100%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
6.0
Service
5.5
Umgebung
4.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Kay (51-55)

Dezember 2019

Wir waren gern hier

5.0/6

Ein gutes Hotel, daß etwas in die Jahre gekommen ist. Wir waren über den Jahreswechsel in diesem Hotel und waren sehr zufrieden


Umgebung

4.0

Wer Ruhe mag, ist hier richtig. Das Hotel ist etwa 3km vom Zentrum entfernt. Außer einer Tankstelle gibt es nichts weiter in der Umgebung


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Top-Zimmer erwischt. Das Zimmer war standartmäßig ausgestattet, also Fernseher, Fön, Klimaanlage. Das Bett war groß, Schränke waren ausreichend vorhanden. Die MInibar war bei Anreise aufgefüllt. Das Zimmer wurde täglich gereinigt, Duschgel, Seife, Wattepads usw. werden bei Benutzung nachgefüllt.


Service

5.0

Das Personal war flink unterwegs, trotz der vollen Auslastung des Hotels. Zwar hat ständig was an Geschirr gefehlt, wodurch sich die Essenszeiten deutlich verlängerten. Beim Frühstück waren es meistens die Tassen, die fehlten. Da hat man sich einen Cappuccino (kostenlos) beim Kellner bestellt, und schon hatte man eine.


Gastronomie

6.0

Super leckeres abwechslungsreiches Essen, welches serviert wurde, also kein Buffet zum Abendessen. Man versucht hier echt noch die Regeln der Gastronomie einzuhalten. Gegessen wird in einem großen Speisesaal. Mit der Lautstärke ging es einigermaßen, da der Saal mit Teppich ausgelegt. Frühstück gab es als Buffet in einem separaten Raum.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Olaf (51-55)

September 2019

Tolles Hotel und sehr guter Service

6.0/6

Modernes Hotel etwas ausserhalb der Altstadt mit großen Kostenfreien Parkplatz. Ideal für Ausflüge in die nähere Umgebung


Umgebung

4.0

Die Lage ist sehr ruhig es gibt nur das Hotel. 3 Gehminuten bis zur Bushaltestelle. 3 km von der Altstadt entfernt.


Zimmer

6.0

Große moderne Einrichtung


Service

6.0

Der Service ist SPITZE!!!!!!!SEHR freundliche Angestellte


Gastronomie

6.0

Frühstück und Abendessen sehr reichhaltig und sehr gute Qualität


Sport & Unterhaltung

5.0

Mit dem Auto oder mit dem Bus kommt man schnell in die Stadt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sonja & Matthias (31-35)

Juli 2015

Tolles modernes Hotel mit moderaten Preisen!

5.7/6

Das Grand Hotel Mattei ist ein sehr modernes und gut ausgestattetes 4,5* Hotel. Wir haben eine Woche dort verbracht, das Hotel war Ausgangspunkt für unsere Ausflüge an den Strand (ca. 15 Autominuten entfernt) und ins Mirabilandia mit Mirabeach (ca. 20 Autominuten entfernt). Im gesamten Hotelbereich war alles modern und sauber. Wir hatten eines der in weinrot gehaltenen Zimmer mit Teppich - sehr angenehme Größe, alles wunderbar sauber und luxuriös. Einzig die Dusche war nicht ideal abgedichtet und führte regelmäßig zu kleineren Überschwemmungen im Badezimmer. Alle Mitarbeiter waren stets sehr freundlich, ganz besonders die wirklich aufmerksame und herzliche Dame (Emanuela) vom Frühstücksservice. Das Frühstücksbuffet war völlig in Ordnung und wurde regelmäßig aufgefüllt, das Hauptaugenmerk lag hier auf süßen Speisen. Für uns war die Lage ideal, sowohl die schönen Strände von Ravenna als auch die Altstadt waren in kurzer Zeit zu erreichen, trotzdem war das Preis-Leistungsverhältnis hier deutlich besser als bei direkten Strandhotels. Besonders empfehlen können wir einen Besuch im Freizeitpark Mirabilandia - hat uns genauso gut gefallen wie das Gardaland, ist aber deutlich günstiger und weniger überrannt. Auch der zugehörige Wasserpark Mirabeach ist neu, sauber und auf jeden Fall einen Besuch wert, ganz besonders zu dem Preis von 9,90 € für 2 Tage. Wir haben verschiedene Strände besucht, besonders gut gefallen hat uns das Bagno Coco Loco in Marina di Ravenna (stylishes Restaurant, saubere Sanitäranlagen, gute Duschen), weniger hat uns das Bagno Classe in Lido di Dante zugesagt (älteres Restaurant, weniger hygienische Sanitäranlagen, Duschen nur gegen extra Bezahlung). Einen Tag haben wir im Camping Classe in Lido di Dante verbracht. Hier kann man für 9 € pro Erwachsenem und 6 € pro Kind die gesamte Anlage und den angrenzenden FKK Strand für einen Tag nutzen. Der FKK Strand ist sehr schön und naturbelassen, hier gibt es keine Liegen und Schirme zu mieten. Tagsüber auch mit Kindern empfehlenswert, ab 18 Uhr aber nicht mehr für Kinder geeignet, wie wir selbst erfahren mussten. Von uns gibt es eine absolute Weiterempfehlung des Grand Hotels Mattei!!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (36-40)

Mai 2011

Sehr neues und gut ausgestattetes Hotel

5.5/6

Sehr neues und gut ausgestattetes Hotel, sowohl für einen privaten Trip, als auch für eine geschäftliche Veranstaltung. Konferenzbereich sind variabel (von ganz groß bis eingeteilt in einzelne kleiner Räume). WLAN ist kostenlos verfügbar (ohne Passwort), allerdings ist der WLAN Empfang in den Konferenzräumen und tw. in den Zimmern relativ schwach. In der Lobby ist er am besten. Telefonieren z.B. über Skype funktionert (fast) ohne Probleme. Frühstück ist reichhaltig, allerdings wäre die Organisation verbesserungswürdig. Sprich eine "Pumpkanne" mit Kaffee für alle, plaziert in einer Ecke in der auch das Personal permanent durch muss ist eher schlecht gelößt. Das Nachfüllen von z.B. Rührei dauerte tw. etwas länger... Die Zimmer sind groß und modern eingerichtet (Flachbildschirm, Safe). Im Bad gibt es auch ein Bidet und tw. eine Badewanne. Diese ist allerdings schlecht "montiert", denn die obere Abdeckung der Badewanne ist nicht sauber im Wasser, so dass beim Duschen in der Badewanne das Wasser über den sehr breiten Rand zum anderen Ende der Wanne läuft und dann von dort das komplette Bad (Fussboden) unter Wasser setzt. Die Kalkablagerungen sind auch deutlich zu erkennen und die Substand der Silikondichtungen (so sie denn vorhanden sind) ist schon stark "angegriffen". Hier sollte man eindeutig nachbessern (Beispielzimmer Nr. 105). Schräg gegenüber vom Hotel sind die Bushaltestellen. Mit der Buslinie 2 (und 5) kommt man in ca. 10 Minuten in den Ortskern (kostet 2 Euro). Ggf. kann man auch mit dem Hotelshuttle fahren. In Ravenna kann man für 11,50 Euro alle "Weltkulturerbe"-Sehenswürdigkeiten besichtigen. Alles ist gut zu Fuß zu erreichen (ca. 5-10 Minuten Fußweg zwischen den einzelnen Punkten). Die Stadt ist sehr nett und sehenswert. Tw. findet man auch nette Ecken die etwas abseits liegen - einfach mal loslaufen...


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Johannes (31-35)

Mai 2011

OK - aber für Städtereise zu weit abseits gelegen

4.2/6

Zu empfehlen für Geschäftsreise oder Zwischenübernachtung, nicht so sehr als Hotel für Städtereise, weil zu weit ab. Bar schließt übrigens pünktlich um 23.00 Uhr. Zimmer waren gut eingerichtet und sehr geräumig, 2x TV, WLAN kostenlos, Kaffeemaschine etc. Frühstücksbuffet OK für jeden was dabei. Es gibt zahlreiche günstige Angebote für dieses Hotel im Internet.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen