77%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.8
Service
4.5
Umgebung
5.0
Gastronomie
5.1
Sport und Unterhaltung
5.1

Bewertungen

Lessi (31-35)

Mai 2022

Nicht zu empfehlen

3.0/6

Ich bin nun den 10. Tag im Hotel und habe noch 2 Tage vor mir. Leider sind wir sehr enttäuscht von ein paar Gegebenheiten. An sich ist das Hotel schön, die Zimmer toll und richtig groß. Es gibt viele schöne Sitzmöglichkeiten. Angereist bin ich mit einem Baby (6M), meinem Mann und meinen Eltern. Der Strand ist wunderschön, bzw könnte er es sein, wenn man die Algen wegräumen würde. Die Hotels neben an halten den Strand permanent sauber, unser Hotel sammelt die Algen tagelang und die Haufen samt Fliegen sind wirklich kein schöner Anblick. Ich habe das Hotel diesbezüglich schon angesprochen, keine Änderung. Das Essen ist lecker, im Hauptrestaurant gibt es jedoch wenig Auswahl und die Präsentation vom Essen ist teilweise wie in der Kantine angerichtet. Um in die a la cart Restaurants zu gelangen, muss man Zeit und Nerven mitbringen. Nur in der Zeit von 9 bis 17 Uhr darf man reservieren, es dauert super lange, ihr englisch lässt zu wünschen übrig und am Ende geht man total entnervt weg und findet abends ein Zettel, der unter der Tür durchgeschoben wurde, dass sich jeglich ausgemachten Uhrzeiten geändert wurden. Man verliert nur Zeit. Weiterhin gibt es hier ein sehr großes Problem mit Moskitos. Wir wurden regelrecht zerstochen und das nach nur 5 min. Ich hatte nach nur 2 Tagen 30 Stiche, obwohl ich dann bereits am Abend drinnen gegessen habe und mich auch nicht mehr draußen den Abend hab ausklingen lassen. Schade finde ich außerdem, dass nirgends beschrieben ist, dass AI nicht gleich AI ist. Es gibt hier scheinbar sehr viele verschieden farbene Armbänder. Und die deuten auf den Extra Service wie Buttler hin, den wir zb scheinbar doch nicht hatten. Hier wird sehr stark darauf geachtet und man hat irgendwie das komische Gefühl, man wäre minderwertig. Der Service bei Mängeln im Zimmer wird nicht ernst genommen. Ich musste 3x nach einem Haartrockner fragen und hatte 5 Tage lang einen defekten Safe. Das sind für mich keineswegs 5 Sterne.


Umgebung

3.0

Zimmer

5.0

Service

1.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

3.0

Bewertung lesen

Simone (36-40)

März 2022

Erholsame badeferien

5.0/6

Sehr passend für klassischen badeurlaub zum erholen. Tolle poollandschaft und zuvorkommendes personal. Shuttle zum strand


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Presidental suite


Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Andreas Elze (46-50)

Juli 2021

Es fehlt an nichts – Der perfekte Urlaub!

6.0/6

Dies ist bereits meine 25. Reise nach Punta Cana. Und wie immer bin ich in einem Melia Hotel abgestiegen. Diesmal im Grand Cana Resort der Melia Hotelgruppe. Die Corona Maßnahmen finden auf höchsten Niveau statt. Die Zimmer sind alle desinfiziert und versiegelt. Das Siegel wird erst bei Ankunft durch den Gast aufgebrochen. Im gesamten Hotel stehen überall Hygiene Spender bereit. Natürlich auch an den Restaurants. Vorm Betreten des Restaurants wird bei allen Gästen Fieber gemessen. Das Geschirr ist in einer versiegelten Verpackung und liegt auf den Tischen bereit. Am Büffet Eingang ist Maskenpflicht für die Gäste. Masken stehen kostenlos zur Verfügung. Super Service. Zusätzlich gibt es dünne Handschuhe aus Plastik. Auch diese werden nur für die Essensausgabe im Buffet Restaurant verwendet. Man kann sich in einem geschlossen Raum (mit Klimaanlage) hinsetzen oder auf der großen Terrasse im freien, diese ist komplett überdacht. Die Hotelanlage ist extrem groß und es kommt nirgends zu Gedrängel. Das gesamte Personal trägt eine Corona Maske und ist komplett geimpft. Das Personal wird zusätzlich regelmäßig auf Corona getestet. In diesem Hotel hat Corona keine Chance! In den 3 Wochen hatte ich zu keiner Sekunde das Gefühl, dass ich mich infizieren kann. Dafür ein großes Danke schön an das Hotel. Das Publikum ist international mit vielen Amerikanern. Das Publikum ist sehr kultiviert. An der Poolbar gibt es keine Besäufnisse. Es geht ruhig und gelassen im Hotel zu. Hier findet jeder die pure Erholung. versprochen! Das Hotelpersonal ist extrem freundlich und mit viel Motivation für Sie da. Hier hilft jeder mit Herz und Hand. Ich habe mich noch nie so wohl gefühlt. Das Essen in den Restaurants ist super lecker und absolut frisch. Es gibt sehr viele Restaurants. Es ist für jeden was dabei. Natürlich gibt es auch viele Bars. Die sind echt klasse. Ein Cocktail besser als der andere. Genial! Die Zimmer sind sehr modern und sehr wohnlich eingerichtet. Und alles ist super sauber! Die Sanitären Anlagen im Hotelzimmer sind auf höchsten Niveau. Das beste was ich bisher in der Dominikanischen Republik erlebt habe. Minibar, TV… sind selbstverständlich. Der Pool ist sehr groß und absolut sauber. Sehr guter Getränkeservice am Pool. Schnell und freundlich. Ebenso ist der Strand ein Erlebnis für sich. Der Sand ist so weiß wie Puderzucker. Liegen stehen ausreichend zur Verfügung inkl. Getränkeservice. Ebenso gibt es ein leckeres Strandlokal. Dieses Hotel wird Deutschen Ansprüchen mehr als gerecht. Jederzeit gerne wieder. P.S. Mein Tipp, wer sich eine SwimUp Suite bucht, der erlebt die höchste Form von Urlaub. Es lohnt sich!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Ich habe wie im Himmel geschlafen. Sehr gute Betten.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Ein Spa Center ist vorhanden, ebenso ein Fitnesscenter und vieles mehr. Es bleiben keine Wünsche offen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andreas Stamm (36-40)

Juli 2021

Spitzen Hotel mit einem super Corona Concept.

6.0/6

Ein wunderschönes All Inklusiv Hotel mit viel Komfort. Der Luxus kommt hier nicht zu kurz. Die komplette Hoteleinrichtung ist sehr neuwertig. Die Zimmer sind sehr modern und bieten sehr viel Komfort. Wir hatten eine Swim Up Suite die keine Wünsche offen ließ. Zusätzlich hat das Hotel einen schönen großen Pool. Der Getränkeservice am Pool und an der Swim Up Suite war einfach klasse. Das Hotel hat viele Restaurants und Bars. Das Essen ist sehr schmackhaft und frisch. Das Hotelpersonal ist ein Traum. Immer freundlich und hilfsbereit. Das Corona Concept ist absolut überzeugend. Ich wünschte unsere Deutschen Hotels und Gaststätten wären so gründlich im Umgang mit Corona wie es hier im Hotel praktiziert wird. Der Strand ist wunderschön. Ein Elektro Shuttle fährt im Minutentakt vom Hotel zum Strand. Natürlich kostenlos. Es ist eigentlich alles kostenlos im Hotel. Rund-Um-Sorglos All Inklusiv Paket. Und für die Kinder gibt es hinter dem Hotel den tollen Wasserpark Splash mit einem kleinen Snack Restaurant. Toll gemacht. Unser Fazit: Wir kommen wieder!


Umgebung

6.0

Zentral gelegen in Punta Cana. Zum Flughafen sind es nur 25 Minuten.


Zimmer

6.0

Besser geht es nicht. Extrem sauber und komfortabel eingerichtet.


Service

6.0

Der Service ist unschlagbar gut.


Gastronomie

6.0

Große Auswahl und abwechslungsreich. Zudem sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es wird alles geboten was man von einem All Inklusiv Hotel erwarten kann.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kirsten (46-50)

Mai 2021

Toll

5.0/6

Sehr modern, sauber, vielseitig. Teilweise laut, da man ständig mit Musik beschallt wird! Auch wenn der Strand nicht direkt am Hotel liegt, fährt pausenlos ein Shuttlebus! Vielen Dank an alle Mitarbeiter für Ihre Freundlichkeit, besonders an Frau Perez die immer für uns da war!


Umgebung

5.0

Kurze Fahrt vom Flughafen. Leider nicht direkt am Strand. (voller Algen) Ausflugsziele gut erreichbar.


Zimmer

6.0

Top. Keine Wünsche bleiben offen!


Service

6.0

Erstklassig! Aufmerksam! Hilfsbereit!


Gastronomie

6.0

Spitze! Viele Restaurants die alle tolle Gerichte und super Service anbieten!


Sport & Unterhaltung

5.0

Großes Angebot!


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Dennis (31-35)

Mai 2021

Fantastischer Urlaub während Corona

6.0/6

Spitzenhotel in Punta Cana mit tollem Essen und luxuriösen Zimmern


Umgebung

6.0

Die Fahrzeit zum Airport Punta Cana beträgt nur ca 25 Minuten. Das Hotel ist umgeben von diversen Hotels der Marke Melia. Die Anlage ist wirklich riesig.


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind wirklich riesig und wunderschön. Wir hatten eine One Bedroom Master Suite im Outer Circle. Das Zimmer hätte eigentlich nicht schöner sein können. Ein Whirlpool auf dem Balkon, ein großer Wohn und Essbereich. Ein Badezimmer mit Dusche und ein Badezimmer mit Badewanne.


Service

4.0

Ein großes Lob an unseren Concierge Gustavo. Er war rund um die Uhr per WhatsApp Erreichbar und hat sich um alle großen und kleinen Sorgen und Wünsche während unseres Aufenthaltes gekümmert. Dafür auf jeden Fall volle Punktzahl. Leider gibt es einige Mitarbeiter im F&B Bereich die einem eigentlich nur Beachtung schenken wenn man ausreichend und regelmäßig Trinkgeld gibt. Dies finde ich leider sehr schade in diesem Level von Hotel. Als Beispiel für meine Verärgerung: Das Hotel wirbt mit einem S


Gastronomie

6.0

Das beste All Inklusive Essen dass wir in der Dominikanischen Republik bislang gesehen haben.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gunnar (41-45)

Mai 2021

Hohe Standards für ein All Inclusive Hotel

5.0/6

Wir hatten ursprünglich das Paradies aus Punta Cana gebucht, was leider zu unserer Zeit geschlossen hatte, deshalb haben wir ein Upgrade erhalten. Der Service, die Speisen und das Zimmer, waren mit das beste was wir je erlebt haben. Was uns leider nicht gefallen hat war die Architektur der Poollandschaft. Viel Beton, eintönige Pflanzen Welt (kleine Palmen, überall der selbe Gebüsch). Wir Waren von Anfang bis Ende Mai drei Wochen dort. Das Wetter war durchgehend gut, die ersten 15 Tage nur Sonne die letzten sieben Tage bewölkt aber trotzdem warm, geregnet hat es, wenn dann überhaupt nur nachts


Umgebung

5.0

Den Flughafen-Hoteltransfer haben wir über die Firma Otium gebucht, diese haben eine Zusammenarbeit mit Meliá und sind auch direkt vor Ort im Hotel anzutreffen. Bezahlt haben wir für Hin- und Rückfahrt ca. 75€ Privattransfer, Sammeltransfer gibt es schon ab 20 Dollar. Die Fahrt hat ca. 25 Minuten gedauert.


Zimmer

6.0

In diesem Hotel gibt es nur Suiten. Wir hatten eine One-Bedroom Suit, mit Küchenteile, modernem Getränke-Kühlschrank, Nespressomaschine und Mikrowelle (noch unbenutzt). Was gefehlt hat waren große Tassen, sowie Löffel und Besteck. Es gab zwei separat regelbare Klimaanlagen, eine Fürs Schlafzimmer und eine für Wohnzimmer, beide waren sehr geräuscharm. Als all Inclusive Armband, gab es ein sehr hübsches Stoffarmband mit einer Holz verzierten Scheibe, die als Türschlüssel, sehr zuverlässig, diente.


Service

6.0

Der Service ist das beste was wir bisher erlebt haben, egal in welchem Bereich, wir haben nur freundliches und kompetentes Personal erlebt. Unserem Concierge Jesica an dieser Stelle nochmal ganz lieben Dank für die tägliche Betreuung. Sie hat uns wirklich jeden Tag mit den neusten Informationen versorgt, uns jeden Wünsch erfüllt( Restaurantreservierung, Corona Test, Ausflüge) aber auch Probleme gelöst ( laute Nachbarn die eine Hochzeit im Zimmer gefeiert haben) Die Kommunikation lief über What’


Gastronomie

5.0

Buffet-Restaurant: Morgens wurden frisch gepresste Säfte serviert, es gab eine Vielzahl an Eierspeisen und leckeres frische Obst. Mittags und abends gab es viele verschiedene Fleischgerichte, dazu Live Cooking Station wo es Lamm, Steak, Fisch oder Geflügel gab. Von den Getränken her gab es wirklich alles was man wollte, ob es Cocktails, Longdrinks oder alkoholfreie Getränke waren. Einen ganz lieben Dank an Emanuel, der uns sehr nett bediente. Aber auch alle anderen Kellern waren super, in den


Sport & Unterhaltung

4.0

Leider hat uns die Poollandschaft nicht gefallen, zu viel Beton zu wenig grün. Da war die Hotelanlagen im „Reserve“ wesentlich schöner anzusehen. Was sich leider nicht von der Hand weisen lässt, woran aber das Hotel selber keine Schuld trägt, ist das am Strand ein massives Algenproblem herrscht. D.h. jeden Morgen fahren Traktoren am Strand entlang und sammeln die Algen auf, auch einen am Nachbarstrand befindliche Schutzbarriere im Wasser kann nicht verhindern, das sich viele Algen im Wasser be


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Henri (31-35)

Dezember 2019

Traumhaftes Luxushotel

6.0/6

Schönes Resort zum erholen und reläxen... Traumhafter Pool.... Hammer Service... Wenn man das Konzept versteht, ein traumhaftes Luxushotel.....


Umgebung

6.0

20 min vom Flughafen


Zimmer

6.0

Große helle tolle Zimmer mit Whirlpool auf dem Balkon


Service

6.0

toller zuvorkommender Service egal wo ...


Gastronomie

6.0

Einfach mega lecker egal welches Restaurant


Sport & Unterhaltung

6.0

ich fand es sehr erholsam , man kann viel machen muss aber nicht.... Yoga, Fitness, Wassergymnastik.... alles möglich...,


Hotel

6.0

Bewertung lesen

David (46-50)

August 2019

Gastronomisch top, viel Potenzial, noch nicht Top!

5.0/6

Hoher Anspruch, dem das Hotel leider (noch) nicht in allen Bereichen genügen kann. Vieles ist Top, aber einiges ist auf dem Preisniveau so nicht akzeptabel. Wir wurden in dieses Hotel vorab umgebucht, eigentlich sollten wir ins Reserve at Paradisus Palma Real umgebucht werden, was wir zu unserem Reisepreis nicht akzeptiert hatten. Zusammengefasst sind wir froh, dass wir nicht zum realen Preis dort gelandet sind, denn dafür stimmt zu viel nicht. Das Hotel hat erst im Dezember 2018 eröffnet, dennoch wurde bereits umfassend renoviert (ein großer Seitenpool gesperrt, Fassaden neu gestrichen, Wasserschäden behoben). Noch ein paar Details zur Abreise: uns wurde ein Late Check-out kostenlos (sehr großzügig!) angeboten, mit einem Wechsel des Zimmers (kein Problem). An der Rezeption wurden unsere Chips umprogrammiert, Gepäck sollte automatisch ins neue Zimmer gebracht werden. Neues Zimmer: kein Strom, kein Gepäck (nach mehreren Stunden). Concierge meldet per WhatsApp eine andere Zimmernummer!? Wir sind hin und her geirrt, um unser Gepäck zu finden und Strom im Zimmer zu bekommen. Sorry, so nett der Late Check-out ist, in der Umsetzung passt es nicht.


Umgebung

5.0

Mit Direkttransfer ca. 20 Minuten vom Flughafen Punta Cana. Liegt nicht direkt am Strand, aber zu Fuß ca. 5-10 Minuten oder mit dem kostenlosen Shuttle ca. 2 Minuten. Am Strand leider recht viele Algen - trotz Sperre.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Master Suite mit 2 Schlafzimmern. Dafür, dass man sich dort nicht so viel aufhält, waren die Räumlichkeiten riesig, sehr gut ausgestattet und komfortabel. Jacuzzi auf dem Balkon. Allerdings: bei der Abfahrt hat mein Kontrollblick unters Bett den gespürten Eindruck bestätigt: Sauberkeit ist nicht 5 Sterne, dort war es sehr staubig (also deutlich mehr als der Staub von 1 Tag).


Service

4.0

Tja, zusammengefasst eher gemischt: Minibar-Auffüllung vergessen, reklamiert -> nichts passiert. Sehr viel Personal überall, das aber keinen Mehr wert bringt: das äußerst komische Concierge-Konzept ist nervig: ich muss per WhatsApp beim Concierge Essens-Reservierungen anfragen, teilweise erhalte ich mehr als 1 Tag keine Antwort! Muss nachhaken etc. Das ist kein Urlaub! Wir hatten zu zweit eine Massage gebucht: "Check-in" total umständlich, dann in Wartezone verwiesen, nach ca. 30 Minuten habe


Gastronomie

6.0

Zunächst die zwei schlechten Erfahrungen: einmal hatten wir im Fleisch-Restaurant (Mina) zwei ungenießbare, weil zu fette Steaks, ein anderes Mal mussten wir mittags 1 Stunde auf unser Essen warten. Davon abgesehen: das Essen ist wirklich Top! Die verschiedenen A-la-carte-Restaurants sind alle einen Besuch wert und bieten ein sehr hohes Niveau. Besonders gefallen haben uns die verschiedenen Optionen im Kao. Für ein AI-Haus ist das Gastronomie-Angebot herausragend. Getränkeangebot insgesamt au


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Animationsaktivitäten sind vielfältig: von diversen Dingen im Wasser (Yoga, Tanz, …) bis zu Nordic Walking, Sliding etc. außer Wasser. Tischtennisschläger allerdings so mies, dass selbst bei neuen Schlägern nach 1 Tag der Belag abfällt. Kicker teilweise kaputt. Insgesamt gemischt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Radja (51-55)

Juli 2019

Top Hotel

6.0/6

Uns hat das erst kürzlich eröffnete 5* Sterne Hotel sehr gut gefallen. Sehr großzügige Anlage mit viel Platz. Das betrifft auch die Zimmer. Ausgestattet mit einem großzügigem Wohn/Essbereich mit einer Küchenecke inkl. Kühlschrank und Mikrowelle. Einem separaten Schlafzimmer und einem Badezimmer mit unterteilter Dusche und WC. Auf der Balkon, der sowohl vom Wohnbereich als auch vom Schlafzimmer betreten werden kann, befindet sich ein großes Whirlpool, Sonnenliege und ein 2-Sitzer. Zur Einrichtung gehören zwei Smart-TVs, zwei unabhängige Klimaanlagen für den Wohn- und Schlafraum. Ein Safe ist vorhanden. Die Schlafcouch für eine 3. Person ist nicht sehr komfortabel und ist eher nur was für leichte Personen. Ganz anders das Bett im Schlafzimmer. Hier hatten wir ein Kingsize-Bett mit super Matratze Dazu stehen 2x 3 verschiedene Kopfkissen zur Auswahl bereit. Die Steckdosen passen auch für Eurostecker Typ C. Zusätzlich gibt es auch Steckdosen mit USB-Anschluss. Unser Zimmer hatte ca. 75qm. Die Anlage hat mehrere Pools. Dazu noch einen großen Wasserpark für Kinder, der sich im äußeren Teil des Hotels befindet. Den Hotelstrand erreicht man am Besten mit dem E-Shuttlebus in ca. 5 Min. Dort stehen kostenlos Liegen und Badetücher bereit. Toll ist, das man andere Anlagen der Hotelgruppe, z.B. am Strand, mitbenutzen kann. Sowohl beim Baden als auch beim Essen und Trinken. Überhaupt ist das Essen hier sehr gut. Es gibt verschiedene Restaurants, die sich lohnen. Diese müssen aber vorab reserviert werden. Das z.B. erledigt dann ein persönlicher Concierge für einen. Den bekommt man beim Einchecken zugewiesen. Er kümmert sich um alles. Das Hotel wird hauptsächlich von Nord- und Südamerikanern gebucht. Deshalb wird auch vornehmlich nur englisch oder spanisch gesprochen. Man könnte noch viel mehr aufführen, würde dann aber den Rahmen sprengen. Wir können das Hotel zu 100% empfehlen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen