12%
2.0 / 6
Hotel
2.0
Zimmer
1.6
Service
1.9
Umgebung
5.1
Gastronomie
1.5
Sport und Unterhaltung
1.1

Bewertungen

Mel (31-35)

Februar 2020

Um richtig krank zu werden , genau das richtige

1.0/6

Es waren so schlimme Umstände, dass ich nach einer Nacht sofort ausgecheckt habe. Fenster lassen sich nicht öffnen Das ganze hostel stinkt sehr unangenehm. Die Zimmer ganz geschweige vom Bad unter aller sau ! Dreckig und speckig ohne Ende. Lose Steckdosen die aus den Wänden hängen ( pure lebensgefahr) Treppenhaus von Müll und bauschutt versperrt . Nie nie wieder pures Horror hostel


Umgebung

6.0

Zimmer

1.0

5 qm2 für 4 Personen....schrecklich


Service

1.0

Gastronomie

1.0

Schlechte Butter....Lebensmittelvergiftung vorprogrammiert


Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

Februar 2019

Besser als im Zelt

3.0/6

Der Titel sagt eigentlich alles, klein, ranzig, dreckig und kein Service (sehr unhöflich). Dreckige Laken, schlechte Luft, defekt Ausstattung...


Umgebung

4.0

Zimmer

2.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Bettina (19-25)

November 2016

Man bekommt das, wofür man bezahlt

4.0/6

Dafür, dass man hier ein günstiges 1-Sterne-Hostel bucht, bekommt man freundlichen Service und wohnt in recht guter Ausgangslage, um Barcelona zu erkunden. Auf jeden Fall eine gute Alternative, um die teure Stadt auch mit kleinem Geldbeutel kennenzulernen.


Umgebung

4.0

Wenn man sich zuvor mit dem sehr gut organisierten U-Bahn-Netz von Barcelona auseinandersetzt, kommt man mit der Lage problemlos zurecht. Die Station "Clot" ist ca. 5 Minuten Fußweg vom Hotel entfernt, auch eine Bushaltestelle findet sich in der Nähe. Im näheren Umfeld finden sich 24-Stunden-Supermärkte, ansonsten ist es eher eine Wohngegend. Man muss sich bewusst sein, dass Übernachtungsmöglichkeiten im direkten Zentrum oder bei Sehenswürdigkeiten wesentlich mehr kosten und man auch von etwas a


Zimmer

3.0

Wir hatten ein Zimmer für zwei gebucht. Es war mit zwei Stockbetten ausgestattet, Bettwäsche wurde gestellt, allerdings ließ sich die (etwas unhygienisch aussehende) Bettdecke damit nicht überziehen, weil es nur ein einfaches Laken gab. Das Bett war grenzwertig, die Sauberkeit war den Umständen entsprechend in Ordnung.


Service

6.0

24-Stunden-Rezeption - Top! Jeder Mitarbeiter, den wir kennengelernt haben, sprach englisch. Die Mitarbeiter sind sehr hilfsbereit und freundlich.


Gastronomie

2.0

Man kann für € 4,-- Frühstück in Buffetform erwerben. Dabei handelt es sich um Toastbrot, zwei Wurstsorten, eine Käsesorte, Marmelade und englisches Frühstück +/- andere Möglichkeiten. Nicht sehr ansprechend. Das Frühstück lieber auf außerhalb verlegen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jan (19-25)

Januar 2016

Top für eine Gruppe, die BCN entdecken wollen!

5.0/6

Hostel macht von außen und innen einen guten Eindruck! Zimmer sind halt Hostelmäßig klein (nur Betten und Schränke). Dafür allerdings für ein Hostel relativ sauber!


Umgebung

4.0

Das Hostel liegt zwar nicht im direkten Zentrum, aber durch Metro und Bahn gut angebunden. Vom Flughafen ist man innerhalb einer halben Stunde (R2 Norte) am Hostel. Einkaufmöglichkeiten sind fußläufig gut erreichbar!


Zimmer

5.0

Klein aber fein! Groß aufhalten kann man sich im Zimmer auf Grund der Größe nicht. Allerdings gibt es genug Räumlichkeiten im Hostel, um nicht im Zimmer zu sein.


Service

5.0

Das Personal kommt größtenteils nicht aus Spanien, sondern aus dem Rest der Welt. Ist aber sehr nett und jugendlich! Man kann mit denen gut reden und Spaß haben (in der Bar z.B.). Zimmerreinigung erfolgt jeden Tag!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Henrike (14-18)

Oktober 2014

Nicht weiterzuempfehlen an Schulklassen!

1.5/6

Als Klassenfahrt/Studienfahrt nicht zu empfehlen ! - Viel zu kleine und dreckige Zimmer - Bettwäsche sehr unhygienisch, Bettwanzen möglich, nur bei grauer Matratze nicht gleich zu identifizieren - Schlechtes Essen ! Kein Geschmack, nicht richtig aufgewärmt, oft nur Pommer - kein Gemüse/ Obst zur Verfügung - Keine Möglichkeit die Fenster zu öffnen - Als Klasse kein Zugriff auf Pool oder Fitnessstudio


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (26-30)

Dezember 2013

Super Hostel für Kurztrips zu niedrigen Kosten

3.8/6

Super Hostel mit sehr günstigen Preisen, toller Lage und in einer der schönsten Metropolen, die ich bereist habe. Im Preis ist die Mitbenutzung eines Fitnessstudios mit Sauna und Sportschwimmbecken enthalten. Das Frühstück ist zum Abgewöhnen aber war ja zu einem ultra niedrigen Preis noch inklusive.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jessy (14-18)

Oktober 2013

Nicht für Schulgruppen zu empfehlen!

1.6/6

Haben unsere Abschlussfahrt in diesem zwölfstöckigen Hostel verbracht. Wir waren zwei Oberstufenkurse, insgesamt ca. 28 Schüler und 2 Lehrer. Glücklicherweise waren wir alle in einem Stockwerk untergebracht, bis auf zwei Schüler, die ein Stockwerk unter uns ihr Zimmer hatten. .


Umgebung

3.0

Gute Anbindung zur nächsten Metrostation, und einem nahegelegenen Einkaufszentrum. Lange Fahrzeit bis ins Zentrum der Stadt und zum Strand, etc...


Zimmer

1.0

Die Zimmer sind viel zu klein und stickig. Des Weiteren durften wir das Fenster nicht öffnen, aus dem absurden Grund, dass uns einer Oberstufenklasse nicht zugetraut wurde verantwortungsvoll umzugehen; sprich wir hätten ja "Dinge aus dem Fenster werfen können" (!) Haben das Personal dann doch dazu bringen können uns die Fenster aufzuschließen.


Service

2.0

Insgesamt war das Personal sehr freundlich und hatte die nötigen Fremdsprachenkenntnisse. De Aktivität der ließ einiges zu wünschen übrig. Wir haben lediglich eine neue Klopapierrolle bekommen. Davon, dass geputzt wurde, haben wir in unserem 6er Zimmer nichts gemerkt.


Gastronomie

1.0

Das Frühstück ließ eine Menge zu wünschen übrig! Wurst und Käse konnte man hier vergeblich suchen. Es betsand aus in Tüten verpackten Knautsch-Aufbackbrötchen, als Belag gab es drei Sorten billige, schleimige Marmelade und Nussnougatcreme zwei Sorten Cornflakes und eine Sorte Müsli. Der Kaffee war das allerletzte. Automaten-Kaffee, wahrscheinlich aus Instantkaffeepulver gemacht.


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kirstin (36-40)

September 2013

Klassenfahrt im Urbany Hostel Barcelona

3.3/6

Zweck dieser Reise war eine Klassenfahrt einer Oberstufenklasse (2 Begleiter, 14 Schüler/innen) Lage des Hostels: Gute Anbindung in die Stadt, auch die Umgebung ist für Barcelona ganz gut gewesen. Die Ausstattung des Hostels: Der Frühstücksraum / Aufenthaltsraum ist wenig ansprechend, überall steht Gelumps herum und meine Schüler haben sich dort wirklich nur zum Frühstücken aufgehalten. Das Frühstück war recht dürftig (Müsli, Aufbackbrötchen, Pappsaft, etwas Obst). Der Kaffee aus dem Automat war ganz akzeptabel. POSITIV ist zu sagen, dass auf Nachfrage laktosefreie Milch sofort ausgegeben wurde. Dank des schönen Wetters konnten wir auf der Terasse frühstücken. Die Terrasse war nicht wirklich schön gestaltet und auch nicht wirklich sauber. Die Zimmer: 6er Zimmer eindeutig zu klein, mein Einzelzimmer im 12 Stock eine reine Zelle - das Bette hing durch. Die 4er Zimmer sind ok. POSITIV sind die Spinde im Zimmer. Die Klimaanlage wird zentral geregelt, d.h. wir haben entweder geschwitzt oder gefroren. Fenster sind verschlossen und werden auch nicht auf Nachfragen geöffnet. Das Putzpersonal, denke ich, verbringt maximal 5 Minuten in einem Zimmer und verwendet pro Gang den gleichen Lappen........ Zusatzangebote: Leider nur für Individualreisende. Bei Klassen ist der Besuch im Sportstudio und Schwimmbad untersagt - auch wenn die Schüler volljährig sind! Das finde ich ein Unding! Essensangebot: Frühstück siehe oben, alles andere haben wir uns nicht angetan, wo es doch in Barcelona so viele schöne Tapas Bars gibt. POSITIV: Das Personal am Empfang und in der Küche ist sehr hilfsbereit und freundlich. Man bekommt sofort Wünsche erfüllt (siehe laktosefreie Milch) und Infos bei Fragen zu Veranstaltungen, etc. Trotzdem würde ich dieses Hostel für eine Klassenfahrt nicht mehr auswählen.


Umgebung

5.0

age des Hostels: Gute Anbindung in die Stadt, auch die Umgebung ist für Barcelona ganz gut gewesen.


Zimmer

3.0

Zimmerbeschreibung siehe oben. Wifi vorhanden, das war gut, auch die 15 Minuten freier Internetzugang. Die öffentlichen Toiletten im Hostel waren dreckig. Die Ausstattung sehr spartanisch, einige Betten auch sehr durchgelegen.


Service

3.0

Die Hostelangestellten waren alles sehr freundlich und bemüht Wünsche zu erfüllen und Fragen zu beantworten. Bis auf eine Ausnahme konnten Fragen auch immer sehr zuverlässig beantwortet werden. Die Sauberkeit lässt dann doch einiges zu Wünschen übrig! Zusatzleistungen sind nur für Individualreisende, nicht für Klassenfahrten (auch wenn die Schüler volljährig sind) Das die Fenster abgeschlossen sind hat seine, leider schlimmen, Gründe, trotzdem muss die Klimaanlage besser zu regeln sein


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Anna (26-30)

September 2013

Schlechtestes Hostel ever!

2.0/6

Da das Einzelzimmer in dem Hostel überbucht war, musste ich mich für ein 6-Bett-Zimmer entscheiden. Bettwäsche wurde gegen Gebühr ausgehändigt, diese war verschmutzt und hatte Löcher. DIe Sauberkei des Zimmers ließ sehr zu wünschen übrig. Überall Haare und Dreck - tägliche Reinigung Fehlanzeige! Das Badezimmer mit einer Größe von 2m² glich eher einer Nasszelle und war ebenfalls einfach nur schmutzig! Das schlechteste Hostel, was ich bisher besucht habe. Nie wieder!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Josefine (26-30)

September 2013

Günstiges Hostel mit guter Austattung

4.8/6

Das Hostel ist sehr schön und modern eingerichtet, ein besonderes Highlight ist die "Dachterasse" im 4. Stockwerk mit wunderschönem Blick auf BCN. Das inkludierte Frühstück ließ leider zu wünschen übrig.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marie (19-25)

Juni 2013

Preis-Leisungsverhältnis tiptop, gern wieder

5.1/6

Für die günstigen Preise absolut empfehlenswert. Wer Ruhe und Privatsphäre sucht, sollte natürlich nicht unbedingt in einem 8er-Hostel-Zimmer nächtigen ;-) Freundliches, hilfsbereites Personal. Informationen zum Nachtleben, zur Verkehrsanbindung und Rabatte für bestimmte Touristen-Ziele in Barcelona! Saubere Zimmer mit persönlichem Schließfach und Föhn und Glätteisen. Frühstück: ausschließlich süßes Frühstück mit kostenlosem Kaffee- und Getränkeautomat, einer kleinen Obstauswahl und Cornfakes und Joghurt. Nur 30min Fußweg vom Strand entfernt :-) Metro-Station liegt nur 5min entfernt, sehr gute Anbindung ins Zentrum. Fazit: Unsere Erwartungen wurden komplett erfüllt und wir hatten nichts auszusetzen. Wer kostengünstig und ohne großen Luxus nächtigen will, der ist im Urbany Hostel gut aufgehoben!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Fabian (19-25)

Mai 2013

Komplett unzufrieden

1.1/6

Ich war sehr unzufrieden. Das Hostel hielt nicht das, was es versprach. Das Frühstück war ecklig und die Zimmer dreckig und sauerstoffarm. Es war eng und ich würde niemals noch einmal da hin gehen. Zudem war keinerlei Entgegenkommen des Hostelchefs erkennbar.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Pia (26-30)

Mai 2013

Nie wieder !

1.6/6

Der schlimmste Aufenthalt überhaupt ! Absolut schmutzig ! Personal reagierte genervt bei Reklamationen, Zimmer wurde gesaugt während die Gäste in den Betten lagen und schliefen, Fenster wurden auch nach mehr maliger Nachfrage nicht geöffnet, ich mit meinem schweren Asthma und meiner Hausstaub Allergie habe es kaum ausgehalten !


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eric (19-25)

Dezember 2012

Modern und freundlich

4.6/6

Unweit der Sagrada Familia befindet sich das moderne und recht große Hostel gut in der Stadt gelegen. Die U-Bahn ist nicht weit. Das Frühstück ist aber durchaus noch ausbaubar. Es empfiehl sich daher eher in der Sadt essen zu gehen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Rainer (56-60)

Oktober 2012

Schüler, die goldene Eier legen

3.0/6

Lehrer und Schüler erhalten die gleichen Zimmer - alles ist viel zu klein und zu laut - 12 Stockwerke mit Jugendlichen, die Tag und Nacht an-und abreisen. Immer verstopft, immer laut.Meine Klasse war über 5 Stockwerke verteilt, so dass Kommunikation kaum möglich war. Toll ist die Riesenterrasse im 3. Stock mit Aussicht (schlafen kann man da leider nicht, aber das kann man ja sowieso nicht )


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Peter (19-25)

September 2012

Internetauftriit top, in echt eher dürftig

3.8/6

Wir belegten dieses Hostel während der Abschlussfahrt. Anfangs hatte man den EIndruck, dass alles viel zu klein ist. So war es dann auch, dazu später mehr. Die Rezeption machte einen freundlichen Eindruck. Jedoch hat man an fast allen Automaten, die im Rezeptionsbereich standen "out of order". Mit seinen ca. 12 Stockwerken war das Hostel ziemlich groß. Was jedoch schade war, war, dass die Klasse auf unterschiedlichen Etagen verteilt wurde, wobei in etlichen Etagen die Zimmer frei waren, so dass alle in eine Etage gepasst hätten. Egal wo man hinhörte und hinging. Fast überall Deutsche. Das Hostel wurde zu 90% von Deutschen, 8% Franzosen, 1% US-Amerikaner und 1% von EInheimischen bewohnt.


Umgebung

6.0

Das Hostel hatte eine angemessene Lage. In der Nähe war ein riesen Einkaufscenter mit unmengen an Klamottenläden und Schnellimbissrestaurants. In der Nähe war ebenso ein Tante Emma Laden, in dem der Händler fließend Deutsch sprechen konnte. Die Sagrada Familia hat man von dort innerhalb von ca 10 Minuten zu Fuß erreicht. Ebenso war die Metrostation in wenigen Minuten zu erreichen.


Zimmer

2.0

Ich übernachtete in einem 6er- Zimmer. Es war sehr klein ca. 10m². Man konnte sich kaum um seine eigene Achse drehen und hatte auch keine Möglichkeit seine Koffer abzustellen, so dass man die Im Kofferraum (2. Stock) lagern musste. Das Badezimmer hingegen war fast so groß wie das Zimmer... Die Klimaanlage im Zimmer konnte man von der Rezeption aus einstellen lassen. Jedoch sah die aus, als wenn sie das letzte Mal beim EInbau gewartet wurde. Schimmel und andere Sachen schauten aus der Klimaanl


Service

3.0

Das Personal bestand aus vielen jungen Angestellten, die alle mehr oder weniger gut Englisch sprachen. Auf Bitten und Anliegen wurde meist schnell reagiert. Das Zimmer wurde täglich "gereinigt": es wurde einmal durchs Badezimmer gewischt und eventuell mal gestaubsaugt. Hing wohl alles von der Laune der Putzfrau ab...


Gastronomie

4.0

Das Frühstück eher schlecht als recht. Eingeschweißte Fertigbrötchen, dazu abgepackte Marmelade und Nutella. Wenig Obst und kleine Müsliauswahl. Wer Käse und Schinken mag, sucht dort vergeblichst... Abends war dort auch eine Art Bar/Pub geöffnet. Dort konnte man Billiard spielen, Bier und Pizza/Pommes etc. verzehren. Die Preise waren in Ordnung( 0,3 L Bier 3 € Pizza klein ca. 22 cm Durchmesser 5€). Man hatte auch die Möglichkeit auf der Dachterasse zu sitzen. Diese war doch eher dreckig. Über


Sport & Unterhaltung

Pool und Fitnessstudio durften wir leider nicht mitbenutzen, weil es für Schüler- und Studenten(gruppen) nicht zugelassen war.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Corinna (19-25)

Oktober 2011

Für Städtetrip definitiv zu empfehlen!

4.8/6

Das Hotel ist ein Hostel, daher kann man keinen Luxus erwarten. Das Hostel verfügt über Einzel-, Doppel- und Mehrbettzimmer (4-er bis 10er Zimmer). Es ist ein großes, hohes Haus, was aber in hellem blau und weiß gehalten ist, also kein typischer Betonklotz. Die Rezeption ist ein kleiner Raum, aber vollkommen ausreichend da man sich ja dort normalerweise auch nicht allzulange aufhält. Das Publikum war sehr jung, einige Klassenfahrten, oder auch diese Backpacker-Reisende, größtenteils aus Deutschland. WLAN ist im gesamten Hostel kostenlos verfügbar, man hat zudem die Möglichkeit eine Küche mit Kühlschrank zu benutzen oder auch seine Wäsche zu waschen. Das Gepäck kann bei späterer Abreise gelagert werden, allerdings kosten die Schränke 3 €, dafür kann man aber auch nur selber an sein Gepäck und niemand anderes :-) Es gibt eine große Dachterasse, sicherlich ein Highlight des Hostels, dort befindet sich auch die Bar bzw. dort wird auch das Frühstück serviert. Außerdem gibt es fort eine Spielekonsole, man kann Musik hören, tanzen, oder einfach nur auf den gemütlichen Sofas chillen ;-)


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt nur wenige Gehmiuten von einer Metrostation entfernt, Fahrtzeit z.B. zum Placa Catalunya ca. 10 Minuten. Das Einkaufszentrum Glories mit vielen verschiedenen Läden, meist Bekleidungsläden, sowie auch einem großen Supermarkt (Carrefour) und einem MCDonalds, Subway und einem Starbucks, befindet sich ebenso wie eine Haltestelle des Touristen Hop-On/Hop-off-Busses ebenfalls wenige Minuten zu Fuß entfernt. Unmittelbar neben dem Hostel gibt es noch einige kleinere Läden und auch Im


Zimmer

5.0

Zimmer relativ klein (4er), aber sauber, wurde laut Liste auch regelmäßig gereinigt. Bad ebenfalls sauber und auch ausreichend groß. Die Betten sind Hochbetten, es gibt an jedem Bett eine eigene Steckdose, eine Leselampe und einen abschließbaren Schrank, der auch relativ groß ist (mein Rucksack passte ohne Probleme rein). Die Schränke werden mit der Zimmerkarte abgeschlossen.


Service

5.0

Ich hatte keinerlei Probleme, meine Reservierungen waren vorhanden, Personal freundlich, sehr gutes Englisch, halfen auch gerne mit Tipps aus (zb. bzgl. des Touristen-Bus-Tickets). Kreditkartenzahlung möglich, kostet allerdings 2 € extra. Man bekommt auch einige Rabatte, das Ticket für besagten Touri Bus zB 2 € billiger.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist automatisch im Preis mit drin, ist allerdings ok, mehr aber auch nicht. Es gibt Brötchen, die Einzeln eingepackt sind, ein bisschen Müsli und Cornflakes, Aufstriche, Getränke aus dem Automaten (heiße und kalte). Man hat außerdem die Möglichkeit, sich verschiedene Speisen und Getränke zu bestellen, wir haben nur die Pommes getestet, die waren für 2 € vollkommen in Ordnung, Portionsgröße war auch in Ordnung. Außerdem gibt es noch einen Snack-Automaten mit ''normalen'' Preisen.


Sport & Unterhaltung

Man kann ein Schwimmbad sowie ein Fitnesstudio gratis mitbenutzen, was wir allerdings nicht in Anspruch genommen haben.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Lea (19-25)

August 2011

Alles in alllem vollkommen okay

4.3/6

Das Hostel ist ziemlich groß und hat verschiedene Zimmergrößen. Da wir vier Freunde waren haben wir ein 4er-Zimmer genommen, was wir schon vorher reserviert haben. Das Zimmer war relativ klein aber vollkommen ausreichend. Als wir mal einen Blick in das Zimmer von anderen werfen durften, die wir dort kennen gelernt haben, haben wir festgestellt, dass die 8er Zimmer deutlich mehr platz bieten. Am besten nimmt man keinen fetten Hartschalenkoffer mit, weil man den in den 4er Zimmern schlecht verstauen kann. Die Zimmer waren aber gottsei dank sauber und wurden jeden TAg zwischen 10 und 12 geputzt. Die Küche, in der man selbst Kochen konnte sah nicht immer allzu sauber aus, was aber an den Besuchern liegt. die wurde nämlich ebenfalls jeden morgen von den Putzfrauen gesäubert. Leicht ekelig waren nur die Kühlschränke, in denen man seine Einkäufe lagern konnte. Die sollten einmal die Woche (jeder an einem anderen Wochentag) gesäubert werden, was aber nicht wirklich sichtbar war: eine Olivendose und ein paar andere Dinge waren schon an der hinteren Kühlschrankwand eingeeist und hätten rausgemeißelt werden müssen. An dem Tag, an dem wir ausgecheckt haben, haben wir dann aber doch mal gesehen, wie eine Putzfrau einen Kühlschrank ausgemistet und sauber gemacht hat. IUm Preis inbegriffen war ein Frühstück mit Brötchen, die okay waren, marmelade und schokoaufstrich, was gewöhnungsbedürftig waren, ungesüßte cornflakes und Schokopops mit wahlweise Milch, pinkem oder gelben Pudding. An Getränken gabs dazu wasser, tee, kaffe, komischen O- und A-Saft. Wir haben uns ein paar mal im nahegelegenem Supermarkt eingedeckt mit Aufschnitt und Marmelade, wahrscheinlich weil wir was das Frühstück angeht verwöhnt sind. Der Altersdurchschnitt ist schätzungsweise 22. Nur wenige ältere Leute und wenige Familien haben sich in das Hostel verirrt, da es ja auch ein Jugendhostel ist. Nationalitäten waren bunt gemischt: Deutsche, Amerikaner, Kanadier, Franzosen und Italiener waren am häufigsten vertreten


Umgebung

4.0

der Strand ist zu Fuß ca. 20 -30 Min mit dem Bus 97er Linie ca 15 Min, denn der Weg wird bei knallender Sonne echt lang. Dazu kann man auch das t10 Ticket (10 Fahrten ca. 8,90€) nehmen, das man an den Metrostationen erhält(nicht im Bus- da kostet eine Fahrt 1,45 €). Es lohnt sich zum Strand zu gehen, den man über die Carrer de Bodajoz erreicht, der ist eindeutig schöner, als der völlig überrfüllte strand, der weiter in Richtung Süd-Westen liegt. Der Flughafen ist auch gut zu erreichen mit dem Zu


Zimmer

5.0

siehe bei "das Hotel allgemein". Auf dem Zimmer sind Hochbetten, jeder hat einen Schrnaak, der mit der Karte, mit der man auch aufs zimmer kommt geöffnet werden kann( natürlich nicht von anderen Leuten auf dem zimmer). Die Klimaanalge war nachts schon fast zu kalt, auch wenn man sie garnicht besonders gemerkt hat, wenn man auf zimmer gekommen ist. sie war nicht verswtellbar, aber eigentlich war die Zimmertemperatur angenehm. Die Fenster konnte man nicht öffnen. nur die putzfrauen haben manchmal


Service

4.0

Das Personal ist eigentlich ganz nett, außer, als wir einmal ein kleines Problem hatten. Obwohl wir das angekündigt hatten wurde ein Freund von uns, der in der Nähe war nicht ins Hostel gelassen, obwohl uns zugesichert wurde, dass er, weil wir ein freies Bett hatten (für das bezahlt worden war!) mitkommen könnte. Nach unfreundlichen Sprüchen eines Mitarbeiters haben wir dann aber doch bekommen was wir wollten. Wahrscheinlich war das Problem aber auch dass wir in der Nacht aufgekreuzt waren und a


Gastronomie

4.0

Im Hotel selbst war das Frühstück eher nicht so toll, Abendessen kann ich nicht beurteilen, weil wir uns immer außerhalb was geholt haben. Im Glories , ind den Restaurants bzw. Fastfoodläden gibts alles was das Herz begehrt. Qualität vom Frühstück im Hotel siehe " Das Hotel allgemein". Der FRühstücksraum bzw. die angrenenzende Terasse war immer sauber. Die Restaurants dirket um das Hostel herum haben etwas ungepflegtes, aber für den großen hunger am ersten abend völlig okay. wirklich typisch ka


Sport & Unterhaltung

4.0

Abends gegen 12 (wenn die Terasse geschlossen war fing ejden Abend das Unterhaltungsprogramm für Jugendliche an. Um 1 Uhr fuhr dannn jeden Abend ein Bus zu einem CLub im hafen. Dafür musste man sich in eine Liste eintragen und 3 euro bezahlen ( der normale Eintritt im Club wären 25 Euro gewesen!) Lohnt sich also. Die Getränke dort waren allerdings zimelich teuer. Das Fitnessstudio und Schwimmbad ahben wir kein einziges mal benutzt, da der Zugang für Hostelbesucher zwischen 6 und 8 uhr abends nic


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Carolin (19-25)

Juli 2011

Könnte besser sein!

3.4/6

Das 12 stöckige Hotel ist für Klassenfahrten im Prinzip geeignet, jedoch nur, wenn man keine Ansprüche hat. Das Badezimmer ist zwar sauber und es gibt in den Zimmern Klimaanlagen. Jedoch sind die Zimmer ansonsten eher dreckig. Außerdem sind die Zimmer viel zu klein, man kann sich nicht einmal um seine eigene Achse drehen oder sein Gepäck etwas ausbreiten. Geputzt wird nur einmal die Woche. Das Frühstück ist sehr dürftig. Es gibt 2 Sorten knätschige Brötchen, Marmelade und Nutella, Cornflakes und das wars. Für den Preis meines Erachtens nicht ausreichend genug. Positiv zu erwähnen ist, es gibt kostenloses Internet (PC's im Freizeitraum), und Mikrowellen um sich eventuell etwas aufzubacken. Die Metro Station ist praktisch vor der Haustür, jedoch ist es bis zur Stadtmitte oder zum Strand zu Fuß kaum möglich von der Entfernung


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Yannick (14-18)

Juli 2011

Für Jugendliche ohne hohen Ansprüche, sehr gut!

4.4/6

Für Jugendliche oder Freunde aller Art, die keine hohen Ansprüche stellen und sowieso nicht viel Zeit im Hotel verbringen wollen ist das Urbany Hostel sehr zu empfehlen. Im Bereich Essen könnten es noch ein bisschen Arbeiten da, das Frühstück doch sehr dürftig ausfällt. Im Allgemeinen aber dennoch zu empfehlen =)


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefanie (26-30)

Februar 2011

Wer frische Luft braucht ist fehl am Platz!

3.3/6

Ohne Frage liegt das Hostel sehr zentral und man kann alle Sehenswürdigkeiten gut erreichen! Das Zimmer dagegen ist um es mal freundlich zu umschreiben sehr beengt. Mit 6 Personen in einem Zimmer muss man im Schichtbetrieb den Koffer auspacken. Die Aufbewahrungsmöglichkeiten tendieren gegen Null. Der schmale Spint riecht komisch und bietet sehr wenig Platz. Leider konnte man das Fenster nicht öffnen und die Klimaanlage funktionierte nicht. Bei 6 Personen in einem Zimmer ist frische Luft eine wunderschöne Sache, die man in diesem Hostel leider nicht genießen kann. Die Bettbezüge waren zwar gereinigt, aber es fanden sich dennoch Blutflecke oder andere Flecke auf den Laken. Leider lohnt es sich wirklich nicht für das Frühstück aufzustehen. Papp-Brötchen in Plastikfolie, gelbe haltbare Milch, komisches Müsli, runzelige Äpfel, Magarine und eingepackte Marmelade verleiten nicht zu Lobeshymnen. Ganz zu schweigen vom zuckersüßen Orangensaft. Ein Highlight sind dagegen die anderen Gäste! Menschenkundler würden in Jubelchöre ausbrechen :-) Für Schulklassen und Jugendliche ist das Hostel durchaus zu empfeheln, ab ca. 20 Jahren sollte man dann aber vielleicht doch in einem Hotel einchecken!


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lisa (19-25)

September 2010

Modern aber dreckig!

2.9/6

Ein sehr modern eingerichtetes Hotel mit einer freundlichen Atmosphaehre, aber eher fuer Jugendliche geeignet. Es gibt Internet umsonst. Das Personal war uns gegenueber eher unfreundlich, da sie nicht auf unsere Wuensche eingegangen sind (Wir hatten uns ueber die dreckige Toilette beschwert!). Unser 4er Zimmer war sehr sehr klein. Wir hatten keine Chance unsere Koffer auszubreiten, hoechstens einer war moeglich zu oeffnen. Wir hatten leider ausserdem kein Regal weder im Zimmer, noch im Bad. Das Bad war richtig dreckig, in der Toilette waren noch Reste vom Vorgaenger und an der Tuer waren Grabbelfinger und Spritzer. Die Bettlacken waren voller Flecken, genauso wie Bett- und Kopfkissen. Das Umtauschen hat nichts geholfen. Die Putzfrau kommt einmal am Tag, doch alles was sie macht ist sich in die Liste eintragen und den Muelleimer entleeren. Die Verkehrsanbindungen waren sehr gut, noch nicht einmal 2 Minuten laufen und man war bei der Metro. Das war auch gut so, denn das Fruehstueck und das Abendessen waren grauenhaft. Abgepackte Broetchen, die richtig pappig und alt schmeckten und es gab nur Marmelade und Nutella zum Fruehstueck. Zum Abendessen gab es etwas aus dem Restaurant von gegenueber, was auch ungeniessbar war. Wir haben wirklich keine hohen Ansprueche, aber Sauberkeit und ein vernuenftiges Essen muesste man auch im Hostel erwarten koennen.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

1.7
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.): Nicht bewertet

Größe des Badezimmers
3.0

Service

2.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0

Rezeption, Check-In, Check-Out: Nicht bewertet

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Sascha (14-18)

September 2010

Für Jugendliche ist es ein super Hostel

3.9/6

Das Frühstück im Hostel ist wirklich nicht Jedermanns Sache, aber ich denke, man kann auch nicht viel mehr erwarten, da es ja inklusive ist. Doch es gibt viele Möglichkeiten in Café's nett frühstücken zu gehen. Das Hostel bietet in Kooperation mit dem Nachbarclub kostenfrei Fitnessstudio und Pool+Whirpool an. Das Hostel ist vom Design sehr jugendlich gestaltet und bietet kostenloses W-Lan im ganzen Haus und es stehen auch PC's zur Verfügung.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Annika (19-25)

Mai 2010

Super Hostel, sehr nettes Personal!

4.8/6

Dieses Hostel hat unsere Erwartungen vollends erfüllt! Die Zimmer waren super, sogar mit eigenem Bad, und wurden täglich gereinigt! Das Frühstücksbuffet völlig angemessen für ein Hostel und das Personal sehr nett und bemüht!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (19-25)

Mai 2010

Geilstes Hostal, was ich je gesehen habe

5.2/6

schönes Hostel.. sehr gute Lage vom Flughafen und zum zentrum.. Frühstück einfach aber gut.. hat Brötchen und Kaffee.. sehr shcöne Zimmer und badezimmer.. genial um sich mit anderen Kulturen auszutauschen..


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silke (26-30)

August 2009

Cooles Hostel! Jederzeit wieder!

4.5/6

Ich kann das Urbany Hostel wirklich empfehlen. Es ist ein recht neues cooles Hostel mit allem, was man braucht. Die Zimmer sind nicht sehr geräumig, dafür auf Wunsch klimatisiert und man kommt mit dem Platz zurecht. Die Schränke sind gut gesichert, sodass man keine Angst um seine Dinge haben muß. Das Bad war wirklich sauber. Die Anbindung an Metro, Tram oder Bus ist gut. Die Rezeption ist 24 besetzt und die Leute dort sind freundlich und versuchen bei allem weiterzuhelfen. Bei einem weiteren Besuch in Barcelona würde ich sofort wieder dort absteigen!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen