100%
5.9 / 6
Hotel
5.9
Zimmer
5.0
Service
5.8
Umgebung
5.9
Gastronomie
4.1
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Diona (31-35)

August 2017

Gutes Hotel für eine Städtereise!

6.0/6

Sehr freundliches Personal und der Inhaber, der uns erzählt hat, wie schön er damals Berlin fand:) Gutes Frühstück, wie fast überall in Rom. Sauber. Das Hotel befindet sich im einem der oberen Stockwerke. Ein schöner alter Fahrstuhl machte keine Probleme. In der Nacht gegen 24 Uhr kommt immer die Müllabfuhr unten in der Straße. Nur italienisches Fernsehen, das hat aber sehr gut gepasst. Klimaanlage im Zimmer, Kühlschrank - alles super. Für die Gäste der Stadt, die sowieso die Tage draußen verbringen würde ich das Hotel weiterempfehlen!


Umgebung

6.0

Busse in verschiedenste Richtungen fast direkt neben dem Hotel.


Zimmer

5.0

Das Doppelzimmer war klein, aber fein. Alles vorhanden, was man braucht.


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Kein üppiges Frühstück, aber Kaffee und Brötchen waren immer frisch!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mila (36-40)

September 2014

Sehr empfehlenswert für einen Kurztripp nach Rom!

6.0/6

Perfekte Lage im Zentrum von Rom! Sehr nah zu den meisten Sehenswürdigkeiten. Frühstück war (so wie oft in Italien) eher süß...


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carlo (36-40)

März 2014

Schickes Stadthotel in Nähe spanischer Treppe

4.8/6

Das Hotel Ercli habe ich bereits 1997 über das Bistum Rom kennengelernt und für meinen Städtetripp nach langer Zeit mal wieder ins Auge gefasst. Das Hotel ist gut vom Bahnhof Termini mit der Linie 38 erreichbar (ich bin sogar zu Fuss gelaufen, 10 Minuten). Vom Hotel erreicht man auch Zufuss sehr geht die Spanische Treppe bzw. die Park Borghese. Alternativ kann man auch Busse in Anspruch nehmen, die unmittelbar vor dem Hotel eine abfahren (Linie 38). Mit Umsteigemöglichkeiten am Bahnhof Termini (Linie 40, 64) kann man dann auch sehr gut die anderen Sehenswürdigkeiten ansteuern (Kolosseum, Piazza Navona, Petersplatz). Super Preis-Leistungsverhältnis. Etwas gestört haben mich die kalten Fliessen im Hotelzimmer, daher in der kalten Jahreszeit warme Socken / Hausschuhe unbedingt einpacken. Das Frühstück war absolut in Ordnung, der Cappucino war super lecker. Wir werden das Hotel auch für den nächsten Städtetripp nach Rom besuchen!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bettina (41-45)

Oktober 2010

Klein, sauber, zentral und doch ruhig

5.3/6

Für ein 2-Sternehotel überdurchschnittlich. Einziger Negativ-Aspekt: Die Hellhörigkeit der Zimmer - aber dieses Problem hat man in den Hotels in Rom ja oft. Ohrpopax schafft Abhilfe, sorry für die Schleichwerbung ;-)


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Birgit (41-45)

März 2010

Schönes Stadthotel, aber nicht ganz ruhig

5.2/6

Das Hotel liegt in einem Eckgebäude, hat circa 15 Zimmer im 3. Stock eines alten Palazzo. Mit altertümlichen Aufzug gut zu erreichen. Das Hotel ist neu renoviert. Korridor sowie die Zimmer sind mit Granitböden ausgestattet. Die Zimmer sind in Kirschholz und blauen Accessoires gehalten. Allerdings ist es nachts nicht ganz ruhig. Trotz Lärmschutzfenster war der Verkehr der Via Piave zu hören. Das Frühstück ist für italienische Verhältnisse sehr gut. Buffet, Hörnchen, Semmeln und Cornflakes, Schinken und Käse, sowie Müsli und Cornflakes, Milch und Orangensaft. 6 Sorten Marmelade, Honig und Nutella. Cappuccino, Schokolade etc. kommt auf Bestellung. Es waren wenig Leute da, Japaner, Italiener, Altersdurchschnitt 20 bis 50 Jahre


Umgebung

5.0

Das Hotel ist ca 1 km vom Bahnhof Termini entfernt. Der Bus 38 hält auf dem Platz vor dem Bahnhof ziemlich hinten, ca 2 Gehminuten, und fährt alle 10 Minuten. An der dritten Station, Via Piave, muss man aussteigen. Die Straße circa 100 Meter entlanglaufen, dann nach links abbiegen (Es befindet sich ein Laden, Dr. Scholls direkt an der Einmündung). An der nächsten Straßenecke ist das Hotel. Das Schild mit dem Namen ist nicht sehr auffällig. Von der Haltestelle circa 2 Minuten zu Fuß. Zu Fuß ist m


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist klein. Ein Doppelbett, daneben die Nachtkästchen. Gegenüber ein Schreibtisch mit einem kleinen Fernseher, Skyprogramme. Auf Programm 546 und 545 sind ARD und ZDF zu empfangen. Das Bad war sehr klein, allerdings die Dusche war groß. Aber ausreichend. Am Zimmereingang befindet sich ein großer dreitüriger Schrank mit Spiegeltüren. Ein kostenloser Safe ist auch im Schrank. Kein Balkon. Nähere Zimmerausstattung siehe oben.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich. Es arbeiten hauptsächlich junge Frauen im Hotel. Sie sprechen etwas englisch, da wir aber italienisch sprechen, wissen wir nicht, wie gut die Fremdsprachenkenntnisse sind. Das Zimmer wurde täglich gereinigt, auch die Handtücher wurden täglich gewechselt. Auch im Frühstücksraum wurde sofort, nachdem jemand den Tisch verlassen hat, eine neue Tischdecke aufgelegt.


Gastronomie

6.0

Frühstück siehe oben. Ansonsten keine Gastronomie.


Sport & Unterhaltung

gibt es nicht, da Stadthotel. In der Nähe sind Geschäfte und Bars


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Yvonne (26-30)

März 2010

Super Preis-/Leistungsverhältnis!

5.1/6

Super kleines Stadthotel. Sehr sauber, nettes Pesonal, gutes Frühstück. Guter Ausgangspunkt für alle Besichtigungstouren. Großes Plus: Es steht 24h, ein Notebook mit schneller Internetverbindung, für alle Hotelgäste kostenfrei zur Verfügung! Super!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Susanne (36-40)

Juni 2009

Zentrales Stadthotel mit gutem Preis-/Leistungsverhältnis

5.0/6

Das 2* Hotel befindet sich in dritten Stock eines Palazzos. Die Zimmer und der Frühstücksraum wurden vor nicht so langer Zeit renoviert. Die Zimmer waren sauber und das Frühstück wirklich ok. Das Publikum ist international - vor allem von Amis und jungen/junggebliebenen Leuten frequentiert


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt zentral, so dass man zum Bahnhof Termini, Villa Borghese usw. laufen könnte. Es geht aber auch einfach und Prima mit dem Bus. In der Umgebung gibt es nette Restaurants, Bars und Cafes. Nachts ist es absolut ruhig


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren eher klein (vor allem das Bad) - aber für ein Stadthotel ausreichend. Wir bekamen zusätzlich ein Kinderbett. Eine Klimaanlage und ein kostenfreie Safe sind vorhanden. Wir hatten zwar 2 deutsche TV-Programme - allerdings ohne Ton. Die Zimmer wurden täglich gut gereinigt. Handtücher wurden, sobald man sie auf den Boden warf, ausgetauscht.


Service

5.0

Das Personal war immer super freundlich. Der Chef und die meisten Angestellten sprachen prima englisch. Es wurde einem immer weitergeholfen. Typisch italienisch - waren natürlich auch alle super kinderfreundlich und unsere kleine wurde umgarnt. Es war alles tip tip sauber


Gastronomie

5.0

Es gibt einen Frühstücksraum, der bei voller Auslastung schon etwas eng ist - geht aber. Für italienische Verhältnisse war es wirklich ein gutes Frühstück in Buffetform. Der Kaffee wurde speziell nach unseren Wünschen zubereitet (allso Cafe latte, Capuccino usw) Es gab Butter, Käse, Wurst, versch. Marmeladen, Honig, Nutella, Obst, Müsli, Cornflakes, Joghurt, Brötchen und Croissants


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peter & Gisela (41-45)

Mai 2009

Empfehlenswertes Hotel im 3. Stock

5.1/6

Wir können das Hotel jederzeit weiterempfehlen. Es ist ein kleines nettes Hotel in einem ruhigeren Viertel im Stadtzentrum. Das Hotel befindet sich im 3. Stock eines alten Palazzos mit urigem alten Aufzug. Das Frühstück war für italienische Verhältnisse toll (mit Obst, Joghurt, Wurst, Käse, Croissants, Müsli etc.). Der Hotelbesitzer war bei allen Fragen sehr hilfsbereit.


Umgebung

4.5

Das Hotel befindet sich knappe 15 Gehminuten von Bahnhof Termini entfernt. Man kann aber auch mit dem Bus 38 von Termini aus (ca. 3 Haltestellen) bequem zum Hotel fahren. Bustickets bekommt man zu je 1 € am Tabacci Kiosk im unteren Teil des Bahnhofs oder an jedem anderen Tabacci-Laden. Diese Tickets gelten 75 min. und man kann in alle Richtungen fahren (Bus, Metro, Straßenbahn). Transferzeit vom Flughafen mit dem Leonardo-Express nach Rom beträgt ca. 30 Min. Ticketpreis liegt bei 12 €.


Zimmer

5.0

Die netten Zimmer und Bäder sind vor nicht all zu langer Zeit renoviert worden, etwas klein aber dennoch ausreichend groß. Es gibt eine Klimaanlage, einen kostenlosen Safe im Schrank, keine deutschsprachigen TV-Programme, immer frische Handtücher - wenn erwünscht. Es wird Alles in allem hat das Hotel ein gutes Preis-Leistungsverhältnis!


Service

6.0

Das Personal war super - sowohl am Empfang als auch im Service. Jeder im Hotel ist sehr bemüht, dass sich der Gast wohl fühlt.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Anke (46-50)

März 2009

Kleines nettes Hotel

5.0/6

Kleines, sauberes, nettes Hotel im dritten Stock, eines Stadthauses


Umgebung

5.0

Vom Flughafen mit dem Leonardo-Express (pro Person 11 Euro, dauert-30 Minuten) zum Bahnhof Termini (sehr leicht zu finden) dann mit dem Bus Nr. 38 - in der Via Piave (dritte Haltestelle) aussteigen. Wir haben fast alle Sehenswürdigkeiten zu Fuss erreicht, man kann aber auch gut mit den Bussen fahren - nur Mut.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war sehr klein aber sauber und nett eingerichtet. Das Duschbad war immer sauber. Die Nächte waren sehr ruhig und wir haben gut geschlafen. Die Räumlichkeiten sind vor nicht langer Zeit renoviert worden. Der Frühstücksraum ist gemütlich und man kann tagsüber kostenlos ins Internet. Kein deutscher TV-Kanal.


Service

5.0

Der Chef spricht gut Englisch, das Personal ist sehr nett und freundlich. Alle bemühen sich das es dem Gast gut geht.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war für italenische Verhältnisse sehr üppig. Der Kaffee weckt Tote auf!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen