91%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.1
Service
5.2
Umgebung
5.8
Gastronomie
4.6
Sport und Unterhaltung
6.0

Bewertungen

Thomas und Inka (51-55)

September 2020

Ein erholsamer Urlaub

6.0/6

Tolle Lage, herzliche Gastgeber. Wir waren sehr zufrieden und kommen gern wieder. Torbole ist ein guter Ausgangspunkt, den nördlichen Gardasee und die Umgebung zu entdecken. Nach Venedig waren wir mit dem Auto zwei Stunden unterwegs, Verona erreicht man in knapp einer Stunde.


Umgebung

6.0

Zentral, direkt am alten Hafen.


Zimmer

6.0

Sehr geräumig und sauber.


Service

6.0

Beschwerden gab es keine, alle Wünsche wurden erfüllt.


Gastronomie

6.0

Die benachbarte Pizzeria ist sehr zu empfehlen.


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Vanessa (31-35)

August 2020

Die Lage ist einfach traumhaft

5.0/6

Top Lage mit super Blick auf den See und die umliegenden Berge. Die Familie ist sehr herzlich und ist immer auf das gästewohl bedacht.


Umgebung

6.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Jürgen (51-55)

August 2020

Für Kurzurlaub super

4.0/6

Tolle Lage Sehr schön Sehr sauber Freundliche nette Chefs Zimmer in Ordnung 3 Minuten zum Strand Viele Restaurants in der Nähe


Umgebung

6.0

Top Lage Direkt am See


Zimmer

4.0

Schönes sauberes Zimmer Kühlschrank fehlt Leider


Service

5.0

Super nette Leute


Gastronomie

3.0

Frühstück relativ einfach Brötchen sehr hart


Sport & Unterhaltung

6.0

Alles in der Nähe


Hotel

4.0

Bewertung lesen

wolfgang (46-50)

Oktober 2019

super Hotel

5.2/6

Hugo und seine Mama sind super Freundlich waren mit unserem Hund dort hat alles super geklappt.Das Hotel liegt super zentral am See.Restaurants und Bars sind um die Ecke .


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

André (51-55)

September 2019

Schönes, ruhiges Hotel in super Lage.

6.0/6

Tolles Hotel mit sehr freundlichen Personal, einer sehr guten Küche und einer sehr schönen Poolterasse. Der Shuttlebus ist toll aber leider fährt dieser Abends nicht mehr. Dadurch ist der Rückweg spät Abends sehr beschwerlich. Aber man hat ja Urlaub und Zeit.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marita Beate (51-55)

September 2019

Wir kommen wieder!

6.0/6

Ein gelungener Kurzurlaub. Wir suchten eine preiswerte Übernachtung und fanden sie mit dem Hotel Geier. Wir sind sehr nett empfangen worden und auch im Laufe des Aufenthaltes freundlich betreut worden. Wir bekamen auch viele nützliche Tips von Ugo dem sehr aufmerksamem Besitzer des Hotels.


Umgebung

6.0

Ausgesprochen gute Lage um den Norden des Gardasees und das Hinterland zu erkunden. Es ist sehr zentral. Der Strand und Einkaufsmöglichkeiten sowie Restaurant s und Bars befinden sich in unmittelbarer Nähe. Es ist toll das es einen ausreichend großen Parkplatz gibt.


Zimmer

5.0

Das Zimmer war funktionell und sauber.


Service

6.0

Super Service. Die Reinigung erfolgt prompt.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück ist gut. Einiges könnte noch verbessert werden. Der Raum ist sehr eng. Bei schlechtem Wetter gibt es im Innenraum etwas Stau. Der Kaffeeautomat steht sehr ungünstig. Die Terrasse ist ok.


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anne (61-65)

September 2019

Hotel für Wanderurlauber oder Ruhebedürftige ideal

5.0/6

Ruhiges renoviertes Hotel, saubere schöne Zimmer, Essen ausreichend, wenn man keine hohe Ansprüche stellt, Personal freundlich


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Marry (19-25)

August 2019

Höllenhotel

1.0/6

Das Hot ist die Hölle bitte nicht buchen! Sehr minderwertiges Hotelzimmer! Das Frühstück wird in einem Plastikzelt angeboten!


Umgebung

5.0

Die Lage ist super weil sie direkt am Gardasee ist! Trotz der Lage ist das hotel grauenvoll! Da fährt man lieber in ein Hotel das abgelegen vom See ist!


Zimmer


Service

2.0

Personal sehr unfreundlich vor allem die Mutter des Hotelleiters. Man wurde hier auf italienisch beschimpft!


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Kirsten (41-45)

August 2019

empfehlenswertes Hotel

5.0/6

positiv: kleines familiär geführtes Hotel, zentrumsnah, strandnah, direkt an der Hauptstraße mit eigenem Parkplatz, sehr freundliches Personal, sehr gutes Essen, sehr guter Service allgemein, sauber, kleiner gemütlicher Pool direkt am Haus - negativ: Familien-Zimmer sind leider sehr klein und eng, zu wenig Steckdosen, Straßenlärm bei offener Balkontür (im Sommer nicht zu vermeiden)


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Stefan (46-50)

Juli 2019

Schönes Urlaubsdomizil

6.0/6

Es liegt 50m vom Strand und ebenfalls 50-100m von der Surfschule entfernt. Das Personal ist sehr freundlich. Es gibt in der engen Stadt für Gäste einen kostenlosen Parkplatz. Das dazugehörige Restaurant ist ebenfalls sehr empfehlenswert. Alles gut.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hanna (19-25)

Juli 2019

Wir kommen gerne wieder!

6.0/6

Uns hat das Hotel sehr gut gefallen. Alle Angestellten sind sehr zuvorkommend und freundlich. Besonders die Lage ist ausgezeichnet und der Seeblick aus dem Zimmerfenster ist wunderschön. Es verfügt über einen kostenfreien und videoüberwachten Parkplatz.


Umgebung

5.0

Das Hotel liegt an der Hauptstraße in Torbole und somit auch sehr zentral. Es gibt viele Restaurants und Ausgehmöglichkeiten in der Nähe und auch die Uferpromenade liegt direkt vor der Tür! Torbole ist allerdings eher ein "Durchfahrtsort" und natürlich für die zahlreichen Windsurfer und Wassersportler. Auch für uns war das Hotel aber ein guter Ausgangspunkt für Ausflüge in die umliegenden Städte!


Zimmer

6.0

Unser Zimmer war frisch renoviert, hatte Seeblick und war tadellos sauber. Wir waren ebenfalls positiv überrascht, wie leise es nachts war, obwohl unten noch viele Leute und teilweise Musiker waren (die Fenster sind sehr schalldicht). Das Badezimmer war schön und bot alles, was man brauchte.


Service

6.0

Besonders an der Rezeption wurden wir sehr freundlich auf deutsch empfangen und auch bei weiteren Anliegen wurde zuverlässig beraten und geholfen. Die Zimmer wurden täglich (vielleicht etwas zu früh morgens) sauber gemacht und auch die Reinigungskräfte waren nett.


Gastronomie

4.0

Das Frühstück war ausreichend. Wir hätten uns nur etwas Obst und vielleicht mehr Auswahl an Brot und Brötchen gewünscht. Was angeboten wurde, war aber lecker. Leider ist auch der Ausblick von dem Balkon nur auf den Parkplatz, was uns aber nicht weiter gestört hat. Das zugehörige Restaurant nebenan ist auch zu empfehlen. Legt man den Zimmerschlüssel auf den Tisch, erhält man 10% Rabatt!


Sport & Unterhaltung

6.0

Besonders zum Windsurfen ist Torbole natürlich geeignet. Wenn man möchte, kann man sich dort auch Boards ausleihen und Kurse belegen. Torbole war für uns der perfekte Ausgangspunkt für Tagesausflüge an den Ledrosee, nach Riva del Garda und Malcesine.


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Anni (61-65)

Oktober 2018

Gute Unterkunft in angenehmer Atmosphäre

6.0/6

Hotel ist sehr familiär und freundlich, zentral gelegen mitten im Ort und doch ruhig. Auch sehr empfehlenswertes Restaurant .Frühstücksangebot war ausgesprochen reichlich. Jeder Zeit wieder !!!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Carola (19-25)

September 2018

Unterkunft für Kurztrip in Ordnung

5.0/6

Einfaches nettes kleines Hotel. Der Empfang war sehr herzlich. Kostenlose Parkmöglichkeiten sind vorhanden. Das Zimmer war in Ordnung und sehr ruhig. Das Frühstücksangebot leider sehr überschaubar..


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Jörg (41-45)

September 2015

Super Hotel, fühle mich immer herzlich willkommen

6.0/6

Sehr familiär, nette freundliche Eigentümer. Gute Preise . Bin jetzt zum zweiten Mal hier und fühl mich wohl. Hunde sind sehr erwünscht . 10 von 10 Punkten


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Franz Josef (36-40)

Mai 2015

Superschönes Hotel

5.3/6

Familiär geführtes Hotel direkt am Wasser in einem schönen sehr alten Haus. Der Hotelier Ugo und seine Mamma sind einfach nur Klasse!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Atmosphäre & Einrichtung: Nicht bewertet

Sauberkeit im Restaurant und am Tisch: Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Barbara (51-55)

September 2012

"Busgesellschaften sind billigst abzuspeisen"

1.6/6

"Schlimmer geht wohl nimmer" oder "Die Zwei Kategorien Gesellschaft" oder "Busgesellschaften sind billigst abzuspeisen" Unsere Meinung: Dies Hotel ist für Busgesellschaften absolut nicht zu empfehlen! Ein gastfreundliches und ungefährliches Parken, Ein+Aussteigen ist "zum Geier" unmöglich! Im Hotel Geier selbst bekommen Busgäste Zimmer, auch im 3. Obergeschoss, welche an Besenkammern erinnern. Verwinkelte Zimmer welche teilweise sogar nur mit Klappbetten auf Rollen ausgestattet sind. Frühstücken müssen Busgäste in einem separaten engen langem Raum. Angeboten werden den Busgästen zum Frühstück alte Semmeln und trockenes Brot. Eine schmackhafte Salami, nur für diejenigen die sehr zeitig da sind. Ansonsten gab es Schinkenwürfel die noch angefroren waren, Käse und Müsli. Die Krönung des Ganzen war abgelaufene Butter. Nicht erst 3 Tage sondern gute 3 Wochen! Da ich daraufhin dann doch die Hotelbesitzerin darauf aufmerksam machte, reagierte diese sehr empört und uns wurde erklärt, dass die Butter eingefroren wird und deswegen das Haltbarkeitsdatum nebensächlich wäre. Die übrige Butter vom Frühstück wird somit wohl jeden Tag wieder eingefroren??? :-) Es fehlten Tassen, Teller, Eierbecher usw. Wir mußten ziemlich oft nach solchen Dingen verlangen und auch darauf aufmerksam machen, dass die Wurst- bzw. Käseplatten etc. leer waren. In dieser "Qualität" erhielten wir auch unser Abendessen am ersten Abend, was eine einzige Katastrophe war. Wobei für Getränke "recht ordentliche" Restaurantpreise verlangt werden. Ein Bier zB 4,50 €, ein Wasser 3,- € usw. Das Salatbuffett bestand aus 4 Schüsseln in einer kleinen kühlen Anrichte. Die Balsamicoflasche stand nur versiegelt da. Dahinter haben sich (in unserm Fall) 47 Busreisende angestellen müssen !!! 'ne frische Balsamico-Essigflasche stand nur versiegelt und damit spontan nicht nutzbar bereit, was den Stau spontan auf >> 10 Personen mit vergrösserte! Die Bedienung sprang hektisch hin und her. Wir kamen uns wie in einer ewigen Warteschleife vor. So müssen sich wohl Tiere vorkommen die einfach schnell abgefüttert werden sollen. Am nächsten Morgen holten wir uns beim Bäcker, auf der gegenüberliegenden Straßenseite, Brötchen und frisches Brot fürs Frühstück. Vielfach auch Wurst und Käse. Wir freuten uns als Linedancegruppe auf einen tollen Wochenendausflug. Darum waren wir ausnahmsweise mit einem Busunternehmen unterwegs. Auf das schlimmste erfuhren wir, wie man Gäste in zwei Kategorien teilen kann. Im ersten Stock befindet sich der Frühstücks/Speiseraum für die 3-Sterne, normalen Gäste. Deren Buffett war vergleichsweise ein Traum. Das Frühstück konnte in der Morgensonne auf einer Dachterasse eingenommen werden. Vergleichsbilder wurden gemacht und werden in den nächsten Tagen hochgeladen. Als wir sie fragten, warum es zwei verschiedene Speiseräume gebe, bekamen wir zur Antwort, das die anderen "privat" da seien und was wir als Busgesellschaft erwarten? Dieses Hotel ist offenbar, ganz klar für zwei Kategorien eingerichtet. Darum der zweite Speiseraum, die Zimmer im dritten Stock, die andere Begrüßung und Behandlung der Gäste..... usw. Wenn ein Hotel ein Arrangement für Busunternehmen anbietet, darf das meiner Meinung nach nicht so extrem, vom allgemein beworbenen Standard des Hotels per Katalog abweichen. Es sollte als "Kennenlernarrangement" erkennbar sein. Für uns steht eines fest: Wir werden privat mit SICHERHEIT nicht nochmals in diesem Hotel unseren Aufenthalt buchen. Jeder Busgesellschaft kann ich nur davon abraten sich dort einzuquartieren.


Umgebung

4.0

Die Lage ist gut, was aber nicht zu so einer schlechten Gästebetreuung berechtigen darf.


Zimmer

1.0

Als Busreisende erhält man die schlimmsten Zimmer


Service

1.0

siehe meine Beschreibung bei Hotel allgemein.


Gastronomie

1.0

siehe bei der allgemeinen Hotelbewertung Als Busreisende erhält man keine guten Speisen.


Sport & Unterhaltung

kein Pool, keine Unterhaltung. Es gibt sehr viele sportliche Angebote. Vor allem für Radfahrer und Surfer.


Hotel

1.0

Bewertung lesen

Angi (41-45)

September 2012

Busreisegruppe: Personen unwillkommener Art!

2.8/6

Dieses Hotel gliedert ihre Gäste in 3 Kategorien: 1. Stock - erste Klasse mit eigenem Speisesaal und Balkon; 2.Stock - zweite Klasse, die Zimmer sind geräumig und sauber; 3. Stock - A.....kartenklasse, Zimmer sind klein, teilweise durch die Mansarde kaum begehbar, teils mit alten Möbeln ausgestattet, in denen noch die Kleidung der Vorgänger hängen. Auf die Halbpension komme ich später zu sprechen.


Umgebung

4.0

Das Hotel liegt direkt am See, aber auch an der viel befahrenen Hauptstraße. Wer ein Zimmer Richtung See hat, hat Glück, die anderen sind nachts durch den Verkehr etwas laut. Ein guter Schlaf wäre da von Vorteil. Zum Bummeln und Spazierengehen ist es ideal.


Zimmer

3.0

Ich kenne jetzt nur mein Zimmer und es war ok. Besonders lustig fand ich die mobile Klimaanlage (Standventilator). Da es zur Straße hinausging, war es nachts doch etwas laut, also entweder guter Schlaf oder Ohrstöpsel ;-) . Das Bad war klein,aber sauber und sogar mit BD. Die Betten hatten Rollen dran, also wer sich nachts streitet, kann auseinanderschieben.


Service

3.0

man hat gemerkt, dass man als Busgruppe Gast 2. Wahl ist und das hat uns sehr enttäuscht


Gastronomie

1.0

Meine Gruppe und ich haben noch nie so ein schlechtes Essen vorgesetzt bekommen !!! ;-( Die Kartoffelcremesuppe war ein geschmacklos angesetztes Mehlteiglein, welches man nur mit viel Salz und Essig essen konnte. Die "Schweinshaxe" war trocken und mehr Knochen als Fleisch, das Salatbuffet war eine Beleidigung. Das ganze Flair war lieblos und erinnerte eher an eine schlechte Kantine ! Die Getränkepreise waren unverschämt teuer! Doch das Frühstück war die Krönung! Während wir mit altem Brot und


Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Uwe (56-60)

September 2012

3 Sterne wofür?

3.5/6

Freiwillig werde ich dort nicht mehr buchen!!! Bei nur 2 Übernachtungen, war 2x das Frühstück unter aller Kanone und keinen Stern, eher einen abnehmenden Mond wert. Bei reklamierter, weil abgelaufener Butter (ja, ich war auch bei dieser Busgesellschaft dabei), ist die Besitzerin gleich aus dem Häuschen hoch 3 (Vielleicht, weil dies Hotel 3 Sternchen hat. Deshalb fotografiert sie auch "ausgewählte Gäste" vor deren Abfahrt höchst persönlich von oben ;-) Da könnte jede Bahnhofskneipe in Deutschland mithalten. 1x war das Abendessen jämmerlich. Beim 2ten mal gab es ne prima Lasagne, sogar ne doppelte Portion, weil ein Großteil unserer Busgesellschaft bereits am 2ten Abend wo anders speiste. Aber, ganz klar 1 Stern für die Lasagne! Unser Zimmer im 3ten Stock war zwar vergleichsweise passabel, dafür bekamen wir von der Küchenabluft die Nasen voll :-( Parkplatz vorm Hotel gibt es für Busse leider keine. Das Ein- und Aussteigen bzw. Be-und Entladen, ist nicht nur für ältere Personen sehr gefährlich!!! Dies Hotel kann ich - GANZ KLAR - keinesfalls für Busgesellschaften weiterempfehlen!


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
2.0

Service

3.5

Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft: Nicht bewertet

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Zustand des Hotels: Nicht bewertet

Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Manuela (46-50)

September 2012

Zum Geier mit Hotel Geier

2.7/6

Busreisende sind nicht willkommen. Die Zimmer sind unterm Dach mit tiefen schrägen, die Fenster sind kleine Luken. Das Früchstück : alte Semmeln, abdelaufene Butter etc, Kaffee war mehr Wasser.


Umgebung

4.5

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

3.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
2.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
3.0

Service

1.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
2.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
2.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
1.0

Gastronomie

1.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
2.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andreas (46-50)

September 2012

Nettes kleines Hotel

4.9/6

Wir sind eher zufällig für einen Kurzaufenthalt im Hotel Geier gelandet und waren zufrieden. Wir hatten eins der renovierten Zimmer. Die Renovierung ist stilvoll gelungen auch wenn das Zimmer relativ klein war und für einen längeren Aufenthalt vielleicht eher ungeeignet. Zum Zustand der unrenovierten Zimmer können wir daher nichts sagen, aber anhand des Hotelprospekts ist deutlich zu erkennen, woher die Preisunterschiede zu den einfachen/unrenovierten Zimmern kommen. Wer einfach bezahlt, bekommt auch einfach. Das Frühstück war für italienische Verhältnisse sehr ordentlich und es gab vernünftigen Kaffee und heiße Milch. Die Inhaberin und ihr Sohn kümmern sich nett und engagiert um die Gäste und sind auch immer offen für einen kleinen Plausch.


Umgebung

5.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alexander (19-25)

Juni 2012

Preis-Leistung in Ordnung - Besitzer 1A

5.4/6

Nach den nicht immer guten Bewertungen des Hotels Geier waren wir positiv überrrascht. Die Lage ist spitze, die Besitzer sehr, sehr freundlich und nett. Parkplatz ist vorhaden. Zimmer und Frühstück preis-/leistungsmäßig auch okay. Jederzeit gerne wieder!


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet

Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.3

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sandra (41-45)

Juli 2011

Super Hotel im Herzen von Torbole

5.8/6

Sehr schönes Hotel für Personen die gerne zentral wohnen möchten und trotzdem Ruhe geniessen möchten. Wir haben nur sehr freundliches Personal erlebt, das Frühstück war völlig o.k. und wurde auf einer Dachterrasse im Innenhof mit Blick zum Parkplatz serviert. Wir hatten ein sehr grosszügiges, modern eingerichtetes Zimmer mit Ankleideraum mit Blick zum See und zum kleinen Hafen.Insgesamt war das Hotel sehr ruhig.Wir können das Hotel auf jeden Fall weiterempfehlen.


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Christian (31-35)

September 2010

Nettes Hotel direkt am See mit Parkplatz & Charme

5.4/6

Sehr schönes Hotel (zumindest das 1. OG, welches renoviert wurde). Das fehlen einiger kleinen Details (z.B. Toilettenpapierhalter) wird durch den Scharm der Betreiber ersetzt. Die Zimmer waren frisch renoviert und echt günstig. Das Preis-/Leistungsverhältnis hat bei uns gestimmt. Was auf jeden Fall noch zu nennen ist, ist der direkte Seeblick, welchen man auch trotz fehlenden septeraten Balkons auf kleinen Terassen im freien genießen kann.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3

Vielfalt der Speisen & Getränke: Nicht bewertet

Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Melanie (41-45)

Juli 2010

Karges Frühstück, schlechtes Essen

3.2/6

Sehr karges Frühstück, immer dasselbe, Mahlzeiten schmeckten nicht, Fenster oberhalb des Fußbodens und unterhalb der Decke (Dachzimmer), Kein Wechsel der Tischwäsche und Servietten, zerrissene Laken, aber täglicher Wechsel und schöne Lage-direkt am See. Zusätzlich zur Vollpension sind wir jeden Tag aus essen gegangen, um unsere Kinder und uns überhaupt satt zu bekommen. Keine Klimaanlage, kein Balkon, keine Kofferaufbewahrung. Nachts sehr laut, da Hauptstrasse und Bushaltestelle vor dem Haus (hinter den Anlegestellen). Aufenthaltsraum ? Eine Sitzgelegenheit gegenüber der Rezeption im Durchgang.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

3.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
3.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
3.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

3.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
2.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

2.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
2.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
2.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

1.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
1.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.3
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen