94%
3.0 / 6
Hotel
3.0
Zimmer
3.0
Service
3.1
Umgebung
4.8
Gastronomie
3.0
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Florian (14-18)

August 2017

Für Jugendliche top

3.0/6

Ich war mit Rufreisen vor ort. Für Jugentliche ist das Hotel super. Nettes Personal und Strand ist auch in unmittelbare nähe.


Umgebung

5.0

Zimmer

3.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Carina (14-18)

August 2013

Nicht zu empfehlen, schlechte 'Jugendherberge'!

2.2/6

Das Hotel war schlechter, als wir es erwartet hätten. Versprochen wurden uns 3 Sterne, diesen Standard konnte das Hotel aber leider nicht erfüllen. Es wurden jeden Tag die Handtücher gewechselt und einmal schnell oberflächlich durchgewischt. Dies dauerte in etwa 2 Minuten. Es gab WLAN, dass an unserem Anreisetag aber einige Stunden nicht verfügbar war und dies kommt wohl auch öfters vor, wurde uns gesagt. Zum größten Teil besteht die Gästestruktur aus 14 bis 18-Jährigen deutschen Jugendlichen, vereinzelt hat man auch ein paar andere Nationalitäten und Altersgruppen angetroffen.


Umgebung

2.0

Das Hotel liegt an einer viel befahrenen Straße. Der Weg zum Strand dauert in etwa 10 Minuten bei zügigem Schritt. Wir waren vom Flughafen bis zum Hotel knapp 2 Stunden und 30 Minuten unterwegs. Es gab in unmittelbarer Nähe kaum Restaurants, dafür musste man dann wieder 10 Minuten laufen. Zum Feiern musste man mit einem Bus in einen anderen Ort fahren, da die Partymöglichkeiten sehr eingeschränkt waren. Es gab neben dem Hotel eine Bar, wo eigentlich nie jemand saß und ein paar Häuser weite


Zimmer

1.0

Das Zimmer war sehr klein und durch die zu verstauenden Koffer wurde der verfügbare Platz noch weiter eingeschränkt. Die Koffer konnte man weder in einen Schrank noch unter das Bett schieben. Unser Zimmer hatte keinen Balkon, obwohl in der Hotelbeschreibung geschrieben stand, dass jedes Zimmer über einen verfügt. Die Klimaanlage funktionierte auch nicht immer richtig und der Fernseher bot nur spanische Programme, obwohl uns auch hier gesagt wurde, dass es deutsche Programme auf jeden Fall geben


Service

4.0

Die Mitarbeiter waren stets freundlich und es gab immer Ansprechpartner. Die Menschen an der Rezeption haben leider nur Spanisch, gebrochen Englisch und ein paar Worte Deutsch gesprochen. Somit viel die Verständigung nicht immer leicht.


Gastronomie

2.0

Das Essen war sehr einseitig und es wurden Speisen serviert, die nicht aufwendig zuzubereiten sind. Morgens gab es Baguette und Brot, dazu dann jeweils eine Sorte Käse, Salami, Schinken und Marmelade. Dazu konnte man sich gekochte Eier nehmen und Äpfel (falls vorhanden - wenn weg, wurde nicht nachgefüllt). Zum Trinken wurden Wasser, Milch und Orangensaft angeboten. Die Tische und Stühle waren aus Plastik und mit einer hässlichen Tischdecke abgedeckt. Man hatte hier eher das Gefühl auf einem Ca


Sport & Unterhaltung

2.0

Wenn man im kleinen Pool schwimmen gehen wollte, musste man zuerst durch den Speisesaal nach draußen gehen, um dort noch einmal eine kleine, unbefahrene Straße (Seitengasse) zu überqueren. Der Pool lag also nicht gerade ideal. Darüber hinaus gab es weder Sonnenschirme, noch Liegen am Pool. Da ich mit ruf-Reisen verreist bin, hatten wir immer Teamer, die uns bei Laune gehalten haben und mit uns lustige Aktionen gestartet haben. Allerdings wurde für Reisende, die mit einem anderen Reiseveranstalt


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Polina (14-18)

Juli 2012

Gutes Hotel!

4.4/6

Ich war mit Ruf in dem Hotel und kann das Hotel weiterempfehlen. Die Zimmer waren Sehr Sauber und wir bekammen jeden Tag neue Handtücher. Ich fand alles sehr gut und das Personal war sehr sehr nett!!! Alles bestens :))) Danke an das Hotel !


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lena (19-25)

August 2011

Hotel entsprach der Zufriedenheit

4.8/6

Wir waren vor längerer Zeit auch mit einer Jugendgruppe in dem Hotel. Das Hotel ist nicht sehr groß aber die Zimmer waren sauber. Der Pool und die Gartenanlage waren auch ok. Privat würde ich mir ein anderes Hotel buchen :-) vermutlich direkt am Strand. Aber mit Freunden für eine Woche ist es völlig ausreichend!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sarina (14-18)

September 2010

Das Hotel ist nicht schlecht

4.6/6

Das Hotel besteht aus 2 Stockwerken, es gibt einen Aufzug . DIe Zimmer sind unterschiedlich , manche sind Groß und haben einen Balkon,manche sind eher klein und haben keinen Balkon ,es gibt außerdem eine Klimanlage , die man jedoch unten an der Rezeption 'jeden Abend ab 19Uhr anmelden kann . Diese geht dann um 0 Uhr wieder aus .


Umgebung

5.0

Man ist in kurzer Zeit ( ca. 5minuten) am Strand und auch das Zentrum liegt sehr nahe am Hotel .


Zimmer

4.0

Wie bereits oben gesagt , sind die Zimmer unterschiedlich . Sie sind aber alle Sauber und haben ein Telefon


Service

5.0

Ich selbst war mit RUF dort und wurde somit von meinen Teamern bedient


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool vorhanden , bei dem es sehr friedlich ist.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kristin (14-18)

Juli 2010

Das Hotel ist ok.

3.9/6

Wir waren diesen Sommer mit RUF unterwegs. Wir haben ja nicht viel von dem Hotel erwartet, aber manche Sachen waren schon nicht so toll. Besonders an der Rezeption hatte abend immer ein 72-jähriger Mann..Alberto.. Dienst. Er verstand absolut keinen Spaß und man konnte sich nichts mehr erlauben. Ansonsten konnte man es aushalten und es war nicht schlecht.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Josephine (14-18)

Juni 2010

Kann das Panama nur empfehlen!

4.2/6

Wir waren 2 Wochen dort, zuerst ware wir ein wenig skeptisch weil das Hotel von Außen eher unscheinbar ist. Die Zimmer sind auf zwei Stockwerke verteilt, es gibt einen Aufzug. Es ist sauber, die Zimmer waren auch gut. Mit den anderen Gästen hatten wir kaum Kontakt, da wir mit Ruf verreist sind, allerdings waren es überwiegend Spanische Familien.


Umgebung

4.0

Zum Strand lief man ca. 10-15 Minuten, das war manchmal ziemlich nervig, vor allem bei der Hitze, aber es war ok. Ebenfalls so lange läuft man in etwa bis man die Einkaufsmeile erreicht, diese ist aber sehr schön und es gibt viele tolle Geschäfte. Zu McDonalds und Subway lief man ca. 20 Minuten. Einkaufsmöglichkeiten waren nur 5 Minuten entfernt, diese haben wir auch regelmäßig genutzt. Es gibt direkt in der Nähe eigentlich genau die Gleichen Supermärkte wie in Deutschland.


Zimmer

5.0

Unser Zimmer war super, es war groß und sauber. Wir hatten einen riesigen Balkon zur Straße hin, was uns aber nicht gestört hat, da es trotzdem ruhig war. Wir waren zu 4. auf einem Zimmer, der Kleiderschrank hat daher nicht ausgereicht. Wir hatten einen tollen großen Flachbildfernsehr auf dem Zimmer, sogar mit deutschen Programmen, da hatten wir echt Glück. Andere wiederrum hatten nur eine kleine Kiste mit ausschließlich spanischem Fernsehn. Das Bad war auch schön, es besaß eine Dusch-wanne, e


Service

3.0

Der Service war nicht zu überzeugend. Die Putzfrauen konnten ausschließlich Spanisch und haben trotzdem die ganze Zeit mit einem geredet, wir hatte allerdings keine Ahnung was sie uns sagen wollten. Trotzdem waren die Zimmer immer sauber und die Putzfrauen haben teilweise wahre Wunder vollbracht, wenn man unsere Zimmer im Vorher-Nachher-Vergleich betrachtet.


Gastronomie

3.0

Das Hotelrestaurant haben wir nicht genutz, da wir mit Ruf verreist sind und unseren eigenen Bereich zum essen hatten. Das Essen wurde aber von Hotel bereitgestellt und war eher dürftig. Es hing zwas ein Zettel aus, auf dem jeden Tag abwechlungsreiche Speisen angekündigt waren, es hab aber eigentlich jeden Tag Makaroniauflauf, Pommes, hin und wieder Pizza und Würstchen, also nicht sehr abwechslungsreich. Die Getränke an unserer All-in bar waren in Ordnung, jeder hatte einen eigenen Becher der


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool lag direkt hinter dem Hotel, er war eingezäunt sodass man von außen nicht in den Poolbereich schauen konnte. Um den Pool herum war eine kleine Liegewiese, allerdings gab es keine Liegestühle. Der Pool selbst war nicht riesig, aber doch ausreichend. Wir waren eh selten da, eher am Meer.


Hotel

5.0

Bewertung lesen