82%
5.1 / 6
Hotel
5.1
Zimmer
4.9
Service
5.3
Umgebung
5.0
Gastronomie
4.8
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Madlen (41-45)

Dezember 2021

Preis-Leistung stimmt leider nicht

3.0/6

Tolle Anlage am Roten Meer, schöne Poollandschaft, sauberer Strand, nette Marina in der Nähe Aber: Preis und Leistung stehen in keinem Verhältnis


Umgebung

5.0

Anfahrt schwierig, da einige gesperrte Straßen


Zimmer

2.0

Groß, aber abgewohnt


Service

6.0

Unsere Tochter hat im Restaurant etwas vergessen, was wir ohne Probleme wieder bekommen haben. Nette Mitarbeiter, sehr bemüht.


Gastronomie

3.0

Nett hergerichtet, geschmacklich in Ordnung, keine Fünf-Sterne wert, Preise für das Angebot zu hoch


Sport & Unterhaltung

3.0

Tolle Kinderanimation, ein beheizter Pool Tauchschule im Hotel (Abzocke und unfreundlich) Wellness nur ohne Kinder nutzbar und auch nur, wenn man eine Massage bucht (sonst Eintritt separat bezahlbar)


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Manfred (61-65)

September 2021

Tolle Poolanlage und direktem Zugang zum Meer.

5.0/6

Hotelanlage und Garten im guten Zustand. Zimmer sehr groß und komplett ausgestattet. Tolle und großzügige Poolanlage.


Umgebung

4.0

Die Anlage ist weit entfernt von der Stadt Aqaba. Shuttle-Service ist nicht angeboten worden. Die direkte Nähe zum Roten Meer (Strandlage) ist positiv hervorzuheben. Allerdings sind die vielen Steine und Felsbrocken sehr hinderlich beim Zugang zum Meer.


Zimmer

6.0

Die (Doppel)Zimmer sind sehr großzügig und reichen für eine 4-köpfige Familie (2 TV`s). Kaffee/Tee zum Selberkochen wurde täglich kostenlos bereitgestellt; dies gilt auch für Kaltgetränke.


Service

5.0

Die Mitarbeiter/innen sind freundlich und jederzeit hilfsbereit. Verständigungsprobleme gab es kaum. Das Reinigungspersonal verdient besonderes Lob.


Gastronomie

5.0

Es sind ausreichend Restaurants und Bars vorhanden. Das Essen war schmackhaft und vielseitig.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Anzahl und der Zustand der Pools verdienst ein "Sehr gut". Die Mitarbeiter waren ständig mit der Reinigung, der Bereitstellung von Liegen und Sonnenschirmen beschäftigt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Bern (61-65)

September 2021

Mittelprächtiges Hotel in Aquab

5.0/6

Eines der vielen Hotels in Aqaba, schon etwas in die Jahre gekommen und ganz ok für 1-2 Nächte. Für einen schönen Strandurlaub oder für einen längeren Urlaub würde ich ein anderes Hotel bevorzugen. Aber für die Durchreise durchaus angemessen.


Umgebung

5.0

In Aqaba, gut gelegen


Zimmer

5.0

Durchschnittlich, nicht sehr groß


Service

4.0

Wir mussten manchmal 3 x bitten oder lange warten. Verständigung war auch nicht immer ganz einfach


Gastronomie

5.0

Gutes Frühstück besonders das Müsli


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jasmin (26-30)

Juni 2020

Perfekter Tagestrip

6.0/6

Tagesausflug ins Mövenpick, wundervoller Strand, Liegen und Handtücher inkl, sehr freundliche und fröhliche Animateure, die ein vielfältiges Programm für Jung und Alt bieten, und besonders erwähnenswert ist die Tauchschule auf dem Gelände mit hervorragendem, kompetentem und freundlichem Personal! Immer wieder gerne!


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Großartige Tauchschule mit kompetenten, freundlichen und motivierten Tauchlehrern; Super Animationsteam & -programm, mit sehr netten, freundlichen und unaufdringlichen Animateuren


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Stefanie (31-35)

Februar 2020

Tolles Hotel, nettes Personal, gerne wieder!

6.0/6

Das Hotel ist super schön aufgemacht. Schon im Eingangsbereich herrscht durch Duftstäbchen eine entspannte Atmosphäre. Die Zimmer sind weitläufig auf dem Gelände verteilt. Die Wege zu den Zimmern durchaus etwas weiter, teilweise nur durch Treppen zugänglich. Auf der einen Seite hat man einen schönen Blick auf die Berge, auf der anderen Seite hat man den Blick über das rote Meer rüber nach Ägypten.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen Aqaba fährt man etwa 20 Minuten zum Hotel. Da der Flughafen nicht so häufig angeflogen wird, gibt es auch keinen störenden Fluglärm. Das Hotel liegt etwas außerhalb des Ortskerns, sodass man die City nicht fußläufig erreicht. Das Hotel bietet jedoch einen kostenlosen Shuttlebus an, der alle 2 Stunden fährt. Ausflüge nach Petra, Wadi Rum und auch ans Tote Meer werden von den Agenturen vor Ort täglich angeboten. Die Fahrt nach Petra dauert etwa 3 Stunden, in Wadi Rum ist man bereits


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sehr geräumig. Es gab einen großen Fernseher (zu den Sendern kann ich nichts sagen, ich habe ihn nicht genutzt), einen großen Kleiderschrank (kein unangenehmer Geruch, ausreichend Kleiderbügel vorhanden) und eine große Fensterfront, sodass das Zimmer hell und freundlich war. Der Balkon war ebenfalls geräumig und mit Tisch und Stühlen ausgestattet. Ich hatte ein King Size und die Matratze war super und nicht zu weich oder durchgelegen. Das Badezimmer hatte eine ebenerdige Dusche,


Service

6.0

Ich habe selten so aufmerksames Personal getroffen. Jederzeit wurde man gegrüßt und bereits am zweiten Tag hatte man sich gemerkt, was man abends beim Essen zu trinken bestellt. Auch am Strand kommt regelmäßig jemand vorbei und fragt, ob Getränke gewünscht werden. Es gab auch ein Animationsteam, auch hier keine aufdringliche Fragerei, sondern ein Nein wurde sofort akzeptiert. Zur Begrüßung habe ich einen Obstteller bekommen und täglich wurde mir eine große Flasche Wasser kostenlos ins Zimmer g


Gastronomie

6.0

Die Auswahl war riesig. Brot, Brötchen, Crossaints bis hin zu Donuts. Frisches Omelett nach den eigenen Wünschen zubereitet, Pancakes, Waffeln und French Toast. Ebenso gab es aber auch landestypische Speisen. Abends war die Auswahl ebenso groß, über Suppen bis hin zur Käseplatte ist alles vorhanden. Es gibt verschiedene Themenabende, wie 'indische Nacht'. Ich habe selten so gut in einem Hotel gegessen. Nie war etwas leer, alles war warm und die Desserts waren bereits hübsch portioniert, sodass


Sport & Unterhaltung

5.0

Ich habe das Animationsprogramm nicht genutzt, aber hier gab es von Yoga über Wassergymnastik und Tanzkurse bis hin zu Volleyball und Darts alles. Eine Tauchschule ist ebenfalls auf dem Hotelgelände. Das Fitnessstudio war gut ausgestattet und klimatisiert. Frische Handtücher und ein Wasserspender waren dort ebenfalls vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Volkmar (46-50)

Dezember 2019

Nicht günstig aber gut.

6.0/6

Sehr schöne Anlage 15 Minuten vom Zentrum entfernt. Verschiedene Pools und eigener Strand. Top Frühstück. Wir hatten ein sehr schönes Zimmer mit Poolblick ( online upgrade für 11,00 Euro) was sich lohnt. Hotel ist nicht günstig aber sein Geld Wert. Die Nebenkosten für Essen und Getränke sind hoch.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Eva (61-65)

November 2019

Unpersönliches Hotel, traumhafte Pool-Gartenanlage

4.0/6

Das Hotel liegt ca. 25 Minuten von Aqaba entfernt. Es gibt aber einen Shuttle vom Hotel in die Stadt. Dieses Mövenpick Hotel ist sehr groß und sehr verwirrend gebaut (ungeeignet für Rollstuhlfahrer). Die Außenanlage ist gigantisch und traumhaft gestaltet, mit vielen Pools ( nur für Erwachsene, .... Kinder, .... Familien). Der Strand ist gepflegt, mit kostenlosen Liegen und Stühlen, allerdings müssten viele Liegen gegen Neue ausgetauscht werden. Das Frühstücksbuffet ist sehr gut. Das Abendbuffet ist befriedend, aber kein Mövenpickangebot. Die Getränke sind sehr teuer! Das Personal ist von der Aufmerksamkeit und Freundlichkeit sehr unterschiedlich. Das Hotelzimmer ist schön gestaltet und groß, mit einem Kühlschrank und einer Kaffe&Teebar bestückt. Das Badezimmer hat allerdings eine sehr schlechte Beleuchtung, viel zu dunkel. Unser Zimmermädchen war sehr gründlich und freundlich. Die Tauchbasis am Hotel bietet u.a.eine einstündige Schnorcheltour an, die (25 €) kostet. Die Bootsfahrt beträgt ca.10 Min. und das das Schnorchelgebiet war für mich enttäuschend. Die meisten Korallenbänke waren grau (abgestorben),Tipp: Mit den Tauchern rausfahren und schnorcheln.


Umgebung

4.0

25 Minuten bis nach Aqaba! Links vom Hotel riesige Mengen an Plastikmüll-schrecklich! Rechts vom Hotel liegen noch einige Hotels und nach 10 Minuten erreicht man einen kleinen, hübschen Hafen mit Restaurants. Ausflüge kann man vom Hotel aus buchen!


Zimmer

5.0

Sehr schön, ruhig, groß, sauber. Badezimmer hat zu wenig Lichtquellen sehr dunkel, kein Fenster. Die Betten waren sehr bequem, das Zimmer kann man gut abdunkeln. Die Terrassenschiebetür war trotz Reparatur kaum schiebbar.


Service

3.0

Das Personal ist von sehr freundlich bis zur Unfreundlichkeit geprägt. Wir bereisen die ganze Welt, aber so etwas haben wir noch in keinem Land erlebt. Arabische Menschen sind in der Regel sehr freundlich, aber das können wir leider nicht auf die Jordanier beziehen.


Gastronomie

4.0

Der Speisesaal ist so ungemütlich und laut, dass wir es genossen haben bei dem Wetter im November, das Frühstück und das Abendessen im Freien zu genießen. Die Atmosphäre war draußen herrlich, allerdings wurde das Personal nicht richtig angeleitet dadurch entstanden oftmals längere Wartezeiten bei der Getränkebestellung.


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Animations-team war super, tolles Angebot. Ich habe Yoga, Zumba und Orientalischen Tanz mitgemacht.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Heike (61-65)

Oktober 2019

Wunderschöne Poollandschaft

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit wunderschönem Garten und großer Poollandschaft. Besonders schön ist der Pool mit einem Schwimmkanal durch den Garten in dem man ungestört seine Runden schwimmen kann. Die Zimmer sind groß, geräumig und sauber. Der Strand ist grober Kies, aber mit Badeschuhen kommt man gut ins Wasser. Beim Schnorcheln dort sieht man ein paar Fische, Korrallen gibt es nur vereinzelt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus (46-50)

Oktober 2019

Erstklassiges Mövenpick Hotel

6.0/6

Erstklassige Hotelanlage von Mövenpick. Für mich die beste Anlage von Mövenpick am Roten Meer. Der Empfang die Aufmerksamkeit den Gästen gegenüber einfach hervorragend. Die Zimmer groß und immer tip top sauber. Das Essen war abwechslungsreich und sehr lecker.


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sial (51-55)

Oktober 2019

Perfekter Urlaub

6.0/6

Sehr gutes Hotel mit toller Poolanlage. Schöne und sehr grosszügige Zimmer. Das Hotelpersonal ist überaus freundlich und zuvorkommend. Gutes Frühstück- und Abendbuffet.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexander (31-35)

September 2019

Hoher Erholfaktor & Top Poolanlage

6.0/6

Das Hotel befindet sich ca. 20 Minuten Autofahrt von Aqaba. Es verfügt über eine sehr schöne Anlage, insbesondere der Poolbereich ist sehr schön und gross. Das Personal ist sehr hilfsbereit und freundlich. Zudem befindet sich auf dem Hotelareal eine Tauchschule, welche Kurse und Tauchgänge anbietet.


Umgebung

6.0

Das Hotel befindet sich ca. 20 Minuten Autofahrt von Aqaba.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind sauber und geräumig. Der Ausblick ist schön entweder auf die Poolanlage oder Richtung Strand.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Thilo (36-40)

Juni 2019

Gutes Hotel in Aqaba

5.0/6

Schönes Hotel in zentraler Lage von Aqaba und Strandzugang zum Roten Meer. Das Hotel wird sowohl von einheimischen als auch internationalen Gästen gut besucht.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rüdiger (46-50)

März 2019

Tolles Resort außerhalb von Aqaba

6.0/6

Sehr schöne Anlage am Meer. Tolles Abendbuffet, super Frühstück. Tauchbasis im Hotel, supernette Mitarbeiter. Herrliches Riff zum Schnorcheln in kürzester Zeit mit dem Boot zu erreichen. Preis/Leistung super, tolle Zimmer, klasse Service. Von der sagenhaften Poolanlage ganz zu schweigen.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Oliver (51-55)

März 2019

Schönes Resort am Roten Meer in Jordanien

6.0/6

Super schönes Resort außerhalb von Aquaba. Sehr gutes Früstücksbuffet und schöne Zimmer. Herrliche Poollandschaften


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Petra (51-55)

November 2018

Wunderschöne Poollandschaft und prächtiger Garten

6.0/6

Super schönes Strandhotel mit einer atemberaubenden Poollandschaft und prächtigem Garten. Internationale Gäste und freundliches Personal.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt 15 Minuten außerhalb von Aqaba im Niemandsland, aber direkt am breiten Sandstrand mit Palmen. Nebenan und in 3 Minuten zu Fuß über den Strand zu erreichen befindet sich eine hübsche Marina mit Supermarkt, einigen Geschäften und Restaurants.


Zimmer

6.0

Moderne, gut ausgestattete Zimmer mit jeder Menge Stauraum. Kostenlose Minibar (ohne Alkohol), Tresor, Föhn, TV usw. Bequemes großes Boxspringbett mit riesiger Decke. Terrasse mit Tisch, 2 Stühlen und Wäscheständer. Begehbare Dusche, Waschbecken mit großer Ablage, Klimanlage. Spiegel im Bad leider etwas schlecht beleuchtet.


Service

6.0

Sehr freundliches Personal in allen Bereichen. Viele überfreundliche asiatische Kellner/innen. :):):)


Gastronomie

5.0

Gute Küche, die wir nach fünf Tagen jedoch leider etwas satt hatten, da sich doch vieles wiederholt. Umfangreiches Frühstücksbuffett!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Oliver (36-40)

November 2018

Good, but... /gut, aber...

4.0/6

deutsch Das Hotel verdient die 5 Sterne, die Poolanlage ist unfassbar, auch die Zimmer und das Essen sind gut, ebenso der Service. Aber, wer etwas von Jordanien erleben will, ist hier völlig falsch: In dem Hotel wird an jeder Ecke russisch gesprochen. Selbst der Animator spricht mich auf russich an, und dies auch nur sehr schlecht. Überhaupt ist er ein sehr nerviger Typ. Fast so oft treffe ich auf Reisegruppen, mit deutschen Rentnern. Was alles okay ist. Aber dadurch fehlt dem Hotel Charme, Atmosphäre, ein Gefühl für Joradanien. Wer nur Pool und Sonne will, ist hier richtig. english The hotel deserves the five stars, the pool area is incredible, the rooms and the food are good, as well as the service. But who wants to experience something of Jordan, is completely wrong here: In the hotel Russian is spoken on every corner. Even the animator speaks to me Russian, and this very bad. Anyway, he is a very annoying guy. Almost as often I meet travel groups, with German pensioners. Everything is okay. But this lacks the hotel charm, atmosphere, a feeling for Joradanien. If you only want pool and sun is right here.


Umgebung

recht abgelegen, weit weg von der Stadt, dafür guter Strand


Zimmer

wie zu erwarten


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ralf (51-55)

Oktober 2018

Tolles Land mit reichlich Ausflugmöglichkeiten

6.0/6

Sehr schön gelegenes Hotel. Ca. 20 Autominuten vom Stadtzentrum entfernt. Sehr großzügige Anlage, wo es kein Streit um Plätze am Pool oder Strand gibt. Eher das Gegenteil ist der Fall, man könnte denken die Belegung ist sehr gering. Dies wird beim üppigen Frühstück jedoch wiederlegt. Ausreichend schöne Sitzplätze sind jedoch vorhanden. Das Personal ist sehr freundlich und stammt größtenteils von den Philippinen. Von Nachteil ist die ausschließlich englisch sprachige Verständigung. Die Zimmer sind üppig bemessen und haben alle Terrasse oder Balkon. Wir hatten Poolblick gebucht und haben Pool- und Meerblick erhalten. Dies trifft auf einen großen Teil der Zimmer zu. Die Zimmer zu finden ist nicht so einfach. Das gesamte Hotelareal ist ähnlich einem Labyrinth aufgebaut. Dadurch findet man immer wieder neue Wege und schöne Ecken. Die Ausstattung ist sehr gut. Alkoholfreie Getränke sind ausreichend in der Minibar vorhanden und werden täglich nachgefüllt, natürlich inklusive. Kaffee oder Tee kann man mit dem vorhandenen Wasserkocher selber zubereiten. Dank der fleißigen Mitarbeiter ist der Strand ist sehr sauber. Sonst wäre dies leider anders. Für das Meer empfehle ich unbedingt Schuhwerk. Die ersten 10-15 m ist steinig, danach feiner Sand. Die Einhaltung der Absperrungen wird rigoros überwacht und durchgesetzt. Wassersportliche Betätigungen sind ausreichend und für jeden Geschmack vorhanden. Mein Ziel war die dem Hotel angegliederte Tauchbasis der Sinai Divers. Sehr gut und professionell geführt kann man hier die überschaubaren Tauchplätze vor Jordaniens Küste entdecken. Hier ist besonders das Wrack der "Cedar Pride", der Tank (Panzer) und das erst in letzten Jahr versenkte Flugzeugwrack zu erwähnen. Die Poolanlage ist sehr schön. Mehrere Becken sind miteinander über Kanäle oder Rutschen verbunden. An die kleinsten Gäste ist auch gedacht. Ebenso ist eine große Rutsche vorhanden. Für Ruhebedürftige Gäste gibt es den "Adults only" Pool. Essen und Getränke sind jetzt nicht in der Rubrik Preiswert einzustufen. Es gibt jedoch für 70 JOD "Mövenpick Circle M" ein Rabattsystem bei dem man 25 % sparen kann. Das italienische Restaurant "Casalinga" im Hotel ist sehr gut - leider auch sehr teuer, trotz der 25 % Rabatt. Man kann aber in der nahen Marina sehr gut und preislich entschieden günstiger in einem der drei Restaurants essen gehen. Oder aber ein Taxi bestellt und nach Aqaba gefahren. Ausflüge am besten, wie wir es auch gemacht haben, im Voraus buchen. Eine Reiseleitung ist nicht vorhanden, wo man dies hätte tun können. Wir haben einen lokalen Anbieter "Jordan Echo Tours" für unsere Ausflüge nach Petra, ins Wadi Rum und ans Tote Meer im Voraus gebucht. Wir waren begeistert und können es nur weiter empfehlen.


Umgebung

6.0

30 Autominuten von Flughafen entfernt. 20 Minuten bis in die Innenstadt. Wie eine kleine Siedlung mit mehreren Hotels und Appartments. Eine gute Stunde bis ins Wadi Rum, zwei Stunden bis nach Petra und 3-4 Stunden bis zum Toten Meer. Ausflugziele sind in der näheren und weiteren Umgebung reichlich vorhanden. Der ägyptische Teil des Sinai liegt an gegenüber liegenden Ufer, ca. 5 km. Ebenso 5 km entfernt ist die Grenze nach Saudi Arabien. Israel liegt schräg, in ca. 12 km Entfernung, gegenüber und


Zimmer

6.0

Üppig bemessen mit herrlichen Ausblick. Riesige Doppelbetten und eine himmliche Ruhe erwarten einen. Minibar, Wasserkocher, Tassen und Gläser, Fön alles vorhanden. Sehr gutes WLAN in der ganzen Anlage.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter sehr freundlich und hilfsbereit. Die Rezeption war sehr bemüht unseren Rücktransfer zu organisieren, welcher im Reisepaket enthalten war. Da die Reiseleitung in Ägypten ihren Sitz hat und die Telefonnummern gänzlich unbekannt waren. Der Zimmerservice hat jeden Tag die Betten neu gestaltet und aus Handtüchern tolle Gebilde geformt. Technische Problemchen wurden schnell und unbürokratisch geklärt.


Gastronomie

5.0

Sehr gut, aber auch teuer. Sehr angenehmes Ambiente. Frühstück ein sehr umfangreiches Interconti-Frückstück, mit allem was man sich wünscht. Für Leckermäuler - es gibt Nutella ! Tische im klimatisierten Restaurant oder auf der anschließenden Terrasse. Je nach Wunsch in der Sonne bzw. schattig gelegen. Hotelrestaurants sehr gut. Preislich sehr hoch gelegen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Animation für Menschen die dies wünschen, Ruhe für den anderen Teil. Sportliche Aktivitäten der verschiedensten Art, u.a. Tauchen, Bananaboot, Speedboot, Parasailing, Jetski, Kitesurfing, Beachvolleyball usw. Wellness und Poolanlage sehr umfangreich vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christa (61-65)

Oktober 2018

Auf jeden Fall wieder, da wir uns wie im Paradies

6.0/6

Eine traumhafte Anlage, sehr gepflegt, gigantische Poollandschaft und doch direkt am roten Meer gelegen. Sehr ruhig, weitläufige parkähnliche Hotelanlage mit vielen Restaurants.


Umgebung

6.0

Liegt zwar ausserhalb von Aqaba, es gibt aber einen kostenlosen Shuttleservice in die Stadt. Dafür liegt es sehr ruhig am schönen Strand. vom kleinen Hafen kann man Tauchtouren buchen.


Zimmer

6.0

Große Zimmer, sehr gute Betten und Bettwaren, sehr gepflegt. Sehr gute Pflegemittel im Bad, die tgl. erneuert werden.


Service

6.0

Das Personal war für alle Fragen offen, haben z.B. beim Shuttleservice und bei Stadtplan sehr geholfen. Haben uns auf Happy Hour 18-20Uhr aufmerksam gemacht und hingewiesen, das wir die Getränke für den Speisesaal mitnehmen können.


Gastronomie

6.0

Die Speisenauswahl war ein Genuss, wir haben auf der Terasse gegessen, konnten das Essen dort ausklingen lassen. Die Kellner waren sehr zuvorkommend und höflich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Viele Angebote im Hotel bzw. in der Anlage, haben wir aber nicht genutzt, da wir Liegen am Strand genossen haben. Die Anlage war sehr großzügig mit genug Liegen und Sonnenschirmen ausgestattet und da viele Palmen stehen, auch genug Schatten/Sonne je nach befinden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jana (41-45)

Oktober 2018

Überraschend gut und weiterempfehlenswert

6.0/6

Wir waren begeistert! Die Anreise von Israel ist etwas schwierig, aber es lohnt sich. Sehr schöne Hotel-Anlage mit Pools, tolle Aussicht aus den Zimmern, sehr feines Essen. Unsere Jungs haben gleich auch noch einen Tauchkurs gemacht. Das Hotel war nicht sehr ausgelastet und es hatte so viel Platz. Wir haben gleich noch um einen Tag spontan verlängert und so 6 Nächte hier verbracht.


Umgebung

5.0

Anreise etwas schwierig, vor allem wenn man aus Israel kommt. Lage super schön.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein Familienzimmer, welches über zwei Schlafräume verfügte.


Service

6.0

Sehr nettes Personal, vor allem im Restaurant. Nur Autovermietung - Avis-Büro im Hotel - ist Eine Katastrophe


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Tauchschule gleich im Hotel, auch für Kinder.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Adelheid (51-55)

Oktober 2018

Angenehme ruhige Lage

5.0/6

Eine super Location am Strand. Ruhig, das letzte Hotel vor der Grenze zu Saudi Arabien. Die Anlage ist grandios. Parking gratis zur Verfügung. Die Zimmer sehr gross und zweckmässig. Grundsätzlich sehr sauber. Einige Kleinigkeiten müssten repariert werden. Das Schloss zur Balkontüre ist total schwierig zu schliessen. Das Licht im Badezimmer lässt sich nicht löschen, der Schalter klemmt. Bei der Security Verriegelung an der Zimmertüre fallen die Schrauben fast raus. Das sind Kleinigkeiten, die vom Zimmerservice eigentlich gesehen werden sollten. Die Preise im Restaurant für das gebotene sind eher hoch. Ansonsten aber ein super Wahl und würde ich wieder buchen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Clara (19-25)

Oktober 2018

Perfekt zum Entspannen nach einer Rundreise

5.0/6

Wunderschöne Hotelanlage mit gigantischer Poolanlage, gutem Essen und freundlichem Personal. Wir hatten das Hotel zum dreitägigen Badeaufenthalt nach Rundreise gewählt und wussten schon bei Buchung, dass wir vermutlich nur in der Anlage bleiben. Man sollte sich bei Buchung bewusst machen, dass um das Hotel herum sonst nichts ist und auch die Tala Bay Marina zu unserem Reisezeitpunkt komplett ausgestorben war. Die Fahrt nach Aqaba dauert ca. eine halbe Stunde und wird auf Wunsch mit Hotelshuttle bedient. Der Strand hat uns leider nicht sehr zugesagt. Der Meerzugang war steinig mit großen Betonplatten. Schnorcheln war vorm Hotel selbst auch eher schlecht. Bezüglich eines Strandurlaubs am Roten Meer bietet Hurghada bessere Möglichkeiten. Zum Erholen nach einer Rundreise ist das Hotel aber sehr empfehlenswert.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Stefan (46-50)

September 2018

In Aqaba sicherlich eine der Top-Adressen

6.0/6

Sauberes Hotel, freundliches, unaufdringliches Personal, internationale Gäste, Bespaßung/Animation mit Bedacht, große Zimmer, passables Hausriff


Umgebung

6.0

15 min. bis Aqaba, Sandstrand


Zimmer

6.0

Sauber, groß


Service

6.0

Freundlich, unaufdringlich, international (wenig Locals, Speisesaal ist fest in indonesischer Hand)


Gastronomie

5.0

Buffet, abwechslungsreich, schmackhaft, für meinen Geschmack hätte es gerne etwas mehr Früchte geben können, aber das ist schon Klagen auf hohem Niveau


Sport & Unterhaltung

5.0

Eigene Tauchbasis der Sinai Divers


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sandra (31-35)

September 2018

Toller Abschluss unserer Jordanienreise

5.0/6

Wir hatten einen tollen Aufenthalt.... Ein sehr familienfreundliches Hotel, sehr nettes, zuvorkommenes und hilfsbereites Personal...


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jenny (26-30)

August 2018

Das Niveau hat leider nachgelassen!

4.0/6

Hotel mit großer Poollandschaft und direktem Zugang zum Meer, leider schon etwas abgewohnt! Nachdem ich im letzten Jahr sehr zufrieden war, habe ich dieses Jahr das Hotel erneut gebucht. Sehr schöner Spa-Bereich mit Top-Personal! Insgesamt leider nicht (mehr) 5*-tauglich!


Umgebung

4.0

Die Fahrt vom Flughafen dauert etwa eine halbe Stunde. Die Lage des Hotels ist zwar nicht schlecht, um sich fern des Alltags gut zu Erholen, aber für Erledigungen / Shopping / Restaurants muss man auch eine halbe Stunde in die Stadt zurücklegen.


Zimmer

2.0

- Balkontür beschädigt - Badezimmer und Dusche z.T. Mit Stockflecken - Gardinen dreckig - Balkon eher schmutzig und abgewohnt - Deckenschacht fiel am letzten Morgen einfach herab und riesige Staubflusen verteilten sich im ganzen Zimmer


Service

4.0

- sehr unhöfliche Rezeptionisten sowohl bei Ankunft, während des Aufenthalts aber auch bei Abreise - alle anderen Mitarbeiter waren stets höflich und zuvorkommend - leider zum Vorjahr kaputte Sonnenschirme, dreckige Liegen, fehlende Fliesen am und im Pool


Gastronomie

4.0

-Frühstück sehr gut aber z.T. lange Wartezeiten - Minibar zur freuen Nutzung, aber neben 3 Limonaden nur 2 kleine Flaschen Wasser (bei über 40 Grad im Sommer und einem Einkaufspreis von ca. 6€ pro 1,5l-Flasche und keinem Supermarkt in der Nähe erscheint mir dies unverhältnismäßig) - Abendessen war z.T. leider kalt, jedoch vielfältige Auswahl -m.E. ist kulinarisch noch viel Platz bis zu einem 5*-Haus


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Wael (26-30)

Juni 2018

Sehr tolles Hotel

6.0/6

Sehr gutes und sauberes Hotel mit sehr sehr nettem und zuvorkommenden Personal. Ich habe meine Zeit dort sehr genossen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ela (56-60)

Mai 2018

Das beste Hotel in Aqaba!

6.0/6

Ein sehr schönes Hotel bzw. eine ganz tolle Hotelanlage. Sehr gepflegt und weitläufig mit verschiedenen Pools. Es gab am Strand und an den Pools immer genügend Liegen. Das Restaurant bietet eine angenehme Atmosphäre und man kann toll draußen essen. Das Personal und das Management sind absolut aufmerksam und zuvorkommend und kümmern sich gerne um die Gäste.


Umgebung

5.0

Nicht weit zur Stadt Aqaba. Täglich gibt es einen kostenlosen Shuttle.


Zimmer

5.0

Wer ein ruhiges Zimmer möchte, muss dies beim check-in sagen, denn es gibt auch Zimmer nahe des Restaurants. Da gibt es Abendveranstaltungen die dauern bis 23:45 Uhr.


Service

6.0

Toller Service: Zimmer wurden sehr ordentlich gemacht. Guter und aufmerksamer Service im Restaurant.


Gastronomie

6.0

Gutes Essen, auch Sonderwünsche werden gerne erledigt.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wer möchte, kann das Angebot des Animationsteams in Anspruch nehmen. Keine Aufdringlichkeit. Ansonsten gibt es auch einen Pool nur für Erwachsene, wer etwas Ruhe möchte.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anne (61-65)

Mai 2018

Gepflegte Hotelanlage direkt am Roten Meer

6.0/6

Sehr schöne Hotelanlage mit großzügiger Parkanlage, schönen Pools, eigenem Strand am Roten Meer und vielseitigem Animationsprogramm.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Klaus-Dieter (66-70)

April 2018

Einfach nur groß

4.0/6

Eines der besten Hotels der Welt wurde uns versprochen ... Da wurde der Mund etwas zu voll genommen, wenn auch Ausstattung, Stil und Verpflegung zu den besseren gehören. Denn: das Servicepersonal ist nicht sehr inspiriert. z.B. Das Bestellen von Getränken ... dauert .. und die Lieferung dann .. dauert. Die Zimmer sind sehr ordentlich groß: Chapeau. Die Klimaanlage funktionierte auf anhieb erst einmal nicht, ein erster Wermutstropfen. Der Strand ist winzig und man fühlt sich wie in einem Wasserkäfig; die Absperrungen scheinen aber wegen der wildgewordenen Seeflitzer notwendig zu sein. Frühstücken draussen auf der Terasse gehört zu den Highlights, wenn auch das Buffet eher zu wünschen lässt - da haben wir in anderen, auch kleineren Hotels sehr viel besseres gehabt. Das Möwenpick Eis ist nur ein Abklatsch von europäischen Erinnerungen, hier ist es dick, klebrig, wenig erfrischend. Die Preise sind ordentlich (hoch versteht sich ..) für alles, was erfrischt. Noch ein Plus: Im Kühlschrank wird pro Tag 2 x Wasser und 3 x Erfrischungsgetränk bereitgestellt. Also insgesamt sehr hohes Niveau, aber nicht Top. Die Anlage ist in sehr gutem Zustand (sehr grün und mit blühenden Blumen), die Schwimmbecken laden zu einem Rundherumschwimmspass ein, einige hundert Meter. Noch ein Minus: Buchen via Divers auf dem Gelände .. man braucht Geduld und dicke Nerven, weder stimmen die Blegezeiten des Glasbodenboots, noch ist man in der Lage, auf das Zimmer zu buchen .. Inschallah .. Wir sind hier meilenweit von schweizerischen (Möwenpick-)Tugenden entfernt. Meilenweit entfernt auch wie die Stadt Aqaba (die man aber durch einen kostenlosen Bus-Shuttle besuchen kann).


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dagmar (61-65)

November 2017

Einzigartige Hotelanlage mit toller Botanik

5.0/6

Die gesamte Anlage ist einzigartig. Die Pools und Flussläufe auf dem Areal des Hotels laden alle zum Baden ein und überall gibt es freie Liegen. Fast täglich finden Abendveranstaltungen statt Das Speisen- und Getränkeangebot ist vielfältig und es bleiben keine Wünsche offen.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jenny (31-35)

April 2017

Super schicke Clubanlage in zentraler Lage

5.0/6

Super schönes, schickes Hotel mit großem Komfort. Tolle Lage und sehr freundliches Personal. Die Preise für die Extras haben es aber in sich.


Umgebung

6.0

Perfekt! Praktisch mitten im Zentrum. Fast alles Interessante ist fußläufig zu erreichen. Entfernung zum Hafen beträgt ca. 20 Minuten. Zum Flughafen weiß ich leider nicht, da wir mit der Fähre gekommen sind.


Zimmer

6.0

Sehr schön und komfortabel. Besonders gefallen hat mir der kleine Balkon, von dem aus man eine wunderschöne Aussicht auf die Anlage, die Stadt und das Meer hatte. Das Bad war klein, aber schick und sehr gut ausgestattet.


Service

6.0

Absolut toller Service! Sowohl am Pool, als auch am Strand stand immer alles ausreichend zu Verfügung. Knapp wurde es nur an einem Tag, als zahlreiche Kreuzfahrtgäste einen Tagesaufenthalt gebucht hatten. Den Wäscheservice habe ich zwei Mal genutzt. Die Kleidung wurde innerhalb von Minuten abgeholt und lag bereits am Abend sauber wieder auf meinem Bett. Die Zimmerreinigung war top und der room Boy sehr zuvorkommend. Zum Preis-Leistungs-Verhältnis muss ich sagen, dass es stark vom Angebot abhä


Gastronomie

6.0

Wir hatten HP gebucht und kamen so in den Genuss des leckersten Buffetts, das ich jemals genießen durfte. Die Auswahl war recht überschaubar und eher arabisch geprägt. Das war super! Ich liebe es, lauter Kleinigkeiten zu probieren und bin dabei voll auf meine Kosten gekommen. Alles war außergewöhnlich aufwändig hergerichtet und es gab nichts, was mir nicht geschmeckt hat. Leider war das Buffett sehr teuer (60 Dollar), wenn man nicht HP gebucht hatte. Das musste ich erfahren, als ich einen Tag ve


Sport & Unterhaltung

4.0

Die Gartenanlage ist recht hübsch. Die Poolanlage und der Strand sind auch toll. Am Strand gab es einiges an Wassersportangeboten, allerdings zu heftigen Preisen. Genutzt haben wir nur einen Speedbootfahrt und die war toll. Es gibt wohl einen Kinderclub, aber da wir (außer am letzten Tag), tagsüber unterwegs waren, hab ich mich damit nicht näher befasst.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Juliane (36-40)

Oktober 2016

11 Tage wohlgefühlt, mit klitzekleinen Abstrichen

6.0/6

Das Hotel liegt etwa 6 km außerhalb von Aqaba, sehr ruhig und trotzdem ist man schnell im Trubel von Aqaba. Nach Sicherheitschecks steht man vor einem wunderschönen Brunnen, die Eingangshalle hingegen ist sehr schlicht, die Rezeption ist etwas versteckt. Um zu den Zimmern zu gelangen, verlässt man die Eingangshalle und schlendert über offene Flure, relativ weit zu den Zimmern. Das Hotel hat einige Defizite, die aber immer mit einem positiven Punkt wieder wett gemacht werden, sodass wir uns bei unserem "Langzeitaufenthalt" von 11 Nächten sehr wohl gefühlt haben. Tipp1: Unbedingt Badeschuhe mitnehmen. Der steinige Weg ist ein Hindernis, zum anderen haben wir beim Schnorcheln zahlreiche zerschlagene Glasflaschen im flachen Riff gesehen. Tipp 2: Wer den Blick vom Balkon genießen möchte, sollte bei der Buchung angeben, in der dritten Etage zu wohnen. Tipp 3: Bucht man über Mövenpick direkt, erhält man noch einen 20 $ Gutschein.


Umgebung


Zimmer

5.0

Wir haben zwei Doppelzimmer gebucht und waren überglücklich, zwei Doppelzimmer mit Verbindungstür zu erhalten. Diese Information gab die Webseite leider nicht her. Die Zimmer sind hell und freundlich, wenig orientalisch zwar, jedoch sauber und gemütlich. Das Bad ist etwas klein und roch etwas muffig, die Waage im Bad verschwand erst einmal im Schrank! Highlight ist die kostenlose Minibar, die täglich reichhaltig aufgefüllt wird. Der Blick vom Balkon auf die Berglandschaft ist einfach sensatione


Service

5.0

Wir trafen um 15 Uhr ein und mussten leider eine Stunde warten, bis unsere Zimmer bezugs fertig waren. Mit drei jüngeren Kindern kein angenehmes Ankommen. Alle Servicemitarbeiter sind sehr freundlich, besonders Kinder werden geherzt. Unser Putzmann blühte nach Gabe eines Trinkgeldes kreativ auf, und gestaltete uns die wunderschönsten Handtuchtiere.


Gastronomie

4.0

Wir haben nur Übernachtung mit Frühstück gebucht. Unser Tipp: Abends raus aus dem Hotel und rein nach Aqaba oder zur Marina in Tala bay. Man findet dort viele verschiedene Restaurants und dank anderer Bewertungsportale gewinnt man einen guten Überblick über Qualität. Das Frühstück ist umfangreich, allerdings fehlte es oft an Schälchen, am arabischen Wochenende auch an Tellern. Kaffee wird gebracht, man kann sich aber auch Cappuccino oder Latte Macchiatos bestellen. Der Frühstücksraum ist sehr he


Sport & Unterhaltung

5.0

Animation wird laut Plan angeboten, außer Wassergymnastik haben wir nichts davon mit bekommen und uns auch nichts fehlte. Tischtennis, Sandfußballplatz, Volleyballplatz, Schnorcheln, Tauchen,Sofa, Jetski u.ä. wird auf dem Hotelgelände angeboten ( bestimmt habe ich etwas vergessen), Glasbodenboot in fünf Minuten Entfernung.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Bastian (36-40)

September 2016

Nettes Hotel am Roten Meer

5.0/6

Gutes Hotel. Super Frühstück. Tolle Poolanlage. Direkt am Roten Meer, was will man mehr?! Restaurants in der Nähe


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

März 2016

Sehr schönes Strandressort

5.8/6

Sehr ansprechendes Hotel, toller Service, eine wunderschöne Poollandschaft mit tollen Pflanzen, schönster Strandabschnitt von Tala Bay mit kleinem Korallenriff, immer ausreichend Liegen und Handtücher. Toll war auch, dass die Minibar täglich kostenlos mit alkoholfreien Getränken und Wasser aufgefüllt wird. Im Hotel selbst sind überwiegend arabische Gäste, weniger Europäer, war aber sehr interessant und im Speisesaal war zu jeder Zeit genügend Platz, auch die Liegen wurden nie "reserviert" man bekam immer eine. Spitzen Verpflegung. Ausflüge sind in Jordanien relativ teuer, auch der Eintritt in Petra mit 55 JD Wahnsinn. Lohnt sich aber auf jeden Fall, ebenso ein Ausflug ins Wadi Rum.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Holger (51-55)

April 2015

Gewohnte Top Mövenpick-Qualität am Roten Meer

5.6/6

Tolles 5*Hotel am Roten Meer, gewohnte Mövenpick Qualität, in Tala Bay gibt es zumindest ein paar Restaurants und einen Einkaufsladen, Schnorcheln und Tauchen top. Jordanien ist übrigens äußerst sicher (Stand März/ April 2015). Am Ende einer Rundfahrt eine schöne Anlage zum Entspannen immer mit Blick auf den Sinai


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

David (19-25)

November 2014

Entspannend aber teuer

5.5/6

Wir bekamen beim Check-in ein kostenlos Upgrade auf ein Familienzimmer und am Abreisetag einen kostenlosen late Check-out (14:00 Uhr). Das Kundenservice ist somit exzellent zu bewerten. Die Hotelanlage ist sehr schön und das Zimmer war einwandfrei. Die 4 Pools und der Strand sind ebenfalls gut instand gehalten. Das Frühstücksbüffet ist top, aber die übrigen gastronomischen Angebote (Getränke, Snacks, Abendbüffet) sind sehr teuer. Man fühlt sich in dem Hotel sehr wohl, aber zB ich finde dass zB ca. 14€ für einen Cocktail zu teuer ist.


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Walter (61-65)

November 2014

Eine tolle Anlage mit Flair

5.5/6

Ein tolles Hotel mit einem sehr guten Service durch ein freundliches Personal. Das Essen ist für ein 5* Hotel nicht zu teuer - nur die Getränke - das Bier kostet ca 8.-€. In den Happy Hour hat sich die Unsitte eingeführt, dass man nicht die Hälfte bezahlt, sondern das 2. Getränk frei hat - aber wer trinkt schon vor dem Essen schnell 2 große Bier oder 2 Cocktails?! Die Zimmer sind sehr schön, groß und gut ausgestattet. Wer die teureren Zimmer wählt, hat W-Lan und die Minibar frei. Nach 2 Tagen wird die Bettwäsche gewechselt, was bei einem 3 Tage Aufenthalt eigentlich unnötig ist. Das Riff ist winzig, aber mit vielen Korallen und Fischen sehenswert. Insgesamt eine tolle Anlage - sehr empfehlenswert auch für einen kurzen Aufenthalt.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Vicktoria (26-30)

November 2014

Perfekt für Relax-Bade und Tauchurlaub

5.7/6

Das Personal war sehr freundlich, wir haben nach Anfrage auch einen kostenlosen late Check-out erhalten. Frühstücksbuffet sowie Abendessen (in Buffetform, international und lokal) waren sehr vielfältig, lecker und ausreichend vorhanden. Das Restaurant war auch entsprechend groß. Die Poollandschaft ist super, es teilt sich gut auf, auch wenn viele Gäste im Hotel sind. Der Strand ist sauber und sehr ansprechend. Wir haben einen Tauchgang mit der hoteleigenen Tauchschule gemacht. Preislich gehoben, dafür sehr gute Instruktorin und Equipment. Das Hausriff ist super! Zimmer war sehr groß, mit Balkon (Poolblick), Wasserkocher, Wasser, Pflegeprodukten und einer großen Dusche.


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Julian (31-35)

Oktober 2014

Exklusives Strandhotel

5.8/6

Das Hotel liegt ca. 15 km südlich von Aqaba im Ort Tala Bay direkt am roten Meer. Die Wassertemperatur ist angenehmen, also nicht zu warm, die Sicht im Wasser bis zu 15 Metern. Vor dem Hotelreef kann man sehr schön schnorcheln. Innerhalb der Hotelanlage befindet sich auch eine professionelle Tauchschule. Schön ist, dass es sich bei den Tauchgängen nicht um Ganztagesausflüge handelt, sonden jeden Tauchgang separat buchen kann. Mann ist nicht länger als 90 Minuten unterwegs da die Anfahrt zu den Tauchspots nie länder als 10 Minuten per Speedboat dauern. Der Strand wird ständig gereinigt. In der gesamten Hotelanlage steht kostenloses und schnelles WiFi zur Verfügung. Die Gästestruktur ist sehr gemischt von jungen Paaren über Familien und Rentnern. - Sehr angenehm. Viele Gäste kommen aus Jordanien, den angrenzenen arabischen Ländern, Frankreich, Deutschland, Holland.


Umgebung

5.0

In der Hotelanlage stehen mehrere sehr gute Restaurants zur Verfügung, ebenso in der benachbarten Tala Bay Marina. Ein kostenloser Hotelshuttle fährt vom Mövenpick in Tala Bay regelmäßig zum Schwesterhotel in Aqaba. In Aqaba gibt es mehrere sehr gute Fischrestaurants. Tagesausflüge können u. a. in das Wünstengebiet "Wadi Rum" oder nach Petra unternommen werden.


Zimmer

6.0

Die Zimmereinrichtung hat unseren Geschmack getroffen. Die Klimananlage konnte gut geregelt werden und war angenehm leise. Auf unserem Zimmer stand eine Kaffeemaschine (Nespresso). Die Kapseln werden täglich gewechselt. Schön auch, dass Softdrinks und Chips kostenlos aus der Minibar entnommen werden können.


Service

6.0

Das Hotelpersonal war ohne Ausnahmen sehr freundlich und motiviert.


Gastronomie

6.0

Das Frühstücksbuffet war sehr umfangreich und die angebotenen Produkte sehr gut. Positiv fiel auch das Kaffeeangebot auf. Auf Wunsch werden Kaffeespezialitäten kostenlos serviert. - Aber auch der Filterkaffee war sehr gut. Am Tag der Abreise hatten wir uns das Essen aufs Zimmer bringen lassen (Abendessen). Dies war auch sehr lecker und schön angerichtet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es stehen ausreichend Liegen zur Verfügung, sowohl am Strand als auch an den vielen Pools. Für Kinder gibt es einen Kinderclub und eine tolle, lange Wasserrutsche, die sehr schön in die Hotelanlage integriert wurde. Besonders gut hat es uns an dem Adults-only-Pool-Bereich gefallen. Der Service ist aufmerksam und unaufdringlich.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Timo (36-40)

Oktober 2014

Wohlfühlen und Erholung garantiert

5.7/6

Als Abschluss unserer Jordanienreise konnten wir uns in diesem Top-Hotel richtig erholen. Bei unserem 5 tägigen Aufenthalt sind vor allem die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des Personals sowie die sehr schön gestaltete Hotelanlage mit tollem Garten (Pagodenbäume, Kaktusgarten etc.), zahlreichen Pools (Infinity Pool auch Adults only) und der direkte Meerzugang mit Korallen in Strandnähe eine bleibende Erinnerung. Hier kann man es sich richtig gut gehen lassen, angefangen vom reichhaltigen Frühstücksbüffet mit Top-Service (man bekommt nicht nur Kannenkaffee, sondern kann sich auch einen Latte Macchiato bestellen) bis hin zu Pool Boys, die einem die Liege und Sonnenschirm so platzieren wie man es gerne möchte und auch nach ein paar Stunden aufmerksam fragen, ob sie den Sonnenschirm verstellen sollen. Dem Hotel ist das Zara Spa angeschlossen, in dem man den Thermalpool und Sauna nutzen oder Massageanwendungen buchen kann. Das Spa ist sehr geschmackvoll eingerichtet und meine gebuchte Massage war sehr gut, aber auch auf europäischem Preisniveau.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Evelyn (61-65)

September 2014

Urlaub am Roten Meer

4.8/6

Nach deutschem Standard nicht wirklich 5 Sterne, aber ist auf jeden Fall eines der besten Hotels am Platz. Nicht unbedingt empfehlenswert am Wochenende (Freitag, Samstag) und an Feiertagen, da dann die Jordanier und auch Saudis auch dort Urlaub machen und Jordanier sind sehr laut


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Nedaal (41-45)

August 2014

Tolles Hotel für Badeurlaub mit schöner Anlage !!

4.8/6

Das Hotel ist besonders für Familien und Aktive Schwimmer sowie Taucher sehr zu Empfehlen. die Anlage ist Weitläufig so das selbst bei voller Belegung immer Ausreichend Liegeplätze an den Pools vorhanden sind ! Am Strand sowieso ,der auch Sehr sauber ist. direkt am Strand ist ein Diving Center also was für richtige Taucher oder die es werden wollen. auch Spaß Aktivitäten im Wasser ( Kissen ziehen in Vielen Varianten etc. wird geboten) Auch für ältere Urlauber die ihre Ruhe haben wollen können hier einen Geeigneten Platz finden. Obwohl für mehr Ruhe das Mövenpick in Aqaba direkt (15 Min Autofahrt) besser geeignet ist auch die Wege sind hier viel kürzer bzw. es ist alles Kompakter. Dafür aber lange nicht So einen schönen Strand oder Poolanlage wie in Tala Bay.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Dmitrij (31-35)

Juni 2014

Wegen Preis-Leistung: eher nicht zu empfehlen

4.0/6

Das Hotel ist an sich nicht schlecht. Stress hat es drei Mal gegeben im Restaurant, wenn man, wie wir all inclusive gebucht hat. Nach einer internen, idiotischen Regel soll es so sein, dass am ersten Tag und am letzten Tag das Essen nicht inclusive ist. Die Bedingung im Restaurant machte deshalb am ersten und zweiten Tag Stress. Ich musste drei Mal mit der Dame zur Rezeption, damit ihr drei Mal bestätigt wird, dass wir all-in gebucht haben. Danach war die Dame auch ziemlich unfreundlich, als ob ich ihr was genommen habe. Obwohl all-in: Abends, alle Getränke im Restaurant kosten extra!!! Keine alkoholische Getränke inklusive!! Keine Animationen, wie angepriesen. Zwei Mal haben einpaar Männer irgendwelche orientalische Tanzbewegungen (als Tanz kann ich das nicht bezeichnen) unter lauter Musik gemacht. Sonst nichts!


Umgebung

2.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
1.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
1.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

4.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (31-35)

März 2014

Wie im Paradies!

5.7/6

Supertolles Hotel, traumhafter Poolbereich, direkt am Strand, sehr leckeres, umfangreiches Buffet. nettes Personal!!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Simone (41-45)

Mai 2012

Ein Platz für Wasserratten

5.5/6

Nach einer Woche Selbstfahrer-Rundreise (und der letzten Nacht im BedouinenCamp im nur 70km entfernten Wadi Rum) war diese schöne Hotelanlage eine Wohltat. Die Hitze trieb uns aus der Wüste ans Meer und schon 10:30 Uhr kamen wir an und bekamen bereits um 12 Uhr unser Zimmer. Aus einen DZ mit seitlichen Meerblick wurde ein voller Meerblick (Zi 222); sehr, sehr schön. Unser Ziel dieses Aufenthaltes war auch zu tauchen. Im angeschlossenen Extradivers Tauchclub absolvierten wir schöne Tauchgänge. Das Team ist professionell und sehr freundlich, es herrscht keine ägyptische Massenabfertigung, sondern persönlicher Service. Jedoch war die Sicht nicht besonders (10-15m), ungewohnt für das Rote Meer und das Wasser war grausam kalt (21C) bei Lufttemperaturen von 35C. Wir leihten uns 5,5mm Anzüge aus, aber diese passten nicht wirklich und es war eine Qual damit zu tauchen. Also besser eigene DICKE Anzüge mitbringen. Negativ zu bemerken, der Dreck (Müll), der Jordaniens Strassen "verziert", liegt auch an manchen Riffen, die nahe der öffentlichen Strände liegen. Auch am Hausriff liegt einiger Plastik-Müll am Meeresboden. Doch wer dem klaren, kalten Meereswasser nicht vile abgewinnen kann, der darf sich in vier verschiedenen, sehr großen Pool austoben. Kinder und Erwachsene sind getrennt in einen Schwimmpool. Duschen, Liegen, Schattenhäuschen udn Schirme, Handtücher - alles da. In der angrenzenden Marina (5min zu Fuss) gibt es ein nettes libanesisches Bistro ("Deli"), wo man für kleines Geld gut Mittag oder Snacks essen kann. Die herzliche Inhaberin brät ihnen auch einen Fisch, wenn sie diesen bestellen. Neben dem Bistro gibt es einen Liqueur-Shop mit guter Wein und Bierauswahl (ab Dose 0,5l Amstel 1,20€). Läuft man zur anderen Seite der Marina findet man den Supermarkt (1,5l Wasser 0,50€ anstatt 3,5 € im Hotel) uvm. In einer blickdichten Tasche kann man die Sachen über den Zwischendurchgang mit Wachposten oder über den Strand unkontrolliert problemlos ins Hotel mitnehmen. Die Restaurantleistung war gut, wenn auch nicht übermässig abwechslungsreich. Frischen Fisch oder Meeresfrüchte gab es nicht, aber dafür tradionelle arabische Gerichte und Süssigkeiten. Zum Frühstück gibt es Birchermüsli und eine große Auswahl an Frischobst. Wer Sport treiben will, sucht vergeblich ein Gym. Im Beachclub, den man mitbenutzen darf, stehen ein paar schlecht gewartete Geräte. Nicht einladend. Der Trimm-Dich-Bereich am Strand ist ein Mischung aus Made-in-China-Hüpfgarten und dient maximal zum Dehnen. Man kann am Strand über die Marina bis zum angrenzenden Nachbarhotel (Mövenpick, das einen sehr kleinen Strand hat) laufen - ein kleiner Morgenlauf ist also möglich. Schwimmen kann man aber nach Herzenslust! Natürlich gab es ein paar Kleinigkeiten zum Meckern (Kellner etwas langsam, Zimmer 2x nicht gereinigt, wurde aber nach Anruf sofort nachgeholt, erhöhter Lärmpegel am arab. Wochenende), fällt unser Fazit sehr positiv aus.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans (56-60)

April 2012

Traumhaftes Hotel, ideal zum Entspannen

5.7/6

Sehr freudliches Personal in allen Bereichen des Hotels. Angenehmes Zimmer in Bezug auf Größe, Komfort und Klima. Familienzimmer durch Schiebetüren getrennt. Mit Shuttlebus zum Schwesterhotel in Aqaba Downtown verbunden. Möglichkeit dort die Halbpension zu geniessen, dadurch kann man schon am Nachmittag mal in die Stadt fahren. Letzter Shuttlebus um 23.oo Uhr.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Hans (56-60)

April 2012

Tolles Hotel, ideal als Abschluss einer Rundreise

5.9/6

Schönes Hotel, freundliches Personal, angenehmer Aufenthalt. Durch den Shuttlebus Verbindung nach Aqaba Downtown. Als Halbpensions Gast besteht die Möglichkeit die Mahlzeiten im Mövenpick in der Stadt einzunehmen, dadurch ist man in der Freizeitgestaltung flexibler.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ursula (51-55)

Januar 2012

Mövenpick Tala Bay - beste Lage in Aqaba

5.8/6

Wir verbringen seit Jahren regelmäßig einigeTage im Jahr in Aqaba und sind der Meinung, dass das Mövenpick in Tala Bay das beste Hotel in Aqaba ist.


Umgebung

6.0

Aqaba hat leider nur wenige Kilometer Strand am Roten Meer, daher sind die Strandabschnitte der Hotels im Zentrum sehr eingeengt. Das Mövenpick in Tala Bay grenzt an eine große Eigentumsanlage mit eigenem Hafen und anschließendem Radisson Hotel. Der durchgehende Strandabschnitt ist für Sportler undSpaziergänger ideal. Zusätzlich fasziniert mich immer wieder der Standort. Ich stehe auf ordanischen Boden, schaue links nach Saudi-Arabien, rechts nach Israel und geradeaus nach Ägypten.


Zimmer

6.0

DAs Hotel wurde 2009 eröffnet. Die zimmer entsprechen internationalem Standard.


Service

6.0

Die Freundlichkeit des internationalen Personals ist in allen Bereichen gleich gut, das zeugt von einer guten Personalführung. Englischkenntnisse sehr gut.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet ist sehr abwechslungsreich gestaltet. Das Dinner-Buffet hat uns nicht unbedingt zugesagt. Es ist besser abends nach Aqaba Fisch essen zu gehen. Sehr empfehlenswert ist das Ali Baba Restaurant - ausgezeichneter Fisch und arabische Mezza.


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Pool- und Garten- sowie die Strandlandschaft sind sehr großzügig und ansprechend gestaltet. Bei 29 Grad Wassertemperatur in einem großen Pool schwimmt man auch im Januar breits morgens gerne.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

November 2011

Super Abschluss einer wundervollen Jordanienreise

5.7/6

wir haben uns sehr wohlgefühlt und supererholt. Das erste Zimmer, das wir hatten war sehr laut - die life music mochten wir doch nicht bis 24:00 Uhr hören. Problemlos war aber ein Zimmerwechsel in ein absolut ruhiges Zimmer möglich. Die Poollandschaft ist wirklich klasse. Viele Familien waren da, aufgrund der sehr guten Organisation des Hotels sind jedoch die Bedürfnisse von Familien und Alleinreisenden sehr gut in Einklang gebracht worden und beide kamen zu ihrem Recht.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marko (46-50)

Juli 2011

Super Hotel, aber nichts für Ruhesuchende

4.7/6

Neues modernes Hotel mit vielen motorisierten Wassersportangeboten direkt am Strand - dadurch sehr unruhig, riesige Poollandschaften, kleine Tauchbasis mit durchschnittlichem Hausriff - Bootstauchgänge werden organisiert, Ausländeranteil der Gäste unter 10%, extrem viele Kinder aller Altersstufen - Unruhe und Lärm "fast" rund um die Uhr, super Essen, hohe Preise für Wasser und sonstige Getränke, Weiterempfehlung ja - mit o.g. Einschränkungen


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Fynn (31-35)

April 2011

Sehr durchwachsen

3.7/6

Der Zustand des Hotels war sehr gut. Eine neue Anlage mit interessanter Architektur.


Umgebung

4.0

Die Lage des Hotels war direkt am Wasser etwas außerhalb vom Stadtzentrum, wer in dieses wollte, musste das Taxi oder den Fahrer vom Hotel buchen. Zu den Sehenwürdigkeiten Jordaniens ( z.B. Wadi Rum, Petra oder Tote Meer) brauch man mehr als einen Tag um diese auch wirklich erleben zu können.


Zimmer

3.0

Wir hatten damals 2 Zimmer eins für uns Erwachsene + unsern jüngsten Sohn(5) und eins für unsere beiden Älteren. Unser Familienzimmer war direkt neben der Bar, wo abends bis ca. 2 Uhr laut Musik gespielt wurde. Ruhiger schlaf vor 2 Uhr? Fehlanzeige! Dieses Zimmer darf man nicht an Familien mit kleinen Kindern vermieten. Unsere beiden Jungs dagegen hatten es da etwas besser erwischt. etwas weiter weg im Hoteltrakt, dafür hat es aberauch seine Zeit gedauert bis man beim Frühstück oder beim Pool


Service

4.0

Service war gut,sowie die ebenfalls vorhandenen Englischkenntnisse. Hotelrezeption war manchmal aber unterbesetzt und manchmal auch schläfrig. Die Zimmerreinigung war perfekt.Sehr gründlich und schnell.


Gastronomie

2.0

Das Buffed war normal und ohne große Besonderheiten. Jedoch war die Qualität der Speisen im italienischen Restaurant sehr sehr gut. Die Bedienung war sehr aufmerksam. Mit der Gastronomie waren wir aufgrund einer speziellen Sache sehr unzufrieden. Es war extrem laut!! Das lag zum einen daran das viele Menschen auf wirklich engem Raum frühstückten, zum andern die Kellner das Geschir oft auch direkt neben den Tischen an ihren Stationen sortierten. So war der Geräuschpegel von "Tellergeklapper"


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation gab es selten, ab und zu wurde im echt verdammt heißen Strand ein Fußballturnier ausgetragen. Sonst eher nicht. Pool anlage war groß und das Wasser angenehm warm.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Verena (41-45)

Februar 2011

Gutes Hotel, aber ein paar "Besonderheiten"

4.6/6

Liebe Mövenpick-Leute, da Ihr in Jordanien sehr präsent seid, kommt man an euren Hotels ja faktisch nicht vorbei ! Nur, gewisse Dinge sind für ein Haus dieser Preisklasse nicht akzeptabel. Die steinharten Betten, beispielsweise, oder das extrem ungemütliche Restaurant (Charme einer Bahnhofshalle, v.a. wegen der Akustik). Da hat man dann auch keine Lust mehr, den sündteuren Wien zu probieren.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Heinz-Peter (51-55)

Februar 2011

Best of Aquaba

5.2/6

Sehr gutes Hotel mit schönem Ambiente, gepflegter Gartenanlage und sehr grosser Pool-Landschaft sowie angrenzemdem Privatstrand. Alles ist picco bello sauber, das Personal top geschult und sehr angenehm. Wir hatten HP gebucht, was zum einen zum empfehlen, zum anderen ausreichend ist.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an der sog. South Coast von Aqaba. Transfer Zeit von / nach Aquaba bzw. Aqauba Flughafen ca. 20 min ( Hotel Shuttle Service oder Taxi ). In direkter Umgebung gibt es einen netten Yachthafen mit ein paar Lokalen und Geschäften, wo es aber zum Zeitpunkt unseres Aufenhalts etwas leblos war ( Nebensaison ? Unruhen in arabischen Ländern ? ). Sonst gibt es um das Hotel nix. Ausflugsmöglichkeiten von hier: Aqaba, Wadi Rum und Petra per Taxi oder Mietwagen ( s. auch Tipps ). 5 Sterne wen


Zimmer

5.0

Wir hatten die ein Deluxe Zimmer. Ausreichend im Hinblick auf Grösse und modern eingerichtet. Flachbild TV mit deutschen Sender, Wasserkocher für Kaffee oder Tee, Minibar Füllung inklusive. Alles sauber, guter Zimmersevice.


Service

6.0

Kurz und knapp; Top. Die Freundlichkeit der Menschen haben wir im Übrigen in ganz Jordanien kennen und schätzen gelernt.


Gastronomie

5.0

Es gibt ein Hauptrestaurant, in dem es die HP Verpflegung ( buffet; geschmackich und optisch sehr gut und abwechslungreich ) serviert wird. Hier kann es recht geräuschvoll zugehen, wenn es voll wird, besonders Freitags und Samstags, wenn die Jordanier hier mit Ihrer Familie Ihr Wochenende verbringen ( haben wir aber nicht als störend sondern belebend empfunden ). Weiterhin gibt es ein Ital. Restaurant ( nicht genutzt ), und eine Bar mit Dachterrasse, auf der abends bei dezenter musikal. Unterhal


Sport & Unterhaltung

4.0

Strand und Pool (-landschaft )sind top. Nix mit Liegen-Reservierern, wie man es anderswo oft antrifft. In der HS mag es u.U. anders sein. Abzüge gibt es in der B-Wertung; der Pool ist beheizt, sagte man und beim check-in. Wenn das so sein soll reden wir über ein aufheizen auf max. 19°C. Entsprechend wenige Gäste haben den Pool genutzt. Zweiter Minus-Punkt; Fliegen !. Es war wärend des ganzen Urlaubs nicht möglich, auf der Liege zu entspannen bzw. ein Buch in Ruhe zu lesen. Das hat uns an dem gan


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Beatrix (61-65)

November 2010

Kurz und gut

5.8/6

Mit meiner Tochter könnten wir eine HERRLICHE Woche verbringen. Personal im Hotel ist geschickt, höflich und liebenswürdig. Dientstleistung ist ausgezeichnet, Zimmer, Bad schön sauber, Bett bequem, durch geschlossene Fenster Tür kommt kein Geräusch durch. Strand nicht überfüllt, viele Pools, man kann sich nicht langweilen denn Sportmöglichkeiten gibt es rundum. Manche Gäste sind nicht entsprechend gut aufgeklärt – seitens Reiseveranstalter oder Reisebegleiter – dadurch die sich nicht richtig verhalten. Z. B.: wie man sich anzieht bzw. (nicht) auszieht. Es gibt immer 1-2 Familien die unentzogen und in der Nacht zu laut sind. Kurz und gut: Eine Woche ist wenig.


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anka (46-50)

Oktober 2010

Empfehlenswertes Hotel in empfehlenswerter Region

5.5/6

Das Hotel ist gerade mal einjährig und bei der Konzeption hat man sich sehr bemüht, den Wünschen und Bedürfnissen der Gäste, insbesondere Familien, entgegen zu kommen. Das Hotel befindet sich ca. 15 min ausserhalb von Aqaba; es gibt aber ein regelmässiges Shuttle zwischen den beiden Mövenpicks. Der Strand ist zwar eher steinig, dafür lässt es sich super gut schnorcheln und tauchen. Die Klientèle ist sehr international und angenehm. Die Zimmer sind eher praktisch als charmant, aber dafür gibt es um Mineralien aus dem Toten Meer angereicherte Badekosmetik und eine Minibar, die täglich einmal kostenlos aufgefüllt wird.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt direkt am Strand. Zum Flughafen und nach Aqaba gibt es einen Shuttle, der sehr pünktlich verkehrt. Oktober ist eine super Reisezeit; es ist immer noch sehr schön warm. Ausflüge lassen sich leicht organisieren. Wir waren in Petra und im Wadi Rum. Das Tote Meer solte man aber eher von Amman aus besuchen. Tauchgänge lassen sich direkt vom Hotel aus organisieren. Sowohl bei der Autovermietung als auch beim Tauchcenter sollte man aber etwas Geduld mitbringen.


Zimmer

5.0

Eher praktisch als charmant, aber in Ordnung. Es hat einen Kocher und eine Auswahl an Tee und Kaffee und ansonsten alles, was es braucht.


Service

5.0

Sehr freundliches, kinderliebes Personal, englisch sprechend und zuvorkommend. Wirklich angenehm. Man sollte nur seine Postkarten nicht der netten Dame am Reception Desk übergeben; unsere kamen bis heute noch nicht an.


Gastronomie

6.0

Sehr gediegen und gepflegt. Insbesondere die Bar am Swimmingpool ist für den Lunch sehr zu empfehlen


Sport & Unterhaltung

6.0

Die Kinder werden die gewundene Rutsche und die Flusslandschaft lieben. Auch der Kinderclub ist sehr liebevoll gestaltet. Der Fitnessraum ist eher klein, aber das sonstige Angebot überzeugt völlig.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gunnar (26-30)

Oktober 2010

entspannt geniesen

5.6/6

waren wir als abschluss unsere jordanien rundreise. hotel ist sehr schön un eignet sich perfekt für den badeurlaub. jedoch hat das meer hier echt konkurenz durch die poolanlage!!! unbedingt einen tauchausflug machen. sehr empfehlenswert auch die stadt auf eigene faust erkunden. als abschluss an jedem abend ist das hotelrestaurant- sehr vielfältig und immer lecker!


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Christine & Thomas (31-35)

August 2010

Schönes Hotel leider ohne Ruhe

4.5/6

Ein sehr schönes Hotel mit einer tollen Poolanlage . Wir waren mit unserem 18 Monate alten Sohn für 2 Wochen dort. Als wir im Hotel waren, waren dort sehr viele Einheimische und Israelis, die alle mit einer großen Kinderschar angereist waren, so dass der Lärmpegel am Pool sowie im Hauptrestaurant sehr hoch war. Neben dem Lärm war beim Essen leider auch das Verhalten der anderen Gäste sehr störend. Am Buffet anstehen scheint dort anderen Regeln zu unterliegen, die wir leider nicht verstanden haben, denn Frauen und Kinder drängten sich immer wieder vorne in die Reihen. Die Menge an Essen, die dort verschwendet und weggeworfen wurde ist unglaublich hoch, so dass uns sogar ein Koch sagte "die Einheimischen essen als gäbe es kein Morgen mehr" und er erklärte uns auch, dass deshalb bis zum Beginn des Ramadan dass Essen entsprechen angepasst würde und nach Beginn des Ramadan aber wieder die übliche Qualität geboten würde. Das "Schlachtfeld" auf den Tischen ist für europäische Augen sehr gewöhnungsbedürftig und entspricht nicht dem was man aus einem gehobenen Hotel in Europa gewöhnt ist. Leider konnten wir die gewünschte Ruhe und Erholung im Hotel selber nicht finden, so dass wir mehrfach auf den Strand der angrenzenden Hotels ausgewichen sind. Vielleicht hatten wir nur Pech mit der Reisezeit aber anscheinend ist dieses Hotel auf dem einheimischen Markt gut vertreten, denn bei den angrenzenden Hotels war die Ruhe der Nebensaison deutlich zu spüren und insbesondere im Radisson, wo scheinbar ausschießlich Europäer waren wurde abends sogar nur en Teil der Anlage beleuchtet.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Martin (56-60)

Mai 2010

Modernes neues Mövenpick Resort am Roten Meer

5.5/6

neue moderne Hotelanlage die gefällt, sehr saubere Anlagen Gäste international gemischt, am Freitag und Samstag (Feiertage) jedoch fast ausschliesslich Jordanier, und dies in grosser Zahl


Umgebung

5.0

direkt am Roten Meer, 25 Autominuten vom Flughafen, 20 Autominuten von Aqaba. Petra ist in knapp 2 Autostunden zu erreichen. Neben dem Hotel weiteres Hotel, hinter dem Hotel Wüste.


Zimmer

6.0

grosszügig, hell und freundlich, grosser, schöner Balkon. Einzig die arabische Musik am Freitagabend war für unsere Ohren zu laut und zu lang


Service

6.0

überall freundliches und aufmerksames Personal


Gastronomie

5.0

wir hatten keine Halbpension gebucht und assen in den verschiedenen Restaurants, überall gut, Italiener wieder sehr gut


Sport & Unterhaltung

6.0

über 3000 m2 Poollandschaft, verschiedene Anlagen, sehr schön ! Meer Zutritt problemlos über 2 Stege möglich, jedoch auch direkter Strandzugang (Steinig) Wer gerne Wasser und Sonne hat, ist hier richtig. Animation angenehmt, nicht aufdringlich


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Marcel (41-45)

Mai 2010

Tophotel direkt am roten Meer

5.7/6

Wir waren für eine Nacht im Hotel. Das Hotel sehr empfehlenswert und nichts Spezielles daran auszusetzen. Das Personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, das Essen (Frühstück u. Abendessen) ist sehr gut, die Zimmer gross und sauber. Das Hotel wurde letztes Jahr eröffnet und liegt ca. 10 Km ausserhalb von Aqaba direkt an roten Meer. Das Hotel ist ein sehr empfehlenswertes Haus der gehobenen Klasse, indem man locker einige Tage zur Erholung verbringen kann.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ruth & Marcus (61-65)

April 2010

Hervorragendes Luxushotel in Tala Bay

5.3/6

Wunderschönes neues Hotel mit grossen Zimmern, hell und mit Liebe zum Detail eingerichtet. Die Angestellten sind alle freundlich und hilfsbereit aber das Personal an der Reception war mit nicht englischsprechenden Gästen total überfordert. Das Büffet ist bombastisch. Sehr grosse Abwechslung und beste Qualität. Der Speisesaal ist leider überklimatisiert. Die Kosten fürs Trinken sind eher sehr hoch. Um den überhöhten Preisen auszuweichen kann man Getränke im ca.150m weiter Richtung Aqaba gelegenen Jachthafen zu einem Bruchteil der Hotelpreise kaufen. Marina Market, rechts, direkt neben der Bootswasserungsstelle. Hier kostet die grosse Flasche Mineralwasser (still water) z.B. nur 0,325 JOD (April 2010) Der Strand ist eher klein und manchmal sind hier die vielen Jetskis eine wahre Plage. Für das Baden im Meer empfiehlt sich für empfindliche Gemüter das Tragen von Badeschuhen, die sind aber in genügender Zahl gratis vorhanden. Tolle und gepflegte Poollandschaft mit mehreren Becken und 3 Whirlpools. Der Strand- und Poolservice ist perfekt, Liegestühle genügend vorhanden.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Matthias (36-40)

Februar 2010

Traumhotel am roten Meer

5.3/6

15 km ausserhalb von Aqaba gelegenes Traummhotel,direkt am roten Meer. 3000qm,Pools,Jacuzzis,Kanäle. Bars. Edles Design,supernettes Personal, tolles Essen.Das Abendbüffet hat "Sterneküche" Niveau!,Bars die lange auf haben.Direkt am roten Meer, sauberer Stand, Liegen,Handtücher überall. Und jede Menge bezeizter Pools,Jacuzzis. Leider auch hier Probleme beim Internetzugang vom Zimmer.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Peter (56-60)

Februar 2010

Neues Erstklasshotel Tala Bay

5.8/6

Grosszügige, neue Hotelanlage mit modernem architektonischem Flair. Sehr gelungenes Dessin auch in Details. Zum Zeitpunkt unseres Aufenthaltes wenig Gäste und viel Personal.


Umgebung

5.0

Ca. 28 km. von Akaba entfernt. Gepflegter Sandstrand. Kleiner Hafen von Tala-Bay mit einigen Läden und Restaurants 10 Minuten am Strand entlang.


Zimmer

6.0

Moderne grosszügige Zimmer, gut eingerichichtet mit Wasserkocher FachbildTV, Internetanschluss. Minibar: alle Softdrinks for free.


Service

6.0

Freundliches und zuvorkommendes Personal in allen Bereichen, wie man es von einem Erstklasshotel erwarten darf. Mit Englisch kann man sich überall verständigen. Rezeption auch deutschsprachig. Shuttlebus nach Mövenpick Akaba grattis, Gäste können Auch dort Essen


Gastronomie

6.0

Hervorragende Küche und Präsentation der Speisen. Eher auf den europäischen Geschmack getrimmt. Frühstück- und Abendbüffet optisch und kulinarisch Spitze.


Sport & Unterhaltung

6.0

Diskrete Animation. Vor allem Angebote in Fitness und Spiele.. Einmalige Poollandschaft mit diverse Becken mit Flusslauf Rutschen Jacuzzi ect. Service am Pool und Strand sehr gut.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Denisa (31-35)

Dezember 2009

Ein Traumhotel am Roten Meer

5.7/6

Dieses Hotel wurde am 12.11.09 neu eröffnet. Es ist sehr geschmackvoll eingerichtet mit Liebe zum Detail. Top Service, sowie Präsentation der Speisen. Sehr grosse geräumige Zimmer, alles sehr sauber. Ideal auch für Familien mit Kindern. Das schönste Hotel am Roten Meer!


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Karin & Hans (51-55)

November 2009

Luxushotel in Tala Bay

5.2/6

Die offizielle Hoteleröffnung erfolgt erst am 12. November, wir logierten hier ab 2. November für 5 Tage nach einer Rundreise. Die Anlage ist also nagelneu ( aber noch nicht ganz fertiggestellt) die Zimmer Top-ausgestattet, alles blitzblank sauber. Wir hatten nur Frühstück gebucht, das Frühstücksbuffet bog sich und war einmalig gut. Es waren viele Nationalitäten vertreten, viele Franzosen, Italiener und Jordanier, wenige Deutsche, Österreicher, ein paar Russen.


Umgebung

6.0

Direkt am Meer (unbedingt Badeschuhe einpacken) gelegen. Das Hotel bietet einen kostenlosen Shuttlebus zum Schwesternhotel in Aqaba an, Fahrtzeit knappe 20 Minuten. Dieses Hotel liegt direkt im Ortszentrum, hier kann man shoppen oder auch zu Abend essen (sehr empfehlenswert das Lokal Ali Baba). In Tala Bay gibt es nur einen kleinen Supermarkt, es sind aber Lokale und Souveniergeschäfte gerade beim Einrichten, in absehbarer Zeit wird es auch hier Unterhaltungs- und Shoppingmöglichkeiten geben. E


Zimmer

6.0

Da gibts nichts zum Klagen, wunderschön, sauber, groß (ca 35 m2). Wir hatten eine riesige Terrasse, Minibar (kontrollieren!!!), Flachbildschirm ( deutsche Sender ARD,ZDF, RTL und RTL 2).


Service

3.0

Das Einchecken war eine Katastrophe, hier war das Personal (englischsprechend) überfordert. Unbedingt die Minibar kontrollieren, wir mussten für etwas bezahlen, dass wir nicht konsumiert hatten. Vielleicht sind das alles nur Anfangsschwierigkeiten, aber da gabs massive Probleme.


Gastronomie

5.0

Wir hatten nur Frühstück gebucht, da der Aufschlag für Halbpension Euro 32.-- betrug. Frühstück war top, am Abend hatten wir nur einmal im Hotel (beim Italiener gegessen). Sehr schönes Ambiente, aber sehr hochpreisig und überklimatisiert.Es gibt auch Abendbuffet und mehrere Bars, aber wir empfanden dies alles zu teuer ( 1 Glas Wein oder 1 kleines Bier ab Euro 5.50 incl. Tax und Tip).


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poollandschaft ist gewaltig groß und wunderschön, es gab genug Liegen, auch am Strand, alles aufs Modernste. Das Sportangebot wird es sicher ab der richtigen Eröffnung geben, bei uns gabs nur Aquaaerobic, das ist alles erst im Werden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gustav (46-50)

November 2009

Hervorragendes, neues Hotel

5.4/6

Das Hotel wurde erst am 12. November 2009 eröffnet, alles ist also noch absolut neu. Die Angestellten sind alle freundlich, hilfsbereit und erst noch kompetent. Die Zimmer sind gross, hell und sehr gut eingerichtet. Der Strand ist eher klein, dafür ist die Poollandschaft sehr gross. Es hat mehr als genug Platz für alle Gäste. Das Essen im Hotel - in Buffetform - ist phänomenal. Sehr grosse Abwechslung, hervorragende Qualität. Die Kosten fürs Essen sind mit EUR 27 fürs Nachtessen vom Buffet eher hoch. Trotzdem ist das Essen jeden EUR Wert! Ich kann das Hotel für Ruhesuchende vollumfänglich empfehlen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen