0%
1.5 / 6
Hotel
1.5
Zimmer
1.5
Service
1.0
Umgebung
2.2
Gastronomie
1.2
Sport und Unterhaltung
2.5

Bewertungen

Andy (51-55)

November 2019

Absolutes Dreckloch,verkeimtes Bad

1.0/6

Das so eine herunter gekommene Bruchbude sich Hotel nennen darf, ist Sarkasmus pur. Wir übernachteten eine Nacht in dieser Höhle,bevor wir unsere Reise fortsetzten. Empfang war sehr unfreundlich, auf unserer Etage gab es kein Licht,wahrscheinlich sollten wir die keimigen Teppiche nicht sehen, die Betten erinnerten eher an eine Lazaretpritsche und das Frühstück verdiente den Namen ebenfalls nicht. Kaffee aus Pappbechern, 2 Wurstsorten und zu guter letzt auch noch ein falsches Taxi bestellt. Nie wieder dieses "Hotel"!!!


Umgebung

2.0

Zimmer

2.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bianca (26-30)

August 2019

Horror Hotel

1.0/6

Das schlimmste Hotel, in dem ich je gewesen bin. Das Essen ist schlecht und eintönig, die Zimmer sind runtergewürdschaftet, der Service richtig misserrabel. Schimmel im Speiseraum. Nie wieder! Das Hotel ist nicht zu empfehlen.


Umgebung

1.0

Die Fahrt zum Hotel war ca. 30 min. Um das Hotel ist nix außer Feld. Wenn man was unternehmen möchte, musste man ein Taxi bestellen oder mit dem Bus fahren. Der Strandbus war immer übervoll, dass man dachte der bricht jedenmoment zusammen. Ohne Strandbus läuft man ca. 1 Stunde zum Hotel eigenen Strandabschnitt ohne Service am Strand. Am Strand gibt es dann vertrockneten Kuchen und Getränke.


Zimmer

2.0

Sauberkeit war Okay. Ja wenn man Duschen geht, entweder man hat Glück warmes Wasser zuhaben oder man hat gar kein Wasser nachdem man sich eingeseift hat. Dann muss man sich im neben Zimmer mit kalten Wasser abduschen. Das selbe auch mit dem Waschbecken. Macht bloß nicht den Wasserhahn auf , kostenlose Dusche inbegriffen. Vorallendingt wenn man sich gerade erst frisch gemacht hat.


Service

1.0

Kein Kommentar. Ich weiß nicht für was die bezahlt werden.


Gastronomie

2.0

Eintönig. Jeden Tag das selbe Essen. Wir sind dann schon außerhalb Essen gegangen ,weil wir es nicht mehr sehen konnten.


Sport & Unterhaltung

1.0

Animation auf Russisch und Englisch.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Deniz (36-40)

Juli 2019

Hotel das ihre Gäste nicht bewirtschaften kann!

2.0/6

Ein hotel mit guter Lage aber auf keinem Fall für soviele Gäste gedacht die sie als Zimmer unterbringen können. Eine Ecke zum schlafen anzubieten heißt lange nicht das die Gäste Handtücher bekommen, Sitzplatz finden wenn sie essen wollen.


Umgebung

4.0

In 30min bei direkter Fahrt kommt man vom Flughafen aus zum hotel.


Zimmer

1.0

Klimaanlage war wie ein schlechter Ventilator. Obwohl wir kit 2kleinen Kindern angereist sind haben sie uns gegenüber der Diskothek ein Zimmer unterbracht. Kühlschrank? War es einer? Fenster konnte man teils nicht öffnen. Bettdecke, Handtücher und Kopfkissen haben teils gestunken.


Service

1.0

Pardon, Entschuldigung oder sorry hilft mir leider nicht weiter. Wenn ich ein Kaffee trinken möchte dann sollte auch der automat aufgefüllt sein.


Gastronomie

1.0

Sehr eintönig, was leer war wurde auch leer, wie schon erwähnt sie können die Anzahl der personen nicht bewirtschaften.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool war schön, Platz war da, Kinder hatten ihren Spaß gehabt. Der entertainer hat mit sich selbst gesprochen aber das wars dann auch.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Rossa (41-45)

April 2019

Service ist Null, Personal ist Null

2.0/6

Hygiene und sauberkeit in den Zimmern ist in diesem Hotel ein Fremdwort. Zimmerausstattung ist sehr verfallen und verdreckt und das kleine Bar ist nicht funktionstüchtig. Kleiderbügel und sogar die Tische waren klebrich. Essen schmeckte immer gleich, ist egal was man gegessen hat Vom Service ist nicht mal das S in Sicht. Die hotelmitarbeiter waren fast alle gestresst und überhaupt nicht freundlich. Das einstige war das Frühstück, wo man sich wenigstens erfreut hat. Deswegen zwei Sterne, weil Preis Leistung, kann man nicht meckern. Für den Preis, hohe Erwartungen zustellen, ist glaube ich zu viel.


Umgebung

2.0

Zimmer

1.0

Service

1.0

Gastronomie

1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Vanessa (31-35)

Oktober 2018

Schöner Urlaub mit Familie

5.0/6

Preis Leistungs Verhältnis too! Personal war überaus freundlich! Bei Problemen würde versucht sofort zu helfen und nach einer Lösung gesucht!


Umgebung

4.0

Etwas abseits gelegen! Aber direkt an der strasse gab es eine halte stelle wo ma direkt nach kadrye oder belek fahren könnte!


Zimmer

5.0

Zimmer waren in Ordnung! Würden jeden Tag gereinigt!


Service

6.0

Personal war stets freundlich! Englische Sprache von Vorteil! Ich hatte 1 mal ein Problem mit einem Busfahrer als ich nach belek fahren wollte! Der hotelmanager hat sich direkt darum gekümmert und alles geklärt


Gastronomie

5.0

Essen war ok! Es war reichlich vorhanden! Für den Preis war es in Ordnung!


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eren (36-40)

Juli 2018

Den Text bitte durchlesen..

1.0/6

Hallo zusammen! Ich habe dieser Sommer(2018) im Hotel Balkon belek mit meiner Familie Urlaub gemacht ..wir waren 6 Erwachsenen und 8 Kinder..insgesamt 4 Zimmer haben wir gemietet..also ich fange mit dem Eingang und Loby 1.(es gab paar kaputte Sofas und Resepsion) du hast keine Möglichkeiten was zu trinken wenn überhaupt was trinken möchtest , muss du ausser Eingangstür um Das Haus gehen und das fand ich total blödsinn.also in der Lobby auf den dreckigen Sofas hin setzen und surfen (natürlich wenn WLAN richtig funktioniert ) Bei uns gab es immer probleme.2.Die Zimmer..wovon soll ich anfangen?Kaputte Duschkabinentüren. (Paar bilder gibst davon).Der Halter von duschkopf halt nicht deswegen du muss Duschkopf in der Hand duschen.Ständige Wasser uns Strom ausfälle.(warscheinlich haben sie kein generator).3.Viel zu wenig Personalkräfte dadurch unfreundliche Verhalten.(ausser 1 oder 2).am Meer gibt es viel zu wenig Service .Es gab keine kalte Getränke .(ausser eckliges Bier.) Einzige was wir gut fanden war Aufteilung der Schwimmbäcken und die Rutsche.. ESSEN ,TRINKEN Von dem Essen kann mann satt werden aber über Geschmack brauche ich gar nicht reden.als Obst gab es nur Wassermelone aber nurr..Trinken war auch so. Ausser eckliges Bier und billiger Vodka gab es nicht..und obwohl AllInklusive steht mussten Whisky und solche bisschen teueren getränke bezahlt werden..ausserdem ein einzige Barmen durch wahrscheinlich 12 Stunden Arbeit am Tag unfreundliche Verhalten und Böse Blik..also ich möchte meine Erfahrung teilen damit die Urlauber wissen warum das Hotel so günstig ist...


Umgebung

2.0

1 Stunde fahrt von Flughafen mit Taxi. Sie haben keine Transportmöglichkeiten.. Belek ist schöne Stadt und the Land of Legends ist fasziniert.


Zimmer

1.0

Gefällt uns nicht. Ich habe oben genug geschrieben..


Service

1.0

Wenig Personal..


Gastronomie

1.0

Alle billige Sachen..


Sport & Unterhaltung

1.0

Null..


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Herr (51-55)

August 2017

Gutes Standardhotel

6.0/6

Es handelt sich um ein gutes Standardhaotel. Wer drei Sterne bucht, bekommt entsprechned de mPreis/Lesitungverhältnis ein solides Hotel. Es gibt die übliche türkische Küche. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit. Es ist nicht rein, aber sauber. Zu Fuß erreicht man innerhalb von 20 Minuten die Shopping Mall The Land of Legends. Wer gut zu Fuß unterwegs ist, errreicht inenrhalb von 30 Minuten den Beach. Wie gesagt ein solides Hotel für diesen Preis.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Patrick (31-35)

August 2017

Hotel sollte geschlossen werden, definitiv.

1.0/6

Zu meiner Person ich bin jedes Jahr, bestimmt 4 mal Gast in der Türkei und Buche immer ein anderes Hotel, in diesem Jahr bin ich mit meiner Familie gereist 2 Kinder (14j. Und 1½j.), bei der Ankunft in der Nacht hat das Hotel einen guten Eindruck gemacht, im Zimmer dann der Schock: - Dreck auf dem gesamten Fußboden. - verunreinigte Toilette. - Dreck und Schimmel in der Dusche. - Mit 8 stündiger Wartezeit und DiskussionZimmerwechsel am nächsten Tag haben 1Nacht in dieser Drecksbude gehaust (nicht geduscht, nicht Zähne geputzt, das war so ekelhaft) - Verletzungsgefahr auf Spielplatz, Spielzeug dort beschädigt. - kein Miniclub, keine Kinder animation Wird aber mit geworben. - Versprochener Hotelwechsel vom Reiseleiter nicht stattgefunden. -Shuttle zum Strand überfüllt (Tageszeit egal). -Reiseleiter vor Ort hat meine Belange ignoriert. - ich könnte die Liste hier fort führen allerdings sprengt das den Rahmen. Die Bilder dieses Hotel sind veraltet und die Bungalows verwohnt und in die Jahre gekommen, dieses Hotel punktet noch mit einer - schöner Familiären Poolanlage. - bemühtes unterbesteztes Personal. - gutem Essen allerdings jeden Tag das selbe. All in allem ist dieses Hotel das schlechteste Hotel was ich in meinem ganzen Leben je gesehen habe und lege jedem ans Herz sich diese Reise hierher 2 mal zu überlegen und ich bin bei Gott nicht kleinlich was Schimmel im Bad angeht, allerdings ist das eine Zumutung. Der Krönende Abschluss sind Bettwanzen in unserem Zimmer, wovon unser kleiner junge auch betroffen ist, das Hotel sollte geschlossen werden, ich empfehle dem Betreiber dieses Hotels mit seiner Familie zu bereisen, nicht mal Tiere verdienen sowas. Im Anhang sende ich Fotos und diese sind von mir nicht Präpariert und entsprechen zu 100% unserer Erfahrung. Und jeder Gast der dieses Hotel mit gut bewertet hat wurde entweder mit Geld dazu verführt oder wollte das andere Urlauber das selbe durchleben. Freundliche Grüsse Patrick W. 34 aus Deutschland


Umgebung

1.0

Geringe Ausflugsmöglichkeiten, ansonsten ist man Abends an diese Anlage gebunden, denn an auf Anfrage ein Auto zu mieten wurde ich an der Rezeption mit "keine Ahnung" abgewiesen, anstatt sich zu bemühen einen Anruf zu tätigen und mir ein Auto zu besorgen wie ich es aus anderen Hotels kenne fehlanzeige.


Zimmer

1.0

Verwöhnt und abgenutzt. Kleine Details werden nicht ersetzt. - Bungalows Menschen unwürdig, vor allem mit Kindern. - Haupthaus Akzeptabel aber definitiv schmutzig im Detail


Service

3.0

Das Hotel ist unterbesetzt und das Personal bemüht sich wirklich der 3 Kellner hier sind super


Gastronomie

3.0

Essen ist Lecker allerdings immer das selbe, Köfte, chicken Nuggets, Fisch im Wechsel Beilagen gleich bleibend.


Sport & Unterhaltung

1.0

keine kinderanimation , kein miniclub, keine Betreuung über Tag.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Bernd (66-70)

Juli 2017

Das weitaus schlechteste Hotel nach 20 Urlauben

1.0/6

Bucht nicht Belkon , die größte Pleite die es gibt. . Jeden Tag das gleiche essen , Kuchenangebot gleich 0 . Ort zum einkaufen mit Taxi erreichbar. Umfeld vom Hotel nur Felder. All Inklusive ist dort nicht auch wenn ihr das bucht . Service gleich 0 .Ständig Aufzüge defekt .Das einzige was ok ist , ist die Rezeption !!!!


Umgebung

1.0

Super ------ Ringsum Felder und Gewächshäuser . Katastrophal


Zimmer

3.0

Gut geschlafen bis auf Lärm nachts durch andere Urlauber.


Service

1.0

Das kann man nicht beschreiben , unter aller Sau


Gastronomie

1.0

Wir kamen uns vor wie bei einer Viehfütterung. Zu essen gab es immer das gleiche . Kuchenauswahl gleich 0 . Man wurde zum Frühstück mit Margarine abgespeist . Butter gab es nicht . Auf jeden Fall ist das nicht All Inklusiv


Sport & Unterhaltung

1.0

es gab hier garnichts


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Sammy (36-40)

Juli 2017

Nicht toll

2.0/6

Es ist nicht zu empfehlen. Alles war anfängermässig und unorganisiert. Essen schmeckte nicht und Personal war nicht so toll. Buch nicht nochmal da


Umgebung

3.0

Zimmer

3.0

Service

2.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

2.0

Bewertung lesen

Karl (61-65)

Oktober 2016

Total entspannter Urlaub, weg von allem Rummel

5.0/6

Meine Frau und ich suchten eine preisgünstige Möglichkeit an der türkischen Riviera eine Urlauswoche in ruhiger Zweisamkeit zu verbringen. Hier haben wir gebucht und incl. Flug,Transfer und All Incl. weniger als 300,-€ pro Nase bezahlt, wobei uns ganz bewußt war, daß dieses Hotel relativ einsam zwischen Feldern und gegenüber von einem weitläufigen Golfgelände liegt.. Für solch einen Preis kann man nicht allzuviel erwarten, jedoch waren wir mit der Sauberkeit sehr zufrieden (täglich kam jemand zur Zimmerreinigung und Handtuch- wechsel, wobei wir das Personal -wenn wir anwesend waren- baten, in unserem Raum nichts zu machen, da wir zuhause auch nicht täglich putzen, saugen oder Handtücher wechseln). Das Personal war allgemein sehr freundlich und hilfsbereit, wobei einige nur mit dürftigen Englischkenntnissen aufwarten konnten, was man allerdings mit einigen Geesten etc. ganz locker ausgleichen konnte. MERKE: wie man in den Wald hinein ruft, so schallt es heraus!! Gut, wir haben anfangs wenige € an Trinkgeldern verteilt und nicht in die anonym zu bestückenden Sammelboxen geworfen. Es gab einen kostenlosen Shuttle-Service zum Strand, wobei der ausgehängte Zeitplan nicht präzise eingehalten wurde (Nachsaison), aber auf Nachfrage kam jemand und brachte uns -je nach Personenzahl- mit PKW, Kleinbus oder Reisebus dorthin. Die Speisen waren nicht sehr abweckslungsreich, jedoch bis auf TK-Nuggets frisch, allerdings sind wir täglich satt geworden. Durch Bedienungsfehler waren die warmen Speisen (in Chafing-Dishs, auch bekannt als Chevvy bzw. Blechwannen zum Anbieten von Speisen) leider oftmals zu kalt. Man hätte einfach etwas mehr Wasser in die "Wasserbad-Warmhaltung" füllen müssen >> erst am letzten Tag entdeckt. Gegenüber vom Hotel war eine Bushaltestelle (Dolmus), womit man für 1,-€ oder 3,-TL in kurzer Zeit zum Bushof nach Kadriye fahren konnte und ggfs. von dort andere Ziele erreichen konnte. Aufgrund der stressfreien Lage des Hotels werden wir eines Tages dort nochmals Urlaub verbringen wollen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Monika (61-65)

September 2016

Urlaub im Belkon Club

3.0/6

Mein persönliches Highligth war Wellness und Spa.Enttäuscht hat mich die Gastronomie, sehr wenig Abwechslung, keine Brötchen zum Frühstück, Mittagessen war häufig kalt.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (46-50)

September 2016

Einmal reicht

2.0/6

Durch die Lage des Hotels direkt an der Landstraße gibt es keine Möglichkeit nach Belek zu kommen. Kostenloser Busshuttle zum eignen Strand mit einem Uraltbus hat gut funktioniert. Essen langweilig, da immer gleiche landestypische Speisen, 5 mal Stromausfall am ersten Abend im gesamten Hotel nicht vertrauenserweckend. Gärtner nicht vorhanden deshalb alles zugewuchert. Familienzimmer in den Appartments sind groß aber stark sanierungsbedürtig, Dusche schwarz schimmlig an Boden und Decke, Brause defekt, Es wurde trotz Reklamation durch den Reiseleiter nichts geändert oder instandgesetzt. Haupthaus und Poolanlage in etwas besserem Zustand.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

August 2016

Eher ein Flop

3.0/6

Ein einfaches Hotel. Eher für den Türkischen Markt. Das Zimmer sehr einfach gehalten. Das Hotel ist weit vom Strand entfernt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Tuncay (41-45)

Juli 2016

Nicht weiter zu empfehlen!

2.0/6

Gab nicht viele Highlight's! Mangelnde Sauberkeit und Hygiene. In den 9 Tagen wurde das Zimmer nicht ein mal geputzt! Eine alte Frau war für die komplette Hotelreinigung zuständig und überfordert. Defekte Einrichtung in jeglicher Hinsicht und keiner der sich drum kümmert!!! Versauter Teppich, Duschkopf und Klo defekt und und und...... Würde gerne Fotos hinzuzufügen, geht leider nicht!


Umgebung

1.0

Am Arsch der Welt! Nichts in der Nähe....


Zimmer

1.0

Siehe oben


Service

4.0

Servicepersonal sehr aufmerksam und freundlich. Rezeption sehr zurückhaltend und teilnahmslos, teilweise genervt.


Gastronomie

5.0

Essen war sehr vielfältig und lecker. Leider keine Kühlung der Salate und kein Eis für die Kinder.


Sport & Unterhaltung

5.0

Abendprogramm war abwechslungsreich und teilweise unterhaltsam.


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Siri (36-40)

Mai 2016

Toller spa Bereich trotz einfachem günstigem Hotel

4.0/6

Wir sind als Familie mit kind angereist. jetzt schon oft gelesen ist das hotel nicht das gepflegteste, aber: für den preis völlig ok. Pools waren gut und wurden gereinigt. Es war immer Platz am Pool und immer Personal da. Wenn man spontan zum strand wollte wurde man sofort vom Personal gefahren (5min) und wieder abgeholt. Alle freundlich.keine Russen. Essen lecker. Das beste War der spa Bereich. Ali und sein Bruder haben heilende Hände. Absolut professionell und qualitativ hochwertige Behandlungen. Immer wieder gern.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Susanne (56-60)

Oktober 2015

Tolles Hotel ohne deutsche Touristen

4.4/6

Durch die schlechten Bewertungen war ich verunsichert, aber dann angenehm überrascht. Pool und Essen waren gut. Das Personl freundlich. Die Gäste lustig und tanzfreudig. Das Bad war auch okay für den Preis. Der Spa Bereich war okay, hab mich jeden Tag massieren lassen. Für mich war es ein gelungener Urlaub mit vielen angenehmen Begegnungen, Herzlichkeit und den üblichen Tamtam. Ich würde jederzeit wieder kommen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Steffen (51-55)

Oktober 2015

Für preiswerten und einfachen Kurzurlaub geeignet!

3.7/6

Hotel mit 182 Zimmern überschaubar, 85-95 % sind russische Gäste, wenige Türken, Engl. und Deutsche, sowohl Familien mit Kindern als auch junge Paare und ältere Gäste, abends immer Musik und leichte Animation Baul.: Dachterrasse wird nicht genutzt. Schade ! Zustabd ist nicht der Beste, aber für "nur" zum schlafen und Duschen reicht es, All inkl. wird geboten, aber entsprechend der Gäste russisch angehaucht, man bekommt aber jeden Abend z.B. frisch gegrilltes und auch alles reichlich, ebenso bei allen Getränken , Einige Renovierungen in den Duschen nötig!!!


Umgebung

3.0

ausserhalb jeder Ortschaft, Strand nur mit Shuttle erreichbar, fährt aber stündl. vom Hotel und Strand kostenfrei, auch andere Busse halten immer, egal in welche Richtung


Zimmer

4.0

Zimmer ok, Klima neu und gut, Balkon, TV, Kühli alles io, wenn auch nicht das Neueste Größe ausreichen für 2-3 Leute keine Kaffeemaschine und Wasserkocher!! Größe vom Bad ok, Zustand nicht, in der Dusche recht viel Schimmel und nicht wirkl. einladend, Fön ist da und geht, Handtücher nicht neu aber sauber


Service

3.0

Zimmerreinigung war ok., dank einiger Euro auf dem Bett, für 2-3 mal Personal zu 70% freundlich und aufmerksam, vor allem Kellner und Küche, Bar naja, Rezeption grad so :(


Gastronomie

4.0

1 Restaur. geöffnet, 1 Bar von 10-23:00 Uhr, allles andere zu und verrammelt, nicht wirkl. Gastfreundlich, relativ sauber und ordentlich, Küchenstil wie erwähnt nicht Deutsch, sondern Türkisch/Russisch


Sport & Unterhaltung

4.0

Pool und Umgebung außerhalb ok und sauber, Rutschen in Betrieb, leichte Abzocke im Hamam, trotz inkl. Leistungen sollte noch kassiert werden, MIES und Überheblich diese Abteilung des Hotels, Fotograph und Disco/Club waren okay Am Strand Liegestühle und Auflagen da, aber nicht sehr schön, müßten erneuert werden


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Marcel (14-18)

September 2015

Kein sauberes Hotel!

3.0/6

Das Personal ist Spitzenklasse! Es Ist sehr nett ! Und es lächelt einen immer an aber die sauberkeit geht Garnicht die Zimmer sind schrecklich nicht sauber und in manchen Zimmern ist irgendwas immer defekt zb. In meinem zimmer War schimmel ! Das geht einfach nicht ! Das essen schmeckt richtig Lecker! Der rest ist perfekt... der pool ist sauber...


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Tina (41-45)

Juni 2015

Sehr empfehlenswertes Hotel für wenig Geld

4.8/6

Wir waren grad letzte Woche in diesem Hotel und können nicht verstehen,warum es nur schlechte Bewertungen hagelt.Diese "Nörgler"müssten richtig bezahlen und lieber ein 5++++++Hotel buchen.Für den Preis ist dieses Hotel top und noch zu billig.Die gesamte Anlage ist sehr gepflegt und schön.Die Zimmer in den Nebengebäuden,naja,Ameisen hat man auch hier in Deutschland,könnte öfters mal durchgekehrt werden,ist aber auch der einzige Makel dieses Hotels.Hatten AI gebucht,das Essen ist super und abwechslungsreich,sogar den Kindern hat`s geschmeckt.Wir waren derzeit die einzigen Deutschen,sonst nur Russen,war aber auch nicht schlimm,haben uns wenigstens nicht verstanden.Die Poolplätze waren nie ganz belegt,kein Gedränge wie anderswo.Die Geschäfte im Hotel sind teuer,dienstags zum Basar(empfehlenswert) fahren günstig Busse und zum Strand regelmässig kostenlose Shuttlebusse .Angestellte im Hotel sind alle sehr nett,zumindest zu Deutschen. Im Grossen und Ganzen war es ein sehr schöner Urlaub und wir fahren sehr gern wieder in dieses Hotel.


Umgebung

4.0

Entfernung zum Strand ca. 1/4 Stunde mit Shuttle,zum Flughafen 1/2 Stunde,Einkaufsmöglichkeiten 5 min. mit Bus oder Taxi,das nötigste im Hotel


Zimmer

4.0

wie oben beschrieben,Platz ausreichend,TV türkisch


Service

4.0

freundliches Personal, Friseur,Masseure,Fotografen,Animateure sprechen gut deutsch


Gastronomie

6.0

1 Hauptrestaurant,Sitzplätze eigentlich überall,drin und draussen,Speisen sehr gut und auch abwechslungsreich,gut gewürzt für Türkeiverhältnisse,Sauberkeit in und um Restaurant sehr vorbildlich


Sport & Unterhaltung

6.0

Kinderdisco und abwechslungsreiche Abendveranstaltungen Zustand der Pools ohne Beanstandung,am Strand ausreichend Liegen,sauber


Hotel

5.0

Bewertung lesen

don (31-35)

Juni 2015

Verdient keine 4 sterne

3.0/6

Wir waren 14 tage in dieses hotel. Dieses hotel verdient niemals 4sterne. Vielleicht 2sterne mehr auch nicht. Es wurde nie in den Zimmern sauber gemacht nur 2min drin gewesen und dann raus.essen war nicht frisch. 90 Prozent der Gäste Russen die kein benehmen gelernt haben. Usw


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Strand war 2km entfernt es fuhr jede halbe std ein schuttelbus der propen voll immer war und die russen sich geboxt haben um einen Platz zu bekommen. Bei essen war es genau so. ...


Zimmer

2.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
4.0

Zimmer waren schmutzig.schimmel in der dusche usw


Service

2.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Wir wollte neue Hotelzimmer haben wir nicht bekommen. Wir haben uns uber das essen beschwert weil schimel im Essen gab's usw


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Ein Spielplatz der verrostet ist und alles kaputt ist.


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bieni (46-50)

Oktober 2014

Schlechter geht nicht

1.1/6

vorsicht wer keinen nervenzusammenbruch erleiten will lässt die hände davon.allen veranstaltern sei gesagt wenn ihr das verkaufen wollt kommt keiner wieder bei euch buchen.


Umgebung

1.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

1.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

September 2014

Hotel Belkon Club

1.7/6

Dieses Hotel ist für Deutsche Urlauber unzumutbar. Das Essen ist kalt und eintönig. Der Kaffee ist ein Witz. Die Sauberkeit ist Fremdwort. Der Pool wurde nicht einmal gereinigt, so das die Fliesen schon Grünspan angesetzt haben.


Umgebung

1.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

1.3
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Beatrix (41-45)

September 2014

Eine Erfahrung wert, wenn man Schlichtheit mag!

1.3/6

Für die Türkei ein mittel großes Hotel mit kleinen Zimmern, die leider nicht besonders sauber waren. In der Lobby und am Pool gab es kostenlos Wlan. Auf dem Zimmer gab es zwar ein TV, aber keinen einzigen deutschen Sender. Im All inkl war nicht alles All inkl. Cocktails und Türkische Kaffee z.B. kosteten extra. Es waren überwiegend Russen vor Ort, Engländer und Holländer, wenig Deutsche jeden Alters.


Umgebung

1.0

Das Hotel liegt sehr abgelegen, mitten in Feldern und an einer Schnellstraße, die stark befahren war. Gegenüber vom Hotel war die Haltestelle vom Dolmusch der für 1€ nach Kadriye fährt, wo man recht gut einkaufen kann. Dort gibt es auch die ein oder andere Bar in der man Essen und Trinken kann. Ansonsten standen Taxen vorm Hotel. Damit kam man für 11€ nach Belek. Die Entfernung zum Strand war mit 1,8 km angegeben, aber es waren deutlich mehr.


Zimmer

1.0

Kleines Zimmer, dreckig und wenig einladend. Vorm Fenster viel zu kleine und ausgeblichene Gardinen. Das Bett im ersten Moment ok. Nach einer Nacht ein Alptraum, denn die Bonellfedern bohrten sich in den gesamten Körper und man freute sich auf das Aufstehen. Auf den ersten Blick gab es alles was man braucht. Safe 2€ pro Tag, TV (ohne deutsche Sender), Minibar mit Wasser aufgefüllt und sau dreckig!!! Somit nicht genutzt.


Service

1.0

Bei unserer Ankunft kam gleich die Ernüchterung. An der Rezeption konnte man perfektes Türkisch. Kein Englisch und erst recht kein Deutsch. Uns wurde ein Zettel vorgelegt, den wir unterschrieben haben und dann gab es den Schlüssel. Ein Angestellter zeigte uns dann das Zimmer. Grausam....es war dreckig, klein und alles andere wie schön. Das Bad, ohne Worte, Sagrotan unser bester Freund und ohne Schuhe ging es gar nicht erst in die Dusche, geschweige denn über den Teppich. Wieder erwarten war di


Gastronomie

2.0

Rein Theoretisch gibt es diverse Bars in diesem Hotel. Theoretisch, wie gesagt. Denn in L2 waren die 3 Bars die meiste Zeit geschlossen, so dass man sich viel in der Lobby aufgehalten hat, wenn es draußen zu kalt war (zum Glück nur an 2 Abenden nötig). Die Speisen und Getränke waren gerade so im Kantinenniveau. Wenig Landestypisch, eher an den Geschmack der Gäste angepasst. Teilweise sah es wirklich nicht appetitlich aus. Im Großen und ganzen hat man aber immer etwas gefunden, das man essen k


Sport & Unterhaltung

2.0

Der Pool war sehr schön, sauber und ordentlich. Ein wenig fehlten dort die Auflagen für die Liegen, aber sonst gab es nichts zu meckern. Sport??? Gab es nicht! Am Hotel gab es auch eine Disco, die wir jedoch nicht nutzten. Der Strand....naja, überall kaputte Liegen, bunt durcheinander gewürfelt. Zu wenig Auflagen für die Liegen. Im Sand überall die Zigarettenkippen der Mitgäste, nicht schön, denn es standen Behälter neben den Liegen, da gehört sowas hin.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Joachim (70 >)

Oktober 2013

Absolut nicht zu empfehlen

1.6/6

Dieses Hotel ist für einigermaßen anspruchsvolle Touristen nicht zu empfehlen. In den Bädern blüht der Schimmel seit längerer Zeit. Das Essen ist für deutsche Verhältnisse eine Witz, kalt und zum teil ungenisbar. Fernseher hat die Größe von 30x30 und nur 3 deutsche Programme. Der Strand ist weit weg und zu Fuß nur sehr schwer zu erreichen. Ich bin nach 3 Tagen auf eigene Rechnung nach Hause geflogen, nur um dem Elend zu entkommen.


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.7
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Josi & Ralf Stadler (51-55)

Oktober 2013

Zum Glück nur für 2 Nächte!!

3.1/6

Haben das Hotel im Rahmen einer Rundreise für 2 Nächte gehabt. Würde es nie freiwillig buchen. Schlechtestes Hotel während der Rundreise.


Umgebung

1.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Arnold (66-70)

September 2013

Ekelhaftes Hotel

1.2/6

Aufenthalt im Rahmen einer Kappadokienrundreise. Wanzen im Zimmer.(Bett) Essen war besseres Schweinefutter. Auf keinen Fall dieses Hotel freiwillig buchen.


Umgebung


Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Matthias (51-55)

Mai 2013

Wohl eher 3 Sterne

4.1/6

-überfordertes Bedienungspersonal -Außengelände und Grünanlagen ungepflegt -Zimmer-und Badreinigung mangelhaft -Teppichboden auf den Fluren schmutzig und schadhaft -Tische im Foyer nicht sauber


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Elke (46-50)

Mai 2013

3 Sterne sind ok

4.7/6

Wir waren in dem Hotel während einer Rundreise für zwei Nächte untergebracht. Das Hotel ist ein gutes Mittelklassehotel. 3 Sterne sind völlig ok. Es liegt etwas abgelegen. Ein kostenloser Shuttle fährt mehrmals täglich zum Strand. Einkaufsmöglichkeiten sind mit dem Bus erreichbar.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stephanie (36-40)

Mai 2013

Wer meckert, der soll halt mehr zahlen!!

5.0/6

Das Haupthaus hat 6 Stockwerke, es gibt noch kleine Häuser im Garten, wo sich ältere Clubzimmer befinden. Ich war ein wenig geschockt, als ich nach der Buchung die vielen negativen Kommentare gelesen habe... Ich wurde allerdings sehr freundlich empfangen und obwohl es schon 22:00 Uhr war, habe ich noch eine Suppe und Brot bekommen, außerdem ein besseres Zimmer im Haupthaus, obwohl ich ein Clubzimmer gebucht hatte (lag wohl daran, dass das Hotel noch nicht voll war). Ja, es sind viele Russen dort, auch Holländer und Franzosen, vereinzelt Engländer. Es ist kein Hotel für Deutsche, ich habe es auch über eine Website in Großbritannien gebucht. Für mich kein Problem, auch die Russen waren "erträglich":-). Die Sprachkenntnisse des Personals sind allerdings schlecht.... Deutsch ging gar nicht, Englisch nur mit Händen und Füßen. Das Hotel ist auf russische Urlauber ausgelegt. Die Lobby ist großzügig und sehr sauber. Der erste Eindruck war gut.


Umgebung

4.0

Ja, es liegt in der "Wallachei"... allerdings ist einem das doch schon bei Buchung bewusst und deshalb sollte die Lage nicht negativ bewertet werden, finde ich. Ich fand es ok, zumal das Hotel deshalb ruhig lag und man eine weite Aussicht genießen konnte. Ich mag halt diese Hotelburgen, z. B. in Side nicht. Gegenüber des Hotels ist eine Dolmus-Haltestelle. Alle 20 min. fährt ein Bus nach Kadriye, wo es viele Einkaufsmöglichkeiten gibt. Von Kadriye aus war es auch kein Problem mit einem Bus nach


Zimmer

6.0

Also, die Zimmer im Haupthaus sind TOP. Da gibt es rein gar nichts zu mäkeln. Sauber, groß, AC, Bad neu, ruhig usw. Die Clubzimmer sollen wohl alt und abgewohnt sein, habe aber keins von innen gesehen.


Service

5.0

Trotz den Sprachschwierigkeiten waren alle Angestellten freundlich und zuvorkommend. Das Zimmer war blitzsauber und wurde täglich gereinigt. Ok, die Dusche wurde nicht sauber gemacht, aber die Betten gemacht und es gab jeden Tag neue Handtücher. Einmal tropfte bei die Klimaanlage und es kam direkt jemand und hat sie repariert. TOP. Am letzten Tag bin ich früh abgereist und bekam ein Lunchpaket.


Gastronomie

5.0

Es gab Frühstück, Mittag- und Abendessen und nachmittags einen kleinen Snack. Getränke an der Bar von 10:00 -23:00 Uhr. Für importierte Sachen musste man zahlen. Es war keine original Cola oder Fanta, allerdings muss ich ehrlich sagen, das es ok war, bzgl. des Zimmerpreisen von sage und schreibe 14 Euro die Nacht! Deshalb, bitte nicht meckern, für dieses kleine Geld bekommt man viel (Handtücher, Essen und Trinken, gute Zimmer, Shuttle zum Strand...), da beschwert man sich nicht über kleine Widri


Sport & Unterhaltung

5.0

Drei Pools, Kinderrutschen, Liegestühle, alles da. Zu meiner Reisezeit gab es keine Animation (Gott sein Dank:-)) Im Hochsommer wird wohl mehr angeboten. Es lief tagsüber dezente Musik an der Bar. Sehr entspannend:-)


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Beate (36-40)

Mai 2013

Sehr empfehlenswertes Hotel für Erholungssuchende

5.2/6

kleines, familiäres hotel mit all inklusive, wlan funktionierte einwandfrei im ganzen hotel, vorwiegend engländer und russen anfangs, gegen ende große reisegruppen von holländern, zimmer groß und sauber


Umgebung

4.0

strand in ca. 10 min. mit shuttlebus erreichbar; kleine shops im hotel, dolmush-station vis-á-vis vom hoteleingang, ansonsten eher ruhige lage.


Zimmer

6.0

zimmer und bad sehr geräumig und sauber, großer balkon, tv, telefon, föhn, minibar war nicht gefüllt


Service

6.0

personal äußerst nett, alle sprachen englisch, wenige sogar etwas deutsch, zimmerreinigung war ok, unbedingt kennenlernen sollte man den gästebetreuer mr. riza c., genannt "opa"


Gastronomie

5.0

1 restaurant und 1 bar im hotel, disko ab 23 uhr, aber nicht all inklusive, alles sauber, essen landestypisch und sehr lecker, wenig abwechslungsreich, aber reichhaltige auswahl, täglich wird frisch gegrillt.


Sport & Unterhaltung

4.0

eine dusche am pool, liegen leider ohne auflagen und daher unbequem, sonnenschirme kaum vorhanden, da gerade umgebaut wurde (überdachung des liegebereichs), 2 kinderbecken, 1 großes pool und 2 kleinere pools, 2 kinderbecken, alle sehr sauber


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eckhard (51-55)

Mai 2013

Belkon Club Hotel im Mai 2013

3.0/6

Das ältere Hotel liegt abseits, 100m entfernt einer vielbefahrenen Strasse. Die Hotelanlage selber ist gepflegt. Vor dem Hotel liegt ein ungepflegtes Rasenstück bis zur Strasse. Auf der anderen Seite ungepflegte Felder. Bis zum Strand sind es ca. 4km. Der Shuttle des Hotels sollte eigentlich jede Stunde zum Strand fahren, fuhr aber nicht immer. Der Strand ist sehr breit, Liegen mit Auflage sind vorhanden. Zum Trinken nur Orangensaft- Mischgetränke, kein Essen, kein Kaffee. Um zum nächsten Ort Kadriye zu kommen (Entfernung 4 km) gibt es Busse und Taxis, die Busse sind günstig, die Taxis nicht. Von Kadriye aus kann man auchandere Städte erreichen und es gibt Einkaufsmöglichkeiten. Die Zimmer sind alt, aber sauber. Versorgung mit Handtüchern war gut. Die Tür der Duschkabine sprang aus der Schiene und die Armaturen funktionierten nicht richtig. Warmes Wasser gab es immer. Tresor kostete extra, wie auch Billard. Im Billard- Raum durften keine Getränke mitgebracht werden, nur dort gekaufte waren zulässig! Auf der Terasse am ersten Abend an der Ecke Richtung Westen Fäkal- Gestank. Nach Reklamation am nächsten Morgen Säuberung einer dort gelegenen Grube, dann wurde es besser. Das Personal war bis auf wenige Ausnahmen ausgesprochen freundlich. An der Rezeption wenig Deutschkenntnisse. Das Essen war wenig abwechslungsreich und wiederholte sich alle paar Tage. Das Frühstück war fast nicht zu ertragen, Käse- und Wurst fand ich unerträglich, aber es gab Honig und Marmelade! Abends ab 24Uhr für All-inclusive keine freien Getränke mehr, nur noch gegen Bezahlung. Um die Zeit aber sowieso nichts mehr los. Der Pool war gut und sauber, wurde jeden Abend gereinigt. Die Liegen ohne Auflagen. Leider war die Musik in der Regel viel zu laut und wiederholte sich ständig (nur 1 CD?) Nach Bitte um andere Musik und etwas leiser nur kurzfristig Besserung, schon kurz danach wieder die alte Leier! Fazit: Das Hotel hat 4 Sterne sicher nicht verdient, eher 2


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Norbert & Elvira (61-65)

April 2013

Man sollte dieses Hotel meiden.

2.6/6

Das Hotel scheint nicht für die Gäste dazu sein sondern die Gäste für das Hotel. Der Service ist schlecht. Reklamationen werden nicht bearbeitet. Insgesamt sehr Kundenunfreundlich. Erst auf massiven Druck konnten wir die Koffer bis zur Abreise in einem raum hinter der rezeption bis zur Abreise abstellen.


Umgebung

1.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Frank (51-55)

April 2013

Dieses Hotel ist nicht zu empfehlen

2.5/6

Wir wurden hier für eine Kappadokienrundreise für 1 Nacht geparkt. Hotel hat einen Renovierungsstau. Liegt fernab in der Pampa. Bei reklamationen schlechter Service.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

3.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (61-65)

März 2013

Kein zweites Mal

2.4/6

Wir waren zwei Nächte in diesem Hotel, jeweils am Anfang bzw. am Ende einer organisierten, achttägigen Reise durch das Taurusgebirge. Man hatte gerade wieder eröffnet, war überhaupt nicht auf unsere Reisegruppe eingestellt. Das Hotel war wenig einladend, eiskalt, die Verständigung mit dem Personal schwierig. Das Restaurant war ebenfalls am ersten Abend ungeheizt, die Getränkepreise für ein kleines Bier (4€) sowie für 0,2l Wein (4€) unverschämt. Die Zusatzdecken im Bett total versifft und nicht zu gebrauchen. Dieses Hotel ist nicht einmal als Durchgangshotel zu empfehlen.


Umgebung


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (41-45)

Oktober 2012

Schöner Urlaub aber nicht in diesem Hotel

3.0/6

Das Hotel liegt sehr weit ab vom nächsten Ort zu Fuß dreiviertel Stunde mit dem Dolmusch 10 Minuten.Für Zigarettenetc gibt es einen kiosk vielleicht 5 Minuten zu Fuß vom Hotel .Es ist aber eine stark befahrene Straße .Und es ist sehr dunkel da es kaum Straßen laternen gibt .Der Strand ist zu Fuß eine dreiviertel stunde entfernt .Es gibt aber einen Shuttel service zum Strand alle Stunde vom Hotel.Das Essen ist leider nicht sehr abwechslungsreich und die Auswahl ist sehr gering.Das personal ist sehr freundlich spricht aber kaum Deutsch .aber mit Englisch kann man sich gut verständigen.Das Zimmer war in Ordnung ,das Badezimmer ist sehr klein und renovierungsbedürftig. Es wurde nur das nötigste sauber gemacht,Müll entfernt und Betten gemacht aber wischen und Staubsaugen fehlanzeige.Es gibt ein Hamam wurde uns vom Reiseleiter aber abgeraten da Gäste sich schon über mangelnde Sauberkeit beschwert haben.Der Strand ist schön leider muß man ein Kiesbett überwinden um ins Meer zu gelangen.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

Oktober 2012

Für Kurzurlaub in Ordnung

4.5/6

Das Hotel besteht aus einem großen quadratischen Gebäude, sechs Etagen...die Lobby ist recht groß...da die Zimmerzugänge hin zur Lobby sind, herrscht immer eine gewisse Lautstärke, denn es scheint ein beliebtes Ferienhotel für holländische Jugendorganisationen zu sein. Offensichtlich gehören auch noch Bungalows zum Objekt, wir waren aber im Hauptgebäude untergebracht. Wlan funktioniert fast überall...Fernsehen leider nicht so toll.. An der Sauberkeit gibt es nichts zu bemängeln... Wir hatten dieses Hotel als Unterkunft während einer Cappadokien-Rundreise, mit HP ...die letzen drei Tage konnten wir für 5 Euro p.P und Tag All inclusive hinzubuchen...


Umgebung

4.0

Bis zum Strand sind es ca 2 km, im Sommer fahren wohl Shuttlebusse, wir haben den Strand aber nicht gesehen.. Im Hotel gibt es den ein oder anderen Laden, aber da Saisonende ist, waren die Meisten davon geschlossen... Da Belek ziemlich zentral gelegen ist, gibt es natürlich auch eine Menge Ausflugsmöglichkeiten...Antalya-Side-Lara usw.


Zimmer

5.0

Das Zimmer ist ausreichend groß, ein Doppelbett und ein zusätzliches Einzelbett. Schreibtisch, Kleiderschrank, TV...aber leider sehr schlechter Empfang und nur RTL2 als deutscher Sender...Klimaanlage und Kühlschrank Im Bad ist eine große Dusche, aber ohne Ablagen für Seife, Shampoo und Duschgel...man muss immer alles vom Boden aufheben....für Leute mit Rückenproblemen nicht so gut :( Auf dem Balkon gibt es zwei Plastikstühle und ein Tisch...


Service

4.0

Das Personal war sehr bemüht und sehr freundlich...niederländisch und englisch konnten dort alle...deutsch leider nicht :( ... Die Zimmerreinigung war ok.


Gastronomie

5.0

Es gab ein Restaurant, wo man innen und außen sitzen konnte...das Essen war eher einfach...nichts besonderes...wir sind wesentlich besseres gewohnt... An der Sauberkeit gibt es nichts zu mäkeln...


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation haben wir nicht gesehen...es gibt drei Pool...eine Disco...Wlan...


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Yilmaz (36-40)

September 2012

Hotel Belkon Club

1.7/6

Ein grosses Hotel ca 300 Zimmern und mit eigentlich einer schönen Hotelanlage!!! Hotel sehr sehr dreckig. Zimmer wurden nicht geputzt. Das Bad voller Schimmel und Spinnenweben incl. Spinnen, Haare von Vor-Gästen im ganzen Zimmer, WC-Spüle defekt, unter dem Bett nur Müll und Bettdecken und Matratze alt und voller Flecken, nur Russen. Ganze Gruppen von Russen Anteil ca. 80%!!! Benehmen der Russen ist ja bekannt!!!! Abends aufgrund der Gäste sehr laut.


Umgebung

1.0

Wie von der Umwelt abgeschnitten. Das Hotel liegt irgendwo in der Wallachei. Drumherum nichts. Zum Strand wird man mit einem Shuttle gefahren und wieder abgeholt. Lt. Allinclusive Programm sollte am Strand snacks an der Strandbar geben. War aber nicht. Man bekommt an der Strandbar nur Getränke. Nicht genügend Sonnenliegen am Strand. Ca. 50% der Gäste hatten keine Sonnenliege.


Zimmer

1.0

Drecks-Zimmer!!!! Schimmel, Ungeziefer etc. Sehr veraltet!!!


Service

1.0

Personal war sehr unkompetent und unfreundlich. Man bekam nicht das was man an der Bar bestellte. Weil das Personal voll verpeilt war. Richtig unqualifiziert. Sind überhaupt nicht auf die Gäste eingegangen. Kein Telefon auf dem Zimmer. Nicht mal im Hotel war telefonieren für Gäste möglich. Man musste sich im ca 1km entfernten Kiosk eine Telefonkarte kaufen um aussen vor dem Eingang an einem öffentlichen telefon telefonieren zu können.


Gastronomie

3.0

Die Qualität der Getränke entsprach nicht dem europäischen Standard. Cola, Fanta, Sprite & Bier schmeckten ganz anders als man das gewohnt war. Eventuell mit Wasser gestreckt Das Essen war O.K. Man musste aber immer.....immer auf sein Essen warten, und das nicht zu knapp, wenn frisch gebraten oder gegrillt worden ist (z.B. Fisch, hähnchen etc).


Sport & Unterhaltung

3.0

Normal bis kleines Pool. Die im Bild abgebildeten Rutschen wurden nicht in Betrieb genommen. Animation war durchschnittlich.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Aydan (19-25)

September 2012

Belkon Club Hotel - das perfekte Entspannungshotel

4.8/6

Für einen entspannten Badeurlaub Ideal.. Und wenn man mal Lust auf etwas neues hat, bieten sie ganz tolle Tagesausflüge an (die man sich nich entgehen lassen sollte) :) Wünsche für die Reisenden noch Viel Spaß :)


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (41-45)

September 2012

Schlechter Urlaub

1.7/6

Also meine Bewertung ist so schlecht ausgefallen, weil ich sehr Enttäuscht war. Sehr viele Russen in dem Hotel, mit deutsch konnte man sich im Hotel kaum verständigen! Personal konnte besser Russisch als Deutsch. Den Reiseleiter hab wir 10 sek. gesehen und dann nie wieder. Sämtliche Veranstaltungen haben wir uns selbst organisiert. Das Hotel liegt sehr weit entfernt von Einkaufsmöglichkeiten, Vorteil ist das man vorne an der Strasse einen sogenannten Shuttelbus hat der sehr oft ins nächste Dorf fährt. Es gab jeden Tag das gleiche Essen, die Auswahl des Essens ließ zu wünschen übrig. Aber sagehn wir mal so, wir haben versucht das beste aus dem Urlaub zu machen!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.8
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Anna (19-25)

September 2012

Schöner Badeurlaub - mit Abstrichen

2.9/6

Für einen erholsamen Badeurlaub, genau Richtig! Man darf wirklich nicht viel erwarten, aber preis/Leistung stimmte bei uns auf jeden Fall! Das ganze Hotel ist Ok! Nicht mehr und nicht weniger! Ich würde nicht wieder in dieses Hotel fahren, aber trotzdem hatten wir einen schönen Urlaub!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Roland (31-35)

September 2012

Fahrt bloß nicht in das Hotel

2.6/6

Das Hotel ist soweit ok,nur etwas in die Jahre gekommen. Ein paar Reparaturen wurden nicht durchgeführt. Das Personal ist freundlich kann aber kein Wort deutsch. Das schlimmste ist die Versorgung in dem Hotel.Wir hatten all inclusive gebucht,aber das war garnichts.Morgens gab es eine Sorte Wurst und eine Sorte Käse ( und jeden Tag die gleiche Sorte) die nicht schmeckten. Eine Sorte Brot,Marmelade in großen unapettitlichen Schalen (man hatte das Gefühl das die jeden Morgen einmal umgerührt wurden und wieder hingestellt wurden). Für Kinder gab es nichts,weder Schokoaufstrich noch Kakao,Milch oder so. Das Mittagsbüffet war sehr eintönig und Fleisch gab es auf Zuteilung in sehr übersichtlicher Menge.Das Abendbüffet war genauso wie das Mittagsbüffet , für Kinder gab es abends und mittags außer Pommes nichts,kein Eis oder so.Das Büffet war immer sehr knapp und sehr eintönig.Die Getränke waren ein Witz... Man konnte sich zwischen drei alkolischen Getränken entscheiden racki,Wodka oder Gin. Diese Getränke konnte man nach langer Wartezeit (obwohl kein Andrang war) als Mixgetränk in einem kleinen Plastebecher (ein Schluck) erwerben. Eine Bitte nach einem größerem Becher oder evtl. Glas wurde abgelehnt. Man kann das Hotel an abnehmwillige weiterempfehlen denn man isst dort nur sehr wenig. Eine Animation hat dort weder für Kinder noch für Erwachsene stattgefunden. Das war der erste Urlaub wo wir den Abreisetag herbeigesehnt haben, endlich wieder vernünftiges Essen und Trinken,


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Cemre (19-25)

Juli 2012

Tatilci

4.3/6

Das Hotel ansich ist schön. Anfangs ist es sauber zum ende hin war es ok Dİe HotelAnlage ist schön.


Umgebung

4.0

Strandfahrten gibt es stündlich das ist sehr vorteilhaft, was nicht gut ist zum Stadtzentrum ist weit aber der Pool und der Strand reichen vollkommen aus.


Zimmer

4.0

Das Zimmer war OK sauber Grösse war OK


Service

6.0

Das Personal erste Klasse sehr freundlich hilfsbereit immer an Ort und Stelle wenn was ist. Freundlichkeit top. Versteandnissprobeme gab es nie. Die freundlichsten unter dem Personal sind Sahin und Uğur. Alle anderen sind auch sehr sehr freundlich. Die Sterne oben reichen nicht aus um das Personal zu bewerten so gutes Personal gibt es selten. Sehr grosses Lob. Es gab eine İnformationsstelle dort sass Halil der hat sich auch um das Wohl der Gaeste gekümmert hab befragungen durchgeführt ob


Gastronomie

3.0

Das Essen war ok es haette besser sein können leider gab es jeden Tag fast das gleiche essen. da alles All İnclusive war kann ich zu den Preisen nichts sagen. Eıgentlich war es in der Küche und im Resturant immer sauber.


Sport & Unterhaltung

4.0

Der Pool ist sehr schön liegen gab es genug direkt neben an gab es eine Bar war sehr vorteilhaft


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Yavuz (26-30)

Mai 2012

Es war sehr schön 1 A

5.5/6

In dem Hotel könnte man viel Spaß haben und sich auch super erholen, Pool, Bar, Disco,Essen alles super. Personal sehr Freundlich, Hilfsbereit , Wellness Angebote waren auch 1 A . Und die Nachbarorte sind auch sehr schön es gibt viel zu sehen,


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Markus Simon (26-30)

September 2011

Nie wieder

2.2/6

Das Hotel ist total dreckig, die Betten total alt, die Laken schmutzig, Haare von Vorgänger, die Handtücher total lumpig und verrostet, das Bad total verschimmelt. Die Putzfrauen fühlen sich für nichts zuständig, ausser "frische" Handtücher und WC-Papier. Die Anlage an sich total ungepflegt, der Rasen wurde länger nicht gemäht, Bäume oder Hecken total verwildert man fühlte sich teilweise wie in der Wildnis. Das Hotel überlaufen von Russen die total unfreundlich waren, wir waren in der Woche die einzigsten deutsche Gäste.


Umgebung

4.0

Zum Strand wurde man mit einem Schuttelbus hingefahren und wieder abgeholt stündlich, war ok. Strand an sich war ganz ok bis auf ein paar richtig alte und verdrecke Liegen. Der Ayranspender am Strand, war total verschimmelt, haben es leider erst ein paar Tage bemerkt. Die "Gözlem-Frau" war total nett, konnte auch ganz gut Deutsch. Wir waren mit dem Bus nach Antalya waren ca. 45 min. unterwegs, richtig zu empfehlen, die Altstadt und der Hafen waren grossartig.


Zimmer

1.0

Das Zimmer war von der Grundidee schön, aber die Möbel total veraltet und schmutzig, Safe und Klima waren vorhanden auch funtionstüchtig. Das Telefon sah total eklig aus, genauso wie die Fernbedienung vom Fernseher.


Service

2.0

Das Personal war bemüht, keine Rede von Deutschkenntnisse und Englisch war auch ein Fremdwort bzw. Sprache, aber was sie einigermassen konnnten war russisch. Zimmerreinigung war sehr sparsam Handtücher und WC-Papier ok und alle paar Tage das Bett frisch beziehen. Als wir angekommen sind hatten wir ein Zimmer bekommen das total müffig gerochen hat, haben uns auch beschwert und hatten dann ein paar Zimmer zur Auswahl, trotzdem waren die alle total dreckig.


Gastronomie

3.0

Es gab nur ein Restaurant und eine Bar, die Tische waren total dreckig und klebrig genauso wie die Stühle man hatte Angst dran kleben zu bleiben. Die Tischdecken waren total schmutzig und fleckig und ein Horde von Katzen sprangen während der Essenszeiten ständig um die Tische und die Gäste herum total nervig. Das Essen an sich war sehr lecker, teilweise ein wenig kalt, war immer genügend vorhanden.


Sport & Unterhaltung

2.0

Es waren zwei Pools vorhanden ein grosser, war relativ sauber bis auf die Liegen teilweise die waren total verdreckt. Der kleine Pool war ganz ok verbunden mit 2 Rutschen, die Stundenweise in Betrieb waren. Die Bäume und Hecken um den Pool herum total verwildert. Die Sonnenschirme waren teilweise verschimmelt. Die Animation war sehr dürftig am Abend eine viertel Stunden Kinderanimation, ja gut die Season war ja fast vorbei da kann man nicht mehr das ganze Programm erwarten. Die Hoteldisco ging


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Igor (46-50)

August 2011

Geht nh

4.2/6

Das Hotel ist besonders geeingnet für Familien mit kleinen Kindern. Positiv: Gute Animation, freundliches Personal, die Abende waren sehr humorvoll und interessant gestaltet, guter Strand, schöne Poolanlange und sehr viel Grün, Negativ: Essen mittelmäßig, die Disco abends ist der TOTALE Reinfall, Badezimmer renovierungsfällig,


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

August 2011

Alles in allem gesehen war es nicht ganz schlecht

4.5/6

Das Personal des Bar- und Rezeptionsservice waren sehr gut. Der Zimmerservice hingegen war sehr schlecht ,schade für das Hotel, das ansonsten einen eher doch ganz vernünftigen Eindruck gemacht hat. Für jemanden der Abends noch gerne mal am Strand spazieren möchte ist dieses Hotel gar nicht geeignet es sei den man möchte vorher schon ca.3 km laufen ehe man den Strand erreicht.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Olaf (41-45)

August 2011

Echte 2 Sterne!

2.5/6

alles so wie in den vorigen bewertungen beschrieben.die einrichtung der nebenhäuser ist verschimmelt.das einzigst positive ist der pool und die zwei netten barkeeper!die zimmer im haupthaus gehen.da ist alles in ordnung.deutsches fernsehen gibt es nicht!was total nervt sind die beiden möchtegern animateure.von den gästen sind ca.90% russen was aber nicht stört. das ganze hotel macht einen extrem ungepflegten eindruck.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jürgen (46-50)

August 2011

Günstiger Last-Minute-Urlaub !!!

4.4/6

Die Zimmer im Haupthaus sind super bei den Zimmern in den Aussenanlagen weiss ich es nur vom Hörensagen, dass sie im sehr sehr schlechtem Zustand sein sollen Für uns war es ein toller Urlaub im Belkon Hotel !!!


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Katharina (19-25)

August 2011

Belkon Hotel 4 Sterne

3.6/6

Das Hotel enspricht nicht der 4* Qualität. Ist renavierungsbedürftig. Ein bisschen ordentlicher konnte es schon sein. Der Personal war dafür sehr freuendlich. Im Hotel war nicht besonders viele Russen, was ich sehr angenehm fand. Besonders gut gefallen hat mir der Fotograf, der im Hotel arbeitet, er macht richtig schöhe Fotos.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
3.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Yasemin (19-25)

August 2011

Hotel Belkon Club

1.8/6

Wir waren noch nie in so einem furchtbaren Hotel untergebracht. Die Zustände waren nicht zumutbar weswegen wir schon am dritten Tag unseres dreiwöchig geplanten Aufenthalts in ein anderes Hotel gewechselt haben dank unserer verständnisvollen Öger-Reiseleitung Frau Y.. Kurze Zusammenfassung der Kritikpunkte: - Poolwasser wurde während unseres Aufenthalts nie gemessen; abends wurde aus einem dreckigen Eimer eine Brühe ins Wasser geleert (Chlor?), man durte allerdings danach gleich weiterschwimmen...ist es dann noch seltsam, dass viele Gäste mit einem Verband ums Ohr herumliefen? - Zimmer dreckig, teils verschimmelt, teils keine Bettwäsche und wenn dann befleckt - großes Schnakenproblem --> Hotel spritzt selber nicht, weswegen man abends auf keinen Fall draußen sitzen kann - selbst in der Lobby wurde man verstochen - Personal kann kein deutsch und kaum Englisch und ist unfreundlich - einziger netter Kellner, den wir antrafen: G. - vielen Dank für die Hilfsbereitschaft - das Essen ist nicht genießbar und vieles roch schon streng - Hygiene existiert so gut wie nicht : Hackfleisch für Pide steht 5 Stunden in gewaltiger Hitze ohne Kühlung herum - Kinder, die frisch aus dem Pool kommen, dürfen ohne Hände abtrocknen oder waschen mithelfden Teig aufzurollen und Hackfleich mit bloßen Händen auf Pide zu verteilen - Restaurant ist Durchgangsbereich zum Pool - Gäste dürfen mit nassen Badeshorts zum Essen sitzen --> Ekel unvermeidbar - uvm!!!


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

1.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Luna (19-25)

August 2011

Super Urlaub - wenn man angemessene Ansprüche hat!

4.8/6

Das Belkon Club Hotel ist eine relativ grosse Anlage, die zum einen aus dem von der Straße aus sichtbaren Hauptgebäude (7 Stockwerke) und mehreren, hinter dem Pool gelegenen Bungalows mit je 6 Appartements besteht. Insgesamt bietet das Hotel schätzungsweise etwa 200-300 Leuten Platz. Trotz der Tatsache, dass das Hotel einigen Quellen zufolge im Sommer 2010 renoviert worden sein soll, hat vor allem das Badezimmer einen leichten Eindruck von ,,Marke Eigenbau'' gemacht und an den Wänden der Zimmer bzw. des Treppenhauses war der eine oder andere Fleck zu finden, der sich als getötetes Insekt identifizieren ließ. Dennoch kann man die Anlage insgesamt durchaus als sauber bezeichnen, denn der Essensbereich, die Eingangshalle und auch der Poolbereich wurden mehrmals am Tag gereinigt. Bucht man in diesem Hotel einen ,,All-Inclusive"-Aufenthalt, so schließt dies folgende Leistungen mit ein: - Nutzung von Sauna, Pool und Hamam (türkisches Bad) - Frühstück (von 7.00 - 11.00 Uhr morgens, wobei ab 10.00 Uhr schon ein Teil des Buffets abgetragen wird und man ab diesem Zeitpunkt weder Pancakes, noch Rührei bzw. Omlettes bekommt. Weitere Details: siehe ,,Gastronomie") - Mittagessen (ebenfalls in Buffetform, von 12.30 - 14.00 Uhr) - Nachmittags-Snack (i. d. R. Pizza, von 16.30 - 17.00 Uhr) - Abendessen (von 19.00 - 21.00 Uhr, ebenfalls als Buffet) - lokale Getränke an der Poolbar (was genau dazu gehört: s. ,,Gastronomie'') Was die Getränke angeht, beginnt die ,,All-Inclusive" - Zeit um 7.00 Uhr mit verschiedenen Kaffee-Spezialitäten (aus dem Automaten), Tee, Wasser und Säften zum Frühstück. Die Poolbar öffnet jedoch erst um 9.00 Uhr und schließt um 23.00 Uhr, womit die ,,All-Inclusive" - Zeit für den Tag dann auch beendet ist. Gegen Bezahlung erhält man jedoch bis 2.00 Uhr nachts auch noch Getränke an der Disco-Bar. Was die Gästestrukur angeht, so befindet sich der Hauptaltersdurchschnitt im Bereich von etwa 20 bis 35/40 Jahren. Man trifft sowohl Familien mit (kleinen) Kindern, als auch Paare verschiedenen Alters (ohne Kinder) und vereinzelt Gruppen von jungen Erwachsenen an. Während unseres Aufenthaltes waren nebst vielen Osteuropäern auch viele Deutsche und einige Landsleute anzutreffen, aber auch Besucher aus Frankreich, Spanien und anderen Mittelmeer-Anrainerstaaten waren zu finden.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Antalya aus fährt man bis zum Belkon Club Hotel ca. 30 - 40 Minuten. Mit dem hoteleigenen Dolmus (eine Art Sammeltaxi) kann man innerhalb von ca. 8 Minuten den ebenfalls hoteleigenen Sandtrand erreichen, der im Übrigen sehr sauber ist. Kleiner Hinweis an dieser Stelle: Man kann an der Rezeption eine sog. ,,Towel Card'' erhalten, für die man p.P. täglich ein neues Handtuch für den Strand/Pool/etc. bekommen kann (denn die Handtücher aus den Zimmern dürfen diese nicht verlassen!). Die


Zimmer

4.0

In meinem Fall war das Zimmer wirklich in Ordnung und sauber, allerdings habe ich von anderen Gästen (speziell aus dem Hauptgebäude und besonders zum Thema Sauberkeit) etwas anderes gehört. Ursprünglich habe ich mit meinem Freund ein Doppelzimmer gebucht, aber das, waorin wir gewohnt haben, glich eher einem Appartement: Im Zimmer, welches man vom Treppenhaus aus betrat, standen zwei Betten mit kleinen Nachttischen (inklusive Telefon und Leselampe) daneben und ein Frisiertisch mit Hocker und Spi


Service

5.0

Das Personal im gesamten Hotel ist überwiegend sehr freundlich und zuvorkommend, viele sprechen sogar (wenn auch etwas gebrochen) Deutsch und spätestens auf Englisch kann man sich mit nahezu jedem (ausser vielleicht den Zimmerreinigungskräften) verständigen. Man ist durchaus bemüht, den Wünschen der Gäste zu entsprechen und Missstände, auf die man hinweist, zu beheben. Die Zimmer werden täglich zu verschiedenen Zeiten gereinigt - wobei gereinigt heisst, dass das Bett gemacht, der Mülleimer gele


Gastronomie

5.0

Wie bereits weiter oben in der allgemeinen Hotelbeschreibung erwähnt, gibt es ein Restaurant mit Speisesaal und einer angrenzenden Terrasse, sodass man sowohl drinnen als auch draussen essen kann. Zusätzlich gibt es im Speisesaal eine Bar (die jedoch meist geschlossen ist), sowie eine Poolbar (direkt an der Terrasse und damit auch vom Speisesaal aus leicht zugänglich) und eine Diskobar.Zumindest während meines Aufenthaltes konnte ich mich über mangelnde Hygiene in diesen Bereichen nicht beschwer


Sport & Unterhaltung

5.0

Was die Freizeitangebote angeht, ist das Belkon Club Hotel ganz okay: Sport kann man dort nicht allzu viel machen (ausser Wassergymnastik am Vormittag), um Animation wird sich streckenweise bemüht, allerdings findet die Moderation vorrangig auf Türkisch oder aber schwer verständlichem, weil u.A. sehr schnell gesprochenen Engisch statt und ist auch eher halbherzig. Einen Kinderclub in größeren Stil gibt es nicht, jedoch findet für die kleineren Gäste jeden Abend eine Minidisco statt. Auch für die


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Tina (19-25)

August 2011

Sehr angenehmer & günstiger Urlaub

5.2/6

Das Hotel ist 6-stöckig und hat ca bis zu 100-150 Zimmern. Es gibt 3 Pools, eine davon hat 2 Rutschen. Das Hotel ist sehr sauber und bietet All Inclusiv an. Die Gäste kamen zu 90 % aus Russland. Der Altersdurchnitt war sehr unterschiedlich, ging von jungen Paaren bis hin zu Familien und Senioren.


Umgebung

6.0

Das Hotel hatte keine direkte Strandlage, aber dafür einen Shuttle-Service, der von 9.00-18Uhr direkt ab Hotel bis zum Strand, ca.6min, fuhr. Auch wenn der Bus überfüllt war, fuhr der Fahrer wieder zurück und nahm den Rest noch mit:). Das Meer ist super warm und die liegen sind auch speziell für das Hotel reserviert, d.h. es gab immer Liegen und Trinken am Stand.Alles im Preis enthalten. In Kadrya, ca. 10 min entfernt, konnte man shoppen, in Restaurants gehen usw. Ausflüge konnte man in Antaly


Zimmer

4.0

Das ZImmer ist ca. 20m² groß . ein DZ mit einem Balkon. Das Zimmer hatte 2 Betten , einemn Schrank, Telefon+Safe(gebührenpfl.) , Fernseher und Klimaanlage, die super funktionionierte. Das Badezimmer könnte sauberer sein, aber es war ok.


Service

5.0

Die meisten Mitarbeiter waren freundlich. Man konnte sich auf deutsch eher weniger verständigen. Alternative wäre dann englisch, ansonsten konnte man sich auf russisch am besten unnterhalten, aber englisch war auch ok. Der Mülleimer im Zimmer wurde jeden Tag entleert, wie auch das Bett neu bedeckt.


Gastronomie

6.0

Es gibt 2 Bars, 1x Poolbar, die bis 23 Uhr offen hatte und dann noch die Discobar. Die Speisen waren sehr köstlich.Es gab immer eine große Auswahl und Nachschub, wenn leer wurde. Der Küchenstil war türkisch-russisch.


Sport & Unterhaltung

6.0

Jeden Abend startete eine Show, die durch Animateure des Hotels organisiert wurde. Zuerst 21-21.30 Uhr, durften die Kinder durch einstudierte Tanzbewegungen tanzen, ab 21.30 Uhr gab es Shows, meistens waren es Sänger, typisch türkische Tänze ,Bingo wurde gespielt oder freiwillige(Männer) wurden von weiblicher Jury bewertet nach Ihrem Aussehen , Bewegungen usw, was sehr lustig war. Außerdem gibt es dort eine Spa mit türkischer Massage und Sauna.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Kevin (36-40)

August 2011

Angenehme Woche für einen Recht günstigen Preis

4.3/6

Die Loby ist sehr Schick der Höhepunkt ist ein Sehr Moderner Aufzug , Die Zimmer sind Sauber inkl. TV mit deutschen Programmen. Das Badezimmer ist ein wenig Renorvierungs bedürftig entspricht aber dass Nieveau alle anderen Hotels, ein wenig Schimmel lässt sich bei der Luftfeuchtigkeit nicht vermeiden. Es sind 3 Pools zu verfüfügung an den Pools befindet sich eine Bar bei den man sich den einen oder anderen Getränk genehmigen kann, Das Personal ist sehr Freundlich und Hilfbereit Die Hotelgäste sind gemischt Einheimische /Russen und deutschen , das Benehmen und Auftreten der Gäste kann man nie Allgemeinisieren...


Umgebung

3.0

Das Hotel lieg ein wenig ausserhalb Belek. Dies stellt aber kein Problem da ein Organisierter Bus von den Hotels in Umgebung alle 20 Minuten zum Strand fährt, hierbei erhält mann beim Eincheken einen Fahrplan. Es ist ausserdem noch einen Chuttel bus Unterwegs der alle 20Min nach Kadrye fährt, dort befindet sich das Einkaufszentrum für Ulauber von dort aus hat man auch die Möglichkeit nach Belek zu fahren fahrt dauer ca.15 min. Wer unbedingt was sehen möchte sollte unbedingt mit Bus der Stundl


Zimmer

5.0

Zimmer Saueber enthält einen Balkon , TV vorhanden mit Verschiedenen Programmen Bad in Ordnung Ablage in der Dusche fehlt Zusatnd könnte besser sein Entsprich aber dass Allgemeine Hotel Nieveau weltweit


Service

5.0

Personal sehr sehr Freundlich, Verständigung möglich mann sollte Englisch kenntnisse mitbringen und vielleicht ein zwei wörter auf Türkisch dies bereitet dass Personal sehr viel freude die Zimmer werden Täglich gereiniegt Es lagen uns keinen Grund für Beschwerde vor .


Gastronomie

5.0

Es gibt einen Restaurants wo mann gemütlich Innen sitzen kann bzw. draussen am Pool das Frühstück bittet das Normale Programm es Gibt Pfannkuchen mit möglichkeit Marmalade und Nutella dazu verschieden Obst und gemüse Möglichkeiten, desweiteren Wurst und Salami unddas Einheimmischer BroT (Ikemeck)...aber ganz zu Empfehlen ist der Omlet der Frisch vorbereitet wird bzw, auf wunsch gefüllt wird. Das Mittagessen gibt es ab ca. 12:30 bis 14 Uhr wobwei man nach der Vielen leckerreien von Frühstückt ke


Sport & Unterhaltung

3.0

Ligestühle und Soonenbänke genügend vorhanden , Freizeit Angebot geschmack sache Srtand und Pool Sauber


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Beate (36-40)

August 2011

Erholung pur

4.5/6

sehr nettes familiäres hotel einfach zum entspannen. wer action sucht, ist leider absolut fehl am platz. sehr nettes u hilfsbereites personal, unbedingt kennen lernen sollte man den charmanten u liebenswerten hoteldirektor, "opa" mr. r. außer kindersisco abends keine animation, zum strand fährt man mit shuttlebus.


Umgebung

1.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Dragan (36-40)

Juli 2011

Preis-/Leistungsverhältnis war in Ordnung

3.8/6

Schönes Atrium mit aussenfahrstühlen. Kleine Anlage mit Pool und wasserrutsche. Alle Nationalitäten vorhanden, auch einheimische.


Umgebung

2.0

Zum Strand waren es etwa 2,5 Kilometer und stündlich fuhr ein shuttlebus. Zur nächsten einkaufsmoeglichkeit in Kadriye gab es eine gute Busanbindung alle 20 Minuten. Das hotel stand alleine auf weiter Flur.


Zimmer

5.0

Gross genug mit zweitem Bett. Balkon und klimaanlage. TV mit wenig Programmen. Das Bad war etwas schimmelig aber nicht viel.


Service

3.0

Keine Handtücher im Zimmer bei Ankunft und es war auch nicht saubergemacht. Im weiteren Verlauf hatten wir dann immer nur ein badehandtuch für zwei. Personal war OK.


Gastronomie

5.0

Innen und aussenbereich für Gastronomie mit einer Bar am Pool. Am Buffet lagen tote Fliegen auf der anrichte. Landestypisches Essen, das sich täglich wiederholt. Abends gab es gegrilltes in verschiedenen Arten (Fleisch/Fisch). Der Fisch war lecker. All inklusive bis 23 Uhr.


Sport & Unterhaltung

3.0

Sehr diskrete Animation, gut zum entspannen. Getrennte Pools für Kinder mit einer Wasserrutsche. Sport eher nicht vorhanden. Zu wenig Liegestühle am Pool. Die musikbeschallung war leider immer zu laut. Am Strand gab es genug Liegestühle und auch was zu trinken (Wasser). Fladenbrot gabs es nur für durchsetzungsstarke. Strand eher steinig. Wasser etwas trübe in Strandnähe, aber weiter weg besser. Sehr steil abfallend im Wasser.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Heike (46-50)

Juli 2011

Für 3 Sterne ok

4.0/6

Aufgrund der weniger guten Kriktik ehemaliger Gäste fuhren wir ohne große Erwartungen und gemischten Gefühlen in dieses Hotel, wurden aber eher positiv überrascht. Das Essen war entsprechend den 3 Sternen und für uns o.k. Der Strand war zwar ein bisschen weit entfernt, aber der kostenlose Chuttle fuhr regelmäßig und sol lange, bis alle Gäste zufrieden waren. Nicht so schön war der extrem hohe Anteil von russischen Gästen. Deutsche Gäste waren so gut wie keine da. Grundsätzlich kann man das Hotel weiterempfehlen, wenn man sich über die Leistungen von 3 Sternen im Klaren ist.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

3.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sascha (41-45)

Juli 2011

Das Hotel ist eine Zumutung!

2.2/6

Dieses Hotel ist eigendlich nur für Russen gedacht. Der Zustand,Sauberkeit,Verpflegung und die Art und Weise wie man dort behandelt wird als Deutscher ist eine ganze Katastrophe. Das Hotel liegt mitten in einer Gegend wo nichts sich befindet,außer Müll und einer Baustelle. Selbst der Strand ist Dreckig und in einen Zustand den man sich so im Urlaub nicht wünscht. Ich selber habe Al In gebucht ,aber das was man dafür geboten bekommt, ist einfach ein WITZ. Ich rate allen, die einen schönen Urlaub verbringen möchten, dieses Hotel zu meiden.


Umgebung

1.0

Das Hotel liegt mitten in der Pampas. Zum Strand geht man locker eine halbe bis dreiviertel Stunde. Um dem Hotel befindet sich nichts außer Müll.


Zimmer

2.0

Die zimmer, das Bad sind Schmutzig und werden sehr schlecht gereinigt.


Service

3.0

Das Personal bemüht sich zwar aber was bringt es wenn sie uns Deutsche nicht verstehen.


Gastronomie

3.0

Katastrophal und Schmutzig. Es versteht dort keiner so richtig Deutsch.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Animateu kann nur Russisch und Türkisch.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marion (46-50)

Juli 2011

Hotel Belkon Club

2.3/6

Nıcht zu empfehlen!! Keıner spıcht Deutsch und sehr unsauber überall !! Essen mıes !!Servıc auch schlecht !! Mutter wurde krank !!! Keın Kınderbett vorhanden oder Schımmlıg !!! Wenn ıhr Urlaub wollt nıcht da !! Lauter umbuchungen


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

1.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

1.5
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
2.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Dogukan (31-35)

Juli 2011

Auf gar keinen Fall!

1.2/6

Belkon Hotel ist nicht in Belek sondern in der nähe von Kadriye das essen war sehr schlecht , jedes mal das gleiche, die Gätrenke wurden aus plastik becher gegeben, das essbereich ist sehr schmutzig, auch wenn man neben den pool essen möchte roch das alles nach WC, zu wenig Mitarbeiter und keiner von den kann richtig bedinen, der Pool war sehr schmutzig und wurde tag zu tag schlechter (Grüner), der besitzer von dem hotel ist kein guter gastgeber und ist sehr unfreundlich man hat sich mehrmals beschwerd aber für den besitzer ist es egal der hat sich um nix gekümmert und es sollte angeblich jeden abend animation geben wenn es mal animation gegeben hat war der animation chef gelangweielt nicht mal ihn hat es spaß gemacht


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

1.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
1.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

1.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
1.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
1.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.0
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
1.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ella (14-18)

Juli 2011

Es geht.

3.5/6

Ich habe viel mehr von diesem Hotel erwartet. Mein Zimmer war zwar sauber, aber die Bettwäsche und Hand- und Badetücher waren fleckig. Das Essen war für mich sehr schlecht. Die ersten 3 Tage gingen ja noch aber dann hing mir das Essen echt aus dem Hals. Es gab immer nur dieselben Gerichte wie zum Beispiel Reis, Hänchen Soße, gebratene Auberginen und sowas. Das Personal war trotzdem sehr freundlich. Die Entfernung zum Strand war angemessen. Wir fuhren mit einem Bus zum Strand, etwa 2km ( sowas in der Art nur größer: http://auto.pege.org/2006-ever-monaco-auto/offener-elektrobus.jpg ). Es gibt in der Nähe nur EINE Einkaufsmöglichkeit, die nennt sich "Kadriye". Die Umgebung ist anonsten sehr langweilig, da man entweder nur an den Strand gehen kann oder im Hotel chillen. Eine Woche hat mir vollkomen gereicht. Allein schon wegen dem Essen, hätte ich nicht noch eine Woche ausgehalten.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
2.0

Hotel

3.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Anita (41-45)

April 2011

Hotel für einen ruhigen Urlaub

3.7/6

war vor 3 jahren bereits im hotel, war kein schöner urlaub... jetzt wurde neu angebaut, zimmer schön, zweckmässig, balkon ok sauberkeit: zimmer wurde jeden tag gereinigt, handtücher gewechselt, alles ok all-inklusive: immer büffetform, essen sehr gut, jedoch wenig auswahl ( aber 3 sterne also ok) gäste: hotel ist hauptsächlich für ausflugsgäste ( jeden tag kommen 3 - 5 busse die 1 oder 2 tage bleiben), hauptsächlich ältere leute...


Umgebung

3.0

lage: entfernung zum strand doch relativ weit zu gehen wenig einkaufmöglichkeiten in der nähe, da sehr abgelegen, unterhaltung ebenfalls wenig mietauto ist zu empfehlen


Zimmer

4.0

zimmer sind ok zweckmässig eingerichtet sauberkeit: ok


Service

4.0

personal ok jedoch wenig fremsprachenkenntnisse zimmerreinigung: ok


Gastronomie

4.0

ein restaurant, grösse ok aber sehr kalt essen sehr gut, jedoch wenig auswahl


Sport & Unterhaltung

3.0

alles noch im winterschlaf... es gibt keine animation, keinen kinderclub usw... internet in der lobby


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Nihat (31-35)

November 2010

Wer hungern will, ist hier richtig!

2.8/6

Personal mega freundlich und zuvorkommend,aber keine deutschkenntnisse.Hatte übersetzer dabei. Zimmer waren sauber und werden täglich geräumt. Man kann hier nur kalt duschen!!!Wegen 4 Gäste wurde nicht für nötig gehalten mittags und Abends Essen als Buffet zu tischen.Essen gab es, wie fürs peronal auf Fertigteller.Egal ob du es magst oder nicht,Auswahl war nicht da!!Abgesehen vom kaltem Wasser,war das Essen auch kalt.Abends kriegt man Reste vom Mittag,sogar pommes werden nur aufgewärmt. Die privat hier waren,haben es kein Tag hier ausgehalten und hast die dann am nächsten Tag im benachbarten Hotel gesehen. Das sagt schon alles aus!!! Ach ja,saure Milch hatte ich auch auf mein Cornflaks gehabt!!Auf Frühstück haben wir dann auch verzichtet. Auswahl war garnicht da.


Umgebung

1.0

Soll nur 900Meter vom Strand entfernt sein. haben uns gedacht,gehen wir die strecke zu fuss.Nach 3 Km und ne stunde Fussgangwar, trotzdem kein Strand zu sehen.Nächsten Tag mit shuttelbus hin,ist auch die einzige Möglichkeit.Unterhaltung im Hotel direkt garnicht vorhanden. Hatten am pool Musik gehabt,kam von neben an Masseur und hat die Musik mega leise gedreht.Hat ihn gestört. Da fragt man sich, wer hier wohl der Gast ist??!!


Zimmer

5.0

Zimmergröße war ok.Doppelbettgröße dafür nicht gut.Doppelbetten waren 1,5 Betten.Mussten getrennt schlafen,zu schmal!!!Zu wenig Kanäle im Zimmer,hatten nur RTL und SAT 1 und weitere 5 Kanäle, davon sind 3 türkische!Der fernseher ist mega klein!! Zimmer wird täglich gut gesäubert.Ab und zu zaubert die Reinigungsfrau was nettes mit den Handtücher und Rosen auf dem Bett.Hab internet sogar im zimmer!! und kein warmes Wasser :(.2 wochen nur kalt geduscht!!!Horror Und wir konnten nicht vom Zimmer aus


Service

6.0

Mitarbeiter gehen auf jeden Wunsch ein,wenn es in deren Möglichkeit ist. Aber wenn Hoteldirektion den keine Mittel zur Verfügung stellt,dann stehen die hilflos da.Zimmerservice ist auch sehr gut!!!Kellner mega mega mega nett. Trinkgelder wurde garnicht angenommen!!! Das einzige Mängel ist nur,das fast keiner deutsch kann. sogar englisch ist nicht deren Stärke. Boxen uns aber durch, hab ja ein übersetzer ;))


Gastronomie

1.0

Saure Milch am ersten Tag zum Frühstück und ein Haar in der Mayo.Die ersten 2 Tage gab es noch mittags und Abens Buffet.dann nur abends buffet und nach eine woche gabs sogar abends kein Buffet mehr. Lohnt sich nicht für paar Gäste was groß zu kochen.Kriegen Restessen vom Vortag oder Mittag. Die müssen ja auch für das Personal was kochen,also kriegen wir auch ein Teller ab,wie in eine Kantine.


Sport & Unterhaltung

1.0

Am Pool gar keine Unterhaltung.Hatten einmal auf Wunsch Musik, dann kam der Masseur raus und hat dann die Musik 2x leiser gedreht,damit er ungestört sein schläfchen halten kann,oder auch mal telefonieren kann. fand ich unmöglich! Strand war viel zu weit vom Hotel,3-4 km.Nur mit buss erreichbar!!Liegestühle waren vorhanden,aber keine Getränke. Wie gesagt,sind auf sparkurs!!!!Es gab nur heißer Tee. Gute Kombination,Heiße Sonne und heißer Tee!!!


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Carsten & Anett (41-45)

Oktober 2010

Hotel ok, aber nur für ganz Faule geeignet

3.8/6

Am Tag hat das Hotel sichtbar 4 Sterne, in der Nacht 5!!! Das Hotel besteht aus Haupthaus und Gartenhäusern. Gäste aus Deutschland und Russland waren Haptbestandteil sowie Rundreisende, die zwei Nächte blieben. Familienzimmer im 6. Stock war sauber und ordentlich. All inclusive war ok., für manche zu wenig verschiedene Alkoholika.


Umgebung

2.0

Luftlinie zum Strand sicher nur 900 m, aber der Shuttlebus fährt ca. 3-4 km, um an den hoteleigenen Strand zu kommen. Fährt regelmäßig, aber im Oktober nicht mehr so häfig wie im Sommer. Keine Einkaufs- oder Unterhaltungsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe. Kadriye ist nur mit Taxi oder Dolmus erreichbar. Dort auch Ausflüge buchbar.


Zimmer

5.0

Familienzimmer war sehr schön, auch sehr groß mit riesen Terrasse. Möbel waren relativ neu, Matratzen super. Bad auch sehr groß, aber das wohl nur im FZ. Das Bad im DZ ist ziemlich klein.


Service

4.0

Personal war freundlich, verstand nicht viel Deutsch oder Englisch. Zimmerreinigung kam meistens erst am Nachmittag, wenn wir nicht gestört werden wollten. Waren wir mal nicht da, war das Zimmer ordentlich sauber. Reklamation wegen falschem Zimmer wurde umgehend behoben.


Gastronomie

4.0

Essen war ordentlich, wer 3. Sterne-Essen kennt, ist nicht enttäuscht. Es war auch ausreichend, aber nicht unbedingt bis zum Ende der Essenszeit da. Zeitig gehen lohnt sich. Nicht sehr viel Auswahl bei den Bars, meist war nur eine offen, obwohl das Hotel sehr gut ausgelastet war.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kein Kinderclub, Disco war zu. Strand ok, Pool sauber.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Monika (61-65)

Oktober 2010

Das Hotel ist eine Zumutung

2.4/6

Es hieß, das Hotel sei neu renoviert (Innenausbauarbeiten waren noch im Gange), trotzdem waren die Zimmer alt und muffig. Die Lichtschalter neben der Zimmertür hingen halb aus der Wand, die Kissenbezüge waren leicht fleckig. Alles wirkte alt und abgewohnt. Am schlimmsten waren die Tischtücher und Stühle im Restaurant. Die Stühle waren fleckig und klebrig und die Tischtücher werden wohl nur einmal im Monat oder einmal pro Saison gewechselt. Total eklig!


Umgebung

1.0

Entfernung zum Strand 2km!! Shuttlebus vorhanden. 0,0 Einkaufs- oder Unterhaltungsmöglichkeiten in der weiteren Umgebung. Nächster Ort ca. 8km entfernt! Absolut öde Gegend! Außenanlagen recht ungepflegt!


Zimmer

2.0

Die Zimmer sind seeehr klein, die Möblierung ziemlich abgewohnt. Im TV gab es immer nur "grisselige" Bilder, also sehr schlechter Empfang. Die Kopfkissenbezüge hatten Flecken und das Bad war auch in einem bedauernswerten Zustand...


Service

3.0

Das Personla war soweit ok und recht freundlich. Mit Deutsch oder Englisch kam man ganz gut durch. Zimmerreinigung: na ja.......


Gastronomie

4.0

Das Essen war in Ordnung. Nur die überaus schmutzigen Tischtücher konnten einem schon den Appetit verdeben!


Sport & Unterhaltung


Hotel

2.0

Bewertung lesen

Indra & Michael (36-40)

September 2010

Einfach super!

4.5/6

Das Hauptgebäude des Hotels wurde erst vor 2-3 Monaten fertig gestellt. Die Einfahrt sieht noch nicht einladend aus, aber es wird daran gearbeitet. Die komplette Anlage ist übersichtlich und wird sauber gehalten. Die Zimmer verteilen sich im Hauptgebäude in sieben Etagen. Hinter den Pools gibt es noch weitere 6 - 8 Bungalows mit jeweils 8 Zimmern. Insgesamt gibt es 5 Pools. Unter anderem zwei Kinderbecken und zwei Wasserrutschen.Das Wasser ist selbstverständlich sauber! All Inclusive ist durchaus zu empfehlen! Gästestruktur: alle Altersklassen und verschiedene Nationalitäten, u.a. Russen, Deutsche, Engländer, Iraner, Türken und Polen.


Umgebung

3.0

Vom Flughafen Antalya sind es ca. 40 Minuten mit dem Reisebus zum Hotel. Es fährt zu jeder vollen Stunde (von 8 - 11 Uhr und 14 - 17 Uhr) ein Shuttle zum Strand, Fahrt ca. 7 Minuten. Mit dem öffentlichen Bus kann man zur nächsten Ortschaft fahren. 2x die Woche wird Live-Musik gespielt. Zusätzlich bietet das Reiseunternehmen verschiedene Ausflüge gegen Aufpreis an.


Zimmer

4.0

Die Zimmer sind modern eingerichtet mit Klimaanlage, TV, Balkon und Telefon. Ein Safe kann man gegen Gebühr an der Rezeption ordern. Es gibt zwar auch eine Minibar, allerdings war diese leer. Das Leitungswasser ist anfangs etwas grünstichig. Man muss es eine Weile laufen lassen. Zum Zähneputzen empfiehlt sich eher das Trinkwasser aus der Flasche, welches man an der Bar oder im Restaurantbereich erhält.


Service

6.0

Das Personal ist sehr sehr freundlich, hilfsbereit und entgegenkommend. Man sollte nicht erwarten, dass sie perfekt deutsch sprechen. Mit Englisch kommt man gut weiter ... zur Not mit Händen und Füßen :-) Sie geben sich sehr große Mühe, einen Gast zu verstehen. Das Zimmer wird jeden Tag sehr sorgfältig aufgeräumt und geputzt.


Gastronomie

4.0

Es gibt drei Bars, wobei die Bar im ersten Stock im Hauptgebäude geschlossen war.Die Poolbar ist täglich von 10 - 23 Uhr geöffnet.Die Discobar ist von 23 - 2 Uhr geöffnet. Es gibt jeden Tag Buffet mit den unterschiedlichsten Speisen. Unter anderem sehr viel Obst und Gemüse. Fleisch und Fisch wird frisch gegrillt. Allerdings muss selbst nachgewürzt werden. Fladenbrot wird täglich frisch gebacken. Der Restaurantbereich wird selbstverständlich immer sauber gehalten. Es wird unter klarem Sternenh


Sport & Unterhaltung

5.0

Vormittags wird Gymnastik angeboten. Nachmittags u.a. Wasservolleyball im Pool. Ansonsten kann man Tischtennis und Billiard spielen. Das Hotel bietet für junge Gäste neben der hoteleigenen Disco auch abendliche Ausflüge zur Open-Air-Disco an. Kleine Geschäfte gestalten die Eingangshalle. Es gibt kostenfreien Internetzugang über W-LAN, allerdings nur in der Lobby. Bis auf alkoholische Getränke gibt es an der Strandbar alle Softdrinks, Säfte und Wasser. Ebensfalls bereitet eine Dame vor Ort fr


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

September 2010

Toller, preisgünstiger Badeurlaub mit viel Service

5.2/6

Hotel ist unterteilt in einen Neubau und einen älteren Bungalowbereich. Der Zustand im Neubau und im Altbau sind durchweg gut. Die Sauberkeit ist gewährleistet und durchgehend. Beherbergt wurden folgende Nationaitäten: Deutsche, Engländer, Russen, Polen, Iraner und Türken.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt etwas abseits. Die Entfernung zum Strand beträgt ca. 2km. Da vom Hotel ein Shuttlebus betrieben wird, ist die Entfernung nicht relevant. Der Bus verkehrt stündlich und ist sehr zuverlässig. Bei Bedarf wird ein weiterer Bus eingesetzt. Die nächsten Orte und Unterhaltungsmöglichkeiten sind mit Bussen günstig zu erreichen. 2 Golfplätze sind in unmittelbarer Nähe des Hotels und sogar zu Fuß gut zu erreichen. Die Entfernung vomFlughafen beträgt ca. 40 Autominuten. Mit etwas Eig


Zimmer

6.0

Die Zimmer waren sauber, gut gepflegt und durch eine Klimaanlage gut zu temperieren. Das Leitungswasser riecht etwas, sodaß man es erst etwas laufen lassen muß, dann ist es ok gewesen. Zum Zähneputzen, oder für die Kontaktlinsen haben wir kostenloses Mineralwasser benutzt. Der Balkon war groß genug, um mit zwei Personen darauf zu sitzen. Siehe auch oben.


Service

6.0

Den Service kann man rundherum als sehr gut bezeichnen. Von der Rezeption, der Bedienung, dem speziellen Peresonal für Bar und Massage, dem Shuttlebusfahrer, dem Zimmerservice bis hin zum Küchenpersonal sind alle Angestellten damit beschäftigt alles zu tun, damit der Urlauber zufrieden ist. Die Zimmerreinigung geschieht täglich. Die Zimmer sind danach sehr gut. Handtücher werden täglich getauscht. Man hat das Gefühl in einem sauberen Zimmer zu wohnen. Handtücher werden nicht nur hingelegt, sond


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Restaurant und drei Bars, wovon zwei geöffnet waren. In der Nähe des Pools und am Strand wurden noch Kochstellen für landeseigene Snacks eingerichtet, die dem Gast die Zeit zwischen den Mahlzeiten zu überbrücken helfen. Die Qualität und die Quantität der Speisen waren sehr gut. Der mittags und abends anwesende Koch am Bufet war unterhaltsam und hat Geflügel, Fleisch und Fisch frisch zubereitet. Morgens gab es von ihm frische Omelettes, neben Rührei und Bratkartoffeln. Die Sauberkei


Sport & Unterhaltung

4.0

Das Sportprogramm des Hotels bezieht sich auf Tischtennis, Billiard und Schwimmen sowie Wasserball am Pool. Schade ist, daß es am Strand kein Sportprogramm des Hotels gibt. Dies ist in Nachbaranlagen in Form von Jetski, Parasailing etc gegen Gebühr zu finden. Im Hotel ist ein kleiner Laden mit allerlei nützlichen Sachen, dieser ist aber sehr teuer. Schmuck, Leder und Mode kann man ebenfalls im Hotel kaufen. Schön ist die kostenlose WLAN-Nutzung im Lobbybereich. Schade, daß dies nicht überall


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elke (46-50)

September 2010

Niemals 4 Sterne

2.5/6

Die Zimmer im neueren Teil sind in Ordnung, das Essen war unter sehr schlecht die Gäste waren international und alle Altersgruppen waren angereist.


Umgebung

3.0

Nach Antalia zum Flughafen eine halbe Stunde. Zum Strand wesentlich länger als angegeben, Shuttel vorhanden, Kadriye zum Enkaufen mit dem Dolmus leicht und billig zu erreichen. Ausflugsmöglichkeiten über GTI buchbar.


Zimmer

4.0

Unser Zimmer groß genug, Bad war sauber, Schhränke waren inner staubig, Mietsafe(1 Euro pro Tag) war vorhanden, Klimaanlage hat gut funktioniert. Balkon war zum Innenhof , unser Zimmer war sehr laut durch die Lage zum Innenhof und in Richtung Disco.Mit geschlossenen Fenster konnte wir schlafen.


Service

1.0

Das Personal war sehr arogant, wenn unangenehme Fragen oder Prbleme auftraten, konnten sie uns nicht verstehen. Zimmerservice war gut, Servicepersonal im Bereich Bar und Speisesaal war total überfordert und teilweise unfreundlich.


Gastronomie

1.0

Eine Bar war geöffnet, oft waren zu den Mahlzeiten keine Gläser oder Becher vorhanden, mußten erst eingesammelt werder und gespült werden. Das Gleiche gilt für Tassen beim Frühstüch und Besteck im Allgemeinen. Das gesamte Geschirr wurde kalt abgespült und nass wieder ausgegeben. Das Frühstück war eine reine Katastrophe, Kaffee war Instand, Milch gabs in Form eines Kaffeeweißeres, Milch war ständig leer, Zucker nass, Müsli klumpig, das einzig schmackhafte beim Frühstück waren die Omletts und das


Sport & Unterhaltung

3.0

Pools waren schön, Einkaufsmöglichkeiten im Hotel kaum vorhanden, Disco vorhanden und sehr laut. Die Liegen am Pool und am Strand sind erneuerungsbedürftig, die Auflagen für die Liegen am Pool waren dreckig!!!!! Die ausgegeben Handtücher waren nicht gewaschen und teilweise eckelig verdreckt.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Silvia (46-50)

September 2010

Nie wieder Belk(c)on- Hotel (1 Stern)

3.0/6

Hauptgebäude hat 140 Zi. und 54 Zi. in kleinen Nebenhäuser Sauberkeit könnte man sicher noch steigern wir hatten All inckl. Gäste: Hollender, Russen, Deutsche, Iran, Engländer und einheimische. Für mich kein Kinderfreundliches Hotel. Auch wenn wir kurzfristig gebucht haben, war der Preis für dieses Hotel zuhoch.


Umgebung

3.0

kurze Transferzeit (Unterschiedlich zwischen 30-45 Min). Abhängig wieviel Hotels angefahren werden müssen. Lt. Hotelbeschreibung ca. 900m - es sind tatschälich sage und schreibe zwischen 2-3 km ( Hotelbus fährt regelmäßig) Einkaufsmöglichkeit im Umkreis vom Hotel sehr schlecht. Belek liegt ca. 6 km entfernt. Der nächste kleine Supermarkt ca. 1 Km entfernt.


Zimmer

4.0

man konnte es aushalten. Allerdings war das Zimmer zur Poolseite und vor 24Uhr nicht an schlafen zudenken, da es sehr laut ist. Zimmer sind mit 3 Betten ausgestattet, aber dafür viel zuklein. Das Bad war sehr klein und könnte eine Revierung benötigen. Wenn ich die Zimmerreinigung zum Gesamtbild sehe, war diese ganz in Ordnung, aber es könnte für ein 3,5 Hotel wesentlich besser sein.


Service

3.0

der Handwerker- und Dienstleister-Service hat funktioniert. Wir brauchten für den Safe 2x den Service und einmal haben Sie uns das Klopapier entzogen. Auf den Rest haben wir doch großzügig verzichtet. Personal war trotzdem freundlich und bemüht


Gastronomie

1.0

der Speisesaal war mehr eine Mensa. Die Speisen waren immer gleich und kalt. Es passt überhaupt nichts.Qualität und Hygiene wurden sehr klein geschrieben. Aber die Trinkgeldboxen standen überall. Was hier alles vorkam, kann man nicht beschreiben.


Sport & Unterhaltung

4.0

Poolanlage war gut. Es gab 3 Pools. 1 mit einer 25 m. Bahn, man konnte gut schwimmen. 1 Pool mit Rutsche für Jung und alt und 1 für einsame Schwimmer (für mich der Rentnerpool). Auflagen waren mehr recht wie schlecht, Sonnenschutz war ok. Strand: war ok, man könnte aber mehr darauß machen und Urlauberfreundlicher. Animation war jeden Abend das gleiche. Für mich überhaupt nicht kinderfreundlich.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sabrina (26-30)

September 2010

Nicht noch einmal

3.0/6

Das Hotel ist vor kurzem ETWAS renoviert worden, was man auch noch an dem Sperrmüll neben der Einfahrt des Hotels erkennen kann. Sieht nicht sehr einladend aus. Die Einfahrt selber ist auch noch nicht fertig gestellt, so sieht sie zumindest bisher noch aus. Der Altersdurchschnitt, sowie die Nationalitäten waren sehr gemischt, aber völlig ok. Wir hatten 1-2 am Tag Stromausfall, was nach einiger Zeit ziemlich nervig war. Das Hotel machte eine sauberen Eindruck.


Umgebung

1.0

Wir haben vom Flughafen Antalya bis zu Hotel 30 min. gebraucht, völlig ok. Die Lage des Hotels ist sehr schlecht. Zum Strand sind es etwa 3-4 Kilometer (statt den angegebenen 900m des Reiseveranstalters). Es gab zwar einen Shuttlebus, der aber nur stündlich fuhr, dann noch eine Mittagspause von 2 Stunden gemacht hat und die letzte Fahrt vom Strand zum Hotel war um 17.50Uhr. Man hatte also keine Gelegnheit dann mehr zur Strand zu kommen. Die nächste Stadt ist Kadrje (ca. 7 kilometer entfernt).


Zimmer

4.0

Unser Zimmer war sehr sauber. Der Ausblick war nicht so toll; hat uns aber weiterhin nicht sehr gestört, da wir eigentlich nur zum schlafen im Zimmer waren. Die Klimaanlage war neu und sehr gut. Wir haben uns auch den Safe gemietet; 1Euro pro Tag. Als jemand vom Personal kam um uns den zu "installieren", hat er uns danach den Trick gezeigt, wie man den Safe auch aufbekommt, ohne den Code einzugeben. War echt super. er erzählte uns dann auch noch, dass das bei allen Safe's im Hotel so sei. H


Service

3.0

Der Service war meist gut. Das Personal war meist freundlich. Deutsch und Englischkentnisse waren vorhanden,man konnte sich schon irgendwie verständigen. Zimmerreinigung war gut. Das Personal war im Umgang mit Beschwerden etwas langsam und lies sich damit auch ziemlich viel Zeit.


Gastronomie

4.0

Zum Abendessen gab es immer Bufett; das Essen war sehr lecker und ausreichend. Wir hatten All Inclusive gebucht; Es gab eigentlich rund um die Uhr was zu essen und es war auch immer sehr lecker und ausreichend. Nur leider mussten wir 15 min. anstehen bis wir was zu essen bekamen, das war sehr lästig. Man konnte drinnen im Speisesaal (eher wie eine Empfangshalle) sitzen, oder draußen an Plastiktischen und Plastikstühlen, dieTische wurden zwar mit einer Tichdecke belegt, allerdings ca. 2 Stunden


Sport & Unterhaltung

3.0

Das Hotel hat 3 Pools. Ein sehr großer, 1 kleiner und ein Pool an dem 2 Rutschen angeschlossen sind. Die Poolanlage, sowie die Pools selber waren sehr sauber. Es gab einen Animateur im Hotel, der Dart und Wasserball angeboten hat, war aber alles nicht so doll. Die Animation abends war schlecht. 2 Tage hatten wir einen 70 jährigen Alleinunterhalter der ein bißchen auf seinem Keyboard gespielt hat und etwas auf türkisch dazu gesungen hat und einmal war eine Bauchtänzerin da, diese war echt gut


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sandy (41-45)

September 2010

Keine 3,5 Sterne wert

2.0/6

Anmerkung:die Hotelbeschreibungen passen nicht zum Hotel (z.B. Strandnähe, Entfernungen der Ortschaften). nicht verwendetetes Brot wurde wieder verwendet, es ging alles aus (Gläser, Getränke,). Strand könnte man mehr machen. Das Hotel geht entweder unter oder es packt die poitives Kurve. Tipp: die Massagen waren super


Umgebung

1.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0

Zimmer

2.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
</