100%
4.3 / 6
Hotel
4.3
Zimmer
4.0
Service
5.0
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
4.0

Bewertungen

Steffi (26-30)

Oktober 2019

Sehr tolle, klein Waldlodge!

6.0/6

Wir haben uns sehr wohl gefühlt. Außerhalb den Hütten gab es viele Tiere zu sehen. Außerdem sehr nahe an Monteverde! Sehr gerne wieder!


Umgebung

6.0

Sehr tolle Umgebung. Mitten im Wald. Nahe bei den Tieren und sehr gut integriert in die Natur.


Zimmer

6.0

Was geboten ist, ist voll ausreichend. Sehr nett und liebevoll eingerichtet. Großes Zimmer und großes Bad, alles vorhanden was man zum übernachten benötigt.


Service

6.0

Die Leute waren mehr als freundlich. Essen kann man sehr gut dort . Personal sind sehr darauf aus, dass man sich wohl fühlt!


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Essen. Und preislich vollkommen in Ordnung!


Sport & Unterhaltung

5.0

Da es inmitten des Waldes ist, ist hier nicht so viel geboten. Tiere laufen einen über den Weg und es gibt verschiedene Trails!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Robert (56-60)

Oktober 2019

Regenwald Unterkunft, einfach und zweckmäßig

3.0/6

Sehr einfach, aber schöne Lage im Nebelwald. Die Zimmer sind sehr klein und einfach eingerichtet. Dem Hotel fehlt es an dem gewissen Extra. Ist halt nur eine Schlafstätte mit wenig Charme.


Umgebung

5.0

Zimmer

2.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Peter (19-25)

November 2018

Ruhige, natürlich Lodge in Mitten des Regenwaldes

4.0/6

Das Hotel liegt mitten im Regenwald idylisch oberhalb der kleinen Stadt Santa Elena. Ideal um Ausflüge in den Regen- und Nebelwald zu starten. Das Hotel verfügt über eigene Wanderwege und es bestehen diverse weitere Ausflugmöglichkeiten in der nähe.


Umgebung

4.0

Oberhalb der Stadt Santa Elena. Das Hotel ist weit abgeschlagen nur über eine einspurige „Straße“ den Berg hoch erreichbar. Es befindet sich mitten im Regenwald, sodass man die Natur und die Ruhe genießen kann. Um die Lodge zu verlassen ist allerdings ein Auto notwendig, da der Fußweg in die Stadt schon beträchtlich ist.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind groß und geräumig und besitzen eine Veranda an der Eingagstür. Die Fenster sind offen und lediglich mit einem Moskitonetz ausgestattet. Zudem gibt es ein geräumiges Bad, eine Garderobe mit Safe, sowie eine Kaffemaschine. Das Bett war groß und die Matratze war in Ordnung.


Service

5.0

Das gesamte Personal war durchweg freundlich und hilfsbereit. Man hat uns versucht einiges über die Natur zu erzählen und zu zeigen. Es gibt einen raschen Wäscheservice.


Gastronomie

4.0

Beim Frühstück gab es einen Teller Obst, sowie frisch gebackenes Brot und Rühr- oder Spiegelei. Zudem konnte man den leckeren Kaffe aus Costa Rica in vollen Zügen genießen. Das Restaurant hat eine kleine übersichtliche Speisekarte mit leckeren Kleinigkeiten und auch größeren Mahlzeiten. Zudem gibt es ein täglich wechselndes Tagesmenü. Die Cocktails werden frisch gemixt und waren sehr sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

4.0

Über die Rezeption kann man diverse Touren in der Umgebung buchen. Unter anderem Nebelwaldtouren oder auch das SkyAdventure mit diversen Hängebrücken. Zudem verfügt das Hotel über drei eigene Wanderwege welche in Eigenregie genutzt werden können. Die Stadt Santa Elena ist ein Ausflug wert, jedoch nur mit einem Auto zu erreichen.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Melanie (19-25)

April 2015

Zweckmäßig und völlig ausreichend

5.6/6

Gutes Hotel für Kurzurlaub. Wir hatten absolut nichts zu meckern. Bad war recht klein, aber ansonsten war alles nötige vorhanden. Kleine Veranda mit Schaukelstühlen zum draußen sitzen. Frühstück zweckmäßig. Kein Buffet sondern wird serviert. Abendessen war jedoch sehr gut!


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Angelika (56-60)

Dezember 2014

Einfache Lodge am Rand des Nebelwaldes

4.4/6

Die Bungalows sind in Reihen am Hang errichtet. Es ist alles etwas schlicht, aber zweckmäßig. Zunächst hat man uns ein Zimmer mit Stockbetten zugeteilt. Es war aber überhaupt kein Problem, einen anderen Bungalow zu bekommen.


Umgebung

3.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Sabine (31-35)

April 2012

Rundreisehotel

4.5/6

Wir haben während unserer Rundreise zwei Nächte in diesem Hotel verbracht. Zum Glück hatten wir ein Moskitonetz dabei. Früh lag auf diesem ein Skorpion. Frühstück mußte man aus einer Speisekarte auswählen. Empfehlenswert ist der heiße Kakao.Das Hotel ist sehr abgelegen.Ohne Auto kann man nichts unternehmen. Vom Restaurant kann man Kolibris beobachten.Andere Tiere haben wir nicht gesehen. In der Nähe gibt es eine Canopy Station.Das Abendessen war okay. Nachts wird es sehr kühl.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helmut (41-45)

März 2012

Schöne Lage am Rand des Nebelwaldes

4.6/6

Das an einem Hang gelegene gesamte Areal ist recht schön. Man hat ein Haupthaus und dahinter die Doppelbungalows, die man über kleine, schmale Gehwege erreichen kann. Die Lodge macht einen sehr guten, gepflegten Eindruck und der Ausblick auf die Umgebung ist toll. Im Haupthaus befindet sich die kleine Rezeption, sowie das Restaurant. Parkplätze gibt es genügend. Die Gästestruktur ist gemischt und international. Wir hatten Übernachtung mit Frühstück gebucht.


Umgebung

5.0

Die Lage ist sehr schön. Die Lodge liegt etwas ausserhalb von Santa Elena am Rande des Nebelwaldes auf einem Berghang über der Stadt. Ins Zentrum sind es etwa 1 1/2 bis 2km, kann man auch zu Fuss bewältigen. Retour ist es aber sehr anstrengend, da die Strasse zum Hotel teilweise sehr steil ist. Wir haben in Santa Elena zu Abend gegessen und sind dann per Pedes retour in die Lodge. Bis zur Hotelzufahrt gab es sogar Strassenbeleuchtung, danach (noch ca. 400m) wurde es aber dann so richtig finster.


Zimmer

5.0

Unser Bungalow war ausreichend gross. Alles sehr sauber und ordentlich. Wir hatten keinerlei Probleme mit Taranteln oder Insekten und können diese auch nicht wirklich nachvollziehen.


Service

3.0

Den Service fanden wir teils in Ordnung, teils weniger gut. Der Herr an der Rezeption war eher überheblich und unfreundlich (für uns ein no go), das Personal im Restaurant war hingegen nett. Zimmerreinigung in Ordnung. Wir finden es schade wenn man keinen freundlichen Check In und Check Out hat, ist schliesslich der erste und letzte Eindruck, den man von einem Hotel hat. So blieb uns auch der Service eher negativ in Erinnerung.


Gastronomie

5.0

Vom Retaurant aus hat man einen schönen Ausblick auf die Umgebung. Das Frühstück war sehr gut und wurde serviert. Man konnte zwischen drei verschieden Varianten wählen (amerikanisch, landestypisch und noch eine Variante). Der lt. Karte kleine Teller mit Früchten entpuppte sich als sehr gross und köstlich. Die besten Früchte, die wir auf unserer Reise gegessen haben. Wir haben zwar im Ort zu Abend gegessen, aber die Preise auf der Karte fürs Abendessen fand ich nicht überzogen.


Sport & Unterhaltung

Die Freizeiteinrichtungen des Hotels haben wir nicht wirklich genutzt. Den auf dem Gelände befindlichen Waldwanderweg sind wir abgegangen. War ganz nett. Es gibt teilweise sehr schöne stattliche Urwaldriesen, aber ausser einem Eichhörnchen und ein paar Vögeln haben wir leider nicht viel Wildlife sehen können. Im Hotel gibt es die ursprüngliche Canopy Tour (sie waren glaub ich die ersten in Monteverde/Santa Elena, die das angeboten haben). Wir haben aber die Zipline Tour im Selvatura Park (ca. 9k


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

Januar 2012

Schöne Lodge. Aber etwas abgelegen

4.1/6

Waren im Zuge unserer Rundreise nur 1 Nacht in dieser Lodge. Das Hotel besteht aus mehreren flachen Holzhn. Die Zimmer sind auch innen mit Holz vertafelt und zweckmäßig eingerichtet, haben einen Safe und ein großes und helles Badezimmer. Unser Zimmer hatte ein grosses Kingsizebett und noch ein normales Bett. Alles war sauber. Zum Essen muss man im Hotel bleiden, da der Ort Santa Elena zu Fuss doch etwas weit ist und die Strasse nicht beläuchtet ist. Im Hotel kann man aber auch gemütlich Essen. Das Frühstück ist wie fast überall in Costa Rica von der Auswahl eher Überschaubar. Kaffe, Saft, Toast, Marmelade, Müsli und Rührei. Nur für eine Übernachtung ist dieses Hotel gut geeignet. Wer länger bleiben will sollte besser direkt im Ort Santa Elena ein Hotel nehmen. Die Auswahl an Hotels ist gross und es gibt auch viele Lokale dort


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andy (41-45)

März 2011

Gemütliche Lodge im Nebelwald

4.6/6

Das Hotel liegt an einem Hang in den Bergen von Monteverde. Zu dem Ort Santa Elena sind es 5 Minuten mit dem Auto und zum Monteverde NP 20 Minuten.Das Hotel besteht aus mehreren kleinen Häusern. Die Zimmer sind zweckmäßig eingerichtet, haben einen Safe und ein großes Badezimmer. Das Holzbett in unserem Zimmer hat bei jeder kleinen Bewegung gequitscht und die Matratze hat auch schon die besten Jahre hinter sich gehabt. Das Frühstück wurde nicht in Buffetform gereicht. man konnte zwischen 3 verschiedenen Arten wählen. Wir haben uns für das Continental entschieden und es bestand aus Obst, Müsli, Rührei mit Cafe. Einmal hatten wir zusätzlich Bacon zum Frühstück bestellt. Hierfür wurde für 5 Streifen Bacon ein Aufpreis von 6 $ verlangt! Das Abendessen war überschaubar aber schmackhaft und für die Menge des Essen zu teuer. man kann besser in Santa Elena essen gehen.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beate (46-50)

Februar 2011

Guter Ausgangspunkt für Santa Elena und Monteverde

4.8/6

Über eine grauenvolle Schotterstraße, die mindestens 30 Kilometer steil aufwärts führt, erreicht man den Ort Santa Elena . Diese Straße ist wirklich nervenaufreibend, die die vielen Schlaglöcher und spitzen Steine eine echte Herausforderung für jeden Reifen darstellt. In Santa Elena angekommen, waren wir völlig überrascht, einen so stark frequentierten Ort mit vielen Geschäften, Restaurants, Hotels und viel Verkehr vorzufinden. In der Tourismus Info haben wir uns erst mal einen Lageplan geholt und fuhren dann noch wenige Minuten bis zu einem sehr steilen Abzweig, der zur Cloud Forest Lodge hochführt. Ging nur mit Anlauf und dann im 1. Gang. Die Lodge liegt wunderschön in sehr waldreichem Gebiet und verfügt über einige Kilometer Wanderwege in privatem Nebelwald. Wir sind dort ca. 2 Stunden einen schönen Rundweg gegangen. Die Lodge vermittelt auch Canopy Touren und diverse Ausflüge zu verschiedenen Attraktionen. Einen entsprechenden Zettel bekommt man beim Einchecken ausgehändigt. Die Zimmer sind in Reihenbungalows in mehreren Blöcken untergebracht. Die Ausstattung ist ziemlich schlicht und ohne Telefon, TV und sonstigen Luxus. Aber alles ist sauber, das Zimmer ist geräumig und gepflegt und sehr ruhig direkt am Wald gelegen. Zur Lodge gehört ein Restaurant mit großen Panoramafenstern; von dort hat man einen sehr schönen Blick über die Wälder. Dort nahmen wir auch unser Abendessen ein. Hähnchenschnitzel bzw. Fisch mit Gemüse und Reis. War in Ordnung, wenn auch etwas teurer, als die Restaurants in Santa Elena. Zum Frühstück konnte man ein Gericht von einer Karte auswählen. z.B. Omelette oder Toast mit Marmelade usw. Das fand ich nicht besonders großzügig und wir mussten uns Joghurt und Früchte dazubestellen und mit jeweils 3-4 Dollar bezahlen. Das gehört für mich zu einem guten Frühstück einfach dazu und daher gibt's hierfür einen Minuspunkt. Ansonsten kann man hier zu einem guten Preis-Leistungsverhältnis angenehm wohnen.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin & Peter (36-40)

März 2010

2 kühle Nächte in den Bergen

4.1/6

Sehr amerikanisch angehauchte Lodge. Im Restaurant lieblose Massenabfertigung. Lange Wartezeit beim Check out. Unser Bungalow war leider der letzte vorm Wald - normalerweise ganz o.k. - aber es gab hinterm Haus doch einige große Erdlöcher mit den entsprechenden Vogelspinnen. An der Tür waren jede Menge Wanzen, (also nicht nur ein paar sondern Unmengen) dass die Tür nicht zu öffnen war, ohne dass der Großteil im Zimmer landete, abends war ein Skorpion an der Tür. Klar wir sind in CR, aber irgendwie musste ich hier alle Türschlitze nachts mit Klopapier ausstopfen, das Bett von der Wand schieben um mich wohl zu fühlen, da es ja in den Bergen auch keine Moskitonetze gab. Ich denke mal, unser Bungalow war wahrscheinlich der am Wenigsten vermietete am Rand der Anlage. Eigentlich mögen wir das ja - nah an der Natur - aber hier waren doch die Krabbeltiere in der Überzahl. Nachts wurde es seeeehr kalt. Das Badezimmer war sehr neu und wirklich einladend. Die Wanderwege rund um die Lodge sind sehr schön angelegt, allerdings haben wir nichts an Tieren gesehen. Wahrscheinlich haben die keine Lust auf Touri-Gekreische - da direkt auf dem Lodge-Gelände auch Canopy angeboten wird. Wir würden diese Lodge nicht mehr besuchen.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (41-45)

Januar 2010

Gute Lodge in Monteverde

5.2/6

Die Lodge ist sehr scön gelegen. Vom Restaurant hat man einen tollen Blick auf den Nebelwald. Die Lodge ist abgelegen. Zum Ort muss man ca. 1 Stunde laufen. Die Zimmer sind groß und Sauber. Das Bad hat Dusche und WC und ist auch sauber. Die ganze Einrichtung ist aus Holz. Das Essen hat mir geschmeckt.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Renata (56-60)

März 2009

Gute, aber abgelegene Lodge im Nebelwald

4.9/6

Wir ( 9 Personen) hatten diese Lodge übers Internet gebucht und waren angenehm überrascht, als wir dort eintrafen. Im Nebelwald von Monteverde schien die Sonne, die Zimmer waren nebeneinander in Bungalows angelegt, sehr groß und mit auffällig hohen Decken, alles in Holz. Im Zimmer standen zwei Betten, ohne Fernseher und Safe, aber das erste benötigten wir ohnehin nicht. Die Zimmer waren alle sehr gepflegt und sauber mit einem kleinen Bad mit Dusche und heissem Wasser. Die Lodge liegt sehr abgelegen, ca. 2 km vom Dorf Monteverde entfernt und bietet einen tollen Blick in das Tal und den Wald hinein. Im Restaurant haben wir gut gegessen zu einem vernünftigen Preis. Den Wanderweg des Hotels durch den Wald sind wir auch gegangen, ein schönes Erlebnis. Nachts kontrolliert ein Sicherheitsmann das Gelände, ein gutes Gefühl. Parkplatz ist vorhanden und sicher. Vor der Rezeption kann ein Computer mit Internetzugang benutzt werden, er ist allerdings sehr langsam. Telefongespräche müssen angemeldet werden und werden vermittelt, ziemlich teuer! Während unseres Aufenthaltes hat es nicht geregnet, bei Regenwetter könnte es in den Zimmern etwas lauter werden durch das Prasseln des Regens auf dem Blechdach. Eine wirklich urige Lodge, sauber und mit nettem Personal. Empfehlenswert ist der Besuch im NP des Gebietes Selvatura. Wir hatten ein Paket gebucht mit dem Spaziergang über 8 Hängebrücken durch den Wald, Besuch und Führung im Schlangenterrarium und zu den Schmetterlingen und zum Kolibri-garten. Dazu gab es ein Mittagessen vom Buffet, wir waren sehr zufrieden und hatten pro Person ca. 75 Dollar incl. Transfer bezahlt. Nachmittags besuchten wir die Kaffeeplantage Don Juan in Monteverde, wo wir alles über den Kaffeeanbau in alter und neuer Zeit erfuhren, sehr gute Führung dort und lohnenswert.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen