100%
4.1 / 6
Hotel
3.8
Zimmer
3.8
Service
4.5
Umgebung
4.3
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Peter (51-55)

September 2012

Sehr zentral, aber laut, renovierungsbedürftige Möbel.

3.5/6

Es handelt sich um Appartments in 5 Stockwerken (das oberste Stockwerk besteht eigentlich aus 2 Stockwerken), jedes ist direkt mit dem Lift erreichbar (Schlüssel sperrt die einzelnen Stockwerkstasten). Die Möbel sind z.T. sehr desolat, der neuwertige Flachbildschirm sticht als positive Ausnahme hervor. Die Reinigung beschränkt sich auf das Putzen der Sanitäranlagen sowie das Überziehen der Betten - der Fußboden wird eher selten - wenn überhaupt - gereinigt, auch auf den Möbeln findet sich Staub. Immerhin wurden während der 4 Nächte 1x die Handtücher gewechselt und ein neuer Duschvorhang montiert. Die schmalen Betten hängen ziemlich durch, die gummierte Matratzenauflage ist sehr unangenehm (Schwitzen). Verpflegung (z.B. Frühstück) wird nicht angeboten und das vorhandene Geschirr (kein Geschirrspüler vorhanden) war nicht gerade einladend, doch gibt es in der Nähe (ca. 2 Gehminuten) eine Bäckerei, wo man günstig frühstücken kann.


Umgebung

4.0

Die Lage ist, was die Erreichbarkeit diverser Sehenswürdigkeiten anbelangt, geradezu optimal, allerdings ist es nachts ziemlich laut, obwohl wir das oberste Stockwerk bewohnt haben. Auch lautere Mitbewohner machen sich aufgrund der schlechten Schallisolierung unangenehm bemerkbar.


Zimmer

3.0

Die Größe der Zimmer ist nicht berauschend, störend sind die zu schmalen Betten - insbesondere im Obergeschoss ist das Hochbett für Kinder zu gefährlzich, da sie herabfallen könnten - es wurde uns jedoch sogleich ein Zustellbett vorbeigebracht. Sehr schön ist die Terrasse im Obergeschoss (unser Appartment verfügte über 2 Stockwerke, die über eine Wendeltreppe miteinander verbunden waren) An Ausstattung sind neben einem Flachbildschirm kostenloses WLAN, Kühlschrank, Mikrowelle und Klimaanla


Service

4.0

Das Personal ist sehr freundlich, was allerdings stört ist der Umstand, dass es im Haus direkt keine Rezeption gibt und man erst in die ca. 7 Minuten entfernte Zentrale pilgern oder eine auf einer Tafel angegebene Telefonnummer anrufen muß. Obwohl das Zimmer vorreserviert war, wurde das Appartment erst bei unserer Ankunft (um 15:00) gerichtet. Am Abreisetag kann man das Gepäck in der Zentrale deponieren, ausserdem wurde der Computer zum Einchecken zur Verfügung gestellt. Wenn man der sp


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Kristina (19-25)

Februar 2011

Schönes + sauberes Apartement direkt in der Stadt

5.8/6

Das Apartement, in dem wir untergebracht waren, war sehr schön und stylisch. Die Sauberkeit war seht gut, auch das Bad war sehr sauber. Ein eigener Aufzug führt direkt ins Zimmer...erst etwas ungewöhnlich, dann aber doch sehr praktisch. Der Eingangsbereich ist auch sehr sauber mit Touristeninformationen. Leider wird kein Frühstück oder Abendessen abgeboten, ist ja ein "Selbstversorger"Apartement. 5 Minuten entfernt ist aber ein leckeres "Restaurant", in dem man günstig süße Backwaren und Getränke erwerben kann. Dort kann auch gefrühstückt werden. Andere Gäste haben wir gar nicht gesehen, da das Apartment durch den Aufzug doch sehr abgrenzt ist.


Umgebung

5.0

Zum Strand kann man laufen, das is kein Problem (Ca 15 Minuten durch die Stadt). Zum Flughafen ist es doch eine kleine Weltreise, das ist aber bei anderen Hotels in Barcelona nicht anders :) Wenn man 5 Minuten die Gasse hoch läuft ist man direkt in der Stadt. Dort ist auch gleich eine U-Bahnstation - sehr praktisch für Ausflüge. Auch Abends kommt man überall hin und wieder zurück.


Zimmer

6.0

Das Zimmer ist echt sehr schön und im gotischen Stil - das Apartment befindet sich im Gotikviertel. Die Größe ist in allem ausreichend. Sogar Toaster, Kühlschrank und weitere Dinge sind vorhanden. Balkon und Terasse gibt es in diesem Apartement nicht. Braucht man aber auch nicht. Das Apartement, in dem wir untergebracht waren, war sehr schön und stylisch. Die Sauberkeit war seht gut, auch das Bad war sehr sauber. Ein eigener Aufzug führt direkt ins Zimmer...erst etwas ungewöhnlich, dann aber


Service

6.0

Bei der Anmeldung angekommen wurden wir sofort von einem kleinen lieben Spanier zum Apartement gebracht, der uns gleich einige Empfehlungen bezüglich Ausflüge gab. Das Personal sprach gut Englisch und ein wenig Deutsch. Beschwerden hatten wir keine, aber die Anmeldung ist lange besetzt und auch für alle Fragen offen. Da wir erst Abends abgereist sind und den Tag noch in der Stadt verbracht haben, war es kein Problem unser Gepäck bei der Anmeldung zu lagern.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen