55%
3.7 / 6
Hotel
3.7
Zimmer
3.5
Service
4.4
Umgebung
5.4
Gastronomie
4.3
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Stefanie (31-35)

April 2022

Tip Top Aufenthalt mit wahnsinns Ausblick 🤩

4.0/6

Kurzurlaub mit meiner Mutti.. Super location am Diekssee Überwiegend saubere Räumw Essen auch angemessen Pool super schön


Umgebung

6.0

Tip top Lage, tolles Restaurant an der Promenade mit vielen Möglichkeiten wie zb. Tretbootfahren. Zur stadt sind es wenige Minuten zu Fuss. Die 5 seenfahrten starten direkt beim hotel und sind lohnenswert.


Zimmer

4.0

Tv, Balkon, kleine Dusche, föhn, angenehme matratzen , große Kleiderschränke und großer Spiegel.


Service

5.0

Super freundlich und sets bemüht


Gastronomie

4.0

Wir sind beim Frühstück gut satt geworden ( spätaufsteher) Rührei mit speck Gekochte Eier Brötchen ,Brot , knäcke Lachs, Wurst, Käse Müsli und joguhrt Säfte Tee und kakao Toller essensraum mit 1a Ausblick auf den See 🤩


Sport & Unterhaltung

5.0

Viele Möglichkeiten werden geboten bei der Touristeninformation


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (46-50)

April 2022

Gespaltener Eindruck

3.0/6

Das Hotel ist sehr schön gelegen, direkt an der Dieksee-Promenade im Ortsteil Grevesmühlen. Daher auch meine erste Wahl. Das Kerngebäude ist sicher schon 100 Jahre alt und durch An-und Umbauten immer wieder erweitert und verändert worden. Die Treppenhäuser und Flure im Altbau strahlen mit schmiedeeisernen Elementen noch den Dornröschen-Charme der 60ziger aus, ebenso die zur Seeseite vorhandenen Balkone. Ansonsten hat jedes der vergangenen vier Jahrzehnte im Inneren einen prägenden Stempel hinterlassen. Großzügig und elegant zeigen sich Eingangshalle und Speiseräume im EG. Die Zimmer im Altbau sind sachlich im modernen sw/ws-Stil der Neunziger eingerichtet, allerdings schon etwas abgewohnt, das Einbaumobiliar (noch Sechziger) teilweise mehrfach überstrichen und trotzdem schon wieder abgestoßen. Das fällt besonders im Bad auf. Hier besteht dringender Renovierungsbedarf, insbesondere bei der Dusche! Insgesamt ist vieles schlecht instandgehalten - Naturholzfenster ohne Lasur, teils mit halbblinden Scheiben, die den Seeblick trüben, usw. Das Highlight im Altbau ist der Fahrstuhl aus 2021. Ansonsten haben in dieses einst stattliche Hotel die Hotelkettenbetreiber der letzten Jahre kaum in den Erhalt der soliden Gebäudesubstanz investiert. Das Frühstück ist ausnahmslos zu empfehlen und sehr reichhaltig, allerdings mit Aufbackbrötchen. Dabei gibt es gute Bäcker im Ort. Die Abend karte - nicht ausprobiert - war für mich von Angebot und Preis verlockend. Nun zum absoluten NoGo. Es wurde mir ein Allergiker-DZ zur Alleinnutzung mit schriftlicher Zusicherung bestätigt. Das heißt tierfrei und Incase-Bettausstattung (bedingt auch regelmaßige Inletreinigung). Dem war nicht so. Nach der ersten wenig erholsamen Nacht ergab meine Nachfrage und Beschwerde, das so eine Zimmerausstattung gar nicht vorgehalten wird. Nach der zweiten schlaflosen Nacht, mußte ich, um nicht meine Gesundheit (Hautausschlag/Immunreaktionen) aufs Spiel zu setzen, das Hotel verlassen. Eine Erstattung der dritten Nacht wurde an der Rezeption mit dem Hinweis auf Vertragserfüllung seitens des Hotels barsch abgelehnt. So geht's nicht! Ich hatte jedoch keinen Bedarf an weiteren Diskussionen und beließ es dabei. Im Übrigen war das Personal ansonsten sehr hilfsbereit, freundlich und gut geschult.


Umgebung

5.0

allerbest, im Herzen der Holsteinischen Schweiz, gut für Wanderer, für Fahrradurlaub und zum Kuren. Ostseenähe in mehreren Richtungen. Viele Gäste aus den umliegenden Kurkliniken im ansonsten reichlich abgerockten Ort mit seinen unübersehbaren Bausünden der Vergangenheit. Historische Bausubstanz stellt hier, wie auch in anderen Kurorten, keinen Wert an sich da. Der Profit zählt und hat Vieles dem Verfall und der Abrißbirne preisgegeben, auch heute noch.


Zimmer

3.0

Siehe oben


Service

5.0

Siehe oben


Gastronomie

5.0

Angebot überzeugend und preislich, im Gegensatz zu zahlreichen Restaurants der Umgebung angemessen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Siehe oben


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michael (14-18)

August 2021

renovierungsbedürftiges Hotel

3.0/6

Das hotel könnte mit ein wenig Renovierungen und etwas mehr Sauberkeit im Zimmer viel mehr aus sich machen


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

renovierungsbedürftiges Zimmer mit spinnweben


Service

4.0

Gastronomie

3.0

Hatten nur Frühstück. Da wäre noch Luft nach oben


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Vanessa (41-45)

Juli 2021

Da ist viel Luft nach oben!

2.0/6

Abgenutzte , verwohnte Zimmer. TV ging nicht. W-LAN ab Etage 3 nicht mehr empfangbar. Dusche machte komische Geräusche. Bad unrein!!! Und: was soll der Rahmen um das Bett????


Umgebung

5.0

Die Lage ist so schön! Das könnte ein tolles Hotel sein!


Zimmer

2.0

TV defekt. Internet nicht verfügbar! Bad schmutzig, Alles renovierungsbedürftig


Service

3.0

Stets bemüht- unorganisiert


Gastronomie

3.0

Wenig Auswahl vor Ort . Aber Restaurants sehr gut.


Sport & Unterhaltung

5.0

Für Wasserfans ein Muss!!!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anke (51-55)

Juni 2021

Erholung

6.0/6

Gemütliches Hotel zum Wohlfühlen. Das Personal vermittelt ein angenehmes fast familiäres Klima. Wünsche wurden erfüllt. Auch wenn die letzte Renovierung schon länger her ist, wird alles versucht, dass der Gast sich wohl fühlt.


Umgebung

6.0

Vom Bahnhof zu Fuß 5 min Radwege nach z.B. Plön und Eutin vor der Tür Direkt am See


Zimmer

5.0

Es war alles ,was ich benötigt habe vorhanden und es war alles sauber . Die Zimmer wurden täglich gereinigt, die Bettwäsche und Handtücher mehrmals gewechselt. Einzige Manko, zur Zeit nur 1 Aufzug. Das keine Klimaanlage da war, wußte ich vorher. 😉


Service

6.0

Toller Service. Alle sehr freundlich. Alle Wünsche wurden erfüllt.


Gastronomie

6.0

Frühstücks Buffet- alles was das Herz begehrt. Verschiedene Brot und Brötchensorten, Rührei,Bacon, Eier, frisches Obst, verschiedene Joghurts und Quark. Mehrere Käse-und Wurstwaren. Honig, Marmeladen, Kuchen ... Ich habe bestimmt noch was vergessen Abends Menuewahl: Vorspeise, Wahl zwischen 2 Hauptgerichten, Nachtisch. Und obwohl ich durch eine lange Allergieliste den Koch sehr gefordert habe, hat er alles für mich möglich gemacht. Danke.


Sport & Unterhaltung

5.0

Durch Corona war die Badelandschaft geschlossen. Fahrräder konnten in der Garage untergestellt werden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roswitha (61-65)

September 2020

Fahre bestimmt wieder hin

5.0/6

schönes gemütliches Hotel, mit sehr freundlichen Angestellten, tolle Lage direkt am Se schönes Schwimmbad, Sauna leider noch zu. Unser Zimmer hatte tolle Möbel, gutes Bett, Teppich neu, Halbpension Essen am Abend spitze, Tische sehr schön eingedeckt. Frühstücksbüfett alles da was ging, frisch gepresster O-Saft, Lachs, Eierspeisen in guter Qualität, Würstchen, Speck etc.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

sauber aber Dusche etwas älter aber ok, Sehr gute Betten Flachbild-Fernseher, Schreibtisch, 2 Korbsessel, die fand ich toll, schöne moderne Lampen


Service

6.0

Gastronomie

6.0

siehe oben, die Halbpension war sehr gut. 3 Gänge Menü, Kabeljau ganz toll gebraten oder Entenbrust habe beides probiert es war sehr lecker


Sport & Unterhaltung

5.0

war nur in der Schwimmhalle, war prima, da ich morgens alleine war, man konnte wohl Fahrräder buchen, (glaube ich) haben wir nicht genutzt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Birgitta (66-70)

September 2020

sehr zu empfehlen!

6.0/6

ein super schönes, sauberes, gut organisiertes Hotel. Gut gelegen, sehr ruhig und super leckeres Essen. Sehr freundliches Personal!


Umgebung

6.0

liegt direkt am See, sehr schöne Lage; man kann schnell überall - per Fahrrad - sein.


Zimmer

6.0

Minimal, aber alles da! Gute Betten, großes Bad, Sitzmöbel und Tisch, Spiegel, Kleiderschrank mit Fächern für Wäsche! (ist nicht immer üblich - leider)


Service

6.0

sehr kompetentes, super freundliches Personal! Es blieben keine Wünsche offen -


Gastronomie

6.0

so gut haben wir schon lange nicht mehr gegessen - Frühstück und Abendessen waren sehr sehr gut. Lecker, sehr zu empfehlen - diese Küche!!!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

TG-Wandergruppe (70 >)

September 2020

10 Tage angenehmer Gruppen-Wander-Urlaub

5.0/6

Wir, eine Gruppe von 45 Personen für 10 Tage, waren vom Service sehr begeistert, nett, freundlich und sehr hilfsbereit. Das Hotel ist rel. modern und nett eingerichtet. 2 Einzelpersonen hatten etwas Pech mit dem EZ. Aber es wurde sogleich eine Entschädigung geleistet. Kleine Reperaturen bzw Beanstandungen wurden gleich behoben. Das Essen (F/HP) war sehr lecker, in 10 Tagen gab es kein Essen 2x, stark! Und das Buffet wurde ständig nachgefüllt. wir haben uns sehr wohl gefühlt. Für uns wurde ein schöner großer Saal mit Seeblick für die ganze Zeit reserviert. Der Blick auf den See..einzigartig!!!


Umgebung

6.0

Sehr schöne Promenade mit angrenzenden Wäldern zum Wandern. Zur Stadt über die Promenade 10-15 Min.


Zimmer

4.0

Modern und zweckmäßig, gute Betten


Service

6.0

Äußerst hilfsbereit, schnell, sehr nett und freundlich, auch unseren Späßen gegenüber aufgeschlossen. Sehr gut.


Gastronomie

6.0

HP als Buffet (ständig aufgefüllt) und Menü war sehr lecker, immer Fisch oder Fleisch sehr abwechslungsreich!!


Sport & Unterhaltung

4.0

Durch Corona war der Indoor-Pool zwar offen, es waren von uns nur wenige schwimmen, muss aber gut gewesen sein.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marco T (36-40)

August 2020

Hotel für eine nacht ok aber für länger nicht

2.0/6

Check In und Out sehr freundlich frühstück ok für 4 sterne aber das hotel ist sehr alt und runter gekommen alles alt und dreckig


Umgebung

6.0

Top Lage


Zimmer

1.0

Zimmer alte möbel dreckig und nicht sehr gemütlich


Service

4.0

Beim Frühstück und am Imfang sehr gut


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Johann (70 >)

August 2020

Schade ums Hotel

2.0/6

Fantastische Lage, tolles Schwimmbad (leider selten Handtücher da). Sehr in die Jahre gekommen, erheblicher Sanierungsstau


Umgebung

6.0

Direkt am Dieksee gelegen


Zimmer

2.0

Sessel nur für Riesen geeignet, Matratzen alt, winziger Fernseher (mit Receiver), uralter Kleiderschrank (mit 5 Bügeln), Teppichboden stark abgenutzt und dreckig. Keine Klima-Anlage, kein Kühlschrank. Abends teilweise starker Wespenbefall (oder kleine Hornissen); Balkontür musste trotz Hitze geschlossen bleiben. Rezeption wies uns noch in der Nacht ein anderes Zimmer zu. Am nächsten Tag hielt der stellvertretende Hoteldirektor einen langen Vortrag über Artenschutz usw (gegen die Wespen kann un


Service

3.0

Bedienungen beklagten sich über Stress bei den Gästen; Rezeption war sehr freundlich und hilfsbereit. Zimmerservice wurde in 5 Minuten erledigt (Balkon gehörte offenbar nicht dazu; Aschenbecher nicht geleert, Tisch nicht abgewischt, Fussboden blieb voller Krümel) Die erstellte Rechnung war deutlich zu hoch (ca 130,-€). Die Originalbuchung war im System nicht mehr zu finden. Nach Vorlage durch uns wurde die Rechnung entsprechend korrigiert (die ermäßigte MWST aber nicht weitergegeben).


Gastronomie

3.0

Frühstücksbufett dürftig (Lachs gibt es nur am Wochenende), Discounter-Wurst, mageres Käse-Angebot (winzige Camembert-Ecken). Obstsalat war ab 09:00 nicht mehr da


Sport & Unterhaltung

keine vorhanden


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Roland (61-65)

Juli 2020

Wer mit wenig zufrieden ist kommt hier gut klar.

3.0/6

Der Katalog-Eindruck überzeugte zunächst. Auch der erste Eindruck am Empfang war ganz gut. Das Hotel war für unseren Reisegrund geeignet. Parken konnte man gratis vor der Tür.


Umgebung

5.0

Die Lage mit Seeblick ist ausgesprochen schön. Malente eignet sich sehr gut als Startpunkt diverser Ausflüge in die Holsteinische Schweiz und die angrenzenden Küsten-Orte, ist selbst aber weiterhin das kleine, verschlafene Kur-Örtchen mit gefühltem Altersdurchschnitt der Leute dort weit über Mitte 60.


Zimmer

3.0

Außer Seeblick im Prinzip eine einzige Katastrophe. Der erste Eindruck war, dass dort ein ziemlicher Sanierungsstau herrscht. Abgeblätterte Farbe an Außentüren und Fenstern, Teppichboden (aus den siebziger Jahren?), im Bad wackelte die Toilette, die Dusche deren Tür nicht richtig schließt ist derart klein, dass man sich kaum bewegen konnte, die Farbe am Waschtisch blätterte ab, die Beleuchtung über dem Spiegel gehört maximal in einen Nachkriegs-Kriechkeller. Im zugegeben recht großen Zimmer gibt


Service

1.0

Hiermit beurteile ich ausschließlich die Reinigung. Fenster waren von Vogel-Kot beschmiert, Staubfäden hingen am Balkontür-Rahmen, schmutzige Kopfkissenbezüge wurden nicht getauscht, Staub unzureichend gewischt und im Bad kaum mehr gemacht als das Waschbecken trocken gewischt und Toilettenpapier aufgestockt. Auch hiervon biete ich der Hoteldirektion gern Fotos an.


Gastronomie

2.0

Wir haben nur das Frühstück genutzt, welches wieder als reduziertes Buffet angeboten werden durfte. Kaffee und Brötchen ganz ok, O-Saft Fehlanzeige, Aufschnitt aus der Supermarkt-Folie, Rührei aus der Tüte, Bacon total verbraten, Fertig-Hackbällchen weich. Für interessierte: die BILD-Zeitung gab es immerhin gratis dazu.


Sport & Unterhaltung

1.0

Schwimmbad - ein wichtiger Grund der Buchung - leider noch wegen Corona geschlossen, daher für uns sehr schlecht. Fairer Weise dazu: dafür kann das Hotel nichts und auf irgendeine Sonne muss man ja klicken :-(


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Vanessa (19-25)

Mai 2020

Tolle Lage und gute Erholung direkt am See

4.0/6

Wir hatten uns in der Corona-Zeit kurzfristig entschieden, ein verlängertes Wochenende am See zu verbringen. Die meisten Hotels durften erst seit ein paar Wochen wieder öffnen und so haben auch wir erlebt, was Urlaub in Zeiten von Corona bedeutet. Trotz der Umstände konnten wir einen erholsamen Aufenthalt am See verbringen. Zudem haben wir alle Aktivitäten (z.B. Kanu fahren, spazieren gehen, im Restaurant essen, Strand und baden) ohne Probleme durchführen können. Zu den Corona bedingten Regelungen gehörte in diesem Hotel eine Maskenpflicht. Dies wurde auch von allen Gästen eingehalten. Zudem standen Desinfektionsmittel zur Verfügung. Das Frühstück wurde am Tisch serviert, es gab kein Buffet wie sonst üblich (mehr dazu unter dem Punkt Gastronomie). Aufgrund von Corona war das Hotel nicht ausgebucht, was das Abstandhalten natürlich auch vereinfacht hat. Jedoch war auch das Mitarbeiterteam ausgedünnt, was man vor allem beim Frühstück gemerkt hat.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist unserer Meinung nach top. Das Hotel wird lediglich durch eine Promenade vom Dieksee getrennt. Entlang der Promenade kann man wunderschön am See spazieren gehen. Auch eine Tour durch den angrenzenden Wald ist zu empfehlen. Hier gibt es Spiegelteiche zu bewundern und es steht ein Kneippbecken zur Verfügung. Zudem werden am Dieksee Tretboote angeboten. Als es aufgrund von Feiertagen jedoch von Tag zu Tag immer voller wurde, sank auch die Chance auf ein freies Tretboot. Dazu


Zimmer

4.0

Wir hatten extra ein Comfort Double Room mit Seeblick gebucht, da wir die Zeit am See vollends genießen wollten. Das Comfort Zimmer verspricht einen großzügigen Raum mit großem Balkon. Der Balkon war auch besonders groß, nur mussten wir feststellen, dass wir lieber ein Zimmer mit normaler Balkongröße (Standard Double Room) hätten buchen sollen. Die Comfort Zimmer liegen nämlich so, dass so gut wie keine Sonne hinkommt. Zudem war unser Balkon übersät von Spinngeweben, dreckig und kaputt. Er lud a


Service

5.0

Wir wurden freundlich begrüßt und der Check-in verlief reibungslos. Jedoch war unser Zimmer noch nicht bezugsfertig, was etwas schade war, da der Check-in ab 15 Uhr möglich sein sollte und wir sowieso etwas später angekommen sind. Wir haben die Zeit dann für einen ersten Spaziergang am Dieksee genutzt. Das Gepäck konnten wir an der Rezeption abgeben. Auch der Check-out ging schnell und problemlos vonstatten.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht und sind abends essen gegangen. Aufgrund von Corona wird das Frühstück am Tisch serviert und nicht wie sonst üblich in Buffetform. Dazu gibt man am Tag zuvor bis 17 Uhr an der Rezeption einen Zettel ab, auf dem man ankreuzen kann, wer was wünscht. Dies fanden wir generell gut gelöst, jedoch schien jeder Mitarbeiter den Zettel anders zu verstehen. Wir haben extra nochmal an der Rezeption nachgefragt, letztlich waren wir aber nicht die einzigen Gäste, die ihr Fr


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Manfred (56-60)

November 2019

alles sehr abgewohnt nie wieder. Es gibt Handwerke

2.0/6

Sehr abgewohnt. Schwimmbad sehr unsauber alt und dunkel. Fast keine Beleuchtung im Schwimmbad zu wenig liegen. Wände Blättert die Farbe. Im ganzen Hotel könnte ein Maler sehr gut mal durch. TV viel zu klein kein Kühlschrank. Schimmel in der Dusche. Heizung Farbe blättert.


Umgebung

5.0

Lage ist super mit sauberen Fenster hätten wir auch bestimmt den See gesehen.


Zimmer

2.0

Sehr verwohnt . Schimmel im Bad bei der Heizung blättert die Farbe ab stark sogar. Kabel vom TV und Resiever hingen nur so rum Tv für das Zimmer viel zu klein.


Service

3.0

Gastronomie

4.0

Frühstück war sehr lecker aber 2 Tage gleich.


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marco (46-50)

November 2019

Schöne Lage am See, insgesamt gesehen ok

4.0/6

Das Haus ist schon sehr alt aus den 70igern, die Zimmer wurden jedoch etwas modernisiert, leider wurden die Teppiche vergessen. Die Betten sind aber sehr bequem, das Bad okay mit neuem Waschbecken. Das Frühstück fand ich gut, es wird im Restaurant serviert mit schönem Blick auf den See und ordentlicher Auswahl. Personal war freundlich.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Eva (56-60)

September 2019

Mir hat es gut gefallen - nur der Preis nicht so.

4.0/6

Sehr schön direkt am See gelegenes Hotel mit gutem Zimmer mit toller Aussicht. Das Publikum bestand aus mehreren dänischen Gästen, einer Gruppe bestehend aus 14 Teilnehmern und einigen deutschen Paaren und Familien.


Umgebung

5.0

Ganz toll auch um eine 5 Seenfahrt zu machen. Nach Eutin lohnt sich auch ein Ausflug.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war sehr sauber, angenehm eingerichtet und hell. Das Bett insbesondere die Matratze war ausgezeichnet. Der Teppichboden war schon etwas älter aber absolut ok. Es gab allerdings keine Minibar. Ansonsten war alles vorhanden, was man für einen Wochenendaufenthalt benötigt.


Service

2.0

Ha... das ist hier das große Manko. Das Personal der Rezeption sowie die Mädels von der Zimmerreinigung war ohne Beanstandung aber... der Service beim Abendessen im Restaurant. Hier lief einfach überhaupt nichts. Das ist nicht akzeptabel. Die Gäste haben irgendwann nur noch über die Mitarbeiter geschmunzelt. Es blieb einem auch nichts anderes übrig.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück - hier auch das diensthabende Personal - war ausgesprochen gut, sowohl was Qualität und Quantität betrifft. Frisch, lecker, große Auswahl sogar frisch gepresster O-Saft. Das Abendessen a la Card war ebenfalls, bis auf den Caesars-Salat (das war eher Kaninchenfutter), sehr schmackhaft und auch von der Menge her mehr als ausreichend. Das Steak war auf den Punkt und die Beilagen lecker.


Sport & Unterhaltung

5.0

Man kann den Wellness-Bereich gut nutzen. Es gab 2 Saunen, einen Whirlpool und einen normalen Pool. Ausreichend Handtücher und liegen waren immer vorhanden. Auch ein Bademantel stand zur Nutzung zur Verfügung. Allerdings sind die Saunaregeln nicht direkt festgelegt. Die skandinavischen Gäste sind grundsätzlich mit Badeanzug/-hose in die Sauna gegangen und von dort aus direkt - ohne zu duschen - ins Tauchbecken. Ich bin dann nicht mehr ins Tauchbecken gegangen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Peter (70 >)

September 2019

Für einen Kurzurlaub geeignet.

4.0/6

Zum Teil etwas in die Jahre gekommenes Hotel, welches an einigen Stellen schon einen Renovierungsstau aufweist. Insbesondere in den Treppenhäusern und Fluren. Die anderen öffentlichen Bereiche waren in Ordnung bis schön. Das Restaurant ist sauber und gepflegt und sehr hel, mit Kunstwerken an den Wänden. Parken kann man für 3,-- Euro pro Tag auf dem Hotelgrundstück.


Umgebung

5.0

Direkt am See und der Promenade. Zum Zentrum mit Restaurants und diversen Geschäften sind es zwischen 500 und 1000 m. Der Anleger für eine Seenrundfahrt ist ca. 300 m entfernt.


Zimmer

5.0

Sauber, ordentlich und mit allem , was man benötigt. Besonders schön war der Ausblick von dem zugegeben etwas kleinen Balkon des Zimmers in der 3. Etage. Da das Hotel aber über Fahrstühle verfügt war das mit der 3. Etage kein Problem. Die Möblierung war für meinen Geschmack angenehm, aber da hat ja nicht jeder den gleichen Geschmack.


Service

2.0

Hier muss man Unterschiede machen. Das Servicepersonal während der Abendstunden war sowohl im Restaurant als auch an der Bar eine Katastrophe. Unzumutbar wenn man auf das erste Getränk mehr als eine Stunde warten muss und auf das Essen noch etwas länger. Keine Organisation. Die übrigen Mitarbeiter sowohl beim Frühstück und an der Rezeption waren ohne Tadel.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war prima - alles was man braucht. Das Abendessen war auch schmackhaft, nur die lange Wartezeit war nicht angenehm.


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöner Wellnessbereich - nicht zu voll und sauber.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Joachim (61-65)

August 2019

Wochenendreise im charmanten Hotel

5.0/6

Das Hotel liegt, nur getrennt von der Diekseepromenade, direkt am Ufer des Dieksee. Es ist ein alteres Haus aber mit großzügigen Räumen. Familienzimmer / WC war sauber, Im Bett und Zustellbett ließ sich gut schlafen. Frühstück mit großer Auswahl. Swimmingpool und Sauna laden zum schwimmen und erholen bei besten Ausblicken ein. Über die Abnutzungsspuren auf den Teppichen in den Gängen kann man hinweg sehen. Im ganzen hat dieses Haus einen soliden Charme.


Umgebung

6.0

Direkt am Ufer des Dieksee. Uferpromenade direkt vor dem Hotel für ausgiebige Spaziergänge. Anlegestelle 5 Seenfahrt fußläufig 5 Minuzten entfernt. Zur Innestadt fußläufig 15 Minuten


Zimmer

5.0

Familienzimmer 3. Etage 2 Balkone WC / Dusche Großes Bett + großes Zustellbett. Lies gut schlafen.


Service

6.0

Personal freundlich & hilfsbereit, Anliegen wurden sofort erledigt, Reservierter Tiefgaragenplatz.


Gastronomie

6.0

Frühstück mit großer Auswahl, es war jeden Geschmack etwas vorhanden. Großer Frühstückraum schön eingedeckt. Stilvolle Atmosphäre mit der Möglichkeit auf der Aussenterrasse zu frühstücken, beides mit Seeblick. Für das Restaurant kann keine Bewertung ab gegeben werden, da wir immer außerhalb gegessen haben.


Sport & Unterhaltung

5.0

Poolanlage und Liegewiese mit herrlichem Seeblicke. Finnische Sauna und Dampfsauna vollkommend ausreichend.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Saliba (46-50)

August 2019

Nicht noch einmal

2.0/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen, Organisation und Service quasi nicht vorhanden. Die erhofften Massagen waren nicht verfügbar, Sauna nicht Nutzbar und Essen ohne Vorbestellung gab es auch nicht. Auch die Restaurants in der näheren Umgebung sind nicht empfehlenswert, Essen schlecht und Service überfordert. Einzig in der Dieksee-Snackbar haben wir Essen und Getränke problemlos erhalten. Rentnerkaff ohne Anspruch!


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marcopolo (61-65)

August 2019

Nichts für anspruchsvolle Gäste...

3.0/6

Das Hotel lebt scheinbar schon lange von der Substanz. Hier müsste nicht renoviert, sondern von Grund auf erneuert werden. Beispiel Zimmertüren: seit der Eröffnung unverändert. Man muss aus dem Bett jedem Gespräch auf dem Flur folgen, nachts um 01.00 Uhr genauso wie morgens um 07.00 Uhr. Man erwartet in einem renovierten Zimmer nicht den gleichen fleckigen Teppich wie im restlichen Haus. An vielen Stellen sieht es einfach sehr stark verschlissen und auch schmutzig aus (Fahrstuhl). Eine Keller-Feuchtraumlampe gehört nicht in ein Hotelbad, ein normal zu bedienendes TV- Gerät dagegen schon. Alles in sehr einfacher Ausführung. In einem gut geführten Hotel sind nicht im ganzen Haus die Fenster schmutzig. Das Frühstück bietet, was man erwartet. Aber ein Rührei, für 07.00 Uhr zubereitet, ist, nach zwei Stunden auf der Warmhalteplatte, um 09.00 Uhr hart und angebrannt. Nicht nur Feinschmecker haben während unseres Aufenthaltes, dieser Abteilung den Rücken gekehrt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Volker (46-50)

Juli 2019

Sehr in die Jahre gekommen!

2.0/6

Das Hotel ist sehr abgerockt, abgerissene Vorhänge, zerschlissene Teppiche, fehlende Lampenschirme, usw... Sauna und Schwimmbad waren während unseres Aufenthalts geschlossen! Aussenbereich ungepflegt! Personal im Restaurant teilweise sehr schlecht geschult! Einzig die Lage ist wirklich sehr schön, ansonsten nicht zu empfehlen!


Umgebung

5.0

Direkt an der Promenade.


Zimmer

2.0

Sehr abgewohnt!


Service

3.0

Personal schlecht geschult!


Gastronomie

3.0

Wenig regional!


Sport & Unterhaltung

1.0

Schwimmbad und Sauna waren nicht geöffnet!


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Bernd (66-70)

Juli 2019

Sehr schöne ruhige Lage.

4.0/6

Sehr schöne und ruhigeLage direkt am See. Freundliches und hilfsbereites Personal . Gutes Frühstücks- und Abendbüffet.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Leider waren in unserem Zimmer viele Spinnen und dementsprechend auch viele Spinnweben. Die Balkontür konnte man nicht öffnen, da der Türrahmen voller Spinnen uns Mücken war. Dies ist wohl der Lage geschuldet. Eine einfach Fliegengittertür wäre sehr angebracht.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Wir wollten uns ein paar Tage von einer Rundreise erholen. Leider war der Wellnessbereich wegen Reparaturarbeiten geschlossen. Wir sind früher abgereist, da man nicht genau sagen konnte wann der Bereich wieder genutzt werden konnte.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kirsten (46-50)

Juli 2019

Schönes ruhiges Hotel

5.0/6

Ich verstehe die ganzen negativen Bewertungen nicht im Großen und Ganzen ein schönes Hotel. Wir hatten ein Zimmer mit Meerblick welches wir sehr genossen haben. Das Zimmer war sauber. Das Frühstück war okay. Wir hatten am ersten Abend einen Drei-Gänge-Menü welches sehr lecker. Sehr zu empfehlen ist auch das Schwimmbad mit dem Wellnessbereich. Wir werden bestimmt noch einmal wiederkommen da die Lage sehr zentral ist.


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

An manchen Ecken schon ganz schön abgenutzt aber das macht nichts


Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Juli 2019

Herzlich willkommen in jahr 1990

2.0/6

Das Hotel ist nicht zu empfehlen, das einzige was sehr schön war ist der blick auf den See 1a sonst muss ich sagen ,ein schlechtes Hotel ,alles zu alt ,außer man sucht so was


Umgebung

6.0

1a aus Sicht


Zimmer

1.0

Alles zu alt ,und zusammen gewürfelt


Service

4.0

Einige geben sich mühe, und einige ist es egal


Gastronomie

3.0

Für 3 oder 4 Sterne mehr erwartet


Sport & Unterhaltung

3.0

Leider war die sauner nicht an beide nicht


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

Juli 2019

Schade um das schöne Haus

2.0/6

Bei der Buchung war das Hotel mit 4 Sternen ausgewiesen, weshalb wir dieses auch gewählt haben. Dieses ist jedoch nicht der Fall. Nach Übernahme der Wyndham Garden Gruppe besitzt dieses Hotel keine Klassifizierung mehr, was man dem Haus leider auch anmerkt. Das Haus ist schon älter, über 30 Jahre, was an sich kein Problem darstellt, wenn das Haus modernisiert werden würde. Vor allem machte uns der alte Fahrstuhl Angst. Das Zimmer war schön groß, jedoch der Teppich ziemlich fleckig, wo einem beim Barfußlaufen ziemlich unwohl zumute war. Die Kabel hängen offen von TV zur Steckerleiste am Boden. Wenn man auf dem Balkon geht, sieht man, dass die Verkleidung zum Dach gefehlt hat. Wir hatten zudem einen Doppelbalkon, welcher zu unserem Nachbarzimmer führte, ohne jegliche Abgrenzung, nicht mal ein Band. Man hätte also getrost in das Zimmer nebenan schauen oder gar gehen können. Da unser Bad auch zum Balkon ging, mussten wir immer das Rollo unten lassen, da die Gefahr besteht, dass die Nachbarn uns versehentlich beim Toilettengang winken könnten. Es gab keinen weiteren Sichtschutz, wie eine Folie oder Gardine. Ebenso hatte ich nach der ersten Nacht der Rezeption bescheid gegeben, dass unsere Duschkabinentür defekt war, welches dass Öffnen und Schließen schwierig gestaltete. Leider wurde diese während des gesamten Aufenthalts nicht repariert. Auch war an allen Tagen das Nachttischlicht defekt, welches auch gemeldet, aber nicht repariert wurde. An Tag 3 hatten wir kein Toilettenpapier mehr, mussten also an der Rezeption nach Neuem fragen, da das Housekeeping dieses wohl nicht auffüllt(?) Auch gibt es keine Klimaanlage, wodurch das Zimmer abends enorm erhitzt war. Wir waren mit unserem Baby unterwegs, was es abends dann schwieriger machte, unsere Tochter zum Schlafen zu bringen, bei der Wärme. Das einzig Gute am Zimmer war der Blick auf den See. Apropos Klimaanlage. Diese gibt es im gesamten Haus nicht, sodass auch das Restaurant zu warm war. Entspannt essen war nicht möglich und auf der Terrasse wurde nicht serviert. Wir hatten Halbpension und an allen Abenden Buffet, welches nur aus Fertiggerichten und TK-Ware bestand. Der Normalpreis für dieses Angebot lag bei 21,00€ pro Person, was wir so dafür niemals gezahlt hätten. Man muss dazu sagen, dass wir vom Fach sind und uns entsprechend manche Sachen eher auffallen. Und da wir ja von 4 Sternen des Hotels ausgingen, auch mehr erwartet haben, schließlich haben wir einen ordentlichen Preis dafür bezahlt. Das Personal war, bis auf einen Frühstückskraft, ungelernte Kräfte, wo wir natürlich wissen, dass es schwierig ist, in der Gastronomie gutes Personal zu finden, aber wenn man alleine im Restaurant sitzt und dennoch ewig nicht bedient wird, das darf nicht sein. Die Gäste, welche sich auf die Terrasse setzten, wurden gar nicht beachtet und mussten für alles ständig ins Restaurant kommen. Viel los, dass das Personal im Stress war, war weder morgens noch abends. Ich könnte noch sehr viel mehr schreiben, aber das würde den Rahmen sprengen. Fazit: einig die Lage ist eine Empfehlung wert.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Monika (46-50)

Juli 2019

Schön.... wenn's dann mal saniert ist

3.0/6

Es ist eine Zeitreise zurück in die 70iger Jahre.Die besten Zeiten sind vorbei. Alte Möbel und abgenutzte Auslegware.Garten ist gepflegt.


Umgebung

5.0

Die Lage und die Aussicht ist schön.


Zimmer

3.0

Abgewohnt und alt . Spinnweben im ganzen Haus. Die "Poollandschaft" muss überarbeitet werden , gefährlich , Abends ist's dunkel obwohl offen ist!. Terrasse mit Liegen schmuddelig.Im Restaurant im Sommer ist's nicht auszuhalten. Das Essen haut ein nicht um. Der Fahrstuhl ist winzig , geht nur bis zu 3.Etage zur 4.Etage Treppe rauf! Parkplatz ist Glückssache. Die Matratzen sind zu hart.


Service

4.0

Das Personal am Empfang ist sehr freundlich.


Gastronomie

3.0

Das Buffet ist langweilig und gewöhnungsbedürftig.


Sport & Unterhaltung

2.0

In der Umgebung kann man so einiges unternehmen


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Stephan (56-60)

Juni 2019

Mal etwas für Zwischendurch, zum Entspannen

5.0/6

Ein zwar in die Jahre gekommenes Hotel, aber dennoch sauber und alles funktionsfähig. Das Schwimmbad ist sauber, ausreichend groß und schön mit großem Whirlpool. Schwallwasser gibt es auch sowie Sauna. Bei allem ist aber immer der herrliche Blick auf dem See zugegen und damit punktet dieses Hotel sehr. Wir hatten Zimmer mit Seeblick und bei Sonnenschein einfach herrlich. Nachteil: Zimmer heizen sich sehr auf und es gibt keine Klimaanlage.


Umgebung

6.0

Die Gegend ist mit Sehenswürdigkeiten gesegnet. Die Wege z.B. zur Ostsee sind nicht weit. Vor Ort der Dieksee. Entspricht halt einem Kurort.


Zimmer

4.0

Zimmer mit Seeblick topt das ganze, allerdings keine Klimaanlage und somit wird es sehr warm im Zimmer. Betten sind in Ordnung und groß. Flachbildfernseher könnte etwas größer sein, zur Größe des Zimmers. Bad ist dagegen klein und bedarf einer Renovierung. Höherer Einstieg der Dusche. Deutliche Gebrauchsspuren. Föhn vorhanden. Zimmer hat einen kleinen Flur. Es wird mit einem Schlüssel geöffnet, nicht elektronisch. Wecker am Bett. Weiterhin eine Couch sowie Sessel im Zimmer. Natürlich auch Schrei


Service

6.0

Da das Zimmer sehr warm war, erhielten wir den Ventilator aus der Rezeption. Überhaupt war der Service sehr entgegenkommend. Es lagen Bademäntel bereit und auf Anfrage wurde uns sogar Badelatschen auf das Zimmer gebracht. Im Zimmer stand kostenlos eine Flasche Mineralwasser zur Verfügung.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist gut. Es gibt genug Auswahl und jeder sollte etwas für sich finden. Es wird auch Halbpension angeboten bzw. gibt es auch Abendessen im Hotel. Wir haben zwar Abends nicht gegessen, aber andere Hotelgäste erzählten uns, dass diese sehr zufrieden sind. Preislich nicht ganz günstig. Immer hat man einen Blick auf den See, was der Atmosphäre dementsprechend förderlich ist. Man kann auch auf der Terrasse verweilen. Ebenso gibt es eine gut bestückte Bar.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Schwimmbad ist sauber, ausreichend groß und schön mit großem Whirlpool sowie herrlichen Seeblick. Schwallwasser gibt es auch sowie Sauna. Ebenso werden auch Wellnessangebote gemacht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Janine (31-35)

Juni 2019

Schönes Hotel für ein paar Tage Ruhe

4.0/6

Wir durften unseren ersten Hochzeitstag in diesem Hotel verbringen. Der blick aus dem Zimmer war super, man konnte direkt auf den Dieksee schauen.


Umgebung

4.0

Es ist eine super schöne Gegend, wenn das Wetter toll ist. Man kann bei super Wetter soviel machen. Ist das Wetter jedoch schlecht, dann ist in der Umgebung nicht so viel. Zum Schloss Plön sind es mit dem Auto ca. 20 min. Eutin ist in 10 min zuerreichen.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind schon sehr in Jahre gekommen. Die Fenstern sind schon sehr alt und an den Wänden geht schon der Putz bzw. die Tabete ab. Das Zimmer war sehr groß und hatte auch ein großes Bad. Man kann mehr daraus machen. Bilder, Deko wäre nicht schlecht.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Leckeres Frühstück.


Sport & Unterhaltung

4.0

Radtouren um den See( Fahrradverleih innder Stadt vorhanden), Wassertrettboot fahren, Schiffsfahrt auf den See, Spazieren gehen, Museum in der Stadt vorhanden. Das Hotel hat auch sein eigenen Pool, Whirlpool und Sauna.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Maren (41-45)

Juni 2019

Das widerlichste Hotel seit Jahren

1.0/6

Dreckiges Bad, voller Aschenbecher auf dem Balkon, Schimmel im Bad, fremde Haare auf dem Kopfkissen- es war so eklig, das wir sofort wieder abreisten..138€ pro Nacht?!?!?


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Siehe oben


Service

1.0

unfähige Leute, bemüht aber das war es auch


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Tom (46-50)

April 2019

Hotel mit Renovierungsbedarf

4.0/6

Für eine Nacht auf der Durchreise noch im Bereich der akzeptablen Parameter. Hatte ein Zimmer mit Seeblick, welches allerdings auch etwas in die Jahre gekommen ist.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Gerd (66-70)

März 2019

ein renovierungsbedürftiges Hotel

4.0/6

Ein in die Jahre gekommenes Hotel mit viel Renovierungsbedarf. Die Restaurantleistung wäre verbesserungswürdig, Der Service unqualifiziert, allein gelassen und total überfordert.


Umgebung

6.0

TOP Lage


Zimmer

4.0

Renovierungsbedürftigt, keine Minibar, keine Rauchmelder


Service

3.0

Gastronomie

1.0

schlechter, überforderter Service. keine Qualität der Küchenleistung, Reklamationsresistent. Wiener Schnitzel von sehr schlechter Qualität ( zäh und säuerlich ) Getränkeservice schleppend.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sabine (51-55)

März 2019

Wunderbares freundliches Hotel zum Entspannen!

6.0/6

Das Hotel Dieksee ist ein schönes, charmantes, gemütlich wirkendes, großes weißes Gebäude inmitten von schönen alten Bäumen und Rasen umgeben, direkt am Dieksee gelegen mit traumhaften Seeblick! Beim Eintritt gelangt man in eine schöne, große Empfangshalle mit gemütlichen weiß bezogenen Sofas, kleinen Beistelltischchen etc. und einem großzügigem Empfangstresen, an dem man sofort sehr freundlich von dem Empfangsmitarbeiter begrüßt wird. Alles ist sehr einladend und entspannend, - der Stress fällt sofort von einem ab : ))!! Das Allerbeste und die tollste Überraschung war folgende: Ich hatte über einen Reiseveranstalter ein Angebot gebucht über 5 Tage zu einem so schon sensationellen Preis. Statt des hierzu mitgebuchten Zimmers "Landseite ohne Balkon" erwartete mich zu meiner großen Überraschung und wirklichem Entzücken nach Öffnen der Zummertür die beste SUITE(!), die das Hotel hat! mit eigenem Flur mit Spiegelschränken, ganz tollem, großzügigem Badezimmer mit Wanne und 2 Waschbecken, hübsch dekoriert und flauschigen Handtüchern, sowie einem riesigen Wohnzimmer mit gemütlicher Sitzecke, (Kleines Sofa, zwei Korbstühle, Tischchen..), Kaffee- und Teeutensilien sowie einem eigenem kleinen Wasserkocher (!!), Schreibtisch, großem Flachbildfernseher und kleinem Balkon mit überwältigendem Seeblick : )...!! ...Sodann außerdem ein seperates Schlafzimmer mit Himmelbett (ohne Himmel..;)), und noch einem Flachbildfernseher für direkt vom Bett aus fernzusehen, 2 flauschige Bademäntel, Radiowecker und ebenfalls fantastischem Seeblick mit Mini-Balkon!!! Ich war überwältigt und habe mich sehr über dieses Entgegenkommen und Gastfreundlichkeit des Hotels, - und das heißt, der Menschen, die dort arbeiten, gefreut!!! An dieser Stelle noch einmal ganz herzlichen Dank an die zuvorkommenden, netten Rezeptionsmitarbeiter/Innen Herr J.C. sowie Frau V.S. für Ihre Freundlichkeit!! Ich wollte mich erholen und entspannen, und das ist ihnen somit schon gleich zu Anfang gelungen!!!


Umgebung

6.0

Wie man auf den Bildern sieht, liegt das Hotel direkt am Dieksee und der gemächlichen Seepromenade, viel Grün ringsumher.... Vom Bahnhof gelangt man auch als Nicht-Autofahrer super-bequem in 10 Min. zu Fuss hin, - mit Rollkoffer!! In wunderschöner Umgebung, nur am See entlang, so kann der Urlaub gleich beginnen... Man kann direkt vom Hotel aus zu Spaziergängen am und um den Dieksee starten, es ist wirklich wunderschön, man geht ohne Unterbrechung durch schönen alten Wald, am See entlang, gut


Zimmer

6.0

Zimmer siehe oben, - alles war sehr sauber und einladend, auch die Heizung machte alles sehr schön warm (Reisemonat März). das Bett makellos bezogen. Da gerade Sturm war, hatte man etwas Schwierigkeiten, einzuschlafen, da der Sturm überall rüttelte, sonst hätte ich tief und gut geschlafen...


Service

6.0

Als man mit den Fernbedienungen nicht ganz zurechtkam, kam sofort ein freundlicher Empfangsangestellter mit herauf und brachte es wieder in Ordnung und zeigte die richtige Handhabung.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück wurde in einem wunderschönen, großzügigem Saal mit direktem Diekseeblick eingenommen, bei Bedarf standen auch noch ein kleinerer Nebenraum zur Verfügung. das Büffett ließ in meinen Augen kaum Wünsche offen. Es gab alles, was man so erwartet, zum wirklich satt essen und außerdem sehr leckeres Rührei, gebratenen Speck sowie leckere überbackene warme Tomaten...: )! Bei Wünschen war die nette Frühstücksdame sofort da und erfüllte den Wunsch, - z.B. nach einer weiteren Kanne Kaffee


Sport & Unterhaltung

6.0

Ich war wegen des Pools und der Wellness gekommen und war mehr als zufrieden: Ein toller, gar nicht so kleiner Pool, den ich sogar meist für mich alleine hatte (März!), und eine Dampfauna-Kabine, die ich aber nicht genutzt habe, sowie eine tolle finnische Sauna, die ich auch selten mit jemanden teilen mußte...: ) Von dem Wellness-Bereich hatte man durch ein halbrundes Panorama-Fenster wieder einen direkten herrlichen Blick auf den See : ))!! Das war so entspannend!! Ich habe mich dort teilweise


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rainer (41-45)

Februar 2019

Man könnte mehr daraus machen!

2.0/6

Hier wird an der Grundsubstanz des Hotels nicht gearbeitet. Schön gelegen, aber auch ein Betreiberwechsel bringt nicht das erforderliche Preis-/Leistungsverhältnis. Die Benutzung des Aufzug (1971) ist ein Erlebnis.


Umgebung

5.0

Schön am Dieksee gelegen. Die Seeblickzimmer bieten einen wunderbaren Blick.


Zimmer

2.0

Nach über 10 Aufenthalten kann ich mich Stammgast bezeichnen. Leider wurde nie in die Hardware des Hauses investiert. Wir buchten 2 Zimmer (Seeblick) für eine Nacht. Tapeten lösen sich teilweise bereits von den Wänden. Im Badezimmer sind die Fugen schimmlig und Reparaturen werden nur sporadisch durchgeführt. Schrammen an der Möbelierung und Wänden sehr unschön. Balkon schmutzig und daher eigentlich nicht zu benutzen. Leider funktionierte der Fernseher nicht. Dies war dem Empfang bekannt, aber ke


Service

2.0

Sehr unsichere langsame Mitarbeiter (check in / check out). Obwohl die Adresse im Vorfeld angegeben wurde und eigentlich bekannt sein müsste, mussten die Angaben erneut ausgefüllt werden. Dies wurde mit einem neuen System argumentiert, was jedoch in Wiederspruch mit dem check out steht, da Gäste sich über die Preise für Hunde echauffierten (verschieden Preise auf Website und Bestätigung, bzw. Infomappe). Hier wurde mitgeteilt, das diese Daten noch im altem System hinterlegt waren! Was den nun?


Gastronomie

5.0

Haben nur das Frühstück genutzt. Hier erkannten uns die freundlichen Service-Mitarbeiter als Stammgäste und begrüssten uns mit den Worten "Schön, dass Sie wieder hier sind". Das Buffet lässt keine Wünsche offen und auch Sonderwünsche wie Spiegelei oder Kaffeespezialitäten werden zügig umgesetzt. Buffet wird zügig aufgefüllt und leere Teller abgeräumt. Ein grosse Lob an das Frühstück-Team.


Sport & Unterhaltung

4.0

Leider wurde die Temperatur des Pool nach dem Betreiberwechsel von Wyndham zu Ligula etwas nach unten korrigiert. Wir haben die Wärme des Pool geliebt, doch nun empfinden wir dies zu frisch. Sicherlich Ansichtssache. Leider hat sich an der Anzahl der Liegen nichts geändert, welche sehr schnell belegt sind und Ablagefläche für die restlichen Besucher fehlt. Sauberkeit der Panoramafensterfront lässt mehr als zu wünschen übrig.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Sunshine (31-35)

Januar 2019

Für einen Kurztripp auf jeden Fall zu empfehlen!

4.0/6

Ein wunderschön gelegenes Hotel, Personal sehr freundlich, hilfsbereit und aufmerksam, Die Zimmer & einige Bereiche könnten eine Renovierung vertragen, Klobecken; Duschen und Teppiche in den Zimmern schon sehr abgenutzt aber für Ihre Verhältnisse sauber.


Umgebung

6.0

Idyllisch an einem See gelegen, schöne Promenade die zum schlendern perfekt ist


Zimmer

3.0

Zimmer sind Renovierungsbedürftig gerade auch die Bodenbeläge und die Bäder ABER dennoch sauber!!


Service

6.0

Es wurde sich um Fragen direkt gekümmert und geklärt


Gastronomie

4.0

Die Menü Zusammenstellung etwas ungewöhnlich Vorsuppe* 3 Hauptgänge zur Wahl davon auch 1x Eintopf* Dessert Allerdings darf man nicht vergessen das man auch á la arte essen kann (Die Qualität der Essen war hervorragend)


Sport & Unterhaltung

4.0

Man kann sehr schön spazieren gehen, Sauna und Pool sind vorhanden


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniela (41-45)

November 2018

Schön, aber kein Wellness!

4.0/6

Ein etwas in die Jahre gekommenes Hotel.Die Zimmer sind zweckmäßig.In den Betten kann man gut schlafen.Zimmer mit Seeblick sind auf Grund der Aussicht sehr schön.


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Die Zimmer sind doch recht hellhörig.Schade,das es keinen Bewertungsbogen gab.Auch die im Zimmer befindliche Infomappe ist sicherlich schon lange nicht mehr ausgetauscht worden.Ansonsten sind die Zimmer zweckmäßig eingerichtet.Handtücher sind ausreichend vorhanden.Fernseher funktioniert.Das obligatorische neue Testament liegt griffbereit auf dem Nachtschrank.


Service

3.0

An der Rezepzion ist es doch sehr abhängig,wer gerade zugegen ist.Einige waren superfreundlich,andere konnten mit Beschwerden nicht so gut umgehen.Das Beschwerdemanagement wäre durchaus ausbaufähig.


Gastronomie

6.0

Die Atmosphäre war freundlich,höflich zuvorkommend.Das Personal wirkt professionell und versucht den Personalmangel mit Schnelligkeit und noch einen Hauch mehr Freundlichkeit den Rang abzulaufen.Das Essen ist gute Qualität und technisch einwandfrei zubereitet.Bei Steak kann man immer mal Pech haben,das es nicht so zart wie erwartet ist.


Sport & Unterhaltung

1.0

Da habe ich leider schlechte Erfahrungen gemacht.Das Dampfbad war defekt.Der Whirlpool war defekt und kalt.Es gibt für die Saunierer kein Ruheraum.Es befinden sich 5 Liegen am Pool die durch Handtücher belegt waren.Für seine eigenen Handtücher Wertsachen etc gibt es keine Ablagemöglichkeiten.Der Pool hatte zwar eine angenehme Wassertemp.war jedoch schon etwas länger nicht gesäubert.An den Filteranlagen befanden sich Ablagerungen und Schimmel.Die durchaus atraktive Fensterfront zum See war leider


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

Oktober 2018

gutes Preis Leistungsverhältnis

4.0/6

Etwas in die Jahre gekommenes Haus mit kleinen Mängeln, ansonsten sehr schön. Sehr aufmerksames und freundliches Personal.


Umgebung

6.0

Sehr schön am See und unmittelbar am Wald gelegen.


Zimmer

5.0

Sauber und ordentlich.


Service

6.0

Sehr nett und aufmerksam


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur mit Frühstück gebucht, das war aber sehr gut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Sauna und Pool sind schön angelegt, jedoch schon etwas in die Jahre gekommen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Walter (61-65)

Oktober 2018

Würde ich immer wieder empfehlen. Wir komme wieder

5.0/6

Waren v. 15. - 19.10 Gast im Hotel. Saubere Zimmer und sehr guten Service. Essen war sehr schmackhaft und wir kommen ganz bestimmt wieder


Umgebung

6.0

Das Hotel ist wunderbar gelegen und man kann sehr gut spazieren gehen. Auch andere sportliche Möglichkeiten sowie den Wellnessbereich können wir empfehlen. Unsere Anfahrt war ca. 290 km und überwiegend staufrei. Als Ausflugziel können wir Lübeck per Bahn wärmstens empfehlen


Zimmer

5.0

Zimmer waren mit Telefon, W-Lan und Fernseher ausgestattet. Weiterhin ein bequemes Doppelbett und Dusche mit WC


Service

6.0

Das Personal war sehr zuvorkommend. Wir konnten auch mit speziellen Sonderwünschen kommen


Gastronomie

6.0

Es war fast eine familiere Atmosphäre und es gab Buffet mit Ochsenbäckchen(sehr lecker) und anderen Sachen


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr gepflegter Wellnessbereich, waren leider zu wenig drin


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Berndt (56-60)

September 2018

Etwas in die Jahre gekommen

2.0/6

Leider war von Anfang an zu bemerken das wir mit day dreams gebucht hatten! Das Zimmer hatte lose Teppichstreifen, die Tür zum Mini Balkon, ein Stuhl und ein Tisch hatten Platz, konnte nur mit großem Kraftaufwand bedient werden und im Bad war die Duschwand mit Bauschaum an der Duschwanne befestigt. Im Aussenbereich war wohl schon Nachsaison denn es war kein einziger Tisch hergerichtet! Das Highlight wat der Blick aus den Speisesaal und der Schwimmbereich. Das Frühstück war prima, das Abendessen war wenig einfallsreich.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

September 2018

Ruhig und gute Lage

4.0/6

Hotel ist etwas in die Jahre bekommen aber noch empfehlendswert. Die Zimmer leicht abgewohnt aber sonst komfortabel mit Doppeltür zum Flur und Safe, sowie Badewanne und Seeblick waren wir zufrieden. Auch das Frühstück war gut.


Umgebung

6.0

Direkt am Kellersee und in schöner Umgebung


Zimmer

4.0

Service

4.0

Nicht das gesammte Team ist geschult und das hat man gemerkt. Im Ganzen aber OK


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Schöne Wellnessabteilung großes Schwimmbad !


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Elsbeth (66-70)

August 2018

Erholung pur

4.0/6

Sehr schöne Lage. Erholung pur. Der Aufenthalt hat uns sehr gut gefallen. Das Hotel macht einen gemütlichen Eindruck. Frühstück und Abendessen waren vielseitig und für jeden etwas dabei. Unsere einzige Beanstandung ist der marode Belag auf den Treppenstufen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michaela Arnecke (41-45)

August 2018

Enttäuschung

2.0/6

Das Hotel liegt sehr schön aber ist völlig veraltet. HP eine Frechheit und maßlos überteuert und wenig Geschmack! NIE WIEDER!!!


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Jan (26-30)

August 2018

Ruhiges Hotel in schöner Lage

4.0/6

Sehr angenehme Atmosphäre. Personal zum großen Teil sehr gut. Aufgeschlossen und herzlich. Hier und da renovierungsbedürftig. Aber im Großen und Ganzen ein schönes Erscheinungsbild mit Stil und Geschmack. Das Zimmer war geräumig , sauber und hatte einen hervorragenden Blick auf den DIeksee. Außerdem hatte es einen Schaukelstuhl :)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Gute Küche mit großer Weinkarte


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Florian (31-35)

August 2018

Gute Lage / Freundliches Personal / 80er Jahre

2.0/6

August 2018 Gebucht war 1 Nacht im Hotel Wyndham Garden Bad Malente Dieksee über Expedia. Doppelzimmer mit Seeblick. Parkplätze sind an der Unterkunft vorhanden. Kosten 3 Euro die Nacht. Am Abend vorher hatte ich angefragt, ob ein Check-In ab 14.00 Uhr möglich wäre. Man wollte diesen Wunsch weitergeben. Am Check-In um 14.00 war das Zimmer bereits fertig. Freundlich wurde mir alles erklärt, W-Lan / Frühstück / Check-Out Zeiten und ich erhielt den Schüssel für ein Zimmer im 3. Stock. ( Der Schlüssel ist sehr altmodisch, kein Checkkarten Format, sondern richtiger Schlüssel ) W-Lan ist kostenlos. Man erhält den Zugangscode für bis zu 4 Geräte. Die Geschwindigkeit reicht für Stream z.B. Netflix. Der Weg zum Zimmer, war schon sehr abenteuerlich, beginnt mit dem Fahrstuhl, der seine besten Zeiten auch hinter sich hatte. Mehr als 4 Personen finden hier wohl schwer platz. Die Wege im gesamten Hotel sind sehr verwinkelt. Auf dem Zimmer Stand 1-Flasche Wasser als Begrüßung bereit. Minibar war nicht vorhanden. Safe war im Schrank vorhanden. Die Betten haben gerade neue Matratzen bekommen, dementsprechend waren die Betten sehr sehr hart, teilweise schon unangenehm. Das Bad hatte seine besten Jahre auch schon hinter sich, teilweise ließ sich die Duschkabine schwer bis gar nicht schließen. Auf der Toilette fühlte man sich wie ein kleines Kind, weil es sehr tief war. Außerdem kam aus der Lüftung im Bad, immer der Geruch aus der Küche. Am Abend hatte man den Duft, aus dem Speisesaal im Zimmer, am Morgen, den von frischen Brötchen. Der Ausblick war sehr schön. Direkt aus dem Dieksee mit einem kleinen Balkon, wobei „klein“ hier wirklich treffend ist. Das Hotel verfügt über einen Pool / Whirlpool, sowie eine Sauna. Abendessen und Frühstück waren in Ordnung, das Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Allgemein muss ich aber leider sagen, das der Preis von 142 Euro für die Nacht, das Hotel nicht wert war. Das Hotel hat seine besten Jahre hinter sich und muss dringend auf den neusten Stand gebracht werden. August 2018


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Ilka (51-55)

August 2018

Entäuschend

1.0/6

alles lediglich die Lage des Hotels war gut Zimmer/ Betten miserabel Organisation schlecht Spa ? Mitarbeiter freundlich, aber unaufmerksam Essen, naja selbst für den frei zugänglichen Schotterparkplatz am Hotel sollten pro Tag noch 3 EUR extra bezahlt werden


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Dorothea (61-65)

Juli 2018

tolle Lage

4.0/6

Die Lage des Hotels war einfach wunderbar. Das Frühstück war umfangreich, vielfältig und für alle etwas dabei. Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal beim Frühstück, sowie an der Rezption. Die Eingangshalle und die Frühstücksräumlichkeiten waren großzügig, hell und freundlich. Das Schwimmbad hatte eine sehr gute Lage mit Aussicht auf den See. Die Duschen war schon etwas sehr ältlich. Die Zimmer waren grundsätzlich okay, aber nicht immer ganz sauber. Das Abendessen war zwar immer Fisch, Fleisch oder Vegatarisch aus zu wählen, lies aber in Menge, Geschmack und Auswahl sehr zu wünschen übrig, sodass ich öfter a la carte gegessen habe. Das Personal im Abendbereich war nicht professionell (aufdecken, abräumen, häufiges vergessen) unangemessen auch im Umgang mit den Mitarbeitern. Würde gerne nochmals buchen, aber nur mit Frühstück.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sabine (36-40)

Juli 2018

Auf jeden Fall eine Empfehlung.

5.0/6

Ich bin sehr zufrieden mit dem Hotel. Als erstes zeichnet es sich durch Hundefreundlichkeit aus, meine Hunde Dame wurde liebevoll empfangen, und durfte auch im Restaurant beim essen dabei sein. Das Essen fand ich wirklick ausgezeichnet, sehr schmackhaft und liebevoll angerichtet. Das Personal War in allen Punkten tadellos. Die Lage des Hotels mit Blick über den Dieksee, den man sowohl vom Restaurant aus als auch vom liebevoll ausstaffierten Wellnessbereich genießen kann - und wenn man Glück hat, auch vom Balkon, ist einfach herrlich. Der Spa-Bereich ist sauber und mit dem Ausblick nach draußen sehr gelungen. Das Zimmer ist klein und eher spartanisch, aber absolut sauber. Kleinere Mängel würde ich sehen in folgenden Bereichen: das Treppenhaus benötigt einen neuen Teppich. Die Zimmer sollten teilweise noch weiter saniert werden. Meine Dusche hatte einen Rostfleck im Tropfbereich der Brause. Der Parkplatz bietet nicht ausreichend Stellfläche, hier werde ich beim nächsten Besuch einen Platz in der Tiefgarage dazu buchen. Denn; wir kommen auf jeden Fall wieder!!!


Umgebung

6.0

Es gibt so viele Ausflugsziel, dass man nicht alles schafft. Wir waren 1 Tag in Scharbeutz am Hundestrand, 35 min Fahrt. Am 2. Tag auf dem Eselhof Nessendorf, 20 min Fahrt und im Wildtierpark Malente, wenige min Gehweg. Morgen machen wir eine Kellersee Fahrt und eine Immenhof Tour. Die Wasser Erlebniswelt haben wir gar nicht mehr geschafft, und den Uwe Seeler Fussballpark auch nicht. Nächstes mal bleiben wir länger!


Zimmer

4.0

Klein, schlicht, eher spartanisch


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

Juli 2018

Qualität

3.0/6

Essen wurde nur Büffet angeboten mit ihr geringer Auswahl. Die Zimmer waren mittelmäßig ausgestattet. Man versuchte unsere Wünsche zu erfüllen, Die Entfernungen waren sehr weitläufig


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Beate (51-55)

Juli 2018

Wyndham Bad Malente

6.0/6

Die Lage des Hotels und der Pool sind sehr schön! Beim Service gibt es Defizite in der Organisation, das Personal ist aber stets sehr freundlich. Die Zimmer sind ansprechend, wenn auch das gesamte Hotel indie Jahre gekommen ist und eine Renovierung anstehen müsste.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Nina (36-40)

Juni 2018

Für einen Kurzaufenthalt in Ordnung.

5.0/6

Kostenfreie Parkplätz und Wlan. Lage direkt am See. Gutes Frühstück. Zimmerausstattung schon etwas in die Jahre gekommen.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ulf (41-45)

Mai 2018

tolle Lage, tolles Hotel, tolle Mitarber

6.0/6

Toller Service, freundliches Personal. Der Pool ist genial mit wunderschöner Aussicht über den Dieksee. Die Terasse lädt zum verweilen ein, nach einem schönen Spaziergang um den See.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sonja (41-45)

April 2018

Super - gerne wieder

6.0/6

Tolle buffetts (Frühstück und abemd). Sehr sauber. Auch der Pool war warm, da haben wir in anderen Häusern leider schon andere Erfahrungen. Sehr freundliches Personal u immer hilfsbereit.


Umgebung


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

April 2018

Perfekt für den Kurzurlaub!

5.0/6

Super für ein paar Tage Entspannung. Gutes Essen und toller Service. Das Personal war sehr freundlich. Wir kommen gerne wieder!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kathrin (31-35)

April 2018

schöner Familientrip an den Dieksee

6.0/6

wir haben einen Kurzurlaub übers Wochenende mit unseren Kinder in Malente verbracht, die Lage ist super, das Familienzimmer mehr als ausreichend, das Frühstück ausgezeichnet und das Schwimmbad für eine kurzen Spaß mit den Kindern ideal, wir kommen sehr gern wieder


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (46-50)

April 2018

Hotel mit super Lage am See

5.0/6

Hotel sehr schön sehr gute Lage.... Hotelausstattung sehr schön. Pool und Sauna vorhanden. Zimmer na ja..... Service an der Hotelbar gut.....


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Zimmer nicht so gut wie der Rest des Hotels.....


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas und Inga (46-50)

März 2018

Durchgefallen, nicht empfehlenswert!

2.0/6

Renovierungsbedürftiges Haus, außen hui, innen pfui - Internetbilder entsprechen keinesfalls der Realität. Personal freundlich, aber anscheinend überfordert. Offensichtlich wird an allen Ecken gespart, was leider doch sehr auffällt.


Umgebung

5.0

Lage direkt am See, traumhafter Blick sowohl aus dem Poolbereich als auch unserem Zimmer. Im Winter hat Bad Malente wenig zu bieten, die meisten Ausflugsziele sind geschlossen. Fußläufig etwa 10 Minuten entfernt befindet sich die Einkaufsstraße, sowohl mit den üblichen Ketten als auch noch traditionellen und inhabergeführten Geschäften. In letzteren sind wir hervorragend bedient worden. Die Innenstadt ist eher unspektakulär, aber die Umgebung ist für Naturliebhaber absolut empfehlenswert.


Zimmer

2.0

Unser Zimmer lag im 3. Stock mit Blick auf den See, toller Ausblick. Das war es dann aber auch schon. Es entsprach nicht annähernd dem Bild aus dem Internet. Es war unrenoviert, offensichtlich original aus den 90ern, Wände und Fuboden waren fleckig und wiesen großflächig Wasserschäden auf. Da kann das Zimmermädchen noch so sauber arbeiten, der ungepflegte Eindruck bleibt, auch wenn das Zimmer gereinigt wurde. Im Badezimmer fand sich Schimmel, die Lüftung ließ sich nicht manuell steuern und schi


Service

4.0

Beim Check-In sehr freundliches Personal, Wartezeit aufgrund Andrang ca. 5 Minuten. Beim Check-Out ebenfalls 5 Minuten Wartezeit. Wir wurden professionell und höflich abgefertigt - den Wartenden vor uns erging dies leider nicht so. Für den defekten Fön wurde schnell Ersatz geliefert. Die junge Dame im Restaurant, die uns bediente, war bemüht und freundlich aber wirkte sehr unerfahren.


Gastronomie

1.0

Premiere! Noch nie zuvor wurden wir eines Restaurants verwiesen. Hintergrund: Wir hatten nur für den Anreisetag das Abendessen mitgebucht (Halbpension), dies wurde uns so als Komplett-Paket angeboten. Am nächsten Morgen fragten wir nach dem Menü des Abends und der regulären Speisekarte. Diese wurden uns gebracht, falls wir uns für das Menü entscheiden wollten, sollten wir den Zettel ausgefüllt abends mitbringen. Um 18:45 Uhr nahmen wir Platz in einem fast leeren Restaurant. Auf vielleicht der Hä


Sport & Unterhaltung

3.0

Wir waren an einem sehr kalten Wochenende dort, Tagestemperaturen im zweistelligen Minusbereich. Somit konnten wir die Natur nur eingeschränkt genießen. Wir hatten uns aber ohnehin für ein Wellnesswochenende entschieden. Der Pool: angenehm warm, der Whirlpool noch wärmer und manuell anschaltbar; es gab 2 Schalter, von denen nur 1 funktionierte. Wofür der andere ist, haben wir nicht in Erfahrung bringen können. Toller Blick auf den See - und leider ein paar halb vertrocknete Palmen in Blumentöpfe


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Elisabeth & Anka (56-60)

März 2018

Noch nie so schlecht untergekommen, nie wieder!

1.0/6

Es sollten zwei schöne Wellnesstage werden. Das Hotel wunderschön gelegen direkt am See. Von außen alles gut. Doch je weiter wir in das Haus kamen, desto schlimmer wurde es.


Umgebung

6.0

Der Ort ist klein aber fein. Der Bahnhof in unmittelbarer Nähe. Wer Aktion sucht ist falsch, Für Spaziergänger und Erholungssuchende ist die Gegend perfekt.


Zimmer

1.0

Stark renovierungsbedürftig, ungepflegt, enttäuschend. Bad schmutzig, nach Beschwerde sollte Grundreinigung erfolgen. Ergebniss: genauso schmutzig wie vorher. Im Zimmer Staub, Alles abgestoßen, Teppich fleckig. Mobiliar starke Gebrauchsspuren. Fernseher zu klein, kein HD. Matratzen durchgelegen.


Service

4.0

Bedienung im Restaurant sehr nett und freundlich. Rezeption freundlich, bei Problemen überfordert.


Gastronomie

2.0

Sonderwünsche konnten nicht umgesetzt werden. Schlechter Wein 8€ für 02.cl Frühstück : Rührei vermutlich aus Tetrapack.


Sport & Unterhaltung

2.0

Spabereich zu wenig Liegen. Pool okay, wenig Entspannungsmöglichkeit.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Ute (61-65)

März 2018

War ein schönes langes Wochenende

5.0/6

Eigentlich waren Wir zufrieden.Gestört hat uns die Parkplatzgebühr von Täglich 3 Euro.Auch das Abendessen war Überteuert,wenig Auswahl und das Buffet Abends für 21 Euro war ein Witz.Zu wenig liegen im Schwimmbad,das Hotel machte einen guten Eindruck auf uns deshalb würden Wir es wieder Buchen


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Betten waren oky,Zimmer waren Sauber,hatten vom 4 Stock einen tollen Ausblick auf den Dicksee.


Service

Nicht bewertet

AUCH HIER WAREN WIR ZUFRIEDEN;NUR Der Junge Mann am Empfang war sehr von sich eingenommen.Hatte sich bei unserer Rechung zu unseem Nachteil verrechnet eine Endschuldigung wär da fällig gewesen statt dessen nur ein Arograntes lächeln.


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Frühstück war super .Abendessen überteuert,wenig Auswahl,und das Büffet für 21 Euro lächerlich.


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (56-60)

März 2018

wunderschöner Kurzurlaub am See

6.0/6

großzügiges Zimmer mit Blick zum See, der Ausblick war einfach nur traumhaft, das Frühstücksbuffet entsprach komplett unseren Vorstellungen und bietet weit mehr als andere Hotels, wir hatten kein Abendessen gebucht und sind dennoch aufgrund der Auswahl auf der Speisekarte ins Restaurant gegangen. Es hat etwas gedauert, aber wir hatten ja keinen Stress und genossen so länger den Blick auf den See.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (41-45)

Februar 2018

Finger lieber weg ...

3.0/6

Die Fotos auf der Hotelwebseite spiegeln nicht das Hotel wieder. So ein Zimmer wie das abgebildete hätte ich gerne, die Realität sah anders aus. Frühstück top, Küche sehr gut. Der Wellnessbereich hat ein schönes Schwimmbad mit Whirpool, eine finnische Sauna und ein Dampfbad. Die Rezeptionshalle ist sehr schön gestaltet. Weiche Betten, freundliches Personal. Hervorragender WLan-Empfang im ganzen Gebäude.. Bis auf die Rezeptionshalle ist ein Sanierungsstau vorhanden. Kein Ruheraum nach dem Saunagang vorhanden. Im Schwimmbad nur 7 Liegen für viel zu viele Leute (das habe ich noch nie erlebt). Parkplatz zu klein und nicht ausreichend Parkplätze für alle Gäste vorhanden. Parkplatz gebührenpflichtig. Nerviges Schild im Auto erforderlich. Preis/Leistungsverhältnis nicht ok.


Umgebung

5.0

Hotel in bester Lage am See.


Zimmer

3.0

Mein Zimmer (und nur dies kann ich bewerten) war für ein Hotel mit 4 Sternen nicht sehr sauber. Alter Teppich, altes Gebäude. Kein HD-Fernseher, Fernseher zu klein. Sehr wenig Steckdosen im Zimmer (am Schreibtisch ist gar keine). Zimmertür mit einfachem Schloss, klobiger goldener Metallschlüsselanhänger aus den 80èr Jahren sagt alles über das Hotel. Zimmer verwohnt. Aber das Bett ist sehr weich und gemütlich.


Service

6.0

Personal sehr freundlich.


Gastronomie

6.0

Sehr zuvorkommendes Servicepersonal. Gute Küche, Top Frühstück.


Sport & Unterhaltung

4.0

Ein Fitnessraum wäre top.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Lars B. (51-55)

Februar 2018

Daydreams-Bucher = Gäste 2. Klasse

3.0/6

Daydreams-Bucher erhalten ein reduziertes, lieblos bereitetes einfaches Menü nach dem Motto "friss oder stirb". Das Essen á la carte hingegen ist gut. Im Wellness-Bereich gibt es keine Ruhezone: Es stehen insgesamt nur zehn Liegen für alle Bade- und Saunagäste im lauten, hallenden Badebereich zur Verfügung. Der Empfangsbereich ist pikobello hergerichtet, dem restlichen Hotel sieht man das Alter von bis zu 37 Jahren an. Das Servicepersonal ist zugewandt und hilfsbereit.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andrew (56-60)

Februar 2018

Sehr gutes Hotel mit Stil und Charme !

5.0/6

Hotel mit Stil und Charme. Restaurant mit weißen Tischdecken und Stoffservietten eingedeckt, sehr guter Eindruck. Zimmer sehr sauber, anscheinend neu gestrichen, die Rahmen der Fenster müssten allerdings auch noch überholt werden. Ansonsten wie das restliche Hotel, alles dem Hotelstil angepasst.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt an der Promenade am Dieksee. Der Bahnhof ist fußläufig ca. 10 Minuten entfernt. Die Züge fahren im 1/2 stündigen Takt Richtung Kiel (Fahrzeit 40 Minuten) und Lübeck (Fahrzeit ca. 30 Minuten), somit auch Richtung Eutin oder Plön. Ansonsten ist man mit dem PKW in ca. 40 Minuten an der Ostsee.


Zimmer

5.0

Das Doppelzimmer bestand aus einem separatem Schlafraum sowie einem kleinen Raum mit einer kleinen Couch, Schreibtisch, Wasserkocher und Tassen sowie eine Auswahl an Teesorten und löslichem Kaffee. Außerdem einem großem Badezimmer mit Badewanne. Der Schlafcomfort war sehr gut.


Service

6.0

Reklamationen bezüglich einer defekten Glühbirne oder durchlaufender Spülung der Toilette wurden sofort behoben. Direkt beim Check-in wurde mir angeboten, dass meine Ehefrau (welche in einer Rehaklinik war) selbstverständlich das dort vorhandene Schwimmbad sowie Sauna mit benutzen dürfe ,obwohl sie kein Übernachtungsgast im Hotel war. Ansonsten waren generell alle Mitarbeiter im Hause, angefangen vom Hausmeister, über Restaurant und Rezeption alle sehr freundlich und zuvorkommend und jederzeit


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war auf jeden Fall mehr als ausreichend. Auf Wunsch wurden, zusätzlich zu den schon vorhandenen Eierspeisen, auch noch Spiegeleier frisch zubereitet und liebevoll angerichtet. Die Mitarbeiter der Küche haben ständig die Speisen nachgelegt, es waren verschiedene Brot - und Brötchensorten vorhanden, als auch geräucherter Lachs, Käse, Wurst etc. .Auch wurde ständig der frische Obstsalat nachgelegt, der nicht aus Dosenfrüchten sondern aus frisch geschnittenem Obst bestand. Auße


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage habe ich fast täglich benutzt. Dieser war groß genug um etliche "Bahnen" zu schwimmen. Vom Zimmer aus besteht die Möglichkeit entweder direkt im Bademantel zum Pool zu gehen oder man zieht sich im Poolbereich um und schließt die Kleidung in einem Spind ein. Duschen waren auch genügend vorhanden, welche aber leider, wenn es zu voll war, doch leicht verschmutzt waren, da einige Gäste meinten sie müssten ihre Wundpflaster nicht entsorgen, sondern einfach dort liegen lassen, wo sie si


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mikesch (41-45)

Januar 2018

Besser Finger weck

2.0/6

Nettes Personal, tolle Lage, sonst sehr in die Jahre gekommen. Viel geflickschustert. Die Sauberkeit lies zu wünschen übrig. Schimmel im Schwimmbad......


Umgebung

5.0

Zimmer

1.0

Service

5.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Marion (51-55)

Dezember 2017

Hotel für Wellness-Urlaub ungeeignet

2.0/6

Das Hotel ist eigentlich ein Haus mit Charme, aber leider sehr in die Jahre gekommen. Teppiche sind abgenutzt, alte Kleiderschränke in den Zimmern, kleine Dusche und Kellerlampen im Bad. Da wir eigentlich einen Wellnessurlaub machen wollten, waren wir von der Sauna und dem Spa-Bereich sehr enttäuscht. Um Anwendungen in Anspruch nehmen zu können, muss man das Hotel verlassen und zu einem Haus /Villa nebenan gehen.


Umgebung

6.0

Die Lage ist fantastisch. Wir hatten ein Zimmer mit Seeblick, der für Einiges entschädigt hat.


Zimmer

3.0

Für ein 4-Sterne -Hotel waren die Matratzen etwas dünn. Im Bad fehlen Handtuchhaken, die Dusche zu klein.


Service

3.0

Das Personal im Restaurant war freundlich und sehr aufmerksam. Das Personal an der Rezeption wollte freundlich sein, kam aber trotzdem bei Fragen oder Kritik schnippisch rüber.


Gastronomie

4.0

Das Frühstücksbuffet war durchschnittlich, es gab Müsli, Rührei mit Speck, frisches Obst, aber leider abgepackte Marmelade und Honig. Das Abendessen war gut und lecker.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool und Whirlpool waren ganz schön, da man von dort aus auf den Dieksee blicken konnte.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Iene Rother (70 >)

Dezember 2017

Ein ansprechendes Hotel!

4.0/6

Sauna und Bad waren sehr gut. Zu wenig Liegen war sehr nachteilig. Das 3 Gänge Menü war sehr gut, das warme Büffet hätte besser sein können.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Theodor (56-60)

Dezember 2017

Vorsicht Übungsfirma

2.0/6

Vorsicht Mogelpackung. Versprüht den Charme einer Übungsfirma. Schleierhaft, was das mit 4 Sternen zu tun haben soll. Lebt vom, stark verblassten, Glanz vergangener Tage. Wir waren über Weihnachten und Silvester 10 Tage Gäste. 10X das gleiche Frühstücksbuffet, dafür allerdings nicht immer frisch! Vorsicht, sehr beliebt bei Busreisegruppen!


Umgebung

6.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

1.0

Das, schon wieder, Buffet am 24.12. war unterirdisch. Nur Entenkeulen, trocken, und undefinierbaren Fisch. Ich musste unsere Getränke am Tresen bestellen, das Personal lief weg bei Augenkontakt!


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Reinhard (41-45)

November 2017

Kann man zu 100 %weiter empfehlen ,passte alles

6.0/6

Sehr schickes und sauberes Hotel .Es passte alles .Nettes Personal ,gutes Essen .Sauna und Schwimmbad top . Ich kann einige schlechte Bewertungen hier nicht nach vollziehen . Wir würden immer wieder kommen .


Umgebung

6.0

Tolle Lage herrlicher Ausblick


Zimmer

6.0

Saubere Zimmer alles da was man braucht gibs nix zu meckern


Service

6.0

Nettes zuvorkommendes Personal .Das war tip top


Gastronomie

6.0

War alles da ,sehr gutes Essen .Frühstück aucht tip top .


Sport & Unterhaltung

6.0

Sauna Schwimmen spazieren gehen hier kannst runter kommen vom Alltagsstress .


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marion (46-50)

Oktober 2017

Renovierungsbedürftiges Hotel

3.0/6

Wellnessbereich ist für das Hotel sehr gut. Jedoch das Hotel selbst ist stark beschädigt, Wasser kommt durch die Fenster, Treppenbeläge sind teilweise nicht vorhanden oder stark beschädigt, Regenwasser tropft von Decken und Wänden.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Heide (70 >)

Oktober 2017

Wunderbar für eine Auszeit

5.0/6

Die teilweise negativen Bewertungen kann ich nicht unterstreichen, denn wie aus der Historie hervorgeht, ist es ein altes Haus, aber es ist gut gepflegt und restauriert, ohne dass es seinen leicht antiquierten Charme einbüßt. Die Zimmer sind sehr gemütlich und sauber. Gästewünsche werden freundlich behandelt. Frühstück ist vielseitig und vollkommen ausreichend. Das Abendessen iat gut. Die Weinkarte bietet für jeden Geschmack etwas. Schwimmhalle und Sauna hell und angenehm temperiert. Wenn man abschalten will, dann ist man hier genau richtig, ich komme bestimmt wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marie (61-65)

Oktober 2017

Internetauftritt top - Realität flop

3.0/6

Der Internetauftritt verspricht mehr als das 4 Sterne Hotel leider hergibt. Haben Familiezimmer gebucht, weil es geräumiger ist. Das Zimmer war lediglich mit zwei Nachttischlampen ausgestattet. Keine weitere Lampe im Zimmer vorhanden. Wenn man abends bei Licht sitzen wollte, musste man ins Bett. Die Entfernung zum Fernseher war groß. Der Fernseher war für dieses Zimmer ausdrücklich zu klein. Schlafsofa war als 3. Bett hergerichtet, obwohl wir nur mit 2 Personen angemeldet waren. Die Flure zu den Zimmern (3. Etage) waren sperlich mit Licht ausgestattet. Für ein 4 Sterne Hotel doch etwas enttäuschend. Leider war das Wetter ziemlich schlecht, so dass wir vorzeitig unseren Urlaub abbrachen und da das Zimmer nicht sehr gemütlich war, viel uns diese Entscheidung nicht so schwer. Die Gegend am Diecksee ist super toll. Personal freundlich, Frühstück gut.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Vera (56-60)

Oktober 2017

einmal und nie wieder

1.0/6

Zimmer war groß und Badezimmer sauber. Tapeten lösten sich, konnte man mit der Hand hinterfassen. Teppichboden war gesaugt aber voller Flecken. Balkon war nicht gereinigt, durch die Fenster konnte man nicht durchsehen, Gardinen dreckig. Halbpension nicht zu empfehlen, es gab trockene Kartoffeln zum kleinen Fischfilet, zerlassene Butter ist für Halbpension nicht vorgesehen (Zitat Kellner) Frühstück von 9-11 Uhr. Um 10 Uhr wird nicht mehr nachgelegt, weder Wurst + Käse noch Brötchen. Alles in allem ist das Hotel von aussen gepflegt aber innen ist die Zeit stehengeblieben in 1980. Wir sind nach einem Abendessen und einem Frühstück abgereist und haben die kompletten 3 Tage inkl. Halbpension und Kurtaxe bezahlen müssen. Vielleicht hatten wir nur ein abgewracktes Hundezimmer und es gibt schönere aber dort gehen wir das Risiko mit Hund nicht mehr ein.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Unzufriedener Gast (41-45)

Oktober 2017

Wie kam das Hotel an 4 Sterne?

1.0/6

Tolle Lage,ansonsten sind nur die Preise gehoben.Weder komfortabel noch kompetend,der „Spa“ Bereich ein Witz und verschimmelt,ein großes Rätsel warum das Hotel 4 Sterne hat.


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bernd (66-70)

Oktober 2017

Lage gut, alles Andere nicht empfehlenswert!

2.0/6

Das einzige was gut war, ist die Lage des Hotels. Zimmer mit Seeblick war stark renovierungsbedürftig. Nicht wieder!!!


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

3.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Carola (51-55)

Oktober 2017

Erholung

4.0/6

Wir hatten ein Zimmer mit Balkon und Seeblick, es war ein sehr schöner Ausblick. Die Restaurants waren sehr geräumig.Das Essen war gut und abwechslungsreich.Der Wellnessbereich war ausreichend. Allerdings waren zu wenig Liegestühle.Ein wenig enttäuscht waren wir über den Service im Wellnessbereich. Wenn man etwas später ca.19 Uhr baden oder in die Sauna wollte, waren keine Handtücher mehr da und wurden auch keine nachgepackt.Man konnte sich Handtücher von der Rezeption holen. Die Krüge mit Getränken wurden auch nicht aufgefüllt.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Wolfgang (61-65)

Oktober 2017

Hotel ist in die Jahre gekommen

4.0/6

Hotel ist in die Jahre gekommen. Renovierung in einigen Bereichen ist erforderlich. Wie z.B. Teppich im Treppenhaus. Auch das Bad ist zu renovieren. Die Lage des Hotels ist sehr gut.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Karin (51-55)

September 2017

Dieses Hotel verdient keine 4 Sterne. Tut mir leid

3.0/6

Das Hotel ist in die Jahre gekommen. Es gibt viele Dinge, die erneuert werden müssten. Die Sauberkeit ist, an manchen Stellen, fragwürdig.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels war gut. Wenn man wollte war man kurzer Hand in Kiel oder Lübeck oder an der Ostsee. Die Ruhe war phantastisch. Wir spazierten viel, das war sehr erholsam.


Zimmer

3.0

Der Schlafraum war mit neuen, bei uns schwarzen Möbeln ausgestattet und war sehr ansprechend. Der Kleiderschrank im Eingangsbereich war uralt. Die Dusche im Bad, höchstens 60 x 60 cm, war viel zu eng, obwohl wir beide sehr schlank sind. Die Ecken der Dusche waren schwarz. Wir hatten Spinnweben in der Dusche, welche bis zum letzten Tag nicht entfernt wurden. Das, in der Dusche befindliche Duschgel reichte für meinen Mann nur für einen Tag und wurde bis zum letzten Tag nicht aufgefüllt. Um das Was


Service

3.0

Die Damen an der Rezeption waren sehr reserviert, das geht auch anders. Wir hatten über den gesamten Aufenthalt kein Internet. Bei Nachfragen wurde dann schon genervt geantwortet.


Gastronomie

3.0

Wenn man mehrere Tage hintereinander isst, dann fällt einem auf, dass oft ein und das selbe Gewürz verwendet wird, so dass alle Speisen gleich schmecken. Das Dessert wird immer in einem Glas serviert, da fehlt für ein 4 Sterne -Haus die Abwechslung. Am Frühstücksbuffet wurden Marmeladen in kleinen Abpackungen serviert, nicht in Gläsern, wie wir es von anderen 4 Sterne-Häusern kennen. Die Wurstplatten waren wenig üppig. Frühstückseier gab es in 5 und 7 Minuten Kochzeit, das war echt stark. Es gab


Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Marion Schulz (51-55)

August 2017

Kurztrip

5.0/6

Sehr schönes Hotel- freundliches Personal- leckeres Essen - saubere geschmackvoll eingerichtete Zimmer! Wir hätten gerne nur Frühstück gebucht! Leider wurde nicht erwähn, dass man Halbpension wählen muss! Trotzdem war es eine sehr schöne Zeit.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ragnar (56-60)

August 2017

Nie wieder!

3.0/6

Auf den ersten Blick tolles Hotel in traumhafter Lage direkt am See. Auf den 2. Blick viele kleine Mängel welche den Aufenthalt nicht sehr angenehm machen. Positiv: Grosser Pool im Gebäude mit angenehmer Wassertemperatur. Kleines Frühstücksbuffet / Abendbuffet - aber ordentliche Qualität und durchaus geniessbar. Personal war freundlich. Negativ: Teilweise muffiger Geruch in den Hausgängen, uralter kaputter Teppichboden im Treppenhaus. Alte Matratzen im Bett, überall blättert der lack im Zimmer. Uralter Kleiderschrank. Enge uralte Fahrstühle. Schimmel in der Dusche vor der Sauna, Sauberkeit im gesamten Haus nicht optimal. Schlechte Beschilderung im gesamten Haus. Renovierungsbedarf überall!


Umgebung

6.0

Tolle ruhige Lage fast direkt am See. Trotzdem nahe am Zentrum Wenig Parkplätze, den vorhandenen Parkraum könnte man besser nützen / organisieren


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Raoul (26-30)

Juli 2017

Traumhafte Lage

5.0/6

Die Lage des Hotels direkt an der Promenade ist traumhaft. Tolles Schwimmbad mit Sauna und Whirlpool und tollem Blick. Frühstück sehr üppig mit toller Aussicht. Etwas ist der Lack ab.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Miss Sophie (26-30)

Juli 2017

Nicht zu empfehlen

2.0/6

Der Service in dem Hotel lässt wirklich zu wünschen übrig. Von Check in - Check out. Es gab keine freundlichen Begrüßungen und am Abend war der Kellner auch sehr frech. Das Hotel ist sehr altbacken. Was der Stil des Hauses ist. Die Umgebung ist toll. Direkt am See. Aber nochmal würden wir nicht in dieses Hotel gehen.


Umgebung

5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Eddy (56-60)

Juli 2017

Trotz schöner Lage nicht sehr zu empfehlen

2.0/6

schöne Lage, Sauberkeit ließ sehr zu wünschen übrig, Frühstück ausreichend doch nicht abwechslungsreich, immer das gleiche Obst. Im Zimmer keine Minibar, im Bad keine Möglichkeit Badeanzug etc. zu trocknen, das Licht ist auch eine Zumutung. Im Allgemeinen ( Treppenhaus etc. ) bedarf es einer Renovierung.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Martina (46-50)

Juni 2017

Relaxwochenende

6.0/6

Sehr netter Empfang.Zimmer gemütlich eingerichtet.Das grosse Badezimmer war ein Highlight für die Kinder.Das Frühstücksbuffet lies keine Wünsche offen.Überall nettes Personal.Der Swimmingpool war auch ein angenehmer Aufenthaltsbereich.Schade war nur die Menuewahl am Abend statt Buffet.Der Aussenbereich bräuchte dringend gärtnerische Pflege.Alles in Allem topp.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Ilka (41-45)

Juni 2017

Nie wieder

1.0/6

Trotz Reservierung von sechs Einzelzimmern wurden nur fünf zur Verfügung gestellt. Wir haben uns dann arrangieren müssen. Dies konnte man uns auch nicht morgens mitteilen (10:00 Uhr Ankunft im Hotel, 14:30 Uhr erneute Nachfrage von uns), sondern wir wurden den kompletten Tag mit der Aussage hingehalten, dass die Zimmer noch nicht bezugsfertig sind. Als wir gegen17:00 Uhr erneut ins Hotel kamen wurde uns dies erst mitgeteilt, mit der Aussage, man wolle uns den Tag nicht verderben. Die Zimmer sind teilweise zweckmäßig eingerichtet. Im Badezimmer befindet sich eine Kellerleuchte über dem Spiegel. Frühstück mit alten Brötchen wurde mir bisher noch nie angeboten. Das einzig nette in diesem Hotel ist der Poolbereich. Die 80,- €/Nacht und Person hätte ich lieber verbrannt, als sie dieser Herberge zu überlassen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

Juni 2017

Schöner Familienurlaub mit etwas kleinem Hindernis

4.0/6

Ein vier Sterne Hotel, dem man das Alter anmerken kann. Etwas unmoderne Zimmer aber zweckmässige Ausstattung. Super freundliches Personal im Service, die versuchen den Urlaubern die Wünsche von den Lippen abzulesen. Eine Dame mittleren Alters an der Rezeption war leider nicht so freundlich, Kaugummi kauend, und mit aufgesetzter Freundlichkeit hat sie ihre Gäste bedient. Super Frühstück und Abendessen. Zimmer zweckmässig eingerichtet, Dusche im Badezimmer entspricht nicht mehr dem normalen Standard. Leider hat man dem Hotel das Alter angemerkt, da es wenn es etwas mehr geregnet hat, der regen durch die Dichtungen im Speisesaal durchgekommen ist. Etwas veraltete Einrichtung.


Umgebung

5.0

Wunderschön am Dieksee gelegen. Direkt an der Uferpromenade. Nicht weit zum Zentrum.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Claudia (56-60)

Juni 2017

Ausspannen

5.0/6

Sehr freundliches Personal, guter Servis,Ausspannen, gute Küche, wir haben uns sehr wohl gefühlt Leider ist das Hotel etwas in die Jahre gekommen Keine Minibar


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Margarida (61-65)

Juni 2017

Gute Lage, aber renovierungsbedürftig.

3.0/6

Das Hotel liegt sehr gut mit Blick zum Dieksee, hat eine schöne Außenanlage, ist aber stark renovierungsbedürftig. Farbe an Fenstern und Gittern splittert ab, enges, altes Bad, vorsintflutlicher Fahrstuhl. Angenehmer Speisesaal und Terrasse. Gastronomie lässt zu wünschen übrig.


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels ist gut und wir hatten von unserem Zimmer einen schönen seitlichen Seeblick. Da wir nur eine Nacht dort waren, konnten wir nicht den ganzen Ort erkunden, fanden ihn aber eher langweilig und mit wenig ansprechendem gastronomischen Angebot.


Zimmer

3.0

Die Ausstattung des Zimmers ist zweckmäßig, aber spartanisch, mit einem Himmelbett ohne Himmel und schlechter Beleuchtung. Wenig Platz im Zimmer. Im engen und dunklen Bad gibt es ein neues Waschbecken, aber eine alte, ungepflegte, sehr kleine Dusche. Die Farbe an den Fenstern splittert ab. Es war trotz geöffnetem Fenster stickig im Zimmer.


Service

5.0

Der Service war in allen Bereichen gut und v.a. an der Rezeption sehr zuvorkommend.


Gastronomie

3.0

Der Speisesaal ist gepflegt eingerichtet und man hat einen schönen Blick auf den See. Das Abendessen stellte uns allerdings überhaupt nicht zufrieden. Zu einer guten Scholle gab es einen "lauwarmen Kartoffel-Gurken-Salat", der aus mit Essig getränkten Bratkartoffeln und Gurken bestand, das Boeuf Stroganoff war zäh, schwamm in einer rötlichen (was hat das mit Stroganoff zu tun?) Sauce und die dazugehörigen "Butterspätzle" waren kross gebratene, trockene Knöpfle. Dafür war der Preis definitiv zu h


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Siegfried (70 >)

Mai 2017

Alt und modern

6.0/6

Altes Haus in herrlicher Landschaft, gut renoviert (fehlt nur noch z.B. die Erneuerung des Treppenbelages). Großzügiges Schwimmbad, alles in sehr angenehmer Atmosphäre. Leider bei starker Belegung Parkplfatzprobleme.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Eckart (66-70)

Mai 2017

Einfach Klasse!

6.0/6

Wir waren nun zum zweiten Mal dort und wieder rundherum äußerst zufrieden. Wir hatten sogar als Daydreams-Kunden ein "Premium-Zimmer" mit Balkon und Blick auf den See. Personal, Lage, Hotel und Wellness prima! Es gab überhaupt keine Kritikpunkte. Das war bestimmt nicht unser letzter Besuch.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Henrike (56-60)

Mai 2017

Mehr Schein als Sein

1.0/6

Preis-leistungsverhältnis ist völlig schief: für 60€/Tag gab es ein langweiliges Mini-"Buffet" zum Frühstück und Abendessen im Wert von max.20€. Suppe schmeckte - fragt sich nur, wonach. "Standard"-Zimmer entsprach in Ausstattung und Qualität nicht mal dem Standard einer Jugendherberge. Personal sehr freundlich und echt bemüht. Sicherheitstechnisch miserables Haus: keine Brandmelder und Minimal-Beleuchtung im Zimmer, zu schnell schließende Fahrstuhltüren, Stolperschwellen im öffentlichen Bereich. Schön eingedeckt Tische: Stofftischdecken und -serviettenknödel, Silberbesteck. Tolle Lage am Dieksee


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

James (31-35)

Mai 2017

Exzellente Küche mit wundervollem Seeblick

5.0/6

Etwas in die Jahre gekommenes Kurhotel mit hervorragendem Personal und Restaurant. Nach frischer Übernahme ist den Renovierungsarbeiten noch entsprechende Zeit zu geben.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Klasse Küche! Der Koch versteht sein Handwerk ohne Zweifel und hat sich im Rahmen unserer Hochzeit ausserordentlich mit den entsprechenden Wünschen des Brautpaars beschäftigt und nach dessen Wünschen das Menü kreiert.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Brigitte (46-50)

März 2017

Entäuschender Aufenthalt an einem schönen Ort

3.0/6

Wir waren eine Nacht vom 29.3. bis 30.3. in diesem Hotel, dann Weiterfahrt nach Kiel mit Minikreuzfahrt nach Oslo, leider hat uns das Hotel nicht gefallen..... es ist eines in Jahre gekommenes Hotel aus den 80ziger, das dringend renoviert werden müsste, die Teppichboden sind schon verschliessen, der Lift ist 40 Jahre alt, absolut nicht barrierefrei, wer hier schlecht zu fuss ist , ist total fehl am Platz, zu den Zimmer müssen immer noch Treppen genommen werden, die Zimmer sind sehr schlecht ausgeleuchtet, wir hatten schlechtes wetter mit Nebel, sodass wir Licht benötigten, jedoch gab es nur die Leselampen am Bett und eine Stehlampe in der Ecke, die flackerte, sehr enttäuschend, der Heizkörper ist freistehend und sieht grässlich aus......... im Bad konnten wir die Belüftung , die sehr laut war nicht abstellen, sodass wir das Licht nicht mehr auftreten, damit das Geräusch nicht kam wir waren dann noch kurz im Spa Bereich, der Pool ist schön mit Blick auf den See, aber der Saunabereich erinnert eher an eine Kuranstalt, lieblos, die Handtücher mussten wir uns an der Rezeption holen, also wieder raus im Bademantel und durchs hotel laufen Frühstücksbüffet war gut, jedoch das Bircher Müsli schon sauer, weil alt, das kann ja mal passieren, trotzdem müsste man es vorher kosten, bevor man es den Gästen hinstellt alles in allem sehr enttäuschend für ein 4* Haus


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Margrit (66-70)

März 2017

Jederzeit wieder. Super Preis-Leistungs-Verhältnis.

5.0/6

Modernes Hotel mit schöner Gartenanlage direkt am See. Zimmer zweckmässig und komfortabel. Wunderschöner Sonnenuntergang vom Zimmer zur Seeseite.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Großzügige Räumlichkeiten, viel Platz. Wir hatten Frühstück. Sehr schönes und umfangreiches Buffet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Willi (66-70)

März 2017

Perfektes Hotel direkt am See

5.0/6

Architektonisch gelungenes Hotel direkt am Dieksee. Zimmer im guten Zustand. Personal sehr zuvorkommend. Wie bei vielen Wyndham Hotels sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Wir hatten Frühstück gebucht. Sehr umfangreiches Buffet. Alles perfekt. Restaurant räumlich sehr groß und nett eingerichtet.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Februar 2017

Zimmer mau - Essen toll

3.0/6

die Küche des Hauses war ausgezeichnet - der Service dort zuvorkommend und herzlich. Das Frühstücksbuffet reichlich und vielfältig. Das Zimmer war leider nicht besonders gepflegt, muffiliger Schrank und Ummantelung von Kreppband um die Gardrobe nach offensichtlich erfolgten Malerarbeiten. Das Bad echte 70er mit nach allen Seiten spritzender Dusche. Der Pool und Saunabereioch ist wunderbar und super gepflegt!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carola (51-55)

Februar 2017

Wyndham Garden in Malente hat uns super beherbergt

6.0/6

Direkte Lage am Dieksee, wunderschöne Umgebung. Hotel schon etwas in die Jahre gekommen, aber dennoch angenehmen Aufenthalt verbracht.


Umgebung

6.0

Gute Ausschilderung - gut zu erreichen. Das Kieler Schloss ist KEIN schönes Ausflugsziel ;) . Aber die Umgebung hat so viele schöne Ecken zu bieten - wir haben unseren Aufenthalt sehr genossen. Essen gehen? Natürlich in der Vila Colonial - Radtouren sind traumhaft schön.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer hatte einen großen Balkon, direkten Blick auf den Dieksee. Zimmerausstattung und Betten absolut okay. Badezimmer eher klein, die Lösung der Badewanne / Dusche fand ich persönlich nun nicht so glücklich. Keine Minibar.


Service

6.0

Perfekt - Rezeption und Service waren durchweg freundlich.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet war klasse, vielen Dank!


Sport & Unterhaltung

6.0

Im Anbau haben wir das Hallenbad und den Whirlpool genutzt. Wir fanden hinterher den Chlorduft auf der Haut sehr intensiv ;) Aber es war dennoch super schön.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carsten (46-50)

Februar 2017

Hotel direkt am Dieksee mit Schönheitsfehlern

4.0/6

Das Hotel Wyndham Garden Bad Malente liegt direkt am Dieksee. Von den rückwärtigen Zimmern hat man einen (zumindest außerhalb des Winters) sehr schönen Blick auf den Dieksee. Das Hotel selbst ist leider schon ein wenig in die Jahre gekommen und bedarf in vielen Bereichen dringend einer Renovierung, um ein wenig mehr Gemütlichkeit. Auch die Ausstattung zumindest unseres Zimmers hatte den Charme des letzten Jahrtausends. Ansonsten waren wir mit dem Service im Hause allerdings zufrieden. Wir wurden sehr freundlich an der Rezeption empfangen. Dort bekamen wir auch Badetücher und Bademäntel für den Pool- und Saunabereich ausgehändigt. Es gab zwar "nur" zwei Saunen, die waren aber in Größe und Zustand ok, auch der Pool war soweit vorzeigenswert. Man hatte aus dem Pool auch einen schönen Blick in Richtung Dieksee. Leider gab es im Poolbereich nur sehr wenige Liegen, sodass man dort nicht so lange verweilen konnte. Negativ zu bewerten gab es leider hier, dass die gebrauchten Saunatücher sich in der Ecke in den Körben türmten und vom Personal nicht weggeräumt wurden. Das hatte dann leider auch zur Folge, dass es am nächsten Morgen keine großen Saunatücher gab. Die Wäsche war noch nicht fertig. Das Frühstück schmeckte sehr gut, es gab eine reichliche Auswahl und das Buffet wurde auch stets in Ordnung gehalten. Und auch hier hatte man wieder einen sehr schönen Blick auf den Dieksee. Bis auf den baulichen Zustand war es eigentlich ein schönes Wochenende im Wyndham Garden Bad Malente Dieksee.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Roger (51-55)

Januar 2017

Unter den Erwartungen

4.0/6

Gute Lage, gepflegte Außenanlage, Badezimmer wirkt abgewohnt, Begrüßungsservice unaufmerksam, Geburtstagsfrühstück trotz Bestellung nicht vorbereitet


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Sehr ruhig, Badezimmer abgewohnt und ungemütlich, Radiowecker fipsig, gemütliches Bett


Service

4.0

Auf Ansprache immer höflich, unaufmerksam und nicht zuvorkommend


Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nicole (46-50)

Januar 2017

Das Hotel kann man nicht weiter empfehlen..

2.0/6

Eine Katastrophe...Wellness Bereich ganz schön ,aber Sauna seit 1 woche kaputt...unsauber,Bademäntel liegen auf den Zimmer (LOCH AM Arm),unfreundliche Damen an der Rezeption..


Umgebung


Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dieter (61-65)

Dezember 2016

Ein ruhiges Wochenende im beschaulichen Malente

5.0/6

Bestel Lage, direkt am Dieses, Zimmer mit Seeblick empfehlenswert. Angenehmes Ambiente, freundliches Personal. Schade, dass Internet nicht funktionierte


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Alt, aber alles da.


Service

5.0

Sehr freundlich.


Gastronomie

4.0

Essen abends sehr gut. Allerdings 6 Euro / Mineralwasserflasche fürs Zimmer ist mehr als übertrieben.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wellnessoase war prima !!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (31-35)

Dezember 2016

So lala

3.0/6

Was soll man zu diesem Hotel sagen? Schon der erste Eindruck ist enttäuschend! Schon der Teppich im Bereich der Rezeption lässt erahnen, was da auf einen zu kommt! Verschlissen bis zum bitteren Ende! Weiter geht es durch die Flure zum Zimmer, der selbe Teppich und der fast gleiche Zustand! In die Lampen etc. sollte man bitte nicht rein gucken! Sauber ist was anderes. Nun gut, kommen wir zum Zimmer! Ach du meine Güte! Auch schon wieder der gleiche alte 70 er Jahre Teppich! Zustand wie bereits beschrieben! Die Möbel? Wirken ebenfalls aus dem Jahrzehnt, dass Bett nicht mehr zeitgemäß, dünne befleckte Matratze auf einem billigen Lattenrost, dass Bett am quitschen und knacken! Das Badezimmer? 80er würde ich sagen, die gleiche Lampe kenne ich aus meinem Keller, sehr kleine Dusche die auch noch teilweise verschimmelt ist! Die Sauberkeit auf dem Zimmer? Naja wie im Rest des Hotels, am besten nicht so genau gucken! 4 Sterne? 2-3 ja, mehr nein, würde mal sagen, dass die Prüfer blind waren! Das beste zum Schluss! Das Badeparadies! Sehr schön! Meine Tochter war begeistert! Wäre der Rest des Hotels so! TOP! Genauso das Frühstück! Herrlich!! Und eine kleine Randnotiz! Würde gern mal mit der Geschäftsführung durch das Haus gehen! Man kann eine gewisse Betriebsblindheit feststellen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Reinhard (41-45)

Dezember 2016

Silvester war super

5.0/6

Wir waren zur Silvesterfeier mit Freunden im Hotel wir standen auf der warte Liste! Lieben Dank an Frau Wieck für die Zimmer Reservierung! Sehr nette Junge Dame . Zimmer ok aber man merkt es wird Renoviert. Silvesterfeier super! Seeblick Fantastisch! Alle sehr freundlich nur an den Internet muss gearbeitet werden. Wir kommen wieder.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (31-35)

Dezember 2016

Ein ruhiges Wochenende am See

4.0/6

Hier haben wir ein ruhiges Wochenende außerhalb der Saison verbracht. Es ist ein guter Ort für ein paar stressfreie Tage und es gibt auch gute Ausflugsmöglichkeiten in der Nähe.


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich direkt am Ufer des Dieksees, 10 Gehminuten vom Bahnhof Malente entfernt. Die Seepromenade ist gleich vor der Tür und ein paar Restaurants sind innerhalb 5 Gehminuten erreichbar. Einkaufsmöglichkeiten gibt es keine.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Zimmer mit Seeblick und französischem Balkon. Wegen starkem Nebel könnten wir den See leider nicht sehen. Das Zimmer war geräumig, sauber und hatten eine gute, ländliche Atmosphäre. VORSICHT: unser Zimmer befand sich auf der 4. Etage. Der Fahrstuhl färht aber nur bis zur 3. Etage. Für uns war das kein Problem, aber für manche vielleicht schon.


Service

4.0

Obwohl wir nach 15 Uhr angekommen sind, war unser Zimmer noch nicht fertig. Als Entschädigung hat uns die Rezeptionistin zu einem Kaffee im Restaurant eingeladen. 30 Minuten später dürften wir das Zimmer betreten. Als wir das Restaurant verlassen wollten haben wir festgestellt, dass die "Einladung" eigentlich keine Einladung war und wir müssten bezahlen. Zwar ist es keine große Sache, aber sehr unerwartet und etwas enttäuschend. Sonst war das Personal stets sehr freundlich und hilfsbereit. Alles


Gastronomie

5.0

Am Nachmittag haben wir einen Kaffee im Restaurant getrunken und am Morgen haben wir gefrühstückt. Die Atmosphäre im Restuarant ist klassisch und etwas gehoben. Bei gutem Wetter hat man eine sehr schöne Aussicht zum See. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig, mit warmen und kalten Speisen, Gemüse, Müsli, usw...


Sport & Unterhaltung

5.0

Ein Innenpool, Whirlpool und eine Sauna stehen den Gäste kostenfrei zur Verfügung. Als wir ankamen war es ziemlich voll; trotzdem hatten wir eine gute Zeit und konnten ein paar Runden schwimmen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen