100%
5.3 / 6
Hotel
6.0
Zimmer
6.0
Service
4.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
5.0
Sport und Unterhaltung
5.0

Bewertungen

Sarah (26-30)

April 2011

Wunderschönes kleines Boutique Hotel am Strand

5.3/6

Das marrokanische Hotel hat nur 6 Poolcourt Räume, die alle einen unterschiedlichen Stil haben, und 9 Villen unterschiedlicher Größe und Ausstattung. Das Hotel ist eines der wenigen in Pran Buri welches direkt am Strand liegt. Die wunderschöne Außenanlage wird von vielen Wasserläufen und Springbunnen durchzogen, an jeder Ecke hängen oder stehen kleine Windlichter die besonders Abends wunderschön aussehen. Wir hatten nur Frühstück gebucht, mittags und Abend haben wir im Hotel Restaurant gegessen. Gäste waren kaum welche da, die meisten warn aber Asiaten.


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels ist sehr schön, man hat den langen Strand direkt vor der Tür, die Straße liegt direkt neben dem Hotel, ist aber nicht störend. In unmittelbarer Nähe gibt es einen kleinen Supermarkt, sonst nichts. Etwas 3km entfernt ist der Ortskeen, hier gibt es einige Restaurants (hauptsächlich Seafood) und kleinere Shops. Hua Hin ist ca 30 min entfernt. Ausflüge haben wir keine gemacht, es gibt aber die Möglichkeit zum Nachtmarkt nach Hua Hin, zu einem Tempel oder in ein Naturreservat zu f


Zimmer

6.0

Die Zimmer sind wunderschön, alles sehr farbenfroh und liebevoll dekoriert. Jedes der Poolcourt Zimmer ist anders! (Wir waren im 1 Stock von Nana) Der große Plasma Fernseher fährt aus dem Schrank heraus und ist direkt am Bett. Jedes Poolcourt Zimmer hat Meerblick und eine Plunge Pool /Badewann auf dem Dach (2 Zimmer teilen sich einen Pool) Die Außendusche ist toll, ebenso die große Badewanne die Blick aufs Meer hatte. Es gab jeden Tag eine Früchtekorb, den man schnell essen sollte, denn sonst ha


Service

4.0

Das Personal war immer sehr freundlich und hilfsbereit. Als mangelhaft würde ich jedoch die Englischkenntnisse bezeichnen. Etwa 90% des Personals ist nicht zu verstehen, was teilweise nervte. Zimmerreinigung war ok, wir hatten am ersten Tag Ameisen im Bett, nachdem wir uns beschwerten wurde das sofort behoben. Der Manager Stefan, ein Deutscher war sehr nett und hilfsbereit, wir bekamen sofort einen Entschuldigungsbrief und eine Flasche Sekt. Ein Arzt ist nicht vor Or, aber man wird nach Hua Hin


Gastronomie

5.0

Der Service im Restaurant war super, hier gibt es nichts auszusetzen! Das Essen war lecker, die Karte beinhaltete thailändische und marrokanische Speisen. Je nach Tageszeit (mittag, nachmittag, abend) gab es leicht abgeänderte Karten. Nach 1 Woche hatte man fast alle Speisen durch. Frühstück war gut, für allen etwas dabei. Die Preise sind auf europäischem Niveau, also keinesfalls günstig,


Sport & Unterhaltung

5.0

Unterhaltung im Hotel gab es keine, es gibt 3 Pools, einen großen und 2 kleine, 1 Spa welches auch auf europäischem Preisniveau liegt, in Fitnesscenter mit Ausdauergräten und 5 Geräten. 5 Doppelliegen am Strand, kostenfreies W-Lan in der ganzen Anlage und einen I-Pod den man für die Zeit des Urlaubs nutzen konnte. Am Pool gab es 2 kleine Tische und 3 Holzstühle, keine Liegemöglichkeit und nichts Überdachtes, was wir schade fanden. Liegen am Strand haben zwar einen Schirm der aber nicht bewegt we


Hotel

6.0

Bewertung lesen