100%
5.8 / 6
Hotel
5.8
Zimmer
6.0
Service
6.0
Umgebung
5.5
Gastronomie
5.8
Sport und Unterhaltung
5.3

Bewertungen

Uwe (41-45)

Juli 2012

Wir kommen gerne wieder.

5.8/6

Tolles Hotel, spektakuläre Lage, super nettes und jederzeit hilfsbereites Hotel-Team/Hotelbesitzer. So macht Urlaub Spaß. Wir kommen gerne wieder.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Biggy (51-55)

Mai 2010

Hotel zum Wohlfühlen

5.6/6

Das Hotel vermittelt schon von aussen einen sehr freundlichen familiären Charakter.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt ideal zwischen Amalfi und Positano und ist wunderschön terassenartig in den Fels gebaut. Die Zimmer verfügen alle über eine romantische Terrasse . Unser Superiorzimmer `Ingrid` hatte nebst der Terrasse links davon auch noch einen reizenden Grünbereich.


Zimmer

6.0

Unser Superiorzimmer `Ingrid` hatte Klimaanlage, Telefon, Minibar, TV ( keine dt. Sender). Das Badezimmer beinhaltete WC und Erlebnisduschkabine.


Service

6.0

Das Personal ist sehr freundlich und zuvorkommend, man fühlt sich sofort wie unter Freunden. Luigi, der Chef des Hauses, organisierte uns sogar den Transfer zur nahe gelegenen Bucht, von wo aus wir mit dem Boot nach Capri gebracht wurden. Wir mußten also nicht extra nach Amalfi oder Positano fahren. Der Preis war zwar höher als die üblichen Angebote, jedoch war hier eine Inselrundfahrt inkludiert.


Gastronomie

5.0

Das Frühstück ist nicht sehr üppig, doch auf Wunsch erhält man alles, was das Herz begehrt, und das ohne Aufpreis.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen