100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
5.6
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
5.9

Bewertungen

Stephan (46-50)

September 2019

Wunderschöne Hotelanlage mit 17 Privat Villen

6.0/6

Wunderschöne Anlage mit Privaten Villen. Ideal zum entspannen und die Zweisamkeit zu geniessen. Schönes Restaurant uns nettes Personal.


Umgebung

6.0

Nicht weit vom Internationalen Flughafen entfernt und am direkt am Strand.


Zimmer

6.0

kein Zimmer alles Villen 300 qm und Platz im Überfluss mit privatem Pool. Ein Traum!


Service

6.0

Absolut der Hammer! Das ganze Personal freundlich und zu vorkommend, im Restaurant sind wir am ersten Tag schon mit Namen angesprochen worden.


Gastronomie

6.0

TOP! Frühstück im Restaurant al Carte oder in der Villa auf Bestellung. Am Nachmittag gibt es Tea Time und die Minibar ist auch alles Inklusive und wird jeden Tag aufgefüllt-


Sport & Unterhaltung

6.0

Schöne Pool Anlage und Spa und jeder hat einen eigenen Pool.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mila (26-30)

Mai 2019

Das beste Essen in Nusa Dua

6.0/6

Bestes Essen in Nusa Dua. Die Anlage ist perfekt. Das Personal sehr freundlich und zuvorkommend. Der einnzige Nachteil ist immer herumfahrende Wasserscooters am Strand beim Flut.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manuel (31-35)

Mai 2019

Eine schöne Villa...

6.0/6

Unsere Villa war perfekt. Sehr gut geschultes Personal, schöner Pool, alles sauber. Wir würden immer wieder kommen, einfach ausgezeichnet.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Ich empfehle Wagyu Rind Steak und Lamm-stelze.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nicolas (31-35)

Juni 2018

Ausgezeichnetes Hotel für Ruhesuchende

6.0/6

Das Hotel besteht aus ca. 20 Villen, die alle über einen eigenen Pool verfügen. Die gesamte Anlage ist sehr hochwertig, sauber, modern und gepflegt. Insgesamt herrscht ein ruhiges und entspanntes Ambiente. Obwohl die Anlage ausgebucht war, ist man meist nur wenigen anderen Gästen begegnet. In den Restaurants und am Hauptpool findet man problemos eine Liege oder einen Tisch - manchmal ist man dort auch für sich allein. Für mich eines der besten Hotels in dem ich je war und das ich sofort wieder auf Bali besuchen würde. Wenn man das Haar in der Suppe sucht, könnte man sich allerdings an folgenden Punkten stören: 1. Hochzeiten: Im Hotel bzw. in der angrenzenden Kapelle finden wohl regelmäßig Hochzeiten statt. Während unseres Aufenthalts (4 Nächte) fanden mehrere kleine Hochzeiten statt. Diese nimmt man nicht wirklich wahr. Eine etwas größere Hochzeit hat dazu geführt, dass an einem Tag ab 14 Uhr der Hauptpool gesperrt war und bis ca. 22 Uhr Musik gespielt wurde. Für mich persönlich war das nicht wirklich störend, da es genügend Ausweichmöglichkeiten gab und man ja eine eigene Villa mit Pool hat. Allerdings passt dies aus meiner Sicht nicht ganz zum Konzept des Hotels. Ich könnte es daher nachvollziehen, wenn sich jemand gestört fühlt. 2. Strand: Das Hotel liegt unmittelbar am Strand, was sehr schön ist. Leider läd dieser nur bedingt zum Baden oder Schwimmen ein. Der begrenzte Schwimmbereich ist klein, man stößt immer wieder auf Plastikmüll und hin und wieder fahren dort recht viele Jetskis u.ä.


Umgebung

4.0

Ca. 20 Minuten vom Flughafen DPS entfernt und direkt am Strand gelegen. Etwas Punktabzug wegen dem Strand an sich (s.o.). Direkt angrenzend befindet sich eine Vielzahl großer Kettenhotels. Davon bekommt man aber erfreulicherweise nichts mit.


Zimmer

6.0

Sehr schöne, sehr große Villen mit eigenem Pool. Alles ist sehr sauber und hochwertig eingerichtet.


Service

6.0

Ausgezeichneter, sehr freundlicher und sehr gut geschulter Service. Die Mitarbeiter sind alle sehr herzlich und kennen die Namen der Gäste innerhalb kürzester Zeit. Der GM kam persönlich auf uns zu, um sich nach unserem Wohlbefinden zu erkunden.


Gastronomie

6.0

Internationale Karte. Qualität und Zubereitung ausgezeichnet. Etwas mehr lokale Küche wäre schön. Das Frühstück gibt es nur à la carte - für mich ein Highlight. Gute minibar und Café/Tee + "Kuchen" am Nachmittag inkludiert.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jürgen (31-35)

Juli 2017

Super Hotel für Leute mit hohen Ansprüche

6.0/6

Tolles Hotel mit 20 sehr gepflegten und schönen Villen! Nicht überlaufen und nicht zu viele Leute in der Anlage vorhanden, sehr angenehme Atmosphäre entsteht dadurch. Super freundliches und zu zuvorkommendes Personal! Top!!!


Umgebung

5.0

Sehr gut gelegen. Einziger negativer Punkt war- am Abend war der Straßenlärm zu hören.


Zimmer

6.0

Wir hatten eine Royal Villa mit eigenem Pool gebucht. Die Villa war sehr gepflegt und in einem guten Zustand. Das absolute Highlight war die Dusche unter freiem Hinmel! Schöner Pool mit angenehme Sonnenbett.?Haben uns sehr wohl gefühlt.


Service

6.0

Ausgezeichnetes Service. Super freundliches und zuvorkommendes Personal. So wie man es sich in jeder Hinsicht vorstellt. Sehr hilfreiches und nettes Personal.


Gastronomie

6.0

Ausgezeichnetes und reichhaltiges Frühstück A-la carte. Super leckeres Essen-kein Buffet! Ein Highlight war ebenfalls der English-Tea der jeden Nachmittag mitten feinen Häppchen auf Wunsch serviert wurde! Das Abendessen im Hoteleigenen Restaurant ist ebenfalls ausgezeichnet und zu empfehlen. Top Küche-Dankeschön!


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lan (26-30)

Oktober 2015

Wunderbar

5.3/6

Unsere Royal Villa mit direktem Blick aufs Meer und eigenem Pool war einfach Traumhaft. Die Zimmer sind modern und gut ausgestattet. Das grosse Badezimmer mit der grossen Glasfassade, durch welche man zu der tollen ausdusche sieht, sieht einfach toll aus. Auf dem Hotelgelände trifft man selten auf andere Hotelgäste, liegt vielleicht daran dass man seine Villa eigentlich für nichts verlassen muss. Auf dem Hotelgelände finden immer wieder Hochzeiten statt, in der Regel stören diese nicht da sie in einem speziell dafür vorgesehenen Bereich statt finden. Bei uns gab es leider einen Abend, an dem die Musik bis spät in die Nacht sehr laut war. Der Strand sieht bei näherem Betrachten nicht so toll aus wie von der Villa aus. Das Wasser ist voller Algen und es gibt nur kleine abgesperrte bereiche für Schwimmer, welche die Schwimmer vor den vielen Wassersportaktivitäten schützen. Auf dem Wasser wird viel Wassersport betrieben mit Motorboten und Jetskis, daher hat man eigentlich immer den Motorenlärm, welcher leider auch am Pool in der Villa wahrnehmbar ist. Das Personal ist sehr höflich und stets bemüht. Die Villa und der Pool werden täglich gereinigt. Das Essen ist gut und immer sehr schön hergerichtet. Der Preis fürs Essen ist auch sehr akzeptabel für die Preisklasse des Hotels. Das Hotel stellt gratis ein Fahrzeug mit Chauffeur zur Verfügung für Ausflüge in näherer Umgebung. Im grossen und ganzen waren wir sehr zufrieden, wir gehen wieder dorthin falls wir wieder einmal auf Bali sind.


Umgebung

4.7
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jan (26-30)

August 2015

Zeit für Zweisamkeit

5.0/6

Wunderschöne gepflegte Anlage. Die Villen mit Privatpool sind sehr groß und bieten das perfekte Ambiente für Stunden zu Zweit. Der Butlerservice erfüllt jeden Wunsch. Einziger Abstrich ist leider der Strand bzw das Meer. Während unseren Aufenthalts war tagsüber immer Ebbe und somit das Meer nicht zum Baden geeignet. Für Strandanbeter nicht die optimale Wahl.


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Michael (31-35)

September 2013

Perfektes aber eine gewaltige, nachbar. Baustelle

5.5/6

Das Hotel für sich ist annähernd perfekt. Wunderschöne, grosszügige, luxuriös eingerichtete Villen mit eigenem Pool ect. Die restliche Anlage fügt sich in das Bild ein, designte Lobby und Pool, grossartiges Frühstück (serviertes All-u-can-eat ;-), gratis Fahrradverleih (Strandpromenade entlang surfen!) ABER eine gewaltige Baustelle direkt angrenzend an das Hotel, Baulärm von 7.30 (!!!) bis 23.30 (!!!!!!!!!) Uhr - als "Goodie" gab´s eine Massage auf Kosten des Hauses. Was den Lärmterror aber nicht reduziert (..). Ausserdem wurde das Hotel von einer Horde Japanern gestürmt (wir sind aus der Villa zum Mainpool geflüchtet - bis zur Ankunft der Japaner war der nur von uns bevölkert) - die benutzen das Royal Santrian als Beachclub . LÄSTIG UND LAUT. Kurzum - wenn die Baustelle und der Japanerauflauf nicht gewesen wäre - das PERFEKTE Hotel. So allerdings ... ziemlich durchwachsen. Vielleicht ist die Baustelle jemals fertig, dann ein unbedingter Tipp!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Hana (51-55)

Mai 2012

Traumhafte Villen mit Pool

6.0/6

Schönste Hotel was wir je gehabt haben. Die Villa war ein Traum Das ganze Personal Team war sehr hilfsbereit und zuvorkommend.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marco (36-40)

Juli 2011

Sehr schönes Hotel mit kleinen Haken.

5.5/6

Die Anlage ist sehr schlicht und elegant gehalten und weitgehend sehr gut gepflegt. Sie hält in jedem Fall das, was einem im Katalog und auf der Website des Hotels versprochen wird. Wir hatten uns für eine Villa mit Mehrblick entschieden, für die ein gewaltiger Aufpreis verlangt wird. Es gibt nur drei dieser Villen, wobei die erste direkt neben dem Pool liegt und vom Strand aus voll einsehbar ist. Die mittlere Villa ist nur eingeschränkt einsehbar und hat auf voller Breite Meerblick. Wir hatten die dritte Villa, die am wenigstens einsehbar war, deren Meerblick zur Hälfte jedoch durch den Hoteltempel verbaut war. In dieser dritten Villa gibt es am Bett leider keine Leselampen, ansonsten ist die Ausstattung top. Ein großes Problem waren jedoch die Wassersportaktivitäten, die während der Flut und somit täglich zwischen 9 und ca. 14/15 Uhr stattfanden. Es handelte sich hierbei um ca. 10 Jetskies, 2 Bananaboote sowie mehrere Motorboote, deren Verleih sich direkt am Strand vor dem Hotel befand und die sehr gut gebucht waren. Der Lärm war sehr störend und nervenaufreibend, hinzu kam je nach Wind der Gestank des Benzins. Für ein solches Hotel ist dies inakzeptabel. In den Villen ab der dritten Reihe war der Lärm nur noch sehr gedämpft zu hören, ebenso wie an den Stränden der Nachbarhotels. Wenn man also nicht unbedingt den Meerblick haben möchte, so sollte man auf jeden Fall eine Villa in der dritten oder vierten Reihe buchen. Weiter hinten wird es schon wieder wegen des Strassenlärms kritisch. Diesen hört man auch im Spa sehr deutlich, der in einer Villa in der ersten Reihe an der Strasse untergebracht ist. Das Baden im Meer ist praktisch nicht möglich, da der dafür zur Verfügung stehende Bereich aufgrund der Motorsportaktivitäten nur sehr klein ist. Ausserdem wimmelt es nur so von Seeigeln, sodass man in jedem Fall Badeschuhe tragen sollte. Die Preise für Essen und Getränke sind angemessen und für ein Hotel dieser Preislage nicht übertrieben. Natürlich ist es ausserhalb der Hotelanlagen deutlich günstiger. Hier waren wir z.B. in den beiden Restaurants gegenüber des zwei Hotels weiter gelegenen Melia All Inclusive Resorts essen (Ulam, liegt an der Strasse und das Strandrestaurant (Name?)). Beide waren sehr gut! Alle Mitarbeiter sind immer sehr freundlich jedoch nicht immer allzu aufmerksam. Während die Begrüßung und die erste Bestellung immer schnell vonstatten gingen, war es mit Nachbestellungen immer sehr schwierig. Trotz der Vielzahl an Mitarbeiter und der wenigen Gäste, nahm niemand von einem Kenntnis. Erst wenn man aufstand um seine Bestellung einem Kellner mitzuteilen, wurde man bemerkt. Jedoch haben wir diese Erfahrung auch in anderen Hotels gemacht, so z.B. in der Bar des benachbarten Conrad Hotels. Reklamationen (defekter Kühlschrank, defekte Klimaanlage, defekte Toilette) wurden innerhalb weniger Minuten in Angriff genommen, was sehr positiv war. Ich würde das Hotel aufgrund des Motorlärms nur mit einer Villa ohne Meerblick empfehlen. Sollten die Motorsportaktivitäten eines Tages verlegt werden, kann man das Hotel uneingeschränkt empfehlen! Ein Hinweis vielleicht noch: das Hotel ist nichts für Leute, die Trubel suchen. Trotz guter Belegung sieht man so gut wie keine Gäste (weder beim Frühstück noch beim Abendessen oder an der Bar), da die meisten scheinbar fast nur in ihrem kleinen Reich bleiben.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ryck (36-40)

Juli 2011

Traumhafte Flitterwochen!

5.7/6

Das Hotel hat rund 20 Villen mit privat Pool. Nur 3 davon haben Meerblick. Der Service ist erstklassig, wie man es von einem Exklusiv-Hotel erwartet. Wir hatten Vollpension, das Restaurant war allerdings à la carte. Wir konnten eigentlich bestellen was wir wollten. Nach ein paar Tagen sagten wir dem Koch er soll uns überraschen...das ist ihm gelungen. Das Essen (eher französische und japanische Küche) war ein Traum!!! Der Strand (Achtung - Ebbe und Flut) hat uns nicht so gut gefallen. Das Hotel ist sehr ruhig und man begegnet fast keine anderen Urlauber.


Umgebung

5.7

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Joerg (41-45)

September 2010

Paradiesisch !

5.7/6

Tolles Hotel am Anfang von Tanjung Benoa bei Nusa Dua. Das Royal Santrian hat nur ca. 24 exklusive Villen. Jede Villa mit eigenem Pool, Garten, Gazebo, etc. Ca. 300 qm groß. Das Hotel wurde erst Dezember 2009 eröffnet, daher ist alles noch so gut wie neu ! Toll auch, es herrscht kein Trubel. Das Hotel war im September nur sehr schwach ausgelastet, dadurch hatte ich ein sehr entspannten Aufenthalt. Das Publikum beschränkt sich auf Paare. Kinder unter 12 sind nicht zugelassen. (Empfand ich als sehr angenehm). Sehr international.


Umgebung

5.0

Direkt am Sandstrand von Tanjung Benoa bzw. Nusa Dua. Gegenüber ist ein kleiner K-Markt der 24 Stunden geöffnet hat. Mit dem Taxi ist man in 5 Min. in der Bali Collection Mall. Der Strand vor dem Hotel ist wie überall in Nusa Dua nur bei Flut zum Baden geeignet. Auch gibt es nebenan (links wie rechts) einige Wassersport-Anbieter. D.h. man kann Jetski, Surfboards, etc. mieten und auch Parasailing, Wasserski, Banaboat Ride, etc. buchen. Muss aber natürlich dann am Strand mit den entsprechen


Zimmer

6.0

Hier punktet das Royal Santrian am höchsten. Klasse eingerichtete Villen mit privatem Pool. Einfach traumhaft. Super bequemes Doppel-Bett, tolles Badezimmer mit Innen-Dusche von der man aus zur Außen-Dusche gelangte. Von der Außen-Dusche konnte man bequem zum Pool. Freistehende Badewanne, Doppel-Waschbecken, Fön, Bademäntel, alles da. Großer 40" Plasma Fernseher mit 63 Kanälen. (HBO, CNN, DW, Star, etc.). Aircondition funktionierte prima. Doch irgendwie hab ich es nicht hinbekommen den Luft


Service

5.0

Der Service war freundlich, zuvorkommend und zuverlässig. Gerade im Restaurant wird alles getan um den Gast glücklich zu machen und mal liest einem jeden Wunsch von den Augen ab. Man hatte mir mal beim Dinner angesehen dass ich mühe mit der Beleuchtung am Tisch hatte, sofort wurde eine extra Lampe für mich bereitgestellt, ohne dass ich etwas gesagt hätte. Das nenn ich Service ! Allerdings ist es auch noch ein recht junges Personal, da das Hotel erst seit Dezember geöffnet ist. Daher wirkt e


Gastronomie

6.0

Top Gastronomie ! Sogar besser als so manches Restaurant in Seminyak. (Und ich kenne viele, wie KuDeTa, LaLuciola, HuHu, living room, Breeze, etc. z.B.) Frühstück gab es nur á la carte. Aber man konnte alles bestellen wie man wollte. Es gab auch ein Beef Filet zum Frühstück wenn man wollte ! Eier in allen Varianten, Müsli, Cornflakes, Säfte, Früchte, etc.. alles da. Der Mango-Saft war sensationell.. Toll war auch der Nachmittags Tee (oder Kaffee) mit edlem Gebäck, der von 15 Uhr bis 18


Sport & Unterhaltung

6.0

Klasse Pool mit herrlichem Blick auf das Meer. Super Srtandliegen mit dicken Matratzen. Lediglich der Handtuchboy könnte aufmerksamer sein. Was jetzt nur noch fehlt wäre ein kaltes Tuch, und ein Glas Wasser zur Begrüßung am Pool wie in ähnlichen Hotels. Aber das ist schi schi ... Das Spa war in 2 Villen untergebracht. Herrliche Balinesische Massage gehabt (2 mal gebucht). Wirklich empfehlenswert. Wassersport gab es links und rechts am Strand. (Jetski, Parasailing, Schnorchel Touren, Was


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Dunja (36-40)

Mai 2010

Schöner Ausklang vom Urlaub

4.9/6

Wir sind durch ein Missverständnis beim Novotel hier gelandet, der Preis wurde vorher telefonisch abgeklärt, das Frühstück war inkl, wer sein Frühstück selbst bezahlen muss ist mit 300.000 pro Person dabei, was ich persönlich für die Auswahlmöglichkeiten , zu teuer empfinde. Sehr gut war der Cappuccion und die frischen Säfte


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manfred (41-45)

Januar 2010

Traumanlage

5.7/6

Traumanlage mit super sevice.Besonders zu Empfehlen,die Bungalos in erster Reihe.Privater Pool mit traumhaftem Blick aufs Meer.Besonderer Tipp Nyomanns Beergarden.Internationale Küche.Mit kostenlosem Shuttle Service.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen