundliches Personal


Gastronomie

4.0

Schmackhaftes Frühstück und angemessene Auswahl


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

André (41-45)

Juli 2019

Sollte man vermeiden

1.0/6

Sehr alt aber auch leider sehr ungepflegt. Schimmel in einigen Zimmern, schlecht geschultes Personal. Unklare Buchungsbeschreibung, so kommt es zu Unstimmigkeiten die den Urlaub nicht angenehmer machen.


Umgebung

2.0

Keine Geschäfte oder andere Möglichkeit was zu kaufen. Ausflugsziele sind mit dem Fahrrad möglich.


Zimmer

1.0

Dreckig, Schimmel, schlecht ausgestattet.


Service

2.0

Schlecht geschultes Personal und stellenweise durch die Unsicherheit auch unfreundlich.


Gastronomie

2.0

Essen war nicht besonders da die Portionen sehr klein waren und noch dazu oftmals kalt.


Sport & Unterhaltung

2.0

Da die komplette Anlage in einem nicht ganz tollen Zustand ist, werden die Sportanlagen nicht genutzt.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Manfred (70 >)

Juli 2019

Renovierungsbedürftig

3.0/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Dies ist am Zustand des Einrichtung sichtbar: Oberflächenbeschädigungen an den Nachtkonsolen, verschmutzter, mit Flecken behafteter Duschvorhang, starke, schimmelartige Verschmutzungen an der Badewannengarnitur, laienhafte Ausbesserung der Fliesenfugen und durch Vogelkot verschmutzte Balkonfrontabdeckung. Außerdem war die Beleuchtung im Vorraum defekt. Dieser Zustand erfüllt m.E. nicht der Erwartung eines **** Hotels. Sehr freundliches Personal in allen Bereichen und ein sehr gutes, reichhaltiges Frühstücksbüfett soll nicht unerwähnt bleiben.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Hubert (61-65)

Juli 2019

Hotel bedingt empfehlenswert Service gut

3.0/6

Ein in die Jahre gekommenes Hotel, Zimmer sehr abgewohnt, Fenster und Balkontür schmutzig , Balkongeländer aus Beton löst sich langsam auf,Eisen schaut schon raus. Teppichboden stark verschmutzt. Vorhang starke Geruchsbelästigung, mussten abgenommen werden. Personal sehr freundlich. Halbpension sehr gut Großes Haus daher viele Busgäste.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Zimmer sehr abgewohnt


Service

4.0

Personal sehr freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Frühstückbüffet und Abendessen sehr gut


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jürgen und Petra (56-60)

Juli 2019

Wiederholung nicht ausgeschlossen! :-)

5.0/6

Wir hatten spontan für 5 Tage gebucht und am Ende noch um 1 Tag verlängert. Der Gesamteindruck für uns war sehr gut. Das erste Zimmer auf der 2. Etage, das wir hatten, war absolut sauber und gepflegt, das 2. Zimmer ebenfalls, wobei die Balkontür und der Balkon vermutlich noch auf der Renovierungsliste stehen. Der Service des Personals war immer ausgesucht höflich und zuvorkommend.


Umgebung

4.0

Das Hotel steht quasi irgendwo im Nirgendwo. In direkter Nähe gibt es keine Geschäfte und das, was als Kurpark bezeichnet wird, hat sich uns bei einem abendlichen Spaziergang als dunkle Baumallee dargestellt, die eher Unbehagen als Wohlgefühl auslöst. Wir hatten die Woche mit unserem Hobby Geocaching verplant, so dass wir jeden Tag morgens nach dem Frühstück sofort in die Umgebung gefahren sind. Die Lage des Hotels war deshalb für uns nur zweitrangig.


Zimmer

5.0

Unser erstes Doppelzimmer auf der 2. Etage war in jeder Beziehung ein Highlight. Außer der Ausstattung mit Flachbildschirm-TV, Minibar, einem Tisch mit zwei bequemen Sesseln, gab es noch den Balkon mit 2 gemütlichen Sesseln, deren Auflagen im Schrank des Zimmers zu finden waren. Das Bad, mit Badewanne ausgestattet, war pieksauber und offensichtlich neu renoviert. Das zweite Zimmer für die Verlängerungsnacht, war ein Doppelzimmer mit Zusatzbett. Tisch und Sessel waren nicht die Qualität des erste


Service

5.0

Der Service im Haus, sei es am Empfang oder beim Frühstück oder Abendessen, war in jeder Hinsicht einwandfrei. Das Personal war zu jeder Zeit hilfsbereit, freundlich und aufmerksam. War z. B. etwas leer, wurde es umgehend wieder aufgefüllt. Einen kleinen Punktabzug gibt es dafür, dass ein halbes Glas Bier, das mit einer Wespe als Gast zur Entsorgung gegeben wurde, nicht kostenfrei ersetzt wurde. Ebenfalls wurde der Teller mit einem Stück Papier, das sich unter dem abendlichen Steak befand, ohne


Gastronomie

5.0

Wir hatten für diese Woche Halbpension gebucht. Das Fühstücksbuffet war mit allem, was man erwarten durfte, bestückt. Zum Abendessen hatte man die Auswahl zwischen drei Hauptgerichten (davon eines immer Fisch). Dazu gab es eine Vorsuppe oder Salatbuffet und Nachtisch. Bei dem herrlichen Wetter nutzten wir immer die Möglichkeit, draussen auf der Terrasse zu essen. Die Portionen waren immer gut und das Essen auf der Terrasse sehr angenehm - so lange nicht ungebetene Gäste mit essen wollten. ;-)


Sport & Unterhaltung

3.0

Hier bleibt nur der hauseigene Pool zu erwähnen, den wir am Morgen unserer Abreise genutzt haben. Der Poolbereich war sauber und die Wassertemperatur sehr angenehm. Die Sauna haben wir nicht genutzt, so dass 3 Sterne von 6 Sternen hier als neutrale Bewertung zu sehen sind.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joachim (56-60)

Juli 2019

Ein Kurzurlaub im Fichtelgebirge.

4.0/6

Wir hatten es für einen kleinen Wochenendtrip gebucht. Die Preisleistung ist nur Durchschnitt. Für ein Wochenende im Grünen ganz ok.


Umgebung

4.0

Die Lage ist sehr abgeschieden. Es gibt wenig Gastronomie am Ort. Man muss in die zwei Kilometer entfernte Stadt Wunsiedel fahren.


Zimmer

5.0

Ein ganz normales Zimmer, ohne Beanstandungen.


Service

5.0

Der Service war sehr freundlich


Gastronomie

4.0

Wir hatten mit Frühstück mit einem Abendessen gebucht. Das Abendessen war nur durchschnittlich. Das Frühstück normal.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt eine Tennishalle und ein kleines Hallenbad,; alles ein wenig älter.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Hannes (26-30)

Juni 2019

Nie wieder dieses Hotel

1.0/6

Insgesamt enttäuschend! Besonders ins Gewicht fiel, dass man abends eine sehr kleine Portion bekommen hat! Jeder weitere „Kloß“ kostet Aufpreis. Zur Suppe gab es pro Portion eine Scheibe Baguette. Preis-Leistung nicht in Ordnung! Personal freundlich aber langsam. Zimmer groß aber veraltet. Beim Essen sehr wenig Auswahl, die einseitig ist und wie erwähnt sehr kleine Portionen. Zum satt werden benötigte man mindestens 3 Teller Salat. Geschmacklich höchstens eine 4-! Vegetarische Gerichte gab es gar nicht. Das Frühstück war hingegen in Ordnung, wobei dies eindeutig nicht für 4 Sterne genügt. Die Therme in Hotelnähe hat uns gut gefallen. Der Pool im Hotel war hingegen kalt und dreckig. Die Ausstattung im Hotel ist derart alt, dass die Aufzüge unfassbar klein sind. Der Kinderwagen (Bugaboo Fox) passte nur mit eingefahrenem Schiebegriff hinein. Wir kommen auf keinen Fall wieder. Die geringe Weiterempfehlungsrate ist absolut berechtigt!


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bernd (66-70)

Mai 2019

Befriedigend

3.0/6

Der Empfang war gut. Die Zimmer waren 4 Sterne nicht würdig , der Allgemeinzustand und die Sauberkeit waren nicht in Ordnung. Nach Kritik wurde das Badezimmer etwas besser gereinigt. Die Verpflegung und das Personal waren 4Sterne würdig.


Umgebung

4.0

Waren gut,nur die Ausschilderung der Wanderwege ist teilweise verbesserungswürdig .


Zimmer

2.0

Zustand nicht in Ordnung,Ausstattung war gut


Service

5.0

Gut


Gastronomie

5.0

Sehr gut


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Yvonne (41-45)

Mai 2019

Woher kommen bitte die 4 Sterne

3.0/6

Das Hotel macht von außen eher den Eindruck eines vergessenen DDR Plattenbaus. Parkplätze sind jedoch ausreichend vorhanden. An der Rezeption wird man freundlich empfangen. Das Innenleben vom Hotel ist jedoch an allen Stellen sehr in die Jahre gekommen und man fragt sich bereits hier, wo kommen die 4 Sterne denn eigentlich her. Wir waren hier, weil unsere Dienststelle dies zu einer Besprechung und einem Ausflug gebucht hatte. Hotel Es bleibt zu sagen, dass es sich nicht lohnt in diesem Hotel zu übernachten. Viele ältere Leute, die sich über jeden kleinen Lärm beschweren. Dazu kommen und gehen ständig Asiaten, die nur stundenweise auf der Weiterreise nach Prag bleiben. Allerdings sind die schon sehr gewöhnungsbedürftig – aber wer weiß, vielleicht denken die über uns das Gleiche. Fazit: 4 Sterne sind 1 ½ Sterne zu viel und auf den Besitzer wartet viel viel Arbeit, wenn er sich wirklich abheben möchte. Andernfalls bleibt es ein Hotel mit Plattenbau Charme, welches Maximal zur Durchreise geeignet ist. Ich selber würde nicht noch einmal wieder kommen, auch nicht nach einer Sanierung. Dazu finde ich die Ecke einfach nicht attraktiv genug. Waren unter anderem auch noch in Wunsiedel. Aber hier ist ja der Hund begraben, da gibt es nichts. Ein Besuch dort kann man sich sparen.


Umgebung

2.0

Unser Navi sagte beim Einbiegen zum Hotel – Bitte fahren Sie auf eine Digitalisierte Straße. Ich denke, das sagt alles. Man ist hier wirklich am A.d.W. – Hier gibt es nichts, außer einer Erlebnismetzgerei (hat aber nicht immer geöffnet) und einem Bad namens ALEX Bad. Unbegreiflich, wie man so ein neues Bad in diesen entlegenen Ort bauen kann. Positiv sei zu erwähnen und deswegen gibt es auch zwei Pünktchen, dass es viele gut beschilderte Wanderwege gibt und man ziemlich schnell zu Fuß im Fel


Zimmer

1.0

Oh Gott – mehr fällt mir dazu nicht ein. Den Punkt gibt es wirklich nur, weil der TV halbwegs neu war und die Matratze bequem. Das Mobiliar ist wirklich mehr als abgewohnt und hat den Charme einer 60ziger Jahre Wohnung. Jede Jugendherberge ist heute wahrscheinlich besser bestückt. Das Zimmer hat zwar eine ansprechende Größe – aber mehr auch nicht. Möbel einfach zu alt und abgenutzt, TV vorhanden und neuwertig. Minibar da, aber gekühlt hat sie nicht wirklich. Schon allein der Anblick der Hotelmap


Service

4.0

Hier kann ich ein paar Punkte mehr vergeben. Rezeption sehr nettes Personal. Im Gastraum und an der Bar noch netter. Zimmer- oder Putzpersonal habe ich leider keines gesehen. Deswegen kann ich darüber nicht urteilen. Die Sauberkeit in den öffentlichen Räumen war okay, die in den Zimmern und auf den Fluren kann man verbessern. Aber dringender als Putzen wäre renovieren und sanieren.


Gastronomie

5.0

Das Personal im Gastro Bereich war eine Bereicherung, weil sie sehr sehr freundlich waren. Besonders am Abend in der Bar. Die Bar ist auch ein Highlight. Optisch nicht so schön, aber die Getränke waren lecker und hatten ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Frühstück Naja, 4 Sterne gehen da auch anders, aber man ist satt geworden. Es gab verschiedene Semmeln, Brot, Wurst, Käse, Obst, Gemüse, Eier, Müsli, Marmelade, Saft aus dem Automaten usw. Mehr tut man ja zu Hause auch nicht hin, aber man e


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt es Hallenbad. Das habe ich aber nicht genutzt. Von anderen habe ich aber gehört, dass dies recht gut sein muss. Sauna auch nicht genutzt. In der Sporthalle muss man für den Strom zahlen. In einem 4 Sterne Hotel verursacht dies nur Kopfschütteln. Man kann auch Anwendungen buchen – nicht genutzt. Unterhaltung gibt es keine weiter – außer Bar Betrieb am Abend.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sandra (26-30)

April 2019

Ich empfehle das Hotel nicht es ist zu teuer

3.0/6

Es ist richtig alt backen Das Zimmer und Restaurant waren sauber aber Die Möbel gehörten erneuert Service sehr nett und freundlich Das Essen war lecker Aber wenig Auswahl am Frühstücksbuffet es fehlt an zum Beispiel Obstsalat


Umgebung

3.0

Mann fährt leicht vorbei Und die Parkmöglichkeiten sind auch beschenkt schlechte Strasse Hatte eine Anreise Zeit von 1.30 Stunden Wenn Mann gerne Wanderungen macht ist es ganz okay aber an sonsten ist eine 15 Min Auto Fahrt zur Einkaufspassage da


Zimmer

4.0

Dusche WC großer Spiegel TV Doppelbett Balkon schreibtisch kleiner Tisch mit zwei Stühlen


Service

6.0

Freundlich höflich zuvorkommend sehr gut gelaunt für jeden Wunsch offen


Gastronomie

4.0

Das Essen war sehr lecker die Atmosphäre war okay


Sport & Unterhaltung

3.0

Da war nur ein kleines Hallenbad zum Schwimmen und Kneippbad Massage und Sauna leider nur zum zu bestimmten Öffnungszeiten betreten konnte


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Max (19-25)

April 2019

Leider keine 4-Sterne-Hotel, wie versprochen

2.0/6

Das Hotel ist in einem durchaus schlechten Zustand, durch die Nähe zum Alexbad sind wir auf dieses Objekt gestoßen. Der erste Eindruck spiegelt sich im Verlauf der Reise immer wieder. Alt - Sanierungsbedürftig - Nicht empfehlenswert.


Umgebung

3.0

Gute Lage für die Freizeitgestaltung in Natur und Therme. Jedoch war es das auch schon. Andere Angebote sind sehr begrenzt und könnten durchaus ausgebaut werden.


Zimmer

3.0

Sehr große und helle Zimmer mit Balkon. Jedoch lassen Sauberkeit, WLAN und Ausstattung/das Mobiliar zu Verbesserungswünschen übrig. Betten sind durchschnittlich.


Service

1.0

Oft sehr inkompetent und unflexibel. Bei Sonderwünschen konnten sie kaum Auskunft geben bzw. nicht darauf eingehen.


Gastronomie

2.0

Wir wurden fast ausschließlich mit einem Buffet abgespeist. Wobei Qualität und Temperatur auch da einfach nicht zu einem 4-Sterne Hotel passten. Das Barpersonal überzeugte durch Unfreundlichkeit und absoluter Inkompetenz bei überdurchschnittlich hohen Preisen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Natur und Therme, mehr auch nicht.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Janine (36-40)

April 2019

Lasst euch nicht vom 1. Eindruck abschrecken!

4.0/6

In die Jahre gekommenes, großes Hotel mit eher älterem Publikum. Ideal als Unterkunft für Wander und Fahrradurlaube.


Umgebung

4.0

In Bad Alexandersbad gibt es nicht viel, noch nicht mal einen Bankautomaten. Jedoch ist die Lage für Wanderungen, Spaziergänge ideal. Alleine am Kurpark vorbei verlaufen mehre sehr gut ausgeschilderte Wanderwege. Vom Hotel aus empfiehlt es sich zu Fuß ins Felsenlabyrinth zu laufen, hier kann man auch im Hochsommer einen Mittag verbringen.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind gefühlt uralt. So sehen sie aus und riechen auch entsprechend. Wir hatten ein Doppelzimmer mit 2 Zustellbetten für unsere Kids. Einen LCD TV, kleinen Tisch und Schreibtisch. Auf dem Balkon gab es 2 Sitzgelegenheiten. Der Kleiderschrank war ausreichend groß. Die Stehlampe sah sehr ekelig aus, mit gelben Rändern am weißen Lampenschirm. Das Bad war groß mit Dusche und WC. Jedoch sehr alt und renovierungsbedürftig.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Einen Stern Abzug da wir nicht den Eindruck hatten, dass die Zimmer ordentlich gereinigt wurden. Aber das Personal an der Rezeption und Restaurant war top!


Gastronomie

5.0

Wir hatten 2x Buffet und einmal ein 3Gänge Menü. Zum Frühstück gab es auch immer Buffet mit einer sehr großen Auswahl. Es gab morgens immer Säfte, Wssser, Kaffee, Tee. Mind dreierlei Käse und fünferlei Wurstsorten. Joghurt, Quark und frischer Obstsalat, Müsli. Verschiedene Brötchen und Brote, Rührei.... also alles was das Herz begehrt. Das Abendessen war auch exzellent. Man musste nichts nachwürzen und es war alles immer wohl temperiert.


Sport & Unterhaltung

2.0

Da wir ausschließlich zum wandern da waren kann ich dazu nichts sagen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

natalia (51-55)

Februar 2019

nie wieder, sorry

1.0/6

Sehr schlechtes Hotel!!! Nicht zu empfehlen. Das sind noch lange keine 4 Sterne. Muffiger Geruch im 4 Stock im Flur und in dem Zimmer, alte Möbel, alte fleckige Teppich, ein wackeliges Klo, keine Handtücher! Nie wieder. sory.


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sabine (56-60)

Februar 2019

Wir kommen nicht wieder.

3.0/6

Hotel in den 70iger Jahren erbaut und nur im Erdgeschoss zwischenzeitlich saniert. Sehr hellhörig sehr und sehr Sanierungsbedürftig. Es ist keinesfalls 4 Sterne wert.


Umgebung

4.0

War ok.


Zimmer

3.0

Das Zimmer war schön gross aber alte Möbel. Bett war ok. Bilder und Lampen sehr ungünstig angebracht. Im Bad funktionierte die Lüftung nicht. Sehr laut, hauptsächlich durch die Busse die mit laufenden Motor vor dem Hotel stehen morgens um 6 Uhr. Die Fenster sind noch aus dem Jahre 1970


Service

4.0

Das Personal in der Gastronomie ist Top. Die Reinigungskräfte kommen sehr spät und ganz sauber ist es nicht.


Gastronomie

5.0

Und Bar waren sehr gut.


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Mario (36-40)

Januar 2019

Entspannter und gelungener Einstieg ins neue Jahr

6.0/6

Super Preis-Leistungsverhältnis. Wir waren 3 Tage Anfang Janaur dort und werden das Hotel gerne an unsere Freunde und Familie weiterempfehlen. Ein erneuter Aufenthalt ist bereits in Planung, diesmal allerdings im Sommer.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt zwar in einem kleinen Kurort, aber von dort aus sind viele Möglichkeiten für Unternehmungen gegeben. Zwar haben einige Sehenswürdigkeiten in der Umgebung aufgrund der Saison geschlossen, aber das soll in der Bewertung keine Rolle spielen. Dies kann das Hotel ja nicht beeinflussen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind groß und geräumig. Zwar sind einige der Möbel bereits in die Jahre gekommen, aber es war alles tiptop sauber. Das ist für uns ein wichtiger Grundsatz, dass wir uns während des Aufenthaltes wohlfühlen können.


Service

6.0

Das Personal war immer bemüht, uns alle Wünsche zu erfüllen. Alle Mitarbeiter waren stets gut gelaunt und zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Das Essen war gut, gibt nichts zu meckern. Wir hatten die Halbpension, welche im großen Restaurant serviert wurde. Zwar war dieses zum Abendessen sowie zum Frühstück immer sehr gut besucht, aber das liegt wohl eher am Umstand, dass ein Kurzurlaub in der ersten Januarwoche bei vielen Menschen beliebt zu sein scheint. Die Auswahl zum Frühstück war sehr groß und das Buffet wurde immer aufgefüllt, sodass nie etwas leer war.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Sauna und das Schwimmbad haben wir täglich genutzt und können wir nur positiv bewerten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ulrich (61-65)

Dezember 2018

Es gibt noch viel zu tun !

4.0/6

In die Jahre gekommenes Hotel,mit eigentlich mehr Potential .Die meisten Punkte bekommt das Personal !! Positiv : kostenlose Tiefgarage ..........................................................................................................................................


Umgebung

5.0

Zum Wandern gut geeignet.Es gibt viele Sehenswürdigkeiten,wie das Felsenlabyrinth und Greifvogel-Park,Ochsenkopf mit Sommerrodelbahn


Zimmer

5.0

Zimmer sind geräumig,gut ausgestattet,Flatscreen Fernseher,Save,Telefon,Balkon,Bad mit Dusche.Sehr schlechter W-Lan Empfang,Bei der heutigen Technik ist das normal kein Problem!Zimmerreinigung bekommt Punktabzug,da der Balkon mit zum Zimmer gehört(siehe Bild) Duschramen besser reinigen,sonst ok (Zimmer 223)


Service

6.0

Wie schon angemerkt,das Personal bekommt die volle Punktzahl,Freundlich ,Kompetent,schnell,Hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

2x mal Weihnachtsessen war gut bis sehr gut.Allerdings der Ramen zu Weihnachten glich einer Bahnhofsgaststätte .Es waren mehrere große Reisegesellschaften (ältere Mitbürger)wo man kaum noch die Musik hörte .Es gibt genug Räume,man hätte dies anders aufteilen können !Das Frühstück hat kein 4 Sterne Niveau!! (Bild)


Sport & Unterhaltung

5.0

Schwimmbad (9 x12m), Sauna, Ruheräume, Kneip-Anlage, Physiotherapie-Abteilung,Squash und Tennishalle (im Schwimmbad zu wenig Liegemöglichkeiten ,Tepidarium war außer betrieb


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jana (19-25)

Dezember 2018

Ein etwas in die Jahre gekommenes Hotel

3.0/6

Ein sehr in die Jahre gekommenes Hotel. Die Zimmer sind groß und sehr sauber. Allerdings müssten die Zimmer dringend renoviert werden. Das Badezimmer ist in einem sehr alten Stil gehalten und auch das restliche Zimmer wirkt alt und etwas lieblos. Schöner Wellnessbereich mit renovierungsbedürftigen Stellen. Sehr bemühtes und freundliches Personal. Sehr gute Gastronomie. Ein an sich gutes Hotel, das nach Renovierung einiger Baustellen sehr schön sein könnte.


Umgebung

3.0

Um die Ecke gibt es eine schöne Therme. Ansonsten gibt es in dem kleinen Örtchen nicht sehr viel zu sehen. Gut gefallen hat uns die Landschaft um den Ort herum. Mit dem Auto kann man in ca. 20 Minuten nach Tschechien fahren.


Zimmer

2.0

Sehr veraltete Zimmer, vor allem das Badezimmer mit den braunen Kacheln und der kleinen Dusche hat uns nicht gefallen. Gut gefallen hat uns die Größe und die Sauberkeit des Zimmers. Auch die Betten waren bequem.


Service

6.0

Ein großes Lob hat das Personal verdient. Sowohl beim Frühstück als auch beim Abendessen und an der Rezeption waren alle Mitarbeiter sehr freundlich und bemüht. Es wurde sich um alles gekümmert und man hat sich sehr wohl gefühlt.


Gastronomie

6.0

Wir hatten in unserer Buchung ein Abendessen dabei. Dieses war hervorragend. Auch das Frühstück war reichhaltig und sehr gut. Es hat an nichts gefehlt.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt in dem Hotel eine Sauna und einen Pool. Der Boden des Pools ist allerdings auch schon sehr in die Jahre gekommen und lädt nicht unbedingt zum schwimmen ein. Der Wellnessbereich an sich ist aber sehr schön.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Elisabeth (61-65)

Dezember 2018

Wer so was mag kann hinfahren, ich aber nicht noch

2.0/6

Rezeption 24 Stunden offen Busverbindung direkt vor dem Hotel Bufett und Essen o.k., auch der letze bekann noch alles Wellnessangebote je nach "Geschmack" Massenabfertigung von Reisegruppen Im Ort keine Einkaufmöglichkeiten


Umgebung

4.0

ruhig, kleiner Ort ohne Einkaufsmöglichkeiten viele Wandermöglichkeiten


Zimmer

3.0

entsprechen den Grundansprüchen ständiges wecken durch Kirchglocken um 06.30 Uhr


Service

4.0

Ist durch die Reisegruppen überlastet, gibt aber sein bestes.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbufett war umfangreich, und die Atmoshhäre war ruhig, Zum Abend gab es mal ein "Tellermenü" und mal Bufett, es war sehr laut und alle wuselten vor sich hin Was gab es zu Essen? Ich glaube für jeden war etwas dabei. Massenabfertigung


Sport & Unterhaltung

2.0

Die Freizeitanlagen im Hotel entsprechen dem 70 zieger fläh. Das Weihnachtsprogramm 1918 ging so, aber Sylvester waren noch nicht mal Luftschlangen auf den Tischen.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Robert (31-35)

November 2018

Nie wieder

1.0/6

Das Hotel mutet von außen schon alt an, innen setzt es sich gnadenlos fort. Die Fassade ist Fleckig, grau und dringend sanierungsbedürftig. Die Hotellobby hat die Bezeichnung eigentlich nicht wirklich verdient. Die Fahrstühle sind einfach alt und sehr klein. In der 4. Etage angekommen wird man von einem Kühl wirkenden, leeren Bereich empfangen. In einer dunklen Ecke steht eine alte Couch. Man hatte offensichtlich einen Lieblosen versuch der Verschönerung gestartet, jedoch reich da das aufhängen von zwei großen Bildern nicht. Überhaupt hat der Flur ein Gefühl vermittelt als ob man in einer Kaserne wäre. Bei einsetzender Dämmerung bemerkte man dann auch die sehr sehr dürftige Beleuchtung. Interessant ist auch das die Feuerlöscher auf eine Höhe hängen, wo ein problemloses entnehmen im Ernstfall nicht möglich ist.


Umgebung

2.0

Die Mobilfunknetzabdeckung ist auch sehr dünn, mit viel Glück hat man im Telekomnetz Internetempfang. Zu den Attraktionen der Umgebung. Das Alexbad in der Nähe des Hotels ist sehr schön. Das war es dann auch schon. Seilbahn Ochsenkopf Süd – geschlossen, Seilbahn Ochsenkopf Nord – geschlossen, Besucherbergwerk – geschlossen, mehrere Gasthäuser der Umgebung – geschlossen, Lebensmittelmarkt Bad Alexandersbad – geschlossen. Somit blieb auch für die Gestaltung des Tagesprogramms auch nicht viel übrig


Zimmer

1.0

Wenn man dann sein Zimmer (bei und 412) betritt wundert man sich als erstes über die Tür, es ist eine der dünnsten Türen die ich jemals gesehen habe. Schalldicht ist was anderes. Das Zimmer zaubert wieder einmal eine herbe Enttäuschung in die Gesichter, die Möbel sind alt (im Kleiderschrank ist ein Aufkleber mit vierstelliger Postleitzahl). Unter dem TV und Minibar hängen Kabel hervor. Das Zimmer schallt regelrecht, so leer ist es. Die Betten rutschen auseinander und sind extrem weich. Der kleid


Service

4.0

Das Personal, vor allem die Bedienung im Restaurant sind wirklich sehr zuvorkommend und freundlich.


Gastronomie

3.0

Die Hotelbar ist sonntags geschlossen und der Wurst- und Käsekühler beim Frühstücksbuffet hatte auch 12°C. Die Wurst sah auch nicht unbedingt appetitlich aus.


Sport & Unterhaltung

1.0

Unseren Aufenthalt haben wir als Wellnessurlab gebucht, jedoch auch hier wurden wir endlos enttäuscht. Der Pool war die ganzen tage gesperrt (an der Rezeption wurden wir immer auf den nächsten Tag vertröstet). Die Sauna ist für das Hotel viel zu klein, so dass man keine Chance hatte einen Saunagang zu genießen. Das Tepidarium war außer betrieb. Somit haben wir den Aufpreis von 4,50€ pro Bademantel sinnlos bezahlt.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Matthias (56-60)

Oktober 2018

Wellnesshotel in landschaftlich schöner Gegend

5.0/6

Zentral gelegenes Hotel mit schönem großen modernen Wellnessbereich. Sehr freundliches Personal und gute Küche. In der Bar gibt es leckere Cocktails, ein wenig stört das dort auch Essen serviert wird.


Umgebung

5.0

gegenüber vom Kurpark, guter Ausgangspunkt für Wanderungen


Zimmer

5.0

großes Zimmer, im Bad gibt es paar Dinge die mal ausgetauscht werden könnten


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mira (61-65)

September 2018

Wohfühlhotel mit leichten Mängeln

4.0/6

Etwas älteres, aber schönes Hotel mit großzügigen Räumlichkeiten. Einiges müsste renoviert werden, wie z. B. verschiedene Zimmer, die Mängel aufweisen. Die schon renovierten Zimmer sind top, wie auch der Wellnessbereich. Gesamtes Personal sehr freundlich und hilfsbereit. Die Lage war für Ausflüge und Wanderungen für uns ideal.


Umgebung

5.0

Kleiner Ort, ruhig, für Wanderungen und Ausflüge bestens geeignet.


Zimmer

5.0

Einige Zimmer sind noch sehr renovierungsbedürftig. Die renovierten sind top!


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Frühstück vielfältig und gut. Essen a la carte auch sehr gut. Bar lädt zum Verweilen ein.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wellnessbereich sehr schön! Wandermöglichkeiten von Hotel aus.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Torsten (51-55)

September 2018

Ordentliches Hotel zum Entspannen

5.0/6

Das Haupthotel im kleinen Örtchen Bad Alexandersbad. Geräumige saubere Zimmer und großer Balkon. Gediegenes Ambiente.


Umgebung

4.0

Ganz in der Nähe befindet sich die Luisenburg (Felsenlabyrinth, Festspielbühne). Schöne Orte und Wandermöglichkeiten im näheren Umfeld. Bad Alexandersbad selbst eher uninteressant. Keine Geschäfte.


Zimmer

6.0

großzügig, sauber, gut ausgestattet


Service

5.0

Gastronomie

6.0

sehr gutes Frühstücksbuffet in angenehmer Atmosphäre


Sport & Unterhaltung

6.0

Schwimmbad, Sauna, Fitness, Sporthalle im Hotel und meist inklusive


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tobias (26-30)

September 2018

Keine 4 Sterne wert!!

2.0/6

Ein Hotel welches keine 4 Sterne verdient hat! Der Bau ist alt und ziemlich in die Jahre gekommen. Die Bäder sind alt, ohne Lüftung, sanitären Einrichtungen in einem schlechten zustand! Mit einer Gruppe von über 30 Personen haben mindestens 10 Zimmer Probleme. Z.b. totaler Stromausfall in einem Zimmer! Toilettenspülungen defekt, Schimmel in den Bädern. Alter muffiger Teppich im ganzen Hotel. Das Hotel wirbt mit einem tollen Wellnessbereich, tatsächlich ist der Pool gefühlte 10 grad warm. Zimmer sind altbacken es besteht im ganzen Hotel Renovierungsbedarf!!!!! Das Personal an der Rezeption, Bar und im Restaurant sind teils sehr unfreundlich (Ausnahme ein sehr netter Barkeeper) man hat das Gefühl die Damen an der Rezeption zu nerven wenn man etwas fragt fehlt es nur noch das sie mit den Augen rollen.


Umgebung

2.0

In einem Dorf wo es weit und breit nichts in der Umgebung gibt.


Zimmer

1.0

Teilweise mit TV welches nicht funktioniert. Alter muffiger Teppich in den Zimmern und ein Stil aus den 60ern.


Service

2.0

Unfreundlich in den Bereichen Reception, Bar und Restaurant. Man hat das Gefühl eine Last für die servicekräfte zu sein.


Gastronomie

1.0

Zwei Abende fast das gleiche essen, der Nachtisch schmeckte an beiden Abenden nach nichts. Die Salatbar hat eine katastrophale Auswahl!!


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Maria (19-25)

September 2018

Entspannung pur

6.0/6

Waren zum wiederholten Male zu Gast und waren wieder total zufrieden. War ein gelungener Kurzaufenthalt, der perfekt zum Entspannen war.


Umgebung

5.0

Bad Alexandersbad ist ein kleiner, ruhiger Ort. Da die Baustelle jetzt abgeschlossem ist, kann man die Ruhe im Kurort wieder rundum genießen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind geräumig und sauber. Bezüglich der Ausstattung ist alles notwendige vorhanden.


Service

6.0

All unsere Fragen wurden stets freundlich beantwortet. Insgesamt ist das ganze Personal höflich und zuvorkommend.


Gastronomie

5.0

Frühstücksbuffet war abwechslungsreich und frisch. Auch auf der großen Speisekarte sind wir schnell fündig geworden, es ist für jeden Geschmack etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sportangebote, Schwimmbad und Wellness ist alles vorhanden, vorallem alles inklusive. Es gab wohl wenige Tage vorher noch Probleme, mit der Wassertemperatur im Schwimmbad. Davon haben wir nichts gemerkt, es war angenehm warm und lud zum längeren Verweilen ein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

August 2018

Schöner Urlaub mit Enkelkinder

5.0/6

Sehr gutes Preis - Leistungsverhältnis, gute Küche, freundliches Personal, sehr viele Ausflugsmöglichkeiten, es fehlt eine Tischtennisplatte, sehr gut geeignet für Kinder


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gerhard (70 >)

August 2018

Eine Perle im Fichtelgebirge

5.0/6

Im Hotel Alexandersbad haben wir uns sehr wohlgefühlt. Sehr freundlicher und unkomplizierter Empfang . Unser Zimmer mit Balkon war ausreichend groß und sauber. Badezimmer mit vielen Ablagemöglichkeiten. Das Frühstücksbuffet war sehr gut und sehr reichlich.. Im gepflegten Hotelrestaurant hat es uns ausgezeichnet geschmeckt. Kompetente und aufmerksame Bedienung von den freundlichen Damen im Service. Großer Wellnessbereich. Es sind ausreichend Parkplätze und Garagenplätze vorhanden. (Kostenlos.) 6 km von Marktredwitz und 3 km von Wunsiedel entfernt. Bushaltestelle in der Nähe. Negativ war : Die Schuhputzmaschine war defekt, ebenso der Kühlschrank im Zimmer. Fehlerhafte Angaben auf der Senderliste für den TV. Fazit: Ein empfehlenswertes Haus, nahe den Luisenburgfestspielen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stephan (36-40)

August 2018

Unfreundlich, schlechte Ausstattung, falsche Infos

1.0/6

Unfreundliches Personal am Empfang, schlecht ausgestattete Zimmer. Falsche Informationen am Empfang und in den Begrüßungsmappen. Zimmer teilweise ohne Licht (nur Licht über Leselampe am Bett), kein Safe. Pool in sehr schlechten Zustand.


Umgebung

4.0

Direkt nebenan befindet sich das neugebaute Gesundheitszentrum mit einer modernen und wunderschönen Pool und Saunalandschaft. Sehr erholsam. Außerdem kann man in der Nähe das Felsenlabyrinth und einen Greifvogelpark besuchen.


Zimmer

1.0

Das man so etwas überhaupt als Zimmer anbieten darf. Es gab überhaupt kein Licht im Zimmer. Die Stehlampe war auch kaputt. Einzig die Lampen am Bett (Leselicht) haben funktioniert.


Service

2.0

Wir wurden sehr unfreundlich empfangen und mit keinerlei Informationen bzw. sogar falschen Informationen. An der Rezeption sagte man uns, dass man mit Halbpension bis 22 Uhr im Restaurant essen kann. Als wir dann um 21 Uhr etwas essen wollten, hieß es dort, die Küche habe eigentlich nur bis 20 Uhr geöffnet. Glücklicherweise ist das Gastronomiepersonal aber sehr freundlich und hilfsbereit, so dass sie uns noch etwas zu essen gebracht haben.


Gastronomie

4.0

Gutes Essen. Hilfsbereites Personal. Jedoch zu wenig vegetarisches Essen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool sollte mit 26-28 Grad beheizt sein laut Prospekt. Es war eiskalt und noch dazu heruntergekommen und voller toter Tiere.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Stefan (56-60)

August 2018

Ein absolut gelungener Wanderkurzurlaub!

6.0/6

Wir haben im Hotel Alexandersbad einen 8-tägigen Wanderurlaub verbracht und uns dort sehr,sehr wohl gefühlt! Wem der Luxus der 70er Jahre recht ist, der ist hier gut aufgehoben! Uns hat es absolut gut gefallen! Das Hotel ist akkurat sauber und ordentlich! Es besticht absolut durch die Freundlichkeit seiner Mitarbeiter und die ausgezeichnete Küche! Es hat rundum alles gepasst!


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt wunderbar. Man kann viele Wanderziele von hier aus gut erreichen. Der Ort Bad Alexandersbad selber, gibt einem nicht allzu viel. Es sind fast alle Geschäfte geschlossen! Aber das hat mit dem Hotel selbst nichts zu tun!


Zimmer

6.0

Stil der 70er mit schon vielen Modernisierungen und akurat sauber und ordentlich!


Service

6.0

Alles bestens! Überaus freundliche und kompetente Mitarbeiter!


Gastronomie

6.0

Sehr,sehr gutes Essen! Ein großes Lob an die Küche!


Sport & Unterhaltung

6.0

Von Bad über Fitness, alles vorhanden! Besonders positiv zu erwähnen, ist der tolle E-Bike-Verleih!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

rolf u julia (66-70)

Juli 2018

Zimmer im 4 . Stock über dem Biergarten ,

3.0/6

Gute Lage ,Garagenstellplatz kostenlos ,endlose Wandermöglichkeiten , Waldbadesee ganz in der Nähe . Schwimmbad neu reoviert , Bad im Zimmer 4 Stock sehr alt .


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jessica (36-40)

Juli 2018

Hotel mit großem Wohlfühlfaktor

6.0/6

Wir waren zum wiederholten Male zu Gast im Hotel und fühlen uns hier wieder sehr wohl. Von der Sauberkeit, über das Personal, bis hin zur Gastronomie verlief alles zur vollsten Zufriedenheit.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen. Auch die Nähe zur den Luisenburg-Festspielen ist von Vortei, etwa 30-40 Minuten zu Fuß (auch wenn nachts der Weg nicht beleuchtet ist). Auch der Ochsenkopf, Fichtelsee oder der Weißenstädter See sind in kurzer Zeit mit dem Auto zu erreichen. Zwar befindet sich in Bad Alexandersbad derzeit eine Baustelle und man muss mit etwas Lärm rechnen, aber wir waren meistens eh den ganzen Tag unterwegs.


Zimmer

6.0

Die Sauberkeit des Zimmers war, wie jedes Mal, gewährleistet. Bei dem sonnigen Wetter lädt der Balkon zum Ausklingen des Abends ein, besonders die bequemen Balkonmöbel dienen der Entspannung. Außerdem gibt es neue Betten und Matratzen, in denen wir sehr gut schlafen konnten. All unsere Wünsche wurden hier sofort erfüllt.


Service

6.0

Die An- und Abreise lief zügig und freundlich ab. Zwar war das Restaurant zum Frühstück und Abendessen sehr gut besucht, dennoch hatten wir niemals den Eindruck, dass sich niemand um uns kümmern würde. Bei Fragen oder Problemen kann man sich jederzeit an die Rezeption wenden, die Mitarbeiter sind dort um eine schnelle Lösung bemüht.


Gastronomie

5.0

Die Gastronomie ist zu empfehlen. Sehr frisch und lecker. Auf der großen Speisekarte ist für jeden Geschmack etwas dabei. An einem Abend haben wir die Halbpension dazu gebucht, auch diese war sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Den Wellnessbereich mit Sauna und Schwimmbad haben wir auch bei diesem Aufenthalt wieder ausgiebig genutzt. Alle Bereiche sind sehr gepflegt und sauber. Was wir besonders gut fanden, dass überall frische Handtücher auslagen, die man sich einfach nehmen konnte und wir somit nicht unsere Handtücher vom Zimmer mitnehmen mussten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (66-70)

Juni 2018

Ein Hotel zum Urlaub machen

5.0/6

Ein älteres, aber sehr sauberes Hotel mit Lift und Hotel eigenen Parkplätzen. Wir wurden sehr herzlich empfangen und verabschiedet. Alle Angestellten waren uns gegenüber sehr freundlich.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt mitten in Bad Alexandersbad. Im Moment werden rund ums Hotel Strassenarbeiten ausgeführt, das macht Lärm, lässt sich aber nicht vermeiden. Die meiste Zeit hält man sich sowieso ausserhalb des Hotels auf.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein sehr grosses Zimmer - Nr. 210. Neu sind die Betten (wir haben hervorragend geschlafen), der Flachbild-TV sowie die Balkonmöbel. Ein Safe ist auch vorhanden.


Service

5.0

Das Frühstück war sehr gut, frische Brötchen, Brot, verschiedene Käse/Wurstsorten, Müsli, Marmelade, Säfte


Gastronomie

5.0

Das Abendessen war wieder sehr gut, kein nachwürzen - nichts


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michelle (19-25)

Mai 2018

Ein rundum gelungener Wochenend-Urlaub

5.0/6

Das Hotel bietet einen sehr guten Service. Das Personal war jederzeit freundlich und zuvorkommend, in jeder Abteilung. Die Zimmer und alle öffentlichen Bereiche waren sauber. Bei schlechten Wetter lädt besonderes der großzügige Wellnessbereich zum entspannen ein.


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christine (41-45)

Mai 2018

Wohlfühlatmosphäre zum Weiterempfehlen

5.0/6

Wir waren für ein verlängertes Wochenende mit unseren Kindern hier.. das Hotel ist tatsächlich etwas in die Jahre gekommen, aber unsere Zimmer waren groß und sauber, das Essen sehr lecker und das Personal superfreundlich.


Umgebung

5.0

Im Ort selber waren keine Geschäfte, aber zum Ochsenkopf mit Sommerrodelbahn und zum Wildpark Mehlmeisel war es nicht weit zu fahren und der Kinderspielplatz im Ort war Gold wert.


Zimmer

5.0

Die Baustelle im Ort hat uns nicht besonders gestört, da wir ziemlich zeitig aufgestanden sind, aber klar, wer länger liegen bleiben will, hat es da zur Zeit schwer wenn das Zimmer zur Straße rausgeht. Die Zimmer waren für unsere Ansprüche völlig in Ordnung.


Service

6.0

Das Personal war total aufmerksam und hilfsbereit, gerade im Umgang mit den Kindern - und das ist ja schon die halbe Miete.


Gastronomie

6.0

Frühstück war super und auch die Halbpension war gut und mehr als reichlich. Besonders schön war die extra Kinderkarte zum Ausmalen :-)


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotelschwimmbad war für unsere Kinder völlig ok und auch das Badminton Spielen haben sie jetzt mal ausprobiert :-)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nadine (26-30)

Mai 2018

Toller Kurzurlaub! Wir kommen bald wieder :–)

6.0/6

Sauberes Hotel mit einem schönen Wellnessbereich. Leckeres Essen und ausgezeichneter Service. Super freundlicher Empfang, sehr nette Mitarbeiter! Wir kommen auf jeden Fall wieder !


Umgebung

4.0

Tolle Ausgangslage zum Wandern.


Zimmer

4.0

Große und saubere Zimmer. Einfach gehalten aber vollkommend ausreichend!


Service

6.0

Alle Mitarbeiter sind super freundlich!


Gastronomie

5.0

Essen war sehr lecker, in der Bar „Alex“ gibt es köstliche Cocktails! Das ist auf jeden Fall ein Besuch wert!


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Luisenburg ist nur 5 Minuten mit dem Auto entfernt. Das Felsenlabyrinth ist einmalig! Wir freuen uns schon auf den nächsten Besuch zu den Luisenburg Festspielen. Unser passendes Hotel dafür haben wir jetzt bereits gefunden und auch schon gebucht :)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nadine (26-30)

Mai 2018

Toller Kurzurlaub. Wir kommen gerne wieder!

5.0/6

Schöner ruhiger Wellnessbereich. Saubere, große und helle Zimmer. Super freundlicher Empfang, nettes Personal! Toller Ausgangspunkt zum Wandern! Wir empfehlen es weiter und haben für Juli bereits wieder gebucht. :-)


Umgebung

5.0

Ruhig gelegener Ort mitten im Grünen. Die nächst größere Stadt mit Einkaufsmöglichkeiten ist 2 km entfernt. Einen Metzger gibt es auch direkt am Ort. Über das neue „Alexbad“ direkt nebenan können wir leider nichts sagen, da wir lieber den schönen Wellnessberich im Hotel nutzen wollten.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind sehr hell, groß und sauber. Zwar etwas einfach eingerichtet, aber vollkommen ausreichend!


Service

6.0

Alle Mitarbeiter sind super freundlich. Unser Abendmenü wurde zügig serviert.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr gut. In der Bar „Alex“ gab es leckere Cocktails.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein toller Ausgangspunkt zum wandern. Bis zur Luisenburg sind es 5 Min. mit dem Auto. Zu Fuß ca 30 Minuten. Das Felsenlabyrinth ist auf jeden Fall ein Ausflug wert! Wir freuen uns schon auf die Luisenburg–Festspiele, unser passendes Hotel dafür haben wir bereits gefunden und auch schon gebucht für Juli :)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alex (41-45)

April 2018

Nur gute Küche reicht nicht

3.0/6

Altbacken bis auf das Wellness Areal. Sehr gute Küche, höchst mediokrer Service. Gegend Fichtelgebirge natürlich wunderschön.


Umgebung

3.0

Bad Alexandersbad ist Stand 04/18 eine Komlettbaustelle: aufgerissene Strassen umsäumen das Hotel, erzwingen auch Umwege, zB zur Luisenquelle


Zimmer

3.0

Altbacken at best. MInibar ist nur ein Kühlschrank, kein Safe.


Service

2.0

Eher teilnahmslos, Halbpensionsgäste werden wie die Hühner auf der Stange nebeneinander im ebenfalls altbackenenen Speisesaal platziert. Kaum frreundiche Ansprache, das ist aber je nach Servicekraft/Bedienung unterschiedlich


Gastronomie

4.0

Küche ist wirklich stark, habe sehr gut gegessen. Jeweils ein Punkt weg für die wenig freundliche Bedienung und die Atmosphäre des Speisesaals.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wellness. Sauna und Pool-Anlage waren in Ordnung. Aber auch hier: Umkleideschrank hätt zum Absperren als Pfand gerne 5 DM (!)


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Isabell (31-35)

April 2018

Wir besuchen es wieder

5.0/6

Für unser Vorhaben genau richtig. Wellness Mädels Urlaub. Von aussen ein wenig in die Jahre gekommen. Zimmer sehr sauber, ältere Einrichtung. Personal super. Essen sehr lecker


Umgebung

5.0

Fahrtzeit Betrug 4 Std. Ausflugsziel ect waren für uns nicht von Nöten


Zimmer

5.0

Zimmer waren etwas älter aber sehr sauber, für ein we gehen auch die Matratzen. Fernseher Dusche Balkon Telefon wasserkocher waren vorhanden


Service

6.0

Personal perfekt ? freundlich hilfsbereit ein ganz ganz ganz großes Lob


Gastronomie

6.0

Essen war sehr gut, kleines Restaurant schön sehr gemütlich


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karsten (56-60)

Februar 2018

4-Sterne-Hotel in den Jahren; 4 Sterne sind zuviel

4.0/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Positiv sind die großzügigen Zimmer. Die Küche ist gut. Es schmeckt. Die Speisenauswahl in der Karte ist begrenzt, anders aber das Bierangebot, es ist sehr üppig. Die Speisenpreise sind für das Erhaltene und dessen Anrichtung nicht wirklich preiswert. Das Personal ist auffällig freundlich. Das Hotel macht im Umfeld und im Innenbereich an vielen Stellen einen ungepflegten und technisch veralteten Eindruck. Es ist an verschiedenen Stellen ein Instandhaltungsrückstau sichtbar. Die Zimmereinrichtung unseres Zimmers im 3. OG war abgenutzt. Im Bad hatte der Waschtisch viele Haarrisse, die Fliesen sind bestimmt schon seit Eröffnung vor 1990 an der Wand, Die Fugen im Bad brechen aus, die laienhaft gezogenen Silikonfugen sind gerissen. Die eingebaute Duschkabine hat vor Jahren einen Vorhang ersetzt, dessen Befestigungslöcher heute noch offen sichtbar sind. Das Profil der Duschkabine ist in den Ritzen angerostet und verkeimt. Vor dem Hotel lagen tagelang heruntergefallenen kleine Äste und auf der im Winter ungenutzten Terasse vor den großen Restaurantfenstern lagen auffällig sichtbar Kies und Reste von Bauarbeiten. Aus dem Restaurantfenster sieht der Gast auf leerstehende Ladenflächen und brökelnde Fassaden in der Nachbarschaft. Die schönen Hotelaußenansichten im Hotel-Prospekt haben wir in der Realität am Hotel nicht gefunden. Ruhige Lage verspricht das Prospekt: Wir hörten trotz geschlossener Fenster nachts den Lärm der nahe liegenden Bundesstraße B303. An zwei von drei Morgen war direkt vor dem Hotel zwischen 6 und 7 Uhr die Müllabfuhr laut aktiv. Das Hotel bietet verschiedene Sport- und Wellnessmöglichkeiten. Wir haben die Sauna genutzt. Die Beleuchtung im Saunaraum gleicht technisch einer einfachen Kellerbeleuchtung.


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andreas (56-60)

Februar 2018

Mir persönlich ist es etwas zu abgelegen

4.0/6

Weit ab der Zivilisation gelegen ist dies ein Hotel der mittleren Klasse jedoch auf Grund der schlechten Mobilfunkanbindung schon sehr abseits damit muß man umgehen können.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernardo (70 >)

November 2017

Inzwischen ein akzeptables Hotel

5.0/6

Inzwischen ein akzeptables Hotel Ich bin jedes Jahr für eine Woche in diesem Hotel, da ich dort immer an einer Tagung teilnehme. Nach meinem Eindruck, hat sich in letzter Zeit vieles gebessert. Inzwischen gibt es freies WLAN, das war lange nicht der Fall, Mails wurden früher nicht beantwortet, ständig gab es was zu reklamieren, Zusagen wurden gemacht, die nicht eingehalten wurden, etc. pp. Das ist nach meinen Erfahrungen heute alles anders, ich war auch heuer wieder sehr zufrieden. Ich muß allerdings dazufügen, daß ich in einem Komfortzimmer war. Es ist natürlich kein neues Haus, das hat mich allerdings nie gestört, denn die Zimmer sind sehr geräumig, es werden nur Doppelzimmer angeboten. Im Zimmer ein schöner Schreibtisch, das Bett ist hervorragend. Zimmerbeleuchtung erfolgt durch eine Schreibtischlampe, eine Stehlampe und zwei Nachttischlampen. Sogar eine Minibar ist vorhanden, das wird ja in anderen Hotels heutzutage wieder abgeschafft. Mir ist das aber sehr wichtig. Selbstverständlich gibt es einen Aufzug. Positiv ist auch, daß gleich am Eingang ein Wägelchen steht, wo man sein Gepäck in das Zimmer transportieren kann. In meinem Zimmer stand ein großes und modernes Fernsehgerät mit allen möglichen Programmen. Bei mir haben viele dritte Programme, also zum Beispiel auch das Bayerische Fernsehen gefehlt. Als ich das dann unten an der Rezeption vorgetragen haben, wurde der Hausmeister beauftragt, das zu richten. Die Mitarbeiter sind wirklich alle rundum sehr engagiert und hilfsbereit. Alle vorher gegebenen Zusagen wurden hundertprozentig eingehalten. Essen wie immer große Klasse. Einfach Spitze !!! Inzwischen im ganzen Haus freies WLAN, allerdings ungeschützt, heißt ohne Passwort. Das Hotel liegt etwas abgelegen – böse Zungen sagen dort wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen - an der Straße die durch Bad Alexandersbad führt. Dennoch hört man im Zimmer – selbst wenn sie zur Straße raus liegen – vom Straßenlärm nichts, wenn das Fenster geschlossen ist. Die Zimmer sind also sehr ruhig, auch den Fernsehapparat vom Nachbarn hört man nicht. Leider gibt es im Ort keinerlei Läden mehr. Weder einen Lebensmittelladen, noch eine Post, noch eine Apotheke. Ich bin mir nicht sicher ob es noch einen Arzt gibt, meines Wissens nach auch nicht mehr. In der Beziehung also schlimm !! Ausflüge werden vom Hotel angeboten. Eine Bushaltestelle ist in der Nähe, man kann nach Marktredwitz oder Wunsiedel mit dem Bus fahren.


Umgebung

2.0

Zimmer

6.0

Super Bett, schöner Schreibtisch, kostenloses WLAN, großer neuer Fernsehapperat, Balkon, Teppichboden, eine Minibar die auch wirklich kühl ist, sehr geräumiges Zimmer - es gibt nur Doppelzimmer.


Service

5.0

Tolles Personal.


Gastronomie

6.0

das Essen in dem Hotel war eigentlich immer Spitze !!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Annette (41-45)

Oktober 2017

wie erwartet

4.0/6

wie erwartet, ist das Hotel wirklich sehr in die Jahre gekommen. Aber es war zumindest sauber, das Personal war freundlich und das Essen war gut. Bei uns gab es das Abendessen als Buffet, hier hätte man bei manchen Speisen gelegentlich früher nachlegen können und für die Kinder habe ich Speisen vermisst, die jedes Kind mag.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Michèle (26-30)

September 2017

Man könnte viel mehr daraus machen, schade!

4.0/6

Die Aufmachung der Homepage und das Hotel stehen in einem großen Widerspruch zueinander. Wir hatten einen Aufenthalt für 3 Nächte gebucht. Dies war ein Angebot + Halbpension und 2x 20€ Spagutschein. Im ersten Moment wirkt das Hotel wirklich sehr alt und heruntergekommen aber man gewöhnt sich nach einem Tag daran. Was wir viel schlimmer fanden war die Situation im Restaurant. Das wir die einzigen jungen Menschen waren und sonst fast nur 60 + dort nächtigten liegt wohl einfach am Kurort aber das große Busreisen dann im Restaurant an je 3 x 20-Personentischen platziert wurden war fast nicht auszuhalten. Die Lautstärke am ersten Abend ohne Busreise war super aber an den 2 weiteren Abenden dachte man wirklich man befindet sich in einer Großküche oder Schulmensa. Die alten Menschen schrien sich über die Tische hinweg an, dass ist meiner Meinung nach für andere Hotelgäste untragbar. Räume und Restaurants waren im Hotel genügend vorhanden, da verstehe ich nicht warum man eine große Busgesellschaft dann nicht separat dort platziert. Eine weitere Möglichkeit wäre es nur max. 6-Personentische anstatt 20-Personentische zu stellen, dann wäre es sicher auch leiser. Sehr schade, dass man das Essen so nicht genießen konnte und einfach nur froh war, wenn man fertig war, um dieser Lautstärke zu entkommen. Der Spa-Bereich ist meiner Meinung nach neu saniert und diesen fanden wir sehr schön. Der Pool könnte 3°C wärmer sein, dieser war uns zu kalt. Die Entspannungs-Teilmassage war sehr angenehm.


Umgebung

5.0

Im Ort Alexandersbad direkt ist für jüngere Leute nicht wirklich viel. Dafür aber in den umliegenden Gebieten. Wir waren einen Tag mit dem E-Bike auf dem Ochsenkopf und den zweiten Tag im Felsenlabyrinth. Sehr empfehlenswert.


Zimmer

3.0

Die Zimmer haben wahrscheinlich verschiedene Einrichtungen. Wir haben ein sehr abgewohntes und unsaniertes Zimmer erwischt. Selbst die Möbel und Einrichtung war nicht besonders. Dabei könnte man mit kleinen Details und ein paar modernen Highlights schon sehr viel machen. Für die Nächte war es aber ausreichend.


Service

5.0

Die Angestellten sowohl an der Rezeption als auch im Restaurant waren sehr nett und tüchtig.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war sehr ausreichend. Es gab zwar täglich das gleiche aber eigentlich alles was man braucht. Das Abendessen war bei uns täglich ein Menü. Als Vorspeise konnte man sich so viel man wollte an der Salatbar nehmen. Diese war recht ausreichend. Wobei etwas Käse (Feta, Mozzarella) und ein paar Kerne noch nett wären. Die Hauptspeise wählte man aus 3 Gerichten und war meist sehr gut. Als Nachspeise gab es bei uns jedesmal eine Kugel Eis mit etwas anderem darauf. Hier wäre täglich mehr Abwe


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel selbst hat einen schönen Spa Bereich und eine große Sporthalle mit Tennisnetz.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heike (51-55)

September 2017

Nie wieder

1.0/6

Sehr unumgängliche Dame am Empfang. Wir wurden als Gruppe gebucht, alles eine Kategorie. Tatsächlich gibt es sehr große Unterschiede. Mein Zimmer- abgewohnt, oberflächlich geputzt, Bad eine Katastrophe.


Umgebung

1.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Chili (36-40)

Juli 2017

4 Sterne Hotel mit sehr viel Potential nach oben!

2.0/6

Ziemlich abgewohntes und stark renovierungsbedürftiges Hotel im Stil der 70er, jedoch in guter Lage für als Ausgangspunkt für Ausflüge und Wanderungen in die nähere Umgebung, sowie einer guten à la carte Küche. Leider wirbt das Hotel mit einer 2016 abgelaufenen DEHOGA-Klassifizierung, welche bei unserem Besuch absolut keinen 4-Sternen entsprochen hat.


Umgebung

4.0

Bad Alexandersbad hat außer der kürzlich eröffneten ALEXBAD, als Kurort nicht sonderlich viel zu bieten. Jedoch ist es ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge und Wanderungen in die nähere Umgebung, wie dem Fichtelberg, Ochsenkopf, Felsenbühne, Felsenlabyrinth,...)


Zimmer

1.0

Lieblos eingerichtete Zimmer in einem mehr als abgewohnten und extrem renovierungsbedürftigem Zustand. Das Mobiliar ist abgewohnt und teils defekt. Safe und Minibar fehlen ganz. Badezimmer wirkt sehr veraltet. Waschbecken und WC ist voller Risse und braunen Ablagerungen. Aus dem Bodenabfluss dringt ein sehr unangenehmer Geruch nach Urin. Der Balkon ist sehr schmutzig und ist ebenso renovierungsbedürftig. Schlechter W-LAN Empfang in den Zimmern und öffentlichen Bereichen. Positiv: Nutzung


Service

3.0

Bis auf einige wenige Ausnahmen, wirkt das Hotelpersonal gelangweilt und nicht besonders Serviceorientiert. Vor allem an der Rezeption scheint man auf Grund der häufigen Beschwerden über die Zimmer bereits resigniert zu haben. Beim Check-In erhielten wir keinerlei Hinweise oder Empfehlungen zu dem gebuchten Arrangement. Möglicherweise weil man mit der Anreise das private Gespräch der Damen unterbrochen hat.


Gastronomie

4.0

Das Hauptrestaurant gleicht einer Kantine und das Frühstücksbuffet (u.a. Dosenfrüchte, Convenienceprodukte,...) entspricht nicht dem 4-Sterne Niveau. Hier hat man in Pensionen und Häusern mit weniger Sternen schon bessere Qualität serviert bekommen. Positiv hervorzuheben, ist die gute und schmackhafte à la carte Küche, sowie der aufmerksame Service in der Hotelbar ALEX.


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Schwimmbad sind keine Handtücher vorhanden bzw. fehlt ein Hinweis, dass einige wenige im Saunabereich zu finden sind. Bademäntel sind ebenso nur gegen eine Leihgebühr erhältlich. Das Schwimmbecken wirkt sehr unhygienisch (Wasserqualität und braune Ablagerungen am Überlauf). Die Sport- / Tennishalle hat den Charme einer Fabrikhalle Der Wellnesbereich scheint die einzige Einrichtung im Hotel zu sein, welche einer Frischzellenkur unterzogen wurde. Er wirkt recht modern und angenehm. Jed


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Charly (46-50)

Juli 2017

Nein Danke nicht wieder!

2.0/6

Alter abgewohnter Bau , woher dieses Hotel seine 4 Sterne hat möchte ich wissen.... Habe ein Comfortzimmer gebucht. Was is bekommen habe war aus den 70er Jahren und total abgewohnt. Die Duschen im Wellnesbereich teils defekt mit abgelösten Fliesen. Enttäuschung pur, nur das Frühstück war heute morgen gut und mit reichlicher Auswahl. Ich war hier geschäftlich unterwegs und hatte wegen der schönen Zimmer auf der Hompage dieses Hotel gebucht. Nein danke, nicht wieder.


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

3.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christa (61-65)

Juni 2017

Ruhig und naturnah

4.0/6

zum 3. Mal eine Woche Seminar hier; seit dem letzten Mal vor 3 Jahren hat sich nichts verändert; das Hotel hat den Charme der 70er Jahre, die Zimmer sind sehr geräumig, der Kleiderschrank ist riesig, die Betten sind bequem, große Balkons, großes Badezimmer, solide und praktische Möbel, Haus und Einrichtung zeigen Gebrauchsspuren, aber alles ist sauber und ordentlich, das Personal sehr freundlich, es wird fränkische Hausmannskost gereicht - für Vegetarier nicht besonders geeignet; WLAN funktioniert in manchen Zimmern gut, in manchen weniger gut; Sporthalle, Schwimmbad und Sauna habe ich nicht genutzt, weil das Wetter so schön ist; um Alexandersbad gibt es sehr schöne, gut ausgeschilderte Rundwanderwege - ein Flyer informiert gut dazu; das reizende Waldbad ist nur ca. 500 Meter vom Hotel entfernt


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sven (36-40)

Juni 2017

In die Jahre gekommenes Hotel

3.0/6

In die Jahre gekommenes Hotel. Altmodische Einrichtung und ein 80er Jahre Stiel der nicht mehr auf der Höhe der Zeit ist. Preisleistung = eher schlecht


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Mai 2017

Empfehlenswert

5.0/6

Preis-Leistungsverhältnis sehr gut. Großes Schwimmbad, Saunabereich sehr gepflegt, aber nur eine Sauna vorhanden. Kulinarisch sehr gute und abwechslungsreiche Küche. Zimmer sehr spartanisch eingerichtet.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kilian (26-30)

Februar 2017

Das beste Hotel in der Region

4.0/6

Das beste Hotel in dieser Region! Zwar ist es ein in die Jahre gekommenes Haus, das von außen nicht sehr einladend wirkt. Innen wendet sich der erste Eindruck jedoch schnell zum Positivem! Die Flure sind jedoch renovierungsbedürftig. Überragende Küche und sehr freundliches Personal! Für einen Kurzaufenthalt ist das Hotel zu empfehlen!


Umgebung

3.0

Trotz zwei mal "Bad" im Namen und dem Kurstatus des Ortes würde ich Bad Alexandersbad nicht als Kurort bezeichnen. Hier werden sprichwörtlich am frühen Abend die "Bürgersteige hochgeklappt". Für Festspielbesuche oder Skiurlaub ist das Hotel jedoch gut gelegen. Nach Wunsiedel fährt man mit dem Auto 3 Minuten, nach Marktredwitz 10 Minuten.


Zimmer

4.0

Bei der Zimmerbuchung ist unbedingt auf die Buchung einer Suite zu achten. Dies sind renovierte, zeitgemäß eingerichtete Zimmer (allerdings würde ich die Junior Suite nicht wie ausgeschrieben als "Suite" bezeichnen). Unser Zimmer (Junior Suite) war sauber und besaß eine moderne Einrichtung in Zimmer und Bad. Das Bett war bequem, die Nächte somit erholsam. An der Wand hing ein großer Flachbildfernseher. W-Lan funktionierte gut und war kostenfrei. Die Zimmer sind leider etwas hellhörig und auch di


Service

6.0

Sehr freundliches Personal - beginnend mit dem CheckIn bis zum CheckOut. Rezeption 24 Stunden besetzt. Sehr aufmerksam: Auf dem Zimmer stand uns ein Obstteller zur Verfügung. Bademäntel und Saunatücher lagen ebenfalls bei Anreise im Zimmer bereit und konnten kostenfrei benutzt werden. Besonders freundlich wurden wir an der Hotelbar bedient.


Gastronomie

5.0

Man findet kaum ein 4-Sterne-Hotel, das solch köstliche Speisen zu solch fairen Preisen anbietet. Wir aßen hervorragend zu Abend. Das Hotel verfügt über einen ausgezeichneten Koch. Das Abendrestaurant "Alex" ist sehr zu empfehlen. Tolles Ambiente im Abendrestaurant. Auch die Bedienung hier war äußerst zuvorkommend und freundlich. Schöne Bar, die im Restaurant integriert ist. Sehr netter, aufgeschlossener Barkeeper. Hier endete jeder unserer Tage. Preis-/Leistung top! Frühstück einem 4-Sterne-Hot


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel bietet sehr viele Inklusivleistungen an. Der Wellnessbereich beinhaltet ein Hallenbad sowie einen gut ausgestatteten Saunabereich. Außerdem steht eine Sporthalle zur Verfügung, die für Tennis, Badminton oder Squash kostenfrei genutzt werden kann.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Eric (19-25)

Januar 2017

Hübsches Hotel... Zumindest auf den ersten Blick

3.0/6

Überwiegend freundliches Personal, gutes Essen aber mit langen bis sehr langen Wartezeiten, Zimmer waren auf den ersten Blick ordentlich, jedoch bemerkten wir am zweiten Tag juckende Stiche, die vermutlich vom Bett kamen.


Umgebung

4.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christiane & Jörg (51-55)

Januar 2017

Wir kommen gerne wieder - Gastfreundschaft top

5.0/6

Schönes Hotel in ruhiger Lage und familienfreundlich mit dem Charme der 70er Jahre. Ausgezeichnete und abwechslungsreiche Küche, aufmerksames Personal. Gastfreundlichkeit wird großgeschrieben. Im Zentrum des Fichtelgebirges gelegen mit verschiedensten Ausflugsmöglichkeiten in der näheren Umgebung (Luisenburg, Porzellanstadt Selb, Tschechische Bäder, günstige Einkaufsmöglichkeiten für Porzellan etc.).


Umgebung

5.0

Ruhig und zentral gelegen im alten Kurort Bad Alexandersbad. Gut ausgeschildert und unkompliziert zu erreichen. Ausgangspunkt für viele schöne Wanderungen in der näheren Umgebung. Ideal für SKi-Urlaub, viele attraktive Wintersportorte in unmittelbarer Umgebung.


Zimmer

4.0

Schönes großes sauberes Zimmer mit Balkon, praktisch eingerichtet. Der Charme der 70er Jahre ist prägnant. Balkontür ließ sich schwer schließen, Fenster z.T. zugig (im Winter nicht nur angenehm). Bad ordentlich, wenn auch Dusche in der Badewanne (für ältere Reisende sicher nicht der Hit wg. hohem Einstieg).


Service

6.0

Täglich aufmerksamer Zimmerservice, immer gut aufgeräumt. Servicepersonal im gastronomischen Bereich stets freundlich und sehr aufmerksam, v.a. kinderfreundlich. Empfang an der Rezeption charmant und in der Information ausreichend detailliert.


Gastronomie

6.0

Allein wg. Abwechslungsreichtum und Reichhaltigkeit sowie Qualität des Angebots lohnt der Aufenthalt! Gastronomie sicher das besondere Highlight des Hotels. Üppiges und vielfältiges Frühstücksbuffet, immer wieder aufmerksam "nachgefüllt"; mehrgängiges Abendbuffet (mindestens zwei bis drei unterschiedliche Angebote), das keine Wünsche offen ließ (vielleicht für Fans der leichten Kost schwierig, da hier oberfränkische Küche dominiert). Zum Abnehmen vieleicht ungeeignet - war aber nicht unser Probl


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöner und gepflegter Wellness-Bereich mit Sauna und Schwimmhalle, dazu ausreichende Duschanlage und liebevoll gestalteter Ruhebereich. Öffnungszeiten von 7-22 Uhr sehr gästefreundlich! Trinkwasserspender kostenfrei. Sauberkeit vorbildlich. (Achtung: Leihgebühr für Bademäntel: 4,50 € - Saunetücher kostenfrei)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Walter (66-70)

Dezember 2016

Ein empfehlenswertes und preisgünstiges Hotel

6.0/6

Das Hotel hat ein angenehmes Ambiente und ist sehr gepflegt. Die Zimmer haben Balkone , sind groß und auch das Bad ist geräumig und praktisch eingerichtet. Prima ist der Schwimmbad und Saunabereich, die Größe und Wassertemperatur des Hallenbades macht Spaß. Als Parkplatz hatten wir eine überdachte und nachts abgesperrte Garage. Das Essen war vorzüglich, daß Frühstücksbufett gigantisch. Das ganz besondere war das Personal, a l l e waren freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

5.0

Wir sind von Bad Aibling über Autobahnen ca. 3 Stunden gefahren. Vom Hotel aus bzw. vom Kurpark gehen viele gut beschilderte Wanderwege in alle Richtungen. Unsere weiteren Ausflugsziele waren Wunsiedl und Marktredwitz, das sind kleine nette Städtchen ohne besondere Sehenswürdigkeiten


Zimmer

6.0

wir haben bestens geschlafen weil das Hotel - obwohl in der Ortsmitte - sehr ruhig ist. Das Zimmer war groß und mit allem - einschl. Tisch und 2 Stühlen - natürlich mit Radio und TV ausgestattet


Service

6.0

Beschwerden gab es keine, wenige Wünsche wurden sofort ausgeführt, Fragen wurden ausführlichst und kompetent beantwortet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.0

siehe 398 Zeichen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (41-45)

Dezember 2016

Schönes Hotel

6.0/6

Das Hotel hält innen wesentlich mehr, als es von außen verspricht!!! FreundlichesPersonal, gutes Essen, gute Sportmöglichkeiten (Tennis, Badminton, Squash, Schwimmen, Wellness)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (66-70)

November 2016

Kommen gerne wieder !

5.0/6

das hotel ist zwar schon etwasin die jahre gekommeenund die umgebung eher etwas dürftig; trotz allem verlebten wir angenehme ferientage:. dies ist im besonderem der guten verpflegung zu verdanken frühstück-sehr gut ;abendessen-ausgezeichnet: vielen dank und viele grüsse von der wandergruppe aus zwickau


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Figaro (70 >)

November 2016

Wir waren leicht enttäuscht.

4.0/6

Das Hotel hat die Entwicklung zum aktuellen Standard eines ****-Hotels weitgehend verschlafen. Die Ausstattung ist entsprechend. Die Fensterrahmen, das Balkongeländer, alles Holz müsste dringend bearbeitet werden. Die Beschläge an Fenster und Balkontüre sind alt, heute nicht mehr üblich.


Umgebung

5.0

Die Lage im Ort Bad Alexandersbad ist gut, eher ruhig gelegen. Ziele der näheren Umgebung, Wunsiedel, Marktredwitz, Bischofsgrün, Wandermöglichkeiten sind sehr gut zu erreichen. Bad Alexandersbad selbst ist kein attraktiver Ort!


Zimmer

3.0

Unser Zimmer war sehr groß, in sehr ruhiger Lage. Leider nur ein Sessel, TV mit Flachbildschirm in Ordnung! Die durchgehende Doppelbett-Matratze hat genervt. Jede Bewegung übertrug sich. Dass es so etwas noch gibt! Die Ausstattung im Bad ließ Wünsche offen: Veraltetes System Badewanne mit Duschtrennwand, Duschgelhalterung defekt, glucksende Wassergeräusche ließen Wasser im Gully unter dem Waschbecken immer wieder mal leicht hochkommen. Es hinterließ ekelhafte schwarze Schmutzpartikel. Eigenartig


Service

5.0

Das Personal an der Rezeption erschien eher gleichgültig und wenig freundlich. Äußerst gut, freundlich und liebenswert, wurden wir im Restaurant und im Rahmen des Frühstücks bedient.


Gastronomie

6.0

Das Essen im Restaurant war ausgezeichnet! Das Frühstücksbuffet reichlich, vielseitig, ständig wurde aufgefüllt und auf Wunsch prompt nachgeliefert. Personal sehr freundlich! Der große Speiseraum strahlte eine angenehme Atmosphäre aus.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir nutzten zweimal das Schwimmbecken. Fanden es nicht sehr einladend. Das Wasser erschien nicht überzeugend sauber, so dass man gerne wieder rausging. Die wenigen vorhandenen Liegen waren immer belegt. Blieb nur, sich wieder aufs Zimmer zurück zu begeben. Da kennt man in anderen ****-Hotels ganz andere Schwimmbäder! Das Angebot an Fitnessgeräten, die Tennishalle etc. haben wir nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bernardo (70 >)

November 2016

Altes Haus aber alle geben ihr bestes!

4.0/6

Altes Haus, große geräumige Zimmer, schöner Schreibtisch. Wahrscheinlich wird jeder Gast im Zimmer etwas finden, was nicht richtig funktioniert, wenn man es aber dem Hausmeister sagt, wird das Problem sofort beseitigt. Die Mitarbeiter waren alle rundum sehr engagiert und hilfsbereit. Alle vorher gegebenen Zusagen wurden hundertprozentig eingehalten. Essen wie immer große Klasse. Einfach Spitze !!! Aber es bleibt halt ein altes Haus. Inzwischen im ganzen Haus freies WLAN, allerdings ungeschützt, heißt ohne Passwort.


Umgebung

2.0

Bad Alexandersbad liegt am Arsch der Welt, wo sich Fuchs und Hase gute Nacht sagen. Aber es gibt gegenüber dem Hotel einen kleinen Laden, wo man fast alles bekommt, was man so braucht.


Zimmer


Service

6.0

kann man nicht meckern. Alle Mitarbeiter freundlich, zuvorkommend und helfen wo sie können. Muß man unbedingt anerkennen.


Gastronomie

6.0

absolute Spitzenklasse !!


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Rüdiger (70 >)

November 2016

Ein empfehlenswertes Hotel!

6.0/6

Das Hotel macht insgesamt einen sehr guten Eindruck. Beeindruckend die Freundlichkeit in allen Bereichen. Die Gastronomie ist von einer ausgezeichneten Qualität. Das Wellnessangebot überrascht. Die Reisezeit allerdings war sehr ungünstig, denn Ende November war rundherum alles geschlossen.


Umgebung


Zimmer

5.0

Die Zimmer sin etwas abgewohnt , was vor allem die Bodenbeläge betrifft. Die Größe der Zimmer hervorragen, die Betten waren in Ordnung.


Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jens (56-60)

September 2016

Monopolstellung wird bei Preis schamlos ausgenutzt

3.0/6

Das Essen im Restaurant ist ausgezeichnet, schmackhaft und reichlich, Kaffee und Kuchen auch gut. Wie das fast ausschließlich sehr in die Jahre gekommene Publikum die Riesenportionen bloß schafft... Ebenfalls top ist der scheinbar wenig genutzte Wellnessbereich samt Pool, wir waren jedesmal fast oder ganz allein. Warm, sauber, und sehr angenehm. Gleiches gilt für die Sauna und die anderen Wellness-Bereiche. Sehr angenehm: die kostenfreie Parkgarage! Das Personal ist ebenfalls sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend, die alten Herrschaften wurden schon fast "bemuttert" und das Haus macht beinahe den Eindruck des "Betreuten Wohnens". Wer's mag... Das Frühstück ist eher mies. Rührei und Würstchen kalt, kein Englisches Frühstück, Aufschnitt auf einen Haufen geworfen, kein Toast usw. Keine Vorlegebesteck (dieses ist dem Personal unbekannt, Tatsache!!!), sondern Kuchengabeln zum "Spießen". Als ich die Serviererin darauf ansprach, reagierte sie sehr freundlich und dankbar für den Hinweis - am anderen Tag lag der halbe Vorrat an Kuchengabeln und Teelöffeln im Buffet, jedem Gast sein eigenes "Werkzeug"?! Das sehr große Zimmer war -wie das gesamte Hotel- abgewrackt und von der Sorte, in der ich nie ohne Schuhe unterwegs bin! Der Teppichboden ist uralt, fleckig und in den Ecken ausgesprochen dreckig. Es gibt für Staubsauger auch Fugen- und Winkeldüsen! Außerdem vermüffelt er das Zimmer. Was auf den Glühlampen wächst, ist kein Moos, sondern Staub. Falls Lampen drin sind, denn bei Zweierbesetzung wird eine rausgedreht! Im Doppelzimmer darf es auch nur ein Gast bequem haben: ein Sessel (und ein Stuhl) und auf dem Balkon ein einziger kippliger Plastiksessel und ein Plastik-Minitischchen (Für die Füße? So niedrig, dass man bestenfalls ein Bier abstellen kann.) Mit Hinweis auf den praktizierten Umweltschutz wird die Minibar als deaktiviert beschrieben - stimmt, in unserer war auch nur Licht! Die Balkonholzverkleidung ist am Verrotten, die Brüstung verträgt einen Kärcher. Auch die Uralt-Holzfenster mit ihren Nostalgiebeschlägen aus den Achtzigern vertragen seit langem mal.Farbe. Der Lift steht vor Dreck, was im ganzen Hotel in Fugen landet, hat keine Störung zu befürchten. Im Bad ein abgebrochener, scharfkantiger Seifenspender in der Dusche, Fönhalter dito. Fön liegt eben auf dem Waschtisch! Dafür Edelsiff in der Dusche, bäh. Türrahmen ramponiert, mit Schraube (!) kreativ geflickt. Die Betten habe ich klugerweise nicht untersucht, mir war schon vom nächtlichen Geschaukel des "Französischen Doppelbettes" mit 1,35 m Breite schlecht. Am besten, man dreht sich auf Verabredung und zugleich.


Umgebung

4.0

Schöne Umgebung zum Wandern und Spazieren, Tschechien sehr nahe. Der Ort selbst am Ende der Welt bzw. kurz dahinter. Keine Läden, Restaurants, Cafés usw. im Ort, ab 18.00 Uhr Bürgersteige hochgeklappt. Fehlt noch die Zugbrücke.


Zimmer

1.0

Katastrophal, reißt die gesamte Bewertung runter. Müfllig, schmutzig, trostlos. Schlafkomfort negativ, das "französische Doppelbett" war eine 1,35 m breite, einteilige Matratze. Von dem Geschaukel bin ich noch immer seekrank.


Service

5.0

Sehr gut. Freundlich, nett, zuvorkommend. Das hat auch die fehlende Ahnung wettgemacht (im Restaurant ist ein "Vorlegebesteck" für's Kalte Buffet unbekannt!!! Grundwissen im 1.Lehrjahr!). Auch das Reinigungspersonal ist sehr nett. Wenn jetzt auch noch gereinigt würde... Das zum größten Teil ältere bis sehr alte Publikum wurde teilweise nicht nur bedient, sondern schon fast betreut. Da hilft man schon gern mal mit dem Rollator in den Lift...


Gastronomie

5.0

Sehr gut. Vier Sterne komplett verdient, jedenfalls beim Mittag- und Abendessen, auch zum Kaffee. Frühstück eintönig, hausbacken und einfallslos. Eier kalt, Wüstchen ebenfalls, aber Kaffee gut. Na ja, aber zu verschmerzen. Bar ALEX sehr gemütlich, Bedienung sehr gut, Getränke auch. Leider das gleiche Speisenangebot wie im Hauptrestaurant, daher eher Dinner- als Baratmosphäre.


Sport & Unterhaltung

4.0

"Wellness" im Sinne von Schwimmen und Saunieren war ziemlich gut und auch sauber, den Rest haben wir nicht genutzt. E-Bikes für 21,--€/Tag kann man ausleihen, durch die vielen alten Herrschaften unter den Gästen hatten wir den Pool für uns. Prima, aber ob das so gedacht war? Ansonsten: Wandern, spazieren oder ins Auto und weiter weg.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Gabriele (51-55)

August 2016

Gut untergebracht während der Festspiele

5.0/6

Das Hotel ist etwas in die Jahre gekommen. Eine Renovierung täte sicherlich gut. Unser Zimmer war groß und geräumig und gut ausgestattet. Leider wirkte es auf mich etwas ungemütlich, kalt und funktionell. Es war sauber und die Matratzen gut. Für eine Nacht war es okay. Das Frühstück war sehr gut und das Personal im Frühstücksraum sehr freundlich und aufmerksam. Gut gefallen hat uns auch die Bar Alex. Hier konnten wir nach der Aufführung (Luisenburg Festspiele) noch einige Drinks zu uns nehmen. Die Cocktails dort sind zu empfehlen. Die Bar-Servicekräfte sind freundlich und kompetent. Bei diesem Hotel macht - zumindest in der Festspiel-Saison - die Bar den Unterschied aus.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

Juli 2016

Heruntergekommen und schlecht geführt

1.0/6

Katastrophaler Zustand (ungepflegt, heruntergekommen), teils inkompetentes Personal. Einziger Lichtblick: Olaf von der Bar!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Nico (31-35)

Juni 2016

Eher was für ältere Leute/nicht mehr ganz neu

3.0/6

Das Hotel versprüht den Charme der vergangenen Zeit. Das Zimmer war zwar groß, aber älteren Datums und nicht wirklich renoviert. Balkon mehr oder weniger verwahrlost. Schwimmbad alt und nicht besonders einladend. Frühstück: sehr gut! Große Auswahl, viel Platz zum Sitzen. Das Klientel sind v. a. Leute über 65 Jahre. Für mich keine 4 Sterne.


Umgebung

4.0

Ruhig gelegen, wenige km in die Tschechei


Zimmer

3.0

alt und abgewohnt


Service

4.0

freundliche Begrüßung


Gastronomie

5.0

sehr gutes Frühstück, viel Auswahl


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

werner (66-70)

Juni 2016

niemals keine 4 sterne, für die gegend wohl ok

2.0/6

altes hotel, soll renovierte räume haben, fenster von aussen müssen getrichen werden , balkon in sehr schlechtem zustand. aussenanlagen ungepflegt, essen kann verbessert werden, weisswein lauwarm, keine 4 sterne, wer diese sterne austeilt hat die zeit verschlafen, usw.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Andrea (66-70)

Mai 2016

Wir waren das 2.Mal im Hotel und sehr zufrieden

5.0/6

Wir waren mit allem sehr zufrieden. Das gesamte Personal ist sehr freundlich, wir haben sehr gut gegessen


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anita (56-60)

April 2016

Wir waren rundum zufrieden!

6.0/6

Wir waren zu dritt in diesem Hotel- 1 Doppelzimmer / 1 Einzelzimmer - wir waren sehr zufrieden, die Freundlichkeit und Kompetenz des Personals ist unbedingt hervorzuheben. Das Essen, übrigens in Menü -form mit 4 Gängen war unbedingt ein Highlight. Enttäuscht wurden wir auf keinen Fall.


Umgebung

4.0

Ein ruhiger Ort, gut zum entspannen. Einkaufen kaum möglich- kleiner Laden, nur vormittags geöffnet. Aber wir hatten alles was wir brauchten im Hotel. Unser Anfahrtsweg war ca .3 Std. Leider war eine Zugangsstraße gesperrt und die Umleitung ca .20 km und schlecht ausgeschildert. Aber man hätte auch eine andere Route nehmen können, wenn man es gewusst hätte . Ausflugziele sind umfangreich, Wanderwege ebenfalls. Bei unserem Kurzurlaub nicht alles zu besichtigen. Deshalb lohnt sich das Wiederkomm


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Reinhold (56-60)

April 2016

Hotel im Charme der 1980er Jahre. Service sehr gut

4.0/6

Das Personal und Essen waren einfach Klasse aber das Ambiente entsprach nicht mehr der heutigen Zeit.


Umgebung

2.0

Ort am Ende der Welt. Rings um das Hotel Bau- und Abrissarbeiten. Jeden Morgen 6:30 Uhr rief die Kirchenglocke der benachbarten Kirche zur Morgenandacht Fast keine Läden, Kaffees oder Lokale. Im Hotel kein Handyempfang, Navi verweigerte bis zum Ortsausgang seinen Dienst. Um den Ort herum aber reichlich auch recht gut ausgeschilderte Wanderwege mit attraktiven Zielen.


Zimmer

3.0

Zimmer im Charme der 1980er Jahre. Röhrenfernseher mit Bildqualität aus Übersee. Bad hatte seine besten Jahre auch schon lange hinter sich.


Service

6.0

Immer freundliches sehr fleißiges Personal, vor allem der Service im Restaurant.


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Essen, teils als Menü, teils aber auch als Buffet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Im Hotel gab es ein sehr schönes Hallenschwimmbad, Sauna und auch eine Infrarot Kabine.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Silvia (41-45)

März 2016

Sehr angenehme Atmosphäre

5.7/6

Sehr gutes Preis- Leistungsverhältnis Großes Lob an Personal und Küche, wir waren 1 Nacht in einem Standardzimmer, schöner neuer Wellnessbereich.


Umgebung


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christoph (26-30)

März 2016

Ganz okay

4.2/6

Vom Preis-Leistungsverhältnis kann ich das Hotel weiterempfehlen. Man sollte sich aber jetzt keinen Welnesspalast erwarten. Die 4 Sterne sind leicht übertrieben. Ich sehe es persönlich ganz eher bei 3 Sterne. Für kurz zum durchreisen bzw. mal ein Wochenende okay. Minus: Minibar leer (okay man bekommt etwas an der Rezeption, aber wer mag um 22:00 Uhr wenn man durst hat an die Rezeption gehen?) WLAN ist wirklich mies. Funktioniert nur an der Lobby, und das sehr sehr langsam (50 kb/s) Duschtür im Zimmer schloss nicht richtig ab. Plus: Reichhaltiges gutes Frühstücksbüffet. Gute Küche am Abend. Personal rundum sehr engagiert.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Holger (56-60)

Februar 2016

Sehr Gutes Hotel

4.5/6

Von außen unscheinbar, innen ein prima Hotel. Alle sehr freundlich ,gutes Essen. Die Zimmer sind sehr groß In der Umgebung 2 sehr gute Gaststätten gefunden


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christoph (61-65)

Januar 2016

Bedingt empfehlenswert

4.0/6

Das Haus ist sehr in die Jahre gekommen, wirkt sehr abgewohnt. Lieblose Architektur, Minibar leer - alles im Stil wie aus den Fünfzigern bzw. zu DDR-Zeiten. Es hat jedoch, so meine Info, ein Besitzerwechsel stattgefunden, umfangreiche Renovierungen sollen geplant sein. Und dies dauert eben seine Zeit. Positiv: Das Personal ist ganz extrem freundlich, hilfsbereit, zuvorkommend. Auch die Restaurantleistung ist beachtlich gut. Deshalb war der kurze Aufenthalt gut erträglich. Die 4-Sterne-Bewertung mag zwar auf die Kriterien der vorhandenen Facilitäten zutreffen, nicht aber auf Einrichtung etc.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günther (61-65)

November 2015

Urlaub in Franken

5.2/6

Schönes Hotel in schöner Lage. Viele Ziele in unmittelbarer Nähe, man kann das Fichtelgebirge u. interessante Städte mit dem Auto schnell erreichen. Das Hotel selbst sehr gut eingerichtet, es ist zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber alles sehr sauber u. zum Wohlfühlen geeignet. Viele Angebote im Wellnessbereich selbst im Hotel, wir hatten HP, die Küche kann man weiter empfehlen. Die Freundlichkeit des Personals war sehr angenehm, die Sauberkeit allgemein voll in Ordnung. Am Objekt eigene Unterstellmöglichkeiten für PKW (kostenfrei). Man muß beachten, wir hatte ein Angebot über Reisen aktuell gebucht u. es war aucht die nicht gerade beliebte Reisezeit. Aber für 3 Tage mal zum Verwöhnen optimal. Der Ort Bad Alexandersbad selbst ist nach meiner Meinung das Prädikat "Bad" nicht berechtigt.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen