96%
5.5 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.2
Service
5.8
Umgebung
5.6
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
4.2

Bewertungen

Liane (56-60)

Juni 2022

Kleines Familiehotel mit Charme

6.0/6

Kleines Familienhotel mit Charme. Service top. Schöner Blick auf die Marina und das Meer. Herzlicher Empfang. Wir kommen wieder.


Umgebung

6.0

Liegt auf einen Berg mit Blick in die Marina uns auf das Meer. Ein Auto ist vom Vorteil. Pythagorion ist 2 km entfernt.


Zimmer

6.0

Zweckmäßig und sauber.


Service

6.0

Super Service in allen Bereichen.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist ausreichend und es gibt jeden Morgen eine Überraschung. Abends kann man in der hauseigenen Taverne im Hotel a la card essen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Isabell Maria (56-60)

Mai 2022

Gerne wieder

6.0/6

Familiär geführtes Hotel in ruhiger abgelegenen Lage Mietwagen empfehlenswert Kontakt über die Rezeption Station in der Näher Abendessen möglich Menü Karte liegt aus.Pool und Liegen prima.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Borchli (51-55)

September 2021

kleines feines Familienhotel

6.0/6

Wir waren sehr zufrieden und glücklich in diesem Hotel zu sein. Super Aussicht und hübsche Anlage. Nettes Personal mit Freude dabei.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt etwas auswärts, aber gut gelegen. Man kann viel unternehmen. Mir einem Mietwagen geht alles sehr gut.


Zimmer

6.0

Die Zimmer haben einen kleinen Kühlschrank, TV und Klimaanlage im Hochsommer. Jeden Tag wurde sauber gemacht. Es gibt alle 3 Tage neue Bettwäsche und Handtücher. Wir hatten einen schönen Blick auf die Marina.


Service

6.0

Super nettes Personal und für jede Frage ein offenes Ohr. Da es ein Familienbetrieb ist läuft alles reibungslos.


Gastronomie

6.0

Frühstück ist ausreichend für uns. Wir haben immer was gefunden. Abends gibt es eine Karte, wo es einige leckere Speisen zu bestellen gibt. Super Koch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ingrid (61-65)

September 2021

Immer wieder gerne

4.0/6

Super Hotel. Zimmer sehr einfach ,aber sauber Personal sehr zuvorkommend. Ausblick auf den Hafen und Meer traumhaft Sehr Familier Pool wurde jeden Tag gereinigt


Umgebung

6.0

10 Minuten vom Flughafen


Zimmer

5.0

Einfach gehalten, aber immer sauber. Jedes Zimmer hat Terrasse oder Balkon.


Service

6.0

Jeder Wunsch wurde erfüllt


Gastronomie

4.0

Frühstück könnte abwechslungsreicher sein, aber Corona zwingt zu Sparmaßnahmen. Abendessen a la Cart, super. Danke Georgios Bar erfüllt jeden Wunsch, vom Vormittag bis Nachts um 24 Uhr. Danke Lithsa und Popi


Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Yvonne (46-50)

August 2021

Toller Urlaub auf Samos

6.0/6

Hübsches kleines Hotel oberhalb der Stadt mit tollem Meerblick. Sehr gepflegte Anlage, nettes Personal, großer Pool, hoteleigenes Restaurant für abends und Poolbar mit Snacks für tagsüber.


Umgebung

5.0

Nah am Flughafen, hat uns nicht gestört. Nicht weit in die Stadt, ohne Mietwagen aber nicht so perfekt. In Pythagorio gibt's viel zu sehen. Dort gibt's auch Strände, am Hotel nicht, da dieses oben auf einem Berg liegt.


Zimmer

5.0

Einfach, aber zweckmässig und sauber, tägliche Reinigung.


Service

6.0

Wirklich sehr netter Service in allen Bereichen.


Gastronomie

5.0

Tagsüber Snacks am Pool, haben wir nicht getestet, da wir immer unterwegs waren. Abends haben wir im Hotel gegessen, es gibt diverse Vorspeisen, das übliche wie Gyros oder Souvlaki, Salat, Pasta etc. Alles sehr lecker. Obst oder Kuchen wurde nach dem Essen sogar gratis serviert.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool und Schaukel für Kinder vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole & Stephan (46-50)

Juli 2021

Ein Traum mit 2 Sternen!!!

6.0/6

Sehr schönes, sauberes Hotel in perfekter Lage. Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend! Pool, Poolbar vorhanden und sehr sauber. Ein großer Parkplatz steht zur Verfügung.


Umgebung

6.0

Perfekte Lage für Urlauber, die die Ruhe suchen. In einem Hang gelegen, abseits der Stadt mit einem unheimlich schönen Ausblick auf den kleinen Hafen. Pythagorion ist ca. 1,5 km entfernt, deshalb wäre ein Mietauto von Vorteil. Direkt neben dem Hotel befindet sich eine Autovermietung, so daß der Weg in die Stadt kein Problem darstellt.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein schönes Zimmer in der 3. Etage mit Ausblick auf den Pool, den Hafen und das Meer. Das Bad war klein, aber neu renoviert. Im Zimmer ist ein Kühlschrank vorhanden, den wir auch über Nacht an hatten, da er nicht wirklich laut war. Die Klimaanlage läuft von 17 h bis morgens um 7 h. Da unser Zimmer an 3 Seiten Fenster hatte, konnten wir während der übrigen Zeit gut durchlüften, und somit war es nie zu heiß. Die Matratzen waren nicht durchgelegen, also keine Rückenschmerzen und ein erho


Service

6.0

Wir wurden herzlich von Penelope empfangen, die uns auch den gesamten Aufenthalt dort versüßt hat. Sie hat uns jeden Wunsch erfüllt und sich liebevoll um uns gekümmert. Auch das restliche Personal war super lieb und hilfsbereit. Besonders auch der liebe "Koch", der sein Handwerk wirklich versteht. An dieser Stelle herzlichen Dank für die tollen Strandtipps!


Gastronomie

6.0

Das Frühstück war zwar spärlich, aber satt wurde man allemal! Es gab 3 verschiedene Brotsorten, verschiedene Trockenkuchen, Käse, gekochten Schinken, Marmelade, Honig, Nutella, Gurken, Tomaten, Wassermelone, Honigmelone, diverse Flakes, Eier, Quark, verschiedene Säfte, die wir nicht probiert haben, Kaffee und Tee. Alles geschmacklich sehr lecker und reichlich vorhanden. Abend haben wir im Hotel gegessen, da wir von dem Ambiente dort sehr angetan waren. Die Karte hatte eine kleine Auswahl an Spe


Sport & Unterhaltung

6.0

Am Hotel selber befindet sich ein Tennisplatz. Der Pool ist wirklich groß und hat diverse Tiefen von 1,30 m bis 3,00 m. Weitere Freizeitangebote in Form von angebotenen Ausflügen sind nutzbar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marlies (61-65)

Oktober 2019

Einfaches 2 * Hotel. Bedingt weiter zu empfehlen.

3.0/6

Ich kann das Hotel leider nur begrenzt weiterempfehlen. Die Zimmer sind sehr hellhörig und besonders die Zimmer mit Blick zur Straße laut. Die Getränke im Hotel sind sehr teuer. Positiv war allerdings die Sauberkeit.


Umgebung

3.0

Vom Flughafen max. 25 Minuten.


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind minimal ausgestattet. Es gibt zwar einen Kühlschrank, doch der ist so laut, dass er nachts ausgeschaltet werden muss. Der Schrank bietet kaum Möglichkeit Kleidung abzulegen, also keine Fächer nur eine Stange.


Service

2.0

Ließ oft zu wünschen übrig. An der Bar überwiegend Desinteresse!


Gastronomie

2.0

Das Frühstück war eintönig. Das angebotene Obst war oft unappetitlich. Der Saft aus der Maschine, pures chemisches Konzentrat. Beim Abendessen gab es zum Dessert jeden Abend Melone.


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Angebote


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Uli (56-60)

September 2019

Schöner Pool, miserables Essen!

3.0/6

Das familiengeführte Hotel verfügt über einen schönen Poolbereich mit einer Bar; der Ausblick auf das Meer ist sehr schön. Die Zimmer sind eher altbacken eingerichtet, das Badezimmer ist zu klein. All das ist aber nicht weiter schlimm, da wir nicht sehr anspruchsvoll sind. Katastrophal sind jedoch das Frühstück und das Abendessen: immer das gleiche Buffet mit Gummikäse und -wurst, labberigem Toast und Fruchtsäften, die nur aus Zucker und Chemie zu bestehen scheinen. Die Papiertischdecken wurden, nachdem jemand an einem Tisch gegessen hatte, nicht gewechselt; das Wasser in den Blumenvasen auf den Tischen war mehr als trübe. Das zum Abendessen servierte Gemüse war meistens kalt und fade, aber am schlimmsten war: Man konnte nicht draußen sitzen und essen, da man ständig von Wespen belästigt wurde, und das Hotel-Management unternahm nichts, um das Wespennest entfernen zu lassen. Wir haben trotz Halbpension nur an den ersten beiden Abenden dort gegessen, danach hatten wir den Kaffee auf und sind auswärts essen gegangen. Wir würden das Hotel daher nicht weiterempfehlen - einmal und nie wieder.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

4.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Volker (56-60)

September 2019

Tolles Preis Leistungsverhältnis!

5.0/6

Wir waren nicht nur von der wunderschönen Insel Samos begeistert!Sehr freundliches Personal,Unterbringung war total okay und gut!Nur ein sehr kleiner Minuspunkt Richtung Frühstücksbuffet!Einfach dekorativer gestalteten und abwecklungsreicher gestalten!Aber absolut empflenswert!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Beatrice (56-60)

September 2019

Angenehmer Aufenthalt in gastfreundlichem Hotel

5.0/6

Das Hotel liegt etwas ausserhalb von Pythagorion auf einer Anhöhe. Die Anlage ist sehr gepflegt. Vom Zimmer hatte ich eine wunderbare Aussicht in Richtung Pythagorion und Türkei.


Umgebung

5.0

Gute Ausgangslage für Ausflüge, wenn man ein Auto hat.


Zimmer

5.0

Einfach eingerichtet und sauber


Service

5.0

Sehr nettes und hilfsbereites Personal


Gastronomie

5.0

Hat alles was man braucht. Gute griechische Küche.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

DIMITRIOS (51-55)

September 2019

Wohlfühlurlaub

6.0/6

Der erste Eindruck zählt. Bereits bei der Ankunft äusserlich schön in Pastellfarben aufgeteilte Wohnblocks. Herzliche Begrüssung von Pepi am Empfang. Die Zuteilung des Zimmers erfolgte anschliessend. Sauberes Zimmer mit kleinem Balkon zum Meer schauend. Vom kulinarischem her eher geschmacksache. Uns hat auf jedenfall das Frühstück und das Abendessen sehr wohl geschmeckt es war stets ausreichend verfügbar. Das Personal war stets freundlich und zuvorkommend.


Umgebung

6.0

Wir beide sportlich tätig sind jeden Tag an die unmittelbaren Sehenswürdigkeiten gelaufen, abends nahmen wir ein Taxi ab und zu. An 3 Tagen mieteten wir ein Auto um die Insel zu erkunden.


Zimmer

6.0

Schlicht einfach sauber. Matratzen etwas durch.


Service

6.0

Super gut.


Gastronomie

6.0

Lecker


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (46-50)

September 2019

Samos - immer eine Reise wert-Urlaub bei Freunden!

6.0/6

Einfach wunderbar, waren 2019 gleich 2-mal da (Mai und September) Immer wieder gern´!!! Gemütliche, familiäre Atmosphäre - Zeit für Erholung !!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Frank (46-50)

August 2019

Einmal und nie wieder!

3.0/6

Die Hotel Anlage ist sauber und gepflegt. Der Pool groß nur angegeben Whirpool war zwar da doch ohne Wasser. Eine Poolbar gab es.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt oberhalb einer Bucht, der Ausblick super. Das war es dann aber auch! Um an den Strand zu kommen ist es sehr weit, genauso um in die Stadt zu kommen. Es gibt zwar einen Shuttle Service aber auch nicht wirklich, er fährt nur am Morgen, am Mittag und am Nachmittag, Abends muss man ein Taxi nehmen oder zu Fuß {ca. 30 min} im Hotel war ja nichts los.


Zimmer

3.0

Das Zimmer ist sehr klein, Klimaanlage reicht nicht um das Zimmer zu kühlen. Dafür war es immer sauber.


Service

5.0

Das Personal ist sehr nett und zuvorkommend.


Gastronomie

1.0

Mit dem Essen waren wir überhaupt nicht zufrieden! Es gab jeden Morgen das gleiche wobei die Auswahl sehr "übersichtlich" war. Das gleiche am Abend es gab zwar warmes Essen aber auch nur ein Gericht. Kein Vergleich zu anderen Hotels!!! Echt schlecht.


Sport & Unterhaltung

1.0

Gleich Null.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sonja (56-60)

August 2019

einfaches sehr sauberes hotel mit gutem essen.

6.0/6

das hotel ist sehr schön gelegen. etwas oberhalb vom meer, mit einer super aussicht. sehr ruhig. alles sauber und gepflegt. frühstück und abendessen waren ausreichend und gut. die angestellten waren alle sehr freundlich und hilfsbereit, ausser die besitzer, eher unfreundlich. nach der evakuierung des hotels von 19.00 uhr bis 24.00 uhr wegen dem waldbrand waren alle gäste auf sich alleine gestellt. als die gäste so gegen 24.00 uhr wieder im hotel einrtafen war von der besitzer familie niemand anwesend und fragte nach dem wohlbefinden der gäste. es gab ja kein abendessen, das ja eigentlich mit halbpension bezahlt gewesen ist. von vorteil ist einen roller oder ein auto zu miete, für an die schönen badebuchten am meer zu gelangen.


Umgebung

6.0

schön gelegen. vom flughafen zum hotel kurzer weg.


Zimmer

6.0

relativ einfach aber super sauber. alle zimmer meerblick.


Service

6.0

die angesellten waren sehr freundlich und hilfsbereit. ausser das besitzer paar.


Gastronomie

6.0

das essen war gut, mit super aussicht über das meer.


Sport & Unterhaltung

6.0

ruhig und entspannt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marie Theresia (51-55)

Juli 2019

Zauberhaft!

6.0/6

Nettes Hotel bestehend aus mehreren Gebäuden in Pastellfarben. Restaurant im Freien. Gästestruktur gemischt, Studenten, Familien, Freunde, Paare unterschiedlichen Alters, Alleinreisende. Vorrangig Ruhe suchende. Nebenan eine Autovermietung. Samos selbst ist ein absoluter Traum. Landschaftlich wunderschön, keine Partytouristen. Hier ist die Zeit stehengeblieben - wundervoll!


Umgebung

6.0

Wunderschön am Berg mit traumhaftem Ausblick auf Hafen und Meer. Zum Ort 20-25 Minuten Spaziergang, ebenso zum Strand. Morgens Transfer um 10:30 Uhr, 15:00 zurück oder 5 Euro Taxi. Oder trampen.


Zimmer

5.0

Immer sauber und nett zurecht gemacht. Schlicht und ausreichend.


Service

6.0

Sehr nettes, hilfsbereites Personal in allen Bereichen.


Gastronomie

3.0

Einfaches, meist schmackhaftes Essen unter freiem Himmel. Bei dem Preis für HP kann man auch mal im Ort essen gehen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Ein recht großer Pool und Ruhe. Und glücklicherweise niemand, der wollte, dass "etwas los ist".


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bruno (56-60)

Juni 2019

Wunderschöne Insel mit einem tollen Hotel.

6.0/6

Sehr schöne , nicht zu große Anlage. Herrlich gelegen. Freundliches hilfsbereites Personal. Anlage gepflegt und sauber. Guter Ausgangspunkt um die Insel zu erkundigen


Umgebung

6.0

Kurze Transferzeit vom Flughafen. Herrliche Lage mit tollem Meerblick.


Zimmer

5.0

Zimmer zwar etwas klein aber sehr sauber und gut eingerichtet.


Service

6.0

Einfach toller Service. Freundlich und immer hilfsbereit. Personal immer gut gelaunt.


Gastronomie

5.0

Essen war in Ordnung. Tolle Location zum Frühstücken und Abendessen. Sehr schöne Terasse, wo man vor allem Abends sehr schön sitzen konnte und sein Essen zu sich nahm. Morgens im freien Frühstücken, was will man mehr.


Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebote nicht direkt vorhanden. Dennoch gab es einen Tennisplatz . Toll war der Shuttleservice 3 mal täglich in die Stadt oder zum Strand. Sehr schöne großzügige Poolanlage mit Duschen . Sehr gepfelgt und sauber. Da diese von vielen Urlaubern nur selten genutzt wurde, gab es immer Platz genug und auch dementsprechend Liegen. Toll war, dass zu den Liegen jeweils 2 Stühle ein Tisch mit Schirm gehörten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tanja (41-45)

Juni 2019

Für Urlauber die keine Party brauchen super

5.0/6

Das Hotel ist sauber und gepflegt. Essen morgens und abends ausreichend und für jeden etwas dabei. Toller Blick auf's Meer , Autovermietung um die Ecke und günstig. Einziger Kritikpunkt ist die Klimaanlage, die ihren Namen nicht verdient hat, das Zimmer ist mit ihr nicht wirklich annährend kühl zu bekommen.


Umgebung

6.0

Kurzer Transfair zum Hotel. Das Hotel liegt zwar unweit von Pythagorion entfernt, allerdings ist es sehr empfehlenswert ein Auto zu mieten, sonst ist man hier aufgeschmissen. Das gilt aber für die ganze Insel und nicht nur für dieses Hotel hier.


Zimmer

5.0

Die Klimaanlage ist in ihrer Funktion zu überdenken.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Wichtig zu bedenken, man ist hier auf Samos und nicht auf All inklusiv. Die Strände auf der ganzen Insel sind wirklich schön.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elisabeth (51-55)

Juni 2019

Gerne noch ein zweites Mal

4.0/6

Ausblick Eins Plus, Essen hervorragend, Sauberkeit vorbildlich Zimmer eher klein zu wenig Ablageflächen, Shuttleservice in Stadt super


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Liane & Frank (51-55)

Juni 2019

Urlaub unter Freunden

6.0/6

Das Hotel liegt etwas außerhalb des Dorfes Pythagorion. Das Frühstück und auch das Abendessen war ausreichend und lecker. Die Zimmer sind sauber und gut ausgestattet. Es gibt eine Poolbar die von morgens bis abends besetzt ist. Es gibt dort auch kleine Snacks. Um Liegenbelagerer muss man sich keine Sorgen machen, es gibt sie kaum. Manchmal sind Ausrutscher möglich. An die Rezeption kann man mit jedem Anliegen kommen, es wird immer gelöst. Das Personal ist super nett. Ein Auto sollte man schon haben, um alles zu erkunden.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans-Uwe (56-60)

Oktober 2018

Samos immer wieder schön...

6.0/6

Alles super... wie letztes Jahr auch. Wir kommen wieder.... Schönes Hotel, nette Menschen, gutes Essen...was braucht es mehr im Urlaub. Uns gefällt es sehr gut.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elmar (51-55)

September 2018

Klasse-Hotel mit Klasse-Team

5.0/6

Tolle Anlage am Hang mit Blick auf Marina & Pythagorio ,Schöner Poolbereich mit Bar , angenehmer Essensbereich / Terasse für Frühstück und Abendessen ! Sehr nettes und stets hilfsbereites Personal ! :-)


Umgebung

5.0

Kurzer Transfer vom Flughafen. Ein gutes Domizil, um ausgestattet mit einem Mietwagen die Insel zu erkunden. Ansonsten hilft 3 x täglich der Hotel-Shuttle oder aber die eigenen Füsse, sowie preiswerte Taxis ab Pythagorion zurück. Ansonsten ab 04.30 Uhr laute Umgebung mit Schakalen, Hunden und Hähnen ...


Zimmer

5.0

Einfache, aber zweckmäßige Zimmer, leider keine Klimaanlage verfügbar, trotz hoher Temperaturen ...


Service

6.0

Supernettes Personal. Tolles Team !


Gastronomie

5.0

Landestypisches, aber ausreichendes, gutes Frühstück ! Tolle, abwechslungsreich griechische Küche am Abend ! Unverfälscht und authentisch !


Sport & Unterhaltung

3.0

Im Hotel selbst gibt`s nichts ausser nette Menschen, ansonsten muss man raus und die Insel für sich in Beschlag nehmen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sally (41-45)

September 2018

Mykali

6.0/6

Ruhiges Hotel in toller Lage viele schattenplätze zum Frühstück und Abendessen alles in allem super!!! Immer wieder gerne !!!


Umgebung


Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Einfache Einrichtung und sehr sauber


Service

Nicht bewertet

Familier zuvorkommed immer nett und freundlich


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Sehr leckere einfache Küche


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Sauberer Pool jeden morgen wurde der ph wert gemessen....schöne Poolbar


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (51-55)

Juli 2018

Wie immer hervorragend

6.0/6

Das Hotel Mykali ist hervorragend für ruhige und erholsame Ferien geeignet, mit gutem Service und wunderschöner Lage.


Umgebung

6.0

Der Transfer dauert knapp 15 Minuten, die Lage und Aussicht des Hotels ist sehr schön.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind nicht groß, aber funktional ausgestattet mit Kühlschrank, Fernseher und Klimaanlage.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, das Hotel ist gut geführt.


Gastronomie

6.0

Das Essen ist reichaltig und sehr schmackhaft.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wunderschöner Poolbereich, Hotelbus zum Strand, Tennis möglich. Zum Glüch ohne Entertainment!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sylvia (41-45)

Juni 2018

Für uns genau richtig und gerne wieder!

6.0/6

Das Maykali Bay ist ein super Hotel für alle die kein "Halligalli" suchen und es gerne etwas ruhiger haben wollen. Die Anlage ist sehr schön in einzelne Häuser unterteilt, hat einen tollen großen Pool und mega nettes Personal. Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Jede Frage wurde beantwortet, unser Zimmer war immer Sauber, dass Essen war sehr gut (auch bei weniger Auswahl als in anderen Hotels), man konnte drinnen oder draußen sitzen zum Essen. Man sollte gut zu Fuß sein, da auch in der Anlage einige Treppen sind. Wir hatten ein Zimmer mit wundervollem Ausblick auf den kleinen Hafen, dass Meer und die Türkei. Wenn wir wieder nach Samos kommen werden wir wieder ins Mykali Bay. Vielen Dank nochmal an Polly, sie ist einfach unglaublich!!! Es gab keine Animation oder sowas (perfekt). Bitte auch nicht vergessen dass es ein 3 Sterne Hotel ist und kein 5 Sterne und auch keiner dieser "Bettenbunker". Wir finden es sehr Angenehm so.


Umgebung

6.0

Etwas Abgelegen von Pythagorio, mit Bushaltestelle an der Straße (1,70 Euro nach Vathy, über Vathy Umsteigemöglichkeit zu anderen Regionen). Der Hotelbus fuhr dreimal am Tag nach Pythagorio und zum Strand (kostenlos). Kurzer Transfer vom und zum Flughafen, schön ruhig (gelegentlich vorbeifliegende Maschinen, die aber nicht gestört haben). Zu Fuß ca. 20-30 Min nach Pythagorio oder zum Strand. Viel Grün in der Umgebung des Hotels. Hotelanlage sehr gepflegt und liebevoll angelegt. Wir haben f


Zimmer

6.0

Einfach eingerichtet, sehr Sauber, mit TV, Telefon, Kühlschrank, Klimaanlage erst ab Juli (wurde von uns eh nicht benötigt), Traumhafter Balkon. Alles wie von uns erwartet. Zum schlafen wunderbar ruhig. Betten wie überall in Griechenland. Handtücher und Bettwäsche wurden regelmäßig gewechselt. Fön nicht auf dem Zimmer, kann an der Rezeption geliehen werden.


Service

6.0

Super. Jede Frage wurde versucht zu beantworten, alle sehr Nett (Englisch von Vorteil). Wir wurden schon am Eingang in Empfang genommen und auch auf die Zimmer gebracht. Alle hatten immer ein Lächeln im Gesicht . Die Getränke wurden Abends sehr schnell an den Tisch gebracht.


Gastronomie

5.0

Das Essen war sehr gut und lecker, war etwas alle wurde sofort Nachgelegt. Die Auswahl war etwas kleiner, es hat aber nicht gestört. Einen Punkt weniger, da es mir Abends zu selten Feta und Tzaziki gab. Sonst sehr Landestypisch. Die Oliven sind der Hammer. Immer frisches Obst. Den Hauswein konnte man sehr gut trinken (rot oder weiß 500ml 7 Euro oder rose 6 Euro, 0,33 Bier 3,20 Euro, 1,5 Liter Wasser 1,5 Euro).


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Edelgard (56-60)

Oktober 2017

Griechische Ferien!

6.0/6

Erholung pur kommt von der ruhigen Lage des Hotels, der schönen gepflegten Hotelanlage, der guten Verpflegung und der angenehmen griechischen Gastfreundschaft. Etwas außerhalb des Ortes, aber dennoch gut mit Pythagorion verortet, bietet das Hotel bei einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis alles für entspannte Ferientage. Deshalb habe ich nach meiner Rückkehr gleich wieder gebucht. Ich komme gern zurück nach Pythagorion und ins Mykali Bay


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kerstin (46-50)

September 2017

Mehr "Heimat" geht nicht :-)

6.0/6

Ich war jetzt bereits das 3te oder 4te mal in diesem Hotel (vorher andere getestet) - und es ist immer wieder schön. Von dort aus sind Aktivurlaub (Tauchen, wandern) genauso möglich , wie Rundfahrten über die Insel.


Umgebung

6.0

Wandern, relaxen, gemütlich durch einen Olivenhain und am Hafen entlang nach Phythagorion laufen (es fährt natürlich auch ein Shuttle). Es ist alles möglich.Schwimmen am Hotelnahen Strand oder in Phytharorion.


Zimmer

6.0

Alle Zimmer sind sehr schön, sauber, gute Matratzen und ruhig. Kühlschrank und Klimaanlage vorhanden.


Service

6.0

Freundlich, herzlich und hilfsbereit.


Gastronomie

6.0

Jeden Tag ein abwechslungsreiches Buffet (Frühstück und Abendessen) mit immer frischen Speisen. Auch für mich als Vegetarier geeignet. Obst und Gemüse immer dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Schönes großes Schwimmbecken. Den Rest habe ich nie getestet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole und Walter (51-55)

September 2017

Tolle Lage

5.0/6

Ruhiges Hotel mit tollen Meerblick vom Zimmer, ideal gelegen für Ausflüge in alle Richtungen. Roller oder Auto ist ein Muss....


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Edith u Franz (70 >)

September 2017

Sehr schönes Hotel

6.0/6

Das Hotel ist mit schönem Ausblick Das Essen ist im Buffet war sehr gut. Personal sehr freundlich und zuvorkommend.Zimmer sauber die Anlage auch. Zwei schöne Woche haben wir dort verbracht. Wir können das Hotel weiter zu empfehlen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jenny (26-30)

August 2017

schöner Urlaub

5.0/6

Nettes Hotel, sauber, großer Pool, ruhig gelegen. Englischkenntnisse erforderlich. Hotel ist etwas abseits von der Stadt.


Umgebung

4.0

Ruhige Lage, etwas abseits. Shuttle in die Stadt und zum Strand 3 x täglich. Könnte vielleicht noch etwas später am Abend fahren.


Zimmer

4.0

Eher kleines, zweckmäßiges Zimmer. Balkon dafür recht groß. Kühlschrank und TV vorhanden.


Service

4.0

Unbedingt Englischkenntnisse erforderlich. Alle nett und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Essen war lecker und ausreichend. Gegen die Wespen beim Abendessen sollte man aber mal etwas tun..


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kerstin (51-55)

Juli 2017

Samos, Phytagorio und Mykali Bay lohnen sich.

5.0/6

Das Hotel liegt auf einem Hügel etwas außerhalb von Pythagorio. Es besteht aus mehrern Häusern, die in verschiedenen Farben angestrichen sind. Das Publikum bestand vorwiegend aus deutschen und skandinavischen Urlaubern. Wer Ruhe sucht, ist hier gut aufgehoben. Es gibt kein Animationsprogramm. Am Pool befindet sich eine Bar, an der man Getränke und Kleinigkeiten zum Essen bekommt. Das Frühstück und Abendessen nimmt man meistens im Freien wahr. Vorsicht: Wespengefahr


Umgebung

5.0

Schöner Blick auf einen kleineren Hafen von Pythagorio. Ruhige Gegend mit Blick auf die Türkei. Da das Hotel am Hügel liegt, ist die Entfernung in den Ort doch relativ hoch. Da die Straße auf dem Rückweg sich als ziemlich steil erweist, würde ich keinen Fußweg empfehlen. Erst recht nicht in der Mittagshitze. Außerdem befindet sich am Straßenrand kein Weg für Fußgänger. 3 Mal am Tag gibt es einen Shuttle-Verkehr vom Hotel aus. Ansonsten kann man nach unten ein Taxi für 7,50 Euro und nach oben für


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet. Eben 3 Sterne Griechenland. Es gibt eine Klimaanlage und einen Kühlschrank, der sich bei der Hitze gut für Getränke eignet. Allerding nervt das Geräusch nachts. Lösung: Stecker ziehen. Allderdings befindet sich am Morgen dann etwas Wasser im Gerät. Die Matratzen der Betten waren sehr hart. Im Schrank liegen Decken, die vielleicht etwas Abhilfe leisten.


Service

6.0

Das Hotel ist familiengeführt. Das Personal war sehr freundlich.


Gastronomie

4.0

Mir hat das Essen geschmeckt, Aber beim Thema Essen scheiden sich ja die Geister. Die Auswahl ist nicht besonders groß, aber man erhält alles, um gut satt zu werden. Abends gab es verschiedene Salate, Fleisch und Gemüse sowie Obst und eine Süßspeise. Morgens hätte die Auswahl reichhaltiger sein können. Das Brot wirkte manchmal wie vom Vortag.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt eine Poolanlage. Entertainment findet nicht statt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Fritz u Doris (46-50)

Juli 2017

49

6.0/6

Sehr persönlich und freundlich wurden wir schon bei der Ankunft empfangen. Das Personal hat uns mit vollster Zufriedenheit bedient. Beim Essen gibt es gegen Wespenbienen Tontöpfchen mit Räucherstäbchen, funktioniert gut!!! Swimmingpool ist vom Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang geöffnet und sauber, Liegen und Sonnenschirme sind immer welche frei.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Liane & Frank (51-55)

Juni 2017

Wer es hier nicht gut findet, ist selber schuld

6.0/6

Es war wie immer eine schöne Zeit im Hotel Mykali. Der Service stimmt, das Essen ist lecker, die Zimmer sind sauber (neue Fernseher mit 2 deutschen Programmen), ruhige und relaxte Stimmung, Pool sauber. Alles supi, wir kommen wieder.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rene Jana (36-40)

Juni 2017

Der Traum einer sehr schönen Insel

6.0/6

Ein sehr schönes Hotel in einer super ruhigen Lage. Die Menschen sind sehr freundlich und der Service ist absolut Klasse. Wir fliegen im September wieder dort hin .


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Corinna (31-35)

Oktober 2016

Bestes Preis-Leistungsverhältnis auf Samos!!!

5.0/6

Wir waren zum zweiten Mal in diesem gemütlichen familiär geführten Hotel untergebracht und fühlten uns erneut sehr wohl. Das Hotel besteht aus einem Haupthaus (Restaurant, Lobby) mit Terrasse und mehreren bunten, kleinen zwei-bis drei-stöckigen Häusern in denen die jeweiligen Doppelzimmer untergebracht waren. Unter den Gästen befanden sich viele Skandinavier, Deutsche, Holländer und wenige Italiener, meistens Paare mittleren Alters.


Umgebung

4.0

Das Hotel befindet sich ca. 3 km außerhalb von Pythagorion auf einer Anhöhe mit einer schönen Aussicht auf das türkische Festland und die Marina. Es ist sehr ruhig gelegen; abseits von der Hauptstraße. Ein schöner brauner Esel hat uns aber manche Nacht aus dem Schlaf gerissen, weil er meinte sich mitteilen zu müssen. ;-) Ein fahrbarer Untersatz (Auto oder Roller) wird für den Aufenthalt in diesem Hotel empfohlen. Das Hotel hat zwar einen Shuttle-Service, aber dieser fährt nur zu wenigen Zeite


Zimmer

5.0

Wir bekamen auf unseren Wunsch wieder unser altes Zimmer Delta Ochto. Dieses Zimmer hat zwei große Fenster Richtung Festland und Meer. Zudem hatte unser Badezimmer ebenfalls ein Fenster. Wir hatten keinen eigenen Balkon, konnten aber vor der Tür wie auf einer Art Veranda sitzen. Für mich war das Bett leider etwas zu hart. Auf Nachfrage wurde eine Matratzenauflage bereit gestellt. Somit wurde das Schlafen für mich angenehmer. Das Zimmer ist einfach und praktisch ausgestattet. Das Zimmer wurde von


Service

5.0

Das Personal war immer freundlich. Unsere Anliegen wurden immer zu unserer Zufriedenheit erfüllt. (Konnten auf Wunsch in unser altes Zimmer wechseln, zudem wurde eine Matratzenauflage zur Verfügung gestellt).


Gastronomie

5.0

Frühstück und Abendessen konnte auf der Terrasse oder im Speiseraum eingenommen werden. Morgens wurde Weißbrot, Marmelade, Honig, Schokocreme, hartgekochte Eier, Wurst, Käse, Müsli, wechselnde warme Süßspeisen z. B. Pfannkuchen, Croissants oder andere Eiergerichte, Obst, Kaffee, Tee und Saft angeboten. Das Abendessen wurde vor zwei Jahren noch per 3-Gänge- Menü angeboten. Dieses Jahr wurde es in Buffetform gereicht und war erstaunlicher Weise geschmacklich viel besser als vor zwei Jahren!! Uns


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel verfügt über einen Außenpool, welcher von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang genutzt werden konnte. Das Wasser war sauber und nicht zu chlorhaltig. Der Pool wurde morgens vom Chef oft gereinigt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

September 2016

Schönes Hotel in Idyllischer Lage

5.0/6

Das Hotel ist mit wunderschönem Meerblick etwas außerhalb der Stadt - ca. 20 Minuten zu Fuß. Esist in mehrere Gebäude unterteilt, was mir gefallen hat. Jedes Zimmer hat Balkon oder Terrasse. Was mir gefiel, ist dass das Restaurant eine Terrasse hat und auf's Meer und den Pool schaut. Das Essen war einfach, aber authentisch und das Personal sehr nett. Ein kleiner Punktabzug dafür, dass man die Dusche nicht über dem Kopf abhängen konnte, sondern festhalten mußte. Sonst alles sauber und gepflegt.


Umgebung

5.0

wunderschöne Lage, ruhig und idyllisch, trotzdem alles in guter Reichweite - Taxi aus der Stadt ca. 5 Minuten, zu Fuß ca. 20 Minuten.


Zimmer

5.0

Sauber und ansprechend, Betten bequem und Zimmer schön hell mit Balkon


Service

6.0

Das Personal war sehr nett und zuvorkommend


Gastronomie

5.0

Das Essen war einfach aber authentisch und liebevoll zubereitet, außerdem abwechslungsreich.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Pool, außerdem Mengenweise Bücher in allen Sprachen sowie diverse Ausflüge zu buchen. Ich empfehle die Inselrundfahrt um Samos kennen zu lernen. In Pythagorio im Hafen fahren täglich Boote zu den verschiedensten Destinationen und Cruises ab, sehr zu empfehlen


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jean (41-45)

August 2016

Wer Ruhe & Entspannung sucht ist hier richtig :-)

4.0/6

Highlight: kleines, gemütlich angelegtes Hotel, Freundlichkeit und Service werden hier groß geschrieben, unbedingt in Phytagorio ein Eis bei "Orange" essen gehen :-) Enttäuschung: Essen geht man besser außerhalb bzw. bucht max. Frühstück dazu, Rechnungen sollte man besser gleich begleichen und vorab gegenprüfen, griechische Küche?¿ wird man hier vergebens erwarten.. Anmerkung: (Informationen/ Gespräche von/ mit Hotelangestellten) Das Hotel erhält von den Reiseveranstaltern selbst den kleinsten Betrag, um einigen Erwartungen ihrer Gäste ausreichend und oder besser gerecht werden zu können. Augen auf bei der Auswahl/ Ausleihen eines Autos! (Bsp. Aramis/ Dinos) Tipp: Es lohnt sich bei allen Einkäufen vorab die Preise zu vergleichen. Fazit: schöne und erholsame Zeit auf dieser Insel verlebt - tolles Wetter, superschöne Strände, türkisfarbiges Wasser (auch Steinstrände haben ihren Reize ^^), zauberhafte Gegend rund um Phytagorio, freundliche Mensche, angenehmer Tourismus auf Samos :-)


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Jörg (41-45)

August 2016

Nettes Personal mit schlechtem Hotel

3.0/6

Angekommen und sehr freundlich begrüßt,Das Personal ist sehr freundlich.Das essen ist leider sehr eintönig und zu sehr auf Deutsch gemacht.Ich hätte mir mehr Griechische Spezialitäten gewünscht.Morgens immer das selbe da hat man schnell genug von dem essen.Die Whirpools waren auch nicht im Betrieb,Der Pool sehr dreckig wurde nicht ein mal gereinigt Moos wächst im Becken,Leitern wackeln und sind Schäbig,Fliesen fallen ab im Becken,Poolbeleuchtung mit Schrauben repariert wo man sich die Haut aufreißt.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt auf einem Berg,der Ausblick ist schön und auch die Sonnenuntergänge.Mit dem Hotel eigenem Shuttle kommt man 2 mal täglich an den Strand.Nach Samos Stadt kann man gut und günstig hin fahren.


Zimmer

3.0

Zimmer sind groß genug,leider nicht sehr sauber.Die Klimaanlage ist auch eine Katastrophe sehr laut und keine Kühlung.


Service

4.0

Das Personal ist sehr nett aber halt Südländer ;)


Gastronomie

2.0

Das essen morgens und abends ist im Buffet,Getränke müssen teuer gekauft werden teurer als alle anderen Hotels in der Umgebung


Sport & Unterhaltung

3.0

wenn man ein Auto besitzt kann man viel unternehmen ansonsten wird es schwer.Im Hotel gibt es kein Dart,Billiard,Tischtennis oder sonst irgendwelche Möglichkeiten sehr schade


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Jürgen (56-60)

August 2016

Schönes Hotel mit fantastischer Aussicht

6.0/6

Mehrere kleinere Gebäude verteilen sich auf dem großen Grundstück mit schön angelegtem Garten und liebevollen kleinen Details. Schöne Aussicht vom Pool mit Poolbar sowie von dem überdachten Restaurantbereich auf der anderen Poolseite. Musik/Unterhaltung vom Poolbereich ist in den Zimmern nicht zu hören. Während unseres Aufenthaltes kamen die Gäste aus den nordischen Ländern, Holland, Deutschland, Italien. Das Hotel hat anscheinend etliche Stammgäste. Treppensteigen (auch mit Gepäck) sollte kein Hindernis darstellen. Wir waren nicht zum ersten Mal in Pythagorion, jedoch zum ersten Mal – auf Empfehlung – in diesem Hotel. Und sicher nicht zum letzten Mal, wenn wir mal wieder Sehnsucht nach Samos haben. Haben uns rundherum wohl gefühlt, irgendwie – und total unaufdringlich - ein bisschen wie bei „Freunden“.


Umgebung

5.0

Außerhalb von Pythagorion etwas abseits der Hauptstraße auf einem Berg gelegen. Von einigen Gebäuden und dem Pool hat mein eine wunderbare Aussicht auf einen Teil von Pythagorion, den neuen Hafen, natürlich das Meer und sonst ist rundherum alles bewaldet und grün. Busshuttle mehrmals täglich. Wir mieten uns schon von zuhause aus für die komplette Zeit ein Motorrad, können hier nur Evelin empfehlen (direkt an der Ampel, Hauptstraße Richtung Flughafen), haben immer fast neue und technisch absolut


Zimmer

5.0

Kleine praktisch eingerichtete Zimmer, völlig ausreichend. Ein fehlender zweiter Nachttisch wurde von uns durch einen Hocker ersetzt. Zwei Koffer samt Inhalt konnten problemlos und im geräumigen Kleiderschrank sowie in den Schubfächern einer Kommode und eines Nachttisches verstaut werden. Kleines zweckmäßiges Bad. Ein Fön war in unserem Bad nicht vorhanden, er hat aber auch nicht gefehlt. Wir sind überzeugt, hätten wir an der Rezeption danach gefragt, hätte sich eine Lösung ergeben. Im Kühlschra


Service

6.0

Sehr freundliches hilfsbereites und aufmerksames Personal in allen Bereichen, an der Rezeption je nach Besetzung deutsche oder englische Sprache. Wer fragt, dem wird mit einem netten Lächeln geholfen … auch im Hinblick auf Ausflugstipps, Straßenqualitäten uvm. Kostenfreies WLAN, gute Stärke in der Lobby, im Pool- und Restaurantbereich, eher selten auf dem Balkon. Safe gegen Gebühr (Schlüssel). Die von einer Mitarbeiterin mit Liebe und Fantasie aus Fundstücken gebastelten Deko-Schiffchen und Pfla


Gastronomie

6.0

Frühstück und Abendessen in Buffetform an kleinen Tischen, die auf Wunsch auch zusammen geschoben werden, im überdachten Außenbereich. Freie Platzwahl. Selbstbedienung im Restaurant-Innenbereich. Das Frühstück ist relativ einfach, aber völlig ausreichend und gut. Immer gibt es frisch geschnittene Tomaten, und neben Wurst und Käse (wie immer in Griechenland die gleiche Sorte) auch Eier oder mal Rührei/Omelette, Müslisorten, Marmeladen (auch selbst gemachte), Honig, Nutella, immer frisches Obst un


Sport & Unterhaltung

5.0

Zum Glück keine Animation, Sportangebote, Unterhaltung. Kleiner Kinderspielplatz (ohne Schatten) vorhanden, ungenutzter Tennisplatz. Dafür ein sehr großer sauberer Pool, die Reinigung erfolgte immer zu sehr früher Morgenstunde. Geöffnet von Sonnenauf- bis -untergang. Leicht wackelige Leitern am seitlichen Einstieg gehören irgendwie zu Griechenland. Der flache Bereich hat große Treppenstufen, vor der Poolbar befindet sich eine geflieste Sitzecke im Wasser. Die Poolbar hat ab etwa 10 Uhr bis ca. M


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jean (41-45)

August 2016

soweit so gut

3.0/6

Das Hotel ist klein, aber fein, mit ein paar kleinen Abstrichen. Die Zimmer sind relativ klein und nur pragmatisch eingerichtet. Das Bad hat keinen Stromanschlus. Die Terrasse war fast größer als das eigentliche DZ . Jeder Gast musste an unserem Zimmer/ Terrasse (leider) vorbei wenn er durch die Anlage wollte, dadurch immer etwas unruhig, auch nachts (Privatsphäre nur mit Gardine/ Fenster zu möglich). Der gebuchte Meerblick war durch die Häuserwände hindurch nur möglich. Der Zimmerservice war top! Der Hotelservice war familiär und gut (auch deutsch wurde hier u.a. gesprochen). Das Hotel renoviert jährlich anfallende Ausbesserungsarbeiten regelmäßig - vor Saisonstart. Der Besitzer lebt an der Hotelanlage und fährt die Gäste zu festgelgten Zeiten in den Ort und an den Strand. Das Hotel liegt auf einem Hügel und der nächste Strandabschnitt ist gut 25 min zu Fuß entfernt zu erreichen (Tipp: in der Mittagszeit besser nur mit viel trinken und schattenspendender Kopfbedeckung sowie Sonnencreme losgehen - Berg auf und ab auch gewöhnungsbedürftig für Stadtkinder ). Das Essen war als ausreichend einzustufen - weniger ist mehr - und Gewürze eher sehr wenig wie auch die Auswahl. Getränke kosten extra und Achtung was ihr bestellt, hilfreich mit Gästen die schon ein paar Tage vor Ort sind Rücksprache zu halten (wir haben an 3 Tagen preisaufsteigend bezahlen sollen! Nach Ansprache auf das Thema wurde kein 4. "Versuch" unternommen). Safe im Zimmer kostete 15 € mit Schlüssel - Schloß musste und wurde erst repariert. Abfluss im Bad/ Dusche verstopft, wurde ebenfalls unmittelbar erledigt. Der Pool war etwas chlorig (unüberiechbar). Snacks mittags an der Poolbar möglich. Handtücher und Bettwäsche täglicher Wechsel. Essen und Trinken kann man hervorragend im kleinen Örtchen - das Taxi zurück problemlos am Abend und gerne teilt man es sich mit anderen Hotelgästen. Ein Auto für 2 Tage zu mieten ist eine Bereicherung um die kleine wundeschöne Insel zu erkunden. Die Strände erleben zu können ein wahrer Traum . Samos ist in jedem Falle eine Reise wert . Wer also mehr unterwegs ist und keine gehobenen Ansprüche stellt ist in dem Hotel zu fairen Preisen gut aufgehoben. Wir haben alles in allem 2 angenehme Wochen hier verbracht und sind erholt zurück geflogen. P.S. Preise vergleichen lohnt sich...


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Markus (46-50)

Juli 2016

Wunderschöner Urlaub bei Freunden

6.0/6

Das Hotel Mykali Bay ist ein sehr gutes familiengeführtes Hotel. Das Personal ist immer freundlich und hilfsbereit, das Essen abwechslungsreich und die schöne Lage ein Genuß!


Umgebung

6.0

Wunderschöner Blick über die Bucht und den Yachthafen, Fußweg nach Pythagorion möglich, außerdem bietet das Hotel einen Shuttlebus an, der 2x täglich fährt. Obwohl der Flughafen nicht weit entfernt ist, was bei der An- und Abreise die Busfahrzeiten erträglich hält, stört der Flugverkehr den Aufenthalt nicht.


Zimmer

6.0

Das kleine, aber sehr saubere Zimmer mit schönem Balkon (Panoramablick auf das Meer) hatte schöne neue Möbel und war sehr gepflegt.


Service

6.0

Das Personal war stets freundlich und immer bemüht, den Wünschen der Gäste gerecht zu werden.


Gastronomie

6.0

Das Essen war wirklich klasse! Morgens ein schönes Frühstücksbuffet, immer auch mit einer landestypischen Besonderheit. Abends ebenfalls Buffet, jeden Abend mit anderen Speisen, immer mit Salatbuffet und Nachtisch, alles wirklich schmackhaft und lecker! Das Essen auf der schönen überdachten Aussenterrasse ist sehr stimmungsvoll.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christina (26-30)

Juli 2016

Alles super - bis auf die Lage

4.0/6

Zimmer sehr sauber, Essen ist inordnung-alles frisch jedoch nichts besonderes. Hotelbus fährt mehrmals in die Stadt-jedoch um 15 Uhr das letzte mal :-( Am besten Roller vor Ort mieten und Touren ohne Agenutr machen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (51-55)

Juli 2016

wir hatten einen super Urlaub im Mykali Hotel

6.0/6

sehr familiär geführtes Hotel, mit wunderbarem Blick auf das Meer. Schöne kleine Anlage mit grösserem Pool, der von Sonnenaufgang bis Untergang genutzt werden darf. Sehr freundlicher und zuvorkommender Service. Zimmer etwas kleiner, dafür sehr gepflegt und sehr sauber. Hotel liegt am Hang, zum Strand fährt täglich ein Shuttlebus. In den kleinen Ort am Meer, Phytagorio, sind es ca. 2 km. Einkaufsmöglichkeiten entweder im Ort oder im 2 km entfernten Supermarkt. Auch zum Erkunden der vielen kleinen und grossen Strände, der kleinen Orte, Ausgrabungsstätten, Klöster oder auch Samos-Stadt ist ein fahrbarer Untersatz zu empfehlen. Das lohnt sich wirklich.


Umgebung

5.0

Hotel liegt höhergelegen am Berg. Transfer vom Flughafen ca. 10 min. Wichtig: Trotzdem kein Fluglärm. Die Maschinen fliegen nicht am Hotel vorbei. Wir haben uns ein Quad gemietet, mit dem wir wunderbar die Strände erkunden und Samos-Stadt buchen konnten. Für Schnellentschlossene, gibts einen Fahrzeugverleih in ca. 150 m Entfernung. Kurze Info zu 2 Stränden, die wir bevorzugten. Psili Amos ist ein reiner Sandstrand, ideal auch für Familien mit Kindern, da man ca. 50 m flaches klares Wasser zum Re


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war supersauber, auch das Bad/WC war bestens in Schuss und wurde täglich gereinigt. Die Zimmer sind halt klein, aber für uns 2 hat es genügt. Balkon, Kühlschrank, Klimaanlage alles vorhanden.


Service

6.0

Familiär, persönlich und immer zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist klassisch und aus unserer Sicht für jeden was dabei. Das Abendessen war immer sehr reichlich, aus unserer Sicht auch immer für jeden genügend Auswahl. Alles frisch zubereitet und jeder nimmt sich am Buffet was er will. Es hat super geschmeckt. Die Auswahl ist zwar übersichtlich, aber man muss auch die Kirche im Dorf lassen. Und weil es uns jeden Tag so gut geschmeckt hat, geben wir gerne die 6 Sterne.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Tennisplatz, aber den haben wir nicht benutzt, da wir kein Tennis spielen. Der Pool ist für die Lage schön gross und auch für Kinder gibt es einen Spielplatz. Aber nachdem wir gleich nebenan ein Fahrzeug mieten und die Insel auf unsere Art erkunden konnten, geben wir auch hier 5 Sterne


Hotel

6.0

Bewertung lesen

(26-30)

Juli 2016

Nettes Hotel mit toller Aussicht

5.0/6

Wir wurden immer nett und höflich behandelt , die Zimmer waren sauber das Essen war gut. Die Aussicht aufs mehr vom Berg war der Wahnsinn. Zum Zentrum wie zum Strand kann man gut zu Fuß laufen. Wir würden auf jeden Fall wiederkommen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Juli 2016

Prima Hotel auf toller Insel

5.0/6

Sehr schönes Hotel auf einer sehr schönen Insel. Etwas Abseits der Stadt gelegen, zu Fuß ca. 30 Minuten und mit dem Taxi in 5 Minuten. 3 mal ein Tag fährt ein Shuttle-Bus vom Hotel.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Prima landestypisches essen, immer frisch, immer lecker.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jakob (19-25)

Juli 2016

Super Hotel zum super Preis

6.0/6

War ein super Hotel, ruhig gelegen, Essen war gut, Service war super, Zimmer sind recht klein, aber hat uns so gereicht für den Aufenthalt


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Roland (41-45)

Juni 2016

Jederzeit wieder!!!!

5.0/6

Die Lage über dem Meer und der damit verbunden Meerblick von so gut wie allen Zimmern! Die Freundlichkeit! Das Tsatsiki an der Poolbar für 3 Euro. Köstlich. Die Ruhe!!


Umgebung

4.0

Die Lage ist etwas abseits vom Ort Pythagorion. Zu Fuss sind es an der Strasse ca 25 Minuten oder über einen kleinen Sand und Küstenweg 40 Minuten. Bitte beachten dass das Hotel oberhalb liegt. Im Hotel selber viele Stufen. Nix für Gehbehinderte. Taxi kostet ca 5 Euro oder man nutzt am Tag den kostenlosen Shuttlebus vom Hotel. Ich hatte mir allerdings einen Roller für 10 Euro am Tag gemietet und konnte somit die vielen wunderschönen Buchten in der Nähe des Hotels anfahren.


Zimmer

4.0

Zweckmässig und saubere Zimmer. Neueres Badezimmer. TV mit zwei deutschen Sendern, Kühlschrank. Klimaanlange nur im Juli und August in Betrieb. Allerdings war die Matraze sehr hart aber das ist ja immer Geschmacksache.


Service

6.0

Man merkt das es ein reiner Familienberieb ist. Alle super lieb und hiflsbereit.


Gastronomie

6.0

Der grosse Pluspunkt!! Jeden Abend etwas anderes. Zwar keine allzu grosse Auswahl, dafür aber alles super lecker und frisch zubereitet. Auch das Frühstück fällt für griechische Verhältnisse gut aus. Blick von der Terasse aufs Meer. Super.


Sport & Unterhaltung

4.0

Im Hotel direkt eher Fehlanzeige. Es gibt es einen grossen Pool wo immer eine angenehme Ruhe war. Gott sei Dank keine Animation und Beschallung. Poolbar mit bezahlbaren Getränken und kleinen Snacks.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carina (19-25)

Juni 2016

Nichts zu bemängeln

5.0/6

Alles war sehr sauber, das Personal freundlich, das Essen gut. Ideal für einen erholsamen Badeurlaub auf einer wunderschönen Insel. Die Auswahl beim Dinner war nicht groß, aber jeden Abend anders und immer lecker. Nur um mobil zu sein, sollte man sich ein Fahrzeug bei Kiklos um die Ecke mieten, denn der Shuttlebus fährt nur 3 mal täglich und bis 15:00 Uhr.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Elisabeth (51-55)

Juni 2016

Sehr gut

6.0/6

Sehr nettes Personal sehr sauber Essen abwechslungsreich tolle Aussicht jederzeit wieder tolle Chefin


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

MARITA (56-60)

Mai 2016

Erholsam & wunderbare Gastfreundschaft :-)

5.0/6

Herzlich-familiäre Gastfreundschaft, ruhig-entspannte Atmosphäre (Ende Mai) & tolles Panorama. Mini-Abstrich für Frühstückskaffee (Maschine defekt?) und "pappsüßen" O-Saft, aber unwesentlich.


Umgebung

4.0

Herrlicher Blick auf Marina und Pythagorio! Gros der (Wiederholungs-)Gäste hatte Mietwagen (preiswerte Pauschalen), für mich als Alleinreisende war's für 1 Woche ok, da a) Hotelshuttle (Mai nur 3 x tägl., nicht abends), b) Bus (20 Min. bis Samos-Stadt, € 1,70; in ZS ziemlich eingeschränkt, So. "niente"), c) viel zu Fuß unterwegs, allerdings Straße nach Pythagorio nur tagsüber, kaum Gehweg (bei "Bella Vista"-Tafel links runter, Trampelpfad an Marina vorbei, alternativ "Marina"-Abfahrt nehmen),


Zimmer

5.0

MYKALI ist aufgelockert-schön durch mehrere Häuser und Garten, war im hinteren, ruhigen Gebäude Z, Zimmer # 6, d.h. Balkon seitlich - Richtung Glicorisa Hotel, kein WLAN in Zimmer o. auf Balkon (manche hatten auf Balkon Netz), aber ok - außerhalb/Restaurant- & Poolbereich war's problemlos. Zimmer: sauber, gepflegt, zweckmäßig, harte Matratze (besser als weiche, durchgelegene; anderer Gast hat sich Auflage geben lassen), ich habe mir Moskito-Stecker geben lassen, Kühlschrank ohne Gebühr (keine Se


Service

6.0

Efaristo, liebe MYKALI-Familie! Litsi (Service abends & "Bootskünstlerin" - Deine Kunstwerke zieren unsere Wohnung und haben Freunde erfreut!), Penny (Frühstücksservice - stets gut drauf, gutes Englisch); Alekka (Rezeption, umgehend wurde der aktuelle Busplan ausgedruckt/ausgehangen) - großes Kompliment: Alle sehr nett und hilfsbereit, habe mich wohl gefühlt. Klar - es war noch ruhig, Saisonauftakt, 60 Zimmer/14 sympathische Gäste, zum großen Teil Stammgäste, das trug sicherlich auch zur familiä


Gastronomie

5.0

Herrlich - draußen frühstücken/essen zu können (im Speisesaal fände ich's - offen gestanden - auch nicht so nett)! Frühstück: Angebot ok-ausreichend und mit landestypischem Bezug, denn es gab stets Obst, zB Aprikosen aus dem Garten, Quark, Honig/Marmeladen/Schokocreme, mal Ei, mal Rührei, stets Rührkuchen, im Wechsel griech. süße Leckereien (zB Loukumades), 2erlei Brot (hell, dunkel) & Zwieback, teils Oliven, Tomaten ,Gurken, einheitl. Wurst- & Käseaufschnitt (mag/brauch' ich ohnehin nicht). Ein


Sport & Unterhaltung

4.0

Schöner Pool mit traumhaftem Blick! In gemütlicher Lobby und "in meinem Haus" konnte man sich noch mit Urlaubslektüre von Vorgängergästen versorgen. Kommt auf die Erwartungshaltung an - mir reichte es, da ich keinen "All-Inc-Club-Urlaub" gebucht habe, sondern mich einerseits erholen wollte, andererseits selbst aktiv die Insel erkundschaften wollte ... FREIZEIT/SEHENSWÜRDIGKEITEN INSEL: Na ja, im Vergleich zu Kreta und Kos war dies nicht so leicht, was evtl. mit Vorsaison, Wiederholern/Mietwa


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (26-30)

September 2015

Sehr schönes Hotel mit leichten Abzügen beim Essen

5.0/6

Sehr gutes Hotel, das vor allem durch seine schöne Lage und den tollen Meerblick (von jedem Zimmer) besticht. Aufgrund der Berglage muss man allerdings in Kauf nehmen, dass man zum Strand (Pythagorion) etwa eine halbe Stunde laufen muss. Alternativ kann man natürlich auch den Hotel-eigenen Shuttle-Bus nutzen, der zwischen 09.30 Uhr und 15 Uhr drei mal täglich fährt. Hier hätten wir uns gewünscht, dass auch abends noch ein Shuttle gefahren wäre. Mit Mietwagen ist aber auch das kein Problem. Das Essen war in Ordung, wobei das Frühstück leider nicht besonders vielfältig war und jeden Morgen nahezu das gleiche serviert wurde. Ansonsten ist das Mykali der perfekte Ort zum entspannen. Der Poolbereich war sehr ruhig und es waren zu jeder Tageszeit genug Liegen vorhanden. Das Personal war immer freundlich und hilfsbereit. Den Tag konnte man gemütlich an der Poolbar ausklingen lassen. Ebenfalls sehr angenehm ist die Nähe zum Flughafen, da hierdurch ein langer Transfer quer über die Insel entfällt. Insgesamt können wir das Mykali, das - nebenbei bemerkt - überwiegend von deutschen Gästen besucht war, mit gutem Gewissen weiterempfehlen, einzig für das Essen gibt es leichte Abzüge. Dennoch ein sehr, sehr schöner Urlaub auf Samos!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Marcel (36-40)

September 2015

Erholsamer Urlaub,hübsches Hotel,super Essen!!!!

4.8/6

sehr nettes Hotel, tolle Lage und Aussicht, tolles Essen, alle Altersklassen, viele Nationalitäten, ca. 60 Zimmer, sauberes Hotel, Halbpension lecker!! besonders das Abendessen ist sehr empfehlenswert und griechisch!!


Umgebung

5.0

tolle Lage, tolle Aussicht, aber 35 Minuten zu Fuß zum Strand und ca. 20 Minuten zu Fuß nach Pythagorion, 3mal täglich Hotelbus, Taxi 5-7 Euro, Auto mieten-übers Hotel gut!!-mieteten einen recht neuen Hyundai-I30 für 144 Euro für 3 Tage mit Vollkasko und Kilometer frei, Spritt 1,54 Euro/Liter, lohnt sich!!!, Bus hält vorm Nachbarhotel nach Samos (1,70 Euro pro Person) und da Umstieg nach Kokkari wer mag (1,50 Euro pro Person ab Samos), beides sehr sehenswert!! Bus fährt 15 Minuten bis Samos und


Zimmer

5.0

Schöne, weißblaue griechische Zimmer, unbedingt mit vorderen Meerblick buchen!, Betten recht hart, Kühlschrank vorhanden, Klimaanlage recht laut-zudem nur schwach an (im heißen September), kein Föhn, Zimmer ausreichend groß und toller Meerblick vom kleinen Balkon, untere Zimmer haben größeren Balkon, aber kaum Meerblick, Fernseher sehr klein, Safe vorhanden, gemütliche griechische Zimmer, Größe vom Zimmer und Bad ok!


Service

5.0

sehr nettes, aber recht ruhiges Personal; dennoch sehr angenehm und hilfsbereit


Gastronomie

5.0

Schönes überdachtes Restaurant draußen am Pool; meistens sehr ruhig beim Frühstück und Abendessen, toller Koch mit superleckerer griechischer Küche!!, abwechslungsreiches Essen, mit Liebe gemacht!!! Personal sehr nett!! allerdings eher ruhig und nicht ganz so kommunikativ, wie wir es von Kreta her (im Forest-Park-Hotel in Rethymnon kennen), aber dennoch sehr angenehm!!


Sport & Unterhaltung

4.0

Großer Pool, etwas rutschige Stufen, Ränder etwas dreckig, ansonsten sehr schön zum Schwimmen, tolle Aussicht aufs Meer und Pythagorion, Poolbar zu klein, nur englische Musik (Radio), Sportprogramm täglich auf Bildschirm in Poolbar, grelles Licht an Poolbar und überdacht, dadurch recht warm darunter und kein Sternenhimmel zu sehen, nicht sehr gemütlich und wenig Unterhaltung dort, Preise ok, Strand schön, ruhig, wenig Menschen, herrliches, klares Wasser, erfrischend, sauber, kleine Steine und


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rolf (51-55)

September 2015

Einfach schön

4.5/6

Sauberes , gepflegtes ,kleines ,familiengeführtes Hotel in sehr schöner Panoramalage mit Pool oberhalb Phytagorions.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Nancy (26-30)

September 2015

Immer wieder gerne, absolut weiterzuempfehlen

6.0/6

Alle Mitarbeiter waren sehr zuvorkommend, freundlich und hilfsbereit. Positiv war auch, dass wir von einer deutschen Mitarbeiterin begrüßt wurden. Ich spreche zwar englisch, aber dies ist für Reisende, die keine Fremdsprache sprechen sehr hilfreich. Alle Mitarbeiter sprechen englisch. Somit ist eine gute Kommunikation möglich.


Umgebung

6.0

Auf der Terrasse hatte man zum Abendbrot einen wunderschönen Sonnenuntergang. Das Hotel liegt traumhaft gelegen, allerdings auf einem Hügel. Es fährt aber täglich mehrfach ein Shuttlebus nach Pythagorion. Ein kleiner Waldweg führt zum Strand. Dauer ca. 10-15min. Die Fahrt vom Flughafen dauerte nicht sehr lange.


Zimmer

5.0

Preis-Leistungsverhältnis stimmt. Die Zimmer sind nicht mega luxuriös, aber sauber und jedes Zimmer verfügt über Meerblick. Diesen kann man von der (verhältnismäßig) großen Terrasse genießen.


Service

6.0

Ohne Worte. Einfach nur super! Alle Mitarbeiter sind überaus freundlich.


Gastronomie

6.0

Das Buffet war täglich frisch und abwechslungsreich. Es hat immer sehr gut geschmeckt.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen gepflegten Pool mit Bar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jennifer (19-25)

September 2015

Erholsamer Urlaub, abseits vom Massentourismus

5.0/6

Schönes Apartmenthotel auf einer Anhöhe gelegen.. Zimmer in typisch griechischem blau-weiß Stil. Wunderschöner Ausblick auf Meer.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Patrick (26-30)

September 2015

Kleines Paradies

6.0/6

Super Anlage mit freundlichen Personal. Die Aussicht aufs Meer ist einfach traumhaft. Die Nähe zur Stadt ist mit dem Auto gar kein Problem und es gibt gleich in der Nähe tolle Strände.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mike (41-45)

August 2015

Für unternehmungslustige sehr zu empfehlen.

3.0/6

Tolle Lage, da direkt am Berghang mit Blick auf die Ägäis. Schöner Pool, der aber nicht täglich gereinigt wird. Ein Mietwagen/Scooter ist hier Pflicht, da für Fussgänger hier überhaupt nichts getan wird.


Umgebung

1.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

August 2015

Freundliches und ruhiges Hotel

4.1/6

Nettes, hilfsbereites Personal. Das Essen war nicht unbedingt sehr vielfältig aber es war gut und reichhaltig. Die Zimmer sind einfach aber sauber. In der Hotelanlage und auch am Pool ist es sehr ruhig. Das Wlan war zumindest in unserem Urlaub eine Katastrophe. Für gehbehinderte ist das Hotel eher ungeeignet, da es dort sehr viele Treppen gibt. Es fährt zwar 3 Mal amTag ein Shuttle Bus nach Pythagotion aber besser ist es einen eigenen fahrbaren Untersatz zu haben, da es zu Fuß zu weit zur nächsten Stadt ist. Es gibt dort auch keinen Bürgersteig an der Hauptstraße und ist deshalb sehr gefährlich. Ist für Urlauber die Ruhe suchen und für Urlauber die viel unterwegs sein wollen, so wie wir, super geeignet. Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Yvonne (36-40)

August 2015

Super Hotel

6.0/6

Schönes und vorallem ein sehr sauberes Hotel. Das Essen ist typisch griechisch und war sehr gut. Der Pool ist toll und der Ausblick vom Zimmer fantastisch


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bettina (46-50)

August 2015

Super Hotel, wenn man sich ein Auto mietet

4.6/6

Sehr freundliches Personal, Essen (Halbpension) auch sehr gut, hat sich in 12 Tagen nie wiederholt, Guter Ausgangspunkt für Ausflüge


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Leonie (26-30)

August 2015

Alles Super

5.0/6

Tolles Hotel. Sehr freundliche, nette, hilfsbereite Rezeptionistin. Alles top. Super Pool. Essen war gut aber nicht Super!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jay (36-40)

Juli 2015

Ein super Hotel für einen relax Urlaub

5.3/6

Das Mykali Hotel in Phytagorio ist ein einfaches aber sehr familiär geführtes Hotel, das der Erholung der Seele dient und in das ich jederzeit wieder fahren würde. Das freundliche Personal sollte noch extra erwähnt werden. Der Blick über das Meer ist der Wahnsinn!!!! Wer ein 5 Sterne Hotel mit chikimiki erwartet, sollte lieber in die Schweiz fahren. Wer einen authentischen Urlaub im freundlichen Griechenland möchte, ist dort genau richtig!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Holger (51-55)

Juli 2015

Zur vollsten Zufriedenheit!

4.9/6

Super Lage mit traumhafter Aussicht auf das Meer. Engagiertes, nettes und stets sehr freundliches Personal. Traditionelle griechische Küche immer aus frischen Zutaten hergestellt. Großer und ruhiger Pool mit genügend Liegen und Schattenplätzen. Gut funktionierender kostenloser Bustransferservice (3xtgl.) zum Strand und nach Pythagorio. Abends mit dem Taxi (€ 5 pro Strecke, vollkommen angemessen). Ganz hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis!


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joachim (56-60)

Juni 2015

Ein schöner, aber viel zu kurzer Urlaub auf Samos.

5.0/6

ein einfaches familiengeführtes Hotel, auf einem Hügel oberhalb von Pythagorion. Essen einfach, aber gut und ausreichend, täglich wechselndes Angebot. Getränkepreise im Restaurant und an der Pool-Bar günstig.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Liane & Frank (46-50)

Juni 2015

Nettes Hotel mit Charme

5.7/6

Super Hotel mit viel Charme. Alle Bäder sind neu renoviert. Das Hotel ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Abends gibt es ein leckeres Bufett. Der Hotelbus fährt am Tag zum Strand. Ein Auto ist unbedingt notwendig um die Insel zu erkunden. Das Personal war sehr nett.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Marcel (31-35)

Juni 2015

Hotel mit Flair

5.5/6

Schönes geführtes Familien Hotel mit viel Liebe . Das Hotel ist mit viel Liebe zum Detail gestaltet. Tipp - Auto unbedingt notwendig um die Insel zu erkunden kostet auch nicht die Welt ! Es gibt viele schöne Ecken auf der Insel ,für jedem ist was dabei ob jung oder alt. Das Hotel Mykali hat bei uns einen super Eindruck hinterlassen vom Personal bis hin zur Rezeption !


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katrin & Rolf (46-50)

Juni 2015

Ruhiges, freundliches und familiäres Hotel

5.2/6

Die ruhige sehr gepflegte Hotelanlage mit schöner Aussicht und familiären Flair befindet sich ca. 1,5 km von Pythagorion, auf einem Hang gelegen und verfügt über 60 Zimmer, die auf verschiedene Häuser aufgeteilt sind. Alle Zimmer haben einen Balkon oder Terrasse und einen tollen Ausblick aufs Meer, teilweise auf den Yachthafen MARINA. Die W-LAN-Nutzung im Hotel war kostenlos und im Berech der Rezeption möglich. Größtenteils waren zum Zeitpunkt unseres Aufenthaltes Gäste aus Deutschland aber auch aus der Schweiz und Österreich.


Umgebung

5.0

Die Hotelanlage befindet sich 4 km vom Flughafen entfernt. Ein hoteleigener kostenloser Bustransfer fährt 3 x täglich zum Strand und in die Stadt nach Pythagorion. Dort befinden sich zahlreiche Tavernen, Geschäfte, Castell, ein Hafen mit diversen Ausflugsmöglichkeiten. Über einen nicht direkt ausgeschilderten Fußweg gelangt man vom Hotel aus zum Yachthafen MARINA und ins Hafenstädtchen Pythagorion. (ca.25 min. Fußweg) In der Nähe des Hotels Mykali befindet sich eine Bushaltestelle und man fä


Zimmer

4.0

Das Zimmer war sauber und einfach und mit Bad/Dusche ausgestattet, die Zimmergröße war ausreichend. TV, Telefon, Kühlschrank, Klimaanlage und ein Safe waren vorhanden. Bei Bedarf erhält man bei der Rezeption einen Föhn .


Service

6.0

Das gesamte Personal war super freundlich und man fühlte sich sehr wohl. Es wurde sich in Deutsch/Englisch verständigt. Das Zimmer wurde täglich gereinigt.


Gastronomie

5.0

Frühstück und Abendessen wurden auf der gemütlichen Außenterrasse eingenommen. Das Abendessen wurde landestypisch, stets frisch zubereitet und bestand aus Vorspeise (Salat, Suppe), wechselnden Hauptspeisen (Fisch, Souflaki,Fleisch und Hackfleischgerichten, Moussaka), Beilagen (Nudeln, Kartoffeln, Brot, Gemüse) und griechischen Nachspeisen+ Obst.


Sport & Unterhaltung

6.0

Ein großer und sauberer Pool und Liegen, eine gemütliche Poolbar, Duschen und ein Spielplatz ist vorhanden.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Renate & Dieter (61-65)

Juni 2015

Toller Urlaub für wenig Geld

5.8/6

Wer griechische Atmosphäre liebt,fühlt sich in diesem Hotel sehr wohl.Das Hotel hat Hanglage und bietet von den meisten Zimmern einen traumhaften Meerblick. Die Zimmer waren gepflegt und wurden täglich gesäubert. Der Pool ist sehr schön und sauber.Wir hatten Halbpension gebucht und waren sowohl vom Frühstück als auch vom Abendessen begeistert.Beides wurde in Buffettform angeboten und wer griechisches Essen mag,ist hier richtig. Uns überraschte,was für den relativ niedrigen Pauschalpreis angeboten wurde! Das Personal war sehr freundlich, hilfsbereit und verfügte über sehr gute Sprachkenntnisse. Das Hotel wurde überwiegend von Paaren zwischen 25 und 65 Jahren besucht.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt außerhalb von Pythagorio. Für Ausflüge ist ein Leihwagen zu empfehlen. Ansonsten fährt der Shuttlebus zum Strand und in den Ort.


Zimmer

6.0

Wir bewohnten ein Doppelzimmer im Erdgeschoss mit einer hübschen möblierten Terrasse. Zur Zimmerausstattung gehört ein Kühlschrank,ein Fernseher und ein Safe.Das Badezimmer war geräumig und sauber.In Badezimmer und Schlafraum war ausreichend Stauraum vorhanden.Klimaanlage war vorhanden.


Service

6.0

Sehr freundliches und professionell eingespieltes Team,immer zu einem Scherz bereit.


Gastronomie

6.0

Es gab eine Poolbar und ein schönes Restaurant, in dem Frühstück und Abendessen eingenommen werden. Alles war gemütlich und sauber.Das Angebot der Speisen war immer vielfältig und typisch griechische Gerichte waren immer dabei.Wir haben das Essen immer genossen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool war sehr gepflegt und für Erwachsene und Kinder prima geeignet.Liegen und Sonnenschirme standen am Pool in ausreichender Menge kostenlos zur Verfügung. Zum Glück keine Animation!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dagmar (56-60)

Juni 2015

Alles top

4.9/6

Kleines und angenehmes Hotel mit griechischem Charakter. Personal sehr nett und aufgeschlossen, eher für einen ruhigen Urlaub geeignet.-Ein schöner Strand war in ca 20 Min fussläufig erreichbar - schöner Spaziergang- nette Strandbar und glasklares Wasser. Super Meerblick vom Hotelbalkon und vom Pool. Schöne ruhige Umgebung. Sehr nette Dame an der Rezeption, hatte immer ein offenes Ohr für alle Wünsche. Alles wurde kompetent erledigt. Die Zimmer waren renoviert und neu möbeliert, auch das kleine Bad war modernisiert . Preisleistung top!


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Judith (46-50)

Juni 2015

Sehr freundlich und feine Küche

6.0/6

Überaus freundliches Personal und sehr feine Speisen. Sehr saubere, gepflegte Zimmer und Aufenthaltsbereiche, etc.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (51-55)

September 2014

Nie wieder !

2.5/6

Haartrockner nicht vorhandenTennisplatz nicht bespielbar( aufgeplatzter Beton aus dem schon Gras wuchs) Whirlpool oder Jaccuzi vorhanden aber ohne Wasser!! Großer schöner Pool voller Moos ! Das schlimmste war das Abendessen in der 1. Wo.ganz Schrecklich .


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Anne (56-60)

August 2014

Tolle Lage, schönes Zimmer, liebenswertes Personal

5.6/6

Das kleine 3* Hotel Mykali Bay liegt auf einer Anhöhe oberhalb der Marina von Pythagorion – mit einem wunderschönen Blick auf die Bucht und die landeinwärts liegenden Hügel. Die Anlage besteht aus mehreren kleinen Häusern in unterschiedlichen Farben und Größen mit – in der Mitte – dem roten „Haupthaus“ mit Rezeption, Lobby, usw. Maximale Höhe der kleinen Häuser ist Erdgeschoss plus zwei Etagen. Insgesamt gibt es (laut Aussage an der Rezeption) zur Zeit 46 (oder 48 ? ) Zimmer. Angeboten wurde das Hotel mit Frühstück oder Halbpension. Es bestand auch die Möglichkeit, à la carte zu essen. Parkplätze für Mietwagen sind in ausreichender Zahl vorhanden. Zur Gästestruktur: Zur Zeit meines Aufenthaltes waren so gut wie alle Altersstufen bis ca. 65 vertreten – Italiener, Dänen, Franzosen, Deutsche, Griechen und Engländer. Das Hotel war in allen Bereichen sehr sauber. Darum werde ich diesen Punkt nicht mehr erwähnen. Mein Fazit: Das kleine 3* Hotel war erheblich besser / schöner als ich es laut Katalogausschreibung erwartet hatte.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt ca. 1 - 1,5 km (Ortsmitte) von Pythagorion entfernt. Man erreicht den Ort – auch zu Fuß - über die hinunterführende Straße oder über den Weg hinunter zur Marina und von dort aus weiter an der Küste entlang. Dauer des „Marsches“ ca. 20 bis 30 Minuten, wobei es hinunter schneller geht als zurück hinauf. :-) Möchte man mit den öffentlichen Bussen fahren, so findet man die Bushaltestelle oberhalb des Hotels an der Hauptstraße. Eine andere Möglichkeit, nach Pythagorion zu kommen,


Zimmer

6.0

Vorausschickend: Ich hatte ein DZ zur Alleinnutzung mit MB gebucht. Mein Zimmer befand sich im „blauen Haus“. Das Zimmer war geräumig mit schönem hellem Kachelboden und hübsch anzusehendem weiß-blauem Mobiliar. Einzig der kleine Einbauschrank des Kühlschrankes wirkte nicht neuwertig. Einzelheiten: gute Matratzen, großer Schrank mit vielen Kleiderbügeln, Mietsafe (1,30 € pro Tag), regulierbare Klimaanlage, Telefon (mit Weckdienst), Radio, kleines (altes) TV Gerät mit ARD und Pro 7 / Teletext.


Service

6.0

Für das Personal / den Service gibt es von mir 6 Sonnen plus - egal ob im Bereich der Rezeption, der Pool-Bar oder des Restaurants: sehr freundlich und liebenswürdig, sehr hilfsbereit, lustig, offen – sehr angenehm. Ich habe mich 100 %ig wohl gefühlt. Mit dem Reinigungspersonal habe ich – bis auf eine stets freundliche Begrüßung - keinen Kontakt gehabt. Zu den Fremdsprachenkenntnissen: Es wurde Deutsch, Französisch und Englisch gesprochen.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war eher einfach – mediterran / griechisch. Es gab Kuchen, zwei Brotsorten, Konfitüren, auch selbstgemachte Marmelade (lecker!), zwei Sorten Wurst, Käse, Müsli, O-Saft, Kaffee, Tee, usw. Weiterhin 1x kleine warme Croissants und 1x Rührei mit kleinen Speckstücken, Zwiebeln, Paprika, usw.. Das hätte ich mir öfter gewünscht. :-) Sehr lecker. Das Abendessen (Menü) hat mir wirklich gut gefallen… und es war mehr als reichlich. So gab es z. B. als Vorspeise Spinat in Blätterteig, Blätter


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christine (46-50)

August 2014

Typisch griechisch auf Trauminsel

4.5/6

Renovierungsbedürftige Anlage mit ansonstem schönem Pool, traumhafter Aussicht und nettem Personal. Eingefleischte Griechenlandliebhaber werden sich hier wohlfühlen.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Markus (46-50)

Juli 2014

Prima Urlaub

5.6/6

Ich habe die Zeit im Hotel Mykali genossen! Das Frühstück ist reichhaltig, das Abendessen oft landestypisch und sehr wohlschmeckend und die Poolbar für zwischendurch gut ausgestattet. Der wunderschöne Ausblick vom zimmereigenen Balkon ist unschlagbar, ebenso der traumhafte Sonnenuntergang beim Abendessen auf der gepflegten Terasse. Die Atmosphäre ist gut und es ist wohltuend, dass nicht jeden Morgen vor dem Frühstück die Liegen am Pool mit Handtüchern reserviert werden.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Conny (56-60)

Juni 2014

Vom Massentourismus vergessene, schön, ruhige Insel

4.2/6

Preis Leistung stimmt allemal.Auto oder Motorrad nötig,auch wenn Busanbindung passabel.Tolles Wanderziel aber im Juni fast schon zu heiss.Vom Tourismus erfeulich vergessene Insel,unaufdringlich und entspannend.Baden nach ein paar Schritten ungestört,sogar FKK möglich.Der Hit Taverne am Ende der Welt,unbedingt besuchen.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Liane & Frank (46-50)

Juni 2014

Schöner Urlaub mit griechischem Flair

5.5/6

Unser Urlaub war wunderschön und ruhig in diesem netten Wiederholungshotel. Wir wurden sehr nett begrüßt. Das Essen war lecker und es gab auch ala Cart wer möchte. Es wurden ein Teil der Bäder neu gestaltet. Die Anlage wurde liebevoll mit neuen Blumenarangements bepflanzt. Die Insel blühte im Ginsterduft. Das Personal war nett. Wir hatten auch einen griechischen Grillabend im Hotel mit Livemusik und Tanzgruppe. Wäsche wurde immer pünktlich gewechselt. Also wir kommen wieder.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Corinna (31-35)

Juni 2014

Preis-Leistung stimmt, aber etwas abgelegen.

4.5/6

Es handelt sich um eine schöne Hotelanlage, welche familiär geführt wird. Das Hotel verfügt über 60 Zimmer und hat ein internationales Publikum. In den ersten zwei Wochen waren viele Dänen im Hotel zu Gast. In der letzten Woche war es europäisch bunt gemischt von Deutschen, Schweitzern, Italienern, Slowenen, Skandinaviern allgemein. Die W-LAN-Nutzung im Hotel war kostenlos, wobei bei bestimmten Zeiten, besonders am Abend das Internet überlastet war.


Umgebung

3.0

Die Lage des Hotels würden wir nicht als optimal bezeichnen. Wenn man sich keinen fahrbaren Untersatz gemietet hat, ist man auf den Shuttlebus des Hotels angewiesen, der nur selten nach Pythagorion fährt. Möchte man länger am Strand bleiben muss man entweder die Landstraße entlang laufen (45 Minuten vom Potokaki-Strand zum Hotel; 25 Minuten von Pythagorion zum Hotel), was nicht ganz ungefährlich ist. Oder bis abends um 20:35 Uhr ausharren, bis der Shuttlebus einen wieder mitnimmt, damit man noc


Zimmer

5.0

Die Zimmerreinigung war sehr gut. Die Handtücher wurden oft gewechselt. Die Klimaanlage konnte man erst ab dem 01.07. nutzen und sie würde auch nur zwischen 17 und 19 Uhr richtig funktionieren. Wir haben kaum eine kühlende Wirkung gespürt. Aber mit der Zeit gewöhnt man sich an die Wärme und das Klima. Im Zimmer hing ein kleiner Röhren-Fernseher, auf dem das Erste und Pro 7 empfangen konnte.


Service

6.0

Sonst waren die Angestellten alle recht freundlich und zuvorkommend. Wir durften sogar am zweiten Tag das Zimmer wechseln, weil uns das erste im Erdgeschoss Richtung Straßenseite nicht zusagte. Daraufhin erhielten wir ein schönes Zimmer mit Blick auf die Marina und die nahe gelegene Türkei. Wir wollten uns bei unserem dreiwöchigen Aufenthalt auch wohl fühlen. Man verständigte sich mit Englisch. Mit Cindy aus Rostock, welche dort an der Rezeption arbeitete, konnte man sich auch auf Deutsch ve


Gastronomie

4.0

Das Frühstück und Abendessen wurden auf der Terrasse eingenommen. Morgens gab es Weißbrot, Marmelade, Schoko-Aufstrich, hartgekochte Eier, Müsli, Wurst, Käse, Instantkaffee, Instantsaft, alle zwei, drei Tage gab es etwas Besonderes wie verschiedene Eierspeisen. Das Brot war meistens vom Vortag und deswegen oft trocken. Aber bei griechischem Frühstück darf man nie viel erwarten. Das Abendessen in Menü-Form war recht abwechslungsreich (von Pastitio über Stifado und Fisch war jeden Tag etwas d


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Hotelpool ist schön groß. Man konnte diesen von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang benutzen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jan (41-45)

August 2013

Naja..

3.4/6

Das beste am Hotel war der schöne grosse tiefe Pool und das meist sehr freundliche Personal (trotz August). Die Zimmer waren sehr klein, kaum Schränke vorhanden, reichte für meine Liebste, während ich aus d2m Koffer gelebt habe. Kühlschrank mini. Bad ein Witz, man konnte aber auf dem Klo sitzen und duschen gleichzeitig, ist auch was ;-) aber wir sind ja bescheiden. Am meisten enttäuscht hat uns das Essen, wir hatten uns so auf griechisch gefreut: einfachste Hausmannskost, Gemüse ok., nachnehmen war nicht, satt bin ich nicht geworden. Fisch gab es in 10 Tagen einmal: Backfisch (bestimmt tiefgekühlt aus Japan..) Der grösste Hammer war der Ideenreiche Nachtisch: mal gab es einen halben Pfirsich (aus der Dose, juhuu), mal sogar einen ganzen Apfel auf dem Teller serviert, sehr einfallsreich. Käuflich zu erwerben gibt es an der poolbar am Abend viel besseres: leckeres Eis und einen grandiosen Pekannusskuchen, hmm. Frühstück auch eine Katastrophe, gut dass ich mir nichts aus Frühstück mache, aber eine Tasse Kaffee wäre doch das Allermindeste! Nur Instand-Gesöff. Die Milch war übrigens in 50% der Fälle schlecht. Also wie beim Roulette. Strand gibt es keinen, der kostenlose Hotelbus fährt die Kundschaft an den öffentlichen Strand (übel). Tipp: zufuss runter an einen versteckten kleinen Kiesstrand! direkt neben dem Hotel gibt es einen Mopedverleih: nett und viel günstiger als in der Stadt!


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Jenny (26-30)

Juli 2013

Super Urlaub im familiären Hotel

5.6/6

Wir waren im Juli 2013 im Mykali Bay und sehr zufrieden. Vom Essen, über die Freundlichkeit des Personals, den Pool und das Restaurant war alles sehr gut. Toll ist auch der Blick vom Zimmer und dem Poolbereich aus - wo man auch hinsieht - von überall Meerblick. Desweiteren gibt es mehrmals tägliche einen kostenlosen Shuttleservice zum Strand und ins Zentrum von Pythagorion. Hier unbedingt das Restaurant Esperides testen! Alles in allem war das ein wunderschöner Urlaub und wir würden jederzeit wieder in dieses Hotel fahren.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralph (46-50)

Juli 2013

Tolles Preis - Leistungsverhältnis

5.4/6

Ein ganz dickes Lob für das Hotel und das Personal man hat immer ein offenes Ohr für die Gäste und kümmert sich um Alles, das Essen war sehr gut, für den Preis ist das mehr als man erwarten darf ,die Insel Samos ist sowieso immer eine Reise wert ich komme wieder...


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadja (19-25)

Juli 2013

Absolut empfehlenswert!!!!Eine Reise wert!!!:)

5.8/6

Das Hotel hat mehrere kleine Häuschen wo je 8 Zimmer drin sind. Die Zimmer sind super sauber und zwecksmäßig eingerichtet mit tv und alle Zimmer haben einen sehr schönen Balkon und meist einen Blick aufs Meer, da das Hotel auf einer Anhöhe liegt. Das Essen war tadellos. Meist griechische Küche und sehr schmackhaft. Abends immer ein 3-4 Gangmenü mit Nachtisch. Frühstück fand in Büffetform statt und es war für jeden was dabei. Es waren viele Familien dort und auch einige junge Paare, sehr viele skandinavische Gäste und auch viele Deutsche, sehr angenehme Stimmung.


Umgebung

6.0

Der Flughafen Samos ist eher klein, dadurch auch übersichtlich, sodass man sich nicht verlaufen kann. Bei der Ankunft wird man vom Rollfeld direkt in den Flughafen gefüuhrt wo man seine Koffer entgegen nehmen kann, alles einwandfrei. Der Transport zum Hotel dauert vom Flughafen maximal 10 min, das Hotel liegt aber dennoch nicht in der Einflugsschneise, außer einmal als ein paar Wasserflugzeuge wegen einem Waldbrand übers Hotel fliegen mussten. Vom Hotel zum Strand fährt jeden Tag außer So


Zimmer

5.0

Zimmer waren ausreichend groß und zwecksmäßig. Es gab einen kleinen Kühlschrank, der aber nachts sehr laut war... Eine Klimaanlage gab es zum Glück auch, diese war abends manchmal bitterlich nötig, weil es sehr warm war. Das Bad war auch ausreichend groß und tiptop sauber, jedoch ist die Duschenkonstruktion nicht ganz durchdacht. Will man Duschen setzt man meist das ganze bad unter Wasser, aber Wasser trocknet ja auch :-)


Service

6.0

ABSOLUT PERFEKT!!! Ein RIESENLOB an Litsa (Service), Popi (Poolbar) und Filio vom Service!!!!!!!!! Diese Damen machen eine ausgezeichnete Arbeit und sind die Seelen des Hotels!! Sie haben immer ein Lächeln auf den Lippen und sind immer für einen netten Plausch zu haben. Alle sprechen sehr gut Englisch und einige sogar Deutsch. Die Zimmerreinigung war auch tadellos!!Sehr nette Putzfrauen, denen wir auch gerne ein Trinkgeld da gelassen haben.


Gastronomie

6.0

Es wurde im Freien gefrühstückt und zu Abend gegessen. Was am Abend besodners schön war, war dass man den Sonnenuntergang beim Essen sehen konnte, sehr schönes Ambiente. Qualität der Speisen super, sehr gute griechische Küche und immer reichlich. Besonders der Birnenkuchen zum nachtisch war der Hammer!!! Dazu ist das Hotel umringt von Orangen- Oliven und Limettenbäumen. Sauberkeit war gut, es wurde jeden Abend neu eingedeckt und beim Frühstück immer darauf geachtet, dass alles nachgefüllt wir


Sport & Unterhaltung

6.0

Pool für ein 3 Sternehotel riesig und meist auch sauber, da es aber auf Samos immer sehr sehr windig ist, fallen hin und ieder mal Blätter in der Pool was aber nicht weiter schlimm ist. Liegen sind am Pool kostenlos und auch absolut bequem, Sonnenschirme stehen zur Verfügung. Duschen sind auch am Pool vorhanden. Der Strand ist ein Kieselstrand und daher BADESCHUHE nicht vergessen, ansonsten ist der Weg ins Wasser realtiv beschwerlich. Liegen kosten für einen Tag 2 Euro pro Person, man kann a


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Liane & Frank (46-50)

Juni 2013

Flieg doch mal hin!

6.0/6

Die Zimmer waren ausreichend groß und sauber. Das Früstück war landestypisch und das Abendessen war lecker, da ein neuer Koch da ist. Die Gäste kommen aus Deutschland, Schweiz, Skandinavien.


Umgebung

6.0

Der Flughafen ist nur 10 min entfernt. Die paar Flieger am Tag stören aber nicht. Die nächsten Geschäfte und Bars sind in 2 km Fußmarsch oder kostenlosen Hotelbus. Es empfiehlt sich aber ein Mietauto.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind groß genug um es dort auszuhalten, waren ja nur zum schlafen da. Matratzen waren aber sehr hart. Es gibt einen Fernseher, Kühlschrank,Klimaanlage,Telefon. Es wurde jeden Tag (außer sonntags) das Zimmer gereinigt. Alles 3 Tage gab es neue Bettwäsche und Handtücher.


Service

6.0

Das Personal ist immer noch (trotz Krise) feundlich und erfüllt fast jeden Wunsch. Man spricht englisch und deutsch.


Gastronomie

6.0

Das Abendessen war gegenüber letztes Jahr sehr lecker, liegt wohl am neuen jungen Koch. Die Produkte die verwendet werden kommen von der eigenen Farm. Getränke haben morade Preise.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen schönen großen Pool, einen Kiecker, einen Tennisplatz und einen Kinderspielplatz. Sie Sonnenschirme wurden neu gestaltet.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eleni (66-70)

Juni 2013

Einfach, sauber, sehr freundlich

5.0/6

Familiäre Atmosphäre, angenehmer Umgangston auch mit dem Personal. Hilfsbereitschaft bei Problemen ist sehr gross. Für mich/uns immer und jederzeit gerne wieder.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (51-55)

Juni 2013

Wir verbrachten einen erholsamen Urlaub im Mykali

4.5/6

Wir waren im Juni 2013 für 2 Wochen im Hotel Mykali. Die Anlage liegt ruhig am Hang mit einer schönen Aussicht auf Pythagorion. Die einzelnen bunten Häuser umgeben von Obstbäumen geben eine schöne Atmosphäre. Die Zimmer waren nicht groß und einfach eingerichtet, was uns für den Urlaub aber völlig ausreichte. Das Bad war schon etwas eng, aber man sollte bedenken, dass man seinen Urlaub in Griechenland verbringt. Sehr positiv empfanden wir die Ruhe in der Anlage, das freundliche Personal, die herrliche Sicht in die Bucht, der Shuttleservice zum Strand und nach Pythagorion sowie der im Zimmer vorhandene Kühlschrank. Als angenehm und schön empfanden wir auch die Terrasse wo das Essen serviert wurde. Das Essen war geschmacklich gut - kein Buffet! Es gab immer eine Vorspeise, Hauptspeise (Fisch od. Fleisch) und ein Dessert - oft Obst. Also wir sind immer satt geworden, allerdings hätten wir uns öfters Oliven und Tsaziki gewünscht. Der Sandstrand vom Nachbarhotel hat uns sehr gut gefallen. Wir hatten ein paar Tage ein Quad beim Anbieter nahe des Hotel Mykali gemietet und haben hiermit einige ganz tolle Touren über die schöne Insel Samos unternommen. Also wer sich einen ruhigen und erholsamen Urlaub vorstellt und keinen Luxus braucht ist hier gut aufgehoben.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Roland (46-50)

September 2012

Bade und Kultururlaub

5.3/6

Halbpension, viele Nationen vor allem Nordeuropäer


Umgebung

5.0

ruhig gelegen, zu Fuss zum Kiesstrand dauert doch sehr lange, der Hotelbus fährt nicht oft


Zimmer

5.0

sehr klein aber man ist ja im Urlaub da braucht man keine Villa


Service

6.0

sehr freundliches Personal immer gut gelaunt und aufmerksam


Gastronomie

5.0

Abendessen nur eine Sorte aber gute schwere griechische Hausmannskost, war immer genug und uns hat es geschmeckt


Sport & Unterhaltung

5.0

1 Pool, kinderpool ohne Wasser, Yakuzi auch ohne Wasser


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carina (31-35)

August 2012

Familärer toller Urlaub

4.9/6

Nettes und familienfreundliches Hotel, ist zwar etwas außerhalb der Stadt, allerdings bringt ein kostenloses Shuttle die Gäste in den Ort und zum Strand, dafür atemberaubende Aussicht und einfach ein idyllisches Flair vom Hotel. Frühstück war jeden Tag abwechslungsreich, Zimmer sind eher klein aber ok und ieider harte Betten, wie überall. Auf jeden Fall zu empfehlen!!!


Umgebung

4.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Virginie (41-45)

August 2012

Toller Urlaub in sehr freundlichem Hotel

5.8/6

Wir waren begeistert von der Freundlichkeit des Personals!! Keine gespielte gute Laune, sondern echte Freundlichkeit. Das Essen war abwechslungsreich und die Bar gut ausgestattet und zu vernünftigen Preisen. Insgesamt ein sehr schönes und nettes Hotel, dass wir bestimmt ein weiteres Mal buchen werden. Und ein wunderschöner Ausblick aus fast jedem Zimmer!!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anne (26-30)

August 2012

Einfach aber schön - das Öko Hotel

4.3/6

Hier liege ich zwischen eher gut und gut. Wenn man keinen Luxusurlaub erwartet und auf manches verzichten kann (was ja nicht schlimm sein muss), dann ist es ein sehr schönes unkompliziertes Hotel; im Vergleich mit deutschem Standard und deutschen Ansprüchen kann ich leider nicht mehr als "eher gut"-gut" geben. Man kann ganz viele gute Sachen in dem Hotel finden und wenn man detailliert schaut eben auch nicht so gute; wenn man das nicht so wichtig nimmt, kann man eine tolle Zeit haben. Wir hatten dort einen sehr schönen Urlaub, weil wir unseren Urlaub sehr selbst gestalten und was wir dafür vom Hotel brauchen, war da: Ruhe, Freundlichkeit, tolle Lage, nahrhaftes Essen, saubere Betten, frische Handtücher, eine völlig unsteife Atmosphäre. Und die Insel gibt dazu: das Meer: traumhaft!


Umgebung

5.0

Es ist nah am Flughafen, was den Transfer kurz macht. Man ist schnell im Nordosten und Norden der Insel, wo es tolle Strände und Klöster gibt. Die Insel insgesamt ist nach meinem Empfinden allerdings nicht sehr pittoresque; es gibt viele Autowracks, die zahllos in der unaufgeräumten Umgebung stehen; man könnte wirklich etwas aus der Insel machen; Wenn man ursprüngliche Dörfer entdeckt, dann ist es sehr schön; leider gibt es davon nicht viele.


Zimmer

4.0

Ich fand die Größe völlig angemessen; es gab eine schöne große Veranda mit schönen Holzstühlen, fast alle Zimmer haben Meerblick; die Betten sind hart, die Kissen gehören gewaschen, die Armaturen im Bad sind alt. Mich hat das überhaupt nicht gestört, man kann es auch als antik - und die Griechen waren in der Antike ja Hochkultur - betrachten. Es ist alles eine Frage der Perspektive. Es war sauber, das war wichtig. Und dass Ameisen in südlichen Ländern durchs Zimmer marschieren, ja mei, das ist


Service