100%
5.3 / 6
Hotel
5.7
Zimmer
5.7
Service
5.5
Umgebung
4.7
Gastronomie
5.7
Sport und Unterhaltung
4.8

Bewertungen

Steven (41-45)

Mai 2013

Schönes sauberes Hotel

5.1/6

Gutes Hotel, Restaurant nur mit Dinner Angebot. Zimmer haben wenig Möglichkeiten um Handtücher aufzuhängen. Zimmer 14 direkt neben Generator des Hauses, wir sind daran aufgewacht. Um dies abzustellen wollte sich der Techniker kümmern. Während unseres Aufenthalts ist ihm dies nicht gelungen. Absonsten alles gut.


Umgebung

4.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Clemente (51-55)

Juli 2012

Einen Aufenthalt wert, gerne wieder.

5.2/6

Die Masseria wird 2012 laut Aussage des Personals die 4.Saison betrieben. Nahezu durchweg freundlich und aufmerksam.Anlage ist weitläufig und zum Ausspannen ideal.Die Küche ist regional angepasst Die Gäste sind durchweg Italiener, mit ganz geringen Ausnahmen. Altersstruktur etwa 40 Jahre im Durchschnitt.Zimmer extrem sauber Frühstück für ital.Verhältnisse überdurchschnittlich


Umgebung

5.0

Zum Strand genau 11 KM entfernt.Der empfohlene Strandbetreiber" Stabilimento Balneare" ist freundlich aber im Vergleich zu Nachbetreibern wie Tarenga zu hochpreisig.Shoppingmöglichkeiten sind stark begrenzt, Ausflugsmöglichkeiten ebenfalls.


Zimmer

6.0

Tip Top sauber, ausreichend dimensioniert,teilweise Terasse vorhanden ( je nach Zimmertyp.


Service

5.0

Sehr freundliches Personal, sehr oft perfekte Deutschkenntnisse von " Deutschlandrückkehrern " vorhanden.Keine Kinderbetreuung vorhanden, die gesamte Anlage sehr sauber. Es gab zum Zeitpunkt des Aufenethalts kein Grund zu einer Beanstandung.


Gastronomie

5.0

1 Restaurant und kleine Bar vorhanden, Küche landestypisch der Region entsprechend angepasst. Preise moderat.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Michael (61-65)

Juni 2012

Super Urlaub im Salento

5.8/6

Kleine, aber feine Masseria mit 14 Zimmern. Wahlweise Doppelzimmer oder Junior-Suiten. Wir hatten Halbpension gebucht und wurden schon morgens mit einem reichhaltigen Frühstück überrascht ( viel Kuchen, viel Obst, Rührei , Salami, Schinken, Käse, Säfte etc. ). Abends gab es ein 5-Gang-Menue ( kleines Salat-Buffet, Vorspeisen, 1. und 2. Hauptgang und Dessert ). Fischliebhaber kommen voll auf ihre Kosten. Alles sehr frisch und liebevoll angerichtet. Sauberkeit und Service waren absolut beanstandungsfrei und einer 4-Sterne-Destination entsprechend. Während unseres Aufenthaltes war die Masseria nahezu ausgebucht. Wir waren die einzigen deutschen Gäste. Sonst nur Italiener mit Kindern. Die Verständigung war problemlos. Die Service-Kräfte sprechen englisch, ein Kellner sprach perfekt deutsch. Wir fahren seit ca. 30 Jahren jedes Jahr nach Italien. Dies war sicher einer der schönsten und enspanntesten Urlaube, die wir in "bella Italia" verbracht haben.


Umgebung

5.0

Die Masseria liegt auf halber Strecke zwischen Veglie und Porto Cesareo ruhig auf einem großen Areal inmitten hunderter Olivenbäume. Bis nach Porto Cesareo sind es ca. 4 Km. Dort gibt es Einkaufsmöglichkeiten jeder Art. Donnerstags ist dort der typische italienische Wochenmarkt. Weitere schöne Ausflugsziele sind Lecce, Otranto, Gallipolli, die in einem Umkreis von ca. 20 - 40 Km schnell erreicht werden können.


Zimmer

6.0

Unser Zimmer ( Standard) war ca. 22 qm groß und sehr geschmackvoll eingerichtet. Klimaanlage, Flachbild-TV ( 2 deutsche Programme ), Telefon und Minibar rundeten den guten Eindruck ab. Die Betten waren sehr gut. Das Badezimmer war mit Granitmarmor ausgestattet und ausreichend groß. Eine große Dusche, ein modernes Aufsatz waschbecken und das vorhandene Fenster vervollständigten den angenehmen Gesamteindruck. Die Anlage ist erst wenige Jahre alt, so dass insgesamt ein frischer und sauberer Eindruc


Service

6.0

s.o. Freundliches, unaufdringliches Personal, tägliche Zimmerreinigung mit Wechsel aller Handtücher etc. Sonderwünsche wurden erfüllt. Personal war 24 Stunden ansprechbar.


Gastronomie

6.0

s.o. Die Mahlzeiten wurden im schönen Innenhof der Masseria eingenommen. Typisch italienische Küche. Aufgrund der Nähe zum Meer überwiegend frische Fischgerichte, die morgens vom Küchenchef im Hafen von Porto Cesareo eingekauft wurden. Zweimal pro Woche gab es kulinarische Themenabende, die u.a. Einblicke in die ursprüngliche salentinische Küche gaben. Die Getränke sind für ein 4-Sterne-Hotel angenehm preiswert. Die Masseria produziert eigene Rot- und Weißweine, sowie Marmeladen, eingelegtes Ge


Sport & Unterhaltung

6.0

Auf dem Gelände befindet sich ein großer Pool mit separatem Kinderbecken. Liegebetten in schattenspendenden Pavillons sind um die Poollandschaft herum aufgestellt. Der Pool ist bewirtschaftet. Eine Cafeteria mit bequemen Sitzmöglichkeiten wird direkt am Pool betrieben. Wenn man am Wochenende dem Strandtrubel entfliehen will, kann man hier einen wunderschönen Tag verbringen. Die Masseria hat eine Vereinbarung mit einem sehr schönen Strandbad in ca. 8 Km Entfernung. Hier befinden sich an einem wun


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Charlotte (19-25)

April 2010

Traumhafte Wohlfühloase

5.8/6

Die Masseria liegt etwas außerhalb von Veglie, zum Meer sind's circa 6 km. Das ganze Anwesen ist sehr neu, modern und sehr gepflegt. Die Zimmer sind geschmackvoll eingerichtet und sehr modern gestaltet. Die Angestellten sind zuvorkommend und helfen gerne weiter. Das Essen ist super lecker, mit Produkten aus der Region - der Speisesaal ist sehr schön! Die Poolanlage ist der Wahnsinn, die Gartenanlage wird liebevoll gepflegt. Rund um habe ich keine Mängel feststellen können - bis auf das, dass es in der Dusche keine Ablage gibt, aber darüber kann ich hinweg sehen, bei dieser tollen Masseria! :)


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen