67%
4.7 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.7
Service
4.7
Umgebung
3.3
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Stefan (41-45)

Dezember 2019

Dienstreise

6.0/6

Ich war seit zufrieden mit allem. Das. Zimmer war sauber, die Mitarbeiter ausnahmslos freundlich und das Frühstück sehe, sehr lecker


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet

Habe nichts gegessen


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sasa (41-45)

Dezember 2019

Tolles Personal, aber für einen Städtetrip u

3.0/6

Relativ großes und von außen gut aussehendes Hotel in einer schmuddeligen Randlage Roms. Wir übernachteten 4 Nächte nach Weihnachten im Domidea im Rahmen unserer Rom-Reise.


Umgebung

1.0

Größter Knackpunkt! Es gibt zwar einen Shuttleservice zur nächsten U-Bahnstation, dieser war aber immer ‚schon ausgebucht‘. Eine Bushaltestelle befindet sich 70m vom Hotel - aber die Busse zur U-Bahnstation Rebibbia fahren nicht immer planmäßig - das ist besonders auf dem Nachhauseweg extrem nervig. Die Gegend ums Hotel bietet 1-2 Restaurants, aber ansonsten ist das ein Industriegebiet und Busparkplatz.


Zimmer

3.0

Familienzimmer (1 Queen -Size und 2 Einzelbetten) gebucht. Bekommen haben wir ein Schlafsofa und ein Queen-Size Bett). Sitzgelegenheit und oder Tisch waren nicht vorhanden.


Service

4.0

Das Personal ist wirklich freundlich und warmherzig! Man bemüht sich redlich, einem den Aufenthalt angenehm zu gestalten! Hervorzuheben ist hier sicherlich der Chefkellner beim Frühstück!


Gastronomie

3.0

Frühstück ist ok, aber bietet keine oder nur wenig Abwechslung. Ansonsten haben wir im Hotel nicht gegessen.


Sport & Unterhaltung

2.0

Schlafen - Fernsehen - Frühstück


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Cati (36-40)

November 2019

super schönes ruhiges Hotel

5.0/6

sehr schönes Doppelzimmer , grossräumig, super Badezimmer. Das Fenster zeigte in einen "Innenhof" Lüftungsschächte, störte uns jedoch nicht.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

3.0

kann ich nicht bewerten


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Elke (31-35)

November 2018

Schönes sauberes Hotel

5.0/6

Schönes Hotel, sauberes Zimmer, freundliches Personal, sehr gutes Frühstück zum fairen Preis von 10€ p.P.! Nicht ganz so schöne Lage, gute Nahverkehranbindung


Umgebung

2.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christina (31-35)

Mai 2015

Kein 4*Hotel, auch nicht für ital.Verhältnisse

3.0/6

Atmosphäre im Eingangsbereich, Rezeption und Gang zu den Aufzügen wie in einer Schwimmhalle/Turnhalle. Das Hotel liegt in einem Vorort von Rom. Bahnstation in der nähe "Tor Spenzia" mit dem Zug sind es ca. 55 Minuten zum Bahnhof Roma Termini. Wir hatten ein Zimmer mit zwei Einzelbetten erhalten. Der erste Eindtruck des Zimmers war sehr dunkel. Das Fenster ging zum Innenhof hinaus. Hier hatte man Essengerüche und Geräusche eines Generators. Die Betten waren nicht nebeneinander sondern in L-Form angeordnet. Die Klimanlage bließ die ganze Nacht auf eines der beiden Betten. Ein Zimmerwechsel war laut Hotel nicht möglich. Im Zimmer ist ein Kühlschrank und ein ziemlich kleiner Fernseher vorhanden. Die Auswahl beim Frühstück ist sehr beschränkt. Ein Restaurant ist direkt nebenan. (haben wir nicht genutzt) Dieses Hotel wird mit 4 Sternen im Internet verkauft. Niemals würde ich diesem Hotel 4 Sterne geben. Auch nicht für Italienische Verhältnisse! (ich weiß das ein 4 Sterne Standard Italien nicht mit Deutschland zu vergleichen ist)


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexander (41-45)

April 2015

Sehr sauberes und gutes Hotel !

5.0/6

Sehr gutes Hotel zwar abseits von Zentrum sehr gut ausgestattet sehr guten Frühstück und teilweise Guten Anbindung an Metro. Die z.zeit hotel steuern die muss jeder bezahlen sind hoch 8€ p.p und Nacht.Ansonst ist die gegend ruhig um den hotel befindet sich Bus Deponie


Umgebung

Nicht central gelegen (abseits)


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Unsere Zimmer hatte zwei separate Schlaf Bereiche


Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet

Keine Deutsch kentnise Englisch Italienisch


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sehr gutes Frühstück


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Markus (41-45)

September 2014

Rom-Städtetrip mit Familie

5.0/6

Am Stadtrand gelegenes Business-Hotel.


Umgebung

4.0

Ca. 12km in die Innenstadt von Rom, trotzdem kein Hindernis um Rom auszukundschaften. Metro in 20min via ShuttleService von Hotel oder Bus (Haltestelle direkt am Hotel) zu erreichen. Mit Metro dann nochmals ca. 15min in die Innenstadt bzw. Hauptbahnhof.


Zimmer

6.0

Sehr großes Familienzimmer mit 2 separaten Schlafzimmern. Großes Bad und großer Balkon. Klima, Minibar


Service

5.0

Alles bestens. ShuttleService inkl. Familienzimmer


Gastronomie

5.0

Frühstück ok. Sehr vielfälltig


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas (41-45)

April 2014

Gutes Preis/Leistungshotel für Städtereise

3.5/6

Insgesamt ist das Hotel sehr sauber und das Zimmer, das wir hatten, ist ausreichend groß für eine Familie mit 2 Kindern. Der Shuttle zur Metro-Station fährt nur zu bestimmten Zeiten, aber man kann auch die öffentlichen Busse nehmen, die direkt um die Ecke halten und so ist man zeitlich sehr flexibel. Aber man muss eben einkalkulieren, dass man ca. 1h mit Bus und Metro Braucht, bis man in der Stadt ist.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ines (26-30)

März 2014

Sehr zu empfehlen

5.1/6

Sehr angenehmes Hotel, nettes Personal, schön große Zimmer, reichhaltiges Frühstücksbüffet, ruhige Lage, sehr sauber


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christiane (19-25)

März 2013

Gute Zimmer. Frühstück verbessungswürdig.

5.0/6

Das Hotel ist für eine Städtereise ok. Für Kinder ist es nicht geeignet. Die Auswahl am Frühstücksbuffet ist sehr übersichtlich. Sehr vermisst haben wir das Angebot an frischen Obst. Auch das Personal im Frühstücksbereich lässt sehr zu wünschen übrig! Die zuständige Angestellte war sehr launig, frech und langsam. Einer großer Mangel waren auch die Anzahl der Sitzplätze. Das restliche Personal war allerdings sehr nett und hilfsbereit!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hendrik (19-25)

August 2012

Preis-/Leistungsverhältnis unschlagbar!

5.2/6

Das Hotel ist von 2009, wirkt daher sehr neuwertig.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt relativ weit außerhalb des Zentrums. Auch zur nächsten U-Bahn Station wäre ein Fußmarsch deutlich zu zeitraubend. Die Lösung des Hotels: Es wird ein (kostenloser!) Shuttleservice zur nächsten Ubahn-Station (Rebbibia) angeboten. Für die Fahrten Morgens und Vormittags sollte man sich am Abend vorher in die Liste eintragen - also kein Problem. Auf Anruf wird man von der Ubahn abgeholt. Super Service. Der Fahrer sprach ungefähr 3 Worte Englisch, was aber kein Problem, sondern ehe


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren von normaler Größe, Möbel und Geräte neuwertig. Natürlich hier und da kleinere Macken - aber nichts störendes. Einziges kleines Problem war die Duschtür. Sie war nicht wirklich kaputt, allerdings geht es in die Richtung, was aber wohl dem Material geschuldet ist. Wenn ich Zimmer für 40-50€ / Nacht vermiete, kann ich keine Designerdusche mit Marmorfuß kaufen. Deshalb hat uns auch diese Kleinigkeit nicht gestört. Sauberkeit war makellos, auch im Bad.


Service

6.0

Die Damen und Herren an der Rezeption waren stets hilfsbereit. Obwohl Italiener sich mit dem Englischen ja oft schwer tun, war Kommunikation immer einfach. Deutsch haben wir nicht versucht - wer aber im Ausland Deutsch verlangt, sollte nicht ins Ausland reisen. Vor Abreise und nach dem Online-CheckIn für den Rückflug hat uns die gute Frau an der Rezeption noch mit den Tickets geholfen und uns die Unterlagen ausgedruckt. Letzte Anekdote: Unser Rückflug lag auf einen Feiertag - Davon wussten


Gastronomie

4.0

Das Frühstück läuft leider etwas hektisch ab und findet sich auf zu engem Raum wieder. Die Auswahl ist in Ordnung - aber nicht gut. Italien eben: Das bedeutet süßes Frühstück mit Kuchen. Brot und Aufschnitt gab es in begrenzter Auswahl.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rene (36-40)

Juli 2012

Schönes und sauberes Hotel am Stadtrand von Rom

4.3/6

Das Hotel ist relativ neu 2009 und wirkt sowohl von außen als von innen sehr gepflegt, sauber und modern. Es verfügt über 4 Stockwerke. Die Zimmer sind entweder nach außen oder zu einem kleinen Innenhof ausgerichtet. Ein kostenfreier Parkplatz ist ebenfalls vorhanden, den wir jedoch nicht genutzt haben. Gut war der kostenfreie Shuttle-Service mit einem Kleinbus zur Metro-Station Rebibbia, den man für den Morgen am Abend vorher reservieren musste. Nachmittags haben wir den Shuttle nicht genutzt, da im Metro-Ticket für 1,50 EUR pro 100 Minuten der Stadtbus, hier Linie 447 enthalten war. Dieser Bus fährt sehr regelmäßig.


Umgebung

3.0

Ganz ehrlich, das Hotel liegt wirklich weit vom Stadtzentrum entfernt in einem Gewerbegebiet von einem öffentlichen Busdepot umgeben. Die Fahrt mit Shuttlebus und Metro bis ins Stadtzentrum (z.B. Termini) dauert insgesamt ca. 40 Minuten. In unmittelbarer Nachbarschaft des Hotels befindet sich noch ein Discount-Supermarkt, eine Pizzeria, eine Spielhalle (ab 18 Jahren), ein kleines Restaurant und ein Cafe. Bis auf den Supermarkt, der wirklich gut und günstig war, können wir jedoch nichts empfeh


Zimmer

6.0

Wir hatten ein "Familienzimmer" gebucht und im Prinzip ein Appartement mit zwei separaten Räumen bekommen, die sehr geräumig waren. Das Zimmer befand sich im 3. Stock und war zum Innenhof ausgerichtet, (Das hatten wir auf Empfehlung auch so gebucht.) Wir hatten keine Probleme mit Geräuschen und konnten gut schlafen. Die Zimmer waren ordentlich ausgestattet. Wir hatten sogar einen Esstisch mit vier Stühlen und einen großen Kühlschrank mit Eisfach. Die Klimaanlagen (1 pro Zimmer) liefen tadel


Service

6.0

Das Personal an der Rezeption ist sehr freundlich und zuvorkommend mit sehr guten Englischkenntnissen. Das Zimmer wurde regelmäßig gereinigt, neue Handtücher und Duschgel etc. wurden immer nachgelegt.


Gastronomie

4.0

Wir hatten mit Frühstück gebucht. Das Frühstücksbuffet war für italienische Verhältnisse in Ordnung (sehr viel Süßes), jedoch für uns kein 4 Sterne Frühstück. Der Frühstücksraum war wie bereits von anderen beschrieben sehr eng und laut. Tipp: Ab 8.00 h kann man auch in der Hotelbar frühstücken. Da sind die Tische zwar sehr niedrig aber man hat Platz und Ruhe und meistens eine Servicekraft für sich allein. Ansonsten gibt es in diesem Hotel keine Gastronomie. Die Hotelbar war abends ebenfalls


Sport & Unterhaltung

1.0

W-Lan ist kostenfrei und funktionierte ohne weitere Anmeldung. Die Leitung ist jedoch mit 54MBit /s nicht gerade schnell. Zwei schöne Flachbildfernseher waren vorhanden, jedoch kein deutsches Fernsehprogramm.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tina (19-25)

Juni 2012

Preiswertes Hotel für Städtereise nach Rom

5.7/6

Das Hotel hat pro Person/pro Nacht ca. 30€ gekostet. Das Frühstück und ein Shuttle zur Metro bis 23:30Uhr waren im Preis inbegriffen. TOP PREIS! Nebenan war ein super Restaurant (10% vom Hotel), das Essen schmeckt dort hervorragend. Wir kamen den einen Abend erst 23 Uhr im Hotel an und wurden noch sehr freundlich bedient. Ein paar Meter weiter war ein kleiner Einkaufsladen zu finden (normale Preise). Aber Achtung beim Bezahlten nachrechnen!!! Ansonsten bekommt man alle Informationen an der Rezeption, wenn man sich ein wenig auf Englisch verständigen kann. Wir fragten nach einer Disco für Freitag Abend und uns wurde die Discothek Sofia empfohlen. Natürlich sehr teuere Preise, aber einwandfreie Musik (GIGI D'AGOSTINO). Nur mit der Visitenkarte vom Hotel und dem Namen des Besitzers sind wir in diesen Club gekommen und könnten diesen schönen Abend in ROM genießen. Vielen Dank noch mal an das Hotel!!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Diana (26-30)

Mai 2012

Ausgezeichnetes Hotel, optimal für Städtereisen

5.9/6

Wir haben im Hotel Domidea mehr erhalten als wir je erwartet hätten. Die Zimmer entsprechen den Fotos mit denen das Hotel angepriesen wird. Wir haben ein Standardzimmer gebucht. Dieses Standardzimmer war ein komplettes Apartement bestehend aus einem riesigen Vorraum mit kleinem Sofa, Flachbildfernseher, großem Kühlschrank, Garderobe, Esstisch usw. Von dort gelangte man ins eigentliche Schlafzimmer das widerum sehr schön möbliert war, mit großem, SAUBEREN Bett, Schreibtisch, Flachbildfernseher usw. Über beide Zimmer erstreckte sich ein sehr großer Balkon (von dem wir gar nichts wussten), der gehört scheinbar auch zum Standard. Das Bad war ebenfalls schön groß, ohne Badewanne, aber ich persönlich brauche die im Städteurlaub auch nicht. Ich bin sehr empfindlich und penibel was Sauberkeit angeht und ekle mich sehr schnell, aber das Domidea war durch und durch sauber und gepflegt, man fühlt sich dort richtig wohl. Die Möbel sind neu und modern. Die Lage außerhalb dem Zentrum Roms hat uns total begeistert weil man dem Trubel entgeht und trotzdem schnell in der City ist.Vom Hotel geht ein Shuttlebus jede halbe Stunde weg, der Busfahrer ist sehr zuvorkommend und freundlich, man muss aber tags zuvor angeben wann man losfahren will. Das reicht aber auch spätabends an der Rezeption. Er fährt einen zur Metrostation Rebbibia. Dort holt er einen Abends auch wieder ab, man muss nur 10 min vorher anrufen. Von Rebbibia aus ist man in 10 Minuten an jeder beliebigen Haltestelle im Zentrum Roms. Wir persönlich sind aber auch oft mit dem Bus zur Metro gefahren, die Linien 437, 447,075 gehen 50m vom Hotel entfernt weg und kommen alle 10 min. oder so. Genaue Zeiten sind nirgendwo angeschrieben aber es kam immer schnell ein Bus. Die Haltestelle (auch zurück) befindet sich direkt vor der Metrostation. Anbindung also sehr gut. Die Hotels im Zentrum sind nämlich entweder überteuert und/oder alt und dreckig. Das Hotel verfügt aber nicht über Wellness-, Pool-, oder Fitnessangebote, hat uns als kinderloses Päarchen die den ganzen Tag unterwegs waren nicht gestört. Es gibt einen Zimmerservice und neben dem Hotel ist ein Supermarkt, sowie mehrere Restaurants in näherer Umgebung. Das Frühstück ist auch sehr gut, man bekommt alles was man braucht:Es gab Tee, Säfte, natürlich Kaffee, warme und kalte Milch, Cornflakes, gekochte Eier (keine Rühreier), Toast, Brötchen, allerlei Kuchen, allerlei Marmelade, Nutella, Honig, Wurst, Käse, Kekse,Obst usw. Völlig in Ordnung. Es waren zwei Frühstücksräume vorhanden. Es gibt kein Frühstück und Abendessen im Hotel, als Businesshotel verfügt es über kein Restaurant. Das Personal war stets freundlich und kompetent, spricht sehr gutes Englisch und insgesamt würde ich das Domidea, v.a. wegen der Sauber- und Freundlichkeit, jederzeit wieder besuchen.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silke (36-40)

April 2012

Spartanisch, dunkel und keinesfalls 4 Sterne wert

1.8/6

Hotel ist sehr neu dementsprechend auch die Zimmer natürlich. über die Sauberkeit gibt es nichts zu bemängeln Frühstücksraum viel zu klein sodas ausgewichen werden muß an die Bar was bedeutet das es an der Bar nur Plastikteller und Besteck gibt :-(


Umgebung

1.0

Entfernung vom Historischen Zentrum ist ziemlich weit und nur über Metro oder Bus möglich. Hotel hat Shuttle (ganz lieber und freundlicher Fahrer) der einen an die Metrostation bringt - Achtung nur gegen Anmeldung das war aber kein Problem


Zimmer

3.0

sind toll und neu aber eher IKEA Möbel. Weiter hat man die Möglichkeit ein Zimmer zum Innenhof zu bekommen das dann bedeutet das die Zimmer dunkel sind und man immer Licht benötigt, oder aber man bekommt ein Zimmer mit Fenster nach draußen dann hat man das Problem das man mit laufenden Motoren der Busse vom Busbahnhof der genau daneben liegt belästigt wird.


Service

2.0

Personal sehr freundlich Italienisch und Englisch sprechend Wäscherei vorhanden - keine Kinderbetreuung


Gastronomie

1.0

es gibt keine Gastronimie im Hotel


Sport & Unterhaltung

1.0

Leider werden keine Sportmöglichkeiten, Unterhaltungen + Pool geboten


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Dirk (26-30)

Juni 2011

Ein Hotel was die 4 Sterne redlich verdient hat.

5.0/6

Das Hotel ist zeimlich neu. Baujahr 2009. Es hat den 4 Sterne Standard, wobei man nicht dies mit Deutschland vergleichen kann. Das dachte ich zumindest vorher. Die Sauberkeit ist mehr als gut. Ich sehr kleinlich wenn es um Sauberkeit geht, aber hier hab ich keine Mängel gefunden. In meinem Preis, Online über eine Online Hotel Suche, hatte ich ein Doppelzimmer als einzelnutzung reserviert. Frühstück muss man extra buchen. Dazu später mehr!!! Im Hotel selber sind mehrere Nationen vertreten gewesen, Das Alter ist so alles ab 20 Jahre. Allerdings ist dies ein ruhiges Hotel in dem man nach einem langen Stadttag in Rom entspannen kann.


Umgebung

5.0

Also zur Entfernung. Viele schreiben hier es ist etwas abgelegen. Falsch!!! Ich habe mich davon überzeugt. Es ist zwar im Osten der Stadt, also Stadtrandlage, aber die ÖPV Möglichkeiten sind dahin super. Hier mal die Möglichkeiten: Ab Termini Station mit der Metro B (Blaue Linie) bis zur Endstation Rebibbia fahren. (kleiner Tipp im Somme, nimmt die neuen Ubahnen, die haben ne Klimaanlage, die anderen.....naja Sauna!!! Von Rebibbia dann mit der Buslinie 437 oder 447 direkt zur Station Via Tor C


Zimmer

6.0

Das zimmer besteht aus neuwertiger Hotelzimmerausstattung. Ein Flachbildschirm ist an der Wand, und ein Telefon steht zur Verfügung. Ebenfalls ist noch eine Minibar im Zimmer vorhanden. Die Klimaanlage ist selbst steuerbar auch mit Zeitschalter, sodass es immer kühl genug im Zimmer ist. Manche schreiben das es estwas laut ist wegen dem Bushof nebenan. Also habe mich mit einem japanischen Paar unterhalten die die Bus Seite hatten. Sie sagten sie hören garnichts. Denn die Zimmer verfügen über ex


Service

5.0

Das Hotelpersonal ist durchweg super freundlich und auch hilfsbereit in allen Fragen, wenn Sie keine antworten hatten, versuchten Sie direkt anzurufen, wie bei mir zum Beispiel die Frage zum Petersdom, dazu später mehr. Das Personal spricht aus Italienisch fließend Englisch und zum Teil auch Spanisch. Das Zimmer wurde JEDEN Tag gereinigt, Handtücher wurden ebenfals jeden Tag gewechselt. In jedem Zimmer ist eine Klimaanlage, die man selbst über eine Kontrolleinheit steuern kann. Sie funktioniert


Gastronomie

4.0

Im Hotel selber kann man nur Frühstücken. Aber ich finde es empfehlenswert. Ausserdem ist noch eine hübsche Bar mit Sessellounge direkt am Eingang die auch noch spät Abends auf hat und man Cocktails schlürfen kann. Zum Frühstück. Wenn Sie buchen, dann auf Alle Fälle OHNE Frühstück buchen, denn wenn Sie ankommen und den Abend davor für sich selbst Frühstück buchen für den nächsten Tag bezahlen nur 8€. In Internet sind es zum Teil 15€ mehr. Ausserdem kann man immer selbst entscheiden ob man f


Sport & Unterhaltung

4.0

WLAN ist vorhanden und Sonst eigentlich nur noch die Bar. Ist eben halt ein Buisness hotel.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nikolai (14-18)

März 2011

Sauberes Hotel am ruhigen Stadtrand

5.8/6

Das Hotel ist sehr gut ausgestattet und hat sehr freundliches Personal, dessen Hilfsbereitschaft sehr überzeugt. Außerdem gibt es kostenloses WLAN, die Zimmer sind geräumig und sehr modern. An der Verpflegung gibt es ebenfalls nichts auszusetzen. Die Lage am äußersten Stadtrand beansprucht sehr viel Zeit, allerdings gibt es einen kostenlosen Shuttleservice zur Metrostation Rebibbia oder man nimmt einfach den Bus dorthin. (Fahrtzeit ca. 10-15 Min.) Zusammenfassend kann man sagen, dass das Preis-/Leistungsverhältnis stimmt und die vier Sterne verdient sind.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexander (31-35)

August 2010

Empfehlenswertes modernes 4 Sterne Hotel in Rom

5.0/6

Das Haus und die Einrichtung sind sehr modern (moderne sanitäre Anlagen, moderne Technik, die funktioniert, alles wirkt frisch und sauber), die Räume (wir hatten ein Familienzimmer) sind groß und gut möbliert. Es gab einen großen Kühlschrank und Kühltrue, Flachbildfernseher in jedem Raum, zwei Raumklimaanlagen (Klimaautomatik) zentral gesteuert und einen Safe. Es ist ein buisness Hotel, kein Urlaubsressort, daher sind die meisten Kunden keine Touristen, sondern Geschäftsleute. Außer uns gab es dort noch eine deutsche Familie, italienische Geschäftsleute und Japaner. Da wir das Hotel jedoch nur als Schlafstätte genutzt haben, sahen wir nur die Leute, die beim Frühstücken dabei waren oder auch den Shuttle-Bus (dazu später mehr) nutzten.


Umgebung

3.0

Gut, das Haus ist nicht in der Stadtmitte, sondern liegt eher außerhalb des Stadtkerns in einem Gewerbegebiet, neben einem Busdepot. Also nichts für Leute, die eine gute Aussicht aus dem Fenster brauchen ( aber wir waren nur zum Schlafen da). Die Bushaltestelle liegt wenige Meter von der Anlage entfernt, der Bus 447 fährt in ca. 15 Minuten zur Metrostation Ribibbia (Metrolinie B), von dort ist man in ca. 20 Minuten in der Innenstadt. Das kleine Problem ist, dass Roms Busse keinen Stundenplan hab


Zimmer

6.0

Familienzimmer, bestehend aus einem Wohnzimmer (mit Zustellbett für unseren Kleinen) und einem Schlafzimmer mit Doppelbett war groß und schön eingerichtet. Die Fenster schließen dicht und haben getönte Scheiben. Im Bad war alles sauber, die sanitäre Anlagen waren neuwertig, es gibt eine Elektroheizung um Wäsche/Handtücher zu trocknen, einen Fön und Bidee.In allen Räumen gibt es viel Licht (Oberlicht, Nachtischlampen, Spiegellichter usw). Der Boden ist gefliest. Alles auf dem 4 -Sterne Nievau ebe


Service

6.0

Das Personal an der Reception ist sehr freundlich und hilfsbereit, englisch- ,zum Teil auch deutsch sprechend. Man bekommt viel Informationsmaterial über die Stadt, Stadtpläne usw. aber auch wertvolle Tipps, sogar über die Einkaufsmöglichkeiten (auch wenn das Hotel dadurch mit der Minibar nichts mehr verdient hat). Der Schuttlebus Fahrer (es gab nur einen) war freundlich, hilfsbereit und konnte bischen englisch, bei Verständnisproblemen half die Gebärdensprache. Der Bus ist immer pünktlich zur


Gastronomie

4.0

Das Hotel hat keine Küche, daher kann man nur Frühstück buchen. Essen ist immer so eine (Geschmack)sache. Wir fanden es ausreichend und lecker. Gut es war nicht sehr abweckslungsreich, aber es ging. Es gibt einen Kaffe- (verschiedene Kaffesorten, Kakao) und Saftautomaten, Tostbrot und frisches Brot, 5-6 Kuchen/Plundersorten, eine Sorte Wurst, Schinken, Käse, Schmelz/Frischkäse, Nutella, verschiedene Marmeladen, vier verschiedene Müsli/Kornflex Sorten. Also nicht sehr viel Auswahl, aber eigentli


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen