94%
4.5 / 6
Hotel
4.6
Zimmer
4.6
Service
4.8
Umgebung
5.0
Gastronomie
3.8
Sport und Unterhaltung
4.5

Bewertungen

Feli (19-25)

März 2020

Wow!

5.0/6

Total tolle Anlage (an manchen Ecken wird aktuell (März 2020) geräuschlos gearbeitet). Wahnsinns Aussicht. Eigene kleine Schnorchelecke (Schnorchel-Ausrüstung kann für 100 Baht geliehen werden), direkter water-Taxi Service zur Nachbar Insel (300 Baht p.P +100 Baht Entrance Fee). Der Pool ist der Wahnsinn.


Umgebung

5.0

Abgeschottet aber wahnsinnig schön! Tolle Anlage mitten im „Nichts“. Freies Shuttle macht den Aufenthalt einfacher, wir empfehlen jedoch zur eigenen Flexibilität einen Roller zu mieten.


Zimmer

5.0

Was ausgefallenes (Update), leider etwas in die Zeit gekommen. Könnte hier und da ein paar Ausbesserungen bekommen. Wir wurden mit einen Update überrascht und wurden von dem Zimmer umgehauen, vor allem auch vom Sonnenuntergang den wir ganz allein vom Balkon genießen konnten.


Service

5.0

Freundliches Personal. Shuttle vom/zum Pier. Am Tag fährt mehrfach ein Shuttle zum Strand. Roller-Verleih wird direkt am Hotel organisiert.


Gastronomie

4.0

Frühstück hat alles was man braucht. Nichts Außergewöhnliches außer der Blick!


Sport & Unterhaltung

5.0

Freundliches Personal. Shuttle vom/zum Pier. Am Tag fährt mehrfach ein Shuttle zum Strand. Roller-Verleih wird direkt am Hotel organisiert.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Herbert (56-60)

Dezember 2019

Ruhiges Hotel mit Traum Meerblick

4.0/6

Etwas abgelegenes Hotel mit Traum Meerblick.Unbedingt Meerblick buchen.Mit Hoteltransfer gratis vom Pier abgeholt.


Umgebung

5.0

Traum Meerblick auf Nang Yuan.


Zimmer

5.0

Leider ohne TV Programme.Anscheinend Problem von aussen????? Riesige saubere Zimmer


Service

5.0

Personal sehr freundlich.Gratis Transfer zum Strand


Gastronomie

3.0

Frühstück war ok.Nächstel mal nehm ich ohne Frühstück .Abendessen 1 mal.Hab schon besser gegessen.


Sport & Unterhaltung

3.0

Nur mehr ein Schwimmbad in Betrieb .Das andere still gelegt


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Livii (26-30)

Dezember 2019

Coole Zimmer

6.0/6

Tolle Zimmer. man fühlt sich wie mitten im jungle. Das Hotel befindet sich am Ende der Strasse. sehr ruhig. tolles Frühstücksbuffet. Super Massagen. Abendessen verhältnismässig teuer


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lui (26-30)

November 2019

Ok, aber man muss Abstriche machen

3.0/6

Die Hotelanlage weist leider viele Baustellen auf, Wege sind gesperrt und der zweite Pool geschlossen. Baustellen werden mit Bannern verdeckt. Und der Strom wird in der Zeit von 13-15 Uhr abgestellt. Kann man machen, wenn man bereit ist Abstriche zu machen.


Umgebung

6.0

Toller Ausblick auf die benachbarte Insel, Schnorchel Spot und mit dem Roller ist man schnell in der Stadt.


Zimmer

2.0

Leider sehr in die Jahre gekommen und marode. Der Ausblick auf die benachbarte Insel und der gute Preis in der Low Season entschädigen hier. Dusche leider ohne Trennwand, so wird immer das ganze Bad unter Wasser gesetzt. Ameisen im Zimmer ebenfalls vorhanden.


Service

4.0

Nette zuvorkommende Kellner.


Gastronomie

2.0

Frühstück leider nur sehr dürftig, weder Käse noch Wurst vorhanden.Geschmacklich leider eher schlecht. Hier lohnt es sich mehr Auswärts Frühstücken zu gehen.


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Isabelle (31-35)

November 2019

Tolle Hotel Anlage etwas außerhalb gelegen

5.0/6

Große Hotel Anlage mit Pool und direktem Zugang zum Meer aber ohne Strand. Schöne Bungalows mit großer Terrasse. Jedoch etwas abgelegen, kaum Einkaufsmöglichkeiten oder Restaurant in unmittelbarer Nähe. Es gibt einen Shuttle, der aber nur bis Nachmittags fährt.


Umgebung

5.0

Liegt etwas außerhalb der Turistenhochburgen, wenn man es etwas ruhiger mag


Zimmer

6.0

Geräumiges Bungalow mit spektakuläre Blick


Service

6.0

Freundliches Personal. Es gibt auch einen Shuttle von und zur Fähre


Gastronomie

5.0

Leckeres Frühstück


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen Pool, einen kleinen Fitnessraum und die Möglichkeit direkt vor Ort zu schnorcheln


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dawid (26-30)

April 2019

Ein guter Aufenthalt

4.0/6

Ein riesiger Ferienort am Meer. 2 Pools, 2 Bars und ein Spa. Sauber, nett und gepflegt. Sehr guter Service, der gut Englisch spricht.


Umgebung

3.0

Zu weit von der Stadt und den Geschäften entfernt.


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Robert (36-40)

Februar 2019

Grandioser Ausblick!

6.0/6

Ein schönes Hotel. Vor allem der Blick und die Lage sind grandios. Ein eigenes Moped ist empfehlenswert wenn man nicht die ganze Zeit im Hotel verbringen möchte, was aber durchaus gut möglich ist. Kein Strand aber dafür ein hauseigenes Riff was über einen Steg zugänglich ist. Man kann auch mit dem Wassertaxi direkt vom Steg nach Koh Nagyan übersetzen. Bei den Zimmer gibt es ein paar Abstriche. Für den Preis ist das gebotene aber vollkommen in Ordnung.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Chris (36-40)

Dezember 2018

Tolles Resort für die perfekte Entspannung

6.0/6

Tolles, sehr schön gelegenes Hotel auf Koh Tao, sehr freundliches und nettes Personal, schöne Zimmer in verschiedenen Kategorien (von Standard mit Pool- oder Gartenblick bis Felsenbungalow mit Meerblick), schöner, sehr großer Pool, viele Ruhe-/Rückzugsmöglichkeiten, direkter Zugang zum Wasser (aber kein richtiger Strand), Shuttle-Boot nach Ko Nang Yuan, gutes Essen (Restaurant), reichhaltiges Frühstücksbuffet, Shuttleservice zum Pier - das Resort lässt fast keine Wünsche offen, wir haben uns sehr wohl gefühlt.


Umgebung

5.0

Das Resort liegt etwas abgelegen von dem sonstigen "Trubel" auf Koh Tao, im Norden der Insel, mit Blick auf die Privatinsel Ko Nang Yuan; das Resort bietet einen Shuttle-Service dorthin an (per Boot) und einen Shuttle-Service zum Pier (Auto) - als Gast wird man dort auch abgeholt, ein/e Mitarbeiter/in wartet mit einem Schild, auf dem der Name des Resorts steht, am Taxistand. Die Umgebung des Resorts ist sehr grün und felsig, man kann sehr gut schwimmen (kein Sandstrand, aber Zugang zum Wasser).


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sehr gut, und zwar sowohl in der Standard-Kategorie als auch in der gehobenen Kategorie (z. B. Felsen-Bungalow mit Blick aufs Meer). Es ist alles schön und zweckmäßig eingerichtet, der Zimmerservice ist gut, alles ist sehr sauber, auch die Pool-Blick-Zimmer haben Meerblick.


Service

6.0

Der Service war hervorragend, das Personal sehr nett und zuvorkommend.


Gastronomie

6.0

Das gastronomische Angebot lässt keine Wünsche offen; das Restaurant hat verschiedene lokale und internationale Speisen auf der Karte, die Portionen waren meist sehr groß, die Preise sind angemessen (gutes Preis-Leistungsverhältnis), es hat uns immer gut geschmeckt. Das Frühstücksbuffet war reichhaltig, wenn auch nicht so abwechslungsreich wie in manch anderem Hotel oder Resort in Thailand - insgesamt aber auch sehr gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Auch freizeitmäßig kommt man hier nicht zu kurz: schwimmen, schnorcheln (Resort verleiht auch Schnorchelausrüstung), mehrere Pools, ruhige Ecken mit schöner Aussicht, Ausflüge mit dem hoteleigenen Boot, Kanuverleih, Massage etc. Abends gibt es immer etwas Entertainment am Pool, z. B. Feuershows o. Ä.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Philipp (36-40)

Dezember 2018

Stark in die Jahre gekommenes Hotel

1.0/6

Absolut heruntergekommenes Hotel. Dreckige Bungalows mit vielen Ameisen. Sofa war kaputt und eingerissen, Moskitonetz defekt und dreckig, Liegestühle für Veranda fehlten, Essen war schlecht, Service war schlecht. Wir sind eher abgereist.


Umgebung

3.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

1.0

Bewertung lesen

Benjamin (26-30)

Juli 2018

Traumhotel auf Koh Tao - wohlfühlen vom Feinsten

6.0/6

Traumhaftes Hotel welches wir für unseren Inselhopping Trip von Koh Samui aus gebucht hatten. Schon die Ankunft war echt phänomenal da die Hotelanlage mitten im Wald/Dschungel ist und man mit einem kleinen Auto zu seiner Villa gebracht wird. (M)ein Traum


Umgebung

6.0

Allein der Blick vom Frühstückstisch aus Richtung der kleinen Privatinsel Nang Yuan ist echt umwerfend. Wir hatten dieses Hotel gebucht, da wir einen Schnorchelausflug von Koh Tao aus gemacht haben.


Zimmer

6.0

Das Zimmer ist sehr geräumig und für den thailändischen Standard gehoben ausgestattet. Vom Balkon aus hat man einen fantastischen Ausblick auf die vorgelagerten Inselgruppen und kann nebenbei einen schicken Sonnenuntergang betrachten.


Service

6.0

Das Personal ist jederzeit gut gelaunt und man wird immer mit einem Lächeln im Gesicht begrüßt. Die Mitarbeiter bemühen sich jedem Wunsch des Gastes nachzukommen und es wird sich immer sofort um Probleme und Wünsche gekümmert. Ein kostenloser Transfer von Hotel aus Richtung Stadt wird mehrere male am Tag angeboten. Selbst wenn man einen Ausflug plant oder irgendetwas bestimmtes auf der Insel sehen möchte, kann man dies jederzeit mit dem Mitarbeitern an der Rezeption besprechen und bekommt aussa


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlage ist sehr schön am Hang gelegen und auch hier übertrifft der Ausblick einfach alles


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Joachim (36-40)

April 2018

Tolle Schnorchelbucht und schöner Infinity-Pool

4.0/6

Nördlich vom Sairee-Beach etwas abgeschieden an einem Berghang liegt das Ressort bestehend aus einem größeren Appartement-Gebäude und mehreren über den Hang verteilten Hütten. Wir hatten insgesamt eine schöne Zeit was aber auch daran lag, dass wir einen besonders günstigen Last-Minute-Preis für eine der Hütten ergattert hatten. Wie schon in anderen Bewertungen zu lesen scheint das Ressort einen Tick älter zu sein und wenn man mehrere Tage dort verbringt fallen einem immer mehr Details auf wo Gebäudeteile und Einrichtungsgegenstände kaputt gegangen und nicht mehr renoviert worden sind. Wer den vollen Preis zahlt wird sich eher an diesen Details stören. Für uns stand die Freude im Vordergrund an der tollen Schnorchelbucht, die Hotelgäste kostenlos nutzen können. Auch der Infinity-Pool hat uns viel Freude gemacht. Und das Restaurant bietet solides Essen zu einem soliden Preis.


Umgebung

5.0

Direkt gegenüber der Nang-Yuan-Inselgruppe


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Daniela (31-35)

April 2018

Schön, aber verschenktes Potential

4.0/6

Sehr schöner Ausblick auf die gegenüberliegende Insel - darauf scheint sich das Hotel etwas auszuruhen. Insgesamt ist es schön hier, Preis und Leistung stimmten in der Nebensaison. Allerdings wird hier einiges an Potential verschenkt. Wir hatten eine Deluxe Villa mit tollem Ausblick - für ein paar Tage Entspannung toll. Allerdings sind hier überall viele Stufen zu überwinden. Zum Sairee Beach geht es nur mit Shuttle oder Moped - zu Fuss nicht machbar, wegen der Steigungen. Das letzte kostenlose Shuttle fährt schon um 16:45 zurück - vermutlich möchte man, dass die Gäste im Hotel abendessen, statt günstig am Sairee Beach. Andere Hotels, die so weit draußen sind, haben das letzt Shuttle erst um 21:30.


Umgebung

4.0

Idyllisch aber ab vom Schuss. schönes Riff zum Schnorcheln direkt vom Hotel aus zugänglich. Viel Dreck und Zugewachsene Wege in der Anlage. Fitnesscenter ist derzeit geschlossen und die Geräte rosten offenbar im Freien vor sich hin.


Zimmer

4.0

Tolle Aussicht, aber undichte Fenster und schiefe Tür bei uns. Müsste mal renoviert werden. TV funktionierte nicht einwandfrei, ameisen im Bad.


Service

3.0

Durchschnittlich: das Personal tut, was es soll - viel mehr aber auch nicht. Das habe ich in weniger schicken Unterkünften in Thailand schon engagierteres erlebt.


Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Überteuert. Der Schnorchelausflug kostet hier 250 baht mehr als wenn man ihn am Sairee Beach bucht. Der Preis für das Boot zur kleinen Insel gegenüber ist frech: 300 Bht pro Person hin und zurück für wenige Minuten Fahrt - plus 100 bht Inseleintritt. Für 600 Bht gibt es einen ganztägigen Schnorchelausflug inklusive Ausrüstung mit Oxygen Divers, der einen Besuch auf der dieser Insel mit einschließt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Oliver (51-55)

Juli 2017

Netter Urlaub

4.0/6

Die Zimmer oben haben eine Tolle Aussicht. Wir hatten 809. 2 Zimmer mit Flur und großes Bad. Alles Gut!! Essen war ok, hat immer was gefunden was einem zusagt.Animation etwas laienhaft. Kann einen nicht wirklich vom Hocker reißen. Jede Menge Stufen zum Stand. Runter geht aber hoch...uiuiui.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ralph (51-55)

April 2017

Hotel mit schöner Aussicht

5.0/6

Schöne Bungalowanlage direkt an einem steil abfallenden Berg mit Zugang zum Meer . Bungalows sind nur sehr beschwerlich am steilen Hang zu erreichen . Nichts für Gehbehinderte .


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (26-30)

Januar 2016

Preis/Leistungsverhältnis passt

4.0/6

Das Hotel befindet sich momentan noch in der bauphase. Die Straße zum hotel wird auf ca. 2 km Länge aktuell noch gebaut/asphaltiert. Kostenloser shuttle service in die Stadt und zum pier wird angeboten. Rezeption, die Zimmer, poolanlage, Restaurant sind allerdings schon fertig gestellt. Zimmer sind top. Neben der poolanlage wird zeitweise Müll verbrannt evtl. kleinere geruchsbelästigungen.. Trotzdem ist das hotel zu empfehlen. Riff zum schnorcheln direkt vor der haustür.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

vom Hotelzimmer Blick aufs Meer und die poolanlage


Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

kein sandstrand vorhanden.


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
2.0

Bewertung lesen

Rainer (51-55)

August 2013

Tolle Anlage - Individuell gebaut!

4.8/6

Bevor man zu dieser tollen Anlage gelangt, muß man erst einen steilen Weg hinunter, so daß man zuerst vermutet, falsch zu sein. Der Empfang war, wie in Thailand gewohnt, sehr freundlich und ging schnell vonstatten. Sofort wird man zu seinem Bungalow, in unserem Fall Nr. 104 geführt, worauf sich auch diese Bewertung bezieht. Der Bungalow ist sehr großzügig, mit Kühlschrank, TV, Wintergarten, eigener uneinsehbarer Terasse mit Meerblick und tollem, seperatem Bad ausgestattet. Auffallend ist, daß die vorhandenen großen Felsen als natürlche Wände in Bungalow und Bad mit integriert sind. Die einzelnen Bereiche wie Rezeption, Restaurant und Pool sind auf mehreren Ebenen verteilt und mit vielen Treppen, sowie Holzbrücken miteinander verbunden. Frühstück war gut, für eine 3-Sterne-Anlage sogar sehrgut. Vom Pool- und Restaurantbereich ist abends sehr gut der Sonnenuntergang zu geniessen, wobei der Restaurantbereich öffentlich ist. Tagsüber ist mit starkem Bootsverkehr und damit verbundenem Lärm zu rechnen, da sich direkt gegenüber die stark besuchte Insel Nan Guang befindet. Für Familien mit kleinen Kindern ist diese Anlage kaum zu empfehlen. Fazit: Eine schönere, in die Natur integrierte Bungalow-Anlage haben wir bisher noch nie gesehen.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefanie (19-25)

November 2012

Schnorchelspaß

4.3/6

Super für ruheliebende Schnorchelfreunde und Katzenliebhaber. Traumhaft war vor allem der Ausblick auf die Nachbarinsel inkl. Sonnenuntergang auf einer der vielen Terrassen. Nix für unsportliche, da am Hang gebaut und es müssen mehrmals täglich zahlreiche Treppenstufen erklommen werden. Der nächstgelegene Ort ist zu Fuß zwar in 20 Minuten zu erreichen, es empfiehlt sich aber ein Mofa oder Quad zu mieten, da die Strecke extreme Steigungen hat. Drei mal täglich fährt ein kostenloses Taxi, jedoch nur vom Hotel weg, zum Pier. Wenn man dort mit dem Boot ankommt, sollte man ganz genau nach dem Fahrer (mit schwer lesbarem Schild) Ausschau halten, um sich ein teures öffentliches Taxi zu sparen. Alles in allem ein tolles Ressort zum Entspannen.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Malte (31-35)

August 2012

Top Hotel

4.8/6

Top Hotel, in einem noch, guten Zustand! Verstehen den negativen Eintrag nicht wirklich! Das Resort ist in den Steilhang gebaut, deswegen nicht unbedingt für Kurzatmige geeignet! Die Zimmer sind alle individuell an die Umgebung angepasst. Allerdings haben wir nur die Superiorvillen gesehen. Alle Spitze!!! Tiere gibt es in Thailand überall. Mit nem Gecko oder vielleicht auch mal mit ner Spinne oder Kröte ist generell zu rechnen aber normal.... Das Personal war hilfsbereit, zuvorkommend und sehr freundlich! Auch das Restaurant kann man nur weiterempfehlen. Der Ausblick auf Koh Nangyuang ist einzigartig allerdings sollte man sich nicht von dem Schiffsverkehr an dieser besonderen Stelle verärgern lassen.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Winfried (56-60)

März 2012

Abreise nach einer Nacht

3.2/6

Da die Zimmer und Bungalows in die Felsen gebaut wurden, gehen die Wege- auch Treppen- rauf und runter. Man darf also nicht gangunsicher sein. Die gesamte Außenanlage hätte gepflegter sein können.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt sehr abseits und der nächste Ort kann zu Fuß nicht erreicht werden. Einkaufs- und Unterhaltungsmöglichkeiten gab es nicht in der Nähe. Von frühmorgens bis in den späten Abend sind Boote unterwegs, die Schnorchler und Taucher in die entsprechenden Gegenden bringen. Viele Boote halten sich in der Nähe des Resorts auf. Ruhe findet man zu diesen Zeiten nicht. Zum Schnorcheln kann man direkt von der Anlage aus ins Wasser gehen. Glasklares Wasser, viele Fische. Es kommen auch Tour


Zimmer

4.0

Großzügig. Fliegengitter paßten nicht in die Fensterrahmen, unter den Türen, an den Fensterrahmen waren sehr breite Spalten nach draußen. Es gab ein intaktes Fliegengitter. Der Livingroom war mit 2 Stühlen und einer einfachen Liege ausgestattet. Er lag getrennt durch einen Weg neben dem Schlafraum und lud nicht zum Verweilen ein. Zur Toilette musste man nach draußen und um das Gebäude gehen. In den Schlafraum fiel die ganze Nacht über Licht. Terrasse, Wege waren mit Blättern übersäät. Das Sch


Service

2.0

Wir wurden sehr burschikos empfangen. Die Freundlichkeit und die Zuvorkommenheit der Mitarbeiter, die wir in anderen Resorts kennengelernt hatten, ließen hier zu wünschen übrig. Als wir nach wenigen Stunden unsere Abreise für den nächsten Tag bekannt gaben, war die Atmosphäre unterkühlt. Die Angestellten waren sehr untereinander in Gesprächen vertieft, sodass die Gäste nicht immer sofort beachtet wurden. Wir saßen in der Lobby am PC. Sofort kamen viele Mücken, die uns in ganz kurzer Zeit seh


Gastronomie

4.0

Restaurant sehr groß mit großer Terrasse. Das Essen schmeckte gut (Dinner) und der Preis war nicht zu beanstanden. Sehr nette Bedienung. Das Frühstücksbuffet (im Preis enthalten) war sehr, sehr spartanisch!


Sport & Unterhaltung

3.0

Sehr kleiner Pool, wenige Sonnenschirme. Um 18 Uhr wurden wir sehr eindringlich gebeten, die Poolanlage zu verlassen. Eine Familie war mit ihren Kindern im Wasser, zwei Personen hatten sich einen Drink zubereiten lassen und wollten den Sonnenuntergang (ca. in 1/2 Std.) genießen. Die Anlage wurde sofort verschlossen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nikolaus (26-30)

August 2011

Wunderschönes Hotel für Leute mit Kondition

6.0/6

Das Hotel liegt direkt an der Küste eingebettet in die Natur. Die Bungalows liegen großzügig verteilt im Wald. Die Bungalows sind großzügigst geschnitten und bieten alles was man braucht. Der Pool ist direkt am Meer unten und man kann dort rund herum schattig liegen. Das ist gut bei der starken Sonne. In den Ort fährt man ca. 10 Minuten mit dem Taxi.


Umgebung

6.0

Eingebettet in die Natur liegt das Dusit Buncha Resort wunderschön an der Küste. In mitten großer Felsbrocken, die überall verstreut liegen, stehen die schönen Bungalows. Man kann über einen Holzsteg ins Meer einsteigen und dort direkt vor dem Hotel schnorcheln und tolle Fische sehen. Also ein Besuch in diesem Hotel lohnt sich. Wir haben einen riesigen und toll ausgestatteten Bungalow bewohnt und dafür pro Nacht 3000 THB bezahlt.


Zimmer

6.0

Riesige, saubere und klimatisierte Zimmer erwarten einen hier. Toll aus Holz gebaute Bungalowas mit riesigem Bad. Auch die Balkone sind groß und von einigen hat man direkten Meeresblick. Die Zimmer sind liebevoll eingerichtet. Kühlschrank ist in jedem Hotelzimmer. Leider haben die Zimmer keinen Safe, aber man keine Wertsachen an der Rezeption in den Safe geben! Alles in allem TOP !!!


Service

6.0

Der Service war einfach toll. Alle waren sehr freundlich und hilfsbereit. Jeden Wunsch bekam man erfüllt. Alles war stets sauber und liebevoll hergerichtet. Das Essen im Hotel war eine Wucht. Originale Thaiküche, wie man sie nur selten in großen Hotels findet.


Gastronomie

6.0

Klasse Essen, große Portionen, die Preise waren absolut okay, das Frühstück bietet was das Herz begehrt. Die Cocktails schmecken super. Man kann sein Mittagessen auch direkt am Pool genießen und das hat durchaus seinen Reiz!


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool ist klein aber fein und direkt an das Meer gebaut. Tolle Aussicht !!! Sonst braucht man keinen Sport, denn die Wege zu sen steil in den Berg gebauten Bungalows sind bei den Temperaturen und der Luftfeuchte SPORT genug !!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine. (26-30)

März 2010

Schöne Zimmer und super Aussicht

4.8/6

Das Dusit liegt nicht am Strand, hat dafür aber wie bereits in anderen Bewertungen erwähnt einen super Felseinstieg in glasklares Wasser! Es kommen jeden Tag mehrere Besucher (Nichtgäste) ins Hotel um dort zu schnorcheln oder auf der "Nang Yuan-Terasse" zu chillen. Durch so einen Besuch sind wir auch auf das Hotel aufmerksam geworden und haben uns vor Ort die Zimmer zeigen lassen. Das Dusit liegt im Norden der Insel, direkt gegenüber von Koh Nang Yuan, d.h. man hat eine super Aussicht, aber hört auch den ganzen Tag Longtails und Speedboote vorbeifahren. Daran gewöhnt man sich aber relativ schnell, da wo es schön ist wollen schließlich alle hin :-) Man sieht hier übrigens so viele Sterne wie nirgendswo anders auf der Insel :-) Die Anlage selbst scheint immernoch nicht ganz fertig zu sein, Baulärm hört man wirklich keinen, aber Kabel und Rohre sind noch nicht unter die Erde verlegt und Baumaterial liegt auch noch an vielen Stellen rum. Uns hat das aber nicht gestört...


Umgebung

5.0

Bis zum nächsten Strand (Sairee beach) fährt man ca. 4-5min mit dem Roller, allerdins ist es dort meiner Meinung nach nicht paradiesisch. Viel besser ist es in der thian og bay (shark bay), die zwar genau am anderen ende der Insel liegt, aber da die Insel nur 20m² groß ist ist braucht man i.d.R. nie länger als 15min um von A nach B zu kommen.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind das beste am Hotel. Nagelneu und riesen groß! Wir haben wie oben erwähnt erst in der Superior Villa Sea View (die vor Ort übrigens genauso viel kostet wie die Superior Villa) übernachten. Diese hatte ein rieeeeesen Schlafzimmer (mit reichlich Moskitonetzen) und auch ein großes Bad. Die Terasse, auf der sich 2 große Sonnenliegen befinden ist wirklich spitze. Man hat von hier aus eine wunderschöne Aussicht auf Nang Yuan und das Meer. Der einzige "Nachteil" an den Zimmern ist,


Service

5.0

Der Service war sehr gut. Das Personal an der Rezeption sprach überdurchschnittlich gut Englisch. Als wir unsere Superior Villa Sea View um 2 weitere Tage verlängern wollten haben wir ein kostenloses upgrade in die Deluxe Villa Romantic bekommen... Die Zimmerreiningung war spitze, alles war Tip Top gemacht!


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war sehr lecker! Eier wurden direkt auf dem Felsen vom Koch zubereitet und gefrühstückt wurde mit herrlichem Ausblick auf Koh Nang Yuan.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist sehr sehr klein, was dazu führt das Sonnencremreste an der Wasseroberfläche viel mehr auffallen als bei einem großen Pool. Dennoch war es schön auf den Liegen am Pool zu liegen und vor allem den Sonnenuntergang (fantastisch) zu schauen. Der Felseinstieg in das glasklare Wasser ist hervorragend zum Schnorcheln. Wir waren fast jeden Morgen nach dem Frühstück mit ein paar Toastbroten im Wasser und haben die Fische gefüttert. Man sieht hier wirklich genauso viel unter Wasser wie in d


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (46-50)

August 2009

Gute Lage, nette Zimmer, sparsamer Service

3.2/6

Die Bungalows haben eine ansprechende Architektur, große Zimmer und Terrassen mit teilweise sehr guter Aussicht. Wir kamen spät am Abend an und waren begeistert. Die Sauberkeit der Anlage, des Gartens und der Zimmer lässt noch zu wünschen übrig. Nach Reparaturen blieben die Reste (Mörtel, Müll, etc.) oft liegen. Auf Sand und Dreck z. B. im Badezimmer muß man hinweisen. Für drei Personen gab es zwei Handtücher. Wollten wir ein drittes musste nachgefasst werden. Falls dann eines kam, mit vielen, ehrlich gemeinten, netten Entschuldigungen, roch es heftig nach Mottenkugeln. Separate Handtücher für Gesicht, Pool, etc., wie ansonsten üblich waren nicht erhältlich. Das Publikum ist gemischt, die Anlage weitläufig und ruhig.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist, aus unserer Sicht, sehr schön. Das Hotel liegt am Ende der Straße (Achtung Fahrzeug notwendig) völlig alleine und absolut ruhig. Der nächste Ort ist ca. 3-4 km entfernt. Da die Anlage und das Hotel, wie viele im Koh Tao an einem Steilhang liegen, sollte man gut zu Fuß sein.


Zimmer

4.0

Die Architektur ist wirklich schön. Die Zimmer sind groß und haben, oft einen wirklich schönen Blick auf das Meer. Die Einrichtung ist nett. Hilfreich wären Ablagen oder Schränke für die Kleidung u./o. ein Spiegel über dem Waschbecken. Zumindest in unserem, einem angeblich "sehr guten" Bungalow waren sie nicht vorhanden. Auflagen für die Stühle und Liegestühle gibt es auf Nachfrage. Leider riecht es in den Badezimmern einiger Bungalows bestialisch nach der darunter liegenden Sickergrube. Auf


Service

2.0

Das Personal war mehrheitlich freundlich. Leider konnten Sie die Wünsche oft einfach nicht erfüllen. Fast alle haben, auch für die Region, sehr lange Arbeitstage und sind oft entsprechend müde und lustlos. Die Zimmerreinigung ist grenzwertig. Auf Nachfrage wurde aber alles freundlich erledigt. Zusätzliche Serviceleistungen gab es nicht. Mit Beschwerden kann leider nur ein Teil Leitung umgehen. Wir wagten es nachzufragen warum der Pool mit Dusche (auf den ersten Blick ein echtes highlight a


Gastronomie

3.0

Es gibt ein wirklich schön gelegenes Restaurant. Die Sauberkeit lässt leider auch hier oft zu wünschen übrig. Die Küche ist landestypisch, eher einfach aber nicht unbedingt schlecht. Das Frühstück passt allerdings eher zu einer der einfachen Anlagen, mit deutlich geringerem Preis. Extras, wie ein zweiter Kaffee, werden sehr häufig berechnet. Je nach Personal und Laune gab es mal mehr und mal weniger.


Sport & Unterhaltung

2.0

Der schön gelegene Pool wurde leider schlecht gepflegt. Es wird an Wasser gespart, was dazu führt, dass das vorhandene oft trüb ist. Wir haben ihn vorsichtshalber nicht benutzt. Schade um die schöne Lage und den netten Ansatz. Strand gibt es keinen. Ein Einstieg in Riff, kann bei gutem Wetter genutzt werden (ansonsten Verletzungsgefahr). Liegestühle am Pool, meist ohne Auflage sind vorhanden. Viele andere Leistungen fehlen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Julietta (36-40)

August 2009

Schöne Zimmer, tolle Aussicht, super Wasser

4.0/6

Das Hotel ist gerade fertig geworden was man an den Zimmern merkt. Allerdings war wohl keine Zeit gewisse Sandsäcke und Baumaterial wegzuräumen. Sieht nicht so Toll aus wenn sich der Bauschutt unterm Zimmer noch stapelt. Sonst sehr gute Zimmer, toller Ausblick, Sehr freundliches Personal. Thailändische freundlichkeit. Essen war auch gut. Was es nicht gab wurde besorgt. Dendenz immer den Gast zufrieden stellen. War sehr angenehm. Man braucht allerdings ein Moped oder Auto. Wir waren sehr zufrieden und würden wieder kommen. Strand gibt es keinen dafür aber einen abenteuerlichen Felseinstieg in ein Super klares Wasser mit Korallen und Fischen vor der Tür. Schnochelfans werden begeistert sein.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen