0%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.0
Service
5.0
Umgebung
1.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Herbert (61-65)

Mai 2019

Tolles Hotel, leider kein Karibikfeeling

5.0/6

Das Hotel ist in gutem Zustand. Garten und div. Pools sind gut angelegt und sehr gepflegt. Jeder findet seine Ecke. Ob mit lauter Animation oder in einem ruhigen Abschnitt.


Umgebung

1.0

Der gesamte Strand ist mit extrem viel Seegras geflutet. Am kurzen Abschnitt vor dem Hotel Silversands sind noch einigermassen gute Verhältnisse. Wir waren 14 Tage dort, aber im Meer baden - nur für "Hardcorler" - schade !


Zimmer

5.0

Grosse, moderne, geräumige Zimmer, sehr ruhig.


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Tolle Auswahl mit den Spezialitätenrestaurants. Extrem guter, aufmerksamer, freundlicher Service.


Sport & Unterhaltung

4.0

Tauchangebote - zu umständlich zu den Tauchplätzen und zu teuer.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter (46-50)

Juli 2017

Sehr schön!!! Go...

6.0/6

Sehr schön! Zimmer, Pools sind sauber, ruhig und gross. Hervorzuheben ist die Gastronomie, sehr gutes Essen und toller Service.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

2.0

Freie Greenfee auf El Tinto. Leider kostet der Transfer zum Platz pro Person 20$ und der Cart 55$ pro Person! Transparenz wäre wünschenswert...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabrina (46-50)

Juni 2017

Schönes Hotel mit einem wunderschönen Garten

5.0/6

Schönes Hotel mit guten Service und Restaurants. Wir hatten nichts auszusetzten. Die Zimmer waren echt ganz groß mit Bad mit Aussicht (also im Bad es eine Schiebetüre, die geöffnet werden konnte). Ich persönlich würde immer ein Swim up Room buchen. Wie schon gesagt, die Restaurants waren gut bis sehr gut. Unsere Favorieten waren der Italiener, Franzose und das Steakrestaurant. Zwingend erforderlich ist die englische Sprache!!! Das Hotel wird fast ausschlielich von englisch sprachingen Besuchern gebucht und soweit ich das beurteilen kann, spricht dort niemand deutsch bzw. ein Animateur wohl ein wenig, fand ich aber nicht schlimm.


Umgebung

4.0

Kurze Fahrzeit zum Flughafen. Sind auch einige Ausflugsziele in der Nähe.


Zimmer

5.0

Swim up Room, Zimmer 3103. Zimmer sind gut ausgestattet und echt sehr groß.


Service

6.0

Wer hier meckert, na ich weiß nicht. Das Personal ist durchweg freundlich und hilfsbereit und das ist sicherlich nicht immer einfach, wenn man nur Amis zu bedienen hat.


Gastronomie

6.0

Italinisch: gut Franzose: jamjam Steak-/fischrestaurant: jamjam Frühstück/Mittag: soviel Auswahl *uff* Also in diesem Hotel kann 24 Std. gegessen und getrunken werden, wenn man es mag ;-)!


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation ist ganztägig vorhanden und das Angebot ist wohl gut, haben dies aber nicht genutzt. Ich für meinen Teil war tauchen, bei der Tauchbude im Hotel. Würde ich nicht mehr machen, lieber eine richtige Tauchschule buchen und sich am Hotel ahbolen lassen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Linda (31-35)

April 2017

Ein Hotel mit Widersprüchen

3.0/6

Das Hotel hat ein sehr schönes Design. Die Mitarbeiter sind sehr freundlich und hilfsbereit. Wir würden jedoch nicht wiederkommen und können das Hotel nur eingeschränkt weiterempfehlen.


Umgebung

4.0

Das Hotel weit entfernt von allen Städten und Ausflugszielen. Es liegt jedoch sehr schön inzwischen Mangroven und das Hotel bietet einen Taxiservice.


Zimmer

3.0

Sehr schöne Zimmer in einem tollen Design. Leider waren die Zimmer nicht immer sauber, erst nach mehrmaligen Beschwerden, war es dem Hotel möglich die Zimmer adäquat zu säubern. Ständige Mängel (kaputter Vorhang, kaputter Wasserhahn, Licht...). Hinterließen jedoch einen eher schlechten Gesamteindruck.


Service

6.0

Sehr hilfsbreites und nettes Personal.


Gastronomie

4.0

Einige Restaurants waren sehr lecker (Bordeaux, Himitsu, ...), einige Restaurants waren allerdings für uns inakzeptabel und stellenweise ekelig (z.B billige TK Produkte im El Patio & Portofino...). Das Frühstücksbuffet war herausragend gut.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Anna (26-30)

Februar 2017

Secrets - you can do it netter

3.0/6

An sich sind wir absolute Fans der Secrets Kette, aber leider waren wir nach dem Besuch der vielen weiteren Resorts von dem Silversands etwas enttäuscht. Relativ alte Anlage, die kaum Strand vor der Tür hat, weit außerhalb liegt und etwas renovierungsbedürftig wirkt.


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

November 2016

Einfach ein Traum...

6.0/6

Perfektes Hotel zum entspannen. Extrem nettes Personal und das Essen ist ein Genuss! Hatte noch nie so gutes Essen in einem All Inclusiv Hotel!


Umgebung

3.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus (41-45)

März 2015

Hochwertigstes All-Inclusvie aller Zeiten

5.8/6

Hochwertigstes All-Inclusvie aller Zeiten. Die beworbenen A-la-Carte-Restaurants sind tatsächlich der Hammer. Auch das normale Zimmer hat eine tolle Größe, da müsste man in Europa eine große Suite buchen. Ein All-Inclusive dieser Qualität ist meiner Meinung nach in Europa völlig unbekannt. Wir waren die einzigen deutschen Gäste. Ansonten nur Nordamerikaner, wenige Mexikaner und einige Briten. Besonders toll fanden wir, dass die ersten Tage überhaupt keine Mücken da waren. Nur ganz zum Schluss hat das Insektenmanagement wohl etwas nachgelassen. Am Mobiliar sind allererste Gebrauchsspuren zu sehen, aber da wird man sicherlich eine Lösung finden. Die Kühlung in den öffentlichen Bereichen war eher unzureichend; wahrscheinlich ist der Strom teuer. Tipp: Sofort reklamieren, wenn etwas im Zimmer nicht stimmt. Bei uns ging die Regendusche nicht, und die Klimaanlage war zu schwach. Wurde beides umgehend behoben. Außerdem sollte es einen nicht stören, dass viele Nordamerikaner schon ab 10 Uhr im Pool sehr viel Alkohol trinken und dass die Unterhaltung eher lauter ist. Uns hat es gefallen, man kann auch immer an einen der Relax Pools ausweichen. Achtung: Der Strand ist nicht schön; wer darauf viel Wert legt, sollte eher das Secrets Maroma buchen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Phil (36-40)

November 2014

Badeurlaub mit hohem Servicelevel

5.1/6

Traumhafter Erholungsurlaub mit sehr freundlichem und hilfsbereitem Personal. Klare Empfehlung für einen erholsamen Paarurlaub der keine Wünsche offen läßt. Abstriche beim Strand und der Anbindung.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

Juli 2014

Jederzeit wieder

5.4/6

Wer sich erholen und es sich gut gehen lassen möchte, ist hier genau richtig. Englischkenntnisse sind unbedingt erforderlich. Jeder Wunsch ist kein Problem. Besonders hervorragend ist das asiatische Himatsu Restaurant.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Yulia (31-35)

Juli 2014

Ein mal und nie wieder!

4.8/6

Ein mal und nie wieder! Essen super, Abend essen nur Menü Wahl. Personal perfekt. Schwimmbad mit kochendes Wasser! Strand Katastrophe! deswegen ein mal und nie wieder.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sascha (26-30)

Juni 2013

Spring Break light für Erwachsene

3.5/6

Bereits eine Woche vor der Reise habe ich mich zweimal per E-Mail an das Hotel gewannt, mit der Bitte nach Auskunft über Tauchmöglichkeiten in der Nähe und ob es möglich wäre ein ruhiges Zimmer, wenn möglich mit Sicht auf das Meer zu bekommen. Leider bekam ich auf beide E-Mails keine Antworten. Direkt bei der Ankunft wurden wir nicht etwa gefragt wie unser Flug war, nein man fragte als erstes ob wir ein Upgrade auf ein Zimmer mit Meerblick haben wollten, oder gar direkt an der „Oceanfront“. Aufpreis von 30-100USD die Nacht! Die Frage nach einer Antwort auf meine E-Mails wurde mit einem lächeln einfach ignoriert. Wir lehnten ab, die Zimmer mit Meerblick, lohnen sich für den Aufpreis nicht besonders. Sie schauen trotzdem komplett über die ganze Anlage hinweg bis Sie das Meer sehen würden. Die Zimmergröße und Ausstattung bleiben immer gleich. Im Hotel sind zu 90% Amerikaner. Der Rest sind Kanadier und Engländer. Mit uns war nur noch ein weiters Deutsches Paar im Hotel. Die meisten Amerikaner sind dort auf Hochzeitsreise oder feiern Hochzeitstage. Die meisten Gäste sind im Alter von 20-45 Jahren. Im ganzen Hotel gibt es nur All Inkl. Internet ist überall frei aber leider sehr schlecht. An einigen Stellen wirkt das Hotel etwas baufällig. Das Hotel wirbt auf seiner Internetseite mit einer persönlichen Abholung vom Flughafen. Davon war leider nichts zu sehen und wir wurden mit anderen Touristen in einen vollen Minibus transportiert, der erst über eine Std. nach der Ankunft vom Flughafen losgefahren ist. Sowas ist nach fast 12 Std. Flug nicht das was man erwartet hatte. Ein Golfplatz vom Nachbarhotel soll inkl. sein, verschwiegen wird aber das diese einige Km weit entfernt ist und es auch hier keinen Transport gibt! Für Taucher und schnorchler ist das Hotel überhaupt nicht geeignet, die nächste Möglichkeit zum tauchen ist über 12 km entfernt in Purto Morelos.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt nur etwa 25. Min Fahrzeit vom Flughafen Cancun entfernt. Aufgrund der Nähe zum Flughafen, hört man leider auch regelmäßig die startenden Flugzeuge. Von der Hauptstraße zum Hotel fährt man ca. 7min (5Km) durch eine Sumpflandlandschaft. In der Nähe vom Hotel gibt es überhaupt keine Möglichkeit einkaufen zu gehen. Die nächste Möglichkeit wäre eine Tankstelle an der Hauptstraße. Selbst wenn man das Hotel zu Fuß hätte verlassen wollen, so war an mehreren Stellen die Zugangss


Zimmer

4.0

Das Hotel hat nur Juniorsuiten die sehr geräumig sind. Leider ist überall die Klimaanlange sehr laut, so dass es fast nicht möglich ist, nachts mit Klimaanlage zu schlafen, was bei Temperaturen in der Nacht um 30 Grad nicht angenehm ist! Die Zimmer sind sehr hell und freundlich eingerichtet. Nur der „Kabelsalat“ vom Fernseher und Receiver wirkt etwas unprofessionell. An der Decke unseres Zimmers bildeten sich irgendwelche gelben Wassertropfen. Leider wurden diese nicht entfernt. Le


Service

4.0

Das Personal war bis auf eine Situation immer sehr freundlich und hilfsbereit. Beim Essen wird man zu einem Tisch gebracht, es ist aber auch möglich sich einen anderen als den vorgeschlagen auszusuchen. Jedes Mal wenn man ein Restaurant betritt, wird man höflich begrüßt, nach der Zimmernummer gefragt und an seinen Platz begleitet. Am Platz selbst kommt sofort eine Bedienung, begrüßt einen nochmals und stellt sich persönlich vor. Service und Gastfreundlichkeit wird in allen Restaurants


Gastronomie

5.0

Das Essen war in allen Restaurants und zu allen Mahlzeiten sehr gut und hat wirklich 5 Sterne verdient. Zum Frühstück gibt es ein Restaurant mit einem großen Buffet. Zum Mittag haben Sie die Wahl zwischen einer Snackbar am Pool, einem täglich wechselnden Buffet im Restaurant, und einem A‘ la Carte Restaurant. Sie können aber auch zu jeder Zeit den Zimmerservice nutzen. Zum Abend gibt es immer min. 5 verschiedene Restaurants die A‘ la Carte anbieten. Ein Buffet gibt es nur einmal die W


Sport & Unterhaltung

3.0

Jeden Abend gibt es im Hotel eine kleine aber ganz nette Show, meist vom Personal. Tägliche Aktivitäten sind Bingo, Tischtennis, Billard und Spiele im Hauptpool. Bei Regen werden diese Spiele in die Haupthalle verlegt und beschallen somit fast das ganze Hotel. Der Stand ist sehr klein und schmal. Einen Traumstrand wie sonst in der Karibik sucht man hier vergebens. Die Liegen am Strand sind aus billigen Plastik und oft defekt oder durchgelegen. Am Pool sind die Liegen schon hochwertiger u


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Franziska (19-25)

November 2012

Auf jeden Fall wieder!!!

6.0/6

Ein perfektes Hotel so etwas haben wir nicht nie erlebt !!! Es stimmte von vorn bis hinten alles! Trotz der Größe des Hotels, hatte man den Eindruck man ist etwas besonderes, das Personal war sehr zuvorkommend und hilfsbereit !


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Rüdiger (46-50)

November 2012

Super klasse Hotel und Urlaub

5.8/6

Ein Super Hotel welches seinen Preis Wert ist. Eine Nacht im SwimmOut Room und dann auf Tripp durch Yucatan. Die überschüssigen Koffer blieben im Hotel. Wieder da und in ein Zimmer mit Meerblick und Kingseits Bett eingecheckt. Koffer ohne Probleme aufs Zimmer bekommen. Da keine Kinder im Hotel sind, kann sich jeder auf seine Weise bestens Erholen. Meistens Amerikaner und Canadier. Wenig Europäer und keine RU. Ob am Strand, am Pool oder an der Bar, immer eine ruhige Urlaubsatmosphäre. Getränke nur Original!!! Bestens ! Einen besonderen Dank an Jose`, der uns auf besonderen Wunsch den Coktail Yucatan mixte (Rezept aus dem I-Net vorgelegt, und los gings). Hervoragendes Essen und ein gelungenes Ambiente in den Restaurants. Alles in allem : Sehr zu empfehlen !


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Elmar (31-35)

Mai 2012

Modernes Hotel mit erstklassigem Service

5.1/6

Modernes und schönes Hotel. Das ganze Areal und ie verschiedenen Restaurants sind mt viel Liebe zum Detail eingerichtet und das Personal sehr freundlich. Während unserem Aufenthalt (Mai/Juni) war das Meer ziemlich "schmutzig", so dass wir diese Bademöglichkeit (fast) nicht genutzt haben und praktisch nur im Pool waren. Wichtige Info, welche wir auf dem Hotelbeschrieb nirgends gefunden haben: Am Abend sind nur die A-la-Carte Restaurants geöffnet (Buffet am Morgen und Mittag). Als Kleidervorschrift werden bei den Männern lange Hose verlangt. Alles in allem jedoch ein sehr gutes und empfehlenswertes Hotel.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nadine (26-30)

Februar 2012

Traumurlaub in Mexiko

5.8/6

Die Hotelanlage ist nicht all zu groß und schon nach einem Tag, weiss man wo sich alles befindet. Die Anlage besteht aud mehreren Gebäuden in denen sich die Suiten befinden ... Zu jedem Gebäude gehört ein eigener Pool mit Liegen und Poolservice . Im Hotel befinden sich die Lobby und eine große Bar sowie ein paar Geschäfte mit den Hauptrestaurants alle im Hauptgebäude ( außer das Seafood und Oceana ) . Man kann während seine Aufenthaltes alle Restaurants frei benutzen und das ohne Voranmeldung... einfach hingehen und man bekommt einen Tisch zu gewiessen ... Gästestruktur ist Amerikanisch und Kanadisch ... zum Reisezeitpunkt waren wir die einzigen Deutschen im Hotel- was aber nicht schlimm war...


Umgebung

5.0

Lage : Zuerst denkt man man fährt ans Ende der Welt ... wenn der Transfer von der grpßen Hauptstrasse abfährt , geht es über ziemlich holbrige Strassen durch einen dichten Pflanzenbewuchs und Sumpf Richtung Hotel ... Vom Flughafen waren es schätzungsweise 20 min. bis wir am Hotel waren . Das war nach dem langen Flug sehr von Vorteil. Das Hotel liegt direkt am Strand... Der Strand ist wirklich sehr gepflegt und das muss er auch sein... täglich spült es Algen und Seegras an- welche aber schon a


Zimmer

6.0

riesige Zimmer mit offenem Bad --- jacouzzi für 2 Personen im Bad und riesen Dusche ... große Kingsize Bett , Flat Tv , großer Kleider schrank, Klimaanlage, Minibar täglich aufgefüllt , Tee und Kaffeebereiter , Bügeleisen und Brett vorhanden , Essecke und Couch und großer Balkon mit Rattanmöbeln ( einfach toll) ... Zustand ist sehr neuwertig und gut gepflegt


Service

6.0

TOP TOP TOP.... absolut freundlich und hilfsbereit ! Diese Leute haben Spass bei der Arbeit und das sollte man auch honorieren ... Service war immer ser schnell und kompetent. Deutsch sprachen sie nicht aber fliessend Englisch ( Speisekarten waren auf Englich oder Spanisch)


Gastronomie

6.0

Worl Cafe: - Frühstück und Mittagessen in Buffetform (es fehlte an Nichts) Mexikaner : tolles Ambiente, tolle Musik und super Essen Asiate : entweder alacarte oder man reserviert sich am chefstable - da wird flambiert und Messershow geboten und livecooking mit gesamt 12 Personen am Tisch - war super und muss aber schon zeitig am Morgen reserviert werden )-tolle Sushikarte und große alacarte Auswahl Oceana: war auch am Mittag geöffnet um ala carte zu essen , liegt mitten im Hauptpool un


Sport & Unterhaltung

6.0

tolle dezente Animation ... tooles Animationsteam gab stündlcih Spiele oder sprtliche Aktivitäten - mitmachen war kein Zwang und man wurde auch nicht belästigt Beachvolleyball, Minigolf, Tennisplatz, Tischtennis, Billard . Mountainbiketouren , Poker, Spanisch unterricht , Tanzkurse , Bar kurse, Winetastings Internet war für 15 min am Tag frei und dann ziemlich teuer ... haben wir nicht genutzt , Save war kostenlos, Liegen und handtüceh auch kostenlos und genug da ( wobei das reservier


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karina (31-35)

Oktober 2010

Perfektes Hotel aber nichts für Wasserratten!

5.5/6

Sauberes und luxuriöses Hotel. Wirkt nicht wie so ein Turibunker! Nettes Unterhaltungsprogramm mit jeden Abend Musik, Tanz, Shows oder tolles Life-Bands (Quarzo Rockt!!!). Billiart, Tischtennis, Gym, Tennis,....es wird jeder was zu tun finden! Souvenirshopp mit hüpschen mitbringseln. Tolle grüne Anlage! die vielen Amerikaner und Canadier können nach einer gewissen Zeit etwas nerven ;)


Umgebung

3.0

Der weiße Sand und die vielen Palmen machen den Strand zwar sehr hüpsch, aber das tröstet auch nicht drüber weg das man echt nicht ins Wasser kann. Überall entlang der Küste hat es schönes Wasser nur vor diesem Hotel hat man immer Seegraß, Steine und Quallen. Wir lagen nur zum Sonnen am Strand zum baden mußten wir leider umsiedeln. Das muß man auf jeden fall wissen denn wer im Urlaub viel baden will und Aussicht auf türkieses Wasser wünscht ist hier nicht gut aufgehoben. Aber vielen ist das ja a


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind riesig und sehr schön. Riesen Betten, tolle Belichtunge, schöne Terassen (falls man Ocean view wählt) und in jedem Zimmer mit Jacuzzi und große Regendusche, das habe ich noch nie erlebt! Täglich aufgefüllte Minibar!


Service

6.0

Alle die dort Arbeiten sind immer nett und lächeln die ganze Zeit. Je nach Erfahrung sind sie mehr oder weniger geschickt, aber immer mit einem Lächeln und Alle können gut Englisch. Und jeder reißt sich dort ein Bein aus damit man sich wohl fühlt, also nicht rumgeizen sondern ab und zu mal 1Dollar Tipp geben, das ist für die unheimlich viel und fördert die motivation ;) Guter Zimmerservice um jede Zeit, unbedingt den Schokoladenkuchen vor dem zu Bett gehen bestellen...ein Hit!


Gastronomie

6.0

Tolles AI Angebot mit herrlichen Essen und einem Bar- Angebot das nicht zu toppen ist. Kein AI wie wir aus Europa kennen mit billig Produkten, hier wird das volle Programm bedient und Alles im AI. Das Essen ist a la care oder Buffet je nach Restaurantwahl (mind 5 Restaurants) und überall schmeckt es grandios, wir haben immer mind. 3-4 Gänge zu uns genommen! In jedem der verschiedenen Restaurants ist nach einem Motto eingerichtet (Französisch, italienisch, spanisch..) liebevoll und gut gelungen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Tolle große und gepflegte Poollandschaft, haben sie aber kaum genutzt, wir sind Strandlieger! Kein motorisierter Wassersport, jetski hat mir persölinch gefehlt, aber egal.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (31-35)

September 2010

Badeurlaub nahe der Luxusklasse

5.7/6

Bei diesem Hotl handelt es sich um ein sog. "Adult All In", was bedeutet, das hier keine Kinder sind und es generell nur All-In gibt. Die Zimmer sind sehr großzügig und komplet ausgestattet. die Sauberkeit ist sehr gut und es werden regelmäßig Mittel zur insektenbekämpfung auf den Balkonen nd Terassen versprüht, so das auch wenig Moskitos vorhanden sind. Das Hotel wird in erster Linie von Amerikanern besucht (~98 %), von den Europäern stellen die Holländer und die Engländer die stärksten Gruppen; Deutsche sind deutlich in der Minderheit. Im Schnitt ist das Altersgefüge zweigeteilt. zum einen um die 30 (meist Honeymooner) oder sehr deutlich Älter (~50), wobei die verschiedenen Altersgruppen sich sehr durchmischen.


Umgebung

5.0

Direkt vor dem Strand des Hotels liegt das größte Korallenriff der nördlichen Hemisphäre, wobe man hier aufpassen muss wenn man schwimmen gehen möchte. Es gab vereinzelt Schnittwunden durch die scharfen Korallenbänke, welche Teils bis an den Strand heran gehen. Leider war duch die Jahreszeit bedingt auch relativ viel Seegras am Strand, welches jedoch spätestens gegen 11.00 Uhr weggeräumt war. Links neben dem Hotel gibt es eine weitere Anlage, rechts ist noch einiges Frei, bevor Privathäuser etc.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr Groß und sehr gut Ausgestattet. Da min. 2x pro Tag ein Zimmermädchen vorbei kommt, sind sie auch sehr sauber. Kaffeemaschiene, Tresor, Fön, Klimaanlage, Bügeleisen und Bügelbrett sowie Wirlpool sind überall vorhanden. Die Möbel zeigen leichte Gebrauchsspuren, jedoch sind sie nicht abgegriffen. Die Matraze ist für meinen Begriff sehr weich gewesen. Ein LCD-TV ist ebenfalls vorhanden, jedoch gibt es keine deutschen Sender. Allein BBC ist als einzigster europäischer Sender vor


Service

6.0

Der Servive ist ein wirkliches "Rundum-Sorglos-Packet". Immer präsent, ohne jedoch aufdringlich zu sein, immer ansprechbereit, immer sehr freundlich und sie merken sich auch die bevorzugten Getränke und es gibt eine hohe wiedererkennung auch in den Restaurants. Mit Englisch kommt man sehr gut weiter, mit spanisch atürlcih noch weiter, deutsch wird nicht gesprochen. Der Zimmerservice (inkl. Minnibar) ist kostenlos und es gibt auch die möglichkeit ein Zimmer mehrfach reinigen zu lassen, falls ei


Gastronomie

5.0

Die Gastronomie ist eigentlich sehr gut, jedoch sehr auf den Amerikanischen Geschmack getrimmt. Es gibt diverse Möglichkeiten zum Abendessen in den verschiedenen Themenrestaurants (z. Mexicanisch, Japanisch, Französisch, etc.), zum Mittag sind in der Regel 2-3 Restaurants mit speziellem Mittagsangebot geöffnet sowie zusätzlich ein BBQ an einem der Pools. Zum Frühstück gab es hier nur eine Möglichkeit. Es gibt zum FRühstück und zum Mittag beim BBQ keinen wirklichen "Dresscode", in den Restauran


Sport & Unterhaltung

6.0

Bei diesem Hotel gibt es ein reichhaltiges Sportangebot. Ein Tennisplatz, eine Jogging-Strecke, ein Gym, Beachvolleyball, 2 Billard-Tische, Tischtennis sowie diverse nichtmotorisierte Wassersportangebote (inkl. Schnorcheln) sind vorhanden und Kostenlos. Jedoch wird teilweise eine Kaution für die Ausrüstung verlangt (Schnorcheln und Tennisausrüstung), amsonsten reicht meist nur eine Zimmernummer (nichtmotorisierte Wassersportangebote) oder die Angebote stehen so offen. Die Animateure versuchen m


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Heidi (31-35)

August 2008

Neues Hotel mit Lounge-Charakter

5.3/6

Das Hotel Silversands der Gruppe Secrets hat erst im August 2008 eröffnet. Die Atmosphäre ist sehr angenehm. Das Publikum beschränkt sich auf Paare (keine Kinder, keine Senioren), die vornehmlich aus den USA stammen. Noch steckt das Hotel in den Anfangsschwierigkeiten (Kaputte Vorhangstangen, Zimmer sind nicht mit allen notwendigen Accesoires ausgestattet, Baudreck im Bad). Dennoch ist der Aufenthalt in diesem Hotel mit dem Motto "Luxury unlimited" traumhaft. Die Auswahl an à la carte Restaurants ist groß, das Essen erstklassig, die Vielfalt der alkoholischen Getränke ist fast grenzenlos. Die Zimmer sind sehr großzügig gehalten mit erhöhten Betten, einer unübersichtlichen Anzahl an Kissen, Doppeljacuzzi, Doppeldusche, roomservice inclusive,... Darauf zu achten ist, dass man ein Zimmer mit Meerblick bekommt, da nur wenige einen solchen haben. Die Poollandschaft ist großzügig, sauber und über die gesamte Hotelanlage verteilt. Der Strand lädt weniger ein. Dort sind zwar Liegen, aber kaum Schattenplätze. Badeschuhe sind zu empfehlen, da es steinig ist. Einen typischen Karibikstrand findet man hier nicht. Dieser ist wenig breit, viel Seegras. Insgesamt lohnt sich ein Aufenthalt in diesem Traumresort. Als Ausklang meiner Rundreise war dies ein erholsamer Abschluss.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen