71%
5.3 / 6
Hotel
5.3
Zimmer
4.7
Service
5.4
Umgebung
4.9
Gastronomie
5.3
Sport und Unterhaltung
4.7

Bewertungen

Daniela (31-35)

September 2019

Leider nur begrenzt empfehlenswert

4.0/6

Hotel ist sehr ruhig gelegen, überwiegend besucht durch US Amerikaner und Kanadier sowie Mexikaner in den Nebensaison. Ohne den angrenzenden Park (Dauerticket für 200 USD p.P. über Rezeption buchbar und empfehlenswert) wäre es extrem öde. Service im Restaurant sehr schwankend und unorganisiert (je nach Bedienung wurde auch einfach wieder die dreckige Serviette gefaltet und hingelegt oder die dreckige Gabel kurz sauber poliert - einfach mal beobachten, wenn mal mehr im Restaurant los ist sind alle nur noch überfordert und der sonst freundliche Service wandelt sich sehr zum negativen). Zimmer waren immer sauber und die Minibar (inklusive) wird täglich befüllt. Löffel sind nur auf Anfrage erhältlich, bspw. für Kaffee und scheinen nicht in ausreichender Zahl vorhanden zu sein. Wer drauf besteht - eigene Strohhalme mitbringen, diese gibt es nicht im Hotel. Die US Touristen haben einfach solche Thermobecher mit integriertem Strohhalm gebracht und sich die Cocktails dort reinfüllen lassen. Handtücher am Strand und Pool ohne Begrenzung der Menge und ohne Pfand verfügbar. Schatten am Strand oder gar einen Platz zu erwischen nur möglich, wenn man früh aufsteht. Die Bucht ist klein, aber sauber und schön. Hotel wird oft von religiösen oder politischen Reisegruppen gebucht, welche bevorzugt behandelt werden. Das Personal ist dann komplett überfordert (!!!). Wir haben auch mit anderen Reisenden gesprochen und alle waren sich einig, dass mehr und bitte stärker geschultes Personal eingesetzt werden muss. Da rennen Leute rum, die an einem Tisch mit 10 leeren, dreckigen Tellern arbeiten und jedes einzeln zum Spülwagen bringen. Gleiches Prozedere beim Eindecken, wenn denn nicht einfach wieder das dreckige Besteck hingelegt wird. Abwechslungsreiches Essen leider komplette Fehlanzeige. Es gibt wirklich immer das Gleiche, wenn auch geschmacklich gut. Die Affen sind durch das viele Füttern sehr zutraulich und tauchen auch täglich auf dem Balkon auf, sobald sich die Tür öffnet. Da diese teils schon an Diabetes leiden sollten sie nicht gefüttert werden, v.a. nicht mit Bananen. Vorsicht bei (alkoholischen) Getränken auf dem Balkon, die sind schneller weg, als man dem Affen nachschauen kann. Man wird im Übrigen dazu eingeladen, ein Royal oder Member Mitglied zu werden. Für Europäer, die nicht mindestens 4-5 Mal im Jahr in die Karibik fahren ist das Angebot nicht einladend. Es gibt an jedem Gebäude einen extra Infoschalter, welcher besetzt ist. Es ist etwas nervig, wenn man 6 Mal am Tag von den gleichen Leuten mit Hallo wie geht's genervt wird und diese darauf brennen, einem nur eine Mitgliedschaft zu verkaufen. Da ändert sich dann auch mal die Freundlichkeit, wenn man kein Interesse hat. Insgesamt schöne Anlage, wir würden dennoch nicht wieder kommen.


Umgebung

3.0

1 Stunde ca. bis zum Hotel. Ausflüge alle Richtung Flughafen bzw. es gibt einen angrenzenden Park.


Zimmer

4.0

Zimmer sind schön und sauber, Betten eher hart. Sehr gut war, dass die Minibar inklusive ist. Balkon wird selten geputzt, was bei täglichem Affenbesuch nicht so schön ist (Kot und Ameisen). Bügeleisen, Shampoo, Duschgel, TV, usw. alles vorhanden. Im Übrigen kaum Unterschied zwischen den normalen Zimmern und First Club.


Service

3.0

Leider sehr schwankend. Sehr unorganisiert, langsam und auch nicht immer freundlich.


Gastronomie

3.0

Es gibt immer das Gleiche. Die Spezialitätenrestaurants waren alle ein kraus, was den Geschmack angeht, dafür war der Service dort sehr gut. Bei mehr als 30-40% Auslastung im Restaurant wird der Service zur Katastrophe.


Sport & Unterhaltung

2.0

Ohne den angrenzenden Park wäre man aufgeschmissen. Es gibt eine Animation, die ihr bestes gibt. Das Programm hier ist auch immer das gleiche. 1 Mal Pro Woche wird bissl Schaum in den Pool geblasen und die Musik aufgedreht. Aerobic (wenn überhaupt jemand mitmacht), Quiz am Pool. Täglich Verkaufsangebot für irgendwelche Massagen und Shows. Die Verkäufer gehen weiter, wenn man abwinkt, kommen aber täglich wieder.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Andre (26-30)

April 2019

Super Urlaub in top Hotel

6.0/6

Sehr schönes Hotel mit sehr vielen unterschiedlichen Tieren😊 sehr schöne Anlage. Strand ist leider bisschen zur klein, liegen muss man schon ca. um 7 - 8 Uhr belegen sonst ist alles belegt. Der Urlaub in den Hotel war trotzdem super schön, sehr freundliches Personal. Kann das Hotel nur weiter empfehlen.


Umgebung

4.0

Zimmer

4.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Manfred (61-65)

April 2019

Ein Hotel zum weiterempfehlen, mit Einschränkungen

4.0/6

Hotel in super Lage.Sehr freundliches Personal.Anlage sehr gepflegt.Problem mit Liegen,zu wenig und schon 6 Uhr bel


Umgebung

6.0

45 Min.vom Flughafen Cancun.Unbedingt Xcaret Park mitbuchen


Zimmer

4.0

Minibar,Klima und Deckenventilator


Service

6.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

4.0

Für Kinder die nur Deutsch sprechen keine Unterhaltungsprogramme.Keine freien Liegen.Sind schon Morgens ab 6 Uhr alle reserviert.Ein unmöglicher Zustand.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Sandra (19-25)

Februar 2019

Sehr schöner und erholsamer Urlaub!

6.0/6

Super schöne Lage mitten im Dschungel. Sehr gutes Essen mit tollen Restaurants. Auch das Personal war sehr bemüht und stets freundlich.


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Giada-Alex (26-30)

Februar 2019

Um die Riviera Maya Stimmung echt zu geniessen

6.0/6

Tolles Dschungel Hotel am Strand. Eingetaucht in die wunderbaren Farben der Flora und Fauna. Das Personal sehr freundlich und hilfreich (bspw. für die Buchung von günstigen und guten Ausflügen).


Umgebung

5.0

Ca. 1 Stunde von Cancun Airport (Service Shuttle buchbar); 12 min von Playa del Carmen. Taxifahren durch Hoteldiener schnell organisiert. Sehr gute Ausflugsziele in der Nähe.


Zimmer

6.0

Ausgezeichnet für die Reinigung.


Service

6.0

Sehr nett, freundlich.


Gastronomie

5.0

Gute Auswahl im Buffet Restaurant. Für Abendessen unterschiedliche Restaurants zur Verfügung, aber mit Dresscode.


Sport & Unterhaltung

4.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Karsten (19-25)

November 2018

Wohlfühloase für Paare und Familien, jung und alt!

6.0/6

Einfach nur WOW! Wer auf der Suche nach einem Hotel ist, in dem man entspannen sowie etwas erleben möchte, ist dort genau richtig. Wie man sehen konnte, fühlte sich jede Altersklasse pudelwohl, wurde verwöhnt und gut unterhalten. Beim Betreten des Hotelgeländes ist man sofort im Urlaubsmodus. Man kann die ‚Wildnis‘, Sauberkeit und Freundlichkeit der Mitarbeiter einfach nur genießen. Wenn man sich auf dem weitläufigen Grundstück bewegt, merkt man überhaupt nicht, dass das Hotel so viele Menschen beherbergt, auch nicht an den schönen Pools. Das Buffet und die Restaurants sind für ein Hotel wirklich gut und es gibt für jeden Geschmack etwas zu finden. Wenn man die Getränke bewerten muss, kann man sagen, dass diese recht gut sind und man in vielen Hotels schlechtere getrunken hat. Jedoch gibt es zwei Dinge, die man wirklich negativ erwähnen muss. Zum einen das völlig überteuerte WLAN sowie den Versuch die Gäste zu einem Rundgang durch den Royalbereich zu führen um diesen eventuell für den nächsten Urlaub schmackhaft zu machen. Dies ist natürlich nicht verkehrt und man plant, wie von einem Mitarbeiter mitgeteilt, ca. 90 min für eine kleine Besichtigungstour mit Informationen ein. So würde ich an dieser Stelle jedem empfehlen dies dankend abzulehnen. Man wird darum gebeten seine Kreditkarte und Ausweis mitzubringen und wir wurden zum Frühstücksbuffet am Strand geführt. Dort frühstückt man in seinem privaten Urlaub mit einer wildfremden Person und wird ausgefragt, welche Art von Urlaub man mag, unternommen hat und unternehmen möchte bzw. an welche Orte man reisen möchte und wie hoch das Budget sei. Nach dem Frühstück gingen wir in den Royalbereich, wo wir sage und schreibe ein Zimmer gesehen haben und dann direkt wieder Richtung Lobby fuhren. Dort angekommen schickte man uns in einer Art Reisebüro, wo sichtliche Geschäftsleute auf einen warteten. Dort versuchte man sektenartig uns als Mitglieder der Hotelkette zu gewinnen. Dafür also Ausweis und Kreditkarte.. Als Belohnung/Entschädigung bekommt man einen Spa Gutschein für 25 min sowie einen Preisnachlass für den nächsten Urlaub im nächsten Jahr. Danke für nichts und für die verlorene Zeit. Ansonsten ist dieses Hotel sehr zu empfehlen und wir werden wahrscheinlich wiederkommen!!! (W21 und M25)


Umgebung

5.0

-15 min bis Playa del Carmen -gute Ausflugziele in der Nähe -für große Touren muss man natürlich ein wenig weiter fahren, aber da ist es egal in welchem Hotel man in Playa del Carmen zu Gast ist


Zimmer

4.0

Zimmer waren in Ordnung. Nichts außergewöhnliches, aber sauber!


Service

6.0

Jeder Mitarbeiter war sehr freundlich und fleißig. Mit Kritik ging man sehr höflich um.


Gastronomie

6.0

Zwei Buffets und vier Restaurants bieten jede Menge Auswahl.


Sport & Unterhaltung

6.0

Sportanlagen sind gepflegt. Das Abendprogramm in der Lobby war super! Der Musiker mit Saxophon und Klarinette ist z.B. richtig gut!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Mark (41-45)

Oktober 2018

Gerne wieder

5.0/6

Große Anlage mit circa 22 Häuser und mitten im Dschungel gebaut aber an einigen Ecken schon in die Jahre gekommen. Einige Bereiche nur für Vacation Club/Barcelo Mitglieder.


Umgebung

5.0

Vom Flughafen circa 45minuten entfernt. XCaret direkt an der der Hotelanlage. Stadt Playa del Carmen circa 10minuten Taxifahrt entfernt.


Zimmer

6.0

Schöne Größe Zimmer, immer sauber.


Service

6.0

Bei Beschwerden würde sich sofort drum gekümmert. Hatten leider laute Nachbarn :-( aber super Service und kleine Entschuldigungsgeschenke. Brauchten Hilfe beim Mosquitoestichen und sofort wurde uns geholfen!


Gastronomie

6.0

Genügend Auswahl, für jeden was dabei.


Sport & Unterhaltung

6.0

Man kann eigentlich alles machen, was einem in den Kopf kommt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Peggy (56-60)

April 2018

Beim nächsten Mal auf jeden Fall länger

6.0/6

Sehr großflächige super gepflegte Parkanlage mit mehreren einzelnen Gebäuden . Mitten im Dschungel und es gibt dort sogar freilebende Affen .


Umgebung

5.0

Zentral an der Autobahn mitten in der Natur , vom Flughafen ca. 1 Stunde . Weitere Parks in direkter Nähe wie Xcaret ( mit direktem Zugang ) Xplor oder Xenses . Mit Taxi schnell in Playa del Carmen.


Zimmer

5.0

Wir hatten ein riesiges Deluxe Zimmer mit großem Doppelbett , Sofa , Terrasse, TV , Ventilator , Minibar,Safe . Hier war fast wirklich alles inclusive. Abzug gibt es für das fehlende freie WLAN . Sehr ruhig und tadellos sauber . Bad ebenfalls sehr groß. Die Matratze war mir persönlich etwas zu hart .


Service

5.0

Ein - und auschecken zwar zügig , aber eher emotionslos . Die Fragen wurden abgearbeitet. Die anderen Mitarbeiter waren aber alle sehr freundlich .


Gastronomie

6.0

Das Essen im Hauptrestaurant war sehr gut und umfangreich . Personal schnell und freundlich, alles sauber .


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt 3 große schön angelegte Pools , leider waren alle Liegen besetzt. Der Strandabschnitt ist etwas klein . Animation,Theater , Fitness , Spa usw. natürlich alles vorhanden. Groß angelegte Shoppingmeile in Richtung Lobby .


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Raul (19-25)

März 2018

Optimales Hotel zum Entspannen

6.0/6

Das Hotel war in einem sehr gepflegten Zustand. Das Angebot an Essen war sehr abwechslungsreich und das Personal stets freundlich.


Umgebung

5.0

Der Strandabschnitt hätte größer sein können.


Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Hannelore (66-70)

Dezember 2017

Ein wunderschönes Hotel aber mit Abstrichen

3.0/6

Bei dem was wir erlebt haben, können wir keine 6 Sonnen vergeben. Natürlich sind wir bei den Vorbewertungen auf dieser Seite bzw. anderen Bewertungsportalen ganz sicher davon ausgegangen, daß uns was ganz tolles erwarten wird...doch wo viel Sonne da auch Schatten. Gereist sind wir zu dritt, als Paar und einem guten Bekannten. Es war als reiner Badeurlaub gedacht. Wir waren über Weihnachten und Silvester vor Ort. Das Wetter war super, nur zwei kleine Regenschauer, mal zwei Tage stärker bewölkt. Die Architektur des Hotels und die einmalig schöne Parkanlage (Tropenwald) hat unsere hohen Erwartungen erfüllt. Gewohnt haben wir sehr schön, Zimmer neu renoviert, alles vom Grund her sauber. Es wurde viel geputzt, sogar die Laufwege (gelegte Steinplatten ständig mit Kärcher gereinigt). Hotel war, wie fast alle, sehr hellhörig, Durchgangszimmer...man verstand jedes Wort vom Nachbarn). Es waren überwiegend amerikanische, mexikanische, französische Großfamilien mit sehr vielen Kleinst- und Kleinkinder vor Ort, dementsprechend war die Lärmkulisse extrem hoch, auch an den Pools und am leider sehr kleinen (ca. 80 m) Strandbereich. Deutsche waren schon die "EXOTEN" unter den Gästen und etwas englisch bzw. spanisch Sprechen sollte man können. Ein Kampf um Liegen gab es nicht aber auch keine Ruhebereiche (wenn man meinte diesen zu haben, war dies schnell vorbei). Nun zu den SCHATTEN: Das Hotel ist einfach schlecht sortiert, die Hygiene an den Tischen war teilweise sehr mangelhaft, die Platzsets klebten mit allen Resten von Vorbenutzern, im Buffetrestaurant gab es zwar Tischdecken, aber die waren teilweise so fleckig und man stellte dann eben mal Gegenstände drauf, der Gast könnte ja hoffentlich blind sein. Es gab an den Bars keine Papierservietten, die tropfenden Getränkegläser kamen pur auf den Tisch und es klebte und schwamm im "Dreck". Wir haben keine Servicekraft erlebt, die mal mit einem Tuch kam um den Tisch zu reinigen, erst als man sah, daß ich es mit meinen Desinfektionstüchern tat, kam man evtl. erstaunt angelaufen. Das Essen insgesamt und die Cocktails waren schlecht. Wir waren auf der Suche um etwas wirklich GUTES zu finden. Es war ständig etwas "finito" was sehr nervte. Selbst im STEAK-Restaurant war das STEAK ungenießbar, wir haben es drei Mal versucht...sehnig, trocken gegrillt, es klappte nicht. Das Personal war sehr unterschiedlich motiviert, auch von sehr freundlich bis fast unfreundlich... Das Galadinner zu Weihnachten und Silvester war überschaubar und etwas chaotisch, ist den Zuschlag, den wir dafür bei der Buchung zahlen mußten nicht Wert gewesen. Die Bars waren sehr lieblos gestaltet. Wir konnten leider beobachten, das billiger Tequila in die Flaschen der Marke 1800 gefüllt wurde, weil dieser ständig "finito" war. Die Cocktails waren geschmacklos. Gaaaanz viel Eis, dann wurde je nach Belieben Alkohol dazugemischt und das war´s. Da wir Kenner in Bezug auf gängige Cocktails sind und deren Zubereitung kennen, lag man dort total daneben. Man unterlag wohl da am meisten dem Sparzwang. Nun, für uns dirigierte mein Mann die Mixtur. ES GAB ZU DEN COCKTAILS KEINE TRINKHALME!!! Diese waren im gesamten Hotel out !!!!?? Wir fuhren nach Playa del Carmen zum Einkauf und waren dann stolze Besitzer von diesen Halmen, worum uns viele beneideten und die Barkieper nervte, weil man ständig danach fragte. Sparzwang...umweltschonend...keine Ahnung, denn an den meistens kaputten Kaffeeautomaten waren ständig Pappbecher, Plastelöffel und Plastedeckel vorrätig und wurden auch massiv genutzt, sogar um am Tisch zu trinken obwohl Tassen vorhanden waren.Man hatte auch ein generelles Geschirrproblem, Teller waren ständig out, man mußte auf Nachschub warten und bei Gläsern war es ähnlich. Selbst bei Wäsche gab es Engpässe, auf den Zimmern fehlte immer irgend ein Handtuch und bei Tischwäsche war es dann ähnlich. Nun noch zum Strand. Obwohl ja beschrieben war, daß der Strandabschnitt ziemlich klein ist, waren wir sehr enttäuscht. Waren wirklich nur ca. 80 m , viele Braunalgen (man versuchte ständig gegen anzukommen) und tageweise war dann auch diese penetrante Geruchsbelästigung. War der schlechteste Strand den wir bisher in Mexiko erlebt haben. Sehr schade und ein großes Minus für das Hotel, es sei denn man ist Poolfan. Einen Tag waren wir dann im Xcaret , ein super Erlebnis, 99,00 Dollar pro Person, aber es war wunderschön. WLAN war sehr schlecht. Eigentlich kamen wir gar nicht rein, obwohl es hieß für eine Stunde am Tag, klappt es. NEIN!!!! Jedenfalls nicht bei uns. Wir haben uns dann in Playa del Carmen für ca. 20,00 Dollar eine einheimische Karte geholt, klappte damit super (man wird registriert, also Reisepass mitnehmen).


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

3.0

Gastronomie

3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

3.0

Bewertung lesen

Oliver Nicolas (36-40)

September 2017

Toller,erholsamer Urlaub mit tierischen Highlights

6.0/6

Toller, erholsamer Urlaub mit tierischen Highlights Wir haben den Urlaub in dieser super gepflegten Anlage sehr genossen. Alles sehr sauber und toller Service der immer freundlichen Mitarbeiter. Hotel ist \\\\\\\"mitten im Dchungel\\\\\\\" dadurch oft lustige tierische Begegnungen mit Affen, Nasenbären, Iguanas und Co. Toller Strand in künstlicher Bucht (schön zum Schnorcheln mit vielen Fischen) und zahlreiche unterschiedliche Pools (Partypool / Erholung / Familie). Essen sehr gut und abwechslungsreich, neben Buffet Restaurant verschiedene Motto Restaurants (Empfehlung Fisch Restaurant über Pool), die man alle im All-Incl nutzen kann . Tolle Cocktails am Abend in der unteren open-air Lobby Bar. Wenn man etwas negatives finden will (was schwer fällt), fällt mir nur ein dass man nur 1 Stunde WLAN pro Tag in der Lobby umsonst hat, im Zimmer / Rest der Anlage kostenpflichtig und teuer. Insgesamt eine ganz tolle Empfehlung! Viva Mexico! :-D


Umgebung


Zimmer

Hatten leider ein sehr schattige Ecke, durch die hohe Luftfeuchtigkeit etwas mufflig. Ansonsten alles top, Betten / Kissen sehr gut!


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

Nicht bewertet


Bewertung lesen

Ditk (36-40)

September 2017

Viva Mexiko

6.0/6

Alles bestens wie von den anderen auch beschrieben bis auf Internet gegen Gebühr 69 USD die Woche und es waren kaum Deutsche in dieser riesigen Anlage. Aber sonst Top.....würden nochmal wieder hin fliegen....


Umgebung

6.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Lukas (26-30)

April 2017

Weiterempfehlung: Ja,allerdings nicht für das Geld

5.0/6

Ein sehr großes aber sehr schön angelegtes Hotel mit einer Vielfalt an tierischen Mitbewohnern. Die Hotelanlage besteht aus mehreren Gebäuden inmitten eines "Dschungels".


Umgebung

6.0

Die Lage des Hotels fand ich persönlich super. Man fährt ca. 1 Stunde vom Flughafen Cancun zur Hotelanlage. Diese befindet sich direkt neben dem Xcaret Nationalpark, welcher ein "Muss" für jeden Besucher von der Halbinsel Yucatan ist. Die Hotelanlage ist sehr an den Xcaret Park angepasst. Das heißt, man wohnt in einem Art Dschungel. Es ist durchaus möglich, dass man morgens auf den Balkon geht und vor seiner Nase ein Affe auf den Bäumen herumhüpft. In der Umgebung gibt es sonst eigentlich nichts


Zimmer

4.0

Unser Hotelzimmer war mit einem Doppelbett, sowie einem Balkon ausgestattet. Die Größe des Zimmers schätze ich auf ca. 30 m². Zusätzlich hatten wir einen Balkon. Alles was ein Standardzimmer besitzen muss. Im Kasten unter unserem Fernseher befand sich eine Minibar, welche täglich wieder aufgefüllt wurde. Zusätzlich hat man einen Safe im Zimmer, um seine wichtigen Gegenstände zu verwahren. Für den Preis, den wir für den Urlaub bezahlt haben, war ich eher enttäuscht von unserem Zimmer (An anderen


Service

4.0

Bei unserer Ankunft wurden wir bereits durch einen Concierge empfangen, welcher die Koffer von uns entgegennahm und anschließend auf unser Zimmer brachte. Das Check-In an der Rezeption ging ohne viele Probleme über die Bühne, jedoch kam es mir nicht so vor als würden wir herzlich empfangen werden. Die Fragen wurden beantwortet und den Wünschen wurde entsprochen, aber mir fehlte die gewisse Herzlichkeit. Dies fehlte mir ebenfalls beim Auschecken. Keine Frage wie es uns gefallen hat. Keine Wünsche


Gastronomie

4.0

Das Hotel hat ein Hauptrestaurant, an welchem es täglich Frühstück, Mittag und Abendessen gibt. Zusätzlich gibt es am Strand ein Buffet, welches Frühstück und Mittagessen anbietet und eine Snack-Bar am Pool, bei welcher man Mittagessen gehen kann. Außerdem gibt es mehrere A La Carte Restaurants, bei welchen man ebenfalls Abends bis früh morgens essen gehen kann. Das heißt die Auswahl der Restaurants ist wirklich sehr groß. Anzumerken ist, dass die A La Carte Restaurants schöne Kleidung vorausse


Sport & Unterhaltung

5.0

Das Hotel hat 3 Pools, wovon einer nur für "VIP" Gäste zu erreichen ist. Die restlichen zwei Pools reichen aber völlig aus, da diese riesig sind. Aktivitäten gibt es eigentlich rund um die Uhr, wurden durch uns jedoch nicht wahrgenommen, da wir sehr viele Ausflüge machten, um ein bisschen was von der Umgebung zu sehen. Die Strandanlage hat uns auch sehr gut gefallen. Das Serviceteam für die Freizeitangebote wirkte sehr motiviert. Für mich ein wenig nervig waren die diversen Anbieter für Ausflüg


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Mario (56-60)

März 2017

Unvergesslich

6.0/6

Ich wüßte gar nichts auszusetzen, perfekte Anlage, perfekter Service , das Essen ist vielseitig und für jedermann gibt es was, abgerundet ein unvergessener Urlaub.


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Jacqueline (41-45)

Dezember 2016

Guter Relaxurlaub in der Sonne

4.0/6

DAs Hotel ist sehr schön angelegt in einem tropischen Wald mit Tieren und sehr viel Natur. Die hauseigene Bucht ist toll!


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

3.0

Das Essen war gut, besonders in den Themenrestaurants. Das Weihnachtsbuffet ebenso - sehr opulent und fein. Das einzige, was unglaublich schlecht war, ist der Kaffee wo es doch in Mexiko Kaffeeanbau gibt, gab es sehr dünnflüssigen Filterkaffee (oder ähnliches) bzw. auch aus einem Automaten "künstlichen Kaffee".


Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Dennis (31-35)

November 2016

Hotel mitten im Dschungel und direkt am Strand

5.0/6

Sehr schön gelegenes Hotel mit gutem ALL Inclusive Angebot und nettem Personal. Die Lage ist mitten im Dschungel und trotzdem direkt am Strand. Es gibt viele und qualitativ hochwertige Getränke im ALL IN Angebot. Die Speisen im Buffet sind umfangreich allerdings nicht sonderlich hochwertig. In den Restaurants sind alle Speisen hervorragend und der Service sehr gut.


Umgebung


Zimmer

5.0

Saubere Zimmer in angemessener Größe. Sehr schöne Duschen.


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

5.0

Umfangreiches ALL Inclusive Angebot mit vielen a la Card Restaurants. Qualität der Preisen ist gut aber nicht außergewöhnlich und exklusiv.


Sport & Unterhaltung

5.0

Tischtennis, Tennis, Minigolf, Dart, Bogenschießen und Vieles mehr.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

André (31-35)

November 2016

Sehr schöner Novemberurlaub in Mexiko

6.0/6

Wunderschöne, gepflegte, weitläufige, im Grünen gelegene Anlage mit netten Restaurants, gutem Essen, schönen Pools, einer schönen Badebucht und nettem Personal.


Umgebung

5.0

Zimmer

5.0

Service

5.0

Gastronomie

5.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Alexandra (31-35)

Oktober 2016

Traumstrand, tolle Küche, sehr nette Leute

5.0/6

Toller Strand, sehr leckeres Essen, sehr freundliche Leute. Leider ist man in der Anlage ein wenig eingesperrt und weg vom Schuß. Aber toll, wenn man sich nur erholen möchte.


Umgebung

3.0

Das Hotel selbst liegt an einer Lagune: sehr schön. Leider gibt es sonst nichts-man kann nicht einfach so aus der Hotelanlage raus und sich bewegen. Für Leute, die gerne abends noch ein paar km laufen möchten kann das auf Dauer zum Problem werden.


Zimmer

4.0

Gut und meist sauber. Leider sehr hellhörig.


Service

4.0

Die Leute sind sehr freundlich. Allerdings will auch jeder Hotelmitarbeiter (wahrscheinlich aufgrund Provisionen), dass man in einen Vacation Club für die nächten 25 Jahre Beitritt. Kann bisschen nerven.


Gastronomie

6.0

Superlecker. Es gibt alles. Man muss es aber mögen, dass man abends ausschließlich schick essen darf (Männer immer in langer Hose, geschlossenen Schuhen etc)


Sport & Unterhaltung

4.0

Animation


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nina (26-30)

Juni 2016

Traumhaft schön....

6.0/6

Super Essen, Viele Tiere, einfach ein Erlebnis..... Die Poolanlage und der Strand sind sehr gepflegt.


Umgebung

6.0

Als Tipp Touren kann man gut beim Schweizer Touranbieter Solatino buchen. Der Preis war Top und im Gegensatz zu den meisten Anbietern ist er auch noch gut bewertet. Sehr nett und Touren auf Deutsch und auf Englisch. Der Strand Akumal ist mit dem Auto / Kollektivo nur 15-20 Minuten entfernt. Dort kann man kostenlos am öffentlichen Strand schwimmen mit Schildkröten (wildlebend). (auch wenn manche Abzocker meinen einem das Geld aus der Tasche ziehen zu können, einfach sagen das man dort im Hotel


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Miriam (31-35)

Mai 2016

Ein erholsamer Urlaub

5.0/6

Das Hotel liegt in einem riesigen Park mit einer kleinen hoteleigenen Strandbucht. Liegen an den vielen Pools sowie am Strand in absolut ausreichender Zahl vorhanden. Kein nerviges Reservieren nötig. Es gibt allerdings spezielle VIP Bereiche, die dann für den normal "Bucher" tabu sind. Zum Glück nicht in Überzahl. Im Hotelpark kann man sich frei bewegen. Riesig, sehr gut gepflegt und natürlich Natur pur. Schauten wir aus dem Zimmer sprangen Affen von Baum zu Baum und dies nur ein kleiner Bruchteil der Tierwelt. Alle harmlos aber unglaublich fazinierend. Toll. Gegen Mücken oder Moskitos wird ausreichend vorgebeugt. Auch sehr angenehm. Die Verpflegung kann man wirklich loben. Im "La Buffet" gibt es täglich zu Morgen-, Mittag- und Abendzeiten reichlich Auswahl an Köstlichkeiten, für jeden Geschmack ist etwas dabei. Am Abend wird meißt ein "Motto" zelebriert: Die Mitarbeiter tragen einheitliche Kleidung zum Thema. Super ist auch die Vielzahl an Restaurants! Möglichkeiten zum a la carte Essen gibt es ebenfalls. Wir haben das Steakhaus getestet. Es bestand Dresscode (Für die Herren: Lange Hose und geschlossene Schuhe) und wir meldeten uns an. Sehr angenehm: Man bekam eine Art Diskette in die Hand gedrückt. Diese blinkte und gab ein Signal ab, als wir an der Reihe waren...somit konnten wir noch einen Spaziergang vollziehen. Gute Idee! Der Service im Bereich Restaurants: Super! Das komplette Team sehr hilfsbereit, freundlich und zuvorkommend. An dieser Stelle nochmal ein herzliches Dankeschön an Franzisco (Der Barceeper am Pool) , Victor (La Buffet), Antonio (La Buffet) und an den zuvorkommenden jungen Mann am Poolrestaurant. Auch German (der Fotograf) super freundlich!!!! (Beim nächsten mal bring ich Dir deine Gummibaerchen mit!!!!!!!!!!! Und Cola-Fläschchen) .Vielen Dank für Alles. Zudem möchten wir ebenfalls die Damen gegenüber der Rezeption loben, sie betreuen die Hotelgäste. Sehr freundlich und hilfsbereit. Von den Herren der eigentlichen Rezeption hätten wir uns etwas mehr Einsatz und Freundlichkeit gewünscht. Bereits bei der Ankunft ging alles sehr hektisch zu. Fragen, die wir stellten wurden unzureichend oder gar nicht beantwortet und auch als wir Probleme hatten (Einen Tag blieb die Zimmerreinigung aus, an einem anderen ging der Fön kaputt) reagierte man zwar, dies aber eher genervt als mit Freundlichkeit dem Gast gegenüber. 3 x Nachfragen half aber meist, bis dann endlich etwas passierte und die entsprechende Leistung erbracht wurde. Ärgerlich, aber gut...im Normalfall sollte ja alles klappen. Internetempfang gibt es täglich eine Stunde Kostenlos in der Lobby. Sobald man sich einloggt, läuft eine Uhr ab. Es funktioniert gut, wobei das einloggen, besonders am Anfang , ein wenig kompliziert ist. Fragt am besten andere Hotelgäste. Leider waren die Herren an der Rezeption auch in diesem Fall nicht wirklich mutiviert, mir Hilfe zu leisten. Die Hotelanlage ist wirklich ein Traum. Wer nicht gerne zu Fuß unterwegs ist, kann den kostenlosen Shuttlebus quer durch den Park in Anspruch nehmen. Vielleicht macht ihr das mal zu Beginn. Der Bus fährt eine feste Strecke durch den Park und man kann viel sehen!!!!! Perfekt. Am Park ist ein Ferienpark angeschlossen. Den haben wir nicht besucht, hörten aber, das er toll sein soll. Wir buchten über das Diving Center im Hotel eine Reise zu den Isla Mujeres via Boot. Leider war die Fahrt sehr lang (da wir bestimmt noch 6 andere Hotels anfuhren, um weitere Gäste einzusammeln) und auch chaotisch---sehr auf Tourismus getrimmt. Kann man machen, wir halten ab sofort Abstand von sowas. Um einen tollen Strand zu sehen, kann man auch via Taxi Richtung Playa del Carmen fahren mit dem Taxi (160 MX $) Super!!!!!!!!!!!!! Dort kann man auch super einkaufen. Eine tolle Stadt. Der Laden im Hotel , TABACO, (in dem es Lebensmittel und Drogerieartikel gibt) bekommt von mir eine absolut schlechte Bewertung: Die Dame an der Kasse ist sehr unfreundlich, reagiert nicht, wenn man sich zum bezahlen aufstellt: Für eine Packung Marlboro erfragt sie sich 7 US-Dollar!!!!!!!!!! Zahlt man dann mit 10 US Dollar, gibt sie 35 Pesos(!!!!!!!!!!) zurück. Da fühlt man sich betrogen. Nach kurzer Beratschlagung mit meinem Freund habe ich das Päckchen Zigaretten zurückgebracht. Die Dame rechnete mir mit dem Taschenrechner was vor....maulte...zog mir das Paket aus der Hand und gab mir immerhin die 10 Dollar zurück. Diesen Laden habe ich nicht mehr betreten, lieber verzichte ich auf das Rauchen, als mir von so einer Tussi die Urlaubslaune verderben zu lassen. Nochmal ausdrücklich: Solche unangenehmen Personen waren zum Glück selten. Alles in allem haben wir einen traumhaften Urlaub verbracht. Das Zimmer hatte eine gute Größe, ebenso Bad und Balkon. TV Programm leider nicht auf deutsch. Aber völlig ok. Balkon: Auch super! Die anderen Gäste sprechen hauptsächlich Englisch oder Spanisch. Deutsche Urlauber haben wir während unseres Aufenthaltes nicht kennengelernt. Die meißten Urlauber zu unserer Zeit dort kommen aus den USA, England oder Kanada.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Viktor (46-50)

April 2016

Super Hotel! Total empfehlenswert!

6.0/6

Ein besonderes Highlight waren die Maya Ruinen. Auch das Essens- und Getränkeangebot war super. Sehr vielfältig und qualitativ hochwertig. Der Service am Strand, an den Bars etc. war bestens. Das Unterhaltungsprogramm erschien uns auch sehr professionell und hat den Urlaub zu etwas ganz besonderem gemacht, Haben dort den besten Urlaub in meinen 49 Lebensjahren verbringen können.


Umgebung


Zimmer


Service

6.0

Sehr freundliche, hilfsbereite, fleißige Menschen, die einem den Aufenthalt verschönern.


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Sabine (46-50)

März 2016

Großes Resort mit viel Natur

6.0/6

Das Hotel ist ein großes Resort, fast wie in einem Vergnügungspark selbst. Es fehlt an nichts, die Wege sind recht weit, es gibt sogar eine Resortshuttlebahn. Haben wir aber nicht gebraucht. Die Poolanlagen sind schön und groß, am Actionpool war es uns zu laut, aber der andere ist wunderbar ruhig und schön. Überall Bars und Snackmöglichkeiten. Das Resort liegt unmittelbar am Xcaret Park, wir hatten 5 Tage freien Eintritt mit gebucht für den Preis eines Tages - superklasse - kann man empfehlen. Hat uns alles gut gefallen.


Umgebung


Zimmer


Service

Nicht bewertet


Gastronomie

Nicht bewertet


Sport & Unterhaltung


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Susanne (26-30)

Februar 2016

Traumhafter schöner Urlaub

6.0/6

Das Hotel heißt auch Occidental Grand Flamenco Xcaret. Es ist einfach ein Traum schönes Hotel. Die Anlage ist gigantisch und der Service ist kaum zu toppen. Waren rundum sehr sehr zufrieden. Das Essen schmeckt sehr gut. Trotz All inklusive ist das Essen Qualitativ sehr gut!


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Der Service ist einfach super super hilfreich und sehr zuvorkommend.


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Winnie (41-45)

Februar 2016

AIj inclusive 100%

5.6/6

Sehr grosse Anlage mit Shuttledienst bis zum Strand..Essen und Trinken nur vom feinsten...viele Restaurants und Snackbars...zu empfehlen f. Gourmets


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Bärbel (46-50)

Februar 2016

Traumhotel in Traumlage

6.0/6

Wunderschönes Hotel im Grünen für einen tollen Urlaub wie gemacht . Nette Bedienung und leckeres Essen , großzügige Zimmer .


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

(26-30)

Februar 2016

Traumurlaub mit super Unterhaltung

5.0/6

Wer hier meckert, meckert auf hohem Niveau. Natürlich gibt es in jedem Hotel 1-2 Verbesserungsvorschläge. Aber uns hat es super gefallen. Die Drinks und das Essen schmeckten lecker, das Personal war weitgehend zuvorkommend und freundlich und die Freizeitmöglichkeiten außerhalb des Hotels waren genial.


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Die Lage des Hotels ist unglaublich schön. Man wohnt mitten im Dschungel zwischen kleinen Ruinen, Affen, Leguanen, Nasenbären und anderen wundervollen Tieren. Innerhalb der Anlage gibt es einige Läden. Wenn man diese auswendig kennt, ist ein Ausflug nach Playa del Carmen genau das richtige. 10-15min mit einem staatlichen Taxi kosten ca. 10$.


Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Das Zimmer war immer sauber und ordentlich. Bequeme Betten, schönes Badezimmer und ein Balkon mit Dschungelblick (auf den Bäumen sprangen oft süße Affen herun). Nur an der Zimmerdeko könnte man bei dem Preis noch ein wenig pfeilen. Ein bisschen mehr Farbe, neue bunte (nicht ausgeblichene) Bilder ließen es noch etwas freundlicher wirken.


Service

4.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
3.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Insgesamt waren die Mitarbeiter sehr gastfreundlich. Anfangs bekamen wir ein falsches Zimmer mit einem kleinen Stehbalkon, den wir bei der Buchung vermieden haben. Der Wechsel in ein anderes Zimmer war aber absolut unkompliziert und die Dame an der Rezeption war freundlich. Später allerdings hatten wir das Gefühl, dass sich die Mitarbeiter an der Rezeption nicht viel Mühe geben, wenn Gäste kein einwandfreies Englisch oder Spanisch sprechen. Alle anderen Mitarbeiter waren aber dafür um so zuvorko


Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Wer bei der riesigen Auswahl nichts findet, meckert auf hohem Niveau. Alle Buffets sind vielfältig und die verschiedenen Themenrestaurants waren super. Einige beschwerten sich über die Kleiderordnung in den Restaurants. Aber mal ganz ehrlich... in Deutschland gehen wir abends auch nicht in Badelatschen und Badeshorts essen!


Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Alle Bademöglichkeiten waren klasse. Die Pools waren klasse und die Badebucht einfach schön. Auch wenn diese künstlich angelegt war. Dadurch konnte man aber auch immer unbeschwert schwimmen gehen, während zum Meer hinaus die Wellen tosten. Nur auf der oberen Etage könnte mal wieder etwas Sand nachgekippt werden. Für Sportjunkies gab es unglaublich viele Möglichkeiten innerhalb und außerhalb der Anlage.


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Jules (31-35)

Dezember 2015

Top 5 Sterne

6.0/6

Einfach eine Reise wert... kein Wunsch bleibt offen Waren in den Flitterwochen da mit unserer Tochter! Der Strand und auch die gesamte Anlage sind sehr sauber und gepflegt! Essen war auch super und auch sehr abwechslungsreich, mehrere Restaurants stehen zusätzlich zum Buffetraum zur Verfügung! Auch der X-Caret Park der direkt an das Hotel angrenzt ist für groß und klein!


Umgebung

5.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nadine (26-30)

November 2015

Traum

5.0/6

Eine Hotelanlage zum wohlfühlen. Wir hatten einen traumhaften Urlaub und haben uns extrem wohl gefühlt. Einfach spitze!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Michael (46-50)

November 2015

Mit All-Inclusive bestens versorgt.

5.3/6

Hotelanlage "mitten im Busch", sehr weitläufige Anlage, aufgrund der Größe verteilen sich die Gäste auf die einzelnen Bereiche. Die Anlage ist im Großen und Ganzen gepflegt, bis auf einige Mängel, im Speisesaal tropfte z.B. bei Regen Wasser von der Decke Die Gäste sind vom Altersdurchschnitt gemischt. Absolut negativ: WIFI gibt es nur eine Stunde gratis am Tag. Für weitere Nutzung muss man für eine Stunde 15 US-Dollar bezahlen. Meiner Meinung nach horrend, da überall mittlerweile kostenloses Internet angeboten wird!!!


Umgebung

5.0

Das Hotel hat eine eigene, künstliche Meerwasser-Lagune, die sehr sauber und gepflegt ist. Da die Lagune nicht sehr groß ist, kann es in der Hochsaison zu größerem Andrang kommen. Der Flughafen in Cancun ist etwa eine Stunde entfernt. Im Hotel gibt es eine eigene Disco, ansonsten ist Playa del Carmen ca. 6 km entfernt. Es werden vor Ort Ausflüge angeboten, die man buchen kann. Die Anlage ist ziemlich abseits der öffentlichen Verkehrsmittel. Will man nach Playa del Carmen fahren, muss man sic


Zimmer

5.0

Zimmer waren sauber und groß, jeweils zwei King-size-Betten. Minibar und TV vorhanden, kleiner Balkon. Leider gab es nach 22:00 Uhr in der Anlage keinen Kaffee mehr, eine Kaffee-Station in der Lobby zum Selbstbedienen wäre toll. Dafür kann dann im Zimmer die Kaffeemaschine benutzt werden. Bad mit Toilette waren ausreichend groß und sauber.


Service

6.0

Die Hotelangestellten sind sehr freundlich und bemüht. Mit Englisch kommt man überall weiter. Die Zimmer werden täglich gereinigt, ebenso Handtuchwechsel und Bettwäsche nach Bedarf. Es gab zweimal Grund zu Beanstandungen, die anstandslos und prompt behoben wurden.


Gastronomie

6.0

Wer hier Grund zu meckern hat, dem ist nicht zu helfen.... Die Auswahl an Speisen und Getränken ist phänomenal und sehr gut. Leider gibt es auch hier wieder Personen bestimmter Kulturkreise, die sich den Teller gehäuft voll laden und die Hälfte davon stehen lassen... Alles ist sauber und appetitlich angerichtet. In der Anlage gibt es mehrere Restaurants, die man bei All-Inclusive kostenlos nutzen kann. Auch hier war das Essen sehr gut.


Sport & Unterhaltung

6.0

Zwei verschiedene Pools, einer mit Animation und Kinderbetreuung. Sauber und gepflegt.


Hotel

4.0

Bewertung lesen

Bertram (46-50)

November 2015

Gutes All inclusive Resort

4.3/6

+ Sauberes, gepflegtes Zimmer + große, relativ naturverbundene Anlage + mehrere Restaurants (All inclusive & á la Carte) + engagierter Service - WC Sitz war bei Ankunft defekt - WLAN war nur eine Stunde / Tag kostenlos & nur in der Halle verfügbar. Internetpakete zu happigen $ Preisen - Anlage ist recht abgelegen. So muss man für Ausflüge z. B. nach Playa del Carmen zunächst gefühlte 2km laufen, um zur Bundesstrasse resp. Bus zu kommen. (+preiswert) Sonst nur per Taxi ab Rezeption - Zwei Klassen Gesellschaft. Es gibt Bereiche, die nur "First-Class" Members vorbehalten waren.


Umgebung

4.0

Mitten in einem Naturschutzgebiet. Auf dem Gelände leben viele Tiere. Papageien, Leguane, Rehe, Affen, Nasenbären, Pelikane, Möwen und viele andere Vögel können auf dem Gelände beobachtet werden. Weit entfernt zur nächsten Bundesstrasse/ Bus Ausflüge sind vorgegeben. Shopping Möglichkeit - für mich eher unbefriedigend- (viel Souvenirs, Schmuck und Badesachen)


Zimmer

4.0

gepflegtes, grosses Zimmer. Es fiel auf, das das Zimmer nicht roch, wie mit Domestos pur geputzt. WC- Sitz lose, wurde nach Reklamation wieder befestigt. Klimaanlage und Ventilator vorhanden. W-LAN nur kostenpflichtig (sehr teuer) verfügbar. Im TV liefen viele spanische und englische Programme (HBO, Disney-Channel etc.)


Service

4.0

sehr freundlich, darauf bedacht, die Gäste im Gelände zu halten. Reklamation wurde relativ zügig bearbeitet.


Gastronomie

5.0

zwei Frühstücksbuffets zwei Lunch Buffets reichhaltige Auswahl. abends ein Buffet Spezialitäten Restaurants (Italienisch, Mexikanisch, Steakhouse, Asiatisch, Taco Stand etc.) Herausragend war das Italienische Restaurant. Die Speisen waren gut zubereitet, und der Service sehr sympathisch.


Sport & Unterhaltung

4.0

viele Animations Angebote an den Pools Die Pool Anlagen wirkten auf mich gepflegt. relativ ausgewogenes 'Verhältnis von Sonnen- und Schattenplätzen unter den festinstallierten Schirmen. viele freilaufende Tiere auf dem Gelände. relativ an Menschen gewöhnt.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Domenico (46-50)

November 2015

Super Hotel mit tollem Service

5.9/6

Nach 2012 haben wir dieses Hotel wieder gebucht, und wir wurden wieder nicht enttäuscht. super schöne Anlage , alles sehr sauber und das Personal ist einfach mehr als perfekt . Der Service ist einfach herausragend . Hier versucht man den Gästen den Aufenthalt einfach schön zu machen und man bekommt das Gefühl vermittelt das man willkommen ist. Das Essen ist reichlich. vielfältig und sehr schmackhaft. Verstiegene Themen Restaurants runden das ganze ab. für die Themen Restaurants ist keine Reservierung nötig , und man kann die Restaurants so oft wie man will besuchen. All inklusive einfach nur von hoher Qualität . top Cocktails und alle ausländischen alkoholischen Getränke inklusive.. Das Hotel ist auch perfekt für Kinder . unser 2.5 jährigem Sohn hat sich sehr wohl gefühlt und ist von allen so lieb behandelt worden. Einziger Kritikpunkt ist das teure WLAN. 70 Dollar für 7 Tage ist in der heutigen Zeit einfach nicht mehr zeitgemäß. Aber wichtig war uns das wirklich nicht, da alles andere mehr als perfekt war.


Umgebung

5.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.8
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

(19-25)

November 2015

Die Hotelanlage macht jeden Makel wett!!

5.0/6

Vorab: Diese wunderschöne riesige Hotelanlage, der tolle Strand, das leckere Essen sowie das freundliche Personal machen die renovierungsbedürfrigen Zimmer auf jeden Fall Wett!!!


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Hotel liegt etwas außerhalb von Playa Del Carmen. Mit dem Taxi ist man aber sehr schnell dort! Dort kann man shoppen und auch lecker essen.


Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
3.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Große Zimmer, aber wirklich renovierungsbedürftig. Die Dusche war ekelhaft- Schimmel in den Fugen- Pfui! Housekeeping war gut aber lieblos (leider aber irgendwie nur bei uns)


Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Personal in allen Restaurants super freundlich (DEN EINEN unmöglichen Kellner gab es auch hier). Am ersten Tag wurden wir in ein Zimmer im Haupthaus gesteckt, da hat es feucht gerochen und das Bad müsste mal dringend renoviert werden. Haben dann was gesagt und anstandslos ein neues Zimmer bekommen. Als mal nicht richtig sauber gemacht wurde, war es genauso! Personal spricht komplett sehr gut englisch.


Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
3.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

leckeres und abwechslungsreiches Essen. Toll fand ich auch, dass man auch in den a la carte Restaurants so oft man wollte essen konnte. Das Ambiente im Restaurant "The Buffet" ist so lala, in allen anderen Restaurants aber top!


Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet

Strand ist klein aber fein. Tagsüber mit super toller Musik, da kommt Urlaubsfeeling auf! Das Fitnessstudio ist auch klasse! Einer der Pools war geschlossen, worüber wir nicht informiert wurden, was wir sehr schade fanden. Bei den vielen anderen Möglichkeiten war es aber dann auch egal.


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Renée (31-35)

September 2015

Ein Traum!

6.0/6

Unsere Hochzeitsreise führte uns ins Occidental Xcaret. Das Hotel ist supersauber, das Personal ausnahmslos freundlich und immer gut gelaunt. Die Anlage weitläufig und super gepflegt. Besonders genossen haben wir die Musik und Cocktails am wunderschönen kleinen Strand und die umfangreichen Buffets und Restaurants. Es war einfach toll. Ich liebe Mexico und dieses Hotel!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Kristina (26-30)

September 2015

Wunderbarer Urlaub

5.7/6

Das Hotel ist in einem sehr guten Zustand. Es ist sehr sauber und jeden Tag werden die Anlage, die Sanitäranlagen und die Badegelegenheiten gepflegt. Wir waren von dieser Anlage sehr angetan. Stets waren alle freundlich und zuvorkommend zu uns. Im Hotel spricht niemand deutsch, sodass man sich mit Englisch oder Spanisch verständigen können sollte. In der ganzen Anlage waren wir die einzigen Deutschen, was wir sehr entspannt fanden. Die Gäste der anderen Nationen (USA, England, Kanada und Spanien) waren sehr verträglich. In der ganzen Anlage laufen Tiere frei herum, die beobachtet werden können (Rehe, Nasenbären, Affen etc.). Direkt neben der Anlage befindet sich ein Naturpark. Alle sind sehr darauf bedacht, nachhaltig das Hotel zu führen (Daumen hoch!). Das Essen am Strand als auch beim Buffet in der Nähe der Rezeption war immer sehr gut, reichhaltig und ausgewogen. Ich kann dieses Hotel ohne jede Bedenken empfehlen!


Umgebung

6.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
6.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0

Fremdsprachenkenntnisse des Personals: Nicht bewertet

Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

monika (56-60)

Mai 2015

TOP HOTEL mitten im Dschungel

5.6/6

Ausgesprochenes TOP-HOTEL in den Dschungel eingebettet! Die Vielzahl der Möglichkeiten, die dieses Hotel bietet ist sagenhaft. Alleine der angrenzende XCARET FUN PARK ist grandios und sein Geld wert! Die Freundlichkeit und Aufmerksamkeit der Hotelangestellten ist hervorzuheben! Gerne immer wieder!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0

Zustand und Qualität des Pools: Nicht bewertet

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

(19-25)

April 2015

Wunderschöner Urlaub

6.0/6

Schöne und große Anlage... Hier ist für jeden was dabei! Ich kann diese Anlage nur weiterempfehlen!!


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.4
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Andreas (36-40)

April 2015

Super Urlaub

5.0/6

Super Hotel zu einem super preis! Mit über einen Veranstalter nicht zu empfehlen sch.....in.......nd dieser Veranstalter zahlt einen super niedrigen zimmerpreis an das Hotel und damit bekommt man eine Unterkunft in Block c bitte nicht falsch verstehen es ist sonst alles super und es wird kein Unterschied gemacht eben bloß bei den Zimmern so wie der Hotel Chef sagte . Wir haben uns dort sehr wohl gefühlt essen super lecker Strand top wir würden wenn wieder dom rep dan dieses Hotel


Umgebung

3.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Alemania2015 (41-45)

März 2015

Verwöhnurlaub mit 5*

5.8/6

Mein Mann und ich waren vom 04-18 März im Royal Club. Dieser Royal Club lässt keine Wünsche offen. Das Zimmer das wir hatten war im Geb. 31 und hat all unsere Erwartungen übertroffen (Ausblick, Einrichtung, Sauberkeit uvm.). Man hat die Möglichkeit im leicht klimatisiertem Restaurant innen oder mit Blick auf den Stand außen zu sitzen. Der Ausblick ist wunderschön. Das a la carte Essen wird immer frisch zubereitet und alles schmeckt super lecker!!! Alles wird hier mit so viel Liebe und Hingabe zubereitet. Besonderes danken möchten wir für den aufmerksamen und tollen Service. Im Restaurant möchten wir Francisco -> der Oberkellner, Samuel, Ismael, Pedro, Daniel, Francisco, Roberto, Raul loben. Ganz besonders und von ganzem Herzen möchten wir uns jedoch beim Oberkellner Roberto C. bedanken. Er hat uns einen unbeschreiblichen Service geboten der einzigartig ist und den wir so noch nie erlebt hatten. Er machte den Urlaub für uns perfekt. Ein Hotel kann dankbar und STOLZ sein, so einen engagierten und überaus freundlich und netten Mitarbeiter zu haben. Danke Roberto I+E Des weiteren möchten wir noch auf die tolle und großzügige Hotelanlage hinweisen, die direkt in den Dschungel eingebaut worden ist und in der man zu jeder Tageszeit die verschiedensten Tiere hören und sehen kann. Uns hat dies unglaublich gut gefallen, weil dies für uns einmalig gewesen ist. Gärtner sowie das Reinigungspersonal waren stets bemüht die Anlage sauber zu halten. Dieser Urlaub wird uns unvergessen blieben und wir werden auf jeden Fall wieder kommen!!!!!!


Umgebung

6.0

Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung: Nicht bewertet

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

4.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
1.0

Bewertung lesen

Bernhard (61-65)

Januar 2015

Zum Jahresanfang das Jäckchen nicht vergessen

5.4/6

Zwar etwas abgelegen, aber der Zustand, die Ausstattung und das Flair der Anlage entschädigen vollstens. Der Strand, über 3 Etagen, ist mit Liegen etc. sehr gut bestückt und sauber. Die geschützte Lage der Bucht und lediglich allerkleinste Wellen machen das Baden für Jededrmann möglich und für Kinder gänzlich ungefährlich. Die Verpflegung, sowohl Speisen- als auch Getränkeangebot, ist einfach super.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Christian (41-45)

Juni 2014

Erwartung erfüllt

5.6/6

Sehr gepflegte Anlage. Sehr weiträumig. Sehr freundliches und zuvorkommendes Personal. Die Badebucht ist sehr schön. Könnte jedoch etwas größer sein. Die Themenrestaurants haben eine sehr gute Qualität.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Mariella (36-40)

April 2014

Mexiko - eine Reise wert

4.8/6

Sehr schöne Anlage mit direktem Zugang zum Xcaret Park Strand ist künstlich angelegt, viel zu klein, zu wenige Liegen am Strand


Umgebung

4.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
4.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

3.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Julia (51-55)

März 2014

Kurz jedoch alles eingefangen

5.2/6

Sehr großes Hotelareal mit Zimmer in vielen Gebäuden. Alles Barrierefrei. Alles relativ veraltet, jedoch sauber gehalten. AI-Leistung, jedoch ohne WiFi (kann man für ca. USD 20,00 im Business Center vom 9:00-18:00 für eine Woche Internet-Zugang bekommen). Gäste gemischt im Alter. Vorwiegend Kanadier und Amerikaner während meines Aufenthaltes.


Umgebung

6.0

Das Hotel ist ca. 45 Minuten vom Flughafen Cancun entfernt. Es hat einen eigenen Strand. Es gibt einige Shops in der Nähe des Hauptgebäudes. Täglich finden Abend-Shows statt und danach gibt es noch die Möglichkeit, die Disco zu besuchen (ich habe sie leider nie besucht). Da es im Hotel einige Restaurants gibt, habe ich das Gelände wegen des Essens nicht verlassen. Xcaret Park ist gleich nebenan und ist empfehlenswert!


Zimmer

4.0

Zimmer ist relativ groß. TV Klima, Minibar, Kaffeemaschine, etc. waren vorhanden. Balkon auch. Schade, dass es keinen Wäscheaufhänger auf dem Balkon gegeben hat :( Auch das Bad ist groß. Jedoch ist die Ausstattung relativ veraltet.


Service

6.0

Das Service ist hervorragend! Man wird unterwegs zu mehr als 90% vom Personal des Hauses gegrüßt. Die Zimmer wurden immer gut gereinigt. Das Personal von den Restaurants waren auch immer auf zack und schenken die Getränke nach und räumen die Teller weg. Auch das Personal von den Bars waren tiptop, sogar bei den vielen durstigen Amis ;) Vor allem die Barmen von der Bar im Hauptgebäude sind immer urgut drauf...einer von ihnen hat schon am zweiten Tag den "Spritzer" von mir gemerkt! :)


Gastronomie

6.0

1A! Lecker! Sowohl im Buffet-Restaurant als auch in den anderen. Habe noch in La Hacienda(mexikanisches) als auch in El Pescador(Fisch) gegessen. Im Buffet-Restaurant gibt alles, aber auch wirklich alles! Mir haben die Früchte angetan. Und auch die Salsa roja!


Sport & Unterhaltung

4.0

Es hat Animation am einen Pool gegeben. Aber habe nur 2 Mal Aqua Gym gemacht.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

(26-30)

August 2013

Ein mexikanischer Traum

6.0/6

Der Service war sehr zuvorkommend,angefangen mit der Begrüßung.In jedem Gästehaus stand immer ein Mitarbeiter zur Verfügung der unsere Fragen beantwortet hat.Das Essen war super lecker,nicht nur die einzelnen Restaurants sondern auch das Buffet hatte einen hohen Standard.


Umgebung

4.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.5
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Hans (19-25)

August 2013

Rundum erholsam

6.0/6

Lage am Strand Speisen und Getränke Sehr freundliches Personal Großes Sportangebot Verschiede Restaurants


Umgebung

5.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0

Restaurants & Bars in der Nähe: Nicht bewertet

Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Oliver (26-30)

April 2013

Nichts für Karibiker, eher was für All-Inclusiver!

4.6/6

Wer Strand-/Badeurlaub machen und nicht die ganze Zeit am Pool verbringen möchte, für den ist diese Hotel nicht zu empfehlen, da lediglich Minilagune vorhanden. Kein Karibikstrand vorhanden (nur Steinküste)! Internetzugang ist zu teuer. Man ist ziemlich abgeschieden. Es ist sehr weit (8 km) bis Playa del Carmen. Ansonsten schöne Anlage und kompetenter Service.


Umgebung

2.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
1.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Elisabeth (51-55)

April 2013

Urlaub bei Freunden

5.5/6

Sind Mitglieder des Occidental First Clubs. Haben die Freundlichkeit des Personals genossen, in der First Club Lounge wurden von den Barkeepern bestens umsorgt. Restaurantreservierung problemlos, bei den Spezialitätenrestaurants ist der Sonora Grill besonders hervorzuheben. Strand: Hier ist zu beachten, dass es ein künstlich angelegter Strand ist und daher Strandwandern nicht möglich. Der Vorteil dieser künstlichen Badebucht besteht darin, dass man jederzeit schwimmen kann, egal wie rau das Meer ausserhalb der Bucht ist. Ein Muss ist der Besuch des XCaret Parks!


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Sebastain&Andrea (26-30)

April 2013

Stilvoll

4.7/6

Fast ausschließlich us-Amerikaner, ist nicht weiter störend. Strand nicht so toll, halt künstlich, aber das weiß man ja vorher schon. Anlage ist echt riesig, etwas "to much" alles. Geschäfte in der Anlage nutzen es aus das man 8km vom nächsten Ort weg ist. Preise extrem teuer. Internet ebenfalls unverschämt teuer. Aber die Amis zahlen es halt. Die Pools sind schon traumhaft und überall kann man auch schön in Hängematten abhängen. Animation und Musik ist morgens vorhanden aber nachmittags nicht. Essen ist ok bis gut. Reichlich Auswahl aber halt alles auf die Amerikaner ausgelegt. Cocktails sehr lecker. Zimmer sind sehr hellhörig, haben nach 3 Tagen das Zimmer gewechselt, da über uns ab 6 Uhr wohl getanzt wurde. Zimmerwechsel ging so naja. Morgens wurde gesagt kommen sie um 15uhr wieder, um 15uhr hieß es dann wir hätten um11 Uhr kommen sollen....hat aber dann trotzdem funktioniert. Unser Tipp ist das Delfin schwimmen, Super schön aber leider halt etwas teuer, vor allem die Fotos, die es dann zu kaufen gibt. 1 Bild 25€..... Alles im allem für 1 Woche entspannen sehr zu empfehlen .


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
2.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
3.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.8
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Gilbert (26-30)

Dezember 2012

Nichts für die die gerne gut Essen

4.1/6

Die anlage selber ist sehr schön Der strand ist sehr sehr Klein und nicht sehr sauber Wenn man nicht schon um 6:00 früh aufsteht um eine liege Zu reservieren Dan bekommt man kein guten platz mehr Das Essen ist meiner meinung nach Schlecht egal ob buffet restaurant Oder die Anderen restaurants


Umgebung

4.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

3.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
3.0

Gastronomie

2.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
5.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Mirjam (31-35)

Dezember 2012

Cluburlaub für wenig Geld

4.8/6

Das Hotel liegt sehr abgeschieden, ohne eine Taxifahrt sind die schönen Karibikstrände in der Umgebung nicht zu erreichen. Wer Wert legt auf einen schönen nicht überfüllten Strand und auch einmal etwas ausserhalb des Hotels unternehmen möchte ist mit diesem Hotel nicht gut beraten, wer aber gerne einen der tollen Cocktails an der Poolbar geniesst und sich mit 2 Wochen innerhalb der riesen Anlage begnügt wird sich sicherlich wohl fühlen. Extras sind teuer. Das Personal sehr zuvorkommend, der Service super. Nur das Essen im Buffetrestaurant war ziemlich eintönig, nach ein paar Tagen vergeht einem der Appetit. Zum Glück gibt es aber ja noch die Spezialitätenrestaurants.


Umgebung

3.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
2.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.7
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Christian (31-35)

Dezember 2012

Super Hotel, aber leider etwas abseits

4.9/6

Dieses Hotel ist fast eine eigene Stadt. Etwas abgelegen von Playa del Carmen bietet es fast alles, was man von einem gelungenem Urlaub erwartet. Wir haben uns hier wohl gefuehlt und einige der zahllosen Freizeitangebote ausprobiert. Wir waren ueber Silvester dort, wurden freundlich empfangen und hatten ein nettes Zimmer. Am Essen war nichts auszusetzen. Negativ war nur, dass man schlecht nach Playa del Carmen kam und dass der Hotelstrand sehr klein war. Am besten mietet man sich am Flughafen ein Auto, dann ist man unabhängiger und kann die Gegend auch auf eigene Faust erkunden. Wer einfach faulenzen will, ist in diesem Hotel definitiv richtig.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
4.0

Bewertung lesen

Robin (41-45)

November 2012

Wunderschöner Urlaub mit nur kleinen Makeln...

5.0/6

Wir haben bewusst ein Hotel außerhalb von Playa del Carmen gewählt um ausschließlich trink- und partyfreudigem Publikum aus dem Weg zu gehen. Leider gab es in diesem Hotel ca. 10% lautstarke sog. "Spring Breaker" (Sie wechselten alle 3-4 Tage und treten im Rudel auf.)... Von 10 Uhr morgens bis mind. 2.30 Uhr in der Nacht wurde hier sehr kräftig gefeiert... Warum diese Gäste kein eigenes Haus in der sehr großen Anlage erhalten ist uns schleierhaft.. So leiden viele ruhesuchende Urlauber unter diesen Saufgelagen, schade! Die Hotelanalge an sich ist eine der der schönsten wo wir je waren. Die Flora und Fauna sind ein Traum.


Umgebung

5.0

Bis auf eine kleine Lagune gibt es keinen direkten Hotelstrand. Läuft man aber in ca. 15 Minuten in nördliche Richtung über Steine kommt man an einige naturbelassene (etwas Müll), einsame Strandabschnitte. Playa del Carmen (zum Shoppen) ist ca. 6 km entfernt. Taxipreis: 11-13 Dollar. Die direkte Nachbarschaft zum XCaret-Park ist einmalig!


Zimmer

5.0

Die Zimmer im EG und im ersten 1. OG sind nicht zu empfehlen, da diese sehr feucht, kalt (!) und muffig sind. Im 3. OG (ganz oben) mit direkter Sonneneinstrahlung riechen die Zimmer nicht und sind angenehm temperiert. Zimmergröße und -ausstattung (Deluxe-Zimmer) sind sehr schön (u.a. Flatscreen, kostenlose Minibar mit versch. Getränken, die jeden Tag aufgefüllt wird, großzügiges Bad, Balkon und eine großzügige Schranklandschaft (inkl. Safe)...). Die meisten Zimmer haben 2 getrennte Betten.


Service

6.0

Das gesamte Personal ist sehr freundlich. Zimmerreinigung ist top.


Gastronomie

5.0

Die Auswahl der Speisen im Hauptrestaurant (als auch in den Snack-Bars für zwischendurch) ist mehr als ausreichend und lecker- für jeden ist was dabei. Man kann wirklich alles essen ohne jegliche Magen-/Darmprobleme. Punktabzug ist die Lautstärke in der viel zu großen "Essenshalle"-hier wäre ein Außenbereich von Vorteil. Themenrestaurants wurden von uns nicht genutzt, waren aber immer gut besucht (vorherige Reservierung erforderlich).


Sport & Unterhaltung

4.0

Wunderschöne Poolanlage(n), aber das Wasser war für unseren Geschmack viel zu kalt, was sich auch in wenigen Nutzern spiegelte. An den Pools und in der Lagune wird Animation geboten, was wir aber nicht nutzten. Generell waren die Animateure nicht aufdringlich, nur die Musik an den Poollandschaften nervte! Chillout-Musik zum Entspannen wäre passender (im Gegensatz zu Techno-/Party-Musik und Country...).


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Ingrid (41-45)

November 2012

Ein Traum

5.3/6

War bereits 2x dort, Spitzenhotel. Must: Fischrestaurant am Meer, eher meiden: Asiatisches Restaurant. Mitarbeiter sind sehr flexibel. Service tiptop. Tip: Mietwagen (in D buchen!). Tauchen: in Playa (Scuba Libre). Auch wenn das Occidental sehr, sehr einladend ist, schaut Euch mal auf eigene Faust die Gegend an. Ein


Umgebung

5.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.8
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Tobias (31-35)

September 2012

Traumhaftes hotel

5.9/6

super schönes und sauberes hotel, kann ich jederzeit weiterempfehlen und würde es auch bei einer erneuten mexico reise wieder buchen!!!!!! Riesige hotelanlage mit schön angelegten pools und hoteleigener strandlagune! Sehr gutes und abwechslungsreiches essen.


Umgebung

5.4
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Domenico (41-45)

August 2012

1A top Hotel.

5.8/6

Dieses Hotel ist einfach der Wahnsinn. Tolles essen , super sauber, und das Personal sehr freundlich In diesem Hotel wird man verwöhnt. Man merkt sofort das die Hoteldirektion darauf bedacht ist den Gast einen rundum schönen Urlaub zu ermoeglichen. Hervorzuheben ist wirklich das fantastische Essen und die Sauberkeit in diesem Hotel. Wir kommen wieder !!!!


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
6.0

Bewertung lesen

Christian (19-25)

August 2012

Super Urlaub, perfekt zum Relaxen

5.3/6

Absolut empfehlenswertes Hotel mit schönen Themenrestaurants und gutem Buffet, kleiner aber feiner Strand mit morgendlicher Animation die sich mittags an den großen Pool verlagert, Ausweichmöglichkeit bietet ein ruhig gelegenes Meerwasserschwimmbecken. PERFEKT für erwachsene Schnorchler und Wasserratten mit Aufsicht und kleinem Riff direkt am Hotel. Guter und freundlicher Service mit ausreichenden Englischkenntnissen. 11$ US mit dem Taxi nach Playa del Carmen zu den nächsten Einkaufs- und Ausgehmöglichkeiten. Die weitläufige Anlage inmitten des Urwaldes hat uns sehr gut gefallen.


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

5.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Andy (31-35)

Juli 2012

Super Anlage - sehr zufrieden

5.6/6

Das war ein super Urlaub, welchen wir gerne wiederholen werden. Das Personal war super freundlich, das Essen war köstlich, die Poos und der Strand waren nie überfüllt, da es eigentlich Nebensaison war.Mein Kind konnte stundenlang in den Pools spielen, da das Wasser so warm war. Das Wetter hat auch super mitgespielt, daher traumhafter Urlaub...


Umgebung

4.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

6.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
6.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
6.0

Gastronomie

6.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
6.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.7
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Silke (26-30)

Dezember 2011

Sehr schöner Urlaub

4.5/6

Es ist ein sehr großes Hotel. Die meisten Hotelgäste waren aus der USA oder Kanada. Die Gäste waren alle freundlich, es gab keine Probleme.


Umgebung

3.0

Das Hotel liegt etwas abgelegen. Aber direkt neben dem Freizeitpark Xcaret.


Zimmer

5.0

Die Zimmer waren schön und im guten Zustand.


Service

5.0

Das Personal war immer sehr freundlich und sprach gutes Englisch. Am Strand und am Pool wurde man sogar mit Getränken versorgt.


Gastronomie

5.0

Das Essen war abwechslungsreich und lecker. Wir hatten AI gebucht. Das Hauptrestaurant war immer recht voll, dennoch war es nicht unangenehm. Man wurde jeden Abend vom Kellner zu einem Tisch gebracht. Zustätzlich konnte man noch in den a la Cart Restaurants essen, dies haben wir jedoch nicht genutzt.Die Cocktails waren sehr, sehr gut. In diesem Hotel ist wirklich alles All In.


Sport & Unterhaltung

4.0

Es gibt mehrere Pools, so dass für jeden das richtige dabei ist. Unterhaltung und Bar oder entspannen am Ruhepool. Der Strand ist ein bisschen klein für die Anzahl der Gäste im Hotel. Ansonsten ist der Strand aber sehr schön.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Martina (19-25)

November 2011

Traumurlaub! Wirklich Traumurlaub

6.0/6

Das Hotel war wirklich tip top, die ganze Anlange sehr gepflegt und die Mitarbeiter waren alle immer total zu vor kommenden und sehrrrr freundlich. Im Hotel waren Hauptsächlich Amerikaner, wir haben viele total Leute kennen gelernt. Das Essen war auch fantastisch, es blieben keine Wünsche offen, und immer reichtlich abwechslung.


Umgebung

6.0

Die Lage war wirklich traumhaft, kein Lärm oder irgendewas. Man hat wirklich seine Ruhe. Zum Strand ist man sofort. Einkaufsmöglichkeiten gibt es direkt im Resort reichlich!!! Und das Hotel bietet reichlich Ausflugsmöglichkeiten kann, für jeden Geschmack etwas dabei. Empfehlen können wir besonders, Isla Contoy und Isla Mujeres zwei wunderschöne Karibik Inseln. Und den Xcaert Park ist auch ein Besuch wert!!!!


Zimmer

6.0

Wurde täglich gereingt. Zimmermädchen auch total freundlich. Balkon mit Blick aufs Meer war wirklich Traumhaft


Service

6.0

Das Personal war soooo freundlich und nett. Fühlten uns wirklich in guten Händen!!! Die Zimmer wurden auch immer blitz blank geputzt. Und als mein Mann krank war, wurde ihn super geholfen. Kann man wirklich weiter empfehlen!!!


Gastronomie

6.0

Verschiedene Themen Restaurants, wirklich ausprobieren, sehr lecker!!!! Sauberkeit wird sehr hoch geschrieben!!! Und über Trinkgeld freut sich jeder ;-)


Sport & Unterhaltung

6.0

Wenn in diesen Resort langweilig ist ist selber schuld!!! Man findet immer etwas. Die ganze Poollandschaft ein Traum!!!!!!!!!!!!


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Corina (36-40)

Mai 2011

Traumhaft

5.7/6

Die Anlage war einfach überwältigend. Die Zimmer auf verschiedene Hotelgebäude aufgeteilt. Es gab zwar keine Aufzüge, aber wer seine Koffer selbst geschleppt hat, war dumm, für kleines Trinkgeld wurden die Koffer ins Zimmer gebracht und auch wieder abgeholt. Die künstlich angelegte Lagune war wunderschön, darin tummelten sich verschiedene Fische, die ganz nah ran kamen. In erster Linie waren in dem Hotel viele US-Bürger und Kanadier, daher wäre es empfehlenswert englisch zu sprechen, wenn man Bekanntschaften machen möchte.


Umgebung

6.0

Wem es in der Anlage zu langweilig wurde, hatte unzählige Möglichkeiten an Ausflügen. Es grenzte ein wunderschöner Park direkt an die Anlage, in dem es auch die Möglichkeit gab mit Delphinen zu schwimmen. Wir haben alle Ausflüge direkt im Hotel gebucht und gar nicht erst auf den Reiseveranstalter gewartet. Playa del Carmen ist auch nicht so weit entfernt und ein Uraubsort, wo sich die Touristen frei bewegen können ohne sich Gedanken machen zu müssen. Es gab auch spezielle Busse zu Discos.


Zimmer

6.0

Viel Platz, schöne Balkonaussicht ins grüne mit einem kleinen bißchen Meerblick. Die Zimmer waren ruhig.


Service

6.0

Alle waren sehr freundlich, aber englisch Kenntnisse sollte man haben. Es gibt auch im Hotel eine Arztstation, die wir leider aufsuchen mußten, aber wo mein Mann wirklich gut behandelt wurde. Die Zimmer waren immer sauber.


Gastronomie

5.0

Hier gibt es einen Stern Abzug, da man in den Themenrestaurants am Besten gegessen hat, aber die Reservierung äußerst schwierig und schnell ausgebucht war. das normale Buffetrestaurant war nicht sehr Abwechslungsreich und stark auf amerikanische Wünsche ausgerichtet. Am Strand gab es jeden Tag nur eine Auswahl verschiedener Hamburger oder Hot Dogs. Frühstück war mir die liebste Tageszeit im Restaurant.


Sport & Unterhaltung

6.0

Riesige Poolanlage, die sich durch's komplette Gelände schlängelt und eine sehr schöne kleine Bucht. Animation haben wir nicht genutzt, war, so viel ich jedoch mitbekommen habe, gut und Abwechslungsreich.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Veronika (51-55)

Januar 2011

So muß Urlaub sein!

5.0/6

Wohlfühl-Hotel von der besten Sorte. JEder einzelne Bedienstete hat alles gegeben, Besonders schön fanden wir die Nähe zur Natur mit den vielen Tieren, den Ruinen und den wunderschönen Strand (leider nicht für gehbedinderte tauglich) Dieser ist in 10 Minuten Gehzeit erreichbar und wunderschön man ist ganz alleine im herrlich blauen Wasser am schneeweißen Strand.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
3.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
6.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
3.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
5.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Michael (41-45)

Januar 2011

Top-Service in der weitläufigen Anlage

4.5/6

Zunächst einmal echt bombastisch angelegt, für jeden etwas dabei, für europäische Verhältnisse fast schon zu groß (ca. 760 Appartements). Diese verteilen sich weitläufig auf einen ganzen Park (Shuttle Bus vor Ort). Der Strand ist nur eine kleine Bucht und etwa mickrig, kein richtiger Meerblick hier möglich. Die Sehenswürdigkeiten in dieser Ecke Mexikos liegen im Umkreis von 100 km. Der Xcaret-Parkl ist direkt nebenan. Insgesamt eine gute Anlage, sehr guter Service, etwas ab vom Schuß


Umgebung

4.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.3
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
5.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
4.0

Hotel

4.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0
Familienfreundlichkeit
4.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Sylvia (41-45)

November 2010

Geschmackssache

4.3/6

vorweg möchten wir sagen, wir wollen das Hotel nicht schlecht machen, und wer das erste Mal in Mexiko und in diesem Hotel ist, wird es auch als schön empfinden. Allerdings waren wir das 3x in Mexiko und waren u.a. zuvor im Palladium Hotel. Somit haben wir einen Vergleich und somit schneidet das Occidental schlecht in Sachen Strand und Buffet ab. Wer also ein Karibikfeeling mit Palmenstrand sucht, ist hier komplett falsch. Auf den Prospektbildern kommt es vielleicht noch einigermaßen gut rüber aber in Wirklichkeit ist der Strand(chen) ein Loch in die Felsen gesprengt ein wenig Sand drauf und hunderte von Liegen dazu. Einfach furchtbar und hat wirklich nichts mit Karibik zu tun. Das Buffet ist sehr einseitig und nicht besonders groß (wir haben eben den Vergleich zum Palladium Hotel und das ist groß). Wir waren gleich beim ersten Essen super enttäuscht. Die Themenretaurants haben wir nicht ausprobiert, da wir zum Glück nach einem Tag das Hotel wechseln konnten und wir dank der Reiseleitung noch einen perfekten Urlaub mit super Strand im Palladium erleben durften. Die Sauberkeit und Zimmer sind, soweit ich das sehen konnte, in Ordnung. Die Zimmer waren super. Die Pools waren natürlich Liege an Liege, da es ja keinen großen Strand gibt und die Liegen mit Sonnenschirm hatten eine Art Gardinen dran, die eigentlich bei Wind nur stören. Wir haben dies zum Glück nicht ausprobieren müssen. Also wie gesagt, wer keinen Vergleich hat und keinen wesentlichen Wert auf Strand legt, ist mit dem Hotel nicht schlecht dran und kann seinen Urlaub dort genießen. Wir vorher schonmal im Palladium oder Gran Bahia Princibe war, dem würde ich davon abraten.


Umgebung

4.5
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0

Zimmer

5.0

Sauberkeit & Wäschewechsel: Nicht bewertet

Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
4.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

3.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
3.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
4.0

Sport & Unterhaltung

3.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Steven (36-40)

Oktober 2010

Schöne Hotelanlage, gerne wieder!

4.5/6

Hatten 2 schöne Wochen mit viel Sonne und Spaß!Große weitläufige saubere Hotelanlage ( 45 Minuten vom Flughafen Cancun ) mit gut ausgestatteten Zimmern ( Fernseh, Fön, Bügeleisen, Save kostenlos). Das Hotel liegt 10 Minuten von Playa del Carmen / Touristenhochburg mit vielen Restaurants und massenweise Geschäften entfernt und kostet mit dem Taxi 100 Pesos nicht wie im Hotel ausgeschrieben 180 Pesos. also nur 100 Peso ca.6,50 Euro oder knapp 10 Dollar. (Bitte nicht den Preisen die im Hotel auf der Tafel stehen glauben, die sind fast doppelt so hoch ausgeschrieben. Zahlungsmittel für Unterwegs Dollar oder Pesos. Immer vor Abfahrt mit dem Taxifahrer besten Preis aushandeln. Den besten Kurs zum tauschen von Euro in Peso hatten wir in Playa del Carmen an einer Wechselstube 100 Euro = 1675 Pesos. Im Hotel macht man Minus. Nach Tulum zu den Majastätten (Sehr Sehenswert und Badesachen nicht vergessen/Super Strand) sind es ca. 50 KM ( Fahrtkosten vom Highway ( 1km vom Hotel entfernt) mit dem Collectiv - Taxi pro Tour 3 Dollar bzw. pro Person / mit normalem Taxi vom Hotel knapp 500 Pesos also 30 Euro!!! Wir hatten den Eindruck das das Hotel in der ersten Woche nur zu 50% und in der zweiten Woche zu 75% ausgebucht war. Viele Americaner, Canadier, Franzosen und wenigen Deutschen trotz Ferien. Das Buffet - Restaurand am Theater wo täglich Abendshows laufen ist mehr auf Amerikaner ausgelegt , Leichte Wartezeiten am Restauranteingang bei der Platzanweisung von ca. 5 Minuten können vorkommen, sind aber nicht an der Tagesordnung. Die Qualität und Auswahl des Essen ist gut, war uns aber zu fettig, nach 14 Tagen freut man sich auf was anderes. Von den a´la Carte Restaurants können wir nur das Oriental was als Japanisches Restaurant läuft empfehlen.Im Italien und Mexican Restaurant gibt es das selbe wie im Buffet - Restaurant ( kann mann sich also sparen). Das große Seafood Restaurant am einzigen künstlichen Sand - Strand hatte im Oktober noch nicht einmal offen. War wohl zu wenig los??? Schade... Diesbezüglich keine Vorabinfo von Reiseveranstaltern. Kinderbetreung und Animation empfehlenswert. Viel Personal das ständig am putzen ist. Somit saubere Anlage und Zimmer auch ohne Trinkgelder, die jedoch gerne gesehen sind. Am Rande noch ein Hinweis... In den Katalogen steht das die Lobbybar nicht inclusive ist. Das ist richtig, aber nur die Bar und die ist 2 Meter lang.( gut für den der ital. Kaffe mag. Kostenpunkt 25 Pesos pro Tasse also auch fast geschenkt) alle Sitzgelegenheiten rund um die Bar werden mit Getränken der anderen all inclusive Bars bedient und können jederzeit mit genutzt werden.


Umgebung

3.6
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

5.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.5
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
3.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

4.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
4.0
Zustand und Qualität des Pools
4.0
Kinderbetreuung oder Spielplatz
6.0

Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Karin (46-50)

September 2010

Grosszügiges Hotel

5.0/6

Grosse Anlage aber sehr gut aufgeteilt mit mehreren Pools und Strand. Liegen genügend vorhanden. wegen der grossen Distanz von Strand,Zimmer und Restaurant gibts ein Shuttle (Golfwagen) der von morgens -abends durch die Anlage fährt.Themen-Restaurants mit Service am Tisch (Reservation obligat.) sind eine gute Abwechslung zum eher langweiligen Buffet. Wir waren eine Woche in der Hauptanlage und 1 woche im "Royal Club" der Aufpreis hat sich absolut gelohnt. Wir wurden wie VIP's verwöhnt. Privat Pool und Strand, à la carte Restaurant mit Meerblick.


Umgebung

3.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

6.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
6.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
4.0

Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung

5.5

Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.): Nicht bewertet

Zustand und Qualität des Pools
5.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

5.3
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
5.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen

Nora (26-30)

September 2010

Hier gibts wirklich wenig zu meckern

5.3/6

Das Occidental Grand Xcaret, mit angeschlossenem Nationalpark, ist zwar auf den ersten Blick sehr groß und unübersichtlich, auf den zweiten Blick einfach nur supertoll angelegt. Auf dem Gelände findet man ein paar alte Majaruinen, tausende Echsen und auch sonst noch allerhand andere größere und kleinere Tierchen. Wir haben uns oft wie in einem Tiergehege gefühlt und fanden das ziemlich toll. Das Hotel an sich ist groß aber sehr schön gebaut, mit einem kleinen Bach der durch das Hotel fließt, 3 großen Poolanlagen, diversen Bars und Restaurants. Das einzige, was wir nicht so toll fanden, war die künstlich angelegte Lagune...daher haben wir es vorgezogen, uns ein eigenes Plätzchen Strand (in Richtung Playa del Carmen) zu suchen, wo wir die Stunden ganz alleine verbringen konnten. Die Sauberkeit betreffend sind uns keine Mängel aufgefallen - alle Servicekräfte gaben sich sehr viel Mühe Ordnung zu halten. Was die Nationalitäten angeht, war eigentlich alles vorhanden...viele Europäer, aber auch Russen, Asiaten und Amerikaner.


Umgebung

5.0

Das Occidental Xcaret, liegt direkt neben dem Xcaret Nationalpark außerhalb der Playa del Carmen...hier kann man also auch zur Ruhe kommen. Je nachdem in welchem Zimmer man untergebracht ist, braucht man zum Strand zwischen 5 und 10 Minuten - es gibt aber auch (vor allem für Kinder ganz Klasse) eine Bimmelbahn, die vom oberen Teil des Hotels zum Strand fährt. Einkaufsmöglichkeiten gibt es direkt im Hotel (Souvenirs) oder dann in Playa del Carmen (wesentlich günstiger), schnell mit dem Taxi errei


Zimmer

5.0

Wir hatten eine Deluxe Doppelzimmer und waren sehr zufrieden. Die Ausstattung der Zimmer war sehr gut, es gab sogar ein Bügeleisen. Aber auch sonst war alles vorhanden was nötig ist (Bett,Klimaanlage, TV, Wasserkocher,Minibar,Safe,Telefon) Der Zustand unseres Zimmers war in Ordnung, nicht ganz neu, aber gut erhalten und vor allem sauber...das ist doch das wichtigste?!


Service

6.0

Der Service, die Freundlichkeit und Zuvorkommenheit des Personals waren wirklich erstklassig. Man gibt sich in diesem Hotel viel Mühe, die Wünsche der Gäste schnell und ohne Widerworte zu erfüllen. Sprache im Hotel vorwiegend englisch, hin und wieder gab es auch den einen oder anderen der ein paar Worte deutsch sprach.


Gastronomie

6.0

Im Occidental Xcaret gibt es mehrere Restaurant, ein großes mit Buffet und verschiedene kleine mit Menüwahl. Wir haben alles mal ausprobiert...und können das Steakrestaurant besonders empfehlen! Zum Thema Essen braucht man allerdings sonst nicht viele Worte: Einfach SUPER !!! Es gab eine riesige Auswahl an qualitativ hochwertigen Speisen, zu allen Mahlzeiten...internationale Küche, leider zu wenig landestypisch, aber wir haben immer was zu Essen gefunden und haben die Mahlzeiten sehr genossen.


Sport & Unterhaltung

5.0

Die Poolanlagen im Hotel sind sehr schön, wir haben allerdings nur den Meerwasserpool einige Male genutzt wenn das Meer zu aufgebraust war...die anderen Poolanlagen wurden vor allem von Familien mit Kindern genutzt. Wie oben schon erwähnt ist der Zugang zum Meer die künstlich angelegte Lagune, die wir nicht so toll fanden...! Neben dem Meerwasserpool gibt es einen Zugang ins Meer, den man auf eigene Faust bei guter Laune des Bademeisters nutzen kann - hier kann man etwas schnorcheln, wenn das Me


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole (26-30)

Juni 2010

Toller Urlaub im "Dschungel"

5.5/6

Die Anlage des Hotels ist sehr groß und weitläufig. Das war super so, denn so verläuft sich die Anzahl der Gäste. Es gibt verschiedene dreistöckige Gebäude, in denen die Zimmer untergebracht sind. Wir hatten ein Zimmer im Haupthaus. Die Gäste waren gemischt. Es gab natürlich viele Amerikaner und Kanadier, dann noch Mexikaner und ein paar Engländer. Deutsche gab es so gut wie keine, was uns aber nicht störte. Es gab Familien mit Kindern, Paare und das Alter der Gäste war sehr gemischt. Wir hatten das Hotel mit all inklusive gebucht. Auf der Hotelanlage befinden sich alte Mayaruinen und auch Ruinen einer alten Kirche aus dem 16. Jahrhundert. Zudem gibt es Gehege mit Tieren, aber auch einen Dschugelpgaf, auf dem man mit ein wenig Geduld und anschleichen echte wilde Tiere beobachten kann (Wasserscheine, Nasenbären, Rehe, Echsen....) Zudem verfügt das Hotel über riesige Poollandschaften und einen Taxiservice, weil die Anlage so weitläufig ist. Die Anlage ist ein einem guten Zustand. Sie wurde den gesamten Tag vom Personal geputzt.


Umgebung

5.0

Für uns war die Lage des Hotels super. Cancun ist circa 75km entfernt. Playa del Carmen 5-7km. Einkaufsmöglichkeiten sowie einen Arzt, findet man direkt im Hotel. Nebenan ist der Xcaret Park (Als Hotelgast hat man einen ermäßigten Eintritt) und auch der Park Xplor. Weitere Ausflugsziele sind im Umkreis von 1 Stunde Fahrzeit super gut zu erreichen (Tulum, Sian Kaan, Crococun, Cozumel....). Auf der Anlage gibt es einen Shuttel-Service zum Strand, da diese recht weitläufig ist. Wir sind aber häuf


Zimmer

5.0

Das Zimmer hatte einen Balkon, zwei große Betten (jeweils 1,40m), ein Bad mit einer großen begehbaren Dusche inklusive Sitzbank, Klimaanlage, Safe, Fön, Minibar, Telefon, Kaffeemaschine...Die Zimmer sind im mexikanischen Stil eingerichtet. Es gibt leider nur einen deutschen Sender (DW-TV). Das Zimmer war sauber und ordentlich und in einem guten Zustand. Eine Bodenfließe war gerissen, aber das sind meines Erachtens Kleinigkeiten. Die Handtücher wurden täglich gewechselt, auch wenn man sie nicht a


Service

6.0

Das Personal war sehr freundlich. Jeder, egal ob Techniker oder Putzfrau grüßte mit einem freundlichen OLA. Die Zimmerreinigung war sehr gut. Als ich einen Tag das Zimmer nicht gereinigt haben wollte, da ich krank war, wurde ich mehrfach angerufen, ob das auch in Ordnung ist, wenn das Zimmer nicht aufgeräumt und geputzt wird. Wäschereiservice und ein Arzt stehen den Gästen zur Verfügung. Das Personal sprach sehr gutes Englisch, zum Teil sprachen einige Kellner dort auch deutsch. Wie gut man dort


Gastronomie

5.0

Das Hotel verfügt über 2 Hauptrestaurants (Beach Club und Le Buffet) sowie weiteren Snackrestaurants (Snackbar, Pacos Tacos, La Piazza) und Themenrestaurants, die einer Reservierung bedürfen (Oriental, Steak Restaurant, Los Olivos, Mexikanisches Restaurant, Fischrestaurant). Die Auswahl in den Büffetrestaurants war sehr groß. Es gab jeden abend landestypisches Essen, aber auch eine große Auswahl an Fleisch- und Fischgerichten. Der Tisch im Buffetrestaurant wurde drei mal täglich umgedeckt. Abend


Sport & Unterhaltung

6.0

Das Animationsteam bietet eine Reihe von Freizeitangeboten an, abends gibt es eine Show. Leider ist das Hotel auf Gäste eingestellt, die nicht so lange bleiben. Alle 5 Tage kam die gleiche Show. Zudem waren es immer Shows, in denen nach Musik getanzt wurde. Die Tanzleistung der Animateure war wirklich sehr gut, nur war das nicht unbedingt unser Ding. Jeden Abend um 20:30 findet die Minidisco statt. Man kann sich einen Code für das Internet an der Rezeption kaufen (30 Minuten 5 USD). Es gab U


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Rolf (61-65)

Januar 2010

Außergewöhnliche Anlage,direkt an der Küste!

5.5/6

Das Occidental Grand Flamenco besteht aus 769 Zimmern,die sich auf mehrere dreistöckige Gebäude verteilen.Zu den Annehmlichkeiten dieser Hotelanlage zählen mehrere Geschäfte und ein Business-Center. Wir hatten All Inclusive gebucht,das uns Frühstück ,Mittag-und Abendessen als Buffet garantierte.Auch konnten wir wahlweise eines der vielen Restaurants als A-la-carte nutzen,allerdings war eine Reservierung erforderlich. Snacks und einheimische alkoholische und alkolholfreie Getränke,konnte man bis 24 Uhr,in der Tacos Bar bis 2 Uhr kostenfrei nutzen. Als Gäste beherbergt das Hotel in der Hauptsache Amerikaner,Kanadier un Einheimische.Deutsche Gäste findet man wenig. Da wir auf eigene Faust unterwegs waren,kann ich nicht sagen ob in dem Hotel ein deutschsprachiger Reiseleiter zu Verfügung steht. Einen Aufenthalt in dem benachbarten Naturpark "Ycaret" konnten wir ohne Entgelt 1X nutzen.(Sehr zu empfehlen).


Umgebung

6.0

Die im Mexikanischen Stil erbaute und direkt an der Küste,neben dem Naturpark "Xcaret" liegende Hotelanlage Occidental Grand Flamenco ist ca.5km von der Playa del Carmen entfernt. In etwa 45 Minuten erreicht man das Hotel vom Flughafen Cancun Das Hotel liegt an einem künstlich angelegten Sandstrand,schön eingebettet in die Natur und in eine alte Anlage von Mayaruinen.Die von mehreren Süßwasser-Pools durchzogene Anlage,bietet Aktivitätender besonderen Art. In etwa 10 Minuten erreicht man zu bF


Zimmer

6.0

In der Unterbringung der De Luxe Superiorzimmer Zimmer mit Balkon oder Terrasse,verfügt man über ein Bad mit Dusche/WC,einen Föhn,eine Klimaanlage mit zusätzlichem Deckenventilator,ein Telefon,Sat TV,eine Minibar mit Softdrinks,Wasser und Bier.Ein Mietsafe können sie auch aktivieren. Die Zimmer in dem Hotel verfügen in der Regel über zwei große Queensizebetten.


Service

5.0

In der ersten Nacht hatten wir ein Zimmer erwischt,das durch den nächtlichen Lärm eines oder mehreren Aggregaten nicht bewohnbar war. Auf das Mango an der Rezeptzion angesprochen,bekamen wir am folgenden Tag eine sehr schöne,ruhig gelegene Unterkunft. Auch ansonstens ist das Service Personal in jeder Hinsicht,hilfsbereit und freundlich. Die Zimmerreinigung fand täglich mit allen Annehmlichkeiten statt. Sehr gute Sprachkenntnisse in den Sprachen englisch und spanisch,leider nicht in deutsch.


Gastronomie

6.0

In 2 Buffets-Restaurants,mehrere Themen- A-la-cart-Restaurants (Asiatisch,italienisch,mexikanisch,Grill&Steaks,Pizza&Tacos,sowie in einer Snackbar),konnten wir wahlweise unsere Leidenschaft,"Gutes Essen" stillen. Ca.10 Bars sorgen für Erfrischung an den Pools,am Stand und den anderen diversen Orten. Die Qualität und die Vielzahl der Speisen war hervorragend. Auch die die Sauberkeit in den Räumlichkeiten,ließ nichts zu wünschen übrig. Mit etwas Trinkgeld,verbrachte man reine Wunder.


Sport & Unterhaltung

5.0

An mehreren Süßwasser-Pools stehen Liegestühle und Sonnenschutz in genügender Menge,kostenfrei zu Verfügung. Zu einigen Outdoor-Jacuzzis hat man kostenlosen Zugang. Auch am Strand finden sie einwandfreie Bedingungen,allerdings ist der künstlich angelegte Strand für die Größe des Hotels etwas klein geraden. Am Tag finden viele Animations und Sport-Programme inclusive,wie Tennis,Volleyball,Bogenschiessen,Wasser-Polo,Schnorcheln,Spa im Fittnesscenter,Sauna und Dampfbad statt. Abends kann man si


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Nicole (31-35)

November 2009

Traumurlaub in einem erstklassigen Hotel

5.3/6

Das Hotel besticht durch seine ruhige , in einem großen Park gelegen Anlage einerseits und andererseits durch seine Nachbarschaft zum Erlebnispark Xcaret und dem Urlaubsort Playa del Carmen . Ca. 900 Zimmer (Standard- , Deluxe- und Junior-Suite ) sind großzügig in dieser Anlage (Haupt- und mehrer Nebengebäude ) verteilt . Die drei großen Pools liegen zentral in dieser Anlage und bieten zusammen mit einer künstlichen Lagune viel Platz für Ruhe und Erholung . Das Hotel bietet ein sehr umfangreiches All-Inclusive-Angebot mit zwei Hauptrestaurants , einer Snackbar am Pool und 5 Spezialitäten-Restaurants . Gäste dieses Hotels sind Amerikaner , Kanadier , Mexikaner , Deutsche und weitere Nationalitäten , wobei der Altersdurchschnitt sich von 10 bis 70 Jahre erstreckt . Die Anlage wirkt sehr sauber und gepflegt , welches durch ein Heer fleißiger Arbeiter tagtäglich ermöglicht .


Umgebung

5.0

Vom Flughafen liegt das Hotel ca. 65 km entfernt und die Entfernung lässt sich auf der gut ausgebauten Küsten-Autobahn komfortabel in einer Stunde zurück legen . Das Hotel liegt etwa 6 km südlich von Playa del Carmen in einem riesigen Waldgebiet , wo es nur noch den Xcaret-Park ( SEHENSWERT !!! ) in unmittelbarer Nachbarschaft gibt . Wer Ruhe und Erholung sucht , abseits vom Trubel , ist hier genau richtig zumal Playa del Carmen mit seiner Shoppingmeile mit dem Taxi ( 100 Pesos = 6-7 Euro ) in


Zimmer

6.0

Wir hatten ein Deluxe-Zimmer mit zwei riesiegen Queen-Size-Betten und einem schönen Badezimmer gebucht . Dieses befand sich im Gebäude 20 am Pool und war durch seine zentrale Lage ideal für uns .Wir hatten die Möglichkeit Standard-Zimmer im Hauptgebäude ( 11+12 )und Junior-Suiten anzuschauen . Die Zimmer im Hauptgebäude gefallen uns nicht durch ihre Lage und die Suiten sind nicht komfortabler oder größer als das Deluxe-Zimmer . Die Zimmer des RoyalClub können wir nicht vergleichen .Im Zimmer gib


Service

5.0

Wie alle Mexikaner , die wir kennen gelernt haben , waren alle sehr höflich und zuvorkommend uns gegenüber . Wir waren es auch ! Das Personal war rund um die Uhr am Arbeiten und der Service war stets einwandfrei .Die Zimmer wurden immer tiptop gepflegt und in den Spezialitäten-Restaurants war die persönliche Betreuung immer an der Tagesordnung . In den Hauptrestaurants gingen wir in der Masse und bei dem Betrieb etwas unter ( wen wundert es ) doch als wir unsere Plätze in einer ruhigen Ecke eing


Gastronomie

5.0

2 Hauptrestaurants ,eine Snack-Bar und 5 Spezialitäten-Restaurants boten uns in unserem Urlaub immer eine abwechlungsreiche und leckere Verpflegung , wobei Personal und Management ein großes Augenmerk auf Zubereitung der Speisen und Hygiene richten . Wir hatten in der gesamten Zeit keinen !!! Durchfall . Neben internationaler Speisen , landestypischer Küche und 5 Themen-Restaurants ( Fisch- , Mediterran-,Asiatisch-,Steak-,Mexikan-)wurde wirklich alles geboten , was sich der Gaumen wünscht . Da


Sport & Unterhaltung

5.0

Es gibt drei große Pools , die sehr zentral in der Anlage liegen und es finden jeden Tag viele Sportangebote statt , die wir nicht wahr genommen haben . Jeder kann für sich entscheiden , was er macht oder ob er lieber in Ruhe am Pool oder am Strand liegen möchte . Zudem befindet sich ein Kids-Club , ein Wellness-Bereich und vile Einkaufsmöglichkeiten im Hotel .Durch die Korallen wurde auf dem Gelände eine Künstliche Lagune geschaffen , wo man schwimmen und schnorcheln kann . In der gesamten Anla


Hotel

6.0

Bewertung lesen

Nadine (26-30)

September 2009

Jederzeit gerne wieder

5.5/6

Sehr schöne, weiträumig angelegte Hotelanlage. Sehr sauber, man sieht den ganzen Tag fleissige Mexicaner arbeiten (Gartenanlage,ect.). Zimmer sind geräumig und sauber. Essen ist gut, Buffet wechselt täglich, wiederholt sich wöchentlich (was wir normal fanden), Speisen gut und warm, haben jeden Tag etwas leckeres gefunden. Besonders zu empfehlen ist das Strandrestaurant, wo wir mittags immer eine Kleinigkeit gegessen haben. Strand ist schön, wenn auch künstlich angelegt, aber dafür gelungen. Dort war nie viel los, man hat nie Probleme gehabt eine freie Liege zu bekommen. Wir hatten nur an 2 Tagen Regen, und der ist in so einem Land nicht tragisch, dort regnet es einmal richtig und das wars dann, danach kann der Strandaufenthalt weiter gehen. Resumee: wir kommen wieder!! Super tolles freundliches Personal, viele frei laufende Tiere.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0

Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten: Nicht bewertet

Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
5.0
Entfernung zum Strand
5.0

Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.0
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.8
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
6.0
Atmosphäre & Einrichtung
6.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
6.0

Sport & Unterhaltung

6.0
Freizeitangebot (Sauna, Tennis, Animation, etc.)
6.0
Zustand und Qualität des Pools
6.0

Kinderbetreuung oder Spielplatz: Nicht bewertet


Hotel

6.0
Zustand des Hotels
6.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Sibylle & Micha (46-50)

Mai 2009

Schöner Urlaub, trotz Schweinegrippe

4.0/6

Wir waren zur Zeit der „Schweinegrippe“ in Mexiko. Hatten aber nur indirekt damit zutun, da Yucatan nicht betroffen war. Nach 9 Tagen mussten wir wegen Unterbelegung (Amis reisten nicht mehr an und viele Europäer hatten ihre Reise storniert) vom Hotel Occ. Alegro Playacar ins Occ. Grand Flamenco nach Xcaret umziehen. Auch das Hotel war nur zu ca. 20% belegt. Das Grand Flamenco ist eine sehr große, etwas unübersichtliche Anlage mit Hauptgebäude und mehreren 3 Etagen hohen Nebenhäusern mit je ca. 70 Zimmern. Vom Strand zur Rezeption sind es ca. 10-15 Gehminuten! Es fährt auch unregelmäßig ein kleiner Hotelshuttlebus. In der Anlage sind 2 größere Poollandschaften mit Whirlpools und Poolbar. Auch gibt es kleinere Tiergehege. Ein Baden direkt im Meer ist durch die Steinküste nicht möglich. Dafür gibt es eine kleine hoteleigene Badebucht mit ausreichend Liegen und Sonnenschutz. Im Hotel sind 2 Buffetrestaurants im Hauptgebäude und am Strand und 8x a la carte auf Bestellung. Wir waren einmal im Grillrestaurant, das ist sehr zu empfehlen mit riesige Rumpsteaks, lecker. Das Essen ist generell sehr gut, reichhaltig, abwechslungsreich und hochwertig. Vor allem die Meeresfrüchte (Garnelen, Scampis usw,), der gegrillte Fisch und die Rindersteaks waren hervorragend. Im Hotel sind mehrere kleine Shops mit überhöhten Preisen, da in der Umgebung des Hotels keine Einkaufsmöglichkeiten o.ä. sind. Das Zentrum von Playacar mit Einkaufsmeile, Souvenirläden, Bars usw. ist ca. 15 km entfernt. Die Zimmer mit Balkon, Dusche, Klima, Ventilator, Safe (kostenfrei), Kühlschrank mit Minibar, TV mit DW und Fön waren in Ordnung und wurden ordentlich gereinigt. Stromversorgung ist 110 Volt, Adapterstecker notwendig. Die angestellten Kellner und an der Rezeption waren teils sehr freundlich, teils aber auch lustlos bis unfreundlich. Achtung, in beiden Occidental-Hotels sind Angestellte in Hoteluniform, die Führungen, kleine Geschenke und Ausflüge anbieten und sich dann als Time-Sharing-Leute entpuppen und Dir einen Vertrag aufschwatzen wollen. Darunter auch ein Deutscher, Namens Heiko. So nun noch paar Tipps: wir haben Ausflüge nach Tulum, Coba und Chitzen Itza, Cancun auf eigene Faust mit einem Mietwagen unternommen. Den Mietwagen hatten wir bei Payless in Playacar, rechts vor der Seebrücke, für 50 US$ für 2 Tage. Das fahren in Mexiko war überhaupt kein Problem. Die Ausflüge werden auch von den Reiseleitungen im Hotel zu überteuerten Preisen angeboten. Bei Einheimischen Anbietern in Playacar bekommt man sie schon ca. 50% billiger. Weiterhin waren wir in dem Freizeitpark neben dem Hotel. Der ist sehr empfehlenswert, obwohl etwas teuer 69 US$ (für Hotelgäste glaube ich nur 40 US$). Aber schon die allabendliche Show dort war das Geld wert. Telefonieren mit dem Handy nach Deutschland war problemlos möglich, aber teuer. Die Minute über 4€. Fazit: Es war ein sehr schöner Urlaub mit kleinen Mängeln, den wir jedoch Jederzeit wiederholen würden. Wir haben 2 Hotels kennen gelernt und würden das Occ. Allegro auf jeden Fall dem Occ. Grand Flamenco vorziehen. Kleiner, übersichtlicher, gemütlicher und näher an Playacar.


Umgebung

2.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
1.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
2.0
Restaurants & Bars in der Nähe
1.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
4.0

Zimmer

4.8
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)