99%
5.2 / 6
Hotel
5.2
Zimmer
5.0
Service
5.0
Umgebung
5.2
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

AR (26-30)

September 2021

Ideal für einen Städtetrip

5.0/6

Sauberes modernes Hotel. Die Zimmer sind zwar klein aber bestens ausgestattet und super funktional. Freundliches Personal egal zu welcher Uhrzeit. Super für einen Städetrip.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Chris (31-35)

November 2019

Wellnesshotel im Zentrum

6.0/6

Neu renoviertes Hotel mit Fokus auf Wellbeing: sehr gute Betten, Bademänteln auf den Zimmern, Fitnessraum, Yoga-Kurse, Bibliothek. Manche Zimmer haben Fenster zum Innenbereich, aber das stört bei wenigen Nächten nicht.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

John (46-50)

März 2015

Einmal und nie wieder

2.6/6

... unter "Deluxe Einzelzimmer" versteht man in diesem Hotel 6-8 qm im Untergeschoss. Bei einem Preis von 120 € p. Nacht hatte ich wesentlich mehr erwartet. Die Sauberkeit liess zu wünschen übrig - Schimmel im winzig kleinen Bad.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvia (31-35)

April 2013

Für Städtereise in London eine TOP-Lage

5.7/6

Erstes Zimmer war leider im Keller, ein ständiges Surren und Summen von Aufzug, Lüftung, Klima usw. Aber auf unsere Reklamation hin bekamen wir sofort ein neues Zimmer (sogar ein super-geräumiges Club-Zimmer ohne Aufpreis), Ausstattung des Zimmers war super, Getränke, Kaffee, Tee, Mikrowelle, Wasserkocher, Safe, 32Zoll LCD TV inkl. deutschsprachiger Sender). Wehrmutstropfen: Die Kalkflecken an der Duschwand war sehr kalkfleckig, die Türzarge im Bad wies einen unschönen Spalt auf und die Badtür-Glasfläche war etwas schmutzig. Die Lage ist absolut Top!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jana (19-25)

April 2013

Gute Anbindung, sauber, aber klein

4.4/6

Das Hotel liegt ein paar Gehminuten von einigen Busstationen und dem Bahnhof/ U-Bahn Paddington entfernt. In einer nahegelegenen Parallelstraße befinden sich einige Geschäfte sowie Supermarkt und Restaurants. Einchecken ist zwar erst ab 14Uhr möglich, doch die Koffer konnten wir schon morgens um 10Uhr an der Rezeption abgeben. Unser Zimmer (Standard Doppelzimmer) war ziemlich eng, das Bad auch extrem klein. Nachts wurde es deshalb auch ziemlich schnell stickig im Zimmer. Da aber Klimaanlage und auch ein Fenster vorhanden waren, war dies auch auszuhalten. Wir hatten ein ruhiges Zimmer im 3. Stock. Die Sirenen der Krankenwagen vom nahegelegenen Krankenhaus waren erträglich, hat man aber bei offenem Fenster doch sehr gehört. Der Schrank war auch sehr klein und man kann ihn nicht komplett öffnen, weil der Nachttisch im Weg stand und das Zimmer nicht mehr Platz bot. Freies W-Lan gibt es in der Lobby, aber wir hatten auch in unserem Zimmer empfang. Tee und Kaffee standen kostenlos im Zimmer zur Verfügung. Im Großen und Ganzen ist das Hotel sauber und gut gelegen. Auch wenn es sehr kleine Zimmer sind, ist es für einen Städtetrip super, denn wir waren nur zum Schlafen im Zimmer. In die Oxford Street kommt man in 15Min Gehminuten. Wir haben aber immer die U-Bahn genommen (fährt im Minutentakt).


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silvia (31-35)

Juni 2012

Ideal für einen Städtetrip und zum Shoppen!

5.8/6

Ein gemütliches Stadthotel mit 90 Zimmern. Das Hotel und die Zimmer sind typisch für London klein, die Stiegenaufgänge z.T. eng. Dennoch bietet das Hotel alles was man so braucht.


Umgebung

6.0

Nur wenige Gehminuten vom Hydepark entfernt, liegt das Hotel in Sussex Gardens - eine eher ruhige Gegend in London. Die U-Bahn-Station Paddington ist keine 5 Gehminuten entfernt. Für's Shopping ideal ist die Nähe zur Oxford Street: die zahlreichen Geschäfte dort erreicht man in ca. 15 Gehminuten. Wer sich am Weg in die Oxford Street oder von dort retour entspannen möchte oder noch Getränke oder Lebensmittel benötigt hat etwa im Tesco (Supermarkt) die Möglichkeit einkaufen zu gehen oder in einer


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren klein, jedoch komfortabel ausgestattet, mit dunklem Holz, französisches Bett mit hohem Leder/Stoffbezogenen Kopfteil und 2 Nachtkästchen, pro Person gab es 2 Kopfpolster (Zusatzdecken lagen im Schrank bereit), 1 kleiner Kleiderschrank, 1 Schreibtisch. Das Bad war modern ausgestattet mit Dusche, WC, Waschbecken in beige/weiß. war mit Klimaanlage, Fön, Wasserkocher (inkl. Tee und Kaffee), 32-Zoll Flat-TV mit Kabelanschluss (auch einige deutsch-sprachige Sender), kostenlosen Safe i


Service

6.0

Das Personal an der Rezeption war super freundlich und bat Hilfe und Informationen an. Die Zimmer wurden immer gut gereinigt bzw. Shampoo und Duschgel nachgefüllt.


Gastronomie

Nicht bewertet

Es gab die Möglichkeit Frühstück gegen etwa 12 Pfund Aufpreis pro Person zuzubuchen oder sich auch erst am Morgen zu entscheiden (dann allerdings etwas teurer: 15 Pfund). Dies haben wir jedoch nicht genutzt.


Sport & Unterhaltung

Ein kleiner Fitnessraum war vorhanden, wurde von uns jedoch ebenfalls nicht genutzt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Erik (26-30)

Juni 2009

Zimmer im Miniaturformat

3.4/6

Das Hotel ist gut gelegen. Man kann alles sehr gut erreichen. Das Gebäude ist dreistöckig. Leider gibt es auch Zimmer im Keller. Die Rezeption ist freundlich gestaltet. Es befinden sich in der Lobby 2 Computer, mit denen man kostenlos das Internet nützen kann. Das Gebäude ist sehr verwinkelt. Die Gänge sind sehr schmal und mit dem Gepäck ist es in den Gängen schwer sich zu bewegen. Es ist absolut nicht rollstuhl- bzw. behindertengerecht. Der Frühstücksraum befindet sich im Keller. Dieser ist eher einfach gestaltet. Mitarbeiter im Frühstücksraum waren freundlich. Die Mitarbeiter an der Rezeption waren sehr distanziert und kühl. Ein lächeln würde nicht schaden. Check-in und check-out waren unproblematisch. Verwunderlich ist nur, daß man bei Anreise das Zimmer bezahlt und nicht wie üblich am Abreisetag.


Umgebung

4.5

Die Lage des Hotels ist gut. Es befindet sich lediglich 5 Minuten von der Paddington Station. Von dort kann man die tube oder Busse ins Stadtzentrum nehmen. Zu Fuß kann man in ca. 15 Gehminuten auch die Oxford Street erreichen. In der näheren Umgebung gibt es einige Pubs, Cafes und Restaurants. Die Gegend um die Paddington Station ist recht belebt.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind wirklich winzig. Viel Platz um den Koffer zu öffnen gibt es nicht. Auch der Schrank war recht klein, aber für einige Tage vor es ausreichend. Bügeleisen und Bügelbrett sind im Zimmer vorhanden. Einen Wasserkocher gab es auch. Man konnte sich Kaffe oder Tee zubereiten. Auch das Badezimmer war sehr klein mit wenig Bewegungsfreiheit. Die Möblierung und das Badezimmer waren neuwertig. Was mich aber gestört hat, war die schlechte Reinigung des Zimmers. Die Möbel waren sehr staubig. A


Service

3.0

Wie vorher erwähnt könnten die Mitarbeiter an der Rezeption freundlicher sein. All zu viel Informationen bekommt man von Ihnen leider auch nicht. Bestellung des Taxis für den nächsten Tag funktionierte problemlos. In der Lobby steht ein kostenloser Internet Zugang zur Verfügung. Außerdem gibt es kostenlos Kaffee und Kekse.


Gastronomie

3.5

Es gab ein englisches Frühstück mit gebratenem Speck, Eiern, Pilzen, Tomaten, Bohnen und eine Art Kartoffelrösti. Dazu gibt es noch Marmeladen, Honig, einen Fruchtsalat und Joghurt, Toast und Croissant. Die Auswahl war nicht all zu groß, aber ausreichend. Nur die Wurst und Käseauswahl hätte größer sein könne. Es war eine Wurt und eine Käsesorte am Buffet.


Sport & Unterhaltung

3.5

Internetzugang in der Lobby vorhanden


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Simone (26-30)

Juni 2009

Sauberes hotel und sehr angenehmer aufenthalt

4.8/6

das hotel liegt in einer strasse neben zahlreichen anderen hotels im typisch englichen stadthausstil. alles war sehr sauber, das bad und das zimmer nett eingerichtet.


Umgebung

4.0

zu fuss sind es bis zur oxfordstreet etwa 15 min, aber es fahren verschiedenen busse im minutentakt. es gibt ein paar nette pubs in der umgebung


Zimmer

6.0

das zimmer war zwar klein, aber das ist ja normal für london. dafür war es sehr schön. das bett war unglaublich bequem und die bettlaken sehr weich und kuschelig :) das bad war auch eine sehr schöne überraschung. toll eingerichtet und sehr stylish


Service

4.0

das personal war sehr freundlich und entgegenkommend


Gastronomie

4.0

das frühstück war inklusive, nicht sehr üppig, aber durchaus ausreichend. normal für diese hotelkategorie würde ich sagen. man konnte wählen zwischen continental oder english breakfast


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mark (26-30)

Juni 2009

Bei Spar-Preisen gut für Städtereise geeignet

4.5/6

Das Hotel macht von außen einen guten Eindruck ist wie alle Hotels in der selben Strasse aber recht unauffällig. Es gehört zur Gruppe der Shaftesbury Hotels London. Die Empfangshalle ist modern eingerichtet und es ist ein Lift vorhanden. Das gesamte Hotel ist sauber. Die Hotelgäste sind zum größten Teil Geschäftsreisende und zum Teil auch Städtereisende. Insgesamt ein sehr ruhiges Publikum. Kostenlose Internet über Rechner im Eingangsbereich.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt wie unzählige andere Hotels in einer recht langen und relativ ruhigen Strasse namens Sussex Gardens nördlich des Hyde Park in Paddington. Die gleichnamige Underground-Station bzw. der gleichnamige größere Bahnhof ist in guten 5 min zu Fuß zu erreichen. In der Nähe finden sich einige Restaurants, kleinere Souvenirläden und Supermärkte und allerhand Dienstleister. Natürlich findet man hier auch Mc D. und Co. Insgesamt ist es aber eine eher ruhigere Gegend so dass ich Nachts kaum L


Zimmer

4.0

Man muss schon sagen: Die Zimmer sind klein, aber man ist in in London und das ist hier ja nun wirklich keine Seltenheit. Ich habe bei einem gebuchten Einzelzimmer ein Doppelzimmer bekommen, was mich natürlich gefreut hat. Ich habe mich später aber gefragt wie klein wohl das Einzelzimmer gewesen wäre. Also man kann seinen Koffer abstellen aber das war es dann auch schon, was mich aber nicht gestört hat, da ich den ganzen Tag unterwegs war. Bett - klein, weich, sauber, gemütlich Bad - sehr kle


Service

4.0

Das Personal ist freundlich und alles wurde ohne Probleme abgewickelt. Die Zimmer werden jeden Tag gereinigt, gesaugt, es gibt täglich frische Handtücher und das Bett wird gemacht. Habe als erstes mitgeteilt bekommen, dass ich ein Upgrade auf ein Doppelzimmer bekommen habe .


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

Es gibt ein Gym aber bei langen Tagen in der City hatte ich keinen Bedarf


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Walter (41-45)

Mai 2009

Oh no - Standardzimmer im Keller, Fenster zum Flur

2.3/6

Stadthotel, sehr verwinkelter Bau, man muss zum Teil über diverse Stufen und durch einzigartige Flure, mit schwerem Gepäck schwierig, definitiv nicht behindertentauglich, familientaugliche Zimmer haben wir nicht gesehen punkten kann das Hotel mit kostenlosem Internet und Keksen in der Lobby ;-)


Umgebung

3.0

5 min Fußweg zur Tube Paddington, Pubs auch in der Nähe, wenn es mal nicht Soho sein soll


Zimmer

2.0

winzig bis klein Standardzimmer, winzig und im Keller ohne Fenster, ach nein, das Fenster geht zum Flur und die anderen Gäste schauen Ihnen aufs Bett, wenn Sie die Gardine zuziehen, fühlen Sie sich wie in einer Garage, die max für einen Fiat 500 reicht upgrade Zimmer (20 GBP pro Tag Aufpreis) mit Fenster zum Innenhof oder einfachverglast zur Straße Schrank hat zum Teil eine Tiefe, die es Ihnen nicht ermöglicht ein T-Shirt abzulegen, die Zimmer haben Flachbildfernseher, weil ein Röhren Fernseh


Service

2.0

Check in für 9: 00 gebucht, keine Zimmer verfügbar, Reservierung läge nicht vor, aber um 12: 00 wären die Zimmer dann soweit..., um 15: 00 waren die Zimmer verfügbar, Check in dauerte ewig Sie möchten ein anderes Zimmer, weil Sie gerne ein Fenster hätten, zahlen Sie 20 GBP pro Tag und Sie erhalten ein winziges bis kleines Zimmer mit Fenster zum Innenhof oder zur Straße mit einfachverglasten Fenstern, verhandeln zwecklos, Sie finden das unverschämt, dann können Sie gerne auschecken... Service b


Gastronomie

2.5

bezieht sich auf das Frühstück


Sport & Unterhaltung

außer kostenlosem Internet nicht vorhanden


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Kathleen (14-18)

März 2008

Einmal für 5 Tage geht noch gerade

2.7/6

Das Hotel ist sehr gut erreichbar mit Bahn und Bus. In der Nähe gibt es jede Menge Einkaufsläden, Restaurants. Die Zimmerausstattung ist unter aller Kanone, unser Zimmer hatte nicht einmal ein richtiges Fenster! Das "Bad" ist sehr klein, genau wie die Zimmer! Es passten genau die Betten rein und der "Schrank" aber für sonstige Dinge war kein Platz. Die Betten waren sehr schlecht und durchgelegen, mich hatten die federn immen in den Bauch gestochen das war sehr unangenehm. Es gab einen TV allerdings mit nur 2 deutschen Programmen ein Nachrichtensender und ein Kindersender. Das Personal ist sehr nett, höflich und hilfbereit, aber ein Mitarbeiter hielt es für nötig, dass er hinter der Rezeption Kartenspielen muss.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Alexandra (31-35)

September 2007

Nicht empfehlenswert

3.3/6

Wir wurden in diesem Hotel zuerst einmal in einem Zimmer im Keller ohne Fenster untergebracht!!! Nach einer Beschwerde konnten wir am naechsten Tag zum Glueck in ein groesseres Zimmer im 5ten Stock umziehen. Generell ist das Hotel eher abgewohnt. Das Fruehstueck war ok, aber nichts Besonderes. Das Personal war uninteressiert bis freundlich. Auf jeden Fall ist es keine 60 bis 70 Euro pro Nacht wert, auch wenn man eigentlich nur zum Schlafen im Hotel ist.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.3

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Elke (26-30)

Januar 2006

Zimmer ohne Fenster

1.8/6

Das Hotel sieht von außen ebenso abgelebt wie von innen aus. Es gibt Zimmer mit und ohne Fenster - beide sehr muffig und klein. Frühstück ist inklusive, wird jedoch lieblos und mit viel Getöse serviert.


Umgebung

4.0

Das Hotel ist ca. 5 Minuten von der U-Bahn-Station Paddington entfernt, von der Lage also sehr günstig. Der Hydepark ist zu Fuß erreichbar und in der Nähe sind auch Restaurants sowie Pubs.


Zimmer

1.0

In Kenntnis des Londonder Hotelstandards hatten wir unsere Erwartungen sehr weiter heruntergeschraubt. Nachdem uns jedoch das erste Zimmer im Keller und ohne Fester angeboten wurde, konnte es eigentlich nicht mehr schlimmer kommen. Die Zimmer im Hotel sind sehr klein, haben einen Schrank, und einen Tisch mit Spielgel. Das Inventar wirk sehr abgelebt. Wie frische Luft in das Zimmer kommt, konnten wir nicht herausfinden, eine Klimaanlage gibt es nicht, das Zimmer war wie gesagt nach innen mit Bli


Service

1.0

Wir waren mit dem Service im Hotel mehr als unzufrieden. Bei Anreis wurde uns ein Zimmer angeboten, dass kein Fesnter (!) hatte und im Keller lag. Tageslicht gab es somit nicht. Nachdem wir uns hierüber beschwert hatten, hieß es erst, das Hotel sei komplett ausgebucht, nachdem wir dann beschlossen hatten, in ein anderes Hotel umzubuchen, war auf einmal doch ein Zimmer im ersten Stock frei. Diesmal mit Fenster auf den Gang, jedoch mit Tageslicht durch ein Glasdach. Wir nahmen dieses Zimmer, doch


Gastronomie

1.5

Das Frühstück wird von 7:00 bis 9:30 im Frühstücksraum im Keller serviert. Es gibt Cornflakes und Toast mit Butter und Marmelade - alles etwas lieblos und langweilig angerichtet. Wer will, kann sich noch Englisches Frühstück bestellen - dieses ist durchschnittlich. Wichtig zu wissen ist, dass Punkt um 9:30 Uhr Kaffee, Toast usw. abgeräumt werden und 5 min. später der Staubsauger hingestellt wird. Weitere 10 min. später wird man gebeten, den Frühstücksraum zu verlassen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5

Bewertung lesen

Jan (26-30)

Juli 2005

Absolut nicht empfehlenswert!

1.9/6

Klein, alt, Frühstück incl. allerdings sehr schlecht.


Umgebung

3.0

Ubahnstation Paddington 5 Min. zu Fuß, 20 Min. per Ubahn zum Zentrum. Alte Nachbarhotels, Flughafen Stanstedt Transfer ca. 2 Std. Parkmöglichkeiten sehr gering


Zimmer

1.0

Sehr klein, Note 4, sehr alt, Note 4, mangelhaft, nicht vorhanden, Note 4, Beschaffenheit des Badezimmers 6, Kaffee Tee incl. , sehr hellhörig


Service

2.5

Ich habe in unseren letzten Urlauben immer freundlicheres Personal kennengelernt. Mehr brauche ich glaube ich nicht schreiben.


Gastronomie

2.0

Kein Restaurant, keine Bar, Qualität 4,5 , Sauberkeit 4, Frühstück landestypisch immer das Gleiche. Ei, Speck, Würstchen, Tomaten, Bohnen, Toast, Marmelade, Kornflakes, in Massen. PS: Ich kann keinen Toast mehr sehn!


Sport & Unterhaltung

Keine Angaben


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Astrid (41-45)

Juli 2005

Eine Riesenentäuschung

1.7/6

Das Hotel liegt günstig zur Innenstadt gelegen, jedoch an einer stark befahrenen Straße. Wenn man Zimmer zum Hinterhof hat, ist es nicht so laut. Das Hotel hat ca. 80 Zimmer, schon leicht veraltet, sehr duster und auch beengt.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt nahe der U-Bahn Station Paddingten, um die Stadt zu erkunden, sehr verkehrsgünstig. Es gibt zahlreiche Lokalitäten in der Nähe, ca. 3Min. Fußweg zur U-Bahn und Bus.


Zimmer

1.0

Wie ich schon beschrieben habe: Die Zimmer sind alt, klein und muffelig. Die Betten und das Bad eine Katastrophe. Kein Fernsehprogramm, keine Minibar.


Service

1.0

Das Personal ist zwar freundlich, jedoch kurz angebunden, man gibt sich nicht viel Mühe. Die Zimmer sind sehr klein und duster. Das Mobiliar ist total veraltet, das Bad sehr klein, es kann sich nur eine Person darin aufhalten. Die Zimmer machen keinen sauberen Eindruck, wenn man zum Hinterhof wohnt, richt alles sehr muffig.Das Bad hat Schimmelflecken in der Dusche, es gibt keine Ablagemöglichkeit für Kosmetikartikel oder Zahnbürsten.


Gastronomie

1.5

Es gibt nur einen Frühstücksraum im Keller, das Frühstück ist sehr spärlich. Es gibt jeden Morgen Toast, Marmelade, Honig und Kaffee. Man kann ein englisches Frühstück bestellen- das wäre dann aber auch jeden Morgen das Gleiche( ein Teller mit einem Spiegelei, zwei Würstchen, weiße Bohnen und eine Scheibe Speck).


Sport & Unterhaltung

Gibt es in diesem Hotel nicht.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Daniela (26-30)

April 2005

Große Enttäuschung

2.4/6

Das Hotel "The Roxal Sussex" ist ein kleines, typisch englisches Hotel in London. Es hat 80 Zimmer, die auf 5 Etagen verteilt sind. Die Zimmer selber befinden sich in langen verwinkelten Fluren. Offiziell hat das Hotel 3,5 Sterne, die jedoch nicht gerechtfertigt sind. Viele von den Angaben im Reiseprospekt stimmen nicht mit der tatsächlichen Situation vor Ort überein.


Umgebung

5.0

Die Lage des "Royal Sussex" ist sehr gut. Es liegt in unmittelbarer Nähe (ca. 200 m) zur U-Bahn Station "Paddington", von wo mehrere Linien, unter anderem die "Circle Line", fahren. Von hier aus gelangt man problemlos zu fast allen Sehenswürdigkeiten. Direkt gegeüber vom Hotel befindet sich eine Bushaltestelle. Weiterhin befindet sich in ca. 150 Meter Entferung eine Haltestelle der beliebten Sightseeing-Tour, "The Big Bus Company", wo man an jeder zugehörigen Haltestelle ein- oder aussteigen kan


Zimmer

1.5

Das Zimmer war sehr klein: ein Bett, ein Schrank mit nur einer Kleiderstange, eine Kommode und ein Schreibtisch, mit einem Spiegel darüber. Davor stand ein Stuhl. Deweiteren gab es einen Minifernseher, auf dem aber nur englische Programme zu empfangen waren, ein Telefon, sowie einen Föhn. Der Föhn war auch dringend notwendig, da es ansonsten keine Steckdosen gab, weder im Zimmer noch im Bad. Das Bad selbst war extrem klein, Dusche, Waschbecken und Toilette waren so eng aneinander, daß man sich k


Service

2.0

Von Service kann man in diesem Hotel eigentlich nicht sprechen. Die tägliche Reinigung der Hotelzimmer wurde anscheinend flüchtig gemacht, so daß anschließend so aussah, als wäre der Boden nicht gesaugt worden und die Dusche nicht gereinigt. Handtücher wurden nicht ausgewechselt, sondern nur wieder gefaltet und neu aufgehangen. Das Personal wirkte nicht sehr freundlich. Fragen oder Bitten an der Rezeption wurden nur knapp und unpersönlich beantwortet. Den Zimmerschlüssel sollte man immer an der


Gastronomie

1.5

Im Reiseprospekt war "Frühstücksbuffet" angegeben. Tatsächlich bestand das Buffet aber nur aus Toast mir Butter und Marmelade, einer Sorte Cornflakes und Kaffee und Tee. Serviert wurde auf Wunsch ein englisches Frühstück, das aber leider ungenießbar war. Auf einem Teller bekam man einen Löffel voll Bohnen, ein Spiegelei, eine geschälte Tomate, einige Pilze, ein Stück Speck und ein kleines Würstchen. Keins von den Sachen schmeckte, im Gegenteil, es hatte alles einen Geschmank, so als wäre es bere


Sport & Unterhaltung

Keine Angaben


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

Oktober 2004

Keine zu hohen Ansprüche stellen

2.9/6

Kleineres, älteres Hotel mit verwinkelten Fluren. 5 Etagen mit ca. 80 Zimmern. Kann mit gutem Recht als typisch englisches Hotel bezeichnet werden. In unmittelbaren Nähe weitere Hotels gleicher Größe und Kategorie. Publikum Touristen und einheimische Geschäftsreisende. Ein einfaches Hotel, also keine überzogenen 3-Sterne Erwartungen stellen und den Preis bitte immer auf das teure London beziehen. Daher wurden wir nicht enttäuscht.


Umgebung

4.0

Liegt in zentraler Lage Nähe zum Bahnhof Paddington, ca. 10 min. Fussweg. Auch gute Busverbindungen vorhanden. Startpunkt zur Stadtrundfahrt "hop on- hop of" in der Nähe. Gut als Startpunkt für das Entdecken der Stadt.


Zimmer

2.5

Hatten Zimmer nach hinter heraus, war sehr ruhig. Kleine Zimmer, etwas muffig beim einchecken - aber einmal lüften reichte. Wohl nachträglich eingebautes Bad (extrem klein) macht das Zimmer noch kleiner. Bett war in Ordnung, alles sauber - aber nicht neu. Es gab zwar einen Fön, der brachte aber keine Leistung. Also Adapter und eigenen Fön nicht vergessen. Typisch für ältere englische Hotels wohl auch die mangelhafte Heizungsregelung - am besten das Fenster benutzen.


Service

3.5

Zimmer wurde jeden Tag aufgeräumt und auch die Handtücher gewechselt. Zudem gab es eine kostenlose (englische) Tageszeitung. Sind erst gegen Mitternacht im Hotel angekommen, einchecken hat sehr gut geklappt (vorher fax geschickt). Personal freundlich.


Gastronomie

3.0

Englisches Frühstück im Angebot, war in Ordnung. Dazu das typische Toast mit Marmelade. Der Frühstücksraum war im Keller und etwas spartanisch. Personal freundlich und aufmerksam. In unmittelbarer Nähe viele Restaurants von Fast Food bis Indisch, also für jeden Geschmack etwas dabei.


Sport & Unterhaltung

2.0

Waren den ganzen Tag unterwegs und haben uns nicht am fehlenden Freizeitangebot gestört. Für ein einfaches Cityhotel sollte man auch keine Erwartungen stellen. Die Bar im Keller (Frühstücksraum) ist wohl nur Theorie und faktisch nicht vorhanden.


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Birgit (41-45)

Juli 2004

Schlaflose Nächte

1.4/6

Wir haben Hotel und Flug zum Kombipreis von 545,02 € über das Internet bei Expedia gebucht, der Anteil von ca. 335,00 bis 340,00 € für 4 Übernachtungen im Hotel erschien uns vergleichsweise günstig. Ein weiterer Grund für die Entscheidung war die zentrale Lage des Hauses. Der Preis enthielt Steuern, aber kein Frühstück. Bei diesem Hotel handelt es sich nicht um ein Kettenhotel, die Kapazität sind 80 Zimmer, verteilt in einem recht unübersichtlichen Eckgebäude. Dei Flure in dem Trakt, in dem unser Zimmer lag, sind sehr eng und rochen während unserer Aufenthalts ständig muffig. Im Untergeschoss gibt es eine Bar, die allerdings während unseres Aufenthalts immer geschlossen war und die morgens als Frühstücksraum genutzt wurde. Man konnte zwischen englischem und kontinentalem Frühstück wählen und dafür einen Bon an der Rezeption erwerben. Das von uns ausgewählte kontinentale Frühstück schlug mit 3,00 Pfund pro Person zu Buche und erwies sich als spärliches Angebot von Toast, Butter, 2 Sorten einfacher Konfitüre und Kaffee, Tee und sog. Orangensaft (eher gesüsstes und gefärbtes Wasser), das Ganze in extrem ungemütlicher Atmosphäre und Umgebung. Freizeitangebote gibt es in diesem Hotel keine. Als Zusatzleistung ist das Angebot von kostenlosem Tee und Kaffee im Foyer zu bezeichnen. Das Preis-Leistungs-Angebot dieses Hotels stufen wir als ungenügend ein. Auch wenn die Lage und offensichlich auch die Auslastung gut sind, empfanden wir es als Unverschämtheit, ein solches Haus mit 3 Sternen zu beschreiben und denken, dass es nur auf Grund der hohen Nachfrage und des sehr hohen Preisniveaus in der Stadt London noch so gut gebucht ist!


Umgebung

3.0

Die Lage des Royal Sussex Hotels ist für die Erkundung von London sehr gut geeignet. Der Bahnhof Paddington ist in wenigen Minuten zu Fuß zu erreichen. In der Straße Sussex Gardens finden sich eine Vielzahl von Hotels verschiedener Größe und Ausstattung, die Bebauung ist in der Art von Reihenhäusern im viktorianischem Stil. Leider ist die Straße sehr stark befahren, auch von Bussen, so dass ein gewisser Lärmpegel Tag und Nacht vorhanden ist. In der nahegelegenen Edgeware Road oder der Pread Stre


Zimmer

1.0

Unser Doppelzimmer war sehr klein und niedrig (3. Stock), ausgestattet mit einem 160 cm breiten Bett, 2 Nachtschränken, einer Spiegelkommode, einem kleinen Schubladenschrank und einem Kleiderschrank, der ausschließlich über eine Kleiderstange mit darüber liegendem Boden verfügt. In der Spiegelkommode ist auch der einfache Fön eingebaut, davor ein Stuhl plaziert. Die gesamte Einrichtung hat ihre Lebensdauer deutlich überschritten.Einen Hosenbügler hat man an der Wand installiert, mit dem TV-Gerä


Service

1.5

Serviceleistungen des Hotels konnten wir nicht so recht feststellen. Man hatte auch meistens den Eindruck zu stören, wenn man sich in Richtung Rezeption bewegte. Fragen wurden äußerst knapp beantwortet, Sprachkenntnisse außer Englisch konnten wir nicht feststellen. Bei der Zimmerreinigung gab es erhebliche Probleme, vor allem im Badezimmer. Reichlich schwarze Stellen in der Dusche! Von uns benutzte und anschließend auf dem Boden geworfene Handtücher wurden nicht ausgewechselt, sondern einfach au


Gastronomie

1.0

Nicht vorhanden, wenn man von der geschlossenen Bar absieht!


Sport & Unterhaltung

1.0

Nicht vorhanden


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Krey (46-50)

März 2000

Das Duschen war entweder gar nicht oder nur mangelhaft mögli

2.7/6

Wir waren 5 Tage dort. Am ersten Morgen konnte nur einer von uns warm duschen, der andere hatte nur kaltes Wasser. Am zweiten und dritten Morgen hatten beide nur kaltes Wasser, am vierten Morgen hatte einer warmes Wasser, dafür der andere gar keins.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen