36%
3.0 / 6
Hotel
3.0
Zimmer
2.7
Service
3.9
Umgebung
4.8
Gastronomie
3.3
Sport und Unterhaltung
3.3

Bewertungen

Janna (26-30)

August 2019

Niedriger Standard

2.0/6

Hotel ist deutlich renovierungsbedürftig, Badezimmer schimmelt, Toilette wackelt , nicht richtig sauber (Haare vom vorherigen Urlauber) , Frühstück Auswahl ausreichend, allerdings geschmacklich nicht lecker. Toast ist teilweise schön trocken und es wirkt als liegt es dort seit Tagen. Für jemanden der „nur“ zum Schlafen und duschen buchen möchte, reicht dies vollkommen aus.


Umgebung

4.0

zentrale, aber trotzdem ruhige Lage , alles zu Fuß erreichbar


Zimmer

2.0

Klimaanlage funktioniert nur mäßig , Sauberkeit wird hier nicht hoch geschrieben


Service

3.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Cosmina (36-40)

August 2019

Ich würde gerne das Hotel empfehlen! Preis günstig

5.0/6

Hotel war ok .. nicht Luxus! Hotel ist sehr gut platziert am Hafen und Zentral ! Stadt Rab ist wunderschön..wie ein kleines Paradies! Abendessen war ganz lecker


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Betten waren gemacht auf 2 Matratzen aufeinander.. ohne Bettrahmen


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Waltraud (36-40)

Juni 2019

Nie mehr wieder!

2.0/6

Das Hotel ist so richtig renovierungsbedürftig!!!! Alles voll alt, teilweise grausig(uralter Teppichboden) und gruselig(der Lift). Das Bett besteht aus 2 übereinand gelegten Matratzen. Im Bad war eine Kakerlake und um Zimmer waren Ameisen. Furchtbar!!!!


Umgebung

4.0

Die Lage wäre top. Gleich ums Eck ist die Altstadtgasse und der Betonstrand ist nicht weit.


Zimmer

1.0

😱😷🤢


Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Reinke (51-55)

Juni 2019

Wie beschrieben

1.0/6

altes Hotel lift sehr alt unsicher , zimmer bad unhygienisch Schimmel, keine Landes 3 sterne, Hauptklimaanlage sehr laut läuft tag und nacht,


Umgebung

4.0

lage mitten in der stadt,zum strand nicht weit top


Zimmer

1.0

kein kühlschrank, keine zweite decke, am ersten tag zimmer wechsel, sehr laut da die aussenkühlung dauernd läuft,frnster nicht möglich auf zumachen weil sehr laut Kühlung


Service

2.0

tische nicht abgeräumt, nicht freundlich sehr schade!!!!!


Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Helga (46-50)

September 2018

Am Rand der wunderschönen Altstadt gelegen

5.0/6

Das Hotel ist nicht ganz leicht zu finden. Wenn man die Uferpromenade entlang fährt, ist es leicht zu übersehen, weil das Schild, das auf den Eingang hinweist, nicht sonderlich auffällig ist. Insgesamt ist das Hotel sehr gepflegt, es gab einen abschließbaren Raum für unsere Fahrräder, und das Personal sprach gut Deutsch. Das Wasser im Whirlpool hätte etwas wärmer sein können, das war kaum wärmer als das Wasser des Pools.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt am Rand der wunderschönen Altstadt von Rab, die auf jeden Fall einen Besuch wert ist. Zahlreiche Restaurants und Geschäfte sind in der Nähe.


Zimmer

5.0

Großzügiges und ruhiges Zimmer. Wir hatten ein Zimmer ohne Meerblick, das Fenster ging auf eine ruhige Gasse.


Service

5.0

Nichts auszusetzen


Gastronomie

4.0

Die Auswahl beim Frühstück hätte besser sein können. Zudem waren das Grillgemüse und die Eierspeisen recht fettig.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Günter (51-55)

Mai 2018

In der Nacht wird es heiß!

2.0/6

Sehr in die Jahre gekommenes Hotel. Ausser der Speissesaal und die Lobby ist Renoviert. Die Zimmer verfügen angeblich über Klimaanlage,ist aber nach 3 maliger Beschwerde nicht gerichtet worden?,wie auch nach unserem ermessen war es auch keine,


Umgebung

6.0

Top gelegen.


Zimmer

1.0

Sehr in die Jahre gekommen. Das Bad: Der Duschkopf liegt nur herum..Die Duschwand muß mit WC-Papier an der Wanne festgemacht werden. Die sogenante Klimaanlage,gefühlte 35 Grad in der Nacht ,kein schlafen möglich ,wurde nach 3 maliger Beschwerde nicht gerichtet,wie auch nach meiner Meinung ist es KEINE Klimaanlage. Alle zimmer ohne Balkon


Service

4.0

Nett und Freundlich im Speisesaal. In der Rezeption sind die Anliegen nicht angekommen. Zimmermädchen sind unfreundlich.


Gastronomie

3.0

Das Frühstück,,,,,Es war für jedem etwas da außer die Aufschnittwust schmeckte modrig. Das Abendessen...,Am ersten Tag. Wenn das Buffet leer war wurde nichts mehr nachgebracht,wer nicht pünktlich um 19 Uhr da war ,,,,,Hatte Pech.Am zweiten Tag wurde es besser......


Sport & Unterhaltung

1.0

Gab es nicht. Brauchte auch keins.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Irmgard (66-70)

Mai 2018

Keine weiter Empfehlung für diesen Preis

2.0/6

Wir, mein Bruder u. seine Frau u. ich waren vom 13.05 - 23.05. 2018 in diesem Hotel. Mein Zimmer sollte einen 1/2 Stadtblick haben, meine Aussicht war der Blick auf die Mauer des Hauses gegenüber. Die Straße unter meinem Zimmer war eine Baustelle, 10. Tage lang wurde ich morgens ab 7 Uhr vom lärm eines Hammers, der Fräße oder des Presslufthammers geweckt, auch am Samstag u. Sonntag. ''SO hatte ich mir meinen Urlaub nicht vorgestellt


Umgebung

3.0

Auf der Insel gibt es nur den Sandstrand als Besonderheit, Sehenswürdigkeiten außer Rab gibt es nicht.


Zimmer

4.0

Mehrfach hatte ich mich an der Rezeption beschwert, was mit angeboten wurde war ein anderes Zimmer im 4. Stock. Dort war aber nur eine Badewanne, da ich zwei künstliche Hüften habe kann ich nicht über diese hohe Badewanne steigen. Und so wurde mir allen ernstes gesagt ich könnte ja im Wellness Bereich Duschen dort würden auch alle Leute die auf den Ausflugsbooten arbeiten Duschen, ich habe dankend abgelehnt! Das in diesem Hotel kein ruhigeres Zimmer mit Dusche sein soll glaube ich nicht.


Service

4.0

Die Kellner waren sehr freundlich, bei nachfragen was ein Gericht ist ( es waren keine Tafeln aufgestellt) wurde sich bemüht uns den Deutschen Namen raus zu finden.


Gastronomie

4.0

Außer das die Auswahl sehr begrenzt war (es waren wenig Leute im Hotel) kann ich nichts negatives sagen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Keine


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jürgen (66-70)

Mai 2018

Die Austattung entsprach nicht dem Niveau einer de

3.0/6

Beim Duschen in der Badewanne eine Zumutung für Urlauber 60 +; viel zu hoher Einstieg. Die Möblierung der Zimmer ist abgwohnt. Im Mai 2018 ging über Tage die Klimaanlage nicht; es kümmerte sich auch niemand darum. Nach 2 Tagen hatte man im Zimmer 27 Grad. Zimmer nach hinten sind zu laut, vor allem nachts. Zimmer zum Hafen nachts sehr laut. Motorradfahrer fahren bis nach Mitternacht mit hoher Geschwindigkeit die Straße hoch und runter ,man hört sie noch nach 3 Kilometern, wenn sie aus der Stadt Rab rausfahren; es handelt sich um eine ausgeschilderte "Spielstraße" , auch das kümmert keinen.


Umgebung

4.0

Zentral am Hafen, direkter Zugang zur Altstadt. Alles gut zu Fuß erreichbar.


Zimmer

2.0

Alt und abgewohnt. Der Kühlschrank verdient seinen Namen nicht.


Service

4.0

Personal o.k. Man ging auf den Urlauber ein.


Gastronomie

3.0

Essen oft wie gewollt und nicht richtig umgesetzt. Abends einmal Menüwahl zwischen Fisch und Fleisch, weil nicht genug Urlauber im Hotel waren und deshalb das Büffet gespart wurde.


Sport & Unterhaltung

4.0

Beste am Hotel ist der Außenbereich am Pool. Kein Entertainment.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dominik & Tamara (19-25)

Juli 2017

Top Preis-Leistungs-Verhältnis. Super Lage

5.0/6

Top Lage mitten am Hafen (im Zentrum der Stadt), Man geht raus aus dem Hotel und kann mit dem Taxiboot auf diverse Strände fahren (Empfehlenswert man lässt sich auf eine einsame Bucht führen), Die Zimmer sind ok, waren schon 2 mal dort und war alles sauber, gab keine Beschwerden, die Kellner im Restaurant waren alle immer freundlich, Frühstück und Abendessen war gut für den Preis was wir gezahlt haben. Fahren sicher wieder hin!


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Pool zwar nicht benutzt, war aber immer sauber und gut besucht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nina (19-25)

September 2016

Einmal und nie wieder!

2.0/6

Renovierungsbedürftiges "Einmal-Hotel" - einmal hat uns gereicht. Wir hatten uns mehr erhofft. Der Pool sieht relativ sauber aus, haben wir aber nicht benutzt, da ab Mittag keine Sonne mehr vorhanden und es durch den Wind ziemlich frisch war. Was wir positiv fanden, man hat für die gesamte Reisedauer kostenlosen Wlan bekommen.


Umgebung

4.0

Die Lage ist ok, direkt am Hafen von Rab. Der kostenlose Parkplatz ist ca. 1km entfernt, was wir sehr negativ fanden. Im Internet wurde versprochen, dass man kostenlos vorm Hotel parken könnte. Hier sind allerdings max. 7 Parkplätze vorhanden, welche zusätzlich ca. 10€ pro Tag kosten.


Zimmer

2.0

Im ersten Zimmer schliefen wir direkt über der hoteleigenen Klimaanlage, wir haben selbst bei geschlossenem Fenster kein Auge zugemacht bei dem Lautstärkenpegel. Nach 1 Nacht beschwerten wir uns an der Rezeption und bekamen für ca. 50 € Aufpreis ein anderes Zimmer, in dem die Klimaanlage nicht funktionierte. Das Zimmer war renovierungsbedürftig, da die Lampen von der Decke kamen und an den Wänden Schmutzspuren waren. Ein großer Minuspunkt ist, dass es keinen Balkon gibt.


Service

5.0

Die Kellner waren fast alle freundlich, das Personal an der Rezeption wirkte genervt und hat uns schlecht verstanden.


Gastronomie

2.0

Es gab fast jeden Abend dasselbe und relativ wenig Auswahl.


Sport & Unterhaltung

2.0

Einen Mini Fitnessraum und Massagemöglichkeiten sind vorhanden, haben wir aber nicht getestet.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Etnst (36-40)

August 2016

Top Lage, aber sonst nocht zu viel zu erwarten.

3.0/6

Zimmer waren okay. Sehr laut, da man ständig den Aufzug hört. Badezimmer extrem klein und für ältere Menschen dank megahoher Badewanne nicht zu empfehlen. TV älter als alt. Bett waren eigentlich 2 grosse Matratzen übereinander. Ausziehcouch sehr hart und Stoff bzw Seitenteil zerfleddert. Ekeliger Teppich. Vorhang ist zwar blickdicht, hat aber einige Löcher. Sonst fehlen auch überall Fliesenteile im Stiegenhaus und in der Halle. Pool hat sehr ekelige schwarze Schimmelfugen. Nicht wirklich zu empfehlen.


Umgebung

6.0

Top Lage


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

4.0

Essen war okay. 7x Frühstück und 7x exakt das gleiche Angebot. Kaffee war superlecker.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dominik (31-35)

August 2016

Stadthotel im Zentrum von Rab

5.0/6

Nettes Stadthotel mit Pool. Ideal für Stadtbesichtigungen, Ausflüge, sowie mit den Taxi boote in den traumhaften Buchten zu kommen. Verstehe hier manche Bewertungen nicht. Es wird ein preisgünstiges 3 Sterne Hotel was mitten im Zentrum liegt gebucht, und erwartet wird, eine 5 Sterne Hotel. Wir waren 6 Nächte mit Halb Pension für 2 Erwachsene und 2 Kinder im August, um sensationelle 160€ pro Kopf! Was soll man sich da noch großes erwarten können. Also wir waren zu Frieden und werden wieder kommen.


Umgebung

5.0

mitten im Zentrum, nächster Strand, hinter der Stadt oder mit Taxi Boot fahren


Zimmer

4.0

für 2 Erwachsene und 2 Kindern groß genug


Service

5.0

Samsung S6 Handy wurde beim Check out im Zimmer liegen gelassen. Wurde von der Putzfrau in der Rezeption abgegeben und von dort wurde das Handy nach Österreich geschickt.


Gastronomie

4.0

Frühstück gab es jeden Tag das selbe. Es gab Würstchen, Spiegelei, Speck, Eierspeise, Gemüse, frisches Obst, Jogurt, Wurst, Käse, Müsli usw. Also für jeden was dabei Zum Abend gab es jeden Tag 1 Speise mit mit Vegetarisch, Nudeln, Schwein, Rind, Huhn, Fisch, diverse Beilagen wie Pommes, Kroketten, Püree, diverse Salate und Suppen. Wir fanden uns jeden Tag was zum essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel selbst hat Poolanlage was wir am Abend nutzen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anna (19-25)

Juli 2016

Preis-Leistung ok, aber kein 2. Mal

3.0/6

Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmte in unserem Fall. Wir waren nur 3 Nächte und für das hat es gereicht, aber länger würden wir nicht bleiben.


Umgebung

5.0

Die Lage an sich ist super, mitten in der Stadt, auch zum Stadtstrand war es nicht weit, aber wir fuhren immer weiter zu schöneren Stränden, da dieser nicht allzu berauschend war. Wir hatten einen Parkplatz dabei, aber zu dem musste man wiederum ca. 10 Minuten gehen - beim Einchecken blieben wir kurz vor dem Hotel stehen und bekamen sofort einen Strafzettel.


Zimmer

4.0

Die Zimmer waren grundsätzlich ok. Man hatte ausreichend Platz und Klimaanlage. Der Kühlschrank funktionierte nicht wirklich, aber es hat gepasst. Irgendwann hatten wir einmal eine Kakerlake im Zimmer, welche aber von der Putzfrau "entsorgt" wurde.


Service

4.0

Die Damen an der Rezeption waren im Allgemeinen ganz freundlich und auch bemüht, was unseren Strafzettel betraf. Leider konnte bloß die Rezeptionsleiterin (glauben wir zumindest) besseres Englisch. Die Kellner waren teilweise unfreundlich und konnten auch kaum englisch, genauso wie die "Empfangsdame" vor den Mahlzeiten. Am besten konnte wohl die Putzfrau, die uns half, die Kakerlake zu entfernen, englisch.


Gastronomie

2.0

Das Essen war wirklich nicht gut, vor allem das Abendessen. Es schmeckte alles gleich und die Auswahl war spärlich. Abendessen war von 19:00 bis 21:00 Uhr, wenn man später kam, waren einige Sachen schon weg (es gab Wassermelone, die nicht mehr nachgefüllt wurde). Auch beim Frühstück wurde teilweise 30 Minuten lang nichts mehr nachgebracht. Da wir nur 3 Tage waren, ging es, aber am letzten Tag konnten wir weder beim Abendessen noch beim Frühstück wirklich etwas essen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Man konnte viel in der Nähe unternehmen, im Pool waren wir nie, daher keine Bewertung.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Erika (51-55)

Juli 2016

3 Sterne ok

3.0/6

Zimmer mit Klima war ok und sauber. Minibar hat gefehlt. 3 Tage lang nur 1 Badetuch bekommen. Tresor am Boden und nur liegend zu bedienfn.


Umgebung

6.0

Sehr gut


Zimmer

4.0

Sauber


Service

4.0

Aber 2 Personen sehr unfreundlich - besonders Dame vorm Speisesaal


Gastronomie

4.0

Frühstück ok


Sport & Unterhaltung

3.0

Fitnessraum


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Klaus (46-50)

Juli 2016

Zentral gelegenes Hotel im Herzen von Rab

5.0/6

Zentral gelegenes Hotel, mit schönen Zimmern. Parkplatz war bei uns mit enthalten. Halbpension auch, ist aber verbesserungswürdig.


Umgebung

5.0

Im Herzen von Rab


Zimmer

5.0

Leider kein Balkon


Service

5.0

Gastronomie

3.0

Wir hatten Halbpension, (ging so). Wir haben es auch mal ausfallen lassen und woanders gegessen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Josef (61-65)

Juni 2016

War in Ordnung aber es gibt bessere Hotels

4.0/6

Ankunft und Rezeption sind ok. Das Hotel ist renovierungsbedürftig. Frühstück immer das selbe Angebot. Das Abendessen in Buffetform etwas lieblos und zum teil ohne Aroma. Parkplatz vor dem Hotel hat geklappt für 7€ am Tag. Die Lage ist sehr Zentral.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Milena U. Thomas (41-45)

August 2015

Preiswertes Hotel im Ortszentrum von Rab

3.5/6

Das Hotel International liegt direkt in der Raber Altstadt am Hafen, was für uns ausschlaggebender Grund für die Buchung mit Halbpension war. Im kleinen Örtchen Rab ist es eines der größeren Hotels, jedoch weit entfernt von einem „All Inklusiv“ Betonklotz. Es ist auch WLAN inkludiert, welches im gesamten Haus sehr gut funktioniert. Die Gäste kamen aus Deutschland, Österreich, Italien und Slowenien, soweit wir das mitbekamen.


Umgebung

5.0

Die Hotel Lage ist grundsätzlich sehr gut - zentral im Altstadt Bereich des Ortes Rab mit vielen Geschäften und Restaurants. In Ca. 3 min schafft man es zu Fuß durch schattige romantische Altstadt Gassen zum schönen Stadt Strand. Die Anreise erfolgte bei uns mit dem Auto. Von der Anlegestelle der Fähre Stinica – Misnjak sind es 15 Minuten zum Hotel.


Zimmer

3.0

Unser Zimmer war ausreichend groß für 2 Personen. Die Zimmer Einrichtung ist schon älter, jedoch noch ganz in Ordnung – Als weitere Remineszenz an die Vergangenheit versah dort ein kleiner röhren Fernseher noch brav seinen Dienst Die sehr gut dämmenden Fenster mit Rollläden in Verbindung mit der Klimaanlage sorgten bei uns für einen erholsamen Schlaf. Der Zimmertresor funktionierte auch nach einer Reklamation nicht. Die ungefüllte Minibar kühlte mehr schlecht als recht. Und das schlechte L


Service

3.0

Der erste Empfang gestaltete sich erstmals etwas unterkühlt, da wir vor dem Hoteleingang parkten, um das Gepäck auszuladen. Dies wurde von einer pflichtbewussten Rezeptionsdame wahrgenommen und sie gab uns etwas barsch zu verstehen, dass hier nur Gäste parken dürften. Nach kurzer Aufklärung gestattete sie uns dann doch dort zu parken, jedoch „nur zum Ausladen“. Ein Dauerparkplatz direkt beim Hotel ist sehr teuer - 10euro/Tag und es stehen dort auch höchstens 10 Parkplätze zur Verfügung, Weitere


Gastronomie

3.0

Das Hotel hat ein Restaurant, eine Bar, einen von uns nicht benutzen Spabereich und einen kleinen Fitnessraum. Sowohl das Frühstück als auch das Abendessen wird in Buffetform verabreicht. Das Abend buffet war geschmacklich sehr gut und abwechslungsreich, allerdings die desserts (kuchenvariationen) waren immer gleich und augenscheinlich tiefkuhlware. Das Frühstück buffet war grundsätzlich Standard für ein 3 Sterne Hotel, jedoch der Kaffee vom Automaten schmeckte absolut scheußlich. Eine Tis


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Poolbereich und der Pool selbst waren sauber. Der Poolbereich ist verhältnismäßig klein und durch eine hohe Mauer, ist man sicher vor neugierigen Blicken. Weitere Angebote wie Fittness und Spa Bereich wurden von uns nicht genutzt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jule (26-30)

Juli 2015

Absolute Katastrophe

4.2/6

Wir hatten 3 Nächte im Hotel gebucht und würden definitiv nicht wiederkommen. Die Ausstattung des Zimmers und das Bad waren zwar in Ordnung jedoch scheint es in dem Hotel keine ruhigen Zimmer zu geben. Hat man ein Zimmer zur Vorderseite wird man die ganze Nacht von der (hoteleigenen!!) Außendisco beschallt. Diese befindet sich direkt vor dem Hotel auf der Hotelterrasse sodass alle etwas davon haben. Hat man ein Zimmer zur Rückseite (so wie wir) hört man die Disco zwar nicht so laut, wird ggf. jedoch permanent von dem schätzungsweise 40 Jahre alten Aufzug vom schlafen abgehalten. Dieser fährt so laut, dass man es selbst einige Zimmer vom Aufzug entfernt noch hört wenn er betätigt wird. Das Frühstück fanden wir auch schlecht. Die Auswahl war beschränkt und die Qualität war ungenügend.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingo (41-45)

September 2014

Sehr schönes Hotel

5.1/6

Sehr schönes Hotel, super Lage, hervorragendes Essen. Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis. Werde nächstes Jahr wieder hier Urlaub machen :)


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Stef (26-30)

September 2014

Aussen hui, innen pfui!

3.5/6

Allgemein kann ich nur sagen, dass das Hotel nur auf dem ersten Blick schick wirkt. Wenn man ins Detail schaut, dann fallen viele kleine Problemzonen auf. Im Speiseraum ist an der Decke ein großer Schimmelfleck und das Abklebeband vom Malern scheint auch vergessen worden sein. Der Fitnessraum ist auch eher nur bedingt zu empfehlen, da er nur mit einem Boxsack und 2 weiteren veralteten Geräten ausgestattet ist. Unser Zimmer hatte viele kleine Probleme wie: Tür im Bad hat nicht richtig geschlossen, Lüftung im Bad nicht funktionstüchtig, total durchgelegene Matratzen, relativ unsauber,.... Weiterhin war das Essen auch nicht der Hit, da es nicht abwechslungsreich war. Ist man erst eine Stunde nach Eröffnung des Buffet gekommen, so war das Essen fast kalt und kaum noch Auswahl vorhanden. Von der Lage her war das Hotel jedoch super, wenn man auch gerne abends mal noch etwas in Bars gehen mag, obwohl Mitte September nix mehr los war. Mit dem Fahrrad ist auch alles super zu erreichen, die wir im Hotel ausgeliehen haben. Jedoch waren die Fährräder eher in einem schlechten Zustand und sollten mal wieder gewartet werden. WiFi hatten wir Zimmer guten Empfang!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

September 2014

Nur auf den ersten Blich ein schönes Hotel

5.0/6

Auf den ersten Blick ein schönes Hotel, aber eben nur auf den ersten. Die Zusatzdecke im Zimmer war mit Flecken bestückt, so das es beim Schlafen nicht unbedingt ein Wohlfühlen gab. Ansonsten war das Zimmer und das Bad sauber und auch schön eingerichtet. Wenn man das Hotel bucht, dann ist das nur mit Frühstück empfehlenswert. Das Abendessen hat sehr zu wünschen übrig gelassen. Die Speisen wurden zum Teil nicht mehr aufgefüllt und auch der Geschmack, Qualität und Auswahl der Speisen ist stark Verbesserungsbedürftig.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas (26-30)

August 2014

Schimmel im Zimmer - Personal nicht überrascht?

2.9/6

Das inzwischen sehr in die Jahre gekommene Hotel sieht leider nur auf den Fotos gut aus. In unserem Zimmer gab es im Bad einen 30cm großen Wasserfleck an der Decke (verursacht durch Wasserschaden) inklusive schwarzem Schimmel. Dieser war sicher schon länger da und muss jemandem aufgefallen sein. Trotzdem wurde das Zimmer vergeben. Ein neues Zimmer gab es nach einer Beschwerde und einem Telefonat mit dem Reiseveranstalter aber erst am nächsten Tag. Auch dieses war ziemlich feucht, allerdings in Ordnung. Das Internet funktionierte trotz versprochenem WIFI nur sporadisch auf einem uralten und dementsprechend langsamen PC in der Lobby. Daneben hing ein Zettel auf dem man Applegeräte (?!) dafür verantwortlich machte. Der "Fitnessraum" bestand aus einem Boxsack und zwei komplett maroden und ungewahrteten Allzweckgeräten, was bei schweren Gewichten ziemlich gefährlich sein kann. Das Essen war ok. Die Lage ist sehr gut, sofern man ein Auto hat um die wirklich schönen Strände von Rab zu erreichen. Der Parkplatz des Hotels ist jedoch gut einen Kilometer vom Hotel entfernt. Bei unserer Reklamation hatten wir nicht das Gefühl, dass man auch nur das geringste Interesse für unsere Anliegen zeigte. Insgesamt würden wir das Hotel auf keinen Fall weiterempfehlen.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Eva (19-25)

Juni 2014

Ein super Hotel für "wenig" Geld, grandiose Lage!

5.3/6

Alles in Allem war es ein wirklich zauberhafter Urlaub. Zu nörgeln gab es eigentlich gar nix - auser dem Fahrstuhl. Abgesehen davon, dass er ziemlich klein war, war er wirklich sehr laut. Wir hatten ein Zimmer in der Nähe und bei jedem auf- oder abfahren hat man ihn gehört. Gerade in der Nacht hat das etwas gestört - aber da hat man sich dran gewöhnt ;-) Dann vielleicht sollte ich mal mal der Reihe nach "kritisieren". Also das Hotel ist für ein 3-Sterne Hotel wirklich aller erste Sahne. Nicht mal in Deutschland ist mir so ein tolles 3-Sterne Hotel (für diesen Preis!) unter die Finger gekommen. Schon die Lobby mit der Bar und dem Restaurant machen einen wirklich sehr, sehr tollen und vorallem sauberen Eindruck. Der Eindruck bestätigte sich auch im Zimmer beziehungsweise in allen anderen Bereichen des Hotels. Egal ob die Pool- und Wellnessanlage, die Toiletten oder die Bar: Alles sehr geräumig, sauber und hell. Das Badezimmer ist ein typisches Hotel-Bad. Zweckmäßig aber stilvoll. Das Restaurant war ebenfalls schön hell und offen. Das Personal dort stets freundlich und aufmerksam. Beim Frühstücksbuffet ist auch für jeden Geschmack etwas dabei. Verschiedene Eiergerichte, Müsli, Brötchen, Obst, Joghurt und und und... Ein klitze-kleiner Minuspunkt gibt es aber bei den Säften. Die waren leider nicht frisch gepresst und waren auch leider nicht ganz nach meinem Geschmack. Abends durften wir dann nochmal ans Buffet. Leider haben wir das aber nur 3, 4 mal in Anspruch genommen da die umliegenden Restaurants einfach so überragend waren das wir dann meistens nicht mehr so viel Hunger hatten. Aber immer wenn wir dort waren, war es sehr lecker und abwechslungsreich. Nun zu Lage: Die war/ist sensationell. Wer abends gerne unterwegs ist, hat hier genau das richtige Hotel. Mitten in der Altstadt, direkt am Hafen. Man fällt sozusagen aus dem Hotel direkt in unzählie Bars, Restaurants oder kleine Boutiquen. Auch ein kleiner Supermarkt und (für Frauen ganz wichtig) ein DM befindet sich direkt um die Ecke. Abwechslung war hier also täglich geboten. Das einzig blöde an der Innenstadt ist, dass man hier keine bzw sehr wenige Parkplätze für sein Auto hat. Der Hotelparkplatz ist aber ein paar Hundert Meter und in wenigen Gehminuten zu erreichen. Wenn man nicht gerade (mit Badesachen oder Einkaufstüten) vollbepackt ist und es nicht all zu heiß ist, nimmt man die paar Minuten aber auch gerne in kauf. Zumal man so oft auch nicht an sein Auto muss.... Strände gibt es "vor der Tür" leider keinen. Wenn man gerne läuft, kann man aber die Küste entlang laufen, da gibt es immer mal wieder kleine Badebuchten. Für die etwas "fauleren" gibt es dann immer noch die Taxiboote - die stehen direkt vor der Tür. Für ein paar Euros fahren sie die Stände in der Umgebung an. Zum Teil auch schöne Sandstrände :-) Da die Familie meines Freundes aus Rab ist, haben wir oft etwas mit ihnen unternommen und konnten deshalb nicht so viele Freizeitangeboten testen. Trotzdem haben wir uns letzendlich noch für eine Bootstour (werden wie Sand am Meer direkt vor´m Hotel angeboten) entschieden. Es gibt verschiedene Angebote von verschiedenen Anbietern. Auch ein kleines Touristenbüro ist in der Nähe. Wir haben uns für ein Ganztagesausflug auf eine andere Insel entschieden. Die war mindestens genauso schön wie Rab und während der Schiffsfahrt konnten wir sogar Delphine sehen :-) Ansonsten sollte man mal einen Ausflug zum UKW-Center (nur für Wanderfreudige - festes Schuhwerk nicht vergessen!) und nach Lopar (tolle Strände) in Angriff nehmen. Beides sind ganz tolle Ausflugstipps! Ja, das war eigentlich das wichtigste... Uns hat der Urlaub wirklich gut gefallen und würden jederzeit wieder in dieses Hotel gehen. :-)


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Magdalena (41-45)

Juni 2014

Wir kommen wieder

4.6/6

Allgemein alles ok,für wenig Geld. ,Zentral, am Abend Umgebung zu laut, Strand und Parkplatz ist zu weit, Einkaufen,bummeln Hafen vor Haustür 2015 kommen wir wieder.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Yvonne (36-40)

Mai 2014

Noch mal zwar nicht... aber es war ok !

4.1/6

Das Hotel liegt sehr schön und man kann von dort aus alles erreichen und viel sehen. Einkaufsmöglichkeiten um die Ecke, Wassertaxis bringen einen überall hin, Restaurants zu genüge vorhanden. Leider hat das Hotel keine Balkone und der Pool war noch nicht befüllt als wir dort waren. Die Zimmer sind so la la ! Sie sind alt und die Betten sind eine Zumutung ! Die Fernseher sind alt und die kleinen Kühlschränke fallen bald auseinander. Wenn man sich "nicht so anstellt" geht es aber.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Stefan (31-35)

September 2013

Nicht das beste Hotel

4.3/6

Hotelsauberkeit ist sehr schlecht. Am Stiegenaufgang liegen teilweise richtig große Staubfusel herum. Die Duschbrause muss man mit einer Hand beim Duschen halten, da sie sonst aus der Halterung fällt. Der Safe ist verschlossen und geht nicht mehr auf!!! Die meisten Lichter funktionieren nicht. Die Lage ist das einzig Gute an dem Hotel, weil man direkt am Hafen und der Altstadt ist. Das Frühstück war auch nicht schlecht, sehr viel Auswahl.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Walter (56-60)

September 2013

Hotel OK, Lage leider schlecht.

4.2/6

Das Hotel ist modern und sauber. Die Zimmergrößen sind auf Grund der verwinkelten Bauweise sehr unterschiedlich. WLAN gibts in jedem Zimmer. Das Hotel selbst ist in Ordnung, aber auf Grund der schweren lagebedingten Mängel (Strand, Parkplatz, kein Balkon - siehe weiter unten) kann ich das Hotel nicht weiter empfehlen und würde bei nochmaligen Aufenthalt eher eine Unterkunft in Strandnähe in den angrenzenden Ortschaften Banjol oder Palit buchen.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt in der Altstadt direkt am Hafen.Leider hat die Lage aber schwere Nachteile: -) Es gibt keine Balkonzimmer (wahrscheinlich weil sich das Hotel der Altstadt-Bauweise anpassen muss) -) Parkplatz ist in 1km Entfernung und kostet extra. -) der nächstgelegener Bade-"strand" ist nur quer durch die Altstadt über hunderte Stufen erreichbar und dort liegt man am Betonweg (abgesehen von einem klitzkleinen Schotterstrand). Zugang für Gehschwache / Behinderte / Rollstuhl / Kinderwagen prak


Zimmer

5.0

Zimmergrössen sind sehr unterschiedlich. Einrichtung ist ok mit WLAN am Zimmer, ausreichend Schrankplatz, Kühlschrank, ordentliches Bad.


Service

5.0

Das Personal ist freundlich und bemüht. Fremdsprachen (wie in Kroatien üblich): Deutsch, Englisch, Italienisch


Gastronomie

4.0

Frühstücksbuffet ist für 3* in Ordnung. Das Abendessen bietet nicht grad die größte Auswahl, aber alles ist schmackhaft und frisch. Es gibt 2 Suppen, ca. 6 Vorspeisen/Salate, ca. 6 Hauptspeisen und meist 2 – 3 Sorten Kuchen und Obst als Nachtisch. Bei den Hauptspeisen gibts jeden Tag Fisch und auch für Vegetarier ist immer was dabei. Da das Buffet bei meinem Aufenthalt in der Nachsaison nur halb bestückt war ist anzunehmen, dass es in der Hauptsaison wahrscheinlich mehr Auswahl geben wird.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen hoteleigenen Pool.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alexandra (31-35)

August 2013

War ganz okay

2.3/6

Zimmer war nicht sauber. Beistellbetten für die Kids waren mit einer Schnur zusammengebunden damit sie nicht auseinanderfallen. Hotel aber Top-Lage. Frühstücksbuffet war okay.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Desiree (19-25)

August 2013

Nicht schön

2.9/6

Würde dieses Hotel nicht weiterempfehlen. Das Bett bestand nur aus 2 übereinander liegenden Matratzen. Bei der Nachttischlampe waren keine Glühbirnen drin. Die Minibar war nicht funktionstüchtig und komplett leer. Auf den Fenstern haben Haare geklebt! Das Badezimmer war nicht hygienisch - leichte Spuren von Schimmel und das Waschbecken war verstopft (Wasser sammelte sich immer). Mein Partner hatte sich beim Fuß verletzt (beim Baden) und brauchte einen Verband - die Rezeption hatte keinen! Gaben uns für die tiefe Wunde nur ein kleines Pflaster! Hotel liegt sehr versteckt. Umgebung und Wasserqualität am Strand waren schön.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Felix (19-25)

Juli 2013

Hotel International nie wieder

2.8/6

Als wir im Hotel International ankamen ist uns zuerst die unfreundliche und gestresste Rezeption aufgefallen. Wir hatten keinerlei Infos bekommen wann Abendessen und Frühstück ist. Keine Infos darüber das Parkplatzkosten anfallen. (Aussage der Rezeption: Hoteleigener Parkplatz) Dieser Parkplatz war ca. 1km entfernt. Hatten auch keine Infos darüber bekommen das wir noch Kurtaxe nachzahlen mussten was uns am Tag der Abreise etwas schockierte. Nach dem Empfang sind wir in unser Zimmer gekommen welches nicht sauber war. Schimmel in Fugen im Badezimmer. Staub im Kleiderschrank und andere Möbel. Minibar gab laute Geräusche von sich. Haben uns bei der Rezeption darüber Beschwert. Leider konnte uns kein anderes Zimmer zugewiesen werden. Frühstück und Abendessen war ok. Jedoch sind beim Essen keine Tische zugewiesen worden. Das war beim Abendessen leider immer etwas stressig da einer von uns immer einen Tisch freihalten musste. Ausflugsmöglichkeiten waren gut da das Hotel sehr zentral gelegen. Bars und Restaurants waren ebenfalls in der Nähe. Dieses Hotel werden wir nicht mehr buchen da der Service hier leider sehr schlecht war. Schade :-(


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Tanja (19-25)

Juli 2013

Besser als erwartet

5.0/6

Ein schönes Hotel direkt an der Uferpromenade. Es werden an der Uferpromenade viele Ausflüge angeboten. Zum Strand (Stein) sind es ca 5 min zu Fuss. Bei Lopar gibt es einen tollen Sandstrand, jedoch ist sehr viel los. Das Hotel besitzt keine Balokone, daher ist es schwierig seine nassen Handtücher trocken zu bekommen. Leider haben beim betreten unseres Zimmers nach dem check-in festgestellt, das usner zimmer schon belegt ist, denn es saß jemand darin. Das Essen war sehr lecker. Die Auswahl war nicht sehr groß aber ausreichend (für jeden Geschmack etwas dabei). Leider war das Essen zum teil schon lauwarm oder sogar kalt. Die Zimmer waren sauber und groß genug. Zum aus und einladen kann man bis zum Hotel fahren. Beim ein/auschecken erhält man jeweils eine Karte, damit man nichts für diese Zeit bezahlen muss. Der Hotel Parkplatz liegt sonst ca 10 min zu Fuss vom Hotel entfernt und kostet 3 Euro pro Tag


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Isabella (36-40)

Juli 2013

Alles ok

4.8/6

leider kein eigener Strand, jedoch liegt das Hotel direkt in der Stadt Rab, was sich abends zum Vorteil entwickelt. Parkplätze sind teilweise ca 500m entfernt


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lisa (19-25)

Mai 2013

Hotel International, Rab

5.5/6

Das Hotel International liegt wirklich im Zentrum vom Rab. Man erreicht von dort aus eigentlich alles sehr sehr schnell. Im Hafen liegen viele Boote die z.B. Exkursionen anbieten oder wenn man z.B. zur "Liebesinsel" im Westen von Rab möchten werden auch günstige Taxiboote angeboten. Das Hotel ist wirklich sehr schön und das Personal sehr bemüht. Einziges "Manko", dadurch dass es mitten in der Altstadt liegt ist es Denkmalgeschützt und hat dadurch keine Balkone, weil eine Renovierung der Fassade nicht möglich ist. Die Fenster sind aber sehr groß, so dass man sich nicht eingeengt fühlt in den Zimmern und es gibt auch vor dem Restaurant eine Terrasse wo man z.B. gemütlich sitzen, tratschen und auch rauchen kann. Die Auswahl an Essen ist zwar eher klein, dafür aber sehr lecker!! Am Abend findet man unzählige Bars und Restaurants: Tipp: Sanda Bar Weiters ist auch eine Stadtführung in der Altstadt sehr zu empfehlen, die Stadt hat wirklich eine interessante Geschichte. Geheimtipp: Aussichts"plattform" über dem Kristoferus Platz.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet


Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Julietta (19-25)

Mai 2013

Schöne Nacht

5.5/6

Sehr schönes Hotel. Freundliches Personal. Bars sind gleich in der Nähe. Badezimmer ist groß und sauber. Auch das Zimmer sit groß und Sauber. Kann das Hotel weiterempfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Alexandra (26-30)

Mai 2013

Nettes 3 Sterne Hotel

4.7/6

Nettes 3*Hotel in zentraler Lage. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Das Hotel selbst ist schon ein bisschen älter, aber es ist alles sauber. Das Essen war sehr gut, auch wenn die Auswahl nicht so groß war.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.3

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Marlies (19-25)

Mai 2013

Gebutstag im Hotel International in der Stadt Rab

5.2/6

Ich hatte das Glück und durfe meinen Gebutrstagsabend im Hotel International verbringen - da habe ich eine wunderschöne und wahnsinnig leckere Gbeurtstagstorte bekommen. Darüber war ich am allermeisten erfreut. Das Hotel liegt zwischen Hafenpromenade und der 1. Straße wo sich in der Nähe die Bars befinden welche von Einheimischen empfohlen werden. Rab hat eine tolle Altstadt und auch Bademöglichkeiten mit Kies - Beton und Felsstrand bei glasklarem Wasser. In Summe würde ich sagen ist das Hotel International und die Stadt Rab auf alle Fälle einen Besuch wert!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Piero (51-55)

April 2013

Unfreundliches Personal

2.3/6

Schmutziges Badezimmer, defekte Dusche, unfreundlicher Empfang. Abendessen bis neun, fünf nach neun wollte man das Büffet schon abräumen. Frühstück wurde für 7.30 vereinbart da wir auf die Fähre mussten. Zur vereinbarten Zeit niemand anwesend, nur ein arroganter Typ an der Reception. Wir sind dann ohne Frühstück abgereist! Hotel nicht empfehlenswert.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

1.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sissy (46-50)

September 2012

Gutes Hotel mit zentraler Lage

5.1/6

Wir waren schon zum zweiten Mal in diesem Hotel. Leider ist der Strand, der zum Hotel gehört aus unserer Sicht nicht badetauglich. Aber ein schöner Sandstrand liegt ca. 14km in San Marino-Lopar entfernt (sehr empfehlenswert). Das Zimmer war wirklich gut, aber das Essen war dieses Mal eher kalt als warm.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carmen (36-40)

September 2012

Für einen günstigen Familienurlaub empfehlenswert!

5.4/6

Das Hotel ist sehr modern eingerichtet, aber leider renovierungsbedürftig! Zimmer zur Landseite sind für Familien nicht empfehlenswert, da es durch die ganzen Lokale lange laut ist. Der Service ist in Ordnung und die Auswahl am Frühstücksbuffet mehr als ausreichend. Im großen und ganzen waren wir sehr zufrieden, nur das Nächste mal buchen wir ein Zimmer zur Meerseite.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Gotthard (51-55)

September 2012

Erholsamer Urlaub im Hotel International

5.5/6

Freundliches und Hilfsbereites Personal, gute Lage im Zentrum Rab. Gute Küche , große Auswahl beim Buffet sowohl Frühstück als auch beim Abendessen Danke für den schönen Aufenthalt Wir kommen im nächsten Jahr wieder


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Martin (36-40)

August 2012

Tolle Lage mit netten Service und Ausstattung

4.2/6

zimmer und service ist gut leider gibt es keine Balkone der lift ist extrem veraltet und klapprig der frühstückskaffee ist wirklich nicht gut das rent a bike nebenbei ist praktisch, aber die räder sind alle nicht gewartet


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Lisa (41-45)

August 2012

Doppelbuchung ahu!

2.5/6

Von außen sieht dieses Hotel, auf den ersten Blick, relativ schick aus. Auch der Eingangsbereich ist passabel, ordentlich und sauber. Sobald man jedoch die Tür zum Aufzug öffnet beginnt das Grauen. Fahrstühle aus dem Jahre 1996, ich denke, diese haben auch schon bessere Zeiten erlebt. Es gibt sehr viele Zimmer, die Flure sind eng und schlecht gelüftet. Von Sauberkeit kann man hier auch eher weniger reden, aber der absolute Burner waren die Zimmer, uns wurde ein Familienzimmer vermietet, was wie folgt aussah: ein Doppelbett, das sich schon vom bloßen reinlegen auseinander schiebt, und eine ausgeklappt Couch, man könnte sagen aus 'früheren' Zeiten. Im Zimmer war an Sauberkeit nicht zu denken, während unseres Aufenthaltes wurde dort nicht einmal gesaugt, oder der Staub von den Nachtschränken gewischt. Handtücher gab es jeden Tag frisch, 3 große, für 2 Erwachsene, und zwei Kinder (17&10). Ich denke dies spricht für sich. Die Klimaanlage war eine einzige Katastrophe und an schlaf nicht wirklich zu denken. Das Frühstück war miserabel, Rührei aus der Tüte, Brotscheiben, mit denen man hätte jemanden erschlagen können und Kaffee der nicht mal wie Kaffee aussah.


Umgebung

4.0

Da das Hotel direkt in Rab/Stadt liegt hat man unendlich Möglichkeiten einkaufen zu gehen oder Ausflüge zu machen. Man hat die Altstadtpassagen direkt im Rücken und vor dem Hotel fahren jeden Morgen die Ausflugsdampfer in Buchten und ähnliches. Wer jedoch einen Strand sucht, sucht ihn hier vergeblich, da wir aber eine gute Bekannte auf Rab haben und auch schon einige Male vorher dort waren, kann man in näherer Umgebung einen schönen Strand finden.


Zimmer

1.0

Wie oben schon erwähnt sind die Zimmer sehr, sehr klein, haben ein einziges Fenster, ein Minibad und eine Klimaanlage, die leider nicht kühlt. Minibar nennt sich ein kleiner Werbkühlschrank welcher so geräuschvoll kühlt und scheppert, das man nicht schlafen kann. Das Bett, die Nachtschränke und Kommoden sind IKEA mäßig, also relativ modern. Die Couch hat schon bessere Zeiten erlebt und sauber war es hier, wie gesagt, überhaupt nicht!


Service

1.0

Freundlich waren eigentlich alle, auch wenn sie einen 0,0 verstanden haben. Die Zimmerreinigung war, wie oben schon beschrieben, nicht vorhanden. Zusätzliche Serviceleisungen gab es nicht, ehrlich gesagt möchte ich auch nicht wissen wie diese ausgesehen hätten. Mit Beschwerden umzugehen mussten sie bei uns schon am 1. Tag lernen, da wir, nach 13h Fahrt, in das Hotel kamen und man uns sagte das kein Zimmer frei wäre. Wir diskutierten bestimmt eine Stunden mit dem Herrn an der Rezeption dass das


Gastronomie

2.0

Es gibt einen großen Speisesaal und eine Bar, das Essen, also in unserem Falle das Frühstück, war miserabel. Sauber war es auch nicht wirklich, die Decken zum Früstück wurden hin und her gewendet, aber eine fleckfreie Stelle suchte man vergeblich, was das Personal jedoch nicht ansatzweise interessierte.


Sport & Unterhaltung

4.0

Internetzugang hat man auf jedem Zimmer, der Pool ist schön, jedoch klein und auf dem Boden schwimmt undefinierbares. Liegen sind ausreichend vorhanden und auch sehr bequem, außerdem gibt es eine Sitzgarnitur aus Ratten und eine kleine Bar.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Mónika (31-35)

August 2012

Super Urlaub

5.8/6

Freundliches und Hilfsbereites Personal, sehr schönes aussiht im Zentrum Rab. SUPER Gute Küche , große Auswahl beim Buffet sowohl Frühstück als auch beim Abendessen. Das Famillien Zimmer war wirklich gut und bekwem für famillie mit drei Kindern. Danke für den schönen Urlaub Wir kommen im nächsten Jahr WIEDER


Umgebung

6.0

Statt ist sehr Gut ud gibt es viel zu Schauen


Zimmer

6.0

Das Famillien Zimmer war wirklich gut und bekwem für famillie mit drei Kindern.


Service

6.0

Freundliche Personal und IMMER hilfsbar.


Gastronomie

6.0

Gute Küche , große Auswahl beim Buffet sowohl Frühstück als auch beim Abendessen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Fielle Freizeitangeboten haben wir ausprobiert.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

Juni 2012

Schönes Hotel in sehr guter Lage

5.2/6

Unser erster Urlaub in Kroatien, sehr schönes Hotel in super Lage. Strand an der Promenade m.E. zum Baden ungeeignet, da sehr steinig u. mit sehr vielen Seeigeln gespickt. Die Insel bietet aber viele schöne Sandbuchten.... Das Frühstück des Hotels ist reichhaltig, allerdings ist der Kaffee eine Art ungenießbare Bohnenkaffee-Zicchorien-Mischung bzw. -Brühe.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angela (46-50)

April 2012

Freundlicher Service und zentrale Lage

5.3/6

Das Hotel liegt absolut zentral in der malerischen Altstadt von Rab und ist geschmackvoll eingerichtet. Die Lobbybar und das Restaurant sind sehr ansprechend. Zimmer zum Meer mit sehr schöner Aussicht auf den Hafen, aber auch die Zimmer zur Altstadt haben ihren Charme. Die Zimmer sind groß und die Badezimmer erst vor kurzem renoviert. Im Pool war noch kein Wasser, da es noch sehr kalt war. Das Personal war in allen Bereichen sehr freundlich. Insgesamt ein schöner Aufenthalt.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cynthia (26-30)

September 2011

Warum die schlechten Bewertungen ? - Tolles Hotel!

4.5/6

Wir sind nun zum 2. Mal in dieses Hotel gefahren und verstehen die schlechten Bewertungen nicht. Wenn man etwas zentrales in Kroatien sucht mit Verbindung Stadt und Strand ist dieses Hotel absolut perfekt. Das Hotel war ca. zur Hälfte gefüllt bei unserer Ankunft, viele Italiener, Kroaten, ein paar Deutsche. Der Speisesaal ist etwas lieblos aber für die Größe vom Hotel angemessen. Beim Frühstück wurden die Tischdecken nicht gewechselt aber abgekehrt, was ja auch fast immer reicht. Der Rest war wirklich sauber


Umgebung

6.0

Absolut spitze. Direkt vor der Tür sind die Ausflugsboote, beim hinteren Durchgang des Hotels befinden sich 3 von unzähligen Restaurants der Insel. ein paar Schritte Weiter gibt es verschiedene Bars und Geschäfte. Alles in Laufweite. Einen nicht so schönen Strand hat man in ca. 10 min Fußweite. Wir haben lieber der Paradiesstrand (Sand!) in Lopar genommen. Ca. 10 min mit dem Auto. Das Hotel hat nur 8 Parkplätze aber in ca. 200 m befinden sich ausreichend, welche öffentlich sind.


Zimmer

4.0

Schlicht aber ausreichend. Für uns war die reinigung ok. Wenn man hinter dem Vorhang und dann noch unter das Bett geschaut hat, hat, da sah man den Staub, aber das muss man ja nicht. Leider waren im Bad, aufgrund von fehlender Lüftung kleine Schimmelspuren. Die sollten nicht sein. Ist aber eine moderne Ausstattung, LCD Fernseher, Kühlschrank, neue Matratzen (sehr weich).


Service

5.0

Check in, Zimmerreinigung, Frühstück war alles gut. Wir sind viel in Kroatien und in der Nachsaison kann es oft vorkommen, dass es im Service sehr nachlässt, aber wir konnten im Hotels selbst gar nichts feststellen. Alle Ausflugsinformationen liegen aus, sowie Essenzeiten stehen angeschrieben. Uns hat es an Nichts gefehlt.


Gastronomie

4.0

Für 3 Sterne wirklich ok. Zum Frühstück gibt es Kaffee aus Maschinen, geschmacklich leider nicht so toll, Zudem 3 Sorten Wurst, 1 Sorte Käse, 2 Sorten Brot, 1 Sorte Brötchen, frisches Obst, Obstsalat (nicht frisch), Marmelade, Nuss Nougat Creme, Müsli (1 Sorte), immer etwas Warmes (abwechselnd) und Eier, Aufstriche, was will man mehr? Zum Abendessen gab es typische Hotelkost . Hühnchen - Kartoffeln - Reis - Gemüse - Fisch und ein kleines Salatbuffet. Ok wenn man Hunger hat, wir sind trotzdem of


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt einen Pool, der allerdings von Mauern umgeben ist. Im Regelfall lagen 2 - 3 Leute am Pool. Nichts Besonderes. Animation gab es nicht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Joachim (61-65)

September 2011

Achtung, Achtung, Achtung

3.5/6

Achtung bei Zimmer landseitig auf die engen Altstadtgassen gehend! Die ganze Nacht herrscht ein Höllenlärm mit Echo (sollte nicht die Klimaanlage in Anspruch genommen werden). Modernes Bad, aber unpraktisch. Ablagen fehlen, nur 1 Seifenspender. Qualität des Essens z. B. Halbpension nur auf Bustouristen abgestimmt. An Tagen ohne Busreisende Essen nochmals vereinfacht. Frühstück von 7- 9:30 Uhr, also nichts für Langschläfer - Auswahl ist aber auch schon um 9 Uhr sehr reduziert! Parkplatz kostete 10 EUR/Tag (sollte bei unserem Jubiläumsangebot aber incl. sein - sonnenklarer Irrtum!!!)


Umgebung

5.0

Schöne Altstdtlage, direkt am Hafen


Zimmer

5.0

Größe klein, aber ok. TV und Safe vorhanden. Zustand und Sauberkeit ok.


Service

2.0

Beispiel Service: 1. Abend: Bestellung trockener roter Hauswein- gute Qualität (40 Kun./ halber Liter) 2. Abend: Empfehlung Kellner- bei längerer Anwesenheit einen Flaschenwein (ca. 200 Kun. bestellen), Hauswein war dann nur noch von bedingter Qualität. 3. Abend: Kellner bringt Hauswein, der nicht geniesbar war - Rückgabe Reklamation wurde ignoriert. Bezahlung hat aber zu erfolgen.


Gastronomie

3.0

siehe oben. Großer Speisesaal.


Sport & Unterhaltung

3.0

kleiner unbeheizter Aussenpool vorhanden sowie ein reparaturbedürftiger Fitnessraum. Sauna gegen Anmeldung. Keine weiteren Freizeitangebote vorhanden


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Alex (26-30)

August 2011

Nicht wirklich guter Badeurlaub!

3.8/6

Hotel war nicht herausragend. Das wirklich schlimme war allerdings die Bar direkt vor dem Hotel, die bis teilweise bis 4 Uhr nachts sehr schlechte und extrem laute Musik gespielt hat! Es war unmöglich daneben zu schlafen. Frühstücks- und Abendbuffet war nicht sehr abwechslungsreich.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sabine (31-35)

August 2011

Für 2 Übernachtungen ausreichend

3.9/6

Wir haben 2 Tage im Hotel International verbracht, da zu dieser Zeit im Hotel Imperial nichts frei war. Im Zimmer war es sehr warm, da die Klimaanlage nicht richtig funktionierte. Das Fenster konnten wir leider nicht aufmachen, da es draußen durch die Bars und Restaurants sehr laut war. Das Essen war gut, alles in Büffetform. Das Hotel liegt sehr zentral am Hafen von Raab und es gibt einen kleinen Pool. Für 2 Tage war das Hotel akzeptabel. Danach waren wir jedoch sehr froh ins Hotel Imperial umziehen zu können, welches sehr viel besser ist. Ein weiteres Mal würden wir im International nicht übernachten wollen.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katha (19-25)

Juli 2011

Nie wieder!

2.8/6

Die Sauberkeit in den Zimmern lässt zu wünschen übrig. Zimmer haben halt auch Ecken und da sollte man auch putzen. Das Frühstücksbuffet ist überhaupt nicht ansprechend, dauernd sind tassen, löffel, brot usw. aus und das Personal ist nicht dazu fähig aufzufüllen. Der Lift ist mit Gepäck auch viel zu klein.


Umgebung

5.0

Zum Strand waren es durch die Altstadt zehn Minuten. Einkaufsmöglichkeiten sind gleich in der nähe.


Zimmer

3.0

Die Größe der Zimmer war in Ordnung. Das Bett war total weich also nichts für Rückenschmerzen. Das Badezimmer war nicht sauber und sonst war auch vieles verstaubt. Das Klo war locker, keine hellen Lampen.


Service

2.0

Das Personal ist unfreundlich und kommt sehr gelangweilt rüber, das macht dem Gast beim Anblick schon schlechte Laune. Es war jeden morgen beim Frühstück Personal das mit den Kindern getanzt hat und das aber gleich neben dem Frühstücksbüffet. Es sollte einen extra Raum dafür geben, das war total nervig!


Gastronomie

1.0

Für schlechte Geschmacksnerven!


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Renate (61-65)

Juni 2011

Tip für Rab

4.5/6

Ideales Stadthotel zentral gelegen als Ausgangspunkt für Entdeckungen. Kurze Wege in die Altstadt, Stadtmauer und Park, direkt am Hafen. Parken mit Sondererlaubnis kurzzeitig möglich.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

3.3

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Julia & Alexander (51-55)

September 2010

Nie wieder!

3.5/6

Als Hotel Rosmaris bei Holidaycheck gefunden, Buchungsunterlagen Hotel Rab, Zimmer erhalten in Hotel International!! Eigenartig! Auf den ersten Blick war das Hotel o.k., auch die Zimmergröße. Nur hatten wir eigentlich Meerblick gebucht und auch in der Buchchungsbestätigung vom Reiseveranstalter so deklariert. Aber die Enttäuschung war gross, keine Zimmer mit Meerblick (also wir hatten 2 DZ mit Mbl. gebucht, da meine Eltern mit verreichst waren), da es diese Kategorie im Hotel gar nicht gibt. Also Vorsicht bei einer Buchchung dieser Kategorie. Die gebuchten und bestätigten Meerblickzimmer waren Zimmer mit Blick zum Yachthafen (mit einer Tankstelle für Schiffe, im Hintergrund des Ausblickes Berge und Häuser). Auf Nachfrage an der Rezeption gibt es gar keine Meerblickzimmer, die Alternative wären Zimmer mit Blick zu den Altstadtgassen gewesen. Der Ausbund war allerdings eine direkt vor unseren Fenstern befindliche Dachterrassen-Bar, die bis weit über Mitternacht elektronische Musik spielte. Lt. Öffnungszeit hat die Bar in den Sommermonaten bis 4.00 früh geöffnet. Da die Entfernung vom Fenster bis zur Dachterrasse wirklich nur 2-3 m war, ist an Schlaf oder Fernsehschauen im Zimmer nicht zu denken. Die Sauberkeit in den Zimmern war auch nicht i.O. Die Handtücher wurden zwar jeden Tag gewechselt, aber ansonsten kaum geputzt. Alles war ständig staubig. Die Bäder waren schlecht geputzt und das Mobilar darin war sowieso das letzte. Da es sich um dunkle Holzmöbel handelte, waren Wasserflecken auf den Möbeln. Das sah wirklich abgewohnt aus. Der Spender für Hygienebeutel und auch der Seifenspender waren schon bei Ankunft leer und wurden auch nicht aufgefüllt. Das Essen war geschmacklich gut, aber nicht abwechslungsreich. Ausserdem am Abend kaltes Essen. War schon sehr ärgerlich.


Umgebung

5.0

Durch die Altstadtlage des Hotels konnten wir schnell und bequem Gaststätten, Bars und Geschäfte erreichen. Der Strand war ca. nach 20 Min. Fussweg erreichbar und für kroatische Verhältnisse auch sehr gut angelegt und sehr sauber.


Zimmer

3.0

Sicherlich waren die Zimmer mal irgendwann komfortabel, aber mitlerweile sehr abgewohnt, vorallem das Bad. Gut war der kostenlose Safe im Zimmer und ein kleiner Kühlschrank. Die Betten, hier die Matratzen, waren i.O.


Service

4.0

Das Personal an der Rezeption war freundlich, ebenso die Kellner. Zimmerreinigung war schlecht.


Gastronomie

3.0

Restaurant an Empfangshalle/Rezeptions gebaut, ohne Abtrennung, daher ist es immer laut. Die Qualität der Speisen ist eher schlecht, da auch abends immer kalt. Der Küchenstil ist eher deutsch. Kaum kroatisches Essen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Internetzugang, Poolbereich war nicht sonderlich schön.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Christian (36-40)

September 2010

Lage gut, Hotel nicht wirklich zu empfehlen

3.3/6

Das Hotel Rab (früher Rosmaris, in Zukunft International?) punktet eigentlich nur durch seine günstige Lage im Zentrum der Altstadt. Während unseres Aufenthaltes waren kroatische Schüler (Jugendliche zwischen ca. 12 u. 18 Jahren) im Hotel untergebracht, wodurch die Lärmbelästigung für die anderen Gäste bis in die frühen Morgenstunden unerträglich war. Beschwerden bei der Rezeption halfen leider nichts.


Umgebung

4.0

Die Lage im Zentrum der Altstadt ist zum Einkauf und Bummeln sehr gut. Die Entfernung zum Strand ist natürlich ein großer Nachteil, ebenso der Lärm durch die ebenerdig gelegene Bar.


Zimmer

4.0

Die Größe der Zimmer ist ausreichend. Der Zustand der Zimmer ist jedoch eher 2-Sterne-Kategorie. Die Sauberkeit der Zimmer, vor allem das Bad, ist eher dürftig.


Service

3.0

Die Freundlichkeit des Personals lässt etwas zu wünschen übrig. Fremdsprachenkenntnisse sind gut. Die Kellner sind teilweise etwas überfordert.


Gastronomie

3.0

Die Qualität des gastronomischen Angebotes lässt etwas zu wünschen übrig. Das Angebot des Frühstücksbuffets ist unteres 3-Sterne-Niveau. Das Buffet am Abend entspricht eigentlich nicht wirklich der angegebenen Kategorie. Es wird weder beschriftet oder erklärt um welches Gericht es sich im jeweiligen Wärmebehälter handelt, noch wird dafür gesorgt, dass diese Behälter wieder geschlossen werden, was natürlich kalte Speisen zur Folge hat. Leider dauert es auch sehr lange bis leere Behälter wieder au


Sport & Unterhaltung

3.0

Positiv ist der kostenlose Internetzugang zu erwähnen. Fitnessstudio und Sauna sind leider extra zu bezahlen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Cathrin (26-30)

September 2010

Nur was für gute Nerven

2.7/6

Die Lage des Hotels ist ganz ok. Leider waren in jedem Zimmer von uns an keiner Lampe irgend ein Lampenschirm dran und man konnte auch vergeblichst das zweite Fenster an der großen Wand suchen. Die Sauberkeit lies etwas zu wünschen übrig, besonders das Badezimmer dort gab es zwar immer neuen Handtücher aber der Waschtisch wurde nicht einmal geputzt. Im zweiten Zimmer war es sogar so das es reinregnete und die ganze Wand nass war. Das Essen war naja für Leute mit wenig Geschmacksnerven wahrscheinlich gut aber sonst hauptsächlich ungenießbar. Und beim Frühtück immer das gleiche.


Umgebung

5.0

Das Hotel steht mitten in der Altstadt also eigentlich mitten im geschehen. Für die Nachsaison war nicht viel geboten außer eben ein paar Geschäfte und Händler. An die Strände kommt man entweder zu Fuss oder mit dem PKW. Wobei man an die schönen Strände in Lopar eben mobil sein muss.


Zimmer

2.0

Die Größe ist Ok. Nur eben keine Schirme an den Lampen. Die Klimaanlage gibt es, aber mehr als Luft kommt nicht. Also das Ding kann man auf keine Temperatur einstellen. Für den Safe sollte man schon selber noch Batterien besorgen könnte sonst in die Hose gehen. Einen Balkon sucht man vergeblichst in diesem Hotel. Die Putzfrau ist zwar bemüht aber auch nur oberflächlich.


Service

3.0

Der ganze Service im Hotel ließ etwas zuwünschen übrig. Insbesondere bei eigener Anreise. Weil es gab zwar einen Parkplatz vor dem Hotel aber auch nur noch gegen extrag Gebühr von 7 € pro Tag und das stand nun mal nicht in der Hotelbeschreibung drinn. Ist schon eine Sauerei. An der Rezeption waren alle eigentlich ganz freundliche, ok viel hatte man mit denen nicht zu tun weil die einen eh nicht immer verstanden haben. Z.B. mann hätte gerne eine zweite Bettdecke, dann geht man doch davon aus das


Gastronomie

2.0

Also alles zumsammen genommen lieber nur mit Frühstück buchen und dann eben essen gehen. Weil es nicht gerade empfehlenswert ist dort zu essen. Schmeckt nicht , entweder verkocht oder kein Geschmack. Die Bar im Hotel gleicht eher einer Bahnhofshalle also auch nicht einladend.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool war lausig kalt, obwohl angegeben war das diese beheitzt sind. In diesem Fall eher gekühlt. Die Liegestühle wurde schon vorzeitig abgeräumt als es geregnet hat und standen auch schön brav in der Ecke. Sonst ist nicht viel geboten das nichts kostet. Alles andere wie Wellness und Fitness kostet und das nicht gerade wenig. Zumindest gibt es einen kostenlosen Intenetzugang im Hotel.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Jasmin (19-25)

Juli 2010

Früher top, heute Flop!

3.9/6

Vor einigen Jahren, als das Hotel eröffnet hatte, war es wirklich toll, und hatte sich die damals 4,5 Sterne redlich verdient! Tolle Designer-Einrichtung, gutes Essen, moderne Zimmer,... Doch mit jedem Jahr wurde es schlechter: statt z.B. 5 Hauptspeisen gab es nur mehr zwei, Essen wurde nicht mehr nachgebracht, wenn es weg war (Buffet), ein Angestellter aß!! sogar einfach vom Buffet... Qualität sank, es gab keinen Toaster mehr , denn wenn ein Gerät kaputt war, wurde es nicht ausgetauscht, sondern einfach entfernt. Die schönen Möbel (z.B. Sessel im Speisesaal) wurden nach und nach gegen billige, geschmacklosere Modelle ausgetauscht. Handtücher im Zimmer waren teils zerrissen und hatten auch keine Logos mehr. Pool-anlage war nicht immer sauber. Schade um das Hotel!!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Susanne (46-50)

Juni 2010

Preis-/Leistungsverhältnis stimmt absolut

5.0/6

Wir können absolut die schlechten Bewertungen dieses Hotels nicht verstehen, waren bis jetzt noch nie in einem 3-Sterne Hotel (sondern immer 4-Sterne oder mehr). Haben diesen Aufenthalt über einen Discounter gebucht und waren angenehm überrascht von diesem Preis- /Leistungsverhältnis. Die Zimmer hatten zwar keinen Balkon, aber wir denken damit kann man im Urlaub leben, denn die meiste Zeit ist man ja eh nicht im Zimmer. Der Blick von unserem Zimmer auf den Hafen war sehr schön. Es wurden jeden Tag die Zimmer gesäubert und es gab je nach Wunsch (wenn Handtücher auf dem Boden lagen) neue, frische Handtücher. Das mit den fehlenden Lampenschirmen ist wohl so gedacht gewesen, dass diese Lampen einfach halt so ausssehen sollten (Geschmacksache), aber das sind doch Peanuts. Das Frühstück und das Abendessen ist reichlich vorhanden und es wurde immer aufs neue nachgereicht sowie geschmacklich war es voll ok. Das Personal ist sehr freundlich, dies kommt wahrscheinlich aber auch auf einen selber an.....wie man in den Wald hinruft, so schallt es zurück, von unserer Seite her keinerlei Beanstandungen. Man sollte vielleicht den Teppichboden aus den Zimmern und dem Speisesaal entfernen, aber auch damit kann man leben. Die Lage des Hotels ist absolut super, man geht raus und ist sofort am Meer oder in der Altstadt mit seinen vielen Lokalitäten. Auf jedenfall sollte man nicht mit den Erwartungen eines 4-Sterne Hotels oder noch höher, dorthin reisen, denn es sind halt nur 3-Sterne und diese sind auch angebracht. Wir würden auf jedenfall wieder hinreisen und es war ein rundum wunderschöner Urlaub und können die totalen Negativbewertungen nicht verstehen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Anke (26-30)

Mai 2010

Gäste sind nicht Willkommen!

3.5/6

Wir waren vorher schon zweimal auf der Insel, allerdings in einem anderen Hotel. Wissen daher, dass man auch schönen Urlaub an diesem Ort machen kann. Diesmal haben wir leider DIESES Hotel in einem Angebot erwischt (es heißt nur noch Hotel Rab; Rosmaris steht nur noch auf den Handtüchern!). Parkplätze sind hier sehr rar und wenn in Hoteleigener Parkplatz frei ist muss man ihn teuer bezahlen (ca. 7 Euro am TAG!). Freundlichkeit ist oft ein Fremdwort. Es wird nicht gegrüßt oder zumindest mal gelächelt. Ich fühlte mich mehr als Störenfried, nicht als willkommener Gast... Das Frühstück und auch das Abendessen lassen zu wünschen übrig. Wer zuerst kommt wird mit Essen "belohnt", dass schon stundenlang im Warmhaltebehälter zu sein scheint (und auch so schmeckt) und wer etwas später kommt, bekommt nur noch die Reste. Frisch aufgefüllt wird nur selten. Das "Salatbuffet" besteht aus grünem Salat, Tomatenstücken (auch mal mit Mais) und Rote Bete ODER Krautsalat. Einmal gab es sogar Nudelsalat mit Thunfisch. Die Tischdecke wurde trotz starker Verschmutzung nicht gewechselt. Unser Zimmer war recht schön, aber etwas klein. Die Lampenschirme fehlten komplett, sah merkwürdig aus. Das Badezimmer war sehr schön, bis auf die schwarzen Schimmelflecken am Badewannenrand. Zimmerservice war ok. Die Aschenbecher im Gang sahen auch wenig einladend aus, besonders für Nichtraucher... Internetbenutzung war möglich und kostenlos. Die Lage des Hotels ist optimal. Wenige Gehminuten bis zum historischen Stadtkern und direkt vor der Tür der Hafen mit weiteren Ausflugsmöglichkeiten. Die Insel ist sehr empfehlenswert, das Hotel leider nicht!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Miro (56-60)

Mai 2010

Schönes Hotel am Meer, gerne wieder!

5.0/6

Sehr gute und schöne Lage!!! Das Frühstück war sehr gut, die Auswahl war top. Man fühle sich rundrum zufrieden. Der Pool war leider nicht beheizt und somit eher nicht zum Schwimmen geeignet. Das Personal war sehr freundlich und zuvorkommend. Wir bekamen, obwohl es nicht in den Reiseunterlagen vermerkt war ein schönes, großes Zimmer mit Meerblick!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cynthia (26-30)

November 2009

Perfekt zum Spaß haben und für´s Nachtleben

4.9/6

Wie manche dieses Hotel so schlecht bewerten können, haben wir nicht verstanden. Wir sind zusammen mit Freunden nach Rab gefahren, um noch ein bisschen auszuspannen und dieses Hotel war mit Abstand das Günstigste. Das Personal war ok, nicht übermäßig freundlich. trotzdem muss man sagen, dies ist ein super Hotel, neu renoviert, schöner Wellnessbereich. Wenn mabn überlegt, was man für 3 Sterne zahlt, dann sieht man, dass man hier sogar fast 4 Sterne bekommt. Das Frühstück war im Gegensatz zu anderen Hotels sehr gut, es gab immer Warmes, mehrere Säfte und verschiedene Brotarten, was in Kroatien nicht unbedingt üblich ist. Uns hat es alles in Allem super gefallen, die Lage ist perfekt, gerade um diese Jahreszeit will man mitten im Geschehen sein und genau das ist man dann auch. Einzig und allein der fehlende Balkon und der dreckige Teppich haben das Bild zerstört, aber wir würden in jedem Fall wieder hinfahren.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephan (41-45)

September 2009

Schlechter Service - Schlechtes Essen

3.0/6

Im Allgemeinen macht die wohl erst in 2007 renovierte Anlage (früher hies das Hotel wohl nur Rosmaris - siehe Bewertungen auch dort und hatte schon mal 4 Sterne - dann die Renovierung) schon eher einen runtergekommenen Eindruck. Die Zimmer sind zwar ausreichend gross und gut eingerichtet (Fernseher und Radio und Klima vorhanden) - werden aber schlecht bis gar nicht gewartet und geputzt. Dies ist wohl darauf zurückzuführen, dass das Hotelmanagement (nicht vor Ort !!!) eine hohe Schlagzahl an Gästen fährt und dafür kaum Zeit bleibt. Wir hatten F und HP gebucht - das dafür vorhandene Büffet war schlecht organisiert und schlecht "bestückt" weiteres unten. Inselbewohner sehen das Hotel als sehr kritisch an - da der "Raber" Standart nicht eingehalten wird - vor Allem mangelt es an Sauberkeit - gutem Essen und Freundlichkeit des Service ! Uns kam es vor, dass kein handlungsfähiger Hotelmanager vor Ort "installiert" ist und verantwortlich zeichnet ! Die Receptionsangestellten sind aber bemüht und versuchen aus der gänzlichen Misere das Beste zu machen.


Umgebung

5.0

Das Hotel RAB - ROSMARIS-Kette ist im Ortskern von RAB gelegen. Als Ausgangspunkt für abendliches Shoppen und bummeln daher gut geeignet. Die Entfernungen zum Strand/Hafen sind kurz (Hafen mit mietbaren Booten) Einkaufsmöglichkeiten sind vielfältig vorhanden. Ausflugsmöglichkeiten mit Schiffstour oder gechartertem Boot sehr gut.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind zwar ausreichend gross und gut eingerichtet (Fernseher und Radio und Klima vorhanden) - werden aber schlecht bis gar nicht gewartet und geputzt. Die ist wohl darauf zurückzuführen, dass das Hotelmanagement (nicht vor Ort !!!) eine hohe Schlagzahl an Gästen fährt und dafür kaum Zeit bleibt. Ein Saftfleck auf dem Tisch - konnten wir 7 Tage studieren - und dieser war ausreichend gross und sichtbar ;-) . Safe vorhanden aber bringen sie die Batterien selbst mit ;-) .


Service

2.0

Wie oben bereits erwähnt ist besonders zu erwähnen, dass die Zimmer schlecht gesäubert werden. Das Personal ist zwar bemüht und teilweise freundlich - uns kam es aber vor als das "der Gast eher als feindlich" angesehen wird ! Ganz besonders drastisch ist der Umgang mit Sicherheitsaspekten wie das Herausverlangen von Zimmerschlüsseln (hier Scheckkartenschlüssel). Es findet ein Identitätsnachweis nur beim Einschecken statt - danach kann sich jeder eine Ersatzkarte fürs Zimmer "erschleichen". Eb


Gastronomie

2.0

Auf einen Nenner - ESSEN schlecht ! Ok - Osteuropäern mundete wohl augenscheinlich verkochtes Essen auch sind manchmal Kids damit zufrieden zu stellen - doch für viele Gäste artete der sprichwörtliche Kampf ums Büffet (Abends und Morgens) zur Schlacht aus nach dem Motto der Stärke isst zuerst ! Menge oft nicht ausreichend - Geschmack unzureichend - Atmosphäre wie in einer grossen deutschen Bahnhofshalle. Kellner die "Trinken" aufnehmen oder gar servieren sind sehr selten - man verdurstet vo


Sport & Unterhaltung

3.0

Sauna vorhanden - ein Wellness - Bereich ist angedeutet und soll wohl noch ausgebaut werden - naja. Aussenanlagen - Pool schlecht und marode - verträgt mal wieder einen Anstrich und wird wohl auch nicht regelmässig gewartet geschweige geputzt. Liegen zerissen etc.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Cindy (19-25)

September 2009

Für drei Sterne ganz in Ordnung

3.2/6

Die Zimmer waren groß und schön eingerichtet (bis auf die Lampen ohne Lampenschirme). Das Bad war ebenfalls schön. Alles war hygienisch. Es wurde jeden Tag gereinigt. Die größe des Fernsehrs war ok. Leider quietschten die Betten total laut, wenn man sich umdrehte. Da ich mit meinem Freund dort war, haben wir uns so die ganze Nacht leider andauernd aufgeweckt (wenn sich der eine gedreht hat, wurde der andere durch das gequietsche wach). Dies hat mich sehr gestöhrt, da der schlaf nicht durchgängig war. Das Essen war nicht gerade anspruchsvoll. Es gab jeden Morgen und Abend ein Buffet. "Man bemühte sich" abwechslung in das angebotene Essen zu bringen, doch oft wiederholte es sich, bzw. wenn man Vollpension hatte, bekam man Mittags immer das, was man sowieso Abends in Buffetform bekam. Der Hotelpool war unhygienisch, es war überall sand am Boden. Trotz Aufforderung an der Rezeption wurde dieser auch nicht gereinigt. Die Liegestühle waren an einer Seite kaputt, man konnte jedoch trotzdem drauf sitzen. Der "Meerblick" war eher ein Hafenblick. Der Altersdurchschnitt im Hotel war leider bei 50 Jahren aufwärts. Jeder 25. Gast höchstens war unter 25 Jahren.


Umgebung

3.0

Für ein Strandurlaub fand ich die Lage eher schlecht. Überall wo man gut zu Fuss hinkam, gab es nur Steinbuchten. Nirgends Sandstrand. Wer also gern auf Steinen liegt, ist dort genau richtig :/ In der Nähe gibt es aber ein Campingplatz, dort ist der Strand ganz ok und man kann fünf Minuten ins Meer reinlaufen und kann immer noch stehen. Einkaufsmöglichkeiten sind begrenzt. Man bekommt alles was man braucht von Postkarten bis Sicherheitsnadeln und Klamotten in der näheren Umgebung. Man hat


Zimmer

5.0

Ganz ok, wie oben schon erwähnt, bis auf die Betten. Kein Balkon.


Service

3.0

Das Personal bemühte sich freundlich zu sein, man merkte jedoch bei vielen, dass sie keine Lust auf Ihre Arbeit haben (aber es gab auch richtig nette Mitarbeiter). Die meisten können Englisch und zwei Mitarbeiter können auch ganz gut deutsch. Das Billiard im Empfangsbereich war seit unserer Anreise kaputt. Anstatt es reparieren zu lassen stand es (trotz mehrerer Anfragen) einfach nur herum und keiner konnte spielen. Das war wirklich schade. Ich finde so etwas gehört gleich repariert.


Gastronomie

3.0

- Das Essen bekommt in der Qualität von mir 4 von 10 Punkten. - Getränke muss man (außer beim Frühstück) bezahlen. Die Preise waren wie in deutschen Gaststätten, vielleicht minimal günstiger. - Es gab nur deutsche Gerichte. Fisch wurde als alternative oft angeboten.


Sport & Unterhaltung

1.0

- Unterhaltung im Hotel gab es leider nicht. - Ich finde das Hotel hätte Flyer auslegen müssen, damit man sehen kann, wo hier die nächsten Discos, Sandstrände, Fahrrad- und Bootsverleih usw. sind.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Claudia (19-25)

Juli 2009

Hotel Rab

2.2/6

Das Hotel ist klein und es gab nicht einmal eine Terasse wo man abends sitzen konnte. Die Gäste dort sind gemischte Nationen viele Österreicher und Ungaren.


Umgebung

1.0

Für Kinder überhaupt nicht geeignet da der Strand weit weit entfernt ist wir sind jeden Tag ca. 10 km in die stadt Lopar an den Strand gefahren. Vor dem Hotel ist ein Yachthafen aber baden kann man da nirgends. Nachts ist es allerdings sehr schön.


Zimmer

3.0

Die Zimmer sind eher klein und wir hatten keinen Balkon. Ausgestattet sind diese mit Teppichen, einer Minnibar die man aber selbst auffüllen muss und einem Safe. Das Bad war sehr schön aber starker Schimmelgeruch war da.


Service

2.0

Das Personal hat überhaupt nicht mit uns gesprochen weder guten Morgen noch guten Abend. Die Putzfrau hat nichts weiter getan als das Bettlaken straff gezogen. Unsere Bettwäsche ist in diesen 5 Tagen nicht einmal gewechselt worden Trotz mehreren grossen flecken darauf, da mein Sohn aus versehen seinen Kakao ausgeschüttet hatte (2 jahre alt). Im Speisesaal ist man auch nicht grossartig beachtet worden.


Gastronomie

2.0

Das Essen war nicht nach meinem Geschmack. Es gab kaum Obst und um einen Kuchen zu bekommen musste man ganz schnell sein da der in Sekunden schon weg war und es ewig gedauert hat bis der wieder nachgefüllt worden war. Das Frühstück war in Ordnung es war für jeden Geschmack etwas dabei. Beim Abendessen allerdings musste man die Getränke extra zahlen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Es sind 2 Pools da ein kleiner (Whirlpool) aber der war leer und ein Mittelgrosser. Das Wasser war Eiskalt es war kaum auszuhalten und ist meistens voll mit Sand gewesen. Die Liegen die da gewesen sind waren überwiegend kaputt.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Christian (26-30)

Juni 2009

Versucht modern zu sein...

2.3/6

Im großen und ganzen ist dieses Hotel ein Rohdiamant. Mit genügend Kapital könnte man was draus machen. Alte Teppiche im Restaurant, schwere alte Stühle und ungepflegte Optik des gesamten Hotels. Putzfrauen machen weniger als das nötigste.


Umgebung

6.0

Direkt am Hafen. Mitten drin statt nur dabei. Trotz der Lage ist der Geräuschepegel sehr sehr gut.


Zimmer

2.0

Dreckig und Ausstattung entsprach nicht dem Angebot aus dem Internet. Lampenschirme fehlten. Safe,Kühlschrank und Klimaanlage defekt. Schimmel im Badezimmer. Verdreckte Kleiderschränke. Versiffter Teppich der in 10 Tagen nicht einmal gesaugt wurde.


Service

1.0

Unkompetentes Personal. Waren bemüht aber mehr auch nicht.


Gastronomie

2.0

Zu wenig Personal am viel zu kleinen Büffett. Essen läßt von der Qualität sehr zu wünschen übrig. Verhungern muss aber niemand, da genug kleine nette Restaurantes in der unmittelbaren Umgebung zu finden sind wo man für nen kleinen Euro gut essen kann.


Sport & Unterhaltung

1.0

Ist ein Witz. So viel Sand wie im Pool gewesen ist,findet man auf der ganzen Insel nicht. Whirlpool stand leer und die Poolanlage war im gesammten einfach nur siffig.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Mara (41-45)

August 2008

Mittelklassehotel in Altstadt von Rab

3.9/6

Das Hotel Ros Maris ist ein Mittelklassehotel, die Zimmer - ca. 147 - sind sauber und ordentlich mit Klimaanlage, etwas abgewohnt aber in Ordnung. Empfehlenswert mit Meerblick buchen, Blick in den Hafen von Rab, hinten raus nur Blick auf das sehr nahe Nachbarhaus. Gebucht mit Halbpension. Kleiner Pool geöffnet von ca. 9-19 Uhr, Sauna, Fitnessraum (haben wir nicht benützt). Altes Gebäude, neue Fenster und Jalousien. Gäste aller Nationalitäten.


Umgebung

5.0

Das Hotel Ros Maris liegt direkt in der Altstadt von Rab, was auch der Grund unserer Hotelwahl war! Abends kann man durch die alten Gassen von Rab bummeln, Eis essen, an der Hafenpromenade sitzen usw. Parkmöglichkeiten fürs Auto ca. 10 min. Gehzeit entfernt mit Parkkarte, 10 Kuna pro Tag. Strände erreicht man entweder mit dem Auto oder mit einem Taxiboot, kostet ca. 15-20 Kuna eine Strecke. Ausflüge mit größeren Booten auf die Nachbarinseln oder zum Fischen lohnen sich!


Zimmer

3.5

Zimmer groß und sauber, etwas abgewohnt, keine Lampenschirme auf den Nachttischlampen, Teppichboden, Bad sauber mit Badewanne Fernsehapparat, Minikühlschrank, Schreibtisch, Tischchen und 2 Sessel, großes Bett ca. 180x200, 1 Fenster, kein Balkon.


Service

5.0

Das Hotelpersonal ist sehr freundlich und hilfsbereit, Informationen an der Rezeption werden bereitwillig ( besser auf Englisch) gegeben, Zimmersafe funktionierte nicht und wurde von Hausmeister noch am selben Tag repariert. Service im Restaurantbereich freundlich, aber oft zu wenig Personal! Zimmerreinigung täglich o. k.


Gastronomie

4.0

1 Restaurant und eine Bar, Atmosphäre wie in einer großen Halle. Tische sauber gedeckt. Das Frühstück in Buffetform ist mehr als ausreichend: Brot, Ei, Würstchen, Toast, Käse, Wurst, Müsli, Joghurt, Kaffee, Tee, Kakao, Säfte, Obst... Das Abendessen ebenfalls in Buffetform Auswahl aus ca. 5-6 Hauptgerichten, 3 Salate, Vorspeise Suppe, Pasta, Nachspeise versch. Kuchen, Eis, alles reichlich, immer 1 Fischgericht dabei, gute kroatische Küche.


Sport & Unterhaltung

2.0

Wellnessbereich mit Pool, Sauna, Fitnessraum, Massagen ( gegen Gebühr ) sehr klein.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Silvia (19-25)

August 2008

Hotel Rosmaris auf Rab, einfach super

6.0/6

das Hotel war sehr sauber, das Essen war hervorragend, es gab jeden Abend ein grosses Buffet. Für jeden was dabei, auf jedenfall sehr abwechslungsreich. Für Fischliebhaber jeden tag fisch. Aber auch internationale Küche, Schnitzel, Knödel etc. Fitnessraum auch enthalten mit Finnischer Sauna, alles kostenfrei!!


Umgebung

6.0

Super Lage, mit Taxibooten sind die strände alle erreichbar für umgerechnet 1, 50 € p. P Direkt vor dem Hotel liegen Boote an, die den Urlaubern verschiedene Tagesausflüge anbieten, z. B Krk, Losinj, Inselrundfahrt. usw


Zimmer

6.0

Föhn vorhanden, wärmelampe im Bad installiert (sehr angenehm). grosse spiegel grosses bett, TV mit deutschen sendern,


Service

6.0

Sehr freundliches zuvorkommendes Personal. Check in ist bis 14 uhr Check out bis 10 Uhr Beschwerde wurde innerhalb eines tages bearbeitet.


Gastronomie

6.0

Viele Restaurants in der nähe, vorallem in den Gassen der Altstadt. Preise sind auch in Ordnung. Essen war wirklich überall gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

In der Altstadt gibt es viele einkaufsmöglichkeiten. Sportmöglichkeiten gibt es durch den Fitnessraum im hotel finnische Sauna Swimmingpool und wirlpool vorhanden. nur der Pool wurde nicht allzu oft gereinigt


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Harald (36-40)

Juli 2008

Nie wieder Ros Maris

2.5/6

Man will, aber kann nicht. Ich habe noch nie so ein Schlecht eingespieltes Personal gesehen. Ich kann nur sagen schade ums Geld. Besser ist es selber Vorort ein Hotel suchen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Norbert (41-45)

Juni 2006

Falsche 4 Sterne

4.1/6

Habe das Hotel gebucht da es laut Katalog Kinderbetreuungund 4 Sterne hat aber als wir ankammen stehen aussen am Hotel nur 3 Sterne und Kinderbetreuung wurde auch nicht angeboten.Zum Essen hatten wir Halbpension gebucht aber das bereute ich schon an ersten Abend denn wen man Essen bekam (lange Schlangen) war zum Teil sehr schlecht wurde aber besser als wir uns bei dem Reisebetreuer beschwert hatten.Werde das Hotel nie mehr buchen auch wen es sehr schön am Hafen liegt.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.2
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Drago (36-40)

August 2005

Der Schein trügt

3.2/6

Die Hotelanlage ist vor ca. 2 Jahren renoviert worden. Das Zimmer war nett eingerichtet und sauber, aber ohne Balkon.


Umgebung

4.0

Eine tolle Lage in der Altstadt. Viele Einkaufs- ,Unterhaltungs- und Ausflugsmöglichkeiten in der Nähe.


Zimmer

3.0

Das Zimmer war nett, aber auf keinen Fall luxuriös eingerichtet. Das Badezimmer ist sehr modern (mit Fön, Badewanne). Nichts besonderes!!!


Service

4.5

Das Personal war sehr freundlich!!!! Aber leider wird es für seine Dienste nicht bezahlt. Während unseres Aufenthalts gab es sogar einen Streik, weil der Direktor es nicht einsieht, das Personal auch zu bezahlen. ...


Gastronomie

3.5

Das Frühstück war sehr gut. Achtung es wird kein Schweinefleisch angeboten (lt. Personal aus religiösen Gründen ???) Sonst war das Essen nicht schlecht..


Sport & Unterhaltung

1.0

Im Hotel gibt es weder Angebote noch sonst was. Swimming-Pool war kaputt. Der Strand, der in der Nähe ist, schmutzig. Kinder sind im Hotel eher ungewünscht, da für die Kleinen absolut nichts geboten wird. Die haben auch keinen Kindergarten (wie in der Beschreibung angegeben)


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Juergen (31-35)

Juni 2005

Nicht akzeptabel

3.0/6

Das Ros Maris ist das einzige 4-Sterne-Hotel auf der Insel Rab. Das Hotel wurde in den letzten 1-2 Jahren grundlegend renoviert. Die Ausstattung der Zimmer ( Klimaanlage, dunkles Holz im Kolonnialstiel ) ist akzeptabel. Wir planten eine Übernachtung mit Frühstück und Halbpension. Auf weitere Details gehe ich in den nachfolgenden Punkten ein.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt in der Altstadt der Stadt Rab. 20 m vom Hafen entfernt. Disko in 50 m Entfernung. Einkaufsmöglichkeiten in Geschäften und bei fliegenden Händlern in 200 m Umgebung. Ausflugsmöglichkeiten ergeben sich durch diverse Boote im Hafen ( Taxiboote fahren zu schönen Badebuchten, Inselhopping, Glasboot ). Ich empfehle Jedem die Taxiboote. Einmal quer über den Hafen kostet für zwei Personen + Kind 15 Kuna = 2 Euro.


Zimmer

3.0

Wir hatten ein nett eingerichtetes Zimmer mit kleinem Fenster zum Hafen. Kein Balkon; Fernseher; Klimaanlage; Das Bett ist 190 zu 190. Das Bad war sauber und schön eingerichtet. Es gab auch eine Glastrennung für die Dusche; Sonstigen Service wie Handtücherwechsel haben wir aufgrund des kurzen Aufenthaltes nicht mitgemacht


Service

1.0

Das Schlechteste, was ich je erlebt habe. Keine Person, welche gut deutsch spricht. Kein Verantwortlicher im Hotel auffindbar. Als ich an der Rezeption jemanden sprechen wollte um meine Beschwerde anzubringen, wurde mitgeteilt, daß niemand da ist. Bei nochmaliger Anfrage wurde telefoniert. Während des Telefonates wurde um den Grund des Gespräches gebeten - Eine Beschwerde - danach wurde aufgelegt und mir mitgeteilt, daß keiner Zeit hat. Erst morgen früh um 08.00 Uhr. Natürlich war um 08.00 Uhr


Gastronomie

1.0

Nach 10 Stunden Anfahrt freuten wir uns auf das Abendessen. Lt. Rezeption von 19.00 bis 21.00 Uhr. Wir wunderten uns, daß nur weitere drei Tische belegt waren. um 19.20 kam ein Ober und fragte "Wollen Sie zwei oder drei Portionen Fleisch?" Auf meine Rückfrage wurde mir mitgeteilt, daß es kein Buffett gebe, da zu wenig Gäste im Hotel sind ( Ende Juni ). Wir könnten aber am Vortag unser Essen für Abends aus der Karte wählen. Das wäre auch i.O. gewesen. Das Essen kam. Das Gemüse war zerkocht und n


Sport & Unterhaltung

Keine Angaben


Hotel

5.0

Bewertung lesen