100%
5.9 / 6
Hotel
5.9
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
5.7
Gastronomie
5.6
Sport und Unterhaltung
5.2

Bewertungen

Julian (14-18)

Juni 2019

Bestes Hotel der Welt

6.0/6

Das Hotel befindet sich gleich am Strand und hat eine mega Aussicht die Zimmer sind sehr modern und Eleganz eingerichtet und das Personal ist sehr freundlich .


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christina (36-40)

Mai 2019

Der absolute Wahnsinn

6.0/6

Hammer!!! Zwar extrem teuer, aber wir leisten uns jedes Jahr einen Aufenthalt. Tolles design, wundervolle zimmer und extrem tolle Poolanlage. Wir haben bereits wieder gebucht


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lorene (19-25)

März 2019

1 Hotel South Beach

5.0/6

1 Hotel South Beach gehört sicherlich mit zu einer der besten Hotels in Miami Beach. Die Hotel Lobby hat ein Super design und das Personal ist sehr nett. Die Außenlage beträgt 2 große Pools mit jeweils 2 Beach Bars wo man essen und trinken bestellen kann. Das Essen und die Getränke, sowie fast überall in Hotels in Miami sind nicht so besonders. Nicht die beste Qualität aber over priced. Man kann auch sagen das zu manchen Zeiten das Hotel überfüllt ist und man schwer Platz bekommt am Pool. Wenn man also relaxen will am Pool sollte man damit rechnen das es sehr voll und laut ist. Die liegen am Pool sind sehr gemütlich da sie eine dünne Matratze haben, die Strandliegen sind aber nicht so gemütlich. Für den Preis den man zahlt sollte man bessere liegen bekommen.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist einwandfrei. Es ist in der nähe von allen anderen Hotels sowie W Hotel oder Setai. Es gibt viele Restaurants in der Umgebung, Clubs und Shopping Möglichkeiten die zu Fuß zu erreichen sind. Der Strand is auch super schön


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (31-35)

November 2018

Modernes Hotel im Herzen von Miami-Beach

6.0/6

Tolles und modernes Hotel mit sehr freundlichen Service. Man fühlt sich mit der ersten Sekunde wohl, wenn man das Zimmer betritt.


Umgebung

6.0

Direkt in Miami Beach bzw. South beach gelegen. Perfekte Lage für sämtliche Unternehmungen!


Zimmer

6.0

Tolles Zimmer mit sehr schönen Holzelementen. Der Wohlfühlfaktor stellt sich sofort ein. Wir haben sehr gut geschlafen-angenehme Matratze.


Service

6.0

Nettes und freundliches Service in sämtlichen Bereichen,


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Super Dachpool sowie privater Strandabschnitt. Tolle Roof-Top Bar mit DJ.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Valentina (19-25)

Juli 2018

Wunderschönes Hotel mit Flair in idealer Lage

6.0/6

Rundum perfektes Hotel in South Beach. Service hervorragend, Design und Ausstattung modern mit Schwerpunkt auf ökologischen Aspekt.


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Trotz verfrühter Ankunft, bekamen wir innerhalb kürzester Zeit die Meldung, dass einerseits das Zimmer fertig sei und wir andererseits kostenlos auf eine Suite upgegradet wurden. Das Personal ist zuvorkommend, kompetent und freundlich.


Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thomas (36-40)

Mai 2018

Top Hotel Miami Beach

6.0/6

Absolutes Spitzenklassehotel! Von dem Portier bis hin zur Rezeption, der Service nur für den Kunden da zu sein ist spürbar & fühlbar. Hat allerdings seinen Preis


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

And (36-40)

April 2018

Cooles, once in a life Hotel

6.0/6

Mega hip, voll abgefahren und stylish. Super sauber. Die haben TESLAs zur Nutzung zur Verfügung. Ein recht imposantes Frühstücksbuffet zu sehr stolzem Preis.


Umgebung

6.0

Perfekte Lage, direkt am eigenen Privat Strand.


Zimmer

6.0

Super schön und sauber... Aber enorm teuer...


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicole (41-45)

November 2017

Schönes Strandhotel direkt South Beach

5.0/6

Das 5 Sterne Hotel liegt direkt am Strand und weitesgehends ist alles gut zu Fuß zu erreichen. Wir bekamen ein Upgrade auf ein größeres Zimmer, was positiv war. Die Zusatzkosten im Hotel für Frühstück, Garage sind eindeutig zu hoch. Ist aber im Vergleich zu anedren Hotels in der Lage gleich.


Umgebung


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr geräumig und gut ausgestattet. Die Betten, waren zumindest für uns sehr gut.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Judith (36-40)

Mai 2017

Perfekt ! Nur Abends zum Essen nicht 100%

6.0/6

Perfekter Servie . sehr netter Empfang. Beste Gym das ich in einem Hotel je gesehen habe ! Der Pool ist super auch mit kleinen Kindern .


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Kein gutes Restaurant für abends !


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

benji (36-40)

März 2017

Top 3 Hotel in SoBe

6.0/6

Eines der top Hotels in Miami Beach. Super Ausstattung, tolle Zimmer, ein grossartiges Gym und auch die Lage ist wirklich Optimal


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sven (31-35)

Oktober 2016

Luxus pur

5.8/6

Das Hotel wurde erst Anfang 2016 eröffnet. Alles ist neu und superschick eingerichtet. Die Zimmerpreise waren wir für Miami Beach üblich sehr gehoben. In der zusätzlichen Resort Fee waren Wifi, kostenlose Liegen am Strand, kostenloses Wasser am Pool und im Zimmer, sowie eine Obstbar zum Selbstbedienen in der Lobby inklusive. Außerdem gibt es eine Kooperation mit Tesla. Es stehen ein paar Teslas vor der Tür mit denen man bis zu 3 Meilen von Hotelangestellte gefahren wurde.


Umgebung

6.0

Perfekte Lage, direkt am Strand, wenige Gehminuten zum Ocean Drive oder zur Lincoln Road. Gegenüber ist ein Walgreens, Starbucks ist auch um die Ecke.


Zimmer

6.0

Selbst die kleinste Zimmerkategorie ist sehr geräumig. Wir hatten ein Standardzimmer mit Balkon gebucht und wurden auf eine Suite upgegraded. Leider war diese im 3. OG direkt über einem Dach mit lauter Klimaanlagen drauf. Das Mer konnte man auch nicht sehen. Gegen einen kleinen Aufpreis haben wir die Suite wieder abgegeben und ein normales Zimmer mit Meerblick auf einer höheren Etage genommen. Die Zimmer mit Meerblick sind dort sogar teurer als die Suiten. Im Zimmer gab es eine Minibar, Kaff


Service

6.0

Auch hier gibt es keine Beanstandungen.


Gastronomie

5.0

Das Essen an den Pools war sehr lecker, wen auch recht teuer. Die Restaurants im Hotel haben wir nicht getestet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt 3 verschiedene Pools. Ein großerer direkt am Hotel. Hier war es meist recht voll. Dann gibt es ein paar Stufen runter Richtung Strand einen Pool, der schon etwas ruhiger gelegen ist und mit direktem Strandblick. Außerdem gibt es noch einen Rooftop Pool, wo auch hin und wieder Partys statt finden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rebecca (19-25)

September 2015

Top Hotel

6.0/6

Vor 2 Jahren war ich das erste mal in Miami Beach und das 1 Hotel würde neu renoviert. Von außen wie von innen top Qualität. Sei es die exquisiten Möbeln, der freundliche Service, die Sauberkeit, das Angebot, top einfach.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hans-Georg (51-55)

März 2013

Große Bauruine ich kann nur warnen!

1.7/6

Wir sind am 07.03.2013 in Miami / Florida angekommen und haben uns unverzüglich zum „The Perry South Beach begeben. Dieses Hotel wurde mir wärmstens als First Class Hotel empfohlen und ich habe daraufhin dieses Hotel, gebucht. Im Perry angekommen musste ich feststellen, dass das gesamte Hotel umgebaut wird. Ich habe hier eine große Baustelle vorgefunden, in der ich Urlaub machen soll. Kein Balkon!!! des riesigen Hotel ist zu betreten, alle gesperrt, kein Geländer vorhanden!!. Innen und außen wird extremst gewerkelt, alles staubig!! Ab Morgens um 7:30 beginnt der Arbeitslärm durchgehend, bis ca. 18:00 Ich sollte also in einer Bauruine meinen Urlaub zu verbringen? Ich habe versucht hier vor Ort das Hotel, gegen Zuzahlung zu wechseln. Dies war nicht möglich und wir mussten unter Protest ins Perry, einchecken. Dieses Hotel ist unbewohnbar!!!!und Sie können es nicht mehr weiter anbieten!!!Die Bauarbeiten werden sich sicher mindestens 2013 und 2014 hinziehen. Ich habe alles auf Fotos dokumentiert und werde ihnen nach meiner Rückkehr diese zur Verfügung stellen. Des weiteren werde ich meine Bewertung in diversen Urlaubsportalen kundtun. Dieses Hotel ist zumindest jetzt und für die Nahe Zukunft nicht vermietbar. Große Bauruine!! Ich kann nur warnen!!!! Bilder werden nach Rückkehr nachgeladen


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eva (31-35)

Januar 2013

Perfect

6.0/6

Lage des Hotels perfekt, Rooftop Pool hervorragend, Gesamteindruck spitze, Zimmer sehr groß, Badezimmer umwerfend.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Björn (26-30)

Mai 2012

Gewollt und nur teilweise gekonnt

5.3/6

Im Prinzip war alles super. Es gab lediglich einige Kleinigkeiten,die uns nicht gefallen haben. 1. Keine Hotelbroschüre bwz. Infos auf dem Zimmer. Man musste somit immer nachfragen oder suchen. 2. Der so gross umworbene Pool auf dem Dach konnte durch uns nicht besucht werden. Dieser war fast immer durch einen Securitymitarbeiter bewacht. Ohne lange Hose und Lederschuhe war kein raufkommen. Da ich (mann) keine Lederschuhe trage, konnten wir nie nach oben. Zumal uns bei Anreise versprochen wurde, dass es keinen Dresscode geben würde. 3. Selbst für ein 5 Sternehotel, überteuerte Preise: 38$ (+ Tip) pro Tag fürs Valetparking (Besucher nur 30$), 2 Giin Tonic und ein Miniobstteller 60$ + Tip. 4. Zuviele Deutsche. Wir sind zwar selber Deutsche, aber die meisten anderen konnte man nicht ertragen. Wie gesagt, es handelt sich lediglich um Kleinigkeiten. Alles in Allem ein gutes, solides Hotel.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Otto (41-45)

Mai 2012

Nicht schlecht, aber ein Stern zu viel

5.4/6

Gutes Hotel mit sehr guter Anbindung und Ausflugsmöglichkeiten. In der ganzen Anlage gibt es kostenloses WLAN. Zimmer sind sehr groß und gut Ausgestattet. Allerdings sind ein paar Stellen renovierungsbedürftig (z.B. das Türschloss ließ sich nur auf Glück mit der Karte öffnen und das nicht nur bei uns! Des weiteren waren im Badezimmer die Dichtungen und Silikonfugen auch nicht in Ordnung!). Alles in einem: Dieses Hotel hat die 5 Sterne unserer und unserer Gruppe Meinung nicht verdient.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sebastian (26-30)

Mai 2012

Urlaub Mai 2012

4.6/6

Die Innenbereiche (Lobby, Zimmer) und die Pools sind sehr großzügig, sauber und schön. Beim restlichen Hotelbereich ist es Zeit für eine Renovierung (Fassade, Beach Club, usw.). Was meines Erachtens für ein 5Stern Hotel unakzeptabel ist, war die Hellhörigkeit der Zimmer (Nachbarzimmer und Umgebung)!!!! Nach unserem Aufenthalt wurden bereits mit einigen Renovierungen begonnen.In diesem Zustand und für den aktuellen Preis ist das Hotel nicht zu 100% weiterzuempfehlen. Vielleicht bringt der neue Eigentümer einige Besserungen!!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tina (19-25)

Mai 2012

Alles in allem Top

5.2/6

Wir haben 4 Nächte in Perry South Beach gebucht. Es war alles sehr sauber und die Handtücher wurden sogar täglich gewechselt. Was für mich auch positiv war, es waren wirklich sehr viele Handtücher :-)! ( Ich brauche immer eins extra für meine Haare und Gesicht, eins zum Duschen, vorleger usw.... Frau halt ^^) Wir hatten keine Verpflegung gebucht.


Umgebung

4.0

Bis zur Lincoln Road geht man GUTE 15 Minuten! Nach 2 Tagen hat uns das viele gehen wirklich schon genervt. Es ist nicht sooo zentral. Wer wirklich mitten drin sein will sollte ein anderes Hotel nehmen. Die Entfernung wäre auch der einzige Grund warum ich das nächste mal evtl ein anderes Hotel nehmen würde. Oder zumindest vorher das Bus system checken. Genau vor dem hotel ist eine bushalte-stelle wo auch alle 5 minuten irgend ein bus kommt! So richtig erklären wollte es uns an der rezeption kein


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Standard Zimmer City View im 4. Stock. Blick deshalb natürlich auf die Straße, war aber nicht schlimm. Sehr großes und modern eingerichtetes Zimmer. Hat mir sehr sehr gut gefallen! Im Zimmer ist eine seitliche Tür gewesen... Man kann zusperren - ich habe sie nicht geöffnet aber man kann die Nachbarn dadurch hören. Morgens hat das schon ein paar mal gestört aber nur weil "die da drüben" wirklich laut fern geschaut haben und das schon vor 8 Uhr morgens! Nachts - wie in vorheri


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und wir konnten uns gut verständigen. Zimmer wurden sehr schön sauber gemacht! Herumliegendes Kleingeld lag auch am Abend als wir zurück kamen noch da! Check in sowie beim auschecken war alles reibungslos und in weniger al 10 minuten erledigt !


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool auf dem Dach ist einfach ein TRAUM! Alles wunderschön gestaltet, bequeme liegen, handtuch service und immer Wasserspender mit frischen Zitronen oder Orangen und Eis zum selbt bedienen. Es wurde auch gratis "frozen mango" verteilt. Die waren suuuuper lecker! Sonnencreme nicht vergessen! Ich bin ein sehr dunkler Hauttyp und brauche in deutschland nie welche. Die sonne in Miami, vor allem auf dem Dach so weit oben, ist super stark. Ein 20er Schutz hat leider nicht gereicht einen son


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

Mai 2012

Laut - Sehr teuer - Schöne Zimmer - Abzocke

5.0/6

Das Hotel Perry befindet sich auf der Collins Ave. Der Fußweg zum Ocean Drive dauert ca. 20-25.Min (wird nach 3 Tagen sehr nervig). Zum Strand gelangt man durch eine kleine Pforte mit der Zimmerkarte. Die anlage macht einen sehr gepflegten Eindruck. Der Pool auf dem Dach ist leider nicht zu empfehlen, da man sich dort wie beim Spring Break in Daytona Beach fühlt. Früh pubertäre Jugendliche feiern in knappen Bikinis bei dröhnender Musik im Vollrausch. Am Abend ist der Bereich nur durch einen Fahrstuhl mit Security und Lederschuhen zu betreten !! Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet und unglaublich Groß (ca. 40qm). Leider gehr das Hotel mit Reklamationen sehr schlecht um. Mir wurde eine Flasche Wasser auf der Hotelrechnung berechnet, obwohl ich diese gar nicht getrunken habe. Aufgrund meiner Reklamation wurde die Rechnung zwar neu erstellt (ohne Wasser), aber im nachhinein trotzdem von der Kreditkarte abgezogen! Auf meine ernaute Reklamation von zu Hause (per eMail) wurde einfach nicht reagiert (sehr schlechter Stil) !!! Für Parken wird den Hotelgästen 38$ pro Nacht berechnet - Gästen nur 30$ !! Die Disco im Keller ist bis weit in die Nacht (nach 03:00h) deutlich zu hören. Ein Drink plus Obstsalat am Pool kostet gerne mal 60$.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Kristina (19-25)

Mai 2012

Gerne wieder

5.6/6

Hotel war super schön, Lobby echt atemberaubend mit einem Meterlangen Aquarium... sehr edel! W-LAN kostenlos, Verpflegung hatten wir nicht gebucht!


Umgebung

6.0

Man ist eigentlich direkt am Strand. Zur Lincoln Rd geht man zu fuß ca. 10-15 Minuten. Bushaltestelle ist aber auch vor der Tür. Direkt unter dem Hotel ist ein Nachtclub, der Nachts manchmal etwas störte. Jedoch standen die Leute hier wirkölich schlange. Drin waren wir nicht. Restaurants sind in Näherer Umgebung überall. Wir finden, dass die Lage perfekt ist.


Zimmer

5.0

Das Zimmer und vor allem das Bad war der absolute Hammer! Wir waren begeister. Riesen groß mit Couch-Sitzecke, Schreibtisch, riesen Bett, schöne kleine Bar.... Leider hat man durch eine verschlossene Tür zum Nebenzimmer stark die Nachbarn gehört, was unangenehm war, wenn diese bis 3 Uhr morgens laut den TV anhatten.... Auch die Geräusche vom Club unterhalb waren teilweise etwas störend.


Service

6.0

Personal war SEHR freundlich. Sprache Englisch. Zimmer wurden täglich gereinigt. Wir wurden auch immer gefragt, ob gestaubsaugt werden soll, sofern wir im Zimmer waren.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool auf dem Dach ist ein Traum. Die Aussicht ist der Wahnsinn!! Liegen und Handtücher gab es natürlich umsonst. Platz war auch Mittags noch genug da. Es wurden gefrorene Mangostücke verteilt und es gab Wasserspender mit Zitronen und Eis darin. Kostenlos! Sehr schönes extra!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Matthias (51-55)

April 2012

Leicht abgewohntes First-Class-Party-Hotel

4.9/6

großzügiges, angesagtes, sehr hochpreisiges Party Hotel mitten in Miami Beach direkt am Strand. Porsche-Mercedes-Ferrari-BMW ohne Ende. Coole Lobby mit großen Albinofischen (sieht etwas komisch aus, irgendwie hat kein Fisch mehr irgendeine Farbe), tolles Rooftop mit Pool und fantastischer Aussicht (Vorsicht: Kinder sind dort verboten, die Erwachsenen fühlen sich angeblich durch Anwesenheit von Kindern gestört - naja...). Riesen Zimmer (wir hatten eine Suite mit 125qm!) und tolle Betten. Allerdings laut ohne Ende. Man hört (zumindest bis zum 5. Stock, aber sicher auch noch darüber hinaus) die Disco, die bis um 4 uhr morgens bumbumparty macht - um 8 Uhr unter der Dusche kam dann wohl die Karaokeparty in der Disco dran, alles zum deutlichen mithören. Darüberhinaus hatten wir auch noch eine Partygruppe in unseren Nachbarzimmern, die dort grandios abfeierten (Jedes Zimmer hat eine Subwoofer-Anlage, mit der man Hallen beschallen könnte). Frühstück für 3 nicht unter $ 100,--. Fazit: ist was für nachtaktive Wesen mit fehlender Schmerzgrenze für angemessene Kosten. Cool aber überteuert und völlig familienungeeignet - zumindest nach unserem Standard. Wir haben aber früh morgens um 3 Familien mit (!!) Kindern über den Flur toben hören, jeder hat halt ein anderes Verständnis von Urlaub.....Das Management ist ok und verständnisvoll - wir sind trotz längerer Buchung nach 2 Nächten mit Kostenerstattung wieder ausgecheckt.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
5.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia (26-30)

April 2012

Lage perfekt, traumhafter Pool. Sonst eher Standard

4.3/6

Das Hotel, welches seit Anfang des Jahres den Besitzer gewechselt hat und nun "The Perry" heißt, liegt an der 23. Straße direkt am Meer. Durch seine U-Form wirkt das Hotel nicht so groß, wie es in Wirklichkeit ist. Am unangenehmsten war die Hellhörigkeit in den Zimmern. Jeder vorbeilaufende Gast und selbst die Gespräche & Wecker der Nachbarn konnte gehört werden.


Umgebung

5.0

Bis zum Ende des Oceans Drive geht man ca. 15 Minuten, bis zur Lincoln Road zum Shoppen ca. 10 Minuten. Und am Strand ist man sofort!


Zimmer

3.0

Die Zimmer waren überdurchschnittlich groß und sehr modern eingerichtet. Leider waren sie extrem hellhörig, so dass sogar Gespräche & Wecker etc. der Nachbarn ohne Probleme gehört wurden. Weiterhin ließ die Sauberkeit, insbesondere im Bad zu wünschen über.


Service

4.0

Der Service war allgemein in Ordnung. Dementieren ließ der Service im Steakrestaurant des Hauses STK sehr zu wünschen über. Unter anderem war erst unsere dritte bestellte Flasche Wein vorrätig.


Gastronomie

5.0

Die Steaks im STK sind hervorragend! Ebenfalls das Frühstück & die Snacks am Pool. Dort finde ich das Preis/Leistungsverhältnis als übertrieben. Leider schien der recht teure Kaffee Instantkaffee zu sein...


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist traumhaft mit Meerblick & Meerzugang. Freie Liegen haben sich zu jeder Tageszeit gefunden. Das Gym des Hotels ist gigantisch mit jeglichen Geräten, Kursen etc. Leider kostet jeder Tag Nutzung eine Gebühr von 15$. Die Dachbar des Hotels war schön und oft gut besucht. Leider auch hier wieder sehr hochpreisig.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Thomas (26-30)

April 2012

Super Lage, aber sonst nichts

3.8/6

Großes Hotel mit eher mittelmäßigen Pools und tollem Strand. Schöne Lobby mit großem Aquarium das bestimmt mal toll ausgesehen hat, der Rest des Hotels nur Durschnitt und alles total überteuert. Sauberkeit im zimmer lässt sehr zu wünschen übrig.


Umgebung

6.0

Direkt am Strand und der Collins Avenue. Restaurants, Bars und Geschäfte in direkter Umgebung. Zum Ocean Drive 15-20 min (für uns eher enttäuschend und total überteuert) zur Lincoln Road 10-15 min (mit tollen Restaurants).


Zimmer

4.0

Große Zimmer (sehr hellhörig) mit großem Bad und schöner (leicht abgewohnter) Einrichtung. Die Betten sind leider viel zu weich. Wenn man ein sauberes Zimmer haben möchte, sollte man im Zimmer bleiben während das Zimmermädchen "putzt" und ihr alles zeigen was sie sauber machen muss. Ansonsten wird nichts geputzt, nur die Handtücher gewechselt!!! Man findet im Zimmer sonst alles was da sein sollte. Es gibt auch eine Musikanlage mit der in einigen Zimmern sehr laut abgefeiert wurde.


Service

2.0

Check in und Check out sehr schlecht, unfreundliches Personal. Die Zimmerreinigung ist keines Kommentares wert.


Gastronomie

3.0

Überteuertes Speisen und Frühstücksangebot dass das Geld absolut nicht wert ist. Besser man geht in die Lincoln Road, dort findet man nette Restaurants.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool vor dem Hotel ist ganz ok aber leider zu klein. Der Zugang zum Strand war nicht sehr schön und man musste immer wieder verrostete Metalltüren mit der Chipkarte aufsperren. Der Rooftop Pool wäre toll wenn nicht den ganzen Tag laute Musik gespielt würde, wen das nicht stört kann auf den abgenutzten Liegen und Cabanas zwischen besoffenen, proletigen Amis die Sonne genießen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Damian & Claudia (26-30)

April 2012

Schönes Hotel direkt am Strand

6.0/6

Wr waren zum Abschluss unserer Floridareise für zwei Nächte im "The Perry South Beach". Wie in Miami Beach üblich, wird hier das Motto "sehen und gesehen werden" gross geschrieben. Das Hotel wird meist von Leuten gebucht, die tagsüber ausspannen und abends feiern gehen. Das Highlight ist die Dachterrasse mit Pool und zahlreichen Liegen. Hier sind die Erwachsenen unter sich und können abschalten und geniessen (der Kinderpool befindet sich unten). Wer diesen Bereich betritt, kann einen Liegestuhl auswählen, welcher vom Personal mit einem Badetuch belegt wird. Die Aussicht auf den "Miami Beach" vom Hoteldach ist wirklich wunderschön. Auch für das leibliche Wohl ist gesorgt, aus einer Karte kann man kleine Mahlzeiten und (teure) Cocktails bestellen. Wasser kann man kostenlos bei der Bar holen. Die Standartzimmer sind sehr gross und modern eingerichtet. Auch das Badezimmer sieht super aus, es hat sowohl eine Dusche als auch eine Badewanne und ein Doppelwaschbecken. Wir haben unser Auto bei Avis gemietet und es bei der Ankunft direkt gegenüber dem Hoteleingang bei der Avis Station abgeben. Die Parking Gebühren (Valet Parking) sind in Miami South Beach schon sehr hoch (im Hotel etwa 38 Dollar pro Tag). Im 30min. Takt fährt ein Airport-Express-Bus (Linie 150) für 2.35 Dollar zum Miami International Arport. Die Bushaltestelle befindet sich einige Schritte vom Hotel entfernt. Zum Art Deco Viertel sind es ca. 30 Gehminuten, auf dem Weg dahin findet man zahlreiche Restaurants. Auch der Ocean Drive ist in einigen Gehminuten zu erreichen. Das Hotel hat kostenloses WIFI. Was wir schade fanden, waren die übermässig klimatisierten Hotelflure. Ansonsten können wir das moderne und stylische Hotel auf jedenfall weiterempfehlen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (41-45)

Dezember 2011

Mehr Schein als Sein

4.3/6

Sehr helle grosse Lobby mit sehr schönem Aquarium (Haie inclusive). Leider entsprach die allgemeine Sauberkeit nicht unseren Vorstellungen, Haare der Vorgänger in der Dusche und am Waschbecken. Valet-Parking verlief hervorragend, hatte jedoch auch seinen Preis, 38$


Umgebung

5.0

Sehr schnell ist man auch zu Fuss in der Lincoln Road oder Ocean Drive. Ein paar Stars und Sternchen waren im Fitness oder im Hotel zu sehen. Das Cafe direkt neben dem Eingang hat sehr guten Kaffee und kleine Snacks.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind sehr geräumig und man kann sich auch mal auf dem Zimmer aufhalten. Das gebuchte Zimmer hatte eine Küchenzeile, die wir jedoch nicht genutzt haben. Das Bad war sehr gut dimensioniert; mit grossen Spiegeln grossem Waschbecken und einer sehr grossen Dusche. Wie in Amerika üblich war dies eine Regenschauerdusche, ebenfalls eine seperate Handbrause. Wirklich ein Hingucker. Enttäuschend war der "Blumenschmuck". Auf dem Tisch stand eine Orchidee, die an einer Rispe nur noch eine Blüte


Service

5.0

Von der Reception über Valet-Parking bis hin zum Pagen waren alle sehr zuvorkommend und aufmerksam. Grüsse an Ron (Page), der immer freundlich gute Tipps gab.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Uwe (46-50)

August 2011

Je nach Geschmack und Urlaubsziel top

5.3/6

Das gesamte Haus ist ein sehr großer Gebäudekomplex in U-Form - mit der Öffnung des U's zum Meer hin. Die rechte Seite des U's ist komplett an Eigentümer vergeben - ebenso von der linken Seite des U's und der Mitte des U' s die 9. Etage bis zur obersten der 16. Etage - diese Bereiche haben auch eigene Eingangsbereiche und sind vom Hotelbereich innen nicht erreichbar. In der Mitte des U's ist an der vorderen Öffnung der untere Pool (Form eines Halbkreises) und direkt daneben ein kleiner Whirlpool. In diesem Poolbereich gibt es relativ viele "feste" Liegemöglichkeiten, d.h. die Liegen können nicht verschoben werden.. Ein weiterer ca. 20x10 m großer Pool ist ums Haus rum auf der Südseite des Hotels - hier halten sich vorwiegend die Jugendlichen auf, weil sie mehr toben können - sowie diejenigen, die dem Trubel am anderen Pool ausweichen wollen. Alle Pools sind erreichbar über die 3. Etage. Vom Hotelpersonal bekommt man Badetücher und einen Platz zugewiesen. Die Liegen, Liegeflächen (Form rundes Bett) und die Sonnenschirme stehen fest am Platz und lassen sich nicht verschieben. Der 2. Pool ist oben am Dach im 18. Stock, mit dem Lift über das Erdgeschoss erreichbar und hat neben einer schönen Poolbar sehr viele Möglichkeiten zum Chillen (viele Liegeflächen). Es wird im Poolbereich den ganzen Tag "nicht leise" Musik gespielt. Die Aussicht vom 18. Stock auf die Umgebung und vor allem in der Nacht auf Miami ist toll. Parkgarage im Hotel kostet für Hotelgäste 30 USD am Tag. Am Wochenende waren sehr viele Amerikaner (meistens ohne Kinder) da - unter der Woche sehr viele Kanadier (fast alle mit Kindern)


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an der Collins Avenue zwischen der 22. und 23. Strasse. Zum Strand geht man ca, 70 Meter. Der Sandstrand selber ist ca. 50 Meter breit, dahinter ein "Grünstreifen" mit ca. 30 Meter (grün  meistens flache Büsche), dann ein ca. 2 Meter breiter Strandweg (aus Holz), der sich auf ca. 2 Meter Höhe (über dem Sand) ewig hin zieht. Der Strand selber vor dem Hotel ist sehr leer - man hat (vor allem werktags) Platz ohne Ende. Bei einem zum Hotel angeschlossener Verleih kann man Sonn


Zimmer

6.0

Wir waren zuerst im Zimmer 835 (8. Stock im Seitenteil des Hauses mit Blick zum Pool und zum Meer). Leider ist direkt gegenüber (nur der Gang ist dazwischen) der Personal-Fahrstuhl, der auch bis zum 8. Stock fährt und wohl direkt darüber seinen Technikraum hat. Auf alle Fälle hört man jede Fahrt im Zimmer sehr gut. Die letzte Liftfahrt geschieht ca. 2 Uhr, die erste ca. 5 Uhr und ab 6 Uhr permanent. Wer also geräuschempfindlich ist, sollte in einem anderen Zimmer unterkommen versuchen. Hinweis:


Service

6.0

Der Service war sehr gut - wobei wir jedoch anmerken müssen, dass wir ihn auch kaum benötigt haben.


Gastronomie

4.0

Frühstück im Hotel kostet für das Kontinental-Frühstück 20 USD (zzgl. dem Bedienungsgeld Gratuity sowie der Tax), also in der Summe ca. 25 USD. Das Frühstück kann man am Pool-Restaurant im Freien einnehmen oder auf das Zimmer kommen lassen. Das Frühstück am Pool bekommt nur 3 Sterne (Grund: zu geringe Auswahl) und die Tische stehen sehr früh schon zu stark in der Sonne - es ist also früh sehr/zu warm. Wir waren im NewsCafe (Kontinental-Frühstück 8 USD) oder in den Restaurants neben dem NewsCafe


Sport & Unterhaltung

5.0

Den Innenbereich des Hotels (Spa, Fitness, etc.) haben wir nicht genutzt - ist aber m.E. alles kostenpflichtig. Zur Unterhaltung: Direkt neben dem Hoteleingang ist die Disco Louis - geöffnet Dienstag und Donnerstag bis Samstag. Louis ist scheinbar aktuell einer der gefragtesten Schuppen der Stadt - Dienstag Nacht bumsvoll, Samstag sowieso. Achtung: Von männlichen Touristen, welche ohne Damenbegleitung kommen, wird in der Regel 100 USD Mindestverzehr (bei Bezahlung mit Kreditkarte) oder 130 U


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thimios (36-40)

August 2011

Sehr gutes Hotel

5.6/6

Sehr sauberes Hotel, grosses Zimeer und Bad, sehr gute Aussicht zum Ocean, 2 pools (eins auf der Terasse mit Superview), gut gelegen auf Miami Beach, Personal sehr freundlich, Parking war inklusive.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sabine (31-35)

Juli 2011

Sehr schönes und modernes Hotel

5.7/6

Tolles Hotel!! Sehr sauber und großartiger Service. Das Zimmer war groß und das Bett sehr bequem. Der Meeresblick vom Balkon war schön. Die Zimmernachbarn waren Nachts einmal zu laut, nach einer Beschwerde bei der Rezeption war innerhalb von 5 Minuten Ruhe. Toll! Wir haben dort sehr viele Urlauber aus Europa angetroffen, aber auch "Einheimische".


Umgebung

6.0

Es gibt eine Bushaltestelle direkt am Hotel von wo aus man nach Downtown fahren kann. Eine Fahrt kostet, egal wie viele Stationen man fährt, $2. Oder man fährt ca. 40 Minuten Richtung Norden, dort ist eine Mall zum Shoppen. Zur Lincoln Road läuft man 20 Minuten. Da das Hotel zwischen North- und South Beach ist, ist der Strand nicht so überladen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind schön groß, genauso wie das Badezimmer. Die Duschen sind geräumig. Unser Zimmer war wirklich so, wie es auf den Bildern auf der Homepage vorgestellt wurde. Das Bett war hervorragend! In der Minibar erhält man jeden Tag frische Eiswürfel.


Service

6.0

Das Personal ist dort sehr freundlich und zuvorkommend und war immer für einen Smalltalk bereit. Wir haben gerne jeden Tag Trinkgeld gegeben, ist aber kein Muss.


Gastronomie

6.0

Die Preise für das Essen halten sich für ein Hotel in Grenzen. Die Qualität ist top! Das STK Restaurant im EG ist spitzenklasse, die machen die besten Steaks! Trotzdem sind wir überwiegend auswärts Essen gegangen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir waren nur am Pool in der 3. Etage, weil man von dort aus direkt zum Strand konnte. Die Liegen am Pool sind kostenlos, die Liegen am Strand sind ab $10 pro Tag zu Mieten. Vom Pool aus läuft man keine 2 Minuten zum Strand. Das Hotelgelände ist nur mit Karte betretbar, was es für Andere unmöglich es zu betreten. Fand ich sehr angenehm. Leider war die Nutzung des Fitnessstudios nicht kostenfrei, pro Tag $15. Die Internetnutzung ist kostenfrei.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sylvia (31-35)

Juli 2011

Sehr schönes Design-Hotel in top Lage!

6.0/6

Auch wenn das Hotel von außen eher an eine Bettenburg erinnert, so ist davon im Inneren nichts mehr zu spüren. Der Empfangsbereich ist sehr geschmackvoll und farbenfroh eingerichtet.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt nahezu am Ende der Collins Avenue ( wo man richtig gut shoppen gehen kann) direkt am Strand! Parallel dazu ist der Ocean Drive (für mich persönlich der Ballermann von Miami). Wir waren leider nur 2 Tage dort, da wir ab Miami auf eine Florida-Rundreise gestartet sind.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind wirklich sehr groß und sehr gut ausgestattet. Neben einem sehr gemütlichen Bett gibt es außerdem eine Sitzecke mit Couchtisch und auch noch einem Esstisch (was ich nun wirklich nicht erwartet hatte). Auch das Badezimmer ist unglaublich groß und hat sogar Badewanne UND Dusche und einen Doppelwaschtisch! Auf dem Balkon standen ein Tisch, 2 Stühle und sogar eine Liege.


Service

6.0

Bei Anreise wurden wir mit unserem Mietwagen direkt vor dem Eingang in Empfang genommen (die Türen wurden uns geöffnet und das Gepäck aus dem Wagen geholt). Das Auto wurde vom Personal geparkt und auch bei Bedarf vorgefahren. Die Eingangstür wurde uns selbstverständlich auch aufgehalten. Alles mit einem freundlichen Lächeln und ein paar netten Worten. Das Empfangspersonal ist auch wirklich sehr nett & hilfsbereit. Für mich ist das gerechtfertigter 5-Sterne-Service! Das Hotel wird wirklich gut ge


Gastronomie

6.0

Wir waren im Steak-Restaurant STK und wirklich begeistert davon. Auch wenn es etwas dunkler als gewöhnlich war, so hat es der Atmosphäre keinen Abbruch getan. Das Rinderfilet meines Freundes war wunschgemäß medium rare auf den Punkt gebraten und ist auf der Zunge zergangen. Mein in Sesam gebratenes Thunfischsteak war wie üblich innen roh und absolut köstlich. Wir konnten gar nicht genug davon bekommen. Es ist preislich sicher nicht das günstigste, aber auch nicht teurer als in einem guten deutsc


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Silvia (26-30)

Juni 2011

Hotel Gansevoort 5 Sterne - so lala

4.0/6

Das Hotel ist sehr schön und sauber, leider fehlen teilweise Mosaike im Pool. Bei schlechtem Wetter (bewölkt) wird einfach die Poolbar geschlossen und man bekommt nichts zu trinken :-( - Unsere Freunde hatten große Probleme ihr gebuchtes Zimmer mit Balkon zu bekommen-Überbucht!! Der Weg zum Meer ist leider nicht schön-und man muss sämtliche Türen mit einer Chipkarte öffnen! - lästig! Am Meer muss man für die Liegen und die Schirme bezahlen, und auf der roof top bar kann man kostenlos nur in der sonne liegen. Sämtliche Kabinen muss man reservieren und teuer bezahlen!


Umgebung

4.0

sehr zentral - gleich gegenüber ist ein 24 h Kaufhaus


Zimmer

6.0

sehr schön, groß, sauber.Es ist auch eine Minibar vorhanden-aber sehr teuer! Fernseher, Klimaanlage sehr schön. Am ersten Abend hatten wir leider sehr laute Nachbarn-ein Anruf bei der Reseption und es war ruhig!


Service

6.0

sehr freundliches Personal - habe sehr viel Geld für Trinkgeld ausgegeben!


Gastronomie

3.0

sehr teuer - ich würde in die Stadt fahren zum Abendessen


Sport & Unterhaltung

1.0

NICHTS - das Hotel bietet kein Abendprogramm, keine Show, kein Beachen - am besten nach south beach fahren -da gehts ab!


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Denise (19-25)

Juni 2011

Super Hotel direkt am Strand

5.4/6

Ein wirklich großes Hotel mit vielen Zimmern, von außen eher nicht so schön anzusehen, doch steht man erstmal in der Lobby, ist der erste Eindruck sofort vergessen. Das komplette Hotel ist modern und wirklich schick eingerichtet und von Schmutz war nichts zu sehen. In diesem Hotel kann man nur das Frühstück dazubuchen, was zu empfehlen ist, da man in der Umgebung so ein Frühstück nicht bekommen wird. Im Schnitt waren eher jüngere Gäste im Hotel, was vielleicht auch an der Rooftop-Lounge auf dem Dach liegen mag (Poolbereich und abends viel Musik und Party angesagt; kommt man allerdings erst mit 21 hin).


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt anm Strand, besser geht es nicht. Allerdings steht es auch direkt an der Straße, weshalb ich jetzt nur 5* für diese Kategorie geben kann. Vom Flughafen aus sind wir mit unserem Mietwagen etwa 25 Minuten zum Hotel gefahren (ohne Navi warscheinlich 2 Stunden !!!). Zum Bummeln und Schnick-Schnack kaufen geht man einfach die Straße runter und hat direkt mehrere Geschäfte vor seiner Nase, aber auch viele Bistros, Restaurants und immer mal wieder einen Supermarkt findet man d


Zimmer

6.0

Da wir zweimal das Gansevoort besucht haben, einmal direkt nach unserer Landung in Miami und am letzten Abend nochmal, konnten wir uns gleich zweimal davon überzeugen lassen, dass jedes Zimmer modern und echt schön waren und super viel Platz zu bieten hatten. Unsere Zimmer hatten beide Male ein riesiges und bequemes Bett, eine Couch mit Couchtisch und Hockern drumherum, einen Tisch mit Stühlen und unter dem großen Fernseher, der an der Wand hing, eine Kommode. Der Kleiderschrank befand sich im F


Service

6.0

Das gesamte Personal ist immer ausgesprochen höflich, nett und hilfsbereit gewesen. Brauchten wir unseren Mietwagen, wurde sich sofort drum gekümmert. Sobald man das Hotel betreten wollte, wurde einem auch schon mit einem freundlichen Gesicht die Tür aufgehalten, und verließ man das Hotel, wurde einem einen schönen Tag gewünscht. Die Zimmer sind jedes Mal gut gesäubert worden und auch zwischendurch wurden wir 1-2 Mal gefragt, ob wir noch Toilettenpapier oder Handtücher bräuchten. Auch wenn Tr


Gastronomie

5.0

Von der Gastronomie haben wir nur das Frühstück mitbekommen, welches aber für amerikanische Verhältnisse und für das, was wir hier kennen, recht gut gewesen ist. Gegessen wurde einmal drinnen in einem der Restaurants, sonst wurde draußen am Pool ein leckeres Buffet aufgebaut. Frisch gepresster Orangensaft gehörte täglich dazu, sowie ständig frisches Obst. Ganz viel Süßkram war natürlich dabei, aber zum Glück meinerseits gab es dort auch einige Sorten an Frischkäse, was wir während des gesamten U


Sport & Unterhaltung

Aufgrund der wenigen Zeit, die wir im Hotel hatten, konnten wir leider weder Pool nutzen, noch im Meer baden, doch auf den ersten Blick sieht alles sehr gut aus und optisch ist der Poolbereich echt schön, direkter Blick auf das Meer.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marc (31-35)

April 2011

Top Hotel - für Familien und Paare

5.8/6

Das Hotel sieht von außen etwas heruntergekommen aus, ist jedoch riesig (400 Zimmer) und besitzt extrem große Zimmer, die alle sehr sauber sind. Man findet hauptsächlich jüngere Leute wieder, was nicht zuletzt an dem bekannten rooftop (!!!) des Hotels liegt, das den einen oder anderen Lamborghini, Porsche oder Ferrari anzieht. An sportlichen Aktivitäten fehlt es dem Hotel kaum, da es über einen riesigen DavidBartonGym (!) verfügt und die Pools sind ebenfalls erste Sahne. Auch die ein oder andere Prominenz lässt sich mal blicken !


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich in einer tollen Lage am South Beach. Es besitzt einen hoteleigenen Strand, den man zu Fuß in unter einer Minute erreicht. Der Flughafen ist nur zwanzig Minuten ( 25 $ mit dem Taxi) entfernt und es benötigt nur wenige Fahrminuten aus der Stadt hinaus (45 min nach Fort Lauderdale; 45 min zu den Everglades). Auch beliebte Touristenziele wie z.B. Miami Zoo (!), Miami Sea Aquarium oder Kinos befinden sich nahegelegen. Supermarkt und Avis Auto Mietstation befinden sich außerdem


Zimmer

6.0

TOP Zimmer. Es ist das wahre Highlight in diesem Hotel. Obwohl ich mich in der niedrigsten Zimmerkategorie befand (King Size Deluxe), war ich überwältigt. Die Zimmer fangen ab 60 Quadratmeter an und besitzen eine große Deckenhöhe. Es befinden sich eine iPod Docking Station, ein 40 Zoll Plasma Bildschirm (alle wichtigen Programme), ein Arbeitstisch, eine Sofagarnitur, ein Esstisch, ein Safe, ein Telefon, eine Klimaanlage, eine Minibar mit Kühlschrank darinnen. Die meisten Zimmer verfügen außerdem


Service

6.0

Das Personal ist allgemein sehr freundlich (ich habe keine negativen Erfahrungen gemacht) und hilft einem auch gerne weiter. Das Putzpersonal leistet jeden Tag eine ausgesprochen gute Arbeit, was nicht zuletzt daran liegt, dass sie gegen sieben Uhr abends erneut das Zimmer kontrollieren.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Sportangebot im Hotel ist sehr gut, da es über einen 4500 Quadratmeter großen DavidBartonGym verfügt, der alles beinhaltet was das Herz begehrt. Ein großer Vorteil ist der kostenlose Internetzugang, der im ganzen Hotel (sogar rooftop) zu empfangen ist. Ein weiterer Höhepunkt sind die 3 pools über die das Hotel verfügt. Alle drei (einer rooftop; 2 in Höhe der dritten Etage) bieten nicht nur sehr viele Liegen, Cabanas und sonstige Sitzgelegenheiten, sondern sind zudem ausgesprochen groß. Für


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jana (36-40)

April 2011

Hotel der Spitzenklasse

5.4/6

Miami war das Endziel unserer Rundreise durch Florida und wir wollten noch ein paar Tage in einem Top-Hotel genießen bevor wir zurück nach Deutschland flogen. Der äußere Anblick der Strandkulisse mit den ganzen Betonklötzen am Strand ist sicher nicht jedermanns Sache. Schön ist sicher anders. Aber wer ein kleines, süßes Hotel sucht, geht entweder in die 2./3. Reihe oder an den Ocean Drive. Sehr großes und internationales Hotel, es sind auch viele deutsche Gäste hier. Frühstück nicht inkl., das Continental Breakfast kostet USD22,00, das American Breakfast USD28,00 zzgl. 6,5% Tax und 20% Gratuity. Es gibt draußen genug Alternativen oder man holt sich etwas aus dem Supermarkt am Vorabend und frühstückt auf dem Zimmer oder Balkon (das haben wir meistens gemacht).


Umgebung

5.0

In South Beach direkt am Strand gelegen. Wir haben unser Auto nur noch am ersten Tag behalten und es dann abgegeben, da man es in Miami nicht braucht. Zudem kostet das Valet Parking USD38,00 pro Tag. Die Lincoln Road mit zahlreichen Geschäften, Bars, Cafés und Restaurants ist ca. 1 km entfernt. Little Havanna kann man sich problemlos ansehen als Tourist, man wird allerdings der einzige Europäer sein. Wer sich Little Haiti ansehen will, nur mit dem Auto durchfahren, nicht aussteigen! Nett anzuseh


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war klasse. Riesig - etwa 50 qm mit großem Bett, Couch, Couchtisch, 2 Sessel, 2 Hocker, Schreibtisch + 1 Sessel, Sideboard, CD/DVD-Player, Flat-TV, Eßtisch und 3 Stühle, riesiges Bad mit 2 Waschtischen, Badewanne, Dusche, Schminkspiegel, alles sehr modern und puristisch. Zimmer sehr hellhörig, zudem hatten wir ein Zimmer zur Straße (ohne Balkon), das war sehr laut.


Service

4.0

Personal freundlich und zuvorkommend. Am Eingang des Hotels stehen Türsteher, die einem die Tür aufhalten. Roomservice klappte leider nicht so gut und wurde daher, da es draußen regnete, einmal in unserem Beisein durchgeführt (nach Beschwerde). Auf den zweiten Bademantel warteten wir auch noch am Abreisetag.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Toller Pool auf dem Dach mit Bar und auch nur für Hotelgäste nutzbar. Allerdings gibt es dort oben keinen Schatten, von daher ist da auch fast niemand. Zudem geht es dort oben um SEHEN und GESEHEN WERDEN. Zur Happy Hour und zum Sonnenuntergang aber eine tolle Idee. Ansonsten gibt es noch zwei Pools im 3. OG, die auch windgeschützt angelegt sind. Zudem gibt es dort Sonnenschirme. Auflagen und Handtücher gibt es am Pool kostenlos, am Strand gegen Gebühr (ca. USD20,00 pro Tag).


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Johannes (14-18)

April 2011

Stylish, Trendy, Lage Top!

5.4/6

Tolles Hotel in einer top Lage, nur 10 minuten zu Fuß zur Lincoln Road mit Bars,Restaurants etc., Wirklich modern und 5* wert! Ein bisschen hässlich ist es,das es ein riesen beton klotz ist. Und drumherum auch bloß riesen Bunker sind :D Aber es hat seinen Flair


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Bob (41-45)

April 2011

Schon wieder, Traumhaft

6.0/6

Nein, wir werden nicht vom Hotel bezahlt, leider. Riesig war die Freude über einen super Preis, endlich wieder ins Gansevoort, die Spannung war groß was sich nach 2 Jahren verändert hat. Dieses Hotel muss ausführlich bewertet werden. Weiterhin alles perfekt. Wie bekannt, die Anlage besteht aus einem Appartment und Hotelteil. Die Anlage wurde vor ein paar Jahren renoviert. Sehr Amerikanisch. Sauber und gepflegt, man wird als Gast umsorgt. Nationalitäten sind alle vertreten, Gäste sind eher "gehobenes Publikum", bedingt durch den Preis. Die Altersstruktur ist eher an Junggebliebene ausgerichtet. Frühstück ist in verschiedenen Packages zubuchbar. Wie üblich werden die Zimmer ohne Frühstück angeboten.


Umgebung

6.0

Hotel liegt nicht ganz in South Beach, was es noch angenehmer macht. Direkt am Strand, Art Deco, South Beach Ocean Drive, Flughafen, Kreuzfahrthafen, alles in der Nähe (keine 30 min.), auch Läden sind nicht weit entfernt, wobei ein Shoppingtag in der Dolphin und Sawgrass Mall Pflicht ist. Zu allen großen Attraktionen gibt es die üblichen South Beach Möglichkeiten. Die Restaurants sind mit einem Spaziergang erreichbar, Bus, Taxi, Fahrrad, Inliner alles möglich.


Zimmer

6.0

Zimmer gibt es von klein 30 m² bis.... Top ausgestatet, HDTV, Klima regelbar, Kühlschrank und Minibar, Kleinküche, Safe...eigentlich alles. Das es sauber ist, brauch man nicht nochmals erwähnen.


Service

6.0

Das Personal ist vorbildlich freundlich, in einer dem Haus angemssenen "Arroganz", mehrsprachig (hab sogar deutsch gehört), Die Zimmer werden 2 mal täglich gereinigt und in die entsprechende "Stimmung" gebracht. Alles super sauber. Es ist ungewöhnlich auf was alles vom Personal geachtet wird.


Gastronomie

6.0

Restaurants hat es mehrere im Komplex, alle sind etwas "höher" angesiedelt. Italienisch, Amerikanisch, Coffeeshop. Entsprechend sind die Preise. Die Qualität ist sehr hochwertig. Ein Burger mit Pommes, dazu eine Cola, am Pool kostet 20$. Sehr lecker, Preis ist gerechtfertigt, große Portion und Top Beef. Salat mit Shrimps ist da wesentlich "exklusiver", 10$ & pro "Monstershrimp" 5$! Wenn man sich mal etwas gönnen möchte, empfehlenswert am super Pool.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Strand von Miami Beach ist bekannt, traumhaft schön, direkt am Hotel. Alle möglichen Sportaktivitäten sind im Hotel oder selber buchbar. Wlan kostenlos. Was kann man zu den Pools sagen. Der Pool auf dem Dach mit 30x4 (circa) ist traumhaft. tagsüber oder auch abends zur Partytime. Der Pool in der Hochebene ist ebenso unbeschreiblich. Die Partys sind berüchtigt. Wenn man keine Lust hat, bekommt man im Hotel nichts von der Party im EG bzw. auf dem Dach mit. Die allgemeine Ausstattung ist ebe


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (46-50)

Oktober 2010

Stylisches Hotel m. tollen Pools u. großen Zimmern

5.4/6

Cooles Hotel, mit , für South Beach, überdimensionalen großen Zimmern. Einrichtung sehr modern und stylisch, alles sehr sauber,riesen Bad. 3 Tolle Pools mit riesigen Liegen und Doppelliegen. Unser Zimmer(No. 215) war toll, abe leider in Nähe der Disco, also bummerten die Bäse bis in die Morgenstunden, ansonsten wirklich schön. Einziges Manko, Speisen ,Getränke , und Parken sehr teuer ! Aber wie gesagt, für South Beach, ein sehr gutes Hotel. Wir würden jeder Zeit wieder dort unseren Florida-Trip starten da man zu Fuß zum Art-Deco-District und zur Lincoln Road spazieren kann, haben wir bewusst erst nach 3 Tagen unseren Mietwagen geholt und pro Tag 38 $ fürs Parken gespart.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

September 2010

Leider etwas renovierungsbedürftig

4.1/6

Unser Florida - Urlaub startete im Gansvoort Hotel.Wegen der positiven Bewertungen buchte ich das Hotel. Die Lage direkt am wunderschönen Strand und nahe des Ocean-Drives sehr gut. Sehr gut ist ebenfalls die Poolanlage. Die Zimmer sind groß und ausgestattet mit allem Notwendige (grosser Flat TV; DVD, Stereo Anlage). Insgeamt machte das Hotel aber einen renovierungsbedürftigen Eindruck. Im Bad waren die Armaturen in der Dusche sehr wackelig. In einigen Türen des Servicepersonals waren die Türklinken herausgerissen. Das Frühstück (inklusive) wurde im Restaurant des Hotels verabreicht und bestand aus Toastbrot, vier Sorten Konfitüre, etwas Obst und Kaffee/Saft. Der Raum íst sehr finster und sicherlich zum frühstücken wenig geeignet. Wir werden bei unserem nächsten Miami-Aufenthalt sicherlich ein anderes Hotel buchen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Natalie (19-25)

September 2010

Traumhaft!

6.0/6

Sehr großes Hotel, das alle Annehmllichkeiten bietet, die man sich vorstellen kann. Alles ist durchgestylt, sauber, einfach wunderbar!


Umgebung

6.0

Direkte Strandlage. Supermärkte und die große Lincoln Road Mall (=Shoppingmeile) zu Fuß in wenigen Minuten erreichbar. Gegenüber des Hotels befindet sich eine Autovermietung (Avis, wenn ich mich recht erinnere). Lokale Anbieter für diverse Tours und Ausflüge zu Sehenswürdigkeiten sind auf der Lincoln Road massenhaft zu finden, zu sehr guten Preisen.


Zimmer

6.0

Sehr große Zimmer, sehr stylish. Die Möbel wirkten neu und gut gepflegt. das Badezimmer war mit Duche und Badewanne ausgestattet. Klimaanlage selbstverständlich vorhanden.


Service

6.0

Sehr bemühtes Personal. Das Zimmer wurde 2mal täglich gereinigt. Wir waren immer absolut zufrieden.


Gastronomie

6.0

Mehrere Bars und Restaurants, alles sehr lecker. Unbedingt probieren: ein Steak im STK (Steakrestaurant) - teuer, aber unglaublich gut!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Die riesigen Pools waren alle absolut sauber. Auch der Strand war makellos. Die Liegestühle ebenso.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Peter (26-30)

Juli 2010

Lässig durch und durch - aber schön!

5.7/6

Wir haben das Hotel als Abschluss unserer 3-wöchigen USA- Reise gebucht und waren mit unserer Wahl sehr zufrieden!!! Das Zimmer war einafch der Hammer, sehr groß und lässig eingerichtet! Auch das Badezimmer war sehr groß, natürlich sauber, und sehr geschmackvoll eingerichtet! Das ganze Hotel ist sehr lässig eingerichtet und auch die Gäste und das Personal sind einfach etwas lockerer drauf! Das Frühstück zum Beispiel wir in der Bar in sehr dunkler Atmosphäre serviert, etwas ungewohnt, aber doch irgendwie cool! Das Buffet wird an der Theke aufgebaut, kann irgendwie was! Der größere obere Pool ist sehr schön, leider etwas wärmer als der untere Pool auf der Etage des Fitnessraumes! Auch zum Starnd kommt man gleich direkt die Stiegen hinunter und man kann die Füße in den weissen Sand stecken! Ganz aussergewöhnlich ist jedoch der Pool am Dach! Chillige Atmosphäre und irgendwie hat es einfach Stil da ganz oben mit Blick aufs Meer oder hinten nach Miami! Wir sind abends immer zu Fuß die "Collins Avenue" entlang Richtung "Ocean Drive" oder "Lincoln Road" spaziert! War eigentlich keine große Sache, aber es besteht jederzeit die Möglichkeit in ein Taxi zu stiegen und fertig! Parken im Hotel kostet 38$ pro Nacht, also da ein bißchen aufpassen! Also wir haben und sehr wohl gefühlt und würden für einen "Miami Beach" Besuch jederzeit wieder das Gansevoort South Beach" wählen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Anja (19-25)

Mai 2010

Aussen hui, service ab und zu pfui! ambiente super

4.5/6

Hotel ist sehr groß, die zimmer sind riesig, wir dachten erst wir wären in einer junior suite untergebracht,,,schöne einrichtung wahnsinnig imposante lobby. kostenloser internetzugang über den gesamten aufenthalt. zimmerservice war gut Pool auf dem hoteldach ist sensationell


Umgebung

4.0

Lage direkt am south beach. relativ zentral zur bekannten lincoln road....aber nicht zu laut in der umgebung m an hört keine musik die stört und die strasse die direkt angrenzt hört man nicht. direkt gegenüber ist ein 24h geöffneter günstger supermarkt entfernung vom flughafen ca. 25 minuten. entfernung zur shopping mall mit dem bus ca 45 minuten, bus sehr günstig 2 $ pro person und direkt vor der haustür ist die haltestelle


Zimmer

6.0

Wahnsinnig groß, ein riesen bad, zwei king size betten in denen zwei personen platz hätten. stilvolle einrichtung, riesen fernseh gemütliche atmosphäre. man hört keine geräusche der nachbarzimmer


Service

3.0

Servicepersonal am pool war nervig, alle paar minuten wurde man gefragt ob man nicht etwas trinken will. rezeption war etwas launisch und hat nervig auf fragen reagiert. zimmerservice dagegen war sehr gut.


Gastronomie

4.0

eher amerikanisch, aber auch etwas mexikanisch, portionen sind groß man wird mehr als satt. der preis ist ok, leicht teuer. aber vertretbar. cocktails sind sehr teuer und nicht immer lecker, bzw die mischung stimmt nicht immer.


Sport & Unterhaltung

5.0

sport gibt es kaum, aber die pools sind hammer. ein großer pool auf dem hoteldach mit lounge möbeln drum herum und gemütlichem flair pool unten direkt am strand auch sehr groß und gemütlich mit tollen möbeln liegen. keine reservierung der liegen notwendig


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Micha (36-40)

September 2009

Ein Hotel der Extraklasse

5.4/6

Dieses stylisch und moderne Hotel lässt keine Wünsche offen. Das ganze Hotel ist sehr exklusiv und geschmackvoll ausgestattet. Die adult-area auf dem Hoteldach ist ebenfalls sehr exklusiv und schön. Die Hotelzimmer sind sehr groß und sehr modern eingerichtet. Die Betten sind absolut megaklasse- extra dicke Auflagen machen die Betten noch exklusiver.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Horst (41-45)

April 2009

Hippes In-Hotel

5.1/6

Schickes Hotel mit Lounge Charakter. Überall läuft coole Musik. Der Hammer ist der Dachpool im 17. Stock, mit großer Bar, cooler Musik und leider schweineteuren Getränken (z. B. Dose Lightbeer 10$ incl. Tip). Aber ansonsten klasse Angelegenheit und man bekommt den Hintern nachgetragen. Bei den Zimmern muss man ein bißchen aufpassen - es gibt kleine und große (gleicher Preis). Im Zweifelsfall nachfragen, ob kein gößers Zimmer verfügbar ist.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sabine (31-35)

April 2009

Top Hotel mit hervorragendem Service

5.7/6

Das Hotel hat uns sehr gefallen. Ein absoluter HotSpot in Miami Beach. Gigantisch schöner Rooftop-Pool, der abends zur In-Bar wird...alles sehr schick und sexy. Ein besonderes Highlight ist auch die Empangshalle mit einem riesigen Haibecken.Der Service war hervorragend. Sehr nettes Personal. Am kilometerlangen Strand kann man fantastisch joggen. Die Lincióln Road mit zahlreichen Shops ist in etwa 10 Minuten zu Fuß zu erreichen. Das David Barton Gym kann gegen Aufpreis mitbenutzt werden..es lohnt sich!!! Die Zimmer sind sehr groß und bieten jeden Luxus. Ich kann das Hotel jungen und junggebliebenen Paare und Singles uneingeschränkt empfehlen. Diese Reise werde ich lange in guter Erinnerung behalten.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bob (36-40)

September 2008

Top Hotel !

5.8/6

Das Hotel besteht aus einer Appartmenteinheit (Eigentumswohnungen Südteil) und dem eigentlichen Hotel. Es hat laut eigenen Angaben 334 Zimmer, alle sind groß (ca. 40m²), die "exklusiv" Zimmer mit Wahrscheinlichkeit grösser. Die Zimmer werden ohne Frühstück angeboten, allerdings sind alle kulinarischen Annehmlichkeiten gegen Gebühr sogar auf dem Zimmer erhältlich. Je nach dem mit welchem Package gebucht wurde sind eben manche Leistungen inklusive. Dem Preis entsprechend ist auch das Publikum.


Umgebung

5.5

Das Hotel liegt an der 23 St, also ganz in der Nähe der Lincoln Road und des Art Deco Districts. So gibt es allerhand Möglichkeiten zum essen und shoppen. Unterhaltungsmöglichkeiten gibt es eben jene die eine Metropole wie Miami zu bieten hat. Zum Flughafen gehts zwischen einer halben und ganzen Stunde, je nach Tageszeit und Verkehr. Ausflugsmöglichkeiten gibt es unbegrenzt. vom Kanu paddeln bei Hollywood, über eine eintägige "Casino Kreuzfahrt" oder nach Key West oder Everglades usw usw. gibt e


Zimmer

5.5

Die Zimmer sind neu eingerichtet und haben höchsten Standard. Von einem hochwertigen Radiowecker (mit ipod-Anschluss) über die Sony-Microstereoanlage zum HDTV-Bildschirm (mit HDTV-Programmen) ist technisch alles vorhanden. Safe, Bügeleisen/Bügelbrett, eine Strandtasche (Handtücher), Yogamatte....alles kostenlos! Die Betten sind typisch amerikanisch, traumhaft groß. Die Zimmer, Teppich....einfach alles ist traumhaft. Der fehlende halbe Stern ist mit der "schlecht" abschliessenden Zimmertür und


Service

6.0

Eine dem Hotel entsprechende "Arroganz" beim CheckIn zeigt in welcher Liga diese Hotel "spielt". Es gibt nichts was für den Gast nicht gemacht wird. Die Zimmerreinigung ist beispiellos...natürlich zwei mal täglich mit Handtuchwechsel und je nach Tageszeit mit "Atmosphäre schaffen"! Handtücher, Liegen und Sonnenschirme sind am Pool und am Strand kostenlos! Ich kann mir nicht vorstellen das eine Serviceleistung nicht angeboten wird.


Gastronomie

6.0

Es gibt mehrere Restaurants in diesem Komplex. Natürlich auch an den Pools. Asiatisch-Amerikanisch usw... ich denke mal, dass es nicht an der Auswahl, sondern mehr vom eigenen Budget eingeschrenkt wird. Preis sind angemessen. Ein Burger mit Pommes (richtig üppig) und Cola am Pool ca. 20$. Wie überall in USA freuen sich die Service Mitarbeiter über ein Trinkgeld.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt 3 phänomenale Pools, einer ist sogar auf dem Dach und über 30 m lang! Internetzugang gibt es überall im Hotel. In der Lobby kann sogar (auf Wunsch) nur LAN gesurft werden. Alle Sportmöglichkeiten können auf der Homepage genauer angesehen werden. Die Seite entspricht tatsächlich der Wirklichkeit. Der Strand ist wie überall in Miami Beach sensationell. Es besteht auch die Möglichkeit am "Privatstrand" geschützt durch eine Bretterwand zu verweilen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen