96%
5.4 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.5
Service
5.1
Umgebung
5.4
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
3.0

Bewertungen

Christian (31-35)

August 2019

Die Suite ist klasse

5.0/6

Nette Hotel im Stadtzentrum. Alles sehr sauber. Frühstück okay. Die Suite ist sehr groß und nagelneu. Whirlpool im Zimmer und Sauna auf dem Balkon.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

4.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Eva (31-35)

August 2019

Tolles Hotel

6.0/6

Wir hatten eine Suite für eine Nacht gebucht. Das Zimmer hatte ein Jacuzzi und ein offenes Bad, alles sehr geschmackvoll eingerichtet. Die Lage des Hotels ist klasse, in wenigen Metern erreicht man viele lokale zum Essen und verweilen. Das Frühstück war ok. Wir würden dieses Hotel wieder wählen.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ronald (46-50)

Oktober 2017

Kleines, aber feines Top-Hotel in Citylage Olbias

6.0/6

Kleines, aber feines Stadthotel in Zentrumslage von Olbia. Dependance mit Appartements gleich gegenüber. Von dort wunderbarer Ausblick auf Stadt und Gallura. Hauptflaniermeile gleich um die Ecke. Hervorragendes Frühstücksbuffet und äusserst zuvorkommendes Personal, das über kleine technische Schwierigkeiten (Lift) hinweghilft. Sehr empfehlenswert! Parking in Sicht- und Laufweite. Zum Flughafen nur ca. 7 Minuten.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rudolf (66-70)

Juni 2016

Hotel nicht existent - Ersatzzimmer mit Baustelle

3.0/6

Ich hatte bereits im Dezember (mit Anzahlung!) das Hotel Ospitalita del Conte per Internet gebucht. Bei unserer Ankunft (20.6.) stellte sich heraus, dass es ein Hotel dieses Namens an der angegebenen Adresse nicht gibt, sondern das obige. An der Rezeption von Locanda del Conte Mameli schickte man mich aber weiter um die Ecke in ein Nachbarhotel. An einer Stirnwand stand der Name des von mir gebuchten Hotels, es hatte aber auch einen anderen Namen. Die Dame in dieser Rezeption klärte mich auf, dass mein gebuchtes Hotel "geteilt" (?) wurde ab 1.1.2016, daher gibt es dieses nicht mehr. Sie telefonierte mit der Rezeption der Locanda del Conte und schickte mich wieder zurück. Dort angekommen, wurden wir freundlich empfangen (vondem selben Rezeptionisten, der uns 10 MInuten vorher wegschickte) und eingecheckt. Die gebuchte Juniorsuite war zwar relativ geräumig und auch sauber, der Minibalkon wurde aber zur Hälfte durch ein Gerüst eines unmittelbaren Anbaus (mit den damit verbundenen Maurerarbeiten von Früh bis spät !) verdeckt. So konnten die Bauarbeiter direkt bis zu unserem Balkon kommen, was sie auch in Hinblick auf ihre Arbeit tun mussten. Niemand hat uns auf den Umstand der Baustelle (praktisch im Zimmer!) aufmerksam gemacht .... Die Ausstattung des Zimmers triefte von italienischem Kitsch (ist natürlich Geschmacksache) und entsprach in keiner Weise dem, was ich ursprünglich gebucht hatte. Da das Hotel ausgebucht war, erübrigte sich die Forderung nach einem Zimmerwechsel. Wir wollten aber auch nicht ad hoc mit einer Hotelsuche beginnen, da wir ja auch schon eine Nacht als Anzahlung bezahlt hatten. Beim Check-out sprach ich die ganze Misere an (man hätte mich ja auch im Jänner verständigen können, noch dazu wo ich eine Anzahlung leisten musste). Ich hatte in der Zwischenzeit auch auch festgestellt, dass unser Zimmer im Netz billiger angeboten war, als wir ursprünglich bezahlen sollten. Jener Rezeptionist, der uns auch eincheckte und bis zur Abreise auch sehr freundlich war, versuchte zunächst, die Sache herunterzuspielen, verzichtete aber letztlich stinksauer auf den Preis einer Nacht. Er deutete mir nur an, zu verschwinden - keine Entschuldigung oder ähnliches. Um auch etwas Positives zu sagen: das Hotel ist neu saniert; die Standardzimmer dürften geschmackvoller eingerichtet sein, als die uns zugewiesene Junior Suite. Das Frühstück war sehr umfangreich und ausgezeichnet; das Personal - bis auf obige Ausnahme zum Schluss- sehr freundlich.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Andrea (46-50)

Oktober 2014

Im Herbst nicht zu empfehlen

5.1/6

Ein sehr schönes Hotel, das wir jederzeit weiterempfehlen können. Allerdings können wir nur davon abraten, im Oktober oder später im Jahr in den Norden Sardiniens zu reisen, da dort ab dem 01.10. leider die Saison zu Ende isr. Das heißt die Hälfte der Geschäfte ist geschlossen und auch das Reisen mit Bahn oder Bus in umliegende Orte ist fast unmöglich, da die Verbindungen eingestellt werden


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Christian (51-55)

August 2014

Nähe Hafen in Nachbarschaft anderer Villen gelegen

5.3/6

“La Villa del Conte“, Dependance des Hotels “La Locanda del Conte Mameli“, ist das innenarchitektonisch interessante und gelungene Ergebnis der kürzlich abgeschlossenen Umwandlung eines Privathauses der sechziger Jahre Jahr in ein Hotel. Am Rande der historischen Altstadt Olbias, in der Nachbarschaft anderer Villen gelegen, ist sie, wie auch das familiengeführte Haupthaus, ein Ort der Ruhe, und aufgrund der Nähe zum Hafen (zehn Automintuen zum Verladeterminal) eine empfehlenswerte Adresse - auch für Fähren zu Extremzeiten. Durch diese zentrale Lage bedingt, resultieren die smaragdgrünen Buchten und weissen Strände Nordostsardiniens allerdings etwas weiter entfernt, was aber durch die gute und mehrspurige Verkehrsanbindung beider Hotels wettgemacht wird. Unser ansprechendes Zimmer, es gehörte zu den kleineren, war für zwei, sich im Sommer vorwiegend ausserhalb aufhaltende Personen ausreichend; das durch ein eigenes Fenster gut belüftbare, stets saubere Bad geräumig. Die Matratze unseres Betts in Standardgrösse war gut, die Frigobar überdurschnittlich bestückt. Im Kleiderschrank fanden wir genügend Bügel und waren für den kleinen Safe dankbar. TV und WLan haben wir nicht genutzt. Das Frühstück, reichhaltig, abwechslungsreich und immer frisch – Obstsalat am frühen Morgen in der eigenen Küche zubereitet – wird im hellen, lichtdurchfluteten kleinen Salon oder auf der Terrasse, unter dem Sonnensegel, mit Blick auf die umliegenden Gärten eingenommen. Das Personal ist äusserst aufmerksam und erfüllt, im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten, die Wünsche seiner Gäste; so bekamen wir z.B. in kurzer Zeit zusätzliche Kopfkissen, Unterlagen und wertvolle Tips für Ausflüge zu den Stränden und, selbst an einem Feiertag, wie selbstverständlich, vorzeitig Frühstück, weil wir zur Fähre mussten.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Angelika (41-45)

Juli 2014

Wahrscheinlich das beste Hotel in Olbia

5.8/6

Wunderschönes Hotel in toller Lage. Die Ausstattung der Suite und das Badezimmer war wunderschön. Das Personal aussergewöhnlich kompetent und freundlich. Frühstück für italienische Verhältnisse traumhaft. 100% Weiterempfehlung


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Martin (36-40)

April 2014

Komfortables Hotel im Herzen der Stadt

5.9/6

Ausgesprochen komfortables und angenehmes Hotel im Herzen der Stadt, stilvolle Zimmer und freundliches Personal. Das Frühstück war klasse und unterhalb des Frühstücksraumes finden sich Reste eines antiken (römischen ) Aquäduktes. Das Hotel verein Komfort und Stil und ist uneingeschränkt zu empfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kathrin (41-45)

Februar 2014

Traumhaft

6.0/6

Sehr schönes Haus, gleich beim Eintreten wird man von der Schönheit überwältigt. Möbel modern und antik gemischt, warme Brauntöne, altes freigelegtes Gemäuer, goldene Spiegel, tolle Lampen, im Bad alles von Villeroy und Boch. Schönes Geschirr, Ledersessel, gute Parkmöglichkeit, Dachterrasse, grandioses Frühstück, große Zimmer, WLAN, sehr netter Rezeptionist, .....ein Hit.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Carsten (51-55)

Oktober 2013

Stilvolles Hotel in einer Nebenstraße von Olbia

4.4/6

Wir wählten dieses Hotel für die erste Nacht auf Sardinien. Da wir erst spät in Olbia gelandet waren war eine Weiterfahrt an dem Tag nicht möglich. Hotel war in den engen Gassen von Olbia nicht leicht zu finden; zum Glück hatten wir ein Navi dabei. Kostenlosen Parkplatz bietet das Hotel an, was aber auch dringend nötig ist. Gleich gegenüber vom Hotel ist eine nette kleine Enoteca. Die Haupteinkaufsstraße von Olbia ist fußläufig 5 Minuten entfernt. Die Zimmer sind individuell eingerichtet und bieten genügend Platz. Auf dem Dach des Hotels sind Sitzgelegenheiten. Dort kann man bei einem Glas Wein den Abend beginnen oder ausklingen lassen.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beatrix (51-55)

Dezember 2012

Klein, sauber, schön!

6.0/6

Wunderschönes, kleines, sauberes Stadthotel. Super Frühstück, sehr freundliches, hilfreiches Personal. Danke schön! Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nick (41-45)

Oktober 2012

Sehr gut

5.4/6

Wir waren dort nur als Zwischenstopp. Einrichtung des Zimmers insbesondere des Badezimmers war sehr schön, modern und hochwertig. Nur der Frühstücksraum war etwas dunkel und zu kühl.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michael (46-50)

Juli 2012

Bestes Hotel in Olbia

5.8/6

Das Hotel ist eines der besten Hotels auf Sardinien. Ein Hotel der Extraklasse in einem alten Palazzo. Absolute Empfehlung. Hier stimmt einfach alles.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

Mai 2011

Nettes Stadthotel

5.2/6

Erstklassiges Preis-Leistungsverhältnis. Sehr geschmackvoll eingerichtetes Hotel in zentraler Lage. Sehr freundliches Personal. Die Anfahrt zum Hotel ist sehr abenteuerlich, was an den engen verwinkelten Gassen von Olbia liegt. Hinter dem Hotel gibt es eine Handvoll Parkplätze (Achtung! Nur über eine Einbahnstrasse zu erreichen! Wer die direkte Hoteladresse anfährt, muß noch eine Runde um den Block drehen um auf den Parkplatz zu gelangen. Vorher ein Blick in Googlöe Maps hilft!)


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Antje & Tony (31-35)

Juni 2010

Das schönste und beste Hotel der Welt!

6.0/6

Dieses Hotel hat uns den Atem verschlagen. So viel Liebe und Gastfreundschaft haben wir selten in einem Hotel erlebt. Die Besitzer haben dieses Hotel selber restauriert und alles bis ins kleinste Detail perfekt auf einander abgestimmt. Dabei wurden die ursprünglichen alten Steine ausgegraben, einzeln gesäubert und wieder verbaut. Der Materialmix zwischen neuer Technik (Bad, Klima, Beleuchtung, Fahrstuhl!) und alter Substanz ist sowas von erstaunlich gelungen, dass wir aus dem Staunen nicht herauskamen. Die Zimmer und das Hotel an sich waren sehr sauber und sehr gepflegt. Wir hatten nur Frühstück. Der Besitzer hat stets gute Tipps für tolle Strände und gute Restaurants parat.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt mitten in der Innenstadt, aber in einer ruhigen Seitenstrasse. Auf der Rückseite gibte es kostenlose Parkplätze (videoüberwacht). Flughafen nur wenige Minuten mit dem Auto. Ansonsten alles zu Fuß gut erreichbar.


Zimmer

6.0

Einfach umwerfend. Super Zimmer und echt ganz tolles Badezimmer. Wir hatten sogar eine eigene Terrasse! Klima, Sat.TV, Minibar, Telefon vorhanden. Zimmer sehr sauber und schön.


Service

6.0

Sehr herzlicher Empfang mit Begrüßungsgetränk. Personal spricht auch englisch. Zimmerreinigung sehr sorgfältig und sauber. Man kann die Besitzer jederzeit ansprechen und um Rat und nach Tipps fragen. Sie haben für uns auch im Internet nach unserem Flug geschaut und uns einen Tisch in einem Restaurant bestellt. Spitzenservice! Alles sehr freundschaftlich und familär.


Gastronomie

6.0

Einfach wahnsinn. Frühstück war "besser wie bei Mama". Man wird so lieb und aufmerksam versorgt. Das Frühstücksbüffet strahlt so viel Liebe und Gastfreundschaft aus. Das Frühstückspersonal umsorgt einen mit den tollesten Kaffeespezialitäten. Die Auswahl reichte von hausgemachter "Torta della Nonna" über frisches Obst bis zu getrockneten Tomaten und Artischocken! Ach ja, von der leckeren Käseplatte ganz zu schweigen....!!!!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Helena (36-40)

September 2009

Hurra, ein Juwel, wunderschönes Hotel, Topservice

6.0/6

Hier wurde mit sehr viel Liebe ein alter Herrschaftssitz zu einem wunderschönen Boutiquehotel umgebaut. Klein, sehr fein, perfekt designt bis ins letzte Detail. Altes wurde wenn möglich bewahrt und perfekt mit Modernem kombiniert. Das kleine Juwel wird von den Eigentümern selbst geführt, das Service ist sehr herzlich, wir haben uns absolut willkommen und perfekt umsorgt gefühlt.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt wenige Minuten von der Haupteinkaufsstrasse Olbias in einem relativ ruhigen Viertel.


Zimmer

6.0

Genial, wunderschön, perfekt - mir gehen die Superlative aus!


Service

6.0

Absolut freundlich, kompetent und herzlich. Für alle Gäste, die das Besondere schätzen und keine Nummer sein wollen. Für mich ein echtes Hotel-Highlight!


Gastronomie

6.0

Das Frühstück wird im sehr schönen Gewölbekeller eingenommen. Nicht nur kulinarisch sondern auch optisch in Genuss!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen