100%
6.0 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Susanne (51-55)

Februar 2019

Luxus pur

6.0/6

Im Rahmen einer Privatreise durch den Süden Namibias habe ich die ersten 2 Nächte dort verbracht. Für den Start kann man sich nichts besseres vorstellen. Luxus pur. Alles sehr geschmackvoll eingerichtet. Es war auch sehr ruhig dort; max. 10 Gäste.


Umgebung

6.0

Einsam in der Kalahari gelegen. Von den anderen Lodges im "Intu Africa" weit entfernt. Traumhafte Dünenlandschaft.


Zimmer

6.0

Ich hatte Zimmer 2 - direkt am Haupthaus gelegen mit Blick auf den Pool und das Wasserloch mit vielen Oryx, Elandantilopen, Springböcken und einer bunten Vogelwelt, sowie einem traumhaften Sonnenaufgang. Zimmer war riesengroß und stilvoll eingerichtet. Es gab eine Innen- und eine Außendusche. Sitzmöglichkeiten auf der eigenen Terrasse. Kaffeezubereitung im Zimmer war möglich. Das Einzige, was nicht so toll war, war, dass der Weg zum Restaurant abends nicht beleuchtet war. Es war zwar nur ein


Service

6.0

Auch hier volle Punktzahl. Sehr nette Begrüßung; Einchecken problemlos und Koffer wurden sehr schnell auf's Zimmer gebracht. Service beim Abendessen und Frühstück ebenfalls top.


Gastronomie

6.0

Alles super. Reichhaltiges Frühstücksbuffet (Zebraschinken!!). Eierspeisen konnte man sich direkt bestellen. Es gab frisches Obst. Nur der Filterkaffee in Namibia ist ein Problem - aber hier hatte man aber schon den löslichen Kaffee bereit gestellt... Abends Menü mit Wildgerichten. Sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

6.0

Der Pool war super. Man konnte direkt vom Pool auf's Wasserloch schauen. Am ersten Tag Game-Drive mit Sundowner. Es wurden noch Gäste von der Camelthorn-Lodge abgeholt, sodass es 2 Jeep's waren. Ca. 2 Stunden ging es durch die Kalahari mit vielen Tieren - Oryx, Giraffen, Kudus, Gnus und der einsamen Löwin. Danach Sundowner mit Stil. Am Morgen des zweiten Tages hatten wir den Bushman-Walk (er ist inclusive bei 2 Nächten). Das war sehr interessant und auch amüsant. Vor allem als wir alle unser


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Ben (26-30)

August 2018

Durch und Durch tolle Lodge

6.0/6

Sehr schöne Lodge mit eigenem Game Reserve. Einsam gelegen in der Kalahari Wüste. Mit "fast" allem was das Africa-Herz begehrt.


Umgebung

6.0

Leicht abgelegen von der Hauptstraße bekommt man schon bei der Fahrt vom Eingangstor zur Lodge einen tollen Eindruck der Kalahari und seiner Bewohner


Zimmer

6.0

sauber, groß und rustikal eingerichtet


Service

6.0

Sehr bemühte Mitarbeiter. Klasse Service


Gastronomie

6.0

Sehr leckeres 3 Gänge Menü, Hauptgang war Springbock. Preis ca. 18 EUR


Sport & Unterhaltung

6.0

Wir haben eine Safari mit Sundowner gebucht. Getränke inklusive. Es gab Löwen, Giraffen, Kudus, Zebras, Strauße und Oryx zu sehen und der Sundowner auf der Sanddüne war einfach Atemberaubend. Weiter konnte man eine Morgetour zu einheimischen Stämmen buchen, diese haben wir aber nicht genutzt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Martin (46-50)

Juli 2018

Diese Lodge gehört zu den Besten unserer Reise.

6.0/6

Alle Zimmer haben Blick auf das Wasserloch. Entweder auf der ‚eigenen‘ Zimmerterrasse sitzen oder am Pool liegen und Tiere beobachten. Die Zimmer sind sehr groß und sehr nett eingerichtet. Das Badezimmer alleine ist so groß wie in manchen Hotels das ganze Zimmer. Es gibt auch eine Außendusche. Wir waren sehr positiv überrascht, als wir die warmen Wärmeflaschen in unseren Betten beim Schlafen gehen gefunden haben (braucht man, wenn es nachts im Juli (Winter !) sehr kalt wird). Die Klimaanlage kann man auch zum Heizen verwenden; dadurch ist es beim Aufstehen nicht so kalt. Wunderbares Essen, sehr gutes Service. Mit dem eigenen Auto auf der Farm herumfahren ist dicht gestattet, aber man kann zu Fuss z.B. zur nicht weit entfernten Camelthorn Lodge gehen und sieht dabei viele Anthilopen. Game Drive ist sehr empfehlenswert. Viele Tiere und sogar 1 Löwe.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Elke (56-60)

März 2017

Empfehlenswert für den Beginn einer Rundreise

4.0/6

Die Lodge eignet sich für eine Rundreise in den Süden Namibias. Pool sehr schön mit Wasserstelle für Gnus. Zimmer groß. Absolut sauber. Abends kann man eine Pirschfahrt mit Sundowner unternehmen. Abendessen in Ordnung. Frühstück wenig Auswahl.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Carmen (41-45)

Februar 2017

Lodge mit Wasserloch zum Zebras beobachten!

6.0/6

Die Bungalows sind toll eingerichtet, der Pool lädt zum Entspannen ein und wir hatten auf der Namibi-Rundreise hier einen Tag eine schöne Auszeit. Direkt neben Pool und Restaurant (in dem das Essen sehr gut war) befindet sich ein Wasserloch, zu dem auch immer Tiere kamen. Nachmittags gab es Kaffee und Kuchen (war im Preis dabei).


Umgebung

6.0

Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Friedrich (51-55)

Februar 2017

Ein Traum

6.0/6

Traumhaft schöne Anlage. Faszinierende Landschaft mit eingestreuten, freistehenden Bungalows. Eigenständige Wanderungen im Nahbereich, genial.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexandra (36-40)

November 2016

Ein toller Start

6.0/6

Wir hatten in der Zebra Lodge einen traumhaften Start einer traumhaften Rundreise durch ein traumhaftes Land. Direkt vom Airport Windhoek in die Kalahari, mit einem herzlichen Empfang haben wir uns hier sofort wohl gefühlt.


Umgebung

5.0

Die lodge liegt etwas abseits mitten in der Kalahari, man hat einen tollen Ausblick auf Natur und Tiere. Das Wasserloch ist direkt am Pool so dass man fast immer Tiere sieht (auch abends beim Dinner oder morgens von Bett aus)


Zimmer

6.0

Wir hatten zu erst einen tollen Bungalow im afrikanischen Stil eingerichtet, das Bett riesig und etwas höher so dass man einen super Ausblick hatte, 2 schöne Badezimmer. Leider lag dieser ganz am Ende der lodge und unserer kleinen Tochter war der Weg durch den roten Sand einfach hinlänglich, daher haben wir um ein Zimmer an Haupthaar gebeten, dieser Wunsch wurde umgehend berücksichtigt. Dieses Zimmer war etwas kleiner, aber ebenfalls sehr schön eingerichtet und hatte sogar eine aussendusche!


Service

6.0

Total klasse, alle waren immer bemüht, es gab small Talk und immer eine sehr herzliche Atmosphäre


Gastronomie

6.0

Ein kleines aber sehr feines Frühstück und abends lecker 3 Gänge, für unsere Tochter wurde extra Eis als Dessert besorgt. Mittags kann man zusätzlich einen light lunch bestellen und nachmittags gab s Kaffee und Kuchen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Wir haben am Game Drive mit Sundowner teilgenommen, ein sehr netter Guide hat alles gut erklärt, wir haben viele Antilopen, Zebras, Gnus, eine (sichtlich genervte) Löwin, Strauße mit Babys gesehen - für uns ein toller Einstand. Der bushman Walk ging bei uns um 7 Uhr morgens los, es war interessant, aber so richtig viel erfahren hat man nicht - sehr touristisch, das sollte man vielleicht nicht weiter hinterfragen :-/ Der Pool wurde täglich gereinigt und man kann sich hier herrlich erholen.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Steffen (31-35)

November 2015

Traumhafte Tage in der Zebra Lodge

6.0/6

Die Zebra Lodge liegt im Intu Afrika Reserve. Der Blick von der Terrasse des Haupthauses und der angrenzenden Suiten ist atemberaubend. Direkt vor der Terrasse befindet sich der Pool und nur wenige Meter weiter das Wasserloch. So kann man bereits vom Pool bzw. der Terrasse aus die verschiedenen Tiere beobachten (Springböck, Gnus, Oryx Antilopen, Strauße etc.). Das Personal ist sehr zuvorkommend und hilfsbereit.


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Das Hotel liegt im Intu Afrika Reserve. Einkaufsmöglichkeiten und Bars sucht man hier natürlich vergeblich. Aber das braucht man nicht, die Flora und Fauna ist beeindruckend. Allein von der Lodge aus hat man immer wieder Tiere im Blick. Für die Anfahrt empfiehlt sich ein 4x4. Das Reserve ist nur über eine Schotterpiste erreichbar, ab dem Gate bis zur Lodge geht es über Sand.


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Der Service kann man mit einem Wort beschreiben: Weltklasse!!! Vom Empfang weg wird man vom gesamten Personal hervorragend bedient. Der englischen Sprache sollte man allerdings mächtig sein, um sich problemlos zu verständigen.


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Zum Frühstück gibt es ein kleines Buffet mit verschiedenen Broten, Wurst, Käse, Marmelade, Obst usw. Eier gibt es frisch auf Bestellung. Abends hatten wir Menüs, da wenig los war. Bei größerer Auslastung gibt es auch hier ein Buffet. Beim Menü hat man die Wahl zwischen zwei Hauptspeisen, Vorspeise und Desert sind fix. Das Essen war sehr lecker.


Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Der Pool wurde jeden morgen gereinigt. Das Freizeitangebot ist groß. Neben Wanderungen durch das Reserve kann man Safaris, Quad-Touren oder eine Buschmann Wanderung durch das Reserve buchen.


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marcel (56-60)

August 2015

Sehr romantische Lodge/Hotel

3.4/6

Das Hotel ist sehr harmonisch in der Wüste gelegen. Von der Ladge sieht man ausgezeichnet auf das Wasseröoch. Es ist eine aussergewönliche romantische Lodge/Hotel. Auch das Essen ist ausgezeichnet.


Umgebung

2.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
2.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

3.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
2.0
Zustand und Qualität des Pools
3.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Anke (46-50)

Mai 2012

Besser als erwartet

5.6/6

Wir waren sehr zufrieden mit der Unterkunft, das Essen war super lecker und Preis-Leistung stimmt hier zu 100%. Als Einstieg einer Rundreise bestens geeignet, da man schon mit dem ersten Sonnenuntergang hier Afrika-Feeling verspürt wenn man auf der Terasse den Sundowner trinkt. Die organisierte Buschwanderung am Morgen hat uns sehr gut gefallen um einige Informationen über das Buschleben zu erhalten. Wir können dieses Hotel uneingeschränkt empfehlen.


Umgebung


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (41-45)

März 2012

Abgeschiedenheit, Ruhe und Luxus - besonders Flair

4.2/6

Die etwas andere Lodge: Wir waren die einzigen Gäste und man hat sich perfekt um uns gekümmert. Hier hatten wir das beste Essen in ganz Namibia, sooo lecker. Die Lodge liegt abseits von allem, die Anfahrt mit unserem Mietpolo war in dem tiefen Sand abenteuerlich aber einfacher als befürchtet. Im Haupthaus sind 8 Apartements unter gebracht, zusätzlich stehen Einzelhäuser etwas abseits zur Verfügung. Der rote Sand der Kalahari, das satte Grün und das Blau des Himmels lassen jede Cam fleißig klicken. Beim Essen hat man einen tollen Blick auf das Wasserloch, was rege frequentiert war (Giraffen, Oryx, ...) Der Pool ist klein und etwas in die Jahre gekommen, dafür aber sauber und erfrischend. Die Zimmer sind sehr groß, frisch renoviert und pico bello sauber. Der Hit ist die Außendusche. Morgens bot man uns noch den kostenlosen Bushmanwalk an, bei dem uns ein Lodgemitarbeiter und 4 San begleiteten. Es kam uns etwas inszeniert vor, kann man sich sparen.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
1.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
2.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

2.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Ines & Maik (36-40)

März 2012

Ideale Lodge zw. Windhoek und Fish River Canyon

4.9/6

Die Anfahrt zur Lodge, welche sich in einem privaten Naturreservat befindet, ist sehr sandig und mit einem nicht 4x4 betrieben Fahrzeug sicherlich schwieriger, da hier ein sehr sandiger Boden vorherrscht. Nach unserer Ankunft wurden wir freundlich mit einem Willkommensdrink empfangen und das Personal stellte sich mit Namen vor. Beim Einchecken gab es keinerlei Probleme und es ging alles sehr schnell. Das Zimmer war groß und das Badezimmer war schon etwas überdimensioniert. Es gab sogar eine große Außendusche. Das Mobiliar wirkte zwar schon etwas in die Jahre gekommen, aber es wird versucht, alles so gut es geht zu erhalten und zu erneuern. Es gab eine Klimaanlage, welche aber irgendwie nicht richtig kühlte und eine Minibar. Leider gab es keinen Safe und auch ein Moskitonetz war nicht vorhanden. Es gab lediglich ein Moskitospray. Auch war das Zimmer etwas staubig, wobei wir nicht wissen, ob es an der Reinigungskraft oder an der Wüste lag. Es hielt sich aber in Grenzen und wurde somit auch nicht von uns reklamiert. Zum Abendessen gab es ein 3-Gang Menü, wobei man beim Hauptgericht zwischen zwei Essen wählen konnte. Geschmacklich war das Essen sehr gut. Obwohl nur vier Gäste anwesend waren, gab es ein kleines Frühstücksbüfett. Sonderwünsche wurden auch, soweit möglich, erfüllt. In der Lodge gibt es einen kleinen Pool und auch ein beleuchtetes Wasserloch, an dem man abends Tiere beobachten kann. Überdachte Parkplätze sind hier ebenfalls vorhanden. Des Weiteren bietet die Lodge Gamedrive´s an und man kann hier auch geführte Quadtouren unternehmen. Aus Zeitmangel konnten wir keines der Angebote in Anspruch nehmen. Beim Auschecken gab es ebenfalls keine Probleme und wir können diese Lodge trotz leichter Mängel und geringer Ausstattung beruhigt weiter empfehlen.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Thomas & Sandra (36-40)

August 2011

Out of Africa-Feeling pur. Tolle Lodge!

5.1/6

Die Lodge liegt sehr einsam (ca. 3 Std. von Windhoek entfernt) inmitten der Kalahari in einem privaten Reservat. Tolle Landschaft, sehr nettes Personal, ein faszinierender Sternenhimmel, bequeme Tierbeobachtung am beleuchteten Wasserloch von der Terasse des Barbereiches aus - Herz was willst Du mehr? Uns hat sofort das "Out of Africa-Feeling" gepackt. Zwei Freizeitangebote haben wir genutzt. Der "Bushman Walk" war hochinteressant. Vier junge San Männer erklären in ihrer Sprache und mit einer Menge pantomimischem Geschick viele Dinge aus der eigenen Kultur. Ein Guide übersetzt das, was nicht verstanden wurde ins Englische. Der "Gamedrive" ist ebenfalls landschaftlich äußerst reizvoll und der abschließende Sundowner ist ebenfalls ein Spektakel. Die für namibische Verhältnisse überschaubare Tiervielfalt hierbei, haut einen jedoch nicht aus den Schuhen. Gerade Touristen die schon im Etosha NP waren dürften diesbezüglich eher enttäuscht werden. Ein paar Oryx, ein paar Springböcke, eine Giraffe, das war's. Das Highlight "Kalahari Löwen" am Ende der Tour erinnerte eher an einen deutschen Tierpark. Ein fettgefüttertes träges Löwenpaar in einen kleinem Gehege wirkte hier in Afrika unfreiwillig komisch. Das Personal dieser Lodge war super nett, aufmerksam und hilfsbereit. So wurde zum Beispiel unser kaputter Reifen am Mietwagen vom hoteleigenem Mechaniker umgehend kostenlos gewechselt. Das Essen ist gut und im halboffenen Restaurant (man hat das Gefühl das man draussen ist) schmeckt es nochmal so gut. Ein Buffet gibt es nicht, was die Auswahl natürlich einschränkt. Man kann zwischen zwei Fleischgerichten wählen. Zimmer und sanitäre Einrichtungen sind auffallend groß und sauber. Einziger Haken, beim Duschen hat man im Hinblick auf die Wassertemperatur die Wahl zwischen sehr kalt und sehr heiß. Dazwischen gibt's nichts.


Umgebung

5.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christiane (36-40)

September 2010

Wunderschöne Lodge in der Kalahari

5.9/6

Die Zebra Lodge liegt wunderschön in der Kalahari, knapp 3 Stunden von Windhoek enfernt. Die Lodge besteht aus 10 wunderschönen, sehr großen Zimmern mit einem großen Doppelbett, einem riesigen Bad, sogar mit zusätzlicher Außendusche. Die Lodge hat einen schönen Pool mit bequemen Liegen und direktem Blick auf das kleine Wasserloch. Drumherum ist gar nichts, es ist unheimlich still, sehr schön! Das Hauptgebäude ist sehr geschmackvoll eingerichtet mit tollen Sesseln und einem Kamin für kalte Abende. Das Essen war gigantisch, das 3-Gänge-Menü am Abend sehr lecker und die Auswahl beim Frühstück sehr groß. Die Lodge wurde erst kürzlich neu renoviert und ist wirklich zu empfehlen!


Umgebung


Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Anja (41-45)

September 2010

Urlaub von Anfang an

6.0/6

Die Zebra Lodge ist der ideale Ausgangspunkt für Namibiareisende! Von Windhoek aus waren es nur 250 km und es war relativ leicht zu finden. Der Anfahrtsweg ab dem Eingangstor ist für Reisende ohne Allradfahrzeug allerdings ein kleines Abenteuer, da man erst mal 5 km durch feinen, tiefen Sand fahren muß. Die Lodge selbst (und auch der Weg dorthin) sind ein Traum! Wir haben uns ab dem ersten Moment sehr wohl gefühlt und wurden königlich behandelt. Als Willkommensgeschenk bekamen wir jeder eine Massage über 30 Minuten, die sofort jeden Stress vergessen lies. Die Zimmer sind sehr geräumig und sehr sauber. Wir hatten eine Innen- und eine Außendusche sowie 2 Waschbecken zur Verfügung. Das Essen war einfach nur lecker und das Personal sehr höflich und hat uns jeden Wunsch von den Augen abgelesen. Sie haben ein eigenes Tierreservat und wir haben gleich unsere ersten Löwen zu sehen bekommen!! Ein eigenes Wasserloch gegenüber der Terrace zum Essen existiert ebenfalls. Diese Lodge kann man einfachn nur weiter empfehlen und für uns war sie die beste der gesamten Rundreise.


Umgebung

6.0

Ca. 50 km von der Hauptstraße entfernt und insgesamt 250 km von Windhoek.


Zimmer

6.0

Super große Zimmer mit Kingsizebett und mit riesigem Badezimmer, Minibar, eigene Terrasse


Service

6.0

Sehr freundliches Personal, sehr saubere Lodge, bezaubernd angelegt


Gastronomie

6.0

Sehr gutes Essen. Am Abend konnte man zwischen 2 hauptgerichten wählen. Dazu gab es eine Vorspeise und Nachtisch. Am Morgen gab es das Frühstück in Buffetform, Eier konnten seperat bestellt werden. Es gab von allem reichlich.


Sport & Unterhaltung

6.0

Eigenes Reservat mit Zebras, Giraffen, Antilopen und Löwen, Wellnessangebote, Buschwalk


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

Juli 2009

Neu renoviertes Idyll in der Kalahari

5.8/6

Diverse Hinweise im Internet bzgl Sauberkeit waren völlig unbegründet denn die Lodge wurde nach starken Regenfällen komplett neu aufgebaut und ist jetzt ein Juwel in der Kalahari Wüste. Das Essen war die absolute Krönung in unseren drei Wochen und der Abendspaziergang zu den traumhaften Dünen bzw das abendliche Entspannen am Wasserloch war wunderbar.


Umgebung

5.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Jochen (36-40)

März 2007

Schön gelegene, familiäre Game-Lodge

5.8/6

Super Schöne Lodge, Relativ klein und familiär, Extrem freundliches und sehr flexibles Personal, Sonder- und individuelle Safaris jederzeit machbar, Super schöne Lage in traumhafter Kalahri, abseits großer Touristenströme


Umgebung


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen