24%
2.2 / 6
Hotel
2.2
Zimmer
2.6
Service
2.6
Umgebung
5.0
Gastronomie
3.3
Sport und Unterhaltung
2.6

Bewertungen

ekrem (31-35)

September 2017

Mein schlimmstes Hotel in meiner Urlaubsgeschichte

1.0/6

14 Tage Zimmer nicht geputzt obwohl ich mich bei Reseption mich beschwert habe Handtücher habe ich von Putzfrau Waagen geklaut also ich Verreise seit 20Jahren mindestens 10 verschiedene Hotels in die Türkei aber so ein schmutziges Hotel hab ich nie gesehen,mir war Bewusst das ich kein Luxus gebucht habe aber Sauberkeit ist das wichtigste


Umgebung

3.0

direkt am Strand Beldibi Zentrum ca 2 Km


Zimmer

1.0

sehr sehr schmutzig ich denke mal das hier nie renoviert wurdenoch nichtmal Fernseher ging


Service

1.0

Reseption sehr schlecht noch nicht mal ein Zimmer tauschen haben die hingekriegt in mein Augen waren das Anfänger


Gastronomie

3.0

Tische und Boden sehr schmutzig essen war immer das gleiche aber es hat Geschmeckt


Sport & Unterhaltung

1.0

nichts Strand sehr schmutzig überall Müll und Kaputte Liegen


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Gabriela (51-55)

September 2017

Einfach billig. Das Hotel ist Pleite. 2 Sterne knapp.

1.0/6

Guten Tag also einfach nur billig, dass einzige was noch ging für einen Urlaub war das Meer und die Sonne. Nie wieder ein Hotel unter 5 Sterne dass war nicht mal 2 Sterne also nach langem bitten bekam ich dann ein etwas besseres Zimmer im Nebengebäude es wird nie geputzt man bekommt keine frischen Handtücher nicht mal Toilettenpapier musste ich an der Rezeption holen und nach 4 Tagen nach langem bitten mal ein frisches Handtuch.Dass Essen eben immer so etwa dass gleiche aber es gab nicht mal Joghurt mit Früchten zum Frühstück wie zum Beispiel Melonen wie ich mich dass gewohnt bin von der Türkei es gab dafür Pommes zum Frühstück und Dessert war immer gleich weg weil eben die R...... den Teller voll machten und dann stehen liessen. Es gab fast nie Cola oder du bekammst nur mit Vodka was ich nun mal nicht mag. Also freundlich wie ich dass kenne ist was anderes ausser der Chef vom Service war nett und gab mir eiswürfel die man ja sonst nicht hatte für meinen geschwollenen Fuss. Nie wieder


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Vitali (56-60)

September 2017

Nicht buchen! Finger weg!

1.0/6

Finger weg! Bitte nicht buchen! Es war mit Abstand die schlechteste Urlaub was wir gemacht haben. Altes Gebäude. Unsaubere Zimmer. Miserables Essen. Wein verdünnt mit Wasser.


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage. Direkt am Strand. Leider sind fast alle Liege am Strand gebrochen und unbrauchbar. Der Strand wurde nie sauber gemacht.


Zimmer

1.0

1. Bei Ankunft haben wir ein Zimmer bekommen, wo mindestens 1 Monat nicht geputzt wurde. Wir haben erst ein halber Tag gewartet bis wir die Badetücher bekommen haben. Ohne zu warten haben wir die Ganze selber sauber gemacht. Es war auch richtig so, weil die Zimmer Service nur in einer Woche erschienen ist. Später wurde uns erklärt, dass wir die „Luxus“ Zimmer bekommen haben. Es fehlten auch die einfache Bettwäschen, z.B. keine Bettdecken. 2. Die Matratzen sind sehr alt, die Drahtfeder stecke


Service

1.0

Ganz wenig Personal. Bar Theke ist immer unterbesetzt. Kein Deutsch oder Englisch.


Gastronomie

1.0

5. Das Essen am Mittag oder Abends ist nur für die erste 20 Minuten für alle da. Wer später kommt, hat Pech. Wir haben ein einziges Mal das Fisch gegessen. Die Reste von Gestern werden immer wieder am nächsten Tag angeboten. Mal anders gebraten. Wir sind schon fast Vegetarier geworden, da kaum Fleisch angeboten wurde. Die gekochte Eier war sehr oft vergammelt. 6. Die Früchte aus der Gegend sind wieder nur für die erste 20 Minuten zu bekommen. Gibt es in der Türkei wenig Wassermelonen, Pflaume


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Angebote. Es ist nichts zu bewerten.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kemal (46-50)

August 2017

Ich komme wieder

6.0/6

Mit wenigen Geld wie 5 Stern Hotel. Direkt am Strand Hotel Geschäftsführer Herr Tugra war sehr Fleißig. Hotel Reception Mitarbeiter sehr freundlich. Im Hotel Internationale Touristen. Beldibi ist schönste Urlaub Gebiet in Antalya direkt am Taurus Berge. Ruhig grün. Ich komme Immer diese Hotel.


Umgebung

6.0

Direkt am Meer Umgebung Ruhe nähe Berg Taurus wie paradiesisch


Zimmer

6.0

Ich habe direkt Meer blickt Zimmer bekommen 423 sehr schön


Service

6.0

Alle sehr freundlich besonders Ece ist sehr fleißig und freundlich. Barmen aus türkische Stadt batman sehr fleißig


Gastronomie

6.0

Esen war sehr lecker


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Renate (46-50)

Oktober 2009

Einmal und nie wieder

2.3/6

Das Hotel hat keine 4 Sterne verdient. Beim Check In kann man sich schwer verständlich machen. Das All Inclusive Band wird einem wie Handschellen verpasst. Die Zimmer sind muffig und das Bad eine Katastrophe. Die Ecken in der Dusche sind unten und oben verschimmelt. Das Waschbecken wackelt. Die Armaturen sind verdreckt. Im "Restaurant" sind Tassen, Teller und Gläser sehr schlecht gereinigt und zu 30% ausgeschlagen. Die Tischwäsche wird immer starrer vor lauter Flecken. Statt sie zu wechseln, wird nur ausgebeutelt und umgedreht. Katzen lauern auf Essensreste. Der Pool ist OK. Das Fitnessstudio spottet jeder Beschreibung. Eine alte verdreckte Rumpelkammer mit uralten Geräten. Ein Teil des Personals war sehr bemüht, konnte das aber nicht wett machen.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ilse (46-50)

August 2009

Positiv überrascht

5.2/6

Die Lage des Hotels, direkt am Strand, abseits von Straßenlärm und das gute Essen entschädigten dafür, dass die Animation aus den Nachbarhotels sehr laut zu hören war. Animation als Angebot, nicht als Zwang, das haben wir als sehr angenehm empfunden.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Lis (26-30)

Juli 2007

Niemals wieder!

2.2/6

So ein Hotel hab ich noch nie erlebt. Gleich bei der Ankunft war uns klar, dass wir hier niemals eine Woche verbrignen werden. (haben auch bereits am nächsten Tag das Hotel gewechselt) Die Anlage ist dreckig und ungepflegt. Das Bad ist voll mit Schimmel, der Teppichboden übersät mit Flecken, die "Anlage" (in 2 min hat man alles gesehen) ist absolut ungepflegt. Das Personal kann großteils nicht mal englisch (schon gar kein deutsch). Man kommt sich vor wie im tiefsten Russland. (warscheinlich auch ein Grund, warum es garade bei dieser Nation anscheinend ein beliebtes Hotel ist.) Am ca. 3 m DurchmesserPool gibts es ca. 10 Liegen, am Strand schauts auch nicht viel besser aus. Dieser übrigens, setzt sich zusammen aus Steinen und Zigarettenstummel. Ich könnte noch 1000 Sachen berichten, aber um es kurz zu machen, bleibt dem Hotel so weit fern wie nur möglich!!!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Manuela (46-50)

Juli 2007

Nie mehr wieder!

1.3/6

Uns wurde das Hotel als ein "****Sternehotel mit all inclusive" verkauft. Was schon mal nicht stimmen kann. Deutsch hat nur der Mann an der Rezeption gesprochen, das übrige Personal verstand ja nicht mal englisch. Es waren zu 80% Russen dort. Eine Wasserflasche gab es nur um 2€ zu kaufen.


Umgebung

2.5

Die Lage war eigentlich sehr nett, nah am Strand und zu Fuß gut erreichbar.


Zimmer

1.0

Ich habe noch nie so viel Schimmel in einem Bad gesehen. Kein Abzug im Bad, zumindest funktionierte er nicht. Schimmel in der *Minnibar*. Wenn man den Schlüssel abzog, war ja der Strom weg, also kein Wunder. Wir hatten sogar über dem Bett an der Decke Schimmel, der war von dem Zimmer über uns. Der reinste Horror für uns, besonders da wir extra ans Meer gefahren sind wegen der Bronchien und Nebenhöhlen der Kinder. Mein Sohn hat im Badezimmer keine Luft bekommen.


Service

1.0

Das Service war echt ein Horror. Das Personal war nicht bereit, auch wenn sie einen verstanden haben, zu helfen. Die Einzigen, die bedient wurden, waren die russischen Gäste. Wenn man deutsch gesprochen hat, war man unten durch.


Gastronomie

1.0

Soooooooo, das Essen war teilweise eingetrocknet. Die Wurst hat sich schon eingerollt. Die Eier waren entweder hart gekocht oder fast roh. Es gab Kellogg's Smacks oder so Chocopops, nur waren die so eingetrocknet, dass man sie runterstemmen musste um sie in eine Schüssel zu bekommen. Die Milch dafür war nicht gekühlt und daher warm und ungenießbar. Die Teller und Gläser waren schmutzig. Die Pommes waren gleich mit Ketschup oder einer Tomatensoße abgerührt. Die Kinder haben nichts gegessen, ihnen


Sport & Unterhaltung

1.0

Der Pool war wie ein Kinderplanschbecken so klein, aber dafür so tief, dass man nicht stehen konnte. Das Babybecken war eine Zumutung für alle Babys. Das Wasser war schon trüb und schmutzig. Der Spielplatz war im wahrsten Sinne des Wortes *eingerostet*. Der Kinderclub, der angeschrieben war, wurde erst aktiviert, als wir uns beschwerten und das Hotel verlassen haben.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kurt & Petra (51-55)

Mai 2007

Einmal und nie wieder

3.3/6

Die Lage des Hotels ist ausgezeichnet. Die Anlage ist nett, aber stark abgewohnt. Am ersten Urlaubstag, an einem Sonntag, war der Strand wegen geräuschvollen und staubreichen Baggerarbeiten gesperrt und es gab Badeverbot im Meer. Die Speisen sind wenig abwechslungsreich. Täglich die gleiche, lauwarme, manchmal nicht definierbare Auswahl. Trotz vorhandenem Grillplatz keine Grillspeisen. Snack bestand täglich aus Spaghetti und Tomatensoße. Täglich spielte man dieselben CDs, vorwiegend türkisch oder Techno. Keine Animation vorhanden, nur interessenloser DJ. Die Pool-Bar war fallweise, meist zur Mittagszeit, unbesetzt. All-inklusive gilt nur bis 22 Uhr. Kein deutschsprechendes, aber eher keckes Personal. Keine Auflagen für Liegen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ayfer (41-45)

März 2007

Super Urlaub, schade dass es vorbei ist

5.6/6

Das Hotel hat jetzt einen neuen Besitzer. deshalb könnt ihr die letzten Bewertungen vergessen. Es hat sich sehr vieles geändert. Achtung kein Stromausfall mehr!!


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. Daher auch sehr günstig für Rollstuhlfahrer. Ich selber sitze im Rollstuhl und war sehr zufrieden, weil ich in jeder Situation Hilfe bekam.


Zimmer

6.0

Man hat ein wunderschönen Meerblick. Allein das reicht einem schon, wenn man am frühen Morgen dieses Meeresrauschen hört. Familienzimmer sind ideal für Familien mit Kindern. Jeden Tag saubere Handtücher.


Service

5.5

Die Zimmer waren eigentlich recht sauber für einen 3 Sterne Hotel. Man hatte jeden Tag frische Handtücher.


Gastronomie

5.5

Das Essen war sehr Abwechslungsreich. Meine 3 Kinder haben das Essen sehr genossen, sonst sind sie sehr wählerisch. Trinken soviel man möchte, gerade , wenn man Kinder hat, ist es sehr sinnvoll in einem all inklusive Hotel zu gehen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Pool war zwar ein bisschen klein, aber man hat ja gleich nebenan das Meer.


Hotel

5.5

Bewertung lesen

Frank (19-25)

August 2006

Länger als eine Woche ist es kaum auszuhalten

2.7/6

Die Hauptprobleme dieses Hotels sind die Gästestruktur und das Personal... Zu unserer Zeit fahren schätzungsweise 90% russische Gäste anwesend und diese legen im Restaurant und an den Bars ein Verhalten an den Tag, das kaum zu glauben ist... Und mit dem Personal ist eine Verständigung nicht möglich, da sie kein Wort deutsch und nur brockenweise Englisch sprechen... Wir werden auf jeden Fall dieses Hotel nie wieder besuchen und raten auch eindeutig von einem Besuch ab!!!


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

2.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marie (14-18)

Juli 2006

Russenmetropole

2.0/6

Das Hotel hat unserer Meinung nach keine 3 Sterne verdient... es wären 2 Sterne angemessen, die Zimmer waren eigentlich ganz okay bis auf die kleinen Hautierchen die mit uns das Zimmer bewohnten .. (Ameisen) und es gab bedingt warmes wasser.. es gab 4 Stockwerke.. wir sind 16 und 19 Jahre alt, die Hygiene lässt auch zu wünschen übrig.. wir haben einen All inclusiv Urlaub gebucht, aber die Getränke wurden nur bis 22 Uhr ausgeschenkt (pünktlich auf die Minute).Es gab nur Urlauber aus dem Osten die keine Esskultur mitbrachten, sie benahmen sich wie die Tiere.Wäre das Hotel nicht von Russen belagert wäre es besser gewesen.Das Personal war sehr freundlich (Nebi we love you)


Umgebung

1.0

Der Strand war direkt am Hotel,aber er war eine Katastrophe.Die Steine waren keine Steine mehr.. sondern eine Felsenruine.Es ist keine Umgebung für junge Leute die Abends weggehen wollen .. aber man sollte auf jeden fall mal die Disco Aura in Kemer besuchen.Einkaufen kann man eigentlich sehr gut aber in Beldibi ist es teuer.. man sollte eher nach antalya zum shoppen fahren . die Busfahrt hatte einen Betrag von 2 € nach Kemer und Antalya, und dauerte ca. eine Stunde. Die ausflugsmöglichkeiten sin


Zimmer

1.0

Es gab nur das erste Programm im Fernsehen. Unsere Klimaanlage lief aus aber es wurde sofort was unternommen. Das Bett war der Höhepunkt des Doppelzimmers. Am nächsten Morgen stand man mit blauen flecken im Schenkelbereich auf und hatte Schmerzen, da die Federn schon raussprangen. Da waren die Liegen am Strand noch bequemer.Der Strom viel öfters im ganzen Hotel aus.


Service

6.0

Das Personal konnte leider kein deutsch und beherrschten auch zum Teil kein Englisch (Kellner).. die Zimmer waren dreckig aber Handtücher hatten wir immer zu genüge. Es gab auch ein Miniclub den aber nicht viele Kinder nutzten .. und so wurden wir auch manchmal zu Nannys.


Gastronomie

2.0

Die Getränke waren meist sehr warm und es gab keine originale Cola im Hause, sondern nur türkische Softdrinks die ungenießbar süss schmeckten, genau wie die bunten Säfte die man nicht herunter bekam. Das Essen war sehr eintönig und wenn die Russen nicht alles WEGGEFRESSEN haben, hat man sogar auch noch eine Nachspeise bekommen. An warme Küche gab es sehr wenig Auswahl, aber satt wurde man trotzdem.


Sport & Unterhaltung

1.0

Es gab ein kleinen Pool wo sich auch die Russen wieder die ganzen Liegén unterm Nagel rissen.Es gab keine Unterhaltung am Pool wie auch am Strand. Die Animation war der reinste Witz, sie verlief nur auf türkisch, russisch und gebrochenem englisch. Am Pool lief jeden Tag laute eintönige Musik und man hörte sie sogar bis zum Strand selbst beim Essen hatte man keine Ruhe,es gab nur eine Cd.Man hatte hinterher einen Ohrwurm und konnte jede Strophe mittrillern.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Lars (19-25)

Juli 2006

Hotel Belant

2.9/6

Vorneweg: Buchen Sie KEINEN Urlaub in diesem Hotel. - der Strand war schmutzig und felsig. - 80% der Gäste waren russischsprachig und legten ein fragwürdiges Verhalten an den Tag. - die Bediensteten waren unfreundlich, konnten sich nicht einmal auf englisch verständigen (sogar an der Rezeption) - Zu guten Freizeitangeboten ist man weit unterwegs. - All Inclusive ist vom Essen her i. O., die Getränke dagegen sind lächerlich (gestreckt??) - In unserem Zimmer hielt der Schimmel Einzug, und das nicht zu knapp. - Während des Urlaubes standen größere, laute Umbauarbeiten an. - Unbedingt die Einträge im Gästebuch lesen, das sorgt für gute Laune! (Auch andere haben gelitten)


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Torsten (31-35)

September 2005

Leiht Euch lieber Horrorfilme aus! Die sind auch nicht so sc

1.2/6

Wir sind nach einem Tag aus diesem Hotel ausgezogen, da wir in den ersten 20 Stunden 6 mal Stromausfall verzeichnen konnten. Oder sollte man lieber sagen, wir hatten 7 mal für ein paar Minuten Licht... Kommt hinzu, dass wir zwar bei Ankunft duschen konnten, danach jedoch jegliche Wasserreserven (ausser des Meerwassers) ausgingen. Das Resultat war im wahrsten sinne des Wortes Schei..e! Natürlich hatte man Nachts das größte Abenteuer: Kein Licht, kein Wasser somit keine Spülung und keine Ahnung wo man denn nun ist... MINDESTENS 3 STERNE zuviel !!!


Umgebung

2.0

Da wir gleich am nächsten Tag in ein anderes Hotel gebucht wurden, kann ich nicht so viel zur Umgebung sagen. Nur soviel: Das Nachbarhotel hatte einen Generator und somit Strom, so dass man Nachts nicht pennen konnte... Ansonsten direkt am Kieselstrand. Transferzeit zum Flughafen lag so um die 50 Minuten.


Zimmer

1.0

Unser Zimmer hatte Meerblick... das war toll! So, nun zu den anderen Dingen im Leben des Hotel Balant: Duschen konnte man nicht (kein Wasser, kein Strom). Wenn man gerade doch hätte duschen können, haben wir uns nicht getraut (was passiert, wenn man eingeseift ist und das Wasser wieder ausfällt?) Ansonsten wie oben erwähnt war die Bettwäche nicht so toll...


Service

1.0

Service wie am Ground Zero... Die Cola wurde aus Flaschen ausgeschenkt, die stundenlang in der Sonne standen (macht sich ja auch gut bei dunklen Getränken...). Lediglich ein Mitarbeiter konnten Deutsch und Englisch. Kein Fahrstuhl (was ja auch gut war, sonst hätte man ja den Urlaub im Fahrstuhl ohne Strom verbracht). Unsere Bettwäsche war nicht unbedingt als sauber zu betrachten. Nun ja, wie auch Waschen ohne Strom und Wasser???


Gastronomie

1.0

Gut für faule Menschen: Die Essensreste klebten noch auf den Tellern, so dass man gar nicht erst loslaufen musste... Messer, Gabel, Löffel und Teller waren farbenfroh eingefärbt durch die Speisen am Vortag. Die Frühstückseier liefen beim aufschlagen aus (klar, ohne Wasser und Strom ist man auf die Körperwärme der Hühner abhängig... Und die Hühner wollten wohl nicht so...) Wer weiss, vielleicht in 20 Jahren mit türkischen Gen-Hühnern... Bis dahin rate ich eher ab...


Sport & Unterhaltung

1.0

Wenn der Strom mal da war, war am Pool nur Techno Musik zu hören. So laut, dass man die Stromausfälle förmlich genossen hat!


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Klaus (46-50)

September 2005

Ich habe 1 Tag überlebt !

2.4/6

Zuerst: Wir waren nur von morgen 5,30 Uhr bis nachmittags 17,00 in diesem "Hotel". Ankunft: Busfahrer und Reisebegleiter fanden erst nach mehrmaligem Suchen das "Hotel". Bei unserer Ankunft Strom und Wasserausfall( auch noch mehrmals wärend unseres Kurzaufenthaltes). Suchen des Zimmers in Begleitung eines Hotelangestellten mit einer Mini-Taschenlampe. Vorsicht! Auf den Fluren leere Flaschen, Gläser und Teller mit Essensresten. Sturzgefahr!!! Sonnenaufgang (Wir sehen wieder etwas) Das Zimmer war totel verwarlost. Schimmel in der Dusche. Steckdose im Bad hing nur noch an den Kabeln. Toilette dreckig. Armaturen erst nach Desinfektion zu berühren. Fazit :Eckelhaft hoch 20. Zimmer: Überall blättert der Lack von der Holzverkleidung. Terasse: Sehr groß und in Ordnung. Empfang und Restaurant: Dreckig und speckig. Pflanzen schreien nach Wasser. (Der Fußboden auch). Das Restaurant war total verdreckt. Die Tischdecken wahrscheinlich seit Wochen nicht mehr gewechselt. Geschirr und Besteck erst nach Reinigung durch den Benutzer zu gebrauchen. Hotelgelände: Strand dreckig. Liegestuhlauflagen total versifft. Plastikflaschen, Taschentücher und Sonstiges lagen auf dem Rasen des Hotelgeländes. Die Kleidung derHotelangestellten sahen aus wie die oben beschriebenen Tischdecken. Um 12,00 waren die Trinkwasserflaschen an den Hotelbars finished. Mehr möchte ich hier nicht über dieses "Hotel" schreiben. Nach massiven Beschwerden bei FTI wurden wir dann (9 Personen) in das Hotel Belle Vue nach Camjuva verlegt. Dieses Hotel kann man uneingeschränkt weiterempfehlen. Danken möchten wir nochmals unserem Reisebetreuer vor Ort, Herrn Ünal. Er hat sich sehr für uns eingesetzt, so daß unser Urlaub doch noch ein gutes Ende fand.


Umgebung

4.9
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

2.2
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

3.2
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hartmut (51-55)

April 2005

Katastrophe pur

1.5/6

Zimmer 160 All Inklusive sehr viele Russen, Deutsche werden nicht beachtet. Es ging teilweise Kaffee,Bier,Fanta usw. um 14uhr aus. Der Strand kaum begehbar,da Kiesbrocken von 1-50cm Größe ein Sandkorn auf 10qm. Wier haben mit Itt gebucht nie wieder. 4 Stunden vor Abflug war ein Fax im Zimmer, wir werden am 11.05.2005 um 22.25uhr abgeholt und nicht am 12.05.2005um 8 Uhr. Wir sind dann über Amsterdam nach Stuttgart geflogen. Auch andere Hotelgäste ging es nicht besser, Zielflughafen Dresden mußten aber nach Berlin-Tempelhof und mit dem Bus nach Dresden. usw.


Umgebung

1.0

Music bis um 02:30 Uhr morgens vom Nachbar-Hotel.


Zimmer

2.0

Neben der Animationsbühne Schrottplatz. Baustellen links, rechts und im Hotel, teilweise bis um 22 Uhr.


Service

2.0

Reiseleitung war OK, konten aber auch nichts dagen unternehmen.


Gastronomie

2.0

Teilweise war das Zimmer bis um 18 Uhr noch nicht gemacht. Die ersten 2 Tage nur lauwarmes Wasser zum Duschen.


Sport & Unterhaltung

1.0

Keine Animation Music 2CDs den ganzen Tag.( 14 Tage )


Hotel

1.0

Bewertung lesen