80%
5.1 / 6
Hotel
5.1
Zimmer
5.2
Service
4.9
Umgebung
5.2
Gastronomie
4.3
Sport und Unterhaltung
4.4

Bewertungen

Heide-Marie (41-45)

November 2019

Großzügig angelegt mit Verbesserungspotzenzial

4.0/6

Schöne Anlage mit Potenzial nach oben. Die Dame an der Rezeption war sehr nett und hilfsbereit. Die Lage ist sehr schön und es gibt zu jedem Haus einen Pool


Umgebung

5.0

Sehr schöne Lage in der Letzten Reihe mit tollem Ausblick


Zimmer

3.0

Das Häuschen macht zuerst einen super schönen Eindruck, aber es sind viele kleinigkeiten, schwarze Würmer auf dem Boden, im Bad läuft das Wasser wenn was rausschwappt in Pfützen zusammen und bleibt stehen-u.s.w Pool wurde sehr gründlich gereinigt :-) Es gibt die Möglichkeit zu grillen :-)


Service

6.0

Super die Dame war spitze! Rezeption! Zimmer Service: war für uns-sind vielleicht auch von den anderen Hotels etwas verwöhnt, nicht gut! Zimmermädchen steht ohne zu klopfen einfach im Schlafzimmer.. wir erschraken richtig.


Gastronomie

4.0

war gut


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dominik (19-25)

Juli 2019

Perfekter Safari Aufenthalt

6.0/6

Das perfekte Hotel um in Namibia auf Safari zu gehen. Die Old Traders Lodge liegt inmitten des Erindi Parks und bietet neben geführten Safaris auch Self Drive Safaris an. Man wohnt in schönen Häusern mit Blick auf ein Wasserloch bei sehr guter gastronomischer Verpflegung. Meiner Meinung nach perfekt für 2-3 Nächte Safari.


Umgebung

6.0

Sehr gut z.B. von Windhuk aus zu erreichen, inmitten des Erindi Parks gelegen.


Zimmer

6.0

Sehr schöne und gut eingerichtete Bungalows. Fliegennetze über dem Bett vorhanden. Das beste ist allerdings die Aussicht von der Terrasse direkt auf eines der beiden Wasserlöcher.


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Das Buffet war stets geschmacklich sehr gut, ansprechend präsentiert und viel Auswahl.


Sport & Unterhaltung

6.0

Perfekte Safari Touren! Self Drive oder klassisch möglich!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Marco (36-40)

März 2019

Danke, aber NEIN-Danke...

3.0/6

Service ist mittelmäßig, wird jedoch hochpreisig berechnet. die Rooms sind hervorragend, mit edlen Bädern, Klima und TV. leider ist dies nicht das echte Namibia und für eine Selbstfahrerreise ungeeignet. Es het den Charme der Übernachtung in einem besseren Hotel, mit Ausflügen in die Wilhelma oder den Opel-Zoo. Bucht man einen Gamedrive, (im Vergleich zu den bisherigen 21 anderen in Namibia) bekommt man lediglich ein Herumgerase im Gamereserve mit einem unfähigen Guide, der neben den mageren Tiersichtungen auch den Sundowner so herunterspult, dass man noch von Sonnenuntergang wieder an der Bar Sitzt :-( die per Radio getrackten Geparden und Löwen werden als sensationelles Ergebnis des Spürsinns verkauft :-( Am Ende bleibt nur Touristenabzocke mittels Standardprogrammen. Klare Empfehlung: Liber 60 KM nördlich nach Africat, und für sonstige Gamedrive richtung Caprivi auf Divava-Lodge.


Umgebung


Zimmer

6.0

Sehr Sauber! Luxuriös, Klima, TV, großes Bad mit Dusche und Wanne. Das einzige freundliche, gute Personal waren die Damen vom Houskeeping und die Pagen. Der Rest hat leider den Beruf verfehlt. Und Nein, es war nicht stressig, es war Nebensaison!


Service

2.0

Kein Service, Personal nicht geschult, kennt sich auf der Anlage und im Büro nicht aus, im Cureo-Shop und Gastrobereich ist das Servicepersonal eher als Deko zu betrachten. Völlig unmotiviert und unfreundlich. Da half noch nichtmal mehr ein üppiges TIP -> Das einzige freundliche, gute Personal waren die Damen vom Houskeeping und die Pagen.


Gastronomie

3.0

mittelmäßige Qualität zu höchstpreisen, Buffet schnell leer, Personal lustlos - kein Service


Sport & Unterhaltung

1.0

Gamedrive hat im Areal potenzial, jedoch bisher nur schlechte, unfähige und/ oder unmotivierte Guides erlebt. Sehen nichtmal die größten Tiere (Elefant, Rhino) bleiben aber wegen jedem einzelnen Springbock oder Digdig noch stehen. Stören die Geparden beid der Jagd und haben es am PM-Drive eilig, zurück zur Freundin zu kommen.


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Sarah (41-45)

Dezember 2018

Zum 5 mal Erindi und es ist immer wieder schön.

6.0/6

Erindi ist etwas in die Jahre gekommen aber trotzdem fühlt man sich sehr wohl. Das Personal an der Rezeption ist super freundlich und sehr hilfsbereit. Das Personal im Restaurant konnte besser geschult und aufmerksamer sein.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Katja (46-50)

August 2018

Tierwelt live und in Farbe direkt vor'm Zimmer

6.0/6

Tolle Lodge direkt am Wasserloch; grosse und weitläufige Anlage; riesige, komfortable Zimmer auf mehrere Gebäude aufgeteilt. Parkplätze nicht direkt an den Zimmern sondern separater (überdachter) Parkplatz. Verschiedene Zimmerkategorien.


Umgebung

6.0

Die Lodge liegt zwischen Etosha-Nationalpark und Windhoek, eignet sich daher gut für einen Zwischenstopp. Von der B1 aus geht es noch fast 30 km über eine Schotterpiste bis zur Lodge, Richtung Omaruru sind es sogar an die 60 km Schotterstraße. Diese Abgeschiedenheit hat aber zur Folge, dass die Tierwelt einfach fantastisch ist - an den Wasserlöchern (es gibt ein großes beleuchtetes und mehrere kleine, die teilweise direkt von den Zimmern aus sichtbar sind) tummeln sich Elefanten, Nilpferde, Krok


Zimmer

6.0

Unser Familienzimmer bestand aus 1 Doppel- und 1 Zweibettzimmer mit Verbindungstüre und gemeinsamem Bad. Die große Terrasse war sowohl mit bequemen Lounge-Möbeln als auch mit Tisch und Stühlen möbliert. 2x TV, Minibar, Klimaanlage, Wasser- / Teezubereitung; die einzige Unterkunft auf unserer Tour, in denen Teppichboden in den Zimmern war.


Service

6.0

Gastronomie

4.0

Auch hier wieder das für größere Lodges übliche Buffet (Frühstück und Abendessen)... wir hätten uns etwas mehr Einfallsreichtum erwartet. Kostenloser Afternoon-Tea mit Kuchen und herzhaften Häppchen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Es gibt mehrere Pools, ansonsten beschränkt sich das Freizeitangebot auf Game Drives, Trails und Tiere gucken - aber genau dafür ist man ja schließlich da!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffi (46-50)

Mai 2018

Professionelle Anlage mit viel Betrieb

5.0/6

Große Bungalows, komfortabel eingerichtet, sehr gepflegte Anlage, mehrere Wasserlöcher mit vielen Tiersichtungen, Massenbetrieb aber professionelle Abläufe.


Umgebung

5.0

Große Gästelodge mit vielen Bungalows in den Bergen. 25km Piste bis zum Haupttor.


Zimmer

5.0

Schöner "Luxus" Bungalow mit direktem Blick auf zwei Wasserlöcher. Terrasse, Safe, Minibar, sehr großes komfortables Badezimmer. Alles sehr sauber.


Service

5.0

Professioneller Service. Freundliche Mitarbeiter.


Gastronomie

5.0

Standardessen. Sehr deutsch angehaucht. Großes Frühstück mit allem was man braucht.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wanderungen, Gamedrives, Wasserlöcher, Pool, eigene Gamedrives ab Camp Elephant möglich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (56-60)

Mai 2018

Große sehr gepflegte Anlage mit etwas viel Rummel

5.0/6

Große Anlage mit vielen Tieren an den 3 Wasserstellen. Sehr schöne Doppelbungalows mit Terrasse und riesigem Badezimmer. Alles sauber und gut gewartet. Professionelle Betreuung und Service. Frühstück, Teatime und Dinner alles wunderbar.


Umgebung

4.0

Etwas abgelegen und die Straße zum Camp könnte besser in Schuss gehalten werden.


Zimmer

5.0

Wir waren zum 2. Mal in der Lodge und hatten jeweils einen Luxury Bungalow und beide waren einwandfrei. Sehr viele Handtücher im Badezimmer und andere Ausstattungsgegenstände, wie Kaffeemaschine, Safe, usw.... Einzig die Eingangstür klemmte etwas.


Service

5.0

Alles top. Rezeption, Restaurant, Guiedes. Super freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

5.0

Da dort viele deutsche Gäste sind ist das Essen eingedeutscht, jedoch einwandfrei mit großer Auswahl. Getränkepreise sehr ok für das Gebotene.


Sport & Unterhaltung

5.0

Großer Pool, mehrere Wasserlöcher bei der Old Traders Lodge, Wanderwege etwas ungepflegt, geführte Gamedrives und eigene Gamedrives ab Camp Elephant.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nine (51-55)

Mai 2018

Hotel im Zoo. Afrika-Feeling kommt nicht auf

4.0/6

Durchorganisierter Massenbetrieb, Nichts Landestypisches im Hotel, drinnen wie auf Gran Canaria. kein Platz für Sonderwünsche. Pauschaltouristen fühlen sich hier wohl.


Umgebung

4.0

Die "Lodge" - wir würden es eher als Hotel bezeichnen - liegt auf halbem Weg zwischen Etosha und Windhoek und bietet sich aus diesem Grund für einen Zwischenstopp an. Das ist aus unserer Sicht aber auch der einzige Grund.


Zimmer

4.0

Das Zimmer und das Bad ist sehr groß. Unsere Terrasse war nach Westen ausgerichtet. Von ca. 16 Uhr bis zum Sonnenuntergang schien die Sonne in diese Terrassennische. Weil eine Möglichkeit zur Beschattung fehlte (kein Sonnenschirm etc.) konnten wir die Terrasse den halben Tag nicht nutzen und auch der schöne Blick auf das Wasserloch, zu dem viele Tiere kamen, nützte uns nichts.


Service

3.0

Der Empfang an der Rezeption war verglichen mit den Lodges, in denen wir bisher gewohnt haben, eher Kasernenton und nicht sehr freundlich, geschweige denn persönlich. Das Personal im Restaurant war nicht in Service sondern in Logistik geschult. Weil nur ganz wenige Tische mit 2 Gedecken eingedeckt waren (und diese waren ohne Ausblick und dicht am Buffet), wollte man absolut nicht, dass wir uns zu zweit an einen schöneren Tisch mit 4 Gedecken setzen, Wir haben das dann einfach gemacht und waren


Gastronomie

4.0

Auswahl groß. Nicht landestypisch - eher deutsch! Bloß keine Experimente! Die Buffets für Pauschaltouristen in den Urlaubshochburgen am Mittelmeer bieten das gleiche. Bahnhofsatmosphäre (viele Gäste und Buffet - logisch!)


Sport & Unterhaltung

4.0

Von 4 Guides, die wir während der Reise hatten, der am wenigsten engagierte. Er hat eher das Standardprogramm mit den Standardsprüchen ohne viele Erklärungen und Erläuterungen abgespult und zeigte wenig Enthusiasmus für die Natur und sein Land Namibia. Leider haben wir den Buschmann nicht verstanden, aber er hat sicher Interessantes erzählt. Leider war der Guide zu bequem, alles zu übersetzen. Schade! Die bis auf den letzten Platz besetzten Land Rovers sind für Erlebnisse in der Natur nicht gera


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Werner (51-55)

März 2018

Ein Traum!

6.0/6

Traumhafte Lodge mit unschlagbarem Ausblick auf das Wasserloch und die Tiere. Das Hotel sollte bei einem Namibia Urlaub unbedingt besucht werden.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabrina (19-25)

November 2017

Wunderschöne Wohlfühllodge

6.0/6

Das Hotel liegt in einem privaten Game Reserve. Das Restaurant und die Suiten liegen direkt an einer Wasserstelle. Wir haben viele Tiere gesehen und es war wunderschön.


Umgebung

6.0

Die Anreise vom Gate zu der Lodge beträgt 24km. Während dieser Zeit sieht man schon sehr viele Tiere.


Zimmer

6.0

Wir haben in einer Suite mit Blick auf die Wasserstelle geschlafen. Das Zimmer war groß und sehr sauber.


Service

5.0

Leider wurden wir eher kühl empfangen und es wurden uns nichts zur Lodge erklärt. Wir mussten außerdem selber nach dem Wifi fragen. Das Personal im Restaurant ist sehr freundlich und hilfsbereit. Auch die Ranger sind sehr freundlich und gingen auf Fragen und Wünsche ein.


Gastronomie

5.0

Buffet Restaurant mit eher deutschen anstatt afrikanischen Gerichten. Bisschen schade, wir hätten gerne Game gegessen... Das Frühstück war perfekt mit einer großen Auswahl. Vom Restaurant hat man einen sehr tollen Blick auf die Wasserstelle mit vielen Tieren.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sehr gute Game Drives. Besonders empfehlen können wir die Fahrt ins San Village. Die San zeigen dort ihre Traditionen. Das ganze ist aber keineswegs eine Verkaufveranstaltung - sie sind wirklich interessiert, uns ihre Kultur nahe zu bringen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Markus (36-40)

August 2017

Atemberaubend...

6.0/6

Perfektes Hotel, Zimmer sind sehr geräumig und sehr sauber. Der Service ist außergewöhnlich und wirklich zu empfehlen ist die Halbpension, denn da ist alles drin was man braucht, außer die Getränke bei den Mahlzeiten, aber diese sind wirklich nicht teuer. Die Anfahrt ist etwas holprig über die Gravel-Road, aber ist es allemal wert und man wird anschl. wirklich belohnt


Umgebung

6.0

Mitten in der Natur und umgeben von vielen wilden Tieren. Sehr abgelegen, aber dafür kann man die Stille und den Sternenhimmel bewundern. Die Anfahrt von Windhoek beträgt ca 3 Std und ein Auto welches auf Schotterstraßen befahren werden darf ist wirklich notwendig, denn ca 1,5 Std dauert die Fahrt auf eben dieser.


Zimmer

6.0

wunderschön, groß, sauber... alles was man braucht....


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

6.0

sehr abwechslungsreich, und teilweise sogar deutsch (z.b. Rotkohl und Kartoffelpüree und Schweinebraten) es wird als Buffet gereicht und somit kann man selbst entscheiden was man essen möchte.


Sport & Unterhaltung

6.0

der Game-Drive war wunderbar und ist zu empfehlen, viele Tiere haben wir gesehen und dies wirklich ziemlich nah...


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lisa (46-50)

August 2017

Die Lodge hält nicht, was die Webseite verspricht

5.0/6

Tolles Reservat und tolle Lodge, leider mit Abstrichen!!! Wer die Webseite der Lodge besucht, sieht dort all die schönen Aktivitäten, die man mache kann (und will). Und die dann leider vor Ort nicht zu haben sind! Die Gamedrives sind zwar trotzdem gut, dennoch erfährt man schnell, dass Preis und Leistung hier weit auseinanderdriften!!


Umgebung

5.0

Von vielen Seiten erreichbar, die Anfahrt schon ein kleiner Game Drive


Zimmer

6.0

Größe, Sauberkeit, Ausstattung- toll!


Service

4.0

Einstudierte Gastfreundschaft, wenig flexible, alles durchorganisieret (nicht im Positiven)


Gastronomie

3.0

Sehr enttäuschend! Convinience Produkte, lieblos- ein warmes Buffet eben...keine Einfälle, verkochtes Gemüse mir Sahne-Käse-Saucen zu gekocht, kein Wildfleisch, dick panieret und frittierter Truthahn. Frühstück auch nicht besser. Einziges Highlight war die Teatime!! Super leckere Kuchen, die zum rest der sehr mäßigen Küche nicht gepasst haben...


Sport & Unterhaltung

3.0

Der Gamedrive war sehr informativ, mit Sundowner und tollen Tiersichtungen- super!!! Aber Erindi wirbt mit zig Aktivitäten. Von San Bushman walk, über Nachtfahrten, Wild Dog Tracking, Cheetah tracking und soooo viel mehr. Leider wurde das überhaupt nicht angeboten. Es gab nur Morgen Drive, Abend Drive und fertig! Schade, denn wir waren extra wegen der Geparden und der Wildhunde gekommen...


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudio (19-25)

Juni 2017

Eine der besten Lodgen in Namibia

6.0/6

Super Lodge! Wir haben sehr gut gegessen und viel mehr Tiere gesehen als je zuvor in einer Lodge. Ich reise sehr viel in Afrika und war sehr überrascht an einem Tag mehrere Löwen, Leoparden und ein Gepard zu sehen. Dazu noch viele Giraffen und Elefanten. Die Zimmer am Wasserloch sind sehr zu empfehlen. Gross, luxuriös und mit Sicht auf die Tiere.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffi (46-50)

März 2017

Große und gut organisierte Anlage.

5.0/6

Hervorragend organisierte, für Namibia große Anlage, die hauptsächlich von Bustouristen angefahren wird und daher eher nicht mehr den Ansprüchen einer Lodge gerecht wird. Zimmer/Häuschen sehr sauber und groß und mit allem Ausgestattet was man erwartet, wie Safe, Kaffeekocher, großem Bad, usw. Terrasse mit Ledersesseln und Blick auf die beiden kleineren Wasserlöcher.


Umgebung

4.0

Sehr einsam gelegen und vom Haupttor rd. 25 Kilometer entfernt. Teilweise abenteuerliche Anfahrt durch tiefe Wasserlöcher und weggespülte Wege. Dies aber wegen der Regenzeit.


Zimmer

5.0

Sehr schönes Zimmer mit Blick auf die Wasserlöcher. Sauber und freundlich eingerichtet.


Service

5.0

Kein Grund zur Klage. Jeder Mitarbeiter war freundlich und hilfsbereit.


Gastronomie

4.0

Deutsche Küche mit reichlicher Auswahl. Dies war den vielen älteren und deutschen Bustouristen geschuldet.


Sport & Unterhaltung

5.0

Geführte Gamedrives, Selbstfahrer Gamedrives vom Camp Elephant aus, Pool, Wanderweg, verschiedene Beaobachtungspunkte bei den Wasserlöchern.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Daniela (36-40)

März 2017

Schön angelegtes gelände

5.0/6

Man kann auf pirschfahrten gehen. Bei der Terrasse im essensbereich ist ein Wasserloch, wo man die Tiere beim trinken beobachten kann.


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Klaus (56-60)

März 2017

Großes Resort mit Bustouristen

5.0/6

Großes Game Resort mit Tourirummel und vielen Bustouristen. Alles profesionell aufgezogen, wie Rezeption, Gamedrives und Restaurantbetrieb. Teilweise etwas zu viel Rummel für uns, da einige deutsche Gäste sich nicht zu benehmen wußten - leider.


Umgebung

5.0

Tolle Lage in dem riesigen Resort - sehr einsam gelegen und rd. 25 Kilometer vom Haupttor entfernt. Drei Wasserlöcher/See im bzw. am Resort mit einigen Tierbeobachtungen, trotz der Regenzeit.


Zimmer

5.0

Doppelbungalow, sehr gut eingerichtet, sauber und Terrasse mit Blick auf zwei Wasserlöcher.


Service

5.0

Absolut profesionell. Hier gab es nichts zu bemängeln.


Gastronomie

5.0

Große Auswahl, sowohl beim Frühstück als auch beim Dinner. Leider wurde hier von einigen Gästen lautstark Kritik geübt, die wir nicht nachvollziehen konnten.


Sport & Unterhaltung

5.0

Gamedrives, Wasserlöcher mit vielen Tierbeobachtungen, Self-Guided-Tour ab Camp Elephant, schöner Pool mit Liegen und Schattenplätzen, kleiner Wanderweg.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Britta (41-45)

Januar 2017

Tolle Lodge im privaten Wildreservat

6.0/6

Eine tolle Lodge in einem großen privaten Wild-Reservat. Es gibt eine tolle Aussichtsterrasse an einem Wasserloch, man kann Hippos und Krokodile beobachten. Während unseres Aufenthaltes hat es leider stark geregnet, deshalb haben wir nicht so viele Tiere sehen können, wir hatten aber trotzdem einen sehr schönen Aufenthalt.


Umgebung

6.0

Von Windhoek aus über die B1 sehr gut erreichbar.


Zimmer

6.0

Sehr sehr geräumig, nett eingerichtet und sauber. Schöne Terrasse mit Blick auf ein Wasserloch. Sehr großes Badezimmer mit Dusche, Badewanne und zwei Waschbecken.


Service

6.0

Guter Service, alle waren sehr sehr nett!


Gastronomie

6.0

Das Essen war super und es gab sehr guten Wein dazu.


Sport & Unterhaltung

6.0

Safari-Fahrten und Trekking-Touren werden angeboten. Zimmer mit Blick auf Wasserloch und außerdem die schöne Aussichtsterrasse am Restaurant. Es gibt einen Pool mit schöner Bar.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Iris (51-55)

Dezember 2016

Sonne und Safari pur

6.0/6

Top Zimmer, top Service, super Verpflegung, freundliches Personal (mehrsprachig) tolle Safari-Rundfahrten - gerne wieder!!!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Norbert (56-60)

November 2016

Das sollte man gesehen haben

6.0/6

Einzigartige luxuriöse Lodge - Anlage mit einem riesigen Wasserloch in dem sich Nilpferde und sehr agile Krokodile tummeln. Das kleinere Wasserloch konnte ich aus meinem Bett sehen!


Umgebung

6.0

Unweit der B1 zwischen Etosha Park und Windhoek gelegen. Eine privat geführte sehr große Wild Ranch. Schon bei der Anfahrt zur Unterkunft haben wir große Elefantenbullen aus der Nähe fotografieren können.


Zimmer

6.0

Sehr große, wunderschön eingerichtete exquisite Zimmer. Sehr großes Badezimmer mit Dusche und Badewanne. Alles sehr sauber und in neuwertigem Zustand. Klimaanlage, Moskitonetz, Safe und große eigene Terrasse mit Boden tiefen Glastüren und integrierten Mückenschutztüren.


Service

6.0

Keinerlei Beschwerden


Gastronomie

6.0

Großer dekorativ eingerichteter Speiseraum mit direkter Sicht auf das beleuchtete Wasserloch. Essen in Buffetform, sehr reichhaltig, sehr lecker. Wird zum Teil auch frisch zubereitet.


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben eine Pirschfahrt im offenen Jeep unternommen. Löwen, die 4 - 5 meter am Wagen vorbeilaufen, Nashörner aus 20 bis 30 m Entfernung, Leoparden und als Krönung erlebten wir einen kurzen Gewitterguß mit großen Regenbogen über der Wüste. Am Wasserloch war am Abend bis in die Nacht leider nichts los. Am Vormittag gg. 09:00 Uhr werden die Nilpferde gefüttert und kommen alle an Land, einschließlich der Babys. Da sollte man unbedingt mit seinem Fotoapparat im Speiseraum sein.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hartmut (36-40)

November 2016

Tolle Privatlodge mit super Wasserloch

6.0/6

Lodge mit eigenem Wasserloch mit reichlich Nilpferden und Krokodilen. Sehr schöne Privatlodge mit exquisiter Ausstattung


Umgebung

6.0

Tolles Gelände für Pirschfahrten. Die Raubkatzen sind alle mit Sendern ausgestattet, so dass man eigentlich immer welche sieht.


Zimmer

6.0

Sehr große Zimmer mit tollem Bad und Blick zum Wasserloch.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Gutes Essen, leider etwas knapp bemessen, so dass man lange auf das Auffüllen warten musste.


Sport & Unterhaltung

5.0

Der Pool ist sehr klein, wir haben ihn aufgrund der tollen Wasserlöcher nicht genutzt. Fütterung der Nilpferde morgens um 9 Uhr sollte man sich nicht entgehen lassen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sarah (36-40)

Oktober 2016

Erholung und Abenteuer

4.0/6

Es ist ein Erlebnis was man unbedingt mal gesehen haben muss. Man kann toll entspannen, Atemberaubende Sonnenuntergänge und eine Menge Tiere sehen.


Umgebung

2.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

3.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Burkhard (56-60)

Oktober 2016

Auch nach Etosha: das hier ist ein Highlight

6.0/6

Luxushotel im "privaten Nationalpark". Wilde Tiere ohne Ende. Für An- und Abfahrt sollte jeder mindestens noch einmal 4 Stunden einplanen, damit Zeit genug ist Elephanten etc. zu beobachten. Teilweise etwas unangenehme Gäste, die noch nicht bemerkte haben, dass die Zeit der Kolonien vorbei ist. Personal unendlich geduldig, das Essen fantastisch. An den Tierbeobachtungsfahrten unbedingt teilnehmen (nur der Geppard hat ein GPS, der Rest ist dann Natur pur, nur das die Ranger wissen wo welche Tiere gerade sind.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

ales extrem lecker zubereitet.....


Sport & Unterhaltung

6.0

die Touren!!!!!!! ein absolutes MUSS


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Monica (36-40)

Oktober 2016

ein Highlight der Reise! Elefanten vorm Haus :-)

6.0/6

die Lodge war ein absolutes Highlight unserer Namibia-Rundreise. Der Weg dorthin ist etwas mühsam über schlechte Straßen, aber es lohnt sich! Mitten im Erindi Private Game Reserve ist diese schöne moderne Anlage mit 2 Wasserlöchern, so dass man auf 2 Seiten der Anlage direkte Aussicht von Terrasse oder Bett auf die Tiere hat. Und dorthin kommen Elefanten, Affen, Warzenschweine, Antilopen usw. Auf der Seite des Restaurants (also direkt vor dem Restaurant) ist das Wasserloch ein kleiner See mit Krokodilen und Nilpferden, aber auch Elefanten usw. Wir haben von der Lodge aus noch an einer Safari mitgemacht und das war der Hammer! Kaum ein paar hundert Meter von der Lodge weg standen wir plötzlich direkt mit dem Auto neben 2 Löwen, wir waren keine 3m weit weg und das hat sie nicht beeindruckt. Das gleiche Erlebnis hatten wir später bei 2 Geparden. Das Nashorn hatte etwas mehr Respekt und lies uns nur auf 15m heran. (man muss dazu sagen: in Erindi werden gerettete Tiere wieder ausgesetzt und/oder geschützt, die Geparden tragen z.B. ein Halsband mit Sender, die Nashorner bekommen zum Schutz ihr Horn abgenommen)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

September 2016

Top Service in Traum Lodge!

6.0/6

Verwöhn Luxus. Selbst du die niedrigste Kategorie hat absolute Top-Bungalows mit Blick auf kleines Wasserloch vom Bett und Balkon aus! Dort und am großen Wasserloch beim Restaurant (mit Hippos und Krokodilen) ist immer was los und man muss eigentlich gar nichts unternehmen und kann trotzdem immer Tiere schauen! Trotzdem ist ein Game Drive unbedingt empfehlenswert. Die Rundfahrt über das riesige Game Reserve im eigenen Auto ist landschaftlich sehr schön, wir sahen dabei aber relativ wenig Tiere.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jens (46-50)

August 2016

Ein Safarihotel mit dem Charme einer Nobelherberge

6.0/6

Vom Empfang, hin zu den Zimmern, Essen und nicht zuletzt die traumhafte Natur mit Ihrer beeindruckenden Tierwelt, die man von der Terrasse des Hotels oder auf den gut organisierten Safaris erkunden kann, hier passt einfach alles und wir haben uns sehr wohlgefühlt.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Richard (61-65)

Januar 2016

Sehr schöne Luxusanlage

5.9/6

Sehr schöne, grosse und gepflegte Anlage. Geräumige Zimmer mit Balkon. Sehr gutes Buffet zu jeder Mahlzeit. Freundliches Personal. Schöne Game Drives


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Gerald (51-55)

Dezember 2015

Traumhaft

5.9/6

Traumhafte Anlage, durch die Trockenzeit im Dezember ist der vorliegende See sehr ausgetrocknet und klein. Daher kommen sehr viele Tiere ans Wasser. Einfach ein Erlebnis. Zimmer und Verpflegung lassen keinen Wunsch offen. Ich kommen mit Familie auf jeden Fall nochmal wieder.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Ulrike (56-60)

November 2015

Phantastische Tierwelt

5.0/6

Nach 50 km Anfahrt innerhalb des Erindi- Geländeserreicht man die Old Traders Lodge, welche direkt an einem Wasserloch liegt. Bereits hier sahen wir Elefanten, Krokodile, Flußpferde, Windhunde, Giraffen, Gnus und zahlreiche andere Tiere. Wir haben Vollpension mit Aktivitäten gebucht, Hierbei sind morgens und abends Gamedrives inkludiert. Diese sind einfach toll, die Fahrer sind sehr erfahren und fahren sehr nahe an die Wildtiere heran, nur die Elefanten haben manchmal nicht wirklich viel Freude mit den Fahrzeugen. Einmal befänden wir uns auch plötzlich inmitten eines Neunköpfigen Löwenrudels, beeindruckend. Die Zimmer waren sehr geräumig, das Abends- sowie das Frühstücksbüffet absolut empfehlenswert.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Karin (51-55)

Juni 2015

Geniales Wasserloch

4.7/6

Einige Reisende sprechen von einem Erindi Zoo, was in gewisser Weise schon stimmen mag. Wir waren schon zweimal in Erindi, eben wegen des genialen Wasserlochs und den schön eingerichteten luxuriösen Zimmer. Aber nun zum Wasserloch: dieses wird von Tieren in hohen Maße angenommen. Schon während des Tages kamen einige Elefantenherden und viele Antilopenarten zum Trinken. Auch leben einige Krokodile und Flusspferde in dem Wasserloch und können gut beobachtet werden. Als Besucher kann man das Treiben bei einer Tasse Kaffee oder einem guten Abendessen in aller Nähe beobachten. In der Dämmerung brachten Ranger ein totes Gnu per Fahrzeug. Nicht lange und eine Horde von afrikanischen Windhunden (sind vom Aussterben bedroht) stürzte sich auf das tote Wild. Ein Stunde später versuchten drei Hyänen den Wildhunden, dass tote Gnu streitig zu machen. Das Abendessen in Form eines Buffets ist gut, die Besucherterrasse sehr komfortabel eingerichtet. Die angebotenen Safari-Touren auf dem Erindi-Gelände haben jedoch mit wirklicher Wildness wenig zu tun. Selbst die Löwen haben Namen und werden mit Snacks angelockt. Um richtige Wildness zu erleben, ist der Etosha sicherlich der richtige Ort, um gemütlich Abendzuessen und Tiere bei Trinken zu beobachten ist Erindi eine gute Adresse.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marita (46-50)

Mai 2015

Fantastisches Wild-Reservat

4.8/6

Tolles Wildreservat samt Lodge mitten im Busch und dennoch nicht weit von der Hauptstadt Windhoek. Komfortabel, aber nicht zu aufgesetzt luxuriös. Fantastische Wild-Fahrten im offenen Jeep abends und morgens - nette Wildhüter.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Lars (26-30)

April 2015

Tolle Ranch mit riesigem Park

4.9/6

Erindi Ranch hat ein schönes Restaurant mit einem super Blick auf ein Wasserloch. Abends kommen viele Tiere zum Trinken. Tagsüber sieht man Krokodile und Seepferde. Der Park hat auch Löwen zu bieten. Essen ist für eine Ranch angemessen, aber nichts besonderes, genauso wie die Auswahl. Die Pirschfahrt war sehr lang, die Ranch ist riesig. Die Zimmer waren super, bevorzuge ich im Gegensatz zu dem typischen Ranch Style. Die Zimmer waren wie ein Hotelzimmer. Erfreulich war, dass man im Zimmer DFB-Pokal empfangen konnte :)


Umgebung


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hans (61-65)

Februar 2015

Luxus-Lodge, unbedingt zu empfehlen.

5.8/6

Eine Luxus-Lodge vom Allerfeinsten. Überraschend normale Getränkepreise. Tolles Wasserloch mit Elefanten, Krokodiele, Hippos, Wildhunde, Giraffen u.s.w alles direkt vor der Terrasse vor dem Speisesaal. Unser Bungalo befand sich ebenfalls an einem Wasserloch, welches immer mit Wildtieren besetzt war. Auf den Gamedrives sind Löwen, Geparden und Nashörner garantiert, da mit GPS die Tiere in dem riesigen Areal geortet werden. Sehr empfehlenswert.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (31-35)

Dezember 2014

Atemraubendes Erlebnis

5.2/6

Haben zwei Nächte auf Erindi verbracht und sind retslos Begeistert der Gamedrive mit seiner Tiervielfalt die Leute und das Restaurant am Wasserloch mit Elefanten, Flusspferden und Krokodilen in Sichtweite muss man einfach erlebt haben ^^


Umgebung


Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Regine (61-65)

November 2014

Der pure Luxus im privaten Safaripark

5.2/6

Erindi ist ein ziemlich großer, privater Safari Park, an dessen Südende die Lodge steht. Man muss vom nördlichen Gate kommend in langsamem Tempo weit durch den Park fahren, bis man dort ist. Dies sollte man in die Zeitkalkulation mit einbeziehen. Die Erindi Lodge bot in jeder Hinsicht nur Luxus, lediglich den Pool fanden wir nicht besonders toll. Er entsprach weder in Größe noch Lage dem Rest der Lodge. Wir hatten ein sehr großes, luxeriös ausgestattes Zimmer mit schickem Bad und eigener Terrasse mit Blick auf die Steppe. Im Haupthaus gab es abends und morgen ein sehr reichhaltiges und gutes Buffet. Vom Speiseraum und der Speiseraumterrasse hatte man einen herrlichen Blick auf das direkt davor liegende große Wasserloch, in dem sich viele Krokodile und Hippos tummeln. Schon tagsüber kamen immer mal wieder etliche Tiere vorbei, gegen Abend und nach Einbruch der Dunkelheit wurde das Ganze dann zu einem regelrechten Schauspiel. Wir saßen bis weit nach Mitternacht auf der Terrasse und genossen die Tierwelt. Abends und morgens wurden game drives durchgeführt (extra Kosten). Wer wirklich allen für das viele (!) Geld gebotenen Luxus nutzen will sollte schon rechtzeitig dort ankommen und mindestens zwei Nächte buchen, denn Check-in ist leider erst ab 14:00 und Check-out schon bis 11:00. Nach dem leider frühen Check-out gab es jedoch noch ein weiteres highlight: In der Mitte des Parks war der sogenannte Elefant-Camp. Dort konnte man für 150,00N$ ein Ticket für die sogenannte "selfguided Tour" kaufen. Diese erlaubte es, mit dem Auto etliche vorgegebene Pisten im Park selbst zu fahren und so noch viel mehr Tiere zu entdecken.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Detlef (56-60)

Mai 2014

OASE in der Wüste

5.2/6

Wer die BIG 5 sehen will ist hier vrichtig, nur 2,5 Stunden von Windhoek im totalen Outback. Riesen BAdezimmer, großes Zimmer mit Blick auf eine Wasserstelle wo sich Abends die Tiere treffen, vom Restaurant liegt ein großes Wasserloch wo alle Tiere zu finden sind, während ich da war, habe ich aber leider keine Löwen am Wasser gesehen, nur welche Nachts gehört. DAs Essen ist als Buffett zu havben, dafür recht passabel, aber nicht mit Europäischem Standard in einem 4**** Sternehaus zu vergleichen, aber will ich das überhaupt? Als Selbstfahrer habe ich auch mal da anhalten können w ein Bus oder Zubringer nicht hält und habe einen Eindruck der Weite des ALndes kennenlernen können.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Kirsten (36-40)

März 2014

Unschlagbar gut!

5.5/6

Eine wunderschöne Lodge, die an Service, Abenteuer und Luxus fast nicht zu überbieten ist! Riesengroße Chalets, die mit allem ausgestattet sind was man braucht und auch nicht braucht, ein überdimensionales Badezimmer, eine Terrasse mit Blick aufs Wasserloch. Das Essen einfach nur lecker, das Restaurant selbst liegt auch an einem Wasserloch, von wo aus man beim Essen Elefanten beim Bad zusehen kann, Giraffen beim Trinken, Hippos (ja, tatsächlich gibt es sie hier!) beim rumlungern und Nashörnern beim Spaziergang. Erlebnis und Luxus pur! Die angebotenen Gamedrives sind fantastisch, Wünsche werden so gut es geht erfüllt und ein romantischer Sundowner mitten in der Steppe ist einfach nur toll! Wir kommen wieder!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Tobias (26-30)

Oktober 2013

Schöner Abschluß

5.0/6

Eine sehr schöne, großflächig angelegte Lodge. Zur Lodge gehören drei beleuchtete Wasserlöcher. Die meisten Häuser (je 2 DZ pro Haus) sind um eines der beiden großen Wasserlöcher gruppiert. Tagsüber tummeln sich dort meistens Warzenschweine und hin und wieder auch mal ein Schabrackenschakal. Abends kann man neben Oryx-Antilopen mit Glück auch mal eine Giraffe sehen. Das Restaurant liegt auf einer Anhöhe und ist geräumig, aber ein bisschen ungemütlich. Von der Terrasse aus kann man das zweite große Wasserloch beobachten. Hier findet man Krokodile, Hippos und Marabus. Abends kommen dann Zebras und die Elefanten.


Umgebung

3.0

Die Lodge liegt in einem, mehrere Quadratkilometer großen, privaten Wildpark. Die Anfahrt geht von der Hauptstraße mehrere Kilometer direkt durch Busch und Savanne. Es werden Game Drives angeboten oder der Besuch eines nahe gelegenen Buschmann-Dorfes.


Zimmer

6.0

Das Zimmer war sehr geräumig ! Dunkle Möbel vermitteln einen leichten Kolonial-Charme. Die Betten sind schön hoch und sehr bequem. Es gab einen Schreibtisch, einen großen Kleiderschrank und zwei Sessel plus Hocker zum Füße hochlegen. Auch das Badezimmer war sehr geräumig. Doppel-Waschtisch mit großem Spiegel, große Badewanne und separate Dusche. Terrasse mit doppelter Schiebetür und extra Schiebetüren mit Netz, so dass man auch nachts die Türen auflassen konnte. Zwei Stühle, Tisch und Blick a


Service

5.0

Das Personal ist freundlich und spricht gelegentlich auch deutsch. Die Zimmer werden täglich gereinigt.


Gastronomie

5.0

Das Buffet (Frühstück und Abendessen) ist übersichtlich und bietet einen Mix aus landestypisch und europäisch, von der Qualität her absolut in Ordnung. Mittagessen kostet - wie in den meisten Lodges - extra und ist auch Buffet. Eine Bar ist zwar vorhanden, wird aber nur zur Bereitstellung der georderten Getränke genutzt.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Richard (46-50)

September 2013

Enttäuschung Erindi

3.2/6

Eigentlich hatten wir Erindi als krönenden Abschluss unserer Namibia-Rundreise geplant und wurden völlig enttäuscht. Die Anlage von außen ganz nett arrangiert, bieten die Zimmer innen den Flair und das Ambiente eines amerikanischen Flughafenhotels (kein Vergleich zu den vielen geschmackvollen anderen Lodges die wir in Afrika bereits kennenlernen durften). Auch der Service war insgesamt sehr unterdurchschnittlich: Die Rezeption war äußerst „schnodderich“ , zugegebenermaßen mit einer ordentlich Portion aufgesetzter, oberflächlicher Höflichkeit, der Pool war „schmuddelich“ und bzgl. der Pool-Handtücher musste man erst einmal Nachforschungen anstellen. Beim Frühstück, welches aufgrund der sehr, sehr vielen Gäste zugegebenermaßen sehr reichhaltig und vielfältig war, musste man sich um das meiste selbst kümmern (Kaffee, Getränke etc. ), während das Personal herumstand, oder selbst frühstückte (eigentlich unglaublich!) Die Tierwelt vor dem Restaurant ist nett (Flusspferde, Krokodile, Marabus, abends auch Nashörner), hat aber den Charme eines ZOO, da das ganze Arrangement sehr artifiziell erscheint. Der Game-Drive wird sehr aufgebauscht (großkalibriges Gewehr am Fahrzeug, Fahrer träg einen Gürtel mit Munition, dramatische Sicherheitsbestimmungen), der eigentliche Game-Drive fällt dagegen relativ langweilig aus (drei Elefanten, wenige Antilopen, ein paar Affen und Warzenschweine) Alles in Allem hätte man sich den Aufenthalt dort sparen können und mehr Zeit in individuellen und charmanteren Lodges neben dem Etosha-Park verbringen können. Erindi ist eher etwas für den alternden Amerikaner der etwas mehr auf „Show“ aus ist (so war auch der Hauptanteil des Gästeklientel)


Umgebung


Zimmer

3.3

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

3.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
2.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steffen (41-45)

Mai 2013

Guter Abschluss für Namibiaurlaub

6.0/6

Sehr gute geführte Lodge mit vielen Tieren. Die angebotenen Gamedrives morgens und abends werden mit sehr kompetenten Personal durchgeführt, dass selbst noch den kleinsten Vogel kennt und auch viel zu dessen Habitat weiss. Von jedem Bungalow aus hat man einen Blick auf ein Wasserloch was Tierbeobachtung außerhalb der Drives auch möglich macht Abendessen sehr gut gute Auswahl bei der jeder was finden kann. Personal und Service sehr freundlich-


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Magdalene Hartwig (66-70)

Mai 2013

Traumhaftes Namibia

5.8/6

Eine Lodge zum Wohlfühlen Wir waren nur 3 Tage dort und haben viele Tiere gesehen und beobachtet. Zweimal am Tag fuhren die Guids mit den Jeeps los um uns die Tierwelt Namibias zu zeigen.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Gabi (46-50)

April 2013

Einfach perfekt

5.7/6

Ausblick von unserer herrlichen Terrasse auf Kroko, Hippe, Oryx, Giraffe etc. Bei Gamedrives 6:30 und 16:30 hatten wir ebenfalls sehr viel zu sehen. Dazwischen relaxed am Pool oder auf der super Aussichtsterrasse beim Restaurant. Ranger waren alle sehr, sehr nett und hatte viel Interessantes zu erzählen. Hat uns und ganz besonders unseren Kindern sehr gut gefallen. Erindi war unser Ausklang nach 14 Tagen Rundreise. Die Atmosphäre war trotz zahlreicher Familien (Ostern) angenehm ruhig!


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sabrina (31-35)

Oktober 2012

Erholung pur

6.0/6

Anlage für max.70 Gäste .Mit sehr viel liebe für die Kleinigkeiten eingerichtet und Dekoriert.70000ha gross pure Natur einfach Traumhaft. Sehr sauber. Alle Mahlzeiten inklusive.


Umgebung

6.0

in 2 Stunden gemütlich von Windhoek zu erreichen. Auch mit normalem Auto möglich. Zigaretten und Knabberreien so wie Mitbringsel sind im eigenen Shop zu erwerben.


Zimmer

6.0

mega Bad und tolle Terasse.Minibar,Wasserkocher,Safe,Klima,TV


Service

6.0

Personal durchweg sehr sehr freundlich.Sprachen Englisch Deutsch Afrikaans Zimmer wurde täglich gerreinigt ganz nett am Abend wurde das Bett extra nochmals aufgedeckt. Wir hatten am ersten Abend eine Spinne im Zimmer die uns nach Anruf bei der Notfallnummer vom Personal entfernt wurde.


Gastronomie

6.0

1 tolles Restaurante (nichtraucher) mit grosser Terasse am Wasserloch. Frühstück von 6 bis 10:30Uhr 12 bis 14 Uhr Mittagessen 15:30 bis 17Uhr Kaffee und Kuchen ab 20:30 Dinner alles inklusive Getränke seperrat.Buffetform.Jeden Abend wird vom Personal gesungen sehr nett.


Sport & Unterhaltung

6.0

gemütlicher Pool mit Liegen und Sonnenaschutz und mega Pooltücher. morgens und abends kostenpfl. Tour zu den Tieren. morgens kostenloser ausfahrt zu einem Sans Dorf. Spannend!!!!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Carsten (41-45)

Oktober 2012

Big 5 Garantie

4.0/6

Tolle Lodge, ideal für Einsteiger die gerne auf Nummer sicher gehen möchten, was das Sehen der Big 5 betrifft. Preis Leistungsverhältnis ok!


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Sabine (36-40)

Oktober 2012

Nicht weit von Windhuk

4.4/6

Ganz tolle Lodge nur ca 2,5 Stunden von Windhuk mit fantastischen all-inclusive Angeboten. Hochwertiges Buffet, tolle Game Drives.


Umgebung

3.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Rüdiger (56-60)

Januar 2012

Schöne Gamelodge mit interessantem Wasserloch

5.5/6

Sehr schöne, gut geführte Lodge mit schönen Game Drives. Wir waren in der absoluten off season dort, nur wenige andere Gäste, das hat sich vielleicht in dem Essensangebot widergespiegelt: Die Auswahl war etwas eingeschränkt. Die Qualität aber sehr akzeptabel. Erfreulich die günstigen Getränkepreise. Das Wasserloch am Hotel ist auch in der Regenzeit noch sehenswert.


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ingo (51-55)

Dezember 2011

Preis-/Leistungsverhältnis passt nicht

4.2/6

Für Namibia relativ große neue Anlage, von der ausstattung vom feinsten was die Zimmer ind den Luxusvillen betrifft. Zimmer sehr sauber mit täglicher Reinigung und wechsel der Handtücher nach Bedarf. Großes bad mit 2 waschbecken und Badewann sowie Dusche. Fernseher war auch vorhanden, Flachbild, doch wer braucht soetwas wenn vor dem Bungalow Wasserlöcher mit wilden Tieren zu beobachten sind( Giraffen, Knus,Zebras,Wildschweine,Löwen,Kudu,Impala und Oryx) . Bei den Zimmern passt das Preisgefüge!


Umgebung

6.0

Es werden hier Früh und am Abends fahrten durch das eigene Reservat angeboten. Man hat die Möglichkeit Löwen und Geparden zu sehen, die mit Senderhalsbändern ausgestattet sind und so meist gefunden werden. Einkaufen kan man Reiseandenken in einem extra Shop oder an der Rezeption, diese sind wie meistens in den Hotels teurer wie auf einheimischen Märkten.


Zimmer

6.0

Sehr große Zimmer mit Minnibar und großen kleiderschränken. Klimaanlage sehr leise und terasse vor dem Zimmer mit Blick auf die Wasserlöcher. Wasserkocher ebenso vorhanden wie Safe und Telefon. Alles sehr sauber und neu und sehr geräumig. Hier passen Preis-leistungs Verhältnis. Sauberkeit ist gut und für afrikanische Verhältnisse auch sehr modern eingerichtet, also eher nicht Landestypisch.


Service

4.0

Personal am Empfang und überhaupt, lange nicht so freundlich und offen wie von Namibia gewohnt. Hier merkt man deutlich den Einfluss der Südafrikaner die hier Federführend sind. Englisch spricht man hier perfekt, was die Südafrikanischen Angestellten betrifft. Deutsch wird hier überhaupt nicht gesprochen. Gleich zu Beginn sollten wir einen 2-seitige Erklärung unterschreiben, Kleingedruckt und in Englisch, wo grob drinn steht das keinerlei Haftung für alles im Reservat und der Hotelanlage passi


Gastronomie

2.0

Es gibt ein Restaurant wo alle Mahlzeiten eingenommen werden. Eine Bar ist nicht vorhanden, obwohl sich die sicher anbieten würde am abned mit Blick auf das große Wasserloch vor dem Restaurant. Es gibt aber Sitzmöglichkeiten vor dem Restaurant welchen auch genutzt werden können. Die Qulität und die Auswahl der Speisen passen überhaupt nicht zu den verlangten Preisen ! Essen war an 2 Tagen in denen wir anwesend waren, fast Deckungsgleich und eher kalt als warm! Afrikanische Spezialitäten wie ei


Sport & Unterhaltung

3.0

Internetzugang war zu unserer zeit leider nicht möglich, aber auch nicht Lebensnotwendig. Der Pool ist für die größe der Anlage ein Witz, noch dazu wenn den ganzen tag über ein Selbstreiniger unterwegs ist inkl. Schlauch! 8 Liegen für eine Anlage mit ca. 45 Bungalows bei ca. 100 Gästen ist eher was zum mal gesehen haben und abhaken. Kinderspielplatz ist vorhanden doch wohl auch wie der Pool nur ein lästiges Übel.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Monica (51-55)

Dezember 2011

Relaxen in der Wildnis

5.8/6

EIn Highlight unserer Reise. Entspannung pur in schönen grossen Zimmern mit Blick auf eine (eingezäunte) Wasserstelle. Tiere kamen Abend bis auf wenige Meter ans Zimmer - ein tolles Erlebnis auf der Terrasse sitzend Löwen, Springböcke, Elephanten etc. zu betrachten. Kein Ort für eine Diät - Essen von hervorragender Qualität und Kuchen wie aus der besten Konditorei sind ein Anschlag auf die Taille, aber trotzdem jede Sünde wert. Die Wildbeobachtungsfahrten morgens und abends sind absolut professionell. Die Guides wissen viel und geben mehr als geduldig Auskunft auf alle Fragen. Meiner behinderten Mutter wurde sofort ein Rollstuhl zur Verfügung gestellt, den wir während unseres Aufenthalts kostenlos nutzen konnten. Das Personal in allen Bereichen und auch unser Guide auf den gamedrives hat sich sehr aufmerksam gekümmert. Eine Wohltat und auch eine willkommene Entlastung.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Gerhard (61-65)

August 2011

Schönste Lodge auf der "Traumreise Namibia"

5.5/6

exquisite Lodge der Extraklasse mitten in einem Privatreservat sieht man vom Bungalow aus die Wildtiere ca. 50 Bungalows Superior Halbpension


Umgebung

6.0

wenn man mitten unter den Tieren wohnt kann man sich nichts schöneres wünschen kleiner Shop vor dem Restaurant u, in der Rezeption Gelndewagenfahrt im eigenen Reservat


Zimmer

6.0

sehr gross, extravagant ausgestattet alles vorhanden was das Herz begehrt hervorragender Zustand der Anlage


Service

5.0

freundliches Personal wie überall im Lande mehrsprachig so sauber, dass man vom Boden essen könnte riesiges Badezimmer mit Dusche und -badewanne


Gastronomie

4.0

das Restaurant wirkt wie eine Halle, jedoch hat man einen schönen Blick auf das Wasserloch. beim Abendessen keine Salate, sonst auch sehr wenig Auswahl bei den Hauptspeisen (dagegen war das Angebot im staatlichen Etosha Nationalpark fulminant) die Nachspeisen muss man beinahe zusammenkratzen und das nicht erst am späten Abend, sondern um 19:00 Uhr - schade !!!!!


Sport & Unterhaltung

6.0

Pirschfahrten sind toll wlan gratis kleiner Pool vorhanden


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cornelia (56-60)

Juli 2011

Safari-Highlights auf Erindi

6.0/6

Gediegener Luxus mit eigener Terrasse und Sicht auf die Wildtiere (Wasserstelle) ist hier Standard. Die unterschiedlichen Safaris (Wünsche nach Tierbeobachtungen werden berücksichtigt) bieten eine wahre Vielfalt und entlassen nur zufriedene Gäste. Dafür ist das Wandern auf Eigeninitiative aus Sicherheitsgründen sehr eingeschränkt. Herzstück ist das Restaurant mit riesiger Außenterrasse und Blick auf das große Wasser mit Nilpferden, Krokodilen, Giraffen, Zebras, Wasservögeln usw.


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christina (36-40)

November 2010

Traumhaft schöner Aufenthalt in luxuriöser Lodge!

5.8/6

Die Lodge ist aufgeteilt in Haupthaus mit Rezeption, Restaurant mit Blick auf das Wasserloch in dem fast so gut wie zu jeder Tagezeit Tiere zu sehen sind, wir haben gleich bei Ankunft eine Hippo-Mama mit Baby entdeckt und ein paar Krokodile an einer anderen Stelle! Die Zimmer mit den Nr. 43,44 und 45 sind alle ähnlich ausgestattet mit riesemgroßen Bad, sehr sauber, großer Fernseher(wer s hier braucht!) gut bestückte Minibar, 2 schöne Ledersessel mit Blick nach draußen auf die Terrasse die wiederrum direkt vor einem Wasserloch ist! Wir hatten ein "all inclusive" Paket gebucht was frühstück, mittag, kaffee u kuchen, dinner, minibar, und Game Drive s beinhaltete und waren von allen Leistungen begeistert! Die Gästestruktur ist gemischt, als wir da waren, waren sowohl Pärchen mittleren Alters als auch etwas ältere Leute da, meistens aus Deutschland aber auch Spanier und Italiener!


Umgebung

6.0

40km östlich von Omaruru und zwischen den Erongo Bergen Naturschutzgebiet und Omatako Bergen gelegen. Game Drives finden jeweils von 18:00-21:00 Uhr und von 06:00-09:00 Uhr statt. Wir haben am Abend das Glück gehabt Löwen zu sehen und am Morgen Elefanten und einen Löwen. Andere Gäste haben uns erzählt daß sie nur einen Tag vorher sogar weisse Nashörner gesehen haben, die hier auch leben!


Zimmer

6.0

Riesengroße Zimmer mit sehr hochwertiger Ausstattung, Klimaanlage, TV Terrasse(die alles übertrifft!!) TIP: lohnt sich hier Abends etwas zu verweilen, die Elefanten kommen Abends zur Wasserstelle und man hat Sie dann genau vor der Unterkunft! Absolut gigantisch! Minibar ist voll mit allen Leckereien, Wasserkocher - Kaffee, Tee, Kakaozubereitung möglich! Alles sehr sauber!


Service

6.0

Das Personal ist angefangen von der Rezeption bis in den Service sehr zuvorkommend und hilfsbereit. Es wird teilweise deutsch gesprochen. Zimmerreinigung top!


Gastronomie

6.0

Es gibt ein Hauptrestaurant mit großer Terrasse wo alle Mahlzeiten eingenommen werden. Man bedient sich vom Buffet. Es gibt meistens mehrere Sorten Fleisch so z.B. Kudu, Springböcklein oder Strauss, frische Salate etc.! Zum Frühstück auch alles was das Herz begehrt von Müsli über freische Eierspeisen bis zu Wurst und Käse alles vorhanden. Die Atmosphäre ist sehr angenehm, Trinkgeld gibt man nach eigenem Ermessen, Preise sind in Ordnung


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt einen kleinen Pool den wir bei nur einer Übernachtung nicht genutzt haben. Hier macht man aber auch keinen typischen "Pool- oder Sporturlaub"


Hotel

6.0

Bewertung lesen