94%
5.4 / 6
Hotel
5.5
Zimmer
5.4
Service
5.7
Umgebung
5.1
Gastronomie
5.4
Sport und Unterhaltung
4.4

Bewertungen

Gudrun (61-65)

Dezember 2016

Stadthotel im ruhigen Hinterhof.

6.0/6

Stadthotel im ruhigen Hinterhof. Von der Straße aus durch eine Durchfahrt liegt eine Oase. Ein kleiner Pool ringsum begrünt, dahinter liegen einige Zimmer mir Terrasse.


Umgebung

6.0

Durch die Stadtlage alles erreichbar. Tuc Tuc , vom Hotel bezahlt führt die Gäste in die Innenstadt.


Zimmer

6.0

Hinter Pflanzen versteckt lag unser Zimmer mit Himmelbett. Kleines Bad, aber ausreichend.


Service

6.0

Service wird in diesem Hotel groß geschrieben. An der Rezeption bekommt man gleich einen Stadtplan mit aufzeichnen der Sehenswürdigkeiten. Kostenloses Tuc Tuc z.B. zum Nachtmarkt.


Gastronomie

6.0

Ein wundervolles Frühstück, das man sich aus der Speisekarte aussuchen darf.


Sport & Unterhaltung

4.0

Kleiner Pool, Wellnessangebote. Durch die interessante Stadt eh keine Zeit für die Freizeit


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Patrick (26-30)

April 2015

Gutes kleines Boutique Hotel in Chiang Mai

4.8/6

Kleines, schönes Boutique Hotel etwas abseits der City von Chiang Mai


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt zwar in einer nicht sehr einladenden Gegend, dennoch ist es sehr zentral und in rund 5 Minuten ist alles Wichtige mit dem TukTuk zu erreichen. Zudem fühlt man sich in dieser Gegend keineswegs unsicher.


Zimmer

4.0

Gute Zimmer, leider ein wenig undichte Türen und daher kommt sehr viel Lärm von den Strassen und den anderen Gästen ins Zimmer. Das Bett ist etwas hart und im Badezimmer wird es in den Sommermonaten unglaublich heiss. Alles in allem aber ok.


Service

6.0

Die Mitarbeiter sind unglaublich freundlich und geben sich extrem viel Mühe. Angefangen beim freundlichen Empfang am Flughafen und dem ausführlichen Erklären des Zimmers. Alle Mitarbeiter geben wirklich das Beste und helfen auch unkompliziert weiter. Das ist für mich ein Vorzeigehotel in Sachen Freundlichkeit


Gastronomie

5.0

Wir hatten Frühstück mitgebucht. Etwas Weniges hat es in Form von Buffet den Rest kann man sich beliebig aus der Karte dazubestellen, hat mir sehr gut geschmeckt. Sogar ein Cappuchino war kostenlos, diese Extras bezahlt man in anderen Hotels sonst teuer


Sport & Unterhaltung

5.0

Pool war ganz ok. Zwar klein, aber für die Grösse des Hotels völlig ausreichend.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürg (56-60)

April 2015

Schönes Boutiquehotel

4.9/6

Schönes Boutiquehotel etwas ausserhalb von Chian Mai. Das Hotel ist klein, dafür aber sehr persönlich. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Wir waren hier für zwei Übernachtungen und es hat uns gut gefallen. Ins Zentrum von Chian Mai sind es mit dem Taxi ca. 10 Minuten.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günter (41-45)

März 2015

Super ruhiges Hotel mitten in der Stadt

5.5/6

Sehr schönes Hotel mitten in der Stadt - wunderschöner Garten mit vielen Blumen und mit 2 Pools, sehr nettes und zuvorkommendes Personal.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

4.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
3.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günther (56-60)

Februar 2014

Keinesfalls buchen!

2.7/6

Vor dem Hotel diverse Geschäfte, Werkstätten, aber nichts für Touristen. Keine einladende Gegend. Wir hatten eine Suite mit Wohnzimmer und zwei Schlafzimmern für insgesamt 4 Personen. Die Essenszeiten sind streng geregelt: Frühstück von 8:00-10:00, Lunch 12:00-15:00, Abendessen 18:00-21:00. Die Rezeption ist nur von 06:00 bis 23:00 besetzt. Zwischen 15:00 und 18:00 Appetit auf einen Happen zwischendurch? Pech gehabt. Minibar mit ein paar Gratis-Getränken gefüllt. Wird täglich kostenlos nachgefüllt. Wir mussten gleich einmal die Zimmer durchlüften, weil sie intensiv "chemisch" rochen. Wir konnten erst nicht feststellen, woher der Gestank kam. Am zweiten Tag haben wir in einem Polstersessel den Übeltäter entdeckt, der nach einem Mottenschutz oder Putzmittel stank. Wir haben das Housekeeping-Personal gebeten, den Sessel zu entfernen - mit unseren dürftigen Thai-Kenntnissen, die immer noch viel besser waren als die Englisch-Kenntnisse des Housekeeping-Personals. Die Betten waren bretthart. Nettes Wohnzimmer; Einrichtung der Schlafräume und Bad schlicht und einfach. Einzelne Fenster in den Schlafräumen lassen sich nicht öffnen, weil sich gleich davor die Aggregate der Klimaanlagen befinden. In einem der Zimmer blieb damit nur eine schmale Schießscharte zum Öffnen. 2 Pools, aber beide verströmen einen intensiven Chlorgeruch. Wir haben es nur einmal versucht, dann gleich ausgiebig geduscht, um den Chlorgeruch loszuwerden. Die Badetücher beim Pool waren fast alle fleckig. 2 Badezimmer. Nur ein Handtuchhalter an der dem Waschbecken gegenüberliegenden Wand. Haartrockner bläst nur, so lange man auf den Knopf drückt. Nach dem Besuch des Housekeeping am zweiten Tag war in einem Badezimmer nur noch ein Duschtuch vorhanden. Im Hotelgarten alle paar Meter ein Schild, was man tun oder unterlassen soll. Wir haben uns Essen auf das Zimmer bestellt: 4 verschiedene Gerichte für 4 Personen. Bekommen haben wir drei Gerichte, eines davon zweimal. Das Besteck wurde auf einen Haufen auf dem Tisch fallen gelassen. Statt Servietten gibt es im Zimmer eine Holzbox mit Papiertüchern in Toilettpapier-Größe. Das süß-saure Huhn war inakzeptabel. Wir haben darauf beschlossen, nur noch auswärts essen zu gehen. Einmal "Lunch". Wir haben uns beeilt, um vor 15:00 noch etwas zu bekommen. Der Tisch war nicht sauber, wurde auch nicht abgewischt, auf den Trinkgläsern waren noch Lippenstift-Spuren von den vorigen Gästen. Wir haben für vier Personen drei Speisekarten bekommen, und auch um Servietten mussten wir extra ersuchen. Das Frühstück ist akzeptabel, Sitzplätze sind allderings knapp. Einmal saßen wir direkt neben der Spülküche, die einen üblen Geruch verströmte. Sterne? Vielleicht drei. Mehr keinesfalls. Zu viele Mängel. Wir haben den Eindruck bekommen, dass auf Kosten der Gäste gespart wird. Wir haben der Besitzerin unsere Beschwerden vorgetragen. Daraufhin mussten Angestellte vor uns Aufstellung nehmen und sich eine Standpauke anhören. Die Mädels haben uns leid getan, wir haben daher auf weitere Kritik verzichtet und haben einfach unseren Aufenthalt vorzeitig abgebrochen und sind in ein anderes Hotel übersiedelt.


Umgebung

3.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
2.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
2.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
2.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
1.0

Sport & Unterhaltung

2.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
2.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

2.0
Zustand des Hotels
2.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
2.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christine (51-55)

Januar 2014

Eine grüne Oase mitten in der Stadt

5.3/6

Wie eine kleine grüne Oase liegt das Hotel mitten in der Stadt, dass man von der lebhaften Straße nicht einsehen kann. Wir verbrachten die erste Nacht in einem Zimmer im Erdgeschoß. Das Zimmer war sehr klein und es war leider ohne Kleiderschrank. Nachdem wir Reklamierten, dass wir ein größeres Zimmer mit Schrank möchten, klappte dies auch am anderen Tag, obwohl es ausgebucht war. Bei einer Buchung der Zimmer unbedingt angeben, dass dies im 1.Stock liegt. Das Personal war extrem freundlich, zuvorkommend und immer bemüht, dass sich der Gast wohl fühlt. Die Innenstadt erreicht man gut zu Fuß, mit dem Taxi oder einem Tuck Tuck für ein paar Baht. In dem Restaurant "Black Elephant" in Chiang Mai sollte man unbedingt zum Essen gehen. Es liegt mitten in der Stadt, hat einen schönen Garten und das Essen ist super lecker.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ute (41-45)

Januar 2013

Urlaub mit absolutem Wohlfühlfaktor

5.6/6

Idyllisches, kleines Stadt-Hotel mit superfreundlichem Personal. Das Frühstücksangebot sieht im ersten Moment nicht so reichhaltig aus, allerdings kann man noch alles Mögliche dazu bestellen (kostenlos). Es gibt neben Toast auch verschiedene, selbst gebackene Brotsorten. Auch die Marmelade ist hausgemacht. Das Hotel liegt zentrumsnah. Mit dem hauseigenen Tuk-Tuk kann man abends ins Zentrum fahren. Auch der Spa-Bereich lässt nur wenig Wünsche offen. Nach einem 2-stündigen Massage-Package ist man völlig relaxed. Die beiden Pools waren leider zu kalt, sodass Baden nicht möglich war, was uns aber nicht weiter störte. Unser Fazit: Tolles, kleines Hotel mit absolutem Wohlfühlfaktor. Gerne wieder. :)


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Natascha (36-40)

Dezember 2012

Einfach Toll

6.0/6

Schönstes Resort auf unserer Thailand Reise und extrem freundlicher Service. Das Personal sprach gut Englisch jnd hat sich wunderbar um uns gekümmert. Kleine ruhige Oase in Chiang Mai. Tolles Pa. wir kommen wieder.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Günter (56-60)

Januar 2011

Wohlfühloase zentrumsnah

5.5/6

Sehr gepflegtes kleines Hotel mit 18 Zimmern. Saubere Zimmer mit täglicher Reinigung. Frühstück incl.. Gästestruktur gemischt, schwedisch, deutsch, englisch. Oase der Ruhe unweit Altstadt und Nachtmarkt. Boutiquehotel 1.Klasse. Ankommen und wohlfühlen klappt hier sofort.


Umgebung

5.0

Ca. 3 TUK-TUK Minuten vom Nachtmarkt entfernt. 2 weitere Minuten bis zur Altstadt. Wer gut zu Fuß ist, kann in 10-15 Minuten auch alles ohne Motorisierung erreichen. An der östlichen Ausfallstrasse von Chiang Mai gelegen, aber durch eine Zufahrt mit Torbogen von der Hauptstrasse abgeschottet und ruhig gelegen. Seven eleven Supermarkt ca 100 Meter entfernt.


Zimmer

5.0

Naturbelassene Wände ohne Farbe und Tapete aber sehr sauber und gepflegt. Möbel in dunklem Teakholz. Matratzen hart aber für mich ideal. Etwas wenig Ablagemöglichkeit, sodass man aus dem Koffer leben muss. Dies ist aber die einzige Einschränkung. Alles andere TOP! Kaffeekocher, Klima, Safe, Kühlschrank mit 2 kostenlosen Flaschen Wasser täglich, ist vorhanden. Im Bad Duschgel und Haarschampoon aus Naturprodukten ohne Chemie. Vor der Eingangstür Sitzgelegenhait mit Stühlen und Tisch.


Service

6.0

Thailand erster Klasse. So stelle ich mir Freundlichkeit und Service vor. Es begann mit der Abholung am Flughafen durch das Hotel. (Per eMail angefragt und für 200 bath ca. 4,80€ abgeholt) von sehr freundlichem Personal. An der Rezeption immer ein lächeln und Auskunft zu allen Fragen. Check In sofort mit kalten Tüchern und Getränk.


Gastronomie

6.0

Frühstück ist Klasse! Hausgemachte Marmelade (4 Sorten) verschiedene Sorten Brot, frisch gepresste Säfte, joghurt, Obst (Papaja, Ananas, usw.) sowie Eier frisch zubereitet in allen Varianten. Man sitzt an alten Nähmaschinen beim Frühstück inmitten der Grünanlage mit Bananenbäumen und Orchideen. Einfach ein Traum. Das Restaurant haben wir nicht genutzt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt 2 Pools in der Anlage, aber da wir immer sehr früh unterwegs und spät abends zurück kammen, haben wir keinen gebrauch davon gemacht, Die optik der Pools ist ansprechend. Freizeitangebote im Hotel nicht vorhanden.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Tatjana & Martin (26-30)

April 2010

Kleine Oase in Chiang Mai

5.5/6

Wir waren insgesamt eine Woche im Shewe Wana. Das Personal war sehr freundlich und hilfsbereit. Im Innenhof des Hauptgebäudes ist ein kleiner Pool, umgeben von einem kleinen tropischen Garten. Daneben gibt es noch einen grösseren Pool. Trotz der Nähe zur Hauptstrasse, die direkt ins Stadtzentrum führt, war kein Lärm zu hören. Das Stadtzentrum und die verschiedenen Märkte (Night Bazzar) sind zu Fuss oder mit dem Tuk Tuk schnell erreichbar. Das Frühstück wurde immer ganz frisch zubereitet. Vor allem die hausgemachten Marmeladen waren echt lecker! Fazit: Klein aber fein! Das können wir für Urlauber, die etwas ruhigeres suchen, ohne schlechtes Gewissen weiter empfehlen.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carsten & Britta (31-35)

Dezember 2009

Stadt-Oase im landestypischen Thaistil

4.8/6

Das Hotel ist eine kleine Stadt-Oase mit kleinen aber feinen Zimmern und einem urwaldartigem Garten. Es gibt einen Wellness-Bereich, ein Restaurant, zwei Pools, Frühstückbereich im Garten.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt an einer Hauptstraße ca. 20 Gehminuten zum Zentrum entfernt, dennoch sind die Zimmer sehr ruhig zum Garten ausgerichtet.


Zimmer

6.0

Sehr schöne und geschmackvoll eingerichtete Zimmer im typischen Landesstil.


Service

5.0

Das Personal war sehr freundlich und sehr zuvorkommen. Egal ob an der Rezeption, beim Frühstück oder im Spa.


Gastronomie

5.0

Wir haben hier nur gefrühstückt. Dies war aber sehr gut und es hat an nichts gefehlt. Es gibt auch noch ein kleines Restaurant. Hier war jedoch nie was los!


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt einen kleinen Pool im Garten zwischen Palmen und Bäumen. Einen zweiten Pool gibt es noch nebenan im dazugehörigen Shewe Wana Suite Ressort. Weiter gibt es noch ein Spa-Bereich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Claudia (46-50)

August 2009

Das kleinste Dschungelhotel in Chiang Mai

5.5/6

Shewe Wana ist ein wunderschönes Boutiquehotel direkt in Chiang Mai in der Stadt. Es liegt etwas 10 Min. Fussweg entfernt vom Tape Gate. Die Anlage ist in zweiter Reihe gebaut und man sieht von der Hauptstrasse überhaupt nicht, dass da so ein tolles Hotel versteckt ist. Nur ein Schild auf der Strasse weist einen den Weg zum Eingang. In der Wunderschön angelegten kleinen Dschungellandschaft zwischen den einzelnen Häusern, befinden sich zwei Bereiche. Ein normales Boutiqauhotel mit kleinem blauen Pool, zweistöckig gebaubt und echt nett dekoriert eingerichtet. Die Orchidien, Bananenstauden und sonstige tollen Blüten wachsen bis in den zweiten Stock vor die Balkone und man sitzt traumhaft an einem kleinen Tischchen vor dem Zimmer in der Natur. Man hat sogar einen Fussschemel um die Beine abzulegen. Diese Räume sind sehr schön, auch ausreichend gross und vom Preiss auch gut zahlbar. Zum zweiten Teil der Anlage führt wieder ein kleiner Weg durch viele Grünpflanzen und nett dekorierte Gartenanlage an einem Schwimmingpool vorbei. Hier liegen dann die 15 großen bis sehr großen luxuriösen Suiten. Die Suites bestehen aus mehren Räumen, unter anderem ein Wohnzimnmer mit großer schöner Couch, Flachbildfernseher, großes Bad mit Glasdusche, alles nett dekoriert. Auf der großen Terasse noch ein Relexbett für den Tag zum erholen. Die Royal Suites haben zwei Schlafzimmer und zwei Bäder mit einem Jacuzzi und einem Wohnzimmer.


Umgebung

5.0

Direkt in Chiang Mai gelegen an der Charoen Muang Rd. in der Nähe von der Nawarat Bridge am Ping Riwer. Direkt gegenüber gibt es eine gut sortierte Apotheke und ganz kleine Läden. Zum Bahnhof von Chiang Mai sind es auch nur wenige Meter. Das Hotel liegt in zweiter Reihe, hinter den normalen Häusern an der Straße und ist total ruhig, man hört nichts mehr von dem Verkehr, nur Vogelzwitschern.


Zimmer

5.0

Nett dekorierte kleine Boutique Zimmer, einfache Ausführung und super luxoriöse Suits im Thaistil mit viel Teakholz. Betten sind etwas hoch aber total bequem. Klimaanlage, Fernseher, Kühlschrank, Fön alles was man so braucht. Ein netter Sitzplatz direkt vor dem Zimmer auf dem kleinen Balkon. Der Wohnblock ist hufeisenförmig gebaut. Es führt nur ein kleiner Weg durch die Grünanlage zu den Zimmern. Wir hatten die Zimmer im oberen Stock, die waren sicher etwas heller und die Sicht ins Grüne w


Service

6.0

Sehr, sehr nettes Personal, hilfsbereit und super freundlich. Der Frühstücksbereich liegt auch sehr nett im Garten, ein Ehepaar macht da super leckeres Frühstück mit sehr gutem Müsli, frischen Säften und vielem mehr. Der Bereich liegt auch in dem schönen tropischen kleinen Garten.


Gastronomie

6.0

Wir hatten nur Frühstück, aber das war super lecker, das Essen dort schmeckt auch sicher Abends gut. Wir waren aber dann in der Altstadt.


Sport & Unterhaltung

5.0

Zwei kleine Pools im kleinen Dschungelgarten. Kostenloser Internetzugang an der Rezeption an einem Computer.


Hotel

6.0

Bewertung lesen