86%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
5.3
Service
5.1
Umgebung
5.6
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
5.5

Bewertungen

Tibor (41-45)

Juli 2019

Ein gelungener Sommerurlaub!

6.0/6

Sehr gutes und für Familien geeignetes Hotel. Ideal für Sommer aber auch Herbstferien. Die badelandschaft ist sehr schön und sauber. Im weiteren gibt es verschiedene becken mit Thermalwasser.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tamas (36-40)

Juni 2019

Schönes Hotel

4.0/6

Nettes Personal. Die Lage ist wunderschön, grosse Pools, das Angebot beim Abendessen und zum Frühstück ist orima. Empfohlen!


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Tibor (41-45)

Oktober 2018

Alles gut, ist zu empfehlen

6.0/6

Sehr freundliches Personal und gut ausgestattetes Hotel. Preis-Leistung ist i. O. Für Familien gutes Freizeitangebot und sehr schöne Umgebung.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (31-35)

Februar 2018

Gutes Wellnesshotel am Stadtrand von Visegrad.

6.0/6

Sehr gute und ruhige Lage, nettes Personal, gute Wandermöglichkeiten, schöner Wellnessbereich und viele Freizeitsmöglichkeiten. Sehr hilfsbereites Personal.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrásné (66-70)

Januar 2018

Gutes Jahresanfang

6.0/6

Gutes Hotel am Donauufer. Sehr gutes Wellnessbereich mit vielen Thermalbecken. Kostenloses Parking vor dem Hotel. Gutes Wi-Fi.


Umgebung

6.0

Schöne Aussicht auf den Bergen.


Zimmer

6.0

Bequeme Betten.


Service

6.0

Abwechlungsreiche Animationsprogramme.


Gastronomie

6.0

Wir hatten Halbpension, reiches Angebot sowohl beim Frühstück als auch am Abend.


Sport & Unterhaltung

6.0

Prima Wellnessbereich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ottmar (66-70)

Dezember 2017

Große abzocke in Hotel Thermal Visegrad!

3.0/6

Das Hotel war für uns eine grosse enttäuschung! Das Badezimmer ist ein zumutung, die Duschkabine rundrum verkalkt und rostig. Das Essen:Lauwarm auf kalte Teller:ein NO-GO. Der Silvesterabend menü serviert, den Hauptgang Fishfilet verbrant, unten die beilage ungekocht, -ungniessbar. Getränke sind überteuert. Keinessfals 4 Stern Superior!


Umgebung

4.0

Zimmer

3.0

Service

5.0

Die Personal ist sehr nett.


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Simon (31-35)

Oktober 2017

Es lohnt sich!

6.0/6

Das Hotel hat ein sehr angenehmen Ambiente. Die Wellness beriech bietet viele Möglichkeiten um sich auf zu laden. Die Angestellten wahren Seher net und hilfreich bei fragen.


Umgebung

6.0

Das Hotel Liegt ca.42 km von Budapest. Das gute man braucht kein Auto um es zu erreichen weil es geht auch mit der Bus von Ujpest Varoskapu (metro station). Die fahr ist ja länger aber wen kein Auto vorhanden ist, brauch man keine Auto extra dafür zu mieten. Der Bus hält vor das Hotel.


Zimmer

6.0

Unsere Zimmer wahr sauber, wir haben auch keine hare in der Badezimmer gefunden es sah alles gepflegt aus.


Service

6.0

Die Angestellten wahren Seher net und bei fragen heben sie uns Aufmerksamkeit gegeben.


Gastronomie

5.0

Wir haben all inklusiv gebucht, die Büfett wahr nichts besonderes aber vielfaltig. Für die Getränke muss man separat zahlen, die wein Auswahl ist Seher Gut. In der Bar gibt es ein gute Auswahl von Cocktails.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Malu (56-60)

Juli 2017

Tolles Thermalhotel

6.0/6

Wunderbar saberes Thermalhotel. Feines Frühstück, freundliches Personal und grossen Zimmer. Wir übernachteten einmal im Thermalhotel auf unserer Radreiese Wien-Budapest. In diesem Hotel passte einfach alles.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Holger (66-70)

Mai 2017

Top Thermalhotel mit einigen Einschränkungen.

5.0/6

Peiswertes Thermal-Badevergnügen für Zwei oder mit Freunden zum Ausspannen und Kuren. Inmitten von Wald und Natur, nahe ländlicher Orte mit östlichem Charm.


Umgebung

4.0

Außerhalb Visegrads, am Waldrand, direkt an einer Landstraße mit lautem Belag gelegen (Flußseite, Pool und Liegewiese). Nachts kaum Verkehr. Im Ort kleiner CBA-Lebensmittelladen und mehrere Lokale und Hotels. Von den Museen ist am ehesten die Burg empfehlenswert. Außerdem das Skansen-Freilicht-Museum, mit Gebäuden aus früheren Zeiten aus ganz Ungarn, mit Vieh und Einrichtung, sowie der Stadtkern von Szentendre. Budapest je nach Verkehr und Nerven mit seiner Vielfalt innerhalb einer Stunde mit Au


Zimmer

4.0

Angenehm, groß, ruhig, sauber und gediegen. Bademantel und Bettwäsche teilweise defekt. Zimmerservice eigenartig - Kopfkissen unberührt, wenn nicht überzogen wird. Nachtwäsche auf dem Koffer?


Service

4.0

Verständigung in deutsch, besser in englich möglich. Keine deutschsprachige , kaum ungarische Prospekte zur Umgebung. Fahrräder und diverse Angebote im Wellnessbereich. Hunde gestattet, bei TUI ab 55 Jahre sogar kostenlos. Alledings verboten im Thermalbereich, auf Liegewise, im Restaurant und den Wiesen vor dem Hotel, außer in der stets gut gewässerten Wendeschleife. Kacktüten und -Eimer vorhanden. Im Zimmer Fessnapf und Matte. Hotel gern für Schulung durch Firmen auch in der Woche genutzt.


Gastronomie

3.0

Frühstück mit Müsli, Käse, Wurst, Gemüse, Obst, div. Eizubereitungen, Speck, Würstchen gefahrlos geniesbar. Essiggemüse, Presschinken, Weißbrot unter dem Sterneniveau. Abendbüffet mit vielen Wiederholungen ohne Inspiration, bei Salat und Dessert täglich gleich. Allerdings nie ungarisch scharf.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr schöner Spa-, Sauna, Thermal- und Badebereich. mit Kinder- und Schwimmerbecken, Innen- und Außen-, Massage, Thermal- und Spaßbereichen. Ob dauerhaft hilfreich für Haut und Gelenke bleibt noch offen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

josef (51-55)

März 2017

Nepp und grauenhaftes Essen

1.0/6

Hotel in Ordnung Therme ok essen international grauslich wenig Auswahl bei vorspeisen und Brot und gebäck Nachspeisen torte und zwei verschiedenfarbige kuchen hat immer nur die farbe gewechselt 1bier um 4.5euro!!!! zimmerreinigung nicht vorhanden


Umgebung

2.0

Zimmer

4.0

Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Wolfgang (41-45)

März 2017

Erholsamer Urlaub in Thermalhotel Visegrad!

5.0/6

Große gepflegte Zimmer,freundliches Personal, Super Essen,toller Wellnesbereich, Super Fitness und Squaschbereich!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karin (36-40)

Oktober 2016

Wellnessurlaub zu zweit

5.0/6

Lage ist schon ein traum man kann auf die Donau sehen. Hotel sehr schön und groß , kotenloses parken.


Umgebung

4.0

Schöne Lage aber ohne Auto hat man dort nicht die möglich irgendetwas zu machen. Aber es gibt jetzt vorm Hotel eine Kartbahn. Das finde ich gut


Zimmer

6.0

Sind sehr schön, sehr geräumig und das Badezimmer sehr sauber.


Service

4.0

Service war okay. Aber ich erwarte mir in einen 4 Sterne Hotel das an der Rezeption zumindest eine Person Deutsch oder Englisch spricht , war am Anreise Tag leider nicht so . Der Beautysalon war der einzige wo wer Englisch spricht. Sonst leider sehr enttäuschend.


Gastronomie

3.0

Speisesaal sehr groß und schön, aber wenn man um 18.00- 19.00 essen gehen möchte hat man gar keinen Platz mehr , und um 18.30 war das Essen schon kalt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr toller Wellnessbereich , es wird wirklich viel geboten auch wenn man mit Kindern dort ist.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jana (46-50)

Juni 2016

Immer wieder gerne

5.0/6

Es war ein sehr schöner Urlaub. Die Aussicht auf die Burg und Donau lädt zur innerlichen Ruhe ein. Der Wellnessbereich ist einfach super.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Etwas Schade war, das der Rad- und Fußweg nicht geeignet ist mit einem Rollstuhl zu befahren, so das man auf das Auto angewiesen war, um in den Ort zukommen.


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Gabor (31-35)

Juni 2016

Schöne Hotels, schöne Landschaft

6.0/6

Die Landschaft ist wunderschön . Sowohl vom Poolbereich und das Restaurant Das Personal war sehr freundlich auch.


Umgebung

6.0

Es hat einen Blick auf die Hügel und der Donau. Extrem schön. Auch in unmittelbarer Nähe des Bob- Park von Visegrád.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war nicht allzu groß, aber es hat alles, was benötigt wird.


Service

4.0

Die Mitarbeiter waren sehr hilfreich. Nichts Besonderes, aber. Sie haben ihren Job richtig.


Gastronomie

5.0

Das Essen war durchschnittlich. Nichts Schlimmes, aber auch nichts Besonderes.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sie hatten Billard, Pools, Sauna, Tischfußball und Bowling. So hatten wir Zeit und potenzielle Spaß dort zu haben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Oliver (51-55)

Mai 2016

Überzeugend – bis auf die warme Küche

5.0/6

An sich bin ich ein sehr kritischer Hotelbewerter, der gleich anfangs "Haare in der Suppe" zwar nicht direkt sucht, aber so gut wie immer findet - aber hier habe ich mich vom ersten Moment an wohlgefühlt. Natürlich gibt's auch hier ein paar Schwachpunkte, die aber vernachlässigbar sind (dazu später mehr). Bei unserer Ankunft stand wie aus dem Nichts plötzlich ein Kofferträger samt Wagerl hinterm Auto, noch ehe ich den Motor abgestellt hatte, und entlud eilends unser umfangreiches Gepäck, sodass wir unbeschwert einchecken konnten (englisch sprechender Rezeptionist). Flugs hatten wir unser ansprechend großes Zimmer bezogen (ca. 24 m²), dem es ausstattungsmäßig an nichts fehlte. Lediglich im relativ kleinen Bad (4,5 m², aber mit Wanne) hat uns die mangelnde Beinfreiheit beim WC gestört. Vom 5 m²-Balkon hatten wir einen Blick auf die Gartenanlage und einen Teil des hinter dem Hotel gelegenen Parkplatzes (Anmerkung: Selbst von den vorderseitigen Zimmern sieht man die Donau erst ab dem 3. Stock). Das gesamte Hotelpersonal erledigt seine Aufgaben eingespielt und routiniert, ohne je auf die persönliche Note und Freundlichkeit zu vergessen. Die Unaufgeregtheit der Arbeitsabläufe hat mir imponiert und sehr gefallen. Das Hotel liegt am äußersten Ortsrand von Visegrád, eigentlich im (eingemeindeten) Nachbarort Lepence. Grund: Genau dort entspringt die 39° warme hoteleigene Therme (Lepencefürdő). Mit dem öffentlichen Bus ist man aber in 5 Minuten im Zentrum von Visegrád (Haltestelle Nagymarosi rév – 250 Ft. pro Person und Strecke); ein hübscher, gepflegter Ort mit vielfältiger Gastronomie und einem kleinen CBA-Supermarkt. Einen Friseur-, Pediküre- oder Massagesalon sucht man allerdings vergeblich – diese Dienstleistungen müssen entsprechend teurer direkt im Hotel gebucht werden. Einen Bankomaten findet man gegenüber des Postamtes (einen solchen gibt es auch im Hotel neben dem Speisesaal, doch war dieser defekt und schockte sogar mit der Anzeige „Ihre Karte wurde eingezogen“, spuckte sie letztendlich zur großen Erleichterung doch wieder aus). Die beiden verglasten Lifte an der Donauseite bieten zwar ein schönes Panorama, sind aber meistens überfüllt (--> lange Wartezeiten bei insgesamt 6 Etagen). Man ist daher gut beraten, den Gepäckslift zu benutzen (beim Treppenhaus). Das Frühstücksbuffet war in Ordnung und ließ keine Wünsche offen. Das Abendbuffet hingegen enttäuschte bei den warmen Gerichten: Ich habe zB noch nie in meinem Leben eine Gulaschsuppe nachsalzen müssen. Auch die Hauptgänge beeindruckten weder durch Vielfalt, noch Raffinesse oder geschmackliche Komponenten - ziemlich fad im Vergleich zu ungarischen Wellness-Ressorts in ähnlicher Größe und Preisklasse. Vorzüglich mundeten dafür die kalten Vorspeisen, insbesondere die Pasteten und die reiche Käseauswahl; ansprechend waren auch die Desserts. Sehr merkwürdig fanden wir, dass im Speisesaal ausschließlich Theodora-Mineralwasser serviert wurde – und nicht das Visegrádi Ásványvíz, das quasi vor der Haustüre entspringt. Die Hotelgäste stammten zum Großteil aus Ungarn, einige wenige aus CZ, SK und PL – und völlig überraschend niemand aus Österreich oder Deutschland. Aufgrund des besonderen Ambientes und dem damit verbundenen Wohlfühlfaktor können wir für das Thermal Hotel Visegrád eindeutig eine Empfehlung aussprechen, auch wenn kulinarisch noch Verbesserungsbedarf besteht. Hotel allgemein: exakte Punktzahl: 6,0 Zustand des Hotels: 6 Sonnen Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche: 6 Sonnen Behindertenfreundlichkeit: nicht bewertet Familienfreundlichkeit: nicht bewertet


Umgebung

2.0

Lage und Umgebung: exakte Punktzahl: 2,3 Einkaufsmöglichkeiten in der Umgebung: 2 Sonnen Verkehrsanbindung & Ausflugsmöglichkeiten: 4 Sonnen Restaurants & Bars in der Nähe: 1 Sonne


Zimmer

5.0

Zimmer: exakte Punktzahl: 5,0 Sauberkeit & Wäschewechsel: 6 Sonnen Größe des Zimmers: 5 Sonnen Größe des Badezimmers: 3 Sonnen Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): 6 Sonnen


Service

5.0

Service: exakte Punktzahl: 5,3 Freundlichkeit & Hilfsbereitschaft: 6 Sonnen Fremdsprachenkenntnisse des Personals: 5 Sonnen Rezeption, Check-in & Check-out: 5 Sonnen Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Gastronomie: exakte Punktzahl: 4,8 Vielfalt der Speisen & Getränke: 4 Sonnen Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: 3 Sonnen Atmosphäre & Einrichtung: 6 Sonnen Sauberkeit im Restaurant & am Tisch: 6 Sonnen


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christine (46-50)

September 2015

Einmal probiert und reingefallen.

2.5/6

Einmal probiert aber nie mehr wieder!!! Therme und Saunabereich waren in Ordnung, Verpflegung teilweise ungenießbar und Freundlichkeit des Personals ließ zu wünschen übrig.


Umgebung

4.0

Sehenswerte Umgebung für Naturliebhaber.


Zimmer

4.0

Zimmer war angenehm und sauber.


Service

2.0

Freundlichkeit des Personals ließ zu wünschen übrig keiner war der deutschen Sprache mächtig.


Gastronomie

1.0

Die Speisen waren unappetitlich angerichtet ohne Geschmack oder versalzen teilweise ungenießbar und kalt, kein guter Koch es hatte den Anschein als bereite ein Azubi die Speisen zu.


Sport & Unterhaltung

2.0

Alle Liegen im Innenbereich durchgelegen den ganzen Tag viel Lärm durch schreiende Kinder und einheimische Badegäste die sich nicht zu benehmen wussten. Thermenbereich und Saunabereich ansonsten sehr schön eigentlich schade.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Dora (36-40)

Juni 2015

Schöne Wellness, aber das wars!

4.0/6

Tolle Wellness Bereich mit Sauna . Service Mitarbeiter teilweise unmotiviert und unqualifiziert . Zimmer ist kein 4*superior , fleckige Teppich .Arrogante Chef an der Rezeption . Hotelleitung antwortet auf die Beschwerden nicht.


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Überall braucht man Auto . Das Hotel liegt sehr am Ortsrand


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Wir haben 2 Doppelzimmer am EG mit Verbindungstür bekommen . Ausblick fast auf die barterasse . Laut mit Kindern .Teppiche sind fleckig , die Sesseln schmutzig.


Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Arrogante Empfang nach mehrere Aufenthalte .auf die Beschwerden reagieren sie nicht. Ganz wenig Personal ist qualifiziert und spricht deutsch.


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Speisenauswahl war in Ordnung . Einige servicemitarbeiter können nicht mal eine Weinflasche öffnen.


Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Tolle Wellness Bereich und Pool Landschaft , es gibt genügend Liegestühle . Kompliment für alle Bademeistern . Sie haben tolle Aufgüsse geleistet.


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Geza (46-50)

Juni 2015

Sehr schönes Hotel in der Donauknie

5.4/6

Das Hotel ist sehr schön, bequem. Das Frühstückbuffet ist ausgezeichnet, man findet alles. Die Therme ist groß und schön.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Andrea (51-55)

Februar 2015

Perfekter Thermenurlaub

6.0/6

Es war ein perfekter und erholsamer Wellnessurlaub. Schöne Pools, gepflegte Anlage, schmackhaftes Essen und freundliches Personal. Wir kommen sicher wieder.


Umgebung


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (66-70)

November 2014

Sehr schönes Wellness Hotel

5.5/6

Sehr schönes Wellness Hotel mit kostenlosem Wifi im Zimmer. Saunen und Erlebnispools sind sehr geschmackvoll in Farbgebung.


Umgebung


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Groschi (51-55)

August 2014

Sehr gutes Hotel für wettersicheren Wanderurlaub

4.7/6

Besonders angesichts der Umgebung handelt es sich um ein großes Hotel. Der Zustand ist gut. Es macht einen sauberen gepflegten Eindruck. Soweit ich das erfahren habe, ist im ganzen Hotel sehr guter WLAN-Empfang. Wir hatten Halbpension und waren damit sehr zufrieden. Die Gäste sind sehr gemischt. Es gibt viele Familien mit kleinen Kindern aber auch Ehepaare mittleren Alters und auch Senioren. Das Publikum sind überwiegend Ungarn aber auch Tschechen, Österreicher, Holländer, Belgier und Deutsche.


Umgebung

4.0

Wer wandern möchte hat in der Umgebung sehr viele Möglichkeiten. Entweder direkt ab Hotel oder in wenigen km beginnen sehr gut ausgeschilderte Wanderwege. Der Ort Visegrad selbst ist eher enttäuschend. Von den Informationen aus dem Internet verspricht man sich mehr. Dann sind noch an mehreren Stellen, auch im Hotel, Panoramabilder der Gegend aufgestellt. Auch da denkt man bei Visegrad wunders was. Wenn man dann dort ist, ist es ein größeres Dorf in einem mittelmäßig gepflegten Zustand. Direkt vo


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind groß, sehr gut möbliert und mit einer guten, zugfreien Klimaanlage ausgestattet. Man hat einen großen 32" LCD TV. Es gibt eine Minibar, die auf Wunsch auch ausgeräumt wird, so dass man den Kühlschrank selbst nutzen kann. Die Grundsauberkeit ist gut.


Service

4.0

Das Personal war stets superfreundlich und hilfsbereit. Der große Teil der Personal spricht deutsch. Wenn nicht, dann zumindest englisch. Die Zimmerreinigung hätte etwas besser sein können. Bei der Ankunft war das Zimmer sauber. Während des Aufenthalts wurde das Bad entweder gar nicht oder nur sehr schlecht geputzt, bzw. nicht gesaugt.


Gastronomie

5.0

Es gibt ein sehr großes Restaurant, in dem an den beiden Enden Buffets aufgebaut werden. Durch den Teppich und die Wand und Deckengestaltung sitzt man in dem Restaurant trotz der Größe ruhig und angenehm. Die Qualität der Speisen ist relativ gut. Teilweise wird aber auf Convenience Produkte zurückgegriffen. Die größte Enttäuschung ist der Salat. Fast alle Einzelsalate kommen aus der Dose. Frisch gibt es eine Mischung aus Blattsalaten, die aber nie frisch sind. So wie der Salat immer aussieht, s


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel macht einen sehr kinderfreundlichen Eindruck. Für Kinder gibt es diverse Animationsangebote. Für Erwachsene gab es nur die Wassergymnastik im Pool am Nachmittag. Die wurde überraschend gut angenommen. Die Pools sind in sehr gutem Zustand. Die Liegestühle sind leider etwas knapp, zumal sie auch sehr oft nur unsinnig mit einem Strandtuch belegt werden, wogegen aber niemand etwas unternimmt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rudolf (61-65)

Juli 2014

1a Thermenhotel

6.0/6

ein tolles hotel mit vielen wellnes einrichtungen, sehr gute massagen und kosmetik behandlungen. freundliche und hilfsbereite mitarbeiter. kommen gerne wieder.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gudrun (26-30)

Juli 2014

Familienhotel ... im Sommer gerne auch ohne Family

5.1/6

Gutes Familienhotel in idyllischer Lage mit sehr guter Gastronomie und super Wellnessbehandlungen. Bei Schönwetter, also wenn man im Aussenbereich liegen kann, ist es sehr schön, bei Schlechtwetter jedoch ist der Innenbereich sehr kein und laut. Viele Familien, hauptsächlich mit kleinen Kindern sind vertreten. Der Sauna- und Dampfkammerbereich hat uns sehr gut gefallen. Frühstück- und Abendbuffett sehr abwechslungsreich und geschmackvoll.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (66-70)

Juli 2013

Schöner Urlaub in Ungarn

5.3/6

Das Hotel ist sehr gut gelegen (Nähe zu Budapest, Sentendre, Skanzen). Von der in der Nähe gelegenen Zitadelle hat man einen hervoragenden Blick über das Donauknie bis Budapest. Bei den Mahlzeiten war eine große Auswahl, auch von landestypischen Gerichten.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Josef (61-65)

Juni 2013

Super Wellnessanlage aber nicht am Wochenende

5.1/6

Wir haben uns hier alle 3 Tage sehr wohl gefühlt bei sehr guten Wellnessmöglichkeiten jedoch würde ich meinen nächsten Besuch nicht am Wochenende antretten da am Wochenede zuviel vor allem einheimische Kinder das Wellnessen nicht gerade mit ihrer lautstärke und ungestümmen Benehmen dazu beitragen.Ebenso die Seminare die Abends sehr fröhlich und lautstark feiern bei uns zum Beisspiel bis 02.30 uhr auf der Terasse ca 8 m unter unserem Balkon. Das Essen ist hier vorzüglich und abwechslungreich jedoch die Getränke sind hier ausgesprochen überteuert im Vergleich zu Österreich mindest um 50% teurer. Das Personal in allen Sparten sehr höflich und freundlich. Werde sicher wieder kommen aber eben nicht am Wochenende


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

Juni 2013

Ahoi Visegrád

5.2/6

Wir hatten schöne 4 Tage in diesem Hotel erlebt. Das Zimmer war schön, sauber mit alles was wir brauchen. Das Hotel hat eine großartige Lage, in der Umgebung sind auch viele Sehenswürdigkeiten - leider waren wir nur im Burg weil die Situazion mit Hochwasser war sehr kritisch. Das Spa ist sehr schön und groß - Jaccuzies, Duschen, externe Thermalbädern + Swimmingpool, Kinderpool, Acapulco Pool, Bar, Saunas, Dart, Massagensalon, Beauty Salon usw. Das Essen war auch gut (Frühstück und Abendessen) , Getränke sind aber sehr teuer. Das Hotel hat ein gutes Preis/Leistungsverhältnis gefunden, Personal war nett und freundlich und wir können dieses Hotel weiter empfehlen. Kleine schöne Bemerkung - nach vielen Jahren haben wir Schwalben gesehen :-).


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tina (36-40)

April 2013

Perfekt für Wellness mit der ganzen Familie

5.5/6

Obwohl das Hotel nicht ganz neu ist, macht es einen sehr modernen, gepflegten Eindruck. Wir haben hier Wellnesstage mit der Familie (Eltern, Kind, Onkel, Oma) verbracht, und das Hotel wurde den Bedürfnissen aller Familienmitglieder gerecht - was nicht einfach ist! Es war überwiegend ungarische Gäste im Hotel, auf dem Parkplatz standen ein paar Autos mit deutschen und slowakischen Kennzeichen. Wir hatten Halbpension gebucht. Das zugesagte WiFi funktionierte leider in unseren Zimmern nicht.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwas außerhalb von Visegrad, direkt an der Donau. Ausflugsziele in der Nähe sind die Burg in Visegrad, die Basilika in Esztergom, auch die Künstlerstadt Szentendre ist in knapp 1/2 Stunde mit dem Auto erreichbar. Da das Wetter nicht gut war, haben wir das Hotel während unseres Aufenthalts allerdings nicht verlassen. Leider liegt das Hotel direkt an einer Hauptstraße, was ich schade fand.


Zimmer

5.0

Wir hatten Zimmer zum Wald gebucht, also ohne Blick auf die Donau. Dies hat sich als gute Wahl erwiesen, da zwischen Donau und Hotel eine Hauptstraße verläuft, und man zum Wald mehr Ruhe hat. Die Möbel waren in Ordnung, die Matratzen könnten langsam erneuert werden. Die Bäder waren zwar recht klein, aber sauber, ordentlich und zweckmäßig. Die Zimmer waren mit einem kleinen Balkon, TV, Klimaanlage, Minibar, Telefon und Safe ausgestattet. Das WiFi funktionierte leider nicht.


Service

6.0

Bereits bei der Buchung wurde bestens auf unsere "Sonderwünsche" eingegangen (in deutscher Sprache). Das Rezeptionsteam war sehr professionell und freundlich und sprach drei Sprachen (Ungarisch, Englisch und Deutsch). Unsere Tochter (6 Jahre) bekam beim Check-in ein Überraschungsei geschenkt. Im Restaurant betreute uns ein sehr aufmerksamer, höflicher Kellner, und es wurde auf spezielle Anforderungen individuell und ohne Aufpreis eingegangen: Als Vegetarierin bekam ich zusätzlich zum Büffet-Esse


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbüffet ließ keine Wünsche offen: Es gab verschiedene Cerealien, frisches Obst, verschiedene Brotbelege, warme Speisen (Rösti, Würstchen, Eierstich, Milchreis etc.), sehr leckere süße Blätterteigteilchen, eine für Ungarn sehr gute Brotauswahl (auch Vollkornbrötchen) usw. Auch bei den Getränken gab es eine gute Auswahl. Das Büffet wurde immer wieder aufgefüllt, und war so auch bis 10 Uhr gut bestückt. Das Abendbüffet bot hauptsächlich ungarische Spezialitäten: Jeweils zwei verschiede


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel ist gut geeignet für einen Wellnessaufenthalt mit der Familie, und der Wellnessbereich war sehr sauber und hat uns außerordentlich gut gefallen. Er ist vergleichsweise groß, aber wirkt durch die Aufteilung trotzdem gemütlich. Hier kam jedes Familienmitglied auf seine Kosten: Erlebnisbad mit verschiedenen Sprudeleffekten, Wildwasser etc. für Kinder, Thermalbad für die älteren Herrschaften, Sport-Schwimmbecken im Freien für die sportlich Aktiven etc. Die Saunalandschaft fanden wir sehr a


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (66-70)

März 2013

Empfehlenswert

5.0/6

Für Ehepaare, die eher Ruhe wünschen sehr angenehm. An den Wochenenden Kurzurlauber aus Ungarn. Überwiegend ungarische Gäste. Wenige sehr günstige Angebote.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Stephanie (26-30)

Februar 2013

Es könnte mit etwas mehr Mühe sehr schön sein!

3.8/6

Schade für ein Thermenhotel das man nur bekleidet in die Sauna darf, das finde ich unhygenisch! Das Buffet ist lieblos hergerichtet und die Getränke sind sehr teuer.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harald (66-70)

Februar 2013

Ist der Gast immer fair?

4.5/6

Wo bleibt die Objektivität? "Es könnte mit etwas mehr Mühe sehr schön sein"...diese Bewertung spricht eindeutig gegen das bewertende Paar, als gegen das bewertete Hotel.(z.B. es gibt überhaupt keinen "Innenhof., alle Zimmer haben Balkon und sind südlich oder nördlich ausgerichtet. Mit "Waldblick" nach Süden, Südöstlich "offener Blick gegen entferntere Hügel" oder Nördlich mit "Donauknieblick". Der Nord- Blick nach unten zeigt Außenpools bzw. hinter Holzzaun die Verkehrsstraße) Der Südblick nach unten auf locker gruppierte Parkplätze. Das Preis/Leistungsverhältnis ist m.E.gut, die Aussage "hohe Getränkepreise" nicht nachvollziehbar...(.z.B. Weinkarte beginnt mit 3200 HUF also 11 Euro...Tipp Weisswein ZENIT eine ungarische Rebsorte mit gehaltvollem Abgang oder 0,7 l Mineralwasser zum Abendessen zu HUF zu ca. 2,50 Euro, Bier um 3 Euro) "Liebloses Bufett"... uff.....schreiben wir über das gleiche Hotel?? Es wird auch auf den optischen Eindruck geachtet (der doch von so manchen "motorisch einfach gepolten" Gästen derangiert wird.....und die noch nicht geleerten Schüssel/Töpfe werden durch frisch gefüllte ersetzt. Benutztes Geschirr unglaublich schnell von den Gästetischen entsorgt....Alles in allem fast schon (wirtschaftlich gesehen) zu vieles (immer freundliches) Personal. Das Hotel mit knapp 200 Zimmer wirkte während unseres Aufenthaltes sehr persönlich...das Personal (wir bemühten uns um einige ungarische Redewendungen beim tagesspezifischen Grüßen, Bitte, Danke und landesspezifischem Verhalten) Ach ja,....landesspezifisch......der/die Ungar/in geht in die Sauna MIT Badekleidung. Das Hotel bietet aber eine NATURSAUNA für FKK an!!! Waren die oben genannten "Tester" geistig abwesend, um diese körperliche ,"westgästebezogene" Einrichtung zu bemerken? Übrigens wird auch die Infrarot-Kabine auf Wunsch (für hüllenlose" Gäste)individuell mit einem Sichtschutz versehen. Das Speiseangebot zeugt von (geschmacklich sehr überzeugenden) individuellen Bemühungen (z.B. Roastbeef von Hirschlende (11.2.) Schwertfisch (12.2.) Gänseleberpastete mit Preiselbeeren, Thunfisch ,und viele ungarische Spezialitäten (die von etlichen Gästen, ...Status siehe oben..., kritisch und z..T. zu lautstark "beurteilt" wurden.) Anmerkung: bildet Reisen wirklich?? Sauberkeit: Zimmer bei Ankunft grundgereinigt ohne Kritikpunkt. Folgeservice eher oberflächlich...aber bei Kurzaufenthalt ok. Personal: Sehr ,sehr entgegenkommend und engagiert mit ausreichenden Fremdsprachenkenntnissen und erfreut über eigene Versuche in Landessprache zu kommunizieren. (Merke: wie Du in den Wald hineinrufst, so schallt es zurück...dies zum Thema "lieblos") Nationalitäten: Ungarn, Österreicher, Tschechen, Deutsche...und? Alter: Eltern mit Kleinstkindern -----gehbehinderte Senioren.


Umgebung

3.0

singulär und ohne Auto kaum attraktiv


Zimmer

5.0

erstaunlich groß mit wirklich komfortablen breiten Betten. Badezimmer im Vergleich dazu, etwas klein geraten (z.B Position der Toilettenschüssel mit den einzigen Bademäntel/Handtuch-Haken "vor der Nase")


Service

5.0

Restaurant fremdsprachlich (Deutsch/Englisch) ok Engagement eifrig, manchmal etwas holprig aber immer gewinnend freundlich.


Gastronomie

5.0

Präsentation und aufmerksames Auffüllen ok. Geschmacklich beachtenswert im Bezug auf Preis/Leistung. Immer einige besondere "Schmankerln" (der es zu schätzen weiß) dabei


Sport & Unterhaltung

4.0

übliche "Wassergymnastik" Poolpersonal sehr aufmerksam, im individuellen Anstellen der sehr, sehr zahlreichen Massagedüsen, und Schwallduschen. Optisch sehr interessanter, an 1000 und 1 Nacht angelehnten "Saunapark". 2 separate, von innen schwimmbar zugänglischen Außenpools mit unterschiedlicher Temperatur.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karl (41-45)

Februar 2013

Weiterempfehlenswert mit Abzügen in der B-Note

4.3/6

Das 4 Sterne Superior Hotel (Landeskategorie Ungarn) befindet sich fast neben der Donau, hat ca 200 Zimmer und einen super Ausblick auf die Donau. Check in verlief gut, Rezeptionistin konnte etwas Deutsch, mit Englisch überhaupt keine Probleme. Check out verlief eher unpersönlich, dafür konnte die Rezeptionistin gut Deutsch. Zimmer ausreichend gross, sauber, allerdings ein etwas zu kleiner Fernseher, Minibar vorhanden, kostenpflichtig. Betten sehr gross und weich, so habe ich es gerne. Ein Manko: das etwas zu kleine Badezimmer. Essen mehr als ausreichend, Kellner beim Abräumen sehr flink. Zweites Manko: 5 Prozent Servicegebühr werden automatisch auf alle Getränke draufgeschlagen!!! Poolanlage ist okay, Sauna sehr gut mit wunderschönem Tepidarium, siehe Bilder. Mitführen des Hotelpasses im Hotel ist von Vorteil, beim Abendessen wird dieser gelegentlich verlangt. Mit einer Handtuchkarte erhält man an der SPA-Rezeption Handtücher, Achtung, nur ein Handtuch innerhalb von 24 Stunden pro Person, sonst sind 500 Forint zu löhnen. Fazit: Hotel ist gut, wenn auch in einigen Bereichen Verbesserungsbedarf besteht, würde das Hotel aber wieder buchen, Preis/Leistungsverhältnis ist gut.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuel (46-50)

Februar 2013

Kein Wohlführfaktor im Thermen Hotel Visegrad!

2.9/6

Im gesammten Wellnessbereich muß man bekleidet sein, obwohl in den Saunaregeln explizit aufgeführt wird: Betreten ohne Badebekleidung und Schuhen, nur mit Handtuch! Und das unter anderem in deutscher Sprache. Es gibt zwar eine kleine separate Sauna mit Tauchbecken für FKK Anhänger, dies ist jedoch nicht geeignet für einen klassischen Wellnessurlaub. Die Zimmer sind Standart und OK, jedoch nicht unbedingt gemütlich eingerichtet. Das Restaurant jedoch ist sehr schlecht geführt. Als Beispiel führe ich den sehr verschmutzen Zustand der Menagen (Gewürzständer) am Tisch an, die Tatsache, das Geschmack und Zustand der Speisen nicht einman Mittelmäßig waren, das Buffet die liebloseste Anordnung und Präsentation von Nahrungsmitteln hatte, die ich je sah. Die Servicekraft legte Besteck und weitere Utensilien auf den Tisch an dem wir bereits saßen, daß man von Service beim besten Willen nicht reden konnte. Auch ein kurzes Gespräch mit dem Restaurantleiter bestätigte, daß sich niemand wirklich für kritische Anmerkungen interessiert. Es gibt andere Häuser die es schaffen mit weniger Budget, mehr Qualität zu bieten!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dusan (36-40)

August 2012

Visegrad Hotel Thermal

3.7/6

teuer und nich so freundlich, die Rezeption's Leute starren auf uns bein Ankuft an, sehr Problematische Reiningungs alle Zeit, das Bar am Pool nur leichte Essen und sehr teueres Drinks (Bier cca 5 Euro in Ungarn , was?)


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bondi (46-50)

April 2012

Wir kommen sicher wieder!

5.2/6

Ein modernes großes Wellness Hotel mit wunderbaren Blick auf die Donau. in jenen Zimmern mit Donaublick hört man mitunter Straßenlärm - die Landesstraße, die am Hotel vorbeiführt ist aber nicht zu sehr frequentiert. Zimmer mit Balkon, 4 Sterne Ausstattung, sauber, mit Frühstück oder Halbpension buchbar. Alle Wellnesseinrichtungen inklusive: Sauna (sehr stimmig), 4 Innenpools (eines davon ausschließlich für kids) und 2 Außenpools. Alle mit Whirlpool, Massagedüsen etc. ausgestattet.


Umgebung

5.0

Direkt an der Donau - nur die Straße dazwischen. Hinter dem Hotel Berge und Wälder. Der Ort Visegrad mit Restaurants und Geschäften 500m entfernt. In Visegrad eine Burg und Überreste eines röm. Palastes zu besichtigen. Unbedingt den Ausblick von der Terrasse des Hotel Silvanus geniessen. Ein Ausflug nach Sentendre lohnt sich auf alle Fälle - nicht versäumen, ca. 25km. Oder mit der Fähre nach Vac. Auch Budapest ist nur 40km entfernt.


Zimmer

5.0

Normales 2 Bettzimmer in angenehmer Größe, recht nette zweckmäßige Einrichtung, Sat TV, Balkon, Minibar und Safe.


Service

5.0

Das Personal ist sehr freundlich und sehr gute Fremdsprachenkenntnisse - auf alle Fälle in Deutsch und Englisch, nehme auch an in slovakisch, da die Grenze sich unweit von Visegrad befindet. Speziell die Bedienung im Restaurant ist sehr aufmerksam und freundlich. Die Zimmerreinigung ist jedoch dürftig, unsere Kopfpolster wurden nicht einma aufgeschüttelt, sodaß man noch den Kopfabdruck der Nacht darauf fand..... auch das Badezimmer wurde nicht sehr sauber gemacht, und leider waren die Handtüche


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurants und 3 Bars. Das Restaurant hat eine Riesenterrasse wo man im Sommer bis 22 Uhr essen und trinken kann. Die Qualität der Speisen entspricht zwar nicht internationalen 4 Sternen ist aber trotzdem gut. Das Abendessen der Halbpension ist in Buffetform, kaum internationale Vorspeisen, leider keine ungarischen Hauptspeisen. Das Restaurant ist sehr sauber und wie schon erwähnt ist die Bedienung 1A. Trinkgelder für die Getränke werden bei Halbpension mit 5% automatisch verrre


Sport & Unterhaltung

6.0

4 Innenpools und 2 Außenpools mit Thermalwasser. Das Thermalwasser im Aussenbereich hätte ein wenig wärmer sein können, das wirklich heiße Becken befindet sich im Innenbereich. Sauna (in Ungarn sauniert man in Badekleidung,) Fitness. Kosmetik, Friseur und Massagen. Genug Liegestühle. Sauber. Keine Disco, aber ein Pub, der leidern keinen Blick auf die Donau hat. WLAN ja.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans (56-60)

Januar 2012

Gutes preis-leistungsverhältniss teure getränke

4.1/6

gutes schönes hotel mit einigen starken minus Preise für getränke (z.B. Bier) 20 % höher als österreich, vollkommen unakzeptabel Badezimmer sehr klein Zimmer seitlich und vorne sehr laut Strassenverkehr ab 6:00 h weckt alle gäste ( lärmschutzfenster )


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Eva (56-60)

Januar 2012

Wunderschöner Urlaub

5.7/6

Wir waren in diesem Hotel sehr zufrieden, das Wellness-Angebot war wirklich ausgezeichnet - u.a. 3x finnische Sauna, Swimmingpool zum Konditionsschwimmen aussen, sehr guter Fitnessraum. Auch der Ruheraum und der Aromaraum waren sagenhaft. Wir haben es wirklich genossen. Das Essen war von Geschmack her hervorragend. Die Lage ist wunderbar. Empfehlenswert ist der Ausflug zu der Burgruine - von oben sagenhafte Aussicht auf den Fluss Donau.Wir haben hier 5 wunderbare Tage verbracht und kommen bestimmt wieder.


Umgebung


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eleonora (66-70)

Dezember 2011

Schönes Thermal Hotel mit toller Wellnessanlage

5.4/6

Sehr schönes Hotel mit ausgezeichneter Wellnessanlage mit 2 großen Außenpools, ein Außenpool mit bis 32°C und vielen Attraktionen sowie eines mit bis 29°C als Sportbecken, beide Pools mit Inneneinstieg. Ein großes Innenpool mit vielen Attraktionen (32°C) und 2 Thermalbecken, eines mit 36 - 38, eines mit 34 - 36°C und ein Kinderbecken mit 32°C. 3 Finnische Saunen, 2 Dampfsaunen, eine Aromasauna, 2 Tauchbecken und ein großes, aber etwas zu kühl geratenes Tepitarium runden den großzügigen Wellnessbereich ab. Sehr schöner, großer und sauberer Speisesaal. Gute Speisenauswahl in Buffetform. Reichhaltiges Frühstücksbuffet. Für Ungarn überraschend gute Mehlspeisen. Geschmackvoll eingerichtete, moderne Zimmer. Leider etwas hart geratene Betten. Das Badezimmer ist sehr klein geraten und es haben nicht mehr als eine Person darin Platz. Im allgemeinen waren wir sehr zufrieden und haben uns während unsere Aufenthaltes sehr wohl gefühlt. Es sind fast ausschließlich ungarische Gäste im Hotel. Das Personal spricht aber durchwegs etwas deutsch.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Annette (51-55)

Oktober 2011

Gesichtsloser Bettenbunker

4.0/6

Das Hotel reiht sich ohne tiefere Eindrücke in die Vielzahl gesichtsloser Bettenbunker auf der ganzen Welt ein.


Umgebung

4.0

Es liegt nur wenige Fahrminuten von Visegrad entfernt an einer stark befahrenen Straße neben der Donau.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Zimmer zur Donauseite. Von Donaublick kann man jedoch nur in der obersten Etage sprechen, alle anderen Etagen lassen die Donau lediglich erahnen. Typische "Schließfächer" - kleiner Eingangsbereich mit abgehender Nasszelle und anschließendem kleinen Wohn-/Schlafbereich. Insgesamt ca. 18 m² zum Verweilen. Die Betten in unserem Zimmer standen auseinander und hatten sehr weiche Matratzen. Dazu ein Schreibtisch und zwei Sessel an einem kleinen Tisch. Das Zimmer war nur sehr oberfläc


Service

4.0

Die Damen und Herren am Empfang, Bar und im Restaurant waren allesamt nicht unfreundlich. Die typisch ungarische Gastfreundschaft war jedoch nirgends zu spüren.


Gastronomie

3.0

Wir hatten ein Herbstspezial mit Halbpension gebucht. Die Mahlzeiten wurden in Bufettform gereicht. Das Angebot war insgesamt recht abwechslungsreich, jedoch fehlte den einzelnen Speisen etwas Frische. Die Getränkepreise entsprechen deutschem Standard und sind im Vergleich zu anderen Hotels in Ungarn sehr teuer.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wellness-/Bade- und Fitnessangebot sind ausgezeichnet und entsprechen den Darstellungen auf der Hotelhomepage.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Frans (56-60)

Oktober 2011

Schönes Hotel mit super Badelandschaft

5.6/6

Sehr schönes Hotel mit großartiger Poollandschaft drinnen und draußen. Schöne Lage. Zum Erkunden des Donauknies super geeignet.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katalin (26-30)

September 2011

Es ist Kategorie 4 Sterne!

4.2/6

Ein gutes hotel, es entspricht seiner Kategorie d.h. 4* mit mehreren Unterhaltung und Essmoeglichkeiten Man kann von 2 Zimmerarten auswählen: Doppel - mit Donaublick (leieder mann kann den Lärm von der naheliegende Strasse hoeren) Doppel - Blick Park Apartmants - wie Junior Suiten, sehr geschmackvoll eingerichten


Umgebung

4.0

Es ist nur fuer Wellnessfans geeignet, Keine Stadt oder bewohnter Gegend in der Nähe. An sonsten kann mann die Burg Visegrad besichtigen (Auto erforderlich), Skanzen Szentendre - etwas sehr interessantes...


Zimmer

4.0

Man kann von 2 Zimmerarten auswählen: Doppel - mit Donaublick (leieder mann kann den Lärm von der naheliegende Strasse hoeren) Doppel - Blick Park Apartmants - wie Junior Suiten, sehr geschmackvoll eingerichten Alle sind elegant und geschmackvoll eingerichtet


Service

4.0

Ohne Proleme. Das Personal benimmt sich ein bischen zurueckhaltend. (manche sagen "unfreundlich" aber das stimmt niht) Das Zimmer wurde jeden Tag gesaugt , und das Hauskeeping hat unser Zimmer während unser Aufenthalt sehr sauber gehalten... In der Anlage die Sauberkeit hat nie gefehlt...


Gastronomie

4.0

Essen sehr bunt, reichlich und landestypisch, Sauberkeit und Hygiene ohne Probleme Hauptrestaurant - Buffet, Kaffehaus , Lobby Bar, Night Bar, Weinstube, Sonnenterase, Im Aussenbereich ist einen Grillplatz


Sport & Unterhaltung

5.0

Sehr gute Wellnessabteilung, hygienisch, freundlich, elegant. mit 6 verschiedenen Sauna - Moeglichkeiten. Z.B. das Tepidarium ist in Oriental-Style gebaut, und eingerichtet - lässt keine Wuensche offen. Es gipt ein Squash - gratis ( zu bezahlen ist nur die Ausruestung wenn Sie haben haben dann alles ist gratis) - fast immer lehr :):) Zweckmäsig eingerichtete Fittnes - fuer mich waren wenig Geräte... Es gibt eine Schwimmbecken - fur Sporttypen Mehrere Innen- und Aussepools, Leige sind im g


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Zsuzsanna (41-45)

Juni 2011

In der Nebensaison ein Geheimtipp!

5.5/6

Das Hotel liegt zwar an einer Kreuzung, trotzdem haben wir sehr wenig bis gar nichts vom Verkehr wahrgenommen. Auch im Zimmer hat es keine Lärmbelästigung durch andre Hotelgäste, obwohl während unseres Aufenthaltes hat ein 120 köpfiges Seminar stattgefunden. Die Gäste sind hauptsächlich Ungarn.


Umgebung

5.0

Das Hotel lieg malerisch an der Donau. Es gibt Zimmer mit Donaublick (Aufzahlung dafür), wir hatten unseres Richtung Park, es war aber sehr ruhig dadurch, da die andere Zimmer schauen auf die Pools. Die Umgebung ist sehenswert. Die Burg, und die königliche Palast von Visegrad besonders. Aber es gibt hier auch unzählige Wanderwege.


Zimmer

6.0

Das Zimmer ist groß mit einem tollen Vorhang, man hat das ganze Zimmer dunkel machen können, für mich ist es wichtig!


Service

6.0

Das Personal war von dem ersten Moment, bis auf einem Kellner, ausgesprochen höflich und sehr freundlich. Man fühlt sich wirklcih als Gast. Das Personal sprciht deutsch und englisch auch hervorragend. Kinderbetreuung gibt es im Hotel, wir haben sie nicht in Anspruch genommen, aber die Damen waren sehr lieb, das habe ich gesehen. Der einzige schwache Punkt ist die Zimmerreinigung, die tägliche Reinigung wird erledigt, aber as man so ab und zu machen sollte, bleibt auf der Strecke (Fensterputzen


Gastronomie

5.0

Das Essen war landestypisch, ausreichend und abweichselungsreich,. Für die Kinder haben jeden Abend a la carte was wählen können.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die pools sind schön, wirklich groß, vielleicht für die Kinder (es gibt ein Kindebecken) würde ich Rutschen oder ähnliches bauen. Es stehen genügend Liegestühle, Schirme zur Verfügung, wir waren aber nicht in der Urlaubszeit dort....Es gibt Wassergymnastik auch. Ich habe eine Massage auch ausprobiert, die Masseurin war sehr gut und natürlich freundlich!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dieter (36-40)

April 2011

Top Hotel für wenig Geld

6.0/6

Hotel in fast neuwertigem Zustand (kleine Mängel, aber das ist im Ausland normal), für ungarische Verhältnisse sehr sauber, Halbpension inklusive, vorwiegend ungarische Gäste - aber auch einige Österreicher und Deutsche, leider sind die Aushänge bzw. Infobroschüren fast ausschließlich auf ungarisch.


Umgebung

6.0

wunderbare Lage (herrlicher Donaublick), am Ortsanfang von Visegrád, direkt an der Hauptstraße nach Budapest, Budapest ist eine gute Autostunde entfernt. Im Hotel: Beautysalon und ein kleiner Shop.


Zimmer

6.0

Wir waren zu fünft, und hatten ein Familienzimmer, welches aus 2 Doppelzimmern mit Verbindungstür besteht. Die Zimmer sind groß genug (wir haben schon in wesentlich Kleineren geurlaubt). Ausstattung wie in der Katalogbeschreibung.


Service

6.0

superfreundliches Personal - die Kinder bekamen bei der Ankunft jeder ein Überraschungsei, Personal spricht deutsch, Zimmerreinigung war meiner Meinung nach in Ordnung, das Personal ist sehr tolerant Kindern gegenüber.


Gastronomie

6.0

Die Speisen waren sehr gut, auch für die Kinder war immer etwas dabei. Im Speisesaal: angenehme Atmosphäre, war nie überfüllt. Preise für Getränke meiner Meinung nach für ein 4,5 Sterne Hotel angemessen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hallenbad mit diversen "Sprudeleien", mit Aussenbecken (Sprudelliege, "Wildbach", etc.) verbunden (beide mit Thermalwasser), zusätzlich noch 2 kleinere Innenbecken, ein Kinderbecken und ein Sport (Aussen)becken. Im Sommer noch ein zusätzlichen Aussenbecken. Großer Saunabereich (kein Nacktbereich!) mit 2 finnischen Saunen, 2 unterschiedlichen Dampfkabinen, 2 Tauchbecken und ein Tepidarium - Zutritt auch für Kinder erlaubt. Daneben befindet sich ein kleiner Nacktbereich (Zutritt ab 14 Jahren) mi


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eva (51-55)

März 2011

Super!

5.6/6

Die Spabereich ist super, der Swimmbad, und Jazuzzi auch, Sauna auch, ist eine Infrasauna - inklusive. Die Speise sind fantastisch! Freundlichkeit, kompetenz. Alles OK! Spa Behandlung auch super!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susan (51-55)

Oktober 2010

Erholsame Ruhe

5.0/6

Ruhige Lage (wenig Verkehr) im Donauknie außerhalb von Visegrad. Keinerlei Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe, lohnende Ausflugsziele (Budapest, Esztergom, Burg von Visegrad) in 20-50 km Entfernung. Geräumige Zimmer mit Balkon, Safe, Badezimmer klein. Rezeption und Personal sehr hilfsbereit, alle sprechen deutsch, allerdings sind sämtliche Aushänge im Haus nur auf Ungarisch. Überwiegend ungarische Gäste obwohl das Hotel bie ITS Billa Reisen sehr preiswert angeboten wurde. Thermenlandschaft sehr schön gestaltet (allerdings steht überall das Wasser, daher permanente Rutschgefahr!), Innen- und Außenbecken mit versch. Temperaturen, aureichend Liegen, ansprechende Saunalandschaft (Textil!), Nacktsaunabereich ist aber nur klein. Vorzügliches Essen (Buffet). Ein sehr entspannender Kurzurlaub!


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Monika (51-55)

Juli 2010

Enttäuschung

3.9/6

Das Personal an der Rezeption war teilweise unfreundlich.Unser Zimmer entsprach unserer Meinung nach nicht einer 4 Sterne + Kategorie,das Bett war recht schmal auf dem Teppichboden waren einige große Flecken,in den Übergardinen waren Risse.Das Waschbecken war mit angetrockneten Schmutz versehen, auch der Plastikduschvorhang in der Badewanne hatte länger keine Reinigung erhalten,ebenso klebte an den Zahnputzgläsern noch Zahnpastareste von unseren Vorgängern.Die Zimmerreinigung beschränkte sich aufs Handtuch wechseln.Das Essen war reichhaltig aber wiederholte sich im Laufe der Woche.Die Gulaschsuppe war unserer Meinung nach aus der Tüte


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heidi (66-70)

Februar 2010

Wir werden es wiederholen!

5.5/6

Das Hotel macht einen gepflegten Eindruck. Empfang war herzlich. Wir hatten Halbpension gewählt. Gästestruktur: vorwiegend Ungarn in allen Altersklassen. Eine ruhige und entspannte Athmosphäre.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt am Donauknie, ein schöner Landstrich. Ca. 50 km von Budapest. Visegrad ist berühmt durch die Burg der ung.Königs Mathias, die man auch von Hotel aus sehen kann.


Zimmer

6.0

Zimmer sind genug groß mit Balkon. Ausgestattet mit TV (zwei deutsche Sender), Safe, Minibar. Zimmer und Bad sehr sauber. Möbel sind Hotelstandard, recht neu.


Service

6.0

Das Personal war überall, ob Rezeption, Bad oder Restaurant sehr freundlich und schnell bei den Dienstleistungen.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück und Abendessen war zufriedenstellend. Das Bufet war appetitlich angerichtet. Die Tische waren vorbildlich gedeckt und die Bedienung war flink und brachte schnell die Getränke. Die Speisen waren nicht nur landestypisch, es war genügend Auswahl vorhanden. Nur beim Kaffee zum Frühstück müsste man sich etwas Besseres einfallen lassen. Der Kaffeeaus dem Automaten war eine Zumutung.


Sport & Unterhaltung

6.0

Zu Recht kann sich das Hotel Thermalhotel nennen. Es gibt mehrere Innen- und Aussenpools. Dazu noch eine Saunalandschaft. Aquatraining wird auch angeboten. . Ein Bademantel gehört zur Ausstattung und extra Handtücher fürs Bad. Das Fitnisscenter wurde von uns nicht ausprobiert


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Johann. (61-65)

August 2009

Tophotel

5.0/6

sehr sauberes hotel,ausgezeichnetes frühstücksbuffet,gutes abendbüffet,für ruhesuchende in den ferienmonaten weniger geeignet,aber wer keine kinder will kann sich selbst nicht leiden.zimmer gereumig und gut eingerichtet. und der preis war einmalig (5tg 360euro).


Umgebung

4.0

gut,liegt an der straase nach budapest,visegrad ca. 3km entfernt


Zimmer

5.0

alles was man braucht,klima,minibar,tv,balkon


Service

6.0

vollauf zufrieden.personal freundlich und hilfsbereit


Gastronomie

5.0

alles war zufrieden,ungarische küche (no na


Sport & Unterhaltung

5.0

pools sehr gut,für jeden das richtige becken,gute saunalandschaft


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Karoly (36-40)

Oktober 2008

Hotel mit vielen Mängeln!

3.1/6

Das Hotel wurde 2004 gebaut. Obwohl das Hotel nur 4 J. alt ist, wurden an mehreren Stellen sichtlich bereits grössere Reparaturen durchgeführt. Die meisten Gäste kommen aus Ungarn und sind Konferenz-/Tagungsteilnehmer. Im Hotel werden sehr viele Tagungen organisiert. Das Hotel hat 3 Etagen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt in Visegrád (Donauknie). In der Nähe des Hotels gibt es keine grosse Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Die nächste Stadt ist Szentendre (21km). Budapest ist ca. 35-40 km entfernt. Die Fahrzeit bis zur Budapester Innenstadt beträgt ca. 1 Std. (Wochenende, abends) bzw. 2 Stdn. (zu Stosszeiten). Der Flughafen ist ca. 65 km entfernt. (ca. 2 Std)


Zimmer

3.0

Die Zimmergrösse entspricht den Erwartungen eines 4*-Hotels. Die Isollierung der Fenster ist sehr schlecht. Man hört in den Zimmern sehr stark den Verkehr auf der Hauptstrasse Nr. 11 vor dem Hotel. Das Zimmer wurde nicht sehr sauber gemacht. Überall waren Haare und Spuren von vorherigen Gästen zu sehen. Das Badezimmer ist eher sehr klein und war auch nicht sehr sauber.


Service

2.0

Das Personal ist freundlich aber nicht auf dem Niveau eines 4*-Hotels: Am Samstag Morgen um 8. 00h reisst das Zimmermädchen ohne zu klopfen die Zimmertür auf und steht plötzlich mitten im Zimmer und fragt nach dem Stand der Minibar. --> unglaublich!! Die Zimmerreinigung ist weit nicht auf 4*-Niveau (eher Jugendherberge!). Check-out time ist 10. 00h --> sehr früh für den Zimmerpreis!!


Gastronomie

2.0

Die Bedienung ist unfreundlich. Halbe Teller werden schon vor den Gästen abgeräumt. Die Qualität der Speisen entspricht nicht einmal einer kleinen Imbissbude um die Ecke. Die Speisen schmecken oft nach nichts oder nach was ganz anderes (z. B. Nudeln haben nach Essig geschmeckt!!!). Die Suppe war zu heiss. Die anderen "warmen" Speisen war dafür aber alle kalt --> kein 4*-Niveau! Es gibt keine Auswahl für Vegetarier!!!! Abends müssen die Gäste um ca. 21. 30h das Restaurant verlassen. Zum Abendes


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Hotel besitzt einen Wellnesbereich mit einem Hallenbad. Ein kleiner Laden (Zeitschriften, Badesachen,..) befindet sich im Eingangsbereich.


Hotel

3.5

Bewertung lesen