50%
4.5 / 6
Hotel
4.5
Zimmer
5.5
Service
4.5
Umgebung
5.5
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Chris (41-45)

November 2018

Laos auf höchstem Niveau

6.0/6

Ein wunderbares Ressort in der Nähe von Luang Prabang mit perfektem Service. Es liegt preislich sicher am obersten Ende, was die Region zu bieten hat (ich würde sagen auch international). Dafür ist aber wirklich alles perfekt und es wird jeder Wunsch von den Augen abgelesen (mit den üblichen sprachlichen Barrieren). Architektur und Design sind 1A. Allerdings geht die Sonne (wir waren Mitte November dort) hinter dem Berg gegen 17h unter und es ist schattig in der Anlage. Das mag in der heißen Jahreszeit sicherlich angenehm sein, aber zu dieser Jahreszeit, wenn es durchaus kühler wird, wünscht man sich dann doch Sonne und einen Hot Tub.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich nicht unweit von der Innenstadt von Luang Prabang. Ein kostenloser Fahrservice steht rund um die Uhr zur Verfügung, und man braucht ca. 10 Minuten, um im Zentrum zu sein. Wir haben auch die Gegend um das Hotel mit den kostenfrei zur Verfügung gestellten Fahrrädern erkundet, was viel Spaß gemacht hat.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Riverside Villa, die keine Wünsche offen gelassen hat. Das Bett war UNGLAUBLICH bequem, und auch sonst war das Zimmer bis ins letzte Detail liebevoll und kreativ ausgestattet. Jeden Tag wurden wir von einem neuen Obstkorb überrascht, dazu lokale Snacks und eine Gratis-Minibar (Soft Drinks und Bier). Man muss sich aber auch der Tatsache bewusst sein, dass mitten durch das Ressort ein wilder, sehr malerischer Wasserfall geht. Dieser ist jedoch auch sehr laut. Auch wenn man das Ger


Service

6.0

Das gesamte Personal ist sehr freundlich und bemüht. Wir haben uns richtig zu Hause gefühlt.


Gastronomie

6.0

Hier müsste es mehr als 6 Sterne geben. Denn der französische Koch ist nicht nur omnipräsent und steht für alle Anliegen als Ansprechpartner zur Verfügung, er hat uns mit viel Leidenschaft die laotische Küche näher gebracht. Besonders zu empfehlen ist das laotische Tisch-BBQ. Aber auch beim Frühstück sollte man sich einmal an die laotischen Gerichte wagen - insbesondere die Nudelsuppe mit fermentiertem Fleisch ist sehr anregend (und gut bei Kater). Und unbedingt beim Frühstück die Lachs-Tartines


Sport & Unterhaltung

3.0

Es gibt Fahrräder, mit denen man die Umgebung erkunden kann oder auch eine Bergtour machen kann. Jeden Tag wird auf dem Rasen vor dem Great House ein Crocket Spiel aufgebaut. Am Abend Lagerfeuer mit Marshmallow-Grillen. Es wird also nie langweilig. Yoga-Matten stehen zur Verfügung. Ein Gym fehlt allerdings, das sollte bei dieser Preiskategorie eigentlich dabei sein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (46-50)

November 2018

Leistung stimmt nicht

3.0/6

Ein schönes Haus mit sehr geschmackvoller Einrichtung. Aber Tag und Nacht laute Geräuschkulisse durch den Wasserfall, der durch das Resort fließt, was Unterhaltungen auf der Terrasse unmöglich macht. Es holpert beim Service an allen Ecken, was wohl an der schlechten Organisation des merkwürdigen Managers liegt. z.B. Ventilator kaputt und nach Reparatur kaum verstellbar, Nachttischuhr zeigt falsche Zeit, Pooldüsen kaputt, 2 Erinnerungen und über 3 Stunden Zeit vergangen bis verstopftes WC repariert wurde, 30 Minuten bis Frühstück kommt, während das Personal unmotiviert rumsteht usw. und das alles, obwohl außer uns fast keine Gäste da waren.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt etwas außerhalb, bietet aber einen Fahrservice in die Stadt.


Zimmer

5.0

Wasserfall Villa war relativ klein, sowohl das Zimmer, wie auch das Bad. Die Einrichtung ist aber schön und geschmackvoll.


Service

3.0

Gastronomie

6.0

Das Essen ist Dank dem ausgezeichneten Küchenchef außergewöhnlich gut.


Sport & Unterhaltung

3.0

Einziges Angebot des Hotels ist der relativ kleine Pool.


Hotel

3.0

Bewertung lesen