0%
3.0 / 6
Hotel
0.0
Zimmer
0.0
Service
0.0
Umgebung
0.0
Gastronomie
0.0
Sport und Unterhaltung
0.0

Bewertungen

Tonguc (41-45)

Juli 2019

Zumutung

3.0/6

Leider entspricht das Hotel nicht einem vier Sterne Hotel. Die Zimmer sind in einem mäßigem Zustand. Die Klimaanlage hat nicht immer funktioniert und die Betten waren eingesackt. Zudem waren die Zimmer nicht gründlich gereinigt bei der Ankunft. Das Ambiente beim Essen ähnelte eher einer Kantine als einem vier Sterne Hotel. Des Weiteren musste man auf einen freien, sauberen Tisch oft warten.


Umgebung

3.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0

Zimmer

2.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers: Nicht bewertet

Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0

Größe des Badezimmers: Nicht bewertet

Schlecht


Service

Nicht bewertet

Schlecht


Gastronomie

1.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet

Mäßig


Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
1.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Zu klein


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Larissa (19-25)

Mai 2013

Hilfe!!!

2.7/6

Katastrophe!Essen kalt,verkocht,ohne Geschmack,nicht abwechslungsreich.Liegen am Srand nur für Gäste mit AI kostenlos,nicht genügend Schirme am Strand.Am Pool waren auch keine Schirme vorhanden.Am Fön klebten eklige Haare,Zimmer hellhörig.Spinnweben an der Decke.NUR Gäste aus Russland.Wir waren die einzigsten Gäste aus Deutschland!!Abends russische Karaoke-furchtbar!No Way 4 Sterne:-( Das Hotel ist hier in HolidayCheck auch unter Hanioti Grandotel zu finden. Nicht zu empfehlen!!!


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

1.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
2.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung

1.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.5
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sarah Janina (26-30)

Mai 2013

Mhm... auf jedenfall keine 4 Sterne

3.8/6

Das Hotel hat ein Hauptgebäude und ein Nebengebäude. Auf den ersten Blick sieht das Hotel nicht sehr ansprechend aus. Seitlich am Gebäude steht der Hotelname, welchen ich am Eingangsbogen anbringen hätte lassen. Wäre besser erkennbar. Das Nebengebäude, in dem wir unser Zimmer hatten, sieht ganz nett aus. Es gibt 135 Zimmer. Auf Nachfrage bekam man den Wlan-Code fürs Internet, welcher aber die ersten beide Tage nicht funktionierte. Es gab technische Probleme. Zudem war uns der Code erst falsch übergeben worden. Tja, die Gästestruktur: Es befanden sich im Hotel nur Russen. Lediglich, mit uns eingeschlossen, vier Deutsche. Das ganze Hotel ist eher für Russen ausgelegt.


Umgebung

5.0

Die Lage vom Hotel war super. Der Strand befand sich direkt am Hotel. Zum Flughafen nach Thessaloniki brauchte man 1 Stunde. Der Urlaubsort Hanioti bietet einiges: Shopping, Nightlife, Restaurants, Tavernen ... Es ist so ein typischer Urlaubsort, nicht sehr groß aber dafür überschaubar. Die Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel ist grad nicht der börner. Es gibt einen Bus, der die nächsten Ortschaften anfährt und zur Großstadt Thessaloniki. Die Abfahrtzeiten sind sehr seltsam: 9.45 Uhr, 11


Zimmer

4.0

Die Größe des Zimmers war normal. Das Badezimmer ist sehr klein. Man hatte gewaltige Probleme all seine Hygieneartikel und Kosmetika unterzubringen. Es gab nur ein kleines schmales Ablageregal unterm Spiegel. Es war auch nur ein Zahnputzbecher vorhanden. Die Dusche ist sehr klein und hatte am Amartur Rost- und Schimmelflecken. Am Fön klebte etwas ekliges, welches die Putzfrau die ganze Woche nicht entfernte. Sehr schön war unser Balkon mit Blick auf den Innenhof. Es gab zwei Stühle mit einem r


Service

4.0

Das Personal war nett und stets freundlich. Die Fremsprachenkenntnisse bezogen sich auf russisch und englisch.


Gastronomie

3.0

Es gab ein Essensraum, indem morgens Frühstück gab, mittags Mittagessen und abends Abendessen. Am Pool gab es eine Poolbar. Vorweg, das Essen war immer lau bis kalt. Es schmeckte sehr fad, man musste immer nachwürzen. Leider gab es kein landestypisches Essen. Es war nicht sehr abwechslungsreich. Auf den ersten Blick sah alles sauber und hygienisch aus. Doch die Buffetständer waren sehr mit Staub bedeckt. Der Nachtisch war ein Witz. Ab und an standen nur 3 Schüsselchen mit Wackelpudding da und


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gab einen kleinen Pool. Liegen standen kostenlos zur Verfügung. Leider gab es keine Sonnenschirme am Pool, Man musste warten, bis sich die Sonne gedreht hatte und ein wenig Schatten zum Vorschein kam. Animation gab es noch keine. Nun zum Strand: Der Strand war eigentlich riesen groß. Doch nur ein paar Liegen und Schirme standen für die Gäste bereit. Man lag sehr eng aneinander, wie Sardinen. Die Schirme waren fest verankert. Großartig steht ein Schild vor dem Strand, auf dem steht, dass f


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Nicole (36-40)

Juli 2012

Osteuropäische Gäste mit netten Personal

4.5/6

Da das Hotel vor kurzer Zeit von einem Russen übernommen wurde, ist das Hotel hauptsächlich von Russen, Bulgaren, Serben etc. besucht. Es ist also von Vorteil eine dieser Fremdsprachen zu beherrschen, mit Englisch kommt man nicht wirklich weiter. Ein sehr Familienfreundliches Hotel....Die Nähe zum schönen Strand macht die Nutzung des kleinen Pools nicht notwendig. Es gibt Wassersport direkt am Strand, z.B. Tretboot, Bananaboot etc. Da wir All-in hatten, sind wir davon ausgegangen, das zwischen den Mahlzeiten kleine Snacks gereicht werden, allerdings gibt es das nicht, sogar das Eis gibt es nur zwischen 16 und 18 Uhr und nur für Kinder bis 12 Jahren. Da wir abends abgereist sind, hatten wir erfragt, ob eine Möglichkeit besteht, sich kurz frisch zu machen, dieses ist nicht möglich, da es keine seperaten Duschräume gibt, außerhalb der Hotelzimmer. Im großen und ganzen ein nettes Hotel mit kleinen Makeln...


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.7
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Helena (36-40)

August 2011

Katastrophe!

2.2/6

Hallo Leute! BItte fahrt nie im Leben in dieses Hotel. Da ist alles nur enttäuschend. Am Strand gab es nicht genügend Liegen und Schirme und das Essen war nicht abwechslungsreich. Schade ums Geld.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

1.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
1.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
1.0
Größe des Badezimmers
1.0

Service

2.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

2.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
2.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
1.0

Hotel

1.7
Zustand des Hotels
1.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
1.0
Familienfreundlichkeit
3.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (36-40)

August 2011

Erholung für zwei Okay

4.7/6

Billig gebucht durch Tui Restplatz aber wir erholten uns ausgezeichnet und wir würden wieder in naher zukunft wieder einchecken


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Werner (61-65)

Juni 2011

Das Hotel hat garantiert keine 4 Sterne verdient.

3.3/6

Das Hotel hat max. 2,5 Sterne verdient. Sehr kleine Zimmer, ca. 13- 14 m². Die Poolanlage ist ganz schlecht, sehr kleiner Pool, sehr ungepflegte Poolumgebung. Das einzig Positive an der Anlage ist der direkte Zugang zum Strand, wobei zwischen den Liegen ein nur sehr geringer Abstand war. Die Gäste setzten sich wie folgt zusammen: ca. 80 % Russen, ca. 15 % Serben, ca. 4 % Rumänen und Bulgaren. Der Rest Deutsch und Englisch. Es gab aber überhaupt keine Probleme unter den unterschiedlichen Nationalitäten.


Umgebung

5.0

Zentrale Lage, direkt am Strand und bis zum belebten Zentrum ca. 2 Minuten zu gehen.


Zimmer

3.0

Klein, aber gute Betten, außerdem gut Schallisoliert.


Service

3.0

An der Bar nicht sehr freundlich. Im Restaurant gut. An der Rezeption stand oft ein Mann, welcher nicht mal grüßte. Die Damen der Rezeption waren freundlich und hilfsbereit. Die Sprachkenntnisse des Personals waren auf griechisch, russisch und serbisch begrenzt, sehr geringe Deutsch und Englischkenntnisse bei wenigen Bedienungen. Wir hatten Meerblick gebucht und bekamen ein Zimmer im Hinterhaus mit ca. 5 m Meerblick durch 2 Gebäudeteile. Die Reiseleiterin der TUI hat uns dann ein anderes Z


Gastronomie

4.0

1 Restaurant, für alle Mahlzeiten, abends war für wenige Gäste ein kleiner Außenbereich geöffnet. 1 Poolbar, geöffnet für All In- Gäste bis 23 °°Uhr. Das Essen war gut, in Qualität und Quantität.


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Internetzugang war meistens außer Betrieb. Der Zugang für 2 Stunden kostete 3,- €. Animation gab es im Hotel Gott sei Dank überhaupt nicht.


Hotel

2.0

Bewertung lesen