100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
5.5
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
5.5

Bewertungen

Rebecca (31-35)

März 2020

Traumhaft!

6.0/6

Traumhaftes Hotel mit schöner Architektur. Ausgesprochen gutes Essen mit tollen Service und Freundlichkeit des ganzen teams. Fantastic hotel with beautiful architecture. Exceptionally good food with great service and friendliness of the whole team.


Umgebung

5.0

Viele gute Essensmöglichkeiten rund um das Hotel. Wer einen breiten Strand sucht ist hier aber falsch. Viele Steine im Wasser. Many good dining opportunities around the hotel. But if you are looking for a wide beach you are in the wrong place. Many stones in the water


Zimmer

6.0

Schönes grosses Zimmer mit gemütlichen Balkon. Nice big room with comfortable balcony


Service

6.0

Da trifft wirklich nur ein Wort zu. Exzellent. Alle waren sehr freundlich und hilfsbereit. Ich habe ein paar Sachen im Hotel vergessen und habe zum Glück alles nachgeschickt bekommen. There's really only one word for it. Excellent. Everyone was very friendly and helpful. I left a few things at the hotel and luckily the hotel sent everything after me.


Gastronomie

6.0

Haben jedes Essen probiert. Eines besser als das andere. Definitiv über dem thailändischen Standard. Tolles Frühstück und leckere Cocktails. Tried every food. One better than the other. Definitely above Thai standards. Great breakfast and delicious cocktails


Sport & Unterhaltung

5.0

Haben wir nicht genutzt. Aber es gibt Fahrräder und Kanus zum ausleihen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michaela (46-50)

November 2019

Eine Perle auf Koh Chang

6.0/6

Schönes, stylisches Hotel am Kae Bae Beach in Koh Chang. Ideal um zu relaxen und trotzdem etwas zu unternehmen. Großer toller Pool mit Blick aufs Meer, kleiner Strand. Für uns ganz wichtig - Sonnenuntergangsseite .


Umgebung

6.0

Aus dem Hotel raus ist alles, was man braucht . Von der Fähre ca. 20 Minuten Fahrzeit


Zimmer

6.0

Geräumig, sauber und mega bequeme Betten. Ich empfehle die Zimmer mit Poolzugang


Service

6.0

Alle Mitarbeiter sind unglaublich nett und hilfsbereit


Gastronomie

6.0

Eins der Highlights - Frühstück den ganzen Tag a la carte . Das Frühstück ist der Hammer, alles wird frisch zubereitet und ist verfügbar zu jeder Uhrzeit


Sport & Unterhaltung

6.0

Zentral gelegen ist alles schnell zu erreichen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Chris (46-50)

Februar 2019

Bestes Frühstück ever

6.0/6

Tolle Anlage mit riesigen Pool dieser teilweise direkten Zugang von den Zimmern aus hat. Strand ist leider sehr klein.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Alles vorhanden was man braucht in sehr hoher Qualität. Zimmer würden 2 x am Tag gereinigt.


Service

6.0

Das gesamte Personal bestehen aus Thais Kambodschanern und Philippinen sind Spitzenklasse.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück ist einzigartig. Bestellen ala Cart so viel und so lange man möchte. Ausgezeichnete Qualität und es gibt wirklich alles. Man kann bis Mittags Frühstücken.Einfach genial..


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Oliver (41-45)

November 2018

Kleines schönes Boutique-Hotel mit SUPER SERVICE

6.0/6

Wir haben lange überlegt welches Hotel auf Koh Chang das Beste für uns ist. Dementsprechend haben wir auch lange im Internet recherchiert. Auch wenn das Chill eine der hochpreisigen Unterkünfte auf der Insel ist, so hat sich doch am Ende jeder Cent ausgezahlt. Ausschlaggebend für unsere Wahl waren z.B. die Größe des Resorts mit „nur“ 38 Zimmern, die wunderbare Poollandschaft, der kleine Strand, der tolle Hotelservice und die Lage auf der Insel. Von der Lobby, über den schönen Garten, den Infinity-Pool, unser Zimmer, bis zum Restaurant und Strand war alles top-gepflegt. Von den 38 Zimmern sind drei zweigeschossige Town-Houses für Familien mit Meerblick. Das Grundstück auf dem das Chill erbaut wurde ist 200m lang und 30-55m breit. Als Folge haben nur die ersten meerseitigen Wohneinheiten Meerblick. In der Nähe der Lobby schaut man nur noch ins „Grüne“ bzw. auf den Pool. WLAN steht den Gästen kostenlos zur Verfügung.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels Kai Bae Strand empfanden wir als angenehm. Vom Flughafen trat nahmen wir ein Sammeltaxi für 550 Baht/Person bis zum Hotel. Vom Fähranleger im Norden Koh Changs bis zum Chill sind es 16 km bzw. 45 Minuten Fahrzeit. Bis in den Süden nach Bang-Bao sind es knapp 9 km. In der Nachbarschaft des Hotels liegen eine Reihe von Restaurants, Bars, Supermärkten, Souvenirshops, Massage-Spa, Verleihern von Motorrollern usw. Sehr empfehlenswert sind auch die Schnorchel-Ausflüge mit den Speed


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Deluxe-Zimmer (50m²) in der oberen Etage des Hotel-Komplexes gebucht. Wir hatten Glück, dass eines der Eckzimmer frei war, so dass wir von unserem Balkon den schönen Blick auf Pool und Meer genießen konnten. Das Zimmer war hell, modern und stilvoll eingerichtet. Zur Ausstattung gehörten Bademäntel, Haartrockner, Safe, Klimaanlage, LCD-TV, Kühlschrank mit Minibar und begehbare Dusche. Einziges kleines Manko war manchmal der Geruch der Klimaanlage, den das „Housekeeping“ mit einer Z


Service

6.0

SERVICE wird im Hotel großgeschrieben. Das Team an der Rezeption hat für uns Transport, Ausflüge und Motorroller gebucht. Das Team im Restaurant/Bar war immer auf zack udn ging auf jeden Wunsch ein. FAZIT: ALLE WAREN SUPER FREUNDLICH UND HILFSBEREIT.


Gastronomie

6.0

Außergewöhnlich ist, dass das Frühstück den ganzen Tag angeboten wird - d.h. man kann lange ausschlafen und verpasst keine vorgegebenen Zeiten für das Frühstück. Das Frühstück wird wetterabhängig entweder im Restaurant oder in strand-/poolnähe serviert. Man bestellt a la carte so viel man möchte. Die Speisenauswahl wird dann schnellstmöglich in der Küche zusammengestellt. Wenn man möchte, kann man abends romantisch am Strand thailändisch oder europäisch „dinieren“. Alles war super lecker und fri


Sport & Unterhaltung

6.0

Sonnenliegen mit Schirm stehen den Hotelgästen am Strand kostenlos zur Verfügung. Das Personal achtet darauf, dass diese nicht von Urlaubern anderer Hotels belegt werden. Am Pool gab es acht große Sonnenbetten und genügend Liegen für die Gäste. Der Küchenchef bietet 1-2mal die Woche einen Kochkurs zu verschiedenen Themen an. Es gibt zudem ein Fitnesscenter, das wir aber nicht genutzt haben. Auch im „The Chill Spa“ (wurde während unseres Aufenthalts renoviert) waren wir nicht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gabi (41-45)

November 2018

Hotel zum Träumen

6.0/6

Das Chill gehört aufgrund der Anzahl von nur 38 Zimmern, der sehr schönen Anlage und des hohen Serviceniveaus zu den teureren Resorts auf Koh Chang. Unseres Erachtens war das Preis-Leistungsniveau aber gerechtfertigt. Sowohl Zimmer, Pool, Strand, Garten und vor allem das freundli-che/Hilfsbereite Personal haben unsere Erwartungen übertroffen. Das ganze Resort war sehr sauber und gepflegt.


Umgebung

6.0

Das Chill liegt in Kai Bae, knapp eine ¾ Autostunde entfernt vom Fähranleger im Norden Koh Changs. Vom Flughafen Trat kann man für 550 Baht/Person ein Sammeltaxi zum Hotel buchen. Rund um das Resort gibt es zahlreiche weitere Hotels, Restaurants, Supermärkte und Souvenirshops.


Zimmer

6.0

Unser helles, modernes Deluxe-Zimmer mit Balkon hatte neben Pool- auch Meerblick. Es war u.a. mit Klimaanlage, Safe, Kühlschrank, Fernseher, Bademänteln und Haartrockner ausgestattet. Im Bad gab es eine begehbare Dusche.


Service

6.0

Unseres Erachtens ein hohes Servicenievau.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück wird ganztägig a la carte angeboten und entweder im Restaurant oder in Nähe des Strands serviert. Ein Zeit– oder Mengenlimit gibt es nicht. Abends kann man auf dem Strand speisen. Wir fanden das Essen super lecker. Bemerkenswert ist auch die Bar, an der gute Cocktails gemixt werden.


Sport & Unterhaltung

6.0

Den Hotelgästen stehen sowohl am Strand als auch am Pool Sonnenliegen/schirme ausreichend zur Verfügung. Das Chill-Personal achtet auch darauf, dass die Strandliegen nicht von dreisten Gästen anderer Hotels in Beschlag genommen werden. Weder das Fitnesscenter noch das „The Chill Spa“ haben wir nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (46-50)

Juli 2018

Ein super Boutique Hotel auf Koh Chang

6.0/6

Zum dritten mal dort gewesen und immer nich begeistert. Will das Hotel eigentlich nicht zu sehr loben, es soll ein Geheimtipp bleiben ;)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Torpong (36-40)

Februar 2018

Tolles Resort Koh Chang

6.0/6

Die Anlage ist sehr schön und wir haben ein Villa. Es ist sauber gepflegt. Unser Villa ist sehr gross mit einem kleinen Privatpool.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit (51-55)

Januar 2018

Entspannung pur

6.0/6

Wir waren bereits zum zweiten Mal in diesem Hotel und können es nur empfehlen! Der Pool ist riesig und sehr sauber, das Personal im gesamten Hotel phantastisch und Frühstück gibt es den ganzen Tag!


Umgebung

6.0

Liegt direkt am Strand. In näherer Umgebung viele Restaurants und kleine Supermärkte.


Zimmer

5.0

Die Poolzimmer sind leider etwas dunkel. Die Zimmer im 1. und 2. Stock empfehlenswert.


Service

6.0

Einfach grandios.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist toll, man kann bis abends frühstücken. Abends haben wir immer außerhalb gegessen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist toll. Das Meer zum Teil etwas veralgt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (31-35)

Oktober 2017

Zu teuer, hält nicht was es verspricht

2.0/6

hält nicht das was es verspricht! Leider total entäuschend, Zimmer nicht sauber, Strand ist nicht wirklich da, wir hatten ein poolzimmer am Kinderpool.... hat sich voll gelohnt.... Leider ein flopp!


Umgebung

4.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Franz (56-60)

April 2017

Schönes Boutiquehotel

5.0/6

Das Boutique Hotel hat einen traumhaften Pool , sowie wunderschönen Ocean Villen . Das Personal ist freundlich, die Villen haben 2 Stockwerke und sind sehr schön. Der Strand ist vielleicht etwas schmal und das Meer sehr seicht, aber trotzdem recht nett


Umgebung

4.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Katharina (26-30)

März 2017

Genialer, bester Urlaub

6.0/6

Wunderschöne gepflegte und sauber. Die Angestellten sind alle super freundlich und zuvorkommend! Das Essen super lecker. Es gibt absolut nichts was ich in diesem Hotel beanstanden würde oder könnte. Es war der beste Urlaub! The chill ist Programm


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

März 2017

Empfehlenswert

5.0/6

Es ist ein sehr kleines familiäres Hotel. Das Personal sehr freundlich und aufmerksam. Frühstück war perfekt! Al a carte!


Umgebung

5.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Detlef (66-70)

Februar 2017

Super Wohlfühlhotel

6.0/6

Kleine stylische Hotelanlage mit modern ausgestatteten Zimmern und Bädern. Schöne Pools nebst infinitipool. Sehr schöne ruhige Atmosphäre. Direkte Strandlage. Komfortable Liegen am Strand und Pool .


Umgebung

5.0

Fahrt vom Flughafen Trat nebst Überfahrt mit Fähre zum Hotel ca. 1 Stunde. Die Anfahrt macht schon Lust auf' s Hotel und man sieht "alles richtig gemacht".


Zimmer

5.0

Kleine Einschränkung. Wenig Ablagemöglichkeiten für Kleidung. Gute Matratzen.


Service

6.0

Sehr freundliches herzliches Personal. Immer serviceorientiert.


Gastronomie

6.0

Das Frühstück lässt keine Wünsche offen. Es kann alles aus der Karte bestellt werden und das alles zu einer super Qualität . Es wird alles frisch zubereitet.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es stehen Paddelboote unentgeltlich zur Verfügung. Es werden diverse Boots- und Inseltouren angeboten


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Irene (46-50)

Februar 2017

The Chill, einfach chillig!

6.0/6

Kleines, modernes Resort mit freundlichen Mitarbeitern und ruhiger Lage in schöner Bucht. Wir waren anhand der unterschiedlichen Bewertungen etwas unsicher über die Wahl des Hotels und über Koh Chang allgemein und sind nun sehr froh, dass wir uns für diesen Ort entschieden haben. Es war ein tolles Erlebniss, trotz Krankheit meines Mannes der leider nicht so viel von diesem Ort mitbekommen hat,aber dies ist nun nur ein weiterer Grund hier nochmal herzukommen. Wir hatten ein sehr schönes Poolzugangszimmer im tieferen Teil des Pools, sehr ruhig und alles war sehr sauber. Das a la carte Frühstück , welches man bis 17 Uhr bestellen kann , bietet eine tolle Auswahl und wird schön angerichtet serviert. Das Meer war zu unserer Reisezeit im Februar traumhaft und man konnte den ganzen Tag über gut baden. Das Personal war sehr freundlich und bemüht und auch der Resort Manager war immer vorort. Vor dem Hotel gibt es genügend Restaurants , Bars, Apotheke , Shops usw. The Chill, ein wahrhaft chilliger Ort, wir kommen wieder!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rainer (66-70)

Februar 2017

Kleines aber feines Hotel an einem Strand gelegen

6.0/6

Kleines familiäres Hotel mit einem sehr guten Service und einem herausragenden a la carte Frühstück, an einem kleinen Strand gelegen


Umgebung


Zimmer

5.0

sehr geräumig mit einem großen Balkon in der ersten Etage gelegen. Noch schöner sind die Poolzimmer mit einem eigenen Zugang zum Pool


Service

6.0

Das Personal vom Manager bis zum Zimmermädchen ist immer sehr freundlich, es wird versucht individuell auf die Wünsche der Gäste einzugehebn


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ramin (46-50)

Januar 2017

Tolles Hotel, der Name sagts

6.0/6

Tolles Ressorts in moderner sehr ansprechender Ausführung mit hervorragendem service, gute Lage, super Poolanlagen


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela (36-40)

Dezember 2016

"Chill"ers paradise.. klein, schön, super Service!

6.0/6

"Chill"en ist hier Programm.. überschaubares, ruhiges Hotel ohne feste Frühstückszeiten, perfekt zum abzuschalten mit sehr gutem Spabereich!


Umgebung

5.0

Kai Bae hat uns gut gefallen. Bietet sicherlich nicht den schönsten Strandabschnitt auf Koh Chang, teilweise ist er sehr schmal, besonders bei Flut, aber dafür auch sehr angenehm und nicht zu überlaufen. Der Ort ist gut überschaubar, bietet einige gute Lokalitäten und Bars. Massageangebote gibt es auch genügend sowie Apotheke, Supermarkt, Ausflugsinformationsschalter, alles was man eben so braucht.


Zimmer

4.0

Zugegeben - die Zimmer sind teilweise schon ein wenig abgewohnt und könnte man etwas liebevoller ausbessern, aber sie sind sehr geräumig und das Bad ist auch groß. Für die Größe des Zimmers gibt es ein wenig Schrank zum Klamotten ablegen aber wer hat in Thailand schon wahnsinnig viele Kleidung dabei. Die Betten sind sehr gut!


Service

6.0

Vom Empfang angefangen, das Management, das Reinigungspersonal, das Frühstücks- & Restaurantteam bis zum Spabereich waren alle sehr aufmerksam und super freundlich, vielen Dank noch mal hierfür! Besonders "Ann" vom Frühstücksteam ist eine besonders freundliche Bedienung und hatte wirklich immer ein Lächeln auf dem Gesicht und war sehr aufmerksam. Bei Ankunft war unser Zimmer wirklich wundervoll geschmückt (auf Anfrage wg. Geburstag) und wir hatten frische Kokusnussmilch sowie eine Flasche Sekt


Gastronomie

6.0

Frühstück und Abendessen fanden wir sehr lecker!! Allerdings muss man dazu sagen, dass die Preise natürlich mit den "Straßen"preisen nicht mithalten können und deutlich teurer sind. Wir waren zweimal im Hotel essen, ansonsten können wir einen sehr netten Thai empfehlen, der sein Restaurant im Oktober eröffnet hat. Aus dem Hotel raus, dann links bis das "Chang YES" Schild erscheint. Er wurde unser Stamm-Thai in den zwei Wochen und wir hatten sehr nette Gespräche mit ihm. Wer dort hin geht, bitte


Sport & Unterhaltung

4.0

Da wir auch schon andere Ecken in Thailand bereist haben, u.A. auch Krabi mit AoNang und Umgebung war Koh Chang natürlich ein wirklich sehr verlassenes und ruhiges Inselchen.. aber das wussten wir vorher und Entspannung war auch angesagt. Unbedingt: Fisherman Village!! (mit dem Songthaew: 100 Baht/Person) Der Viewpoint direkt oberhalb von Kai Bae ist für einen schönen Sonnenuntergang ein netter Platz, ansonsten Strandempfehlungen: White Sand Beach und der verlassene Khlong Prao Beach.. es war üb


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Finn (26-30)

Dezember 2016

Traumhaft

6.0/6

Das Hotel war wirklich sehr schön, das Zimmer war sehr sauber und es wurde häufig gereinigt. Der Strand war Traumhaft und wir haben einen unvergesslichen Aufenthalt genossen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

September 2016

Wirklich chillig

5.0/6

The Chill hat eine angenehme Größe und hat aufgrund der Größe einen privaten Charakter mit ca. 60 Wohneinheiten. Hier hat sich wirklich ein Architekt ausgetobt. Und der "wow" Effekt bei der Ankunft ist ziemlich sicher. Das Frühstück ist der Hit und und tatsächlich noch besser als beispielsweise das "Hiton" in Bangkok. Allerdings kein Buffet! Das macht aber nichts, denn es wird individuell zubereitet wirklich sehr ansprechend serviert. Der Koch ist der Hammer! Übrigens sieht die Anlage wirklich genau aus wie auf dem Foto- es ist nichts geschönt. Das Überraschende für mich kam Abends. Stell Dir vor du bist im Paradis und keiner ist da! Abends um ca. 22 Uhr ist teilweise niemand mehr an diesem Traumstrand mit seiner Schaukel an der Palme und der dazugehörigen Terasse des Hotels. Es ist ruhig fast schon ein bisschen zu ruhig. Will sagen, ein wenig mehr und längere Events/Unterhaltungsprogramm hätte mir gut gefallen. Der Auftritt der Tänzerinnen von wenigen Minuten war doch viel zu wenig abendfüllend. Ab 22 Uhr tote Hose- das ist schade. Die Zimmer sind sehr schön- besonders das Bad! Aber eine Sache hat der Architekt vergessen, Kleiderschränke oder überhaupt Schränke. Zumindest in den Sky Suiten. Es befindet sich zwar ein Kleiderschrank direkt am Eingang nicht aber in dem Zimmer in dem das Bett steht. Also trappiert man dann seine Klamotten komplett um das Futon Bett herum- allerdings ist dann der an sich sehr schöne Anblick dahin! Es steht wirklich nur das Bett in der Mitte des Zimmers- sonst nichts. Da unser Sohn im anderen Zimmer geschlafen hat konnten wir nicht an den Kleiderschrank am Eingang- was sowieso umständlich ist. Allerdings kommt man vom Bad aus an den Kleiderschrank, denn er ist von beiden Seiten begehbar dadurch fehlen aber Fächer für die Kleidung u s w. Der Balkon der Sky Villen ist riesig. Trotzdm hätte ich im nachhinein eher die Pool Villen genommen. Wir hatten sie nicht gebucht, weil wir Lärm abends am Strand und Terasse befürchteten. Auch die Pool Villen sind architektonische Meisterwerke. Der Zimmerservice ist sehr gut. Die Zimmermädchen kommen morgens und abends. Da wird das Bett für die Nacht vorbereitet und Pantoffeln ans Bett gestellt. Fragen kann man aber kaum an sie richten mangels Englischkentnissen "Can I make the Room" ist wohl der einzig auswendig gelernte Satz den sie können. Die Damen und Herren an der Rezeption sind freundlich. Allerdings verstanden wir das Thai Englisch wirklich schlecht. Ein wenig mehr Englischkenntniss wären hilfreich gewesen. Auch wenn man etwas unternehmen will (Dschungel Tour) wurden wir hier doch an die zahlreichen ortsansässigen Reisevermitter weiterverwiesen. Die sprechen aber noch weniger Englisch. So kam es beispielsweise das unsere Dschungelerkundung mit falschen Schuhen begangen wurde. Es sollten unbedingt wasserfeste Schuhe angezogen werden, denn man muss durch Flüsse waten. Barfuß geht das dort sehr schlecht. Also auch hier fehlt definitiv eine Mappe mit Empfehlungen des Hotels auf den Zimmern. Um das Chill herum gibt es übrigens zahlreiche Geschäfte (Apotheken, Schneider, Einkaufsshops und natürlich Restaurants). Ein Mofa zu mieten ist absolut sinnvoll und kostet am Tag ca. 7 Euro. Es fahren aber auch ständig Taxis abends durchs Ort und lauern auf zahlungsfreudige Touristen. Wer es als ruhig mal dem kann das Chill absolut empohlen werden. Chillen kann man hier ohne Ende. Wie gesagt, abends war mir aber definitiv zu chillig. Wir wind oft früher im Bett gewesen als zuhause!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

August 2016

Toller Urlaub und super Hotel zum Entspannen

5.0/6

Toller Urlaub, tolles Hotel mit TOP Lage direkt am Strand. Frühstück wunderbar und Personal sehr freundlich. Würden wieder kommen.


Umgebung

6.0

Super Lage. Direkt am Strand und viele Restaurants und Bars in der Nähe. Auch kleine Supermärkte super zu erreichen.


Zimmer

5.0

Unbedingt ein Zimmer mit direktem Poolzugang buchen. Sehr zu empfehlen. Zimmer groß und modern eingerichtet. ABER: Qualität der Zimmerreinigung lässt zu wünschen übrig, teilweise Flecken auf Bettwäsche und Handtüchern! Abends gab es im Bad nur noch heisses Wasser, also mal eben das Gesicht waschen war da nicht! W-LAN auch nur teilweise in Betrieb!


Service

5.0

Personal sehr freundlich und hilfsbereit bei Fragen was Freizeitangebote und Mopedverleih angeht. Auch der Empfang bei der Ankunft war sehr Tai-Like. (Man wird behandelt wie ein VIP)


Gastronomie

5.0

Frühstück mal anders, keine Buffet sondern a´la Card. Aber trotzdem sehr lecker und vielfältig. Man konnte immer wieder bestellen wenn etwas aus war oder man nochmals eine 2. Portion haben wollte. Kellner auch sehr freundlich.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Alfred Gierlinger (41-45)

Juni 2016

Tolles Beach Resort auf Koh Chang

6.0/6

Das Hotel ist nicht allzu groß, mit tollen Zimmern, die direkt Pool Zugang haben, so wie auch unser Zimmer. Das Restaurant ist hervorragend und hervorheben muss man einfach das Frühstück. Man kann den ganzen Tag frühstücken, aber nicht von einem Buffet, sondern von einer umfangreichen Frühstückskarte immer wieder frisch auswählen. Der Hauptpool ist wirklich groß. Schade ist nur, dass direkt vor dem Hotel ein abgestorbenes Riff ist, so dass man nicht wirklich ins Meer kann. Da es sich um ein Naturschutzgebiet handelt, müssen aber die Steine und das abgestorbene Riff an seinem Platz bleiben. Das ist wirklich schade und der einzige negative Punkt. Wer also einen tollen Strand mit Möglichkeit zum Baden haben will, muss rund 400-500 Meter weiter den Strand raufgehen, wo man dann ungestört im Meer baden kann


Umgebung

5.0

Kai Bae pulsiert jetzt nicht gerade, noch dazu in der Vorsaison, aber es gibt einige Restaurants und Bars an der Hauptstraße, sowie auch Massageangebote, Geschäfte und kleinere Supermärkte. Die Anfahrt zum Hotel von der Fähre dauert rund 20 Minuten.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war wirklich geräumig und wir hatten 2 große Betten im Zimmer, so dass wir zu dritt ausreichend Platz fanden. Der Pool Zugang war natürlich genial, so dass man schon gleich nach dem Aufstehen schon eine Runde schwimmen kann. Das Badezimmer ist ebenfalls sehr geräumig.


Service

6.0

Das gesamte Personal war ausgesprochen freundlich und sprach sehr gut Englisch, was in Thailand ja nicht immer der Fall ist, aber das es sich um vorwiegend philippinisches Personal gehandelt hat, war das eben der Fall. Das Restaurantpersonal war schnell und sehr freundlich, hat mit den Gästen geplaudert und sie sind mit unserem Sohn auf Krebsejagd oder Geckofang gegangen bzw. haben mit ihm gespielt.


Gastronomie

6.0

Einfach nur toll! Die Frühstückskarte läßt keine Wünsche offen. Von asiatischen Sachen, über italienische Salami, Käse, tollen Pancakes und eben das Geniale, man muss sich nicht an einem Buffet bedienen, das schon einige Zeit eingestellt ist, sondern kann sich so lange was neues bestellen, bis man satt ist. Auch am Abend war das Essen im Restaurant hervorragend. Einziger Wermutstropfen, waren die im Vergleich zur Umgebung teuren Getränkepreise.


Sport & Unterhaltung

5.0

Man kann alle klassischen Wassersportsachen machen. Und auch sonst wurde einiges angeboten, was wir aber nicht probiert haben.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Isabel (26-30)

März 2016

Luxushotel für Entspannungsbedürftige

5.6/6

Plus: Das Hotel ist ein absoluter Traum. Neben dem ellenlangen Infinitypool bis zum Strand und dem goldgelben beinahe leeren Sandstrand überzeugt das Hotel auch durch die tolle Architektur und einen hohen Sauberkeitsstandard. Ausserdem ist das Frühstück das beste Frühstück was ich je in einem Hotel essen durfte. Ich würde dieses Hotel jederzeit wieder buchen und empfehle das Hotel wirklich jedem, der nach Entspannung sucht! Ich empfehle übrigens auch mal ein Abendessen da zu probieren, da die Küche wirklich überragend ist. Minus: Lediglich, dass Kinder im Hotel erlaubt sind fand ich persönlich als nicht so toll. In einem Wellnesshotel wünscht man sich am Pool ein wenig mehr Ruhe. Das ist aber pure Geschmacksache.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sandra (41-45)

März 2016

Der Name ist hier wirklich Programm!

6.0/6

Das war eines der Hotels, die uns als Gesamtkonzept am besten gefallen haben. Man wohnt in wundervollen Apartments (wir hatten direkten Pool-Zugang; das sollte man sich wirklich gönnen!), die mit allen Details und wirklich liebevoll ausgestattet sind. Es gibt drei Pools und einen Sandstrand. Es sind genügend Liegen und auch richtige Betten mit Baldachin am Pool und am Strand vorhanden. Das Beste daran ist, dass man à la carte zu jeder Tageszeit frühstücken kann. So viel, wie man möchte. Die Qualität der Speisen ist wirklich ausgezeichnet! Ebenfalls die Cocktail und sonstigen Getränke. Wasser und Obst werden an den Liegen kostenlos gereicht. Wir hatten eine Massage über 1 Stunde, die ebenfalls sehr gut war. Wir waren eine Woche in der Chill und hatten diverse kleinere Problemchen außerhalb des Hotels und das Personal war super freundlich, hilfsbereit und hat alle unsere Probleme wunderbar gelöst. Als wir dort waren, war das Publikum sehr gemischt. Einige der besten und schönsten Restaurants sind in unmittelbarer Laufnähe zum Hotel und wir haben auch diese Natur und Ursprünglichkeit sehr genossen. Rundherum gesehen was für uns der perfekte Urlaub.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerhard (70 >)

November 2015

Das Haus wird seinem Namen voll gerecht

5.2/6

Es ist ungewöhnlich, das ausgezeichnete Frühstück jeden Morgen à la carte zu bestellen. Dafür ist das Abendessen nur mäßig. Allerdings gibt es mehrere Lokale in der Nähe, davon eines direkt gegenüber dem Hotel sehr gut. Der Pool ist groß und sauber, die Liegen sind ausreichend. Die Zimmer sind angenehm groß. Der Service ist hervorragend. Ein kleines Fitnesscenter wird kaum besucht.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Kristin (31-35)

April 2015

Schönes Hotel zum entspannen

5.0/6

Sehr sehr gutes Frühstück, mit vielen westlichen Spezialitäten! Leckere Smoothies! Viele kleine Aufmerksamkeiten vom Hotel, wie 2 Mal täglich Zimmerservice abends bekommt man immer Eis aufs Zimmer u Pantoffeln vors Bett! Flip Flops, Strandtasche und Moskito Spray stehen im Zimmer bereit! Einkaufsmöglichkeiten, Massage u Restaurants in der Nähe vom Hotel! Tolle Pools, wir hatten ein Splash Zimmer mit privatem poolzugang welchen wir sehr genossen haben! Man kann sich kostenlos DVD u Bücher ausleihen! Die vom Hotel bereitgestellten Kosmetikartikel sind sehr gut!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jochen (46-50)

April 2015

Tolles Hotel mit sensationellem Frühstück!

5.5/6

++++ Ein wirklich stylishes supermodernes kleines Hotel, wenngleich es nichtnagelneu ist. Vorteil ist, dass es recht ruhig und entspannt zugeht. Das Frühstück ist Hammer! A la carte, das keine Wünsche offen lässt und zu jeder Zeit eingenommen werden kann. Die Pools sind wunderschön und das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Wir empfehlen auch mal im hoteleigenen Restaurant am Strand zu essen / Sonnenuntergang inklusive. Die Restaurantpreise in den Hotels sind eher auf deutschem Niveau, bieten aber Essen in höchster Qualität, so dass man zwar teurer ißt als außerhalb, jedoch auch stilvoller. Wir hatten zwei Zimmer mit direktem Poolzugang (herrlich). Was den Strand betrifft, so ist er sehr klein, aber nutzbar - es sei denn es herrscht Ebbe - dann sieht es etwas trostlos aus. Wir wechselten von nahe der Rezeption gelegenen Zimmern weiter nach vorne, da der Pool eine recht geringe Wassertiefe hatte, also eher für Kleinkinder geeignet gewesen wäre. Wer es "luftiger" mag, wählt ein Zimmer in den oberen Etagen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Uniqe (36-40)

November 2014

Gutes Hotel

4.6/6

Wir waren/sind gerade in diesem Hotel. Auf den ersten Blick ist das Hotel wirklich gut. Jedoch meines Erachtens etwas renovierungsbedürftig. Sei es im Badezimmer - dS Abflusssieb löst sich andauernd, es riecht etwas modrig, nicht immer. Es ist ein sehr ruhiges Hotel mit einem traumhaften Pool und einem sensationellen Meerblick. Wir hatten nur Frühstück mitgebucht, das war Hammer. Einerseits ist das Restaurant maximal 10 Meter vom Meer weg, andererseits bekommt man hier a la carte Frühstück was natürlich die Qualität des Services deutlich hervorstreicht.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alina (26-30)

November 2014

Ein perfekter Urlaub

5.8/6

Das Hotel ist wirklich super, wir haben uns unglaublich wohl gefühlt. Der Service war 1A und es gab nichts auszusetzen! Wir kommen bestimmt wieder! :)


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Roland (51-55)

Oktober 2014

Das Chill wird seinem Namen gerecht und noch mehr!

5.9/6

Das Chill hält was es verspricht. Anreisen und chillen. Die Ausstattung im Bad mit Duschgel, Shampoo, Body Lotion, Zahnbürsten, Rasierzubehör usw. ist unübertroffen. Am Pool oder Strand werden Wasser und Früchte kostenlos serviert. Die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit ist unübertroffen. Das Hotel befindet sich im Ortskern von Kai Bae. Sämtliche Restaurants und Shops sind in unmittelbarer Nähe. Die gebuchten Ausflüge vom Hotel waren bestens organisiert. Alles in allem.... es ist ein unvergesslicher Platz um Urlaub in Koh Chang zu verbringen!!!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (36-40)

September 2014

Fantastisch!!!!!

5.7/6

Fantastisches Hotel. Das beste Frühstück überhaupt. A La Carte. Genießen & relaxen, es lohnt sich. Der Standort des Hotels ist einfach perfekt. In unmittelbarer Nähe kann und sollte man sich einen Roller (ca. 5€ am Tag) mieten.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Rene (46-50)

Februar 2014

Schönes, modernes, stylisches Hotel

5.5/6

Das Hotel gehört zur gehobenen Klasse. Sehr edel und chic. Die Zimmer sind echt schön, modern und stylisch. Besitzen 2 TV's, Tresor, täglich frisches Wasser, schöner Balkon, grosses Bett und ein schöner Nassbereich.


Umgebung

6.0

Perfekte Lage: - Direkt am Meer (leider ist das Wasser sehr niedrig und es hat trotz Sandstrand sehr viele Steine im Meer - Badelatschen wären sehr zu empfehlen im Meer) - Wenige Meter neben dem Hotel hat es einen Geldwechsler, eine Apotheke, Tourenveranstalter, 7 eleven und jenste Restaurans - Den Transfer Flughafen Trat / Koh Chang haben wir im Vorfeld über das Hotel organisiert. Lohnt sich, da es am Flughafen nichts hat.


Zimmer

6.0

Top moderne, stylische Zimmer. Echt cool mit 2 T's, Kühlschrank, Safe, grossem Balkon und einem echt schönen Bad. Viel Glas, offen und grosszügig.


Service

6.0

Sehr freundlich und hilfsbereit. Unser Gepäck kam nicht am Airport Trat an. Der Empfang hat sich dem Problem angenommen und sich super darum gekümmert. Am Abend war alles auf unserem Zimmer :-)


Gastronomie

5.0

Das Essen im Hotel ist gehobene Klasse und dementsprechend teuer. Was ganz schön ist, ist ein Dinner am Sandstrand :-) Frühstücksbuffet war a la cart, was schade ist, so muss man sich für ganze Portionen entscheiden und kann nicht kleine Portiönchen zum Probieren nehmen. Ansonsten sehr gut und top Qualität.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt eine schöne klimatisierte Bibliothek mit DVD's und Bücher zum Ausleihen. Zudem hat es zwei PC's mit WLAN. Poolanlage ist im Meerbereich grosszügig und schön.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rainer (46-50)

Februar 2014

Exclusives und sehr stylisches Hotel

5.5/6

Sehr exclusives Hotel, traumhafte Zimmer mit eigenem Poolzugang. Sehr freundliches und bemühtes Personal. Frühstück a la Carte mit reichhaltigem nationalem und internationalem Angebot. Wellnessbereich 1a. Fitnesscenter fehlt jedoch leider. Hotel ist absolut zu empfehlen. Preis/Leistung gut


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (31-35)

September 2013

Einfach chillig...

5.3/6

Wenn man von den aktuellen Bauprojekten zur Linken und Rechten absieht (zur Entschädigung gab es soviele Gutscheine, dass man es kaum "Abessen" konnte), macht das Hotel seinem Namen alle Ehre. Bereits an der Rezeption kann man entspannen. Hotel auch mit nur recht wenigen Zimmern (Vollbelegung heißt maximal 50-60 Personen). Zimmerwechsel völlig problemlos und auch kleine Reklamationen wurden sofort erfolgreich bearbeitet. Strandabschnitt ist sehr klein. Pool nur maximal 1,20 tief aber sehr schön und bei Zimmern mit direktem Zugang perfekt. Zum Abendessen und was Trinken muss man nur 5m vor's Hotel, kann aber jeden Abend ein neues Lokal probieren. Kleine Supermärkte und Geldautomaten innerhalb von 100m. Roller kann man alle paar Meter für 5€ pro Tag ausleihen (empfehlenswert).


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mark (41-45)

Juli 2013

Toller Aufenthalt im The Chill

5.6/6

Uns hat es im Chill super gefallen. Die Zimmer sind modern minimalistisch eingerichtet, aber Top sauber. Die Poolanlage ist traumhaft, vor allem wenn man sie quasi für sich alleine hat, so wie bei uns im Juli. Strand nicht so toll, macht aber nichts. Genial war das A-la-carte Frühstück. So etwas tolles hatten wir noch nie. Man kann den ganzen Tag zum "Frühstück" und alles von der Karte bestellen was man möchte. Das war ein Highlight des Hotels. Ansonsten ist Koh Chang sehr ruhig im Sommer, hat uns aber nicht gestört. Hotel ist auf jeden Fall zu empfehlen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gunnar (26-30)

Mai 2013

Sensationeller Urlaub. Wir kommen gerne wieder!!!

5.7/6

Ein schönes Hotel in einem sehr modernen Stil. Nach unserer Rundreise durch den Norden von Thailand konnten wir uns in diesem Hotel ausführlich entspannen und erholen. Ein Muss beim Thailand-Besuch!


Umgebung

5.0

Das Hotel befindet sich direkt am Strand und ist an diesem eher abgelegen. Somit hat man nur wenig Passanten am Strand. Ausflüge kann man im Hotel oder ein paar Häuser weiter problemlos buchen. Zwei kleine 24h-Supermärkte befinden sich in direkter Laufnähe. Ein Nachtleben gab es zu unserer Reisezeit (Mai) kaum. Zur Fähre brauchten wir mit dem Auto ca. 30 Minuten. Der Transfer wurde vom Hotel durchgeführt.


Zimmer

6.0

Es gab alles, was man brauchte und oben drauf noch ein wenig Luxus (Moskitospray, Hausschuhe, Strandtasche, Wasser, Obstteller, Regenschirm, Taschenlampe). Das Hotel ist in einem sehr guten Zustand und entspricht einer sehr modernen Einrichtung. Am Abend wurde das Zimmer aufbereitet (Bett aufgeschlagen, Hausschuhe an das Bett gestellt, Vorhänge geschlossen). Das Zimmer war groß und sauber. Die Sanitäreinrichtung einwandfrei. Ein DVD-Player war ebenfalls vorhanden.


Service

6.0

Sehr zuvorkommendes und aufmerksames Personal sowohl an der Rezeption, im Zimmer und im Restaurant. Am Empfang konnte man uns mehrsprachig entgegenkommen (deutsch, englisch). Unser Problem mit einem Klimaanlagenausfall wurde umgehend gelöst. Die Zimmerreinigung war stets ohne Beanstandung.


Gastronomie

6.0

Das Restaurant war ausgezeichnet. Eine tolle Atmosphäre in Strandnähe mit Blick auf das Meer. Insbesondere das individuelle Frühstück von 7 bis 23 Uhr war exzellent (All-You-Can-Eat-A-La-Cart inkl. Heiß- und Kaltgetränke) - sowohl geschmacklich als auch optisch. Solch ein gutes Frühstück konnten wir zuvor noch nie genießen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der "Infinity"-Pool war schön, sauber und entsprach einem Bilderbuch. Ruhiges Schwimmen war möglich. Sport- und Unterhaltungsprogramm gab es in dem Hotel im Mai nicht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Johann (61-65)

März 2013

Einfach nur chillen

5.5/6

Die Hotelanlage hat eine sehr moderne Architektur, die den alten Baumbestand mit einbezieht. Die Farbe weiß dominiert. Es gibt hübsch eingerichtete helle Zimmer. Alle Mitarbeiter sind freundlich und sehr hilfsbereit. Besonders im Restaurantbereich/Frühstücksbereich gibt man sich viel Mühe, alle Wünsche zu erfüllen. Das Frühstück wird nach Karte bestellt und serviert. Es ist von außergewöhnlicher Qualität und Vielfalt. Der einzige Negativpunkt ist der etwas steinige Strand (Also Badeschuhe nicht vergessen!). Das Hotel zeigt an vielen Stellen Spruchweisheiten. In der Lobby steht ein richtiges Lebensmotto: "There's not always tomorrow, let's chill out today". Die Putzfrauen verstehen zum Glück kein Englisch.


Umgebung

5.0

ruhige Lage, gute Verpflegungsmöglichkeiten in der näheren Umgebung, reichlich Sammeltaxis vor dem Hotel


Zimmer

6.0

modern gestylte Zimmer, hell und sauber, Internetanschluss im Zimmer (inkludiert)


Service

6.0

Sehr freundliches Personal, die meisten Mitarbeiter sprechen Englisch und es gibt noch zwei junge Damen aus Deutschland, die im Spa, im Service und am Empfang arbeiten.


Gastronomie

6.0

Sehr umfangreiches Frühstück von hoher Qualität


Sport & Unterhaltung

5.0

keine Animation, einfach chillen: Der Name des Hotels ist Programm (Spa wird angeboten, wurde von uns nicht genutzt.)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Gabi (41-45)

November 2012

Entspannung pur in einer wunderschönen Anlage

5.7/6

Die entspannte Atmosphäre und die direkte Lage am Meer hat uns besonders gefallen. Das Zimmer ( im 1.Stock) war bis auf zuwenig Ablage Platz super. Das Personal sehr, sehr freundlich. Am Pool und am Strand gab es immer genügend Liegen und es war ein Traum dort zu liegen und aufs Meer zu schauen. Die Schaukel und die Hängematte am Strand dazu: PERFEKT !!! Das Meer fällt flach ab und es sind auch einige Steine im Wasser. Der Strand wird regelmässig gereinigt und war immer sauber. Pool: einfach super und rießig ! Das Frühstück wird serviert. d.h. man bestellt per Karte und es gibt kein Buffet. Das war für uns am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, und manchmal hat es nicht ganz so geklappt. Aber die Auswahl und das Angebot ist unschlagbar. Es gibt ALLES !!! Sogar sehr gutes Vollkornbrot, viele versch. frischgemachte Fruchtsäfte und Smoothies. Guter Schinken, ital.Salami...Eier in allen Variationen, viele versch. warme Speisen und vorallen sehr guten Kaffee/ Cappucino. Da das Essen serviert wird, herrscht schon am Frühstück eine sehr entspannte Athmosphäre. Wir saßen meist über eine Stunde und genossen das gute Essen und den traumhaften Ausblick. Alles, in allem: UNS HAT ES SUPER GEFALLEN !!!


Umgebung

5.0

Raus aus dem Hotel und links und rechts gibt es viele Restaurants, Shops, Massage...


Zimmer

5.0

groß und sehr stylisch. Der sehr moderne Duschkopf brachte uns manchmal zu r Verzweiflung... Toll war das Bett auf dem Balkon.


Service

6.0

Alles bestens ! Wir waren sehr zufrieden


Gastronomie

6.0

Am Abend haben wir immer außerhalb gegessen. Mittags oft eine Kleinigkeit im Hotel. Es hat immer geschmeckt, ist allerdings einiges teurer als draußen. Frühstück: wie bereits geschrieben: TOP Qualität und rießige Auswahl


Sport & Unterhaltung

6.0

tolle Poolanlage, Kanuverleih , immer genügend Liegestühle


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Verena (46-50)

März 2012

Stylisches Hotel

5.1/6

Ein sehr stylisches Hotel mit einem traumhaften Infinity-Pool. Kueche leider etwas durchschnittlich. Getränke im Restaurant zu teuer! Bademöglichkeiten sind durch das vorgelagerte Korallenriff sehr stark eingeschränkt. Schwimmen ist nicht möglich. Wer Baden und Schwimmen möchte, ist an anderen Stränden besser aufgehoben.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Walter (46-50)

März 2012

Chilliges Hotel

5.1/6

Das stylische Hotel liegt in Kai Bai mit kleinen Geschäften und Restaurants, an einem kleinen aber feinen Sandstrand. Wir hatten ein ausreichend großes Standart-Zimmer im 1. Stock mit Balkon, dass modern im minimalistischen Stil eingerichtet ist. Der Pool, der sich über die gesammte Hotelanlage zieht und am Strand mit dem Infinity-Teil endet, ist einfach traumhaft. Dort gibt es auch wunderschöne Tagesbetten. Liegen waren hier und am Strand jederzeit zu bekommen. Wir hatten nur mit Früchsück gebucht und das war gut! Wurst, Käse, frische Früchte, Thaigerichte, verschiedene Eiervariationen, Cappuccino und aller was man so braucht.Sogar Nutella! Leider gab es, wie in vielen Hotels in Thailand, keine frischen Säfte zum Frühstück! Schade!!! Vom Hotel bekamen wir 2 Gutscheine für ein Abendmenue geschenkt. Sehr lecker, auch wenn das Personal etwas langsam und nicht sehr proffesionell war. Also alles in allem: Uns hat es gefallen und wenn Koh Chang dann "The Chill".


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (41-45)

Januar 2012

Das Paradies gefunden

5.4/6

Das Hotel liegt am feinen Sandstrand und ist einfach toll. Viele Honey-Mooner haben vorwiegend aus Skandinavien haben sich dieses Stueck Paradies ausgesucht. Die Zimmer gibts in 3 Kategorien, wobei wir die guenstigste ausgesucht haben die aber immer noch Super-Komfort usw. bietet. Wer es mag kann ein Zimmer mit direktem Zugang zum Pool buchen. War fuer uns nicht ersichtlich wo der Vorteil liegt aber was solls. Anreise mit Flugzeug Faehre und Taxi ist ein wenig zeitraubend, aber es lohnt sich auf jeden Fall.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dirk (36-40)

November 2011

Jederzeit, sofort wieder in dieses Hotel !!!

5.8/6

Jederzeit würde ich wieder Urlaub in diesem Hotel machen. Perfekt ist es nicht, aber welches Hotel ist dass ? Extrem zuvorkommendes Personal, freundlich, sauber, stimmt alles. Eher für enstpannenden Urlaub gedacht. Aber auch für Familien mit Kindern bestens geeignet. Ich persönlich kann dieses Hotel nur empfehlen !!!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Denis (26-30)

März 2010

Designerhotel in ruhiger Lage

4.8/6

Das Hotel The Chill Koh Chang liegt am Kai Bae Beach auf der thailändischen Insel Koh Chang in ruhiger Lage. Der Hauptstand der Insel, der White Sand Beach ist it dem Taxi in 15 Minuten zu erreichen. Das kleine Hotel ist in minimalistischem Design ohne viel Schnörkel gehalten. Man sollte aber nicht immer ganz genau in alle Ecken schauen. Aber sonst prima. Das Frühstück ist allerdings eher mittelmäßig. Tipp vom Profi: Beim Frühstück den Kaffee aus der Maschine bestellen.Kost nix mehr, ist aber 10 Mal besser als die Plärre vom Buffett.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hermann (61-65)

Januar 2010

Firstclass

5.8/6

sehr schöne anlage sauber freundlich wunderbare poolanlagen mit teils direktzugang vom zimmer strand 1 a täglich frische badetücher aluliegen gekühltes wasser gratis sehr unauffällig arbeitende gärtner hotel wie neu junge und ältere gäste fühlten sich wohl auch andere gäste würden dieselbe bewertung abgeben danke der hotelleitung und personal


Umgebung

5.0

direkt am strand shops kilometerweit kaffeehaus mit apfelstrudel (eder gustl aus old austria)


Zimmer

6.0

sehr sauber multimedia im zimmer saubere toilettanlage super klimaanlage stromfrei schalter


Service

6.0

sauber gekleidetes personal freundlich englisch


Gastronomie

6.0

1 restaurant sehr gute qualität landestypische speisen


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dietmar & Claudia. (41-45)

März 2009

Neues Hotel aber leider schon sehr verwohnt

2.0/6

Es gibt 38 Zimmer, 2 Etagen, 5 Monate alt jedoch in einem sehr schlechten Zustand. Die Böden sehen aus als ob sie schon 20 Jahre alt sind. Hier wurde billiges Material verwendet und auch die Reinigungskräfte leiseten sehr schlechte Arbeit. Das heisst es war als wir ankamen nahezu ein Dreckstall. Sry das ich hier so abwertend schreibe aber es entspricht der Tatsache. Dann habe ich mich an die Reiseleitung gewendet und ihr das mitgeteilt und sie hat mit dem Manager gesprochen und es wurde etwas besser. Jedoch noch lange nicht gut. Im Bad findet man nicht nur seine Haare wieder auch Haare von anderen Gästen. Die Böden sind nicht rein und in Ecken wird erst garnicht geputzt. Auf der Terassen neben dem Tagesbett war soviel dreck und spinnweben, dass wir denken das dort noch nie rein gemacht worden ist. Jedoch wird die Bettwäsche täglich gereinigt. Es waren einige deutsche Gäste dort ein paar Niederländer, Österreicher ein paar Thais, Sweden und Mo - Mi- und Freitags kamen dann Reisegruppen mit Osteuropäischen Mitmenschen die leider die Ruhe im Chill wegfegten. Schlimm war es wenn man diese Gäste dann im Nachbarzimmer oder über sich bekam, dann war schalfen fast unmöglich.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt inmitten von Kae Bae Beach und man kommt sehr gut an Restaurants und Einkaufmöglichkeiten in nächster Nähe. Der Transfer vom Flughafen Bangkok ist natürlich sehr lange und deswegen haben wir einen Transfer mit Flug von Bangkok nach Trat gewählt mit Bangkok Airlines. Das war sehr angenehm in 40 Min war man in Trat und von dort aus zur Fähre und Hotel noch mal eine Stunde.


Zimmer

2.5

Das Zimmer ist eigentlich schön gross, jedoch nicht sauber und sieht aus als ob es schon 5 Jahre auf deml Pukel hat. Der Kleiderschrank ist ein witz. Viel zu klein. Man hat eine kleine Schublade und ein Ablagefach und wenig Platz für etwas aufzuhängen. Absolute Fehlkonstruktion für Urlauber die mehrere Wochen bleiben. Für Rundreisegäste wird es so gerade reichen. Bei 5 Sternen gehe ich eigentlich davon aus, dass es einen Spiegel für Kosmetik und Rasur gibt. Jedoch ist das hier nicht. Es gibt ein


Service

1.0

Wenn man hier null Sonnen hätte geben können so hätte ich hier null Sonnen gegeben. Denn nachdem unsere Beschwerde bezüglich der Sauberkeit beim Manager gelangt war, war man uns gegenüber alles andere als freundlich oder hilfsbereit obwohl auch wir ein Trinkgeld gegeben haben. Kompetenz in Fremdsprachen gab es nicht. Eine Dame an der Rezeption und der Manager konnten englisch. Das Wars der Rest Thai. Wäscheservice wurde angeboten und wir haben auch 4 Teile in die Wäsche gegeben jedoch zu total ü


Gastronomie

1.5

Es gibt ein Restaurant welches offen ist, dh. wenn erst mal die Regenzeit kommt weis ich nicht wie dies von Statten gehen soll. Es gibt landestypische Speisen die am Anfang noch sehr lecker waren aber zum ende des aufenthaltes war der koch wohl nicht mehr dort und die Qualität hat sehr nachgelassen. Ferner sind die Preise 4 x so hoch als im Ort. Grosszügig teilte man uns mit das man 20 % diskount geben würde. Ja der war sogar auf der Rechnung jedoch kam dann noch 10 % für Service drauf und 7 % S


Sport & Unterhaltung

1.0

Ja leider.... müssen wir hier wieder nur eine Sonne geben. Denn der Strand ist nicht wirklich ein Strand. Ein wenig Sand und sonst nur Steine. Achtung im Wasser Felsen wo man sich sehr schnell dran verletzen kann und dann noch überfüllt mit Seeigeln. Bitte unbedingt Wasserschuhe mitnehmen. Dann Der wunderschöne Pool. Wirklich vom Konzept ansicht super schön, jedoch nicht wirklich sauber zu halten. Die haben einfach keine Chance den Pool in takt halten zu können. Sie arbeiten da wirklich täglich


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Renate (46-50)

Februar 2009

Mehr Schein als Sein

2.7/6

Das Hotel hat erst 3 Monate geöffnet, aber es sieht schon ganz schön abgewohnt aus. Die Architektur ist ganz modern und ist super schön, das ist aber auch schon alles. Dort wird auch den ganzen Tag gewischt, es ist auch Direkt an der Straße von Kai Bae. wir hatten nur Frühstück gebucht das wird in strandnähe eingenommen und könnte ganz schön sein, wir haben dort Service von ganz gut bis ganz schlecht erhalten das berühmte Thai Lächeln haben wir hier jedenfalls nicht gesehen.


Umgebung

2.0

Neben dem Hotel ist ein öffentlicher Beach der war sauberer als der Hotelstrand der wurde nicht gereinigt. Auch ist am Wochennede am local Beach immer ziemlich was loß,im Meer baden dann natürlich die Thais und sind dann auch am Hotelstrand der sowieso sehr klein ist und springen dann von den Bäumen ins Wasser. Einkaufsmöglichkeiten gibt es genug vor der Tür. Ausflüge hatten wir vorher schon gemacht und so nicht genutzt wir hatten ein Motorrad gemietet und sind dann so rumgefahren, was wirklic


Zimmer

4.0

Hier vergebe ich 4 sonnen für unser Zimmer wir hatten den Sky Room mit 100 qm gebucht und der war klasse eine wunderbare Aufteilung auch wenns im Bad keine einzige Steckdose für Fön oder Rasierer gab es ist alles offen gestaltet, den Spa können wir auch sehr empfehlen die Mädels haben sich wirklich Mühe gegeben. Der Spa ist auch noch nicht im richtigen Haus, weil das noch im Bau gegenüber ist. Hellhörig ist das Hotel schon vor allen wenn am Abend die Gäste aus Osteuropa die es gut gibt zurück ko


Service

2.0

Mit Englisch kam man nur am Empfang weiter, der Rest konnte keins oder nur sehr wenig. Zimmmerreinigung kam erst immer so gegen 15. 00 Uhr die war ok.


Gastronomie

2.0

Es gab nur ein Restaurant im Hotel das ja auch nur 35 Zimmer hat . wir haben dort nur 1x gegessen und dann haben wir nicht das bekommen weil es nicht da war wir haben unsere Bestellung 3x ändern müssen, ab da sind wir dann nicht mehr hin, beim Frühstück swaren sehr viele Fliegen auf dem Obst da es nicht abgedeckt wurde. Es gab auch eine Happy hour, trink 2 zahl eins, das war schon o. k. Aber ein Glas Weiswein für 10. 00Euro das halb eingeschenkt war, naja ich gebe schon mal gerne Geld aus aber


Sport & Unterhaltung

3.5

Hier vergebe ich 3, 5 sonnen weil der Pool einfach zum schwimmen genial ist er hat 45 Meter in der Länge, zum Bahnen ziehen optimal, was von der Wasserqualität nicht zu sagen ist die war sehr schwankend von gut bis schlecht alles drinnen auch roch es sehr modrig, Abend die Schwimmsachen unbedingt auswaschen weil die sonst nach dem Wasser gestunken haben. Zum joggen gab es nix man ist auf die Straße angewiesen das natürlich wenig Spaß macht weil ewig die Autos vorbei rauschen.


Hotel

2.5

Bewertung lesen

Martin (36-40)

Februar 2009

Neues, topmodernes und schön designtes Hotel

5.8/6

sehr schönes Hotel, die Zimmer sind grosszügig eingerichtet. insbesonders der grosszügig gestaltetet Balkon mit herrlichen Ausblick auf Pool und Meer überzeugt und lädt zum relaxen ein.


Umgebung

6.0

das Hotel ist direkt am Strand. obwohl es direkt über die Hauptstrasse erreicht wird, dringt überhaupt kein Lärm in die Zimmer. Shops und Restaurant befinden sich in unmittelbarer Nähe des Hotels.


Zimmer

6.0

die Zimmer sind top-modern ausgestattet. auch das Mulimedicenter im jeden Zimmer überzeugt, wenn alle Möglichkeiten funktionieren. die Zimmer sind hell, sauber und freundlich eingerichtet. grosszügiger Bad und WC-Bereich. der Balkon überzeugt mit seiner herrlichen Aussicht und der grossen Liegefläche.


Service

6.0

da das Hotel erst rund 2 Monate offen hat, funktionierte noch nicht alles einwandfrei. die "Mängel" (kleine Zwischenstörungen) wurden aber umgehend durch kompetentes und freundlichen Personal behoben.


Gastronomie

5.5

das Restaurant ist sehr schön gestaltet. das Frühstücksbuffet (liess keine Wünsche offen) war ausgewogen und gut aufgebaut. im Gegensatz zu den umliegenden Restaurant kann das Hotelrestaurant mit den Preisen nicht mithalten. die Qulität ist allerdings auch höher.


Sport & Unterhaltung

5.0

das Swimmingpool ist wunderbar in die Hotelanlage eingebetet. die Zimmer auf der ebenerdigen Ettage haben direkten Zugang zum Pool. Rutschen und Kinderpool hat das Swimmingpool nicht. Aktivitäten (Tennis, Volleyball, Fitness, Golf, Billiard, etc.)bittet das Hotel nicht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katja. (26-30)

November 2008

Ein sehr erholsamer und gelungener Urlaub

5.0/6

Das Hotel wurde Ende Oktober 2008 eröffnet und hat im Vergleich zu den anderen Hotels eine sehr moderne Architektur. Nach kleinen Startschwierigkeiten, die aber zu unserer vollsten Zufriedenheit gelöst wurden, hatten wir einen entspannten und gelungenen Aufenthalt.


Umgebung

5.5

Die Lage des Hotels ist ein perfekter Ausgangspunkt für Ausflüge und bietet nach einem erholsamen Tag viele Möglichkeiten zum Essengehen. Das Hotel liegt am Kae Bae Beach direkt neben dem Gaja Puri Resort. In unmittelbarer Umgebung sind zahlreiche Restaurants (besonders zu empfehlen ist die Ploy-Bar 50 m vom Hotel entfernt, leckeres und preiswertes Essen mit Live-Musik ). Vom "Straßenlärm" bekommt man im Hotel gar nichts mit.


Zimmer

4.5

In der Poolvilla sind die Zimmer sehr groß, es gibt zwei Bäder (jeweils mit Dusche). Sowohl im Wohnzimmer als auch im Schlafzimmer befindet sich ein großer Plasmafernseher, alle Räume sind klimatisiert. Die Zimmer werden täglich gereinigt, die Betten täglich frisch bezogen und die Handtücher täglich ausgetauscht. Unser Zimmer wurde immer sorgfältig gereinigt. Die Möbel hatten, obwohl sie ganz neu waren, schon kleinere Macken. In Deutschland würde es dieses in so einem Hotel sicher nicht geben, m


Service

5.0

Nachdem das von uns gebuchte Zimmer aufgrund der erst 10 Tage zurückliegenden Eröffnung noch nicht fertig war, wurde uns eine höhere Zimmerkategorie angeboten. Da diese jedoch über keinen Meerblick verfügte, bot uns der Manager an, die 12 gebuchten Nächte in einer der drei Pool-Villen zu verbringen (ohne Preisaufschlag). Desweiteren haben wir täglich frisch geschnittenes Obst aufs Zimmer gebracht bekommen und wurden auch sonst immer sehr zuvorkommend behandelt und bedient. Ganz besonders bemüht


Gastronomie

5.0

Das Frühstück war reichaltig. Frische Säfte werden auf Wunsch zubereitet und man kann in dem schönen, offenen Restaurant das Frühstück mit Meeresblick genießen. Abends haben wir nur zweimal im Hotel gegessen. Dieses hatte nichts mit der Qualität oder Quantität des Essens dort zu tun, sondern damit, dass wir auch andere Bars testen wollten. Im Hotel haben wir abends sehr gut gegessen. Die Preise im Hotel sind natürlich deutlich höher als in den anderen Restaurants. Für ein Abendessen zu zweit m


Sport & Unterhaltung

5.0

Gott sei Dank gibt es keine Animation und sonstige Shows im Hotel. Der riesige Pool ist aufgrund seiner Länge super zum Schwimmen geeignet, Luftmatratzen usw. sind auch verboten. Dieses Hotel ist nicht für Kinder geeingnet, das Konzept soll aber auch speziell Paare ansprechen, die ihre Ruhe haben wollen und entspannen wollen. Der Strandabschnitt vor dem Hotel ist sehr klein, Liegestühle sind dort nicht vorhanden. Es gibt jedoch kostenlose Strandlaken, mit denen man sich dorthin legen könnte. D


Hotel

5.0

Bewertung lesen