100%
4.6 / 6
Hotel
4.7
Zimmer
4.6
Service
5.5
Umgebung
4.1
Gastronomie
4.7
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

Thomas (46-50)

November 2016

Kleines Hotel etwas abseits

4.0/6

Kleines Hotel mit kleinem Pool. Kleines Zimmer ohne Fensterscheiben in den Fenstern und mit Mosquitonetz aus Plastik


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Jürgen (41-45)

November 2015

Gute Lage für Städtetrip

4.6/6

Das Hotel befindet sich in guter Lage um Sukhothai zu besuchen. Das Personal ist freundlich und hilfsbereit. Angemessenes Preis-Leistungs-Verhältnis


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ernst (51-55)

März 2015

Einfach aber gut

4.8/6

Für eine Nacht ganz gut, schöner Pool. Frühstück eher spartanisch, Kaffee eine Katastrophe. Zimmer rustikal mit Vorhängeschloss.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Dr Friedhelm (61-65)

Februar 2015

Hotel in authentisch-thailändischer Bauweise...

5.0/6

Dieses in der authentisch-thailändischen Holzbauweise erstellte Hotel ist aufgrund der Lage der perfekte Ausgangspunkt um die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Sukhothai---des ersten thailändischen Königreichs----zu besichtigen. Die relativen kleinen Zimmer verfügen über eine einfache, aber geschmackvolle Einrichtung, sodass man sich sofort wohlfühlen kann. Das Hotelpersonal ist in Thailand generell freundlich und zuvorkommend, und obschon während meiner Reiszeit wenig internationale Touristen dort waren, könnte ich mich in englischer Sprache problemlos mit dem Hotelpersonal unterhalten. Es gibt hin und wieder kleine Unzulänglichkeit bezüglich der Funktion des Bads, aber das Personal ist stets bereit zu helfen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bernd (56-60)

Januar 2015

Rundreisehotel mit Stil

5.1/6

Während unserer Nordthailandrundreise haben wir im Ruean Thai Station bezogen. Das Hotel ist im Thaistil errichtet und sehr ansprechend. Da wir nur eine Nacht im Hotel verbracht haben, konnten wir leider nicht das gesamte Angebot des Hotels auskosten. Gestört hat uns in dem Hotel die Tatsache, das die Fenster lediglich durch Klappläden verschlossen bzw. gesichert waren, Fensterscheiben haben wir in unserem Zimmer keine gefunden. Die Klimaanlage hätte etwas leiser laufen können, ein Umstand, der sich ändern könnte. Das American Breakfast am Morgen war gut ausgestattet und hat uns für einen anstrengenden weiteren Rundreisetag gestärkt.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

4.3

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Daniel (31-35)

April 2014

Ein Ort zum Seele baumeln lassen

5.1/6

Während des Songkran-Festes herscht in Sukhothai Ausnahmezustand, aber dieses Hotel war in dieser Zeit ein kleiner Ort der Ruhe. Etwas abseits gelegen, benötigt man zu Fuss doch eine Weile bis in die Stadt, aber das Hotelpersonal setzte unsere kleine Gruppe einfach auf 2 Pickups und brachte uns zum Abendessen. Auch wurden wir abends wieder abgeholt. Selbst im Hotel konnten man abends noch gemütlich bei einem Getränk und kleinen Snacks zusammen sitzen. Mein Zimmer war sehr gemütlich eingerichtet, Klimaanlage vorhanden, das Bad mit ausreichend Platz und gut gepflegt, für manche vielleicht etwas dunkel, aber damit kann leben. Das Hotel hat wirklich Charme und wenn man keine Eile hat kann man da auch durchaus einfach mal die Seele baumeln lassen und rasten. Ich würde definitiv zurückkommen!


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günther (56-60)

Februar 2014

Ausgefallenes Hotel, mäßiger Service

3.5/6

Wir hatten das VIP-Zimmer 1. Laut Hotel-Personal das schönste und beste Zimmer. Das Hotel ist mit Antiquitäten eingerichtet und wäre ein außergewöhnliches Schmuckkästchen. Leider hat es mit dem Service gehaptert, und auch die Sauberkeit war mangelhaft. Das Hotel entpricht unserer Meinung nach daher nur Backpacker-Level. Vor dem Hotel Werkstätten für Motorräder, Geschäfte mit Werkzeugen, ein paar Läden mit Getränken. Die Gegend ist nicht einladend. Die Betten sind hart wie Bretter, was das Einschlafen nicht erleichtert. In der Nacht bellen und jaulen Hunde, ab 3:00 gesellen sich die krähenden Hähne dazu, und ab 7:00 wird gesägt und gehämmert. Nichts für Leute, die gern länger schlafen (und dann vielleicht auch noch ein Frühstück haben) wollen und gerne am Morgen ausgeruht aufstehen. Kanalgeruch im Bad Rustikal: Vorhangschloss, Die Fenster sind Holzläden ohne Glasscheiben. Insektengitter wären hilfreicher als die Empfehlung, die undichten Läden wegen der vielen Moskitos lieber geschlossen zu lassen. Dusche war auf heiß eingestellt und nicht zu regeln (nur ein Drehknopf für den Durchfluss). Es hat eine Weile gedauert, bis wir unter dem Waschbecken im angrenzenden Raum den Durchlauferhitzer mit einem Temperaturregler entdeckten. Pool im Innenhof, angenehm kühl. In der Rezeption kann man Pool-Handtücher mieten. Bedienung im Restaurant versteht nur ein paar Worte Englisch - nicht einmal den Speisekarten-Wortschatz. Fastfood-Atmosphäre. Billige Papierservietten in einem Ständer, keine Tischtücher. Bestellungen werden durcheinander gebracht, auf den dazu bestellten Reis (in Thailand eigentlich die Hauptspeise!) wurde mehrmals vergessen. Essen von gemischter Qualität. Das Pad Thai ist OK. Andere Gerichte waren zu fettig und wurden teilweise kalt serviert. Mineralwasser gab es keines während unseres Aufenthalts. Auch Mangos und Ananas ware nicht vorrätig, weshalb man manche Gerichte nicht bestellen konnte. Rezeption: Die Damen an der Rezeption sprechen gutes Englisch und machen auf den ersten Blick einen kompetenten Eindruck. Die Beratung zur Besichtigung im Historical Park war jedoch dürftig: Haben den selbst angebotenen Transport verkauft; keine Hinweise darauf, dass man den Park auch bequem per Auto oder Tuk-Tuk erkunden könnte. Wir haben neidvoll den anderen Besuchern zugesehen, die mit Autos und Tuk-Tuks durch den Park gefahren wurden. Wir haben nach ein paar Stunden Fußmarsch aufgegeben. Frühstück katastrophal. Buffet mit kaum Auswahl. Frühstück gibt's von 7:00 bis 9:00. Kaffee ungenießbar. Massagen werden um 350 Baht für 90 Minuten angeboten. Wild, da muss man schon etwas aushalten. Wifi ist verfügbar, fällt aber immer wieder aus.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susa (51-55)

November 2013

PERFEKT! Das beste Hotel in drei Wochen Thailand!

5.9/6

ruhige Lage in New Sukothai in einer Seitenstraße Rechteckige Zimmeranlage um einen großen, sehr sauberen Pool schöne, blitzsaubere Zimmer mit großem Bad mit Dusche / WC, Steinfußböden, bequeme Betten mit guten Matratzen und Moskitonetzen Frühstücksbuffet ok, nur der Kaffee entsprach nicht unserem Geschmack Boutiquehotel mit viel Flair, antike Thaimöbel im offenen Innenhof, allerlei Krimskrams in Glasvitrinen, mit viel Liebe zum Detail Thaimassage buchbar, Räder (gratis) und Mopeds (250 Baht von 8 bis 17 Uhr bzw 400 Baht für 24 Stunden ) zum Ausleihen sehr schnelles gratis WLAN Hotel akzeptiert auch Kreditkarten und man kann alle Extras wie Abendessen, Mopedverleih, Drinks, etc, aufs Zimmer schreiben lassen und beim Auschecken zahlen


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Siegfried (51-55)

November 2013

Gönnen Sie sich das!

5.4/6

Oase des Friedens in New Sukothai (Seitenstraße) Rechteckige Zimmeranlage um einen großen, sehr sauberen Pool, extrem saubere Zimmer mit großem Bad mit Dusche / WC, Steinfußböden, bequeme Betten mit guten harten Matratzen und Moskitonetzen Boutiquehotel mit viel Flair, antike Thaimöbel im offenen Innenhof, allerlei Krimskrams in Glasvitrinen, mit viel Liebe zum Detail (Seniorbesitzerin ist Sammlerin und hat die Innenausstattung übernommen) Thaimassage auch kurzfristig buchbar, Räder (gratis) und Mopeds (250 Baht von 8 bis 17 Uhr bzw 400 Baht für 24 Stunden ) zum Ausleihen, sehr schnelles gratis WLAN Hotel akzeptiert auch Kreditkarten und man kann alle Extras wie Abendessen, Mopedverleih, Drinks, etc, aufs Zimmer schreiben lassen und beim Auschecken zahlen


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ulrike (41-45)

März 2012

Außergewöhnliches Stadthotel

5.8/6

Außergewöhnlich schönes Stadthotel.Mischung zwischen Guesthouse und Hotel.Zimmer in verschiedenen Kategorien vorhanden , die sich alle um einen tollen Pool gruppieren. Frühstücksbuffet (asiatisch/amerikanisch) ist inklusive und wird in einem kleinen Speisezimmer eingenommen. Ausflugsmöglichkeiten, Wäscheservice und Massagen werden unaufdringlich angeboten. Transport zum Busbahnhof und in die Innenstadt ist inklusive und wird individuell organisiert. Das Personal ist sehr hilfsbereit und hat viele gute Tipps zur Gestaltung des Auffenthalts parat. Ein Restaurant ist den ganzen Tag geöffnet, abendsist es toll im kleinen Garten zu sitzen. Guter Ausgangspunkt für viele Unternehmungen und Ausflüge izu den umliegenden historischen Stätten.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Erik (36-40)

Dezember 2011

Stillvoller Hotel

4.8/6

Ein schönes stillvolles Hotel, sehr freundliches Personal. Liegt bischen abgelegen aber mit dem Mietwagen oder einem Roller kein Problem. Man kann auch Fahreder an der rezeption mieten. Die Zimmern eher schlicht, gute Hotel für durchreise.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Vanessa (26-30)

März 2010

Super schönes Hotel, ganz schnukelig alles!

5.2/6

Das Hotel ist über 2 Stockwerke in U-Form angelegt, mit einem recht großen Pool in der Mitte. Es hat 24 Zimmer, ein Restaurant und einen Frühstücksraum. Die gesamte Anlage ist wunderschön, mit viel Liebe zum Detail. Es gibt eine Hängematte mit Blick auf den Pool, schöne Sitzgelegenheiten aus Wurzel-Holz, bunte Pflanzen und ein paar sehr zahme frei laufende Kaninchen. Die Zimmer sind in Ordnung, sauber, eher klein, aber mit viel Liebe zum Detail. Es gibt eine Klimaanlage, TV und eine Minibar. Das Essen im Restaurant ist sehr zu empfehlen. Wirklich ein ganz tolles Hotel nur etwas abgelegen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Susanne (41-45)

Februar 2010

Sehr außergewöhnliches Hotel mit ganz viel Charme

5.2/6

Das Ruean Thai Hotel hat insgesamt 24 Zimmer. Es gibt Standard,-Superior- und Deluxe Zimmer. Es hat zwei Stockwerke in U-Form gehalten, und in der Mitte ist ein wunderschöner und auch einigermaßen großer Pool. Das gesamte Hotel hat 3 Gebäude, das Haupthaus mit den Zimmern, das Restaurant mit ingegrierter Lobby/Rezeption, und ein Gebäude mit dem Frühstücksraum. Ein Parkplatz gibt es auch. Im Ruean Thai Hotel herrscht irgendwie ein ganz anderes Flair, nicht wie die üblichen Hotels, sondern es hat auch was "Museenhaftes", so empfanden wir das. Dieses Hotel wurde mit sehr viel Aufwand und Liebe eingerichtet, das auch alles sehr gepflegt wirkt, und in einem Top Zustand ist. Das Frühstück ist bei unserer Buchung dabei gewesen, in Form von Büffett. Die Gäste waren recht international, Franzosen, Asiaten, Holländer, Engländer, Belgier, Deutsche, Australier, und das Alter war von Jung bis Älter.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt im neuen Teil von Sukothai in einer Seitenstraße, die von einer Hauptstrasse in Sukothai abgeht. Wir sind mit dem Auto angereist, und haben es sehr gut gefunden. In der Umgebung gibt es Restaurants, und Einkaufsmöglichkeiten. Außerdem ist auch ein Markt und eine Busstation in der Nähe. Besucher können das heutige Sukhothai per Bus erreichen, welches lediglich Übernachtungsmöglichkeiten bietet. 11 km davon entfernt in nördlicher Richtung liegt zwischen den alten Stadtmauern dann


Zimmer

5.0

Das Zimmer war eher etwas klein, hat uns aber ausgereicht, da wir nur 3 Tage dort waren. Auch hier ist alles mit sehr viel Liebe eingerichtet, sehr sauber und ordentlich. Das Bett sah schon toll aus, wie eine Art Himmelbett, ganz romantisch, aber für unseren Geschmack war es etwas zu hart. Ansonsten gab es noch einen Fernseher, AC, Kühlschrank, einen Tisch und zwei Stühle. Das Bad war auch sehr schön eingerichtet, alles im Marmorstil, mit abgetrennter Dusche, WC, Waschbecken, Spiegel und genügen


Service

6.0

Wir wurden beim Check In sehr freundlich vom Besitzer des Hotels empfangen. Englisch wird von allen sehr gut gesprochen. Der Service im gesamten Hotel ist sehr gut, und bei Fragen haben sie stets ein offenes Ohr, auch bekommt man hilfreiche Tipps oder Anregungen. Im Hotel gibt es auch einen Laundryservice, eine sehr gute Massage, die sehr beliebt war, Internetservice, der bei eigenem Laptop kostenlos ist mit Wireless Lan, und man kann sich Hoteleigene Fahrräder kostenlos ausleihen. Mit der Zimme


Gastronomie

6.0

Wir haben außer dem Frühstück auch jeden Tag im Restaurant des Hotels gegessen. Es war zwar etwas teurer als in den Restaurants "draußen", aber immer noch akzeptabel, und es war sehr, sehr lecker, deswegen haben wir erst gar nicht anderes ausprobiert. Das Restaurant war auch jeden Abend voll besetzt, und auch Gruppen waren zum Feiern im Frühstücksraum dort. Es sind also nicht nur Gäste vom Hotel zum Essen da gewesen. Die Karte war sehr umfangreich und bot sehr leckere Gerichte an, vorallem auc


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gab wie schon beschrieben einen schönen Pool, der auch recht groß ist, und auch gut zum Schwimmen geeignet ist. Um den Pool herum sind einige Liegen, und alles wird sehr gepflegt und sauber gehalten. Der Pool war auch jeden Tag gegen Nachmittag immer sehr gut besucht. Außerdem gab es auch eine sehr schöne Sitzgelegenheit neben dem Pool, dort kann man auch sehr schön sitzen und sich erholen.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Sara (26-30)

März 2009

Sehr schönes, ruhig gelegenes Stadthotel

4.5/6

Das Hotel ist über 2 Stockwerke in U-Form angelegt, mit einem recht großen Pool in der Mitte. Es hat etwa 30 Zimmer, ein Restaurant und einen Frühstücksraum. Die gesamte Anlage ist wunderschön, mit viel Liebe zum Detail. Es gibt es Hängematten mit Blick auf den Pool, schöne Sitzgelegenheiten aus Wurzel-Holz, bunte Pflanzen und ein paar zahme frei laufende Kaninchen.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt etwas abseits des Stadt-Zentrums in einer ruhigen Seitenstraße. So eignet es sich wunderbar zum Abschalten und relaxen, aber zum Zentrum ist es schon ein kleiner Fußmarsch. Ausflüge zum historischen Park können über das Hotel gebucht werden


Zimmer

5.5

Die Zimmer sind sehr schön eingerichtet, sauber, eher klein, aber mit viel Liebe zum Detail. Es gibt eine effektive Klimaanlage, TV und einen Kühlschrank.


Service

4.5

Die Angestellten waren sehr freundlich und hilfsbereit. Z. T. wurden aber sehr junge Menschen beschäftigt, die wenig Ahnung von dem zu haben schienen, was sie dort tun. Aber immer sehr bemüht und mit einem Lächeln. Wir haben uns wohl gefühlt. Die Zimmerreinigung war gut und auch die Bedienung im Restaurant war sehr freundlich. Es werden Bikes vermietet und es gibt einen Wäsche-Service (relativ teuer).


Gastronomie

4.0

Das Restaurant hat einen Innen- und einen Außenbereich. Es ist schön eingerichtet und draußen sitzt man sehr schön zwischen den Pflanzen im Innenhof. Das Frühstück war für thailändische Verhältnisse eher umfangreich, wenn gleich es wenig mit einem typisch deutschen Frühstück gemein haben dürfte. Abends hat es geschmeckt, aber das Preis-Leistungsverhältnis war da außerhalb des Hotels eher besser.


Sport & Unterhaltung

4.5

Es werden Massagen über das Hotel vermittelt, ein Spa ist aber nicht vorhanden. Der Pool und seine Umgebung sind sehr schön angelegt, wunderbar zum ausspannen. Internet gibt es nur gegen Bezahlung. Ausflüge können über das Hotel gebucht werden. Unterhaltung gibt es vom Hotel aus nicht, im Gegenteil, viel angenehme Ruhe.


Hotel

5.5

Bewertung lesen