100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.0
Service
6.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Mari (41-45)

Juni 2019

Super

5.0/6

Sehr freundliches Personal.... :-) Das Zimmer war gross, sauber etc... Viel platz im Kleiderschrank... sehr schöne Aussicht... :-)


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Oliver (36-40)

Januar 2019

Schönes Hotel für Adriaurlaub mit Macken!

4.0/6

Gehobenes Hotel an der Adriaküste, das Teil eines Hotelkomplexes von drei Häusern ist. Schöne Aussicht auf die typischen Sonnenschirmreihen der Adriastrände, billige pseudo-moderne Einrichtung, geräumige Zimmer, exzellentes Frühstück, weniger gutes Abendessen. Wenn man die Regeln der Adria kennt und mag, empfehlenswertes Hotel!


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Artur (36-40)

August 2018

Kinder unfreundlich

1.0/6

für Familien ist dieses Hotel ungeeignet, Kinder dürfen Pool nicht benutzen, laut Rezeption ist der Pool nur zum erholen und nicht zum schwimmen da. Sehr unfreundliches Personal und nur auf russische Gäste eingestellt Wir Haben das Hotel vorzeitig verlassen. Keine 5 Sterne wert


Umgebung


Zimmer


Service

1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0

Pool dürfen Kinder nicht benutzen, laut Mitarbeiter nur zum erholen


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Miguel (51-55)

Juni 2018

Toll gelegenes Designerhotel mit Renovierungsbedar

4.0/6

Sehr schönes und großzügiges Hotel, direkt am Strand, mit eigenem Bagno, in dem „ In- Ort“ an der italienischen Adria, das aber so langsam mal eine erste Renovierung dringend nötig hätte.


Umgebung

5.0

Direkt am Strand mit eigenem Bagno


Zimmer

4.0

Große stylische Zimmer die aber dringend renoviert werden sollten. Ist mittlerweile kein 5 Sterne Standard mehr.


Service

6.0

Top Service morgens beim Frühstück.


Gastronomie

6.0

Ein besseres Frühstück habe ich in Italien noch nicht erlebt. Abendessen ebenfalls sehr gut, aber auch dementsprechend teuer.


Sport & Unterhaltung

4.0

Standard


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniel (41-45)

August 2016

Tophotel in Milano Marittima

6.0/6

Wir waren im August für einige Tage in dem Hotel und es gehört wirklich zu einem der Top Hotels dort vor Ort. Die Zimmer sind sehr schön groß mit einem großen Balkon. Es gehört zu einem Ensemble von drei Hotels direkt am Strand und auch zur Fußgängerzone bzw. zum Zentrum im Ort ist es nicht weit. Grundsätzlich kann man sowohl den Ort als auch das Hotel nur weiter empfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Winfried (61-65)

April 2015

Top Hotel in Toplage

6.0/6

Top Hotel in Toplage vorwiegend von Engländern und Russen besucht sowie während der Woche Tagungshotel Indoorpool ( klein ) im Hotel gegenüber


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Annemarie (56-60)

September 2014

Top Hotel, kulinarische Genüsse !

5.7/6

Ein Hotel zum Wohlfühlen. Geräumiges Zimmer und Badezimmer. Grosse Terrasse allerdings nur wenige mit Zimmer (Superior) uneingeschränkten Meerblick. Wir hatten Executive Zimmer, da war die Sicht aufs Meer teilweise mit dem davorstehenden Waldorf Hotel verstellt , was uns nicht störte. Zimmer in der Nacht, allerdings bei geschlossener Terrassentür, total ruhig. Frühstück ließ keine Wünsche offen. Halbpension, Abendessen, war im Waldorf Hotel gegenüber und war wirklich ausgezeichnet. Das Service, sowohl beim Frühstück, als auch beim Abendessen, überaus aufmerksam, könnte nicht besser sein. Was mir nicht so gefiel war der Wellnessbereich im Le Palme Hotel (daneben) veraltet und ungepflegt, hatten Gratisvoucher, gingen kein 2.Mal. Alles in allem ein toller Urlaub ! Danke ans Servicepersonal!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco (41-45)

Juli 2014

Super Hotel

5.4/6

Wir haben nach 11 Tagen im Waldorf noch 4 Tage verlängert und sind dabei in das Premier& Suite umgezogen. Grundsätzlich darf man ein 5 Sterne Haus in Italien nicht mit einem 5 Sterne Haus in der Schweiz vergleichen. Das Premier und Suite hat uns was die Freundlichkeit und das Ambiente angeht überzeugt. Frühstück war super und die Kellner immer zur Stelle! Wir werden wieder in das Premmier & Suite gehen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Alexander (41-45)

Juni 2014

Nicht zu empfehlen, für diesen Preis indiskutabel

3.5/6

Voller Vorfreude fährt man in den Urlaub und ist jedesmal gespannt, wie wohl das Hotel und die Umgebung sein werden? Für das Premier Suites Hotel ist zu sagen, erwarten Sie nicht zu viel. Wenn Sie Wert auf ein gemütliches und hochwertiges Ambiente legen, sind Sie hier falsch. Wir haben nach Umzug zwei Zimmer gesehen und sind enttäuscht. Es fehlt an vielen Dingen im Zimmer, welche den Urlaub angenehm machen. Es gibt bsp. keinen Wasserkocher, keine Weingläser etc.. Zum Zähneputzen werden Plastikbecher gereicht. Die Einrichtung hat ihre beste Zeit hinter sich, eine Renovierung bzw. Erneuerung kaputter Einrichtungsgegenstände  wäre dringend angebracht. Der einzige Lichtblick im Hotel ist das Frühstück, hier stimmen Service und Angebot. Aber das ist uns zu wenig. Wenn Sie Ruhe am Strand wollen, sind Sie hier auch falsch. Sobald man seine Liegen am Privatstrand des Hotels eingenommen hat, läuft eine nervende Verkaufsmaschinerie an, die es in sich hat. Von morgens bis abends kommt ein fliegender Händler nach dem anderen durch die Reihen und bietet seine "Waren" teils lautstark an. Wer eine Uferpromenade erwartet, wird enttäuscht sein, denn die gibt es nicht. Es reiht sich ein Privatplatz an den anderen, schade. Angesichts der vielen Schwächen und Unzulänglichkeiten kann ich dieses Hotel daher nicht empfehlen. Die aufgerufenen Preise sind ob des Gebotenen eine Frechheit.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (31-35)

Mai 2014

Tolles Hotel mit Meerblick

5.3/6

Schönes Hotel. im Großen und Ganzen aber von 5* zu erwarten. Terrasse zu den Tagungsräumen war allerdings mit losen Holzplanken - geht gar nicht! Frühstück toll. Bad mit Badewanne, die möglichweise als Dampfbad genutzt werden kann, wenn man Zeit hat und die Technik versteht (es gab nämlich 2 Displays - wohlgemerkt in der Badewanne!!!).


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tony (41-45)

Juli 2012

Nettes aber teures Hotel mit Abstrichen

5.4/6

Wir fanden das Hotel für Italienische Verhältnisse gute Mittelklasse. Frühstücksbuffet ist erwähnenstwert und sehr gut. Die Zimmer sind schön und sauber. Der Pool, welcher sich Vis a Vis im Hotel Le Palme befindet ist alt aber schön und groß. Leider gibt es wenig Platz für Liegen und es gibt zu viele "Badetücherreservierer". Für den Strand bezahlt man extra. Wir zahlten 50 Euro für 3 Tage. Das Mittagessen ist dort sehr gut und preislich ok. Hotel ist im Verhältnis zu teuer.


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Renate (61-65)

September 2010

Nicht alles Luxus

4.9/6

Wir hatten für einen Kurzurlaub Übernachtung mit Frühstück gebucht. Das Frühstück war ganz o.k., aber für ein Haus mit 5 Sternen erwarte ich eine größere Auswahl. Außerdem sollte frische Marmelade, Honig und Joghurt bereit stehen und nicht nur Abgepacktes. Das Personal an der Rezeption war freundlich, aber die Sprachkenntnisse könnten doch etwas ausgeweitet werden, denn wenn es eine Homepage in deutsch gibt, sollte es auch Personal mit entsprechenden Kenntnissen geben oder zumindest einen Ansprechpartner. Hinzu kommt, daß auch die Speisekarte zum Frühstück nicht mit kurzen deutschen Erläuterungen versehen war. Auch der Empfang der Fernsehprogramme beschränkte sich auf zwei Sender(ZDF,DW) und dies nur im Wohnraum, die Fernseher im Schlafzimmer und Bad konnten nicht einmal dieses Programm empfangen. Ich würde sagen: Deutsche Gäste sind hier wohl nicht unbedingt willkommen. Bei Ankunft gab es einen Blumenstrauß und einen Obststeller, besser wäre vielleicht eine Flasche Wasser. Bademäntel und Auflagen für die Liegen auf der Terrasse fehlten. Das Waschbecken hatte Ablaufschwierigkeiten und lange Haare mußten durchs Personal entfernt werden. Unsere Suite war mordern eingerichtet, aber ein wenig spartanisch. Die Klimaanlage konnt nur zentral gesteuert werden und jedes mal war ein Anruf in der Rezeption nötig. Dafür gab es diverse Beleuchtungseffekte, aber keine Haken für Bademäntel bzw. praktische Ablagemöglichkeiten für Badutensilien. Ein Kosmetikspiegel stand auf einem Tischchen, sehr unpraktisch, weil dieser immer vollspritzte, wenn man das gewöhnungsbedürftige Waschbecken benutzte. Auch eine Beseitigung der Spinnweben an den Fensterrahmen sollte möglich sein. Unsere Meinung: Ein Haus, daß sich mit den Sternen schmückt aber nicht verdient.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roger (26-30)

Juli 2010

Schön aber teuer

5.5/6

Das Hotel war super. Sehr empfehlenswert, auch das Personal wusste bereits am Morgen was wir trinken möchten. Das Frühstücks-Buffet war seeeehr reichhaltig. Alle drei Hotels gehören zu den Besten in Milano Marittima und das merkt und sieht man auch, auch die Unterhaltung durch Live-Bands am abend war sehr ausgefallen. Hier noch die Preise für die Zusatzleistungen: Parkplatz 14 Euro/Tag Doppel-Sonnenliege 20-25 Euro/Tag (je nach Lage) Allgemein war der Ort Milano Marittima eher teuer im Verhältnis zu den anderen Orten. Tipp: Etwas gegen die Mücken in der Nacht mitnehmen. Fazit: Wir würden dort sicher wieder Ferien machen, wenn nur nicht der weite Weg wäre ;-)


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Uli & Oli (36-40)

September 2008

Eine Oase in Milano Marittima!

4.9/6

Das Hotel Premier & Suites ist ein ganz neues Designhotel in Milano Marittima. Das Hotel und das Hotel Waldorf, welches direkt davor liegt sind mit Abstand die neuesten und schönsten Hotels in der ganzen Gegend. Die Zimmer sind sehr groß, hell, modern und hochwertig ausgestattet. 26 Zoll TFT-Fernseher, Duschkabine mit Saunafunktion und Whirlpool-Badewanne. Wir hatten nur Frühstück, was recht gut war, leider fehlte die Abwechslung, es gab im Prinzip jeden Tag das gleiche. Früchte(Ananas, Feigen, Melone, Pflaumen und manchmal Erdbeeren), Süsse Teilchen(ca. 6-8 verschiedene Kuchen und Croissants), Wurst, Käse, etwas Kellogs und natürlich Brot(3 Sorten) mit vielen Marmeladen udn Nutella! Das Hotel selbst verfügt über keinen eigenen Pool, der Pool vom Hotel Waldorf und Hotel Le Palme(gegenüber) können mitbenutzt werden. Überall gibt es Handtücher umsonst. Zum Hotel gehört auch ein Bagno am Strand, wo es ebenfalls Handtücher umsonst gibt. Liegen kosten wie überall extra, zumindest bei unserer Buchung war nichts dabei. (18-22 Euro/Tag für 2 Liegen und Sonnenschirm). Unser Zimmer war das Superior mit Meerblick, was völlig ausreicht, man hat seitlich Meerblick links und rechts am Hotel Waldorf vorbei, welches direkt gegenüber liegt. Insgesamt ist es ein sehr stylisches Hotel, was uns sehr gut gefallen hat. Das Hotel hat 2 Aufzüge und eine Rampe zum Hotel. Restaurant kann ebenerdig begangen werden, so dass ich das Hotel als behindertenfreundlich nennen würde.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen