100%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
4.0
Service
6.0
Umgebung
6.0
Gastronomie
6.0
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Daniel (31-35)

Oktober 2019

Nettes zentrales Hotel mit tollem Frühstück

5.0/6

Nettes Hotel in Mitten der Fußgängerzone von Desenzano del Garda. Über eine Seitenstraße gelangt mal in das von außen recht klein erscheinende Hotel. Die normalen Zimmer sind recht spartanisch und einfach eingerichtet, allerdings für das Preis-Leistungsverhältnis vollkommen in Ordnung.


Umgebung

6.0

sehr Zentral in Fußgängerzone - Valet Parking verfügbar


Zimmer

4.0

in die Jahre gekommen, aber zweckmäßig und sehr sauber


Service

6.0

sehr freundlicher Hotel Inhaber (Rezeption)


Gastronomie

6.0

Frühstück überraschend sehr sehr gut und vielfältig - gibt es in der Hauseigenen Bar


Sport & Unterhaltung

6.0

Gardasee 100m entfernt


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Morris (31-35)

September 2016

Sehr zentrales Hotel am Gardasee

4.0/6

Kleines aber feines Hotel im Dorfkern von Desenzano del Garda. Sehr viel Charme aber ein bisschen in die Jahre gekommen.


Umgebung

6.0

Sehr gute Lage, nahe dem Dorfkern bzw. dem Dorfplatz. Restaurants und Shops sind in unmittelbarer Nähe.


Zimmer

4.0

Schöne Zimmer, jedoch sehr in die Jahre gekommen. Ein bisschen Old-Fashion. Für ein paar Nächte aber ganz ok.


Service

4.0

Nettes Personal. Waren nicht sehr oft im Hotel.


Gastronomie

Nicht bewertet

Kann ich leider nicht Bewerte, da wir nicht im Hotel gegessen haben


Sport & Unterhaltung

6.0

Durch die Zentrale Lage gibt es viel Möglichkeiten etwas zu Unternehmen. Zu empfehlen ist ein Boot für 2h zu Mieten und auf dem Gardasee herumzufahren. Tolles Erlebnis zu einem günstigen Preis.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Stefan (36-40)

Juli 2015

Hotel ok - wenn auch etwas abgewohnt

4.2/6

Unser Zimmer verfügte über eine Dachterrasse von der aus man einen wunderbaren Blick über Desenzano uns einen schönen Seeblick hatte. Der Zugang zum Zimmer führte jedoch über eine enge Wendeltreppe, was den Gepäcktransport schwierig machte. Das Zimmer wirkte schon etwas in die Jahre gekommen. Das Abendessen war sehr gut - beim Frühstücksbuffet könnte durchaus etwas mehr geboten werden. Das Hotel ist schwierig in den engen Gassen von Desenzano zu finden, da es am zentralen Platz liegt - was aber zu einen unschätzbaren Vorteil in der Abendgestaltung wird.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

2.7
Zustand des Hotels
3.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Fabian (19-25)

Juli 2015

Kleines, süßes Hotel mitten im Zentrum

5.1/6

+ direkt im Zentrum, in kleiner Seitenstraße + süße Innenstadt mit vielen Läden und Events + schön eingerichtete Zimmer + Aperitif zur Begrüßung + 2 Flaschen Wasser auf dem Zimmer + tolle hauseigene Restaurants (Innenhof sehr zu empfehlen) + Auswahl beim Frühstücksbuffet standardmäßig, aber voll ausreichend + sehr freundliches Personal (Bruno hilft bei jeder Frage weiter, top!) + kostenlose Parkplätze innerhalb von 5 Min. Fußweg erreichbar + im Vergleich zu anderen Orten am Gardasee wenig touristisch geprägt + schöner, wenig frequentierter Badestrand in 7 Min. mit dem Auto erreichbar (bei Lido di Lonato) + Tipp: Tagesausflug nach Sirmione, Brescia und Verona (in 20-30 Min. mit dem Auto erreichbar) - Zimmer zur Straße etwas laut - kein schöner Badestrand in direkter Nähe, jedoch in naher Umgebung (siehe oben) - keine Parkplätze direkt am Hotel - keine Möglichkeit das Gepäck vor dem Hotel auszuladen, da in Fußgängerzone und sehr schmaler Seitenstraße => Alles in allem für den Preis sehr zu empfehlen!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

4.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Heiko (31-35)

Mai 2014

Kleines Hotel in sehr zentraler Lage

4.9/6

Wir verbrachten ein Wochenende im Hotel Alessi. Das kleine Hotel liegt mitten in der Altstadt von Desenzano in einer kleinen Seitenstraße. Eine direkte Anfahrt mit dem PKW ist eher schwierig. Wir haben daher unseren Wagen am Rand der Altstadt in einem öffentlichem Parkhaus ("Autosilo") abgestellt. Das Parkhaus ist nur ca. 5 Minuten zu Fuß vom Hotel entfernt und ist für Hotelgäste günstiger. Unser gebuchtes Doppelzimmer war tatsächlich ein sehr großzügiges Dreibettzimmer mit Blick auf den Innenhof. Obwohl sich im Innenhof ein Restaurant befindet gab es keinerlei Lärmbelästigung (sehr gute Fenster). Das Zimmer selbst war, wie in dieser Hotelkategorie zu erwarten, eher schlicht eingerichtet mit Fliesenboden und Wandschrank. Das Bad wurde offensichtlich renoviert. Für ein Wochenende und unsere Ansprüche völlig ausreichend. Das Frühstück wird im angeschlossenen Hotel-Restaurant serviert. Typisch italienisch und eher spärlich, jedoch sehr guter Cappuccino. Wir können das Hotel für eine Kurzreise empfehlen und würden wieder dort übernachten. Zum Hotel gehören diverse Restaurants mit guter Küche und eine Aperitivo-Bar in unmittelbarer Nähe! In der Aperitivo-Bar wurden wir auf einen Welcome-Drink eingeladen. Sehr nett!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (66-70)

September 2013

Romantisches Altstadthotel in zentraler Lage

5.5/6

Empfehlenswertes "Romantikhotel" zentral in der Altstadt an der Promenade, 5 Min. zur Schiffsanlegestelle. Hotel mit Restaurante, Trattoria, Pizzeria, Enoteca, alles traditionell italienisch und von erster Güte. Man kann exellent Speisen und Genießen, oder preiswert essen. Eine Pizza, .-so guat finds es lang nicht mehr - oder das Tagesmenü zu sehr zivilen Preisen. Zum Baden muss man etwas länger laufen. Zimmer zum Innenhof der Trattoria haben Lärmschutzfenster und man hört nichts. Ausstattung mit Klimaanlage, Kühlschrank, Flach-Tv. , Bad mit WC, Bidet, Dusche , Föhn. Zimmer und Bad nicht üppig groß, aber ausreichend. Tip: Mit dem Auto trotz Fußgängerzone zum ausladen bis zum Hotel. Der Chef weiß wo man unentgeltlich in der Nähe parken kann. Wir haben den Ort, das Hotel mit seine Restaurants 4 nächtelang genossen.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kerstin (36-40)

August 2013

Top

5.5/6

Die Anreise gestaltete sich etwas schwieriger, da der Weg durch kleine Gässchen und durch die Fußgängerzone ging und wir nicht wussten, ob man da überhaupt entlang fahren durfte (wer italienisch spricht, ist klar im Vorteil). Wir konnten direkt vor dem Hotel parken, Oscar hat uns geholfen das Gepäck aufs Zimmer zu tragen und uns persönlich kostenlose Parkplätze gezeigt (ca. 200-300 m entfernt) Hervorzuheben ist die wirklich sehr zentrale Lage - mitten in der Altstadt, laut ist es deswegen nicht. Wenn man jedoch Geräuschempfindlich ist, sollte man nachts die Fenster schließen (wie schon in einer vorherigen Bewertung geschildert). Die Zimmer sind geräumig, sauber aber vielleicht etwas "einfach", was uns aber nicht gestört hat. (Es gibt allerdings auch exklusive Zimmer zu buchen). Die Auswahl des Frühstücks war nicht so reichhaltig, allerdings war es gut und jeder wird satt. Die Wirtsleute Oscar und Nadia - sowie das Personal sind aufmerksam und sehr freundlich. Zu dem Hotel gehören noch mehrere gute Restaurants, und ein unvergesslich schöner Innhof der durch seinen Charme besticht - selbst bei Regen kann man außen sitzen da eine riesen Markise ausgefahren wird. Wir können das Hotel auf alle Fälle weiterempfehlen!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Wolfgang (56-60)

Oktober 2012

Ruhiges und schönes italienisches Hotel

5.4/6

Sehr freundliche u. zuvorkommende Mitarbeiter/-innen im Hotel. Gutes Restaurant. Sehr ruhig gelegen im alten Stadtkern, Kein Verkehrs- oder sonstiger Lärm. 3 Gehminuten vom Hafen weg. Sehr schönes u. großes Zimmer mit einer riesengroßen quadratischen Badewanne und einem 42 Zoll Fernseher. Viele Einkaufsmöglichkeiten.


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
3.0

Bewertung lesen

Michael (36-40)

Juni 2012

Herrlich..

5.0/6

Ich hatte dieses Hotel von einem Aufenthalt vor über 10 Jahren in Desenzano in sehr guter Erinnerung und habe es deshalb für einen Gardasee-Kurztrip mit der Freundin erneut als Unterkunft gewählt. Es ist entgegen der Einstufungen in Internet-Portalen inzwischen auch mit einem * mehr als 3*** Hotel klassifiziert. Das Hotel hat nichts von seinem Charme verloren, es ist aus meiner Sicht sogar noch besser geworden. Es liegt herrlich zentral in der Altstadt von Desenzano, nur wenige Gehminuten von Hafen, Einkaufsstraße und dem See entfernt - ein beleutetes Hinweisschild an der Piazza Malvezzi lotst zum Eingang der in einer kleineren Seitengasse liegt. Die Zimmer sind sauber, geräumig, klimatisiert und mit SAT-TV ausgestattet (aber ganz ehrlich wer braucht das im Urlaub :-) Unser Bett war bequem, das Bad überraschend groß und ebenfalls sehr sauber. Aufgrund der Lage des Hotels sollten geräuschempfindliche Urlauber aber vermeiden die Fenster nachts offen zu lassen da man sonst u.U. durch die "Geräusche" der Gäste umliegender Lokale (Nachts) oder deren Lieferanten (Morgens) im Schlaf gestört werden könnte. Uns hat das nichts ausgemacht, im Gegenteil es vermittelt einen Hauch Ursprünglichkeit im Vergleich zu sonst so "sterilen" Urlaubsresorts. Wir haben das Hotelzimmer nicht vorreserviert sondern auf "gut Glück" angereist und nicht enttäuscht worden. Den Preis von 40 Euro pro Person im DZ (inkl. Frühstück) empfand ich als angemessen, ein Blick in die heimischen Internet-Buchungsportale nach Heimkehr wies z.T. deutlich höhere Tarife aus. Das einzige Handycap (wenn man das als Nachteil sehen möchte) sehe ich aufgrund der Lage des Hotels im verkehrsberuhigten Bereich der Innenstadt für Gäste die mit viel Gepäck anreisen, dieses muss vom etwa 200 Meter entfernten Parkplatz per Hand zum Hotel befördert werden.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen