99%
5.0 / 6
Hotel
5.0
Zimmer
5.1
Service
5.9
Umgebung
4.1
Gastronomie
5.5
Sport und Unterhaltung
1.3

Bewertungen

Eberhard (70 >)

August 2021

Eine positive Überraschung

5.0/6

Bei dem "Garden" handelt es sich um ein sehr angenehmes, vor wenigen Jahren umfassend und stimmig renoviertes Hotel, das von der Ankunft bis zur Abfahrt einen positiven Eindruck hinterläßt. Die öffentlichen Bereiche (Rezeption, Foyer) wie auch das Restaurant sind sehr modern und chic gestaltet, eigentlich wären auch 4 Sterne gut gerechtfertigt. Das "Garden" zieht Gäste unterschiedlichster Couleur an, darunter viele Zugreisende,aber auch Familien mit Kindern, da zum nahen Gardaland vom Bahnhof ein kostenloser Bus verkehrt. Gratis Parkplätze für etwa 5-6 PKW hinter dem Hotel. Preislich spielt das Hotel in der mittleren bis leicht erhöhten LIga, ich bezahlte für ein sehr schönes Zimmer 95 € mit Frühstück, es gibt jedoch auch günstigere kleine Zimmer (Mansarde, 75€), die jedoch nur eine Dachluke und keine Fenster aufweisen.


Umgebung

4.0

Das Hotel befindet sich direkt gegenüber dem Bahnhof von Peschiera, so sind Zuggeräusche auch bei geschlossenen Fenstern hörbar, jedoch in erträglichem Rahmen. Ins Centro Storico des Ortes geht man etwa 15 - 20 Minuten, dort findet man neben den bekannten venezianischen Festungsanlagen alles für einen Touristen Wichtige wie Geschäfte aller Art, Restaurants, Gelaterie und auch die An/Ablegestelle für die Gardaseeschiffe. Einkäufe (Lebensmittel, Getränke) tätigen Sie am besten in Peschiera, im U


Zimmer

5.0

Das "Garden" unterhält auf 2 Etagen (Lift, Treppenhaus) 26 ZImmer, diese sind modern und komfortabel ausgestattet und liegen weit über 3-Sterne-Level. Die Unterkünfte im 1.Stock haben teilweise große Balkone, die Dachzimmer sind eher einfach, mit Dachschräge und ohne Fenster. Ich bewohnte ein Standardzimmer im 2. Stock, der Raum war etwa 25 qm groß und verfügte u,.a. über einen sauberen Bodenbelag, ein relativ breites Einzelbett mit nicht durchgelegener Matratze, Garderobe mit laptop-tauglichem


Service

6.0

Ich hatte nur mit den Damen am Empfang und den Kräften im Gastrobereich zu tun, alle Mitarbeiter waren von ausgesprochener Höflichkeit und Zuvorkommenheit, auf jegliche Wünsche/Probleme des Gastes wurde eingegangen und immer eine für den Kunden beste Lösung gesucht. So stellt man sich Kundenorientierung vor! WLAN ist frei, es gibt einen Wäsche-und Reinigungsservice und mit allen Fragen zum Gardasee und Ausflügen etc, wendet man sich am besten an die Rezeptionskräfte.


Gastronomie

6.0

Das Hotel betreibt ein modernes Restaurant, das zu den Hauptessenszeiten (mittags, abends ab 18.00 Uhr) geöffnet ist und sehr gute italienische Speisen zu eher günstigen Preisen anbietet. Sehr einladend ist die Außenterrasse mit Sicht auf den Bahnhof, hier kann man auch nur ein Glas Wein oder einen Kaffee trinken und zu diesem Zweck finden sich tagsüber und abends auch immer wieder externe Gäste oder auch Zugreisende ein. Etwas unglücklich fand ich die späte Frühstückszeit ab 7.30 Uhr, in meine


Sport & Unterhaltung

1.0

Fehlanzeige, der Gardasee bietet Freizeit-und Sportmöglichkeiten genug.


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Rocco und Kathy (31-35)

Oktober 2017

Tolles modernes Hotel,Frühstück ausbaufähig

5.0/6

Frisch Renoviert in den unteren Etagen! Die Zimmer sind Modern eingerichtet und mit neuster Technik ausgestattet ( digitales Türschloss, Samsung flat TV, modernes Bad, In der ersten Etage mit Terrasse und Möbeln ausgestattet. Frühstück leiden nur eine Kleine Auswahl! Ist sehr ausbaufähig. Das Frühstück gibt es in der Pizzeria direkt nebenan. Diese ist allerdings dringend Renovierungsbedürftig. Leider gab es nur Kaffe aus dem Automaten,obwohl es eine Italiano Espressomaschine gab, nur mit Aufpreis. Nette und Freundliche Dame an der Rezeption !! Das Hotel liegt direkt am S-Bahnhof. Deshalb nich ganz so ruhig, aber nicht störend für uns


Umgebung

3.0

Zimmer

6.0

Service

5.0

Gastronomie

2.0

Sport & Unterhaltung

1.0

Hotel

5.0

Bewertung lesen

Oliver (31-35)

September 2017

Sehr empfehlenswertes Hotel

6.0/6

Gut gelegen, da direkt am Bahnhof, auch die Stadt ist 10 min zu Fuß entfernt! Sehr gute Freizeitangebote werden angeboten! Zimmer sehr geräumig, in modernem Design und sehr gepflegt! Badezimmer hatte sogar Fenster! Service war jederzeit gut und freundlich! Frühstück haben wir nicht in Anspruch genommen! Das Hotel würden wir Jederzeit wieder buchen! Für mich war es sogar bereits der 2. Besuch


Umgebung

6.0

Zimmer

6.0

Service

6.0

Gastronomie

4.0

Sport & Unterhaltung

6.0

Hotel

6.0

Bewertung lesen

Michael und Medea (19-25)

August 2016

Nettes 3-Sterne Hotel direkt am Bahnhof

5.0/6

Nettes 3-Sterne Hotel direkt am Bahnhof Peschiera del Garda. Wir waren 3 Tage dort und 2 davon im Gardaland. Die Shuttle-Bus-Station zum Gardaland war direkt beim Bahnhof. Peschiera Zentrum ist ca. 10 Gehminuten entfernt.


Umgebung

6.0

Für uns sehr passend, da wir vor allem im Gardaland waren und danach mit dem Zug weiter gereist sind.


Zimmer

4.0

Geräumiges Zimmer mit Dachschräge. Einrichtung etwas älter aber ganz okay.


Service

5.0

Das Personal war freundlich und stehts um unser Wohl bemüht. Verständigung hat auch gut in Englisch geklappt.


Gastronomie

3.0

Das Frühstücksbuffet ist eher weniger zu Empfehlen. Sehr klein und das beste war der Kuchen. In unserem Zimmer-Preis war es inbegriffen. Für uns war die Lage das entscheidende, daher konnte man übers Frühstück hinwegsehen. Zudem war das Personal freundlich. Einmal haben wir dort auch zu Abend gegessen. Dieses war für das Preis-Leistungsverhältnis ganz okay.


Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0

Bewertung lesen

Hans-Peter (61-65)

September 2014

Ein Tag und eine Nacht - zw. München und Florenz

4.6/6

Beim Hotelnamen "Garden" denkt man nicht an die tatsächliche unmittelbare Bahnhofsnähe. Diese störte aber weniger als die recht lautstarke Müllabfuhr in den sehr frühen Morgenstunden. Als Zwischenetappenziel für die Durchreise ist das Haus jedenfalls bestens geeignet. Besondere anerkennende Würdigung: Für unseren kleinen Hund mussten wir keinen Cent zahlen - heutzutage ein kaum mehr üblicher Umstand.


Umgebung

4.3
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
4.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
5.0
Restaurants & Bars in der Nähe
4.0

Sonstige Freizeitmöglichkeiten: Nicht bewertet


Zimmer

5.3
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
6.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
6.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
4.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

4.0
Zustand des Hotels
4.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
4.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Viktoria (26-30)

Juni 2014

Frühstück eine Frechheit, Zimmer ok, Lage gut

3.9/6

Das Hotel wurde neu renoviert, davon merkt man nur in der Ankunftshalle etwas. Wir hatten die "Junior Suite" - im Endeffekt der ausgebaute Dachboden. Dunkle Holzdecke, wenig Licht, 2 kleine Dachfenster die NICHT zum öffnen gingen. Frischluft lediglich durch Klimaanlage :( Frühstück war eine Frechheit! Dosenobst zum Joghurt, irgendwelche Kuchen, Aufbackbrötchen und Zwieback. Nur eine Sorte Schinken und eine Sorte Käse. Kaffee aus dem Automaten. Und das für € 66/Person. Wir waren so enttäuscht dass wir statt 4 nur 2 Nächte geblieben sind!


Umgebung

3.2
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
3.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
4.0
Restaurants & Bars in der Nähe
3.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
3.0
Entfernung zum Strand
3.0

Zimmer

4.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
4.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
4.0
Größe des Badezimmers
4.0

Service

4.8
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
4.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

2.3
Vielfalt der Speisen & Getränke
1.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
1.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
3.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Franz (56-60)

Mai 2013

Super für Besichtigungen am Gardasee + Verona

5.0/6

Älteres, renoviertes Hotel in unmittelbarer Nähe zum Bahnhof. Bushaltstelle vor der Tür. Italienisches Frühstück, kleine Brötchen, Croissants, Schinken Käse + Marmelade. Müsli, Milch, Säfte + Kaffee in verschiedenen Aromen. Zimmer mit Safe + Flatscreen, ausschl. italienische Programme, WLAN.


Umgebung

5.8
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
6.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
6.0

Zimmer

5.0
Sauberkeit & Wäschewechsel
5.0
Größe des Zimmers
5.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

4.7
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
5.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
4.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0

Kompetenz (Umgang mit Reklamationen): Nicht bewertet


Gastronomie

4.5
Vielfalt der Speisen & Getränke
4.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
4.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.0
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
5.0

Familienfreundlichkeit: Nicht bewertet

Behindertenfreundlichkeit: Nicht bewertet


Bewertung lesen

Udo (46-50)

April 2010

Nettes Mittelklassehotel

5.3/6

Nettes Mittelklasse Hotel mit Italienischem Flair . Das Hotel ist direkt am Bahnhof gelegen. Den Bahnverkehr hört man kaum . Lediglich ab 9:00 Uhr Morgens ist es etwas turbolenter auf der Straße da gegenüber die Bushaltestelle für das Gardaland liegt. An der Rezeption wird auch Englisch gesprochen sowie in dem angrenzenden Lokal in den man sein Frühstück einnimmt. Mittlerweile gibt es zu dem eher spartanischen italienischen Frühstück auch Wurst und Käse dazu. Das Servicepersonal ist höflich und hilfsbereit.Das Hotel und die Zimmer sind sehr sauber und ordentlich eingerichtet. Das Hotel eignet sich hervorragend für Kurzurlaube am Gardasee oder zum Besuch von Verona oder Venedig.


Umgebung

5.0
Einkaufsmöglichkeiten in Umgebung
5.0
Verkehrsanbindung und Ausflugsmöglichkeiten
6.0
Restaurants & Bars in der Nähe
5.0
Sonstige Freizeitmöglichkeiten
4.0

Zimmer

5.5
Sauberkeit & Wäschewechsel
6.0
Größe des Zimmers
6.0
Ausstattung des Zimmers (TV, Balkon, Safe, etc.)
5.0
Größe des Badezimmers
5.0

Service

5.3
Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft
6.0
Fremdsprachenkenntnisse des Personals
5.0
Rezeption, Check-In, Check-Out
5.0
Kompetenz (Umgang mit Reklamationen)
5.0

Gastronomie

5.0
Vielfalt der Speisen & Getränke
5.0
Geschmack & Qualität der Speisen & Getränke
5.0
Atmosphäre & Einrichtung
5.0
Sauberkeit im Restaurant und am Tisch
5.0

Sport & Unterhaltung


Hotel

5.5
Zustand des Hotels
5.0
Allgemeine Sauberkeit der einzelnen Bereiche
6.0
Familienfreundlichkeit
6.0
Behindertenfreundlichkeit
5.0

Bewertung lesen