80%
4.6 / 6
Hotel
4.4
Zimmer
3.8
Service
5.0
Umgebung
5.4
Gastronomie
3.6
Sport und Unterhaltung
3.6

Bewertungen

Peter (66-70)

Mai 2019

Eine Woche auf Santorini ist ein Traum

5.0/6

Ruhiges sauberes Hotel, aber direkt mit einer Bushaltestelle. Jeden Tag vom Pool aus schöner Ausblick auf den Sonnenuntergang.


Umgebung

Zu Fuß ist man in 10 Minuten in Oia. Neben dem Hotel liegt ein sehr gutes und nicht überteuertes Restaurant, Finika. Chef und Chefin sehr freundlich und wirklich klasse Küche.


Zimmer

Einfaches, aber sehr geräumiges Zimmer.


Service

Nicht bewertet

Chef und Chefin sind sehr freundlich.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (36-40)

Mai 2018

Preiswert, sauber, ruhige Lage, Frühstück reichh.

5.0/6

Das Hotel ist sauber und gut angelegt! Man hat Blick auf das Meer. Es ist angenehm ruhig, kein Touristenweg wie bei Oia. Bushaltestelle gleich oben, ist aber vollgestopft mit Touristen!Man kann vom Hotel aus ein Auto oder Zweirad mieten.


Umgebung

5.0

Das Hotel ist einige Meter unterhalb der Hauptstraße Richtung Oia. Man kann gleich geradeaus über die Hauptstraße die Treppen rauf nach Oia marschieren, ca. 20 Minuten. Diesen Weg kann man auch in die gegengesetzte Richtung nach Fira marschieren, schöner Weg( ca. 10 km) mit Sportschuhe)!Es gibt in der nähe einige Restaurants die man zu Fuß erreicht (Hauptstraße oder gleich rechts runter)und auch ein Mini-supermarkt. Vorsicht, am Abend die Gassen in Finikia nicht erkunden da man sich leicht veri


Zimmer

5.0

Zimmer sind einfach Ausgestattet mit Föhn, Save, Kühlschrank mit Gefrierfach, Bett 1,40 cm( Doppelbett oder Zweibett)., Tisch groß+klein mit Lade, Nachtkasten, kein Kleiderschrank nur offene Ablage neben Save. Im Bad: Dusche ,WC, Waschbäcken mit Ablage. Zimmergröße+Bad ca. 25 m2.


Service

6.0

Die Mitarbeiter sind sehr bemüht und Hilfsbereit, immer ansprechbar. Wir hatten ein Problem mit dem Eingangsschloß, hat sich nicht mehr aufsperren lassen, wurde am selben Tag repariert.Die Rezeption ist ca. von 7:00-22:00 erreichbar. Die Besitzerin wohnt gleich beim Eingang rechts oben.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war in Ordnung. Es gibt Vollkorn und normalen Toast und auch Baguette, Griechischen Joghurt, Butter, Marmelade drei Sorten, Müslie drei Sorten, Schinken, Salami, Käse, Obst, Kaffee, Wasser in Flaschen, Kirsch und Orangensaft. Man kann drinnen oder oben auf der Terrasse frühstücken.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool wird ansteigend tief, Einstieg mit Leiter oder Treppen.Das Wasser ist erfrischend kühl am Anfang. Die liegen sind mit einer wasserfesten Matratze, angenehm zum liegen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna (19-25)

Mai 2018

Nicht zu viel erwarten!

3.0/6

Das "Hotel" ist für das Preis-Leistungs-Verhältnis ok. Allerdings waren wir sehr enttäuscht bei unsere Ankunft, denn wir würden schon nicht allzu freundlich empfangen von den beiden Besitzern. Es hieß, wir sollen auf die Rezeptionistin warten, die im Nachhinein wirklich das Beste am Hotel war. Sie war super hilfsbereit, nett und freundlich. Vom Frühstück sollte man nicht allzu viel erwarten, und das Zimmer war sehr rustikal und einfach ausgestattet. Die Sauberkeit war gerade so gegeben, wobei ständig Insekten ihren Weg ins Zimmer fanden, trotz geschlossenem Fenster... Bei dem Preis haben wir uns eigentlich eine simple, saubere Unterkunft zum Schlafen erhofft, wurden jedoch auch Vom Bett enttäuscht, dass bei jeder kleinsten Bewegung im Schlaf gequietscht und uns vom Schlafen abgehalten hat.


Umgebung

6.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Birgit (41-45)

September 2016

Wunderbare Aussicht!!!

5.0/6

Besonders lobenswert ist die wunderschöne Aussicht insbesondere auch die Lage vom Pool. Das Frühstück kann man bei Sonnenschein auf einer riesigen Dachterrasse genießen. Wir hatten ein Zimmer mit schönem Blick auf das Meer und großzügiger Terrasse. Die Zimmer selbst fand ich nicht so schön. Diese sind zwar sauber und neu eingerichtet aber nicht so komfortabel wie ich finde, Weil sie recht kalt wirken - und wir hatten auch kein Fenster im Schlafzimmer. Dennoch würde ich jederzeit wieder hier absteigen und lieber eines der etwas kleineren Doppelzimmer mit Balkon in den obersten Geschossen wählen.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Julian (31-35)

September 2016

Freundlich, familiengeführt, fußläufig nach Oia

5.0/6

Das Hotel ist eher einfach ausgestattet, aber sehr sauber und gepflegt. Die Räume sind auf separate kleine Häuser verteilt, die sich um den Pool und das Rezeptionsgebäude gruppieren. Es gibt verschiedene Zimmerkategorien, alle haben anscheinend eine Terrasse oder einen Balkon mit Blick aufs Meer (nach Osten, also nicht an der Steilküste). Ein Highlight ist definitiv die freundliche und familiäre Atmosphäre. Die Lage ist etwas außerhalb von Oia im kleinen Straßendorf Finikia, wo außer ein bis zwei Restaurants nicht viel geboten ist. Dafür ist man nach zehn Minuten Fußweg im wunderschönen Oia.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tim (41-45)

Juni 2016

Sehr nette Gastgeber, Frühstück mit Meeresblick

5.1/6

Die Anlage ist relativ klein und hat trotzdem einen Pool. Die Zimmer sind dafür umso größer. Nicht viel Schnickschnack, aber alles was man braucht. Vor allem einen großen Kühlschrank, so dass die gekauften Getränke auch schön kalt bleiben bei der Hitze. Die Betreiber sind ausgesprochen nett und geben sich beim Frühstück viel Mühe. SIe sprechen außerdem noch gutes Englisch. Das Hotel hat einen großen Parkplatz vor der Tür, so dass der Mietwagen sicher geparkt werden kann.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dagmar & Lou (41-45)

Oktober 2014

Eine schöne Zeit außerhalb von Oia

5.0/6

Das Hotel mit ca. 25 Zimmer ist am Rande von Oia – eigentlich in Finikias. Der Zustand war gut & alles war sauber. Andere Gäste kamen aus Österreich, den USA, Griechenland & Deutschland. Frühstück war inklusive, WiFi im Zimmer auch. Wir waren 4 Nächte im Hotel.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ca. 15 Min. zu Fuß vom Oia-Zentrum entfernt. Ein kleiner Supermarkt ist 10 Min. zu Fuß entfernt (Richtung Oia). Die Bushaltestelle ist direkt vor dem Hotel oben an der Straße und heißt „Agnadi Villas“ oder „Finikias“.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war relativ groß aber es fehlten Abstellflächen bzw. Schränke. Der Wasserdruck war z.T. niedrig. Ansonsten war alles in Ordnung. Der Blick vom Balkon – auf Oia in der Ferne – war sehr schön.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit – das Personal hat gut Englisch gesprochen.


Gastronomie

5.0

Ein gutes Frühstück: heiße Getränke (Kaffee, Tee), Cornflakes, Joghurt, Wurst, Käse, Obst, Brot, Butter, Säfte…


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Swimmingpool ist schön, es gibt ausreichend (kostenlose) Liegestühle.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Laeti (19-25)

August 2014

Mein Herz gehört dir, Santorini!

5.0/6

Das Hotel ist sehr charmant und perfekt für Paare. Gemütliches Ambiente, wunderschöner Ausblick auf das Meer und die Landschaft. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Wir kamen früher als die offizielle Check-in Zeit an, konnten aber schon nach 10min unser frisch gemachtes Zimmer beziehen. Das Frühstücksbuffet ist nicht riesig, es ist aber für jeden etwas dabei. Wir gingen dennoch ein paar mal in das ca. 1km entfernte Oìa frühstücken. Der Fernseher hatte leider nur einen deutschsprachigen Sender und einen amerikanischen, ansonsten griechische Sender aber das störte uns nicht, da wir lieber jeden Abend den Sonnenuntergang betrachteten. Es empfielt sich im Hotel direkt ein Motorrad zu mieten, weil das auf der Insel sowieso das Nr. 1 Fortbewegungsmittel ist :) Es hat uns sehr gefallen und wir können das Hotel nur wärmstens empfehlen! Perfekt für Verliebte ;)


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heike (46-50)

September 2012

Einfach nett, Hotel Agnadi

5.7/6

Ein nettes familiengeführtes Hotel, das trotz Einfachheit mit seinem Charme besticht. Die Lage am Ortsrand schafft Distanz und Ruhe, wobei die Anbindung an den Ort und andere Teile der Insel sehr gut ist. Für Individualisten bestens geeignet.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Harald (36-40)

Juni 2009

Viel Licht und Schatten

4.2/6

Die "Villa Agnadi" ist eine kleine, romantische Pension mit einem herrlichen Blick auf der Flachstrand von Santorin. Sie hat nur wenige Zimmer und bietet Frühstück und eine kleine Bar für Erfrischungen zwischendurch und einen Wein am Abend.


Umgebung

6.0

Die Pension "Villa Agnadi" liegt ca. zwanzig Gehminuten vom Zentrum von Oia entfernt. Von den Zimmern aus hat man einen herrlichen Blick auf das Meer, jedoch nicht in die Caldera, sondern auch die "flache" Küste der Insel Santorin. In der Nähe gibt es einige empfehlenswerte Tavernen, Geschäfte sind auch in der Nähe und die Bushaltestelle ist vis-a-vis vom Eingang. Santorin hat ein eigenes Flair - und das ist es, was den Reiz dieser Kykladeninsel ausmacht.


Zimmer

2.0

Die Zimmer waren eher klein, zweckmäßig, aber durchaus liebevoll eingerichtet. Die Zimmer selbst waren sauber, es gab einen Kühlschrank, den ich in der Nacht allerdings ausschalten mußte, da er relativ laut war. Das größte Minus in der Villa Agnadi war der reglemäßige Besuch von kleinen "Vielbeinern" im Bad. Ich musste mehrmals darum bitten, dass diese mittels chemischer Keule entfernt wurden.


Service

5.0

Der Inhaber Petros kümmerte sich um dei Wünsche und Anliegen der Gäste. Die größte Hilfe für mich war die Beseitigung des Ungeziffers im Bad.


Gastronomie

4.0

Die Pension hat ein kleines Frühstückbuffet geboten, das liebevoll angerichtet wurde und durchaus zweckmäßig ist. Mit einem Buffett in Luxushotels kann es jedoch nicht verglichen werden. Sehr angenehm war der Blick beim Frühstück aufs Meer. Unter Tags und am Abend konnte man an der Bar verschiedene Drinks und Erfrischungen erstehen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Villa Agnadi hat einen wunderschönen Pool, in dem man sich erfrischen konnte. Es gibt zwar einen Strand in der Nähe (ca. 25 Minuten zu Fuß), der jedoch aus schwarzen Steinen besteht und auch nicht sehr groß ist und verglichen mit vielen langen und weißen Sandstränden nicht wirklich zum Baden einlädt. Sportmöglichkeiten werden nicht geboten, aber nach Santorin fliegt man, um den einzigartigen Flair dieser Insel zu genießen und diese zu entdecken.


Hotel

4.0

Bewertung lesen