86%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.3
Service
5.2
Umgebung
4.8
Gastronomie
5.2
Sport und Unterhaltung
3.9

Bewertungen

Dany (46-50)

November 2022

Pure Entspannung ab Tag 1

6.0/6

1 von 2 Resorts auf Coconut Island, nur per Boot zu erreichen, sehr großzügige Anlage, die liebevoll angelegt und gepflegt wird, Hotel für pure Entspannung, Halligalli ist hier Fehlanzeige, also alle Feierwütigen werden hier nicht froh ;-)


Umgebung

6.0

Hotel ideal, um auszuspannen. Es fährt 4x am Tag ein Schnellboot zur Lagune (5 Marine Star) für 100 Baht pro Person. Außerhalb dieser festgelegten Zeiten fahren am Pier gleich an der zentralen Anlegestelle der Insel die Longtailboote der ansässigen Fischer. Diese kosten pro Überfahrt 500 Baht, Achtung andere Anlegestelle. Die Fischer kommunizieren mit der Rezeption, so dass man am hoteleigenen Pier immer abgeholt wird. Es gibt nen grossen Pool am Beach und einen grossen Pool mitten in d


Zimmer

6.0

Sehr geräumig und hell, Klimaanlage läuft super, war uns aber zu kalt , lässt sich gradgenau regeln, aber gefühlt war es uns zu kalt. Wir hatten Zimmer im Obergeschoss mit Blick auf den Pool, Zimmer wird täglich gereinigt, Housekeeping ist auf Zack


Service

6.0

Personal sehr umsichtig und immer freundlich , vom Pier nach Ausflügen wird man immer abgeholt, egal, ob Boot über Rezeption gebucht oder selbst organisiert


Gastronomie

6.0

Leckeres Frühstück, für Urlauber aus aller Welt ist für jeden was dabei. Wer hier was zu meckern hat, das wäre Jammern auf ganz hohem Niveau


Sport & Unterhaltung

3.0

3 Sterne nur deshalb, weil das Hotel so ausgerichtet ist, dass man hier Entspannung sucht, es wird Yoga angeboten, geführte Rundgänge etc. , ca 3 Angebote pro Tag, Stand up Paddeln am Beach möglich, mit üblichen Hotels nicht zu vergleichen


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nici (41-45)

November 2022

Nie mehr wieder!!

1.0/6

Schmutzig, unfreundliches Personal, zu wenig Liegen, keine Badetücher, schlechter, sehr sehr langsamer Service, schlechte Führung…. Es fehlt überall! Unfreundlicher Empfang bzw unfreundliches, unmotiviertes Personal Sind um 11:00 angereist, hatten keine Sonnenliege mehr bekommen, am nächsten Tag gingen wir früh genug an den Strand um uns eine Liege zu schnappen, das hat auch geklappt. Allerdings brauchten wir Badetücher, der Mitarbeiter am Strand war erst ab 10:00 vor Ort, als wir nach Badetücher fragten wurde uns gesagt, dass es keine gebe, wir sollen um 12:30 wieder kommen oder zur Poolbar gehen - dort gab es natürlich auch Keine. An der Poolbar wurde uns mitgeteilt, wir sollen uns die Handtücher vom Zimmer holen. Ich habe an der Rezeption angerufen und gebeten uns Zimmer-Handtücher zur Rezeption zu bringen, das wurde uns versprochen. Die Handtücher sind aber nie aufgetaucht! Um 12:30 gab es auch noch keine Badetücher 🤨 das Gleiche war mit den Sonnenliegen, wurde uns ebenfalls von der Rezeption versprochen welche zu organisieren, nach langem Warten an der Rezeption wurde mir gesagt, ich soll an den Strand gehen, die Liegen seien nun da - leider wieder Nichts?!? TV wurde ebenfalls nicht repariert. Sonnenschirme fehlen komplett! Es gehört dringend eine kompetente, führende Hand auf diese Insel! Mängel und Dreck überall!


Umgebung

1.0

Müll überall, keine Pflege der Anlage, Anreise war ok, allerdings wurde wir am Pier sowie im Hotel sehr unfreundlich empfangen


Zimmer

1.0

Kein Schrank, kein Tisch, kein Stuhl, TV hat nicht funktioniert, wurde nach einer Reklamation auch nicht gerichtet


Service

1.0

Bei Reklamation wurden Versprechungen gemacht und nicht eingehalten. Extrem freundliches, unprofessionelles, langsames Personal


Gastronomie

1.0

Schlechter, extrem langsamer Service - Personal wirkt genervt und unmotiviert


Sport & Unterhaltung

1.0

2 Stand-up-Paddel 1 verwahrloster Bocciaplatz


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Marvin (26-30)

April 2022

Absolute Erholung - Ausflügen und Action = 0

4.0/6

Hallo Zusammen, wir waren Im April 2022 als Paar in diesem Hotel (30Jahre) Das Hotel ist echt eine Augenweide! Absolutes Entspannungs Hotel, wer Ausflüge und Action haben möchte, ist hier fehl am Platz, da das Hotel sowas von abgelegen ist. Die Zimmer top Modern (ich würde sagen Nagelneu). Wir hatten die niedrigste Zimmer-Kategorie, dennoch ein wirklich großes und einfach Mega Zimmer mit schönem Ausblick auf die neu entstehenden Bereiche des Hotels. Der Pool sowohl an den Zimmern wie auch am Strands Spitzenkklasse, wir selbst hätten uns im Nachhinein gewünscht ein Zimmer mit Poolzugang gebucht zu haben. -- EMPFEHLUNG an alle. Frühstück ist vollkommen ausreichend und Abendessen ist mit den Beiden zur Verfügung stehenden Restaurants auch Top. Auch der naturbelassene Strand ist sehr schön. Negatives: - Sonnenschirme sollten angeschafft werden, es ist quasi nicht möglich zur Mittagszeit am Pool zu liegen, da es überhaupt keine Schattenmöglichkeiten gibt. Einfach ein Paar mehr liegen allgemein und diese mit Sonnenschirmen versehen. - Die Preise in den Restaurants sind 1zu1 deutsche Preise. z.B Pizza ca.11€ für unseren Geschmack einfach etwas übertrieben was womöglich daran liegt, dass der Gast keine Chance hat auszuweichen. Womit der 2e Negative Punkt angesprochen wird. - An und Abreise: Das Hotel liegt wie beschrieben auf einer Insel, somit ist ein besuch nach Phuket nur über ein Taxi + Boot erreichbar (200 Baht bei Tag und 400 bei Dunkelheit), jedoch kam es 2x vor, (von insgesamt 4x) dass garkein Boot gekommen ist. Wir hatten beim Hotel bescheid gegeben, dennoch kam nach über 40 Minuten kein Boot. Freundlicherweise hat uns das Boot des Village- Hotels mitgenommen.# Hier sollte einfach nachgebessert werden und ein Hotel-Boot wie es auch das Village Hotel zur Verfügung stellt, angeschafft werden. Es würde ja genügen wenn das Boot alle 2h an und abfährt. * Dies ist kein schönes Erlebniss im dunkeln an dem verlassenen Steg zu stehen und nicht zu wissen ob man heute noch auf seine Instel kommt.


Umgebung

3.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

3.0

Hotel

4.0

Bewertung lesen

Alex (31-35)

April 2022

Wir würden sofort wieder kommen!

6.0/6

Wir hatten eine wunderschöne Zeit dort! Die Anlage mit zahlreichen Villen in einer Dschungellandschaft als auch die Zimmer selbst sind wunderschön und sehr modern. Eigentlich kann man es nicht Zimmer nennen, denn es sind regelrecht richtige Villen! Wir hatten eine One Bed Villa mit eigenem Pool. Besonders schön war die Möglichkeit, dort mit einen „Floating Breakfast“ zu frühstücken. Das Personal ist immer hilfsbereit und jederzeit erreichbar. Wir sind im Hotel fast jeden Tag zur Massage. Die Preisleistung ist unschlagbar und wir waren tiefenentspannt! Das Essen ist super lecker und am Abend sogar a la carte! So gut und schön angerichtet isst man manchmal in den teuersten Restaurants Frankfurts nicht! Beim Frühstück gibt es eine Ei-Station, so bekommt jeder sein Ei oder Omelett wie er/sie es am liebsten mag. Der Pool ist wirklich einzigartig! Man hat das Gefühl, man schwimmt aufs Meer hinaus. Am Strand haben wir kostenlos Standup Paddle Boards ausgeliehen und sind damit auf die unbewohnte Insel gegenüber gepaddelt. Ich schreibe nicht oft Bewertungen, aber das muss einfach gesagt sein. Ich kann das Hotel auf jeden Fall weiter empfehlen! Wir wollten gar nicht mehr von dort weg!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nik (19-25)

April 2022

Schönster Urlaub überhaupt!

6.0/6

Wir waren begeistert, von dem Hotel und der Insel. Das Hotel und das Personal waren exzellent! Ich bin selten Sprachlos bei der Ankunft gewesen, doch dieses Hotel hat es geschafft. Schon zu beginn, mit dem Kart zur Rezeption gefahren zu werden, ist ein Erlebnis, wir werden definitiv wieder kommen!


Umgebung

6.0

Wir haben uns bewusst dazu entschieden nach Coconut Island ins Island Escape zu gehen, dass man keine Bars, Einkaufsmöglichkeiten und Märkte hat, war uns klar. Es hat uns aber auch an nichts gemangelt, alles was man benötigt, hat man vor Ort bekommen.


Zimmer

6.0

Wir hatten das große Glück, das wir ein Upgrade erhalten hatten, aus diesem Grund hatten wir nun eine one bedroom pool villa und waren sprachlos! Das Bad, das Bett, die Aussicht, der Duft ein Zusammenspiel von Perfektion! Ich bin mir sicher, das ist das schönste Zimmer (kann / darf man es überhaupt noch Zimmer nennen?) in dem ich jemals war!


Service

6.0

Johann, der Manager des Hotels hat uns bei Ankunft begrüßt und uns direkt herzlich willkommen geheißen! Das Essen, der Service, das Frühstück wird dem Hotel auf jeden fall gerecht, alles perfekt!


Gastronomie

6.0

Ich war ein großer Fan des Frühstücks, da man beim Personal auch Iced Coffee bestellen konnte, die Früchte waren lecker und Frisch, die Live Cooking Station war super und schnell (keine Wartezeiten) und der Raum war mit Ventilatoren ausgestattet. In unserer ganzen Thailand Reise war das Abendessen im Thai und Seafood Restaurant hier am aller besten! Als kleiner Tipp unbedingt die "Fried Prawns" essen! Die Portionen waren groß und geschmacklich ein Traum, außerdem war das personal so freundlich,


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Hotel hat mit verschiedenen Freizeit Dienstleistern zusammengearbeitet, so konnte man auch schöne Ausflüge von der Rezeption aus buchen, außerdem hat das Hotel für jeden Tag ein eigenes Animations-Programm angeboten, von Yoga bis hin zu SUP oder einem Cocktailkurs, langweilig wird es hier keinem! :)


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anne (26-30)

Februar 2022

Paradies auf Erden!!!

6.0/6

Wir können dieses Resort zu 100% weiterempfehlen! Wir hatten so eine wundervolle Zeit vor Ort! Die Zimmer sind sehr sehr sauber und super ausgestattet. Egal ob Zimmer mit Poolzugang oder auch die privaten Poolvillen - ein Stückchen Paradies auf Erden! Das Frühstück war das mit Abstand aller Beste was wir in unserem ganzen Thailand Urlaub gegessen haben. Es lässt keinerlei Wünsche offen! Die Angestellten haben uns auch so lieb geholfen mit allen möglichen Anliegen. Es waren rundum wirklich absolut perfekte Tage!


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hermann (56-60)

Februar 2022

Erholsamer Natur Luxus Urlaub im Island Escape

5.0/6

Neues Hotel mit sehr grosszuegigen Villen, welche mit modernster Technik augestattet sind und allem was zu einem unvergesslichen Urlaub gehoert. Absolute Privatsphaere, es gibt keine anderen Hotels in der Naehe, statt dessen Natur pur. Man fuehlt sich hier sehr gut aufgehoben, in der Natur umgeben von Waeldern, und trotzdem nicht weit von Phuket entfernt. Die ideale Kombination also . Das Resort ist uebersichtlich gestaltet, alles ist leicht zu finden. Umgebung und Strand sind naturbelassen .


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Kira (19-25)

Februar 2022

Abseits vom Trubel Ruhe genießen

6.0/6

Island Escape ist eine sehr besondere und schöne Anlage! Die Unterkünfte sind so in die Vegetation integriert, dass man einen naturnahen Urlaub genießen kann, ohne das Gefühl zu haben Teil vom Massentourismus zu sein. Die Unterkünfte sind sehr modern eingerichtet, mit allem was man brauchen könnte. Beide Restaurants servieren sehr gutes Essen und das Personal ist auffällig freundlich und zuvorkommend - ebenso der Hoteldirektor! Außerhalb der Anlage gibt es nicht viel zu entdecken, um einzukaufen oder Ausflüge zu machen muss man ca 10 Minuten mit dem Boot nach Phuket fahren. Allerdings hält man es im Island Escape auch gerne Mal eine ganze Woche aus ohne die Anlage zu verlassen - wir wären auch gerne noch länger geblieben! Wenn man einen Urlaubsort sucht, an dem Abseits vom Trubel entspannen kann, dann ist man hier genau richtig!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Wassila (31-35)

Februar 2022

Kleines Paradies

6.0/6

Wir waren im Februar 22 auf Coconut Island und möchten unseren Aufenthalt zu keiner Zeit missen. Urs (der Direktor) und sein Team ist aussergewöhnlich zuvorkommend, sehr freundlich und extrem bemüht. Zudem arbeiten sie super speditiv. Erst waren wir etwas irritiert, da der Pier auf dem Festland sehr in die Jahre gekommen ist. Angekommen sind wir - nach einem kurzen Bootstrip und einer Fahrt mit dem Buggy - in einem kleinen Paradies. Wir schliefen in einer Poolvilla - geräumig, modern und sehr sauber. Das Frühstück ist vielfältig und abwechslungsreich - auch für Europäer. Für das Abendessen stehen zwei Restaurants zur Verfügung - ein westlich angehauchtes und ein authentisches Thai-Restaurant. Wir haben jeden Abend dort gespiesen und es war immer sehr lecker. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt absolut. Coconut-Island hat nebst den zwei Resorts und einem kleinen Dorf nicht wirklich viel zu bieten. Von der Insel aus kann man beispielsweise keine Tour unternehmen, ohne zurück auf das Festland zu fahren - dies ist unter Umständen etwas kompliziert und aufwendig. Deshalb sollte man seinen Aufenthalt gut planen. Das Team unterstützt aber tatkräftig. Man sollte sich wirklich bewusst sein, dass es sich um eine ruhige und entspannte Insel bzw. Hotelanlage handelt. Perfekt um aus dem überfüllten, lauten Phuket auszubrechen und einige ruhige Tage zu geniessen. Herzlichen Dank nochmals an das gesamte Burasari-Team für die tolle Gastfreundschaft. Wir kommen wieder!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Cedric (36-40)

Januar 2022

Luxusresort zum entspannen

6.0/6

Wunderschöne, weitläufige gepflegte tropische Anlage, großartige Poollandschaften, kleine eigene Pools an den einzelnen luxuriösen Villen, 2 Restaurants, großartiges Frühstücksbuffet, zum relaxen und genießen der perfekte Ort. Es gibt sogar einen „eigenen“ Family-bereich in diesem weitläufigen Paradies


Umgebung

6.0

Kleine tropische Insel vor Phuket, man kommt nur mit dem Boot zur und von der Insel


Zimmer

6.0

Wunderschöne und luxuriöse Poolvilla


Service

6.0

Tolles Team, ermöglicht jeden Wunsch, sehr freundlich, toller unaufdringlicher Service, jeder Zeit wieder. Danke dafür!


Gastronomie

6.0

2 tolle unterschiedliche Restaurants mit frischen Gerichten, Thailändisch, Arabisch und Europäisch


Sport & Unterhaltung

6.0

Von Massage bis Sport war alles dabei, unaufdringlich und kompetent. Gym war noch nicht fertig gestellt (dieses Jahr noch Fertigstellung geplant), störte aber nicht fand am Strand statt.


Hotel

6.0

Bewertung lesen