100%
5.9 / 6
Hotel
5.9
Zimmer
5.5
Service
6.0
Umgebung
5.7
Gastronomie
5.6
Sport und Unterhaltung
5.6

Bewertungen

Max (36-40)

Januar 2022

Schönes ruiges Familienhotel

6.0/6

Das Anantara ist ein schönes ruhiges Hotel direkt am Strand gelegen, mit einer tollen Fauna. Die Fahrtzeit von Abu Dhabi liegt bei ca 2,5 Stunden, der Taxipreis lag bei ungefähr 120€. Das Hotel hat ein gutes Preis-Leistungsverhältnis.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt im Norden der Insel an einem künstlich angelegten Sanstrand.


Zimmer

5.0

Die Zimmer sind Anantara-Typisch eingerichtet, mit schönem Ausblick. Die Zimmer sind nicht im neuesten Zustand, jedoch sehr gepflegt. Im Winter wurde es im Zimmer etwas kalt, auf Nachfrage haben wir eine Heizung bekommen.


Service

6.0

Der Service ist sehr gut, alle sind sehr bemüht und außerordentlich freundlich. Ganz wundervoll fanden wir Herrn Asri, welcher uns mit seiner herzlichen Art bei Ankunft in Empfang nahm. Wir haben uns sofort wohl gefühlt. Auch in den Restaurants ist der Service hervorragend, besonders die Leitung im Olio haben wir besonders positiv im Gedächtnis.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist hervorragend, es hat keine Wünsche offen gelassen. Auch mit einer veganen Ernährung war so gut wie alles auf Nachfrage verfügbar, zum Beispiel Soja-Cappuccino. Das Mittag- und Abendessen kann in 3 verschiedenen Restaurants genossen werden. Hier ist sind die Preise doch recht hoch und der Service ist besser als die Speisen. Für uns war der Libanese, Ernährungunsbedingt am besten geeignet. Als dieses Restaurant schloss, bemühten sich die anderen Restaurants ganz wundervoll um Alt


Sport & Unterhaltung

6.0

Auf der Insel sind sehr viele Widtiere importiert und es werden damit verbunden viele Freizeitangebote angeboten. Safari, Schnorcheln, Tauchen, Reiten, Radfahren und vieles mehr ist im Repertoire. Der Pool ist im Winter temperiert, groß und gepflegt. Das Gym war in Ordnung und von 8-20h wird es regelmäßig nach jeder Nutzung gereinigt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Achim (56-60)

November 2019

Traumurlaub auf Trauminsel

6.0/6

Wunderschönes Hotel auf einer wunderbaren Insel. Sehr zuvorkommendes Personal. Wir reisen sehr viel, aber dies war ein außergewöhnlicher Urlaub vielen Dank an das gesamte Team. Besonders die Safari am frühen Morgen ist zu empfehlen


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Einmalige Themenabende von arabischer Nacht am Strand bis Seafood Abend


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mario (46-50)

November 2019

Traumhafte Tage auf der Insel!

6.0/6

Wir waren als Familie unterwegs (2 Erwachsene und 1 Kind mit 4 Jahren) und haben fast zwei Wochen dort verbracht - es war wirklich traumhaft. Das Desert Islands Resort ist im Norden der Insel, sehr idyllisch gelegen, ist schlicht aber dennoch luxuriös. Was uns besonders gut gefallen hat, war die Abwechslung, da man alle drei Anantara-Resorts auf der Insel nutzen darf, darunter auch das tolle Strandresort.....


Umgebung

6.0

Die Insel liegt ca. 2,5 Autostunden von Abu Dhabi entfernt. Der Transfer war aber überhaupt kein Problem, es wird alles vom Hotel hervorragend organisiert. Wir wurden am Flughafen abgeholt, dann ging es per Auto Nonstop zum kleinen Hafen. Dort fährt man mit dem Boot 20 Minuten auf die Insel, bis zum Hotel sind es dann noch kurzweilige 15 Minuten mit dem Bus. Das Boot fährt viermal pro Tag pro Richtung.


Zimmer

6.0

Wir wohnten in einem Garten-Zimmer mit Terrasse. Von dort sind es nur ein paar Schritte zum Frühstück bzw. zum Pool und zum Meer. Zimmer sind sehr geräumig (riesiges, sehr feines Bett). Ausstattung ist sehr luxuriös (inklusive Nespresso-Maschine), uns hat da gar nichts gefehlt.


Service

6.0

Unser Zimmer wurde zweimal pro Tag sehr gründlich gereinigt, die MitarbeiterInnen sind allesamt sehr freundlich und hilfsbereit. Wenn man etwas braucht wird alles in Rekordzeit erledigt. Was völlig unkompliziert war, waren die Transfers innerhalb der drei Resorts (sind ca. 10 Minuten entfernt). Wenn man eine halbe Stunde vorher Bescheid gegeben hat, wurde man überall hingefahren. Auch das Service am Pool bzw. Meer war perfekt, man braucht sich eigentlich um gar nichts zu kümmern.


Gastronomie

6.0

Für uns eines der Highlights: Man kann sich täglich aussuchen, wo man Abendessen möchte (jedes Resort hat verschiedene Restaurants). Wir hatten Halbpension und haben vor allem die großartigen Grill-Buffets genossen. Aber auch a la Carte im Fischrestaurant nebenan oder beim Italiener war jedesmal ein echter Genuss. Ich bin schon viel herumgekommen, aber ich könnte mich nicht an ein besseres Essen erinnern.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es werden viele Ausflüge angeboten, wir haben selbstverständlich die Safari gemacht. Man fährt mit dem Jeep rund 1 1/2 Stunden quer durch die Insel, sieht die vielen Gazellen, Antilopen, Strauße und vor allem Giraffen aus nächster Nähe. Auch einige Geparde leben dort. War TOP! Im Resort selbst ist der riesige Pool perfekt, dahinter liegt der eigene Hotelstrand mit einem schönen Bereich zum schwimmen. Dort kann man auch schnorcheln (sehr viele bunte Fische!!!!). Wir waren dann auch oft im Strandr


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

Oktober 2019

Super Hotel

6.0/6

Super freundliches Personal. Feines Essen, tolles Ambiente und ein Mega Strand, Wasser glasklar. Einfach nur schön. 😍😍


Umgebung


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Birgit und Birgit (56-60)

August 2019

Eine Oase der Ruhe und der Schönheit

6.0/6

Ein sehr spezielles, sehr schönes Hotel mit vorzüglicher Küche und einem hervorragendem Personal. Das Personal ist sehr aufmerksam, die Anlage gepflegt. Es hat Charme und viele Locals als Gäste, was das Feeling aus 1001er Nacht aufkommen lässt.


Umgebung

4.0

Zimmer

6.0

Ganz super Betten, hervorragend.


Service

6.0

Gastronomie

6.0

tolle arabische Küche, ein Gaumenschmaus


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Barbara und Detlef (56-60)

Juni 2019

wir würden dieses Hotel weiter empfehlen.

6.0/6

Ein Super schönes Hotel, Bestes Essen, Bester Service. Einfach nur Schön. Tolles Tierreservat , einfach nur selber hinfliegen und erleben.


Umgebung

6.0

wir sind von Dubai mit einem wagen nach Abu Dhabi gebracht worden, dann mit einer Fähre auf die Insel.


Zimmer

6.0

Sehr schöne große Zimmer, super sauber, dafür hat uner Zimmerboy Nasruj gesorgt. immer hilfsbereit und super freundlich. sogar Kekse zum Kaffee haben wir jeden Tag von ihm bekommen. Dankeschön lieber Nasruj.


Service

6.0

da kann man nur Dankeschön sagen. wir haben schon in vielen Hotels Urlaub gemacht, aber so freundliches und liebenswertes Personal, haben wir noch nie gehabt. die Menschen sind sehr sehr lieb, immer für die Gäste da.


Gastronomie

6.0

einfach nur spitze. am ersten Abend hatten wir einen grill Abend im Amway Fischrestaurant am zweiten Abend grillen in Der Savanne wo es Afrikanisches essen gab. am nächsten Tag Arabischer Abend am Hotelstrand. die tage danach dürften wir uns die Restaurants aussuchen wo wir essen wollten. In derSavanne afrikanisch, einfach nur super lecker und das Amway. ich habe noch nie so gut gegessen wie dort. ein Kompliment und Dankeschön an die Köche.


Sport & Unterhaltung

5.0

haben wir leider nicht benutzt, war einfach zu heiß. es ist aber sehr viel angeboten worden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karin (41-45)

April 2019

Für ruhesuchende Natur- und Tierliebhaber genial!

6.0/6

Das Hotel (Haupthotel der drei Unterkünfte auf der Insel) ist wunderschön; hat nicht zu viele Zimmer und somit nicht ein riesen Kasten, sondern hat eine angenehme Grösse. Die Zimmer sind sehr geräumig und verfügen über alles, was man braucht (jeden Tag gratis frische Wasserflaschen, Kaffeemaschine, schöner Balkon mit Meersicht, Bügeleisen, Fön, einfach alles.


Umgebung

5.0

Die Lage des Hotels ist schön, direkt am Meer. Es liegt auf der Seite zum offenen Meer, was wirklich der einzige Nachteil ist und somit der Strand nicht ganz so schön aussieht vor dem Hotel und auch nicht der beste ist, um ins Meer baden zu gehen. Der eine super schöne Badestrand liegt aber nur 3 min. zum Laufen entfernt oder ansonsten bei den Villas, im Osten der Insel. Dieser Strand ist einfach und gratis mit dem Hotel Shuttle zu erreichen. (10 min.)


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind gross und super schön und haben alles, was man in einem Hotelzimmer braucht! Einfach top! Das Bett ist riesig und super bequem.


Service

6.0

Der Service und das Personal ist erste Klasse. Wir haben am ersten Abend, als wir spät ankamen, noch essen aufs Zimmer bestellt. Das kam extrem schnell und war hervorragend. Alle Leute sind freundlich, helfen und geben Auskunft. Das Zimmer war immer super sauber, das Essen super lecker und die Guides professionell mit einem Wahnsinns Wissen über die Tiere, die Landschaft, die Insel und über das Land.


Gastronomie

6.0

Das Resort verfügt über mehrere Restaurants. Das Arabische, das Seafood Restaurant, das Italienische und das Afrikanische. Alle Restaurants sind wunderschön, an verschiedenen Locations auf der Insel verteilt, die man mit dem Gratisshuttle gut und einfach erreichen kann und das Essen war absolute Spitzenklasse! An gewissen Abendenden, gibt es Spezial-Events, wo man arabisch am Feuer essen oder bei einem afrikanischen Barbecue jegliche Spezialitäten essen kann. Und, auch dieses Essen ist bei der H


Sport & Unterhaltung

Das Angebot an Aktivitäten ist super! Safaris mit dem Auto, Walks zu den Tieren, Kajaken in den Mangroven, Schnorcheln, Land-Wind-Surfen, Mountain-Biking etc. etc. Es wird nicht langweilig und es lohnt sich einiges zu unternehmen. Die Guides sind professionell und haben ein enormes Wissen über die Tierwelt, Insel und Natur!


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Petra (51-55)

November 2018

Erholsamer Aufenthalt mit gutem Spirit

5.0/6

Besonders ruhiges gemütliches Hotel im arabischen Stil. Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Wir waren 1 Woche dort und haben die persönliche fast familiäre Atmosphäre genossen.


Umgebung

5.0

Die Anreise ist etwas zeitintensiv, 2,5 Std, von Abu Dhabi mit dem Auto, 1/2 Std. Bootsüberfahrt und dann noch ca 20 Min Transfer zum Hotel. Aber, es lohnt sich! Hotel ist direkt am Strand, jedoch ist der direkte Zugang zum Meer ca 10 Minuten zu Fuß entfernt.


Zimmer

5.0

Im arabischen Stil, ca 30 qm, alles was man braucht vorhanden. Gute Betten für erholsamen Schlaf. Sauber sowieso.


Service

5.0

Perfekt, aufmerksam, freundlich, persönlich. Es gibt sowohl im Zimmer und am Pool immer stilles Wasser (inklusive).


Gastronomie

5.0

4 verschiedene Restaurants, davon 2 im Hotel (Seafood und Arabian). Die beiden anderen Restaurants (Italian und African) befinden sich in den Villen Resorts, kostenloser Transfer dorthin (hat perfekt funktioniert). Alle Restaurants sind super, es gibt in allen Restaurants wechselnde Buffetabende mit Showcooking und Barbeque. Allerdings sind alkoholische Getränke teuer, aber das wissen wir ja aus diesen Ländern. Stilles Wasser ist in Halbpension inklusive.


Sport & Unterhaltung

4.0

Pirschfahren: Wer bereits Gamedrives in Südafrika gemacht hat, den wird’s nicht vom Hocker reißen. Aber es ist eine Abwechslung, wir haben die Cheetahs, Giraffen (ganz nah) Antilopen, Gazellen und noch ein paar mehr Tiere gesehen. Preis ist ok. Ansonsten ist es ein Hotel zum abschalten, ohne Animation Musik und ähnlichem.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Thomas (46-50)

Oktober 2018

Spezielle Lage auf einer Insel

5.0/6

Sehr schönes Hotel an spezieller Lage auf einer Insel. Nur per Boot erreichbar. Sehr guter Service und freundliches Personal


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rade (51-55)

August 2018

Drei wunderbare Hotels auf einer Naturschutzinsel.

6.0/6

Das Hotel ist sehr schön gelegen ist allerdings auch schon ein bisschen in die Jahre gekommen. Es ist sowohl für Familien als auch für Paare, Singles etc. geeignet.


Umgebung

6.0

Das Hotel liegt auf Sir Baniyas Island, einer Insel ca. 3,5 Stunden (350km) von Dubai oder 2,5 Stunden (260km) von Abu Dhabi entfernt. Es ist eins von insgesamt drei Anantara Hotels auf dieser Naturschutzgebiet Insel. Es liegt auf der Nordseite der Insel und verfügt über einen Strand, großem Pool und zwei Restaurants als auch eine Bar.


Zimmer

5.0

Ich habe ein Upgrade in die Suite bekommen, was ich als sehr großzügig empfand, da es ein dreifach Upgrade von meinem ursprünglich gebuchten Zimmer bedeutete. Die Suite verfügt über einen Wohnraum und einer kleinen Küche, einem separatem Schlafzimmer und einem großzügigem Bad. Sehr komfortabel aber man sieht überall das eine Renovierung durchaus dem Hotel sehr helfen würde. Es ist allerdings nichts was den Aufenthalt geschmälert hätte.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter, von der Rezeption über Restaurantpersonal, Poolmitarbeiter und alle anderen sind sehr freundlich, extrem hilfreich und zuvorkommend. Es war eine Selbstverständlichkeit das man von allen Mitarbeiter namentlich begrüßt wurde was ich als sehr, sehr angenehm empfand.


Gastronomie

6.0

Das Hotel hat zwei Restaurants, The Palm, welches als Frühstücksrestaurant genutzt wird. Das Frühstück war gut und reichhaltig. Daneben gibt es noch das Al Shams mit arabischen Spezialitäten. Im Hotelkomplex und ca. 5 Minuten zu Fuß ist das Amwaj zu finden, welches sich auf Fisch spezialisiert hat. Daneben gibt es noch das Savannah (Afrikanische Spezialitäten) im Al Sahel Resort und das Olio im Al Yamm Resort. Man wird von Hotel abgeholt und jeweils zu den anderen Resorts hin- und wieder zu


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt kostenlose Freizeitangebote, z. B. Schnorcheln, und darüberhinaus entgeltliche. Ich empfehle auf jeden Fall die Wüstensafari die ca. 1,5 Stunden dauert und in der man alles über die Geschichte der Insel erfährt als auch ganz viele Tierarten sieht, z.B. Giraffen, jede Menge verschiedener Gazellen, Strauße als auch Geparden. Der Pool ist sehr schön und groß mit genügend Liegen. Anantara Spa ist, wie alle in denen ich bisher war, außerordentlich gut.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Simon (31-35)

März 2018

Traumurlaub, der keine Wünsche übrig lässt.

6.0/6

Welch ein Traum. Wir hatten in unserem Leben bereits das Glück, das Ein oder Andere Luxushotel zu bereisen, aber keines war so gut wie das Anantara Desert Islands Resort & Spa. Die Lage, der Service und die Zimmerausstattung lassen keinen Wunsch offen. Zu unserer Reisezeit (Anfang bis Mitte März waren wir fast die einzigen Gäste; zumindest fühle es sich so an)


Umgebung

6.0

Einen Privatstrand? Kein Problem, die Insel hat so viel Küste, das man sich jeden Tag einen neuen Strand suchen kann. Mit dem Auto (natürlich mit Fahrer) zu einem anderen Traumstrand? Kein Prolem. Einfach großartig. Eine Safari? Warum nicht, es geht direkt vor dem Hotel los. Das fachkundige Personal kann einem (fast) jede Frage beantworten.


Zimmer

6.0

Top. Wir hatten ein Zimmer mit Blick auf das Meer. Das würden wir immer wieder so buchen. Großte Betten, neue tolle LIegen auf dem Balkon usw. Einfach alles top.


Service

6.0

Den Sonnenschirm am Pool verschieben? Kaum steht man auf, um diesen „Gewaltakt“ selbst zu vollrichten, schon eilt das Personal heran um einen diese Aufgabe abzunehmen. Großartig. Durst? Trinkwasser bekommt überall am Pool oder am Strand kostenlos sooft man will bzw. So oft man durstig ist. Selbst bei der Safari oder beim Kajak hat der Guide Trinkwasserflaschen für die Gäste im Auto. Auch hier kostenlos.


Gastronomie

6.0

Gute Küche, tolle Aussicht. Wer möchte kann täglich aufs Neue entscheiden, in welchem Restaurant er heute speisen möchte. Unser Favoriet: Fischrestaurant, frischen Fisch direkt am Strand bei Kerzenschein.We loved it.


Sport & Unterhaltung

6.0

Kidsclub? Check. Tennis? Check. Tischtennis? Kajak, Wandern, Fahrräder zum Leihen? Check. Alles da, alles neu, alles super.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christoph (66-70)

Februar 2018

Wer hätte das gedacht...

6.0/6

Alles, was man von einem 5-Sterne-Haus in den Emiraten erwarten kann, wird geboten. Und mehr: Abseits der Metropolen, auf einer vorgelagerten Insel ohne Autoverkehr (außer Servicedienste), dafür mitten in der Natur. Erleben ohne Entertainment und Streß, für Leib und Seele wird alles getan. Allerdings sollte man berücksichtigen, dass zu Zeiten des chinesischen Neujahrsfestes dieses Ziel von den fernöstlichen Touristen sehr stark frequentiert wird - was zuweilen hohe Toleranz voraussetzt...


Umgebung

6.0

Die weite Anreise (3 Stunden von Abu Dhabi über endlose 4spurige eintönige Autobahn) lohnt sich spätestens dann, wenn das Auto am Pier abgestellt ist, die Empfangsmodalitäten erledigt sind und die 20minütige Überfahrt über den türkisfarbenen Persischen Golf beginnt. Fernab von jeder Großstadt-Ablenkung eine absolute Ausnahme-Location.


Zimmer

6.0

Überdimensional groß, geniales Bad, tolle Betten, Meerblick, Balkon - sensationell.


Service

6.0

Ohne Worte. Hilfsbereit fast bis zur Selbstaufgabe. Spürbar, wie sehr es den Mitarbeitern selbst gefällt, wie sie ihre Arbeit lieben. Selbst wenn mal ein Mißverständnis entsteht beispielsweise bei der Bestellung, wird dies wettgemacht durch eine umwerfende Fröhlichkeit.


Gastronomie

6.0

Ob Frühstück im Standard-Restaurant, italienischer Gourmet-Tempel, arabisches Barbecue oder südafrikanisches Boma unter Sternenhimmel - der Erlebniswert sowohl hinsichtlich Qualität und Arrangement absolut top.


Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel-Strand nicht berauschend, Pool-Bereich sehr angenehm. Wassertemperaturen kühler als am Festland. Stattdessen sehr interessante Jeep-Touren mit fachkundigen Guides, die das Insel-Projekt und die Ansiedlung einer imposanten Fauna (u.a. Gazellen, Giraffen, Geparde etc.) sehr anschaulich vermitteln. Natürlich nicht zu vergleichen mit Afrika-Safaris und der Chance auf die "Big Five".


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jochen (46-50)

Oktober 2017

Hotel für Paare die Zweisamkeit suchen.

6.0/6

Die Lobby des Hotels ist malerisch und im arabischen Stil. Die Zimmer sind sehr großzügig und hell. Man hatte von unserem Zimmer (414) einen tollen Blick über das Meer. Es gibt zwei sehr schöne Restaurants im Hotel bzw. das Fischrestaurant am Water Sprt Center. In zwei kleinen Shops kann man Badebekleidung, kleine Geschenke etc. einkaufen. Den ganzen Tag über bekommt man Wasser am Strand und an dem Pool. Das Fitnessstudio ist etwas außerhalb. Wir sind aber jeden Tag joggen gegangen. Ziemlich warm aber total schön. Wir hatten das Glück, dass das Hotel fast leer war und es war himmlisch ruhig. Am Strand waren wir die Einzigen und auch im Restaurant saßen wir draußen alleine.


Umgebung

5.0

Vom Airport in Abu Dhabi fährt man ca. 2 1/2 Stunden zur Marina. Die Fähre fährt leider nur alle paar Stunden. Wenn man Pech hat, muss man dort länger warten. Es gibt aber einen angenehmen Wartebereich. Die Überfahrt mit der Fähre dauert ca. 25 Minuten und dann fährt man noch einmal etwa 15 Minuten zum Hotel mit einem Auto. Man sollte die Dauer der anreise aus Deutschland aber nicht unterschätzen.


Zimmer

6.0

Sehr geräumig (52 m²). Täglicher Bettwäschewechsel. Täglich frisches Wasser auf dem Zimmer. W-Lan mit guter Geschwindigkeit. Europäische Steckdosen (2 Stück) auf dem Schreibtisch. Alles sehr ansprechend.


Service

6.0

Sehr freundlich und aufmerksam. Vor allem in den Restaurants.


Gastronomie

5.0

Wir haben 3 der 4 Restaurants ausprobiert. Sehr differenzierte Speisenauswahl und Themenabende. Für jeden etwas dabei. Einen Abend habe ich mir im Fischrestaurant, ich vermute am Thunfischtartar den Magen verdorben. Darum eine kleine Einschränkung bei der Punktzahl.


Sport & Unterhaltung

6.0

Safari, Kajak fahren, Moutainbiken durch den Wildtierpark etc.. Viele tolle Möglichkeiten. Wassersport ist allerdings etwas eingeschränkt, da fast das ganze Jahr Feuerquallen vorhanden sind. Angeblich gibt es diese nicht im November und Dezember. Wir haben die Quallen nach 2 Minuten im Wasser schmerzhaft aufgespürt und sind danach nicht mehr ins Meer schwimmen gegangen. Abkülend ist 32 Grad warmes Wasser sowieso nicht.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Adrian (31-35)

Mai 2017

Grandioser Kurzurlaub!

6.0/6

nicht besonders günstig, aber der absolut perfekte Aufenthalt: Das Team ist erfahren und kennt die Safari Insel im tiefsten Detail; Mit der Buchung des einen Hotels hat man auch Zutritt zu den anderen beiden Resorts auf der Insel (Transfers inkludiert)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

super Frühstücksbuffet!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Isabella (26-30)

Mai 2017

Ausgezeichnetes Safari-Hotel! Toller Urlaub!

6.0/6

Ausgezeichnetes Safari-Hotel - nachhaltiger Tourismus, nicht überlaufen, 1A Service (gesamtes Personal ist top ausgebildet und sehr professionell), unglaublich große Zimmer, super Angebot an verschiedenen qualitativ hochwertigen Restaurants. Sehr zu empfehlen!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (41-45)

März 2017

Top Resort zum Entspannen

6.0/6

Ein Traum mitten auf einer Insel. Sehr schöne Zimmer mit bequemen Betten. Top Service und gute Restaurants auch in den umliegenden Resorts.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Kathrin (46-50)

Februar 2017

Safari und erholsame Auszeit auf Sir Bani Yas

5.0/6

Alleine die Anreise zum Hotel war eine tolle Erfahrung. Wir wurden in der Lounge am Hafen sehr kompetent empfangen, es gab Softdrinks und Kekse. Dann ging es in etwa 20 Minuten mit einem Motorboot bei etwas Wellengang zur Insel Sir Bani Yas und weiter mit einem Shuttle-Van zum Hotel. Auch hier wurden wir sehr nett empfangen, mit Tee. Wir hatten leider Pech mit dem Wetter, es war sehr stürmisch und kalt und so konnten wir weder Pool noch Strand nutzen.


Umgebung

5.0

das Hotel liegt direkt am Strand hinter dem Hotel ist eine Lagune - wir haben dort sogar Flamingos gesehen


Zimmer

5.0

saubere und geräumige Zimmer, man konnte sich den Duft des Duschgels etc. aus einem Menü aussuchen


Service

6.0

sehr aufmerksam, freundliches und zuvorkommendes Personal


Gastronomie

6.0

das Frühstücksbuffet lässt keine Wünsche offen, große Auswahl an Brot und Gebäck, frisch zubereitete Eierspeisen


Sport & Unterhaltung

5.0

es gibt einen kostenfreien Shuttle zu den anderen Hotels auf Sir Bani Yas Mountainbikes, Wanderungen und Ausflüge zum Wildlife/Safari (Gazellen, Giraffen, Oryx Antilopen) werden kostenpflichtig angeboten


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (51-55)

August 2015

Luxus und Service typisch Anantara

5.1/6

Luxus und Komfort in jedem Bereich. Service wird gross geschrieben. Auf der Insel befinden sich drei Anantara-Resorts. Das Wildreservat ist absolut sehenswert. Pool und Strandabschnitt sind tadellos. Zu unserer Reisezeit (Nebensaison im August) war sehr wenig los, die überwiegende Anzahl an Gästen waren meist Araber mit ihren Familien. Was man unbedingt bedenken sollte: Ausser den drei Anantara Resorts und den dazugehörigen Restaurants und Bars gibt es auf der Insel keine weiteren gastronomischen Alternatiiven. Während unserer Resezeit im August (Nebensaison, da extrem heiss) hatte auch das grösste Restaurant "the Palm" nicht geöffnet. Das bedeutet, dass man letztendlich beim Abendessen nur zwischen 3 Restaurants auswählen kann. Zu den beiden Restaurants, die nicht unmiittelbar beim Hotel Desert Island Resort liegen, wird man selbstverständlich vom Service hingefahren und wieder zurückgebracht. Die Qualität der Speisen ist sehr hoch, allerdings auch das Preisniveau. Im Restaurant Samak, das Fisch und Fleisch-Spezialitätenrestaurant direkt am Hotel z.B. kleines Bier etwas über 8 €, Glas Wein über 10€, ein Steak mit Beilage defintiv immer über 50€, nach Qualität des Fleisches auch durchaus über 100 € möglich, die Fischplatte für zwei Personen etwa 100 € für zwei.


Umgebung

2.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anett (36-40)

Juni 2015

Wie Robinson auf der Insel - traumhaft schön

5.4/6

Eines von 3 Luxushotels auf der natürlich entstanden Insel. Wir sind so herzlich aufgenommen worden, dass wir uns direkt zu Hause gefühlt haben. Jeder noch so kleine Wunsch wurde mit einer Höflichkeit und zuvorkommend erfüllt, wie man es selten kennt. Das Personal ist freundlich, zurückhaltend und doch aufmerksam zu gleich. Das Freizeitangebot hält für jeden etwas bereit. Von Reitstunden durch die Dünen angefangen(die auch ein 5jähriger mitmachen kann) über Wellness, Tennis, Quadtouren, Fitness bis hin zu Safaris durch den Wildlifepark auf der Insel. Gazellen, die bis an den Strand o in den sehr schön angelegten Hotelgarten kommen sind nicht nur für die Kinder ein Highlight und können direkt aus dem Pool heraus beobachtet werden. Die Poolanlage ist schön angelegt u sehr gepflegt. Die Restaurants im Hotel lassen kulinarisch keine Wünsche offen u sind mit dem Ausblick auf das Meer und den Sonnenuntergang ein toller Abschluss an jedem Urlaubstag. Wir werden auf alle Fälle wieder gern Gäste sein.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Claudia (41-45)

März 2015

Relaxen garantiert

5.8/6

Das Hotel besticht durch eine private Atmosphäre mit internationalem Publikum. Die Lage des Hotels ist ideal. Das Hotel ist von der Einrichtung sehr schön und die Hotelzimmer sind von der Größe sehr großzügig. Das Personal ist kompetent und sehr nett. Am Hotel gibt es nichts auszusetzen. Das Ziel, eine erholsame, relaxte Badereise in einem tollem Ambiente und das Sehen des einzigartigen Arabian Wildlife Parks auf dieser Desert Island (Sir Yani Bas) wurde erreicht.


Umgebung

5.3

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Klaus (51-55)

Februar 2015

Komforthotel mit Safari

5.7/6

Das Hotel liegt auf der insel Sie Bany Yas uns ist recht exklusiv. Eingerichtet ist es im eher ländlichern aber dennoch sehr gehpbenen Stil. Abgeholt vom Hotel-eigenen Fährdienst setzten wir auf die Insel Sir Bani Yas über (Inklusiv-Leistung). Unser Mietwagen verbliebt kostenfrei auf einem dafür vorgesehenen Parkplatz auf dem Festland. Der Weitertransport per Bus von der Fähre zum Hotel erfolgte direkt. Wir wurden sehr freundlich aufgenommen und in die Einrichtungen des Hotels eingewiesen.


Umgebung

5.0

Die Umgebung ist eine Wüsteninsel, auf der vor 40 Jahren kein einziger Strauch wuchs. Heute haben die Scheichs der VAE dort Afrika importiert - Fauna und Flora. Es gibt dort ca. 2,5 Mio. Bäume die systermatisch bewässert werden (kein Baum ohne Schlauch). Zu sehen sind Giraffen, Gazellen, Strauße und Geparden, die in sehr großen Freiwild-Gehegen gahalten werden. Am Ende ist es natürlich fragwürdig, ob diese Investition Sinn macht - interssant ist es auf jeden Fall.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war großzügig und sehr komfortabel mit Blick auf Pool und Meer. Wirklich toll!


Service

6.0

Das Personal war zuvorkommend und sehr freundlich. Auf alle Fragen gb es Antwort. Auch in unerwarteten Situationen wurde uns gut geholfen: So musste die Rückfahrt mit der Fähre wetterbedingt etwas früher angetreten werden. Es war ein wenig windig. Auch hier hat das Hotelpersonal gut informiert und die verfügbaren Alternativen erklärt.


Gastronomie

5.0

Es gibt vier gute (und teure) Restaurants auf der Insel, zu denen man mit einem Shuttle-Service gebracht wird. Das Essen ist lecker - das Preis-Leistung-Verhältnis fanden wir im arabischen Restaurant noch am ehesten angemessen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt einen Außenpool mit Blick auf Meer - sehr schön angelegt! Als Freizeitgestaltung hatten wir eine Safari mit dem Jeep geplant und entsprechend am Tag der Ankunft im Hotel reserviert. Unser Guide wusste eine Menge über die Insel und vor allem über die Angelegenheiten des Naturparks. Er fuhr uns zu interessanten Stellen und ihm und seinen Kollegen haben wir es zu verdanken, dass wir sogar Geparden zu sehen bekamen (neben Straußen, Antilopen, Gazellen, Giraffen, Perhühnern, Pfauen, Rot- und


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Franz (56-60)

Oktober 2014

Ein etwas anderer Urlaub

6.0/6

POSITIV: Die traumhaft schöne Lage-Das aufmerksame Personal-Der Tierpark-Das Hotel insgesamt NEGATIV: Der Strand beim Hotel ist zum Baden nicht geeignet


Umgebung

6.0

Die Insel Sir Bani Yas befindet sich ca.400 km südlich von Dubai.Nach einer kurzen Überfahrt mit dem Boot und einer noch kürzeren Fahrt mit dem Bus gelangt man ins im Afrikanischen Stil eingerichtetem Anantara Resort.


Zimmer

5.0

Die Zimmer im ersten Stock sind geschmackvoll eingerichtet und bieten einen schönen Ausblick auf das Meer.


Service

6.0

Das Personal ist ein absolutes Highlight.Alle waren freundlich und kompetent.Egal ob in der Reception oder im Restaurant, wir wurden immer höflich und mit dem namen angesprochen. Auch im Garten und am Pool wo genügend Liegen und Schirme bereitstanden.


Gastronomie

5.0

Das Frühstücksbuffet war ein Traum und meist eine gepflegte ruhige Atmosphäre. Zum Lunch und Dinner gab es sehr gute Arabische Gerichte und Fisch allerdings zu sehr gehobenen Preisen.


Sport & Unterhaltung

4.0

Wir besuchten die Insel eigentlich nur der Tiere wegen und wurden nicht enttäuscht.Auf Safari sahen wir jede Menge Antilopen, Gazellen ,Giraffen und auch Geparden. Es gab auch andere Freizeitmöglichkeiten die wir wegen der Hitze nicht nutzten.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Andrea (36-40)

Mai 2014

Luxuriöses Hotel mit Blick auf Sir Bani Yas Island

4.9/6

Das Resort liegt auf Sir Bani Yas Island, einer Insel im arabischen Golf, das Hotel ist im arabischen Hotel gehalten, das kleine Hotel verfügt über 64 ZImmer. täglich kostenloses Wasser auf dem Zimmer.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Markus (36-40)

April 2013

Ideales Hotel für einen reinen Relaxing-Urlaub

5.2/6

Sehr schönes Hotel, ideal für einen kurzfristigen Badeurlaub ohne viel Freizeitprogramm. Essen sehr gut und vielfältig, Personal sehr freundlich. Ein bischen stöhrend waren die täglichen Kampfjet-Übungen, die evtl. saisonbedingt waren. Dies möchte ich jedoch nicht überbewerten. Ein Sonnenschutz für den Pool, insbesondere Kinderpool wäre empfehlenswert.


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
3.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Peter (61-65)

April 2013

Inselurlaub im Tierreservat

5.6/6

Hotel auf einer Insel, sehr ruhig. Natur steht im Vordergrund. Schöne Ausflüge in das Tierreservat der Insel. Um das Hotel wunderbare , ausgedehnte Grünanlage. Dekoration im Foyer Geschmacksache, für mein Emfinden etwas überladen. Traumhaftes Abendbuffett, einmal die Woche mit Meeresfrüchten: Hummer satt!! Zimmer mit wunderbarer Terrasse.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Bernd (61-65)

Dezember 2012

Super schönes Hotel, tolles Essen, nettes Personal

6.0/6

Es war fantastisch.. Ein tolles supergepflegtes Hotel was keine Wünsche offen ließ. Wir haben uns von der ersten Minute an wohlgefühlt. Wer Urlaub zum Entspannen sucht ist hier richtig. Vorallem der Spa ist sehr empfehlenswert. Ein großes Lob möchten wir auch an die Küche weitergeben. Haben 2 kg Souvenir auf den Rippen mit nach Hause genommen. Die Zimmer sind grosszügig, sehr sauber und gut ausgestattet. Superfreundliches Personal und ein sehr zuvorkommender,deutschsprechender Manager Herr Thomas, der Unmögliches möglich machte. Die Safari war sehr interessant und man bekommt viel Info über die Insel. Herzlichen Dank an das gesamte Anantara Team. Wir kommen wieder!!!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Volker (51-55)

November 2012

Ein Hotel, in dem alles stimmt

5.6/6

Wir haben uns schon bei der Ankunft wohl gefühlt, und im Laufe der Woche sind wir immer wieder angenehm überrascht worden, wie unaufdringlich und reibungslos die Abläufe im Hotel waren. Ohne Ausnahme waren alle Mitarbeiter freundlich, höflich und außerdem noch gut gelaunt. Die Zimmer sind großzügig und gut ausgestattet, die Restaurants von hoher Qualität, der Poolbereich weitläufig und sehr schön angelegt. Alles ist sehr gepflegt, und die Ausflüge auf der Insel waren interessant und haben Spaß gemacht.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Mohammad (26-30)

August 2012

Toller Service und nette Anlage!

5.8/6

Meine Geschwister und ich wollten zum Abschluss unseres UAE aufenthalts nochmal richtig abschalten und dies kann man auf Sir Bani Yas mehr als gut. Der Service ist 1A, selbst wenn hier und dort kleine Mängel auftreten, vergisst man diese schnell, aufgrund des sensationellen Service. Wir haben jeden Tag eine angebotenen Aktivitäten genutzt, welche entgegen der Aussage anderer Gäste ihr Geld wert sind ( Kayak und Safari insbesondere ). Die Anlage läst im großen und ganzen keine Wünsche übrig, auch wenn noch Luft nach oben für das Luxus Segment sind. Jeder der dem hektischen alltag einfach mal für 4-5 Tage entfliehen möchte, ob mit oder ohne Familie sollte nach Sir Bani Yas!!!Von der ersten Sekunde Urlaub pur!!!


Umgebung


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Beate (56-60)

Mai 2012

Safari-Urlaub in der Luxus-Klasse

6.0/6

Spitzenklasse-Hotel - Lage, Einrichtung, Service, Personal - total lobenswert. Absolut nichts zu kritisieren! Zimmer geschmackvoll und sehr sauber und riesig. Hotelatmosphäre erinnert an Safaristil, man fühlt sich wie in Afrika zur Kolonialzeit, nur viel edler. Angebot an Ausflügen zu den Tieren optimal. Aber auch nur als Pool- und Wellness-Urlaub bestens geeignet.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Nicole (46-50)

Februar 2012

Erholung pur, nette Mitarbeiter, Idylle!

6.0/6

Kleines, feines Resort mit ca. 60 Zimmer und Suiten. Alles ist sauber und gepflegt. Dafür sorgen viele sehr freundliche, zuvorkommende Mitarbeiter. Wir geniessen Halbpension. Die wenigen anderen Gäste sind aus Europa und von hier. Wer also ein Hotel sucht, wo nicht´s los ist,- im positiven Sinn,- ist hier bestens aufgehoben. Super Spabehandlungen von reizenden Mitarbeitern.


Umgebung

6.0

Resort liegt direkt am Strand, der 30 minütige Transfer mit dem Boot zur Insel ist kurzweilig. Die 2 bis 3 stündige Autofahrt vom Flughafen, nimmt man gerne in Kauf, im Vergleich zu den Riesenhotels in AbuDhabi. Die Insel ist eine Wüsteninsel mit grossem Wildtierbestand. Jeepsafaris und Bikesafaris werden angeboten.


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Pool acces Room. Super schön geräumig. Direkt mit Meer und Poolblick und eigener Terasse mit gepolsterten Liegen. Es empfiehlt sich das Zimmer 109 oder 108! Beste Lage- Bester Blick! Unser Zimmer hatte komplette Austattung, wie Föhn, Minibar, Nespressomaschine,Klima, usw. Alles wird ständig supersauber gehalten.


Service

6.0

Alle Mitarbeiter sind sehr freundlich, sprechen gut englisch, alles ist sehr sauber und die Parkanlage sehr gepflegt.


Gastronomie

6.0

Frühstück ist reichhaltig als Büffett, Mittags kann man am Pool und in dem Restaurant wo man frühstückt essen. Abends stehen einem 2 Restaurant´s zur Verfügung. Das Fischrestaurant am Pool und Meer gelegen bietet viele heimische frische Fische,- soooooooooooo gut! Wir hatten Halbpension- wenn wir im Fischrestaurant gegessen haben, wurde uns ein Differenzbetrag berechnet. Ging aber preislich


Sport & Unterhaltung

6.0

Da wir nicht sportlich sind- keine eigenen Erfahrungen,- aber es gibt einen grossen Fitnessbeeich, Bikertouren auf der Insel. Der Pool ist wunderschön gelegen mit Blick auf´s Meer. Schöner Sandstrand! Vor dem Strand wurden als Brandungsschutz grosse Sandsäcke gelegt. Sieht komisch aus- hat aber bei starker Brandung-Sinn! Überall kostenloser Internetzugang!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Charly (61-65)

Februar 2012

Einer der besten Urlaubsaufenthalte

6.0/6

Das einzige Manko an dieser super Insel vorweg. Der doch sehr lange Transfer (aufgelockert durch die Fähre), der nach Einstellung des Flugtransfers erforderlich ist. Entschädigt wird dies jedoch durch die wirklich sehr schöne Insel mit ihrem Reservat (wirklich seh schöne Safaris mit kompetenten Rangers). Und natürlich durch das Hotel, das wirklich die 5 Sterne mehr als verdient. Traumlage; sehr schöne Zimmer; sehr gutes Essen in Buffetform oder a la Carte; aufmerksames Personal (liest den Gästen die Wünsche; hervorragendes und kompetentes Managment, das den einzigen Personalfehler mehr als gut machte. Hochachtung ! Wir bedauerten lediglich 3 Tage auf dieser Insel verbracht zu haben, da jeder Tag mehr als ausgefüllt war! Vermisst haben wir, im Gegensatz zu anderen, jedenfalls nichts. Ganz sicher, wir werden diese Insel im nächsten Jahr wieder besuchen.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Karin (41-45)

Dezember 2011

Traumurlaub! Alles hat gepasst! Gerne wieder!

5.5/6

Gerne wieder! Tolles Resort! Super Essen! Absolut zuvorkommendes Personal! Nespresso Maschine und täglich Wasser und Kekse auf dem Zimmer. Schöne Safari! Hat seine 5 Sterne absolut verdient.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Swantje (36-40)

September 2011

Sensationelles Hotel

5.5/6

Nicht allzu großes Hotel ( ca. 70 große Deluxe Zimmer, 6 Junior Suiten und 4 Royal Suiten mit eigenem Pool und Buttler-Service) im arabisch/afrikanischen gediegenen Stil eingerichtet. Für Kinder wird der Kids Club angeboten mit ganztages Betreuung. Direkt angeschossen am Kids Club ist das Fitnesscenter, mit ultra modernen Geräten (Laufbänder sind mit einer eigenen Klimaanalage ausgestattet!). Direkt am Pool befindet sich ein gutes Fischrestaurant (Innen- und Außenbereich) und am Pool eine Poolbar, die auch Snacks bereit hält. Im Hotel (Innen- sowie Außenbereich) gibt es ein weiteres Restaurant mit einer sehr guten Weinauswahl und einer Küche, die einen kulianische Mix aus orientlaischen und europäischen Köstlichkeiten bereit hält. Das Frühstücksbuffet ist sehr reichhaltig, breit gefächert und frisch zubereitet. Die Deluxe Zimmer sind mit Flachbidschirm, Ipod, Ipad und Iphone Lade- möglichkeiten ausgestattet. Entweder sind die Deluxe Zimmer mit Balkon und Liegen versehen oder mit kleiner Veranda (Liegen) und Vorgarten, die einen direkten Zugang zum Poolbereich ermöglichen. Abends wurde auf der Poolliegewiese (etwas oberhalb des Pools) eine große Leinwand für die Kinder aufgebaut, damit diese Abends einen Kinderfilm ansehen konnten und sich dabei auf "Fatboys" ausruhen konnten. Hinter den Suiten am Poolbereich liegt auf der anderen Seite des Hotels der tolle Spa-Bereich.


Umgebung

5.0

Gepflegte Anlage, driket am Strand und sehr freundliches und aufmerksames Personal (bis auf das Personal am Pool...). Der Strand ist durch Wellenbrecher geschützt und macht direktes baden nicht möglich, jedoch kann man 100 m weiter ins Meer baden gehen. Die Fahrt von Abu Dhabi Airport dauert ca. 3 Stunden mit dem Auto, mit dem Wasserflugzeug ist man in 45 min. dort. Der Check-In erfolgt am Hafen mit entweder Einschiffung zu Mini-Fähre oder per Catamaran (höherer Buchung, doch sehr elitär!). B


Zimmer

6.0

Die Größe der Zimmer ist fantastisch und vollkommen ausreichend. Wer mehr Platz benötigt kann auf eine Junior- bzw. Royal Suite zurück greifen. Auf den Zimmer befindet sich des Weiteren einen Nespresso Maschine, Teekocher, und Wasser. Abends bekommt man liebevoll gebackenen Plätzchen, als Betthupferl, gereicht. Der Zustand des Mobiliars ist neuwertig, modern und hochwertig. Ein kostenloser Internet Zugang steht in der Bibliothek bereit.


Service

5.0

Das Personal ist sehr aufmerksam, hilfsbereit, sehr unauffällig und alles in allem sehr professionell. Lediglich, das Poolpersonal ist von Zeit zu Zeit ein wenig mürrisch und etwas schwerfällig, was bestimmt an der wahnsinnigen Hitze gelegen hat. ;-) Die Zimmer werden zweimal am Tag liebvoll aufbereitet und hergerichtet. Die Pflegeprodukte im Bad sind von sehr guter Qualität und werden jedesmal befüllt (unnötig Duschgel, Shamoo UND Haarspülung mitzunehmen!). Der Umgang mit Beschwerden ist bei


Gastronomie

6.0

Wie oben schon erwähnt, sehr guter Service, sehr gute Küche und eine hervorragend sortierte Weinkarte! :-) Zeitungen zum Frühstück.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool wird gekühlt, was fantastisch ist!!! Die Liegen werden von dem Personal mit Handtücher für die Gäste vorbereitet und zurecht gerückt. Duschen findet man am Pool und am Strand. Die Toiletten am Pool bzw. Restaurant sind sehr gepflegt und sind mit tollen Blumen-Wasser- Bowlen gestaltet. :-)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Gerd (46-50)

März 2011

Luxus und Ruhe mit Wüstenromantik + Safari-Feeling

5.5/6

Das Desert Island Resort & Spa by Anantara befindet sich auf Sir Bani Yas Island, welche zu den Desert Islands im Arabischen Golf gehört. Wer Ruhe und Erholung mit einem Hauch von Luxus kombinieren möchte, ist hier richtig. Der erste Eindruck ist mehr afrikanisch als arabisch, der Innenarchitekt war ja auch ein Südafrikaner. Das Hotel war im Privatbesitz von Scheich Zayed. Überall sehr gelungene Dekoration und Interieur, mit seinen 64 Zimmern gehört das Resort zu den "Small Leading Hotels of the World". Die Gästestruktur sehr gemischt: Deutsche, Engländer, Araber, Franzosen, Italiener u.a.m. Alles wirkt sehr sauber und gepflegt, wir haben uns sofort sehr wohl gefühlt.


Umgebung

5.0

Die Insel Sir Bani Yas liegt etwa 260 km von Abu Dhabi Stadt entfernt und ist entweder per Auto und anschließendem Bootstransfer oder per Flugzeug zu erreichen, wobei der Flug-Transfer ca. 25 Minuten dauert und man beim Auto/Boots-Transfer 3 bis 4 Stunden rechnen sollte. Wir haben beides ausprobiert - der Flugtransfer ist schon sehr empfehlenswert, herrliche Aussicht auf die dem Festland vorgelagerten Inseln. Einkaufsmöglichkeiten gibt es nicht, außer dem kleinen Hotel-Shop für das Nötigste, abe


Zimmer

6.0

Wir hatten das Zimmer Nr.304 -Deluxe Sea View- mit 52 qm, sehr geschmackvoll eingerichtet mit Flachbild-TV, DVD, W-LAN, Safe, Kaffee-und Teebar mit Nespresso-Maschine und Wasserkocher, tollen Bade-Accesoires, Fön, Bademäntel, Slipper, sehr bequemes King-Size-Bett, täglich 2 Flaschen Mineralwasser, Minibar, Decken-Ventilator, Klimaanlage, Balkon mit Liegen (Meerblick) u.a.m. Badezimmer/WC mit Dusche incl.separater Regendusche und Badewanne, alles in warmen Tönen gehalten mit gemütlichem Ambien


Service

6.0

Englische Sprachkenntnisse sind sicherlich von Vorteil, der Hotel-Manager ist jedoch ein Deutscher, somit alles recht Problemlos. Der Service war absolut Spitze, vom Management über den Room-Service bis zum Pool-Personal kaum noch zu toppen. Ab dem zweiten Tag wurden wir mit Namen angesprochen, alles sehr freundlich ohne aufdringlich zu sein. Besonderes Lob an Herrn Axel Jarosch, den General-Manager, welcher es uns ermöglichte, unser Zimmer bis zum Check-Out um 16:00 Uhr kostenlos zu behalten un


Gastronomie

6.0

Preise für ein Hotel mit diesem Standart in den Emiraten noch relativ moderat: Cola bzw. Bier (Warsteiner von Fass) 14 dhs., Cocktails ca. 40 - 60 dhs., kleine Speisen wie z.B. ein Cäsar-Salat oder Burger 35- 40 dhs. Frühstücksbüffet mit Eierspeisen nach Wunsch, frisch gepresste Säfte ( 6 Stck.), grosse Brot-und Kuchen-Theke, Käse, Wurst, Fisch, Joghurt, Müsli, frisches Obst wie Melone, Ananas Granatapfel, Mango, Feige uvam. -alles immer frisch und lecker. Die ersten Tage haben wir im Palm-Res


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Pool-Landschaft machte einen sehr sauberen und ordentlichen Eindruck, welcher sich auch bestätigte. Hochwertige Liegen und Sonnenschirme ausreichend vorhanden, Handtücher werden vom Personal gereicht bzw. auf die Liege plaziert. Strandbereich vor dem Hotel sehr steinig, Badeschuhe erforderlich, daher nur 4 Sterne, etwa 100 Meter weiter Richtungt SPA-Bereich jedoch schöner sandiger Strandabschnitt mit flach abfallendem und klarem Meer. Es werden zahlreiche Aktivitäten angeboten und daß zu gü


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Josef (61-65)

März 2011

Schöner Urlaub, guter Service, nicht überlaufen

5.9/6

Kann in allen belangen überzeugen,lange Anreise wenn kein Flug möglich ,Personal bestens geschult und sehr aufmerksam,Safari informativ,auch sonst viele Möglichkeiten zur Unterhaltung und Aktion


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Petra (46-50)

Januar 2011

Traumurlaub

5.9/6

Das Hotel befindt sich auf einer Insel. Wer Erholung und Luxus liebt muß dort gewesen sein. Auf der Insel befindet sich nur dieses eine Hotel und sehr viele Tiere. Dazu werden verschiedene Aktivitäten angeboten, wie Safarifahrt oder Bogenschießen. eine sehr sauberes Hotel mit super Service. Selbstverständlich steht der Gast an 1. Stelle. Freundlichkeit wird dort sehr groß geschrieben. Auch noch ein Lob an den Transfer. Es hat alles wunderbar funktioniert. Selbst die Autos waren empfehlenswert und sauber! Es war ein sehr schöner Urlaun und kann nur empfohlen werden.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (66-70)

Juni 2010

Kein 5 Sterne Hotel

3.1/6

Die Hotelanlage ist sehr schön gebaut, aber.............. vielleicht lags an der Jahreszeit. Da nur wenige Gäste im Hotel waren, waren Service und Gastronomie äußerst eingeschränkt. Während unseren Aufenthalts war nur das Fischrestaurant geöffnet. Frühstücken mußten wir am 1.Tag im Zimmer, am 2.u.3.Tag wurde auf unseren Wunsch widerwillig das Hauptrestaurant für 2 Std. geöffnet. Es gab kein Frühstücksbuffet und auch kein Abendessen in Buffetform. Brötchen u.Brot waren vom Vortag oder nochmals aufgebacken. 1 Sorte Wurst salzig und ungenießbar, 2 Sorten Käse, Eierspeisen waren OK. Auch die Auswahl im Restaurant beim Abendessen ließ zu wünschen übrig. Da man kaum von der Insel wegkommt, ist natürlich eine gute Verpflegung besonders wichtig. Im übrigen war der Swimmingpool sehr schön, aber nicht klimatisiert ca.35- 38° und im Meer war das Baden fast unmöglich wegen Sandsackbarrieren. Wir hatten ursprünglich 6 Tage gebucht, sind aber nach 3 Tagen abgereist und zum Wüstenresort "Bab al Shams" gefahren, dieses hat wirklich 5-6* Sterne verdient.


Umgebung

2.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

2.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
1.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Michaela (26-30)

April 2010

5 Sterne sind etwas anderes

5.0/6

Das Hotel liegt auf einer Insel etwa 2,5 Stunden mit dem Auto vom Flughafen Abu Dhabi entfernt. Anschliessend geht es mit einem Bootstransfer auf die Insel. Die Insel befindet sich in einem Naturschutzgebiet (Gazellen,weiße Antilopen und andere, seltene Tiere), Ausflüge sind nur mit den dortigen Rangern möglich, aber sehr interessant gestaltet. Das Hotel selber war nur ca zu 50 Prozent belegt. Wir hatten Halbpension gebucht, morgens gab es Buffet (Auswahl dem Hotelstandard entsprechend) und abends à la carte. Qualität des Essen war sehr gut. Zimmerreinigung sollte eigentlich 2 x Tag erfolgen, jedoch kam die Abendreinigung immer genau vor dem Beginn des Abendessens, so dass wir (und wahrscheinlich auch die anderen Gäste) immer im Zimmer waren. Betten wurden nicht aufgedeckt. Während unseres Aufenthaltes wurde mein Mittagessen am Pool einmal vergessen und der Service dort war generell eher schlecht. Auch der Geburtstag eines Familienmitgliedes während des Aufenthaltes wurde ignoriert. Im Folgehotel in Abu Dhabi gratulierte man sogar noch nachträglich!! Das hatten wir so nicht erwartet und ich gehe davon aus, dass in dieser Hotelkategorie so etwas zum Standard gehören sollte.


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sigrid (46-50)

September 2009

Luxus im Naturschutzgebiet

6.0/6

Exklusive, kleine Hotelanlage, neu und auf hohem technischem Standart, mitten auf einer einsamen Wüsteninsel. ( Internet im Zimmer, Ipod-Sation mit Dolby surround, Flat screen - TV ), umgeben von wildlebenden Tieren ( Gazellen, Giraffen, Geparden, Strauße, etc. ) Ideal zum Relaxen und für Aktivitäten in freier Natur ( pro Tag ist eine Aktivität im Preis inkludiert - Kajak, Safari im Jeep, Mountain Bike, Schnorcheln - alles in kleinen Gruppen mit Führern auf höchstem Niveau ). Zimmer top gepflegt, Bjutler jederzeit verfügbar. Inkl. Früstück, zum Abendessen stehen mehrere Restaurants hzur Verfügung. Im Westen kaum bekannt, Gäste sind v. a. Wochenendgäste - Geschäftsleute aus Dubai. Wir waren unter der Woche und hatten die Insel beinahe alleine für uns !


Umgebung

6.0

Man reist von Abu Dhabi an, ca. 1/2 Std. Fahrt mit einem Motorboot. Dann ca. 15 Min. Fahrt mit dem eigenen Bus zum Hotel. Direkt am weitläufigen, unberührten Strand. Wir hatten eine Beachvilla mit Tor direkt von unserem Garten hinaus auf den Strand - sauberer, weißer, breiter Sandstrand, Meer hatte 35 ° C. Keine Menschen zu sehen, dafür viele Seevögel und manchmal angeschwemmte Fische.Wie im Paradies - und das so nahe der Metrople Dubai - fast unvorstellbar. Wir haben die Insel mit Dubai kombine


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Beachvilla - ca.90 m², Schlafzimmer, Wohn-und Esszimmer, Küche, Bad, 2 Wc`s, Vorraum, große Terasse mit 2 Sitzgarnituen, kleiner Pool, Liegen. Selbstverständlich individuelle Klimaanlage, W-Lan,Flat -TV in Schlafzimmer und Wohnzimmer , ipod-Staion mit Dolby surround, Licht 5- fach individuell regelbar,Nespresso- Kaffeemaschine, gut gefüllter Kühlschrank, Safe, Telefon. Alles ist neu und super sauber.


Service

6.0

Personal extrem freundlich und kompetent, es gab sogar einen deutschsprachigen Butler ! Zimmerreinigung 2 X täglich, bzw. zusätzlich jederzeit auf Abruf, kleiner eigener Pool wurde täglich gereinigt. Zimmerservice sehr schnell und von hoher Qualität. Anfragen wurden immer sofort erledigt ! Einmal hatten wir ein Barbeque im eigenen Garten - eigener Koch und eigener Butler, ensationelles Essen - noch dazu peiswert.


Gastronomie

6.0

Mehrere Restaurants. Wir waren im Ramadan, also gab es nicht in allen Restaurants und v. a. nicht im Freien Alkohol. War aber kein Problem, da es ja jederzeit tollen Roomservice gab. Besonders beeindruckt waren wir vom Fischrestaurant, große Auswahl an frischen Fischen und Meeresfrüchten und guter Wein - der Koch konnte immer die beste Zubereitung empfehlen. Dazu moderate Preise, weit unter den teueren Hotels in Dubai ( Gegrillter Tintenfisch z.b. € 7.-). Küchenstil oreintalisch - asiatisch , es


Sport & Unterhaltung

6.0

Täglich eine Aktivität ( Safarifahrt , Schnorcheln, Kkajak, Mountain Bike, Wandern ) im Pfreis inkludiert. Tolles Fotnessstudio mit LifeCycle- Geräten der neuesten Generation, klimatisiert, Gratis-Getränke und - Handtücher. Wasser und Strand sehr auber, gepflegte Poolanlage mit perfektem Service ( Handtücher, Schirm wird aufgespannt, kühles Wasser gereicht )


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Uwe (41-45)

April 2009

Toller Badeurlaub

5.8/6

Das Hotel liegt auf einer Insel direkt am Meer. Es ist neu und wurde dieses Jahr eroeffnet. Das Hotel ist sehr sauber und die Parkanlagen sehr gepflegt. Wir hatten Uebernachtung mit Fruehstueck gebucht und haben uns Abends am reichhaltigen Buffet bedient. Es waren sehr viele Familien mit Kindern anwesend. Das Personal ist sehr kinderfreundlich und hilfsbereit. Die Nationalitaeten der Besucher waren bunt gemischt.


Umgebung

6.0

Die Entfernung nach Abu Dhabi betraegt etwa 250 km. Da das Hotel auf einer Insel im Naturschutzgebiet liegt und der eigene PKW am Hafen auf dem Festland geparkt war, war die Bewegungsfreiheit eingeschraenkt. Um das Hotel herum gibt es nur Meer und Landschaft. Das Angebot an Freizeitmoeglichkeiten ist jedoch sehr gross und so kam nie Langeweile auf. Das Hotel erreicht man mit dem Boot oder man kann auch einen Flug von Abu Dhabi aus buchen. Ein Transfer vom Flughafen zum Hotel wir gegen Bezahlung


Zimmer

6.0

Das Zimmer hatte Klimaanlage und einen Ventilator, Kaffemaschine, Safe und 2 deutschsprachige Sender. Fuer die Erwachsenen waren Bademaentel und Schlappen bereitgelegt. Das Zimmer war sauber und von unseren Nachbarn haben wir nichts mitbekommen.


Service

6.0

Das Hotelpersonal war ausgesprochen freundlich und hilfsbereit. Englisch wurde von allen gesprochen aber es gab auch Deutsch sprechendes Personal. Die Zimmer waren in einem sehr gepflegten Zustand und wurden auch sehr gut gereinigt. Das Check-In erfolgte bereits am Hafen und bei Ankunft im Hotel wurde man dirket in sein Zimmer gebracht.


Gastronomie

5.5

Das Fruehstueck wurde in Buffetform angeboten und war sehr reichhaltig und fuer unseren Geschmack war alles vorhanden. Im gleichen Restaurant wurde Abends ein Themen/Buffet angeboten oder man konnte a la carte essen. Es gab darueber hinaus ein Fischrestaurant, das wir aber nicht besuchten. An der Poolbar konnte man tagsueber snacks und kleine Gerichte essen.


Sport & Unterhaltung

5.5

Im Hotelpreis waren Kajakfahren, Bogenschiessen, Schnorcheln, Mountainbiking, Wandern und eine Fahrt durch das Naturreservat inbegriffen. Waehrend dieser Fahrt konnte man verschiedene Tierarten hautnah betrachten. Darunter gab es Gazellen, Strausse, Giraffen und Geparden. Liegestuehle und Sonnenschirme waren am Pool und am Strand vorhanden. Der Pool war in einen Kinderbereich und ein Schwimmerbecken abgeteilt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen